Übelkeit bei Caelyx pegylated liposomal

Nebenwirkung Übelkeit bei Medikament Caelyx pegylated liposomal

Insgesamt haben wir 1 Eintrag zu Caelyx pegylated liposomal. Bei 100% ist Übelkeit aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Übelkeit bei Caelyx pegylated liposomal.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg520
Durchschnittliches Alter in Jahren640
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,420,00

Caelyx pegylated liposomal wurde von Patienten, die Übelkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Caelyx pegylated liposomal wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Übelkeit auftrat, mit durchschnittlich 2,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Übelkeit bei Caelyx pegylated liposomal:

 

Caelyx pegylated liposomal für Brustkrebs mit Schwellungen an den Füßen, Übelkeit

3 Wochen fast keine Nebenwirkungen, nur etwas Übelkeit, dann Mundschleimhaut kaputt, geschwollen, nach der 3. gabe starke roteSchwellungen an Füßen und Händen, die ich mit mikrosilbercreme und einer Biocreme aus Irland gepflegt habe, das half etwas. Aber der Prozess war nicht mehr aufzuhalten. Die hat an Händen und Füßen...unter den Füßen und handinnenflächen , juckte, platzte auf und schließlich starb sie ab, wurde hart, ich musste immerzu basenbäder machen und mit einem ureaprodukt baden, aber es ging weiter bis jetzt, es pellt sich,,oder wird so hart, dass es nicht möglich ist, aufzutreten oder etwas mit den Händen ohne Schmerzen zu tun, ich habe die toten Teile abgeschnitten und Creme immer mit mikrosilber- und ringelblumencreme, sowie mit der irischen Creme, in der brocoli und Einsicht enthalten sind, die hilft am besten

Caelyx pegylated liposomal bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Caelyx pegylated liposomalBrustkrebs3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

3 Wochen fast keine Nebenwirkungen, nur etwas Übelkeit, dann Mundschleimhaut kaputt, geschwollen, nach der 3. gabe starke roteSchwellungen an Füßen und Händen, die ich mit mikrosilbercreme und einer Biocreme aus Irland gepflegt habe, das half etwas. Aber der Prozess war nicht mehr aufzuhalten. Die hat an Händen und Füßen...unter den Füßen und handinnenflächen , juckte, platzte auf und schließlich starb sie ab, wurde hart, ich musste immerzu basenbäder machen und mit einem ureaprodukt baden, aber es ging weiter bis jetzt, es pellt sich,,oder wird so hart, dass es nicht möglich ist, aufzutreten oder etwas mit den Händen ohne Schmerzen zu tun, ich habe die toten Teile abgeschnitten und Creme immer mit mikrosilber- und ringelblumencreme, sowie mit der irischen Creme, in der brocoli und Einsicht enthalten sind, die hilft am besten

Eingetragen am  als Datensatz 84667
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Caelyx pegylated liposomal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxorubicin-Hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]