Übelkeit

Wir haben 8370 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Übelkeit.

Prozentualer Anteil 79%21%
Durchschnittliche Größe in cm167180
Durchschnittliches Gewicht in kg6885
Durchschnittliches Alter in Jahren4753
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,6026,21

Die Nebenwirkung Übelkeit trat bei folgenden Medikamenten auf

Erythromycin (80/161)
49%
MTX (59/211)
27%
Doxycyclin (197/777)
25%
Avalox (97/425)
22%
Gardasil (73/320)
22%
ferro sanol (84/378)
22%
Tramadol (110/540)
20%
Moviprep (66/335)
19%
Cotrim (86/460)
18%
Clarithromycin (89/520)
17%
Cymbalta (141/850)
16%
Cipralex (197/1257)
15%
Azithromycin (96/622)
15%
Gelomyrtol (67/460)
14%
Trevilor (231/1596)
14%
Tilidin (104/722)
14%
Fluoxetin (95/728)
13%
Citalopram (219/1688)
12%
Diclofenac (61/481)
12%
Cefuroxim (73/576)
12%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 1018 Medikamente mit Übelkeit

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Erythromycin

⌀ Durchschnitt 4,6 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Durchfall, Schmerzen, Übelkeit, Schwäche, Erbrechen, Bauchschmerzen, Krankheitsgefühl bei Erythromycin für Chlamydien-Infektion

Meine Behandlung ist schon länger her mit diesem Antibiotikum , aber nachdem ich die Erfahrungen damit von anderen Personen gelesen habe , wollte ich Meine gerne auch schildern . Ich kann nur wie viele andere hier jedem zu einen Anderen Antibiotika raten . Schon nach wenigen Stunden der Einnahme...

Erythromycin bei Chlamydien-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ErythromycinChlamydien-Infektion10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Meine Behandlung ist schon länger her mit diesem Antibiotikum , aber nachdem ich die Erfahrungen damit von anderen Personen gelesen habe , wollte ich Meine gerne auch schildern . Ich kann nur wie viele andere hier jedem zu einen Anderen Antibiotika raten . Schon nach wenigen Stunden der Einnahme fühlte ich mich als hätte ich ein Loch im Bauch, Starke Abgeschlagenheit /Müde , Bauchschmerzen. Da ich das Antibiotika 3 Mal am Tag nehmen musste , verstärkten sich die Nebenwirkungen und es kamen noch etliche weitere hinzu wie Übelkeit, Durchfall und Erbrechen . Ich habe die 10 tägige Behandlung durchgezogen , da ich nicht wusste das es andere Antibiotika dagegen gäbe und das Ende vom Lied war , durchgehender Durchfall und Erbrechen , so daß nicht mal ein Schluck Wasser drin blieb . Dementsprechend fühlte ich mich am Ende wie ein Zombie und konnte mich vor Schwäche kaum noch bewegen .

Die Behandlung gegen die Chlamydien war erfolgreich . Leider starb mein Baby in der 23 SSW Im Bauch ..ob es mit der Schwäche durch das Medikament zusammen hing weiß ich nicht, aber es könnte ein Gedanke sein und deshalb niewieder .

Eingetragen am 16.11.2023 als Datensatz 118374
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Erythromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Erythromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.11.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 2,6 von 10,0 Punkten

Durchfall, Übelkeit, Fieber, Schlaflosigkeit, Bauchkrämpfe, Schüttelfrost bei Erythromycin für Mandelentzündung

Ich sollte erythromycin Gegen starke eiterige Mandelentzündung nehmen. 3 mal täglich vor dem Essen. Schon nach der ersten Tablette habe ich Bauchschmerzen bekommen. Es hat sich angefühlt als hätte ich Tage lang nichts gegessen. Das selbe bei der zweiten Tablette am nachmittag. Die letzte...

Erythromycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ErythromycinMandelentzündung-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich sollte erythromycin Gegen starke eiterige Mandelentzündung nehmen.
3 mal täglich vor dem Essen.

Schon nach der ersten Tablette habe ich Bauchschmerzen bekommen. Es hat sich angefühlt als hätte ich Tage lang nichts gegessen. Das selbe bei der zweiten Tablette am nachmittag. Die letzte Tablette abends hat mich aber komplett umgeworfen.
Ich habe starke Bauchkrämpfe bekommen. Die von 21 Uhr bis 14 Uhr am nächsten Tag anhielten. Nachts musste ich mich mehrmals übergeben. Und Meine darmflora war gestört ( das ist ja leider bei jedem Antibiotika so)

Ich muss aber sagen das die Eiter stellen auf meinen Mandeln und meine linke Mandel extrem zurück gegangen sind und das schon nach 3 Tabletten also einem Tag. Musste auf Grund der Nebenwirkungen aber abbrechen und habe ein neues Antibiotikum verschrieben bekommen. Ich hoffe das wirkt jetzt besser.

Eingetragen am 25.09.2018 als Datensatz 85892
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Erythromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Erythromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.09.2018
mehr
Mehr für Erythromycin

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei MTX

⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Herzrasen bei MTX für Arthritis

In den ersten Monaten waren keine Nebenwirkungen. Nach ca. 6 Monaten extreme Übelkeit bis zu drei Tagen nach mtx. Später bemerkte ich dass mich selbst Kleinigkeiten sehr anstrengen und ich ständig Pausen einlegen muss. Mein Herz rast. Treppen steigen fällt mir schwer und ich verliere Haare. Das...

MTX bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXArthritis2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

In den ersten Monaten waren keine Nebenwirkungen.
Nach ca. 6 Monaten extreme Übelkeit bis zu drei Tagen nach mtx. Später bemerkte ich dass mich selbst Kleinigkeiten sehr anstrengen und ich ständig Pausen einlegen muss. Mein Herz rast. Treppen steigen fällt mir schwer und ich verliere Haare. Das was mich das überhaupt nur aushalten lässt ist, daß ich keine Schmerzen mehr habe.

Eingetragen am 24.11.2021 als Datensatz 108019
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MTX
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.11.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 3,8 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel bei MTX für Schwindel, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Muskelkrämpfe

Therapie bei Verdacht auf PSA. Abends um 22:00 Uhr MTX 10 mg gespritzt, des Nachts um 03:00 Uhr mit schmerzhaften Muskelkrämpfen wach geworden. Unerträgliche Muskelschmerzen in gesamter Bein- und Armmuskulatur, Schmerzen der vorhandenen Small Fiber Neuropathie explosionsartig verstärkt. Übelkeit,...

MTX bei Schwindel, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXSchwindel, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Muskelkrämpfe8 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Therapie bei Verdacht auf PSA. Abends um 22:00 Uhr MTX 10 mg gespritzt, des Nachts um 03:00 Uhr mit schmerzhaften Muskelkrämpfen wach geworden. Unerträgliche Muskelschmerzen in gesamter Bein- und Armmuskulatur, Schmerzen der vorhandenen Small Fiber Neuropathie explosionsartig verstärkt. Übelkeit, Drehschwindel, Kopfschmerzen.

Eingetragen am 15.10.2018 als Datensatz 86220
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MTX
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.10.2018
mehr
Mehr für MTX

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Doxycyclin

⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Schwindel, Übelkeit, Magen-Darm-Beschwerden bei Doxycyclin für Bronchitis (akut)

Habe sie 2 Tage genommen Freitag bekommen den 19.12024 Sonntag schon keine genommen Habe dann seit Samstag durch gehend Übelkeit Kopfschmerzen Magenschmerzen Und das Mittlerweile 3 Tage Wann hört das auf mit der Übelkeit Bin zum Arzt Der upsi und Ohh sie vertragen die Nicht Ohh...

Doxycyclin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBronchitis (akut)2 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe sie 2 Tage genommen
Freitag bekommen den 19.12024
Sonntag schon keine genommen
Habe dann seit Samstag durch gehend Übelkeit
Kopfschmerzen
Magenschmerzen
Und das Mittlerweile 3 Tage
Wann hört das auf mit der Übelkeit
Bin zum Arzt
Der upsi und Ohh sie vertragen die Nicht
Ohh naja
Keine Antwort auf wie lange die scheise wirkt im Körper und wie lange mit noch übel ist

Eingetragen am 23.01.2024 als Datensatz 119064
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.01.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 4,6 von 10,0 Punkten

Bronchitis, Magenschmerzen, Schmerzen, Schüttelfrost, Übelkeit, Schluckbeschwerden bei Doxycyclin 200 für Bronchitis (akut)

Mir wurde Doxycyclin gegen eine Bronchitis ohne Auswurf verschrieben.Die ersten zwei Tage Schüttelfrost, Schmerzen in der Wirbelsäule Übelkeit, Grippegefühl.Dann Magenschmerzen, Schluckbeschwerden und Durchfall...sollte sie 20 Tage nehmen...aber nach 8 Tagen Abbruch...Die Bronchitis ist besser...

Doxycyclin 200 bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclin 200Bronchitis (akut)8 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Mir wurde Doxycyclin gegen eine Bronchitis ohne Auswurf verschrieben.Die ersten zwei Tage Schüttelfrost, Schmerzen in der Wirbelsäule Übelkeit, Grippegefühl.Dann Magenschmerzen, Schluckbeschwerden und Durchfall...sollte sie 20 Tage nehmen...aber nach 8 Tagen Abbruch...Die Bronchitis ist besser und die Nebenwirkungen überwiegen..

Eingetragen am 12.01.2024 als Datensatz 118949
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin 200
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.01.2024
mehr
Mehr für Doxycyclin

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Avalox

⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Pusteln, Übelkeit, Sehstörung bei Avalox für Nebenhöhlen

Hatte kurz nach der Einnahme überall Pusteln .Danach Übelkeit und Sehstörungen.Danach Notruf abgesetzt und umgefallen.Bin auf der Intensiv gelandet.Ansonsten hatte ich nie Probleme mit Medikamenten

Avalox bei Nebenhöhlen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxNebenhöhlen1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hatte kurz nach der Einnahme überall Pusteln .Danach Übelkeit und Sehstörungen.Danach Notruf abgesetzt und umgefallen.Bin auf der Intensiv gelandet.Ansonsten hatte ich nie Probleme mit Medikamenten

Eingetragen am 08.04.2022 als Datensatz 110249
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Avalox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Bettina Martin
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.04.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 4,0 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Schwindel, Herzrasen, Panikattacken bei Avalox für Sinusitis

Nach der Einnahme Übelkeit, Kreislaufprobleme, 2-3 Stunden später Schwindel und Herzrasen, ähnlich einer Panikattacke

Avalox bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxSinusitis2 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach der Einnahme Übelkeit, Kreislaufprobleme, 2-3 Stunden später Schwindel und Herzrasen, ähnlich einer Panikattacke

Eingetragen am 22.08.2017 als Datensatz 78951
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Avalox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.08.2017
mehr
Mehr für Avalox

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Gardasil

⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Gewichtszunahme, Depressionen, Fieber, Erschöpfung, Tachykardie, Eierstockzysten, Unfruchtbarkeit, Prämenstruelles Syndrom, Regelschmerzen, Schilddrüsenunterfunktion, Endometriumveränderungen, Schilddrüsenfehlfunktion, Tagesmüdigkeit, Heißhungerattacken bei Gardasil für HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung

Man sollte diese Impfung tunlichst vermeiden. Informieren Sie sich!

Gardasil bei HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GardasilHPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Man sollte diese Impfung tunlichst vermeiden. Informieren Sie sich!

Eingetragen am 18.03.2019 als Datensatz 89008
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gardasil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Humanes Papillomvirus Typ 6,11,16,18

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.03.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Schwäche, Regelschmerzen, Lymphknotenschwellung, Ermüdung, Muskelkrampf bei Gardasil für Gebärmutterhalskrebs

Hallo Vorweg mag ich nur gleich einmal sagen, der einzige Grund, warum ich das schreibe, ist der, Leuten die Angst zu nehmen, va vor der 3. Impfung! Ich weiss nicht warum aber sie hebt die Nebenwirkungen von den Impfungen davor auf!!! Zumindestens bei mir! Bzw ich möchte auch Beispiele bringen,...

Gardasil bei Gebärmutterhalskrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GardasilGebärmutterhalskrebs-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo
Vorweg mag ich nur gleich einmal sagen, der einzige Grund, warum ich das schreibe, ist der, Leuten die Angst zu nehmen, va vor der 3. Impfung! Ich weiss nicht warum aber sie hebt die Nebenwirkungen von den Impfungen davor auf!!! Zumindestens bei mir!
Bzw ich möchte auch Beispiele bringen, von Sachen, die es bei mir besser bzw. leichter gemacht haben in Bezug auf die Nebenwirkungen, mit dem Hintergedanke, dass das evt auch anderen helfen könnte.
Natürlich, jeder Mensch ist unterschiedlich. Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf Impfungen und nur weil es bei mir so krass war, heisst das noch LANGE nicht, dass es bei jemand anderem auch so schlimm sein muss.
Nur falls, es bei jemand anderen bei der Impfung auch so schlimm ist: nicht Hoffnung verlieren! Vielleicht helfen dir ja meine Erfahrungen ein bisschen weiter! und va das Wissen, dass die 3.Teilimpfung bei mir die Nebenwirkungen der beiden Teilimpfungen davor wieder aufgehoben hat!!
Zu mir: ich bin 28 Jahre alt.(1. Teilimpfung mit 27 gehabt) und mein Impfstoff war Gardasil 9.
Ich hatte mein ganzes Leben lang eigentlich nie Regelschmerzen (nur wie ich einmal ganz jung war, und das kam wahrscheinlich von der Sojamilch, weil wie wir die abgesetzt haben, waren auch die Regelschmerzen weg(sie kommen jetzt auch wieder, wenn ich viel Sojamilch trinke oder Sojaprodukte esse, aber das ist eine andere Geschichte ;)! Wie gesagt, solang ich das nicht mache, gar keine Regelschmerzen und damit echt gesegnet!!).
Ab der aller ersten Teilimpfung hatte ich plötzlich das erste mal seit ich mit 14 aufgehört habe Sojamilch zu konsumieren, wieder Regelschmerzen. Ich dachte mir nichts dabei.
Va weil ich wegen der Impfung auch andere Reaktionen hatte, die heftiger waren, als die Regelschmerzen nach der aller ersten Teilimpfung.
Die Nebenwirkungen nach der aller ersten Teilimpfung waren:
Kopfweh, leichtes Fieber, heiss-kalt, Übelkeit, extremes Schwächegefühl, mein ganzer Oberarm und natürlich die Einstichstelle haben weh getan(der Schmerz im Oberarm hat bis zur zweiten Teilimpfung angehalten und wurde gerade erst halbwegs ok wie die 2. Teilimpfung kam), Lymphknoten geschwollen, und so eine Art Muskelkater. Es war kein Muskelkater, weil es nicht durch Sport verursacht war, aber es hat sich so angefühlt, ganzkörpermäßig aber.
Ich war ca 1,5 Wochen völlig ausser Gefecht und im Bett. Danach ging es wieder, aber extremst müde und schnell erschöpft.
Dann kam die 2.Teilimpfung und da hat der Spass erst so richtig begonnen.
Das gleiche sowieso noch mal nur heftiger. Rückenschmerzen ab den Brustwirbeln abwärts & Muskelkrämpfe in den Beinen kamen da verstärkt dazu.
Wieder ca 2 Wochen im Bett und extremst müde und fertig einfach. (Man hat gemerkt, der Körper kämpft mit der Impfung).
Nach der 2.Teilimpfung habe ich aber bisschen meinen Lebensstil bisschen zu ändern versucht: Ich habe begonnen mich gesünder zu ernähren (nicht immer ganz konsequent, aber doch deutlich besser als nach der 1.Teilimpfung), damit mein Immunssystem stärker ist, versucht mehr zu schlafen, wenn es ging (ich habe nach der 2.Teilimpfung in der ersten Woche 20+ Stunden am Tag NUR geschlafen, so fertig war ich. Mit jedem Tag wurde es immer ein bisschen länger, wo ich Energie zum wach sein hatte. Nach 2 Wochen ging 2 Tage die Woche arbeiten zu je 7-8 Stunden wieder halbwegs. Nachher war ich wieder extremst fertig und habe gemerkt, die ganzen Nebenwirkungen kommen wieder zurück, aber immerhin das ging.)
Das aller aller schlimmste aber waren: die Regelschmerzen.
Die anderen Sachen sind im relativ „schnell“ wieder „ok“ gewesen und nach ca. 3 Monaten war mein Leben halbwegs in Ordnung wieder. Aber die Regelschmerzen waren immer noch da.
Ganz am Anfang war es während der ganzen Zeit der Regel. Von Monat zu Monat wurden es weniger Tage, wo die Schmerzen waren. Am Ende kurz vor der Dritten Teilimpfung (ich habe aber ein ganzes Jahr gewartet fast, weil ich so Angst hatte vor der 3.Teilimpfung, weil ich dachte, wenns jetzt noch schlimmer kommt, geh ich drauf oder was) waren es ca 1-2 Tage, wo die Schmerzen akut waren, und 4-5 wo ich sie noch gespürt habe.
Die Schmerzen waren aber so schlimm, dass ich echt an den Punkt gekommen bin, überlegt habe, die Rettung zu rufen. Und gerade bei mir heisst das echt was, weil ich was innere Schmerzen angeht, eine extrem hohe Schmerzgrenze habe.
Mit 14 damals, wo ich die Regelschmerzen von der Sojamilch bekommen habe, da bin ich ohnmächtig geworden von den Schmerzen. Solange habe ich das damals durchgezaht.
Und ich hatte auch schon mal keine Magenschleimhaut mehr. Wenn jemand das Niveau an Schmerzen kennt, dann weiß der jenige, von was ich rede.
Nur noch als letztes Beispiel von meinem Schmerzniveau: Ich bin, ein paar Jahre, nachdem die Magenschleimhaut wieder halbwegs ok war, mit einer Darmentzündung ca 3 Monate rumgerannt ohne IRGENDwas zu merken. Die Entzündung war dann schon so weit fortgeschritten, dass sie auf die anderen Organe und die Nerven ausgestrahlt hat und der Arzt war einfach nur so verwundert, wie ich die Darmentzündung nicht habe merken können, ob ich denn keine Schmerzen hatte. Für mich war das einfach nur „unangenehm“ aber nicht wirklich Schmerzen-Schmerzen.
Also wenn ich sage, das waren unvorstellbare Regelschmerzen, die ich kaum noch ausgehalten habe, dann war das echt ein Wahnsinn. Wo ich auf dem Niveau dann schon war, egal was, ich brauch starke Schmerzmittel ich halte das nicht mehr aus.
(so Sachen wie Ibuprofen, Paracetamol, Parkemed, Voltaren(Diclofenac) das hat genau NULL mehr gebracht. Aber ich muss auch sagen, dadurch dass meine Schmerzgrenze, was innere Schmerzen angeht so hoch ist, und das eher nur für sehr leichte Schmerzen alles ist, hat das bei mir bis jetzt auch noch nie besonders viel geholfen, weil ich immer versucht habe, Schmerzmittel nur zu nehmen wenn ich es wirklich nicht mehr aushalte. Und da bringt dann sowas halt auch nix mehr. Da braucht man halt schon starke Sachen.)
Gut.
Das Ding war das, ich habe die 3. Teilimpfung dann schon bezahlt gehabt und in Österreich kostet das beim Arzt mit Impfen 210€. Und dadurch dass ich es wirklich durchgestanden hatte, die ganze Zeit von der 2.Teilimpfung zur 3. Und ich das nicht umsonst alles gemacht haben wollte, dass ich dann bei der 2.Teilimpfung aufhöre und die Hölle auf Erden durch gegangen bin und dann nicht einmal den Schutz der Impfung dafür bekomme, habe ich mich dann doch getraut, die 3. Teilimpfung zu machen!
Und ich kann echt nur jedem!!!! Dazu raten!!! MACHT DIE 3.TEILIMPFUNG!! EGAL WIE SCHEISSE ES EUCH DAVOR GEGANGEN IST IMMER!! Traut euch!
Ich kann es mir nicht erklären und ich weiss nicht wieso, aber die Regelschmerzen waren schlagartig weg! Bzw sie waren anders. Davor war es wirklich die Gebärmutter innerlich die sich MEGA verkrampft hat. Danach waren es eher so ein bisschen brennen im Vaginalkanal und leichtes Ziehen, aber eine völlig andere ART als die Schmerzen davor. Nicht nur die Intensität, sondern der Ort und die Art der Schmerzen war auch anders!
Ich habe mich psychisch drauf eingestellt gehabt, nach der dritten Teilimpfung wird das so krass, ich werde die Rettung rufen müssen und die pumpen mich mit Opiaten oder was voll, weil ichs nicht aushalten werde.
Und dann kam es ganz anders! Ich mein im ersten Monat nach der Impfung, klar ich war immer noch bissl beeinträchtigt am 2. Und 3. Tag der Regel, ich hatte schon Schmerzen, aber alles machbar und va ohne Schmerzmittel. Einfach 2 ruhige Tage Zuhause machen und alles gut. Jetzt beim 2. Mal Regel nach der 3.Impfung sind die Schmerzen noch mal ein Stück weniger geworden! Und noch mal leichter!
Ich kann euch echt nicht sagen warum das so ist, aber ich bin sooo unendlich dankbar!
Ich hab nämlich schon geglaubt gehabt, ich muss mein ganzes Leben jetzt mit solchen Schmerzen jedes einzelne Monat herum rennen und bekomm das nicht mehr weg!
Ich glaube aber schon, dass wenn ich die 3.Teilimpfung nicht gemacht hätte, dass das alles so weiter gegangen wäre mit den Nebenwirkungen!
Eins muss ich aber auch noch dazu sagen: aus Panik vor der 3.Impfung habe ich meinen Lebensstil aber drastisch umgestellt:
- 2 Wochen Urlaub genommen und nur geschlafen und mich geschont, einfach aus Prinzip
- Ernährung mega radikal umgestellt! Nur Obst und Gemüse und Nüsse und sowas. Kein Zucker, kein Brot, kein Cafe/Limos/etc, keine tierischen Produkte. Fertigprodukte und sowas sowieso mal gar nicht.
(das muss man halt auch mal schaffen, ich weiss. Dadurch dass ich so viele Allergien habe, bin ichs halt irgendwie auch bisschen gewohnt gewesen und es war jetzt etwas leichter für mich)
und ich glaub dass das schon auch ein mega Booster für mein Immunsystem war.
Die Einstichstelle hat ca 2 Wochen weh getan. Nach einem Monat war gar nichts mehr von dem ursprünglichen Schmerz oder Muskelkatergefühl im Oberarm vorhanden.
Jetzt nach 2 Monaten nach der 3. Teilimpfung fühle ich mich auch wieder mega fit.
Ich weiss es echt nicht warum, aber vielleicht reagiert der Körper erst ab dem 3. Kontakt mit dem Impfstoff wieder normal? Keine Ahnung!
Nur auf jeden Fall, was ich mit all dem sagen möchte: traut euch zur dritten Impfung! Klar im Endeffekt, es ist jedem sich selbst überlassen und seine eigene Verantwortung weil sein eigener Körper.
Nur ich wollte zu den ganzen Horrorstories im Internet und zu den Höllens-Erfahrungen mit der Impfung und den Schmerzen(die ich in dem Ausmass noch NIE in meinem Leben hatte), auch eine extremst positive Wendung und einen positiven Ausgang zu dem ganzen aufzeigen! ES GIBT HOFFNUNG!! Ich hatte die schon LÄNGST aufgegeben damals. Und bin heute immer noch verwundert und fasziniert davon, aber unglaublich glücklich, dass mich die 3.Teilimpfung von den Regelschmerzen davor „befreit“ hat!!
Eins hab ich auch noch ganz vergessen:
Va nach der 2. Teilimpfung habe ich dauernd meine Tage bekommen, teilweise schon nach 2 Wochen. Und va auch extremst lange! So für 2 Wochen oder mehr!!!
Und ich bin an sich jemand, der (wenn ich nicht hormonell verhütet habe) meine Tage alle 3-4 Monate bekommen habe nur. Sehr sehr selten einmal schon noch 2 Monaten.
An sich hatte ich meine Tage aber eher immer 10 Tage. Aber halt viel seltener.
Und nach der 2. Impfung aber alle 2 Wochen, MEGA stark und mit MEGA Schmerzen.
Jetzt nach der 3.Teilimpfung hat es sich auf ca. alle 4-5 Wochen und ca 6-7 Tage eingependelt. Also ganz normal wie es eigentlich von Natur aus sein sollte (davor war ich eher immer „abnormal“ mit meinem „natürlichen“ Rhythmus was das angeht).
Auf jeden Fall, für alle die Nebenwirkungen bekommen haben, und va extreme Regelmschmerzen!!: nach der 3. Teilimpfung war das bei mir VÖLLIG anders! Die Wahrscheinlichkeit besteht, dass es bei euch genauso sein könnte!
Holts euch einfach halt wirklich starke Schmerzmittel vom Arzt für die Zeit bis zur 3. Teilimpfung, schont euch, schlaft viel und va esst gesund und das was euch gut tut (jeder ist da ja auch ein bisschen anders. Wenn dir Hühnersuppe gut tut, dann iss viel Hühnersuppe. Wenn die keine Ahnung, Orangen gut tun, dann iss viele Orangen. Aber schauts einfach auf eure Ernährung dass ihr euch nicht mit Zucker und ungesundem Essen voll pumpt in der Zeit um die Impfung bzw va NACH der Impfung!!)
Im Nachhinein denke ich mir irgendwo auch, vielleicht ist Impfung eben auch für Mädchen und Kinder VOR der Regel empfohlen, damit ihnen genau das erspart wird? Weil ab der 3. Teilimpfung ist es ja wieder gut? Aber das ist echt nur ein Gedanke und nichts anderes.
Trotz allem, halte ich die Impfung gerade für Frauen so wichtig, weil du kannst deinen Sexpartner schwer wegen dem Austesten schicken, weil es da einfach keine Tests dafür gibt für Männer(also die einfach so gemacht werden können und auch zahlbar sind, va auch weil es ja so viele unterschiedliche Stämme gibt. Das wird ja nur getestet bei Männern, wenn schon was schief läuft). Aids und alle möglichen anderen Sachen, kann man testen, aber das nicht. Und 90% Schutz ist schon immens!
Ich würde das JEDER Frau raten eigentlich, obwohl ich echt nicht der Mensch bin, der voll auf dem Impf-Trip bin und so Sachen wie Grippe-Impfung zb in meinem Alter va oben drein, als völligen Schwachsinn sehe. Aber jeder muss da eh für sich selbst wissen, was am Besten nur ist.
Nur bitte nicht verzweifeln! Bei mir nach der 3.Impfung war alles wieder gut!!! Kein Plan warum. Vielleicht ist das der Rhythmus vom Körper mit sowas um zu gehen und bestimmte Reaktionen passieren erst bei der 3. Teilimpfung!
Nur wie gesagt, ich bin unendlich dankbar und erleichtert, dass die 3.Teilimpfung die Nebenwirkungen der 2 Impfungen davor aufgehoben hat!
Mut zur 3.Teilimpfung und nicht verzweifeln oder aufgeben!!

Eingetragen am 18.03.2018 als Datensatz 82621
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gardasil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Humanes Papillomvirus Typ 6,11,16,18

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.03.2018
mehr
Mehr für Gardasil

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei ferro sanol

⌀ Durchschnitt 4,2 von 10,0 Punkten

Blähungen, Kopfschmerzen, Übelkeit, starke Blähungen bei Ferro Sanol für Eisenmangel

Durchfall am Folgetag nach erster Einnahme (Abends 30 Min vor Mahlzeit eingenommen), starke Blähungen inkl. Bauchschmerzen, Durchfall wiederkehrend ca. 12h nach Einnahme, Kopfschmerzen, Übelkeit, Blähungen, Kreislaufprobleme/Schwindel

Ferro Sanol bei Eisenmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ferro SanolEisenmangel3 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Durchfall am Folgetag nach erster Einnahme (Abends 30 Min vor Mahlzeit eingenommen), starke Blähungen inkl. Bauchschmerzen, Durchfall wiederkehrend ca. 12h nach Einnahme, Kopfschmerzen, Übelkeit, Blähungen, Kreislaufprobleme/Schwindel

Eingetragen am 19.01.2024 als Datensatz 119011
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ferro Sanol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Eisen, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.01.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Bauchschmerzen bei Ferro Sanol für Anämie

Habe sie schon zuvor für ein paar Monate genommen (chronische Anämie) und sie helfen auch ziemlich gut die Eisenwerte anzuheben, sowie die generelle Gesundheit und Qualität des Blutes. Ich nehme sie meistens 3h vor der ersten Mahlzeit und hatte dementsprechend nur sehr leichte Bauchschmerzen...

Ferro Sanol bei Anämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ferro SanolAnämie120 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe sie schon zuvor für ein paar Monate genommen (chronische Anämie) und sie helfen auch ziemlich gut die Eisenwerte anzuheben, sowie die generelle Gesundheit und Qualität des Blutes.
Ich nehme sie meistens 3h vor der ersten Mahlzeit und hatte dementsprechend nur sehr leichte Bauchschmerzen und Übelkeit, wenn überhaupt, wenn man aber zu früh isst, ist das fast ein Todesurteil; unerträgliche Schmerzen.
Meine größten Mängel liegen definitiv bei dem Geschmack, mittlerweile kommen mir die Tränen bei dem Einnehmen und ich nehme sie immer unregelmäßiger, da er nicht auszuhalten ist.

Eingetragen am 05.06.2022 als Datensatz 111145
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ferro Sanol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Eisen, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12)

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.06.2022
mehr
Mehr für ferro sanol

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Tramadol

⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Schwindel, Übelkeit, Benommenheit, übermäßiges Schwitzen bei Tramadol für Bandscheibenvorfall

Dauert etwa 1-2 Tage bis die Schmerzen weniger werden. Bei mir ist eine starke Benommenheit und Müdigkeit aufgetreten. Zudem kalter Schweiß und übermäßiges Schwitzen.

Tramadol bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolBandscheibenvorfall3 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Dauert etwa 1-2 Tage bis die Schmerzen weniger werden. Bei mir ist eine starke Benommenheit und Müdigkeit aufgetreten. Zudem kalter Schweiß und übermäßiges Schwitzen.

Eingetragen am 26.07.2022 als Datensatz 111871
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.07.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 7,0 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit bei Tramadol für Schmerzen (akut)

Habe jetzt 2 Tage lang in Kombination mit Ibuprofen 100mg Tramadol retard Kapseln eingenommen. Die Übelkeit ist mir eigentlich egal, aber wtf habe ich Kopfschmerzen von dem Medikament bekommen. Es zieht unheimlich auf der rechten Seite vom Nacken ausgehend bis übers rechte Ohr. Manchmal so heftig...

Tramadol bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen (akut)2 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe jetzt 2 Tage lang in Kombination mit Ibuprofen 100mg Tramadol retard Kapseln eingenommen. Die Übelkeit ist mir eigentlich egal, aber wtf habe ich Kopfschmerzen von dem Medikament bekommen. Es zieht unheimlich auf der rechten Seite vom Nacken ausgehend bis übers rechte Ohr. Manchmal so heftig das ich das Gefühl habe mir platzt der Schädel. Der Rausch fühlt sich dreckig an. Ich kann dieses Medikament nicht empfehlen, habe sowas bei Oxycodon oder Tilidin noch nie gehabt.

Eingetragen am 28.06.2022 als Datensatz 111508
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 28.06.2022
mehr
Mehr für Tramadol

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Moviprep

⌀ Durchschnitt 3,4 von 10,0 Punkten

Brechreiz, Kopfschmerzen, Schüttelfrost, Übelkeit, Kälte bei Moviprep für Darmspiegelung

Meine Gastroenterologin geht wohl auf Nummer sicher und ich mußte erst CitraFleet, dann Moviprep, dann nochmal CitraFleet nehmen. CitraFleet ging, aber Moviprep gar nicht. Es begann mit Übelkeit, Kälte, Kopfschmerzen, Schüttelfrost. Das ließ 1 h nach Ende der Einnahme wieder nach - aber man...

Moviprep bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Meine Gastroenterologin geht wohl auf Nummer sicher und ich mußte erst CitraFleet, dann Moviprep, dann nochmal CitraFleet nehmen.
CitraFleet ging, aber Moviprep gar nicht.
Es begann mit Übelkeit, Kälte, Kopfschmerzen, Schüttelfrost.
Das ließ 1 h nach Ende der Einnahme wieder nach - aber man muss von dem Zeug ja 1 Liter trinken. Wie ich den Brechreiz unterdrücken konnte weiß ich gar nicht. Schlimm.
Nehme ich nie wieder !

Eingetragen am 17.11.2023 als Datensatz 118379
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moviprep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 17.11.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Kreislaufprobleme, Erbrechen, Übelkeit bei Moviprep für Darmspiegelung

Die erste Dosis nahm ich nach Vorschrift, bewegte mich und lenkte mich ab. Die abführende Wirkung setzte nach ca. 1 Stunde ein, dann folgte Übelkeit mit Erbrechen und Kreislaufprobleme, das ging so die ganze Nacht, nachts um 1 sehr viel Wasser mit Moviprep Geschmack und Magensäure erbrochen,...

Moviprep bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die erste Dosis nahm ich nach Vorschrift, bewegte mich und lenkte mich ab. Die abführende Wirkung setzte nach ca. 1 Stunde ein, dann folgte Übelkeit mit Erbrechen und Kreislaufprobleme, das ging so die ganze Nacht, nachts um 1 sehr viel Wasser mit Moviprep Geschmack und Magensäure erbrochen, wirklich widerliches Zeug. Morgens in der Praxis angerufen, dass ich die 2. Dosis nicht mehr genommen habe, wegen der Übelkeit. Darmspiegelung wurde trotzdem durchgeführt, es war nur nicht alles sichtbar. 3 Tage nach der Prozedur ist mir immer noch schlecht. Fazit: nie wieder Moviprep.

Eingetragen am 14.10.2022 als Datensatz 112943
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moviprep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.10.2022
mehr
Mehr für Moviprep

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Cotrim

⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Kopfschmerzen, Bauchdruck bei Cotrim für Blasenentzündung

Ich habe kurz nach der Einnahme einen Kreislaufzusammenbruch. Mir war übel, heiß und kalt und dann setzen die Kopfschmerzen ein. Die hielten den ganzen Tag. Ich hatte nur eine Dosis von 3 Tabletten und musste die Tabletten zum Glück nicht mehr weiternehmen. Würde sie nicht empfehlen!

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe kurz nach der Einnahme einen Kreislaufzusammenbruch. Mir war übel, heiß und kalt und dann setzen die Kopfschmerzen ein. Die hielten den ganzen Tag.
Ich hatte nur eine Dosis von 3 Tabletten und musste die Tabletten zum Glück nicht mehr weiternehmen. Würde sie nicht empfehlen!

Eingetragen am 25.01.2024 als Datensatz 119082
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.01.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Erbrechen, Übelkeit, Schwäche bei Cotrim für Blasenentzündung

Meine Mutter hat mit 84 Jahren wegen einer Blasenentzündung von der Notärztin dieses Medikament erhalten. Sie nahm es insgesamt 3 Tage und jetzt liegt sie gerade im Krankenhaus wegen der starken Nebenwirkungen. Übelkeit, Erbrechen, Schwäche, Verwirrtheit und Lähmungserscheinungen in den Beinen....

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung3 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Meine Mutter hat mit 84 Jahren wegen einer Blasenentzündung von der Notärztin dieses Medikament erhalten. Sie nahm es insgesamt 3 Tage und jetzt liegt sie gerade im Krankenhaus wegen der starken Nebenwirkungen. Übelkeit, Erbrechen, Schwäche, Verwirrtheit und Lähmungserscheinungen in den Beinen. Die Ärztin im Krankenhaus meinte, dass man dieses Medikament alten Menschen überhauptnhcht gibt, da die schweren Nebenwirkungen bekannt sind. Jetzt erhält sie ein anderes Antibiotika in der Dosis von Kindern, da meine Mutter nur 1,53 m groß und 47 kg schwer ist. Seitdem geht es ihr bedeutend besser. Man sollte dieses Medikament echt vom Markt nehmen!!!

Eingetragen am 05.11.2023 als Datensatz 118260
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 
Größe (cm):153 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.11.2023
mehr
Mehr für Cotrim

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Clarithromycin

⌀ Durchschnitt 4,4 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Schweißausbruch, bitterer Geschmack im Mund bei Clarithromycin für lungenentzündung

Übelkeit, bitterer Geschmack im Mund, anfangs Schweißausbruch

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Übelkeit, bitterer Geschmack im Mund, anfangs Schweißausbruch

Eingetragen am 24.01.2024 als Datensatz 119077
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.01.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Bauchschmerzen, Geschmacksveränderung bei Clarithromycin für Rachenentzündung, Bakterielle Infektion

Bauchschmerzen, Übelkeit, grausiger Geschmack im Mund

Clarithromycin bei Rachenentzündung, Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinRachenentzündung, Bakterielle Infektion7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bauchschmerzen, Übelkeit, grausiger Geschmack im Mund

Eingetragen am 14.11.2023 als Datensatz 118348
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.11.2023
mehr
Mehr für Clarithromycin

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Cymbalta

⌀ Durchschnitt 8,6 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Schwindel, Absetzerscheinungen, Übelkeit bei Cymbalta für Bandscheibenvorfall, Depression, Angststörungen, Schmerzen (chronisch)

Zu Beginn 30mg eingenommen, ein paar Tage Nebenwirkungen (Übelkeit, Schwindel, Müdigkeit) gehabt und nach 3 Wochen problemlos auf 60mg erhöht. Die Schmerzen nach einem Bandscheibenvorfall, sowie aufgrund psychosomatischer Störung haben sich stark gebessert und waren nach 4-5 Monaten Einnahme...

Cymbalta bei Bandscheibenvorfall, Depression, Angststörungen, Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaBandscheibenvorfall, Depression, Angststörungen, Schmerzen (chronisch)-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Zu Beginn 30mg eingenommen, ein paar Tage Nebenwirkungen (Übelkeit, Schwindel, Müdigkeit) gehabt und nach 3 Wochen problemlos auf 60mg erhöht.

Die Schmerzen nach einem Bandscheibenvorfall, sowie aufgrund psychosomatischer Störung haben sich stark gebessert und waren nach 4-5 Monaten Einnahme weg. Auch die Stimmung ist deutlich stabiler/ausgeglichener und der "graue Vorhang" der chronischen Depression hat sich gelichtet. Nach insgesamt 6 Monaten Einnahme habe ich das Medikament reduziert und nach 4 Wochen abgesetzt. Symptome sind nun Schwindel, Unruhe und leichtes Kribbeln in den Fingern. Es ist aber auszuhalten.

Wäre der Kinderwunsch nicht vorhanden, hätte ich das Medikament noch länger genommen da es mir damit deutlich besser ging.

Eingetragen am 28.12.2021 als Datensatz 108552
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 28.12.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 6,6 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Gewichtszunahme, Schweißausbrüche, Antriebslosigkeit, Sodbrennen, Schlaflosigkeit, Restless-Legs-Syndrom, Konzentrationsschwierigkeiten, Heißhungerattacken, Wortfindungsprobleme bei Cymbalta für Angst- und Panikattacken

Wurde im Juli 2018 von Sertralin auf Duloxetin umgestellt. Duloxetin hilft gut, ich hatte keine Panikattacken mehr (höchstens noch teilweise leichte Nervosität). Die Nebenwirkungen sind wirklich nicht ohne. In dieser Zeit habe ich 20kg zugenommen, was mich sehr belastet. Ich kann keine Nacht...

Cymbalta bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaAngst- und Panikattacken-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Wurde im Juli 2018 von Sertralin auf Duloxetin umgestellt.
Duloxetin hilft gut, ich hatte keine Panikattacken mehr (höchstens noch teilweise leichte Nervosität). Die Nebenwirkungen sind wirklich nicht ohne. In dieser Zeit habe ich 20kg zugenommen, was mich sehr belastet. Ich kann keine Nacht mehr durchschlafen, wache ca. aller 1 1/2 bis 2 Stunden auf. Dies änderte sich auch nicht mit der zusätzlichen Gabe von Mirthazapin.

Ich bin dankbar, dass mir dieses Medikament so gut geholfen hat und mich aus dem Gröbsten rausgeholt hat. Ich freue mich aber auch schon darauf, wenn ich es endlich ausschleichen kann.

Eingetragen am 02.04.2019 als Datensatz 89292
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.04.2019
mehr
Mehr für Cymbalta

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Cipralex

⌀ Durchschnitt 3,0 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Kopfschmerzen, Herzrasen bei Cipralex für Zwangsstörung, Angststörung

Es macht einfach kein Sinn. Wenn dein Körper am Anfang so stark leidet und förmlich dir sagt gib mir diese Scheiße nicht, sagt die Industrie, nimm es weiter, es wird besser. Also zwangsweise versuchen wir unserem Körper einen Stoff anzugewöhnen, der uns helfen soll. Alles klar, habe ich...

Cipralex bei Zwangsstörung, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexZwangsstörung, Angststörung6 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Es macht einfach kein Sinn. Wenn dein Körper am Anfang so stark leidet und förmlich dir sagt gib mir diese Scheiße nicht, sagt die Industrie, nimm es weiter, es wird besser. Also zwangsweise versuchen wir unserem Körper einen Stoff anzugewöhnen, der uns helfen soll. Alles klar, habe ich tatsächlich gemacht, weil ich an Wissenschaft und Medizin glaube. So, ich hatte immer ein krummes Gefühl mit Cipralex und wirklich geholfen hat es nie. Ganz im Gegenteil. Nach sechs Jahren traten so heftige Nebenwirkungen, dass ich wirklich überzeugt war, dass ich sterbe. Mein Leben, ein komplettes Ruin. Und mir ging es gut! Plötzlich heißt es, Antidepressiva kann seine Wirkung verlieren. Man muss den Wirkstoff wechseln. Alles klar danke. Heftige Kopfschmerzen, Schläge im Kopf, Herzrasen, Nackenschmerzen, Atemnot, Übelkeit, Magenschmerzen, Verstopfung. Das volle Programm, seit 1 Jahr und keine Verbesserung. Und das tolle, das Absetzen klappt nicht. Wenn man es sehr lange genommen hat, ist das Absetzen so etwas wie Sterben an sich. Es ist die reinste Hölle. Selbst von 5mg auf 2.5mg ganz langsam abzusetze, reinste Hölle. Es ist wirklich wie Sterben. Dieses Medikament ist nie und niemals ein sicheres Medikament für jeden. Niemals. Das glaube ich einfach nicht. Die reden von Gewöhnung statt Abhängigkeiet. Totaler Unsinn. Man ist abhängig wie sonst was. Es ist eine legalisierte Droge, mehr nicht.

Eingetragen am 06.11.2023 als Datensatz 118271
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:1xNegative Bewertungen14x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 06.11.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 4,0 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Zuckungen, Schwindel bei Cipralex für Depression, generalisierte Angststörung, Sozialphobie

- extreme Nebenwirkungen: Schwindel, Übelkeit, Herzstechen, Zuckungen, Abstumpfung von Gefühlen

Cipralex bei Depression, generalisierte Angststörung, Sozialphobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression, generalisierte Angststörung, Sozialphobie1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

- extreme Nebenwirkungen: Schwindel, Übelkeit, Herzstechen, Zuckungen, Abstumpfung von Gefühlen

Eingetragen am 14.10.2021 als Datensatz 107296
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.10.2021
mehr
Mehr für Cipralex

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Azithromycin

⌀ Durchschnitt 5,0 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Bauchschmerzen bei Azithromycin für Gonorrhöe

Ich habe die 3 Tabletten auf einen Schub eingenommen. Plötzlich so eine Stunde später merkte ich diese Übelkeit. Und musste dann auch spucken… die Frage ist ob ich die Tabletten mit ausgespuckt habe weil viel hatte ich nicht im Magen.

Azithromycin bei Gonorrhöe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinGonorrhöe1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe die 3 Tabletten auf einen Schub eingenommen. Plötzlich so eine Stunde später merkte ich diese Übelkeit. Und musste dann auch spucken… die Frage ist ob ich die Tabletten mit ausgespuckt habe weil viel hatte ich nicht im Magen.

Eingetragen am 23.02.2024 als Datensatz 119416
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2005 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:1xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.02.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 7,0 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Kopfschmerz bei Azithromycin für Sinusitis

Während der 3 tägigen Einnahme ging es mir gut, leichten Durchfall der aber erträglich war. Erst einen Tag nach der letzten Tablette fing die Übelkeit an, die bis heute - Tag 4 nach der letzten Einnahme - anhält. Die Wirkung war super , allerdings sind die Nachwirkungen echt mies. Hoffe das es...

Azithromycin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinSinusitis3 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Während der 3 tägigen Einnahme ging es mir gut, leichten Durchfall der aber erträglich war. Erst einen Tag nach der letzten Tablette fing die Übelkeit an, die bis heute - Tag 4 nach der letzten Einnahme - anhält. Die Wirkung war super , allerdings sind die Nachwirkungen echt mies. Hoffe das es schnell vorbei geht.

Eingetragen am 17.12.2023 als Datensatz 118695
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 17.12.2023
mehr
Mehr für Azithromycin

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Gelomyrtol

⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Sodbrennen, Erbrechen, Herzrasen, Übelkeit bei Gelomyrtol für erkältung

Einnahme einen Tag nach der vierten Tablette habe ich Kreislaufprobleme, Herzrasen, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen bekommen zudem muss ich sagen ich bin in der 40. Woche schwanger es war mit meinem Arzt besprochen aber dieses Medikament sollte verboten werden!!!!!! Bitte es ist giftig!!!!

Gelomyrtol bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolerkältung1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Einnahme einen Tag nach der vierten Tablette habe ich Kreislaufprobleme, Herzrasen, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen bekommen zudem muss ich sagen ich bin in der 40. Woche schwanger es war mit meinem Arzt besprochen aber dieses Medikament sollte verboten werden!!!!!! Bitte es ist giftig!!!!

Eingetragen am 13.06.2022 als Datensatz 111264
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.06.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 5,2 von 10,0 Punkten

Durchfall, Unruhe, Herzrasen, Übelkeit, Bauchkrämpfe, Kälte, Panikgefühl bei Gelomyrtol für erkältung

Puh, leider extrem enttäuscht. Ich habe GeloMyrtol schon oft angewendet und hatte nie Probleme, keine einzige Nebenwirkung. Jetzt schleppte ich allerdings schon wochenlang eine Erkältung mit ständigem schleimigen Husten und Niesen rum und nahm GeloMyrtol mal wieder, um diese endlich loszuwerden....

Gelomyrtol bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolerkältung7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Puh, leider extrem enttäuscht. Ich habe GeloMyrtol schon oft angewendet und hatte nie Probleme, keine einzige Nebenwirkung. Jetzt schleppte ich allerdings schon wochenlang eine Erkältung mit ständigem schleimigen Husten und Niesen rum und nahm GeloMyrtol mal wieder, um diese endlich loszuwerden. Klappte auch alles wunderbar, zumindest anfangs.
Eines Nachts hatte ich mega Herzrasen und konnte einfach nicht schlafen, dachte mir aber nichts dabei. Vor zwei Tagen hatte ich abends plötzlich so heftige Bauchkrämpfe, wie ich sie noch nie hatte. Schleimiger Durchfall, der auch brannte. Saß insgesamt über 30 Minuten auf der Toilette und dachte auch ständig, dass ich mich übergeben muss. Die Nacht darauf konnte ich wieder nicht schlafen, weil ich erneut starkes Herzrasen und Angst hatte - hierfür gab es erneut keinen Anlass. Einmal wachte ich auf und zitterte am ganzen Körper, obwohl ich eigentlich absolut nicht kälteempfindlich bin. Am darauffolgenden Abend wieder die selben Bauchkrämpfe, genau die selben Symptome, erneut das Gefühl, erbrechen zu müssen.
Ich habe nichts an meiner Ernährung umgestellt und leide momentan auch nicht an seelischen Problemen. Ich dachte, dass mich vielleicht zusätzlich zur Erkältung noch ein Magen-Darm-Virus erwischt hat - nachdem ich hier allerdings mehrere Berichte fand, die genau von den selben Symptomen sprechen, wie ich sie habe, bin ich mir da nicht mehr so sicher.
Die schleimlösende Wirkung ist allerdings super, und Kopfschmerzen, die durch den Druck in den Nebenhöhlen entstehen, verschwinden auch. Bin daher extrem enttäuscht, dass ich GeloMyrtol plötzlich nicht mehr vertrage. :( Eine Empfehlung gebe ich prinzipiell schon, aber sobald sich die kleinsten Nebenwirkungen bemerkbar machen, sofort aufhören - und mit einer kleinen Dosierung starten.

Eingetragen am 14.03.2022 als Datensatz 109852
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2005 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.03.2022
mehr
Mehr für Gelomyrtol

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Trevilor

⌀ Durchschnitt 8,8 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Durstlosigkeit, erektile Dysfunktion bei Venlafaxin für Depression

Zunächst 75 mg. Venlafaxin und langsame Steigerung auf 150 mg, zuletzt 225 mg.morgens. Nebenwirkungen: Erektile Dysfunktion, morgens Übelkeit, Appetitverlust, kein Durstgefühl Wichtig: Kein Kaffee (Gerbsäure) und kein Alkohol. !!! Mäßiger Gewichtsverlust in den ersten Tagen und Wochen. Anfangs...

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression90 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Zunächst 75 mg. Venlafaxin und langsame Steigerung auf 150 mg, zuletzt 225 mg.morgens. Nebenwirkungen: Erektile Dysfunktion, morgens Übelkeit, Appetitverlust, kein Durstgefühl
Wichtig: Kein Kaffee (Gerbsäure) und kein Alkohol. !!!
Mäßiger Gewichtsverlust in den ersten Tagen und Wochen. Anfangs leichte Stimmungsaufhellung, die sich im Laufe der Zeit stetig verbessert hat. Deutlich gesteigerter Antrieb, keine Grübelneigung und deutlich verbesserter Allgemeinzustand.

Eingetragen am 11.01.2024 als Datensatz 118935
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 11.01.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 4,6 von 10,0 Punkten

Libidoverlust, Gewichtszunahme, Reizbarkeit, Antriebslosigkeit, Alpträume, Brechreiz, Benommenheit, Übelkeit bei Trevilor für Depression

Wirkt schnell gegen Ängste und Deprressionen. Verursacht Antriebslosigkeit, schnelle unbegrenzte Gewichtszunahme (+36kg bisher) was dazu führt, dass weitere Medikamente notwendig werden. Ebenso wie der Stoffwechsel wird die Libido runtergefahren, kein Interesse am Sex, kein Spaß am Sex....

Trevilor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepression7 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Wirkt schnell gegen Ängste und Deprressionen. Verursacht Antriebslosigkeit, schnelle unbegrenzte Gewichtszunahme (+36kg bisher) was dazu führt, dass weitere Medikamente notwendig werden. Ebenso wie der Stoffwechsel wird die Libido runtergefahren, kein Interesse am Sex, kein Spaß am Sex. Venlafaxin macht reizbar, ich streite mich schnell zum Beispiel mit den eh meist unhöflichen und patzigen Artzthelferinnen rum. Vor Venlafaxin (2015) war ich immer beherrscht und eher devot im Umgang mit den Menschen und Kunden. Sehr gefährliches Medikament, weil beim Absetzen schon nach einem bis zwei Tagen massive und sehr unangenehme Erscheinungen wie Schwindel, Übelkeit mit Brechreiz, spontaner Tinnitus, Zaps (Stromschläge im Kopf), grauenvolle Alpträume und eine ständige Benommenheit auftreten. Wie lange das anhält kann ich nicht sagen, weil ich es nach 3 Tagen nicht mehr ausgehalten habe und meine Retardkapseln weitergeschluckt habe. Leider hat die PIA meine Behandlung abgebrochen und mein Hausarzt ebenfalls (#Reizbarkeit). Nun finde ich keinen Arzt, der mir das Medikament weiterhin verschreibt, da keiner freie Termine hat bevor mein Vorrat zur Neige geht. Die 116117 verlangt einen "Code" den ich nicht habe und nicht bekomme, weil mich mein Hausarzt nicht mehr behandeln will. Die PIA beantwortet meine Anfragen nicht. Man wird erst in die Medikamentenabhängigkeit gedrängt und letztlich damit alleine gelassen. Ich finde das skandalös und unveranwortlich von den Ärzten denen es schlicht egal ist, dass ich ein Rezept brauche um nicht in den kalten Entzug zu steuern.

Eingetragen am 16.10.2022 als Datensatz 112957
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):136
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.10.2022
mehr
Mehr für Trevilor

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Tilidin

⌀ Durchschnitt 9,4 von 10,0 Punkten

Schwitzen, Schlaflosigkeit, Übelkeit bei Tilidin für Schmerzen (chronisch)

Ich habe Tilidin vor ca. einem Jahr wegen starker chronischer Schmerzen verschrieben bekommen, nachdem andere Medikamente nicht mehr gewirkt habe und ich Tramal nicht vertragen habe (starke Übelkeit und Übergeben). Ich habe mich vor der Einnahme genau über die Suchtgefahr informiert und nehme...

Tilidin bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (chronisch)25 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe Tilidin vor ca. einem Jahr wegen starker chronischer Schmerzen verschrieben bekommen, nachdem andere Medikamente nicht mehr gewirkt habe und ich Tramal nicht vertragen habe (starke Übelkeit und Übergeben).
Ich habe mich vor der Einnahme genau über die Suchtgefahr informiert und nehme sie deshalb nur unregelmäßig ein, an Tagen mit sehr hohen Schmerzspitzen, was dieses Jahr ca. 25 mal der Fall war. Auch achte ich darauf, sie nicht öfter als zweimal die Woche zu nehmen.

Gegen die Schmerzen wirkt Tilidin super und ich bin damit sehr zufrieden!
Allerdings bemerke ich schon bei meiner geringen Dosis von 5 mg Retard-Tabletten einen sehr angenehmen Rauschzustand (deshalb nehme ich das Medi nicht öfter, das ist mir zu gefährlich).
Ich neige zu Depressionen und Angststörungen, beides ist nach einer Tablette komplett verschwunden. Mir geht es gut, ich bin kommunikativ, fühle mich wohl, bin voller Pläne und Tatendrang und euphorisch. Seltsamerweise bekomme ich, wenn ich danach nicht mehr das Haus verlasse, eine Art "Putzsucht". Ich putze nach Einnahme des Medikamens fast zwanghaft meine Wohnung und miste aus, mache Ordnung, kümmer mich um Dinge, die man nie machen will (zb Backofen reinigen, Kühlschrank abtauen, Zimmer renovieren). Im Alltag bin ich nicht putzsüchtig und es macht mir auch nicht viel Spaß. Mit Tilidin liebe ich es. Mein Arzt findet das sehr seltsam, aber ich reagiere auf fast alle Medis sehr seltsam.

Andere Nebenwirkungen sind stärkeres Schwitzen und ich darf sie nicht nach 14/15 Uhr nehmen, sonst kann ich nachts nicht schlafen.

Am Tag nach der Einnahme bin ich dann müder als sonst und kann und möchte mehr schlafen,a uch tagsüber.

Eingetragen am 25.07.2022 als Datensatz 111862
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.07.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 4,4 von 10,0 Punkten

Schwindel, Kopfschmerzen., Übelkeit bei Tilidin für Depression, Schmerzen (Gelenk)

Überlkeit und Schwindelgefühl,ähnlich wie bei zu hohem Alkoholkonsum.Vertraglichkeit von deutlich mehr Alkohol während des high seins

Tilidin bei Depression, Schmerzen (Gelenk)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinDepression, Schmerzen (Gelenk)1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Überlkeit und Schwindelgefühl,ähnlich wie bei zu hohem Alkoholkonsum.Vertraglichkeit von deutlich mehr Alkohol während des high seins

Eingetragen am 17.04.2022 als Datensatz 110391
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 17.04.2022
mehr
Mehr für Tilidin

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Fluoxetin

⌀ Durchschnitt 8,8 von 10,0 Punkten

Unruhezustände, Reizdarm, Übelkeit bei Fluoxetin für bei ADHS / burn out / posttraumatische Belastungsstörung

Anfangs Übelkeit, Aufgeregtheit, mehr als sonst. Ab und an Magen/ Darm und Reizdarm

Fluoxetin bei bei ADHS / burn out / posttraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fluoxetinbei ADHS / burn out / posttraumatische Belastungsstörung70 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Anfangs Übelkeit, Aufgeregtheit, mehr als sonst.
Ab und an Magen/ Darm und Reizdarm

Eingetragen am 29.12.2023 als Datensatz 118803
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluoxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.12.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 1,6 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Halluzinationen, Schlaflosigkeit bei Fluoxetin für Depression

Ich habe stimmen gehört und Dinge gesehen die nicht da waren, mir war sehr übel und ich konnte die ganze nacht nicht schlafe

Fluoxetin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinDepression3 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe stimmen gehört und Dinge gesehen die nicht da waren, mir war sehr übel und ich konnte die ganze nacht nicht schlafe

Eingetragen am 27.01.2022 als Datensatz 109073
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluoxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.01.2022
mehr
Mehr für Fluoxetin

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Citalopram

⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

trockener Mund, Appetitlosigkeit, Übelkeit bei Citalopram für Depression

Trockener Mund Appetitlos Übelkeit

Citalopram bei Depression; Quetiapin bei Angst- und Panikattacken; Tavor /Notfallmedikament bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression10 Jahre
QuetiapinAngst- und Panikattacken4 Jahre
Tavor /NotfallmedikamentAngst- und Panikattacken8 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Trockener Mund
Appetitlos
Übelkeit

Eingetragen am 12.01.2024 als Datensatz 118946
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Quetiapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tavor /Notfallmedikament
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:1xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.01.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Schwindel, Übelkeit, Sehstörungen, Emotionslosigkeit, Ohrgeräusche bei Citalopram für Depression, Angststörungen, Burnoutsyndrom

Da ich mich hier auch vor Einnahme meiner verschriebenen Antidepressiva informiert habe möchte ich meinen Erfahrungsbericht hier schreiben. Vor ca. 2 Jahren bin ich 4 Wochen nach einer Corona Erkrankung mit starken Schwindel, Übelkeit und Benommenheit aufgewacht. Kein Arzt konnte irgendetwas...

Citalopram bei Depression, Angststörungen, Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression, Angststörungen, Burnoutsyndrom2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Da ich mich hier auch vor Einnahme meiner verschriebenen Antidepressiva informiert habe möchte ich meinen Erfahrungsbericht hier schreiben. Vor ca. 2 Jahren bin ich 4 Wochen nach einer Corona Erkrankung mit starken Schwindel, Übelkeit und Benommenheit aufgewacht. Kein Arzt konnte irgendetwas feststellen (MRT, Blut, HNO etc.). Das ganze ging dann über in Panikatacken und Depressionen. Ich konnte gar nichts mehr und lag Tage nur im Bett. Bin eigentlich sehr Aktiv in meiner Freizeit und ein Lebensfroher Mensch. Ich war fest der Meinung das ich an irgendetwas erkrankt bin und es das jetzt war mit meiner Lebenszeit. Nach dem 7. Termin beim Arzt verschrieb er mir Citalopram 10 mg. Ich war unsicher und die Tabletten lagen erst mal ungeöffnet 2 Wochen auf dem Tisch. Ein Telefonat mit einem sehr guten freund überzeugte mich die Tabletten doch zu nehmen. Nach 4 Tagen konnte ich schon eine Besserung spüren. Ich fing wieder an zu Biken und versuchte wieder am Alltag teil zu nehmen und sport zu treiben. Das hat mir wirklich sehr stark geholfen.
Ich steigerte die Dosis auf 30mg auf anraten meines Arztes. Nach ein paar Wochen mit dieser Dosis bin ich plötzlich nachts schweißgebadet aufgewacht und hatte wieder eine Panikatacke.
Also habe ich wieder runter dosiert auf 20 mg. Habe mich mit den 30 mg auch total benommen gefühlt. Im Mai diesen Jahres wollte ich die Tabletten ausschleichen und reduzierte alle paar Wochen langsam die Dosis. In der zweiten Woche bei 0mg bekam ich erneut Corona aber mit sehr milden Symptomen. Nach 4 Wochen Genesung wieder der selbe spaß. Benommenheit Schwindel und Depressionen. Jetzt bleibt die Frage. Ist es von Corona oder ist die Depression wiedergekommen ? Hab dann wieder 10 mg genommen und mein Zustand verbesserte sich wieder nach einer Woche.
Zu den Tabletten kann ich sagen sie haben mich etwas gleichgültig gemacht. Ich habe Hobbys für die ich gebrannt habe nicht mehr verfolgt. Verlangen nach Sex war sehr eingeschränkt. Desweiteren hatte ich ab und an leichte Schwindelgefühle, Ohrgeräusche, Gangunsicherheit, konzentrations- Schwierigkeiten und war sehr Emotionslos. Ich bin gerade wieder am absetzen. Die Entzugserscheinungen sind schon hart. Übelkeit, Schwindel machen mir am meisten zu schaffen. Ich hoffe das hört irgendwann auf.

Eingetragen am 04.12.2023 als Datensatz 118555
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):196 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen4x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.12.2023
mehr
Mehr für Citalopram

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Diclofenac

⌀ Durchschnitt 4,4 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Übelkeit mit Erbrechen bei Diclofenac für entzündung im fuß

1 Tablette, 30min später Erbrechen und Bauchschmerzen . Sofort abgesetzt. Ist mir jetzt zum 2. Mal passiert, nie wieder Diclofenac

Diclofenac bei entzündung im fuß

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diclofenacentzündung im fuß1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

1 Tablette, 30min später Erbrechen und Bauchschmerzen . Sofort abgesetzt. Ist mir jetzt zum 2. Mal passiert, nie wieder Diclofenac

Eingetragen am 19.09.2018 als Datensatz 85777
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diclofenac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.09.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 5,0 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Brustspannen, Pulserniedrigung, Ohnmacht bei Diclofenac für Sehnenscheidenentzündung

Nach 5 Tagen habe ich das Medikament abends eingenommen, und nach ca. Einer halben Stunde hatte ich Brust spannen, starke Übelkeit, Taube Hände und Schweißausbrüche. Ich musste ins Krankenhaus weil der Puls so stark gefallen war. Rückführung wohl auf das Medikament, sonst keine Ursache erkennbar....

Diclofenac bei Sehnenscheidenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacSehnenscheidenentzündung5 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach 5 Tagen habe ich das Medikament abends eingenommen, und nach ca. Einer halben Stunde hatte ich Brust spannen, starke Übelkeit, Taube Hände und Schweißausbrüche. Ich musste ins Krankenhaus weil der Puls so stark gefallen war. Rückführung wohl auf das Medikament, sonst keine Ursache erkennbar. Werde es nie wieder nehmen!!

Eingetragen am 05.08.2018 als Datensatz 84995
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diclofenac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.08.2018
mehr
Mehr für Diclofenac

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Cefuroxim

⌀ Durchschnitt 8,8 von 10,0 Punkten

Übelkeit bei Cefuroxim für Bronchitis nach Coronainfektion

Auch dieses Mal hat das Medikament bereits nach der zweiten Dosis spürbar geholfen. Die Tabletten sind viel zu groß und schmecken scheußlich. Lassen sich aber in zwei ungleichen Hälften schlucken. Ich hatte nur nach der zweiten Tablette etwas Übelkeit, konnte ich aber mit Ingwertee bekämpfen....

Cefuroxim bei Bronchitis nach Coronainfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximBronchitis nach Coronainfektion6 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Auch dieses Mal hat das Medikament bereits nach der zweiten Dosis spürbar geholfen. Die Tabletten sind viel zu groß und schmecken scheußlich. Lassen sich aber in zwei ungleichen Hälften schlucken.

Ich hatte nur nach der zweiten Tablette etwas Übelkeit, konnte ich aber mit Ingwertee bekämpfen. Ansonsten keine Nebenwirkungen.

Kann das Antibiotikum sehr empfehlen, wenn man eine bakterielle Bronchitis unmittelbar nach Coronainfektion bekommt.

Eingetragen am 22.07.2022 als Datensatz 111824
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.07.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Durchfall, Übelkeit, Bauchschmerzen, Blähgefühl, Müdigkeit (Erschöpfung) bei Cefuroxim für Harnleitersteine

Nach Einnahme habe ich mit starker Müdigkeit zu kämpfen. In Verlauf der Therapie machte sich Übelkeit, Durchfall, Blähbauch und Bauchschmerzen bemerkbar.

Cefuroxim bei Harnleitersteine

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximHarnleitersteine7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach Einnahme habe ich mit starker Müdigkeit zu kämpfen. In Verlauf der Therapie machte sich Übelkeit, Durchfall, Blähbauch und Bauchschmerzen bemerkbar.

Eingetragen am 17.07.2022 als Datensatz 111757
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 17.07.2022
mehr
Mehr für Cefuroxim

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Clinda-saar

⌀ Durchschnitt 3,8 von 10,0 Punkten

Übelkeit bei Clinda-saar für Grippe

unzufrieden da Medikament keine Wirkung aufweist Sehr bitterer Gechmack kann man nur geteilt einnehmen löst Übelkeit aus wegen Geschmack

Clinda-saar bei Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarGrippe7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

unzufrieden da Medikament keine Wirkung aufweist Sehr bitterer Gechmack kann man nur geteilt einnehmen löst Übelkeit aus wegen Geschmack

Eingetragen am 26.10.2023 als Datensatz 118167
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.10.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 2,2 von 10,0 Punkten

Schwindel, Übelkeit, Augendruck, Tunnelblick, Ohrensausen, bitterer Geschmack im Mund, Müdigkeit (Erschöpfung) bei Clinda-saar für Kieferabszess

Nach der zweiten Tablette sehr bitterer Geschmack im Mund, der nach jeder weiteren Tablette intensiver und "giftiger" wird. Geschmacksveränderung, manche Speisen wurden ungenießbar. Übelkeit, Bauchschmerzen. Dazu Müdigkeit, jedoch keine normale, sondern eine schwindelige, mit Ohrensausen und...

Clinda-saar bei Kieferabszess

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarKieferabszess6 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach der zweiten Tablette sehr bitterer Geschmack im Mund, der nach jeder weiteren Tablette intensiver und "giftiger" wird. Geschmacksveränderung, manche Speisen wurden ungenießbar.
Übelkeit, Bauchschmerzen. Dazu Müdigkeit, jedoch keine normale, sondern eine schwindelige, mit Ohrensausen und Kopf- und Augendruck. Ich bin zunehmens wie benebelt und habe irgendwie einen Tunnelblick. Fühle mich zunehmend nach jeder Tablette regelrecht vergiftet. Bin auch nicht mehr arbeitsfähig. Auch am 6. Tag der Einnahme keine Besserung der Entzündung. Nach telefonischer Rücksprache mit dem Zahnarzt Tabletten abgesetzt.

Ich muss ja nicht alles nehmen, was meinem Körper offensichtlich nicht bekommt.

Eingetragen am 09.02.2022 als Datensatz 109291
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.02.2022
mehr
Mehr für Clinda-saar

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei NuvaRing

⌀ Durchschnitt 4,4 von 10,0 Punkten

Durchfall, Übelkeit, Migräne, Appetitlosigkeit, Heisshunger, Panikattacke, Blähung des Bauchs bei NuvaRing für Empfängnisverhütung

Habe den Nuvaring seit 7 Monaten aktuell, anfangs war alles gut. Handhabung einfach und Nuvaring auch kaum gespürt bei 3 wöchigem Tragen. Seit circa 3/4 Monaten starke Übelkeit, Durchfall, Blähungen und extrem aufgeblähter Bauch, Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit und ebenso starker Heißhunger....

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung1 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe den Nuvaring seit 7 Monaten aktuell, anfangs war alles gut. Handhabung einfach und Nuvaring auch kaum gespürt bei 3 wöchigem Tragen.
Seit circa 3/4 Monaten starke Übelkeit, Durchfall, Blähungen und extrem aufgeblähter Bauch, Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit und ebenso starker Heißhunger.
Wirklich sehr sehr einschränkend im alltäglichen Leben.
Kann manchmal nachts nicht mehr schlafen weil mir so schlecht ist.
Hausarzt hat sämtliche anderen Ursachen schon ausgeschlossen, Allergietest, Stuhlprobe, Labor, Ultraschall ect. 1 Arztbesuch jagte den nächsten.
HA kann sich die Beschwerden nicht erklären.
Zudem hab ich das Gefühl meine Stimmung wird zunehmend schlechter und seit kurzem immer wieder das Gefühl von kurz bevorstehenden Panikattacken. ( kenne ich so auch überhaupt nicht von mir)
Hatte zudem diesen Monat nach entfernen des Rings vor meiner Menstruation, Sehstörungen mit leichten Kopfschmerzen. Hatte zuvor noch nie Beschwerden mit Migräne oder ähnlichem.
Ich denke das diese Beschwerden auf den Nuvaring zurückzuführen sind da ich mich sonst körperlich sehr fit fühle und die Beschwerden durchgehend wechseln. Werde mich nun schnellstens um eine andere Verhütungsmethode kümmern.
Da waren 5 Jahre Verhütung mit Pille nichts dagegen.
Kann den Nuvaring niemanden empfehlen.

Eingetragen am 29.11.2023 als Datensatz 118510
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.11.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 9,4 von 10,0 Punkten

Schmierblutungen, Erbrechen, Übelkeit bei NuvaRing für Empfängnisverhütung

Erbrechen und Übelkeit bei Erstanwendung

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung21 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Erbrechen und Übelkeit bei Erstanwendung

Eingetragen am 07.11.2021 als Datensatz 107722
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2003 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.11.2021
mehr
Mehr für NuvaRing

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Ciprofloxacin

⌀ Durchschnitt 2,0 von 10,0 Punkten

Depression, Übelkeit, Unruhe, Durchfall, Schlafstörung, Panikattacke bei Ciprofloxacin für Blasenentzündung

Achtung alle, die nicht 100% Psyche haben einfach Finger weg von der Zeug! Nach der 2 Tabletten Durchfall, Übelkeit, schlafstörung, Unruhe, Panikattake, Angstörung Depression. Und schon Seit 1,5 Jahren Depersonalisation, Derealisation gefühl, schon 3 unterschiedliche Antidepresiva genommen...

Ciprofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBlasenentzündung10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Achtung alle, die nicht 100% Psyche haben einfach Finger weg von der Zeug!

Nach der 2 Tabletten Durchfall, Übelkeit, schlafstörung, Unruhe, Panikattake, Angstörung Depression.
Und schon Seit 1,5 Jahren Depersonalisation, Derealisation gefühl, schon 3 unterschiedliche Antidepresiva genommen immer noch nicht gesund.
Es ist einfach ein gift für die Nervensystem und Muskeln.

Eingetragen am 22.10.2023 als Datensatz 118115
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.10.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 4,6 von 10,0 Punkten

Appetitlosigkeit, Bauchschmerzen, Schmerzen, Übelkeit bei Ciprofloxacin für Vasektomie

Übelkeit, Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit, magenschmerzen, Schmerzen in den Unterschenkeln

Ciprofloxacin bei Vasektomie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinVasektomie5 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Übelkeit, Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit, magenschmerzen, Schmerzen in den Unterschenkeln

Eingetragen am 23.01.2022 als Datensatz 108986
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:1xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.01.2022
mehr
Mehr für Ciprofloxacin

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Paroxetin

⌀ Durchschnitt 3,2 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Unwohlsein, Schwächegefühl, Herzklopfen, Atemnot bei Paroxetin für Depression

Übelkeit, Unwohlsein, Schwächegefühl, Herzklopfen, Atemnot, Druck

Paroxetin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxetinDepression5 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Übelkeit, Unwohlsein, Schwächegefühl, Herzklopfen, Atemnot, Druck

Eingetragen am 15.01.2024 als Datensatz 118979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paroxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.01.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 6,8 von 10,0 Punkten

Schwindel, Übelkeit, Durchfall, Zittern, Gewichtszunahme bei Paroxetin für Angststörungen

Aufgrund von Impfnebenwirkungen nach der Coronaimpfung mit dem Impfstoff Biontech entwickelte ich eine Angststörung. Aufgrund dessen, dass meine Hausärztin nicht wusste wie sie mir weiterhelfen konnte behandelte sie mich mit einem SSRI-Hemmer wie er auch bei Coronaerkrankungen und LongCovid...

Paroxetin bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxetinAngststörungen9 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Aufgrund von Impfnebenwirkungen nach der Coronaimpfung mit dem Impfstoff Biontech entwickelte ich eine Angststörung.
Aufgrund dessen, dass meine Hausärztin nicht wusste wie sie mir weiterhelfen konnte behandelte sie mich mit einem SSRI-Hemmer wie er auch bei Coronaerkrankungen und LongCovid eingesetzt wird. Ihre Wahl fiel hierbei auf Paroxetin!

Im Nachhinein würde ich jedem von diesem Teufelszeug abraten.

Das Einschleichen war der Horror!!!
Beginnen sollte ich mit 10 mg. Am nächsten Tag fing es an mit ganz schlimmen Panikattacken, Schwindel, Übelkeit, Durchfall, Zittern usw. Nach ca einer Woche wurde es besser und genau da sollte ich die Dosis nochmals um 10 mg erhöhen und der ganze scheiß ging von vorne los!
Na insgesamt 3 Wochen trat langsam eine Besserung ein und ich war endlich die lästigen Panikattacken los!

In den 9 Monaten habe ich insgesamt 14 kg zugenommen!
Ich hatte vorher eine Traumfigur die mir durch Paroxetin echt versaut wurde.

Im Februar äußerte ich den Wunsch das AD auszuschleichen was auch super funktionierte. Alles ganz piano, immer sobald ich merkte das es mir wieder gut ging & ich keine Absetzerscheinungen hatte habe ich wieder um 5 mg reduziert. Ab 10 mg bin ich dann in 2,5 mg Schritten vorgegangen. Als ich bei 5 mg angekommen war, wurde ich ungeplant schwanger und meine Hausärztin riet mir dazu das Paroxetin komplett abzusetzen, weil es im ersten Trimester zu Herzfehlern führen kann.
Gesagt getan…den ersten Tag dachte ich das klappt ja wunderbar…ab dem zweiten Tag wurde ich eines besseren belehrt. Seitdem leide ich unter: Übelkeit, Unruhe, Zittern, Stromschläge im Kopf, Durchfall, nächtliches Schwitzen und Schlaflosigkeit!
Wäre ich nicht schwanger, hätte ich schon längst wieder mit der Einnahme begonnen, aber aufgrund dessen, dass ich meinem Kind nicht schaden möchte muss ich das nun durchstehen und hoffe das es sich in den nächsten Tagen legt.

Im Endeffekt hatte ich mehr Nebenwirkungen als Nutzen von diesem Teufelszeug und würde es wirklich niemandem weiterempfehlen!

Eingetragen am 08.04.2022 als Datensatz 110246
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paroxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.04.2022
mehr
Mehr für Paroxetin

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Sertralin

⌀ Durchschnitt 3,6 von 10,0 Punkten

Durchfall, Schwindel, Übelkeit, Sehkraftverlust, Schlaflosigkeit, Zittern der Hände, Hautauschlag, Müdigkeit (Erschöpfung) bei Sertralin für Depression, Angststörungen, posttraumatische Belastungsstörung

Hatte mit Sertralin 50mg angefangen - etwas Übelkeit nach dem Essen und extreme Müdigkeit aber ansonsten keine NW, Angstzustände haben sich extrem gebessert und aufkeimende Panik konnte ich relativ gut von mir ablassen. Nur leider kam die stimmungsaufhellende Wirkung nicht wirklich durch - daher...

Sertralin bei Depression, Angststörungen, posttraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepression, Angststörungen, posttraumatische Belastungsstörung4 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hatte mit Sertralin 50mg angefangen - etwas Übelkeit nach dem Essen und extreme Müdigkeit aber ansonsten keine NW, Angstzustände haben sich extrem gebessert und aufkeimende Panik konnte ich relativ gut von mir ablassen. Nur leider kam die stimmungsaufhellende Wirkung nicht wirklich durch - daher empfahl die Ärztin auf 75mg zu erhöhen. Ab dann gings bergab. Unfassbar schlimmr Nebenwirkungen! Zitternde Hände, Schwindelzustände als wäre ich betrunken, verschwommenes Sehen, wochenlange Übelkeit und Durchfall und damit schließlich auch extremer gewichtsverlust, Hautausschlag, konzentrationsschwäche, schlaflose Nächte usw usw! Dieses Medikament ist meiner Meinung nach definitiv nicht zu empfehlen!

Eingetragen am 25.01.2024 als Datensatz 119087
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sertralin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.01.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 9,0 von 10,0 Punkten

Schwindel, Schlafstörungen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Augenbrennen, Angst, Sehstörung bei Sertralin für Depression

POSITIVER ERFAHRUNGSBERICHT ich möchte hier unbedingt meine Erfahrungen mit Sertralin teilen und Personen, die wie ich vor Angst nach Nebenwirkungen und Erfahrungsberichten googeln, Mut machen! Ich nehme Sertralin seit ca. 6 Wochen aufgrund einer leichten bis mittelschweren Depression. Ich...

Sertralin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepression6 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

POSITIVER ERFAHRUNGSBERICHT

ich möchte hier unbedingt meine Erfahrungen mit Sertralin teilen und Personen, die wie ich vor Angst nach Nebenwirkungen und Erfahrungsberichten googeln, Mut machen!

Ich nehme Sertralin seit ca. 6 Wochen aufgrund einer leichten bis mittelschweren Depression. Ich litt ca. 1 Jahr lang unter starken Schlafstörungen. Mein Therapeut verschrieb mir dann Sertralin und ich muss sagen, dass ich kein Fan von Medikamenten bin ich aber wusste, dass ich das Medikament leider zum gesund werden brauche. Ich habe mich dann völlig verrückt gemacht und stundenlang Erfahrungsberichte gelesen.

Ich nehme nun seit ca 6 Wochen Sertralin 50 mg 1x täglich am morgen. Und ich muss sagen, die Nebenwirkungen waren (bei mir) nicht ohne... Anfangs bekam ich starke Ängste, obwohl ich mit Ängsten nicht all zu stark davor zu kämpfen hatte. Auch meine Depression wurde verstärkt. Ich litt unter Mundtrockenheit, starker Müdigkeit, meine Augen brannten den ganzen Tag, wenig Appetit, Schwindel, Übelkeit, Sehstörung. Es war wirklich alles andere als toll.. und auch mein Schlaf wurde erst einmal schlechter, ich wachte sehr oft in der Nacht auf.

Nach den ersten 2 Wochen wurde der Schlaf etwas besser, die anderen Nebenwirkungen hielten aber an, was mich fast wahnsinnig machte... Irgend eine Stimme in mir sagte aber, HALTE DURCH! und tatsächlich wurde es von Tag zu Tag und Woche zu Woche immer ein kleines bisschen besser. Ich schlief abends sehr schnell ein, die Schlafenszeit wurde wieder länger und ich hatte immer mehr Energie am Tag. Ich konnte wieder mit Sport anfangen, konnte wieder lachen, unbeschwert sein.

Jetzt bin ich in Woche 6 der Einnahme, immer noch bei 50 mg und ich werde auch nicht erhöhen, da es mir super geht mit dieser Dosis. Mittlerweile sind die Nebenwirkungen so gut wie verschwunden und ich fühle mich toll.

Vor was ich auch Angst hatte ist, dass ich nur noch positiv bin, dass sich meine Persönlichkeit verändert. Die Angst kann ich jedem nehmen! Ich fühle mich jetzt nur einfach ganz normal :) ich habe auch mal einen schlechten Tag, weine auch mal, lache aber auch aus vollem Herzen. Ich würde sagen, ich bin einfach wieder ganz ICH :)

BITTE HALTET DURCH! Es ist anfangs hart und natürlich bei jedem anders. Ich bin sehr froh das ich durchgehalten habe und möchte jeder Person die Angst nehmen, die anfangs auch so leidet. Und zur Sicherheit lasst ein Blutbild beim Arzt machen, ich habe ein grosses Labor und extra den Serotoninwert prüfen lassen um mir einfach mehr Sicherheit zu geben!

Alles gute euch!

Eingetragen am 25.12.2023 als Datensatz 118756
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sertralin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:1xNegative Bewertungen20x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.12.2023
mehr
Mehr für Sertralin

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Elontril

⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Mundtrockenheit, Appetitlosigkeit, Tinnitus, Verstopfung, Gewichtsabnahme bei Elontril für Angststörungen, schwere Depressionen, Suizidgedanken

Positives zu Bupropion: -Antrieb endlich wieder voll da -Suizidgedanken zu 90 Prozent weg -keine Tiefen Löcher mehr -keine Angstzustände -Libido ist noch da -Kein Haarausfall wie bei Fluoxetin Negatives: -die ersten drei Wochen hatte ich extreme Übelkeit und Erbrechen. -Gar keinen...

Elontril bei Angststörungen, schwere Depressionen, Suizidgedanken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilAngststörungen, schwere Depressionen, Suizidgedanken2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Positives zu Bupropion:
-Antrieb endlich wieder voll da
-Suizidgedanken zu 90 Prozent weg
-keine Tiefen Löcher mehr
-keine Angstzustände
-Libido ist noch da
-Kein Haarausfall wie bei Fluoxetin
Negatives:
-die ersten drei Wochen hatte ich extreme Übelkeit und Erbrechen.
-Gar keinen Appetit mehr, ich muss mich zum essen Zwingen (innerhalb von 4 Wochen 8 Kilo abgenommen)
-Extreme Verstopfung mit unerträglichen schmerzen
-und Mundtrockenheit, die aber wieder weg ist
Zur Info: Bupropion ist mein 8. Medikament gegen Depressionen innerhalb von 6 Jahren
Ich bin ehrlich, ich bin im Zwiespalt.
Auf der einen Seite wirkt es besser als jedes Medikament zuvor, aber auf der anderen Seite sind die Nebenwirkungen so stark, dass ich Krankgeschrieben werden musste.
Ich empfehle das Medikament auf keinen fall als 1. Antidepressiva

Eingetragen am 14.12.2023 als Datensatz 118663
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:1xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.12.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Unruhe, Mundtrockenheit, Übelkeit bei Elontril für Depression

Ich hatte Elontril während einer sehr stressigen Phase in meinem Leben verschrieben bekomme, zusammen mit Tavor. Nach einiger Zeit setzte ich die Tabletten ab, nach Rücksprache mit meinem Therapeuten. Jetzt da ich wieder eine schlechte Phase erreicht habe, habe ich mich erneut für das Präparat...

Elontril bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression7 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich hatte Elontril während einer sehr stressigen Phase in meinem Leben verschrieben bekomme, zusammen mit Tavor. Nach einiger Zeit setzte ich die Tabletten ab, nach Rücksprache mit meinem Therapeuten. Jetzt da ich wieder eine schlechte Phase erreicht habe, habe ich mich erneut für das Präparat entschieden. Dieses Mal fallen mir die Veränderungen stärker auf, neben einer extremen Mundtrockenheit, wird mir auch sehr schnell übel. Es ist mit zu 100% klar ob meine Unruhe vom Stress auf der Arbeit kommt oder auch im Zusammenhang mit den Tabletten steht. Beim einschleichen konnte ich ebenfalls Muskelzuckungen beobachten welche aber nach einiger Zeit aufhören.

Eingetragen am 13.11.2023 als Datensatz 118336
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.11.2023
mehr
Mehr für Elontril

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Clindamycin

⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Benommenheit, Übelkeit, Zittern bei Clindamycin für Zahnentzündung

Ich sollte die Tabletten fur die zahnentzündung nehmen, nach der ersten einnahme hatte ich schon übelkeit, namm pantezol dazu, trotzdem wurde es schlimmer.. Schwindel, Benommenheit, zittern,alles kam dazu, konntemeine Augen nicht aufhalten... Nie wieder...

Clindamycin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnentzündung3 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich sollte die Tabletten fur die zahnentzündung nehmen, nach der ersten einnahme hatte ich schon übelkeit, namm pantezol dazu, trotzdem wurde es schlimmer.. Schwindel, Benommenheit, zittern,alles kam dazu, konntemeine Augen nicht aufhalten... Nie wieder...

Eingetragen am 15.01.2024 als Datensatz 118978
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.01.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 8,8 von 10,0 Punkten

Übelkeit, weicher Stuhl bei Clindamycin für Zahnentzündung

Nachdem ich die Kommentare hier gelesen hatte, hatte ich eine riesen Panikattacke und hab geweint.. und für was? Für nichts. Ich habe Clindamycin 7 1/2 Tage wegen einer Entzündung an der Zahnwurzel genommen. Die ersten 3 Tage war mir etwas schlecht mit Bauchgrummeln und die andern 4 Tage hatte...

Clindamycin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnentzündung7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nachdem ich die Kommentare hier gelesen hatte, hatte ich eine riesen Panikattacke und hab geweint.. und für was? Für nichts.
Ich habe Clindamycin 7 1/2 Tage wegen einer Entzündung an der Zahnwurzel genommen. Die ersten 3 Tage war mir etwas schlecht mit Bauchgrummeln und die andern 4 Tage hatte ich frühs einmal weichen Stuhlgang aber sonst keine Magenprobleme obwohl mein Magen/Darm recht empfindlich ist. Ich habe vorbeugend Abends Hefekapseln für den Bauch genommen.
Die Tabletten sind recht groß, lassen sich aber dennoch schlucken. Ab und zu hat man einen bitteren Geschmack im Mund, was ich aber als nicht schlimm empfand.
Schaut einfach ob ihr die Tabletten vertragt und wenn ihr es nicht tut, geht zum Arzt und klärt die Symptome ab. Ich werd definitiv nie wieder Bewertungen von Medikamenten lesen!

Eingetragen am 01.12.2023 als Datensatz 118528
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:1xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.12.2023
mehr
Mehr für Clindamycin

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Lyrica

⌀ Durchschnitt 3,4 von 10,0 Punkten

Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Euphorie bei Lyrica für Zoster Neuralgie

Nach einer Gesichtsrose ( Herpes Zoster ) bekam ich starke Schmerzen in den oberen Zähnen! Es ist ein sehr intensiver brennender Schmerz! Ich nehme Lyrica 25 mg Morgens und Abends, seit 4 Wochen,, sollte die Dosis stetig erhöhen, der Schmerz ist noch vorhanden,, dazu sind Übelkeit,...

Lyrica bei Zoster Neuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaZoster Neuralgie4 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach einer Gesichtsrose ( Herpes Zoster ) bekam ich starke Schmerzen in den oberen Zähnen! Es ist ein sehr intensiver brennender Schmerz!
Ich nehme Lyrica 25 mg Morgens und Abends, seit 4 Wochen,, sollte die Dosis stetig erhöhen, der Schmerz ist noch vorhanden,, dazu sind Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, und Euphorie dazugekommen!
Ich werde Lyrica wieder absetzen,, ein versuch war es Wert!

Eingetragen am 05.09.2016 als Datensatz 74357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.09.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Schwindel, Übelkeit, Gangunsicherheit bei Lyrica für Fibromyalgie

Beim Einschleichen massive Nebenwirkungen u.a. Schwindel, Übelkeit, Gangunsicherheit. Erstes Medikament, das mir geholfen hat. Nebenwirkungen nach dem Einschleichen tolerierbar. Ich darf das Medikament nur nicht zu spät nehmen, sonst komme ich früh nicht raus. Nach der Einnahme muss ich zu Hause...

Lyrica bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaFibromyalgie6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Beim Einschleichen massive Nebenwirkungen u.a. Schwindel, Übelkeit, Gangunsicherheit. Erstes Medikament, das mir geholfen hat. Nebenwirkungen nach dem Einschleichen tolerierbar. Ich darf das Medikament nur nicht zu spät nehmen, sonst komme ich früh nicht raus. Nach der Einnahme muss ich zu Hause bleiben, da mir schwindlig wird und ich zunehmend müde werde.

Eingetragen am 21.01.2016 als Datensatz 71350
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 21.01.2016
mehr
Mehr für Lyrica

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Amoxicillin

⌀ Durchschnitt 5,0 von 10,0 Punkten

Appetitlosigkeit, Gelenkschmerzen, Herzrasen, Kopfschmerzen, schneller Puls, Übelkeit bei Amoxicillin für Grippe

Kopfschmerzen, Schwindel, schwitzen, Herzrasen, schneller Puls, Bauchschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Schlafstörungen,Gelenkschmerzen.

Amoxicillin bei Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinGrippe2 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Kopfschmerzen, Schwindel, schwitzen, Herzrasen, schneller Puls, Bauchschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Schlafstörungen,Gelenkschmerzen.

Eingetragen am 24.01.2024 als Datensatz 119067
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.01.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 6,2 von 10,0 Punkten

Durchfall, Übelkeit, Abgeschlagenheit, Unwohlsein, Oberbauchbeschwerden, Krankheitsgefühl, Schlafstörung, depressive Verstimmung, Rückenschmerz bei Amoxicillin für Bauchnabelentzündung

Fühlte mich nach Einnahme zunehmend schlechter mit den Nebenwirkungen. War froh, wann die 7 Tage um waren und die Stimmung und Schlaf besser wurden. Wirksamkeit ansonsten sehr gut. Nur eben kein so harmloses Medikament, das man überschnell einnehmen sollte.

Amoxicillin bei Bauchnabelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBauchnabelentzündung7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Fühlte mich nach Einnahme zunehmend schlechter mit den Nebenwirkungen. War froh, wann die 7 Tage um waren und die Stimmung und Schlaf besser wurden. Wirksamkeit ansonsten sehr gut. Nur eben kein so harmloses Medikament, das man überschnell einnehmen sollte.

Eingetragen am 01.01.2024 als Datensatz 118851
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.01.2024
mehr
Mehr für Amoxicillin

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit bei Mirena

⌀ Durchschnitt 5,8 von 10,0 Punkten

Blasenentzündung, Blut im Urin, Depressionen, Gereiztheit, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Übelkeit, Unruhe bei Mirena für Empfängnisverhütung

Ich habe mir die Mirena auf Empfehlung meiner FÄ nach 2 Wunschkindern einsetzen lassen und war anfangs recht positiv überrascht. Jetzt spiele auch ich mit dem Gedanken ans Entfernen-lassen. Als ich anfangs unter ständiger Gereiztheit litt, schob ich es auch erstmal auf andere Faktoren, 2 kleine...

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe mir die Mirena auf Empfehlung meiner FÄ nach 2 Wunschkindern einsetzen lassen und war anfangs recht positiv überrascht. Jetzt spiele auch ich mit dem Gedanken ans Entfernen-lassen. Als ich anfangs unter ständiger Gereiztheit litt, schob ich es auch erstmal auf andere Faktoren, 2 kleine Kinder, Haushalt, Arbeit, bevorstehende Hochzeit... manchmal ging es sogar so weit, dass ich unter Depressionen litt, mir einredete, ich sei eine schlechte Mutter, ich alles falsch mache, nicht gut genug bin usw. Nach und nach kamen immer mehr Sachen dazu, Kopfschmerzen, sehr häufige Übelkeit, Unruhe, Unterleibs- und Rückenschmerzen, als würde ich meine Tage bekommen... Gegen Ende März 2023 ging es dann los mit ständigen Harnwegsinfekten los, mit Blut im Urin und häufige Antibiotika-Kuren, Urologen-Termin steht leider noch aus. Jetzt (Mitte September 2023), ein halbes Jahr später, sitze ich mit der fünften oder sechsten Blasenentzündung auf Toilette und belese mich und ich komme auch fast an den Punkt, mir dieses Ding entfernen zu lassen.

Auch ich bekam von meiner FÄ nur zu hören, dass "all das nicht mit der Mirena im Zusammenhang stehen könne" -.-

Ich hab kein Bock mehr mir mein schönes Leben wegen diesem bescheuerten Ding versauen zu lassen. Nach den Urologen am 05.10. werde ich eine Entscheidung treffen. Zum jetzigen Zeitpunkt kommt sie zu 70%.raus

Eingetragen am 11.09.2023 als Datensatz 117637
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 11.09.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 6,4 von 10,0 Punkten

Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schlafstörungen, Übelkeit, Unruhe, Kopfschmerzen. bei Mirena für Empfängnisverhütung

Anfang 2015 habe ich mir die Spirale legen lassen. Die ersten 3 Jahre hatte ich keine Probleme und war sehr zufrieden. Nach 3 Jahren fing es schleichend an, vor der Periode litt ich plötzlich unter Kopfschmerzen, Übelkeit, Schlafstörungen, Unruhe und Angstzustände (alle Symptome erst in milder...

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung4 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Anfang 2015 habe ich mir die Spirale legen lassen. Die ersten 3 Jahre hatte ich keine Probleme und war sehr zufrieden. Nach 3 Jahren fing es schleichend an, vor der Periode litt ich plötzlich unter Kopfschmerzen, Übelkeit, Schlafstörungen, Unruhe und Angstzustände (alle Symptome erst in milder Form). Nach fast 4 Jahren Liegezeit haben sich die Symptome extrem verschlimmert. Es kamen Schweißausbrüche, Abgeschlagenheit, Müdigkeit hinzu. Die Symptome waren jetzt während des gesamten Zyklus vorhanden, vor der Periode jedoch schlimmer. Ich erinnerte mich dann an eine Reportage über die Hormonspirale im Fernsehen. Ich habe im Internet recherchiert und konnte nicht glauben, wie oft ich meine Geschichte gelesen habe. Ich bin dann zu meinem Hausarzt gegangen und habe ihm alles erzählt, dieser hat auch eine hormonelle Ursache vermutet und mich zum Gynäkologen überweisen. Der Gyn konnte meine Probleme nicht verstehen, von der Spirale kann es nicht kommen, diese wirkt nur lokal. Er hat mir dann Hormonpflaster verschrieben, um meine Beschwerden zu lindern. Ok, ich war für alles bereit, Hauptsache ich bekomme Linderung. Es handelte sich um das „Fem7 sequi“ – Pflaster (4 Pflaster die jeweils für eine Woche aufgeklebt werden). Die ersten beiden Pflaster (Wirkstoff:Estradiol) vertrug ich recht gut, dann habe ich das 3. Pflaster (Wirkstoff: Levonorgestrel) aufgeklebt. Drei Tage später bin ich total „durchgedreht“, schlimmer als bisher litt ich unter extremer Unruhe, Angstzuständen, Panikattacken, Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen. Ich bin wieder zu meinem Gyn, dieser hat mir geraten das Pflaster weiter draufzulassen, sonst würde mein Zustand sich nie besser. Mein Mann hat mich dann ins Auto gepackt und wir sind in die Gyn-Notfall Ambulanz in Krankenhaus gefahren. Dort haben wir eine junge nette Ärztin angetroffen. Sie hat mir empfohlen Spirale und Pflaster sofort zu entfernen, sie kennt mehrere Frauen, die gleiche Symptome hatten und die Spirale nicht vertagen haben. Zumal das Pflaster ja scheinbar, die Symptome verstärkt und somit ein klarer Hinweis auf die Unverträglichkeit von Levonorgestrel gegeben ist. Einige Tage nach dem Entfernen des Pflasters und der Spirale gingen Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen weg. Unruhe, Schlafstörungen, Angst und Panik gingen auch zurück, verschwanden aber nicht ganz. Mein Hausarzt hat mir Opipram gegen die Schlafstörungen, Unruhe und Ängste verschrieben, dieses nehme ich nun seit 3 Wochen (50 mg am Abend). Mir geht es wieder gut. Die Spirale ist nun 5 Wochen raus. Außerdem nehme ich Magnesium, Vitamin B-Komplex, Zink, AgnusCastus. Bei einem Psychologen habe ich auch vorgesprochen, dieser konnte keinen anderen Grund (außer Levonorgestrell) finden, der meine Unruhe und Angstzustände auslösen könnte

Beschwerden waren:
- Übelkeit
- Schwindel
- Kopfschmerzen
- Unruhe
- Schlafstörungen
-Angstzustände und Panik
- Schweißausbrüche
- Abgeschlagenheit
-Müdigkeit

Eingetragen am 26.03.2019 als Datensatz 89155
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.03.2019
mehr
Mehr für Mirena
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Übelkeit aufgetreten:

Schwindel (2268/8373)
27%
Kopfschmerzen (1817/8373)
22%
Müdigkeit (1532/8373)
18%
Durchfall (1259/8373)
15%
Erbrechen (998/8373)
12%
Appetitlosigkeit (688/8373)
8%
Magenschmerzen (680/8373)
8%
Benommenheit (501/8373)
6%
Gewichtszunahme (493/8373)
6%
Herzrasen (477/8373)
6%
Unruhe (411/8373)
5%
Schlafstörungen (406/8373)
5%
Abgeschlagenheit (375/8373)
4%
Libidoverlust (342/8373)
4%
Schwitzen (323/8373)
4%
Magenkrämpfe (321/8373)
4%
Sehstörungen (297/8373)
4%
Schweißausbrüche (280/8373)
3%
Schlaflosigkeit (278/8373)
3%
Zittern (275/8373)
3%
Stimmungsschwankungen (264/8373)
3%
Bauchschmerzen (261/8373)
3%
Mundtrockenheit (253/8373)
3%
Blähungen (243/8373)
3%
Kreislaufbeschwerden (234/8373)
3%
Angstzustände (230/8373)
3%
Verstopfung (214/8373)
3%
Antriebslosigkeit (199/8373)
2%
Juckreiz (197/8373)
2%
Depressionen (195/8373)
2%
Haarausfall (186/8373)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 1160 Nebenwirkungen in Kombination mit Übelkeit
[]