Novothyral für Schilddrüsenunterfunktion

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 465 Einträge zu Schilddrüsenunterfunktion. Bei 2% wurde Novothyral eingesetzt.

Wir haben 10 Patienten Berichte zu Schilddrüsenunterfunktion in Verbindung mit Novothyral.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg830
Durchschnittliches Alter in Jahren550
Durchschnittlicher BMIin kg/m231,080,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Novothyral für Schilddrüsenunterfunktion auftraten:

keine Nebenwirkungen (6/10)
60%
Gewichtszunahme (2/10)
20%
Allergische Hautreaktion (1/10)
10%
Bewegungseinschränkung (1/10)
10%
Gelenkschmerzen (1/10)
10%
Haarausfall (1/10)
10%
Hitzewallungen (1/10)
10%
Knochenschmerzen (1/10)
10%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Novothyral für Schilddrüsenunterfunktion liegen vor:

 

Novothyral für Schilddrüsenunterfunktion, Schilddrüsenunterfunktion mit keine Nebenwirkungen

nach Borrelieninfektion mit vielen Symptomen kam nun die Schilddrüsenerkrankung. Ich fühlte mich nur noch schlecht. Mit Novothyral (nehme ich 5 Tage pro Woche) und L-Thyroxin (nehme ich 2 Tage pro Woche)fühle ich mich seit langem wieder gut. Wobei ich Novothyral vorziehe - mir geht es besser damit. Habe keine Nebenwirkungen und keine Gewichtsprobleme - im Gegenteil habe trotz Rauchstopp ein kg weniger. Ich hoffe nur, das bleibt.

Novothyral bei Schilddrüsenunterfunktion; lt-thyroxin bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralSchilddrüsenunterfunktion6 Monate
lt-thyroxinSchilddrüsenunterfunktion4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach Borrelieninfektion mit vielen Symptomen kam nun die Schilddrüsenerkrankung. Ich fühlte mich nur noch schlecht.

Mit Novothyral (nehme ich 5 Tage pro Woche) und L-Thyroxin (nehme ich 2 Tage pro Woche)fühle ich mich seit langem wieder gut.
Wobei ich Novothyral vorziehe - mir geht es besser damit. Habe keine Nebenwirkungen und keine Gewichtsprobleme - im Gegenteil habe trotz Rauchstopp ein kg weniger. Ich hoffe nur, das bleibt.

Eingetragen am  als Datensatz 16817
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Hypothyreose, Konversionsschwäche mit Gewichtszunahme, Hitzewallungen

Hallo, ich bin Behandlerin und auf Schilddrüsenprobleme spezialisiert. Schätzungsweise 10% aller Patienten leiden unter einer sogenannten Konversionsschwäche, das heißt der Körper kann nicht, wie bei einem Menschen der nicht an Konversionsschäche leidet das Hormon (T3) nicht selbst herstellen. Novothyral ist meines wissen das einzige Präparat das beides Hormone das Ausgangshormon T4 plus das daraus gebildete T3 enthält und zwar im Verhältnis von 1 : 5. In einem Gesunden Körper kommt es jedoch vor im Verhältnis 1 : 17. Ich habe nun viele Jahre versucht eine optimale Dosierung zu finden, mit dem Ergebnis, dass ich bei der bestmöglichen Dosierung von einer halben 75iger (also 37) Novothyral jeden Monat 1 kg zunehme. Im den hier beigefügten Daten aller Patienten die hier genannt sind 90% 167 cm 88 kg Gewicht BMI von 37!!! spricht dafür dass anscheindend wohl auch fast alle anderen Patienten mit Novothyral nicht in der Lage sind ein angemessenes Gewicht zu erreichen, was eigentlich bei einer optimalen Einstellung möglich sein sollte. Habe nun mit der Herstellerfirma gesprochen ob sie...

Novothyral bei Hypothyreose, Konversionsschwäche

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralHypothyreose, Konversionsschwäche-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich bin Behandlerin und auf Schilddrüsenprobleme spezialisiert.
Schätzungsweise 10% aller Patienten leiden unter einer sogenannten Konversionsschwäche, das heißt der Körper kann nicht, wie bei einem Menschen der nicht an Konversionsschäche leidet das Hormon (T3) nicht selbst herstellen. Novothyral ist meines wissen das einzige Präparat das beides Hormone das Ausgangshormon T4 plus das daraus gebildete T3 enthält und zwar im Verhältnis von 1 : 5. In einem Gesunden Körper kommt es jedoch vor im Verhältnis 1 : 17. Ich habe nun viele Jahre versucht eine optimale Dosierung zu finden, mit dem Ergebnis, dass ich bei der bestmöglichen Dosierung von einer halben 75iger (also 37) Novothyral jeden Monat 1 kg zunehme. Im den hier beigefügten Daten aller Patienten die hier genannt sind 90% 167 cm 88 kg Gewicht BMI von 37!!! spricht dafür dass anscheindend wohl auch fast alle anderen Patienten mit Novothyral nicht in der Lage sind ein angemessenes Gewicht zu erreichen, was eigentlich bei einer optimalen Einstellung möglich sein sollte. Habe nun mit der Herstellerfirma gesprochen ob sie das Verhältnis nicht an die physiologischen anpassen wollen. Die Antwort war nein, aber es gäbe ja das T3 auch als Monopräparat: Thybon, also alle mit Übergewicht, alle die an einer Konversionschwäche leiden und/oder an HPU (füllen sie mal den kostenlosen Online-Fragebogen von KEAC aus) empfehle ich sich das alles nochmals genauer anzuschauen. Viel Erfolg. P.S. vielleicht bringt Merck ja auch noch ein Präparat mit anderem Verhältnis heraus für Patienten von Konversionsschwäche und HPU falls genügend Nachfrage da ist seitens der Patienten, da leider auch wenig Ärzte über diese Problematik wirklich gut informiert sind.

Eingetragen am  als Datensatz 79454
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):165 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Schilddrüsenunterfunktion mit keine Nebenwirkungen

Nach mehrmaliger S-Überfunktion, die mit Medikamenten behandelt wurde, wurde mir eine OP empfohlen. Nach der OP bekam ich L-Thyroxin 100. Nach kurzer Zeit wurde ich überraschend nochmals schwanger. Nach der Schwangerschaft kamen Depressionen (Babyblues?) und erhebliche Gewichtszunahme. Nach Arztwechsel wurde Novothyral 2x 100 verordnet. Nehme diese Dosis nun mehr seit 20 Jahren. Keine nennenswerte Depressionen trotz Wechseljahre, aber Gewicht normal bei 90 kg/ 160 cm, bei dreimal Sport pro Woche und 1000 Kcal-Diät in 4 Monaten 10 Kg weniger. Unter 80 Kg bin ich seit der Schwangerschaft nicht mehr gekommen. Möchte auch keine Diät o. ä. mehr machen. In dem Buch \\\"Schlank im Schlaf \\\" fand ich die Bemerkung: Wenn es zur Schilddrüsenunterfunktion (in Folge Hunger) kommt, bekommt man Heißhunger auf Kohlehydrate. Dies wäre eine Erklärung dafür, warum die Einnahme von Xenical nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat. Ich nehme offensichtlich nicht durch Fett sondern durch Kohlehydrate zu, und vermutlich bin ich süchtig auf Kohlehydrate... Eine weitere Nebenwirkung: Gelegentlich...

Novothyral bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralSchilddrüsenunterfunktion20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach mehrmaliger S-Überfunktion, die mit Medikamenten behandelt wurde, wurde mir eine OP empfohlen. Nach der OP bekam ich L-Thyroxin 100. Nach kurzer Zeit wurde ich überraschend nochmals schwanger. Nach der Schwangerschaft kamen Depressionen (Babyblues?) und erhebliche Gewichtszunahme. Nach Arztwechsel wurde Novothyral 2x 100 verordnet. Nehme diese Dosis nun mehr seit 20 Jahren. Keine nennenswerte Depressionen trotz Wechseljahre, aber Gewicht normal bei 90 kg/ 160 cm, bei dreimal Sport pro Woche und 1000 Kcal-Diät in 4 Monaten 10 Kg weniger. Unter 80 Kg bin ich seit der Schwangerschaft nicht mehr gekommen. Möchte auch keine Diät o. ä. mehr machen. In dem Buch \\\"Schlank im Schlaf \\\" fand ich die Bemerkung: Wenn es zur Schilddrüsenunterfunktion (in Folge Hunger) kommt, bekommt man Heißhunger auf Kohlehydrate. Dies wäre eine Erklärung dafür, warum die Einnahme von Xenical nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat. Ich nehme offensichtlich nicht durch Fett sondern durch Kohlehydrate zu, und vermutlich bin ich süchtig auf Kohlehydrate...
Eine weitere Nebenwirkung:
Gelegentlich habe ich Haarausfall, habe mich aber an die wenigen Haare gewöhnt.

Eingetragen am  als Datensatz 6563
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Schilddrüsenunterfunktion mit keine Nebenwirkungen

Nachdem ich nach 7 Monaten mit der Einnahme von L-Thyroxin fast durchgedreht bin (insbesondere massive Aggressivität), bin ich auf Novothyral umgestiegen. Ich habe bis jetzt keinerlei Nebenwirkungen. Mir geht es super und ich kann jedem nur empfehlen umzusteigen, sofern man L-Thyroxin nicht verträgt!

Novothyral bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralSchilddrüsenunterfunktion2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich nach 7 Monaten mit der Einnahme von L-Thyroxin fast durchgedreht bin (insbesondere massive Aggressivität), bin ich auf Novothyral umgestiegen. Ich habe bis jetzt keinerlei Nebenwirkungen. Mir geht es super und ich kann jedem nur empfehlen umzusteigen, sofern man L-Thyroxin nicht verträgt!

Eingetragen am  als Datensatz 47812
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Voltaren 100 mg. 1Tabl. für Schilddrüsenunterfunktion, Bandscheibenvorfall, Ischialgie mit keine Nebenwirkungen

Nehme jetzt seit 4 Monaten wegen starken Ischias Schmerzen von der linken Hüfte ausgehend ( 2 facher Bandscheibenvorfall vor 5 Jahren) bis ins linke Knie ausstrahlend. Wenn die Schmerzen ertäglicher werden,nehme ich kein Voltaren. Seit 4 Wochen etwa bemerke ich nach dem Absetzen ( 1-2 Wochen) in der Nacht ein Kribblen wie wenn Ameisen über 1000 Nadelstiche.Außerdem habe ich das Gefühl, wie wenn mein ganzer Körper schmerzt ( wie starke Wetterfühligkeit). Nehme jetzt seit 4 Jahren Novothyral ( früher Eutyrox 75mg), meine schönen Haare werden immer dünner, ansonsten merke ich keine Nebenwirkungen. Kann mir jemand einen Rat geben bezüglich Voltaren?

Voltaren 100 mg. 1Tabl. bei Bandscheibenvorfall, Ischialgie; Novothyral 1 Tabl. bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Voltaren 100 mg. 1Tabl.Bandscheibenvorfall, Ischialgie4 Monate
Novothyral 1 Tabl. Schilddrüsenunterfunktion4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme jetzt seit 4 Monaten wegen starken Ischias Schmerzen von der linken Hüfte ausgehend ( 2 facher Bandscheibenvorfall vor 5 Jahren) bis ins linke Knie ausstrahlend. Wenn die Schmerzen ertäglicher werden,nehme ich kein Voltaren. Seit 4 Wochen etwa bemerke ich nach dem Absetzen ( 1-2 Wochen) in der Nacht ein Kribblen wie wenn Ameisen über 1000 Nadelstiche.Außerdem habe ich das Gefühl, wie wenn mein ganzer Körper schmerzt ( wie starke Wetterfühligkeit).
Nehme jetzt seit 4 Jahren Novothyral ( früher Eutyrox 75mg), meine schönen Haare werden immer dünner, ansonsten merke ich keine Nebenwirkungen.

Kann mir jemand einen Rat geben bezüglich Voltaren?

Eingetragen am  als Datensatz 18873
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac, Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Preterax 2,5 mg für Schilddrüsenunterfunktion, Hashimoto-Thyreoiditis, Bluthochdruck mit Knochenschmerzen, Allergische Hautreaktion

Nachdem ich auf 14 verschiedene Blutdruckmedikamente stark allergisch reagierte,zb. starke Schuppenflechte, offene Hautstellen und heftigste Knochenschmerzen, so das ich mich kaum noch bewegen konnte, verschrieb mir mein Hausarzt Preterax und ich bin einfach nur glücklich, das es dieses Präparat gibt. Außer ein paar Schuppenflechtepunkten und öfter Wassereinlagerungen im Gesicht und an den Händen alles okay. Novothyral nehme ich schon seit meinem 13 Lebensjahr. Bisher keine Probleme.

Preterax 2,5 mg bei Bluthochdruck; Novothyral bei Schilddrüsenunterfunktion, Hashimoto-Thyreoiditis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Preterax 2,5 mgBluthochdruck4 Jahre
NovothyralSchilddrüsenunterfunktion, Hashimoto-Thyreoiditis39 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich auf 14 verschiedene Blutdruckmedikamente stark allergisch reagierte,zb. starke Schuppenflechte, offene Hautstellen und heftigste Knochenschmerzen, so das ich mich kaum noch bewegen konnte, verschrieb mir mein Hausarzt Preterax und ich bin einfach nur glücklich, das es dieses
Präparat gibt. Außer ein paar Schuppenflechtepunkten und öfter Wassereinlagerungen im Gesicht und an den Händen alles okay.
Novothyral nehme ich schon seit meinem 13 Lebensjahr. Bisher keine Probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 24664
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perindopril, Indapamid, Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diovan für Schilddrüsenunterfunktion, Bluthochdruck mit Gelenkschmerzen, Bewegungseinschränkung

Ich bin weibl. Jahrgang 47, 162,5 cm, 112 kg. Ich nehme seit 30 Jahren Euthyrox 150, später dann 100. Jetzt nehme ich Novothyral 100. Ich bin dadurch ruhiger, schlafe tiefer, nehme sogar langsam ab. Mein Problem ist folgendes. Ich bin von Hause aus ein sehr gelenkiger Mensch gewesen, trotz meines Gewichtes. Aber seit ich Diovan 80 nehme, bekomme ich Schmerzen in allen Gelenken, in den Knien, Halswirbelsäule, Rücken, ich kann oft nicht mal mehr stehen, das Treppenhochgehen ist eine Qual, mein ganzer Brustkorb ist wie versteift. Ich vermute, dass ich soetwas wie eine Athritis erworben habe im ganzen Körper. Früher hatte ich Adalat. Aber davon habe ich es sehr stark auf den Magen bekommen. (und Herzschwäche) Seither nehme ich noch Nexium 20. Habe es jetzt auf eine 1/2 Tablette pro Tag reduziert. Das geht noch. Seit ich das Novothyral nehme ist meine Reflux-Krankheit zurückgegangen. Die Hungergefühle nach dem Essen sind zurückgegangen. Ich vermute, dass das Insulin heruntergeholt wird. Nach Adalat hatte ich einen ACE Hemmer. Das bekam mir gar nicht. Eigentlich gings mir mit dem Diovan...

Diovan bei Bluthochdruck; Novothyral bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiovanBluthochdruck2 Jahre
NovothyralSchilddrüsenunterfunktion2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin weibl. Jahrgang 47, 162,5 cm, 112 kg. Ich nehme seit 30 Jahren Euthyrox 150, später dann 100. Jetzt nehme ich Novothyral 100. Ich bin dadurch ruhiger, schlafe tiefer, nehme sogar langsam ab. Mein Problem ist folgendes. Ich bin von Hause aus ein sehr gelenkiger Mensch gewesen, trotz meines Gewichtes. Aber seit ich Diovan 80 nehme, bekomme ich Schmerzen in allen Gelenken, in den Knien, Halswirbelsäule, Rücken, ich kann oft nicht mal mehr stehen, das Treppenhochgehen ist eine Qual, mein ganzer Brustkorb ist wie versteift. Ich vermute, dass ich soetwas wie eine Athritis erworben habe im ganzen Körper. Früher hatte ich Adalat. Aber davon habe ich es sehr stark auf den Magen bekommen. (und Herzschwäche) Seither nehme ich noch Nexium 20. Habe es jetzt auf eine 1/2 Tablette pro Tag reduziert. Das geht noch. Seit ich das Novothyral nehme ist meine Reflux-Krankheit zurückgegangen. Die Hungergefühle nach dem Essen sind zurückgegangen. Ich vermute, dass das Insulin heruntergeholt wird. Nach Adalat hatte ich einen ACE Hemmer. Das bekam mir gar nicht. Eigentlich gings mir mit dem Diovan zuerst ganz gut, aber ich merkte immer mehr jetzt die Bewegungsprobleme. Mein Blutdruck bewegt sich zwischen 128 und 135 zu 80 und 90. Was kann ich tun? Ich glaube, dass ich jetzt schon eher abnehmen kann, aber so lange kann ich nicht mehr warten. Es muss etwas geschehen. Ich bitte um Rat, besten Dank im Voraus.

Eingetragen am  als Datensatz 6942
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Schilddrüsenunterfunktion mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Novothyral bereits seit einigen Jahren wegen einer Schilddrüsenunterfunktion. Ich habe keinerlei Nebenwirkungen. Vor Einnahme der Tabletten habe ich in kurzer Zeit einige Kilos zugenommen. Deshalb hat mir mein Arzt zu Novothyral geraten. Seitdem konnte ich mein Gewicht halten bzw. sogar reduzieren.

Novothyral bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralSchilddrüsenunterfunktion8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Novothyral bereits seit einigen Jahren wegen einer Schilddrüsenunterfunktion.
Ich habe keinerlei Nebenwirkungen. Vor Einnahme der Tabletten habe ich in kurzer Zeit einige Kilos zugenommen. Deshalb hat mir mein Arzt zu Novothyral geraten. Seitdem konnte ich mein Gewicht halten bzw. sogar reduzieren.

Eingetragen am  als Datensatz 62577
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Schilddrüsenunterfunktion, chronische Schilddrüsenentzündung mit Gewichtszunahme, Haarausfall

Haarausfall, Gewichtszunahme

Novothyral bei Schilddrüsenunterfunktion, chronische Schilddrüsenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralSchilddrüsenunterfunktion, chronische Schilddrüsenentzündung50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall, Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 4675
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral 75 für Schilddrüsenunterfunktion mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen, mir geht es super!

Novothyral 75 bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Novothyral 75Schilddrüsenunterfunktion-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen, mir geht es super!

Eingetragen am  als Datensatz 56869
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Novothyral wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Novothyral, Novothyral 100, Novothyral 1 Tabl. , novothral, Novothyral 75, Novothyal, Novothyral 50, Novoteral, Novo Norm 2mg, Novotyral, Novothyral 75 1pro Tag, Novothyral 100 mg, novothyral100, Novthyral100, Novothyral 75 mg, Novothyral 75/100

Schilddrüsenunterfunktion wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Chronische Schilddrüsenunterfunktion, Hypothyreose, Schilddrüsenunterfunktion, Unterfunktion der Schilddrüse

[]