Rheuma

Unter Rheuma werden mehrere Symptome verstanden, die ursächlich auf einer Autoimmunreaktion, also das Kämpfen des körpereigenen Immunsystems gegen den Körper selbst, beruhen. Hä...

Community über Rheuma

Wir haben 256 Patienten Berichte zu der Krankheit Rheuma.

Prozentualer Anteil 77%23%
Durchschnittliche Größe in cm168178
Durchschnittliches Gewicht in kg7486
Durchschnittliches Alter in Jahren5461
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,2826,94

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Rheuma

Rheuma, rheumatische Erkrankung, Rheumatoidarthritis

Bei Rheuma wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Prednisolon14% (34 Bew.)
MTX10% (25 Bew.)
Arava8% (19 Bew.)
Sulfasalazin6% (15 Bew.)
ARCOXIA5% (13 Bew.)
Enbrel5% (14 Bew.)
Quensyl4% (11 Bew.)
Lodotra4% (12 Bew.)
Celebrex3% (8 Bew.)
Diclofenac2% (5 Bew.)
Humira2% (6 Bew.)
Methotrexat2% (4 Bew.)
Naproxen2% (4 Bew.)
Palexia2% (4 Bew.)
Metex1% (3 Bew.)
Novaminsulfon1% (3 Bew.)
Simponi1% (3 Bew.)
Tilidin1% (3 Bew.)
Benepali<1% (2 Bew.)
Durogesic<1% (2 Bew.)
alle 74 Medikamente gegen Rheuma

Bei Rheuma wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Prednisolon15% (37 Bew.)
Methotrexat13% (36 Bew.)
Leflunomid8% (19 Bew.)
Sulfasalazin6% (14 Bew.)
Etoricoxib5% (13 Bew.)
Etanercept5% (13 Bew.)
Chloroquin4% (11 Bew.)
Prednison4% (12 Bew.)
Diclofenac4% (7 Bew.)
Celecoxib3% (8 Bew.)
Adalimumab2% (6 Bew.)
Naproxen2% (5 Bew.)
Metamizol2% (5 Bew.)
Indometacin1% (3 Bew.)
Naloxon1% (3 Bew.)
Fentanyl1% (3 Bew.)
Tapentadol1% (3 Bew.)
Tilidin1% (3 Bew.)
Golimumab1% (3 Bew.)
Oxycodon<1%
alle 70 Wirkstoffe gegen Rheuma

Fragen zur Kranheit Rheuma

alle Fragen zu Rheuma

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Prednisolon bei Rheuma

 

Prednisolon für Rheuma mit Kopfschmerzen, Hitzewallungen, Hyperaktivität, Muskelabbau, Krämpfe im Bein

Frau, sehr schlank. Mein Impfschaden, der sich wie starkes und sich über alle Glieder erstreckendes Rheuma darstellt, wurde derart behandelt. Der erste Effekt mit 20mg war...

Prednisolon bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonRheuma4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Frau, sehr schlank.
Mein Impfschaden, der sich wie starkes und sich über alle Glieder erstreckendes Rheuma darstellt, wurde derart behandelt. Der erste Effekt mit 20mg war optimistisch zu bewerten.
Ich war etwas hyperaktiv, hat mich nach der Zeit des lähmenden Schmerzes aber nicht gestört.
Nach 3 Wochen kam das Mondgesicht und die Wirkung schien sich zu verschlechtern: Ich habe deutlich gemerkt, wie unterhalb des Kortisons sich weiterhin die Schmerzen ausbreiteten.
Habe ich die morgendliche Tablette etwas zu spät genommen, waren die Schmerzen nur zu ca. 50% gemildert. Weil ich mich immer weniger wohl gefühlt habe, Reduktion auf 12,5 mg, dann fing der Kopfschmerz und Hitzeschübe an. Tägliche Muskelkrämpfe trotz angepaßter Ernährung.
Die Schwellungen an den Gliedern sind kaum besser geworden und ich habe das Gefühl, an Muskeln verloren zu haben. Fazit: Ohne geht's nicht, mit aber auch schlecht.

Eingetragen am 02.05.2022 als Datensatz 110627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Rheuma mit Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen

Ich hatte im August ’21 einen sehr starken Rheumaschub. (das erste Mal). Ich konnte mich nicht mehr ohne starke Schmerzen bewegen! Es waren bis auf die Fußgelenke, alle Gelenke betroffen.Ich wurde notfallmäßig in das Klinikum eingewiesen. Zu Beginn der Behandlung habe ich 9 Tage Prednisolon in...

Prednisolon bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonRheuma7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte im August ’21 einen sehr starken Rheumaschub. (das erste Mal). Ich konnte mich nicht mehr ohne starke Schmerzen bewegen! Es waren bis auf die Fußgelenke, alle Gelenke betroffen.Ich wurde notfallmäßig in das Klinikum eingewiesen. Zu Beginn der Behandlung habe ich 9 Tage Prednisolon in Verbindung mit Paracetamol bekommen. Die Dosis betrug die ersten 4 Tage 100 mg/ Tag, aufgeteilt in 4 Dosen iV. In der Folge wurde das Medikament täglich leicht reduziert.
Da ich noch nie ein kortisonhaltiges Präparat bekommen hatte, schlug das Medikament sehr gut an. Ich war am ersten Tag schon schmerzfrei. Dieses sollte sich im Krankenhaus (9 Tage) und auch danach weiter so fortsetzen.
Die Dosis zum Ausschleichen war zu Beginn auf 10 mg/ Tag angesetzt, die Reduzierung auf 0,5 mg/ Monat. Nach zwei Monaten traten die Schmerzen wieder auf. Schon am nächsten Tag habe ich die Dosis wieder für vier Wochen um 0,5 mg angehoben. Bis jetzt bin ich schmerzfrei.
Die Nebenwirkungen sind leider nicht so schön. Ich bin jetzt 71 Jahre alt, 169 cm groß und habe mein Gewicht von 75 kg auf 80 Kg erhöht. Auch leide ich unter Wassereinlagerungen im Gesicht und in den Beinen. Ich habe große Tränensäcke bekommen und mein Gesicht ist voller, runder geworden. Ich hoffe, dass nach dem Ausschleichen sich alles wieder reguliert. Um überhaupt noch in die Schuhe zu kommen, trage ich jetzt Kompressionsstrümpfe. Auf das tragen meiner Orthese muss ich jetzt allerdings verzichten, da mein Bein dermaßen stark anschwillt, dass es unmöglich ist mit der Orthese zu laufen. Die Erhöhung meines Blutdruckes wird mit: Carmen 10 mg, Amlodipin/Valsartan AL 5mg/160 mg und Ramipril 5 mg gut eingestellt.

Eingetragen am 28.03.2022 als Datensatz 110087
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Prednisolon

Patienten Berichte über die Anwendung von MTX bei Rheuma

 

MTX für Rheuma

Schmerzen wurden viel stärker im ganzen Körper besonders in Armen u Beinen und Nachts fast unerträglich im Rücken Bauch Beinen Armen , leichte wechselnde übelkeit, Erschöpfung, alle 2-3 stünden wach , schmerzen sind schlimmer als vor der Behandlung. Besonders in weichteilen u muskelschmerz...

MTX bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXRheuma105 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzen wurden viel stärker im ganzen Körper besonders in Armen u Beinen und Nachts fast unerträglich im Rücken Bauch Beinen Armen , leichte wechselnde übelkeit, Erschöpfung, alle 2-3 stünden wach , schmerzen sind schlimmer als vor der Behandlung. Besonders in weichteilen u muskelschmerz Erschöpfung u kann kaum noch richtig laufen schwankend u mit stärker anstrengend bis zu sehr grosser Erschöpfung. Schmerzen sind ständig an irgendeiner Stelle im Körper da. . Vorher war ich bei wechselnden schmerzen mal im Fuss dann wieder weg mal wieder im arm wieder weg wenigstens ab u zu mal schmerzfrei jetzt nach mtx immer schmerzen .
Ich setze das jetzt einfach ab es ist für mich nicht geeignet da würde mein Körper anders reagieren es ist nicht gut..

Eingetragen am 31.12.2020 als Datensatz 101409
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MTX
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Rheuma mit Hitzewallung, Kältegefühl

Hitzewallungen und ein ständiges Kältegefühl

MTX bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXRheuma7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hitzewallungen und ein ständiges Kältegefühl

Eingetragen am 13.04.2022 als Datensatz 110337
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MTX
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für MTX

Patienten Berichte über die Anwendung von Arava bei Rheuma

 

Arava für Rheuma mit Müdigkeit, Haarausfall

Meine Erfahrungen mit Arava sind gut, ich nehme es immer noch. Ist im Moment das einzige Basismedikament welches ich habe für meine rheumatischen Beschwerden. Nebenwirkungen: vielleicht mehr müde als vorher, Haarausfall (sehr gering, habs erst nach einer Weile bemerkt, dass die Dichte...

Arava bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AravaRheuma2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrungen mit Arava sind gut, ich nehme es immer noch. Ist im Moment das einzige Basismedikament welches ich habe für meine rheumatischen Beschwerden.
Nebenwirkungen: vielleicht mehr müde als vorher, Haarausfall (sehr gering, habs erst nach einer Weile bemerkt, dass die Dichte zurückgegangen ist).

Eingetragen am 31.05.2012 als Datensatz 44784
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arava
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Leflunomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantoprazol für Rheuma, Bluthochdruck, Magenschutz mit Durchfall, Blutdruckanstieg, Magen-Darm-Beschwerden, Geschmacksveränderungen

Arava führte bei mir sofort zu täglichen Durchfällen,später kamen Bluthochdruck und Geschmacksveränderungen hinzu.

Pantoprazol bei Magenschutz; Ramilich bei Bluthochdruck; Arava bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolMagenschutz8 Monate
RamilichBluthochdruck3 Monate
AravaRheuma4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Arava führte bei mir sofort zu täglichen Durchfällen,später kamen Bluthochdruck und Geschmacksveränderungen hinzu.

Eingetragen am 07.04.2012 als Datensatz 43426
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ramilich
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Arava
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Ramipril, Hydrochlorothiazid, Leflunomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Arava

Patienten Berichte über die Anwendung von Sulfasalazin bei Rheuma

 

Sulfasalazin für Rheuma mit Haarausfall

Wegen erhöhten Entzündungswerten und verdacht auf chronische Krankheit wurde mir das Medikament verschrieben (insgesamt über 10 Monate). Orale Einnahme ist einfach und lässt sich duraus in den Tagesrhythmus einplanen. Entzündungswerte sind auch wieder im Keller. Klarer Nachteil ist der...

Sulfasalazin bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SulfasalazinRheuma7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen erhöhten Entzündungswerten und verdacht auf chronische Krankheit wurde mir das Medikament verschrieben (insgesamt über 10 Monate).
Orale Einnahme ist einfach und lässt sich duraus in den Tagesrhythmus einplanen.

Entzündungswerte sind auch wieder im Keller.

Klarer Nachteil ist der erhöhte Haarausfall. (die einzige mir bekannte Nebenwirkung)

Eingetragen am 22.10.2013 als Datensatz 57058
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sulfasalazin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sulfasalazin für Rheuma

Extreme Müdigkeit , Erschöpfung ,starker oft auftretender Juckreiz am ganzen Körper (besonders Kopfhaut) ,Gewichtszunahme , Haarausfall , aber weniger Rheumaschübe

Sulfasalazin bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SulfasalazinRheuma14 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extreme Müdigkeit , Erschöpfung ,starker oft auftretender Juckreiz am ganzen Körper (besonders Kopfhaut) ,Gewichtszunahme , Haarausfall , aber weniger Rheumaschübe

Eingetragen am 22.10.2019 als Datensatz 93079
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sulfasalazin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Susanne
Gewicht (kg):81
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Sulfasalazin

Patienten Berichte über die Anwendung von ARCOXIA bei Rheuma

 

Arcoxia für Rheuma mit Müdigkeit

Also ich nehme Arcoxia 90mg seit ca. 2 Wochen und bin sprachlos. Seit 2 Jahren hatte ich Schmerzen im Illiosakralgelenk, da ich da eine rheumatisch bedingte, chronische Entzündung habe. Joggen, sitzen, stehen, sogar liegen waren immer schmerzhaft. Seit ich Arcoxia nehme habe ich KEINE Schmerzen...

Arcoxia bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaRheuma14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich nehme Arcoxia 90mg seit ca. 2 Wochen und bin sprachlos. Seit 2 Jahren hatte ich Schmerzen im Illiosakralgelenk, da ich da eine rheumatisch bedingte, chronische Entzündung habe. Joggen, sitzen, stehen, sogar liegen waren immer schmerzhaft. Seit ich Arcoxia nehme habe ich KEINE Schmerzen mehr. Mir ist manchmal etwas flau im Magen, aber das legt sich schnell wieder. Ich fühle mich etwas müder als sonst, aber nach 2 Jahren testen div. Medikamente fühle ich mich das 1. Mal super... echt verrückt. Meine Ärztin im Krankenhaus hat es mir verschrieben und mein Rheumatologe hat es abgesegnet. Für immer will ich es nicht nehmen, aber für den Moment ist es echt okay.

Eingetragen am 30.03.2016 als Datensatz 72418
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Rheuma

Bitterer Geschmack 30 Minuten nach Einnahme

Arcoxia bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaRheuma1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bitterer Geschmack 30 Minuten nach Einnahme

Eingetragen am 06.02.2021 als Datensatz 102265
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für ARCOXIA

Patienten Berichte über die Anwendung von Enbrel bei Rheuma

 

Enbrel für Morbus Bechterew, Rheumatische Arthritis

Ich habe eine Kombination von rheumatoider Arthritis, Morbus Bechterew und zudem Entzündungen innerer Organe wie Lunge und Herzbeutel. Zudem hatte ich teils sehr starken Hautausschlag an dem Händen und Armen, der als Erythrema exsudativum multiforme diagnostiziert wurde. Ferner hatte ich in den...

Enbrel bei Morbus Bechterew, Rheumatische Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelMorbus Bechterew, Rheumatische Arthritis140 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eine Kombination von rheumatoider Arthritis, Morbus Bechterew und zudem Entzündungen innerer Organe wie Lunge und Herzbeutel. Zudem hatte ich teils sehr starken Hautausschlag an dem Händen und Armen, der als Erythrema exsudativum multiforme diagnostiziert wurde. Ferner hatte ich in den Abendstunden sehr häufig Fieber.
MTX hat bei mir gar keine Wirkung gezeigt und unter dem Januskinase Hemmer Xeljanz trat nur eine leichte Besserung der Symptome bei gleichzeitig erhöhten Entzündungswerten auf.
Nach etwas 20 Stunden nach der ersten Injektion 50mg von Enbrel, bessserten sich meine Symptome signifikant. Nach etwas drei Wochen war ich symptomfrei und bin es noch heute.
Nebenwirkungen sind keine aufgetreten und meine Dosis liegt bei 50mg pro Woche.

Eingetragen am 09.02.2020 als Datensatz 95406
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enbrel für Rheuma mit Akne

Akne

Enbrel bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelRheuma2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Akne

Eingetragen am 04.01.2017 als Datensatz 75673
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Enbrel

Patienten Berichte über die Anwendung von Quensyl bei Rheuma

 

Quensyl für Rheuma mit Übelkeit, Sehkraftverlust

Verschlechterung der Sehkraft, Übelkeit extrem morgens

Quensyl bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuensylRheuma5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verschlechterung der Sehkraft, Übelkeit extrem morgens

Eingetragen am 10.02.2007 als Datensatz 475
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Chloroquin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quensyl für Rheuma mit Übelkeit, Appetitlosigkeit

Übelkeit mit wenig Appetit Medikament hat nicht gewirkt

Quensyl bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuensylRheuma6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit mit wenig Appetit
Medikament hat nicht gewirkt

Eingetragen am 26.06.2015 als Datensatz 68518
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quensyl
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chloroquin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Quensyl

Patienten Berichte über die Anwendung von Lodotra bei Rheuma

 

Lodotra für Rheuma mit Bauchspeicheldrüsenentzündung, Herzbeschwerden

Ich persönlich kann es gar nicht empfehlen, da ich die massivsten Nebenwirkungen hatte. Habe es aus diesem Grund auch eigenständig abgesetzt, da sich mein Vorhofflimmern von 1-2 x wöchentlich auf mehrfach täglich gesteigert hatte. Wurde wegen massiven Bauchschmerzen ins Krankenhaus...

Lodotra bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LodotraRheuma2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich persönlich kann es gar nicht empfehlen, da ich die massivsten Nebenwirkungen hatte.

Habe es aus diesem Grund auch eigenständig abgesetzt, da sich mein Vorhofflimmern von 1-2 x wöchentlich auf mehrfach täglich gesteigert hatte.

Wurde wegen massiven Bauchschmerzen ins Krankenhaus eingeliefert und dort wurden erhöhte Pankreaswerte (Bauchspeicheldrüse) festgestellt, die vom Hausarzt weiter beobachtet werden sollten, weil sie grade noch grenzwertig waren. Obwohl ich das Medikament bereits 1 Woche abgesetzt hatte steigerten sich die Blutwerte dramatisch. Es bestand schon der Verdacht auf Bauchspeicheldrüsenkrebs und ich bekam es mit der Panik. Gott sei Dank waren heute die Werte wieder gesunken und mein Hausarzt gab Entwarnung.

Meine Empfehlung bei der Lodotraeinnahme: Bitte vom Hausarzt die Werte der Bauchspeicheldrüse in gewissen Abständen kontrollieren lassen, um es nicht zu einer Entzündung kommen zu lassen.

Eingetragen am 22.08.2014 als Datensatz 63337
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lodotra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lodotra für Rheuma mit Wirkungslosigkeit

Mein Rheumatologe versucht mir immer wieder das Lodotra schmackhaft zumachen. In der Beschreibung hört sie die Wirkung gut an, aber in der Praxis ist es anders. Ich habe morgens fast genau so Steifigkeit an der Händen, wie ohne Lodotra. Erst durch die Gehabe von 2 mg Decortin H bin ich ohne...

Lodotra bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LodotraRheuma5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Rheumatologe versucht mir immer wieder das Lodotra schmackhaft zumachen. In der Beschreibung hört sie die Wirkung gut an, aber in der Praxis ist es anders. Ich habe morgens fast genau so Steifigkeit an der Händen, wie ohne Lodotra. Erst durch die Gehabe von 2 mg Decortin H bin ich ohne Schmerzen. Ich habe es wieder und wieder ausprobiert, der Nutzen ist gleich Null. Dabei ist das Medikament viel zu teuer. Überwiegend wird es an Privatpatienten verschrieben... das sagt schon alles.

Eingetragen am 14.03.2014 als Datensatz 60098
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lodotra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lodotra

Patienten Berichte über die Anwendung von Celebrex bei Rheuma

 

Celebrex für Morbus Bechterew, rheumat. Beschwerden mit keine Nebenwirkungen

Keine nennenswerten Nebenwirkungen. Nach kurzem Absetzen zwischendurch Verschlechterung des Befindens, nach Wiedereinnahme kurzfristige Besserung. Rheumatische Beschwerden auf jeden Fall damit besser.

Celebrex bei Morbus Bechterew, rheumat. Beschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CelebrexMorbus Bechterew, rheumat. Beschwerden3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine nennenswerten Nebenwirkungen. Nach kurzem Absetzen zwischendurch Verschlechterung des Befindens, nach Wiedereinnahme kurzfristige Besserung. Rheumatische Beschwerden auf jeden Fall damit besser.

Eingetragen am 30.10.2008 als Datensatz 10956
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Celebrex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Celecoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Celebrex für Rheuma mit Schwindel, Infektanfälligkeit, Kopfschmerzen

Bin oft krank, Kopfschmerzen und Schwindel

Celebrex bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CelebrexRheuma-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin oft krank, Kopfschmerzen und Schwindel

Eingetragen am 06.11.2021 als Datensatz 107705
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Celebrex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Celecoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Celebrex

Patienten Berichte über die Anwendung von Diclofenac bei Rheuma

 

Diclofenac für V.a. Rheuma, starke Schulterschmerzen bds. Bachts mit Magenkrämpfe, Schüttelfrost, Durchfall

Ich habe diese Tabletten vom Orthopäden bekommen, ohne auch nur 1. Wort das ein Magenschutz sinnvoll wäre. Sollte die Tageshöchstdosis von 150mg nehmen. Schulterschmerzen sind weg, dafür plagen mich höllische Magenkrämpfe, die kaum aus zuhalten sind. Schüttelfrost und mir ist dauernd sehr kalt....

Diclofenac bei V.a. Rheuma, starke Schulterschmerzen bds. Bachts

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacV.a. Rheuma, starke Schulterschmerzen bds. Bachts10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe diese Tabletten vom Orthopäden bekommen, ohne auch nur 1. Wort das ein Magenschutz sinnvoll wäre. Sollte die Tageshöchstdosis von 150mg nehmen. Schulterschmerzen sind weg, dafür plagen mich höllische Magenkrämpfe, die kaum aus zuhalten sind. Schüttelfrost und mir ist dauernd sehr kalt. Die Krämpfe sind die schlimmsten Schmerzen, die ich mit meinen 38 Jahren erlebt habe. Dazu kommt Dauerdurchfall. Mein Fazit.....ich nehme Sie nie wieder !

Eingetragen am 15.03.2017 als Datensatz 76582
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diclofenac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diclofenac für reumatische oder entzündliche beschwerden mit keine Nebenwirkungen, Wirkungsverlust

hat bei mir leider nicht lange gewirkt! da ich es über längere zeit eingenommen habe!

Diclofenac bei reumatische oder entzündliche beschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diclofenacreumatische oder entzündliche beschwerden120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hat bei mir leider nicht lange gewirkt! da ich es über längere zeit eingenommen habe!

Eingetragen am 04.09.2010 als Datensatz 26871
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diclofenac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Diclofenac

Patienten Berichte über die Anwendung von Humira bei Rheuma

 

Humira für Rheuma mit Haarausfall, Magenschmerzen, Darmbeschwerden, Libidoverlust

Mein Mann hat sich mit Humira gespritzt. Seine Schmerzen in Händen und Füßen waren nur kurzzeitig erträglich. Humira hat aber meinen Mann psychisch total verändert. Auch körperlich sind viele Probleme entstanden. Haarausfall, Magenschmerzen, Darmprobleme und Libidoverlust. Warum ich dies...

Humira bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraRheuma4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Mann hat sich mit Humira gespritzt. Seine Schmerzen in Händen und Füßen waren nur kurzzeitig erträglich. Humira hat aber meinen Mann psychisch total verändert. Auch körperlich sind viele Probleme entstanden. Haarausfall, Magenschmerzen, Darmprobleme und Libidoverlust.
Warum ich dies schreibe? Humira hat unsere Ehe zerstört. Wir sind beide schon 60 Jahre alt und waren 15 Jahre glücklich zusammen, zehn Jahre davon verheiratet und eigentlich davor unseren gemeinsamen Ruhestand zu planen.
Um unsere Gesundheit zu erhalten war mein Mann im August zur Reha und dort verliebte er sich in eine andere Frau. Nur vom gemeinsamen Frühstück her! Nach einen Wochenendbesuch brach mein Mann alles ab. Packte seine Sachen, dabei lief er wie ein Roboter durch die Wohnung, völlig emotionslos, wollte auf Arbeit so schnell wie möglich in Rente gehen. Konnte mir nicht erzählen, was da gerade passiert.Da die neue Frau über 500 Kilometer weg wohnt und ich Nichts mehr verstand und meinen Mann bat, unsere Wohnung zu verlassen, wohnte er vier Wochen in einer WG. Nach diesen vier Wochen und dem zweiten Besuch mit all seinen Sachen, kam die Nachricht wir müssen reden. Es gäbe vielleicht eine Chance für uns. Er hatte sich auch wieder verändert. Er wurde ganz langsam wieder der Alte. Ich schreibe das so ausführlich, weil ich glaube, dass es ähnliche Probleme gibt. Nur vielleicht keiner was dazu sagt. Leider war mein Mann noch nicht wieder in der Rheumasprechstunde, da ein Termin von da verschoben wurde. Bei manchen anderen Ärzten war er schon. Beim Urologen zum Beispiel und da ist körperlich alles in Ordnung. Nun kommen noch Hautprobleme dazu.
Leider habe ich in der Trennungsphase etwas gesagt, was meinen Mann verletzt hat und er nun keine Zukunft für uns beide sieht.Also hat Humira uns beide zerstört. Weil ich davon überzeugt bin, dass dieses Medikament im Kopf meines Mannes etwas zerstört hat und er so geworden ist, wie er jetzt ist. Humira hat er abgesetzt, aber nun ist es zu spät.
Vor Humira wurde er mit MTX behandelt, auch damals veränderte er sich. Er wurde auf brausend, unbeherrschbar Er merkte es gar nicht Erst als wir darüber sprachen. Und als er es absetzte, war er wieder der Mann, den ich liebe.
Ich liebe ihn immer noch und habe auch gekämpft, aber verloren.

Eingetragen am 02.01.2018 als Datensatz 81105
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):- Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Humira für Rheuma

Die Wirksamkeit war gut. Patient erkrankte nach 4-jähriger Behandlung an einem Lymphom und verstarb nach 8-monatiger Behandlung (Chemotherapie) im Alter von 55 Jahren.

Humira bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraRheuma4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirksamkeit war gut. Patient erkrankte nach 4-jähriger Behandlung an einem Lymphom und verstarb nach 8-monatiger Behandlung (Chemotherapie) im Alter von 55 Jahren.

Eingetragen am 19.07.2020 als Datensatz 98504
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Humira

Patienten Berichte über die Anwendung von Methotrexat bei Rheuma

 

Methotrexat für Rheuma, Kollagenose mit Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Erbrechen, Haarausfall, Zyklusveränderungen, Zwischenblutungen, verstärkte Menstruationsblutungen

Ich habe MTX aufgrund meiner Kollagenose als Grundtherapie mit Prednisolon verordnet bekommen. Wenn man sich selbst Spritzen kann, ist es einfach in der Anwendung. Tabletten sollen noch viel schlimmere Nebenwirkungen haben. Anfangs hatte ich nur Kopfschmerzen und Bauchdruck, später kamen dann...

Methotrexat bei Rheuma, Kollagenose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatRheuma, Kollagenose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe MTX aufgrund meiner Kollagenose als Grundtherapie mit Prednisolon verordnet bekommen. Wenn man sich selbst Spritzen kann, ist es einfach in der Anwendung. Tabletten sollen noch viel schlimmere Nebenwirkungen haben. Anfangs hatte ich nur Kopfschmerzen und Bauchdruck, später kamen dann Übelkeit und Schwindel hinzu und zum Schluss konnte ich am nächsten Tag, habe es extra abend vorm Einschlafen gespritzt, nicht mehr aufstehen, habe gebrochen. Die Haare sind mir noch bis zu 3 Monate danach ausgegangen. Meine Periode hat sich in der Zeit der Einnahme von 4 Tagen auf etwa 8 Tage verlängert und die Blutungen waren sehr stark. Auch Zwischenblutungen kamen vor. Diese Symptome sind aber alle sofort nach Absetzten wegegangen.

Eingetragen am 10.09.2010 als Datensatz 27011
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methotrexat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methotrexat für Rheuma mit Übelkeit

2-3 Tage Übelkeit, danach geht es mir richtig super

Methotrexat bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatRheuma6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2-3 Tage Übelkeit, danach geht es mir richtig super

Eingetragen am 18.03.2010 als Datensatz 23186
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methotrexat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Methotrexat

Patienten Berichte über die Anwendung von Naproxen bei Rheuma

 

naproxen für Rheuma, Gelenk- und Muskelschmerzen mit Blähungen, Atembeschwerden

Naproxen STADA 500mg Tabletten, Einnahme von 1 Tablette bei Schmerzen (rheumatischen Beschwerden, Gelenkschmerzen, Rücksenschmerzen, sowie Schleimbeutelentzündung im Bereich der Hüfte), Schmerzlinderung nach einer halben Stunde nach der Einnahme, Schmerzstillung nach einer Stunde nach der...

naproxen bei Rheuma, Gelenk- und Muskelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
naproxenRheuma, Gelenk- und Muskelschmerzen3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Naproxen STADA 500mg Tabletten, Einnahme von 1 Tablette bei Schmerzen (rheumatischen Beschwerden, Gelenkschmerzen, Rücksenschmerzen, sowie Schleimbeutelentzündung im Bereich der Hüfte), Schmerzlinderung nach einer halben Stunde nach der Einnahme, Schmerzstillung nach einer Stunde nach der Einnahme. Keine Schmerzen 6 bis 10 Stunden. Nebenwirkungen wie schwerer Atem und Blähungen.

Eingetragen am 21.08.2012 als Datensatz 46752
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

naproxen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naproxen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

naproxen für Rheuma mit keine Nebenwirkungen

Naproxen habe wegen meine rheumatische Schmerzen genommen, hat mir überhaupt nicht geholfen, aber es waren auch keine Nebenwirkungen.

naproxen bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
naproxenRheuma2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Naproxen habe wegen meine rheumatische Schmerzen genommen, hat mir überhaupt nicht geholfen, aber es waren auch keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am 18.02.2016 als Datensatz 71756
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

naproxen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naproxen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Naproxen

Patienten Berichte über die Anwendung von Palexia bei Rheuma

 

Palexia für Rheuma mit Schlafstörungen, Schwindel

Schmerzen wurden nach mehreren Tagen wesentlich geringer. Schlafstörungen,Schwindelgefühl zum Anfang,nach ca.2 Monaten wesentliche Besserung

Palexia bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaRheuma14 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzen wurden nach mehreren Tagen wesentlich geringer. Schlafstörungen,Schwindelgefühl zum Anfang,nach ca.2 Monaten wesentliche Besserung

Eingetragen am 11.01.2013 als Datensatz 50292
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palexia für Schmerzen (Gelenk), Rheumatische Arthritis

Keine Nebenwirkungen

Palexia bei Schmerzen (Gelenk), Rheumatische Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaSchmerzen (Gelenk), Rheumatische Arthritis21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen

Eingetragen am 09.09.2021 als Datensatz 106678
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Palexia

Patienten Berichte über die Anwendung von Metex bei Rheuma

 

metex für Rheuma mit Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Druckgefühl im Kopf

Heute, 23.07.2013 um 21 Uhr werde ich meine "Zweite" Tablette einnehmen. Da es z.Zeit sehr warm ist -30Gard- kann ich nicht genau beurteilen ob mein heftiger Kopfdruck, den ich seit gestern bereits habe, eine Form der Nebenwirkung ist, oder doch nur auf die Temperaturen zurückzuführen ist....

metex bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
metexRheuma-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Heute, 23.07.2013 um 21 Uhr werde ich meine "Zweite" Tablette einnehmen.
Da es z.Zeit sehr warm ist -30Gard- kann ich nicht genau beurteilen ob mein heftiger Kopfdruck, den ich seit gestern bereits habe, eine Form der Nebenwirkung ist, oder doch nur auf die Temperaturen zurückzuführen ist.

Meine Nebenwirkungen ;o(
20.07.13 Sa. = der Gaumen und die Unterlippe fühlt sich entzündet an
21.07.13 So. = starke Wadenschmerzen
22.07.13 Mo. = starke Kopfschmerzen, die Arme und Hände schmerzen
23.07.13 Di. = leichte Kopfdruck, Arme und Hände schmerzen noch immer

Eingetragen am 23.07.2013 als Datensatz 55234
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

metex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

metex für Rheuma mit Kopfschmerzen

Etwas Kopfschmerzen ca. eine Stunde nach dem spritzen.

metex bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
metexRheuma-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Etwas Kopfschmerzen ca. eine Stunde nach dem spritzen.

Eingetragen am 14.09.2016 als Datensatz 74437
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

metex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Metex

Patienten Berichte über die Anwendung von Novaminsulfon bei Rheuma

 

Novaminsulfon für Rheuma, Kopfschmerzen, Schmerzen (akut)

Ich nehme zur Behandlung von chronischen Beschwerden täglich 15-20 Tropfen alle 4 Stunden. Es hält einen konstanten Pegel und ich habe kaum Nebenwirkungen, bin nur leicht neben mir. Bei akuten Schmerzen nehme ich 35 Tropfen. Es ist im Gegensatz zur "Täglichen" Behandlung deutlich spürbarer. Die...

Novaminsulfon bei Rheuma, Kopfschmerzen, Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonRheuma, Kopfschmerzen, Schmerzen (akut)2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme zur Behandlung von chronischen Beschwerden täglich 15-20 Tropfen alle 4 Stunden. Es hält einen konstanten Pegel und ich habe kaum Nebenwirkungen, bin nur leicht neben mir. Bei akuten Schmerzen nehme ich 35 Tropfen. Es ist im Gegensatz zur "Täglichen" Behandlung deutlich spürbarer. Die Benommenheit tritt schnell auf, begleitet von einem Gefühl, als hätte ich ein Loch im Magen, die Übelkeit kommt dazu, bislang aber noch kein erbrechen. Die Wirkung lässt schnell nach, tritt aber auch relativ schnell ein, es ist eine Eindämmende Wirkung.

Eingetragen am 16.03.2020 als Datensatz 96304
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Rheuma mit keine Nebenwirkungen

keine NW

Novaminsulfon bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonRheuma2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine NW

Eingetragen am 07.04.2015 als Datensatz 67233
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Novaminsulfon

Patienten Berichte über die Anwendung von Simponi bei Rheuma

 

simponi für Rheuma mit Grippesymptome

Ich nehme seit ca. einem Jahr Simponi, vorher hatte ich MTX und Enbrel, musste ich aber aufgrund von Herzrasen und Blutdruckerhöhung absetzten. Jetzt mit Simponi geht es mir gut wie schon lange nicht mehr. Habe seit ca. 10 Jahren RA, Simponi finde ich einfach gut. Vor allem die Anwendung ist...

simponi bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
simponiRheuma1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit ca. einem Jahr Simponi, vorher hatte ich MTX und Enbrel, musste ich aber aufgrund von Herzrasen und Blutdruckerhöhung absetzten. Jetzt mit Simponi geht es mir gut wie schon lange nicht mehr. Habe seit ca. 10 Jahren RA, Simponi finde ich einfach gut. Vor allem die Anwendung ist super einfach, mit dem Pen kein Problem. Am Anfang hatte ich zwar das Gefühl ständig erkältet zu sein, hat sich aber nach ca. 3 Monaten gegeben, ansonsten kann ich nichts an Nebenwirkungen feststellen. Ich kann es nur empfehlen und hoffe, dass es mir noch lange so gut hilft.

Eingetragen am 18.11.2012 als Datensatz 48947
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

simponi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Golimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

simponi für Rheuma

Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen

simponi bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
simponiRheuma-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen

Eingetragen am 21.07.2019 als Datensatz 91376
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

simponi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Golimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Simponi

Patienten Berichte über die Anwendung von Tilidin bei Rheuma

 

Tillidin für Rheuma, Schmerzen mit Konzentrationsschwierigkeiten, Benommenheit

Habe das Medikament verschrieben bekommen,um starke Gelenkschmerzen von Rheuma und Morbus Crohn zu lindern.Die Anwendung von Tropfen ist sehr einfach,man kann tropfgenau dosieren.Nach circa 20 Minuten setzt die Wirkung ein.Es wird einem,wohlig warm und man bekommt eine etwas gehobene Stimmung....

Tillidin bei Rheuma, Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TillidinRheuma, Schmerzen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament verschrieben bekommen,um starke Gelenkschmerzen von Rheuma und Morbus Crohn zu lindern.Die Anwendung von Tropfen ist sehr einfach,man kann tropfgenau dosieren.Nach circa 20 Minuten setzt die Wirkung ein.Es wird einem,wohlig warm und man bekommt eine etwas gehobene Stimmung. Die Schmerzen verschwinden dann in ungefähr 30 Minuten nach Einnahme.Das hält ca.6 Stunden an.Man wird unkonzentriert,benommen und risikofreudiger,was schnell zu Unachtsamkeit und Unfällen führt.

Eingetragen am 20.10.2011 als Datensatz 38405
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tillidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für rheumatische Erkrankung mit Übelkeit, Aggressivität, Schlafstörungen

Übelkeit, Aggessivität, Schlafstörungrn

Tilidin bei rheumatische Erkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidinrheumatische Erkrankung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Aggessivität, Schlafstörungrn

Eingetragen am 23.04.2009 als Datensatz 14860
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Benepali bei Rheuma

 

Benepali für Rheuma mit Müdigkeit, Gliederschmerzen

Habe Rheuma seit Säuglingsalter. Nach über 20 Jahren MTX musste ich auf Benepali umstellen, weil ich es nicht mehr vertragen habe. Das injezieren ist relativ schmerzhaft. Aber wenn man ganz langsam spritzt geht es alle Male. Zu Beginn hatte ich immer mal Gliederschmerzen, diese sind aber nach den...

Benepali bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BenepaliRheuma1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Rheuma seit Säuglingsalter. Nach über 20 Jahren MTX musste ich auf Benepali umstellen, weil ich es nicht mehr vertragen habe. Das injezieren ist relativ schmerzhaft. Aber wenn man ganz langsam spritzt geht es alle Male. Zu Beginn hatte ich immer mal Gliederschmerzen, diese sind aber nach den ersten Monaten nicht mehr aufgetreten. Nach dem injezieren habe ich circa für 1 Tag Kopfweh und bin etwas schlapp. Aber magentechnisch vertrage ich es im Gegensatz zu MTX super.

Eingetragen am 29.12.2021 als Datensatz 108572
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Benepali
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benepali für Morbus Bechterew, Rheumatische Arthritis

Einen Tag nach der Spritze extremer Nachtschweiß sowie extreme Kurzatmigkeit, sodass ich nur noch wenige Meter ohne Pause gehen konnte. Zudem habe ich 25 Kilogramm abgenommen und so gut wie keinen Appetit mehr. Die Symptome hielten ca. 5 Tage ab Injektion an.

Benepali bei Morbus Bechterew, Rheumatische Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BenepaliMorbus Bechterew, Rheumatische Arthritis6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einen Tag nach der Spritze extremer Nachtschweiß sowie extreme Kurzatmigkeit, sodass ich nur noch wenige Meter ohne Pause gehen konnte. Zudem habe ich 25 Kilogramm abgenommen und so gut wie keinen Appetit mehr. Die Symptome hielten ca. 5 Tage ab Injektion an.

Eingetragen am 05.11.2020 als Datensatz 100384
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Benepali
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Durogesic bei Rheuma

 

Durogesic smart 75 für Rheuma mit Übelkeit, Erbrechen

Ich habe das Pflaster schon 9 Jahre von 25mg 75mg,komme jetzt gut damit zurecht.Mir war das mal abgegangen ohne das ich das wußte ich konnte mich kaum noch bewegen bin vom Arzt vollgepumpt worden mit Medicamenten nichts half so richtig,als ich es wieder genommen habe ging es mir wieder besser,Am...

Durogesic smart 75 bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Durogesic smart 75Rheuma-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Pflaster schon 9 Jahre von 25mg 75mg,komme jetzt gut damit zurecht.Mir war das mal abgegangen ohne das ich das wußte ich konnte mich kaum noch bewegen bin vom Arzt vollgepumpt worden mit Medicamenten nichts half so richtig,als ich es wieder genommen habe ging es mir wieder besser,Am Anfang war mir sehr übel habe oft gebrochen aber das geht vorbei.Ohne ging nichts mehr.

Eingetragen am 20.07.2010 als Datensatz 25836
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Durogesic smart 75
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durogesic für rheumatische Erkrankung mit Übelkeit

Ich nehme das Pflaster schon seit 8 Jahren,am Anfang war mir sehr Übel aber nach ubd nach wurde es besser.Wechsel es alle 3 Tage,es war mir mal abgefallen da konnte ich es vor Schmerzen nicht aushalten,deshalb weiß ich das es sehr gut hilft.Man muß Gedult haben.L.G,

Durogesic bei rheumatische Erkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Durogesicrheumatische Erkrankung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Pflaster schon seit 8 Jahren,am Anfang war mir sehr Übel aber nach ubd nach wurde es besser.Wechsel es alle 3 Tage,es war mir mal abgefallen da konnte ich es vor Schmerzen nicht aushalten,deshalb weiß ich das es sehr gut hilft.Man muß Gedult haben.L.G,

Eingetragen am 22.08.2010 als Datensatz 26560
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Durogesic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr von 74 Medikamente mit Nebenwirkungen

Weitere Bezeichnungen, die zu Rheuma gruppiert wurden

"echtes" Rheuma, Akuter Rheuma Schub, Akuter Rheumaschub, Akutes Rheuma, Antirheumatikum, Cortison - Rheumaschub, entzündlich rheumatische Erkrankung, entzündliche reumathische Wirbelsäulenerkrankung, entzündliches Gelenkrheuma, Entzündliches Rheuma

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Paulline
Paulline
Benutzerbild von anke77
anke77
Benutzerbild von peta
peta

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 288 Benutzer zu Rheuma

Empfohlene Ärzte für Rheuma

Internist
  • Dr. med. Sebastian Friedrich Teschers
    Dr. med. Sebastian Friedrich …
    (4 Bewertungen)
  • Dr. med. Karsten Behle
    Dr. med. Karsten Behle
    (2 Bewertungen)
Arzt für Innere und Allgemeinmedizin
  • Alfred G. Ruhland
    Alfred G. Ruhland
    (25 Bewertungen)
  • Dr. med. Martin Holzporz
    Dr. med. Martin Holzporz
    (16 Bewertungen)
Rheumatologe
  • Dr. med. Gunther Zeh
    Dr. med. Gunther Zeh
    (10 Bewertungen)
  • Dr. med. Keihan Ahmadi-Simab
    Dr. med. Keihan Ahmadi-Simab
    (8 Bewertungen)

Rheuma Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Unter Rheuma werden mehrere Symptome verstanden, die ursächlich auf einer Autoimmunreaktion, also das Kämpfen des körpereigenen Immunsystems gegen den Körper selbst, beruhen. Häufige Symptome sind Gelenkschmerzen, Arthritis, Gefäßentzündungen oder Augenentzündungen. Medizinisch gibt es eine Vielzahl von Erkrankungen, die dem rheumatischen Formenkreis angehören, u.a. auch die Colitis ulcerosa oder der Morbus Bechterew. Die Behandlung erfolgt symptomatisch mit nicht-steroidalen Antirheumatika (NSAR) wie Ibuprofen oder Diclofenac. Um das Voranschreiten der Erkrankung zu drosseln sind Medikamente nötig, die die Wirkung des körpereigenen Immunsystems herunterfahren wie z.B. Kortison, Azathioprin oder Methotrexat. Eine endgültige Heilung ist nicht möglich.

[]