Depressionen

Wir haben 1449 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Depressionen.

Prozentualer Anteil 79%21%
Durchschnittliche Größe in cm168178
Durchschnittliches Gewicht in kg6786
Durchschnittliches Alter in Jahren4351
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,1228,97

Die Nebenwirkung Depressionen trat bei folgenden Medikamenten auf

Clomifen (12/43)
27%
AIDA (35/137)
25%
Yasmin (38/164)
23%
Topamax (41/190)
21%
Yasminelle (30/171)
17%
Zoladex (17/97)
17%
Valette (73/430)
16%
Leios (12/72)
16%
LAMUNA (24/167)
14%
Mirena (164/1351)
12%
Bella HEXAL (16/139)
11%
NuvaRing (111/1004)
11%
Qlaira (28/258)
10%
Implanon (24/228)
10%
Tamoxifen (28/280)
10%
Oxygesic (13/135)
9%
Belara (17/189)
8%
Keppra (22/247)
8%
Marcumar (26/350)
7%
Lamotrigin (14/238)
5%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 399 Medikamente mit Depressionen

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Clomifen

 

Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Depressionen bei Clomifen für Depressionen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen

Schlafstörungen, kopfschmerzen, depression.

Clomifen bei Depressionen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClomifenDepressionen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörungen, kopfschmerzen, depression.

Eingetragen am  als Datensatz 33548
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clomifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressionen, Lichtempfindlichkeit, Unterleibsschmerzen bei Clomifen für PCOS

Depression, Unterleibsschmerzen, Lichtempfindlichkeit

Clomifen bei PCOS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClomifenPCOS5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depression, Unterleibsschmerzen, Lichtempfindlichkeit

Eingetragen am  als Datensatz 19011
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clomifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Clomifen

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei AIDA

 

Libidoverlust, Brustschmerzen, Wassereinlagerungen, Verstopfung, Zwischenblutungen, Menstruationsbeschwerden, Gewichtszunahme, Gereiztheit, Depressionen, Angstzustände bei Aida für Schwangerschaftsverhütung

Libidoverlust, Brustschmerzen, Wassereinlagerungen, Verstopfung, Zwischenblutungen, Durchbruchsblutungen, lange und extrem Schmerzhafte Menstruation, Essattacken und dadurch extreme Gewichtszunahme, extreme Gereiztheit, Heulkrämpfe, Depressionen, Angstattacken

Aida bei Schwangerschaftsverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaSchwangerschaftsverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Libidoverlust, Brustschmerzen, Wassereinlagerungen, Verstopfung, Zwischenblutungen, Durchbruchsblutungen, lange und extrem Schmerzhafte Menstruation, Essattacken und dadurch extreme Gewichtszunahme, extreme Gereiztheit, Heulkrämpfe, Depressionen, Angstattacken

Eingetragen am  als Datensatz 1841
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressive Verstimmungen, Angstzustände, Aggressivität, Weinerlichkeit, Wassereinlagerungen, Brustschmerzen, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Heißhungerattacken, Müdigkeit, Abgeschlagenheit bei Aida für Einnahme wegen starken Blutungen

Ich kann die AIDA nicht empfehlen! Hab Sie genommen weil ich immer starke Blutungen hatte und wollte eine Pille die man durchnehmen kann sodass ich gar keine Blutungen mehr bekomme! Hab dann von der Monostep auf die AIDA gewechselt. Mein Frauenarzt meinte die AIDA wäre für diesen Zweck die Beste....

Aida bei Einnahme wegen starken Blutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaEinnahme wegen starken Blutungen5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann die AIDA nicht empfehlen! Hab Sie genommen weil ich immer starke Blutungen hatte und wollte eine Pille die man durchnehmen kann sodass ich gar keine Blutungen mehr bekomme! Hab dann von der Monostep auf die AIDA gewechselt. Mein Frauenarzt meinte die AIDA wäre für diesen Zweck die Beste. Muss dazu sagen hatte auch bei der Monostep immer vor den Tagen Stimmungsschwanken. Mein FA meinte wenn ich die Tage nicht mehr bekomme, dann is dass mit den Stimmungsschwankungen vielleicht auch weg. Ok, ein Versuch ist es wert!!! Ab dieser Entscheidung begann für mich(und meine Familie) die Hölle!! Depressionen, Angstzustände, Wutausbrüche, weinerlich, Wasseransammlungen, Brustschmerzen,Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Appetit auf Süsses ohne Ende,Müdigkeit und Abgeschlagen, hab mich zurückgezogen von meinen Freunden und Verwandten, das Leben war für mich sinnlos.Muss sagen so schlecht ist es mir noch nie gegangen! Hab mit meinem FA drüber gesprochen. Der meinte die AIDA kann es nicht sein. Bin mir aber sicher das es an ihr gelegen hat. Nach der stolzen Einnahme von 4 Monate hab ich die AIDA abgestetzt. Und jetzt geht es mir wieder gut.Hab jetzt gar keine mehr Lust auf irgendeine Pille!!! Für diesen stolzen Preis könnte man echt was besseres erwarten!!

Eingetragen am  als Datensatz 43345
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für AIDA

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Yasmin

 

Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Brustspannen, Weinerlichkeit, Antriebslosigkeit, Haarausfall bei Yasmin für Depression, Migräne, Haarausfall, Persönlichkeitsveränderung, Libido=0

Einfach nur schrecklich! Nehme die Yasmin nun über 1 Jahr, schon nach Einnahme der ersten Packung hatte ich schreckliche Stimmungsschwankungen. Ich war nicht zu ertragen. Habe zunehmend immer schlimmere Kopfschmerzen, Brustspannen und Lustlosigkeit, plötzliche Weinkrämpfe ohne Grund, vor, während...

Yasmin bei Depression, Migräne, Haarausfall, Persönlichkeitsveränderung, Libido=0

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminDepression, Migräne, Haarausfall, Persönlichkeitsveränderung, Libido=01 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einfach nur schrecklich! Nehme die Yasmin nun über 1 Jahr, schon nach Einnahme der ersten Packung hatte ich schreckliche Stimmungsschwankungen. Ich war nicht zu ertragen. Habe zunehmend immer schlimmere Kopfschmerzen, Brustspannen und Lustlosigkeit, plötzliche Weinkrämpfe ohne Grund, vor, während und noch nach der Periode. Vor 4 Monaten dann Haarausfall und es wird immer schlimmer. Werde die Yasmin nun absetzen, denn es ist nun nicht nur für mein Umfeld nicht zu ertragen. Ich selber komme mit mir nicht mehr klar. Ich empfehle Yasmin auf keinen Fall!!!! Ich hatte jedoch keine Gewichtszunahme und konnte keine Veränderung meiner Haut feststellen (weder positiv, noch negativ)

Eingetragen am  als Datensatz 33592
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressionen, Gewichtszunahme bei Yasmin für Verhütung, Akne

Gewichtszunahme, Depression

Yasmin bei Verhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminVerhütung, Akne2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Depression

Eingetragen am  als Datensatz 19597
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Yasmin

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Topamax

 

Müdigkeit, Schwindel, Aggressivität, Depressionen, Libidoverlust, Schmerzen, Konzentrationsstörungen, Gewichtszunahme, Haarausfall, Haarwuchs, Leberschädigung, Magen-Darm-Störung bei Topamax für Epilepsie

zu Keppra: Müdigkeit, Schwindel, Aggressivität, deppressive Störungen,Kraft- und Lustlosigkeit - Nebenwirkungen ließ nach ca. 2 Monaten Einnahmedauer nach, leider konnte trotz hoher Dosis in Monotherapie keine Anfallsfreiheit erreicht werden, deshalb Topamax als zweit-Medi, erneut starke...

Topamax bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxEpilepsie1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zu Keppra: Müdigkeit, Schwindel, Aggressivität, deppressive Störungen,Kraft- und Lustlosigkeit - Nebenwirkungen ließ nach ca. 2 Monaten Einnahmedauer nach, leider konnte trotz hoher Dosis in Monotherapie keine Anfallsfreiheit erreicht werden, deshalb Topamax als zweit-Medi, erneut starke Müdigkeit, ab und zu leichter Schwindel (langsame Eindosierung!), leichter Augendruck, starke Knochen- bzw. Gelenks- und Muskelschmerzen - Verbesserung nach etwa 2 Wochen jeweils nach Erhöhung, leichte Wortfindungsstörungen hauptsächlich etwa 1h nach Einnahme von Topamax - aber Anfallsfreiheit!!!
Mit Convulex(Valproat) über 17 Jahre komplett Anfallsfrei, Gewichtszunahme, Haarausfall am Kopf bzw. unerwünschter Haarwuchs ->hormonell bedingt, weitere hormonelle Probleme: Cysten in den Eierstöcken, Ausbleiben der Monatblutung usw., Langzeitnebenwirkung: Leberparenchymschaden -> Leberverfettung GammaGT bei 498... >OHNE ALKOHOL! Lamotrigin:Magen-Darm-Probleme, Erhöhung der Anfallsfrequenz

Eingetragen am  als Datensatz 1267
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Konzentrationsschwierigkeiten, Weinerlichkeit, Gedächtnisstörungen, Persönlichkeitsveränderung bei Topamax für Migräne

Ich bekam Topamax gegen Migräne. NIE wieder. Im Laufe der Zeit kamen diverse Nebenwirkungen. Ich konnte mich schlechter konzentrieren, war deutlich "nah am Wasser gebaut", meine Denkleistung war geringer, die Vergeßlichkeit höher und Kunden stellten "eine Wesensänderung" fest. Nach...

Topamax bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxMigräne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Topamax gegen Migräne.

NIE wieder.

Im Laufe der Zeit kamen diverse Nebenwirkungen.
Ich konnte mich schlechter konzentrieren,
war deutlich "nah am Wasser gebaut",
meine Denkleistung war geringer,
die Vergeßlichkeit höher und
Kunden stellten "eine Wesensänderung" fest.
Nach Absetzen von Topamax verschwanden diese Erscheinungen.
Hinterhältig an diesen Nebenwirkungen fand ich, daß sie gaaaanz langsam kamen wie Nebel im November, sodaß ich selbst es nicht merkte(den Zusammenhang). Ich merkte zwar, daß ich mir Dinge schlecht merken konnte, nahe am Wasser gebaut war usw, aber auf die Ursache kam ich nicht. Das stellte sich erst nach Absetzen heraus.
Meine Migräne verschwand nachdem ich wg Blutdruck Amlodipin bekam nach einer Woche ca.

Eingetragen am  als Datensatz 57393
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Topamax

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Yasminelle

 

Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Blasenentzündung, Weinerlichkeit, Pilzinfektionen, Scheidentrockenheit bei Yasminelle für Scheidentrockenheit, Blasenentzuendung, Libidoverlust, Schlafstoerungen, starke Stimmungsschwankungen, pilzinfektionen

Ich nehme seit ca 4 Jahren jetzt die Yasminelle (bin 18) und fand die am Anfang echt klasse. Die Nebenwirkungen sind auch sehr schleichend bekommen, was ich auch erst bemerkt hab, als ich jetzt waehrend meiner Periode nie gut geschlafen hab, schreckliche Stimmungsschwankungen hatte, total...

Yasminelle bei Scheidentrockenheit, Blasenentzuendung, Libidoverlust, Schlafstoerungen, starke Stimmungsschwankungen, pilzinfektionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleScheidentrockenheit, Blasenentzuendung, Libidoverlust, Schlafstoerungen, starke Stimmungsschwankungen, pilzinfektionen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit ca 4 Jahren jetzt die Yasminelle (bin 18)
und fand die am Anfang echt klasse.
Die Nebenwirkungen sind auch sehr schleichend bekommen, was ich auch erst bemerkt hab, als ich jetzt waehrend meiner Periode nie gut geschlafen hab, schreckliche Stimmungsschwankungen hatte, total weinerlich war, und seit laengerer Zeit echt keine Lust mehr auf Sex hatte. Da waer sogar 2 Stunden Mathematik interessanter gewesen. Ausserdem hatte ich seit letztem Jahr min 7 Pilzinfektionen und 2 Blasenentzuendungen (eine ziemlich schlimme erst vor kurzem, die zur Nierenbeckenentzuendung geworden ist).
Als ich heute einfach alles zusammen kam, und ich geweint hab, wegen NICHTS, hab ich mir mal die Nebenwirkungen angeschaut und bisschen gegoogelt. Siehe da, viele andere Maedls hams auch !
Dann kanns ja nicht nur an mir liegen ;)

Ich bin mir noch nicht sicher, was ich mache; ob ich sie absetze, oder eine andere ausprobier. Kondome allein ueberzeugen mich nicht, da fuehl ich mich zu unsicher.
Ich will aber auf keinen Fall bei der Yasminelle bleiben und rate allen Maedls, die weiterhin ihren Sexualtrieb voll erleben wollen, nicht zur Yasminelle zu greifen.

Eingetragen am  als Datensatz 40975
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit, Heißhungerattacken, Wassereinlagerungen, Abgeschlagenheit bei Yasminelle für Akne

- Haut anfangs verbessert, jetzt mittlerweile wie zuvor. - Meine Haare brauche ich gerade mal 1x/Woche zu waschen. sie werden selbst bei Sport nicht fettig - Ich habe keine Lust mehr auf Sex, werde schlecht feucht, ... - Kurz vor den Tagen habe ich starke Stimmungsschwankungen: bei der...

Yasminelle bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleAkne2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Haut anfangs verbessert, jetzt mittlerweile wie zuvor.
- Meine Haare brauche ich gerade mal 1x/Woche zu waschen. sie werden selbst bei Sport nicht fettig
- Ich habe keine Lust mehr auf Sex, werde schlecht feucht, ...
- Kurz vor den Tagen habe ich starke Stimmungsschwankungen: bei der kleinsten Kritik können da schon mal Tränen kullern.
- Am 1. Tag der Periode meist Durchfall, Blähbauch und Unterleibsschmerzen, ab dem 2. Tag ist aber alles i.O. Die Blutungen sind meist schwach und kurz (3-5 Tage).
- in der 3. Pilleneinnahmewoche habe ich meist tierischen Hunger.
- ich habe zugenommen und das gefühl, wassereinlagerungen in den oberschenkeln zu haben
ich fühle mich manchmal schlapp. das war bei anderen pillen anders (z.B. leona hexal)

Eingetragen am  als Datensatz 46741
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Yasminelle

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Zoladex

 

Schweißausbrüche, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Reizbarkeit, Libidoverlust, Empfindungsstörungen, Schwindel, Muskelverspannungen, Schleimhauttrockenheit, Depressionen, Konzentrationsstörungen bei Zoladex für Endometriose

ich habe zoladex depot für jeweils 2x3 monate bekommen. die nadel zum implantieren war schon echt riesig, aber der stich war auszuhalten. ich leide unter folgenden nebenwirkungen: schweißausbrüche, phasenweise extreme kopfschmerzen, extreme schlafstörungen, bin leicht reizbar, ich könnte wegen...

Zoladex bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexEndometriose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe zoladex depot für jeweils 2x3 monate bekommen. die nadel zum implantieren war schon echt riesig, aber der stich war auszuhalten. ich leide unter folgenden nebenwirkungen: schweißausbrüche, phasenweise extreme kopfschmerzen, extreme schlafstörungen, bin leicht reizbar, ich könnte wegen kleinigkeiten explodieren, kribbeln in den extremitäten, libidoverlust, schwindelanfälle (streßabhängig), verspannung der nackenmuskulatur, trockene schleimhäute, kann ohne grund anfangen zu heulen. das medikament hat mich total verändert. habe ab und zu das gefühl ich wäre nicht ganz klar im kopf. kann mich dann schlecht konzentrieren und ich hab auch das gefühl, als wenn mein blutdruck in den keller fällt. ich möchte das medikament nie wieder haben. die 6 monate sind jetzt rum und ich hoffe das implantat baut sich bald wieder ab und ich werde wieder ich selbst.

Eingetragen am  als Datensatz 8910
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressionen bei Zalodex für Brustkrebs

Depression

Zalodex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZalodexBrustkrebs10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depression

Eingetragen am  als Datensatz 56376
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Zoladex

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Valette

 

Angstzustände, Weinerlichkeit, Migräne, Müdigkeit, Brustschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden, Augenschmerzen, Übelkeit bei Valette für Verhütung, Akne, Blutungen

Die Valette wurde mir vor 7 Jahren verschrieben, als ich nach Absetzen der Diane35 mehrere Monate keine Blutung und eine sehr heftige Akne bekam. Die Diane35 habe ich damals abgesetzt, weil ich mit der dauernden Migräne nicht mehr klar kam. Anfangs habe ich die Valette super vertragen und...

Valette bei Verhütung, Akne, Blutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung, Akne, Blutungen7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Valette wurde mir vor 7 Jahren verschrieben, als ich nach Absetzen der Diane35 mehrere Monate keine Blutung und eine sehr heftige Akne bekam. Die Diane35 habe ich damals abgesetzt, weil ich mit der dauernden Migräne nicht mehr klar kam.

Anfangs habe ich die Valette super vertragen und nichts Negatives verspürt oder zumindest wahrnehmen wollen, ebenso war sie sehr sicher, auch wenn ich des Öfteren von der täglichen Einnahmezeit abwich (z.B. am Wochenende länger geschlafen, andere Zeitzonen). Konnte sie wirklich nur weiter empfehlen.

Nun, da ich mich im Moment gar nicht mehr leiden kann, irgendwie eine tiefe Traurigkeit und große Enttäuschung in mir verspüre, richtige Angstzustände bekomme und oft weinen muss, alles ohne Grund, und das einfach nicht besser wird, habe ich es nun mal gegoogelt und bin auf die Nebenwirkungen meiner Pille gestoßen und erschreckend, vieles trifft tatsächlich auf mich zu:

Migräne (ist noch immer da, allerdings dank Formigran hab ich es einigermaßen im Griff), Angstzustände, Depressionen, ständige Müdigkeit, sexuelle Lustlosigkeit, zeitweise richtig übel geschwollene, schmerzende Brüste, Magen-Darm-Probleme, Augenbeschwerden (fast jeden Morgen stechende, brennende Augen), oftmals plötzliche Übelkeit, zittern und Kälte (kein Arzt hat bisher was gefunden), etc.. Wenn ich's genau nehme ist es schon ne ganz schöne Palette. Dachte schon selbst ich hab ein psychisches Problem und die Ärzte sehen mich als Hypochonder an, weil nie was gefunden wurde/wird. Dabei geh ich wirklich nur zum Arzt, wenn es richtig heftig ist, geht auch beruflich nicht anders. Kann vieles sein, aber da kann man nichts gegen machen. Ärzte!!

So, hab mir echt ernsthaft überlegt sie jetzt schon abzusetzen, vielleicht bessert sich ja wirklich einiges. Ich hoffe es. Zumindest die richtig nervigen Symptome und meinem Freund zu Liebe die sexuelle Lustlosigkeit. ;-) Ich habe nur Angst, dass die Migräne noch stärker wird oder eben bei der Senkung des Hormonspiegels mich noch länger mich quält als sonst. :-S Ebenso hoffe ich, dass die Akne nun bitte ganz weg bleibt, mit knapp 30 ist's doch eigentlich mal vorbei mit der Aknezeit!?

Zu den "Nebenwirkungen" der Gewichtszunahme kann ich nur sagen, dass ich in den 7 Jahren oft zwischen 54 und 65 Kilo schwanke, allerdings ohne Diät in beider Sinne. Ob das von der Pille kommt, kann ich nicht sagen. Werd ich vielleicht dann in Zukunft sehen.

Eingetragen am  als Datensatz 21634
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Libidoverlust, Blasenentzündung, Angstzustände, Schlafstörungen, Depression, Weinerlichkeit bei Valette für Empfängnisverhütung, Akne

Ich nehme die Pille seit einem Jahr. Seit wenigen Wochen sind folgende Nebenwirkungen aufgetreten : -Libidoverlust -Blasenentzündungen -Angstzustände -Schlafstörungen -Gefühllosigkeit -Depression Leide sehr unter diesen Nebenwirkungen, habe daher die Pille vor 10 Tagen abgesetzt...

Valette bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung, Akne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Pille seit einem Jahr.
Seit wenigen Wochen sind folgende Nebenwirkungen aufgetreten :
-Libidoverlust
-Blasenentzündungen
-Angstzustände
-Schlafstörungen
-Gefühllosigkeit
-Depression
Leide sehr unter diesen Nebenwirkungen, habe daher die Pille vor 10 Tagen abgesetzt und hoffe auf schnelle Besserung.

Eingetragen am  als Datensatz 65694
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Valette

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Leios

 

Depressionen, Erbrechen, Übelkeit, Akne bei Leios für Akne, Übelkeit, Erbrechen

hi everybody!! I just like to say that I am taking leios for one month... the first week was terrible: depression, vomit. the other days I always felt sick,nausea and at the end of the month my face is full of akne...never had before even not when I was 16 y.o.!!! I know everybody is...

Leios bei Akne, Übelkeit, Erbrechen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LeiosAkne, Übelkeit, Erbrechen18 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hi everybody!!
I just like to say that I am taking leios for one month...
the first week was terrible: depression, vomit. the other days I always felt sick,nausea and at the end of the month my face is full of akne...never had before even not when I was 16 y.o.!!!
I know everybody is different, but for sure this is my first and last time that I take this Pill!!!

Eingetragen am  als Datensatz 22210
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei LAMUNA

 

Übelkeit, Libidoverlust, Launenhaftigkeit, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Gereiztheit, Müdigkeit, Schwindel, Wassereinlagerungen, Migräne, Stimmungsschwankungen, Depressionen, Haarveränderung bei Lamuna für Schwangerschaftsverhütung

Alles in einem: Überkeit, Libidoverlust, Launenhaftigkeit, Gewichtszunahme,Antriebslosigkeit, Gereiztheit, Müdigkeit, Schwindelgefühle, Migräne, Wassereinlagerung Nach ca. 1 Monat Einahme der Pille hat die Sexlust extrem nachgelassen. In dieser Zeit habe ich starke Cellulite an den Beinen...

Lamuna bei Schwangerschaftsverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaSchwangerschaftsverhütung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Alles in einem: Überkeit, Libidoverlust, Launenhaftigkeit, Gewichtszunahme,Antriebslosigkeit, Gereiztheit, Müdigkeit, Schwindelgefühle, Migräne, Wassereinlagerung

Nach ca. 1 Monat Einahme der Pille hat die Sexlust extrem nachgelassen. In dieser Zeit habe ich starke Cellulite an den Beinen (durch Wassereinlagerungen) bekommen.

Nach ca. 3 Monaten Einnahme bekam ich gelmäßig starke Kopfschmerzen. Meine Fingernägel und Haare sind extrem brüchig geworden.

Mein Freund bemerkte als Erster an mir, dass ich ständig Stimmungsschwankungen hatte. Manchmal fühlte ich mich auch depressiv. Mir war tagelang nur übel und schwindelig.

Von Vorteil war, dass die Periode immer regelmäßig kam und auch nur 1 Tag andauerte.

Ich nehme die Pille seit ca. 7 Tagen nicht mehr und ich hab ein ganz anderes Körpergefühl. Nach den ersten Tagen ohne Pille hatte ich tagelang Kopfschmerzen.
Meine Nägel sind schlagartig nicht mehr brüchig und ich habe extreme Lust auf Sex! Ich hoffe die Wassereinlagerungen verschwinden und die Cellulite bildet sich zurück.

Ich bin gespannt wie mein Körper sich wieder normalisiert!

Eingetragen am  als Datensatz 7244
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindelanfälle, Stimmungsschwankungen, Angstzustände, Depressionen, Nackenschmerzen bei Lamuna für Launisch, Schwindel anfall

Hallo, ich habe vor einigen Jahren schon mal die Lamuna 20 genommen!Es begann mit einem Schwindel Anfall auf der Arbeit wo sie der ganze Laden drehte und ab da an ging es los! Seit dem fühlte ich mich immer wie "Besoffen" Stimmungsschwankungen,war immer sehr sehr Müde und sehr schnell...

Lamuna bei Launisch, Schwindel anfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaLaunisch, Schwindel anfall-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich habe vor einigen Jahren schon mal die Lamuna 20 genommen!Es begann mit einem Schwindel Anfall auf der Arbeit wo sie der ganze Laden drehte und ab da an ging es los! Seit dem fühlte ich mich immer wie "Besoffen" Stimmungsschwankungen,war immer sehr sehr Müde und sehr schnell Ausgepowert!Mir war Schlecht wenn das nicht war fühlte ich mich Besoffen war das nicht;war mir wieder Schlecht.Hatte Angstzustände ab und an, bis hin das ich unter Depressionen Leidetet und ich wusste nicht das es von der Pille kam. Ich rannte zu Ärzten.., HNO wegen dem Besoffen sein, der konnte aber durch nen Test auch nichts festellen, war bei Psyhsiothrapeut weil meine Muskeln sich im Nacken zu sehr Angespannt hatten. Habe 6 Monate gekämpft bis ich durch zufall mal die Packungsbeilage gelesen habe und sofort die Pille absetzte!Mit dem Besoffen sein bzw. Gleichgwichtsstörung hatte ich bis heute noch LEICHT zu kämpfen hat mich aber nicht mehr eingeschränkt im Leben!So nach 2,5 Jahren ca später habe ich die letzte Woche Freitag wieder zum ersten mal genommen!Wusste das eventuell wieder nebenwirkungen auftretten aber man will ja eben nichts unveruscht lassen! Habe bemerkt das ich Komisch war,Gestern bin war ich dann auf dem Weg zur Arbeit und stand an der Ampel und musste mich Bewegen den Stil stehen geht nicht weil ich immer das Gefühl habe ich Kippe um... Und Heute bekam Ich meinen Drehschwindel, und jetzt ist das Gefühl des Besoffens sein wieder zu 100% da es äussert sich dadurch das wenn ich mich nach Links oder Rechts drehe sich alles Schneller wie gewöhnlich mit dreht! Ich setzte die Pille wieder ab und werde auch keine mehr nehmen...Durch die Pille vermutetet mein Auegn Arzt auch das ich eine Brille brauche habe eine Hornhauverkrümmung bekommen was auf dem Beipackzettel nicht steht aber im Netz zu finden ist..Kann also nur Raten finger weg von Antibabypillen!!!!!!!

Habe auch damals viele andere Probiert, Lamuna 30,Novial und die Cilezt (weiss nicht wie die geschrieben wird)wegen der Veträglichkeit, aber überall war immer Igrendwas....

LG

Eingetragen am  als Datensatz 22394
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für LAMUNA

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Mirena

 

Libidoverlust, Depressionen, Blasenentzündung, Pilzinfektionen, Pickel, Unterleibsschmerzen, Stimmungsschwankungen bei Mirena für Depressionen, Abgeschlagenheit, Haarausfall, Gewichtszunahme, Pickel, Libidoverlust, starke Unterleibskrämpfe

Ich habe mir die Mirena mit 20 Jahren einsetzen lassen, nachdem mir klar war, dass ich die nächsten 5 Jahre eh keine Kinder möchte und ich die Pille wegen öfteren Magen-Darm Beschwerden aus Sicherheitsgründen nicht mehr nehmen wollte. Nach Lobeshymnen meiner FA auf die Mirena, habe ich mich dafür...

Mirena bei Depressionen, Abgeschlagenheit, Haarausfall, Gewichtszunahme, Pickel, Libidoverlust, starke Unterleibskrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaDepressionen, Abgeschlagenheit, Haarausfall, Gewichtszunahme, Pickel, Libidoverlust, starke Unterleibskrämpfe2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir die Mirena mit 20 Jahren einsetzen lassen, nachdem mir klar war, dass ich die nächsten 5 Jahre eh keine Kinder möchte und ich die Pille wegen öfteren Magen-Darm Beschwerden aus Sicherheitsgründen nicht mehr nehmen wollte. Nach Lobeshymnen meiner FA auf die Mirena, habe ich mich dafür entschieden. Da ich noch keine 21 Jahre alt war, hat sogar die KK bezahlt. Alles super. Das Einlegen tat nicht so weh wie gedacht und ich war erstmal zufrieden, da ich mich nicht mehr um die Verhütung kümmern müsste. Im ersten halben Jahr hatte ich fast durchgehend Unterleibsschmerzen und Stimmungsschwankungen. Meine FA meinte damals zu mir, dass ich jetzt ein halbes Jahr einen Berg erklimmen müsste und danach 4,5 Jahre die Aussicht genießen könnte. Also gut, dachte ich. Abwarten und Schmerzmittel schlucken! Nach dem halben Jahr ging es mir auch vorerst besser. Ungefähr ein halbes Jahr. Keine Blutungen, keine Nebenwirkungen, alles ok. Dann fing es vor einem Jahr auf einmal mit extremen Eiterpickeln auf dem gesamten Rücken an und mit fettigen Haaren. Auf einmal habe ich knapp 10 kg zugenommen. Meine Stimmung war auf dem Nullpunkt. War leicht reizbar und habe ständig geheult. Im letzten halben Jahr bis heute habe ich immer wieder strake Unterleibsschmerzen, seit neustem immer wieder Schmierblutungen, absoluter Libidoverlust und im letzten halben Jahr 4 Blasenentzündungen, 2 Pilzinfektionen und sogar eine sehr schmerzhafte Nierenbeckenentzündung und ständig erkältet seit einem Jahr.. Deswegen habe ich mich im Internet auf die Suche gemacht und diese Seite gefunden, auf der meine Annahme bestätigt wird: Die Mirena muss raus!
Werde jetzt nach 2 Jahren wohl doch einen Termin beim Frauenarzt machen und sie mir ziehen lassen. Habe mit meinem Partner bereits besprochen, dass wir es wohl mal mit dem Persona-Computer probieren wollen. Schließlich hat eine Freundin von mir damit erfolgreich verhütet und belastet den Körper nicht mir Hormonen. Übrigens kann ich bestätigen, dass Frauenärzte auf dem Ohr "Nebenwirkungen von der Mirena" absolut taub sind und keine Ahnung haben.

Ich wünsche allen eine gute Besserung und hoffe, dass die Beiträge hier vielen genau so behilflich sind wie mir.

Eingetragen am  als Datensatz 36585
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Unterleibsschmerzen, Blähbauch, Durchfall, Nackenschmerzen, Kopfschmerzen, Druckgefühl in den Augen, Konzentrationsschwierigkeiten, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Weinerlichkeit, Kurzatmigkeit, Müdigkeit bei Mirena für Schmerzen (Bauch)

Hallo, ich berichte nur kurz und knapp von der Mirena Spirale. Ich bin 41 Jahre alt. Habe keine Krankheiten oder psych. Probleme. Habe vor der Schwangerschaft 20 Jahre die Pille genommen und nach der Entbindung Anfang 2012 erstmal nur mit Kondom verhütet. Ich wollte die Mirena Spirale, da ich...

Mirena bei Schmerzen (Bauch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaSchmerzen (Bauch)2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich berichte nur kurz und knapp von der Mirena Spirale. Ich bin 41 Jahre alt. Habe keine Krankheiten oder psych. Probleme. Habe vor der Schwangerschaft 20 Jahre die Pille genommen und nach der Entbindung Anfang 2012 erstmal nur mit Kondom verhütet. Ich wollte die Mirena Spirale, da ich dies als besseres und einfacherers Verhütungsmittel empfunden habe. Das Einsetzen war sehr schmerzhaft.
Schon nach 1 Tag und dann schleichend jeden Tag mehr hatte ich folgende Nebenwirkungen:

- Unterleibsschmerzen
- Eierstock-Ziehen
- aufgeblähter harter Bauch wie im 5. Monat schwanger oder direkt nach der Geburt
- gluckern im Bauch und Darm sowie täglicher Durchfall (bis ganz flüssig)
- Nackenschmerzen/Kopfdruck/Kopfschmerzen mit Augendruck/- flimmern /
Sehstörungen und keine Konzentrationsfähigkeit
- Stimmungsschwankungen, betrübt sein, weinerlich
- Kurzatmigkeit, als wenn jemand die Brust/Lunge eindrückt
- müde

Ich habe mir das Theater genau 2 Wochen angetan und verspürte keine Lust, das auch nur noch einen Tag länger auszuhalten. Ich war nicht mehr ich selbst. Gestern habe ich sie mir nach 2 Wochen wieder ziehen lassen. Das hat gar nicht weh getan!
Heute sind die oben beschriebenen Nebenwirkungen fast weg. Haben nur noch den aufgeblähten "dicken" Bauch. Und den behandel ich nun mit Pulsatilla Globuli und Fenchel-Anis-Kümmel-Tee.

Mein Fazit: Entweder verträgt man die Mirena gleich von Anfang an oder eben nicht.
Habe viele Bekannte, die davon schwärmen und andere Bekannte, die sie sich auch haben rausnehmen lassen, da die Nebenwirkungen einfach zu schlimm waren.

Eingetragen am  als Datensatz 68656
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirena

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Bella HEXAL

 

Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Depressionen, Allergische Hautreaktion bei Bella 35 für Akne, starke Behaarung

Fresslust, Gewichtszunahme (5kg), Depri, Gereizt, Stimmungsschwankungen, Weinerlich, jucken der Haut am ganzen Körper

Bella 35 bei Akne, starke Behaarung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella 35Akne, starke Behaarung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fresslust, Gewichtszunahme (5kg), Depri, Gereizt, Stimmungsschwankungen, Weinerlich, jucken der Haut am ganzen Körper

Eingetragen am  als Datensatz 1394
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen, Stimmungsschwankungen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Depressive Verstimmungen, Weinerlichkeit, Kreislaufbeschwerden, Unwohlsein, Gewichtszunahme bei Bella Hexal für Akne

starke Kopfschmerzen, gelegentlich starkes Unterleibsziehen, starke Stimmungsschwankungen, ständige Müdigkeit, keine Kraft, Antriebslosigkeit, Depression, Weinanfälle, starke Kreislaufprobleme, ständiges Unwohlsein, Gewichtszunahem trotz Sport und darauf zu achten was man isst, Unausgeglichenheit

Bella Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Kopfschmerzen, gelegentlich starkes Unterleibsziehen, starke Stimmungsschwankungen, ständige Müdigkeit, keine Kraft, Antriebslosigkeit, Depression, Weinanfälle, starke Kreislaufprobleme, ständiges Unwohlsein, Gewichtszunahem trotz Sport und darauf zu achten was man isst, Unausgeglichenheit

Eingetragen am  als Datensatz 54071
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Bella HEXAL

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei NuvaRing

 

Appetitlosigkeit, Übelkeit, Gewichtsabnahme, Libidoverlust, Pickel, Aggressivität, Depressive Verstimmungen, Weinerlichkeit bei NuvaRing für Übelkeit, Appetitlosigkeit, Pickel, Libidoverlust, Gewichtsverlust, NuvaRing

Hallo alle zusammen. Ich bin neu hier und ich habe diesen Forum dadurch entdeckt da ich mich im Internet auf der Suche nach den Nebenwirkungen vom NuvaRing gemacht habe, denn ich finde dass ich mich in den letzten 5 Monaten (solange ich den NuvaRing anwende) sehr strak verändert habe, physisch...

NuvaRing bei Übelkeit, Appetitlosigkeit, Pickel, Libidoverlust, Gewichtsverlust, NuvaRing

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingÜbelkeit, Appetitlosigkeit, Pickel, Libidoverlust, Gewichtsverlust, NuvaRing5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo alle zusammen.
Ich bin neu hier und ich habe diesen Forum dadurch entdeckt da ich mich im Internet auf der Suche nach den Nebenwirkungen vom NuvaRing gemacht habe, denn ich finde dass ich mich in den letzten 5 Monaten (solange ich den NuvaRing anwende) sehr strak verändert habe, physisch wie auch psyschich, ich bin nicht mehr ich selbst... das ist am meisten meinen Mitmenchen die ich täglich um mich herum habe aufgefallen, und es ist daher mein Partner der mich in erster Linie drauf aufmerksam gemach hat...
Ich hatte vorher immer die Pille genommen, mit dieser hatte ich aber immer sehr viele Probleme, dazu kam dass ich sie häufig vergessen habe, da hat mich meine Frauenärtztin auf den NuvaRing angespochen, ich betrachtete als ''DIE Lösung'' für alle meine vorhärigen Probleme.
Ich fand den Ring super praktisch, er war leicht einzuführen, gar nicht spürbar und der Preis stimmte auch.
Doch schon 2 Monate später fingen die ersten Nebenwirkungen an... apetitlosigkeit und üblekeit, ich nahm ungewollt 4 kg ab, dazu kam dass meine Libido anfing stark ab zu nehmen (bis es schlussentlich so weit kam dass mein Freund mich nicht einmal mehr anfassen durfte) , ich bekam sehr viele Pickel, und reagierte sehr agressiv auf Alles und Jeden, ich verfiel sogar in eine leichte depression ohne es gemerkt zu haben, habe heul attacken mitten im Tag bekommen und habe mir den Kopf über Sachen zerbrochen die mich füher sonst kalt gelassen haben.
Am Anfang schob ich einfach alles auf den Alltagstress, doch so bin ich der Überzeugung dass es nich am Stress liegt sondern an diesem Ring. Ich war doch vor 5 Monaten auch nicht so, und mein Leben verläuft täglich noch immer gleich wie vorher.
Ich habe beschlossen den Ring nicht weiter zu benutzen, habe ihn vor 3 Tagen abgesetzen und habe nicht vor ihn wider zu nehmen!!!

Ich will den NuvaRing trotz meiner schlechten Erfahrung nicht schlecht machen, jeder Körper ist anders und reagiert unterschiedlich, auch wenn er schlecht für mich war will das nicht heissen dass er nicht gut für einen anderen Menschen sein kann. Das muss jeder für sich selbst heraus finden.

So, ich hoffe ich konnte euch mit meiner Erfahrung auch ein bisschen helfen.

Eingetragen am  als Datensatz 33605
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen, Schmierblutungen, Weinerlichkeit, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, Depressive Verstimmungen bei NuvaRing für Schmierblutungen

Ich habe den Nuvaring vor 17 Tagen das erste Mal eigesetzt. Seit dem habe ich Schmierblutungen. Auch Bauch- und Kopfschmerzen. Ich bin unmotiviert, könnte den ganzen Tag im Bett liegen, weine oft grundlos und werde wütend. Ich kann oft nicht ein- oder durchschlafen. Meiner Beziehung tut das nicht...

NuvaRing bei Schmierblutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingSchmierblutungen17 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe den Nuvaring vor 17 Tagen das erste Mal eigesetzt. Seit dem habe ich Schmierblutungen. Auch Bauch- und Kopfschmerzen. Ich bin unmotiviert, könnte den ganzen Tag im Bett liegen, weine oft grundlos und werde wütend. Ich kann oft nicht ein- oder durchschlafen. Meiner Beziehung tut das nicht gerade gut, da ich oft unglaublich emotional auf den kleinsten Scheiss reagiere und mich oft nicht fühle wie ich selbst. Aber es sind ja erst 17 Tage und ich werde meinem Körper sicherlich noch einen Monat Zeit geben sich daran zu gewöhnen. Falls die Nebenwirkungen bis dahin nicht verschwinden, werde ich auf eine andere Verhütungsmethode umsteigen müssen. Was mich daran schockiert ist, dass mein Frauenarzt mich nicht im geringsten darauf vorbereitet hat, sowohl er als auch die Apothekerin haben mir versichert, es gäbe so gut wie keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 75593
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für NuvaRing

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Qlaira

 

Depressionen, Libidoverlust bei Qlaira für antibabypille

Liebe Leser, Qulaira Nein Danke!!! Ich setze nun nach 2 Jahren Einnahme der Qulaira die Antibabypille generell ab. Ich habe gestern Nacht einen super tollen Artikel gelesen. Wir vergiften uns alle tagtäglich und das langfristig mit jeder Art von chemischer Antibabypille. Ich bin jetzt 27 Jahre...

Qlaira bei antibabypille

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Qlairaantibabypille-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Liebe Leser,

Qulaira Nein Danke!!! Ich setze nun nach 2 Jahren Einnahme der Qulaira die Antibabypille generell ab. Ich habe gestern Nacht einen super tollen Artikel gelesen. Wir vergiften uns alle tagtäglich und das langfristig mit jeder Art von chemischer Antibabypille. Ich bin jetzt 27 Jahre alt und nehme die Qulaira Pille seit 2 Jahren und seit ich 14 Jahre alt bin mit verschiedenen anderen Pillen wie Petibell usw. Die Pille Qulaira wurde mir auch herzlichst von meiner Gynäkologin empfohlen sogar noch mit dem Pluspunkt das die Periode nicht mehr eintritt d.h. man nimmt die Pille 28 Tage durch und fängt am 29 Tag gleich mit der nächsten Packung an!!!! Sehr bedenklich!!!! Mein derzeitiger psychischer Zustand ist stark wechselnd unter anderem Depressionen, Libidoverlust usw. wie die anderen Erfahrungsbereichte zeigen verändert diese Pille sehr stark den eingenen Hormonhaushalt oder besser gesagt übernimmt diesen komplett. Ich empfehle nun jeden sich mit dem Thema Antibabypille genauer auseinanderzusetzen und unter die Luppe zu nehmen das ganze ist es nicht Wert seinen Körper so zu schaden nur um nicht schwanger zu werden. Der Artikel von der Yams Wurzel zeigt es geht auch anders das älteste Verhütungsmittel der Welt ohne beeinflussen des eigenen Hormonhaushaltes GENIAL!!!!

Liebe Frauen nehmt das nicht auf die leichte Schulter das Thema!! Ich hoffe auch bei mir das mein Körper sich schnell erholt von der jahrelangen Einnahme der Pille und keine Folgeschäden mit sich führt!

Liebe Grüße Sandy

Eingetragen am  als Datensatz 55924
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hautunreinheiten, Herzrasen, Atembeschwerden, Depressive Verstimmungen, Weinerlichkeit bei Qlaira für Akne, Libidostörungen

Bekam die Qlaira damals von meinem FA verschrieben wegen Libidoverlust. Leider ist nie eine Besserung eingetreten. Die Haut wurde schlechter als bei meiner vorherigen Pille (Bella Hexal), habe in dem Zeitraum um die 5 Kilo abgenommen. Dazu kamen Luftprobleme beim Sport und Herzrasen immer mal...

Qlaira bei Akne, Libidostörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaAkne, Libidostörungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam die Qlaira damals von meinem FA verschrieben wegen Libidoverlust. Leider ist nie eine Besserung eingetreten. Die Haut wurde schlechter als bei meiner vorherigen Pille (Bella Hexal), habe in dem Zeitraum um die 5 Kilo abgenommen. Dazu kamen Luftprobleme beim Sport und Herzrasen immer mal wieder. Nach ca. ein- zwei Monaten kam dann noch in einem schleichenden Prozess Depressionen, Weinerlichkeit dazu. Vom einen auf den anderen Moment kippt die Stimmung und ich fange an zu Weinen, ohne einen wirklichen Grund. Hätte nie auf die Pille als Grund getippt. Die depressive Verstimmung hat mein Lebens sehr stark beeinträchtigt und ich bin heilfroh, wenn ich in ein paar Tagen meine letzte Pille nehme.

Eingetragen am  als Datensatz 45261
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Qlaira

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Implanon

 

Depressionen, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Angstzustände, Wahrnehmungsstörungen bei Implanon für Depressionen, Angstzustände, 15 Kilo Gewichtszunahme innerh. 1 Jahr ohne Ernährungsänderung, Kopfschmerzen. Nach 2 Jahren rausnehmen lassen, heute (5 Jahre später) schleichend besser durch Unterstützung der Leber um Hormonhaushalt wieder einzupendeln.

KATASTROPHE! Hormonschock für den Körper, soll drei Jahre vorhalten. DEPRESSIONEN, 15 Kilo Gewichtszunahme innerh. eines Jahres ohne Ernährungsänderung, Angstzustände, Derealisation, Wahrnehmungsstörung, Todesangst, Kopfschmerzen. Nach 2 Jahren rausnehmen lassen, heute (5 Jahre später)...

Implanon bei Depressionen, Angstzustände, 15 Kilo Gewichtszunahme innerh. 1 Jahr ohne Ernährungsänderung, Kopfschmerzen. Nach 2 Jahren rausnehmen lassen, heute (5 Jahre später) schleichend besser durch Unterstützung der Leber um Hormonhaushalt wieder einzupendeln.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonDepressionen, Angstzustände, 15 Kilo Gewichtszunahme innerh. 1 Jahr ohne Ernährungsänderung, Kopfschmerzen. Nach 2 Jahren rausnehmen lassen, heute (5 Jahre später) schleichend besser durch Unterstützung der Leber um Hormonhaushalt wieder einzupendeln.2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

KATASTROPHE! Hormonschock für den Körper, soll drei Jahre vorhalten.
DEPRESSIONEN, 15 Kilo Gewichtszunahme innerh. eines Jahres ohne Ernährungsänderung, Angstzustände, Derealisation, Wahrnehmungsstörung, Todesangst, Kopfschmerzen. Nach 2 Jahren rausnehmen lassen, heute (5 Jahre später) schleichend besser durch Unterstützung der Leber um Hormonhaushalt wieder einzupendeln (keinen Kaffee, keinen Alkohol, viel warmes sauberes Wasser trinken)
Bis heute nichts mehr wie früher!
ABZURATEN von Implanon oder anderen so hoch dosierten Hormonen.

Eingetragen am  als Datensatz 34822
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressivität, Weinerlichkeit bei Implanon für Depressionen

Habe seit 4 Jahren ein Implanon, werde es mir aber in 2 Wochen vorzeitig entfernen lassen, da daran fast meine Beziehung zerbrochen ist. Das erste Stäbchen have ich gut vertragen, aber das zweite, das ich seit einem Jahr habe, macht mich psychisch fertig: ich bin grundlos traurig und depressiv,...

Implanon bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonDepressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit 4 Jahren ein Implanon, werde es mir aber in 2 Wochen vorzeitig entfernen lassen, da daran fast meine Beziehung zerbrochen ist. Das erste Stäbchen have ich gut vertragen, aber das zweite, das ich seit einem Jahr habe, macht mich psychisch fertig: ich bin grundlos traurig und depressiv, habe Verlustängste, habe Heulattacken, und das alles, obwohl ich eigentlich ein sehr rationaler Mensch bin und mir immer sage - wenn ich so einen \'Anfall\' habe - dass es keinen objektiven Grund gibt, so zu reagieren, dass alles ok ist. Trotzdem kommt es hoch und ich kann es nicht abstellen. Komm mir nicht mehr wie ich selbst vor. Mein Freund liebt mich zwar, hat aber vor über einem Jahr mal gesagt, dass er SO nicht mehr weitermachen kann; dass ihn das total fertig macht. Jetzt lasse ich es mir entfernen und hoffe, dass ich wieder zu mir selbst finde.

Eingetragen am  als Datensatz 22203
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Implanon

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Tamoxifen

 

Hitzewallungen, Schwäche, Konzentrationsstörungen, Schlafstörungen, Depressionen, Knochenschmerzen, Empfindungsstörungen, Schwellungen, Haarausfall bei Tamoxifen für Mammakarzinom

Tamoxifen: starke Hitzewallungen, Schwäche, Konzentrationsstörungen, sehr ausgeprägte Schlafstörungen, psychische Verstimmungen Arimidex: zunehmende Knochenschmerzen, Hitzewellen erträglich, Schwäche, Kraftlosigkeit, sehr ausgeprägte Schlafstörungen, psychische Verstimmungen, Nervenstörungen...

Tamoxifen bei Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenMammakarzinom3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tamoxifen: starke Hitzewallungen, Schwäche, Konzentrationsstörungen, sehr ausgeprägte Schlafstörungen, psychische Verstimmungen

Arimidex: zunehmende Knochenschmerzen, Hitzewellen erträglich, Schwäche, Kraftlosigkeit, sehr ausgeprägte Schlafstörungen, psychische Verstimmungen, Nervenstörungen in den Händen und Füßen, anschwellende Fußgelenke am Abend

Femara: ausgeprägte Knochenschmerzen im gesamten Skelett; daraufhin Osteoporose im fortgeschrittenem Stadium festgestellt. Wiederkehrende Gelenkentzündungen in den Knien und Armgelenken. Keine Hitzewellen mehr, dafür Schüttelfrost. Schwäche und Kraftlosigkeit, Schlafstörungen, angeschwollene Fußgelenke auch am Tag, ausgeprägte Nervenstörungen (Kribbeln)in Händen und Füßen, Haarausfall, Schwäche und Kraftlosigkeit, Gereiztheit, depr. Verstimmungen

Eingetragen am  als Datensatz 7333
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressionen bei Tamoxifen für Brustkrebs

als ich zu meinem Geburtstag 2007 erfahren habe, dass ich Brustkrebs habe, ging eine Welt für mich unter. Nicht wegen mir - nein ich habe drei Mädels an die ich als erstes gedacht habe, Ja der Arzt hat auch gesagt, ich sollte zuerst an mich denken, aber meine drei Mädels haben doch das ganze...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

als ich zu meinem Geburtstag 2007 erfahren habe, dass ich Brustkrebs habe, ging eine Welt für mich unter.
Nicht wegen mir - nein ich habe drei Mädels an die ich als erstes gedacht habe, Ja der Arzt hat auch gesagt, ich sollte zuerst an mich denken, aber meine drei Mädels haben doch das ganze Leben vor sich.
Nach der OP habe ich dann Bestrahlung bekommen, die meine Brust sehr verändert hat.
Das Schlimmste war auch dabei, weil mein Mann auf die perfekte Form aus ist.
Ich habe dann die Therapie mit Zoladex und Tamoxifen bekommen.
Dies ist eine Art künstliche Versetzung un die Wechseljahre und einen Schlag schwer.

Ich habe nicht daran geglaubt, aber ich habe Depressionen ohne ende, mir geht es wirklich schlecht.
Ich war mal ein lebensfroher Mensch und nun macht mich alles kaputt.
Ich konnte früher kämpfen, bin aber leider zu schwach, weil ich mit mir selbst zu beschäftigt bin

ich würde am liebsten die Medikamente absetzen, weil ich mit den Nebenwirkungen nicht klar komme,
Ja ich habe ja nur noch ein Jahr, aber ich bin total fertig

Eingetragen am  als Datensatz 36481
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tamoxifen

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Oxygesic

 

Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Depressionen, Kopfschmerzen, Mundtrockenheit bei Oxygesic für Multiple Sklerose, Muskelschmerzen

Müdigkeit,Konzentrationsstörung,Vergeßlichkeit,Depression,Kopfschmerzen, Mundtrockenheit

Oxygesic bei Multiple Sklerose, Muskelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OxygesicMultiple Sklerose, Muskelschmerzen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit,Konzentrationsstörung,Vergeßlichkeit,Depression,Kopfschmerzen, Mundtrockenheit

Eingetragen am  als Datensatz 2168
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abhängigkeit, Entzugserscheinungen, Lustlosigkeit, Schwitzen, Müdigkeit, Depressionen bei Oxygesic für Schmerzen (chronisch)

Bei langfristiger Einnahme kommt es unweigerlich zur Abhängigkeit und damit zu Nebenwirkungen wie Entzugserscheinung bei nicht "pünktlicher Einnahme" Lustlosigkeit,permanenter Müdigkeit/Schwitzen/u.a. Nach 4 OP s und der Implantation von 2 Wirbelprothese im LWS habe ich, wie viele andere auch,...

Oxygesic bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OxygesicSchmerzen (chronisch)5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei langfristiger Einnahme kommt es unweigerlich zur Abhängigkeit und damit zu Nebenwirkungen wie Entzugserscheinung bei nicht "pünktlicher Einnahme" Lustlosigkeit,permanenter Müdigkeit/Schwitzen/u.a.
Nach 4 OP s und der Implantation von 2 Wirbelprothese im LWS habe ich, wie viele andere auch, viele Medik. eingenommen. Mit der jetzigen Einstellung auf 2x Oxycoton 20 mg und 1 x Targin 20 mg pro Tag sowie Oxygesig akut bei "Blitzschmerz"und "Einschlafhilfen" kommt man klar.aber man nimmt trotz Arbeit und Verantwortung für andere nicht mehr am Leben teil .Freunde hatt man auch keine mehr denn wenn man nicht gerade Fußballstar ist interessieren deine Depressionen keinen anderen.
Aber was soll es, die Schmerzen werden erträglicher.

Eingetragen am  als Datensatz 21062
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Oxygesic

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Belara

 

Depressionen, Schmierblutungen, Stimmungsschwankungen bei Belara für Empfängnisverhütung, Akne

Depressionen, Schmierblutungen Im ersten Monat nach Beginn der Einnahme, hatte ich leichte Schmierblutungen, welchen aber nur wenige Tage anhielten. Von Beginn bis Ende meiner Periode leide ich unter leichten Depressionen und Stimmungsschwankungen, jedoch ist es aushaltbar.

Belara bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung, Akne3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Schmierblutungen

Im ersten Monat nach Beginn der Einnahme, hatte ich leichte Schmierblutungen, welchen aber nur wenige Tage anhielten. Von Beginn bis Ende meiner Periode leide ich unter leichten Depressionen und Stimmungsschwankungen, jedoch ist es aushaltbar.

Eingetragen am  als Datensatz 11321
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressionen, Stimmungsschwankungen, Migräne, Angstzustände bei Belara für Verhütung, Akne

Depressionen, Stimmungsschwankungen, Migräne, Angstzustände Seit Absetzten der Pille leider wieder Akne, aber keinerlei Depressionen. Benutze seitdem PERSONA und bin sehr zufrieden.

Belara bei Verhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraVerhütung, Akne1460 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Stimmungsschwankungen, Migräne, Angstzustände

Seit Absetzten der Pille leider wieder Akne, aber keinerlei Depressionen. Benutze seitdem PERSONA und bin sehr zufrieden.

Eingetragen am  als Datensatz 5565
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Keppra

 

Aggressivität, Reizbarkeit, Depressionen, Suizidgedanken bei Keppra für Epilepsie

Aggressionen und gleichzeitig Deppressionen bzw. deppressive Verstimmungen, hohe Reizbarkeit und teilweise Selbstmordgedanken

Keppra bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KeppraEpilepsie1200 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aggressionen und gleichzeitig Deppressionen bzw. deppressive Verstimmungen, hohe Reizbarkeit und teilweise Selbstmordgedanken

Eingetragen am  als Datensatz 545
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Konzentrationsstörungen, Gedächtnislücken, Schlaflosigkeit, Depressionen bei Keppra für Epilepsie

Ich nehme seit 3 Jahren Keppra und die Nebenwirkungen halten immernoch an.

Keppra bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KeppraEpilepsie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 3 Jahren Keppra und die Nebenwirkungen halten immernoch an.

Eingetragen am  als Datensatz 39051
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Keppra

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Marcumar

 

Stimmungsschwankungen, Depressionen, Gereiztheit, Lustlosigkeit, Atemnot, Sehstörungen, Empfindungsstörungen, Haarausfall, Gewichtszunahme bei Marcumar für Lungenembolie, Faktor-V-Leiden, Beinvenen Thrombose

Seit 5 Jahren muss ich Marcumar einnehmen,seit ca 4 Jahren leide ich unter Stimmungsschwankungen, depressive Phasen sowie auch plötzlich auftretende Gereiztheit, oftmals auch Lustlosigkeit irgendwas zu machen. Anstrengungen fallen mir sehr schwer und ich gerate sehr schnell in Athemnot obwohl...

Marcumar bei Lungenembolie, Faktor-V-Leiden, Beinvenen Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarLungenembolie, Faktor-V-Leiden, Beinvenen Thrombose5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 5 Jahren muss ich Marcumar einnehmen,seit ca 4 Jahren leide ich unter Stimmungsschwankungen, depressive Phasen sowie auch plötzlich auftretende Gereiztheit, oftmals auch Lustlosigkeit irgendwas zu machen.
Anstrengungen fallen mir sehr schwer und ich gerate sehr schnell in Athemnot obwohl ich vorher diese Probleme nicht kannte.
weiter habe ich sehstörungen ( ca 30 % transparente Löscher im Blickfeld )
Augenarzt kann nichts feststellen.
Tabheit in Finger und Beinen.
Normaler Blutzucker und auch sonst gute Blutwerte !!!
Desweiteren muss ich Haarausfall feststellen, Gewichtszunahme von 10 kg in 12 Monaten, und trotz Diät geht das nicht mehr runter.

Eingetragen am  als Datensatz 7952
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Stimmungsschwankungen, Depression, Weinerlichkeit, Müdigkeit, Übelkeit, Antriebslosigkeit bei Marcumar für Arterielle Thrombose

Ich nehme Marcumar schon seit ner langen Zeit. Der Grund sind 2 arterielle Thrombosen im rechten Bein. Ich wurde zweimal operiert, aber 24 Stunden später war alles wieder zu. Bis heute wissen die Ärzte nicht was ich für eine Krankheit habe. Langsam werden sie ratlos und ich denke, dass die Ärzte...

Marcumar bei Arterielle Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarArterielle Thrombose9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Marcumar schon seit ner langen Zeit. Der Grund sind 2 arterielle Thrombosen im rechten Bein. Ich wurde zweimal operiert, aber 24 Stunden später war alles wieder zu. Bis heute wissen die Ärzte nicht was ich für eine Krankheit habe. Langsam werden sie ratlos und ich denke, dass die Ärzte die Hoffnung schon so gut wie aufgegeben haben. Ich hab ziemlich oft Depressionen und fange meist ohne Grund an zu weinen. Vielleicht liegt das auch an der fürchterlichen Zeit im Krankenhaus oder so. Ich habe wirklich jede Untersuchung hinter mich gebracht - alles für nichts. Die Wirkung habe ich nicht wirklich mitbekommen, die Verschlüsse sind immernoch da und ich bekomme nicht genug Blut ins rechte Bein. Alle Ärzte sagen, es habe sich schon einiges dank Marcumar verbessert, aber wie gesagt: ich bekomme nicht viel mit. Ich bin oft extrem müde und habe für nichts Lust, echt super um ins Arbeitsleben einzusteigen...

Eingetragen am  als Datensatz 56958
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Marcumar

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Lamotrigin

 

Konzentrationsstörungen, Verwirrtheit, Schwindel, Mundtrockenheit, Durstlosigkeit, Depressionen, Gewichtszunahme, Allergische Hautreaktion bei Lamotrigin für Epilepsie

Mit 16 bekam ich epilepsie. Hatte dann erstmal 1 jahr lang keinen anfall mehr. mit 17 steigerte es sich dann auf alle 3 Monate ein Anfall. dann bekam ich Lamotrigin. Damit kam ich überhaupt nicht zurecht! ich war verwirrt,litt inter konzentrationsstörungen, schwindel, trockenem mund,...

Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamotriginEpilepsie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit 16 bekam ich epilepsie. Hatte dann erstmal 1 jahr lang keinen anfall mehr. mit 17 steigerte es sich dann auf alle 3 Monate ein Anfall. dann bekam ich Lamotrigin. Damit kam ich überhaupt nicht zurecht! ich war verwirrt,litt inter konzentrationsstörungen, schwindel, trockenem mund, durstlosigkeit, depressionen, und und und... quasi der komplete beipackzettel.
Danach wurde ich umgestellt auf Valproat, womit die symtome etwas nach ließen. jedoch nahm ich 6-7 kilo zu und ich bekam 5-10 mal täglich juckende hautausschläge, die aber nur einige minuten anhielten (rote pöckchen) und danach wieder abklingen. der ausschlag hält allerdings bis heute an.

Epilepsie ist schon eine miese krankheit, aber last euch nicht unterkriegen. Alles ist möglich! gebt euch nicht auf!

Liebe Grüße Christina

Eingetragen am  als Datensatz 13106
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressionen, Suizidgedanken bei Lamotrigin für Epilepsie

Lamotrigin hatte bei mir starke Depresionen mit Suizidgedanken ausgelöst. Die Anfälle wurden auch nicht gerade viel weniger. Die ganze Sache dauerte an bis mein Arzt mich auf Carbamazepin umgestellt hat. Meine persönliche Meinung nach ist lieber Carbamazepin als Lamotrigin.

Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamotriginEpilepsie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lamotrigin hatte bei mir starke Depresionen mit Suizidgedanken ausgelöst.
Die Anfälle wurden auch nicht gerade viel weniger. Die ganze Sache dauerte an bis mein Arzt
mich auf Carbamazepin umgestellt hat.
Meine persönliche Meinung nach ist lieber Carbamazepin als Lamotrigin.

Eingetragen am  als Datensatz 35106
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lamotrigin

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Zoely

 

Magenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Weinerlichkeit, Panikattacken, Hitzewallungen, Kopfschmerzen bei Zoely für Migräne, prämenstruelles Syndrom

Anfangs waren die Beschwerden nicht so stark. Nach der Einnahmen-Pause wurden die Nebenwirkungen total schlimm. Starke Magenschmerzen, starke Übelkeit, Erbrechen, weinerlich, Panikattacken (was ich bis dahin nicht kannte), nervöser Magen, Hitzewellen dann wieder kalt. Kopfweh. Ich habe die Pille...

Zoely bei Migräne, prämenstruelles Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyMigräne, prämenstruelles Syndrom35 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs waren die Beschwerden nicht so stark. Nach der Einnahmen-Pause wurden die Nebenwirkungen total schlimm. Starke Magenschmerzen, starke Übelkeit, Erbrechen, weinerlich, Panikattacken (was ich bis dahin nicht kannte), nervöser Magen, Hitzewellen dann wieder kalt. Kopfweh. Ich habe die Pille abgesetzt, nachdem ich eine Zweitmeinung eingeholt habe. Die Ärztin sagte mir, dass eine bereits vorhandene Migräne zum Ausschluss Kriterium der Zoely gehört. Ich habe die Pille vor 6 Tagen abgesetzt und mir geht's immer noch schlecht. Ich hoffe Tag für Tag, dass es besser wird. Der reinste Horror.

Eingetragen am  als Datensatz 75398
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pickel, Weinerlichkeit, Depressive Verstimmungen bei Zoely für Stimmungsschwankungen

hallo, ich habe die zoely von meinem frauenarzt verschieben bekommen , weil ich eine pille mit wenig hormone wollte. den erste montag war ich sowas von begeistert! dann ging es los. pickel( obwohl ich eine super haut habe) stimmungsschwankungen ohne ende, weinerlich , depressiv. habe am anfang...

Zoely bei Stimmungsschwankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyStimmungsschwankungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo,
ich habe die zoely von meinem frauenarzt verschieben bekommen , weil ich eine pille mit wenig hormone wollte. den erste montag war ich sowas von begeistert! dann ging es los. pickel( obwohl ich eine super haut habe) stimmungsschwankungen ohne ende, weinerlich , depressiv. habe am anfang gedacht das es vom sress kommt,aber sowas hatte ich noch nie. angszustande ect. kenn mich und mein korper wenn ich etwas überfordet bin. aber ich hätte nur noch weinen können. ich bin ein sehr fröhlicher mensch, deswegen kann ich auch sagen das es zu 80% von der pille kam..... naja ich habe sie abgestzt, und nehme jetzt den verhütungsring.... mir geht es auch wieder viel besser!!! also finger weg von dieser pille!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 56608
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Zoely

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei L-Thyroxin

 

Schilddrüsenunterfunktion, Gewichtszunahme, Haarausfall, Depressionen, Durchfall, Hautausschlag bei L-Thyroxin für Schilddrüsenentfernung

Hatte Jahre lang kalte Knoten in der Schilddrüse, bekam Eferox verschrieben und möchte fast behaupten, dass dieses Medikament wirkungslos ist. Ich hatte vorher normale Schilddrüsenwerte und sollte dieses Medikament nur nehmen, damit die Knoten nicht wachsen. Morgens 1x 200 µg (Stilllegung der...

L-Thyroxin bei Schilddrüsenentfernung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxinSchilddrüsenentfernung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte Jahre lang kalte Knoten in der Schilddrüse, bekam Eferox verschrieben und möchte fast behaupten, dass dieses Medikament wirkungslos ist. Ich hatte vorher normale Schilddrüsenwerte und sollte dieses Medikament nur nehmen, damit die Knoten nicht wachsen. Morgens 1x 200 µg (Stilllegung der eigenen SD-Funktion)
Unter dieser Behandlung sind meine SD-Werte rapide abgesackt, bekam Übergewicht (20 kg), Haarausfall, Depressionen, die Knoten wuchsen weiter. Fazit: hochgradige Schilddrüsenunterfunktion und das bei 200 µg!

Die Jodtabletten, die ich dazu nehmen sollte haben mir Hautprobleme, Durchfall und Darmkrämpfe beschert. Nach Absetzen des Jodids: Ende der Nebenwirkungen.

L-Thyroxin nach SD-Resektion: Immer noch nicht richtig eingestellt, da Dosierung (25, 50, 75, 100,... und keine Mitteldosen)in Deutschland einfach zu lapidar erfolgt. Werte werden nicht immer und richtig geprüft. Gewicht und Größe das Patienten werden hier überhaupt nicht mit einbezogen.
Wo für den einen Patienten vielleicht 75 µg reichen, benötigt der Andere vielleicht z. B. 80 oder 85 µg, diese Dosen sind in Deutschland gar nicht erhältlich und das auseinander nehmen der Tabletten in dieser Form ist nicht wirklich möglich.
Es wird einfach zu Pauschal dosiert.
Ergo, entweder Herzrasen, Zittern, Durchfall, innere Unruhe, da zu hoch dosiert oder Haarausfall, Müdigkeit, Depression, sexuelle Unlust, teigige Haut (Ödeme) da zu niedrig dosiert.

Liebe Ärzte, es gibt nicht nur 2 SD-Werte! Fangt endlich einmal an alle Werte zu kontrollieren und nicht erst nach mehrmaligem Auffordern! Diese Gedankenlosigkeit macht uns SD-Patienten tagtäglich das Leben zur Hölle.

Eingetragen am  als Datensatz 3511
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Herzrasen, Unwohlsein, Kopfschmerzen, Schwindel, Panikattacken, Weinerlichkeit, Depression bei L-Thyroxin Henning für Schilddrüsenfunktionsstörung

Angefangen mit L-Thyroxin Henning 25mgr.Wurde dann gesteigert auf 50mgr.Da ging es mir ziemlich gut.Bis auf müde Beine.Trägheit.Musste beim gehen des öfteren Pause einlegen.Damit konnte ich ja noch leben.Dann wurde die Dosis von meinem Hausarzt nach ca 3 Monaten auf 75mgr heraufgesetzt und die...

L-Thyroxin Henning bei Schilddrüsenfunktionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-Thyroxin HenningSchilddrüsenfunktionsstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Angefangen mit L-Thyroxin Henning 25mgr.Wurde dann gesteigert auf 50mgr.Da ging es mir ziemlich gut.Bis auf müde Beine.Trägheit.Musste beim gehen des öfteren Pause einlegen.Damit konnte ich ja noch leben.Dann wurde die Dosis von meinem Hausarzt nach ca 3 Monaten auf 75mgr heraufgesetzt und die Hölle begann........FÜR MICH.
herzrasen
Unwohlsein
Schwindlig
kopfschmerzen
Panikattacken
Weinkrämpfe
Depressionen
Schlaflosigkeit
innerliches beben
Zittern insbesondere Kopf und Hände
bis hin zu selbstmordgedanken

Bin jetzt dabei die Dosis wieder herabzusenken.Ich vermute eine überdosierung vonL-thyroxin.Und hoffe hoffe sehr es bessert sich mit der Zeit.Klar nicht Heut auf morgen..aber apö.Das wünsch ich mir vom ganzen Herzen.Alles andere ist schon nicht mehr lebenswert.sorry aber ICH muss das so sagen.alle anderen natürlich auch gute genesung

Eingetragen am  als Datensatz 64986
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für L-Thyroxin

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Cerazette

 

Schmierblutungen, Brustspannungen, Haarausfall, Depressionen, Libidoverlust, Unterleibskrämpfe bei Cerazette für Endometriose, Dysmenorrhoe, Hypermenorrhoe

Bericht: Im ersten Monat mit Cerazette ist etwa zur Mitte des Einnahmezyklusses eine fünftägige Schmierblutung aufgetreten. Die Brüste schwollen an, die Haare fielen vermehrt aus, die allgemeine Stimmungslage wurde zunehmend gedrückter und das sexuelle Verlangen lies merklich nach. Trotzdem war...

Cerazette bei Endometriose, Dysmenorrhoe, Hypermenorrhoe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEndometriose, Dysmenorrhoe, Hypermenorrhoe45 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bericht:
Im ersten Monat mit Cerazette ist etwa zur Mitte des Einnahmezyklusses eine fünftägige Schmierblutung aufgetreten. Die Brüste schwollen an, die Haare fielen vermehrt aus, die allgemeine Stimmungslage wurde zunehmend gedrückter und das sexuelle Verlangen lies merklich nach. Trotzdem war ich zuversichtlich.

Der nun zweite Monat (aktuell: 23. Tag) begann mit einer zweitägigen Schmierblutung. Die Regel setzte erst am dritten Tag richtig ein und hat seitdem nicht mehr aufgehört. Zudem wird sie immer wieder von schmerzhaften Unterleibskrämpfen begleitet.
Die Brüste sind weiterhin regelrecht prall und reagieren auf leichten Druck oft schmerzhaft. Dagegen scheint der Haarausfall etwas nachgelassen zu haben.
Dafür hat sich die Stimmungslage zunehmend verschlechtert: Ich bin gereizt, will meine Ruhe haben, könnte über jede Kleinigkeit heulen... Von Sex kann hierbei keine Rede mehr sein.

Zusammenfassung:
Die übermäßigen Blutungen und Schmerzen während der Regel wurden zwar drastisch gemildert, halten aber dafür jetzt beständig an, ebenso wie sämtliche andere o.g. Nebenwirkungen, die vor der Einnahme von Cerazette lediglich menstruationsbedingte Begleiterscheinungen waren.

Fazit:
Das Thema Menstruation ist zu einer alltäglichen Belastung mutiert.

...

Eingetragen am  als Datensatz 16338
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Stimmungsschwankungen, Depressionen, Gewichtszunahme bei Cerazette für Verhütung, Migräne

Ich habe die Pille vor ca. 2 Jahren gewechselt da ich starke Migräne habe, es sollte mit der Cerazette eine Besserung eintreten. Leider traf dies nicht ein, Stimmungsschwankungen kann ich auch bestätigen, seit 1 Jahr habe ich Depressionen viele meinen das hat auch was mit der Pille zu tun. Ich...

Cerazette bei Verhütung, Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung, Migräne2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Pille vor ca. 2 Jahren gewechselt da ich starke Migräne habe, es sollte mit der Cerazette eine Besserung eintreten. Leider traf dies nicht ein, Stimmungsschwankungen kann ich auch bestätigen, seit 1 Jahr habe ich Depressionen viele meinen das hat auch was mit der Pille zu tun. Ich laube es auch langsam.
Zur Zeit habe ich eine SB, die ich noch nie hatte!
Zugenommen habe ich auch ca. 5 kilo.
Leider vertrage ich die Spirale nicht, mußte wieder auf die Pille zurück greifen.

Eingetragen am  als Datensatz 31068
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cerazette

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Prednisolon

 

Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Depressionen, Schwindel, Abgeschlagenheit, Heißhunger, Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen, Sehstörungen, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen bei Prednisolon für Depressionen, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Stimmungsschwankungen, Schweißausbrüche, Sehstörungen, Schmerzen (Rücken), Kreislaufprobleme, Schmerzen (Gelenk), Heißhunger

Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Depressionen, Schwindel , Abgeschlagenheit, Heißhunger , Schweißausbrüche , Stimmungsschwankungen , Sehstörungen, Schmerzen (Gelenk) , Schmerzen (Rücken), Kreislaufprobleme, meist nach 6 Std der einnahme jeden Tag ein anderes Problem

Prednisolon bei Depressionen, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Stimmungsschwankungen, Schweißausbrüche, Sehstörungen, Schmerzen (Rücken), Kreislaufprobleme, Schmerzen (Gelenk), Heißhunger

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonDepressionen, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Stimmungsschwankungen, Schweißausbrüche, Sehstörungen, Schmerzen (Rücken), Kreislaufprobleme, Schmerzen (Gelenk), Heißhunger6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Depressionen, Schwindel , Abgeschlagenheit, Heißhunger , Schweißausbrüche , Stimmungsschwankungen , Sehstörungen, Schmerzen (Gelenk) , Schmerzen (Rücken), Kreislaufprobleme, meist nach 6 Std der einnahme jeden Tag ein anderes Problem

Eingetragen am  als Datensatz 29741
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Weinerlichkeit bei Prednisolon für Hörsturz

starke Übelkeit ca. 4 Std nach Tabletteneinnahme Rührselig, weinerlich

Prednisolon bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHörsturz10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Übelkeit ca. 4 Std nach Tabletteneinnahme
Rührselig, weinerlich

Eingetragen am  als Datensatz 31682
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Prednisolon

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Bisoprolol

 

Depressionen, Erektionsstörungen bei Bisoprolol für Herzinfarkt, Bypass-Operation

mir wurde nach der Bypass-Op Bisoprolol verordnet, was ich eigentlich auch ganz gut vertrug, da ich die Veränderungen bei mir nicht damit in Zusammenhang brachte. Irgenwann sagte dann eine gute Freundin zu mir, ich solle doch einmal mit meinem Arzt sprechen bezüglich meiner sexuellen Fähigkeiten,...

Bisoprolol bei Herzinfarkt, Bypass-Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHerzinfarkt, Bypass-Operation2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mir wurde nach der Bypass-Op Bisoprolol verordnet, was ich eigentlich auch ganz gut vertrug, da ich die Veränderungen bei mir nicht damit in Zusammenhang brachte. Irgenwann sagte dann eine gute Freundin zu mir, ich solle doch einmal mit meinem Arzt sprechen bezüglich meiner sexuellen Fähigkeiten, die sehr zu wünschen ließen. Das tat ich dann auch und siehe da, die Antwort war: Ja ist bekannt, kann zu Depressionen (hatte ich) und Erektionsstörungen führen (hatte ich auch). Ich hatte diese Probleme eher auf mein Alter ( Jahrgang 1953) zurückgeführt als auf ein Medikament.

Jetzt nehme ich nach Absprache mit meinen Ärzten als Betabloker Nebilet, kann ich nur wärmstens empfehlen, die oben beschriebenen Nebenwirkungen sind verschwunden, das ist mir auch 20 Euro Zuzahlung auf einer 100er Packung wert.

Eingetragen am  als Datensatz 7887
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Muskelschwund, Depressionen bei Bisoprolol für Bluthochdruck

Deppresion, Muskelschwund

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck640 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Deppresion, Muskelschwund

Eingetragen am  als Datensatz 56133
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Bisoprolol

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Omeprazol

 

Müdigkeit, Depressionen, Sodbrennen, Übelkeit, Schmerzen im Oberbauch bei Omeprazol für Reflux, chronische Gastritis

Nexium 20 mg : starke Müdigkeit, Depression, Oberbauchbeschwerden rechts mit Brennen Omeprazol 20 mg: seit 3 Tagen Sodbrennen, Übelkeit, Depression

Omeprazol bei Reflux, chronische Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmeprazolReflux, chronische Gastritis14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nexium 20 mg : starke Müdigkeit, Depression, Oberbauchbeschwerden rechts mit Brennen
Omeprazol 20 mg: seit 3 Tagen Sodbrennen, Übelkeit, Depression

Eingetragen am  als Datensatz 2438
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressionen, Angstzustände, Panikattacken bei Omeprazol für Reflux-Ösophagitis, Speiseröhrenentzündung

Depressionen, Angstzustände, Panikattaken

Omeprazol bei Reflux-Ösophagitis, Speiseröhrenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmeprazolReflux-Ösophagitis, Speiseröhrenentzündung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Angstzustände, Panikattaken

Eingetragen am  als Datensatz 33616
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):140
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Omeprazol

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Avalox

 

Mundtrockenheit, Unruhe, Orientierungsstörungen, Panikattacken, Müdigkeit, Herzrasen, Alpträume, Appetitlosigkeit, Kopfschmerzen, Erbrechen, Depressionen bei Avalox für Bronchitis, Grippe, Schmerzen (akut)

Schon nach der ersten Tablette bemerkte ich starke Mundtrockenheit. Als ich nach dieser Tablette am Morgen aufwachte (Einnahme der Tablette Tags zuvor Mittag)war ich in meiner Wohnung völlig desorientiert. Zudem hatte ich totale innere Unruhe, welche sich im Verlauf der weiteren Einnahme von 2...

Avalox bei Bronchitis, Grippe, Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxBronchitis, Grippe, Schmerzen (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon nach der ersten Tablette bemerkte ich starke Mundtrockenheit. Als ich nach dieser Tablette am Morgen aufwachte (Einnahme der Tablette Tags zuvor Mittag)war ich in meiner Wohnung völlig desorientiert. Zudem hatte ich totale innere Unruhe, welche sich im Verlauf der weiteren Einnahme von 2 Tabletten bis zu Panikattacken steigerte. Hinzu kam starke, ständige Angst, Atemnot, Herzrasen, dauernde Müdigkeit, Albträume, wodurch in der Nacht stark verschwitzt aufgewacht, Kopfschmerzen, zittrige Glieder, Appetitlosigkeit, Erbrechen, Depression (stark). Nach der dritten Tablette setzte ich das Medikament ab und begab mich sofort zum Arzt. Es war der absolute Horrortrip. Wollte nach ein paar Tagen wieder fit sein, was ich jetzt vergessen kann! NIE MEHR WIEDER!

Eingetragen am  als Datensatz 10596
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depressionen, Sehstörungen, Schweißausbrüche, Bauchkrämpfe bei Avalox für Lungeninfekt

Habe Avalox wegen eines unklaren Lungeninfekts bekommen. nehme es jetzt schon 7 Tage und kann noch keine positive Wirkung auf den infekt feststellen. habe vorher eine Woche lang Cefurax 500mg genommen die wirkung war auch gleich null.Avalox scho am zweiten tag der Einnahme bei mir hat heftige...

Avalox bei Lungeninfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxLungeninfekt7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Avalox wegen eines unklaren Lungeninfekts bekommen. nehme es jetzt schon 7 Tage und kann noch keine positive Wirkung auf den infekt feststellen. habe vorher eine Woche lang Cefurax 500mg genommen die wirkung war auch gleich null.Avalox scho am zweiten tag der Einnahme bei mir hat heftige Depressionen ausglöst.auserdem ist mein hell dunkelunterscheidung total gestört- muß ein eine Lamp schon gahz nahe herann um zuerkennen, dass sie leuchtet Schweißsusbtüche nachts und bei kleinen Anstrengungen und krampfartige Bauchschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 56323
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Avalox

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Lyrica

 

Gewichtszunahme, Depressionen, Ödeme bei Lyrica 150 für Phantomschmerzen, Trigeminusneuralgie

20 kg Gewichtszunahme, starke Traurigkeit, Wassereinlagerungen im ganzen Körper (bei Hitze bis zu 1l tgl

Lyrica 150 bei Phantomschmerzen, Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lyrica 150Phantomschmerzen, Trigeminusneuralgie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

20 kg Gewichtszunahme, starke Traurigkeit, Wassereinlagerungen im ganzen Körper (bei Hitze bis zu 1l tgl

Eingetragen am  als Datensatz 1360
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, verschwommenes Sehen, Konzentrationsstörungen, Depressionen, Abhängigkeit, Absetzungserscheinungen bei Lyrica für Prostatitis

Versuch wegen vermuteter "Samenstrangneuralgie", die sich allerdings im Nachhinein als durch Entzündungswerte nachgewiesene verdeckte Prostatitis herausstellte, für deren Behandlung Schmerzmittel natürlich erst mal fehl am Platze sind, erst recht solche, die zu solcher ABHÄNGIGKEIT führen wie...

Lyrica bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaProstatitis6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Versuch wegen vermuteter "Samenstrangneuralgie", die sich allerdings im Nachhinein als durch Entzündungswerte nachgewiesene verdeckte Prostatitis herausstellte, für deren Behandlung Schmerzmittel natürlich erst mal fehl am Platze sind, erst recht solche, die zu solcher ABHÄNGIGKEIT führen wie Pregabalin (Lyrica):

Während Einnahme vom 300 mg/d über Monate zunehmend latente Übelkeit, heftige Magenentleerungsstörungen tagelang und Konzentrationsstörungen, massiv verschwommenes Sehen, depressive Gedanken.

Während des seeeeehr langen Ausschleichprozesses (8 Wochen) heftige und hartnäckige Entzugserscheinungen: Überschießende heftige (!) Schmerzen im Beckenbereich, die erst nach Wochen abnahmen und bisweilen wiederkamen, Schwäche, Übelkeitsanfälle, generell Magen-Darm-Störungen. Häufig Schlaflosigkeit, dauerhafter Schläfrigkeitszustand, zumindest fast immer Einschlafstörungen und Durchschlafstörungen mit Albträumen. Absetzerscheinungen heftiger in den ersten Tagen nach Runtersetzen der Dosis. Übelkeitsanfälle abnehmend, aber durchaus noch nach Wochen nach letztem Runtersetzen möglich.
Absetzrate durchschnittlich etwa 25 mg alle 10 Tage.


Nach kompletten Absetzen (nun, Stand 16.09., seit drei Wochen) ebenso heftige Entzugserscheinungen: Schlaflosigkeit, tagsüber Schläfrigkeitszustand, dauerhafte Einschlaf- und Durchschlafstörungen mit Albträumen, Übelkeitsanfälle und sonstige Magen-/Darmstörungen (aufgewühltes Nervensystem). Tagelange heftige Magenentleerungsstörungen treten allerdings nach komplettem Absetzen nicht mehr auf.

Stand 14.10.: Nach wie vor heftige Magenprobleme mit Übelkeitsanfällen, Magenschmerzen, Magendruck etc.

Also: Bevor man so etwas angedreht bekommt, besser Zweitmeinungen einholen und wenn möglich vermeiden.

Eingetragen am  als Datensatz 56309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lyrica

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Ramipril

 

Reizhusten, Schwitzen, Depressionen, Angststörung bei Ramipri 5mg für Herzinfarkt, Bypass-Operation

Ich nehme seit März Ramipril 5mg.Erst eine halbe.Bin seit neustem bei 1-0-1. Schwitze,Zittere, Reizhusten, Depriss mit Angststörungen.

Ramipri 5mg bei Herzinfarkt, Bypass-Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramipri 5mgHerzinfarkt, Bypass-Operation7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit März Ramipril 5mg.Erst eine halbe.Bin seit neustem bei 1-0-1.
Schwitze,Zittere, Reizhusten, Depriss mit Angststörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 4574
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Panikattacken, Schlaflosigkeit, Weinerlichkeit, Herzrasen bei Ramipril für Bluthochdruck

Bekam nach einer Woche extreme Panikattacken, die überhaupt nicht mehr aufhörten.Dazu kamen Schlaflosigkeit,Weinerlichkeit und anhaltendes Herzrasen.Mein Blutdruck wurde eher noch schlechter als vorher.Habe es dann sofort abgesetzt.Bin in dieser Zeit durch die hölle gegangen,kann nur jedem raten:...

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam nach einer Woche extreme Panikattacken, die überhaupt nicht mehr aufhörten.Dazu kamen Schlaflosigkeit,Weinerlichkeit und anhaltendes Herzrasen.Mein Blutdruck wurde eher noch schlechter als vorher.Habe es dann sofort abgesetzt.Bin in dieser Zeit durch die hölle gegangen,kann nur jedem raten:
Finger weg von diesem Medikament!!!

Eingetragen am  als Datensatz 59848
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ramipril

Berichte über die Nebenwirkung Depressionen bei Trevilor

 

Depression, Weinerlichkeit, Benommenheit bei Venlafaxin für Depression, Schlafstörungen, Schwindel, Schmerzen (Kopf), Magen-Darm-beschwerden, Albträume

Dosierung 75mg, ich habe innerhalt von 3 Monaten 6 kg zugenommen, die sehr hartnäckig sind. Wenn ich das Medikament zu der gewöhnten Zeit vergesse, bekomme ich innerhalb 1 oder 2 Stunden ein unbeschreibenes komisches Gefühl, das ich insbesondere im Kopf spüre. Ich kann nicht mehr klar denken,...

Venlafaxin bei Depression, Schlafstörungen, Schwindel, Schmerzen (Kopf), Magen-Darm-beschwerden, Albträume

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression, Schlafstörungen, Schwindel, Schmerzen (Kopf), Magen-Darm-beschwerden, Albträume11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dosierung 75mg, ich habe innerhalt von 3 Monaten 6 kg zugenommen, die sehr hartnäckig sind. Wenn ich das Medikament zu der gewöhnten Zeit vergesse, bekomme ich innerhalb 1 oder 2 Stunden ein unbeschreibenes komisches Gefühl, das ich insbesondere im Kopf spüre. Ich kann nicht mehr klar denken, nicht arbeiten oder sogar fahren, breche dann ganz schnell in Tränen aus und die Depression ist wieder da.

Eingetragen am  als Datensatz 29890
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Haarausfall, Schwitzen, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Schwindel, Völlegefühl, Appetitlosigkeit, Weinerlichkeit, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten bei Venlafaxin für Depression

Also ich nehme seit ca. 6 Jahren das Medikament (75mg und teilweise 150mg). Bis vor 5 Tagen habe ich noch die 75 mg eingenommen. Seit 4 Tagen keine mehr. Ich habe das Medikament deshalb eigenständig abgesetzt, da ich einige Nebenwirkungen bemerkt habe. Vermehrter Haarausfall, Schwitzen,...

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich nehme seit ca. 6 Jahren das Medikament (75mg und teilweise 150mg). Bis vor 5 Tagen habe ich noch die 75 mg eingenommen. Seit 4 Tagen keine mehr.

Ich habe das Medikament deshalb eigenständig abgesetzt, da ich einige Nebenwirkungen bemerkt habe. Vermehrter Haarausfall, Schwitzen, Gewichtszunahme und ich hatte auch starke Stimmungsschwankungen. Also habe ich mich dazu entschieden, jetzt das Medikament abzusetzen.

Ich muss leider feststellen, dass mir unheimlich stark schwindlig ist, Völlegefühl im Magen, kaum Hunger, weinerlich und antriebslos, müde und unkonzentriert. Meine Hoffnung, dass dieser schei... Zustand bald vorbei ist und ich mich bald wieder besser fühle.

Für einige Zeit war die Einnahme sicher der richtige Weg, aber jetzt muss es auch ohne gehen.

Vor der Einnahme hatte ich sehr selten Selbstmordgedanken, aber in den Jahren der Einnahme hatte ich sehr häufig diese blöden Gedanken, obwohl ich eine starke Persönlichkeit habe.

Als ich damals 150 mg täglich einnahm, setze ich mich auch selber wieder auf 75 mg herunter. Das sogar ohne Nebenwirkungen und die Stimmung hat sich nicht verändert.

Ich bin soweit, dass ich sagen kann, ich lass es jetzt. Bei diesen starken Entzugserscheinungen werde ich dieses Medikament nie wieder einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 50909
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Trevilor
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Depressionen wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Weinerlichkeit

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Depressionen aufgetreten:

Gewichtszunahme (347/1449)
24%
Müdigkeit (318/1449)
22%
Libidoverlust (267/1449)
18%
Stimmungsschwankungen (237/1449)
16%
Kopfschmerzen (207/1449)
14%
Schlafstörungen (189/1449)
13%
Übelkeit (177/1449)
12%
Angstzustände (172/1449)
12%
Schwindel (165/1449)
11%
Haarausfall (130/1449)
9%
Aggressivität (122/1449)
8%
Antriebslosigkeit (111/1449)
8%
Konzentrationsstörungen (99/1449)
7%
Abgeschlagenheit (95/1449)
7%
Unruhe (88/1449)
6%
Migräne (71/1449)
5%
Herzrasen (67/1449)
5%
Panikattacken (66/1449)
5%
Sehstörungen (66/1449)
5%
Wassereinlagerungen (62/1449)
4%
Schlaflosigkeit (61/1449)
4%
Hitzewallungen (57/1449)
4%
Lustlosigkeit (57/1449)
4%
Gelenkschmerzen (57/1449)
4%
Akne (56/1449)
4%
Schweißausbrüche (55/1449)
4%
Appetitlosigkeit (54/1449)
4%
Muskelschmerzen (54/1449)
4%
Empfindungsstörungen (51/1449)
4%
Gereiztheit (50/1449)
3%
Schwitzen (50/1449)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 432 Nebenwirkungen in Kombination mit Depressionen
[]