Dr. med. dent. Andreas Jennewein, Berlin, Zahnarzt

Bild jetzt einstellen
Dr. med. dent. Andreas Jennewein wurde 2 mal bewertet mit 5,5 von 10 Punkten
2 Bewertungen
158 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. dent. Andreas Jennewein, Berlin

Praxis Dr.med.dent. Andreas Jennewein Zahnarzt

Wachtelstr. 17
12526 Berlin
Berlin
Deutschland

Telefon: 030/6766184
Fax: 030/6768523
Homepage noch nicht hinterlegt

Weiterbildungen von Dr. med. dent. Andreas Jennewein:
Dr. med. dent. Andreas Jennewein spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Zahnarzt.

Versicherung:
gesetzlich.
Jetzt noch schnell eine Zahnzusatzversicherung abschließen. Auch wenn es eigentlich schon zu spät ist. *
Jetzt abschließen
Daten ändern

5,6 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

9,5 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 8 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 11 Minuten.
2Bewertungen
158Profilaufrufe
11.07.2015Letzte Bewertung
1 TagDie letzte Wartezeit für einen Termin
20 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

100% gesetzlich versichert,0% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Informationen von Dr. med. dent. Andreas Jennewein, Berlin

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. med. dent. Andreas Jennewein die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. med. dent. Andreas Jennewein?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Artikel von Dr. med. dent. Andreas Jennewein

Herr Dr. med. dent. Andreas Jennewein hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. med. dent. Andreas Jennewein und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über Dr. med. dent. Andreas Jennewein

  • Bewertung Nr. 388.830 für Dr. med. dent. Andreas Jennewein vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    5,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2013 bis Juli 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich kann herrn Doktor Andreas Jennewein nicht weiter emnpfehlen. Sein ganzes Tun und Handeln ist nur gezielt ausgerichtet einen finanziellen Gewinn aus seiner Tätigkeit zu erzielen. Ein von ihm gefertigter nach Angaben von ihm Überbrückungs-Zahnersatz zerbrach nach wenigen Tagen. Er wurde allerdings problemlos ohne Beanstandung repariert. Der richtige Zahnersatz (warum nicht gleich so gefertigt ist mir nicht bekannt und verwundert mich auch) zerbrach nun auch beim ordnungsgemäßen Herausnehmen zur abendlichen Säuberung nach 23 Monaten. Gewiss ist diese Problematik v on o. g. Zahnarzt kein Selbstverschulden zumal er dise Gebiss nicht selbst gerfertigt hat. Die Art und Weise wie er aber versucht diesen Mangel für sich als finanzielle Möglichkeit nutzt sich finanziell zu bereichern, erweckt in mir ein Misstrauensverhältnis zu dieser Arztpraxis. Mir wurde vorgeworfen, dass mir sicherlich der Zahnersatz runter gefallen wär und ich versehentlich auch noch drauf getreten habe ???? Als jahrelanger Inhaber eines Gas-Wasser-Heizungsunternehmens im Ortsteil Bohnsdorf und bestimmt mit solchen unseriösen Behauptungen dieses Arztes versichere ich allen Patienten wenn dieser Vorwurf gerechtfertigt wär, hätte man diese Leistung auch über eine Versicherung gelten machen können. Abgesehen von einer rechtlichen Garantieleistung die hier gegeben sein sollte wurde mir eine Rechnung in Höhe von 92,38 Euro auf dem Postweg zugesand. Ich werde dagegen über meinen Rechtsanwalt Einspruch erheben und meine zuständige BKK in Kenntnis setzen um gegebenenfalls auch da eventuelle Rechnungen in Zweifel stellen lasse. Auch gibt es Zweifel an seinen Rechnungen der Zahnreinigung. Auf Anfrage warum bei anderen Ärzten diese Reinigung weniger Preisintensiv seien wurde bei Patienten geantwortet die Anschaffung seiner techn. Geräte sei sehr teuer und dies müßte sich doch auch rentieren. ?? Ich persönlich werde noch meine Garantieleistung in Anspruch nehmen und mir dann wieder ein Zahnarzt des Vertrauens suchen wo ich nicht den Eindruck habe übergangen (höflich ausgedrückt) zu werden.

  • Bewertung Nr. 352.054 für Dr. med. dent. Andreas Jennewein vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    6,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:14 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:1 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2014 bis Oktober 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Als ehemalige Patientin von Frau Sandra Ellßel, die in derselben Praxis gearbeitet hat, war ich ein klärendes Gespräch über die anstehende Behandlung, Menschlichkeit und Fürsorge gewohnt. Als ich nach ihrem Weggang jetzt von Dr. JENNEWEIN behandelt worden bin, kam das einer Vergewaltigung gleich. Innerhalb von nur 5 Minuten wurde eine Bestandsaufnahme gemacht (bei der noch nicht mal die Assistentin hinterherkam), mit einem anderen Patienten am Telefon der Heil- und Kostenplan durchgesprochen und mir erklärt, was jetzt gleich passiert. Mir wurde versichert, dass ich gar keine Schmerzen spüren würde und dann ging's schon ans Bohren. Mir blieb keinerlei Zeit, mich irgendwie auf eine Behandlung geschweige denn Schmerzen einzustellen. Mir wurde auch gar nicht die Wahl gelassen, ob ich denn gerne ein schmerzlindernde Medikament haben würde. Nein, einfach wie blöde drauflosgebohrt! Empathie ist für diesen Mann ein Fremdwort. Die Assistentin war gar nicht in der Lage, mir ein Lächeln zu schenken oder zu schauen, ob's mir gut geht. Der Doktor erledigte seine Arbeiten in einem Wahnsinn Tempo und verlangte Gleiches auch von seiner Assistentin. Einfach nur fürchterlich! Keiner von beiden reagierte, als ich versuchte mich bemerkbar zu machen und meine Schmerzen signalisierte. Man beachtete mich gar nicht. Ich war nur eine Sache und kein Mensch. Der Doktor vergaß natürlich nicht, mir auch noch einen Heil- und Kostenplan mitzugeben, den er mir persönlich übergab, als ich mitten in der Prophylaxebehandlung war. Keinerlei Anstand oder Fingerspitzengefühl. Dafür wird man im Warte Zimmer mit seinen Urlaubsfotos bombardiert, die in Endlosschleife auf dem Flat vorbeigekommen. Und wäre das noch nicht Selbstdarstellung genug, hängen in der gesamten Praxis seine selbstgemalten Aquarelle. Und wer jetzt noch nicht glaubt, einen selbstverliebten, arroganten Menschen vor sich zu haben, sollte sich mal die Kritik des Herrn Doktor an seinen Mitarbeiterinnen anhören, vor versammelter Kundschaft wohlgemerkt. Mich und meine Familie wird man jedoch in dieser Praxis nie wieder sehen!

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Zahnarzt

Die Informationen wurden zuletzt am 15.05.2020 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. med. dent. Andreas Jennewein,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dr. med. dent. Andreas Jennewein
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.

Ein Stern * neben einem Link bedeutet, dass ein Redaktionstipp möglicherweise vom verlinkten Anbieter bezahlt wird: Selten, sobald der Link geklickt wird – oft nur dann, wenn Sie einen Vertrag abschließen. Wichtig ist: Auf den Preis, den Sie bei dem Anbieter bezahlen, wirkt sich das nicht aus. Wir verlinken ausschließlich auf Angebote, die unsere unabhängigen Experten und Redakteure zuvor uneingeschränkt empfohlen haben. Dabei richten wir uns nur danach, ob ein Angebot für den Verbraucher einen Mehrwert bedeutet.
[]