Blähungen

Wir haben 1163 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Blähungen.

Prozentualer Anteil 68%32%
Durchschnittliche Größe in cm167178
Durchschnittliches Gewicht in kg7087
Durchschnittliches Alter in Jahren4551
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,7127,10

Die Nebenwirkung Blähungen trat bei folgenden Medikamenten auf

Nexium (29/133)
21%
Mutaflor (11/54)
20%
OMEP (14/69)
20%
Metformin (45/310)
14%
ferro sanol (27/221)
12%
Kijimea (11/104)
10%
Omeprazol (28/328)
8%
Gelomyrtol (23/299)
7%
Erythromycin (10/151)
6%
Diclofenac (21/349)
6%
Pantozol (22/368)
5%
Champix (13/227)
5%
Unacid (10/176)
5%
Cotrim (19/346)
5%
Azithromycin (21/384)
5%
Qlaira (14/273)
5%
Voltaren (13/254)
5%
Sinupret (12/236)
5%
NuvaRing (35/1068)
3%
Doxycyclin (14/491)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 362 Medikamente mit Blähungen

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Nexium

 

Unruhe, Depressionen, Blähungen, Durchfall bei Nexium für Reflux, chronische Gastritis

Innere Unruhe Depressionen Bauchdruck Durchfall Blähungen

Nexium bei Reflux, chronische Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NexiumReflux, chronische Gastritis4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Innere Unruhe Depressionen Bauchdruck Durchfall Blähungen

Eingetragen am  als Datensatz 7529
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blähungen, Stuhlerweichung bei Nexium für Magenbeschwerden

intensivere Gasbildung, Keine Müdigkeit etwas weniger fester Stuhl

Nexium bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NexiumMagenbeschwerden4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

intensivere Gasbildung,
Keine Müdigkeit
etwas weniger fester Stuhl

Eingetragen am  als Datensatz 63343
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nexium
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Nexium

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Mutaflor

 

Blähungen, Durchfälle bei MUTAFLOR für Juckreiz Verdacht auf Candida

Leuten, die die Wahl haben Mutaflor zu nehmen oder nicht also keine größeren Beschwerden haben, muss ich DRINGEND von der Einnahme abraten. Vor 10 Jahren empfahl mir mein Arzt bei einem Verdacht auf Candida (was jedoch nicht per Diagnose belegt war) Mutaflor zu nehmen statt Nystatin. Er...

MUTAFLOR bei Juckreiz Verdacht auf Candida

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORJuckreiz Verdacht auf Candida12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leuten, die die Wahl haben Mutaflor zu nehmen oder nicht also keine größeren Beschwerden haben, muss ich DRINGEND von der Einnahme abraten.

Vor 10 Jahren empfahl mir mein Arzt bei einem Verdacht auf Candida (was jedoch nicht per Diagnose belegt war) Mutaflor zu nehmen statt Nystatin. Er meinte, es sei besser verträglich. Das kann ich nicht bestätigen.

In der ersten Woche sollte ich nur eine Kapsel täglich nehmen und ab der zweiten zwei Kapseln pro Tag.
Seit dem Tag, als ich das erste Mal zwei Kapseln genommen habe, habe ich Blähungen - bis heute!
An dem Abend, als ich tags zwei Kapseln eingenommen hatte, habe ich abends ein Weizenbier getrunken und von einer Sekunde zur anderen wasserartigen Durchfall bekommen.
Im Beipackzettel steht zwar nicht, dass sich Bier und Bakterien sich nicht vertragen - und auf so was müsste ja hingewiesen werden - trotzdem hatte ich ein schlechtes Gewissen und dachte, es hätte am Bier gelegen, und schluckte die folgenden Tage brav weiter die Kapseln.
Aber nein. Die Beschwerden blieben. Von nun an konnte ich keine Buttermilch mehr trinken, weil ich auch davon sofort Durchfall bekam. Und auch Yoghurt und Quark, was ich bis dahin täglich gegessen habe, konnte ich nicht mehr essen.
Die ersten zwei Jahre hatte ich so schlimme Blähungen, dass ich mich wegen des Gestanks und der Lautstärke manchmal vor mir selbst geekelt habe. Ich beschreibe das hier so drastisch, weil es so drastisch war.
Und auch wenn es "nur" Blähungen sind, können die die Lebensqualität erheblich einschränken.

Inzwischen habe ich nur noch Blähungen, aber wenigstens wieder einen normale Verdauung. Yoghurt usw vermeide ich allerdings immer noch und blähende Speisen natürlich auch.

Ich bin unglaublich wütend, dass ich von einem Medikament, dass angeblich keine Nebenwirkungen hat, weil es ja "nur" Darmbakterien enthält, jetzt seit 10 Jahren (!) an den Folgen leide.

Ich hoffe, ich kann das durch meinen Beitrag jemand anderem ersparen.

Eingetragen am  als Datensatz 31335
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MUTAFLOR
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blähungen, keine Wirkung bei MUTAFLOR für Verstopfung

Ich habe Mutaflor wegen hartnäckiger Verstopfung von meinem Hausarzt empfohlen bekommen. Zweimal täglich. Nach drei Wochen keine Wirkung. Dann auf vier Stück täglich erhöht. Es tat sich nichts. Am Anfang hatte ich starke Blähungen , die sich nach zwei Wochen reguliert haben. Ich habe nach sechs...

MUTAFLOR bei Verstopfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORVerstopfung35 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Mutaflor wegen hartnäckiger Verstopfung von meinem Hausarzt empfohlen bekommen. Zweimal täglich. Nach drei Wochen keine Wirkung. Dann auf vier Stück täglich erhöht. Es tat sich nichts. Am Anfang hatte ich starke Blähungen , die sich nach zwei Wochen reguliert haben. Ich habe nach sechs wöchiger Kur aufgehört, es kam nicht zum Stuhlgang ohne dass ich Laxoberal genommen habe. Mutaflor ist teuer aber eine Versuch war es ja wert. Leider konnte ich nichts positives erkennen.

Eingetragen am  als Datensatz 85128
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MUTAFLOR
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mutaflor

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei OMEP

 

Magenschmerzen, Kopfschmerzen, Blähungen, Müdigkeit, Muskelschmerzen bei OMEP für Reflux, Sodbrennen, Magenbeschwerden

Kopfschmerzen,Magenschmerzen,Blähungen,Müdigkeit; machmal auch Muskelschmerzen und allg. Unbehagen sowie Ängstlichkeit. Bei starkem Sodbrennen nehme ich Omep 20 für ein paar Tage bis die stärksten Beschwerden bez. Sodbrennen abgeklungen sind und lege dann eine Pause ein. Einnahme des...

OMEP bei Reflux, Sodbrennen, Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OMEPReflux, Sodbrennen, Magenbeschwerden8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen,Magenschmerzen,Blähungen,Müdigkeit; machmal auch Muskelschmerzen und allg. Unbehagen sowie Ängstlichkeit.

Bei starkem Sodbrennen nehme ich Omep 20 für ein paar Tage bis die stärksten Beschwerden bez. Sodbrennen abgeklungen sind und lege dann eine Pause ein.
Einnahme des Medikaments seit ca 18 Monaten.

Eingetragen am  als Datensatz 5236
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Magenschmerzen, Erbrechen, Unwohlsein, Blähungen, Durchfall, Metallgeschmack bei OMEP für Helicobacter-pylori-Gastritis

Ich habe OMEP Plus von meinem Hausarzt aufgrund von einem Helicobacter pylori-Befall im Magen verschrieben bekommen. Über Nebenwirkungen mache ich mir normal nicht viel Gedanken, weil ich bisher wenig Erfahrung damit machen musste. Bei diese Medikament habe ich aber bereits am 3 Tag mit...

OMEP bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OMEPHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe OMEP Plus von meinem Hausarzt aufgrund von einem Helicobacter pylori-Befall im Magen verschrieben bekommen.
Über Nebenwirkungen mache ich mir normal nicht viel Gedanken, weil ich bisher wenig Erfahrung damit machen musste.
Bei diese Medikament habe ich aber bereits am 3 Tag mit folgenden Nebenwirkungen kämpfen müssen:
- Magenschmerz
- Erbrechen
- Unwohlsein
- Luft im Bauch
- Blähungen (Geruch verdorbene Eier/undefinierbar Chemisch)
- weicher Stuhlgang/Durchfall (Geruch wie bei den Blähungen nur wesentlich stärker)
- Chemie artiger/Bleierner Geschmack im Mund bzw. Aufstoßen.

Also man sollte meiner Meinung nach bedenken, dass man bei Einnahme dieses Medikamentes evtl. mit starken Nebenwirkungen zu kämpfen hat. Man merkt einfach das hier Chemie am Werk ist, man schmeckt und riecht sie ja sogar.
Ich habe mir einfach gesagt, noch die Woche leiden und dann geht's dir insgesamt besser.

Eingetragen am  als Datensatz 59271
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

OMEP
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für OMEP

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Metformin

 

Völlegefühl, Blähungen bei Metformin für Diabetes mellitus Typ II

Obwohl Metformin den Blutzucker gut senkt, also die Wirksamkeit sehr gut ist, darf man die enormen Nebenwirkungen nicht außer acht lassen: Bei mir sind es Magen-Darm-Beschwerden (Völlegefühl, Blähungen,)

Metformin bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetforminDiabetes mellitus Typ II60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Obwohl Metformin den Blutzucker gut senkt, also die Wirksamkeit sehr gut ist, darf man die enormen Nebenwirkungen nicht außer acht lassen: Bei mir sind es Magen-Darm-Beschwerden (Völlegefühl, Blähungen,)

Eingetragen am  als Datensatz 23128
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metformin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Appetitlosigkeit, Blähungen, Durchfall. bei Metformin für Diabetes mellitus Typ II

Seit erster Einnahme Durchfall und extreme Blähungen

Metformin bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetforminDiabetes mellitus Typ II5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit erster Einnahme Durchfall und extreme Blähungen

Eingetragen am  als Datensatz 84962
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metformin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):168 Eingetragen durch
Gewicht (kg):157
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Metformin

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei ferro sanol

 

Durchfall, Übelkeit, Verstopfung, Blähungen, Bauchkrämpfe bei Ferro Sanol für Depression, Eisenmangel, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Infektanfälligkeit

Am Anfang hatte ich Verstopfung. Konnte damit aber leben, da ich mich deutlich fitter fühlte. Musste dann unterbrechen wegen Übelkeit und permanentem Eisengeschmack im Mund. Nach ein paar Wochen Unterbrechung, habe ich wieder mit der Einnahme angefangen. Ich leide unter starken durchfällen und...

Ferro Sanol bei Depression, Eisenmangel, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Infektanfälligkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ferro SanolDepression, Eisenmangel, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Infektanfälligkeit6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang hatte ich Verstopfung. Konnte damit aber leben, da ich mich deutlich fitter fühlte. Musste dann unterbrechen wegen Übelkeit und permanentem Eisengeschmack im Mund.
Nach ein paar Wochen Unterbrechung, habe ich wieder mit der Einnahme angefangen. Ich leide unter starken durchfällen und Bauchkrämpfen. Werde mir ein anderes Präperat suchen.

Eingetragen am  als Datensatz 84949
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ferro Sanol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Eisen, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blähungen, Bauchschmerzen, Blähbauch, Bauchdruck bei Ferro Sanol für Haarausfall

Verdauungsprobleme (Blähungen, Blähbauch, häufiger und unregelmäßiger Stuhlgang)

Ferro Sanol bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ferro SanolHaarausfall-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verdauungsprobleme (Blähungen, Blähbauch, häufiger und unregelmäßiger Stuhlgang)

Eingetragen am  als Datensatz 84906
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ferro Sanol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Eisen, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für ferro sanol

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Kijimea

 

Blähungen bei Kijimea Reizdarm für Reizdarm-Syndrom

Ich hatte mit einem sg Postinfek. Reizdarm über Jahre hinweg zu kämpfen, versucht wurde das ganze Programm, Medacalm, Dusputal, Actimel, diverse Teesorten sowie Diäten. Nix half wirklich auf Dauer, wenn es dann mal wieder soweit war, ging es mir immer wieder gleich schlecht. Mein Leben bestand...

Kijimea Reizdarm bei Reizdarm-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Kijimea ReizdarmReizdarm-Syndrom2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte mit einem sg Postinfek. Reizdarm über Jahre hinweg zu kämpfen, versucht wurde das ganze Programm, Medacalm, Dusputal, Actimel, diverse Teesorten sowie Diäten. Nix half wirklich auf Dauer, wenn es dann mal wieder soweit war, ging es mir immer wieder gleich schlecht. Mein Leben bestand aus Krampfen, Bauchschmerzen, Durchfall und Verzweiflung. Zuletzt sogar Antidepressiva bekommen. Durch Zufall Kijimea entdeckt (Tipp der Heilpraktikerin). Der Preis ist frech, aber egal. Wirkung stellte sich nach ca. 1 Woche ein. Seit dem wurde es jede Woche besser. Inzwischen schei..... ich auf Diäten, ich esse was ich will. Meine Verdauung richtet sich jetzt wieder nach mir und nicht ich nach ihr! Krämpfe sind weg, imperativer Stuhlgang auch, das ganze wird allerdings begleitet durch recht heftige Blähungen anfangs. Ich fühle mich wieder sehr wohl, das Thema Toilette ist jetzt so wie es früher für mich war, nebensächlich. :o)

Eingetragen am  als Datensatz 39851
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Kijimea Reizdarm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Probiotikum FOS

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blähungen, Durchfall bei Kijimea für Reizdarm-Syndrom

Ich nehme die Tabletten seit 5 Tagen.... Im Moment hab ich das Gefühl das ich noch mehr Blähungen und viel lautere Darmgeräusche habe. Durfall ist auch mehr, außerdem hab ich das Gefühl das ich unruhiger bin.... Werde es noch etwas versuchen da ich eine große Packung habe.. Etwas enttäuscht bin...

Kijimea bei Reizdarm-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KijimeaReizdarm-Syndrom5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Tabletten seit 5 Tagen.... Im Moment hab ich das Gefühl das ich noch mehr Blähungen und viel lautere Darmgeräusche habe. Durfall ist auch mehr, außerdem hab ich das Gefühl das ich unruhiger bin.... Werde es noch etwas versuchen da ich eine große Packung habe.. Etwas enttäuscht bin ich da ja soviel positiv geschrieben wurde. Im Moment geht es mir mit Kijimea deutlich schlechter.

Eingetragen am  als Datensatz 83413
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Kijimea
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Probiotikum FOS

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Kijimea

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Omeprazol

 

Schwindel, Herzrhythmusstörungen, Blähungen bei Omeprazol für Gastritis, Übersäuerung, Magenkoliken

Nach nunmehr 9 Wochen Einnahme von Omeprazol - immer nach Bedarf wenn Koliken und Schmerzen anfingen (so im Rhytmus von 2-4 Tagen)- kann ich sagen dass sich die Nebenwirkungen etwas reduziert haben im Vergleich zur Einnahme bei Beginn der Therapie. Schwindel, Herzrythmusstörungen, Blähungen usw....

Omeprazol bei Gastritis, Übersäuerung, Magenkoliken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmeprazolGastritis, Übersäuerung, Magenkoliken9 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach nunmehr 9 Wochen Einnahme von Omeprazol - immer nach Bedarf wenn Koliken und Schmerzen anfingen (so im Rhytmus von 2-4 Tagen)- kann ich sagen dass sich die Nebenwirkungen etwas reduziert haben im Vergleich zur Einnahme bei Beginn der Therapie. Schwindel, Herzrythmusstörungen, Blähungen usw. sind um Einiges schwächer geworden. Die einzige Frage, die sich mir stellt ist, ob Omeprazol dem Körper auf Dauer nicht gerade signalisiert, dass er durch die medikamentöse Reduzierung der Säure vermehrt Säure produzieren soll. Aufgrund dieser Unsicherheit zögere ich mit der Einnahme so lange, bis es wirklich nicht merh geht. Aber dann hilft Omeprazol sofort!

Eingetragen am  als Datensatz 12351
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Omeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Druck im Bauch, Blähungen, Appetitlosigkeit bei Omeprazol für Zwölffingerdarmgeschwür

Seit 8 Tagen nehme ich aufgrund eines Zwölffingerdarmgeschwürs Omeprazol je 20 mg morgens und abends. Wie verordnet durch meinen Hausarzt. Seit der ersten Einnahme sind alle Refluxbeschwerden und Sodbrennen weg. Dagegen habe ich massiven Druck im ganzen Bauchraum, Stechen und Zwicken,...

Omeprazol bei Zwölffingerdarmgeschwür

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmeprazolZwölffingerdarmgeschwür-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 8 Tagen nehme ich aufgrund eines Zwölffingerdarmgeschwürs Omeprazol je 20 mg morgens und abends. Wie verordnet durch meinen Hausarzt.
Seit der ersten Einnahme sind alle Refluxbeschwerden und Sodbrennen weg. Dagegen habe ich massiven Druck im ganzen Bauchraum, Stechen und Zwicken, schmerzende Blähungen ausstrahlend in den Rücken und absolute Appetitlosigkeit. Durch reduzieren auf nur noch 20mg am Tag fand eine leichte Besserung der Symptome statt.

Eingetragen am  als Datensatz 80179
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Omeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Omeprazol

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Gelomyrtol

 

Blähungen bei Gelomyrtol für erkältung

Habe auf Anraten meines Arztes das Medikament eingenommen. Wirken tut es sehr gut, löst Schleim in Nase und Bronchien. Bin sonst ein Gegner von Quacksalberei auf Naturbasis aber dieses Zeug ist hilfreich. Allerdings ruft das Mittel bei mir die ungewöhnlichsten Nebenwirkungen auf, die mir je...

Gelomyrtol bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolerkältung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe auf Anraten meines Arztes das Medikament eingenommen.
Wirken tut es sehr gut, löst Schleim in Nase und Bronchien. Bin sonst ein Gegner von Quacksalberei auf Naturbasis aber dieses Zeug ist hilfreich.

Allerdings ruft das Mittel bei mir die ungewöhnlichsten Nebenwirkungen auf, die mir je begegnet sind.

Man hat permanent ein minziges Aroma in Mund und Nase. Das ist keine Einbildung, denn meinen Mitmenschen ist es sogar aus einiger Entfernung aufgefallen, dass ich ein Minzaroma ausströme.
Essen nach der Einnahme mindert das Ganze nur ein wenig.

Viel skurriler ist jedoch die Wirkung auf meinen Magen-Darm-Trakt.
Es kündigte sich nach einer Mahlzeit ein Darmwind an.
Als ich auf Toilette saß, fing mein Rektum stark an zu brennen! Ich bekam es mit der Angst und dachte schon an eine geplatzte Hämorrhoide oder sowas. Das Toilettenpapier war jedoch sauber.
Trotzdem fühlte es sich so an, wie wenn man sich Wick Vaporub-Salbe auf die Brust schmiert, nur eben am Po!
Und dann fiel ich vom Glauben ab: Mein eben abgelassener Pups roch verdammt nochmal nach Minze!
Als ich das Bad verließ, kam meine Freundin allen Ernstes ein paar Minuten später an, warum hier alles so minzig rieche.

Habe anschließend die Einnahme sofort gestoppt, denn ich war schon wieder fast gesund und hatte absolut keinen Nerv auf brennende Fürze mit Minzduft.

Eingetragen am  als Datensatz 48669
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durchfall, Verstopfung, Magenkrämpfe, Blähungen bei Gelomyrtol für Sinusitis

Starker unvorhersehbarer Durchfall, dann Verstopfung und Magenkrämpfe. Ein ständiges Rumoren im Bauch. Sehr übel riechende Blähungen. Ansonsten ist die Wirkung gut,aber ob einem das Wert ist muss wohl jeder für sich entscheiden

Gelomyrtol bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSinusitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starker unvorhersehbarer Durchfall,
dann Verstopfung und Magenkrämpfe.
Ein ständiges Rumoren im Bauch.
Sehr übel riechende Blähungen.
Ansonsten ist die Wirkung gut,aber ob einem das Wert ist muss wohl jeder für sich entscheiden

Eingetragen am  als Datensatz 82872
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Gelomyrtol

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Erythromycin

 

Übelkeit, Schwindel, Magenschmerzen, Appetitlosigkeit, Blähungen, Harndrang, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Schweißausbrüche bei Erythromycin für Chlamydien-Infektion

-Riesige,bittere Tablette -Übelkeit,Brechreiz,Schwindelgefühl -Magenprobleme wie Krämpfe,Grummeln -permanentes Hungergefühl trotz Mahlzeiten und Appetitlosigkeit -Schwache Blase und Blähungen,aber Probleme beim Stuhlgang -Müdigkeit,Unlust,aber durch Magenprobleme bedingte Schlaflosigkeit...

Erythromycin bei Chlamydien-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ErythromycinChlamydien-Infektion10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

-Riesige,bittere Tablette
-Übelkeit,Brechreiz,Schwindelgefühl
-Magenprobleme wie Krämpfe,Grummeln
-permanentes Hungergefühl trotz Mahlzeiten und Appetitlosigkeit
-Schwache Blase und Blähungen,aber Probleme beim Stuhlgang
-Müdigkeit,Unlust,aber durch Magenprobleme bedingte Schlaflosigkeit


Habe gegen eine Chlamydien-Infektion Erythromycin-ratiopharm 500mg Filmtabletten verschrieben bekommen,von denen ich 10 Tage lang 4x täglich eine Tablette nehmen muss.

Leider gehöre ich zu den Menschen,die große Probleme beim Schlucken von Tabletten,Kapseln,Pillen,etc. jeglicher Art haben und dieses Medikament ist neben der Pille erst das 2. Antibiotikum und Medikament in Pillenform,welches ich überhaupt während meines Lebens (ich bin nun 20 Jahre alt) einnehme und ich muss sagen es ist sehr unangenehm.
Die Tabletten sind für mein Empfinden wirklich riesig,selbst wenn man sie in der Mitte teilt,was zu einem richtigem Angstgefühl vor der nächsten Einnahme führt. Da ich die Tabletten ungeteilt überhaupt nicht schlucken könnte,kann ich nur über den Geschmack einer zerteilten und somit an der Bruchstelle leicht bröseligen Tablette berichten und der ist einfach nur EKELHAFT! Die Tabletten schmecken sehr sehr bitter und haben einen wirklich furchtbaren Geschmack,ich muss jedes Mal würgen,sobald ich eine im Mund habe.

Die erste Tablette nahm ich ca. eine halbe Stunde nach einer Mahlzeit ein und das war keine gute Idee. Anhaltende Übelkeit,leichter Brechreiz und beim Aufstehen vom Bett ein starkes Schwindelgefühl mit Schweissausbrüchen.
Irgendwann bin ich mit Notfall-Eimer neben dem Bett eingeschlafen,aber seit der Einnahme habe ich ein ständiges Gefühl von Magenknurren,selbst unmittelbar nach Mahlzeiten.
Die Tabletten habe ich seit dem ersten Schock-Erlebnis nur noch auf nüchternen Magen eingenommen,laut Packungsbeilage vorschriftsgemäß eine Stunde vor einer Mahlzeit,aber das Gefühl des Magenknurrens bleibt leider weiterhin und direkt nach der Einnahme kommt es zu Magenkrämpfen und Übelkeit. Habe mich zwar nie übergeben müssen,aber muss nach jeder Einnahme ca. eine halbe Stunde liegen,um meinen Kreislauf nicht herauszufordern und die Magenkrämpfe bleiben ebenso wie das Gefühl des Knurrens und Magengrummeln. Außerdem leide ich unter dem Gefühl von Blähungen,wobei ich mich allerdings weder übergeben kann und auch nicht wirklich ein großes Geschäft machen kann,obwohl wie gesagt,der Druck zu müssen recht stark ist.
Dazu kommt das ich seit der Einnahme von Erythromycin alle 10 Minuten Wasser lassen muss und kaum noch Appetit habe.
Ich habe zwar das Hungergefühl,aber keinen Appetit und auch nach dem Essen bleibt das Hungergefühl und die Übelkeit,weshalb ich auch trotz akuter Müdigkeit kaum schlafen kann.

Vielleicht mag es daran liegen,dass mein Körper Antibiotikum nicht gewohnt ist und überempfindlich auf einen Schocker mit 4 Tabletten täglich 10 Tage lang reagiert,aber ich finde das Medikament sehr unverträglich und es ist jedesmal eine riesige Überwindung,diese widerliche Tablette einzunehmen und die darauffolgenden Beschweren zu erleiden.

Mein Partner macht übrigens dieselbe Behandlung mit einem Erythromycin von der Firma Herrmann und klagt über ähnliche Nebenwirkungen,wie eben die besagten Magen-Probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 18996
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Erythromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Erythromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sodbrennen, wässriger Stuhl, Blähungen bei Erythromycin für Bronchitis (akut)

Sodbrennen, wasserhaltige Durchfälle,Blähungen

Erythromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ErythromycinBronchitis (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sodbrennen, wasserhaltige Durchfälle,Blähungen

Eingetragen am  als Datensatz 83403
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Erythromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Erythromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Erythromycin

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Diclofenac

 

Schwindel, Kopfschmerzen, Kreislaufbeschwerden, Sehstörungen, Abgeschlagenheit, Schweißausbrüche, Benommenheit, Ausschlag, Herzstolpern, Herzrasen, Müdigkeit, Herzklopfen, Durchfall, Blähungen, Magenschmerzen bei Diclofenac 75SL ratiopharm für Osteochondrose, Neuroforamenstenose HWS, Wurzelaffektion

Schwindel, Kopfschmerzen, Kreislaufbeschwerden,Sehstörungen, Abgeschlagenheit, Schweißausbrüche (verstärkt nachts), Nesselausschlag, Herzstolpern-/rasen-klopfen, Müdigkeit, teilweise Benommenheit, Durchfall, Blähungen, Magenschmerzen= also so ziemlich alles was man so an NW haben kann! Habe das...

Diclofenac 75SL ratiopharm bei Osteochondrose, Neuroforamenstenose HWS, Wurzelaffektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diclofenac 75SL ratiopharmOsteochondrose, Neuroforamenstenose HWS, Wurzelaffektion2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Kopfschmerzen, Kreislaufbeschwerden,Sehstörungen, Abgeschlagenheit, Schweißausbrüche (verstärkt nachts), Nesselausschlag, Herzstolpern-/rasen-klopfen, Müdigkeit, teilweise Benommenheit, Durchfall, Blähungen, Magenschmerzen= also so ziemlich alles was man so an NW haben kann! Habe das Medikament gegen die Schmerzen bei Nervenfensterverengung mit Nervenwurzelentzündung im HWS-Bereich verordnet bekommen. Da die Not groß war und Ibuprofen nicht wirkte habe ich es tapfer versucht einzunehmen reduziert auf 1 abends mit Magenschutzmittel( Verordent waren 75mg 1morgens, 1 abends was aufgrund der Stärke der NW gar nicht ging!) und das über mehr als 2 Monate. Zwischenzeitlich immer wieder versucht es abzusetzen oder Alternativen ausprobiert (Novalgin, Paracetamol) um Herz u magen zu schonen.
Geblieben sind die orthopädischen Symptome der Krankheit, etwas reduziert (phasenweise geholfen/gelindert hat eine TriggerPunktTherapie beim Physiotherapeutenteam- Injektionen im Wirbelkanal an der Nervenwurzel sind geplant) plus!: erwähnten Herzproblemen und Abgeschlagenheit, weswegen ich in den kommenden Tagen ein EKG und eine Blutabnahme beim Internisten bekomme.
Ich hoffe Leber- und Nierenwerte sind im grünen Bereich, und auch das die Herzprobleme wieder verschwinden?!
Dieses Medikament ist meiner Meinung nach: Rattengift und unbedingt nicht! empfehlenswert.

Eingetragen am  als Datensatz 32609
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diclofenac 75SL ratiopharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Gewichtszunahme, Blähungen, Blähbauch, Erschöpfung bei Diclofenac für Muskelverspannungen

Müdigkeit erschöpft

Diclofenac bei Muskelverspannungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacMuskelverspannungen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit erschöpft

Eingetragen am  als Datensatz 83755
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diclofenac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Diclofenac

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Pantozol

 

Schlafstörungen, Sodbrennen, Panikzustände, Atemnot, Blähungen bei Pantoprazol für Sodbrennen, Magenübersäuerung

L-Thyroxin 75 Hexal Da ich über Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Konzentrationschwäche und Abgeschlagenheit und nächtliches Schwitzen klagte, machte mein Arzt einen Gesundheitscheck, bei dem zwei Knoten in der SD festgestellt wurden und ich an einer leichten Schilddrüsenunterfunktion leide....

L-Thyroxin 75 Hexal bei Schilddrüsenunterfunktion; L-Thyroxin 50 Henning bei Schilddrüsenunterfunktion; Pantoprazol bei Sodbrennen, Magenübersäuerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-Thyroxin 75 HexalSchilddrüsenunterfunktion6 Monate
L-Thyroxin 50 HenningSchilddrüsenunterfunktion35 Tage
PantoprazolSodbrennen, Magenübersäuerung11 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

L-Thyroxin 75 Hexal
Da ich über Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Konzentrationschwäche und Abgeschlagenheit und nächtliches Schwitzen klagte, machte mein Arzt einen Gesundheitscheck, bei dem zwei Knoten in der SD festgestellt wurden und ich an einer leichten Schilddrüsenunterfunktion leide. Daraufhin bekam ich L-Thyroxin 75 von Hexal verschrieben. Nach nur einer Woche war vor allem die Müdigkeit und Konzentrationsschwäche wie weggeblasen, auch das nächtliche Schwitzen verschwand. Im Laufe der Monate bemerkte ich nur leichte Wassereinlagerungen in den Beinen, die jedoch durch Bewegung verschwanden. Gut, der Sport wurde etwas "schweißtreibender", aber im Ruhezustand ist davon nichts zu merken. Etwas mehr Hunger bekam ich auch, doch das Gewicht pendelte +/- 2KG immer wieder hin und her.

L-Thyroxin 50 Henning
Das Blutbild ergab nach 6 Monaten, dass man die Dosis reduzieren kann und so wurde L-Thyroxin 50 verschrieben. In der Apotheke war es von der Firma Hexal jedoch nicht verfügbar und auf Frage der Apothekerin, ob ich auch das Henning nehmen würde, sagte ich ja. Ist ja der gleiche Wirkstoff. Dann fing es an: Schlafstörungen, alle 2 - 3 Stunden aufwachen, manchmal sogar jede Stunde. Nach längerem Hochlegen der Beine bekam ich "Muskelkater" in den Waden, die sich nach ein paar Schritten erledigten. Nackenprobleme wegen verhärteten Muskeln, Brustkorb schmerzt manchmal. Zudem bekam ich Sodbrennen, hatte einen Druck in der Brustgegend und auch hinter dem Brustbein, musste ständig aufstossen, manchmal auch leer. Bin wegen dem Druck hinterm Brustbein zum Arzt, der mir daraufhin wegen Übersäuerung des Magens

Pantoprazol
verschrieb. Ich denke, dass sich L-Thyroxin, nicht mit Pantoprazol verträgt. Zunächst bemerkte ich eine Besserung, das Aufstossen war weg und das Gefühl, dass der Mageninhalt bis zum Hals steht ist auch weg. Nach einer Woche Kombination L-Thyroxin und Pantoprazol bekam ich Panikzustände, Enge in der Brust, Atemnot, Blähungen, Druck in der Magengegend, Schmerzen im Bauchraum, mal links, dann rechts, Ziehen im Magen, ziehen an der Galle.
Nach 11 Tagen einnahme jedoch verschwanden diese Probleme und bin bis auf die vom L-Thyroxin 50 genannten Probleme jetzt nahezu beschwerdefrei.

Eingetragen am  als Datensatz 19884
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

L-Thyroxin 75 Hexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durchfall, Schwindel, Schlafstörungen, Mundtrockenheit, Darmkrämpfe, Gereiztheit, Lustlosigkeit, Blähungen, Kreislaufbeschwerden, Blähbauch, Tunnelblick, Drehschwindel, Magenschmerzen mit Übelkeit, Übelkeitsgefühl bei Pantoprazol für Sodbrennen

Ein halbes jahr wiederkehrende Magenschmerzen bei etwas mehr Fleischgenuß. Gallensteine, Ultraschall gemacht, Fehlanzeige. Verdacht Gastritis oder Bakterien u.s.w. Überweisung zum Gastro Doc, wegen Magenspiegelung. 3 Wochen auf den Termin warten, naja ok geht ja noch. 3 Wochen riesen Stress...

Pantoprazol bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolSodbrennen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ein halbes jahr wiederkehrende Magenschmerzen bei etwas mehr Fleischgenuß.
Gallensteine, Ultraschall gemacht, Fehlanzeige.
Verdacht Gastritis oder Bakterien u.s.w.
Überweisung zum Gastro Doc, wegen Magenspiegelung.
3 Wochen auf den Termin warten, naja ok geht ja noch.
3 Wochen riesen Stress aufgrund traumatischer Erlebnisse bei Spiegelung in der Vergangenheit, daraufhin noch Sodbrennen.
Spiegelung mit Narkose war problemlos, rein gar nix germekt, klack weg klack wieder da, ähnlich einer Vollnarkose.
Naja der Arzt, Angstpatienten, was denn das, kurz angebunden und naja freundlich hab ich auch mal anders gelernt in jungen Jahren. Aber mußte sein, egal.
Diagnose, Magenschließmuskel nicht ganz wie er sein soll daher Reflux, hatte aber vorher nie etwas damit, eben seit dem Stress vor der Spiegelung und vor dem Muskel eine leichte Speiseröhrenentzündung, Pantoprazol 40 mg 14 Tage lang eine morgens, ja ok,kennt man das Allerweltsmedikament. Beim Lesen des Beipackzettels...oha, aber nun ja, wird schon. Oder auch nicht. Riesige sich immer steigernde Probleme seit der ersten Tablette, 3 Tage später endete das in der hausärztlichen Notfallamblulanz des nächsten KHS. Sofort absetzen. Der Schwindel der immer auftrat allein, da könnte man vielleicht was anderes testen sagte die sehr nette Ärztin da, aber die anderen Dinge dazu, das klingt nicht nur nach Unverträglichkeit ideses Mittels sondern nach einer Unverträglichkeit der gesamten Wirkstoffgruppe.
Nächster Tag, wieder zum Gastro, der irgendwie noch genervter als vorher, ja kann ich denn was dafür, kurz und knapp innerhalb von nicht zwei Minuten, neues Rezept und laut ihm anderer Wirkstoff, anderes Nebenwirkungsprofil.
Ab zur Apotheke, die Probleme des Wochenendes beschrieben, die Dame bestätigte den Vedacht der Notärztin, sagte aber man könnte noch einen Versuch machen und eben wieder absetzen, aber wohl war ihr dabei nicht, lieber nicht sagte sie dann doch noch.
Denn es kam raus, der Wirkstoff der jetzt verordnet wurde, Rabeprazol, sollte nicht eingesetzt werden wenn defintiv bereits mehrfache Überempfindlichkeitsreaktionen auf andere Protonenpumpenhemmer aufgetreten sind. Ja spinnt der Gastro Doc jetzt ganz, was soll das? Dann zum Hausarzt neben der Apotheke, der Gastro ist ja auch gegenüber, alles nah zusammen. Der sagte gleich, WAS so ein hartes Zeug bei einer leichten Entzündung, da könnte man auch erstmal mit Hausmittelchen wie Tee und Rennie und dergleichen was versuchen oder Riopan z.b.
Also der Gastro Doc sieht mich nie wieder und dieses "Rattengift" Pantprazol kann er sich ja gern in den Kaffee mischen, wenn er drauf steht, ich schenk ihm den Mist gern, besser wäre aber das Zeug in nem Castorbehälter sicher zu lagern...
Was das noch für einen riesigen Rattenschwanz an Problemen mit sich bringt und bringen kann auf Dauer, das haut mich um nach einigen wenigen Recherchen.
Und nicht auf irgendwelchen dubiosen Seiten, sondern rennomierte Kliniken und Fachärtze weltweit warnen davor immer mehr, überhaupt vor diesen Protonenpumpenhemmern, ein Milliardengeschäft auf Kosten so mancher Gesundheit, ich fasse nichts mehr von dieser Art Medikamenten an.
Langsam wirds besser nach fast Zwei Tagen, aber weg ist die Problemlage keinesfalls.
Mal sehen wie es morgen wird. Gegen das Sodbrennen hats geholfen, tatsächlich, aber mit gut einem Dutzend Nebenwirkungen, ich hoffe halt das es sich gibt und nicht noch später was neu dazu kommt, das alles nach exakt 3 Tabletten davon, ich fasse es nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 84422
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):111
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Pantozol

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Champix

 

Speichelfluss, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Augenschmerzen, Blähungen, Sehstörungen, Unruhe, Benommenheit, Konzentrationsstörungen bei Champix für Nikotinsucht

33 Tage Champix! Wollte mich mal melden um abschließend meine Meinung und Erfahrung über Champix verkünden. Bevor ich damals das 1.Rezept eingelöste, studierte ich den gesamten Champixblog in rauch-a.de Forum . Es vermittelte so eine Art Aufbruchsstimmung unter den ersten Champlixern. Die...

Champix bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ChampixNikotinsucht33 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

33 Tage Champix!

Wollte mich mal melden um abschließend meine Meinung und Erfahrung über Champix verkünden.

Bevor ich damals das 1.Rezept eingelöste, studierte ich den gesamten Champixblog in rauch-a.de Forum . Es vermittelte so eine Art Aufbruchsstimmung unter den ersten Champlixern. Die Welle steckte mich an und ich wurde einfach mitgerissen. Vereinzelt habe ich über Nebenwirkungen und Probleme beim absetzen von Champix lesen können.

Ich hatte nach Vorschrift die Tabletten einschleichend genommen und rauchte noch bis zum 9.Tag !
Während der ersten 3 Tage (1x0,5mg) bekam ich nach Tabletten einnehmen permanenten Speichelfluss, leichte Kopf und Gliederschmerzen und wurde nachts oft wach.
Ab dem 4. Tag (2x0,5mg) wurde der Speichelfluss echt unangenehm. Kopf -und Gliederschmerzen wurde intensiver. Neu dazu gekommen sind Augenschmerzen, Blähungen und Sehstörungen dazu fühlte ich mich zudröhnt. War auch unruhiger und gereizter. Schlafen war nur mit mehren Unterbrechungen möglich und erinnerte mich an richtig gute Träume. Mit Aspirin konnten die meisten Symptome gemildert werden, so dass der Alltag kein Problem war.
Ab dem 8. Tag nahm ich die volle Dosis (2x1mg). Kaum hatte ich die Tablette genommen war ich nach ca. 15 Minuten total zugedröhnt. Autofahren wäre nicht mehr drin gewesen!!!!
Am 9. Tag stellte ich gegen 6.45 Uhr das Rauchen ein. Vormittags auf Arbeit hatte ich Probleme mit der Konzentration und mein Kurzzeitgedächtnis war eine Katastrophe. Bis Freitag blieb ich bei der Dosis!
Der 14. Tag, wegen den Nebenwirkungen musste ich die Dosis reduzieren. Erst versuchte ich es mit 3x0,5 mg und dann probierte ich 2x0,5mg und es war dann wie die ersten Tage frisch auf Entzug, so ein doofes Bauchgefühl und extreme Reizbarkeit.
So langsam habe cih die reduzierte Dosis vertragen und merkte das diese Symptome verschwinden : keine Schlafprobleme, Kopf und Augenschmerzen gingen etwas zurück und ich fühlte mich insgesamt besser. Ab den 21. Tag verschlimmerten sich alle Beschwerden obwohl ich weiterhin 2x0,5 mg eingenommen hatte. Ich verstehe das bis heute nicht………. Nach 3 Tagen habe ich die Dosis auf 1 x 0,5 mg und ab den 7.11. spontan ganz weggelassen.
Das letzte Wochenende war komisch. Ich hatte am Samstag mir einen Überstundendienst bestellt, fahre neben meinem Büro noch Straßenbahn und war nahe dran mich ablösen zu lassen. Irgendwie hatte ich das Gefühl ich fahre neben den Gleisen *kopfschüttel* .
Die Beschwerden lassen langsam nach und der Schleier legt sich nieder und ich kann das Nichtraucherdasein etwas geniesen.

Wenn ich mir diese ganzen Beschwerden und den Entzug bis heute anschaue, was könnte hier das Zwischenfazit sein?

Champixfrei werde ich auf jedenfall bleiben!!!!!
Sollten Probleme auftreten ,dann nehme ich Tabex.

Bin ich undankbar? Nein, mir hat es geholfen und dafür habe ich neben die ganzen Euros auch mit sehr vielen Nebenwirkungen bezahlt.

Bei der Suchtbewältigung gibt es keine Allgemeingültigkeit und daher ist Champix und bleibt ein Selbstversuch!

Eingetragen am  als Datensatz 11181
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Champix
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vareniclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Sodbrennen, Durchfall, Blähungen, Magenkrämpfe, Müdigkeit, Kopfschmerzen bei Champix für rauchen

Erster Versuch zum Aufhören, hat einwandfrei geklappt. Teilweise etwas verloren, was mit der "zusätzlichen" Rauchfreien Zeit anzufangen ist. Nebenwirkungen, starke Übelkeit, Sodbrennen, Durchfall, schlimme Blähungen bis zu Bauchkrämpfen, juckende Augen, extreme Müdigkeit, gelegentliche...

Champix bei rauchen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Champixrauchen28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erster Versuch zum Aufhören, hat einwandfrei geklappt. Teilweise etwas verloren, was mit der "zusätzlichen" Rauchfreien Zeit anzufangen ist. Nebenwirkungen, starke Übelkeit, Sodbrennen, Durchfall, schlimme Blähungen bis zu Bauchkrämpfen, juckende Augen, extreme Müdigkeit, gelegentliche Kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 73530
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Champix
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vareniclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Champix

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Unacid

 

Schwindel, Übelkeit, Geblähtes Abdomen, Appetitlosigkeit, Bauchschmerzen, Wassereinlagerungen, Hautunreinheiten, Abzesse bei Unacid für Abzsess im schlefenbereich i. V. Unacid für als Filmtablette

während der i.V. behandlung starker Schwindel übelkeit starke Aufgeblähtheit und Bauchschmerzen Apetitslosigkeit trotzdem starke zunahme durch Wassereinlagerungen. Ab dem 9.Tag umstellung auf orale Einnahme, der schwindel ist weg, aber müdigkeit ist eingetreten weitere Wassereinlagerungen...

Unacid bei Abzsess im schlefenbereich i. V.; Unacid bei als Filmtablette

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UnacidAbzsess im schlefenbereich i. V.8 Tage
Unacidals Filmtablette14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

während der i.V. behandlung starker Schwindel übelkeit starke Aufgeblähtheit und Bauchschmerzen Apetitslosigkeit trotzdem starke zunahme durch Wassereinlagerungen.
Ab dem 9.Tag umstellung auf orale Einnahme, der schwindel ist weg, aber müdigkeit ist eingetreten weitere Wassereinlagerungen Hautunreinheiten und kleinere Abzessbildungen. Am körper extremer juckreiz mit Bläschenbildung.

Eingetragen am  als Datensatz 32296
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Unacid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ampicillin, Sulbactam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durchfall, Blähungen bei Unacid für DURCHFALL

Es sollte gegen Zahnentzündung wirken. 2 Tabletten am Tag. Nach 2 Tagen starker sich mehrmals am Tag wiederholender Durfall, der 7 Tage anhält. Nur Hefe und Absetzen der Tabletten nach 5 Tagen Behandlung hat den Durchfall gestoppt. NIE WIEDER UNACID! Das grenzt schon an Genozid!

Unacid bei DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UnacidDURCHFALL5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es sollte gegen Zahnentzündung wirken. 2 Tabletten am Tag. Nach 2 Tagen starker sich mehrmals am Tag wiederholender Durfall, der 7 Tage anhält. Nur Hefe und Absetzen der Tabletten nach 5 Tagen Behandlung hat den Durchfall gestoppt. NIE WIEDER UNACID! Das grenzt schon an Genozid!

Eingetragen am  als Datensatz 83174
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Unacid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ampicillin, Sulbactam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Unacid

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Cotrim

 

Verstopfung, Blähungen, Durchfall, Pilzinfektion bei Cotrim forte für Harnwegsinfektion

Verstopfung, Blähungen, weicher Stuhlgang/Durchfall, Pilzinfektion am After und in der Scheide

Cotrim forte bei Harnwegsinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteHarnwegsinfektion5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verstopfung, Blähungen, weicher Stuhlgang/Durchfall, Pilzinfektion am After und in der Scheide

Eingetragen am  als Datensatz 560
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blähungen, Magenkrämpfe bei Cotrim für Angina tonsillaris

Langanhaltende, extreme Bauchschmerzen, mit Krämpfen und schwere Blähungen, sodass der Verdacht auf eine andere Krankheit aufkam.

Cotrim bei Angina tonsillaris

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimAngina tonsillaris10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Langanhaltende, extreme Bauchschmerzen, mit Krämpfen und schwere Blähungen, sodass der Verdacht auf eine andere Krankheit aufkam.

Eingetragen am  als Datensatz 75202
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cotrim

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Azithromycin

 

Blähungen, Durchfall, Magenschmerzen, Durchschlafstörungen bei Azithromycin für Husten, Fieber, Schnupfen, Infekt, bronchverspannung

Am Dienstag hatte mir mein Hausarzt ein 3 tages Antibiotika verschrieben. die erste habe ich um 10:24 genommen(auf leeren magen) und habe mich anschließend nochmals schlafen gelegt, weil ich die vorherige nacht nur 1 stunde schlaf gefunden hab. als ich anschließend nach ca. 2 stunden aufgewacht...

Azithromycin bei Husten, Fieber, Schnupfen, Infekt, bronchverspannung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinHusten, Fieber, Schnupfen, Infekt, bronchverspannung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Dienstag hatte mir mein Hausarzt ein 3 tages Antibiotika verschrieben. die erste habe ich um 10:24 genommen(auf leeren magen) und habe mich anschließend nochmals schlafen gelegt, weil ich die vorherige nacht nur 1 stunde schlaf gefunden hab. als ich anschließend nach ca. 2 stunden aufgewacht bin, hatte ich sehr starke blähungen und dachte ich mach mir gleich in die Hose. hatte dann wie zu erwarten war Durchfall. als ich nach dem gang auf der Toilette was gegessen hatte,hatten sich die Nebenwirkungen gelegt, aber abends als ich zur ruhe kommen wollte, hatte ich extreme Schlafstörungen. bin alle halbe stunde aufgewacht. das ging 6 oder 8 mal so. anschließend bekam ich starke Bauchschmerzen und wollte mir schon den finger in den hals stecken, um zu erbrechen, weil es nicht auszuhalten war. das Problem ließ sich nicht weder mit ibuprofen noch mit paracetamol bekämpfen. also entschloss ich mich zu 100/8mg Tillidin, die das problem lösen konnten.

Eingetragen am  als Datensatz 75490
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Blähungen, Bauchschmerzen, Panikattacke bei Azithromycin für Bronchitis, Nasenverstopfung

Habe das Medikament gegen eine Bronchitis bekommen Vor der Einnahme war ich verhältnismäßig fit, abgesehen von dem elendigen husten Am ersten Tag 2 Stunden nach einnahme leichtes Magengrummeln, gegen Abend dann Unruhe und leicht panische Züge (ich leide sowieso schon unter Panikattacken und...

Azithromycin bei Bronchitis, Nasenverstopfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinBronchitis, Nasenverstopfung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament gegen eine Bronchitis bekommen
Vor der Einnahme war ich verhältnismäßig fit, abgesehen von dem elendigen husten

Am ersten Tag 2 Stunden nach einnahme leichtes Magengrummeln, gegen Abend dann Unruhe und leicht panische Züge (ich leide sowieso schon unter Panikattacken und habe den Beipackzettel daher direkt weggeschmissen um nicht zu wissen was passieren kann)

Am 2 tag bekam ich spät Abends plötzlich starke Bauchschmerzen. Ich konnte kaum stehen, laufen oder sprechen. Nach ca. 10 Minuten wurden sie besser und verschwanden mit Blähungen dann endgültig.

Am 3 Tag war es Übelkeit. Egal was ich gemacht, getrunken oder gegessen habe, mir war schlecht und das trotz normalem Appetit.
Ein wenig Bauchschmerzen und die Panik stieg ins Unermessliche.

Fazit: Besserung der Bronchitis habe ich kaum verspürt, mein Husten wurde schlimmer am 3 Tag. Aber dafür hatte ich 3 ganz bescheidene Tage mit Azithromycin!

Eingetragen am  als Datensatz 84487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Azithromycin

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Qlaira

 

Blähungen, Appetitsverlust bei Qlaira für Empfängnisverhütung

Hallo! Ich nehme die Qlaira nun seit ca. 7 Wochen. Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit ihr. Nach zahlreichen Pillen (8!) ist es die erste Pille, von der ich keine Depressionen, schlechte Laune, Pickel, Haarausfall oder Fressattacken bekommen habe. Bis jetzt. Aber ich bin sehr...

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo!

Ich nehme die Qlaira nun seit ca. 7 Wochen.

Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit ihr. Nach zahlreichen Pillen (8!) ist es die erste Pille, von der ich keine Depressionen, schlechte Laune, Pickel, Haarausfall oder Fressattacken bekommen habe. Bis jetzt. Aber ich bin sehr optimistisch.

Die Einnahme an sich ist einfach. Man nimmt jeden Tag zur selben Zeit eine PIlle. Das gute ist, das man sie einfach durchnehmen muss und keine Pillenpause machen braucht.

Wenn man jedoch eine pille vergisst, ist es etwas schwieriger. Man kann sie bis spätestens 12 Stunden danach einnehmen.. aber wenns länger als 12 Stunden sind, wird kritisch. Jedoch hat Bayer das problem gut gelöst und in jede Pillenpackung ein Diagramm gedruckt, wie man sich nun verhalten sollte.

Zu den Nebenwirkungen. Verglichen mit all den anderen die ich mal hatte, habe ich nun fast keine. Was mir auffällt ist, dass ich einen Blähbauch bekommen habe und nicht so gut zur Toilette kann. Ich dneke jedoch das es nur vorübergehend ist und es nachlässt, wenn sich mein Körper auf die Hormone eingespielt hat. Auch wenn ich es nicht als Nebenwirkung empfinde: Ich habe weniger Hunger.

Positiv zu bewerten ist auch, dass die Pille bei mir keine Wassereinlagerungen hervorruft!


Fazit: Einfach mal probieren, auch wenn der Preis nicht gerade ohne ist. Ich zahle aber lieber 10 € mehr, als das ich wieder Depressionen bekomme.

Falls sich etwas bei mir ändert, schreibe ich es hier wieder rein.

------------

EDIT am 29.10.2009

Nehme Qlaira nun schon 5 MOnate. Nächste Woche endet mein 5. Blister. Ich war noch nie so zufrieden mit einer Pille.

Die Blähungen sind weggegangen, mein Gewicht ist normal geblieben (etwas abgenommen), mein Gemüt ist so gut wie noch nie.

Ich habe seitdem ich Qlaira nehme kein einziges Mal meine Regel gehabt. Im 3. Blister (zur MItte hin) hatte ich für 2 Tage gaanz leichte Zwischenblutungen.

Jeder Körper reagiert anderd auch Pillen,.. versucht es einfach mal aus.

Ich habe mit dieser PIlle - bis jetzt - einen Treffer gelandet. Bin weder schwanger geworden, noch will ich mich vor lauter Depressionen aus dem Fenster werfen :-)

Viele Grüße

Eingetragen am  als Datensatz 17231
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durchfall, Blähungen, Pickel, Haarausfall bei Qlaira für Empfängnisverhütung

Im 2ten Monat nun plötzlich starken Durchfall, Blähungen, Völlegefühl, Pickel, Haarausfall, Angst....setzte sie somit nach nicht mal 2 Monaten sofort ab und fahre erstmal in die Apothekle um mit etwas gegen den Duchfall zu holen.

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im 2ten Monat nun plötzlich starken Durchfall, Blähungen, Völlegefühl, Pickel, Haarausfall, Angst....setzte sie somit nach nicht mal 2 Monaten sofort ab und fahre erstmal in die Apothekle um mit etwas gegen den Duchfall zu holen.

Eingetragen am  als Datensatz 85012
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Qlaira

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Voltaren

 

Übelkeit, Durchfall, Blähungen, Unterleibskrämpfe bei Voltaren für Muskelentzuendung

Ab Tag 6: Uebelkeit/Brechreiz Ab Tag 7: Durchfall, Blaehungen, Unterbauchkraempfe

Voltaren bei Muskelentzuendung; Pantozol bei Magenschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VoltarenMuskelentzuendung10 Tage
PantozolMagenschutz10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ab Tag 6: Uebelkeit/Brechreiz
Ab Tag 7: Durchfall, Blaehungen, Unterbauchkraempfe

Eingetragen am  als Datensatz 5630
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blähungen, Bluthochdruck, Durchfall, Schwindel, Übelkeit bei Voltaren für Entzündung Fingergelenk

Bluthochdruck, zittern, Blähungen, Herzrasen, Durchfall. Tage später Fussschwellung. Dazu, dann Schwindel und Übelkeit... Schon nach einer Tablette abgesetzt.

Voltaren bei Entzündung Fingergelenk

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VoltarenEntzündung Fingergelenk1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bluthochdruck, zittern, Blähungen, Herzrasen, Durchfall. Tage später Fussschwellung. Dazu, dann Schwindel und Übelkeit... Schon nach einer Tablette abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 84024
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Voltaren
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Voltaren

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Sinupret

 

Erbrechen, Magenschmerzen, Übelkeit, Blähungen, Völlegefühl, Darmbeschwerden bei Sinupret forte für Nasennebenhöhlenentzündung

Erbrechen ,Magenschmerzen,Oberbauchschmerzen,Übelkeit nach dem Essen füllegefüh, Austoßenl & darm probleme (Blähungen,stuhlpobleme) kann dieses medikament nicht wirklich empflehlen das es mir davon nicht besonders toll ging habe 28tabl genommen & das war zu viel habe das medikament abgesetzt

Sinupret forte bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sinupret forteNasennebenhöhlenentzündung2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erbrechen ,Magenschmerzen,Oberbauchschmerzen,Übelkeit
nach dem Essen füllegefüh, Austoßenl & darm probleme (Blähungen,stuhlpobleme)
kann dieses medikament nicht wirklich empflehlen das es mir davon nicht besonders toll ging
habe 28tabl genommen & das war zu viel

habe das medikament abgesetzt

Eingetragen am  als Datensatz 37798
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sinupret forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Enzianwurzel, Gartensauerampferkraut, Holunderblüten, Primula, Verbena officinalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Magenschmerzen, Blähungen bei Sinupret forte für erkältung

Wegen starker Entzündung der Atemwege, Einnahme von Sinupret Forte 3x tgl. Nach der Mahlzeit. An Tag 1 und 2 leichte Magenschmerzen und leichte Blähungen. An den weiteren Tagen nichts mehr. Wirkung: hervorragend. Anmerkung: ich vertrage Medikamente i.d.R. gar nicht gut. Besonders mein Magen...

Sinupret forte bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sinupret forteerkältung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen starker Entzündung der Atemwege, Einnahme von Sinupret Forte 3x tgl. Nach der Mahlzeit. An Tag 1 und 2 leichte Magenschmerzen und leichte Blähungen. An den weiteren Tagen nichts mehr. Wirkung: hervorragend.
Anmerkung: ich vertrage Medikamente i.d.R. gar nicht gut. Besonders mein Magen macht immer wieder große Schwierigkeiten. Nicht so bei diesen Tabletten. Glücklicherweise.
Zusatzbehandlung: Rotlicht und Inhalation, sowie Schleimlöser.

Eingetragen am  als Datensatz 83513
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sinupret forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Enzianwurzel, Gartensauerampferkraut, Holunderblüten, Primula, Verbena officinalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Sinupret

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei NuvaRing

 

Libidoverlust, Aggressivität, Kopfschmerzen, Übelkeit, Gewichtszunahme, Blähungen, Heißhunger, Appetitlosigkeit bei NuvaRing für Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme, Aggressivität, Libidoverlust

Ich nehme den Nuvaring seit etwa 5 Monaten. Seit Beginn hatte ich einen deutlichen Libidoverlust, gesteigerte Aggressionen und häufig mit Kopfschmerzen und Übelkeit zu kämpfen. Ich habe deutlich an Gewicht zugenommen, Blähungen und schwanke zwischen Heißhunger und Appetitlosigkeit. Die...

NuvaRing bei Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme, Aggressivität, Libidoverlust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingMüdigkeit, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme, Aggressivität, Libidoverlust5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme den Nuvaring seit etwa 5 Monaten. Seit Beginn hatte ich einen deutlichen Libidoverlust, gesteigerte Aggressionen und häufig mit Kopfschmerzen und Übelkeit zu kämpfen. Ich habe deutlich an Gewicht zugenommen, Blähungen und schwanke zwischen Heißhunger und Appetitlosigkeit. Die Menstruationsdauer beträgt nur noch 2 - 3 Tage und leichter als vor der Anwendung.
Die Anwendung des NuvaRinges ist sehr einfach und unkompliziert. Die Wirkung unabhängig von Magen-Darm-Erkrankung, weshalb ich mich für diesen Ring entschieden hatte. Aufgrund der zum Teil starken Nebenwirkung, v.a. des Libidoverlustes, werde ich den Ring nach Abschluss der sechs Monate nicht weiterverwenden.

Fazit: bedingt empfehlenswert

Eingetragen am  als Datensatz 21762
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel bei plötzlichem Aufstehen, Blähungen, Verstopfung, Ausfluß, Regelschmerzen, Bauchschmerzen, Magen und Darm betreffende Symptome bei NuvaRing für Verhütung

Ich nutze nun den 3. Nuva Ring und werde danach definitiv keine neue Packung kaufen. Seit ich den Ring anwende leide ich unter Schwindelgefühlen, insbesondere wenn ich von einem Stuhl / Bett aufstehe wird es mir kurz schwindelig. Außerdem leide ich unter erheblichen Blähungen, Durchfall und...

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nutze nun den 3. Nuva Ring und werde danach definitiv keine neue Packung kaufen. Seit ich den Ring anwende leide ich unter Schwindelgefühlen, insbesondere wenn ich von einem Stuhl / Bett aufstehe wird es mir kurz schwindelig. Außerdem leide ich unter erheblichen Blähungen, Durchfall und Verstopfung und stärkerem Ausfluss sowie sehr starken Regelschmerzen und Bauchschmerzen. Die Blähungen und der Ausfluss haben bereits eine Woche nach der 1. Anwendung begonnen und treten nach jedem Einsetzen des Rings ca. eine Woche später auf. Da ich noch nie Magen-Darm Probleme oder ähnliches hatte und es mir vor der Anwendung super ging, können diese Beschwerden nur vom NuvaRing kommen.

Eingetragen am  als Datensatz 78647
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für NuvaRing

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Doxycyclin

 

Durchfall, Blähungen bei Doxycyclin für Borreliose

Ich habe aufgrund einer nach zwei Wochen ersichtlichen Rötung mit grau-schwarz anlaufendem Kern von meinem Hausarzt sofort, ohne direkten Borreliosebefund dieses Medikament verschrieben bekommen. Diese rasche Aktion überraschte mich zuerst stellte sich jedoch bei genauerer Recherche als die...

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe aufgrund einer nach zwei Wochen ersichtlichen Rötung mit grau-schwarz anlaufendem Kern von meinem Hausarzt sofort, ohne direkten Borreliosebefund dieses Medikament verschrieben bekommen. Diese rasche Aktion überraschte mich zuerst stellte sich jedoch bei genauerer Recherche als die Ideale Behandlung heraus.

Zum Rückgang der Symptome kann ich leider wenig sagen. Da die Borreliose bei mir scheinbar recht früh erkannt wurde stellte sich die Schwellung schon nach gut 3-4 Tagen ein und verlief rückläufig. Nach gut 9 Tagen der auf 14 Tage angesetzten Behandlung mit Doxycyclin 200 war die Rötung und Schwellung komplett verschwunden, lediglich ein kleiner Schorf (1*1 cm) blieb.
Auch bei dem Kontrolltermin nach 9Tagen versicherte mir mein Arzt, dass ich die Borreliose im Prinzip los wäre, ich jedoch die Behandlung bis zum 14. Tag fortführen soll.

Nachdem nunmehr 13. Tag ist auch der Schorf verschwunden und die vorherige Schwellung sieht fast wie normale Haut aus.

An Nebenwirkungen habe ich nicht viel mitbekommen, trotz häufiger Einnahme ohne eine Mahlzeit.
Einzig in geringen Mengen auftretende Blähungen und ein einmaliger Durchfall am siebten Tage traten bei mir auf.

Insofern kann ich diese Medikament nur wärmstens empfehlen. Die etwaigen Nebenwirkungen sind bei weitem geringer als eine fortgeschrittene Borreliose.

Eingetragen am  als Datensatz 62124
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abgeschlagenheit, Blähungen bei Doxycyclin für Zeckenbiss

Ich musste das Antibiotikum 30 Tage lang aufgrund eines Zeckenbisses einnehmen und hatte im Vorfeld große Sorgen, wie mein Körper das Medikament und die lange Einnahme vetragen würde. Aber ich kann nur Positives berichten: ich nahm zusätzlich zum Antibiotikum ein Darmaufbau-Präparat ein und hatte...

Doxycyclin bei Zeckenbiss

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinZeckenbiss30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste das Antibiotikum 30 Tage lang aufgrund eines Zeckenbisses einnehmen und hatte im Vorfeld große Sorgen, wie mein Körper das Medikament und die lange Einnahme vetragen würde. Aber ich kann nur Positives berichten: ich nahm zusätzlich zum Antibiotikum ein Darmaufbau-Präparat ein und hatte weder mit Übelkeit noch mit Durchfall o.Ä. zutun. Ab und an hatte ich leichte Blähungen und war etwas müde und abgeschlagen, aber dafür, dass ich das Antibiotikum so lange Zeit einnehmen musste, kann ich mich nicht beschweren. Von Lichtempfindlichkeit habe ich, obwohl ich viel Zeit in der Sonne verbracht habe, nichts bemerkt. Ich kann bisher nur positives von dem Medikament berichten, obwohl ich in der Vergangenheit immer große Probleme mot Antibiotka hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 84439
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Doxycyclin

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei ARCOXIA

 

Juckreiz, Geruchssinnstörungen, Appetitlosigkeit, Magenschmerzen, Blähungen, Schwindel bei Arcoxia für HWS-BWS-LWS-Syndrom, Dauerschmerz

Hallo hatte seit drei Wochen Dauerkopfschmerzen die sich langsam eingeschlichen haben. Da es über die Weihnachtsfeiertage begonnen hatte, hatte ich schon eine Palette mit Schmerzmittel (Aspirin,Paracetamol,Neproxen,) durch. Endlich nach den Feiertagen hatte ich meinen Chirurgen aufsuchen...

Arcoxia bei HWS-BWS-LWS-Syndrom, Dauerschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaHWS-BWS-LWS-Syndrom, Dauerschmerz7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo hatte seit drei Wochen Dauerkopfschmerzen die sich langsam eingeschlichen haben.
Da es über die Weihnachtsfeiertage begonnen hatte, hatte ich schon eine Palette mit Schmerzmittel (Aspirin,Paracetamol,Neproxen,) durch.

Endlich nach den Feiertagen hatte ich meinen Chirurgen aufsuchen können der wußte das ich einen HWS-Vorfall habe mir aber nie ernsthafte Beschwerden machte.

Ich bekam nach einer sehr schmerzhaften Infiltration, noch Reizstrom und das Medikament Arcoxia 120 mg.

Bis Mittag hatten meine Kopfschmerzen etwas nachgelasen, die aber zum abend wieder immer stärker wurden. am nächsten morgen nahm ich gleich wieder 1 Tabl. Arcxia 120 mg und siehe da, mein Kopfschmerz wurde wieder leichter, war aber nie ganz weg.Jedoch war es wieder möglich mir mal wieder die Haare zu waschen, was schon 2 Wochen nicht mehr möglich war.
Gegen Spätnachmittag kamen die Schmerzen auch wieder zurück.

Meine Nebenwirkungen:

- Juckreiz am ganzen Körper (Sehr extrem)
- Geruchsempfindungsstörung (Jedliche Art von Düften(Deo,Kochgerüche, löste bei mir extreme Übelkeit hervor)
- Apetittlosigkeit,
- Magenschmerzen
- Blähungen
- Schwindel

Jetzt bin ich auf 30 Tropfen Novalgin & 20 Tropfen Tilidin eingestellt,
was ich wesentlich besser vertrage.
Wassereinlagerung,

Eingetragen am  als Datensatz 12494
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Magenschmerzen, Blähungen bei Arcoxia für Ermüdungsbruch im Fuß

Sehr gute Wirkung. Schmerzen waren gleich besser. Ich konnte sogar mit dem Fuß wieder auftreten. Allerdings nach der Einnahme Bauchschmerzen und Blähungen.

Arcoxia bei Ermüdungsbruch im Fuß

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaErmüdungsbruch im Fuß7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr gute Wirkung. Schmerzen waren gleich besser. Ich konnte sogar mit dem Fuß wieder auftreten. Allerdings nach der Einnahme Bauchschmerzen und Blähungen.

Eingetragen am  als Datensatz 74393
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für ARCOXIA

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Lyrica

 

Blähungen, Bauchschmerzen, Schwindel, Müdigkeit, Ödeme bei Lyrica 75 für Arthrose, Schmerzen (chronisch)

Völlegefühl,Blähungen,Bauchschmerzen,Schwindel Müdigkeit,Ödeme

Tilidin bei Arthrose, Schmerzen (chronisch); Lyrica 75 bei Arthrose, Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinArthrose, Schmerzen (chronisch)3 Jahre
Lyrica 75Arthrose, Schmerzen (chronisch)2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Völlegefühl,Blähungen,Bauchschmerzen,Schwindel Müdigkeit,Ödeme

Eingetragen am  als Datensatz 5393
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin, Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Blähungen, Gangunsicherheit, Augenschmerzen bei Lyrica für Bandscheibenvorfall

eigentlich gut nach einnahme 1 Tab. Abends konnte besser schlafen dann nach 10 Tagen 2 Tabletten begannen die Blähungen sehr massiv beim laufen manchmal schwanke ich die augen tun mir den ganzen tag weh..merke wenn ich was erzählen muß das mir irgendwie die worte fehlen...die haut ist...

Lyrica bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaBandscheibenvorfall6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

eigentlich gut nach einnahme 1 Tab. Abends konnte besser schlafen dann nach 10 Tagen 2 Tabletten
begannen die Blähungen sehr massiv beim laufen manchmal schwanke ich die augen tun mir den ganzen tag weh..merke wenn ich was erzählen muß das mir irgendwie die worte fehlen...die haut ist trocken...und ich nehme zu....ich weiß nicht was ich machen soll weiternehmen oder was anderes vom arzt erfragen.

Eingetragen am  als Datensatz 55921
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lyrica

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Clinda-saar

 

Durchfall, Bauchschmerzen, Blähungen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Allergische Hautreaktion bei Clinda-saar für Zahnentzündung, Wurzelentzündung

Wegen einer zahnentzündung im Oberkiefer sollte ich 4Tage,3 Mal täglich diese Tabletten nehmen.Während der Einnahme keine Symptome bemerkt,aber am 5 Tag nach absetzen des Medikamentes bekam ich Durchfall mit heftigen Bauchschmerzen,Blähungen und heftigem Magengrummeln.Zwischendurch war mir übel...

Clinda-saar bei Zahnentzündung, Wurzelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnentzündung, Wurzelentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen einer zahnentzündung im Oberkiefer sollte ich 4Tage,3 Mal täglich diese Tabletten nehmen.Während der Einnahme keine Symptome bemerkt,aber am 5 Tag nach absetzen des Medikamentes bekam ich Durchfall mit heftigen Bauchschmerzen,Blähungen und heftigem Magengrummeln.Zwischendurch war mir übel und ich mochte nichts essen.
1 Woche versuchte ich mit Imodium Akut und Iberogast meine Darmflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen,was mir noch immer nicht ganz gelungen ist.
Am 28.4.08 bekam ich die Tabletten,bis zum 1.5.nahm ich sie,Durchfall bis zum 8.5...Jetzt haben wir Pfingsten und seit 3 Tagen kämpfe mit einem krassen Hautausschlag am Dekollete.Eitrige Pickel,klein,rot,bei mir gehts halb den Hals hoch!!
Es ist besonders nervig,da es warm ist und ich nicht hochgeschlossen bei 26 Grad durch die Gegend laufen will!!
Super!!
Nie wieder will ich diese Tabletten bekommen!!!!!Habe mir den Namen des Medikamentes aufgeschrieben mit dem Vermerk,das ich darauf allergisch reagiere,diesen werde ich jetzt bei jedem Arzt hinterlegen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 7861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blähungen, Bauchkrämpfe, Appetitlosigkeit bei Clinda-saar für Wundheilungsstörung nach Weisheitszahn-Extraktion

Bekam das Medikament 5 Wochen nach der Extraktion aller 4 Weisheitszähne, da an einer Zahnhöhle eine Wundheilungsstörung auftrat und die Zahnhöhle erneut komplett ausgeräumt und vernäht werden musste. Die Tablette selbst hat eine raue Oberfläche und schmeckt bei Zungen- und Schleimhautkontakt...

Clinda-saar bei Wundheilungsstörung nach Weisheitszahn-Extraktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarWundheilungsstörung nach Weisheitszahn-Extraktion8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam das Medikament 5 Wochen nach der Extraktion aller 4 Weisheitszähne, da an einer Zahnhöhle eine Wundheilungsstörung auftrat und die Zahnhöhle erneut komplett ausgeräumt und vernäht werden musste. Die Tablette selbst hat eine raue Oberfläche und schmeckt bei Zungen- und Schleimhautkontakt bitter. Direkt nach der Einnahme blieb der bittere Geschmack eine Weile im Mund und Hals. Viel trinken zur Einnahme mindert das etwas.
Die ersten 3 Tage habe ich keinerlei Nebenwirkungen bemerkt, im Gegenteil, mir ging es sehr gut und viel besser als die Wochen davor.
Ab Tag 4 traten zunächst leichte Blähungen und Bauchkrämpfe auf. Die Bauchkrämpfe wurden im Verlauf stärker, ebenso kam Appetitlosigkeit dazu. Ab Tag 6 und 7 traten plötzlich viele rote Pickelchen am Oberkörper auf, die stark juckten.

Wunde ist aber nun ohne weitere Probleme verheilt.

Eingetragen am  als Datensatz 77079
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Clinda-saar

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Clindamycin

 

Nachtschweiß, Blähungen, Durchfall bei Clindamycin für Abzess nach Zahnextraktion

Nach einer Zahnextrktion hat sich bei mir am Unterkiefer ein Abszess gebildet. Da ich gleich nach Auftreten der Schwellung im Gesicht zum Zahnarzt gegangen bin und dieser mich sofort in die Kieferchirurgie überwiesen hatte, ist mir Dank Clindamycin (habe eien Penicillinallergie, deshalb dieses...

Clindamycin bei Abzess nach Zahnextraktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinAbzess nach Zahnextraktion7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer Zahnextrktion hat sich bei mir am Unterkiefer ein Abszess gebildet. Da ich gleich nach Auftreten der Schwellung im Gesicht zum Zahnarzt gegangen bin und dieser mich sofort in die Kieferchirurgie überwiesen hatte, ist mir Dank Clindamycin (habe eien Penicillinallergie, deshalb dieses Mittel) eine OP (Aufschneiden des Abzessen) erspart geblieben. Die ersten drei Tage habe ich das Mittel plue einem anderen Antibiotikum intravenös in der Klinik erhalten und absolut keine Nebenwirkungen verspürt. Als ich dann zu Hause mit der Oraltherapie weitergemacht habe, traten bei mir in der ersten Nacht Schweiß, starke Blähungen und Durchfall auf. Am nächsten Tag habe ich in der Klinik angerufen, und dort wurde mir zusätzlich Perenterol (Trockenhefe) empfohlen. Nachdem ich mir das besorgt hatte, wurden die Symptome deutlich besser. In der Apotheke wurde mir dann noch eine anschließende Darmsanierung mit Simbioflor empfohlen. Ich habe übrigens die Tabletten nicht auf nüchtern Magen genommen, sondern vorher mindestens einen trockene Scheibe Brot gegessen und vor allem viel Wasser dazu getrunken. Heute war ich bei der Nachuntersucheung, alles ist OK, und ich brauche das Mittel nur noch Morgen einzunehmen.
Fazit: ohne Clindamycin wäre mir mein Gesicht aufgeschnitten worden, es hat also in meinem Fall gewirkt. Nach einer Woche Zahnziehen mit anschließendenm Abzess bin ich wieder fit.

Eingetragen am  als Datensatz 52627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bauchkrämpfe, Durchfall, Blähungen bei Clindamycin für Entzündung des Weisheitszahns (Zahnfleisch)

Wegen einer Entzündung der Zahnfleischtasche über dem Weisheitszahn bekam ich Clindamycin verschrieben, welches ich für 7 Tage nehmen sollte (3 Tabletten täglich). Während der Behandlung hatte ich keinerlei Nebenwirkungen, weder Übelkeit noch auffälligen Stuhlgang. Ich fühlte mich lediglich...

Clindamycin bei Entzündung des Weisheitszahns (Zahnfleisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinEntzündung des Weisheitszahns (Zahnfleisch)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen einer Entzündung der Zahnfleischtasche über dem Weisheitszahn bekam ich Clindamycin verschrieben, welches ich für 7 Tage nehmen sollte (3 Tabletten täglich).
Während der Behandlung hatte ich keinerlei Nebenwirkungen, weder Übelkeit noch auffälligen Stuhlgang. Ich fühlte mich lediglich stark geschwächt, was ich jedoch auf die sehr starke Zahnfleischentzündung zurückführen würde. Neun Tage nach Absetzen des Antibiotikum bekam ich plötzlich starke Bauchkrämpfe und Durchfall wie ihn noch NIE im Leben hatte. Ich musste mehrmals nachts aufstehen und tagsüber locker 10-15x, es war einfach schrecklich. Dazu hatte ich extreme Blähungen (und Durchfall und Blähungen...keine gute Kombi, wenn ihr wisst was ich meine). Ich hatte keinerlei Appetit und nonstop leichte Übelkeit (ohne Erbrechen). Das ganze zog sich über eine Woche, Immodium und andere Medikamente halfen kein bisschen. Nach einer Woche wurde es besser, allerdings nur für 3-4 Tage. Dann wurde es komischerweise wieder schlechter und ich hatte bei jedem Stuhlgang sehr viel Schleim im Stuhl, was dann noch für weitere 2 Wochen anhielt bis es allmählich endlich abklang!
NIE wieder würde ich Clindamycin einnehmen! Es war einfach nur die Hölle! Ich glaube ihm Nachhinein dass ich ebenfalls, wie so viele andere die Clindamycin genommen haben, eine PMC hatte. Da ich jedoch nicht beim Arzt und war (obwohl es definitiv angebracht gewesen wäre), kann ich es nicht mit 100% Gewissheit sagen.

Eingetragen am  als Datensatz 82200
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Clindamycin

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Ciprofloxacin

 

Magen-Darm-Störung, Blähungen, Durchfall, Müdigkeit, Sehstörungen, Gefühlsschwankungen bei Ciprofloxacin STADA für Prostatitis, Chlamydien

extreme Magen-DArm Beschwerden, wie Blähungen, vermehrter Stuhlgang, Durchfall, Müdigkeit, Blähbauch, Sehstörungen, Gefühlsschwankungen, bei Dosierung von 2x 500 mg extreme Wirkungen auf ZNS, bei 2x 250 mg kaum bemerkbar, Lungenflattern?, Brennen im Enddarm,

Ciprofloxacin STADA bei Prostatitis, Chlamydien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacin STADAProstatitis, Chlamydien42 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

extreme Magen-DArm Beschwerden, wie Blähungen, vermehrter Stuhlgang, Durchfall, Müdigkeit, Blähbauch, Sehstörungen, Gefühlsschwankungen, bei Dosierung von 2x 500 mg extreme Wirkungen auf ZNS, bei 2x 250 mg kaum bemerkbar, Lungenflattern?, Brennen im Enddarm,

Eingetragen am  als Datensatz 639
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blähungen, Schwindel, Übelkeit bei Ciprofloxacin für vermuteter Infekt Blase/Niere

Übelkeit zum Glück nur am ersten Tag etwas. Die restliche Woche: Blähungen und recht starke Schwindel-Zustände.

Ciprofloxacin bei vermuteter Infekt Blase/Niere

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinvermuteter Infekt Blase/Niere8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit zum Glück nur am ersten Tag etwas. Die restliche Woche: Blähungen und recht starke Schwindel-Zustände.

Eingetragen am  als Datensatz 64650
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ciprofloxacin

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Mirena

 

Brustspannungen, Akne, Blähungen, Gewichtszunahme, Migräne, Übelkeit, Schwindel, Schmierblutungen, Kreislaufprobleme, Parästhesien, Juckreiz, Panikattacken, Tachykardie bei Mirena für Verhütung

Nach gut 1 Jahr habe ich mir die Mirena wieder entfernen lassen. In den ersten 6 Monaten gab es keinerlei Problem. Einfach traumhaft, keine Periode außer 1-2 Tage ganz wenig Schmierblutung. Mit der Zeit entwickelten sich aber leider immer mehr Symptome, die immer schlimmer wurden. Dazu...

Mirena bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaVerhütung13 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach gut 1 Jahr habe ich mir die Mirena wieder entfernen lassen. In den ersten 6 Monaten gab es keinerlei Problem. Einfach traumhaft, keine Periode außer 1-2 Tage ganz wenig Schmierblutung. Mit der Zeit entwickelten sich aber leider immer mehr Symptome, die immer schlimmer wurden.

Dazu gehörten: Brustspannen, Pickel, Blähungen, Gewichtszunahme, schlimmste Migräneattacken, Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme, Hautjucken am ganzen Körper, Kribbeln im ganzen Körper, Herzrasen bis zu schlimmsten Panikattacken mit Todesangst. Diese Symptome kannte ich vorher in dieser Form und Stärke nicht. Von den Ärzten bekam ich wenig Hilfe. Da hieß es nur, Sie kommen in die Wechseljahre. So habe ich angefangen mich selbst umzuschauen und bin auf die Seite www.hormonselbsthilfe.de gestoßen.

Vor 3 Monaten habe ich die Mirena entfernen lassen. Inzwischen habe ich keine mehr der o.g. Symptome. Ich bin zu dem Schluß gekommen, daß meine Symptome auf das synthetisch hergestellte Gestagen in der Mirena zurückzuführen sind. Es sieht so aus, daß einige Frauen mit verschiedensten Nebenwirkungen darauf reagieren. Andere wiederum nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 2347
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Brustschmerzen, Unterleibsschmerzen, Blähungen, Libidoverlust, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schmierblutungen bei Mirena für Verhütung

Habe mir die erste Mirena 2001 legen lassen, dann alle 5 Jahre eine neue, die vierte jetzt vor 2 1/2 Monaten. Mit dieser sind die Nebenwirkungen stärker aufgetreten, als bei allen anderen. Schon das Einsetzen war sehr schmerzhaft mit einer sehr sehr starken Blutung verbunden, die allerdings am...

Mirena bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe mir die erste Mirena 2001 legen lassen, dann alle 5 Jahre eine neue, die vierte jetzt vor 2 1/2 Monaten. Mit dieser sind die Nebenwirkungen stärker aufgetreten, als bei allen anderen. Schon das Einsetzen war sehr schmerzhaft mit einer sehr sehr starken Blutung verbunden, die allerdings am nächsten Tag wieder verschwand. Was seitdem konstant geblieben sind, sind starke Brustschmerzen, Unterleibsschmerzen, ständige Blähungen, totaler Libidoverlust, bleierne Müdigkeit und Antriebslosigkeit und fast ununterbrochene Schmierblutungen. Diese Nebenwirkungen sind mehr oder weniger stark auch in den Jahren zuvor vorhanden gewesen, ich habe sie aber nicht unbedingt mit der mirena in Verbindung gebracht. Beim FA wird einem ja immer wieder mitgeteilt, die meisten würden sie super vertragen, wirkt nur lokal, keine bekannten Probleme oder Risiken, sehr elegante komfortable Form der Verhütung........die bekannten Werbesprüche. Ich bin ein lebensfreudiger Mensch und habe die Nebenwirkungen all die Jahre ohne gravierende Einschränkungen meiner Lebensqualität hingenommen. Da sie mich aber nach dem letzten Wechsel und dem frischen mirena-Hormonschub sehr massiv stören, werde ich die Mirena bei meinem nächsten FA-Termin ziehen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 73675
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirena

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Prednisolon

 

Blähungen, Bauchschmerzen, Depressionen, Rückenschmerzen bei Prednisolon für Depressionen, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Übelkeit, Sehstörungen, Blähungen, Bauchschmerzen, Gewichtzunahme, Schwitzen, Ausbleibende Menstruation, Hitzewallungen

Prednisolon hat bei mir so gut wie gar nicht geholfen. Die starken Rücken- und Bauchschmerzen haben die Einnahme nicht gerade einfach für mich gemacht. Hinzu kamen noch Depressionen, die sehr lange anhielten und mich stark beim Arbeiten beeinträchtigt haben...

Prednisolon bei Depressionen, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Übelkeit, Sehstörungen, Blähungen, Bauchschmerzen, Gewichtzunahme, Schwitzen, Ausbleibende Menstruation, Hitzewallungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonDepressionen, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Übelkeit, Sehstörungen, Blähungen, Bauchschmerzen, Gewichtzunahme, Schwitzen, Ausbleibende Menstruation, Hitzewallungen6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Prednisolon hat bei mir so gut wie gar nicht geholfen. Die starken Rücken- und Bauchschmerzen haben die Einnahme nicht gerade einfach für mich gemacht. Hinzu kamen noch Depressionen, die sehr lange anhielten und mich stark beim Arbeiten beeinträchtigt haben...

Eingetragen am  als Datensatz 20790
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sehstörungen, Schwindel, Bluthochdruck, gesteigerter Appetit, Gewichtszunahme, Zahnfleischbeschwerden, Zittern, Empfindungsstörungen, Stimmungsschwankungen, Aggression, Vergesslichkeit, Blähungen, Schlafstörungen, Heißhunger, Wassereinlagerungen bei Prednisolon für karnifizierende Lungenentzündung

Prednisolon für karnifizierende Lungenentzündung. 1. Woche morgens 40 mg, 2. Woche 30 mg, 3. Woche 20 mg, demnächst 10 mg, usw. Nebenwirkungen sind Sehstörungen, Schwindel, Bluthochdruck, gesteigerter Appetit, Gewichtszunahme, Zahnfleisch schmerzt stellenweise, Zittern, Empfindungsstörungen,...

Prednisolon bei karnifizierende Lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisolonkarnifizierende Lungenentzündung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Prednisolon für karnifizierende Lungenentzündung. 1. Woche morgens 40 mg, 2. Woche 30 mg, 3. Woche 20 mg, demnächst 10 mg, usw.
Nebenwirkungen sind Sehstörungen, Schwindel, Bluthochdruck, gesteigerter Appetit, Gewichtszunahme, Zahnfleisch schmerzt stellenweise, Zittern, Empfindungsstörungen, Stimmungsschwankungen, Aggressionen, Vergesslichkeit, unscharfes Sehen, nachts teilweise Druck auf dem Brustkorb, Blähungen, liege nachts mehrere Stunden wach, nachmittags Heißhunger-Attacken, Wassereinlagerungen im Gesicht, teilweise Gelenkschmerzen in Hüfte und Knie. Warum klärt mich mein Arzt nicht schon vorher über diese Nebenwirkungen auf?! Vor allem über das Osteoporose-Risiko und dass man zusätzlich Calcium nehmen sollte?

Eingetragen am  als Datensatz 77223
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Prednisolon

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Amoxicillin

 

Durchfall, Blähungen, Magendruck, Übelkeit, Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Herzrasen, Panikattacke bei Amoxicillin für Zahnentzündung mit eitriger Fistel

Ich musste Amoxi 1a Pharma 1000mg wegen eines entzündeten Zahnes einnehmen kurz bevor er gezogen werden musste (Verordnung: 3 Tage lang 3 mal eine Tablette alle 8 Stunden). Schon nach dem ersten Tag bekam ich ziemlichen Durchfall, Blähungen, Magendrücken, Übelkeit. Der Durchfall wurde dann...

Amoxicillin bei Zahnentzündung mit eitriger Fistel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnentzündung mit eitriger Fistel1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste Amoxi 1a Pharma 1000mg wegen eines entzündeten Zahnes einnehmen kurz bevor er gezogen werden musste (Verordnung: 3 Tage lang 3 mal eine Tablette alle 8 Stunden). Schon nach dem ersten Tag bekam ich ziemlichen Durchfall, Blähungen, Magendrücken, Übelkeit. Der Durchfall wurde dann schlimmer, ich bekam Schwindel und Kreislaufbeschwerden, so dass ich das Medikament abgesetzt habe, denn ich hätte das so nicht noch 2 Tage durchgehalten, wäre dann wahrscheinlich auf er Intensivstation gelandet. Am nächsten morgen so gegen 5.00 wurde ich durch schlimmes Herzrasen aufgeweckt (Tachykardie) ich hatte Todesangst und dachte jetzt muss ich sterben zusätzlich hatte ich immer noch Durchfall und Magendrücken obwohl die letzte Einnahme nach Abbruch ca. 14 Stunden her war. Mein Blutdruck der immer solange ich denken kann bei Werten um 120/80 und niedriger liegt stieg plötzlich auf 160/90, schwankte dann zwischen 140/90. Der ganze Zustand hielt über mehr als 6 Stunden an, das plötzliche Herzrasen wo ich dachte mein Brustkorb platzt gleich hielt einge Minuten an, jedoch war mein Puls immer noch realtiv hoch bei ca 100 Schläge/ Minute, dies hielt dann noch einige Stunden an mit immer wieder auftretender innerer Unruhe, Adrenalinschüben und Herzklopfen.....allmählich normalisierte sich er Blutdruck wieder,die Pulsfrequenz hat sich leicht normalisiert. Fühle mich jetzt erschöpft und hab Wut, dass diese Medikamente solche krassen fast lebensbedrohlichen Nebenwirkungen haben.....

Eingetragen am  als Datensatz 59128
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durchfall, Blähungen, Zwischenblutung bei Amoxicillin für Mandelentzündung

Ich nehme diese Tabletten seit Dienstag und heute am Freitag hab ich Zwischenblutungen bekommen. Auch bemerke ich, dass ich durch dieses Medikament sehr müde bin und Blähungen sowie Durchfall habe. Am liebsten würde ich es jetzt schon absetzen aber ich habe noch ca. 20 Stück aus der 30 Packung....

Amoxicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMandelentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme diese Tabletten seit Dienstag und heute am Freitag hab ich Zwischenblutungen bekommen. Auch bemerke ich, dass ich durch dieses Medikament sehr müde bin und Blähungen sowie Durchfall habe. Am liebsten würde ich es jetzt schon absetzen aber ich habe noch ca. 20 Stück aus der 30 Packung.
Die Mandelentzündung ist weg.

Eingetragen am  als Datensatz 84260
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Amoxicillin

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Trevilor

 

Gewichtszunahme, Tinnitus, Libidoverlust, Impotenz, Blähungen, Krämpfe bei Trevilor für Depressionen, Angststörungen

Gewichtszunahme am Anfang (16kg in 4 Wo)bisher kaum Änderung Tinitus sexuelle Unlust, Impotenz morgendliche Krämpfe in den Beinen Blähungen

Trevilor bei Depressionen, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepressionen, Angststörungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme am Anfang (16kg in 4 Wo)bisher kaum Änderung
Tinitus
sexuelle Unlust, Impotenz
morgendliche Krämpfe in den Beinen
Blähungen

Eingetragen am  als Datensatz 1177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtzunahme, Blähungen, Orgasmusstörungen bei Trevilor für Depression

Die Orgasmusstörungen sind massiv und deprimieren mich zusätzlich.

Trevilor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepression8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Orgasmusstörungen sind massiv und deprimieren mich zusätzlich.

Eingetragen am  als Datensatz 75336
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Trevilor

Berichte über die Nebenwirkung Blähungen bei Citalopram

 

Albträume, Stimmungsschwankungen, Panikattacken, Antriebslosigkeit, Suizidgedanken, Müdigkeit, Übelkeit, Blähungen, Aggressivität, Unruhe bei Citalopram für Depression

Citalopram: Die Einnahme von diesem Medikament sorgte zwar oftmals für schlaflose Nächte (extreme realitätsbezogene Albträume), verbesserte mein Zustand aber spürbar. Ich wirkte zwar oft gereizt, aber ebenso fröhlich und entspannt. Nebenwirkungen: - starke Stimmungsschwankungen...

Citalopram bei Depression; Mirtazapin bei Depression; Laif900 bei Depression; Opipramol bei Depression; Lorazepam bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression11 Tage
MirtazapinDepression11 Tage
Laif900Depression10 Tage
OpipramolDepression7 Tage
LorazepamDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Citalopram: Die Einnahme von diesem Medikament sorgte zwar oftmals für schlaflose Nächte (extreme realitätsbezogene Albträume), verbesserte mein Zustand aber spürbar. Ich wirkte zwar oft gereizt, aber ebenso fröhlich und entspannt.
Nebenwirkungen: - starke Stimmungsschwankungen
- nachts Albträume und Panikattaken


Mirtazapin: Die Einnahme von diesem Medikament brachte 11 Tage immer schlimmer werdende Antriebs- und Lustlosigkeit mit sich, sowie einen anhaltenden Drang zum Suizid und Selbstverletzung.
Nebenwirkungen: - anhaltende Müdigkeit
- Übelkeit/ Blähungen
- extreme Verschlechterung des Zustandes
- Aggressivität/ Zorn

Laif900: Dieses Medikament ist pflanzlich und ich vertrage es sehr gut, da es keine Nebenwirkungen hat. Jedenfalls konnte ich noch keine feststellen.

Opipramol: Dieses Medikament ist für die Nacht gedacht. Jeden Abend eine halbe Stunde vorm Bett gehen,muss ich 50mg Opipramol nehmen.
Ich stelle fest, dass ich nicht überzeugt von diesem Medikament bin, weil ich weder gut einschlafen, noch gut durchschlafen kann.
Nebenwirkungen: - Unruhe
- Übelkeit


Lorazepam: Dieses Medikament soll ich bei innerer Unruhe nehmen. Eine halbe Stunde nach Einnahme, bin ich völlig ruhig und gelassen. Nebenwirkungen konnte ich noch keine feststellen.

Eingetragen am  als Datensatz 38782
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Laif900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Opipramol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lorazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Mirtazapin, Johanniskraut-Trockenextrakt, Opipramol, Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Appetitlosigkeit, Magenschmerzen, Blähungen, Atemnot, Brustschmerzen, Verstopfung bei Citalopram für Depressiv

Extreme Nebenwirkungen. In den ersten Tagen: Übelkeit, Appetitlosigkei, Ekel vor Fleisch und Wurst, Konnte beides nicht mehr riechen. Es folgten Bauchschmerzen, Blähungen. Der Bauch war gedunsen, Folge: Brennen im Brustkorb bis zum Hals spürbar. Die Beschwerden wurden schlimmer.Auf...

Citalopram bei Depressiv

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressiv25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extreme Nebenwirkungen. In den ersten Tagen: Übelkeit, Appetitlosigkei, Ekel vor Fleisch
und Wurst, Konnte beides nicht mehr riechen. Es folgten Bauchschmerzen, Blähungen.
Der Bauch war gedunsen, Folge: Brennen im Brustkorb bis zum Hals spürbar. Die
Beschwerden wurden schlimmer.Auf Spaziergängen traten Brustschmerzen auf, Atemnot.
Ich mußte oft stehen bleiben. Weitere Indizien: Vestopfung, Blockade beim
Wasserlassen, wie verkrampft. Ich fühlte mich unwohl und krank.
Das Präparat wurde abgesetzt

Eingetragen am  als Datensatz 73275
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1932 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Citalopram
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Blähungen wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Geblähter Bauch, Geblähtes Abdomen

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Blähungen aufgetreten:

Durchfall (316/1163)
27%
Übelkeit (226/1163)
19%
Müdigkeit (211/1163)
18%
Kopfschmerzen (156/1163)
13%
Schwindel (148/1163)
13%
Gewichtszunahme (134/1163)
12%
Magenschmerzen (129/1163)
11%
Verstopfung (91/1163)
8%
Bauchschmerzen (79/1163)
7%
Magenkrämpfe (63/1163)
5%
Appetitlosigkeit (56/1163)
5%
Schlafstörungen (53/1163)
5%
Stimmungsschwankungen (53/1163)
5%
Abgeschlagenheit (49/1163)
4%
Libidoverlust (47/1163)
4%
Depressionen (38/1163)
3%
Benommenheit (38/1163)
3%
Sehstörungen (37/1163)
3%
Unruhe (36/1163)
3%
Muskelschmerzen (36/1163)
3%
Antriebslosigkeit (35/1163)
3%
Mundtrockenheit (34/1163)
3%
Haarausfall (33/1163)
3%
Wassereinlagerungen (32/1163)
3%
Schwitzen (32/1163)
3%
Herzrasen (32/1163)
3%
Konzentrationsstörungen (31/1163)
3%
Juckreiz (30/1163)
3%
Gelenkschmerzen (29/1163)
2%
Sodbrennen (28/1163)
2%
Schlaflosigkeit (27/1163)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 447 Nebenwirkungen in Kombination mit Blähungen
[]