Sehkraftverlust bei Aggrenox

Nebenwirkung Sehkraftverlust bei Medikament Aggrenox

Insgesamt haben wir 17 Einträge zu Aggrenox. Bei 6% ist Sehkraftverlust aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 17 Erfahrungsberichten zu Aggrenox wurde über Sehkraftverlust berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Sehkraftverlust bei Aggrenox.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg580
Durchschnittliches Alter in Jahren550
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,070,00

Aggrenox wurde von Patienten, die Sehkraftverlust als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aggrenox wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Sehkraftverlust auftrat, mit durchschnittlich 7,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Sehkraftverlust bei Aggrenox:

 

Aggrenox für Bluthochdruck, Thromboseprophylaxe mit Sehstörungen, Sehkraftverlust

Seit Beginn der Einnahme von Aggrenox treten sehr oft Sehstörungen auf, und die Sehkraft meiner Augen hat sich in der kurzen Zeit so verschlechtert, dass eine neue Brille notwendig ist. Ich habe dies mehreren Ärzten gesagt, aber keiner will da einen Zusammenhang erkennen. Nachdem ich jedoch im Internet auf Artikel gestoßen bin, die einen Zusammenhang bestätigen, habe ich den Hersteller kontaktiert, die alles abgestritten haben.

Aggrenox bei Thromboseprophylaxe; Metoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AggrenoxThromboseprophylaxe3 Jahre
MetoprololBluthochdruck15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit Beginn der Einnahme von Aggrenox treten sehr oft Sehstörungen auf, und die Sehkraft meiner Augen hat sich in der kurzen Zeit so verschlechtert, dass eine neue Brille notwendig ist.
Ich habe dies mehreren Ärzten gesagt, aber keiner will da einen Zusammenhang erkennen. Nachdem ich jedoch im Internet auf Artikel gestoßen bin, die einen Zusammenhang bestätigen, habe ich den Hersteller kontaktiert, die alles abgestritten haben.

Eingetragen am  als Datensatz 35723
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dipyridamol, Acetylsalicylsäure, Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]