Glaupax für Glaukom-OP

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 5 Einträge zu Glaukom-OP. Bei 40% wurde Glaupax eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Glaukom-OP in Verbindung mit Glaupax.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0180
Durchschnittliches Gewicht in kg080
Durchschnittliches Alter in Jahren062
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,79

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Glaupax für Glaukom-OP auftraten:

Missempfindungen (1/2)
50%
Nierenschmerzen (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Glaupax für Glaukom-OP liegen vor:

 

glaupax für Glaukomoperation mit Nierenschmerzen

Glaupax wurde mir innerhalb von 6 Monaten dreimal zur Senkung des Augendrucks verordnet. Nach ca. 12 Tagen bekam ich jedesmal eine Nierenkolik, die stationär behandelt werden musste. Die behandelnden Urologen und meine Augenärztin sahen durchaus einen Zusammenhang. Der Beipackzettel enthielt hierzu keine Bemerkung.

glaupax bei Glaukomoperation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
glaupaxGlaukomoperation2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Glaupax wurde mir innerhalb von 6 Monaten dreimal zur Senkung des Augendrucks verordnet. Nach ca. 12 Tagen bekam ich jedesmal eine Nierenkolik, die stationär behandelt werden musste. Die behandelnden Urologen und meine Augenärztin sahen durchaus einen Zusammenhang. Der Beipackzettel enthielt hierzu keine Bemerkung.

Eingetragen am  als Datensatz 10473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

glaupax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetazolamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

glaupax für Glaukom-OP mit Missempfindungen

Vor der Glaukom-OP anstelle der bisherigen Tropfmedikation mit Ganfort eingesetzt, sowie nach der OP wegen Kortison-bedingter Druckerhöhung. Variable Dosierung, bis zu drei halben Tabletten pro Tag. Als Nebenwirkung bereits nach wenigen Tagen leichtes Kribbeln in den Extremitäten. Mittels Ernährung (Banane, Nüsse, kaliumreiches Diätsalz) gut kompensierbar. Fazit: entgegen aller Warnungen für mich genau richtig!

glaupax bei Glaukom-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
glaupaxGlaukom-OP20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor der Glaukom-OP anstelle der bisherigen Tropfmedikation mit Ganfort eingesetzt, sowie nach der OP wegen Kortison-bedingter Druckerhöhung. Variable Dosierung, bis zu drei halben Tabletten pro Tag. Als Nebenwirkung bereits nach wenigen Tagen leichtes Kribbeln in den Extremitäten. Mittels Ernährung (Banane, Nüsse, kaliumreiches Diätsalz) gut kompensierbar. Fazit: entgegen aller Warnungen für mich genau richtig!

Eingetragen am  als Datensatz 74177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

glaupax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetazolamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Glaupax wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

glaupax, Glaupax 250mg, Glaupax Tabletten

[]