Dr. med. dent. Susanne Pollack, Schleiz, Zahnärztin

Mit Premium - jetzt Bild hinterlegen
Dr. med. dent. Susanne Pollack wurde 1 mal bewertet mit 4,8 von 10 Punkten
1 Bewertung
142 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. dent. Susanne Pollack, Schleiz

Praxis Dr.med.dent. Susanne Pollack Zahnärztin

Schmiedestr. 7
07907 Schleiz
Thüringen
Deutschland

Telefon: 03663/423026
Fax: 03663/413396
Homepage noch nicht hinterlegt

Weiterbildungen:
Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist Niedergelassene Zahnärztin.

Versicherung: gesetzlich.
Daten ändern

4,8 Leistung

Behandlungserfolg
Kompetenz
Beratungsqualität
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Mitbestimmung
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

10,0 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 5 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 10 Minuten.
1Bewertung
142Profilaufrufe
07.09.2016Letzte Bewertung
5 TageDie letzte Wartezeit für einen Termin
10 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

0% gesetzlich versichert,0% privat versichert,100% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Frau Dr. med. dent. Susanne Pollack die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Frau Dr. med. dent. Susanne Pollack?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Frau Dr. med. dent. Susanne Pollack und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 432.154 für Dr. med. dent. Susanne Pollack vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    4,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2014 bis Januar 2015
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Anfang 2014 fingen an den Schneidezähnen die ränder zum Zahnfleisch irgendwie schwarz zu werden. Trotz putzen spülen und Elektrischer Zahnbürste wurde dieser schwarzen Belag immer mehr auf meinen Zähnen und breitete sich aus.
    Ich machte einen termin und wurde beraten den Belag durch eine Profiultraschallreinigung entfernen zu lassen.
    Die Stunde auf dem Stuhl waren anstrengend aber der Belag war weg, und das zählte schließlich.
    Ich ließ auch noch ein Inlay machen, denn die Praxis verfügte über so einen tollen Computer der nach dem fotografieren der Bohrung im Zahn gleich ein Inlay fräste.
    Tolles Ding, ich war begeistert. Und durch meine Zahnversicherung musste ich keinen Pfennig bezahlen.

    Die Freude hielt leider nur kurz, denn schon nach 3 Wochen fing der Belag trotz allen Bemühungen wieder an zu kommen. Ich googlete, lies und fand das der Belag ein Bakterium ist und wie Rasen auf den Zähnen wuchs. Meist kommt es bei Kindern vor, sehr selten bei Erwachsenen. Bei den meisten Kindern verschwindet dieser Belag "Black Stain" in der Pupertät durch die Hormonveränderung.
    Ich machte nach 3 Monaten einen neuen Termin aus und erzählte der Ärztin von dem Bakterium.
    Aber sie meinte, sie hätte noch nie was davon gehört, hier hilft nur regelmäßige Profiutraschallreinigung.
    Also noch mal gereiningt.
    Leider wuchs der Belag jetzt schon nach 2 Wochen und seit der 2. Reinigung waren meine Zähne extrem empfindlich auf Kälte und Hitze.
    Ich ging nach 2 Monaten erneut in die Praxis, wieder alles schwarz. Ein drittes Mal eine Stunde unter Schmerzen, da meine zähne sehr emfindlich reagierten, diese Zahnreinigung überlebt.
    Für den ziehenden Schmerz meiner Zähne pinselte man mir Jod auf die Zähne, damit das Jod die Schmerzrezeptoren hemmt. - Was für eine Logik-
    Ich konnte kaum was sagen, schon hatte ich dieses Zeug im Mund. Gleich zuhause wieder runtergeputzt.

    Nachdem der Belag wieder in den nächsten 2 Wochen wuchs, war ich sehr verschweifelt.
    Ich arbeite mit Menschen und weiße Zähne sind da nun mal sehr wichtig.
    Ausserdem taten meine Zähne weh, selbst beim einatmen zoh es.
    Mit der Zahnbürste konnte ich die Zahnhalse fast nicht mehr berühren so empfindlich waren sie.

    Ich besuchte einen anderen Arzt der feststellte, dass durch diese Reinigungen der Zahnschmelz abgetragen wurde und die Dentinkanälchen frei lagen.
    Mir wurde unter Betäubung dann der Belag entfernt und die Zähne durch einen Lack komplett versiegelt.
    Das ist jetzt ein Jahr her und meine Zähne sind Weiß.

    Frau Pollack konnte mein Problem nicht lösen und hat sich nur auf die 80 € Zahnreinigung gefreut anstatt mir zu helfen.

Die Informationen wurden zuletzt am 19.11.2021 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrte Frau Dr. med. dent. Susanne Pollack,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dr. med. dent. Susanne Pollack
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]