Aspirin für Hautausschlag

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 138 Einträge zu Hautausschlag. Bei 1% wurde Aspirin eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Hautausschlag in Verbindung mit Aspirin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm00
Durchschnittliches Gewicht in kg00
Durchschnittliches Alter in Jahren00
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,000,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Aspirin für Hautausschlag auftraten:

Allergische Reaktion (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Aspirin für Hautausschlag liegen vor:

 

Aspirin für Urticaria, Ödeme am Körper mit Allergische Reaktion

Hatte bis Anfang diesen Jahres nur gute Erfahrungen mit Aspirin (in Brausepulverform, ohne Wassernotwendigkeit--> ist für Gegenden vorgesehen, wo man nicht unbedingt sauberes Wasser zur Verfügung hat) und hatte es da als fiebersenkendes Mittel genommen, Die Wirkung wurde auch erziehlt. Ich habe dann jedoch einen Tag später Schwellungen an einzelnen Fingern und im Fussbereich bekommen. Die gingen auch wieder weg, kamen aber jeden Tag in anderen Bereichen wieder. Ich wusste nicht, ob es am Infekt lag, an der Ernährung (Ausland), Aspirin,... Zurück in Deutschland gingen die Symptome nicht weg, so dass ich nacj 2 Wochen zum Arzt bin. Die Vermutung liegt auf einer allergischen Reaktion und fokussiert sich auf Aspirin. Seit 3 Monaten nehme ich jetzt ein Antihistaminikum. Wenn ich es für 3 Tage absetzt, kommt die Urticaria zurück. Ich habe jetzt einen Termin bei einer spezialisierten Einrichtung, um genauere Tests durchführen zu lassen. Ich hoffe, dass nichts zu Schlimmes rauskommt. Bei allergischen Reaktionen sind leider auch viele Allergologen unsicher.

Aspirin bei Urticaria, Ödeme am Körper

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AspirinUrticaria, Ödeme am Körper4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte bis Anfang diesen Jahres nur gute Erfahrungen mit Aspirin (in Brausepulverform, ohne Wassernotwendigkeit--> ist für Gegenden vorgesehen, wo man nicht unbedingt sauberes Wasser zur Verfügung hat) und hatte es da als fiebersenkendes Mittel genommen, Die Wirkung wurde auch erziehlt.
Ich habe dann jedoch einen Tag später Schwellungen an einzelnen Fingern und im Fussbereich bekommen. Die gingen auch wieder weg, kamen aber jeden Tag in anderen Bereichen wieder. Ich wusste nicht, ob es am Infekt lag, an der Ernährung (Ausland), Aspirin,... Zurück in Deutschland gingen die Symptome nicht weg, so dass ich nacj 2 Wochen zum Arzt bin.

Die Vermutung liegt auf einer allergischen Reaktion und fokussiert sich auf Aspirin. Seit 3 Monaten nehme ich jetzt ein Antihistaminikum. Wenn ich es für 3 Tage absetzt, kommt die Urticaria zurück. Ich habe jetzt einen Termin bei einer spezialisierten Einrichtung, um genauere Tests durchführen zu lassen.
Ich hoffe, dass nichts zu Schlimmes rauskommt. Bei allergischen Reaktionen sind leider auch viele Allergologen unsicher.

Eingetragen am  als Datensatz 34784
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aspirin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Betroffene
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Aspirin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Aspirin100 Protect, Aspirin, Aspirin 500 mg Tbl., Aspirin 100 Protect, Aspirin Protect 100, Asperin, Aspirin Protect 100 (1x täglich), Aspirin Migräne, Aspirin cardio 100 mg, Aspirin cardio 100mg, Apirin 100, Aspirin 100, Cardioaspirin, Aspirin 300 Protekt, Aspirin Protect, Aspirin Brause, ua. Aspirin, Aspirin 60mg 2x1, Asperin 100, Aspirin300, hochgradig Aspriin, Asprin, Aspirin,uvm., Asprin THA 100, Aspirin 300, Aspirin 50 mg, 300 Aspirin, aspirin c, Asperin forte, Aspirin 100mg, Aspirin akkut, 100 mg ASPIRIN, Aspirin 80 Mg, Asperin 100 mg, Asprin 100, Aspirin 81 mg 2x1, Aspirin Infusion, aspirinplus, aspirin 25 mg tgl, Aspirin Verdünnung, Aspirin,, asperin 100mg, Aspirin effect, aspirin300mg, Aspirin Forte, Aspirin N 100mg, Acetylsalozylsäure ((Aspirin)), Aspirien, Aspierin, Aspirin 100 mg, Aspoirin 100, Aspirin 100 mg, Aspirin N 100 mg, 100.ml Asperin Tg., Aspirn, Aspirin direkt, Aspirin 100 N, Aspirin ASS 100, Aspirin100, 100 mg Ass, Aspirin 500, Aspirin ASS, Aspirin ASS 100mg, 100mg Aspirin, Aspirin-Spritze, Aspirin Infusionen, Aspirin!, Aspirin 100mg, z.B.: Aspirin, Aspirin Intravenös, Aspirin Effekt, Aspirin 1 Brausetablette, Aspirin 1, ASPRIN MIGRÄNE, Aspirin,usw., 1 g Aspirin Infusion bei Bedarf, Aspirin Light, Asperin 50 mg, Aspirin Complexrin, aspirin n100, Aspirin Complex Granulat, aspirin u.div.andere, Aspirin 100 jeden 2. Tag, Aspirin-Infusion

Hautausschlag wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Exantheme, Hautausschlag, Urticaria

[]