Abhängigkeit von Bromazepam

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
07.08.2009 um 20:27

1. Kann bei einer unregelmäßigen (qo Tabletten seit Ende Mai) Einnahme von einer halben Tablette Bromazepam eine Abhängigkeit eintreten?

2. Hilft Bromazepam auch bei extremen Rückenschmerzen aufgrund von Muskelverspannungen?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1966 (43 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 68,0 kg
Größe: 165,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewertungen: 0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

3 Antworten:

Monya
Benutzerbild von Monya
08.08.2009 18:18
Was heisst unregelmässige Einahme?Also wenn du 2-3 x im Monat eine Bromazepam nimmst,entsteht da sicher keine Abhängigkeit.

Wobei ich mich meinen Vorgänger nur anschließen kann,es besteht eine hohe Suchtgefahr ,bei diesen Medikamenten.Aber wie gesagt,wenn du nur ab und an mal eine halbe nimmst,besteht da kaum Gefahr.
Allerdings kann man bei täglicher Einnahme nach 2 Wochen schon Probleme kriegen.Deshalb sollte Bromazepam auch wenn möglich nicht länger als 2 Wochen durchgehend eingenommen werden.

Liebe Grüsse
Bewertungen: 0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
aimely1

07.08.2009 21:21
hallo alle medikamente wo mit zepam enden machen körperlich und psychisch abhängig
Bewertungen: 0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Der.Gilb

07.08.2009 20:51
zu 1. Ja, ist möglich... süchtig auf jeden Fall, auch körperlich Abhängig könnte sein. Am besten gar keine mehr nehmen, wenn dann Schwitzen und andere Sachen beginnen, ist es auch so.
zu 2: Ja, hilft, wie alle Benzodiazepine... allerdings ist dafür eher Tetrazepam gedacht, wirkt mehr in Richtung Körperlicher als mentaler bzw seelischer Entspannung.
Wobei man sagen muß, jeder ist da anders. Mir tun 6 mg Broma recht wenig, außer totale Ruhe sowie leichte Enthemmung und entspanntere Muskeln, während mich 25 mg Tetrazepam total ausknocken, kam nichtmal aus dem Bett raus.
Bewertungen: 0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu…

Medikamenten: Bromazepam

Verwandte Fragen

/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.