Blähungen bei Gelomyrtol

Nebenwirkung Blähungen bei Medikament Gelomyrtol

Insgesamt haben wir 337 Einträge zu Gelomyrtol. Bei 7% ist Blähungen aufgetreten.

Wir haben 23 Patienten Berichte zu Blähungen bei Gelomyrtol.

Prozentualer Anteil 83%17%
Durchschnittliche Größe in cm168178
Durchschnittliches Gewicht in kg6979
Durchschnittliches Alter in Jahren4632
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,2124,91

Gelomyrtol wurde von Patienten, die Blähungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Gelomyrtol wurde bisher von 22 sanego-Benutzern, wo Blähungen auftrat, mit durchschnittlich 6,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Blähungen bei Gelomyrtol:

 

Gelomyrtol für erkältung mit Blähungen

Habe auf Anraten meines Arztes das Medikament eingenommen. Wirken tut es sehr gut, löst Schleim in Nase und Bronchien. Bin sonst ein Gegner von Quacksalberei auf Naturbasis aber dieses Zeug ist hilfreich. Allerdings ruft das Mittel bei mir die ungewöhnlichsten Nebenwirkungen auf, die mir je begegnet sind. Man hat permanent ein minziges Aroma in Mund und Nase. Das ist keine Einbildung, denn meinen Mitmenschen ist es sogar aus einiger Entfernung aufgefallen, dass ich ein Minzaroma ausströme. Essen nach der Einnahme mindert das Ganze nur ein wenig. Viel skurriler ist jedoch die Wirkung auf meinen Magen-Darm-Trakt. Es kündigte sich nach einer Mahlzeit ein Darmwind an. Als ich auf Toilette saß, fing mein Rektum stark an zu brennen! Ich bekam es mit der Angst und dachte schon an eine geplatzte Hämorrhoide oder sowas. Das Toilettenpapier war jedoch sauber. Trotzdem fühlte es sich so an, wie wenn man sich Wick Vaporub-Salbe auf die Brust schmiert, nur eben am Po! Und dann fiel ich vom Glauben ab: Mein eben abgelassener Pups roch verdammt nochmal nach Minze! Als ich das Bad...

Gelomyrtol bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolerkältung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe auf Anraten meines Arztes das Medikament eingenommen.
Wirken tut es sehr gut, löst Schleim in Nase und Bronchien. Bin sonst ein Gegner von Quacksalberei auf Naturbasis aber dieses Zeug ist hilfreich.

Allerdings ruft das Mittel bei mir die ungewöhnlichsten Nebenwirkungen auf, die mir je begegnet sind.

Man hat permanent ein minziges Aroma in Mund und Nase. Das ist keine Einbildung, denn meinen Mitmenschen ist es sogar aus einiger Entfernung aufgefallen, dass ich ein Minzaroma ausströme.
Essen nach der Einnahme mindert das Ganze nur ein wenig.

Viel skurriler ist jedoch die Wirkung auf meinen Magen-Darm-Trakt.
Es kündigte sich nach einer Mahlzeit ein Darmwind an.
Als ich auf Toilette saß, fing mein Rektum stark an zu brennen! Ich bekam es mit der Angst und dachte schon an eine geplatzte Hämorrhoide oder sowas. Das Toilettenpapier war jedoch sauber.
Trotzdem fühlte es sich so an, wie wenn man sich Wick Vaporub-Salbe auf die Brust schmiert, nur eben am Po!
Und dann fiel ich vom Glauben ab: Mein eben abgelassener Pups roch verdammt nochmal nach Minze!
Als ich das Bad verließ, kam meine Freundin allen Ernstes ein paar Minuten später an, warum hier alles so minzig rieche.

Habe anschließend die Einnahme sofort gestoppt, denn ich war schon wieder fast gesund und hatte absolut keinen Nerv auf brennende Fürze mit Minzduft.

Eingetragen am  als Datensatz 48669
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Husten, Schnupfen mit Blähungen

Gute Linderung der Beschwerden. Hatte außer Blähungen keine weiteren Nebenwirkungen. Wegen der guten Erfahrung werde ich mir dieses Medikament immer wieder kaufen.

Gelomyrtol bei Husten, Schnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolHusten, Schnupfen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute Linderung der Beschwerden. Hatte außer Blähungen keine weiteren Nebenwirkungen. Wegen der guten Erfahrung werde ich mir dieses Medikament immer wieder kaufen.

Eingetragen am  als Datensatz 65176
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für erkältung, Bronchitis (akut) mit Magenkrämpfe, Blähungen, Stuhlveränderungen

Das Produkt wurde vom Hausarzt als Alternative zum Antibiotika empfohlen. Die Einnahme darf nicht nach dem Essen erfolgen, da der Wirkstoff sonst nicht in den Darm gerät. Bereits nach einer Stunde hat man einen Eukalyptusgeschmack im Mund, wenn der Wirkstoff sich im Körper verteilt. Man kann freier atmen und spürt eine wohltuende Wirkung bei Bronchitis und Infekten. Bis dahin kann ich das Präparat nur empfehlen. Leider bekomme ich aber bei regelmäßiger Einnahme starke Magenkrämpfe als Nebenwirkung. Außerdem (sorry, dass ich so deutlich werde) unkontrollierbare Blähungen, wenn man husten muss. Das geht also gar nicht, wenn man in Gesellschaft ist :-( So gerne ich es also als Antibiotika-Ersatz nehmen würde, habe ich bei einigen Versuchen immer wieder abbrechen müssen. Sehr schade!

Gelomyrtol bei erkältung, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolerkältung, Bronchitis (akut)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Produkt wurde vom Hausarzt als Alternative zum Antibiotika empfohlen. Die Einnahme darf nicht nach dem Essen erfolgen, da der Wirkstoff sonst nicht in den Darm gerät. Bereits nach einer Stunde hat man einen Eukalyptusgeschmack im Mund, wenn der Wirkstoff sich im Körper verteilt. Man kann freier atmen und spürt eine wohltuende Wirkung bei Bronchitis und Infekten. Bis dahin kann ich das Präparat nur empfehlen. Leider bekomme ich aber bei regelmäßiger Einnahme starke Magenkrämpfe als Nebenwirkung. Außerdem (sorry, dass ich so deutlich werde) unkontrollierbare Blähungen, wenn man husten muss. Das geht also gar nicht, wenn man in Gesellschaft ist :-( So gerne ich es also als Antibiotika-Ersatz nehmen würde, habe ich bei einigen Versuchen immer wieder abbrechen müssen. Sehr schade!

Eingetragen am  als Datensatz 54766
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Husten, Schnupfen mit Blähungen, Übelkeit, Magenkrämpfe

Als erstes es hilft nach der Einahme und wirkt auch gut. Aber man sollte sich im klaren sein das es bei empfindilchern Leute es heftige Nebenwirkungegen gibt. Ich nahm es selber 3 Tage lang und hatte danach Übelkeit, Magenkrampfe. Und beim abhusten war es meh ein aberbrechen. Dazu bekommt man noch schöne Blähnungen wobei die mir lieber waren als mein ständiger Husten mit Brechreiz und erbrechen. Mein Nase war zwar frei trotzdem fühlte ich mich kranker als vorhin. Als wenn man das nimmt sollte wissen ob man empfindlich ist wenn ja rate ich lieber ab weil die Nebenwirkungen extrem sind. Daran sollte die wirklich noch Arbeiten

Gelomyrtol bei Husten, Schnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolHusten, Schnupfen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als erstes es hilft nach der Einahme und wirkt auch gut. Aber man sollte sich im klaren sein das es bei empfindilchern Leute es heftige Nebenwirkungegen gibt. Ich nahm es selber 3 Tage lang und hatte danach Übelkeit, Magenkrampfe. Und beim abhusten war es meh ein aberbrechen. Dazu bekommt man noch schöne Blähnungen wobei die mir lieber waren als mein ständiger Husten mit Brechreiz und erbrechen. Mein Nase war zwar frei trotzdem fühlte ich mich kranker als vorhin. Als wenn man das nimmt sollte wissen ob man empfindlich ist wenn ja rate ich lieber ab weil die Nebenwirkungen extrem sind. Daran sollte die wirklich noch Arbeiten

Eingetragen am  als Datensatz 52861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Nasennebenhöhlenentzündung, Grippe mit Übelkeit, Blähungen, Sodbrennen, Empfindungsstörungen

übelkeit mit Brechreiz, stark geblähter Oberbauch, Sodbrennen, unangenehmes Kältegefühl auf Hautoberfläche und im Bauchinnenraum. Ich habe insgesamt nur drei Kapseln Gelomyrtol eingenommen, die letzte am 08.01.2008 morgens. Trotzdem dauern die Nebenwirkungen noch stark an!!! Besonders unangenehm das Kältegefühl und der Brechreiz.

Gelomyrtol bei Nasennebenhöhlenentzündung, Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolNasennebenhöhlenentzündung, Grippe2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

übelkeit mit Brechreiz, stark geblähter Oberbauch, Sodbrennen, unangenehmes Kältegefühl auf Hautoberfläche und im Bauchinnenraum.
Ich habe insgesamt nur drei Kapseln Gelomyrtol eingenommen, die letzte am 08.01.2008 morgens. Trotzdem dauern die Nebenwirkungen noch stark an!!! Besonders unangenehm das Kältegefühl und der Brechreiz.

Eingetragen am  als Datensatz 5798
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Erkältung mit Schnupfen u. leichter Bronchitis mit Aufstoßen, Blähungen

Ich vertrage Gelomyrtol sehr gut. es wurde mir vom HNO Arzt sehr empfohlen. Kenne es seit Jahren und bei jeder Erkältung, die langsam in die Bronchien zieht, nehme ich es sofort: auch steche ich die Kapsel auf und inhaliere mit einem Gerät dafür. Alles sehr gut. Nur das "Aufstoßen" mit starken Pfefferminz(?) geschmack ist manchmal ein bißchen unangenehm. Auch Blähungen treten auf. Nebenbei spüle ich aber auch die Schnupfennase mit Nasenspülsalz, das hilft zusätzlich. Also: 5 Rage und die ziemlich starke Erkältung ist fast weg. DANKE

Gelomyrtol Kapseln bei Erkältung mit Schnupfen u. leichter Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtol KapselnErkältung mit Schnupfen u. leichter Bronchitis4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich vertrage Gelomyrtol sehr gut. es wurde mir vom HNO Arzt sehr empfohlen. Kenne es seit Jahren und bei jeder Erkältung, die langsam in die Bronchien zieht, nehme ich es sofort: auch steche ich die Kapsel auf und inhaliere mit einem Gerät dafür. Alles sehr gut. Nur das "Aufstoßen" mit starken Pfefferminz(?) geschmack ist manchmal ein bißchen unangenehm. Auch Blähungen treten auf. Nebenbei spüle ich aber auch die Schnupfennase mit Nasenspülsalz, das hilft zusätzlich. Also: 5 Rage und die ziemlich starke Erkältung ist fast weg. DANKE

Eingetragen am  als Datensatz 60829
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol Kapseln
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Sinusitis mit Durchfall, Übelkeit, Blähungen

Guter und vor allem schneller Schleimlöser. Allerdings hatte ich am ersten Tag mit Übelkeit zu kämpfen. Das legte sich aber am zweiten Tag. Über die 4 Einnahmetage hatte ich Durchfall und Blähungen.

Gelomyrtol bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSinusitis4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Guter und vor allem schneller Schleimlöser. Allerdings hatte ich am ersten Tag mit Übelkeit zu kämpfen. Das legte sich aber am zweiten Tag. Über die 4 Einnahmetage hatte ich Durchfall und Blähungen.

Eingetragen am  als Datensatz 52304
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für erkältung mit Magendruck, Sodbrennen, Übelkeit, Blähungen, Aufstoßen

Leider negative Erfahrung gemacht, in der Hinsicht auf die Verträglichkeit. Für Menschen mit einem eher empfindlichen Magen (wie ich), nicht unbedingt zu empfehlen. Ich habe noch Stunden nach der Einnahme der aller ersten Kapsel, extremen Magendruck/Sodbrennen/leichte Übelkeit und durchgehende Blähungen gehabt. Lag dadurch die ganze Nacht wach. Das häufige Aufstoßen ist zu anfang noch sehr angenehm durch den menthol geschmack und beruhigt, nach ein paar stunden wirds aber eher unangenehm bis hin zu ekelig. Schätze aber für Menschen mit keinen Magen/Darm problemen sind die Kapseln in Ordnung

Gelomyrtol bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolerkältung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider negative Erfahrung gemacht, in der Hinsicht auf die Verträglichkeit. Für Menschen mit einem eher empfindlichen Magen (wie ich), nicht unbedingt zu empfehlen. Ich habe noch Stunden nach der Einnahme der aller ersten Kapsel, extremen Magendruck/Sodbrennen/leichte Übelkeit und durchgehende Blähungen gehabt. Lag dadurch die ganze Nacht wach. Das häufige Aufstoßen ist zu anfang noch sehr angenehm durch den menthol geschmack und beruhigt, nach ein paar stunden wirds aber eher unangenehm bis hin zu ekelig. Schätze aber für Menschen mit keinen Magen/Darm problemen sind die Kapseln in Ordnung

Eingetragen am  als Datensatz 52176
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Sinusitis mit Durchfall, Verstopfung, Magenkrämpfe, Blähungen

Starker unvorhersehbarer Durchfall, dann Verstopfung und Magenkrämpfe. Ein ständiges Rumoren im Bauch. Sehr übel riechende Blähungen. Ansonsten ist die Wirkung gut,aber ob einem das Wert ist muss wohl jeder für sich entscheiden

Gelomyrtol bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSinusitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starker unvorhersehbarer Durchfall,
dann Verstopfung und Magenkrämpfe.
Ein ständiges Rumoren im Bauch.
Sehr übel riechende Blähungen.
Ansonsten ist die Wirkung gut,aber ob einem das Wert ist muss wohl jeder für sich entscheiden

Eingetragen am  als Datensatz 82872
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Schnupfen mit Blähungen

Darf nicht mit warmen Getränken eingenommen werden, sonst verlieren sich die Inhaltsstoffe zu früh und man hat das Gefühl aus allen Poren nach den Oelen zu stinken. Selbst beim Aufstoßen. Hat erheblich zu Sodbrennen und Blähungen geführt.

Gelomyrtol bei Schnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSchnupfen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Darf nicht mit warmen Getränken eingenommen werden, sonst verlieren sich die Inhaltsstoffe zu früh und man hat das Gefühl aus allen Poren nach den Oelen zu stinken. Selbst beim Aufstoßen. Hat erheblich zu Sodbrennen und Blähungen geführt.

Eingetragen am  als Datensatz 74903
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Erkältung mit starker Schleimbildung mit Durchfall, Blähungen

Habe Gelomyrtol forte wg starker Erkältung genommen. Bereits am ersten Tag hatte uch Durchfall, der am dritten Tag so stark wurde dass ich mich nicht mehr aus dem Haus getraut habe. Allerdings habe ich eine sehr empfindliche Verdauung. Sonstige Nebenwirkungen, bis auf Blähungen, keine. Die Erkältung ist auch besser. Muss man abwägen ....

Gelomyrtol bei Erkältung mit starker Schleimbildung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolErkältung mit starker Schleimbildung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Gelomyrtol forte wg starker Erkältung genommen. Bereits am ersten Tag hatte uch Durchfall, der am dritten Tag so stark wurde dass ich mich nicht mehr aus dem Haus getraut habe. Allerdings habe ich eine sehr empfindliche Verdauung. Sonstige Nebenwirkungen, bis auf Blähungen, keine. Die Erkältung ist auch besser. Muss man abwägen ....

Eingetragen am  als Datensatz 73433
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Bronchitis (akut) mit Blähungen, Magendruck

Habe das Medikament zwei Tage genommen und leider extreme Blähungen bekommen. Eine weitere einnahme war dadurch nicht mehr möglich. Ich werde mich nach einem anderen Medikament umsehen

Gelomyrtol bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolBronchitis (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament zwei Tage genommen und leider extreme Blähungen bekommen. Eine weitere einnahme war dadurch nicht mehr möglich. Ich werde mich nach einem anderen Medikament umsehen

Eingetragen am  als Datensatz 71091
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Erkältungsbeschwerden mit Blähungen, Magenkrämpfe

Ich habe das Präparat nach 3 Tagen abgesetzt. Die Beschwerden konnten innerhalb der 3 Tage nicht gelindert werden, dafür traten extreme Nebenwirkungen auf. Erst habe ich mich gewundert warum ich plötzlich und andauernd mit Blähungen zu kämpfen hatte. Am dritten Tage kamen sehr extreme Magenkrämpfe hinzu. Ich habe dann nach der Ursache geforscht und hatte zuerst meine gesünderen Nahrungsmittel im Blick. Nachdem ich aber auf die Nebenwirkungen des Präparates aufmerksam wurde, habe ich es sofort eingestellt. Nun muss ich nach alternativen Mitteln suchen.

Gelomyrtol bei Erkältungsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolErkältungsbeschwerden3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Präparat nach 3 Tagen abgesetzt. Die Beschwerden konnten innerhalb der 3 Tage nicht gelindert werden, dafür traten extreme Nebenwirkungen auf. Erst habe ich mich gewundert warum ich plötzlich und andauernd mit Blähungen zu kämpfen hatte. Am dritten Tage kamen sehr extreme Magenkrämpfe hinzu. Ich habe dann nach der Ursache geforscht und hatte zuerst meine gesünderen Nahrungsmittel im Blick. Nachdem ich aber auf die Nebenwirkungen des Präparates aufmerksam wurde, habe ich es sofort eingestellt. Nun muss ich nach alternativen Mitteln suchen.

Eingetragen am  als Datensatz 67055
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Stirnhöhlen zu nach erkältung mit Blähungen, Herzrasen, Magenbeschwerden, Sodbrennen, Unruhe, Angstzustände

Wirkung ist super. nur leider bekam ich nach 4 Tagen starke Blähungen, die wiederum herzrasen verursachten. Magenprobleme wie Sodbrennen aufstoßen Und Magendruck. Hinzu kommt innere Unruhe und Angstzustände (wobei die evtl durch das herzrasen ausgelöst wurden?!). Wenn das Medikament nur nicht solche krassen Nebenwirkungen haben würde wäre es fantastisch.

Gelomyrtol bei Stirnhöhlen zu nach erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolStirnhöhlen zu nach erkältung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkung ist super. nur leider bekam ich nach 4 Tagen starke Blähungen, die wiederum herzrasen verursachten. Magenprobleme wie Sodbrennen aufstoßen Und Magendruck. Hinzu kommt innere Unruhe und Angstzustände (wobei die evtl durch das herzrasen ausgelöst wurden?!). Wenn das Medikament nur nicht solche krassen Nebenwirkungen haben würde wäre es fantastisch.

Eingetragen am  als Datensatz 66954
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Nasennebenhöhlenentzündung mit Blähungen

Blähungen :( und das mit 1/2 h vor jedem essen ist auch unmöglich. Aber Wirksamkeit echt top.

Gelomyrtol bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolNasennebenhöhlenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blähungen :( und das mit 1/2 h vor jedem essen ist auch unmöglich.
Aber Wirksamkeit echt top.

Eingetragen am  als Datensatz 64501
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Schleimlöser mit Übelkeit, Appetitlosigkeit, Sodbrennen, Blähungen

Gelomyrtol sollte ein guter Schleimlösender Mittel sein. Nie und nie wieder mehr. habe unbeschreibliche schmerzen im Magen, Sodbrennen, Appetitlosigkeit, Übelkeit und nonstop Blähungen das sollte verboten werden die stellen irgendein Zeug her die das Menschen überhaupt nicht vertagen können, den scheiß könnt ihr euch selber rein hauen ich werde es mir nicht mehr kaufen!!!!!

Gelomyrtol bei Schleimlöser

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSchleimlöser1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelomyrtol sollte ein guter Schleimlösender Mittel sein. Nie und nie wieder mehr. habe unbeschreibliche schmerzen im Magen, Sodbrennen, Appetitlosigkeit, Übelkeit und nonstop Blähungen das sollte verboten werden die stellen irgendein Zeug her die das Menschen überhaupt nicht vertagen können, den scheiß könnt ihr euch selber rein hauen ich werde es mir nicht mehr kaufen!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 62493
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Reizhusten bushin zu Bronchitis mit Übelkeit, Blähungen, Aufstoßen, Magenkrämpfe

Habe es schon öfter genommen. Und immer erst wenn Husten akut ist. Der erste Tag ist immer übel. Merke die Öle sehr stark im Magen, zudem schlechter Schlaf nachts wegen Blähungen und Aufstoßen. Es wirkt aber gegen den Husten bei mir gut. Nur der Mundgeruch gleicht wohl dem eines Koalabären. Anwendungshinweise beachten dann ist es nach meiner Erfahrung nicht ganz so schlimm mit den Magenkrämpfen.

Gelomyrtol bei Reizhusten bushin zu Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolReizhusten bushin zu Bronchitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe es schon öfter genommen. Und immer erst wenn Husten akut ist. Der erste Tag ist immer übel. Merke die Öle sehr stark im Magen, zudem schlechter Schlaf nachts wegen Blähungen und Aufstoßen. Es wirkt aber gegen den Husten bei mir gut. Nur der Mundgeruch gleicht wohl dem eines Koalabären. Anwendungshinweise beachten dann ist es nach meiner Erfahrung nicht ganz so schlimm mit den Magenkrämpfen.

Eingetragen am  als Datensatz 60734
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Bronchitis (akut) mit Blähungen

Hat super gewirkt! Leichte Blähungen sonst alles super!

Gelomyrtol bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolBronchitis (akut)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hat super gewirkt! Leichte Blähungen sonst alles super!

Eingetragen am  als Datensatz 60447
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Sinusitis mit Magenschmerzen, Blähungen

Also ich kann nur positives berichten von diesem Medikament. Wenn ich probleme mit den Nebenhoehlen habe(wurde auch schon operiert) hat mir dieses Medikament immer geholfen. Die Nebenwirkungen Bauchschmerzen, Luftansammlung... halten sich in grenzen wenn man das Medikament richtig einnimmt und zwar ne halbe Stunde vor den Mahlzeiten

Gelomyrtol forte bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtol forteSinusitis20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich kann nur positives berichten von diesem Medikament. Wenn ich probleme mit den Nebenhoehlen habe(wurde auch schon operiert) hat mir dieses Medikament immer geholfen. Die Nebenwirkungen Bauchschmerzen, Luftansammlung... halten sich in grenzen wenn man das Medikament richtig einnimmt und zwar ne halbe Stunde vor den Mahlzeiten

Eingetragen am  als Datensatz 57588
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Bronchitis (akut) mit Übelkeit, Blähungen

Starke Übelkeit bei Einnahme vor dem Schlafen

Gelomyrtol bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolBronchitis (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Übelkeit bei Einnahme vor dem Schlafen

Eingetragen am  als Datensatz 49456
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Blähungen bei Gelomyrtol

[]