Allergische Reaktion bei Dolo-Dobendan

Nebenwirkung Allergische Reaktion bei Medikament Dolo-Dobendan

Insgesamt haben wir 39 Einträge zu Dolo-Dobendan. Bei 3% ist Allergische Reaktion aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Allergische Reaktion bei Dolo-Dobendan.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg640
Durchschnittliches Alter in Jahren310
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,800,00

Dolo-Dobendan wurde von Patienten, die Allergische Reaktion als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Dolo-Dobendan wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Allergische Reaktion auftrat, mit durchschnittlich 3,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Allergische Reaktion bei Dolo-Dobendan:

 

Dolo-Dobendan für Hals- und Schluckbeschwerden mit Allergische Reaktion

Ich hatte gestern bei starken Halsschmerzen und Schluckbeschwerden zwei dieser Bonbons im Abstand von zwei Stunden genommen. Eine Stunde nach der letzten Einnahme begannen meine Lippen in Größe von Schlauchbooten anzuschwellen, meine Zunge und mein Hals sind ebenso geschwollen. Mein kompletter Körper färbte sich krebsrot, brannte und juckte. Die Luft würde weniger... Nach der Fahrt ins Krankenhaus, zwei Infusionen mit Kortison später ging das Ganze wieder. Nach Erzählung des Krankenhauses kommt das wohl Ei diesen Medikament öfter vor. Eventuell reagiere ich auf einen Inhaltsstoff allergisch - doch empfehlen werde ich das sicherlich niemanden.

Dolo-Dobendan bei Hals- und Schluckbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dolo-DobendanHals- und Schluckbeschwerden1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte gestern bei starken Halsschmerzen und Schluckbeschwerden zwei dieser Bonbons im Abstand von zwei Stunden genommen. Eine Stunde nach der letzten Einnahme begannen meine Lippen in Größe von Schlauchbooten anzuschwellen, meine Zunge und mein Hals sind ebenso geschwollen. Mein kompletter Körper färbte sich krebsrot, brannte und juckte. Die Luft würde weniger... Nach der Fahrt ins Krankenhaus, zwei Infusionen mit Kortison später ging das Ganze wieder. Nach Erzählung des Krankenhauses kommt das wohl Ei diesen Medikament öfter vor. Eventuell reagiere ich auf einen Inhaltsstoff allergisch - doch empfehlen werde ich das sicherlich niemanden.

Eingetragen am  als Datensatz 77499
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dolo-Dobendan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetylpyridin, Benzocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]