Magen-Darm-Beschwerden bei Metoprololsuccinat

Nebenwirkung Magen-Darm-Beschwerden bei Medikament Metoprololsuccinat

Insgesamt haben wir 10 Einträge zu Metoprololsuccinat. Bei 10% ist Magen-Darm-Beschwerden aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Magen-Darm-Beschwerden bei Metoprololsuccinat.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0168
Durchschnittliches Gewicht in kg072
Durchschnittliches Alter in Jahren068
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0025,51

Metoprololsuccinat wurde von Patienten, die Magen-Darm-Beschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Metoprololsuccinat wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Magen-Darm-Beschwerden auftrat, mit durchschnittlich 4,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magen-Darm-Beschwerden bei Metoprololsuccinat:

 

Metoprololsuccinat für Herzrhythmusstörungen mit Magen-Darm-Beschwerden

Nach Einnahme des Präparats über etwas mehr als 2 Jahre treten nun massive Beschwerden im Magen- Darmbereich sowie der Bauchspeicheldrüse auf. Diese Beschwerden hatte ich anfangs für einen kurzen Zeiraum von ca. 2 Wochen. Danach war bis jetzt alles ok. Eine Rücksprache bei einem Internisten musste ich nun erfahren, dass dieses Präparat nach oder bei Langzeitbehandlungen durchaus solche gefährlichen Beschwerden auslösen kann. Hat jemand schon derartige Erfahrungen gemacht ?

metoprolol succinat TAD 95 mg bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
metoprolol succinat TAD 95 mgHerzrhythmusstörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme des Präparats über etwas mehr als 2 Jahre treten nun massive Beschwerden im Magen- Darmbereich sowie der Bauchspeicheldrüse auf.
Diese Beschwerden hatte ich anfangs für einen kurzen Zeiraum von ca. 2 Wochen. Danach war bis jetzt alles ok.
Eine Rücksprache bei einem Internisten musste ich nun erfahren, dass dieses Präparat nach oder bei Langzeitbehandlungen durchaus solche gefährlichen Beschwerden auslösen kann.
Hat jemand schon derartige Erfahrungen gemacht ?

Eingetragen am  als Datensatz 42837
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

metoprolol succinat TAD 95 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol succinat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]