Abgeschlagenheit

Weitergeleitet von Kraftlosigkeit

Wir haben 2116 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Abgeschlagenheit.

Prozentualer Anteil 68%32%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg6987
Durchschnittliches Alter in Jahren4956
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,4926,79

Die Nebenwirkung Abgeschlagenheit trat bei folgenden Medikamenten auf

Encepur (25/96)
26%
Gardasil (44/320)
13%
Tamoxifen (34/364)
9%
Cetirizin (49/537)
9%
Azathioprin (20/226)
8%
Strovac (28/356)
7%
Keppra (19/276)
6%
Marcumar (23/381)
6%
Tavanic (25/432)
5%
Clindamycin (56/990)
5%
Doxycyclin (42/777)
5%
Cotrim (24/460)
5%
Clinda-saar (31/652)
4%
Cefuroxim (26/576)
4%
Seroquel (41/917)
4%
Avalox (19/425)
4%
Ramipril (31/764)
4%
Bisoprolol (22/544)
4%
L-Thyroxin (28/706)
3%
Ciprofloxacin (31/851)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 655 Medikamente mit Abgeschlagenheit

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Encepur

⌀ Durchschnitt 8,6 von 10,0 Punkten

Durchfall, Schwindel, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Lichtempfindlichkeit, Müdigkeit (Erschöpfung) bei Encepur für FSME

Nebenwirkungen nach Erster Impfung - nur leichte Kopfschmerzen am Folgetag! Nebenwirkungen nach Zweiter Impfung - starke Kopfschmerzen am gleichen Tag (spät abends) bis zum Folgetag (später Nachmittag). Dann am zweiten Tag nach der Impfung leichte Müdigkeit und Schwindel, sowie Durchfall. Am...

Encepur bei FSME

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nebenwirkungen nach Erster Impfung - nur leichte Kopfschmerzen am Folgetag!

Nebenwirkungen nach Zweiter Impfung - starke Kopfschmerzen am gleichen Tag (spät abends) bis zum Folgetag (später Nachmittag). Dann am zweiten Tag nach der Impfung leichte Müdigkeit und Schwindel, sowie Durchfall. Am dritten Tag dann starke Abgeschlagenheit mit Schwindel und leichter Lichtempflindlichkeit (trotz 3-4 Liter Wassereinnahme pro Tag) und noch immer Durchfall. Schmerzen oder Fieber habe ich keine. Allerdings spüre ich ein leichtes brennen im Oberarm (genau an der Injektionsstelle).
Ich weis nicht, wie lange die Nebenwirkungen noch anhalten, bin allerdings total genervt davon!
Hinzu kommt allerdings auch, dass es zum Zeitpunkt der ersten Injektion um die 20 Grad warm war und zum Zeitpunkt der zweiten Injektion um die 30 Grad. Vielleicht spielen die Temperaturen hier auch eine Rolle.

Eingetragen am 19.07.2018 als Datensatz 84732
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Encepur
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.07.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 6,8 von 10,0 Punkten

Bauchkrämpfe, Mattigkeit bei Encepur für FSME

Bauchkrämpfe am Tag nach Impfung und Mattigkeit

Encepur bei FSME

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bauchkrämpfe am Tag nach Impfung und Mattigkeit

Eingetragen am 31.05.2017 als Datensatz 77628
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Encepur
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 31.05.2017
mehr
Mehr für Encepur

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Gardasil

⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Gewichtszunahme, Depressionen, Fieber, Erschöpfung, Tachykardie, Eierstockzysten, Unfruchtbarkeit, Prämenstruelles Syndrom, Regelschmerzen, Schilddrüsenunterfunktion, Endometriumveränderungen, Schilddrüsenfehlfunktion, Tagesmüdigkeit, Heißhungerattacken bei Gardasil für HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung

Man sollte diese Impfung tunlichst vermeiden. Informieren Sie sich!

Gardasil bei HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GardasilHPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Man sollte diese Impfung tunlichst vermeiden. Informieren Sie sich!

Eingetragen am 18.03.2019 als Datensatz 89008
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gardasil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Humanes Papillomvirus Typ 6,11,16,18

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.03.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Schwäche, Regelschmerzen, Lymphknotenschwellung, Ermüdung, Muskelkrampf bei Gardasil für Gebärmutterhalskrebs

Hallo Vorweg mag ich nur gleich einmal sagen, der einzige Grund, warum ich das schreibe, ist der, Leuten die Angst zu nehmen, va vor der 3. Impfung! Ich weiss nicht warum aber sie hebt die Nebenwirkungen von den Impfungen davor auf!!! Zumindestens bei mir! Bzw ich möchte auch Beispiele bringen,...

Gardasil bei Gebärmutterhalskrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GardasilGebärmutterhalskrebs-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo
Vorweg mag ich nur gleich einmal sagen, der einzige Grund, warum ich das schreibe, ist der, Leuten die Angst zu nehmen, va vor der 3. Impfung! Ich weiss nicht warum aber sie hebt die Nebenwirkungen von den Impfungen davor auf!!! Zumindestens bei mir!
Bzw ich möchte auch Beispiele bringen, von Sachen, die es bei mir besser bzw. leichter gemacht haben in Bezug auf die Nebenwirkungen, mit dem Hintergedanke, dass das evt auch anderen helfen könnte.
Natürlich, jeder Mensch ist unterschiedlich. Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf Impfungen und nur weil es bei mir so krass war, heisst das noch LANGE nicht, dass es bei jemand anderem auch so schlimm sein muss.
Nur falls, es bei jemand anderen bei der Impfung auch so schlimm ist: nicht Hoffnung verlieren! Vielleicht helfen dir ja meine Erfahrungen ein bisschen weiter! und va das Wissen, dass die 3.Teilimpfung bei mir die Nebenwirkungen der beiden Teilimpfungen davor wieder aufgehoben hat!!
Zu mir: ich bin 28 Jahre alt.(1. Teilimpfung mit 27 gehabt) und mein Impfstoff war Gardasil 9.
Ich hatte mein ganzes Leben lang eigentlich nie Regelschmerzen (nur wie ich einmal ganz jung war, und das kam wahrscheinlich von der Sojamilch, weil wie wir die abgesetzt haben, waren auch die Regelschmerzen weg(sie kommen jetzt auch wieder, wenn ich viel Sojamilch trinke oder Sojaprodukte esse, aber das ist eine andere Geschichte ;)! Wie gesagt, solang ich das nicht mache, gar keine Regelschmerzen und damit echt gesegnet!!).
Ab der aller ersten Teilimpfung hatte ich plötzlich das erste mal seit ich mit 14 aufgehört habe Sojamilch zu konsumieren, wieder Regelschmerzen. Ich dachte mir nichts dabei.
Va weil ich wegen der Impfung auch andere Reaktionen hatte, die heftiger waren, als die Regelschmerzen nach der aller ersten Teilimpfung.
Die Nebenwirkungen nach der aller ersten Teilimpfung waren:
Kopfweh, leichtes Fieber, heiss-kalt, Übelkeit, extremes Schwächegefühl, mein ganzer Oberarm und natürlich die Einstichstelle haben weh getan(der Schmerz im Oberarm hat bis zur zweiten Teilimpfung angehalten und wurde gerade erst halbwegs ok wie die 2. Teilimpfung kam), Lymphknoten geschwollen, und so eine Art Muskelkater. Es war kein Muskelkater, weil es nicht durch Sport verursacht war, aber es hat sich so angefühlt, ganzkörpermäßig aber.
Ich war ca 1,5 Wochen völlig ausser Gefecht und im Bett. Danach ging es wieder, aber extremst müde und schnell erschöpft.
Dann kam die 2.Teilimpfung und da hat der Spass erst so richtig begonnen.
Das gleiche sowieso noch mal nur heftiger. Rückenschmerzen ab den Brustwirbeln abwärts & Muskelkrämpfe in den Beinen kamen da verstärkt dazu.
Wieder ca 2 Wochen im Bett und extremst müde und fertig einfach. (Man hat gemerkt, der Körper kämpft mit der Impfung).
Nach der 2.Teilimpfung habe ich aber bisschen meinen Lebensstil bisschen zu ändern versucht: Ich habe begonnen mich gesünder zu ernähren (nicht immer ganz konsequent, aber doch deutlich besser als nach der 1.Teilimpfung), damit mein Immunssystem stärker ist, versucht mehr zu schlafen, wenn es ging (ich habe nach der 2.Teilimpfung in der ersten Woche 20+ Stunden am Tag NUR geschlafen, so fertig war ich. Mit jedem Tag wurde es immer ein bisschen länger, wo ich Energie zum wach sein hatte. Nach 2 Wochen ging 2 Tage die Woche arbeiten zu je 7-8 Stunden wieder halbwegs. Nachher war ich wieder extremst fertig und habe gemerkt, die ganzen Nebenwirkungen kommen wieder zurück, aber immerhin das ging.)
Das aller aller schlimmste aber waren: die Regelschmerzen.
Die anderen Sachen sind im relativ „schnell“ wieder „ok“ gewesen und nach ca. 3 Monaten war mein Leben halbwegs in Ordnung wieder. Aber die Regelschmerzen waren immer noch da.
Ganz am Anfang war es während der ganzen Zeit der Regel. Von Monat zu Monat wurden es weniger Tage, wo die Schmerzen waren. Am Ende kurz vor der Dritten Teilimpfung (ich habe aber ein ganzes Jahr gewartet fast, weil ich so Angst hatte vor der 3.Teilimpfung, weil ich dachte, wenns jetzt noch schlimmer kommt, geh ich drauf oder was) waren es ca 1-2 Tage, wo die Schmerzen akut waren, und 4-5 wo ich sie noch gespürt habe.
Die Schmerzen waren aber so schlimm, dass ich echt an den Punkt gekommen bin, überlegt habe, die Rettung zu rufen. Und gerade bei mir heisst das echt was, weil ich was innere Schmerzen angeht, eine extrem hohe Schmerzgrenze habe.
Mit 14 damals, wo ich die Regelschmerzen von der Sojamilch bekommen habe, da bin ich ohnmächtig geworden von den Schmerzen. Solange habe ich das damals durchgezaht.
Und ich hatte auch schon mal keine Magenschleimhaut mehr. Wenn jemand das Niveau an Schmerzen kennt, dann weiß der jenige, von was ich rede.
Nur noch als letztes Beispiel von meinem Schmerzniveau: Ich bin, ein paar Jahre, nachdem die Magenschleimhaut wieder halbwegs ok war, mit einer Darmentzündung ca 3 Monate rumgerannt ohne IRGENDwas zu merken. Die Entzündung war dann schon so weit fortgeschritten, dass sie auf die anderen Organe und die Nerven ausgestrahlt hat und der Arzt war einfach nur so verwundert, wie ich die Darmentzündung nicht habe merken können, ob ich denn keine Schmerzen hatte. Für mich war das einfach nur „unangenehm“ aber nicht wirklich Schmerzen-Schmerzen.
Also wenn ich sage, das waren unvorstellbare Regelschmerzen, die ich kaum noch ausgehalten habe, dann war das echt ein Wahnsinn. Wo ich auf dem Niveau dann schon war, egal was, ich brauch starke Schmerzmittel ich halte das nicht mehr aus.
(so Sachen wie Ibuprofen, Paracetamol, Parkemed, Voltaren(Diclofenac) das hat genau NULL mehr gebracht. Aber ich muss auch sagen, dadurch dass meine Schmerzgrenze, was innere Schmerzen angeht so hoch ist, und das eher nur für sehr leichte Schmerzen alles ist, hat das bei mir bis jetzt auch noch nie besonders viel geholfen, weil ich immer versucht habe, Schmerzmittel nur zu nehmen wenn ich es wirklich nicht mehr aushalte. Und da bringt dann sowas halt auch nix mehr. Da braucht man halt schon starke Sachen.)
Gut.
Das Ding war das, ich habe die 3. Teilimpfung dann schon bezahlt gehabt und in Österreich kostet das beim Arzt mit Impfen 210€. Und dadurch dass ich es wirklich durchgestanden hatte, die ganze Zeit von der 2.Teilimpfung zur 3. Und ich das nicht umsonst alles gemacht haben wollte, dass ich dann bei der 2.Teilimpfung aufhöre und die Hölle auf Erden durch gegangen bin und dann nicht einmal den Schutz der Impfung dafür bekomme, habe ich mich dann doch getraut, die 3. Teilimpfung zu machen!
Und ich kann echt nur jedem!!!! Dazu raten!!! MACHT DIE 3.TEILIMPFUNG!! EGAL WIE SCHEISSE ES EUCH DAVOR GEGANGEN IST IMMER!! Traut euch!
Ich kann es mir nicht erklären und ich weiss nicht wieso, aber die Regelschmerzen waren schlagartig weg! Bzw sie waren anders. Davor war es wirklich die Gebärmutter innerlich die sich MEGA verkrampft hat. Danach waren es eher so ein bisschen brennen im Vaginalkanal und leichtes Ziehen, aber eine völlig andere ART als die Schmerzen davor. Nicht nur die Intensität, sondern der Ort und die Art der Schmerzen war auch anders!
Ich habe mich psychisch drauf eingestellt gehabt, nach der dritten Teilimpfung wird das so krass, ich werde die Rettung rufen müssen und die pumpen mich mit Opiaten oder was voll, weil ichs nicht aushalten werde.
Und dann kam es ganz anders! Ich mein im ersten Monat nach der Impfung, klar ich war immer noch bissl beeinträchtigt am 2. Und 3. Tag der Regel, ich hatte schon Schmerzen, aber alles machbar und va ohne Schmerzmittel. Einfach 2 ruhige Tage Zuhause machen und alles gut. Jetzt beim 2. Mal Regel nach der 3.Impfung sind die Schmerzen noch mal ein Stück weniger geworden! Und noch mal leichter!
Ich kann euch echt nicht sagen warum das so ist, aber ich bin sooo unendlich dankbar!
Ich hab nämlich schon geglaubt gehabt, ich muss mein ganzes Leben jetzt mit solchen Schmerzen jedes einzelne Monat herum rennen und bekomm das nicht mehr weg!
Ich glaube aber schon, dass wenn ich die 3.Teilimpfung nicht gemacht hätte, dass das alles so weiter gegangen wäre mit den Nebenwirkungen!
Eins muss ich aber auch noch dazu sagen: aus Panik vor der 3.Impfung habe ich meinen Lebensstil aber drastisch umgestellt:
- 2 Wochen Urlaub genommen und nur geschlafen und mich geschont, einfach aus Prinzip
- Ernährung mega radikal umgestellt! Nur Obst und Gemüse und Nüsse und sowas. Kein Zucker, kein Brot, kein Cafe/Limos/etc, keine tierischen Produkte. Fertigprodukte und sowas sowieso mal gar nicht.
(das muss man halt auch mal schaffen, ich weiss. Dadurch dass ich so viele Allergien habe, bin ichs halt irgendwie auch bisschen gewohnt gewesen und es war jetzt etwas leichter für mich)
und ich glaub dass das schon auch ein mega Booster für mein Immunsystem war.
Die Einstichstelle hat ca 2 Wochen weh getan. Nach einem Monat war gar nichts mehr von dem ursprünglichen Schmerz oder Muskelkatergefühl im Oberarm vorhanden.
Jetzt nach 2 Monaten nach der 3. Teilimpfung fühle ich mich auch wieder mega fit.
Ich weiss es echt nicht warum, aber vielleicht reagiert der Körper erst ab dem 3. Kontakt mit dem Impfstoff wieder normal? Keine Ahnung!
Nur auf jeden Fall, was ich mit all dem sagen möchte: traut euch zur dritten Impfung! Klar im Endeffekt, es ist jedem sich selbst überlassen und seine eigene Verantwortung weil sein eigener Körper.
Nur ich wollte zu den ganzen Horrorstories im Internet und zu den Höllens-Erfahrungen mit der Impfung und den Schmerzen(die ich in dem Ausmass noch NIE in meinem Leben hatte), auch eine extremst positive Wendung und einen positiven Ausgang zu dem ganzen aufzeigen! ES GIBT HOFFNUNG!! Ich hatte die schon LÄNGST aufgegeben damals. Und bin heute immer noch verwundert und fasziniert davon, aber unglaublich glücklich, dass mich die 3.Teilimpfung von den Regelschmerzen davor „befreit“ hat!!
Eins hab ich auch noch ganz vergessen:
Va nach der 2. Teilimpfung habe ich dauernd meine Tage bekommen, teilweise schon nach 2 Wochen. Und va auch extremst lange! So für 2 Wochen oder mehr!!!
Und ich bin an sich jemand, der (wenn ich nicht hormonell verhütet habe) meine Tage alle 3-4 Monate bekommen habe nur. Sehr sehr selten einmal schon noch 2 Monaten.
An sich hatte ich meine Tage aber eher immer 10 Tage. Aber halt viel seltener.
Und nach der 2. Impfung aber alle 2 Wochen, MEGA stark und mit MEGA Schmerzen.
Jetzt nach der 3.Teilimpfung hat es sich auf ca. alle 4-5 Wochen und ca 6-7 Tage eingependelt. Also ganz normal wie es eigentlich von Natur aus sein sollte (davor war ich eher immer „abnormal“ mit meinem „natürlichen“ Rhythmus was das angeht).
Auf jeden Fall, für alle die Nebenwirkungen bekommen haben, und va extreme Regelmschmerzen!!: nach der 3. Teilimpfung war das bei mir VÖLLIG anders! Die Wahrscheinlichkeit besteht, dass es bei euch genauso sein könnte!
Holts euch einfach halt wirklich starke Schmerzmittel vom Arzt für die Zeit bis zur 3. Teilimpfung, schont euch, schlaft viel und va esst gesund und das was euch gut tut (jeder ist da ja auch ein bisschen anders. Wenn dir Hühnersuppe gut tut, dann iss viel Hühnersuppe. Wenn die keine Ahnung, Orangen gut tun, dann iss viele Orangen. Aber schauts einfach auf eure Ernährung dass ihr euch nicht mit Zucker und ungesundem Essen voll pumpt in der Zeit um die Impfung bzw va NACH der Impfung!!)
Im Nachhinein denke ich mir irgendwo auch, vielleicht ist Impfung eben auch für Mädchen und Kinder VOR der Regel empfohlen, damit ihnen genau das erspart wird? Weil ab der 3. Teilimpfung ist es ja wieder gut? Aber das ist echt nur ein Gedanke und nichts anderes.
Trotz allem, halte ich die Impfung gerade für Frauen so wichtig, weil du kannst deinen Sexpartner schwer wegen dem Austesten schicken, weil es da einfach keine Tests dafür gibt für Männer(also die einfach so gemacht werden können und auch zahlbar sind, va auch weil es ja so viele unterschiedliche Stämme gibt. Das wird ja nur getestet bei Männern, wenn schon was schief läuft). Aids und alle möglichen anderen Sachen, kann man testen, aber das nicht. Und 90% Schutz ist schon immens!
Ich würde das JEDER Frau raten eigentlich, obwohl ich echt nicht der Mensch bin, der voll auf dem Impf-Trip bin und so Sachen wie Grippe-Impfung zb in meinem Alter va oben drein, als völligen Schwachsinn sehe. Aber jeder muss da eh für sich selbst wissen, was am Besten nur ist.
Nur bitte nicht verzweifeln! Bei mir nach der 3.Impfung war alles wieder gut!!! Kein Plan warum. Vielleicht ist das der Rhythmus vom Körper mit sowas um zu gehen und bestimmte Reaktionen passieren erst bei der 3. Teilimpfung!
Nur wie gesagt, ich bin unendlich dankbar und erleichtert, dass die 3.Teilimpfung die Nebenwirkungen der 2 Impfungen davor aufgehoben hat!
Mut zur 3.Teilimpfung und nicht verzweifeln oder aufgeben!!

Eingetragen am 18.03.2018 als Datensatz 82621
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gardasil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Humanes Papillomvirus Typ 6,11,16,18

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.03.2018
mehr
Mehr für Gardasil

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Tamoxifen

⌀ Durchschnitt 6,2 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Erschöpfung, Schleimhauttrockenheit, Muskelabbau, Unruhezustände, Fatigue bei Tamoxifen für Brustkrebs

Bei mir sind leider nach und nach so ziemlich alle Nebenwirkungen,die wohl auf der Packungsbeilage stehen (die ich bewusst nicht gelesen habe!). Ich habe die Einnahme vor Beginn mit 5 Ärzten diskutiert und bin zum Schluss gekommen, es gibt leider keine Alternative. Ich begann die Tablette auf...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs1100 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bei mir sind leider nach und nach so ziemlich alle Nebenwirkungen,die wohl auf der Packungsbeilage stehen (die ich bewusst nicht gelesen habe!). Ich habe die Einnahme vor Beginn mit 5 Ärzten diskutiert und bin zum Schluss gekommen, es gibt leider keine Alternative. Ich begann die Tablette auf Empfehlung abends einzunehmen, was zur Folge hatte, dass ich nachts um 1:00 Uhr hellwach war. In Absprache mit der Ärztin in der AHB versuche ich die Einnahme auf morgens und wurde schlagartig am frühen Nachmittag todmüde. Mit der Einnahme um 15:00 Uhr komme ich am besten zurecht. Nach und nach stellten sich Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme (7 kg), Sehnenverkürzung, Muskelabbau sowie Fatigueperioden (plötzliche, völlige Erschöpfung und schwere Müdigkeit) und unerklärliche Unruhezustände ein. Leider werden die beiden letztgenannten Symptome von einigen Ärzten mit Depressionen verwechselt. Ich bin immer ein sehr leistungsfähiger und leistungswilliger, positiver Mensch gewesen, doch schränkt die Tablette mich hier ein, trotzdem ich stets positiv mit der Erkrankung umgegangen bin. Ich betreibe regelmäßig Sport (3-6 x pro Woche) und nehme gezielt Supplements ein, um die Nebenwirkungen einigermaßen im Griff zu behalten.

Eingetragen am 25.09.2023 als Datensatz 117805
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.09.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 6,6 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Herzrasen, Konzentrationsstörungen, Erschöpfung, Magenkrämpfe, Schlaflosigkeit, Migräne mit Aura bei Tamoxifen für Brustkrebs

Hallo, seit 2016 BK. Brusterhaltend operiert, obwohl 2 Tumore in der rechten Brust. Chemotherapie abgelehnt. Dafür Bestrahlung und 10 Jahre Tamoxifen. Jetzt nach 7,5 Jahren bin ich endgültig am Ende. Gewichtszunahme von 20 kg ist das geringste Problem. Schlaflosigkeit, Knochenschmerzen,...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs7 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo, seit 2016 BK. Brusterhaltend operiert, obwohl 2 Tumore in der rechten Brust. Chemotherapie abgelehnt. Dafür Bestrahlung und 10 Jahre Tamoxifen. Jetzt nach 7,5 Jahren bin ich endgültig am Ende. Gewichtszunahme von 20 kg ist das geringste Problem. Schlaflosigkeit, Knochenschmerzen, Hitzewallungen wechseln sich mit Kältekribbeln ab. Nachts toll, wenn das alle halbe Stunde auftritt. Kopfschmerzen und Migräne. Konzentrationsschwierigkeiten, Schwindel, Herzklopfen und einfach genervt.... All das ist in den letzten Monaten immer schlimmer und geballter aufgekommen. Bin derzeit wegen Neurasthenie krank geschrieben und mir geht's nach 1 Woche noch immer nicht besser....
Natürlich bin ich froh, dass ich noch lebe, aber habe beschlossen damit aufzuhören. Umstellung auf Letrozol ist keine Alternstive. Das war noch schlimmer. Da war ich schlagartig depressiv von. Versuche Exemestan und wenn das auch nicht besser wird, dann höre ich auf. Das ist kein Leben mehr!

Eingetragen am 10.09.2023 als Datensatz 117631
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.09.2023
mehr
Mehr für Tamoxifen

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Cetirizin

⌀ Durchschnitt 6,4 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Erschöpfung, Sedierung bei Cetirizin für Heuschnupfen

Cetiriz wirkt sehr gut gegen Heuschnupfen und die damit zusammenhängenden Symptome. Allerdings wirkt das Medikament sedierend. Müdigkeit, Abgeschlagenheit und "Nebel" im Kopf sind Nebenwirkungen. Zusätzlich kommen Muskelschmerzen hinzu. Die Nebenwirkungen verschwinden ein Tag nach der Einnahme.

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen6 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Cetiriz wirkt sehr gut gegen Heuschnupfen und die damit zusammenhängenden Symptome.
Allerdings wirkt das Medikament sedierend. Müdigkeit, Abgeschlagenheit und "Nebel" im Kopf sind Nebenwirkungen. Zusätzlich kommen Muskelschmerzen hinzu.
Die Nebenwirkungen verschwinden ein Tag nach der Einnahme.

Eingetragen am 14.04.2019 als Datensatz 89592
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cetirizin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.04.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 6,8 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Alpträume, Erschöpfung, Benommenheit bei Cetirizin für Allergie

Die Symptome der Pollenallergie sind schnell gelindert gewesen, allerdings hat das Medikament starke Nebenwirkungen ausgelöst. Konkret krasse Alpträume, Benommenheit und Erschöpfung. Ich habe morgens keine Wecker mehr gehört.

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie5 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die Symptome der Pollenallergie sind schnell gelindert gewesen, allerdings hat das Medikament starke Nebenwirkungen ausgelöst. Konkret krasse Alpträume, Benommenheit und Erschöpfung. Ich habe morgens keine Wecker mehr gehört.

Eingetragen am 27.05.2018 als Datensatz 83768
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cetirizin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.05.2018
mehr
Mehr für Cetirizin

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Azathioprin

⌀ Durchschnitt 4,8 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Knochenschmerzen bei Azathioprin für Morbus Crohn

Bin ständig müde und schlapp und alle Knochen tun mir weh.

Azathioprin bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinMorbus Crohn-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bin ständig müde und schlapp und alle Knochen tun mir weh.

Eingetragen am 14.08.2016 als Datensatz 74127
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azathioprin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.08.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 6,2 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Akne bei Azathioprin für Morbus Crohn

Ich leide auch an morbus crohn und nehme dafür aza. Meine nebenwirkungen sind gewichtszunahme, müdigkeit, schlappheit und akne. Aber das medikament wirkt bei mir recht gut

Azathioprin bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinMorbus Crohn-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich leide auch an morbus crohn und nehme dafür aza. Meine nebenwirkungen sind gewichtszunahme, müdigkeit, schlappheit und akne. Aber das medikament wirkt bei mir recht gut

Eingetragen am 14.11.2015 als Datensatz 70425
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azathioprin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.11.2015
mehr
Mehr für Azathioprin

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Strovac

⌀ Durchschnitt 7,0 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwäche, Fieber, Gliederschmerzen, Schmerz an der Einstichstelle bei strovac für Blasenentzündung

Fieber Gliederschmerzen Schwäche Schwindel Übelkeit Schmerzen im Arm Kopfschmerzen Müdigkeit

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Fieber
Gliederschmerzen
Schwäche
Schwindel
Übelkeit
Schmerzen im Arm
Kopfschmerzen
Müdigkeit

Eingetragen am 25.01.2024 als Datensatz 119081
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.01.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 8,8 von 10,0 Punkten

Abgeschlagenheit, Rötung an der Injektionsstelle, Schmerz an der Injektionsstelle bei strovac für Blasenentzündung

Seit meiner Kindheit hatte ich mit Blasenentzündungen zu kämpfen. Diese waren so akut (Blut im Urin), dass ich jedes Mal zum Notdienst fahren musste um mir Antibiotika zu holen. Ohne hätte ich es nicht bis zum nächsten Tag geschafft um zum Hausarzt zu gehen. Vor 3 Jahren habe ich mir die...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Seit meiner Kindheit hatte ich mit Blasenentzündungen zu kämpfen. Diese waren so akut (Blut im Urin), dass ich jedes Mal zum Notdienst fahren musste um mir Antibiotika zu holen. Ohne hätte ich es nicht bis zum nächsten Tag geschafft um zum Hausarzt zu gehen. Vor 3 Jahren habe ich mir die Grundimmunisierung vom Urologen verabreichen lassen und hole mir jedes Jahr eine Auffrischung. Seitdem hatte ich keine Blasenentzündung mehr. Ich hoffe es bleibt auch so. Schade, dass die Krankenkassen lieber mehrmals im Jahr Antibiotikabehandlung und Krankschreibung bezahlen, anstatt die Impfung mit Strovac zu übernehmen oder zu bezuschussen. Aber meine Gesundheit ist es mit wert sie selber zu bezahlen. Im Übrigen lasse ich mir die Impfung in den Gesäßmuskel geben. Da stören mich die leichten Nebenwirkungen wie Rötung und etwas Schmerzen nicht so.

Eingetragen am 06.12.2023 als Datensatz 118585
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 06.12.2023
mehr
Mehr für Strovac

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Keppra

⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Taubheitsgefühle, Sprachschwierigkeiten, Haarausfall, Hautunreinheiten, Konzentrationsschwierigkeiten, Wahrnehmungsstörungen, Gleichgewichtsstörungen, Gewichtszunahme, Abgeschlagenheit bei Keppra für Epilepsie

Meine Tochter (10) nimmt früh und abends je 2x250mg Keppra gg. Rolando-Epilepsie. Umstellung erfolgte vor ca. 2 Jahren von Ospolot (seit 6. LJ) auf Keppra. seither anfallsfrei, jedoch Nebenwirkungen: Müdigkeit, Taubheit des ganzen Körpers, insbesondere des Mundraumes beim Sprechen, Kauen und...

Keppra bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KeppraEpilepsie-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Meine Tochter (10) nimmt früh und abends je 2x250mg Keppra gg. Rolando-Epilepsie. Umstellung erfolgte vor ca. 2 Jahren von Ospolot (seit 6. LJ) auf Keppra. seither anfallsfrei, jedoch Nebenwirkungen: Müdigkeit, Taubheit des ganzen Körpers, insbesondere des Mundraumes beim Sprechen, Kauen und Schlucken, Sprachstörungen, Haarausfall leicht, Pickel, tw. gerötete Hautstellen, unkonzentriert, Wahrnehmungsstörungen, Gleichgewichtsstörungen, Störung der gesamten Koordination, Gewichtszunahme, Desinteressiertheit, verzögertes bis kaum Schmerzempfinden, Schwäche, Kraftlosigkeit...

Eingetragen am 07.10.2013 als Datensatz 56737
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Keppra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:2003 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):133 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):34
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.10.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 4,6 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Schwächegefühl, Gedächtnisprobleme, Aggressivität, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen bei Keppra für Epilepsie

Unter Valproinsäure hatte ich keine Nebenwirkungen, die ich auf das Medikament zurückführen kann. Ich war damit bestens bedient und musste nichts weiter beachten. Allein aus dem Grund eines Kinderwunsches habe ich mich auf ein anderes Medikament einstellen lassen - Keppra, welches mir vorher...

Valproinsäure bei Epilepsie; Keppra bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValproinsäureEpilepsie13 Jahre
KeppraEpilepsie40 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Unter Valproinsäure hatte ich keine Nebenwirkungen, die ich auf das Medikament zurückführen kann. Ich war damit bestens bedient und musste nichts weiter beachten. Allein aus dem Grund eines Kinderwunsches habe ich mich auf ein anderes Medikament einstellen lassen - Keppra, welches mir vorher nicht bekannt war.
In der Anfangszeit habe ich sehr an Erschöpfung, Ermüdung, Konzentrationsschwäche, Schwächegefühl, Gedächtnisstörungen gelitten. Diese Nebenwirkungen haben sich mittlerweile um einiges gebessert, bestehen aber weiterhin. Nebenwirkungen, die ich fortdauernd habe sind: Gereiztheit, Aggressivität, Stimmungsschwankungen, vermehrt depressive Phasen.
Nebenwirkungen, bei denen ich nicht weiß, ob diese auf Keppra zurückzuführen sind: zeitweise Pulsieren im Augenlid, zeitweise kurzes Zuckung in den Extremitäten (Finger oder Bein), gereizter Hals-/Rachenbereich

Eingetragen am 23.07.2013 als Datensatz 55246
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valproinsäure
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Keppra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.07.2013
mehr
Mehr für Keppra

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Marcumar

⌀ Durchschnitt 5,0 von 10,0 Punkten

Muskelschmerzen, Kurzatmigkeit, Kraftlosigkeit bei Marcumar für Lungenembolie

Muskelschmerzen an den Beinen..arme und Hände tun weh.kraftlos,Kurzatmigkeit,bei Anstrengung wird alles noch schlimmer

Marcumar bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarLungenembolie25 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Muskelschmerzen an den Beinen..arme und Hände tun weh.kraftlos,Kurzatmigkeit,bei Anstrengung wird alles noch schlimmer

Eingetragen am 23.02.2017 als Datensatz 76315
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.02.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 6,4 von 10,0 Punkten

Muskelschmerzen, Muskelzucken, Magen-Darm-Beschwerden, Schwindel, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Haarausfall, Lichtempfindlichkeit bei Marcumar für Beckenvenenthrombose

Seit März 2014 muss ich Marcumar nehmen wegen einer Beckenvenenthrombose. Die Ursache konnte nicht geklärt werden. Ich möchte das Medikament im neuen Jahr absetzten, da mir die Nebenwirkungen zu schaffen machen. Ich habe Muskelschmerzen, Muskelzucken,Magen-Darmprobleme, Lichtempfindliche Augen ,...

Marcumar bei Beckenvenenthrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarBeckenvenenthrombose9 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Seit März 2014 muss ich Marcumar nehmen wegen einer Beckenvenenthrombose. Die Ursache konnte nicht geklärt werden. Ich möchte das Medikament im neuen Jahr absetzten, da mir die Nebenwirkungen zu schaffen machen. Ich habe Muskelschmerzen, Muskelzucken,Magen-Darmprobleme, Lichtempfindliche Augen , Schwindel und Mattigkeit, Haarausfall. Mir reicht es.

Eingetragen am 31.12.2014 als Datensatz 65591
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 31.12.2014
mehr
Mehr für Marcumar

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Tavanic

⌀ Durchschnitt 7,0 von 10,0 Punkten

Schwindel, Tinnitus, Abgeschlagenheit, Herzrasen bei Tavanic für Nasennebenhöhlenentzündung

Stehe nach dem 4. Tag in einem Zwiespalt ob ich es weiternehmen soll oder nicht. Schwindel, Tinitus, Abgeschlagenheit und Herzrasen bzw. Probleme Ruhe zu finden werden täglich stärker. Die Probleme mit den Nebenhölen waren allerdings nach dem 2. Tag weg, was wiederum für dieses Medikament spricht.

Tavanic bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavanicNasennebenhöhlenentzündung7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Stehe nach dem 4. Tag in einem Zwiespalt ob ich es weiternehmen soll oder nicht. Schwindel, Tinitus, Abgeschlagenheit und Herzrasen
bzw. Probleme Ruhe zu finden werden täglich stärker. Die Probleme mit den Nebenhölen waren allerdings nach dem 2. Tag weg, was wiederum für dieses Medikament spricht.

Eingetragen am 30.10.2012 als Datensatz 48445
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tavanic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.10.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 6,4 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Sehnenentzündung, Sehnenschmerzen, Hautbrennen, Abgeschlagenheit bei Tavanic für Nasennebenhöhlenentzündung

Levofloxacin/Tavanic Habe seit 5 Monaten so fast alles an Nebenwirkungen. Nehme Omeprazol 20 mg (Medikament gegen Magenübersäuerung) seit 4 Wochen täglich. Es ist das Einzige bis heute was hilft. Die Nebenwirkungen sind nicht ganz weg, aber wirkt viel besser Ibuprofen. Bitte schreibt mir...

Tavanic bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavanicNasennebenhöhlenentzündung2 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Levofloxacin/Tavanic

Habe seit 5 Monaten so fast alles an Nebenwirkungen.
Nehme Omeprazol 20 mg (Medikament gegen Magenübersäuerung) seit 4 Wochen täglich. Es ist das Einzige bis heute was hilft. Die Nebenwirkungen sind nicht ganz weg, aber wirkt viel besser Ibuprofen.

Bitte schreibt mir eure Erfahrungen.

Eingetragen am 20.06.2012 als Datensatz 45286
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tavanic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.06.2012
mehr
Mehr für Tavanic

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Clindamycin

⌀ Durchschnitt 5,8 von 10,0 Punkten

Abgeschlagenheit, Sodbrennen, Müdigkeit (Erschöpfung) bei Clindamycin für Ohrmuschelinfektion

Nach sieben Tagen Einnahme hatte das Medikament noch nicht die gewünschte Wirkung gezeigt, sodass ich es nochmal sieben Tage nehmen muss. Ich bin generell sehr abgeschlagen, müde/erschöpft und habe Sodbrennen nach der Einnahme.

Clindamycin bei Ohrmuschelinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinOhrmuschelinfektion7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach sieben Tagen Einnahme hatte das Medikament noch nicht die gewünschte Wirkung gezeigt, sodass ich es nochmal sieben Tage nehmen muss. Ich bin generell sehr abgeschlagen, müde/erschöpft und habe Sodbrennen nach der Einnahme.

Eingetragen am 02.09.2023 als Datensatz 117513
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.09.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

Schwindel, Schwäche, Schwitzen, Bauchbeschwerden, Geschmacksbeeinträchtigung bei Clindamycin für Abszess Zahnwurzel

Bereits nach der ersten Einnahme mit dem Essen und ausreichend Flüssigkeit traten auf: - Starker Schweissausbruch, ca 1 Stunde Dauer - Geschmacksmissempfindungen (nach verbranntem Plastik) - allgemeine Müdigkeit, Fahrigkeit, Schwindelgefühl, Schwächegefühl - Bauchschmerzen und deutlich...

Clindamycin bei Abszess Zahnwurzel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinAbszess Zahnwurzel5 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bereits nach der ersten Einnahme mit dem Essen und ausreichend Flüssigkeit traten auf:
- Starker Schweissausbruch, ca 1 Stunde Dauer
- Geschmacksmissempfindungen (nach verbranntem Plastik)
- allgemeine Müdigkeit, Fahrigkeit, Schwindelgefühl, Schwächegefühl
- Bauchschmerzen und deutlich geblähter Unterbauch

Bei der weiteren Einnahme blieben Symptome bestehen, die allgemeine Symptomatik wurde deutlicher bemerkbar.

Eingetragen am 26.08.2023 als Datensatz 117419
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.08.2023
mehr
Mehr für Clindamycin

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Doxycyclin

⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Muskelschmerzen, Magenschmerzen, Schwäche, Sehstörungen, Verdauungsstörungen, allgemeine Schwäche bei Doxycyclin für Borreliose

Muss Doxycyclin gegen Borreliose nehmen. Ich hatte einige Nebenwirkungen leider. Muskelschmerzen, Sehstörungen, augendruck, Schwindel, allgemeine Schwäche, reflux, Magenschmerzen, Verdauungsstörungen, Kreislauf Beschwerden. Achja und auch Gewichtszunahme….3kg. Hauptsächlich sind es Wasser...

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose30 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Muss Doxycyclin gegen Borreliose nehmen. Ich hatte einige Nebenwirkungen leider. Muskelschmerzen, Sehstörungen, augendruck, Schwindel, allgemeine Schwäche, reflux, Magenschmerzen, Verdauungsstörungen, Kreislauf Beschwerden. Achja und auch Gewichtszunahme….3kg. Hauptsächlich sind es Wasser Einlagerungen, dennoch sehr unangenehm.
Also die ganzen Nebenwirkungen sind wirklich nicht schön, aber in meinem Fall hatte ich keine andere Wahl als es weiter zu nehmen. Aber wenn man es für andere Bakterien nimmt, würde ich eher andere Antibiotika empfehlen….
Ich hoffe, dass wenigstens die Borreliose dadurch besiegt ist :)

Eingetragen am 19.11.2023 als Datensatz 118409
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.11.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 5,0 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Depression, depressive Verstimmung bei Doxycyclin für Chlamydien-Infektion

Nach 3-4 Tagen starke Müdigkeit, wenig Empathie. Depressive Verstimmung. Ab ca. Tag 7-8 Weinerlichkeit, Zurückgezogenheit. Im Beipackzettel werden Befindlichkeitsstörungen und depressive Verstimmungen nicht aufgeführt.

Doxycyclin bei Chlamydien-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinChlamydien-Infektion10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach 3-4 Tagen starke Müdigkeit, wenig Empathie. Depressive Verstimmung. Ab ca. Tag 7-8 Weinerlichkeit, Zurückgezogenheit. Im Beipackzettel werden Befindlichkeitsstörungen und depressive Verstimmungen nicht aufgeführt.

Eingetragen am 23.03.2019 als Datensatz 89096
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.03.2019
mehr
Mehr für Doxycyclin

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Cotrim

⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Erbrechen, Übelkeit, Schwäche bei Cotrim für Blasenentzündung

Meine Mutter hat mit 84 Jahren wegen einer Blasenentzündung von der Notärztin dieses Medikament erhalten. Sie nahm es insgesamt 3 Tage und jetzt liegt sie gerade im Krankenhaus wegen der starken Nebenwirkungen. Übelkeit, Erbrechen, Schwäche, Verwirrtheit und Lähmungserscheinungen in den Beinen....

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung3 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Meine Mutter hat mit 84 Jahren wegen einer Blasenentzündung von der Notärztin dieses Medikament erhalten. Sie nahm es insgesamt 3 Tage und jetzt liegt sie gerade im Krankenhaus wegen der starken Nebenwirkungen. Übelkeit, Erbrechen, Schwäche, Verwirrtheit und Lähmungserscheinungen in den Beinen. Die Ärztin im Krankenhaus meinte, dass man dieses Medikament alten Menschen überhauptnhcht gibt, da die schweren Nebenwirkungen bekannt sind. Jetzt erhält sie ein anderes Antibiotika in der Dosis von Kindern, da meine Mutter nur 1,53 m groß und 47 kg schwer ist. Seitdem geht es ihr bedeutend besser. Man sollte dieses Medikament echt vom Markt nehmen!!!

Eingetragen am 05.11.2023 als Datensatz 118260
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 
Größe (cm):153 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.11.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 3,4 von 10,0 Punkten

Erschöpfung, Depression, Übelkeit mit Appetitverlust bei Cotrim für Nokardiose

Wegen Nokardiose habe ich Linezolid für 2 Wochen - plus Cotrim Forte vorgesehen für 3 Monate - verschrieben bekommen. Nun bin ich in der 4. Woche der Einnahmen. Ich fühle mich Elend. Übelkeit, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Depression ... Die Übelkeit ist am schlimmste, weil ich nichts essen kann....

Cotrim bei Nokardiose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimNokardiose3 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Wegen Nokardiose habe ich Linezolid für 2 Wochen - plus Cotrim Forte vorgesehen für 3 Monate - verschrieben bekommen. Nun bin ich in der 4. Woche der Einnahmen. Ich fühle mich Elend. Übelkeit, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Depression ... Die Übelkeit ist am schlimmste, weil ich nichts essen kann.
Ich werde mit meinem Arzt sprechen müssen. Dennoch ich gebe zu, dass Cotrim forte wirkt gegen meine Beschwerde. Aber nie werde ich es aushalten für 2 weitere Monate ...

Eingetragen am 30.08.2023 als Datensatz 117466
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):42
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.08.2023
mehr
Mehr für Cotrim

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Clinda-saar

⌀ Durchschnitt 1,4 von 10,0 Punkten

Schwäche, Durchfälle bei Clinda-saar für DURCHFALL

Ich habe nach einer Wurzelbehandlung 4 mal täglich Clinda-saar nehmen müssen. Bereits am zweiten Tag kam es zu massiven Durchfällen, sodass ich am vierten Tag des Antibiotikum absetzte. Inzwischen leide ich seit 13 Tagen an Durchfall. Weder Imodium noch Perenterol Forte haben geholfen. Diedes...

Clinda-saar bei DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarDURCHFALL10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe nach einer Wurzelbehandlung 4 mal täglich Clinda-saar nehmen müssen. Bereits am zweiten Tag kam es zu massiven Durchfällen, sodass ich am vierten Tag des Antibiotikum absetzte. Inzwischen leide ich seit 13 Tagen an Durchfall. Weder Imodium noch Perenterol Forte haben geholfen. Diedes Antibiotikum sollte vom Markt genommen werden,

Eingetragen am 25.08.2023 als Datensatz 117397
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.08.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 2,8 von 10,0 Punkten

Schmerzen im Oberbauch, trockener Mund, metallischer Geschmack im Mund, Durchfall, Blähungen, Bauchschmerzen, Herzrasen, Schwäche, Kopfschmerzen bei Clinda-saar für Zahnbehandlung

Dieses Antibiotika ist auf keinen Fall zu empfehlen. Derartige Nebenwirkungen die auf innere Organe ausschlagen hatte ich noch bei keinen Antibiotika. Nach 3 Tage Einnahme mit Absprache vom Zahnarzt abgesetzt um weitere Schädigungen der inneren Organe zu minimieren. Ausstrahlende schmerzen im...

Clinda-saar bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnbehandlung3 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Dieses Antibiotika ist auf keinen Fall zu empfehlen. Derartige Nebenwirkungen die auf innere Organe ausschlagen hatte ich noch bei keinen Antibiotika. Nach 3 Tage Einnahme mit Absprache vom Zahnarzt abgesetzt um weitere Schädigungen der inneren Organe zu minimieren. Ausstrahlende schmerzen im Oberbauch Brust linke Seite bis in den Rücken und Schulter. Die anderen Nebenwirkungen zähle ich auch noch auf: trockener Mund, ständig metallischer Geschmack im Mund, Durchfall, Blähungen, Bauchschmerzen, Herzrasen, niedriger Blutdruck, Kopfschmerzen, Schwäche Gefühl. Dieses Antibiotika ist der letzte Dreck und sollte keinem Menschen verabreicht werden. Stellen sich die Organschmerzen nicht ein werde ich den Bericht nachbearbeiten.

Eingetragen am 12.04.2022 als Datensatz 110318
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.04.2022
mehr
Mehr für Clinda-saar

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Cefuroxim

⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Schwindel, Kopfschmerzen, Schwäche, Appetitlosigkeit, Kreislaufkollaps, Übelkeit mit Durchfall, Fieber (38 °C oder höher) bei Cefuroxim für Vorbeugung Blutvergiftung

Meine Frau nahm das Präparat 2,5 Tage als schwere Schwäche Anfälle und Kreislaufprobleme auftreten. Fuhren nachts in die Notaufnahme diese konnten nichts fest stellen und schicken uns nach Hause. Nach weiteren 2 qualvollen Tagen kam es zum Super GAU. Wie fuhren zum Hausarzt und meine Frau...

Cefuroxim bei Vorbeugung Blutvergiftung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximVorbeugung Blutvergiftung7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Meine Frau nahm das Präparat 2,5 Tage als schwere Schwäche Anfälle und Kreislaufprobleme auftreten. Fuhren nachts in die Notaufnahme diese konnten nichts fest stellen und schicken uns nach Hause. Nach weiteren 2 qualvollen Tagen kam es zum Super GAU. Wie fuhren zum Hausarzt und meine Frau kollabierte in der Praxis. Sie wurde mit dem RTW zum Krankenhaus gebracht. Nach Stunden in der Notaufnahme Schub man es auf einen grippalen Infekt was für uns total schwachsinnig erschien da keiner von uns oder jemand den wir kennen jemals bei einer Gruppe so Kreislaufprobleme Schwindel Schwächegefühl Fieber Übelkeit usw. hatte.
Glücklicher Weise verstand der Oberarzt am nächsten morgen mehr von seinem Handwerk und hat den Übeltäter schnell gefunden Cefuroxim.
Leider muss sie die Tabletten vollständig nehmen um einer Blutvergiftung vorzubeugen.
Heute ist Tag 6 sie liegt im Krankenhaus kann sich nicht auf den Beinen halten oder sonstiges. Sie sagt sie fühlt sich so hilflos da sie nicht mehr Herr Ihres eigenen Körpers ist. Bekommt den ganzen Tag Infusionen und Vomex verabreicht um es halbwegs erträglich zu machen was aber immer nur von kurzer Dauer ist. Morgen ist die letzte Tablette fällig der Arzt meint es kann dann noch weitere 4 Tage dauern bis der Wirkstoff aus dem Kreislauf ist und Besserung Eintritt.


Finger weg von dem Teufelszeug!

Gerne gebe ich eine weitere Bewertung ab sobald meine Frau wieder auf den Beinen ist und ich eine vollständige Auswertung zum Verlauf habe.

Eingetragen am 16.09.2023 als Datensatz 117707
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.09.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 4,0 von 10,0 Punkten

Blutdruckabfall, Erbrechen, Übelkeit, Schwäche, Durchfall bei Cefuroxim für Blasenentzündung

Bei rezidivierender Blasenentzündung als 5.Antibiotikum verordnet. Das war wohl eins zu viel. Symptome vergingen schnell, Nebenwirkungen kamen. Am 3. Tag Blutdruckabfall auf 90/60. Übelkeit, Schwäche. Dann 2 Nächte Erbrechen von Galle und Durchfall. Nach 4 Tagen abgesetzt. Blasenentzündung nach...

Cefuroxim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximBlasenentzündung4 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bei rezidivierender Blasenentzündung als 5.Antibiotikum verordnet.
Das war wohl eins zu viel. Symptome vergingen schnell, Nebenwirkungen kamen. Am 3. Tag Blutdruckabfall auf 90/60. Übelkeit, Schwäche. Dann 2 Nächte Erbrechen von Galle und Durchfall. Nach 4 Tagen abgesetzt. Blasenentzündung nach weiteren 4 Tagen wieder da.

Eingetragen am 10.05.2022 als Datensatz 110749
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.05.2022
mehr
Mehr für Cefuroxim

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Seroquel

⌀ Durchschnitt 3,8 von 10,0 Punkten

Unruhe, Erschöpfung, Muskelkrämpfe, Schlafprobleme, Magen und Darm betreffende Symptome bei Seroquel für Depression

Musste 2000 Mg von 2005 - 2009 nehmen, dann 1200 bis 2015, dann 900 und schließlich 600 bis 2020. Habe das Medikament abgesetzt, weil ich es nicht mehr vertragen habe. Nach dem Absetzen konnte ich eine Woche nicht schlafen, keine Sekunde, mit heftigen Magen- Darmbeschwerden. Kann bis heute knapp...

Seroquel bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelDepression10 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Musste 2000 Mg von 2005 - 2009 nehmen, dann 1200 bis 2015, dann 900 und schließlich 600 bis 2020. Habe das Medikament abgesetzt, weil ich es nicht mehr vertragen habe. Nach dem Absetzen konnte ich eine Woche nicht schlafen, keine Sekunde, mit heftigen Magen- Darmbeschwerden. Kann bis heute knapp zwei Jahre nach dem Absetzen kaum schlafen (hatte vor Seroquel damit keine Probleme), manchmal bis 4 Tage immer nur wenige Minuten. Wenn ich Glück habe, komme ich mal auf 4 Stunden Schlaf. Dazu leide ich immer wieder an sehr heftigen Muskelkrämpfe an Waden, Schienbein, Füßen, Fußrücken, Beine und Arme, ohne dass der Hausarzt dafür eine Erklärung findet. mein Hausarzt (der nichts für die Dosis kann), hat sich im Namen der Medizin bei mir entschuldigt. Der Arzt, der das Meid angesetzt hat, hat es in den höchsten Tönen gelobt: modernes Mittel, kaum Nebenwirkungen, keine Absetzerscheinungen. Schön wäre es.

Eingetragen am 22.12.2021 als Datensatz 108473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.12.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 2,6 von 10,0 Punkten

Erschöpfung bei Seroquel für Schlafstörungen, Gereiztheit

Die Wirkung ist schrecklich bis grausam, würde ich nicht mal einem Tier geben. Man schläft und spürt nur dunkle Finsternis, nach dem Aufwachen ist man erschöpft, unkonzentriert und gereizt. Der Psychiater meinte ich wäre ja schliesslich krank, unverschämt und verantwortungslos ist das die...

Seroquel bei Schlafstörungen, Gereiztheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelSchlafstörungen, Gereiztheit30 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die Wirkung ist schrecklich bis grausam, würde ich nicht mal einem Tier geben. Man schläft und spürt nur dunkle Finsternis, nach dem Aufwachen ist man erschöpft, unkonzentriert und gereizt. Der Psychiater meinte ich wäre ja schliesslich krank, unverschämt und verantwortungslos ist das die Nebenwirkungen der Psychopharmaka mit der eigentlichen Krankheit zu bezeichnen, aber das ist Methode der Psychiatrie, also seid bloss vorsichtig.

Eingetragen am 28.03.2019 als Datensatz 89204
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 28.03.2019
mehr
Mehr für Seroquel

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Avalox

⌀ Durchschnitt 1,6 von 10,0 Punkten

Schwindel, Kreislaufkollaps, Hitzewallungen, Atembeschwerden, Herzrasen, Kribbeln, Benommenheit, Abgeschlagenheit bei Avalox für Bronchitis (akut)

Ich kann mich den Erfahrungen nur anschließen. Mein Arzt hatte mir Avalox 400mg verschrieben, was ich 7 Tage nehmen sollte. Die erste Tablette hatte ich Nachmittags um 15 Uhr genommen. Nach drei Stunden ging es dann los: Kreislauf Zusammenbruch, dauerhafter Schwindel, Hitzewallungen,...

Avalox bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxBronchitis (akut)7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich kann mich den Erfahrungen nur anschließen. Mein Arzt hatte mir Avalox 400mg verschrieben, was ich 7 Tage nehmen sollte. Die erste Tablette hatte ich Nachmittags um 15 Uhr genommen. Nach drei Stunden ging es dann los: Kreislauf Zusammenbruch, dauerhafter Schwindel, Hitzewallungen, Atemprobleme, Kraflosigkeit, schreckliches Herzrasen und in den Armen und Beinen kribbeln, als ob sie eingeschlafen sind. Außerdem steht man völlig neben sich, man spürt seinen eigenen Körper nicht mehr und wirkt kraftlos, leicht und fremdgesteuert. SCHRECKLICH. Die Nacht war der Graus. Das Antibiotikum habe ich sofort abgesetzt, sonst glaube ich hätte ich mich ins Krankenhaus einliefern lassen müssen. Am zweiten Tag, diesmal ohne Medikament, ging es mir erst abends wieder ein wenig besser und das fremde Empfinden hat ein bisschen nachgelassen. Erst jetzt am dritten Tag ohne bin ich wieder auf dem Weg der Besserung, fühle mich aber noch immer benommen. Der Husten und Halsweh haben wieder seit dem Absetzen zugenommen, aber mal ehrlich, lieber bin ich normal krank, trinke und schlafe viel, bevor ich diesen Horror nochmal erleben muss! Absolut nicht empfehlenswert.

Eingetragen am 04.07.2013 als Datensatz 54874
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Avalox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.07.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 4,8 von 10,0 Punkten

Blähbauch, Verstopfung, Heißhungerattacken, Schwindel, Hitzewallungen, Sehschwäche, Abgeschlagenheit, Mundtrockenheit, Gesichtsschwellung, Hautschuppung bei Avalox 400 für Pleuritis

Blähbauch, totale Verstopfung, Hungerattacken bis zu Magenschmerzen, Schwindel, Hitzewallungen, Sehschwäche, Augenflimmern, Abgeschlagenheit, Mundtrockenheit, verquollenes Gesicht, schuppige, gereizte und sehr trockne Haut ( Gesicht )

Avalox 400 bei Pleuritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avalox 400Pleuritis3 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Blähbauch, totale Verstopfung, Hungerattacken bis zu Magenschmerzen, Schwindel, Hitzewallungen, Sehschwäche, Augenflimmern, Abgeschlagenheit, Mundtrockenheit, verquollenes Gesicht, schuppige, gereizte und sehr trockne Haut ( Gesicht )

Eingetragen am 02.11.2012 als Datensatz 48550
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Avalox 400
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.11.2012
mehr
Mehr für Avalox

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Ramipril

⌀ Durchschnitt 4,4 von 10,0 Punkten

Juckreiz, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Reizhusten, Reizbarkeit, Konzentrationsmangel, depressive Verstimmung, Gelenkbeschwerden, Schlafprobleme, Libidostörungen, Atmungsbeschwerden bei Ramipril für Bluthochdruck

Massive Nebenwirkungen

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck8 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Massive Nebenwirkungen

Eingetragen am 29.03.2022 als Datensatz 110093
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.03.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Husten, Herzrasen, Panikattacken, Abgeschlagenheit bei Ramipril für Bluthochdruck

Tatsächlich: Ramipril zeigt Wirkung. Blutdruck senkt sich aber: Ich habe ihn auch, diesen nervigen trockenen, schleimigen Husten! Panikattacken gelegentlich, Herzrasen und Abgeschlagenheit! Nie wieder !!!

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck60 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Tatsächlich: Ramipril zeigt Wirkung. Blutdruck senkt sich aber: Ich habe ihn auch, diesen nervigen trockenen, schleimigen Husten! Panikattacken gelegentlich, Herzrasen und Abgeschlagenheit! Nie wieder !!!

Eingetragen am 04.11.2021 als Datensatz 107668
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.11.2021
mehr
Mehr für Ramipril

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Bisoprolol

⌀ Durchschnitt 2,0 von 10,0 Punkten

Schwäche, Kribbeln bei Bisoprolol für Vorhofflimmern

Obwohl nur mit geringer Dosis 1.25 mg einmal täglich morgens, etwa 3Stunden nach Einnahme Schwächeanfälle mir Pulserhöhung und Kribbeln in der Brust.Fürchterliches Gefühl. Kann das Zeug nicht empfehlen!

Bisoprolol bei Vorhofflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololVorhofflimmern10 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Obwohl nur mit geringer Dosis 1.25 mg einmal täglich morgens, etwa 3Stunden nach Einnahme Schwächeanfälle mir Pulserhöhung und Kribbeln in der Brust.Fürchterliches Gefühl.
Kann das Zeug nicht empfehlen!

Eingetragen am 25.10.2021 als Datensatz 107478
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Bisoprolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.10.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 6,6 von 10,0 Punkten

Durchfall, Kraftlosigkeit, Schwindel, Erbrechen, Atembeschwerden bei Bisoprolol für Bluthochdruck

Ich nehme auf Grund von Bluthochdruck Bisoprolol 5mg schon über 1 Jahr Was den Blutdruck angeht ist es Top und hilft innerhalb von einer halben Stunde nach Einnahme Was die Nebenwirkungen gehen ist es nicht so toll Nebenwirkungen bei mir: Gefühl von Krank sein (Zb. Wie bei einer...

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme auf Grund von Bluthochdruck Bisoprolol 5mg schon über 1 Jahr

Was den Blutdruck angeht ist es Top und hilft innerhalb von einer halben Stunde nach Einnahme

Was die Nebenwirkungen gehen ist es nicht so toll
Nebenwirkungen bei mir: Gefühl von Krank sein (Zb. Wie bei einer Grippe), Kraftlos, Durchfall, Atemnot, wirre Gedanken, Kopfschmerzen, erbrechen, leichte Bauch oder Magenschmerzen und Schwindel

Eingetragen am 23.10.2021 als Datensatz 107441
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Bisoprolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.10.2021
mehr
Mehr für Bisoprolol

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei L-Thyroxin

⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Angst, Depressionen, Kraftlosigkeit, Lustlosigkeit bei L-Thyroxin für Kropf

Ich habe jahrelang L-Thyroxin 75 wegen einer Kropfbildung(keine Unter-oder Überfunktion) eingenommen. Seit Jahren habe ich Gewichstzunahme, Angstgefühl und Depressionen. Meine Arbeit als selbsständige habe ich schleifen lassen. Keine Kraft und Lust vorhanden.Immer traurig... Der Arzt hatte mir...

L-Thyroxin bei Kropf

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxinKropf-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe jahrelang L-Thyroxin 75 wegen einer Kropfbildung(keine Unter-oder Überfunktion) eingenommen. Seit Jahren habe ich Gewichstzunahme, Angstgefühl und Depressionen. Meine Arbeit als selbsständige habe ich schleifen lassen. Keine Kraft und Lust vorhanden.Immer traurig...
Der Arzt hatte mir sofort die 75 gegeben, und nie nach Nebenwirkung gefragt. Ehrlich gesagt bin ich erst nach dem Absetzen daruf gekommen, daß alle Nebenwirkungen von diesem Medikament kamen.
Mein Kropf hatte sich zurück gebildet, und trotzdem sollt ich bei einer gesunden Schilddrüse weiterhin die 75 nehmen. Verrückt ,oder? War bei einem anderen Artz, udn der verschrieb mir weiterhin die 75 , obwohl alles gesund war.Wieso??????
Da es mir immer shr schlecht ging, habe ich es abgesetzt.
Nehme nun täglich Kelb(Braunalge) damit ich genügend Jod einnehme, und nicht wieder einen Kropf bekomme.So, sei eingen Tagen lache ich wieder habe Lebensfreude bekommen.Das ist auch meiner Familie aufgefallen.Habe nicht mehr deise Leer, und Trauer in mir.Habe keine Depression und Angstgefühl mehr.Habe viel Energie und kann klar denken.
Ja, das Denken fiel mir manchmal auch schwer.

Eingetragen am 24.12.2017 als Datensatz 80973
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

L-Thyroxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.12.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 3,2 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Benommenheit, Tinnitus, Ohrensausen, Magenschmerzen, Abgeschlagenheit, Muskeldruckschmerz, Gelenkschmerzen, Harndrang, Bluthochdruck, Schwindel bei L-Thyroxin für Übelkeit L-Thyroxin für Magenbeschwerden L-Thyroxin für benommenheit L-Thyroxin für Schlafstörungen L-Thyroxin für Harndrang L-Thyroxin für Tinnitus L-Thyroxin für Muskelschwäche L-Thyroxin für Muskelschmerzen

Starke Übelkeit in immer wiederkehrenden Intervallen, starkes Benommenheitsgefühl, Tinitus bzw. Ohrenrauschen, permanente Magenschmerzen mit Aufstoßen, starke Abgeschlagenheit und extreme Müdigkeit bzw. Erschöpfung, Muskel- und Gelenkschmerzen, starker Harndrang, Bluthochdruckattacken und...

L-Thyroxin bei Übelkeit; L-Thyroxin bei Magenbeschwerden; L-Thyroxin bei benommenheit; L-Thyroxin bei Schlafstörungen; L-Thyroxin bei Harndrang; L-Thyroxin bei Tinnitus; L-Thyroxin bei Muskelschwäche; L-Thyroxin bei Muskelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxinÜbelkeit70 Tage
L-ThyroxinMagenbeschwerden70 Tage
L-Thyroxinbenommenheit70 Tage
L-ThyroxinSchlafstörungen70 Tage
L-ThyroxinHarndrang70 Tage
L-ThyroxinTinnitus70 Tage
L-ThyroxinMuskelschwäche70 Tage
L-ThyroxinMuskelschmerzen70 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Starke Übelkeit in immer wiederkehrenden Intervallen, starkes Benommenheitsgefühl, Tinitus bzw. Ohrenrauschen, permanente Magenschmerzen mit Aufstoßen, starke Abgeschlagenheit und extreme Müdigkeit bzw. Erschöpfung, Muskel- und Gelenkschmerzen, starker Harndrang, Bluthochdruckattacken und Schwindel. Ich habe zwei Versuche gestartet L-Thyroxin 50 Micro einzunehmen. Beim ersten Versuch ca. 30 Tage und beim zweiten Versuch 70 Tage. Ich hatte zwei verschiedene Präparate. Ich habe weder Betapharm noch Henning vertragen. Beim zweiten Versuch musste ich regelrecht die Notbremse ziehen, weil die Nebenwirkungen unerträglich waren. Aufgrund der Halbwertzeit von L-Thyroxin brauchte ich 4,5 Wochen bis das L-Thyroxin und die Nebenwirkungen abgebaut bzw. Verschwunden waren.Es ist mir ein vollkommenes Rätsel,das die Pharmahersteller nichts von diesen derart starken Nebenwirkungen wissen. Die Fachärzte müssten darüber ebenfalls Bescheid wissen, denn die allgemeine Unverträglichkeit von L-Thyroxin ist groß und gravierend. Ich fühle mich als Patient betrogen.

Eingetragen am 24.10.2017 als Datensatz 79889
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

L-Thyroxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.10.2017
mehr
Mehr für L-Thyroxin

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Ciprofloxacin

⌀ Durchschnitt 6,4 von 10,0 Punkten

Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Kopfschmerz, Übelkeit mit Appetitverlust, Müdigkeit (Erschöpfung), psychische Beeinträchtigung bei Ciprofloxacin für Nierenbeckenentzündung

24 h nach Ersteinnahme deutliche Verbesserung der Symptome. Nach 2 Tagen einsetzende Nebewirkungen: Übelkeit, starke Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Nackensteifigkeit, Appetitlosigkeit, Antriebslosigkeit, Gefühl von "Fremd im eigenen Körper".

Ciprofloxacin bei Nierenbeckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinNierenbeckenentzündung7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

24 h nach Ersteinnahme deutliche Verbesserung der Symptome.
Nach 2 Tagen einsetzende Nebewirkungen: Übelkeit, starke Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Nackensteifigkeit, Appetitlosigkeit, Antriebslosigkeit, Gefühl von "Fremd im eigenen Körper".

Eingetragen am 09.09.2023 als Datensatz 117610
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.09.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 4,4 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Durchfälle, Sehstörungen, Schwäche bei Ciprofloxacin für Divertikulitis

Übelkeit,Durchfall,Schwäche,Sehstörungen

Ciprofloxacin bei Divertikulitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinDivertikulitis10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Übelkeit,Durchfall,Schwäche,Sehstörungen

Eingetragen am 22.12.2021 als Datensatz 108476
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.12.2021
mehr
Mehr für Ciprofloxacin

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Mirena

⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Appetitlosigkeit, Depressionen, Abgeschlagenheit bei Mirena für Depressionen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, 'Bandscheibenvorfall

Depressionen, Appetitlosigkeit, Abgeschlagenheit, sensibel,leicht reizbar, Unwohlsein im Körper

Mirena bei Depressionen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, 'Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaDepressionen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, 'Bandscheibenvorfall4 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Depressionen, Appetitlosigkeit, Abgeschlagenheit, sensibel,leicht reizbar, Unwohlsein im Körper

Eingetragen am 28.10.2023 als Datensatz 118188
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 28.10.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 3,6 von 10,0 Punkten

Kopfschmerzen, Erschöpfung, Brustspannen, Zysten bei Mirena für Hypermenorrhoe nach der 2. Geburt

3 Jahre nachdem ich die Mirena nach 2x je 5 Jahren entfernen ließ erhielt ich die Diagnose Mammakarzinom hormonabhängig. Da wir keinerlei Brustkrebs in der Familie haben, begann ich zu recherchieren. Fast 70 % aller Tumore sind mittlerweile hormonabhängig. Wie kommt das ? Einzige Erklärung für...

Mirena bei Hypermenorrhoe nach der 2. Geburt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaHypermenorrhoe nach der 2. Geburt10 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

3 Jahre nachdem ich die Mirena nach 2x je 5 Jahren entfernen ließ erhielt ich die Diagnose Mammakarzinom hormonabhängig. Da wir keinerlei Brustkrebs in der Familie haben, begann ich zu recherchieren. Fast 70 % aller Tumore sind mittlerweile hormonabhängig. Wie kommt das ? Einzige Erklärung für mein Karzinom (früh erkannt, kein Lymphknotenbefall, keine Metastasen, prämenopausal) Die Hormonspirale Mirena. Auch sämtliche andere Nebenwirkungen könnte ich ihr zuordnen, wie z.B. häufige Scheidenentzündungen, Libidoverlust, extreme tägliche Stimmungsschwankungen, evt. verstärkt durch Antidepressiva. Der Stressspiegel soll unter Mirena von Haus aus erhöht sein. Da ich beides fast gleichzeitig nahm kann ich schwer sagen, was Ursache und was Wirkung ist. Auf jeden Fall geht es mir seit der Entfernung der Mirena viel besser und meine Hypermenorhö empfinde ich nur noch halb so schlimm. Zysten habe ich auch nicht mehr, allerdings ein Myom. Das Brustspannen, dass sich unter Mirena entwickelte ist geblieben, nehme ich vor den Tagen Mönchspfeffer ein, ist es aber weniger schlimm. Auch so ein seltsam dumpfer Kopfschmerz, den ich seit der Mirena habe, ist damit in den Griff zu bekommen.

Eingetragen am 01.05.2019 als Datensatz 89917
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.05.2019
mehr
Mehr für Mirena

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Prednisolon

⌀ Durchschnitt 6,4 von 10,0 Punkten

Schwäche, Atemnot, asthmaähnliche Symptome bei Prednisolon für Schulter Arthrose

Nach 5 Tagen Atemnot, Spastik in den Bronchien.

Prednisolon bei Schulter Arthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSchulter Arthrose49 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach 5 Tagen Atemnot, Spastik in den Bronchien.

Eingetragen am 23.11.2023 als Datensatz 118459
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.11.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Erschöpfung, Schlafstörungen, erhöhter Appetit, Kopfschmerzen, Angst, Akne bei Prednisolon für Sarkoidose

Schwindel, Schlafstörungen, Angst, Panik, Akne, Kopfschmerzen, erhöhter Appetit, Abgeschlagenheit, Erschöpfung

Prednisolon bei Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSarkoidose9 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Schwindel, Schlafstörungen, Angst, Panik, Akne, Kopfschmerzen, erhöhter Appetit, Abgeschlagenheit, Erschöpfung

Eingetragen am 16.07.2022 als Datensatz 111742
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.07.2022
mehr
Mehr für Prednisolon

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Mirtazapin

⌀ Durchschnitt 9,4 von 10,0 Punkten

Libidoverlust, Abgeschlagenheit, innere Unruhe bei Mirtazapin für Schlafstörungen

Hallo liebe Gemeinde, ich möchte euch hier mal meine Erfahrung mitteilen, da ich während meiner schweren Burnoutphase hier auch immer wieder gelesen habe und es mir geholfen hat. Kurz zu mir, ich bin Selbständiger Ingenieur mit Frau, Haus und einem Kind, das zweite Kind ist auf dem Weg, also...

Mirtazapin bei Schlafstörungen; Sertralin bei Depression, Sozialphobie, Burnoutsyndrom; Psychoterapie Einzeltherapie Verhaltenstherapie bei Depression, Sozialphobie, Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinSchlafstörungen4 Monate
SertralinDepression, Sozialphobie, Burnoutsyndrom3 Monate
Psychoterapie Einzeltherapie VerhaltenstherapieDepression, Sozialphobie, Burnoutsyndrom6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo liebe Gemeinde,
ich möchte euch hier mal meine Erfahrung mitteilen, da ich während meiner schweren Burnoutphase hier auch immer wieder gelesen habe und es mir geholfen hat.

Kurz zu mir, ich bin Selbständiger Ingenieur mit Frau, Haus und einem Kind, das zweite Kind ist auf dem Weg, also ihr könnt euch vorstellen, es ist immer was los und viel zu tun...

Bei mir war der Burnout ein schleichender Prozess, über ca 4 Jahre seid 2017 wurde das Arbeitsaufkommen immer mehr und auch nach Feierabend wurde ich viel am Telefon und Rechner kontaktiert, dann kam 2018 das erste Kind dazu und die Arbeit wurde immer mehr, das machte mir in den ersten Jahren auch nix aus, nur irgendwann verlernte ich völlig auf mich selbst und meine Bedürfnisse zu hören. Nahm mir keine zeit mehr für Hobbies und treffen mit Freunden und Familie waren auch nur noch Stress für mich.

Zum Zusammenbruch kam es dann im September 2021, ich stellte fest, dass ich unter Leuten gar nichts mehr zu sagen haben, weil die einzigsten Themen in meinem Leben arbeit und Kind waren. Auf Arbeitwar ich sehr unkonzentriert und machte Fehler.Ich hatte große Probleme zu schlafen und kaum noch Lebenswillen, schlief manche Nächte kaum eine Stunde und die Gedanken kreisten ständig. ich ging zum Hausarzt und bekam leichte mittel gegen Depression verschrieben die aber nicht halfen, zum Schlafen bekam ich vom psychologen Mirtazapin, was super half, die ersten zwei Wochen war ich davon sehr schlapp tagsüber, das legte sich aber. Ich nahm es dann Regelmäßg, meist half mir schon eine halbe Tablette 15mg.

Ich muss sagen es war echt ein Kampf an einen Psychologen(Therapie) bzw. Psychiater (Medikammente) zu kommen, aber mit viel telefoniererei kam ich in eine Gruppentherapie, welche mir leider gar nicht half, da ich schwierigkeiten hatte meine Probleme überhaupt zu artikulieren, da es mir von den äußeren Umständen (Finanzen, Familie, Arbeit) gut ging. Durch einen Tipp einer bekannten kam ich dann zu einer Verhaltenstherapeuten, welche mir half einfach Alltagsprobleme anzugehen. Dort war ich anfangs wöchentlich, dann nach 2-3 Monaten im zwei wochen Rhytmus und jetzt zum Ende hin noch einmal monatlich und dann ist Schluss, sie hat mir sehr gehoilfen.

Parallel zur Therapie nahm ich das Medikament Sertralin, auch etwa ab Oktober 2021. Dosierung war nicht zu hoch 25mg, zeitweise 50mg, bis Mitte Januar. Durch das Medikament hatte ich mit leichtem Libidoverlust zu kämpfen, war aber eher eine schwache nebenwirkung, schlimmer waren die gednaken der sinnlosigkeit und völligen leere, das wünsche ich keinem, aber ich ließ mich immer wieder von Freunden und Familie beraten und die Empfahlen mir durchzuhalten. Durch das Medikament bekam ich eine völlig neue Sichtweise auf das Leben, auf die Menschen um mich herum, auf den Umgang mit einander, es war aber trotzdem recht gruselig. Ich wurde aber nach und nach durch die Kombination aus Therapie und Mediakemnt aktiver, fing an meinen Kopf durchzusetzen, auf Arbeit, zu Hause...was anfangs zu starken reibereien führte, aber jetzt kam DER DRUCHBRUCH meine Verhaltensänmderung und neue stärke hatte sichtbar spuren bei mir und anderen hinterlassen und ich merkte langsam, dass mich zum einen die Menschen respektieren und das nahezu jeder es gut mit mir meint.

Im Januar fing ich dann an die Medikamente auszuschleichen, zwei Wochen sollte man sich da nehmen und langsam absetzen,

Dann machte ich weiter, fing wieder an alte Hobbies aufzugreifen, das Haus zu putzen, etwas im Garten zu bauen, Motorrad fahren, mit meiner Tochter zu spielen, wurde wieder locker, gelassen, witzig... man muss nur mut haben zu tun was man gern tun möchte und damit andere mitzureißen. Seid 3 Monaten geht es mir jetzt viel viel besser, ich würde sagen so gut ging es mir noch nie.

Weiterhin verzichte ich jetzt weitgehend auf Alkohol, treibe 2-3 mal die Woche Sport (nebenbei, kein volles Workout, kleine Einheiten über den Tag verteilt), esse Gesund, habe meinen Kaffeekonsum fast auf 0 Reduziert, schlafe super, bin manchmal nur schon um 6/7Uhr wach weil ich es kaum erwarten kann in den nächsten Tag zu starten.

Also ich kann euch nur sagen, ihr habt es in der Hand, holt euch Hilfe, macht was aus eurem Leben, holt euch rat bei Freunden und Familie, ihr packt das auch.

P.S. Von der Krankheit gewusst hat bei mir auch nur einer kleiner Kreis aus besten Freunden und Familie.

Eingetragen am 08.04.2022 als Datensatz 110242
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Sertralin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Psychoterapie Einzeltherapie Verhaltenstherapie
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin, Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.04.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 5,0 von 10,0 Punkten

Schlafstörungen, Unruhe, Schwäche, Angst, Erkältung der Nase, Magenschmerzen mit Übelkeit bei Mirtazapin für Angststörungen

Hallo, ich habe aktuell Mirtazapin 15mg schleichend abgesetzt. hatte es wegen vermuteter nicht diagnostizierter Generalisierter Angststörung genommen. Habe es nun nach Rücksprache mit der Ärztin aus geschlichen. 1. Monat 1/2 Tablette pro Tag und im 2. Monat jeden 2. Tag eine halbe Tablette. Um...

Mirtazapin bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinAngststörungen2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo, ich habe aktuell Mirtazapin 15mg schleichend abgesetzt. hatte es wegen vermuteter nicht diagnostizierter Generalisierter Angststörung genommen. Habe es nun nach Rücksprache mit der Ärztin aus geschlichen. 1. Monat 1/2 Tablette pro Tag und im 2. Monat jeden 2. Tag eine halbe Tablette. Um den 7.11.21 habe ich dann die Einnahme beendet und etwa 1 Woche später bekam ich auf einmal Magenschmerzen mit Angst und Unruhe. Konnte auch schlechter einschlafen als davor. nach einer Woche war es wieder besser. Konnte weniger essen, wegen der Magenschmerzen. letztes Wochenende mit Freunden getroffen und etwas getrunken. Sonntag Abend dann Rückkehr der Symptome. Erkälltungssymptome, Angst, Unruhe Magenschmerzen und Schlafstörungen. War heute beim Arzt und wir gucken nächste Woche noch mal, wie es mir geht. Meine behandelnde Ärztin war krank geschrieben und so war ich bei einer Vertretung in der Klinik. Da ich nicht zurück zum Mittel will, soll ich aushalten.. Mal sehen, wie es mir nächste Woche geht. Hoffe es geht schnell wieder weg.

Eingetragen am 30.11.2021 als Datensatz 108133
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.11.2021
mehr
Mehr für Mirtazapin

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Cipralex

⌀ Durchschnitt 6,8 von 10,0 Punkten

Libidoverlust, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Leistungsabfall, Abgeschlagenheit bei Cipralex für Anpassungsstörung, Panikattaken, starke Depression

Habe das Medikament nach Mirtazapin, Trimipramin, Paroxetin und dann Brintelix bekommen. Die Tabletten brauchten wie jedes andere AD ihre Zeit, bis sich wirklich eine Verbesserung feststellen lies. Nach geraumer Zeit reichte dann 10mg nicht mehr und mir wurde verschrieben auf 20mg hoch zu gehen....

Cipralex bei Anpassungsstörung, Panikattaken, starke Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexAnpassungsstörung, Panikattaken, starke Depression1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe das Medikament nach Mirtazapin, Trimipramin, Paroxetin und dann Brintelix bekommen. Die Tabletten brauchten wie jedes andere AD ihre Zeit, bis sich wirklich eine Verbesserung feststellen lies. Nach geraumer Zeit reichte dann 10mg nicht mehr und mir wurde verschrieben auf 20mg hoch zu gehen. Nach ca. 3/4 Jahr durfte ich auf 10mg hinunter da ich verstärkte Müdigkeitserscheinungen hatte, die Motivation abnahm da ich bemerkte, dass ich nicht Leistungsfähig sein konnte obwohl der Wille da war. Weiter Nebenwirkungen waren Gleichgültigkeit, innerlich Abgestumpf, Libidoverlust, psychische und physische Müdigkeit, Lustlosigkeit, grundlose Traurigkeit, Gewichtszunahme, Rückzug.

Vor 2 Wochen habe ich aufgrund der oben genannten Symptome das Medikament aus eigenem Willen abgesetzt da ich nicht mehr gewillt war, ständig halb kaputt durch die Gegend zu watscheln obwohl im Kopf der Wille da war wieder etwas zu leisten. Ich wollte diese Barriere durchbrechen.

Die bis heute erschienenen Absetzerscheinungen sind wie folgt; schwerer unter Druck stehender Kopf, Schwindel vor allem bei ETWAS verstärkter körperlicher Tätigkeit, Nacken-Verspannungen, teils Muskelschmerzen, Ohrensausen, teils taube Zungenspitze.
Ich nehme die Absetzerscheinungen viiiiel lieber in Kauf! Ich kann einen Film schauen und ich kann bei sentimentalen Momenten mitweinen (das konnte ich Jahre nicht mehr!!) und ich, tönt jetzt blöd, genieße das! Ich empfinde meinem Freund gegenüber wieder viel mehr, psychisch wie physisch und das ist Klasse.

Ich hoffe nun einfach darauf, dass die Müdigkeit und das komisch taumelige Gefühl abnimmt, sodass mir Sport wieder RICHTIG Freude bereiten kann und nicht eine Qual ist. Ich bin ein absolutes Bewegungsnaturell aber wenn ich merke, dass im Fitness kaum was zu stande bringe dann werde ich ranzig und wütend.

Ich bin mir sicher, dass ich irgendwann wieder zur alten Frische finde.

Ich bin froh konnte ich die schlechte Zeit mit Cipralex überbrücken aber bin auch mehr als glücklich, dass ich nicht mehr auf die Tabletten angwiesen bin.

Eingetragen am 02.04.2018 als Datensatz 82871
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.04.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Unruhe, Libidoverlust, Kopfschmerzen, Albträume, Erschöpfung, Absetzerscheinungen, Zwangsgedanken bei Cipralex für Depression

Escitalopram war Segen und Fluch zugleich während ich es gegen schwere Depressionen einnahm. In den ersten Tagen war ich vollkommen aufgelöst und unruhig - Zuerst 5 mg, dann 10 mg. Meine vorhandene Unruhe verstärkte sich damals. 3 Tage fast schlaflos und ein extremer Spannungskopfschmerz...

Cipralex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression147 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Escitalopram war Segen und Fluch zugleich während ich es gegen schwere Depressionen einnahm.

In den ersten Tagen war ich vollkommen aufgelöst und unruhig - Zuerst 5 mg, dann 10 mg. Meine vorhandene Unruhe verstärkte sich damals.
3 Tage fast schlaflos und ein extremer Spannungskopfschmerz während das Medikament eindosiert wurde.
Ohne Mirtazapin zur Überbrückung zum Einschlafen wäre es damals nicht gegangen.

Dann kehrte erst einmal Ruhe in meinem Kopf nach ca. 1-2 Wochen ein und es war wirklich angenehm, abseits von leichter Müdigkeit und wilden Träumen. Das Mirtazapin wurde dann auch nur noch sporadisch eingenommen. Eine antidepressive Wirkung war definitiv feststellbar.

Nach ca. 2 Monaten hatte ich dann allerdings zunehmend Schwierigkeiten mit Libidoverlust, erneuten Spannungskopfschmerzen und gelegentlichen Alpträumen. Ein leichtes Gefühl von dauerhafter Erschöpfung machte sich breit. Erschöpfung bei Depressionen ist nichts ungewöhnlich, auch Libidoverlust, Spannungskopfschmerzen und Alpträume nicht, aber die Symptomatik war einfach anders wie ohne Medikamente - Stärker und vor allem anders ausgeprägt.

Zwangsgedanken, die ich vorher nie hatte, stellten sich gelegentlich ein. Das verwunderte mich.

Letztendlich habe ich mich dann nach guten 5 Monaten fürs Absetzen des Escitaloprams erschienen.
Die Absetzerscheinungen waren ziemlich stark. Ca. 1,5-2 Wochen starke körperliche Absetzerscheinungen wie extreme Kopfschmerzen (teilweise leicht blitzartig), die ersten Tage mit Schlaflosigkeit, Gereiztheit und Magenkrämpfen gekämpft. Rückblickend habe ich damals zu schnell abgesetzt. Ich würde heute ein ganz langsames Absetzen des Escitaloprams bevorzugen.

Trotz der definitiv vorhandenen Nebenwirkungen und Absetzproblematik muss ich sagen, dass ich Escitalopram für einen begrenzten Zeitraum von ein paar Monaten wieder einnehmen würde. Es ist definitiv kein "leichtes" Arzneimittel, aber bei schweren Depressionen oder anderen psychischen Erkrankungen, welche die Indikation erfüllen ist es definitiv eine Option. Dann gilt es mit dem Arzt gemeinsam abzuwägen, was sinnvoller ist.

Eingetragen am 29.11.2017 als Datensatz 80544
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.11.2017
mehr
Mehr für Cipralex

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei NuvaRing

⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Übelkeit, Abgeschlagenheit, Herzrasen, Panikattacken, Kopfschmerz bei NuvaRing für prämenstruelles Syndrom

Freitags den Ring eingesetzt, gleich am Samstag ging es los mit äußerst extremer Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Ich hatte Hitzewallungen, zwei kleine Panikattacken, Übelkeit, Herzrasen und bekam Kopfschmerzen. Über die Wirksamkeit kann ich nichts sagen, da ich den Ring nach 4 Tagen rausgenommen...

NuvaRing bei prämenstruelles Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingprämenstruelles Syndrom4 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Freitags den Ring eingesetzt, gleich am Samstag ging es los mit äußerst extremer Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Ich hatte Hitzewallungen, zwei kleine Panikattacken, Übelkeit, Herzrasen und bekam Kopfschmerzen. Über die Wirksamkeit kann ich nichts sagen, da ich den Ring nach 4 Tagen rausgenommen und weggeschmissen habe. Offenbar habe ich ihn nicht vertragen, das kann bei jedem anders aussehen. So soll Verhütung nicht aussehen. Eigentlich habe ich den Ring wegen dem PMS Syndrom genommen, aber die Nebenwirkungen haben da einfach überwogen.

Eingetragen am 10.10.2018 als Datensatz 86134
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.10.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 5,0 von 10,0 Punkten

Libidoverlust, Übelkeit, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Herzrasen, Erschöpfung, Aggressivität, kalte Füße, Aufgeregtheit, Brustdrüsenschwellung, Ängstlichkeit, kalte Finger, Magen und Darm betreffende Symptome, kalte blasse Haut, Rückenschmerz bei NuvaRing für Empfängnisverhütung

Schleichend begannen Schmerzen in den Beinen, massive Kopfschmerzen, aufgeblasener Bauch, Aggression, abnormes Temperaturempfinden, extremes Kälte Gefühl und frieren in der zweiten Zyklushälfte, Weinerlichkeit bis hin zu einer Depression ( 8 Wochen nach entfernen war es vorbei), Magen und...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung4 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Schleichend begannen Schmerzen in den Beinen, massive Kopfschmerzen, aufgeblasener Bauch, Aggression, abnormes Temperaturempfinden, extremes Kälte Gefühl und frieren in der zweiten Zyklushälfte, Weinerlichkeit bis hin zu einer Depression ( 8 Wochen nach entfernen war es vorbei), Magen und Darmprobleme, starke Übelkeit, starke Müdigkeit immer in der Zweiten Zyklushälfte, bis zum nächsten Einsetzen. Dann ging es mir zwei Wochen lang richtig gut.... Und dann ging es wieder von vorne los, mit dem massiven schlecht fühlen.

Eingetragen am 04.05.2018 als Datensatz 83447
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.05.2018
mehr
Mehr für NuvaRing

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Sertralin

⌀ Durchschnitt 9,2 von 10,0 Punkten

Zittern, Kopfschmerzen, Erschöpfung, Sehkraftverlust, Krämpfe, Zittern der Hände, Krämpfe der Kaumuskulatur, Stresssymptome, Sehen von Doppelbildern, schwere Depressionen bei Sertralin für Antriebsstörungen

Nach 5 Tagen .. Körper-Schmerzen: Morgen wie durch Treibsand waten, Zittern in Fingern und Knien, Kopfschmerzen stechend, Nierenstechen, Krämpfe in Brustmuskulatur, erschwertes Atmen, Erschöpfung, schwere depressive Verstimmung die mit Stimmungsschwankungen began, Reizoffenheit, Irritiertheit,...

Elontril bei ADH-Syndrom Depression; Sertralin bei Antriebsstörungen; Elontril bei ADHS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilADH-Syndrom Depression7 Tage
SertralinAntriebsstörungen16 Monate
ElontrilADHS7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach 5 Tagen .. Körper-Schmerzen: Morgen wie durch Treibsand waten, Zittern in Fingern und Knien, Kopfschmerzen stechend, Nierenstechen, Krämpfe in Brustmuskulatur, erschwertes Atmen, Erschöpfung, schwere depressive Verstimmung die mit Stimmungsschwankungen began, Reizoffenheit, Irritiertheit, Nervenzusammenbruch, Übelkeit, Kein Hunger bei Überreizung, Müdigkeit, Durschlaf Beschwerden, Einschlaf Beschwerden, Immunkompromitiert nach Tagen voller Stress, Geschmacksveränderung, trockener Mund
... ein Haufen von Ärzten die mich gefragt haben ob ich bei ihnen noch richtig bin oder ob ich lieber in die Psychiatrie will... können sich ja mal selbst einweisen. Horror.

Edit: sanego hat mir adhsler so nen doofen Tag gegeben.. Als würde ADHS nicht existieren.. haha..

Eingetragen am 06.12.2023 als Datensatz 118588
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Sertralin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion, Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:2xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 06.12.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Schwindel, Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit, Depression, Gähnen bei Sertralin für Depression, Borderline, soziale Phobie, allgemeine Ängstlichkeit und Stress

Ich leide seit ich 16 bin unter Angststörungen und Depressionen und habe eine instabile Persönlichkeit. Habe schon viele Medikamente ausprobiert unter anderem Escitalopram, Fluoxetin und Neuroleptika wie Risperidon und Quetipan. bisher hat mir noch nichts wirklich geholfen. Weil es in letzter...

Sertralin bei Depression, Borderline, soziale Phobie, allgemeine Ängstlichkeit und Stress

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepression, Borderline, soziale Phobie, allgemeine Ängstlichkeit und Stress4 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich leide seit ich 16 bin unter Angststörungen und Depressionen und habe eine instabile Persönlichkeit. Habe schon viele Medikamente ausprobiert unter anderem Escitalopram, Fluoxetin und Neuroleptika wie Risperidon und Quetipan. bisher hat mir noch nichts wirklich geholfen. Weil es in letzter Zeit schlimmer wurde und ich nicht mehr zur Arbeit gehen wollte und Probleme mit Panickattacken hatte, hat mir mein Arzt empfohlen nochmal ein Antidepressiva auszuprobieren.
In der ersten Woche kein Appetit, Verschlechterung der Depression, Abgeschlagenheit und Schwindel.

Nach 2 Wochen kam dann langsam die Wirkung und ich fühle mich seitdem endlich wieder gut , mache Sport und habe wieder Lust Freunde und Familie zu sehen und gehe wieder gerne zur Arbeit! Ich merke, dass mich Medikament noch müde macht tagsüber und ich fühle mich etwas schlapp (wenn ich vor der Einahme etwas esse, geht es aber). habe auch das Gefühl das das Medikament meine Impuslivität verstärkt. Hoffe das sich das noch verbessert , wenn nicht kann ich damit leben die wiedererlangte Lebensfreude und Stressresistenz machen es wett :)

Eingetragen am 26.08.2023 als Datensatz 117418
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sertralin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.08.2023
mehr
Mehr für Sertralin

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Amoxicillin

⌀ Durchschnitt 6,2 von 10,0 Punkten

Durchfall, Übelkeit, Abgeschlagenheit, Unwohlsein, Oberbauchbeschwerden, Krankheitsgefühl, Schlafstörung, depressive Verstimmung, Rückenschmerz bei Amoxicillin für Bauchnabelentzündung

Fühlte mich nach Einnahme zunehmend schlechter mit den Nebenwirkungen. War froh, wann die 7 Tage um waren und die Stimmung und Schlaf besser wurden. Wirksamkeit ansonsten sehr gut. Nur eben kein so harmloses Medikament, das man überschnell einnehmen sollte.

Amoxicillin bei Bauchnabelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBauchnabelentzündung7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Fühlte mich nach Einnahme zunehmend schlechter mit den Nebenwirkungen. War froh, wann die 7 Tage um waren und die Stimmung und Schlaf besser wurden. Wirksamkeit ansonsten sehr gut. Nur eben kein so harmloses Medikament, das man überschnell einnehmen sollte.

Eingetragen am 01.01.2024 als Datensatz 118851
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.01.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit, Schüttelfrost, Konzentrationsprobleme bei Amoxicillin für Zahnentzündung

2 Tage nach Einnahmebeginn 3x 1000mg täglich Amoxcillin extremen Schüttelfrost, harnweg spürt man unangenehm stark beim urinieren, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Unkonzentriertheit. Die Zahnentzündung ist aber bereits gut zurückgezogen.

Amoxicillin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnentzündung2 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

2 Tage nach Einnahmebeginn 3x 1000mg täglich Amoxcillin extremen Schüttelfrost, harnweg spürt man unangenehm stark beim urinieren, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Unkonzentriertheit. Die Zahnentzündung ist aber bereits gut zurückgezogen.

Eingetragen am 30.10.2023 als Datensatz 118196
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen4x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.10.2023
mehr
Mehr für Amoxicillin

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Trevilor

⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

Erschöpfung, Mundtrockenheit bei Venlafaxin für Depressionion

Ich bin weiblich, 24 Jahre alt und nehme jetzt seit 12 Tagen Venlafaxin 75mg aufgrund einer schweren depressiven Episode. Meine Ärztin sagt, das Medikament wirkt erst richtig gut nach 3-4 Wochen. Darauf hoffe ich jetzt mal weiterhin. Bisher kann ich noch von keiner Verbesserung meiner Symptomatik...

Venlafaxin bei Depressionion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepressionion-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich bin weiblich, 24 Jahre alt und nehme jetzt seit 12 Tagen Venlafaxin 75mg aufgrund einer schweren depressiven Episode. Meine Ärztin sagt, das Medikament wirkt erst richtig gut nach 3-4 Wochen. Darauf hoffe ich jetzt mal weiterhin. Bisher kann ich noch von keiner Verbesserung meiner Symptomatik berichten. Meine Symptomatik beinhaltet starke Erschöpfung, keine Lust/Freude empfinden, ständige Traurigkeit, Scham- und Schuldgefühle, Hoffnungslosigkeit und Paranoia/Ängste.Die ersten 3 Tage der Einnahme hatte ich als Nebenwirkung extreme Mundtrockenheit, was sich seltsam angefühlt hat, aber jetzt wieder weg ist. Also einzige positive (Neben-)Wirkung (?) kann ich bisher berichten, dass ich mal wieder sehr schöne und harmonische Träume habe, in denen ich recht gut drauf bin, was ja auch schon mal hilft. Dann ist die Nacht wenigstens gut und ich schlafe außerdem durch!

Ich wünsche allen hier nur das Beste und fühle mich ein bisschen weniger allein, wenn ich das hier alles durchlese. Diese Krankheit ist so schrecklich und oft fühle ich mich so allein damit und als ob mein Kopf mir einen Streich spielt. Zu wissen, dass es euch auch so geht ist irgendwie traurig, aber vereint auch irgendwie. Let’s kick depression‘s ass and stay strong!

Eingetragen am 16.09.2023 als Datensatz 117706
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.09.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

Abgeschlagenheit, Reizbarkeit, Kopfschmerz, Drehschwindel, depressive Verstimmung, Müdigkeit (Erschöpfung) bei Venlafaxin für Depression

Selbst beim langsamen absetzen traten heftige Nebenwirkungen auf. Ich hatte oft das Gefühl Stromschläge in meinem Kopf zu zu bekommen außerdem war ich sehr reizbar und depressiv. Zu dem ganzen kam noch Drehschwindel und heftige Kopfschmerzen, ich war schlapp und dauermüde.

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Selbst beim langsamen absetzen traten heftige Nebenwirkungen auf.
Ich hatte oft das Gefühl Stromschläge in meinem Kopf zu zu bekommen außerdem war ich sehr reizbar und depressiv.
Zu dem ganzen kam noch Drehschwindel und heftige Kopfschmerzen, ich war schlapp und dauermüde.

Eingetragen am 11.09.2017 als Datensatz 79218
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 11.09.2017
mehr
Mehr für Trevilor

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Citalopram

⌀ Durchschnitt 7,0 von 10,0 Punkten

Schwindel, Schlafstörungen, Alpträume, Schwäche, Sehstörung, Übelkeitsgefühl, Aufmerksamkeisstörungen bei Citalopram für Depression

ich griff von meiner Ärztin wieder zu Citalopram nachdem ich nach einem Nervenzusammenbruch erneut starke Depressionen bekam. Während der Einnahme war noch alles okay , ich vertrug das Medikament ganz gut auch wenn ich anfangs ziemlich müde wurde was sich aber nach ca. 3 Wochen legte. Aber nach...

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression3 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

ich griff von meiner Ärztin wieder zu Citalopram nachdem ich nach einem Nervenzusammenbruch erneut starke Depressionen bekam. Während der Einnahme war noch alles okay , ich vertrug das Medikament ganz gut auch wenn ich anfangs ziemlich müde wurde was sich aber nach ca. 3 Wochen legte. Aber nach dem langsamen absetzen kamen rasch die Begleiterscheinungen besonders extrem fing es mit dem Schwindel und der Unruhe an gefolgt von schlaflosen Nächten begleitet von Alpträumen. Ich hatte die Medikamente früher schonmal genommen und beim absetzen hatte ich keine wirklichen Begleiterscheinungen aber mit der 2. Einnahme ist es nach dem absetzen jetzt wirklich extrem. Der Schwindel tritt permanent auf. Ich hoffe das es bald nachlässt.

Eingetragen am 23.05.2022 als Datensatz 110956
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.05.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 3,2 von 10,0 Punkten

Zittern, Schlaflosigkeit, Mattigkeit, Wirkungslosigkeit, Potenzstörungen, innere Unruhe, Schläfrigkeitsgefühl bei Citalopram für Burnout-Syndrom

hatte massiven Absturz (Burnout) in der Firma, Arzt hat mir sofort Citalopram verschrieben als Mittel der Wahl zwei Wochen eingeschlichen (10-20 mg tgl), Aufgrund der Nebenwirkungen, mangelnder Wirksamkeit und Studieren von Erfahrungsberichten

Citalopram bei Burnout-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramBurnout-Syndrom4 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

hatte massiven Absturz (Burnout) in der Firma, Arzt hat mir sofort Citalopram verschrieben als Mittel der Wahl
zwei Wochen eingeschlichen (10-20 mg tgl), Aufgrund der Nebenwirkungen, mangelnder Wirksamkeit und Studieren von Erfahrungsberichten

Eingetragen am 23.05.2018 als Datensatz 83713
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.05.2018
mehr
Mehr für Citalopram

Berichte über die Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Lyrica

⌀ Durchschnitt 3,0 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Erschöpfung, Verstopfung, Sehkraftverlust, Entzugserscheinungen, Schwanken, Gedächtnisschwäche, Schwindel - Benommenheit, Doppelsehen bei Lyrica für Trigeminusneuralgie

Wegen einer Trigeminus Neuropathie (Anfall hört nicht mehr auf) wurde ich ins Klinikum eingeliefert und zunächst mit Dipidolor (Piritramid) und Trileptal (Oxcarbazepin) behandelt. Zusätzlich gab es Novalgin, was allerdings viel zu schwach war und den Magen stark angegriffen hat. Dann wurde LYRICA...

Lyrica bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaTrigeminusneuralgie3 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Wegen einer Trigeminus Neuropathie (Anfall hört nicht mehr auf) wurde ich ins Klinikum eingeliefert und zunächst mit Dipidolor (Piritramid) und Trileptal (Oxcarbazepin) behandelt. Zusätzlich gab es Novalgin, was allerdings viel zu schwach war und den Magen stark angegriffen hat. Dann wurde LYRICA dazu gegeben. Hatte dennoch stundenlange Anfälle und habe sehr viel Dipidolor bekommen, mindestens 2fache Dosis für mein Körpergewicht. Nach 2-3 Wochen wurden die Anfälle weniger, verschwanden aber nicht.
Ich wurde weder über Nebenwirkungen, Entzugserscheinungen, noch über die fruchtschädigende Wirkung aufgeklärt.
Nebenwirkungen wie oben beschrieben. Nach eigener Recherche habe ich zügig versucht Lyrika abzusetzen. Schnell kam mein Hirn zurück und ich konnte wieder langsam lesen und schreiben. Sogar mein Gewicht (in der Klinik von 49 kg auf 57,5 kg zugenommen) normalisierte sich und die Schwellungen am ganzen Körper ließen nach. Stuhlgang auch wieder täglich.
Jedoch nach ca 1 Woche begann es mir sehr schlecht zu gehen. Jeden Tag, den ganzen Tag, starke Übelkeit und Erbrechen, depressive Verstimmung, Schwäche und Nachtschweiß. Erst dann wurde ich dank einer Pharmakologin aufgeklärt, daß dies Entzugserscheinungen sind. Noch immer ist mir sehr übel aber mental erhole ich mich jeden Tag ohne das Gift. Ich sitze diesen Zustand jetzt aus, auf keinen Fall werde ich es nochmal nehmen. Irgendwann wird es vorbei sein und ich kann langsam das Trileptal ausschleichen. Schmerzmittel nehme ich schon seit 1 Monat (Entlassung aus der Klinik auf eigenes Geheiß) keine, da ich kurz vor einer Abhängigkeit und somit Entzugsklinik stand. Auch davon muss sich der Körper erholen. Ich habe große Gewissheit, daß es ausheilen wird.
Meine Empfehlung an alle hier :
Informiert euch so gut es geht selbst, denn aufgeklärt wird anscheinend nur selten. Schlaf, besonders Tiefschlaf, ist essenziell für die Heilung, gerade was Nerven betrifft. Auch wenn Schlafprobleme oft auftreten, macht zumindest Entspannungsübungen. Das Gift ist wie Angst und Schmerzen ein Stressfaktor. Also möglichst positiv bleiben. Wenn suizidale Phasen auftreten, dann hilft es zu wissen, daß man es nicht selbst ist, sondern eine heftige Entzugserscheinung. Vertraut auf Euch , wir bekommen unsere geistige und physische Gesundheit zurück!!! Holt Euch Hilfe zb Akupunktur o. ä. Auch das Blut sollte überprüft werden, da Lyrika Natriummangel hervorruft, was auch "dumm und traurig" macht und sehr gefährlich werden kann.
Vielen vielen Dank für all die Meldungen, es hat mir sehr geholfen Eure Berichte zu lesen. Nicht aufgeben!!!!
Herzliche Grüße an alle ️

Eingetragen am 20.06.2022 als Datensatz 111370
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:1xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.06.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

Schlafstörungen, Gliederschmerzen, Rückenschmerzen, Schüttelfrost, Schweißausbrüche, Schwäche bei Lyrica für Angststörungen

Hallo ihr Lieben! Super Medikament! Meine Depressionen waren wie weggeblasen. Viel hilfreicher gegen die Depressionen als wie Benzodiazepine. Jedoch hatte ich gerne die Dosis oft mehrfach ueberschritten. Ich hatte jede Unsicherheit verloren und fuehlte mich locker leicht und voll motiviert...

Lyrica bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaAngststörungen-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo ihr Lieben!

Super Medikament! Meine Depressionen waren wie weggeblasen. Viel hilfreicher gegen die Depressionen als wie Benzodiazepine. Jedoch hatte ich gerne die Dosis oft mehrfach ueberschritten. Ich hatte jede Unsicherheit verloren und fuehlte mich locker leicht und voll motiviert und wurde extrem aktiv und hatte sportlich mehr Leistung. Half gut gegen meine soziale Phobie! Leider starke Absetzsymptome bei einer laengeren Anwendung als einer Woche. Ich bekam Hyperthermie, Schlafstoerungen, Gliederschmerzen und extreme Rueckenschmerzen, Schuettelfrost, Schweissausbrueche, Schwaechegefuel Depressionen, Suizidgedanken... Anhaltend bis ueber 14Tagen. Grippeahnliche Symptome bis hin zu mehrfacher epileptischen Anfaellen.

Eingetragen am 06.08.2018 als Datensatz 85005
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):166 Eingetragen durch hannakurz@hotmail.com
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 06.08.2018
mehr
Mehr für Lyrica
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Abgeschlagenheit wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Kraftlosigkeit, Schwäche, Erschöpfung, Schwächeanfall, Mattigkeit, Aktivitätsverlust

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Abgeschlagenheit aufgetreten:

Müdigkeit (1048/2116)
50%
Kopfschmerzen (410/2116)
19%
Übelkeit (375/2116)
18%
Schwindel (355/2116)
17%
Gewichtszunahme (250/2116)
12%
Durchfall (184/2116)
9%
Antriebslosigkeit (180/2116)
9%
Schlafstörungen (134/2116)
6%
Appetitlosigkeit (132/2116)
6%
Libidoverlust (130/2116)
6%
Benommenheit (109/2116)
5%
Depressive Verstimmungen (108/2116)
5%
Gelenkschmerzen (106/2116)
5%
Stimmungsschwankungen (105/2116)
5%
Depressionen (100/2116)
5%
Muskelschmerzen (100/2116)
5%
Magenschmerzen (89/2116)
4%
Unruhe (82/2116)
4%
Herzrasen (82/2116)
4%
Konzentrationsstörungen (82/2116)
4%
Konzentrationsschwierigkeiten (80/2116)
4%
Haarausfall (79/2116)
4%
Sehstörungen (73/2116)
3%
Schweißausbrüche (70/2116)
3%
Schwitzen (64/2116)
3%
Gereiztheit (63/2116)
3%
Erbrechen (63/2116)
3%
Angstzustände (59/2116)
3%
Gliederschmerzen (59/2116)
3%
Schüttelfrost (56/2116)
3%
Fieber (54/2116)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 660 Nebenwirkungen in Kombination mit Abgeschlagenheit
[]