Muskelverhärtung bei Simvastatin

Nebenwirkung Muskelverhärtung bei Medikament Simvastatin

Insgesamt haben wir 265 Einträge zu Simvastatin. Bei 0% ist Muskelverhärtung aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Muskelverhärtung bei Simvastatin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg750
Durchschnittliches Alter in Jahren680
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,570,00

Simvastatin wurde von Patienten, die Muskelverhärtung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Simvastatin wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Muskelverhärtung auftrat, mit durchschnittlich 1,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Muskelverhärtung bei Simvastatin:

 

Simvastatin für erhöhter Cholsterinwert mit Muskelschmerzen, Muskelverhärtung

Habe nach drei Monaten Einnahme von Simvastatin 30 mg so starke Schmerzen in der Wade bekommen, dass ich keinen Schritt mehr gehen konnte. Die Wade war geschwollen und ganz verhärtet. Bin dann zum Arzt gefahren und es wurde eine Thrombose vermutet. Es erfolgte eine Einweisung ins Krankenhaus. Nach vielen Untersuchungen (Blutentnahme, Sonografie, Röntgen) schloss man eine Thrombose aus. Ich wurde nach Hause entlassen mit der Diagnose, dass man nicht feststellen kann woher die Schmerzen und die Verhärtung der Wade kommt. Habe dann glücklicherweise in den Beipackzettel vom Medikament Simvastatin geschaut und dieses sofort abgesetzt. Die Verhärtung der Wade ist weg, Schmerzen beim Laufen jedoch noch vorhanden. Werde diese Medikament nie mehr nehmen und es sollte verboten werden!!!

Simvastatin bei erhöhter Cholsterinwert

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Simvastatinerhöhter Cholsterinwert3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe nach drei Monaten Einnahme von Simvastatin 30 mg so starke Schmerzen in der Wade bekommen, dass ich keinen Schritt mehr gehen konnte. Die Wade war geschwollen und ganz verhärtet. Bin dann zum Arzt gefahren und es wurde eine Thrombose vermutet. Es erfolgte eine Einweisung ins Krankenhaus. Nach vielen Untersuchungen (Blutentnahme, Sonografie, Röntgen) schloss man eine Thrombose aus. Ich wurde nach Hause entlassen mit der Diagnose, dass man nicht feststellen kann woher die Schmerzen und die Verhärtung der Wade kommt. Habe dann glücklicherweise in den Beipackzettel vom Medikament Simvastatin geschaut und dieses sofort abgesetzt. Die Verhärtung der Wade ist weg, Schmerzen beim Laufen jedoch noch vorhanden. Werde diese Medikament nie mehr nehmen und es sollte verboten werden!!!

Eingetragen am  als Datensatz 49920
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Simvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]