Schwindelanfälle bei CIALIS

Nebenwirkung Schwindelanfälle bei Medikament CIALIS

Insgesamt haben wir 220 Einträge zu CIALIS. Bei 0% ist Schwindelanfälle aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Schwindelanfälle bei CIALIS.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0178
Durchschnittliches Gewicht in kg0112
Durchschnittliches Alter in Jahren038
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0035,35

CIALIS wurde von Patienten, die Schwindelanfälle als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

CIALIS wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Schwindelanfälle auftrat, mit durchschnittlich 4,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwindelanfälle bei CIALIS:

 

CIALIS für Erektionsstörungen mit Schwindelanfälle, Herzrasen, Angstanfälle, Kopfschmerzen, Kribbeln am Kopf

Nach erstmaliger Einnahme keine Nebenwirkungen, aber sehr gute Wirkung für die Erektile Dysfunktion. Erektion hielt sehr gut. Nach nun 3. Einnahme fingen abends schwerste Schwindelattaken an, kurz drauf bekam ich einen glühend heißen Kopf und glühende Brust, Fieber 40,1. wenige Augenblicke später Blutdruck 230/140 mit Herzrasen und Puls mit 130, dazu heftige Angstattacken! Dieser Zustand war so heftig das ich dachte das ist ein Schlaganfall und benachrichtigte den Notarzt. Der Spritze mir ein Beruhigungsmittel welches innerhalb von Sekunden wirkte und ich wurde ruhiger. Dann Blutdrucksenker und Herzblocker und alles war wieder ok, zudem kamen noch heftige Schmerzen im Nackenbereich und Kopfschmerzen, die noch, genau wie das Herzrasen, das kribbeln im Kopf und der Schwindel noch ca. 4 Tage anhielten aber schwächer wurden, bis der ganze Wirkstoff aus dem Körper war. Alles in allem Nebenwirkungen von Cialis, lt. Notarzt! Konnte zuhause bleiben! Aber NIE WIEDER CIALIS.

Cialis bei Erektionsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CialisErektionsstörungen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach erstmaliger Einnahme keine Nebenwirkungen, aber sehr gute Wirkung für die Erektile Dysfunktion. Erektion hielt sehr gut. Nach nun 3. Einnahme fingen abends schwerste Schwindelattaken an, kurz drauf bekam ich einen glühend heißen Kopf und glühende Brust, Fieber 40,1. wenige Augenblicke später Blutdruck 230/140 mit Herzrasen und Puls mit 130, dazu heftige Angstattacken! Dieser Zustand war so heftig das ich dachte das ist ein Schlaganfall und benachrichtigte den Notarzt. Der Spritze mir ein Beruhigungsmittel welches innerhalb von Sekunden wirkte und ich wurde ruhiger. Dann Blutdrucksenker und Herzblocker und alles war wieder ok, zudem kamen noch heftige Schmerzen im Nackenbereich und Kopfschmerzen, die noch, genau wie das Herzrasen, das kribbeln im Kopf und der Schwindel noch ca. 4 Tage anhielten aber schwächer wurden, bis der ganze Wirkstoff aus dem Körper war. Alles in allem Nebenwirkungen von Cialis, lt. Notarzt! Konnte zuhause bleiben! Aber NIE WIEDER CIALIS.

Eingetragen am  als Datensatz 79567
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cialis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tadalafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]