keine Wirkung bei Dormicum

Nebenwirkung keine Wirkung bei Medikament Dormicum

Insgesamt haben wir 80 Einträge zu Dormicum. Bei 1% ist keine Wirkung aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu keine Wirkung bei Dormicum.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1740
Durchschnittliches Gewicht in kg930
Durchschnittliches Alter in Jahren430
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,720,00

Wo kann man Dormicum kaufen?

Dormicum ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Dormicum wurde von Patienten, die keine Wirkung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Dormicum wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo keine Wirkung auftrat, mit durchschnittlich 1,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Wirkung bei Dormicum:

 

Dormicum für Gastroscopie mit keine Wirkung

Hier meine Erfahrung aus den Niederlanden: Ich hatte gestern eine Gastroscopie mit 2,5mg Midalozam (Dormicum) und bei mir war keinerlei Wirkung. Ich war vor Angst schon wie aufgelöst, als ich in den Behandlungsraum geschoben wurde. Ich war am zittern und mir rannen die Tränen übers Gesicht, während ich vorbereitet wurde und auch noch als das Team begann. Ich war die ganze Untersuchung lang nur am wimmern und hab mich fast pausenlos übergeben. Von den 50 Microgramm Fentanyl als Schmerzmittel war auch keinerlei Wirkung zu spüren. Ganz schlimm, sowas mit vollem Bewusstsein mitzumachen. Man fühlt sich ausgeliefert und kann es ja leider nicht selbst unterbrechen und rausziehen, weil man sich verletzen würde, also bleibt einem nichts übrig, als es irgendwie durchzustehen. Einmal und nie wieder. Ich bin als Angstpatient rein und werde nie wieder irgendwas ohne Narkose machen lassen. Das letzte bisschen Vertrauen in Ärzte ist weg, wenn sie mir zusichern, dass man nicht viel merkt.

Dormicum bei Gastroscopie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DormicumGastroscopie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hier meine Erfahrung aus den Niederlanden:

Ich hatte gestern eine Gastroscopie mit 2,5mg Midalozam (Dormicum) und bei mir war keinerlei Wirkung. Ich war vor Angst schon wie aufgelöst, als ich in den Behandlungsraum geschoben wurde. Ich war am zittern und mir rannen die Tränen übers Gesicht, während ich vorbereitet wurde und auch noch als das Team begann. Ich war die ganze Untersuchung lang nur am wimmern und hab mich fast pausenlos übergeben. Von den 50 Microgramm Fentanyl als Schmerzmittel war auch keinerlei Wirkung zu spüren. Ganz schlimm, sowas mit vollem Bewusstsein mitzumachen. Man fühlt sich ausgeliefert und kann es ja leider nicht selbst unterbrechen und rausziehen, weil man sich verletzen würde, also bleibt einem nichts übrig, als es irgendwie durchzustehen.
Einmal und nie wieder. Ich bin als Angstpatient rein und werde nie wieder irgendwas ohne Narkose machen lassen. Das letzte bisschen Vertrauen in Ärzte ist weg, wenn sie mir zusichern, dass man nicht viel merkt.

Eingetragen am  als Datensatz 89631
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dormicum
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Midazolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]