Darmblutung bei Palexia

Nebenwirkung Darmblutung bei Medikament Palexia

Insgesamt haben wir 197 Einträge zu Palexia. Bei 1% ist Darmblutung aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Darmblutung bei Palexia.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1730
Durchschnittliches Gewicht in kg850
Durchschnittliches Alter in Jahren540
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,400,00

Palexia wurde von Patienten, die Darmblutung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Palexia wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Darmblutung auftrat, mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Darmblutung bei Palexia:

 

Palexia für Bandscheibenvorfall Arthrose Gleitwirbel mit Darmblutung

250 mg Palexia retard + Palexia Lösung und Oxycodon 10 mg bei Schmerzspitzen. Nach Monaten der ständigen Erhöhungen des Medikaments, keine ausreichende Schmerzlindernd. Nach Monaten kam ich mit starken Unterbauchschmerzen ins Krankenhaus......Darm bluten und Thrombose im Darm und in der Wade......... Ob ein Zusammenhang mit Palexia und den oben genannten Schmerzmitteln besteht konnte mir niemand sagen........Habe aber im Internet Berichte gefunden, die von einer Behandlung und Kombination mit anderen Morphinen ausdrücklich warnen, da es neu auf dem Markt ist und die Auswirkungen nicht ausreichend erforscht sind. Bekomme nun mit 30 mg morgens und abends. Also viel weniger und die Schmerzlindernd ist enorm gut und verträglich. Mein Fazit: Palexia etc. haben meinen Darm angegriffen. Nw. Unruhe Krämpfe im ganzen Körper ..

Palexia bei Bandscheibenvorfall Arthrose Gleitwirbel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaBandscheibenvorfall Arthrose Gleitwirbel-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

250 mg Palexia retard + Palexia Lösung und Oxycodon 10 mg bei Schmerzspitzen.
Nach Monaten der ständigen Erhöhungen des Medikaments, keine ausreichende Schmerzlindernd. Nach Monaten kam ich mit starken Unterbauchschmerzen ins Krankenhaus......Darm bluten und Thrombose im Darm und in der Wade.........
Ob ein Zusammenhang mit Palexia und den oben genannten Schmerzmitteln besteht konnte mir niemand sagen........Habe aber im Internet Berichte gefunden, die von einer Behandlung und Kombination mit anderen Morphinen ausdrücklich warnen, da es neu auf dem Markt ist und die Auswirkungen nicht ausreichend erforscht sind.
Bekomme nun mit 30 mg morgens und abends. Also viel weniger und die Schmerzlindernd ist enorm gut und verträglich. Mein Fazit: Palexia etc. haben meinen Darm angegriffen. Nw. Unruhe Krämpfe im ganzen Körper ..

Eingetragen am  als Datensatz 74763
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Mariellsche
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]