Schmerzen (akut)

Schmerzen sind unangenehme Empfindungen, die auch oft mit einer affektiven Komponente, z.B. Traurigkeit, einhergehen. Medizinisch bezeichnet man den Schmerz als Dolor oder Algesie. Der Begriff kann aber auch als Wortbestandteil vorkommen mit dem Anhängsel -algie, z.B. Neuralgie für Nervenschmerz. Als Analgetika werden Medikamente bezeichnet, die zur Bekämpfung von Schmerzen eingesetzt werden.

Community über Schmerzen (akut)

Wir haben 1596 Patienten Berichte zu der Krankheit Schmerzen (akut).

Prozentualer Anteil 61%39%
Durchschnittliche Größe in cm167179
Durchschnittliches Gewicht in kg7285
Durchschnittliches Alter in Jahren5056
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,2426,52

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Schmerzen (akut)

Arthroseschmerzen, atypische Kieferschmerzen, atypischer Gesichtsschmerz, Brustschmerzen, Ganzkörperschmerzsyndrom, Gesichtsschmerz, Gliederschmerzen, Intercostalneuralgie, Knieschmerzen, Knochenschmerzen, Magenschmerzen, Mastodynie, Muskelschmerzen, Myalgie, Rippenschmerzen, Schmerzen, Schmerzen (akut), Wundschmerzen, Zahnfleischschmerzen, Zahnschmerzen

Bei Schmerzen (akut) wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Novaminsulfon5% (111 Bew.)
Tramadol4% (74 Bew.)
Novalgin4% (67 Bew.)
Tilidin4% (74 Bew.)
Lyrica4% (66 Bew.)
ARCOXIA3% (44 Bew.)
Diclofenac3% (43 Bew.)
Tramal2% (47 Bew.)
Paracetamol2% (50 Bew.)
Voltaren2% (23 Bew.)
Cymbalta2% (21 Bew.)
Mirena1% (23 Bew.)
Oxygesic1% (17 Bew.)
Ibuflam1% (26 Bew.)
Katadolon1% (24 Bew.)
Amitriptylin1% (19 Bew.)
Gabapentin1% (18 Bew.)
Fentanyl1% (19 Bew.)
Aspirin<1% (15 Bew.)
Metamizol<1% (21 Bew.)
alle 368 Medikamente gegen Schmerzen (akut)

Bei Schmerzen (akut) wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Metamizol10% (199 Bew.)
Tramadol7% (128 Bew.)
Naloxon6% (104 Bew.)
Diclofenac6% (91 Bew.)
Tilidin5% (92 Bew.)
Ibuprofen5% (82 Bew.)
Pregabalin4% (67 Bew.)
Paracetamol3% (72 Bew.)
Etoricoxib3% (44 Bew.)
Oxycodon2% (42 Bew.)
Acetylsalicylsäure2% (29 Bew.)
Fentanyl2% (28 Bew.)
Amitriptylin2% (27 Bew.)
Duloxetin2% (21 Bew.)
Levonorgestrel2% (25 Bew.)
Flupirtin1% (26 Bew.)
Clindamycin1% (21 Bew.)
Ethinylestradiol1% (21 Bew.)
Mefenaminsäure1% (22 Bew.)
Gabapentin1% (19 Bew.)
alle 280 Wirkstoffe gegen Schmerzen (akut)

Fragen zur Kranheit Schmerzen (akut)

alle Fragen zu Schmerzen (akut)

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Novaminsulfon bei Schmerzen (akut)

 

Novaminsulfon für Schmerzen (akut)

Ich habe richtig Probleme mit den Nebenwirkungen sämtlicher Schmerztabletten. Aber diese Tabletten vertrage ich wunderbar. Die Wirkung könnte meines Empfindens zwar noch etwas stärker sein, aber sie reicht aus. Ich nehme sie bei Nackenschmerzen, habe sie bei meinem Bandscheibenvorfall genommen...

Novaminsulfon bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzen (akut)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe richtig Probleme mit den Nebenwirkungen sämtlicher Schmerztabletten. Aber diese Tabletten vertrage ich wunderbar. Die Wirkung könnte meines Empfindens zwar noch etwas stärker sein, aber sie reicht aus. Ich nehme sie bei Nackenschmerzen, habe sie bei meinem Bandscheibenvorfall genommen und letztens im Krankenhaus direkt nach einer Bauch Operation. Man muss dazu sagen das ich ein Mensch bin der erst Tabletten nimmt, wenn es echt nicht mehr auszuhalten ist, also benötige ich auch nie viele von diesen Tabletten. Nach der OP habe ich zum Beispiel nur am Tag danach 3 Stück genommen und danach gar nicht mehr, alles war super!

Eingetragen am 31.07.2020 als Datensatz 98712
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Schmerzen (akut)

Ich nehme Novaminsulfon seit ca. 5 Jahren. Anfangs nur für Kopfschmerzen wenn andere Medikamente/Maßnahmen nicht halfen (ca. 50ml/Jahr). Mittlerweile nehme ich es für alle Schmerzen (100ml/Jahr) Ich vertrage es wirklich super. Keine Magenschmerzen danach. Es wirkt innerhalb von 10min je nach...

Novaminsulfon bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzen (akut)4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Novaminsulfon seit ca. 5 Jahren. Anfangs nur für Kopfschmerzen wenn andere Medikamente/Maßnahmen nicht halfen (ca. 50ml/Jahr). Mittlerweile nehme ich es für alle Schmerzen (100ml/Jahr)
Ich vertrage es wirklich super. Keine Magenschmerzen danach. Es wirkt innerhalb von 10min je nach Schmerzen.
Sichtliche Nebenwirkungen konnte ich bisher nicht ausmachen. Was die Blutwerte dazu sagen kann ich leider nicht sagen.

Eingetragen am 17.05.2021 als Datensatz 104440
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):140
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Novaminsulfon

Patienten Berichte über die Anwendung von Tramadol bei Schmerzen (akut)

 

Tramadol für Schmerzen (akut), Gelenk- und Muskelschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Seit einem Schien- und Wadenbeinbruch vor 4 Jahren nehme ich Tramadol bei Bedarf, wenn starke Schmerzen auftreten. Können 4-5 Tage die Woche jeweils 50-200 mg sein und dann benötige ich sie glücklicherweise wieder ein Monat nicht usw. Meist treten die Schmerzen beim Sport auf bzw. körperlicher...

Tramadol bei Schmerzen (akut), Gelenk- und Muskelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen (akut), Gelenk- und Muskelschmerzen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit einem Schien- und Wadenbeinbruch vor 4 Jahren nehme ich Tramadol bei Bedarf, wenn starke Schmerzen auftreten. Können 4-5 Tage die Woche jeweils 50-200 mg sein und dann benötige ich sie glücklicherweise wieder ein Monat nicht usw. Meist treten die Schmerzen beim Sport auf bzw. körperlicher Belastung.

Ich mit dem Medikament sehr zufrieden, da die Schmerzen meist innerhalb, spätestens 30-45 Minuten nachlassen bzw. meist komplett verschwinden und ich keine Nebenwirkungen davon hab. Kein Vergleich zu Voltaren (Diclofenac) oder Novalgin (Metamizol). Voltaren Salbe hilft sehr gut ergänzend zu Tramadol, aber die Tabletten bringen keine Schmerzfreiheit-dafür unangenehme Nebenwirkungen (Magenbeschwerden usw) in höherer Dosis. Novalgin ist eine Alternative, aber hilft bei mir leider nicht so schnell und gut bzw. ist teilweise unwirksam und im Gegensatz zu Tramadol (50mg Tabs) ist eine Dosiserhöhung zwecks Schmerzlinderung nicht so ohne (also nicht einfach doppelte Dosis nehmen-bringt nichts und nicht ungefährlich). Potentere Schmerzmittel sind glücklicherweise nicht nötig.

Eingetragen am 23.01.2013 als Datensatz 50648
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadolor für Schmerzen (akut), Schmerzen (akut)

Habe das Medikament 8 Tage, 3x15 Tropfen genommen. War dauermüde. Bekam Angstzustände. Ich fühlte mich nicht mehr gut. Sobald die Wirkung zu ende ging, kamen die Schmerzen. Nehme jetzt wieder Voltaren Dispers. die vertrage ich besser.

Tramadolor bei Schmerzen (akut); Tramadolor bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolorSchmerzen (akut)8 Tage
TramadolorSchmerzen (akut)8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament 8 Tage, 3x15 Tropfen genommen. War dauermüde. Bekam Angstzustände.
Ich fühlte mich nicht mehr gut. Sobald die Wirkung zu ende ging, kamen die Schmerzen.
Nehme jetzt wieder Voltaren Dispers. die vertrage ich besser.

Eingetragen am 06.07.2020 als Datensatz 98276
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadolor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tramadol

Patienten Berichte über die Anwendung von Novalgin bei Schmerzen (akut)

 

Novalgin für Schmerzen (akut) mit Juckreiz am ganzen Körper, Lymphknotenschwellung, Halsreizung, Atemnot, Brechreiz, Quaddeln auf der Haut

Nach fünf bis zehn Minuten der Einnahme..Juckreiz am ganzen Körper, brennen im Hals, Lymphknotenschwellung im Hals, Atemnot, Herzrasen, Jucken an Handinnen und Fußflächen, quaddeln am ganzen Rücken, Brechreiz,..das war sehr schrecklich. Im Krankenhaus angekommen sofort Infusion und Atemmaske...

Novalgin bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovalginSchmerzen (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach fünf bis zehn Minuten der Einnahme..Juckreiz am ganzen Körper, brennen im Hals, Lymphknotenschwellung im Hals, Atemnot, Herzrasen, Jucken an Handinnen und Fußflächen, quaddeln am ganzen Rücken, Brechreiz,..das war sehr schrecklich. Im Krankenhaus angekommen sofort Infusion und Atemmaske bekommen. Ich habe noch nie so schnell allergisch auf ein Medikament wie dieses reagiert.

Eingetragen am 20.12.2017 als Datensatz 80918
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novalgin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novalgin für Schmerzen (akut)

merke wie meine manneskraft nach 10 tagen extrem nachgelassen hat.. bin sehr wütend darüber...

Novalgin bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovalginSchmerzen (akut)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

merke wie meine manneskraft nach 10 tagen extrem nachgelassen hat..
bin sehr wütend darüber...

Eingetragen am 16.05.2020 als Datensatz 97394
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novalgin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Novalgin

Patienten Berichte über die Anwendung von Tilidin bei Schmerzen (akut)

 

Tilidin für starke Schmerzen nach Bandscheiben OP mit keine Nebenwirkungen

2003 war ich in P. im Krankenhaus(Orthopädie) mit einem akuten Bandscheibenvorfall L 4/5 (hatte Anfangs "nur" starke Schmerzen, keine Taubheit in den Beinen usw.) konservativ in Behandlung. Am 3.Tag bei einer Visite sagte der Chef der Abteilung Herr Dr. P. in einem militärischen und unmöglichen...

Tilidin bei starke Schmerzen nach Bandscheiben OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidinstarke Schmerzen nach Bandscheiben OP4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2003 war ich in P. im Krankenhaus(Orthopädie) mit einem akuten Bandscheibenvorfall L 4/5 (hatte Anfangs "nur" starke Schmerzen, keine Taubheit in den Beinen usw.) konservativ in Behandlung. Am 3.Tag bei einer Visite sagte der Chef der Abteilung Herr Dr. P. in einem militärischen und unmöglichen Ton, (dabei hilt er mein Röntgenbild in Richtung Fenster), dass ein großer Vorfall da ist und groß operiert muss, ja kein Zweifel. Die anderen Personen, sagten nichts und waren vor Angst wie gelähmt. Der ganze Spuck dauerte nur 1 Minute, er hat nicht mal gefragt wie es mir geht. Ich hätte mich auch vorher dort niemals operieren lassen, dieser Auftritt bestärkte mich darin noch. Was ist das für ein Arzt, der mir nach 3 Tagen konservativer Behandlung, auf dem Weg der Besserung mit dieser wirklich schlimmen Operation droht, habe herausgefunden, dass dies kein Einzelfall war, die Kassen zahlten ca. 8000 € für diese OP und für die konservative Behandlung ca. 2000 €, da war mir alles klar. Herr Dr. P. ich hoffe sehr, dass Sie dort nicht mehr als Arzt tätig sind! Wieviel Menschen haben Sie noch so unter Druck gesetzt und dann anschließend unnötig operiert und damit ins Unglück gestürzt? Die dortigen Operationen (unumkehrbare Versteifung, ca. 50 % hatten die Schmerzen danach für immer, es gab auch Rollstuhlfälle) waren damals berüchtigt.(Kenne selber so ein Opfer) Das Krankenhaus habe ich nach einer Woche in einem leidlich guten Zustand verlassen, wollte dort niemals mehr zurück. Ich hatte seit dem eine Urangst in mir, wohin ?, wenn ich wirklich operiert werden muss (z.B bei Lähmungen) diese war schlimm wenn die Beine taub wurden (habe diese mit viel Mühe immer wiederherstellen können, wirklich schlimm war dann die Panik, die aufkam, dass ich es nicht schaffen könnte, von der Klinik in der Pappelallee 1, in Greifswald hatte ich erst 2011 erfahren) Spitzenmäßig dagegen waren bzw. sind die konservativen Behandlungen in P. Mein damaliger Orthopäde hatte die Krankenhausverordnung nach P, und eine Überweisung zum CT nach Greifswald, Pappelallee 1, ausgestellt. Leider hat er mir nichts von den dortigen weiteren Möglichkeiten erzählt. Ich war dort 2003 nur in der CT-Röhre. In den langen Jahren danach ging es auf und ab, hatte zeitweise alle Beschwerden und Einschränkungen die es bei so etwas gibt, konnte oft nur 200 m am Stück gehen, dann kam rechts ein Druckschmerz auf und ich musste hinken, langes Stehen ging auch nicht, auf einem rechtwinkligen Stuhl z.B. konnte ich überhaupt nicht sitzen. Im April 2012 feierte ich bei einer sehr guten Bekannten ausgiebig Ihren Geburtstag, beim Sitzen wurden die Beine fast ganz taub. Danach schlief ich auf einer sehr weichen Couch auf dem Rücken, ein. Dann erlebte ich einen Horrortrip wie es schlimmer nicht sein könnte, ich kam zu mir, alles war dunkel, ich fühlte mich als läge ich ganz in Beton eingegossen und dieser ist jetzt hart geworden, ich spürte keine Atmung mehr, ich konnte nichts mehr sehen, auch konnte ich meinen Kopf nicht fühlen Ich wusste in diesem Moment nicht, wer ich war, wo ich war und was überhaupt los war. Es war als wäre mein Geist nur noch alleine am oberen Ende einer Betonröhre da. Ich hatte das Gefühl gleich zu sterben, gleichzeitig befürchtete ich, das dies schon so eine Art Übergang war und es kein zurück mehr gibt. Ich diesem Moment hatte ich ein Gefühl von Unverständnis sowie Ungerechtigkeit und Entsetzen in mir. Der Geist alleine kämpfte irgendwie mit letzter Kraft dagegen an. Ich hatte dabei keine Erinnerungen an früher oder an Angehörige. Nach einen Zeitpunkt (Dauer unbekannt) kam mein Bewusstsein langsam zurück, ich wusste teilweise wieder wer ich war, auch konnte ich Stück für Stück seitlich meinen Kopf (den ich jetzt wieder wahrnahm), ganz wenig bewegen 1 cm ungefähr nach links uns rechts. In dieser Phase habe ich mit aller Kraft versucht mich zu bewegen, mir war jetzt sehr deutlich bewusst, um was es ging. Plötzlich konnte ich wieder ganz minimal atmen bzw. sehen. Langsam kam alles nach und nach zurück mit einem anschwellenden unglaublich heftigem und kaum definierbaren Gefühl im unteren Rückenbereich. Dann weiß ich nichts mehr. Bin morgens aufgewacht und habe mich unglaublich gefreut das ich noch lebe, habe die Welt seit dem mit anderen Augen gesehen (hoffentlich hält das an). Bin dann in die Akutsprechstunde des polnischen Arztes gekommen, es folgte eine CT-Spritzentherapie, von meinem Horrortrip sagte ich nichts.(hatte Angst das mir keiner glaubt bzw. der Arzt denkt ich erfinde Geschichten um als neuer Patient Vergünstigungen zu bekommen) Ich hatte auch wieder Hoffnung, dass es noch mal ohne OP geht. Doch dass war ein Irrtum, mein Zustand verschlechterte sich stetig. Bein nächsten Termin sagte ich sofort einer OP zu, im Gespräch dazu strahlte mein Arzt eine Selbstsicherheit und Zuversicht aus, die mir einen Teil der Angst sofort nahm, er sagte nur Montag OP (mikrochirurgisch) und Freitag nach Hause OK ? „ Ja „ Nur zu gerne hätte ich das in dem Moment auch wirklich geglaubt. In einem folgenden sehr guten Gespräch mit dem Anästhesisten war der Rest der Angst fast ganz weg. Am Montag als ich nach der OP zu mir kam, testete ich sofort die Beine, nach langen Jahren hatte ich wieder ein richtiges Gefühl dort. Auf einen Schlag waren die Taubheitsgefühle sowie die strahlenden Schmerzen weg. Am Dienstag bin ich erst abends selbstständig ein kurzes Stück „gegangen“, eine „Rheinische Frohnatur“(kauf Dir den Tablet-PC wirklich!) die dort auch erfolgreich behandelt wurde, sagte dazu „Quasimodo“ wäre ein junger Bengel gegen mich. Ha. Ha. 2 Tage später ging ich fast schmerzfrei und ohne Hinken durch den Gang, musste mir alle 5 Sekunden klarmachen, dass der Druckschmerz nicht mehr da war, sonst hinkte ich automatisch wieder. Hatte starke Schmerzen von der OP am 2.Tag morgens, diese wurden mit Spritzen und Tilidin schnell und erfolgreich bekämpft. Am Freitag haben alle Patienten (mich eingeschlossen), die der Arzt an Montag operiert hat, gehend sowie ziemlich strahlend diese Klinik wieder verlassen, genauso wie es der Arzt vorher gesagt hat. Habe der Frau in der Abmeldung noch gesagt, dass dies eigentlich ein Wunder ist, sie sagte nur dies wäre immer so auch bei allen anderen Ärzten. Bis heute kann ich es kaum glauben was dort passiert ist, die ärztliche Klasse hier in diesem Bereich ist wahrscheinlich nirgendwo zu übertreffen. Was hier für eine unglaublich hohe Erfolgsrate bei diesen OP, s vorliegen muss ist leicht auszurechnen. Ich frage mich jetzt warum Bandscheibenoperationen in fast allen Medien so negativ dargestellt werden. Die vor Ort festgestellten Tatsachen stehen dazu im krassen Gegensatz. Ich habe die Vermutung, dass die“ Erfolgsrate“ der Orthopädie daran Schuld ist. Hier besteht ein klarer Auftrag an alle Medien dies richtig zu stellen. Ich hoffe, dass der Bundesgesundheitsminister und die Krankenkassen hier auch Handlungsbedarf sehen. Ich bin immer noch fassungslos und verbleibe mit meinem wunderbaren Arzt und dem gesamten Team in tiefer Dankbarkeit.
„Mein Name ist Susi Salmon ich bin zurück aus meinem Himmel“
SusiSalmon@web.de

Eingetragen am 27.08.2012 als Datensatz 46917
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen (akut)

Schnelle Minderung der schmerzen.

Tilidin bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (akut)4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schnelle Minderung der schmerzen.

Eingetragen am 02.01.2021 als Datensatz 101435
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tilidin

Patienten Berichte über die Anwendung von Lyrica bei Schmerzen (akut)

 

Fragmin,5000i.A. für Magenschutz, Bluthochdruck, Wassereinlagerung, Schmerzen (akut), Thrombophilie mit keine Nebenwirkungen

bislang keine nebenwirkungen zu beklagen,glücklicherweise!!Zusätzlich wegen erheblicher Wassereinlagerung,Kompressionsstrümpfe,sehr gute Lösung das Wasser aus dem Bein zu bekommen,empfehlenswert!!!!

Fragmin,5000i.A. bei Thrombophilie; Lyrica 75mg bei Schmerzen (akut); Triamteren 50mg bei Bluthochdruck, Wassereinlagerung; Omeprazol 20mg bei Magenschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fragmin,5000i.A.Thrombophilie-
Lyrica 75mgSchmerzen (akut)-
Triamteren 50mgBluthochdruck, Wassereinlagerung-
Omeprazol 20mgMagenschutz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bislang keine nebenwirkungen zu beklagen,glücklicherweise!!Zusätzlich wegen erheblicher Wassereinlagerung,Kompressionsstrümpfe,sehr gute Lösung das Wasser aus dem Bein zu bekommen,empfehlenswert!!!!

Eingetragen am 28.04.2009 als Datensatz 14954
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fragmin,5000i.A.
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dalteparin, Pregabalin, Triamteren, Hydrochlorothiazid, Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für Schmerzen (akut) mit Gangunsicherheit, schläfrig sein

Sehr starke Nebenwirkungen. Hätte sie schon öfter absetzen wollen,war nicht möglich wegen zu starken Endtzugserscheinungen,schläfrig

Lyrica bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaSchmerzen (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starke Nebenwirkungen. Hätte sie schon öfter absetzen wollen,war nicht möglich wegen zu starken Endtzugserscheinungen,schläfrig

Eingetragen am 19.03.2018 als Datensatz 82641
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lyrica

Patienten Berichte über die Anwendung von ARCOXIA bei Schmerzen (akut)

 

Arcoxia 120 mg für Schmerzen mit keine Nebenwirkungen

Anwendung bei postoperative Entzündung nach Hüftoperation Arcoxia 120 mg wurde mir vom Chirurgen verschrieben, der mich etwa 8 Wochen zuvor operiert hatte. Nach einer etwa 7wöchentlichen Heilungsphase, die ganz normal verlief, bekam ich plötzlich enorme Schmerzen im operierten Gelenk. Der...

Arcoxia 120 mg bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arcoxia 120 mgSchmerzen17 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung bei postoperative Entzündung nach Hüftoperation

Arcoxia 120 mg wurde mir vom Chirurgen verschrieben, der mich etwa 8 Wochen zuvor operiert hatte. Nach einer etwa 7wöchentlichen Heilungsphase, die ganz normal verlief, bekam ich plötzlich enorme Schmerzen im operierten Gelenk. Der Chirurg vermutete, dass der Spies, der das Gelenk mit dem Oberschenkel verbindet tiefer gerutscht wäre oder der Knochen gerissen sei. Nichts dergleichen konnte aber in der ct festgetellt weden. Ich habe dann 17 Tage das Medikament eingenommen mit sofortiger schwerzlindernder Wirkung ohne jede Nebenwirkung. Nach 14 Tagen hatte ich auch nac hAbsetzen des Medikaments keinerlei Beschwerden mehr. Nach 17 Tagen setzte ich das Medikament ab und bin seit dieser Zeit geheilt. Das ganze ist zwei Jahre her. Damals war Arcoxia brandheu.

Eingetragen am 03.06.2007 als Datensatz 1564
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Schmerzen (akut)

Übelkeit, Magenprobleme, Kurzatmigkeit, Zittern, Panikattacke

Arcoxia bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaSchmerzen (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Magenprobleme, Kurzatmigkeit, Zittern, Panikattacke

Eingetragen am 08.04.2021 als Datensatz 103609
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für ARCOXIA

Patienten Berichte über die Anwendung von Diclofenac bei Schmerzen (akut)

 

Diclofenac für Schmerzen (akut)

Habe von meinem Hausarzt Diclofenac Tabletten gegen Arm Schmerzen bekommen. Tennis Arm wurde vermutet. Sollte 2 Tabletten nehmen. Am ersten Abend nach der ersten Tablette war alles in Ordnung. Später nach der zweiten Einnahme hatte ich ein kribbeln am ganzen Körper, mir wurde warm,...

Diclofenac bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacSchmerzen (akut)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe von meinem Hausarzt Diclofenac Tabletten gegen Arm Schmerzen bekommen. Tennis Arm wurde vermutet. Sollte 2 Tabletten nehmen. Am ersten Abend nach der ersten Tablette war alles in Ordnung. Später nach der zweiten Einnahme hatte ich ein kribbeln am ganzen Körper, mir wurde warm, Schweißausbruch. Später war alles wieder weg. Am nächsten Tag habe ich (dummerweise) dennoch die Einnahme weiter fortgesetzt. Bei der Einnahme der ersten Tablette war wieder alles in Ordnung. Bei der zweiten Einnahme nach einigen Stunden Abends, fing es nach ca. 10 Minuten am ganzen Körper an zu kribbeln. Kurze Zeit später, wurde (für einige Minuten) Arme und Beine Taub (links am schwersten betroffen) hatte Kreislauf Probleme, konnte nicht aufstehen. Hatte Empfindungs Störungen an den Füßen. Hatte das Gefühl der Boden ist heiß, als wenn ich durch Feuer laufen würde, meine Füße brennen. Oder hatte zeitweise auch das Gefühl der Boden ist naß, bzw meine Füße. Habe dann vor lauter Panik beim Notarzt angerufen. Mir ging es später während des Gesprächs allerdings wieder etwas besser, Kreislauf hatte sich etwas stabilisiert, so das ich gesagt habe, das ich doch keinen Notarzt brauche. War am nächsten Tag beim Hausarzt. Er meinte nur, ich hab wohl eine Diclofenac Unverträglichkeit. Nie wieder Diclofenac...

Eingetragen am 09.04.2020 als Datensatz 96703
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diclofenac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diclofenac für Schmerzen (akut)

Das Medikament ist soweit echt gut. Schmerzen lösen sich auf, doch hat es auch eine Nebenwirkung die sehr extrem ist. Also ich konnte zumindest die Nacht über lange nicht schlafen. Das Hält Kopf massig irgendwie wach. Zudem Hitzewallungen die sobald man sich hinlegt kommen.

Diclofenac bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacSchmerzen (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament ist soweit echt gut.
Schmerzen lösen sich auf, doch hat es auch eine Nebenwirkung die sehr extrem ist.
Also ich konnte zumindest die Nacht über lange nicht schlafen.
Das Hält Kopf massig irgendwie wach.
Zudem Hitzewallungen die sobald man sich hinlegt kommen.

Eingetragen am 08.06.2021 als Datensatz 104871
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diclofenac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Diclofenac

Patienten Berichte über die Anwendung von Tramal bei Schmerzen (akut)

 

Tramal für Schmerzen (akut) mit Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Depressive Verstimmungen, Übelkeit

Immer wenn ich schlimme Schmerzen habe, nehme ich Tramal. Ich nehme dann so ca. 30 Tropfen, dann sind die Schmerzen im Normalfall innerhalb kürzester Zeit weg. Dann ist einen Tag lang alles gut - ich bin schmerzfrei und fühle mich phantastisch und könnte die ganze Welt umarmen.... Am nächsten Tag...

Tramal bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalSchmerzen (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Immer wenn ich schlimme Schmerzen habe, nehme ich Tramal. Ich nehme dann so ca. 30 Tropfen, dann sind die Schmerzen im Normalfall innerhalb kürzester Zeit weg. Dann ist einen Tag lang alles gut - ich bin schmerzfrei und fühle mich phantastisch und könnte die ganze Welt umarmen.... Am nächsten Tag treten dann aber für gewöhnlich die Nebenwirkungen auf: starke stechende Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit (es kommt mir dann immer so vor als hätte ich vor dem Schlafengehen 5 Tassen Kaffee getrunken :-)), Traurigkeit/depressive Verstimmung/muss viel heulen, extreme Übelkeit.
Fazit: So sehr ich Tramal liebe, weil es Schmerzen einfach so "wegzaubert", so sehr hasse ich es, weil die Nebenwirkungen einen auf eine andere Weise auch fertig machen....

Eingetragen am 25.12.2012 als Datensatz 49885
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Schmerzen (akut)

Finger weg! Aufgrund unerträglicher Schulterschmerzen hat mir der Orthopäde für die Übergangszeit bis zur OP Tramal verschrieben ( "Da können Sie bis zu 400 nehmen, das macht nicht abhängig"). Da Ibuprofen und Novalgin nicht geholfen hatte war ich skeptisch. 20 Minuten nach der Einnahme von...

Tramal bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalSchmerzen (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Finger weg!

Aufgrund unerträglicher Schulterschmerzen hat mir der Orthopäde für die Übergangszeit bis zur OP Tramal verschrieben ( "Da können Sie bis zu 400 nehmen, das macht nicht abhängig"). Da Ibuprofen und Novalgin nicht geholfen hatte war ich skeptisch.
20 Minuten nach der Einnahme von Tramal 50 hab ich mich gefühlt wie auf Drogen. Der Schmerz war weg, ich wusste gar nicht wohin mit meiner Energie. Aber es kam mir seltsam vor. Also hielt ich die Dosis auf 150/Tag (50 morgens, 50 abends, 50 nachts). Die ersten beiden Tage waren super, dann merkte ich, dass meine Stimmung ca. 7 Stunden nach der Einnahme morgens in den Keller ging. Ich fing an zu recherchieren und die Berichte über eine Abhängigkeit bereits nach kurzer Zeit sind erschreckend.
Nun habe ich gestern Abend die letzte Tablette genommen ( nach 4 Tagen a 150). Der Tag heute war schlimm. Die Schulterschmerzen sind nicht mehr das schlimmste, nun habe ich extrem schlechte Laune, Unwohlsein, Heilkrämpfe. Das muss der Entzug sein. Und das nach 4 Tagen in niedriger Dosierung.
Teufelszeug!!!!

Eingetragen am 05.08.2020 als Datensatz 98802
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tramal

Patienten Berichte über die Anwendung von Paracetamol bei Schmerzen (akut)

 

Paracetamol für Schmerzen mit keine Nebenwirkungen

Gute Wirkung, keine Nebenwirkung

Paracetamol bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute Wirkung, keine Nebenwirkung

Eingetragen am 26.03.2009 als Datensatz 14211
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (akut)

Ich kann dieses Medikament überhaupt nicht empfehlen. Es wirkt zwar, jedoch wurde mir ein paar Minuten nach der Einnahme schon übel. Nach drei Stunden kamen dann Magenkrämpfe und Durchfall dazu. Vom Schlaf keine Spur. Das ist es mir definitiv nicht wert. Damit kämpfe ich jetzt ein paar Tage,...

Paracetamol bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann dieses Medikament überhaupt nicht empfehlen. Es wirkt zwar, jedoch wurde mir ein paar Minuten nach der Einnahme schon übel. Nach drei Stunden kamen dann Magenkrämpfe und Durchfall dazu. Vom Schlaf keine Spur.
Das ist es mir definitiv nicht wert. Damit kämpfe ich jetzt ein paar Tage, super!

Eingetragen am 16.09.2020 als Datensatz 99503
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Paracetamol

Patienten Berichte über die Anwendung von Voltaren bei Schmerzen (akut)

 

Voltaren dolo 12,5 mg für Pollenallergie, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen mit Konzentrationsstörungen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Will hier nur kurz mitteilen, dass mir aufgefallen ist, dass die Wirkung von Voltaren dolo 12,5 mg ( nehme gelegentlich 1-2 Tbl. gegen Gelenkschmerzen etc. ) deutlich zunimmt, wenn ich während der Pollensäison im Sommer auch Loratadin 10 mg nehme ! Brauche ich ohne Loratadin meist je 2 Tbl....

Voltaren dolo 12,5 mg bei Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen; Loratadin-ratiopharm 10mg bei Pollenallergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Voltaren dolo 12,5 mgMuskelschmerzen, Gelenkschmerzen7 Tage
Loratadin-ratiopharm 10mgPollenallergie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Will hier nur kurz mitteilen, dass mir aufgefallen ist, dass die Wirkung von
Voltaren dolo 12,5 mg ( nehme gelegentlich 1-2 Tbl. gegen Gelenkschmerzen etc. )
deutlich zunimmt, wenn ich während der Pollensäison im Sommer auch Loratadin 10 mg
nehme ! Brauche ich ohne Loratadin meist je 2 Tbl. Voltaren dolo ( alle ca. 8-12 h ), um
eine gute Wirkung zu erzielen, reichen bei gleichzeitiger Gabe von Loratadin etwa die
halben Dosierungen aus( je nur 1 Tbl. Voltaren dolo 12,5 mg ! ) , um den gleichen schmerzlindernden Effekt zu erzielen !
Umgekehrt hatte ich schon bei der Einnahme einer 50 mg Dosis Voltaren ( magensaftresist.
Dragee ) bei gleichzeitiger Behandlung mit Loratadin starke gastrointestinale Nebenwirkungen
wie starke Dyspepsie und auch leichte Konzentrationsstörungen beobachtet ( was ohne Loratadin
nicht der Fall war ), was wohl auf eine Überdosierung hinweist.
So nehme ich stark an, dass die gleichzeitige Gabe von Loratadin die Aufnahme des Diclofenac
in den grossen Blutkreislauf deutlich erhöht ( => Beeinflussung des "First Pass Effektes" in der Leber ), sodass die Dosierung von Diclofenac ( z.B. Voltaren ) bei gleichzeitiger Gabe von Loratadin etwa halbiert werden kann / sollte , um unnötig starke Nebenwirkungen zu vermeiden.
Wenn man dies weiss und beachtet, spart man sich also sowohl unnötige Nebenwirkungen als auch noch Kosten ein ( => was ich derzeit zur vollen Zufriedenheit für mich selbst nutze ) , weshalb ich diese Beobachtung hier angeben will. Es muss ja nicht sein, dass Patienten mit Diclofenac-Präparaten bei gleichzeitiger Einnahme von Loratadin unnötigen Risiken ausgesetzt werden ; finde übrigens Voltaren dolo 12,5 mg ( Diclofenac - Kalium ) bei Muskel- und Gelenkschmerzen etc. bei richtiger ( moderater ) Dosierung super ( gut verträglich und gut wirksam ) !


Mit freundlichen Gruessen


U. Harm

==================================================================================

Eingetragen am 30.11.2006 als Datensatz 240
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac, Loratadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Voltaren für schulterschmerzen, Schmerzen (Rücken)

Anwendungen von Voltaren-Salbe an Schulter/Nacken sowie 1-2 Voltaren Rapid Tabletten. Nach einem Tag starke Quaddelbildung in einer Linie von rechter Augenbraue über Stirn (rechts) bis in die Kopfhaut. Voltaren abgesetzt. Jetzt nach 3 Tagen immer noch grosse Quaddeln ohne Anzeichen von Besserung

Voltaren bei schulterschmerzen, Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Voltarenschulterschmerzen, Schmerzen (Rücken)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendungen von Voltaren-Salbe an Schulter/Nacken sowie 1-2 Voltaren Rapid Tabletten. Nach einem Tag starke Quaddelbildung in einer Linie von rechter Augenbraue über Stirn (rechts) bis in die Kopfhaut. Voltaren abgesetzt. Jetzt nach 3 Tagen immer noch grosse Quaddeln ohne Anzeichen von Besserung

Eingetragen am 21.04.2020 als Datensatz 96917
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Voltaren
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Voltaren

Patienten Berichte über die Anwendung von Cymbalta bei Schmerzen (akut)

 

Cymbalta für Depression, Angststörungen, Panikattacken, Schmerzen (akut) mit Unruhe, Magenschmerzen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Hallo zusammen, Nach dem Fall in ein beruflich tiefes Loch mit Angstzuständen und bis zu 4-5mal täglich auftretender Panikattacken bekam ich zunächst Mirtazapin verschrieben, das mir leider gar nicht half. Die Angstzustände wurden schlimmer, die Attacken kamen häufiger. Auch eine...

Cymbalta bei Depression, Angststörungen, Panikattacken, Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression, Angststörungen, Panikattacken, Schmerzen (akut)1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,
Nach dem Fall in ein beruflich tiefes Loch mit Angstzuständen und bis zu 4-5mal täglich auftretender Panikattacken bekam ich zunächst Mirtazapin verschrieben, das mir leider gar nicht half. Die Angstzustände wurden schlimmer, die Attacken kamen häufiger. Auch eine psychosomatische Kur half mir (überhaupt) nicht.
Auch dadurch wurde ich immer depressiver, bis ich mich entschloß, mich aus eigenem Antrieb in die Psychiatrie einzuweisen.
Nach Erläuterung meiner Geschichte - ich hatte vor 6 Jahren Hodenkrebs mit anschliessender Chemotherapie - erhielt ich dort Cymbalta verschrieben mit wachsender Dosierung innerhalb 2 Wochen auf 120mg, die ich auch immer noch einnehme.
Die Panikattacken kamen nicht mehr.
Die Angstzuständen wurden 'milder'.
Mittlerweile verspüre ich nur noch häufig innere Unruhe, aber trotz hoher beruflicher Belastung (Controlling) habe ich (oder das Medikament?) alles im Griff. Seit einem Jahr bin ich Panik- und angstfrei. Anfangs hatte ich starke Magenschmerzen; dies hat sich gelegt. Nur die übrigen Schmerzen, die sind leider geblieben. Insbesondere Gelenk- und Muskelschmerzen machen mir sehr zu schaffen. Dies würde ich aber nicht als Nebenwirkung des Medikaments bezeichnen.

Eingetragen am 24.08.2011 als Datensatz 36970
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression, stärkste Schmerzzustände mit Gewichtszunahme, Schweißausbrüche

Hallo, ich habe Cymbalta 7 Jahre eingenommen, in dieser Zeit 21 Kg zugenommen und an stärksten Schwitzattacken gelitten. Da die Schmerzen durch OPs teilweise behoben wurden und meine Psyche wieder stabil ist, habe ich das Medikament ausgeschlichen. Ich erlebe seit 2 Monaten (letzte Einnahme)...

Cymbalta bei Depression, stärkste Schmerzzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression, stärkste Schmerzzustände7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich habe Cymbalta 7 Jahre eingenommen, in dieser Zeit 21 Kg zugenommen und an stärksten Schwitzattacken gelitten. Da die Schmerzen durch OPs teilweise behoben wurden und meine Psyche wieder stabil ist, habe ich das Medikament ausgeschlichen.
Ich erlebe seit 2 Monaten (letzte Einnahme) die Hölle.
Angefangen mit Schwindel, Ohrgeräuschen und Sehstörungen leide ich jetzt unter ständiger Übelkeit, sowie Geschmacks- und Geruchsdefiziten.
Ich möchte so gerne durchhalten und dieses Medikament nie wieder einnehmen.
Hat jemand von Euch das geschafft und wie lange dauert es denn noch?

Liebe Grüße
Irma

Eingetragen am 20.05.2017 als Datensatz 77510
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cymbalta

Patienten Berichte über die Anwendung von Mirena bei Schmerzen (akut)

 

Mirena für Schmerzen, Migräne, benommenheit, Hautunreinheiten, Launisch, keine Menstruation, Zyste ect.

Nach dem einsetzen der Mirena ging es mir ganz gut. Ich habe fast 1 Monat lang geblutet obwohl ich bis dahin keine Menstruation hatte, da ich mein Sohn gestillt hatte. Nach 3 Monaten hatte ich Unterleibschmerzen und beim GV hatte ich auch sehr starke schmerzen. Nach einiger Zeit hat meine FÄ eine...

Mirena bei Schmerzen, Migräne, benommenheit, Hautunreinheiten, Launisch, keine Menstruation, Zyste ect.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaSchmerzen, Migräne, benommenheit, Hautunreinheiten, Launisch, keine Menstruation, Zyste ect.-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem einsetzen der Mirena ging es mir ganz gut. Ich habe fast 1 Monat lang geblutet obwohl ich bis dahin keine Menstruation hatte, da ich mein Sohn gestillt hatte. Nach 3 Monaten hatte ich Unterleibschmerzen und beim GV hatte ich auch sehr starke schmerzen. Nach einiger Zeit hat meine FÄ eine Zyste die aufbricht entdeckt. Seid ich die Mirena habe bin ich sehr launisch habe manchmal Phasen in der ich auf nichts Lust habe könnte den ganzen Tag einfach nur liegen keine Kraft Hautunreinheiten die ich selbst in der Pubertät oder in meiner Schwangerschaft nicht mal hatte. Meine Haare fallen aus sie werden Schnell fettig und ich habe Schuppen bekommen noch mié hatte ich Schuppen seid 1,5 Jahre leide ich drunter. Vor einem Monat hatte ich dann kribbeln am Bein und in den Fingern war benommen,ich hatte das Gefühl, als würde ich in Ohnmacht falle und Herzrasen. Danach habe ich mich entschieden die Mirena rausnehmen zulassen morgen ist mein Termin ich freu mich schon .

Eingetragen am 19.11.2020 als Datensatz 100649
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Unterleibsschmerzen, unreine haut, Brustschmerzen, Libidostörungen, Zysten mit Brustspannen, Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, Schmierblutungen, Hautunreinheiten

Hallo Leute! Ich fass es nicht was ich hier lese!!! Heute Google ich "Brustspannen Mirena" und dann stoße ich auf diese Seite. Dachte mir das es nicht die Hormonspirale ist. So wie auch meine Frauenärztin mir das verklickert hat, dass die Mirena nicht für das Brustspannen verantwortlich ist...

Mirena bei Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Unterleibsschmerzen, unreine haut, Brustschmerzen, Libidostörungen, Zysten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaKopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Unterleibsschmerzen, unreine haut, Brustschmerzen, Libidostörungen, Zysten-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Leute!

Ich fass es nicht was ich hier lese!!! Heute Google ich "Brustspannen Mirena" und dann stoße ich auf diese Seite. Dachte mir das es nicht die Hormonspirale ist. So wie auch meine Frauenärztin mir das verklickert hat, dass die Mirena nicht für das Brustspannen verantwortlich ist und schon gar nicht für Stimmungsschwankungen und leichte Reizbarkeit. Jetzt ist mir alles klar. Habe mir die Mirena vor 4 Jahre und 10 Montaten einsetzen lassen und meine Frauenärztin hat mir keine Nebenwirkung genannt.

Klar, mit 22 klingt es immer gut wenn man 5 Jahre nicht auf die Verhütung denken muss und das man keine Menstruation mehr bekommt!
Und das die Mirena lokal wirkt und nicht den ganzen Körper mit Hormonen vollpumpt.
Auf die Jahre aufgerechnet ist die Mirena ja auch noch "billiger", sagte sie mir.
Wieso sollte ich auch wegen Nebenwirkungen fragen wenn das alles schon so "toll" klingt!
Da war ich auch jung und dumm muss ich ehrlich gestehen.

Das Einsetzen war nicht so schmerzhaft. Sie hat mir davor ein Mittel gegeben das die Gebärmutter weitet und sie auch betäubt. Also war es nur unangenehmes Ziehen.

Habe jeden Monat Schmierblutungen und die dauern oft 5 bis 7 Tage.
Bei den Jährlichen Untersuchungen sagte sie mir dann oft: Also es ist sehr selten das die Frauen was die Mirena tragen regelmäßig Menstruationen bzw. Schmierblutungen haben. (Schön für die Mehrheit dieser Frauen) Beim Ultraschall stellte sie auch oft eine Zyste an den Eierstöcken fest, aber zu 90% verschwindet sie von selber. Also die Ursache der Unterleibsschmerzen gefunden. Hatte zuvor nie Zysten!!!
Dann verschrieb sie mir ein Gel für das Brustspannen. Das hätte sie sich auch in die Haare schmieren können so wenig hat es gewirkt.

Von Monat zu Monat werden die Schmerzen in den Brüsten immer mehr und sie sind heiss, hart und riiiiiesig und es sind Knötchen zu spüren. Mein Freund fragte mich schon wieso die so riiiiiesig sind? Anfassen darf er sie nur sehr selten weil sie sehr empfindlich sind.

Mich würde nur interessieren wieviel Gewinn pro Mirena bei den Ärzten herausspringt.

Wegen meiner Unreinen Haut war ich auch beim Hautarzt und der verschrieb mir auch wieder salben, Waschmittel usw. zur Behandlung und er meinte es sei die Umstellung vom Verhütungsmittel. Tja diese ist aber schon fast 5 Jahre her und es ist immer noch gleich geblieben!!!!

Also wenn ich die Medikamente für die Unreine Haut und die Gels für das Brustspannen zusammen rechne, dann habe ich mir im Gegensatz zur Pille überhaupt nichts erspart!!! Im Gegenteil!!

Bin froh wenn ich sie in 2 Monaten gezogen bekomme und bin gespannt wie sich das leben "Danach" anfühlt!! ;-)

Schöne grüße Dani

Eingetragen am 06.01.2015 als Datensatz 65704
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirena

Patienten Berichte über die Anwendung von Oxygesic bei Schmerzen (akut)

 

Oxygesic 40mg für Schmerzen mit Depressionen, Übelkeit, Schwitzen, Schlafstörungen, Verwirrtheit

Depressive Verstimmung bis hin zur tiefen Depression, Übelkeit nach Nahrungsaufnahme, starkes schwitzen, schnelles frieren, hohe Temperaturfühligkeit, glegentlich Kopfschmerzen, zeitweise Desorientiert, Schlaflosigkeit wechselt mit erhötem Schlafbedürfnis,diffuse Schmerzen zum ende des...

Oxygesic 40mg bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Oxygesic 40mgSchmerzen18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressive Verstimmung bis hin zur tiefen Depression, Übelkeit nach Nahrungsaufnahme, starkes schwitzen, schnelles frieren, hohe Temperaturfühligkeit, glegentlich Kopfschmerzen, zeitweise Desorientiert, Schlaflosigkeit wechselt mit erhötem Schlafbedürfnis,diffuse Schmerzen zum ende des Wirkungszeitraumes hin (beginnende körperliche Abhängigkeit?)

Eingetragen am 26.05.2007 als Datensatz 1448
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Oxygesic für Schmerzen mit Atembeschwerden

Einnahme 9 Jahre, täglich 10 mg. Sehr gut verträglich. Es gab für mich kein besseres Medikament. Bis plötzlich Atemdepressionen auftraten. Es war sehr schlimm. Ich habe das Medikament sofort - ohne ärztliche Hilfe - abgesetzt. Nach 3 Tagen Angst, Schweißausbrüchen, u.a. konnte ich wieder...

Oxygesic bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OxygesicSchmerzen9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme 9 Jahre, täglich 10 mg. Sehr gut verträglich. Es gab für mich kein besseres Medikament. Bis plötzlich Atemdepressionen auftraten.
Es war sehr schlimm. Ich habe das Medikament sofort - ohne ärztliche Hilfe - abgesetzt.
Nach 3 Tagen Angst, Schweißausbrüchen, u.a. konnte ich wieder durchatmen.

Nun muss ich mit Schmerzen leben.

Eingetragen am 20.12.2013 als Datensatz 58309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Oxygesic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Oxygesic

Patienten Berichte über die Anwendung von Ibuflam bei Schmerzen (akut)

 

Ibuflam für Zahnschmerzen mit Magenkrämpfe

Leider in der Wirkung absolut gar nicht so wie Ibuprofen. Wegen Zahnschmerzen eingenommen und danach wochenlang Magenkrämpfe gehabt. Bei Ibuprofen hatte ich das noch nie! Hier ist Vorsicht geboten.

Ibuflam bei Zahnschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
IbuflamZahnschmerzen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider in der Wirkung absolut gar nicht so wie Ibuprofen. Wegen Zahnschmerzen eingenommen und danach wochenlang Magenkrämpfe gehabt. Bei Ibuprofen hatte ich das noch nie! Hier ist Vorsicht geboten.

Eingetragen am 23.05.2018 als Datensatz 83709
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ibuflam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ibuprofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ibuflam für Schmerzen (akut)

Am 15.12.2019 brach die Erkältung aus. Starker Reizhusten, hohes Fieber und Gelenkschmerzen. Ich versuche immer so gut es geht auf Medikamente zu verzichten. Ich habe am Abend vom 19.12.2019 das erste mal Ibu 400 genommen und am Morgen bin ich dann mit starkem Durchfall aufgewacht.

Ibuflam bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
IbuflamSchmerzen (akut)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 15.12.2019 brach die Erkältung aus. Starker Reizhusten, hohes Fieber und Gelenkschmerzen. Ich versuche immer so gut es geht auf Medikamente zu verzichten. Ich habe am Abend vom 19.12.2019 das erste mal Ibu 400 genommen und am Morgen bin ich dann mit starkem Durchfall aufgewacht.

Eingetragen am 26.12.2019 als Datensatz 94359
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ibuflam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ibuprofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ibuflam

Patienten Berichte über die Anwendung von Katadolon bei Schmerzen (akut)

 

Katadolon für Schmerzen (akut) mit Albträume

Ich nahm meine erste Tablette und nach ca. 4 Std ging ich schlafen und hatte bis davon weder Wirkung noch Nebenwirkung bemerkt. Die Nacht war aufgrund der Schulterbeschwerden unruhig, habe oft wie sonst auch meine Position gewechselt. Nach langer Zeit hatte ich mal wieder einen heftigen...

Katadolon bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KatadolonSchmerzen (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm meine erste Tablette und nach ca. 4 Std ging ich schlafen und hatte bis davon weder Wirkung noch Nebenwirkung bemerkt.
Die Nacht war aufgrund der Schulterbeschwerden unruhig, habe oft wie sonst auch meine Position gewechselt. Nach langer Zeit hatte ich mal wieder einen heftigen Albtraum, was aber nicht am Medikament gelegen haben muss. Morgens bemerkte ich dass ich 12 Std geschlafen hatte, meine Schulter immer noch leicht schmerzte (da half mir Tramadol zeitweise besser) und meine Brustwirbelsäule weh tat wie manchmal.
Als ich richtig wach war fühlte ich mich als hätte ich am Vortag zu viel gekifft und beschloss weiter zu schlafen. Nach 2 Std-immer noch matt bereute ich die Einnahme. Ich hätte die Nebenwirkungen in Kauf genommen wenn ich wenigstens schmerzfrei gewesen wäre. Ich nehme dieses Medikament nicht nochmal.
Versuche jetzt mit Kaffee und Spaziergängen und später Sauna wieder klar zu werden.

Eingetragen am 19.10.2017 als Datensatz 79798
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Katadolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Katadolon für schulterschmerzen mit Leberschädigung

Katadolon S long Leberparenchymschaden

Katadolon bei schulterschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Katadolonschulterschmerzen13 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Katadolon S long Leberparenchymschaden

Eingetragen am 22.12.2015 als Datensatz 70919
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Katadolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Katadolon

Patienten Berichte über die Anwendung von Amitriptylin bei Schmerzen (akut)

 

Amitriptylin für Muskelschmerzen mit Schmerzen, Kopfschmerzen, Entzugserscheinungen, Ohrenrauschen, Ganzkörperschmerzen, Schwindel - Benommenheit

Ich habe Amitriptylin (25mg) nur 3 Tage eingenommen und dann wieder abgesetzt, weil es sich nicht mit meinen Escitalopram vertragen hat und ich Schweißausbrüche,Kopfschmerzen und Schwindel bekam. Außerdem war mit total übel und ich hatte das Gefühl eines Tunnelblicks. Nach dem Absetzen von...

Amitriptylin bei Muskelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinMuskelschmerzen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Amitriptylin (25mg) nur 3 Tage eingenommen und dann wieder abgesetzt, weil es sich nicht mit meinen Escitalopram vertragen hat und ich Schweißausbrüche,Kopfschmerzen und Schwindel bekam. Außerdem war mit total übel und ich hatte das Gefühl eines Tunnelblicks.

Nach dem Absetzen von Amitriptylin kam es mir wie ein kalter Entzug vor. Zittern, kalter Schweiß, Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Kreislaufversagen, Herzrasen und Ohrgeräusche. Ich kann das Medikament definitiv nicht empfehlen.

Eingetragen am 12.11.2017 als Datensatz 80215
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amitriptylin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amitriptylin für Depression, Magenschmerzen, Tinnitus, Einschlafstöung, Nacken und Schulterschmerzenn mit Absetzerscheinungen

Ich habe 7 Monate Tavor genommen, nach dem Ausschleichen verschrieb mur mein Arzt oben genannte Medikament 60mg. Am 1. Abend gleich Herzklopfen, konnte die ganze Nacht nicht schlafen. Am anderen Morgen natürlich müde aber das Schlimmste war, das Herzklopfen, Schwindel, Benommenheit begleitete...

Amitriptylin bei Depression, Magenschmerzen, Tinnitus, Einschlafstöung, Nacken und Schulterschmerzenn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinDepression, Magenschmerzen, Tinnitus, Einschlafstöung, Nacken und Schulterschmerzenn-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 7 Monate Tavor genommen, nach dem Ausschleichen verschrieb mur mein Arzt oben genannte Medikament 60mg. Am 1. Abend gleich Herzklopfen, konnte die ganze Nacht nicht schlafen. Am anderen Morgen natürlich müde aber das Schlimmste war, das Herzklopfen, Schwindel, Benommenheit begleitete mich den ganzen Tag, Blutdruckabfall obwohl ich normal hohen Blutdruck habe und Verstopfung. Das einzigste positive, keine Magenschmerzen, keine Angststörung, jetzt traue ich mich nicht mehr das Medikament zu nehmen. Mein Arzt hat mur gestern 10 mg verschrieben aber ich habe Angst sie zu nehmen. Insidon die ich vor Jahren sehr gut vertragen haben machen mir leider mehr Magenschmerzen als ich schon habe.

Eingetragen am 05.07.2018 als Datensatz 84485
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amitriptylin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Amitriptylin

Patienten Berichte über die Anwendung von Gabapentin bei Schmerzen (akut)

 

Gabapentin für Schmerzen (akut) mit Erektionsstörungen, Inkontinenz

Habe von meinen Neurologen diese Medikament zur Behandlung von Schmerzen im rechten Bein bekommen. Dies rührt von einem Schlaganfall her. Diese Dosis von 3 mal 300 mg pro Tag. Der Erfolg war nach 1 Monat gleich Null. Aber die Nebenwirkung waren Impotenz und Inkontinenz. Aber kann gut einschlafen...

Gabapentin bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinSchmerzen (akut)2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe von meinen Neurologen diese Medikament zur Behandlung von Schmerzen im rechten Bein bekommen. Dies rührt von einem Schlaganfall her. Diese Dosis von 3 mal 300 mg pro Tag. Der Erfolg war nach 1 Monat gleich Null. Aber die Nebenwirkung waren Impotenz und Inkontinenz. Aber kann gut einschlafen und muss morgens geweckt werden, weil ich sonst immer weiter schlafen kann.

Eingetragen am 07.06.2015 als Datensatz 68199
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gabapentin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Schmerzen (akut)

Starker Schwindel, Benommenheit, starke muskelschmerzen, ständig trockenen Mund, fühlte mich wie sturzbetrunken (trinke kein Alkohol, ab so muss es sich wohl anfühlen) Fühlte mich wie von Dampflok überfahren. Konnte weder zum einkaufen noch etwas im Haushalt machen. Hab nun den 5 Tag keine mehr...

Gabapentin bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinSchmerzen (akut)17 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starker Schwindel, Benommenheit, starke muskelschmerzen, ständig trockenen Mund, fühlte mich wie sturzbetrunken (trinke kein Alkohol, ab so muss es sich wohl anfühlen) Fühlte mich wie von Dampflok überfahren. Konnte weder zum einkaufen noch etwas im Haushalt machen. Hab nun den 5 Tag keine mehr genommen, Schwindel, Benommenheit sind fast weg. Etwas vergesslich und muskelschmerz, hoffe es geht wieder weg.

Eingetragen am 05.04.2021 als Datensatz 103545
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gabapentin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Gabapentin

Patienten Berichte über die Anwendung von Fentanyl bei Schmerzen (akut)

 

Fentanyl für Schmerzen (akut)

Als Pflaster angewendet. Nebenwirkungen wie ich sie noch nie erlebt habe: Verwirrtheitszustände, Umtriebigkeit, Ruhelosigkeit, Orientierungslosigkeit, Risikoeinschätzung ging verloren, nebenbei immer wieder unerholsamer Schlaf Die Nebenwirkungen habe ich bei meiner schwer kranken Mutter...

Fentanyl bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FentanylSchmerzen (akut)2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als Pflaster angewendet.
Nebenwirkungen wie ich sie noch nie erlebt habe: Verwirrtheitszustände, Umtriebigkeit, Ruhelosigkeit, Orientierungslosigkeit, Risikoeinschätzung ging verloren, nebenbei immer wieder unerholsamer Schlaf
Die Nebenwirkungen habe ich bei meiner schwer kranken Mutter beobachtet. Bereits nach der ersten Anwendung wurde sie zu einem Pflegefall (aufgrund der oben beschrieben Nebenwirkungen) . 24h mussten wir sie im Auge behalten.
Meine Mutter wanderte ruhelos durchs Haus, total benebelt, war nicht in der Lage ihre Angehörigen zu erkennen, hatte keine zeitliche und räumliche Orientierung mehr.
Zunächst als Rausch abgetan und die Prognose der Ärzte: Das ist jetzt so! Das ist normal unter Fentanyl, da käme es oft zu einem Rausch...

Kürze Zeit später kam sie in ein Hospiz, weil wir sie nicht mehr betreuen konnten. Zumal es zu stürzen kam, usw. Dort wurde die Medikation umgestellt und es ging ihr innerhalb weniger Tage viel besser. Unhaltbar, dass diese massiven Nebenwirkungen als neuer Ist-Zustand verharmlost wurden. Meine Mutter war von jetzt auf gleich ein anderer Mensch, hat jegliche Selbstständigkeit verloren und wurde senil - alles wegen dem Teufelszeug

Eingetragen am 30.12.2020 als Datensatz 101387
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fentanyl
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl für Knochenschmerzen durch Chemo mit Müdigkeit, Schweißausbrüche, Verstopfung, Juckreiz

Ich mußte leider von 25er auf 50er Pflaster umsteigen und zusätzlich Schmerzmittel wie Novalgin oder Ibu dazu nehmen , weil wir wegen den Nebenwirkungen nicht mehr steigern wollten . Die Nebenwirkungen sind wahrscheinlich : Müdigkeit, Schweißausbrüche , Verstopfung und Juckreiz ...

Fentanyl bei Knochenschmerzen durch Chemo

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FentanylKnochenschmerzen durch Chemo-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich mußte leider von 25er auf 50er Pflaster umsteigen und zusätzlich Schmerzmittel wie Novalgin oder Ibu dazu nehmen , weil wir wegen den Nebenwirkungen nicht mehr steigern wollten .
Die Nebenwirkungen sind wahrscheinlich : Müdigkeit, Schweißausbrüche , Verstopfung und Juckreiz ...

Eingetragen am 08.08.2017 als Datensatz 78774
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fentanyl
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Fentanyl

Patienten Berichte über die Anwendung von Aspirin bei Schmerzen (akut)

 

Aspirin für Schmerzen

Ich würde Aspirin garantiert nicht nutzen. Ich finde die momentane werbung sehr verantwortungslos und unkritisch. Wenn Bayer meint keine soziale Verantwortung zu tragen. Ein ca 12 J. Mädchen schreit wie unwirsch den offensichtlich kranken Mann an, " du hast es mir versprochen" . Wenn Danke...

Aspirin bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AspirinSchmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich würde Aspirin garantiert nicht nutzen. Ich finde die momentane werbung sehr verantwortungslos und unkritisch.
Wenn Bayer meint keine soziale Verantwortung zu tragen.
Ein ca 12 J. Mädchen schreit wie unwirsch den offensichtlich kranken Mann an, " du hast es mir versprochen" . Wenn Danke und Bitte und vor allem so ein Geschreie , der Spiegel unserer Gesellschaft sein sollen und das auch noch durch verantwortungslose Werbung unterstützt wird. Schlimm!
Werbungsmenschen macht euch mal Gedanken drüber

Eingetragen am 11.01.2020 als Datensatz 94682
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aspirin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):58
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aspirin für Schmerzen (akut) mit Übelkeit

teste

Aspirin bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AspirinSchmerzen (akut)10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

teste

Eingetragen am 23.07.2014 als Datensatz 62679
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aspirin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Aspirin

Patienten Berichte über die Anwendung von Metamizol bei Schmerzen (akut)

 

Lyrika 300mg für um besser in den Tag zu kommen, Schmerzen (akut), Schmerzen (akut), Schmerzen (akut) in Arm und Schläfe mit Gewichtszunahme, Heißhungerattacken, Schmerzempfindlichkeit

Ich bin seit 2008 krank geschrieben nach mehreren Erkrankungen und einer Gefäßentzündung und Neuropatischen Schmerzen.Seither bekomme ich eine Langzeitmedikation die sich wie folgt zusammen setzt Tramaldon,Lyrika,Methaminzol 120 Tropfen am Tag,Mirtazapin,Citalopram. Vor der Medikation nahm ich 12...

Lyrika 300mg bei Schmerzen (akut) in Arm und Schläfe; Methaminzol 120tr bei Schmerzen (akut); Tramaldon 100mg bei Schmerzen (akut); Citalon (Citalopram) und Nr 5 Mirtazapin 15mg 1/2 bei um besser in den Tag zu kommen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lyrika 300mgSchmerzen (akut) in Arm und Schläfe2 Jahre
Methaminzol 120trSchmerzen (akut)2 Jahre
Tramaldon 100mgSchmerzen (akut)2 Jahre
Citalon (Citalopram) und Nr 5 Mirtazapin 15mg 1/2um besser in den Tag zu kommen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin seit 2008 krank geschrieben nach mehreren Erkrankungen und einer Gefäßentzündung und Neuropatischen Schmerzen.Seither bekomme ich eine Langzeitmedikation die sich wie folgt zusammen setzt Tramaldon,Lyrika,Methaminzol 120 Tropfen am Tag,Mirtazapin,Citalopram. Vor der Medikation nahm ich 12 kg ab.Nach 6 Monaten mit den Medikamenten nahm ich plötzlich zu-ohne es verhindern zu können. Jetzt nach 2 Jahren habe ich stolze 25 kg zugenommen und es geht munter weiter-und bin alles andere als erfreut darüber. Heißhunger Attaken bestreiten meinen Tag ähnlich wie in einer Schwangerschaft. Schmerzen verhindern einen normalen Tagesablauf.Allerdings mit der Medikation gehts schon viel besser-nur sind die Schmerzen nicht weg.Im Gegenteil,es ist noch was hinzu gekommen.Schmerzen bei Berührung der Haut,manchmal ist es so das selbst ein Pulli den ich mir überziehe beim streifen derHaut es weh tut.Manchmal habe ich Schmerzen in Armen und Beinen und überhaupt tut alles weh.Eine Abklärung in Bad Bramstedt (Rheumaklinik) blieb Ergebnislos. Blutwerte waren schlecht-ist ein ständiges rauf und runter-Niemand findet die Ursache.Das macht mürbe und Depressiv weil ganz normale Tagesabläufe kaum noch möglich sind.Die einfachsten Dinge wie zb Gardinen aufhängen,Fenster putzen werden zum Horror. Eine Kur soll nun Abhilfe schaffen.Ich bin skeptisch was dies betrifft.Eine 4 Wochen Kur-stationäre Rehabilititations Maßnahme,soll das alles wett machen was 2 Jahre schon andauert-ich bin sehr skeptisch !

Eingetragen am 20.10.2010 als Datensatz 28988
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrika 300mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Methaminzol 120tr
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tramaldon 100mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Citalon (Citalopram) und Nr 5 Mirtazapin 15mg 1/2
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Metamizol, Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):118
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metamizol für Zahnschmerzen mit Allergische Reaktion

Sehr starkes allergische Reaktion.

Metamizol bei Zahnschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetamizolZahnschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starkes allergische Reaktion.

Eingetragen am 09.02.2015 als Datensatz 66293
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metamizol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Metamizol
mehr von 368 Medikamente mit Nebenwirkungen

Weitere Bezeichnungen, die zu Schmerzen (akut) gruppiert wurden

- Brustschmerzen, 0-0-1 wegen Schmerzen in den Beinen, Abschalten vom Schmerz, akt. Gliederschmerzen., akte Schmerzen, akut knochenschmerzen, akute Schmerzen, akute schmerzen., akute Enteritis, akute Fußschmerzen

Klassifikation nach ICD-10

N64.4Mastodynie

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von pumuckel70
pumuckel…
Benutzerbild von Margie1951
Margie19…
Benutzerbild von bermibs
bermibs

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 3069 Benutzer zu Schmerzen (akut)

Empfohlene Ärzte für Schmerzen (akut)

Arzt für Akupunktur
  • Dr. med. Anton J. Beck
    Dr. med. Anton J. Beck
    (5 Bewertungen)
  • Arthur Kargbo
    Arthur Kargbo
    (2 Bewertungen)
Arzt für D-Ärzte
  • Dipl. - Med. Martin Stotko
    Dipl. - Med. Martin Stotko
    (9 Bewertungen)
  • Erik Erlekampf
    Erik Erlekampf
    (5 Bewertungen)
Internist
  • Dr. med. Klaus Busch
    Dr. med. Klaus Busch
    (2 Bewertungen)
  • Prof. Dr. med. Friedhelm Herrmann
    Prof. Dr. med. Friedhelm Herr…
    (113 Bewertungen)
Arzt für Innere und Allgemeinmedizin
  • Dr. med. Hartmut Köppen
    Dr. med. Hartmut Köppen
    (5 Bewertungen)
  • Alfred G. Ruhland
    Alfred G. Ruhland
    (25 Bewertungen)
Homöopathie Behandler
  • Dr. med. Frank Striebel
    Dr. med. Frank Striebel
    (11 Bewertungen)
  • Christa Graef
    Christa Graef
    (2 Bewertungen)
Arzt für Naturheilverfahren
  • André Herff
    André Herff
    (2 Bewertungen)
  • Dr. med. Dietmar Peikert
    Dr. med. Dietmar Peikert
    (0 Bewertungen)
Zahnarzt
  • Dr. Marko Knauf
    Dr. Marko Knauf
    (8 Bewertungen)
  • Dr. med. dent. Marc Vollert
    Dr. med. dent. Marc Vollert
    (1 Bewertung)

Schmerzen (akut) Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Beschreibung

Die Empfindung von Schmerz ist sehr subjektiv und von der Persönlichkeit des Betroffenen abhängig. Zum einen sollen Schmerzen im Körper eine Warnfunktion übernehmen (heiße Herdplatte schmerzt, also nicht noch einmal darauf fassen), zum anderen können sie Ausdruck einer Abwehrreaktion des Körpers sein (Zahnschmerzen bei Zahnfleischentzündung).

Ursachen

Um eine Empfindung aufzunehmen benötigt man spezielle Sensoren. Die Sensoren für Schmerzempfindung sind zumeist freie Nervenenden, die z.B. blind in der Haut enden. Die Sensoren sprechen auf drei verschiedene Schmerzqualitäten an:

  • Thermischer Schmerz: Kälte und Wärmesensoren leiten Informationen über die Umgebungstemperatur an das Hirn weiter. Zu heiß oder zu kalt kann als Schmerz empfunden werden.
  • Mechanischer Schmerz: Ein Schnitt in der Haut oder ein drückender Schuh üben Druck auf die Nervenenden aus und verursachen so eine Schmerzempfindung.
  • Chemischer Schmerz: Verätzungen durch Säuren oder Laugen können einen ähnlichen Charakter wie Verbrennungen haben und starke Schmerzen verursachen.

Aktivierte freie Nervenenden sorgen dafür, dass benachbarte Schmerzsensoren auch aktiviert werden und so das Schmerzgefühl potenziert wird. Die Schmerzempfindung wird auch entscheidend durch Mediatoren beeinflusst, die die Empfindung ebenfalls verstärken. Wichtig hierbei zu erwähnen ist das Prostaglandin, das durch eine Enzym namens Cyclooxygenase (COX) gebildet wird. Die frei verkäuflichen Schmerzmittel sind alle COX-Hemmer und können so die Schmerzen bekämpfen.
Nachdem eine freie Nervenendigung aktiviert wurde läuft ein elektrisches Signal über die Nervenbahn zum Rückenmark und vor dort dann ins Gehirn. Im Gehirn, genauer im Thalamus, gibt es eine Schmerzfilterstation, die nochmal bestimmte Signale aussieben kann. So ist uns zum Beispiel das Tragen unserer Kleidung nach kurzer Zeit gar nicht mehr wirklich bewusst, da im Thalamus die mechanischen Reize herausgefiltert werden. Ein wichtiger Angriffspunkt weiterer Schmerzmittel ist die Verschaltung der Nervenbahnen im Rückenmark. Durch körpereigene Glückshormone (Endorphine) und Opiate kann die Umschaltung verhindert werden und so der Schmerz bekämpft werden.
Als Chronische Schmerzen werden länger als 6 Monate dauernde Schmerzen bezeichnet.

Therapie

Schmerzen werden nach einem Stufenschema der Welt-Gesundheits-Organisation (WHO) behandelt.

Bei chronischen Schmerzen hat sich gezeigt, dass eine Kombination mit einem Antidepressivum die Menge an benötigten Schmerzmitteln vermindert.

Während einer Narkose wird die Schmerztherapie bei Operationen mit hochdosierten Opiaten vorgenommen. Diese führen zu einer Atemdepression (Ausfall des Atemantriebs), weswegen die Patienten auch intraoperativ beatmet werden müssen.

Bei umschriebenen Eingriffen, z.B. Herausschneiden eines suspekten Flecks beim Hautarzt oder Zahnbehandlung, kann eine lokale Betäubung vorgenommen werden. Hierbei wird die Weiterleitung des Schmerzimpulses an der Nervenfaser gehemmt, so dass eine komplette Empfindungslosigkeit in dem betreffenden Areal besteht. Wichtigste Wirkstoffe sind Lidocain und Xylocain.

Quellen

  • Frei nach Wikipedia
  • Physiologie des Menschen von Silbernagel, Despopoulos
  • Klinische Pharmakologie von Karow
[]