Allergische Hautreaktion bei Xusal

Nebenwirkung Allergische Hautreaktion bei Medikament Xusal

Insgesamt haben wir 80 Einträge zu Xusal. Bei 1% ist Allergische Hautreaktion aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Allergische Hautreaktion bei Xusal.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1750
Durchschnittliches Gewicht in kg730
Durchschnittliches Alter in Jahren390
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,840,00

Erfahrungsberichte über Allergische Hautreaktion bei Xusal:

 

Xusal für Allergien mit Allergische Hautreaktion

Ich habe früher Symbicort lediglich sporatisch genommen und da ist mir aufgefallen, dass ich einzelne rote Flecken bekommen haben, d.h. die oberste Hautschicht hat sich abgelöst. Diese Flecken brauchen ungefähr 2 Wochen bis sie wieder verschwunden sind, allerdings hatte ich dann jedesmal eine Narbe. Nun ist es so, dass ich Symbicort täglich 2 x inhaliere und nun seid 2 Wochen am ganzen Körper rote Flecken habe. Diese werden von tag zu tag größer und vermehren sich sehr stark. Leider findet man bei den Nebenwirkungen keinen Hinweis hierauf. Mein Arzt meinte wahrscheinlich Laktose-unverträglichkeit. Kann aber eigentlich nicht sein, da ich mich fast ausschließlich von Milchprodukten ernähre und noch nie etwas von einer Unverträglichkeit gemerkt habe.

Xusal bei Allergien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XusalAllergien1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe früher Symbicort lediglich sporatisch genommen und da ist mir aufgefallen, dass ich einzelne rote Flecken bekommen haben, d.h. die oberste Hautschicht hat sich abgelöst. Diese Flecken brauchen ungefähr 2 Wochen bis sie wieder verschwunden sind, allerdings hatte ich dann jedesmal eine Narbe.

Nun ist es so, dass ich Symbicort täglich 2 x inhaliere und nun seid 2 Wochen am ganzen Körper rote Flecken habe. Diese werden von tag zu tag größer und vermehren sich sehr stark. Leider findet man bei den Nebenwirkungen keinen Hinweis hierauf. Mein Arzt meinte wahrscheinlich Laktose-unverträglichkeit. Kann aber eigentlich nicht sein, da ich mich fast ausschließlich von Milchprodukten ernähre und noch nie etwas von einer Unverträglichkeit gemerkt habe.

Eingetragen am  als Datensatz 7602
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Levocetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]