Siccaprotect für Trockene Augen

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 20 Einträge zu Trockene Augen. Bei 10% wurde Siccaprotect eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Trockene Augen in Verbindung mit Siccaprotect.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm165185
Durchschnittliches Gewicht in kg8074
Durchschnittliches Alter in Jahren6944
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,3821,62

Wo kann man Siccaprotect kaufen?

Siccaprotect ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Siccaprotect für Trockene Augen auftraten:

Augenbrennen (1/2)
50%
Wirkungslosigkeit (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Siccaprotect für Trockene Augen liegen vor:

 

Siccaprotect für trockene Augen mit Augenbrennen

Ich habe schon mehrere Augentropfen ausprobiert - Siccaprotect ist nicht besser als Oxyal - Oxyal bekam ich von meiner Augenärztin empfohlen und habe es lange genommen. Bei beiden Augentropfen brennen meine Augen außen. Am allerbesten finde ich bei mir Bepanthen Augentropfen für trockenes Auge. Ich kann eben nur von mir sprechen - wahrscheinlich hängt das Brennen damit zusammen, dass meine Augen wieder entzündet sind. Aber auch da haben ich bei Bepanthen keine Probleme.

Siccaprotect bei trockene Augen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Siccaprotecttrockene Augen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe schon mehrere Augentropfen ausprobiert - Siccaprotect ist nicht besser als Oxyal - Oxyal bekam ich von meiner Augenärztin empfohlen und habe es lange genommen. Bei beiden Augentropfen brennen meine Augen außen. Am allerbesten finde ich bei mir Bepanthen Augentropfen für trockenes Auge. Ich kann eben nur von mir sprechen - wahrscheinlich hängt das Brennen damit zusammen, dass meine Augen wieder entzündet sind. Aber auch da haben ich bei Bepanthen keine Probleme.

Eingetragen am 12.12.2012 als Datensatz 49603
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Siccaprotect
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexpanthenol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Siccaprotect für trockene Augen mit Wirkungslosigkeit

Siccaprotect soll gegen trockene Augen wirken. Jedoch: es schadet ihnen anscheinend. Benzalkoniumchlorid ist als Konservierungsmittel in Siccaprotect enthalten und dies ist der schädlichste Stoff, der in solch Tropfen drin sein kann. Er schädigt die Hornhaut und insbesondere bei Menschen mit trockenen Augen. Paradox, dass die Tropfen ausgerechnet für diese Menschen gedacht sein sollen. Zitat (Wikipedia): "Die zellschädigende Wirkung ist umfassend durch In-vitro-, In vivo- und klinische Studien nachgewiesen. Zu den Schäden gehören chronische Entzündungen, Fibrose, Zellverlust und strukturelle Veränderungen an Bindehaut und Hornhaut. Studien enthüllen, dass Schäden an Linse (Katarakt), Trabekelmaschenwerk (Glaukom) und Netzhaut (Makulaforamen) eine Kausalität mit Benzalkoniumchlorid eingeräumt wird. Der europäischen Zulassungsbehörde und der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft sind die schädigenden Wirkungen, die von diesem Konservierungsmittel ausgehen, hinreichend und seit langem bekannt. Weiterführende Studien werden als sinnvoll erachtet. Eine Umstellung auf...

Siccaprotect bei trockene Augen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Siccaprotecttrockene Augen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Siccaprotect soll gegen trockene Augen wirken. Jedoch: es schadet ihnen anscheinend. Benzalkoniumchlorid ist als Konservierungsmittel in Siccaprotect enthalten und dies ist der schädlichste Stoff, der in solch Tropfen drin sein kann. Er schädigt die Hornhaut und insbesondere bei Menschen mit trockenen Augen. Paradox, dass die Tropfen ausgerechnet für diese Menschen gedacht sein sollen. Zitat (Wikipedia): "Die zellschädigende Wirkung ist umfassend durch In-vitro-, In vivo- und klinische Studien nachgewiesen. Zu den Schäden gehören chronische Entzündungen, Fibrose, Zellverlust und strukturelle Veränderungen an Bindehaut und Hornhaut. Studien enthüllen, dass Schäden an Linse (Katarakt), Trabekelmaschenwerk (Glaukom) und Netzhaut (Makulaforamen) eine Kausalität mit Benzalkoniumchlorid eingeräumt wird. Der europäischen Zulassungsbehörde und der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft sind die schädigenden Wirkungen, die von diesem Konservierungsmittel ausgehen, hinreichend und seit langem bekannt. Weiterführende Studien werden als sinnvoll erachtet. Eine Umstellung auf konservierungsfreie Augentropfen in Einzeldosisbehältnissen (EDO) bzw. auf weniger zellschädigende Konservierungsmittel zum Schutze der Augengesundheit wird von verantwortungsvollen Stellen gefordert." Ferner heißt es dort: "Benzalkoniumchlorid verringert die Stabilität des Tränenfilms und kann bei lang andauernder Anwendung ein trockenes Auge verursachen. Es greift die Hornhaut des Auges bis in die tieferen Zellschichten hinein an und kann zu erheblichen Hornhautschäden führen.". Ich kann von Siccaprotect nur abraten, denn ich gehöre zu den Menschen, die dieses Mittel geschädigt hat.

Eingetragen am 27.11.2013 als Datensatz 57937
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Siccaprotect
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexpanthenol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
[]