Muskelkrämpfe bei Fluspi

Nebenwirkung Muskelkrämpfe bei Medikament Fluspi

Insgesamt haben wir 77 Einträge zu Fluspi. Bei 1% ist Muskelkrämpfe aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Muskelkrämpfe bei Fluspi.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0174
Durchschnittliches Gewicht in kg068
Durchschnittliches Alter in Jahren045
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0022,46

Fluspi wurde von Patienten, die Muskelkrämpfe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Fluspi wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Muskelkrämpfe auftrat, mit durchschnittlich 3,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Muskelkrämpfe bei Fluspi:

 

Fluspi für Depression mit Muskelkrämpfe

Hallo! Ich habe zwei Ampullen Fluspi wegen einer schweren depressiven Phase bekommen. Das Medikament sollte meine Stimmung aufhellen und die düsteren Gedanken im allgemeinen Vertreiben. Gewirkt hat es so gut wie gar nicht. Erst nach einigen Tagen und heftigsten Muskelkrämpfen nach der zweiten Spritze ist eine leichte Linderung eingetreten. Aufgrund der immensen Nebenwirkung in Form von Muskelkrämpfen am ganzen Körper und der geringen Linderung kann ich dieses Medikament leider nicht weiterempfehlen. Ich musste sogar ins Krankenhaus um die Krämpfe behandeln zu lassen, hab Diazepham bekommen und hatte bei Einlieferung 190 Blutdruck und über 120 Puls, normal gut 60. Alles in allem kann ich es nicht empfehlen! VG

Fluspi bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluspiDepression7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo!
Ich habe zwei Ampullen Fluspi wegen einer schweren depressiven Phase bekommen. Das Medikament sollte meine Stimmung aufhellen und die düsteren Gedanken im allgemeinen Vertreiben.

Gewirkt hat es so gut wie gar nicht. Erst nach einigen Tagen und heftigsten Muskelkrämpfen nach der zweiten Spritze ist eine leichte Linderung eingetreten. Aufgrund der immensen Nebenwirkung in Form von Muskelkrämpfen am ganzen Körper und der geringen Linderung kann ich dieses Medikament leider nicht weiterempfehlen. Ich musste sogar ins Krankenhaus um die Krämpfe behandeln zu lassen, hab Diazepham bekommen und hatte bei Einlieferung 190 Blutdruck und über 120 Puls, normal gut 60.

Alles in allem kann ich es nicht empfehlen!

VG

Eingetragen am  als Datensatz 35849
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluspi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluspirilen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]