Finasterid Hexal für Prostatauntersuchung

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 4 Einträge zu Prostatauntersuchung. Bei 25% wurde Finasterid Hexal eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Prostatauntersuchung in Verbindung mit Finasterid Hexal.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0170
Durchschnittliches Gewicht in kg090
Durchschnittliches Alter in Jahren068
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0031,14

Folgende Berichte über den Einsatz von Finasterid Hexal für Prostatauntersuchung liegen vor:

 

Finasterid Hexal für Prostatauntersuchung

Nach der Sendung Markt-Check am 21.05.2019 auf SWR 3 fühle ich mich dazu verpflichtet, meine Erfahrungen über Finasterid 5 mg anderen betroffenen Patienten mitzuteilen. Zu Beginn habe ich weder eine Wirkung zur Besserung der Prostata-Beschwerden empfunden noch irgendwelche Nebenwirkungen. Mit der Zeit setzte nachts Schlaflosigkeit, Unruhe, häufiger Harndrang ein. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich mir das Präparat selbst aus dem Internet ausgesucht und die Hausärztin gebeten habe, es mir zu verschreiben - was sich erst wie ein Fehler anhört, später aber von Urologen unterstützt wird. Ich habe das Medikament weiter genommen, obwohl ich die Nebenwirkungen zur Kenntnis genommen habe. Zwischenzeitlich hatte ich einen Termin beim Urologen wahrgenommen, der die Einnahme von Finasterid 5mg plus Alfuzonin 10 mg täglich für mindestens ein halbes Jahr verordnete, obwohl ich ihm mitteilte, dass der Grund meines Besuches eine Verschlechterung meines Gesamtzustandes sei. Nach ca. 6 bis 8 Wochen arteten die negativen Symptome in regelrecht depressive Phasen aus - Lebensangst,...

Finasterid Hexal bei Prostatauntersuchung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Finasterid HexalProstatauntersuchung60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Sendung Markt-Check am 21.05.2019 auf SWR 3 fühle ich mich dazu verpflichtet, meine Erfahrungen über Finasterid 5 mg anderen betroffenen Patienten mitzuteilen.
Zu Beginn habe ich weder eine Wirkung zur Besserung der Prostata-Beschwerden empfunden noch irgendwelche Nebenwirkungen. Mit der Zeit setzte nachts Schlaflosigkeit, Unruhe, häufiger Harndrang ein.
Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich mir das Präparat selbst aus dem Internet ausgesucht und die Hausärztin gebeten habe, es mir zu verschreiben - was sich erst wie ein Fehler anhört, später aber von Urologen unterstützt wird.
Ich habe das Medikament weiter genommen, obwohl ich die Nebenwirkungen zur Kenntnis genommen habe.
Zwischenzeitlich hatte ich einen Termin beim Urologen wahrgenommen, der die Einnahme von Finasterid 5mg plus Alfuzonin 10 mg täglich für mindestens ein halbes Jahr verordnete,
obwohl ich ihm mitteilte, dass der Grund meines Besuches eine Verschlechterung meines Gesamtzustandes sei.
Nach ca. 6 bis 8 Wochen arteten die negativen Symptome in regelrecht depressive Phasen aus -
Lebensangst, Aggressivität bis hin zu Selbstmordgedanken - keine Freude an nichts mehr - kein Lust auf Kontakte mit Freunden und Verwandten.
Dann haben meine Frau und ich nochmals genau die Nebenwirkungen aller Medikamente durchgelesen. Finasterid war das einzige mit dem Hinweis: 1 von 10 bekommt derartige Beschwerden.
Ich haben das Medikament sofort abgesetzt und war innerhalb weniger Tage wieder ein ganz normaler Mensch - alle zusätzlichen Beschwerden waren innerhalb kurzer Zeit wie weggeblasen.
So etwas hatte ich in meinem 65-jährigen Leben noch nicht mitgemacht. Meiner Hausärztin will ich keine Schuld geben aber die Urologen hätten es wissen müssen.

Eingetragen am 23.05.2019 als Datensatz 90335
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Finasterid Hexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Finasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Finasterid Hexal wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Finasterid 5mg von Hexal, Finasterid Hexal, Finasterid Winthrop, Finasterid 5 mg, Finasterid Aurobindo 5 mg, Finasterid Hexal 5mg, z.Zt. Finasterid

[]