Prednisolon

Das Medikament Prednisolon wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Prednisolon wurde bisher von 705 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6.6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Prednisolon traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Gewichtszunahme (132/691)
19%
Schlafstörungen (79/691)
11%
Herzrasen (75/691)
11%
Schwindel (63/691)
9%
Kopfschmerzen (56/691)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 383 Nebenwirkungen bei Prednisolon

Prednisolon wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Hörsturz8%(56 Bew.)
Morbus Crohn8%(63 Bew.)
Colitis ulcerosa6%(37 Bew.)
Tinnitus4%(27 Bew.)
Asthma4%(25 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 155 Krankheiten behandelt mit Prednisolon

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Prednisolon

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Urbason50% (87 Bew.)
PredniHEXAL18% (23 Bew.)
Methylprednisolon10% (16 Bew.)
Predni H9% (17 Bew.)
Predni M4% (10 Bew.)

Wir haben 679 Patienten Berichte zu Prednisolon.

Prozentualer Anteil 69%31%
Durchschnittliche Größe in cm168179
Durchschnittliches Gewicht in kg7586
Durchschnittliches Alter in Jahren4753
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,7327,30

In Prednisolon kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Prednisolon

Fragen zu Prednisolon

alle Fragen zu Prednisolon

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Arava 20mg für Polyarthritis, Polyarthritis mit keine Nebenwirkungen

Ich habe Rheuma seit ich 18 Jahre alt bin. Nehme Arava seit Mai 2007. Es geht mir seither sehr gut, konnte mich vorher kaum noch bewegen. Meine Rheumatologin wollte mir zuerst MTX verschreiben, da ich mich weigerte dies zu nehmen hat sie mir Arava vorgeschlagen. Bin sehr zufrieden, habe bis heute...

Arava 20mg bei Polyarthritis; Prednisolon 5mg bei Polyarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arava 20mgPolyarthritis1 Jahre
Prednisolon 5mgPolyarthritis5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Rheuma seit ich 18 Jahre alt bin. Nehme Arava seit Mai 2007. Es geht mir seither sehr gut, konnte mich vorher kaum noch bewegen. Meine Rheumatologin wollte mir zuerst MTX verschreiben, da ich mich weigerte dies zu nehmen hat sie mir Arava vorgeschlagen. Bin sehr zufrieden, habe bis heute überhaupt keine Nebenwirkungen und meine Lebensqualität hat sich um 100% erhöht.

Eingetragen am  als Datensatz 8931
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arava 20mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Leflunomid, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Sarkoidose mit Metallgeschmack, Wassereinlagerungen, Sodbrennen, Wadenkrämpfe, Nachtschweiß, Pilzinfektion, Blähungen, Sehstörung

Ich musst aufgrund einer Sarkoidose eine Cortisontherapie über 7 Monate machen.in dieser Zeit wurde das Cortison von anfangs 80mg schrittweise Reduziert. Die Sarkoidose ist verschwunden jedoch gab es in dieser Zeit ziemlich viele nebenwirkungen. Anfangs hat alles irgendwie nach Metall...

Prednisolon bei Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSarkoidose210 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musst aufgrund einer Sarkoidose eine Cortisontherapie über 7 Monate machen.in dieser Zeit wurde das Cortison von anfangs 80mg schrittweise Reduziert.
Die Sarkoidose ist verschwunden jedoch gab es in dieser Zeit ziemlich viele nebenwirkungen.
Anfangs hat alles irgendwie nach Metall geschmeckt. Durch Wasseinlagerungen nahm ich 18Kilo zu, die jetzt allerdings wieder abgebaut sind. Cortison greift die Magenschleimhaut an was zu Sodbrennen fürt, dagegen gab es Tabletten die auch geholfen haben. Anfangs bekam ich nachts immer Wadenkrämpfe wogegen Magnesium geholfen hat, zudem konnte ich schlecht einschlafen und habe Nachts viel geschwitzt. Das Cortison fördert Pilzinfektionen, in meinem Fall gab es einen Infekt im Mund, im Intimbereich und zusätzlich auch noch Hämorrhoiden und Blähungen. Den infekt im Mund empfand ich am belastensten, da ich ständig das gefühl hatte etwas trinken zu müssen. diese ganzen begleiterscheinungen sind zum Glück zum ende der Therapie verschwunden. Gegen Ende der Therapie bekam ich Urplötzlich eine Sehstörung. Ich stand morgens auf und konnte die Schrift auf meinem Handy nicht mehr erkennen was am Abend zuvor ohne Probleme ging. Ein Check beim Augenarzt sagte die Sehkraft ist zu 100% da und es könne nichts am Auge Festgestellt werden, allerdings sind Sie jetzt weitsichtig und brauchen eine Lesebrille. Das ist jetzt 6 Wochen her meine Sehkraft schwankt stark, mal kann ich besser sehen und mal schlechter, ich hoffe natürlich das sich das noch mit der Zeit noch gibt.
Fazit: So gut Cortison auch hilft, es ist ein Teufelszeug bei den ganzen Nebenwirkungen, auch wenn die meisten Nebenwirkungen wieder weg sind, würde ich andere Therapien vorziehen wenn es denn welche gibt.

Eingetragen am  als Datensatz 76466
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Hörsturz mit Unruhe, Zittern, Konzentrationsstörungen, Einschlafstörungen, Durchschlafstörungen, Augendruck, neurologische Bewegungsstörungen, Schwanken

Ich habe Prednisolon als mittel gegen meinen hörsturz verschrieben bekommen Anfänglich 3 Tage 5 Tabletten, dann 3 Tage 4 Tabletten etc. Meine audiometrie Tests wurden besser, subjektiv hat sich am ohrgeräusch nichts geändert. Zusätzlich bekam ich nach 2 Wochen neurologische...

Prednisolon bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHörsturz21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Prednisolon als mittel gegen meinen hörsturz verschrieben bekommen
Anfänglich 3 Tage 5 Tabletten, dann 3 Tage 4 Tabletten etc.
Meine audiometrie Tests wurden besser, subjektiv hat sich am ohrgeräusch nichts geändert.
Zusätzlich bekam ich nach 2 Wochen neurologische Ausfallserscheinungen, sodass ich mich sogar in der neurologischen Ambulanz der Uniklinik vorstellen musste.
Meine Wahrnehmung ist verändert, genauso wie mein sichtfeld.
Mein körpergefühl ist anders und ich habe immernoch augendruck
Ich kann nicht ein- bzw durchschlafen und kann mich absolut auf nichts mehr konzentrieren.
Ich bekomme Schubweise starkes zittern, und stehe ständig unter inneren Unruhe.
Vorgestern habe ich die letzte (1/4) Tablette genommen
Ich hoffe nun dass es bald besser wird, denn dieser Trip (gefühlte 5 Promille) ist alles andere als toll!!!!
So schlecht wie im Moment unter diesem Medikament habe ich mich noch nie gefühlt.

Eingetragen am  als Datensatz 56080
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Hörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit, Hörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit mit Herzrasen, Schweißausbrüche

Herzrasen, Sinustachykardie, Schweißausbrüche

Trental bei Hörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit; Prednisolon bei Hörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalHörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit10 Tage
PrednisolonHörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Herzrasen, Sinustachykardie, Schweißausbrüche

Eingetragen am  als Datensatz 4369
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Hörsturz mit Herzrasen, Durst, Schweißausbrüche, Schlaflosigkeit, Muskelschwäche, Blutdruckanstieg

Nach 1 Woche Hörsturz wurde mir Prednisolon verschrieben (25mgx2,2,2,1,1,1/0,5/0,5/0,25). Meine Beschwerden vorher waren Taubes Ohr, Schwindel, Druck auf dem Ohr und Pfeifen). Es ist bereits mein vierter Hörsturz. Nach Einnahme gegen 20 Uhr zum Abendessen von 50mg lief zunächst alles ganz gut....

Prednisolon bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHörsturz1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 1 Woche Hörsturz wurde mir Prednisolon verschrieben (25mgx2,2,2,1,1,1/0,5/0,5/0,25). Meine Beschwerden vorher waren Taubes Ohr, Schwindel, Druck auf dem Ohr und Pfeifen). Es ist bereits mein vierter Hörsturz. Nach Einnahme gegen 20 Uhr zum Abendessen von 50mg lief zunächst alles ganz gut. Mit einer entspannten Stimmung und dem Gefühl der Beruhigung ging ich zufrieden ins Bett. Gegen 5:00 wurde ich unsanft wegen Darmdrücken geweckt, die dann zu einem noch nie dagewesenen negativ riechenden Stuhlgang führte. Ein immenser Durst, Herzrasen (Blutdruck 170/110, Puls 98) und übel riechender Achselschweiss hielten mich hellwach bis 8 Uhr. Dann begann extreme Muskelschwäche einzusetzen und seitdem liege ich flach. Der Harndrang ist alle 15 Minuten. Da Wochenende ist, setze ich nun das Medikament eigenmächtig ab und bleibe im Bett. Ich vermute, dass ich wohl einer der Patienten bin, die deren erheblichen Nebenwirkungen stärker erleben durfte.

Eingetragen am  als Datensatz 74254
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Urtikaria mit Übelkeit, Erbrechen, Herzrasen, Bluthochdruck, Pilzinfektion

Musste Prednisolon wegen starken Juckreiz mit Rötung nehmen.... Am Anfang keine Probleme doch nach 5zagen plötzlich Übelkeit Erbrechen und besonders schlimm Herzrasen und Bluthochdruck.. sowie Pilzinfektion Werde dieses Mittel niewieder nehmen

Prednisolon bei Urtikaria

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonUrtikaria7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musste Prednisolon wegen starken Juckreiz mit Rötung nehmen....
Am Anfang keine Probleme doch nach 5zagen plötzlich Übelkeit Erbrechen und besonders schlimm Herzrasen und Bluthochdruck.. sowie Pilzinfektion


Werde dieses Mittel niewieder nehmen

Eingetragen am  als Datensatz 77460
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Morbus Crohn mit Gewichtszunahme, Schweißausbrüche, Schlaflosigkeit, Vollmondgesicht, Hyperaktivität, Stiernacken

prednisolon acis wurde mir wegen meines morbus crohns verschrieben. es handelt sich um eines jener medikamente von denen man weiß, das sie enorme nebenwirkungen haben, die man jedoch nehmen muss, weil es nicht anders geht. als mein crohn vor drei jahren anfing, habe ich fast ein jahr lang das...

Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Crohn1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

prednisolon acis wurde mir wegen meines morbus crohns verschrieben. es handelt sich um eines jener medikamente von denen man weiß, das sie enorme nebenwirkungen haben, die man jedoch nehmen muss, weil es nicht anders geht. als mein crohn vor drei jahren anfing, habe ich fast ein jahr lang das medikament nehmen müssen bis zur höchstdosis von 100 mg pro tag. übergewicht, vollmondgesicht, stiernacken, schwitzanfälle, hyperaktivität, schlaflosigkeit - all das ist bei mir eingetreten. danach wurde es langsam ausgeschlichen. jetzt nehme ich es seit gestern tagen wieder ein, weil mein chron sich rapide verschlechtert hat und ich es vor schmerzen nicht mehr aushalte. und siehe da, eine stunde nach einnahme geschah das wunder, die darmrebellion kam zum erliegen, ich weinte vor glück, weil diese schmerzen die mich zum wahnsinn treiben, nachließen. ich fange wieder an, mensch zu werden. deswegen nehme ich all das in kauf, was es da an nebenwirkungen gibt. bis eben eine bessere, dauerhafte lösung für meine krankheit gefunden wird und die qual von dem medikament humira, das mich fast drei jahre lebensqualität gekostet hat weil nutzlos in meinem falle, vorbei ist. kortison ist so wie manche andere medikamente, die eben hammer sind, wichtig und gut. ziel und zweck ist es, das man wieder einigermaßen leben kann, wie auch immer. ich bin dankbar, das es so etwas gibt.

Eingetragen am  als Datensatz 56357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Autoimmunhepatitis und colitis ulcerosa mit Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen, Hautunreinheiten, Gereiztheit, Wassereinlagerungen, Heißhungerattacken, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen

Ich bin 16 Jahre alt und Ich nehme Cortison jetzt seit meiner Diagnose im März. Zu Beginn wurden mir 50mg verschrieben und es hat nicht lange gedauert bis sich die ersten Nebenwirkungen gezeigt haben. In den ersten paar Wochen konnte man nichts mit mir anfangen, weil ich die wirklich hätte...

Prednisolon bei Autoimmunhepatitis und colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonAutoimmunhepatitis und colitis ulcerosa-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 16 Jahre alt und Ich nehme Cortison jetzt seit meiner Diagnose im März. Zu Beginn wurden mir 50mg verschrieben und es hat nicht lange gedauert bis sich die ersten Nebenwirkungen gezeigt haben. In den ersten paar Wochen konnte man nichts mit mir anfangen, weil ich die wirklich hätte durchschlafen können, hätte mich niemand geweckt. Zum Glück hat sich das mitlerweile gelegt. Mir ist nur aufgefallen, dass ich sobald ich die Dosis reduziere einen Tag später wieder wie totgeschlagen bin. Ich habe innerhalb von 1 Woche plötzlich 5 kg drauf, hatte dauernd Heisshunger und hab alles gegessen was mir in den Weg kam, und das sah man auch vorallem am Bauch und im Gesicht. Mitlerweile bin ich auf 7,5mg aber ich muss ein alptraum sein, ich bin dauernd Gereizt und werde so leicht aggressiv, dass ich selbst erschrocken bin. Manchmal darf man mich nichtmal umarmen weil mir selbst das tierisch auf die Nerven geht. Mit Depressionen hab ich schon eine Vorgeschichte, da ich aber lange keine Probleme mehr damit hatte bis zu dem Zeitpunkt wo ich angefangen habe das Cortison zu nehmen, bin ich mir sicher das er davon kommt. 5kg habe ich auch abgenommen, werde nur das Wasser nicht los weshalb mein Bauch immernoch dicker erscheint als er ist. Cortison ist echt der letzte Dreck und ich bin froh, dass ich es hoffentlich bald wieder absetzen darf.

Eingetragen am  als Datensatz 73409
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Lähmungen mit Herzrasen, Blutdruckanstieg, Schwindel, Druckgefühl auf der Brust, Leistungsverminderung, Angstzustände, Gereiztheit

Sehr starkes Herzpochen und Herzjagen. Sehr starker Blutdruckanstieg. Zeitweise Schwindel. Beklemmungsgefühl / Druck auf der Brust. Sehr schnelle Ermüdbarkeit beim Gehen. Schon geringe Anstrengung führt zu Beklemmungsgefühl in der Brust führt zu Angstzustände und Todesangst. Gereiztheit. Musste...

Prednisolon bei Lähmungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonLähmungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starkes Herzpochen und Herzjagen. Sehr starker Blutdruckanstieg. Zeitweise Schwindel. Beklemmungsgefühl / Druck auf der Brust. Sehr schnelle Ermüdbarkeit beim Gehen. Schon geringe Anstrengung führt zu Beklemmungsgefühl in der Brust führt zu Angstzustände und Todesangst. Gereiztheit.
Musste für 7 Tage eine Dosis von 200 mg nehmen. Jetzt für 4 Tage 75 mg und dann für weitere 4 Tage 50 mg und 4 Tage 25 mg.
Mir fiel auf, dass die Beschwerden schlimmer geworden sind, trotz dass die Dosis reduziert wurde.

Eingetragen am  als Datensatz 72367
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX 15mg für Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn mit Gewichtszunahme, Haarausfall, Schlaflosigkeit, Arthrose, Kopfschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit

Hallo ich habe Morbus Crohn,seid vier Jahren steht die Diagnose fest.Da ich sehr stark übergewichtig bin, gab es probleme anhand der dosierung der Medikamente,weil die meisten noch gar nicht in so hohen Dosisen wie erforderlich erforscht wurden.Daher mußte ich mit geringeren Mengen...

MTX 15mg bei Morbus Crohn; Prednisolon 60mg bei Morbus Crohn; Salofalk 6*2 300mg bei Morbus Crohn; Budenofalk 9mg bei Morbus Crohn; Azathioprin bei Morbus Crohn; MCP Tropfen bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTX 15mgMorbus Crohn14 Tage
Prednisolon 60mgMorbus Crohn4 Jahre
Salofalk 6*2 300mgMorbus Crohn-
Budenofalk 9mgMorbus Crohn12 Wochen
AzathioprinMorbus Crohn8 Monate
MCP TropfenMorbus Crohn4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ich habe Morbus Crohn,seid vier Jahren steht die Diagnose fest.Da ich sehr stark übergewichtig bin, gab es probleme anhand der dosierung der Medikamente,weil die meisten noch gar nicht in so hohen Dosisen wie erforderlich erforscht wurden.Daher mußte ich mit geringeren Mengen auskommen.Anfangsgewicht bei der Festellung des Morbus Crohn 115 kg.Zu dem Zeitpunkt war ich mit meinem ersten kind schwanger,die zweite Schwangerschaft folgte 3 Monate nach der Entbindung.Das war das zweite Problem mit den Medis.Cortison habe ich mal mehr mal weniger genommen.Mein höchstes war 150 mg im KH das niedrigste war 5 mg.Super Medikament,hilft sehr schnell-hat aber verdammt viele Nebenwirungen.Athrose in Finger und Fußgelenke,extreme Gewichtszunahme (heute wiege ich 143kg),Mondgesicht,Haarausfall,Büffelnacken,Schlaflosigkeit.Und mein Körper ist nun Cortisonabhängig komme bis heute nicht davon weg und momentan nicht unter 60mg.
Azathioprin hat bei mir überhaupt nicht gewirkt nur Nebenwirkungen-Haarausfall noch schlimmer bekommen.
Salofalk nehme ich von Anfang an 6*2 300mg-zur Wirkung kann ich nichts sagen merke nichts ,aber kann auch nicht sagen welche Nebenwirkungen auf dem Konto geht.
Budenoifalk habe ich 3 Monate genommen.Hat zuerst super angeschlagen,bis der nächste heftige Schub kam und Cortison wieder auf 100mg gesetzt wurde.
MCP Trofen mein Supermittel gegen die Krämpfe und Übelkeit-kann keine Nebenwirkungen beschreiben.
MTX 15mg bekomme ich jetzt zum zweiten mal.Nebenwirkungen bis jetzt Kopfschmerzen,Übelkeit,Appetitlosigkeit(was in meinen Fall gar nicht mal so schlecht ist-vorher Fressataken ohne Sättigungsgefühl nun gar keinen Hunger mehr,schönes Gefühl).Da ich dieses Medikament erst seid kurzen nehme kann ich noch keine weiteren Nebenwirkungenn nennen.

Eingetragen am  als Datensatz 42426
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MTX 15mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Prednisolon 60mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Salofalk 6*2 300mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Budenofalk 9mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Azathioprin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
MCP Tropfen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat, Prednisolon, Mesalazin, Budesonid, Azathioprin, Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):143
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Schwitzen, Euphorie, Retrobulbärneuritis im rechten Auge, Mehr Wasser im Körper mit Schwitzen

Also, Es begann alles mit einer Sehnerventzündung im rechten Auge, die dazu führte, dass ich auf jenem kaum noch was gesehen habe. Infolgedessen wurde ich im KH ersteinmal mit einer Infusionstheraphie behandelt. An Tag 1 gab es 500mg und die folgenden 3 dann 1000mg Kortisininfusion. Ne ganz...

Prednisolon bei Schwitzen, Euphorie, Retrobulbärneuritis im rechten Auge, Mehr Wasser im Körper

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSchwitzen, Euphorie, Retrobulbärneuritis im rechten Auge, Mehr Wasser im Körper17 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also,
Es begann alles mit einer Sehnerventzündung im rechten Auge, die dazu führte, dass ich auf jenem kaum noch was gesehen habe. Infolgedessen wurde ich im KH ersteinmal mit einer Infusionstheraphie behandelt. An Tag 1 gab es 500mg und die folgenden 3 dann 1000mg Kortisininfusion. Ne ganz schöne Bombe also.
Danach wird das ganze aktuell langsam reduziert.
Bin jetzt bei 100mg in Tablettenform (Aprednislon à 25mg) und die Neuritis ist weg. Bis zum 05.11.2010 ist das Kortison dann ganz weg. Da bei mir nicht geklärt ist (noch), woher diese Neuritis gerührt hat, ist das also ein Kurzzeitbericht zum Kortison. Es kann eine leichte Form der MS sein, allerdings lässt meine Anamnese auf andere Dinge ebenso schließen, die weniger akut aber nicht minder anstengend für Körper (und meine Seele!) gewesen wären!
Also, das Einzige was mich am Kortison stört, ist die extreme Schwitzerei. Auch muss man beim Essen aufpassen, aber man kann dem ganzen ein Schnippchen schlagen, wenn man in seinem Hunger gut und gesund kocht und den Körper so dazu bringt, eher noch Fett zu verbrennen! Lacht nicht, ich hab es so sogar geschafft, 6 Kilo zu verlieren(!). Das Wasser sitzt natürlich an manchen Stellen (z.b. bei mir in den Knien und dem Gesicht), aber Körperfett baue ich durch das, was ich esse, witziger Weise ab ;)

Hab meine Ernährung schlagartig umgestellt und damit sowohl mein Leben verbessert, als auch diese Nebenwirkung des Kortisons (Mehr Hunger!) ins Positive verkehrt.

Soweit mein Bericht, mehr dazu, wenn es abgesetzt ist.

Euer Max

Eingetragen am  als Datensatz 29504
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Muskelentzündung mit Sehstörungen, Schwindel, Motorikstörungen

Ich bekam Prednisolon von meinem Orthöpäden verschrieben, wegen starker Muskelschmerzen, besonders in den Beinen (ständiges Gefühl von Muskelkater und Kraftminderung). Spaziergänge mit meinem Hund waren eine Tortour. Ich konnte nur noch schleichen, was ihn offensichtlich total langweilte. Die...

Prednisolon bei Muskelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMuskelentzündung25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Prednisolon von meinem Orthöpäden verschrieben, wegen starker Muskelschmerzen, besonders in den Beinen (ständiges Gefühl von Muskelkater und Kraftminderung). Spaziergänge mit meinem Hund waren eine Tortour. Ich konnte nur noch schleichen, was ihn offensichtlich total langweilte. Die Wirkung von Prednisolon 20 (1x1 Tbl. für 15 Tage und danach 1x1/2 Tbl. für weitere 10 Tage) setzte bereits am dritten Tag ein. Obwohl die Dosis sehr niedrig war, besserten sich meine Beschwerden bereits am dritten Tag. Ich war schmerzfrei und gut zu Fuß. Mir war allerdings die ersten Tage schwindelig, ich hatte Probleme mit der Feinmotorik und Sehstörungen (verschwommenes Umfeld). Das war jedoch im Vergleich zu den ständigen Schmerzen das weitaus kleinere Übel. Leider kehrten meine Beschwerden nach Beendigung der Therapie zurück und ich suche nun einen anderen Weg. Prednisolon kann ich jedoch empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 69065
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon-tabletten für Morbus Crohn mit Appetitsteigerung, Wassereinlagerungen, Gereiztheit, Euphorie, Geruchs- und Geschmacksstörung

Hautrisse an den Oberschenkeln, sowie an den Hüften. Wassereinlagerungen im Gewebe, vor allem am Bauch. Gereiztheit, Euphorie, komischer Geschmack im Mund, Knochenknacksen, Appetitsteigerung.

Prednisolon-tabletten bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisolon-tablettenMorbus Crohn10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hautrisse an den Oberschenkeln, sowie an den Hüften. Wassereinlagerungen im Gewebe, vor allem am Bauch. Gereiztheit, Euphorie, komischer Geschmack im Mund, Knochenknacksen, Appetitsteigerung.

Eingetragen am  als Datensatz 251
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Morbus Ormond mit Schwindel, Kopfschmerzen, Zittern, Geschmacksverlust, Erektionsstörungen

Predni hat mir zwar ein Problem gelöst, aber einige neue geschaffen. Die ersten 2 Wochen vergingen mit geringen Nebenwirkungen, (30mg) und lediglich Schwindel und kopfschmerzen ... aber ab dem 15 Tag ging es los : Zittern, Geschmacklosigkeit, Impotenz, Eichel komplett gefühllos, Erektionen...

Prednisolon bei Morbus Ormond

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Ormond15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Predni hat mir zwar ein Problem gelöst, aber einige neue geschaffen.
Die ersten 2 Wochen vergingen mit geringen Nebenwirkungen, (30mg) und lediglich Schwindel und kopfschmerzen ... aber ab dem 15 Tag ging es los : Zittern, Geschmacklosigkeit, Impotenz, Eichel komplett gefühllos, Erektionen komplett weg ...
Predni für mich nur noch wenns um Leben und Tod geht !

Eingetragen am  als Datensatz 63428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Morbus Crohn mit Gewichtszunahme, Haarausfall

Diagnose: Morbus Chron 14 Jahre alt , männlich, 160 cm, 41 kg Beginn der Darmbeschwerden Dez. 2008 Erster schlimme Schub April 2009 Vorzeichen: Bauchschmerzen, Schnelle Gewichtsabnahme durch bleibenden Durchfall. Beim Besuch der Kinderarztgemeinschaftspraxis (sehr gute Praxis Dr. Schulte,...

Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Crohn1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diagnose: Morbus Chron
14 Jahre alt , männlich, 160 cm, 41 kg
Beginn der Darmbeschwerden Dez. 2008
Erster schlimme Schub April 2009
Vorzeichen:
Bauchschmerzen, Schnelle Gewichtsabnahme durch bleibenden Durchfall.

Beim Besuch der Kinderarztgemeinschaftspraxis (sehr gute Praxis Dr. Schulte, Schartl, Eichmann, Berlin,Grunewaldstr.44) wurde von einem jungen (!) Vertretungsarzt auf Anhieb MC vermutet und ich wurde an die Charité Rudolf-Virchow weitergeleitet.
Während des viertägigen Krankenhausaufenthalts meines Sohnes wurde ich im Schnelldurchgang mit dem „großen“ Thema Darm konfrontiert.
Schlimm fand ich, dass die Bettnachbarskinder (ca. 11 Jahre alt) zum Teil schon seit über einem Jahr mit den unerkannten Morbus Crohn sich quälten, bevor es überhaupt erkannt wurde.
Die stationäre Behandlung Kinderklinik in der Charite RVK, Stationsschwestern waren super.

Die nachstationäre Medikation war Azathioprin 75 mg, Urbason (Methylprednisolon) 48 mg, Salofalk 3x500 mg täglich mit wöchentlicher Reduzierung (Ausschleichung).
Nach der schnellen Gewichtszunahme und der hohen Dosis Kortison (mit stetiger Ausschleichung) hat sich sein Zustand langsam aber stetig verbessert.
Nebenwirkung von Kortison, bis auf bißchen aufgedunsenen Gesicht.
Haarausfall, eventuell durch Salofalk, kann aber auch Nebenerscheinung von Morbus Chron sein, siehe Erkrankung Alopecia areata.

Weiterbehandlung erfolgte durch die Gastroenterologie der Kinderklinik RVK
Negativ bewerte ich bei dieser Weiterbehandlung durch die Fachärzte der Gastro. RVK:
- Während der Darmspiegelung werde ich mit ca. 10 Studenten, die sich den Darm meines Kindes mitansehen, überrumpelt.
- Der Assistenzarzt versucht mich zu einer Behandlungmethode, Immunblocker Infliximab
zu nötigen, da ihm der Besserungszustand meines Sohnes zu lange dauert.
- Keine ausreichende Erklärung medizinischer, pyschologischer oder ernährungtechnischer Wirkung bei MC.
An dieser Stelle spreche ich mich deutlich gegen die Behandlung von Ärzten,
als unwissendes Versuchskanninchen benutzt zu werden, aus !!!
Im Oktober haben wir dann weitere Medikamente ausprobiert, da die Durchfälle weiterhin da waren (trotz Medikamenten). Deshalb möchte ich Euch an meinen Erfahrungen teilhaben lassen:
Alle hier angesprochenen Medikamente halten die Entzündung auf einem "lebbaren" Level. Da die Ursachen der Entzündung nicht gestoppt werden. Auch die ergänzenden natürlichen Mittel lassen in Ihrer Wirkung nach einigen Monaten nach - deshalb vermute ich, daß die Ursache Morbus Chron nicht erkannt ist. Meiner Meinung nach wird MC durch Störungen des Enzymhaushalts im Körper mitverursacht. Leider gibt es dazu keine Studien, habe noch keine gefunden.
Interessant ist für mich die nämlich die Belastung der Bauchspeicheldrüse, durch die Medikamente. Mein Arzt meinte, die Funktion sei nicht testbar. Aus fam. Erfahrungen weiß ich aber von dem Zusammenhang von Allergien (vorallem Lebensmittelallergien) und Schwächen der Bauchspeicheldrüse, wahrscheinlich auch Galle.
Deshalb habe ich gleichwertig mit folgenden Mitteln gute entündunghemmende Wirkungen beobachtet:
Weihrauchkapseln: Boswelia Serata 85 (sehr gut hochdosiert! Aber Wirkung läßt nach längerer Zeit nach),
Brennesselsaft (gegen Entzündung – hilft sehr gut – aber auch bei längere Anwendung nachlassender Wirkung)
Hox-Alpha (Oktober 2010) – Medizin aus Brennesselextrakt hilft sehr gut ! aber ohne
Ernährung:
Umstellung der Ernährung auf ballaststoffarme Kost mit Ziel auf Gewichtszunahme, hätte es nicht so gut gewirkt.
Kein Zucker (sehr schwierig, da in alllem preiswerten enthalten)
Weissbrot (Ohne Zucker)
keine Tomaten (reizen den Magen u. Darm)
Gemüse mit Hülsen vermeiden
Milch vermeiden, aber Biomilch geht, Sojamilch ok.
keine Nüsse (Oxalsäure)
u.a. schaut mal selbst…
Silicea – Gel aus dem Reformhaus (guter Aufbau für Haut und Haar – wichtige Begleitung)
Vitaminergänzung nötig:
Vitamin B-Reihe, bes. Vitamin B 12.
Mineralstoffmangel, vorallem Zink:
Bei Medikamenten werden gewisse Mineralien stärker verbraucht, vorallem bei MC:
Kalzium (für die Knochen Nr.1 ) , Magnesium ( Nr. 7 beruhigt u. entspannt) und Zink,
Zinkmangel kann Depressionen verstärken, sowie Kalium Cloratum (Nr.4) und Eisen (Nr.3)
Mit dem Gebrauch der Mineralsalze von Schüßler habe ich seit ca. 4 Jahren gute Erfahrungen gemacht.
Es gibt eine gute Internetseite dazu (http://www.schuessler-salze-verzeichnis.de/).
Auszug daraus:
„Das Schüßler-Salz Nr. 21, das Zincum chloratum, hat durch den Zinkanteil eine große Bedeutung. Zink kommt in allen Organen unseres Körpers vor und ist ein Bestandteil von Enzymen. Ein Mangel an Zink kann zu Beschwerden wie Verdauungsstörungen oder einer gestörten Bildung von Insulin führen. Auch bei Hauterkrankungen und der Entgiftung von Schwermetallen spielt Zink eine wichtige Rolle. Auch Erkankungen wie Depressionen, ein gestörtes Wachstum, Haarausfall uvm. können durch zu wenig Zink verursacht werden“
Psychologische:
Als Abschluss möchte ich Dir noch folgendes mitgeben:
Betrachte auch, was Du denkst.
Unsere Gesundheit kommt auch von gesundem Denken.

Setzt du dich unter Druck; erwartest du von dir, perfekt zu sein?
Ärgerst du dich über (jegliches) Fehlverhalten?

Es ist wichtig, dass du jeden Tag mit positiven Gedanken zu dir hast.
Lobe dich, was du geschafft hast, bewerte nicht deine Eingeschränktheiten als Makel.
Bestärke dich in dem, was du gut gemacht hast.
Es nützt nichts, sich selbst runterzuziehen, wenn man nicht so ist, wie man erwartet!
Ich habe das selbst erfahren.

Eingetragen am  als Datensatz 30522
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):41
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Autoimmune Hepatitis mit Gewichtszunahme, Sodbrennen, Sehkraftverlust, Magenkrämpfe, Gereiztheit, Schlaflosigkeit, Durstlosigkeit, Hungergefühl, trockene Haut, Übelkeitsgefühl, Kopfschmerzen begleitet von Lichtempfindlichkeit, Druckgefühl im Bauchraum

Nach einer wochenlangen Tortur der Diagnostik. Bekam ich die Diagnose Autoimunne Hepatitis. Zu Anfang bekam ich 75mg Prednisolon um meine Leberwerte wieder runter zu bekommen. Was leider nicht wie erhofft geklappt hat. Schon nach der zweiten Einnahmen bekam ich heftige Magenkrämpfe. Seit dem 5...

Prednisolon bei Autoimmune Hepatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonAutoimmune Hepatitis10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer wochenlangen Tortur der Diagnostik. Bekam ich die Diagnose Autoimunne Hepatitis. Zu Anfang bekam ich 75mg Prednisolon um meine Leberwerte wieder runter zu bekommen. Was leider nicht wie erhofft geklappt hat. Schon nach der zweiten Einnahmen bekam ich heftige Magenkrämpfe. Seit dem 5 Tag habe ich heftiges Sodbrennen, Übelkeitsgefühl. Druckgefühl in der Brust und im Bauchraum. Seit dem 7 Tag sehe ich immer schlechter und habe so gut wie kein Durstgefühl mehr habe. Seit der zweiten Woche habe ich extreme Kopfschmerzen bin Lichtempfindlich und Schlafstörungen. Erst konnte ich nicht mehr durchschlafen dann wurden es nur noch 3 Stunden Schlaf pro Nacht mit vielen Unterbrechung und mittlerweile Schafe ich teilweise gar nicht oder nur noch im Minuten Bereich wenn es 30 min in einer Nacht werden bin ich mittlerweile schon glücklich. Dazu kommt das ich dem entsprechend permanent kraftlos bin aber einen extremen Bewegungsdrang habe und dem nicht widerstehen kann begleitet von Hungerstacken und entsprechender Gewichtszunahme im Schnitt 3 kg pro Woche.
Jetzt nehme ich es seit 5 Wochen und habe seit 2 Tagen ein unangenehmes Hitzegefühl der Gesichtshaut und seit 4 Tagen ist die Haut im Genitalbereich ausgetrocknet und spröde was zum Beispiel beim Waschen sehr schmerzhaft ist weil die Vorhaut jedesmal Einreise bekommt. Das schlimmste für mich ist aber das meine Freunde und Familie mit leidet weil ich ständig gereizt bin und entsprechend schnell wie das HB Männchen an die Decke gehe. Jetzt bin ich dabei das Prednisolon auszuschleichen. Von 75mg auf 50mg runter und weiter in 10mg Schritten und danach durch ein anders Medikament zu ersetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 80925
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon al 20mg für Asthma mit Benommenheit, Angstzustände, Panikattacke, Bluthochdruck, Durchfall, Blähungen, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Magenschmerzen, Augeninnendruckerhöhung

Ich habe dieses Medikament für einen grippalen Infekt als Asthmatiker bekommen. Mein Arzt fragte mich vorher, ob ich das wirklich möchte, wie ich später merkte nicht ohne Grund. Mit der ersten Einnahme verwandelte ich mich in einen Gefühllosen Zombie. Ich habe neben mir gestanden, Angstzustände...

Prednisolon al 20mg bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisolon al 20mgAsthma12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Medikament für einen grippalen Infekt als Asthmatiker bekommen. Mein Arzt fragte mich vorher, ob ich das wirklich möchte, wie ich später merkte nicht ohne Grund. Mit der ersten Einnahme verwandelte ich mich in einen Gefühllosen Zombie. Ich habe neben mir gestanden, Angstzustände kurz vorm Nervenzusammenbruch. Ich bin ein Kerl wie ein Baum 2 Meter 130kg......soviel ich hätte heulen können. Verschwommenes sehen, Panik Attacken, Kopfschmerzen, enormer Bluthochdruck (160-100), Blähungen, Durchfall magenschmerzen, 5kg in 12 Tagen zugenommen. Augen druck. Das Medikament sollte verboten werden.

Eingetragen am  als Datensatz 71607
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon al 20mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):200 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azathioprin für Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn mit Bauchspeicheldrüsenentzündung, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Abgeschlagenheit, Cushing-Syndrom, Gelenkschmerzen

Hallo, habe Aza eingenommen um vom Kortison weg zu kommen, bekam aber eine schlimme Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung) mit höllischen Bauschmerzen, dann doch lieber den Chron. Danach habe ich eine ganze Zeit Humira-Spritzen bekommen, in dieser Zeit war der Chron kaum spürbar, echt...

Azathioprin bei Morbus Crohn; Sulfasalazin bei Morbus Crohn; Humira -TNFalpha-Blocker bei Morbus Crohn; Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinMorbus Crohn1 Wochen
SulfasalazinMorbus Crohn2 Wochen
Humira -TNFalpha-BlockerMorbus Crohn1 Jahre
PrednisolonMorbus Crohn3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, habe Aza eingenommen um vom Kortison weg zu kommen, bekam aber eine schlimme Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung) mit höllischen Bauschmerzen, dann doch lieber den Chron.
Danach habe ich eine ganze Zeit Humira-Spritzen bekommen, in dieser Zeit war der Chron kaum spürbar, echt super. Nebenwirkungen habe ich kaum festgestellt, nur ständige Verschleimung im Rachenbereich (Hals), was Nachts ab und zu zum Schnarchen führte. Nachteil sind die Spätfolgen, die noch nicht abzuschätzen sind, weshalb ich jetzt mit Humira pausiere.
Jetzt hab ich Sulfasalazin, fühl mich voll müde, Gewichtszunahme, Abgeschlagenheit und Durchfall Tag für Tag. Bisher auch nicht grade die perfekte Lösung.
Prednisolon nehm ich auch ab und zu noch gegen Gelenkschmerzen, was wohl auf Dauer die schrecklichsten Nebenwirkungen hat. Mondgesicht, schnelle Gewichtszunahme, Knochenschwund, Abhängigkeit. Nach 3 Jahren täglicher Kortisoneinnahme ist der Entzug des Medikamentes für den Körper schwierig. Ich leidete an übler Müdigkeit, da mein Körper nun wieder selbst den Wirkstoff produzieren musste.

Eingetragen am  als Datensatz 11389
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azathioprin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin, Sulfasalazin, Adalimumab, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Hörsturz mit Schwindel, Herzrasen, Bluthochdruck, Schlafstörungen, Gesichtsrötung

begonnen habe ich am ersten Tag mit 7 Tabletten, danach 5, 3, 2, 1,5, 1, 05 Ich hatte extremen Schwindel, Herzrasen, Bluthochdruck (wurde aber nicht gemessen), Schlafstörungen, rote, glühende Wangen

Prednisolon bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHörsturz7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

begonnen habe ich am ersten Tag mit 7 Tabletten,
danach 5, 3, 2, 1,5, 1, 05
Ich hatte extremen Schwindel, Herzrasen, Bluthochdruck (wurde aber nicht gemessen),
Schlafstörungen, rote, glühende Wangen

Eingetragen am  als Datensatz 72343
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sandimmun Optoral für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Rheuma, Kollagenose, Rheuma, Kollagenose mit Kopfschmerzen

Hoher Blutdruck, Kopfschmerzen

Sandimmun Optoral bei Rheuma, Kollagenose; Prednisolon bei Rheuma, Kollagenose; Presinol bei Bluthochdruck; Doxazosin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sandimmun OptoralRheuma, Kollagenose1 Jahre
PrednisolonRheuma, Kollagenose5 Jahre
PresinolBluthochdruck5 Jahre
DoxazosinBluthochdruck4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hoher Blutdruck, Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 9851
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sandimmun Optoral
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Methyldopa, Doxazosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für chronische Entzündungen der Gelenke, Bänder und Sehnen mit Übelkeit, Durchfall, Magen-Darm-Beschwerden

Anfänglich der Behandlung mit 20 mg Prednisolon, Durchfall und Magen Darm Schmerzen/ Krämpfe. Leichte Übelkeit war schubweise für kurze Zeit vorhanden (5 Min dann wieder weg). Ich nehme Prednisolon Schubweise ein. Also nicht durchgängig, sondern nach einer gewissen Zeit als Pause, fange ich...

Prednisolon bei chronische Entzündungen der Gelenke, Bänder und Sehnen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisolonchronische Entzündungen der Gelenke, Bänder und Sehnen1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfänglich der Behandlung mit 20 mg Prednisolon, Durchfall und Magen Darm Schmerzen/ Krämpfe. Leichte Übelkeit war schubweise für kurze Zeit vorhanden (5 Min dann wieder weg).

Ich nehme Prednisolon Schubweise ein. Also nicht durchgängig, sondern nach einer gewissen Zeit als Pause, fange ich wieder an und schleiche dann wieder aus. Habe dann wieder eine längere Zeit Pause und fange dann wieder an. Sonst gewöhnt sich mein Körper an die Dosierung und ich müsste immer höher dosieren, was ich nicht unbedingt möchte.

Mir ist aufgefallen, immer wenn ich für eine Zeit prednisolon einnehme und trotzdem ganz normal weiter esse, das ich trotzdem an Gewicht verliere.

Eingetragen am  als Datensatz 76711
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1888 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Morbus Crohn mit Krämpfe, Akne, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Euphorie, Erschöpfung, Cushing-Syndrom, Sehstörungen, Sodbrennen

Kortision hilft schnell und relativ gut. Wenn da nur nicht die ganzen Nebenwirkungen wären. Ich muss es seit 01/2006 in verschiedenen Intervallen und Dosierungen nehmen. In 09/2007 wurden meine Entzündungen so stark, dass nur eine Dosis von 120mg über 10 Tage Abhilfe bescherrte. Dann ging es...

Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Crohn4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kortision hilft schnell und relativ gut. Wenn da nur nicht die ganzen Nebenwirkungen wären. Ich muss es seit 01/2006 in verschiedenen Intervallen und Dosierungen nehmen. In 09/2007 wurden meine Entzündungen so stark, dass nur eine Dosis von 120mg über 10 Tage Abhilfe bescherrte. Dann ging es wöchentlich in 20er Schritten runter bis 80mg, dann wieder rauf auf 100mg (wegen den Entzündungen). Dann bis auf 60mg runter. Dann bis auf 80mg wieder hoch. Dann habe ich es bis auf 20mg geschafft und musste wieder auf 60mg hoch und habe es dann geschafft auszuschleichen. Der Ausschleichungsprozeß war bei mir sehr schmerzhaft. Ich bin nachts durch Beinkrämpfe aufgeschreckt, hatte starke Kortisonakne, starke Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, Bullennacken, Gewichtszunahme von bis zu 17kg, unendliche Wassereinlagerungen, schwere Beine, Erschöpfung, Euphorie, Cushing Syndrom, starke Sehstörungen auf beiden Augen, Sodbrennen. In der Zeit habe ich das Haus ca. sechs Wochen nicht verlassen.

Folgendes hat mir die Symptomatik erleichtert: Magnesium gegen die Krämpfe; Brennesseltee, Schüsslersalze Nr. 7 (z.B. die "heiße Sieben", zehn Tabletten in einem Glas mit kochendes Wasser; mit einem Plastiklöffel umrühren) gegen die Wassereinlagerungen; Drüfusan gegen die Kortisonakne; Rennie gegen das Sodbrennen; Flohsamenschalen gegen Durchfall, Verstopfung und Blähungen (Lebensgefährlich bei Stenosen); Vitasprint (Vitamin B12) gegen Erschöpfung. GANZ WICHTIG IST IN DIESER ZEIT DIE EINNAHME VON IDEOS(Calciumpräparat; es beugt u.a. Osteoporose vor) (gibt es übrigens auf Rezept)!

Kortisonzeit ist ein schwierige Zeit, aber sie geht irgendwann vorbei.

Eingetragen am  als Datensatz 25889
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Schwellungen, Starke Gelenkschmerzen mit Wassereinlagerungen, Vollmondgesicht, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Gereiztheit, Herzrasen, Bluthochdruck, Kreislaufbeschwerden

Anfangs kam ich eig sehr gut mit dem Medikament klar, die Schmerzen besserten sich ebenfalls relativ schnell. Allerdings begann dann nach einer gewissen Zeit sich das Mondgesicht zu entwickeln (sehe aus wie ein Hamster),der Wasserbauch ganz zu schweigen, Gewichtszunahme von 6kg, starke...

Prednisolon bei Schwellungen, Starke Gelenkschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSchwellungen, Starke Gelenkschmerzen40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs kam ich eig sehr gut mit dem Medikament klar, die Schmerzen besserten sich ebenfalls relativ schnell.
Allerdings begann dann nach einer gewissen Zeit sich das Mondgesicht zu entwickeln (sehe aus wie ein Hamster),der Wasserbauch ganz zu schweigen, Gewichtszunahme von 6kg, starke Müdigkeit,nicht belastbar, reizbar, mir ging es im allgemeinen eher schlechter als besser..die Nebenwirkungen hauen einen echt weg.
tägl.20mg, schleiche aktuell aus, bin froh wenn der scheiß weg ist..
nie wieder Prendnisolon.........
Herzrasen(ruhepuls teils 136) und Bluthochdruck, Kreislaufprobleme ganz zu schweigen.
(bin 16, unglaublich)..

Eingetragen am  als Datensatz 76311
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Schwindel, ZNS Vaskukitis mit Euphorie, Unruhe, Herzrasen, Schwindel, Gleichgewichtsstörungen, Pickel, Appetitsteigerung, Wassereinlagerungen, Sehstörungen, Geschmacksveränderung

Nach der Stoßtherapie mit 3 Anwendungen wurde auf Therapie in Tablettenform umgestellt. Anfangs mit 90mg am Morgen, dann verteilt auf den Tag, dann Dosis herunter gesetzt auf 80mg und nun auf 60mg absteigend um 2mg pro Tag weniger. Anfangs ging es mir gut, aber nach ca. einer Woche ging es los...

Prednisolon bei Schwindel, ZNS Vaskukitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSchwindel, ZNS Vaskukitis5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Stoßtherapie mit 3 Anwendungen wurde auf Therapie in Tablettenform umgestellt. Anfangs mit 90mg am Morgen, dann verteilt auf den Tag, dann Dosis herunter gesetzt auf 80mg und nun auf 60mg absteigend um 2mg pro Tag weniger. Anfangs ging es mir gut, aber nach ca. einer Woche ging es los mit Euphorie, Aufdrehen, Herzrasen. Dagegen gibt es nun Medikamente, die das Adrenalin unter Kontrolle halten sollen. Dazu gesellten sich Schwindel, der garnicht mehr weg geht wenn man den Kopf dreht, Gleichgewichtsstörungen beim gehen. Schnelles gehen ist nicht mehr möglich. Ich bekomme Pickel / Akne auf dem Rücken, im Gesicht, auf der Zungespitze und am Hals. Meine Haut, speziell an den Händen sieht trocken, weiß und faltig aus, wie bei jemanden im höheren Alter. Ich bin erst 42. Ich werde fett, habe ständig Hunger, Wassereinlagerungen unter den Augen, bekomme ein dickes Gesicht und kann meinen Kopf nur noch mühsam nach hinten neigen (Stiernacken). Probleme beim Treppen steigen. Habe das Gefühl, kraftlos zu sein. Seit einiger Zeit pelzigen Geschmack im Mund. Irgendwie schmeckt alles fade und Kohlensäure z.B. in Cola löst ein Brennen auf der Zunge aus. Ich habe den Eindruck, daß die Haare langsamer nachwachsen und die Fingernägel weicher werden. Ab und an habe ich Sehstörungen, also unscharfes sehen, mal links mal rechts. Augenarzt untersuchte, alles i.O., kommt wohl von diesem Teufelszeug. Für Fahruntüchtig wurde ich erklärt, ganz klasse, dann kann ich mich gleich umbringen, wo ich nicht mehr weit entfernt bin. Ach ja und ich glaube ich habe einen komischen Geruch an mir oder ich rieche auch noch schlecht. Ich will das Zeug nur noch los werden. Das ist das Schlimmste was mir an Medikament je untergekommen ist und worüber ich nie von irgendjemanden aufgeklärt wurde.

Eingetragen am  als Datensatz 72102
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für copd, copd, ess.Tremor, copd mit Antriebslosigkeit

Ohne die tägliche Einnahme ( früh und abends ) bekomme ich keine Luft. Am kommenden Montag gehts nun zum 3.Mal nach Chemnitz in die Lungenklinik.

Prednisolon bei copd; Faustan bei ess.Tremor; Foradil bei copd; Budesonid bei copd

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisoloncopd12 Jahre
Faustaness.Tremor4 Jahre
Foradilcopd6 Jahre
Budesonidcopd6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ohne die tägliche Einnahme ( früh und abends ) bekomme ich keine Luft.
Am kommenden Montag gehts nun zum 3.Mal nach Chemnitz in die Lungenklinik.

Eingetragen am  als Datensatz 47968
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Faustan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Foradil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Budesonid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Formoterol, Budesonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Gehörsturz mit Wassereinlagerungen, Heißhunger, Gewichtszunahme, Impotenz, Antriebslosigkeit

Wassereinlagerung im Gewebe, vor allem den Beinen, Heißhunger, abnorme Gewichtszunahme, Impotenz, keine Erektionen, Antriebslosigkeit Dosierung: Anfangs 100mg, zweitägliche Reduzierung um 20mg

Prednisolon bei Gehörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonGehörsturz2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wassereinlagerung im Gewebe, vor allem den Beinen, Heißhunger, abnorme Gewichtszunahme, Impotenz, keine Erektionen, Antriebslosigkeit
Dosierung: Anfangs 100mg, zweitägliche Reduzierung um 20mg

Eingetragen am  als Datensatz 10154
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für polypen, chronische Nebenhöhlenentzündung

Ich nehme Prednisolon Tabletten in unterschiedlicher Dosierung,von 2,5 -20 mg täglich,je nach Beschwerden,bei einer Chronischen Nasennebenhöhlen Entzündung und Polypenbildung.bin ärztlicherseits austherapiert,mindestens 40 Polypenentfernungen ambulant,2 große Operationen stationär,alles völlig...

Prednisolon bei polypen, chronische Nebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisolonpolypen, chronische Nebenhöhlenentzündung25 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Prednisolon Tabletten in unterschiedlicher Dosierung,von 2,5 -20 mg täglich,je nach Beschwerden,bei einer Chronischen Nasennebenhöhlen Entzündung und Polypenbildung.bin ärztlicherseits austherapiert,mindestens 40 Polypenentfernungen ambulant,2 große Operationen stationär,alles völlig erfolglos.dazu hatten sich bei mir Asthmabeschwerden entwickelt,sowie Depressionen durch fehlende Lebensqualität.ich konnte über Jahre gar nicht mehr durch die Nasen atmen,nicht riechen,nicht schmecken,hätte Dauerkopfschmerz,Seh Und Hörstörungen.nehme seit 25 Jahren täglich Prednisolon,ohne jegliche Nebenwirkungen und bis jetzt ohne Spätfolgen.bei einem Krankheitsbild wie meinem sehr zu empfehlen.Angst davor ist völlig unnötig

Eingetragen am  als Datensatz 88472
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für copd, Lungenemphysem mit Reizbarkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafstörungen, Unruhe, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme

Extrem erhöhte Reizbarkeit, man ist so angespannt, wie bei einem starken Adrenalinschub, mehr Sprachfluss, Konzentrationsstörungen, schlechtes Kurzzeitgedächtnis, aber intellektuell besser drauf, starke Schlafstörungen, hyperaktiv, falls psychische Störungen vorhanden, werden diese noch...

Prednisolon bei copd, Lungenemphysem

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisoloncopd, Lungenemphysem30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extrem erhöhte Reizbarkeit, man ist so angespannt, wie bei einem starken Adrenalinschub,
mehr Sprachfluss, Konzentrationsstörungen, schlechtes Kurzzeitgedächtnis, aber intellektuell
besser drauf, starke Schlafstörungen, hyperaktiv, falls psychische Störungen vorhanden,
werden diese noch verstärkt. Kleine Hauteinblutungen, faltige Cortisonhaut, Heißhunger und
permanent starker Durst nach eiskalten Getränken. Gewichtszunahme
Bis 5 mg sind die genannten Nebenwirkungen noch schwach
Bei 20 mg fangen dann die starken Nebenwirkungen an.

Eingetragen am  als Datensatz 57984
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Colitis ulcerosa mit Depression, Suizid, Schwindel, Herzrasen, Bluthochdruck, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Gewichtszunahme, Akne

dieses medikament war das schlimmste was mir je passiert ist. es hatte mehr nebenwirkungen als wirkung und ich bin eigentlich nicht besonders empfindlich was das anbelangt. ich hatte davon depressionen und nicht nur ein bisschen sondern mit suizidgedanken, schwindel, herzrasen,...

Prednisolon bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonColitis ulcerosa2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

dieses medikament war das schlimmste was mir je passiert ist. es hatte mehr nebenwirkungen als wirkung und ich bin eigentlich nicht besonders empfindlich was das anbelangt. ich hatte davon depressionen und nicht nur ein bisschen sondern mit suizidgedanken, schwindel, herzrasen, bluthochdruck,schlafstörungen,schweißausbrüche, ich habe 7 kilo in ganz kurzer zeit zugenommen, hatte akne und dieses typische mondgesicht. und dann muss man dieses scheiss zeug noch schrittchen für schrittchen ausschleichen und kann es nicht absetzten, ganz grosser shit-die colitis symptome sind dann zu den nebenwirkungen noch zusätzlich dagewesen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 45163
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Insektenstiche, Chronische Sinusitis mit Herzrasen, Hitzewallungen, Bluthochdruck

Aufgrund einer bisher therapieresistenten Sinusitis: Tag 1: 4x 0,50mg Tag 2: 2x 0,75mg Tag 3: 2x 0,50mg Tag 4: 2x 0,25mg Nach der ersten Einnahme starkes Herzrasen, hoher Blutdruck, Hitzewallungen im Gesicht. Obwohl die letzte Einnahme des ersten TAges um 15:00 war, hielt das Herzrasen...

Prednisolon bei Chronische Sinusitis; Prednisolon bei Insektenstiche

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonChronische Sinusitis4 Tage
PrednisolonInsektenstiche1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer bisher therapieresistenten Sinusitis:
Tag 1: 4x 0,50mg
Tag 2: 2x 0,75mg
Tag 3: 2x 0,50mg
Tag 4: 2x 0,25mg

Nach der ersten Einnahme starkes Herzrasen, hoher Blutdruck, Hitzewallungen im Gesicht.
Obwohl die letzte Einnahme des ersten TAges um 15:00 war, hielt das Herzrasen (pochender Puls im Hals, Schläfen) bis zum nächsten Tag an.
Daraufhin habe ich auf weitere Einnahmen verzichtet.

Eingetragen am  als Datensatz 53921
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Myasthenie gravis

Anfangs mit 50mg begonnen, da habe ich es noch gut vertragen, war etwas benommen, hab wenig geschlafen, aber gut. Nach 2 Monaten mit 30-50mg ging es mir immer schlechter, blutdruckkrisen, BZ erhöht, ständig wie betrunken, Druck auf den Ohren, schlechte Laune, gereizt. Am schlimmsten ist aber...

Prednisolon bei Myasthenie gravis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMyasthenie gravis5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs mit 50mg begonnen, da habe ich es noch gut vertragen, war etwas benommen, hab wenig geschlafen, aber gut. Nach 2 Monaten mit 30-50mg ging es mir immer schlechter, blutdruckkrisen, BZ erhöht, ständig wie betrunken, Druck auf den Ohren, schlechte Laune, gereizt. Am schlimmsten ist aber dieser Dauerbetrunkene Zustand. Bei mehr Bewegung deutlich schlechter als in Ruhe.
Seit ich bei 25mg bin, merke ich jede Mini Dosisreduktion. Von 25 auf 20 und dann auf 15mg bescherte mir jeweils ein paar Tage übelste Benommenheit, das Gefühl, dass der Körper nicht zu einem gehört. Ganz eklig. Schwindel, Kreislaufprobleme. Extreme Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Diastolische Hypertonie, Herzrasen. Druck auf ohren und Kopf, Ohrenrauschen, Muskel und Gelenkschmerzen. Bei 15 auf 12,5 mg kamen Ängste dazu, diese Kombination war so übel, dass ich nach 3 Tagen wieder auf 13,75 hoch bin. Es wurde merklich schnell besser. Jetzt reduziere ich 0,25mg etwa alle 5 Tage, schneller traue ich mich nicht... Prednisolon wirkt sicher gut, die Myasthenie hab ich im Griff, aber es haut mich so um, dass ich nicht arbeiten kann, es komplett ausschleichen werde und auf ein anderes Immunsuppressivum gehe. Nie wieder Prednisolon!

Eingetragen am  als Datensatz 94832
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Retinale Vaskulitis

Da bei mir eine Gefäßentzündung in den Augen festgestellt wurde, wurde mir Cortison verschrieben. Ursprünglich nahm ich täglich Urbason 40 mg ein. Schon nach wenigen Tagen begannen die heftigsten Nebenwirkungen: Herzrasen mit einem Puls von 130, Herzklopfen, Depressionen, Kopfschmerzen,...

Prednisolon bei Retinale Vaskulitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonRetinale Vaskulitis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da bei mir eine Gefäßentzündung in den Augen festgestellt wurde, wurde mir Cortison verschrieben. Ursprünglich nahm ich täglich Urbason 40 mg ein. Schon nach wenigen Tagen begannen die heftigsten Nebenwirkungen: Herzrasen mit einem Puls von 130, Herzklopfen, Depressionen, Kopfschmerzen, HItzewallungen... das Repertoire an Nebenwirkungen schien keine Grenzen zu kennen. Daraufhin wurde mir ein anderes Cortison verschrieben (Nycomed, Prednisolon). Mit diesem ging es etwas besser, jedoch waren auch hier immer Nebenwirkungen zu spüren. Nachdem sich während des Ausschleichens die Augenentzündung verschlechtert hat, musste ich die Dosis wieder erhöhen. Das Resultat war ein Besuch in der Notaufnahme wegen Herzrhythmusstörungen und einem Puls von 170 inklusive Panikattacken.
Ich habe mir geschworen, NIE WIEDER Cortison zu nehmen. Dieses Medikament ist das Letzte!! Ich kann nicht verstehen, warum man nie über diese entsetzlichen Nebenwirkungen aufgeklärt wird. Es wird von Cortison gesprochen, als wäre es eine Süßigkeit! Ich kanns kaum erwarten, es bald loszusein, zumal es nicht mal geholfen hat.

Eingetragen am  als Datensatz 94829
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Magenschutz, Gelenkentzündung

Innerhalb von Stunden nach der ersten Einnahme von 40mg Prednisolon gingen die Schwellungen in den Gelenken spürbar zurück. Allerdings sehe ich auch nun extrem blaß aus und fühle mich krank. Ich habe Schwindel, Sehstörungen, Kopfdruck, Spannung im Kiefer. Nach einer Woche bekam ich starke...

Prednisolon bei Gelenkentzündung; Pantoprazol Heumann bei Magenschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonGelenkentzündung15 Tage
Pantoprazol HeumannMagenschutz15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Innerhalb von Stunden nach der ersten Einnahme von 40mg Prednisolon gingen die Schwellungen in den Gelenken spürbar zurück. Allerdings sehe ich auch nun extrem blaß aus und fühle mich krank. Ich habe Schwindel, Sehstörungen, Kopfdruck, Spannung im Kiefer. Nach einer Woche bekam ich starke Zahnschmerzen. Der Zahn hat sich gelockert und ist ansonsten vollkommen in Ordnung.

Eingetragen am  als Datensatz 94799
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pantoprazol Heumann
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Rheumaschub

Ich nehme Prednisolon ausschließlich bei einem akuten Rheumaschub als Stoßtherapie. 5x 20 mg, dann alle 5 Tage o,5 mg reduzieren. Bei mir wirkt es nach genau diesen 5 Tagen, so dass ich ohne Schub ohne Rheumamedikamente zurecht komme. Als Begleiterscheinung habe ich starken Harndrang, wobei...

Prednisolon bei Rheumaschub

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonRheumaschub60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Prednisolon ausschließlich bei einem akuten Rheumaschub als Stoßtherapie.
5x 20 mg, dann alle 5 Tage o,5 mg reduzieren.
Bei mir wirkt es nach genau diesen 5 Tagen, so dass ich ohne Schub ohne Rheumamedikamente zurecht komme.

Als Begleiterscheinung habe ich starken Harndrang, wobei ich dann auch normale menge ausscheide.
Da ich eine Niereninsufficienz habe, bin ich mir nicht ganz sicher, ob das für die Niere zu belastend ist,m bzw. ich zu viele Elektrolyte ausscheide?

Ansonsten fühle ich mich unter Cortison immer etwas "aufgekratzt" und hektisch, ist aber nicht weiter schlimm.

Eingetragen am  als Datensatz 94775
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Sarkoidose

Die Sarkoidose trat in Milz, Leber und Lunge auf. Die Milz wurde im August 18 entfernt, ein Teil der Leber auch. Die Lunge nur mit Prednisolon behandelt. Die Sarkoidose ist gut geheilt, noch verschwunden, aber mir geht es deutlich besser. Allerdings gibt es immer wieder Rückschläge, auf der Haut...

Prednisolon bei Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSarkoidose16 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Sarkoidose trat in Milz, Leber und Lunge auf. Die Milz wurde im August 18 entfernt, ein Teil der Leber auch. Die Lunge nur mit Prednisolon behandelt. Die Sarkoidose ist gut geheilt, noch verschwunden, aber mir geht es deutlich besser. Allerdings gibt es immer wieder Rückschläge, auf der Haut und am Auge trat Sarkoidose auf, daher komme ich nicht unter 10mg. Im Moment leider ich unter Hitzewallungen bei Untertemperatur und Niedergeschlagenheit. Schutz davor und Hilfe dagegen habe ich nicht gefunden.

Eingetragen am  als Datensatz 94755
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für lungenentzündung

Übelkeit hoher Blutdruck Schwellung im Gesicht und Depressionen.

Prednisolon bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisolonlungenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit hoher Blutdruck Schwellung im Gesicht und Depressionen.

Eingetragen am  als Datensatz 94738
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für M. Ommund

Kortison schlägt an aber brennen im Mund und Zunge was kann man tun muss 50mg Kortison nehmen Aber die Schmerzen der Zunge ist unangenehm kann mir einer ein Rat geben

Prednisolon bei M. Ommund

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonM. Ommund-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kortison schlägt an aber brennen im Mund und Zunge was kann man tun muss 50mg Kortison nehmen

Aber die Schmerzen der Zunge ist unangenehm kann mir einer ein Rat geben

Eingetragen am  als Datensatz 94707
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):164 Eingetragen durch diyar
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Polimyalgia Rheumatica

Die Schmerzen waren unmittelbar nach der ersten Einnahme weg. Die Reduktion von 40mg bis 0 wurde über ein Jahr verteilt. Als Nebenwirkungen erlebte ich starke Stimmungsschwankungen und Schlafstörungen, bzw. Müdigkeit am Tag. Nach dem Absetzen traten Rückenschmerzen und allgemeine Steifheit auf.

Prednisolon bei Polimyalgia Rheumatica

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonPolimyalgia Rheumatica12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Schmerzen waren unmittelbar nach der ersten Einnahme weg. Die Reduktion von 40mg bis 0 wurde über ein Jahr verteilt. Als Nebenwirkungen erlebte ich starke Stimmungsschwankungen und Schlafstörungen, bzw. Müdigkeit am Tag. Nach dem Absetzen traten Rückenschmerzen und allgemeine Steifheit auf.

Eingetragen am  als Datensatz 94699
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Hörsturz

Nach ca. 3 Wochen traten starke Wadenkrämpfe auf.

Prednisolon bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHörsturz24 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ca. 3 Wochen traten starke Wadenkrämpfe auf.

Eingetragen am  als Datensatz 94647
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Sarkoidose

Hallo, ich habe seit 2018 Sarkoidose an Lunge und Nieren, nach langem rumdoktoren, da ich auch Typ I Diabetikerin bin, wurde mir dann doch Kortison verschrieben. Am Anfang 50mg was auch die ersten 10 Tage super half, ich konnte wieder Atmen, war voller Tatendrang und das laufen- welches mir sehr...

Prednisolon bei Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSarkoidose8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich habe seit 2018 Sarkoidose an Lunge und Nieren, nach langem rumdoktoren, da ich auch Typ I Diabetikerin bin, wurde mir dann doch Kortison verschrieben. Am Anfang 50mg was auch die ersten 10 Tage super half, ich konnte wieder Atmen, war voller Tatendrang und das laufen- welches mir sehr schwer viel wegen anderer Problematiken- ging wieder super.
In der zweiten Woche bekam ich dann eine Art Wechseljahre, Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen, zittrige Hände, Schwindel, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, hohe Zuckerwerte, Mondgesicht und tägliche Gallenkolliken. Das Medikament wurde herabgesetzt (hinzu gab man mir noch Immunsubresiva - wurde auch abgesetzt) bis auf 0 und alles ging weg von den Nebenwirkungen her, aber die Beschwerden waren alle wieder da und kaum zu ertragen. Somit fing man wieder mit 5mg an, die Atmung ging, der Husten verringerte sich, jedoch muss ich sagen die Wassereinlagerung und die starken Schmerzen in den Fingergelenken und in den Fußgelenken lassen den Alltag sehr schwer werden. Werde nun darauf bestehen das abzusetzen und dann eine andere Methode zu finden, denn so ist es auch keine Lebensqualität.

Eingetragen am  als Datensatz 94637
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Cluster-Kopfschmerz

Unruhegefühl, totale Schlafstörungen

Prednisolon bei Cluster-Kopfschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonCluster-Kopfschmerz27 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unruhegefühl, totale Schlafstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 94618
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Schmerzen in verschiedenen Gelenken

Seid ich die Tabletten einnehme geht es mir nicht gut. Extremer Schwindel und Kopfschmerzen.

Prednisolon bei Schmerzen in verschiedenen Gelenken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSchmerzen in verschiedenen Gelenken3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seid ich die Tabletten einnehme geht es mir nicht gut. Extremer Schwindel und Kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 94581
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Entzündung des Gleichgewichtsnervs

Ich habe dieses Medikament wegen einer Entzündung meines Gleichgewichtsnervs genommen und hoffe das es bald wieder aus meinem Körper verschwindet. Ich würde dieses Medikament nie wieder nehmen und kann es absolut nicht empfehlen! Meine Anfangsdosis lag bei 100 mg für 2 Tage, danach 50 mg, für 3...

Prednisolon bei Entzündung des Gleichgewichtsnervs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonEntzündung des Gleichgewichtsnervs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Medikament wegen einer Entzündung meines Gleichgewichtsnervs genommen und hoffe das es bald wieder aus meinem Körper verschwindet. Ich würde dieses Medikament nie wieder nehmen und kann es absolut nicht empfehlen! Meine Anfangsdosis lag bei 100 mg für 2 Tage, danach 50 mg, für 3 Tage, danach 25 mg für 3 Tage usw.
Die Symptome wurden zu Beginn besser, dann haben sich jedoch sehr viele Nebenwirkungen eingestellt. Diese waren am Anfang sehr groß, mit dem Ausschleichen etwas geringer und nach dem Absetzen sehr hoch. Es ist bereits eine Woche her das ich die letze Tablette genommen habe und die Nebenwirkungen sind nach wie vor da, als ob der Körper "auf Entzug" wäre.
Folgende Nebenwirkungen hatte und habe ich noch immer: Schwindel (in meinem Fall natürlich mehr als ungünstig), schneller Puls, Herzrasen, habe auf Wärme und Kälte stark reagiert, Durchfall, Menschen haben mich sehr angestrengt, normale Lautstärke sehr anstrengend, ich war sehr empfindlich, es war alles zu viel, teilweise hatte ich Tränen in den Augen und wusste gar nicht warum, Druck im Kopf, Depressive Verstimmungen (bin überhaupt nicht der Typ dafür), der Körper wurde immer wieder sehr kalt, teilweise nur die Arme oder Beine oder der Rücken, Der Körper hat gekribbelt, teilweise auch nur einzelne Körperteile (so als ob etwas eingeschlafen ist und wieder aufwacht) , Druck in den Ohren, Zittern im Brustkorb, Hitzewallungen.
Die Nebenwirkungen waren teilweise so schlimm, dass ich nur im Bett liegen konnte. Mein Familienleben ging komplett an mit vorbei.
Bei diesem Medikament bitte nicht Auto fahren!!! Ganz wichtig!!!

Eingetragen am  als Datensatz 94512
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1908 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Chronisch entzündliche Darmerkrankung

+ Einnahme in Tablettenform, wöchentliche Reduzierung um 10 mg, zur Zeit bin ich bei 40 mg , 1x täglich. Plan ist bis Mitte Februar auf Null zu kommen. +fast jede Nacht Schweißausbrüche. Gelegentlich Hitzewallungen. +Seit 3 Wochen tägl Kopfschmerzen. +Wasserablagerung in den Beinen. Da...

Prednisolon bei Chronisch entzündliche Darmerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonChronisch entzündliche Darmerkrankung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

+ Einnahme in Tablettenform, wöchentliche Reduzierung um 10 mg, zur Zeit bin ich bei 40 mg , 1x täglich. Plan ist bis Mitte Februar auf Null zu kommen.
+fast jede Nacht Schweißausbrüche. Gelegentlich Hitzewallungen.
+Seit 3 Wochen tägl Kopfschmerzen.
+Wasserablagerung in den Beinen. Da Nieren 100%ig funktionieren, reguliere ich es mit zusätzlicher Salzaufnahme (Brühe etc). War ein Tipp meiner Ärztin (von vor 4 Wochen), sollte es mal ausprobieren. Funktioniert bei mir gut. Seit ca 10 Tagen passen die meisten Schuhe wieder;)
+Kurzatmigkeit. Ob das mit den Pillen zusammenhängt, kann ich nicht sagen. Könnte auch am Allgemeinzustand, Immunschwäche, liegen.
+ Schlafreduzierung auf max 3,5 bis 4,5 Std. am Stück und pro Tag.
+ Muskelkrämpfe in den Waden mit dauerhaftem, anhaltendem leichten Muskelschmerze, teilweise in beiden Waden gleichzeitig. (Ist witzig wenn man gerade mit einem übervollem Teller Suppe unterwegs ist )
* alles hier aufgelistet ist mir völlig neu. Außer gelegentlichen Kopfschmerzen nach durchgearbeiten Nächten mit zu viel Kaffee und extrem zuvielem Tabakkonsum, etwas Schnupfen im Winter und ner kurzen (max 3 Tage) Magen Darm Geschichte wenn ne Epidemie grassiert. Ansonsten ist das Wort Krankenheit für mich ein Fremdwort!!!*

Eingetragen am  als Datensatz 94463
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Myasthenie gravis

Ich habe eine generalisierte Myasthenie IV (schwergradige Muskelkrankheit). Vor einem Jahr hatte ich sehr schlimme Krisen, weswegen ich auch die Schule abbrechen musste. Daraufhin sagte mein Arzt, ich müsse mit Cortison anfangen. Meine Anfangsdosis lag bei 5mg, die wurde jedoch bis 30mg...

Prednisolon bei Myasthenie gravis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMyasthenie gravis1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eine generalisierte Myasthenie IV (schwergradige Muskelkrankheit). Vor einem Jahr hatte ich sehr schlimme Krisen, weswegen ich auch die Schule abbrechen musste. Daraufhin sagte mein Arzt, ich müsse mit Cortison anfangen. Meine Anfangsdosis lag bei 5mg, die wurde jedoch bis 30mg gesteigert. Die Therapie schlug in einer Woche sofort an. Ich konnte aus dem nichts wieder laufen, essen, trinken, sehen, etc. Ich war eine (fast) „normale“ 18-Jährige. Ich konnte mich wieder normal fühlen, aber für welchen Preis? Ich hatte permanent ein Mondgesicht, ein Stiernacken entwickelte sich, Gewichtszunahme durch Wasserablagerung, Dehnungsstreifen (tatsächlich auch ein typisches Syndrom des Cushing-Syndroms), sehr dünne Haut, etc. Fazit ich hatte gefühlt alle (äußerlichen) Nebenwirkungen, vor denen ich Angst hatte. Mal wurde das Kortison runterdosiert, mal wieder hoch. Es war eine schwere Zeit für mich. März 2019 wurde ich operiert (meine Thymus-Drüse wurde entfernt). Vor der Op wurde das Prednisolon auf 10mg reduziert. Jedoch hatte ich nach der Operation schwere Krisen. Ich hatte mit Atemnot und Schluckbeschwerden zu kämpfen. Heißt, ich konnte meine Medikamente (ich nehme am Tag 11 Media zu mir ein) nicht einnehmen. Daraufhin wurde das Kortison erneut auf 20mg erhöht. Mittlerweile bin ich wieder bei 5mg, jedoch wären mir 0mg viel lieber. Ich merke nämlich, dass mein Körper dieses Zeug nicht mehr will. Ich habe seit paar Wochen mit Magenproblemen und Schlafstörungen zu kämpfen. Meine Krankheit verläuft ziemlich gut. Vor allem nach der Operation geht es mir definitiv besser. Die Nebenwirkungen klingen sich ebenfalls langsam aus. Nur macht mir mein Mondgesicht und meine Gewichtszunahme (habe 10 Kilo in diesem Jahr zugenommen) sehr zu schaffen. Wenn ich mir alte Bilder anschaue, dann sticht es in meinem Herz und ich bekomme keine Luft. Hat es sich wirklich gelohnt? Ja.
Soleil

Eingetragen am  als Datensatz 94317
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Entzündungen

Tag 1. Musste 60 mg heute nehmen. Es geht mir sehr schlecht, habe Herzrasen, hohen Puls und Druck auf der Brust. Hitzewallungen vom Feinsten und druck auf den Ohren. Werde das Medikament nicht mehr nehmen und hoffe dass die Nebenwirkungen bald aufhören. Leider habe ich im Internet nichts...

Prednisolon bei Entzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonEntzündungen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tag 1. Musste 60 mg heute nehmen. Es geht mir sehr schlecht, habe Herzrasen, hohen Puls und Druck auf der Brust. Hitzewallungen vom Feinsten und druck auf den Ohren. Werde das Medikament nicht mehr nehmen und hoffe dass die Nebenwirkungen bald aufhören. Leider habe ich im Internet nichts gefunden womit man die Nebenwirkungen aufhebt.

Eingetragen am  als Datensatz 94295
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Nesselsucht

Starke Rückenschmerzen nach Einnahme bei akuter nesselsucht (Infusion 250mg oder Tabletten 50mg ) wirkt SUPER aber die Schmerzen sind danach da

Prednisolon bei Nesselsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonNesselsucht7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Rückenschmerzen nach Einnahme bei
akuter nesselsucht (Infusion 250mg oder Tabletten 50mg ) wirkt SUPER aber die Schmerzen sind danach da

Eingetragen am  als Datensatz 94290
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Schmerzen (Rücken)

Ich habe dieses Medikament für meine höllischen Rückenschmerzen bekommen. Die Einnahme war 1. Tag 3 Tabl., 2. Tag 2 Tabl., 3. Tag 2 Tabl. ab 4 Tag 1 Tabl. Am 4. Tage habe ich ganz schreckliche Bauchschmerzen bekommen und lag nur noch im Bett mit Wärmflasche. Am 5. Tag hatte ich dann...

Prednisolon bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSchmerzen (Rücken)4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Medikament für meine höllischen Rückenschmerzen bekommen.
Die Einnahme war 1. Tag 3 Tabl., 2. Tag 2 Tabl., 3. Tag 2 Tabl. ab 4 Tag 1 Tabl.
Am 4. Tage habe ich ganz schreckliche Bauchschmerzen bekommen und lag nur noch
im Bett mit Wärmflasche. Am 5. Tag hatte ich dann Darmbluten. Seitdem kämpfe ich, dass es
mir besser geht.

Eingetragen am  als Datensatz 94259
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Kalkschulter

Musste Prednisolon 50mg wegen meiner Kalkschulter nehmen. Die starken Schmerzen ließen am zweiten Tag deutlich nach. Meine Schuppenflechte verschwand nach 4 Tagen komplett. Allerdings hatte ich ab dem 5.Tag immer wieder einen unangenehmen Harndrang, ohne wirklich aufs Klo zu müssen. Fühlt sich...

Prednisolon bei Kalkschulter

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonKalkschulter3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musste Prednisolon 50mg wegen meiner Kalkschulter nehmen. Die starken Schmerzen ließen am zweiten Tag deutlich nach. Meine Schuppenflechte verschwand nach 4 Tagen komplett.
Allerdings hatte ich ab dem 5.Tag immer wieder einen unangenehmen Harndrang, ohne wirklich aufs Klo zu müssen. Fühlt sich wie eine Blasenentzündung an.
In der Zeit der Einnahme hatte ich auch Schlafprobleme. Hungergefühl war etwas ausgeprägter.

Eingetragen am  als Datensatz 94173
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Hitzewallungen

Eigentlich ganz gut, wenn die Hitzewallungen nicht währen meine Familie muss frieren weil ich alle Fenster auf haben und ich schwitze nicht tot.

Prednisolon bei Hitzewallungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHitzewallungen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eigentlich ganz gut, wenn die Hitzewallungen nicht währen meine Familie muss frieren weil ich alle Fenster auf haben und ich schwitze nicht tot.

Eingetragen am  als Datensatz 94100
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Atemwegsinfekte

Vor ungefähr drei Wochen musste ich erneut mit den gleichen Symptomen kämpfen. Nun aktuell erneut. Statt Antibiotika gibt es nun Cortison. Tag 1 Extreme Nebenwirkungen, wie Schüttelfrost etc. Jedoch am Abend nach dem Schub gut geschlafen Tag 2 Abhusten nimmt extrem zu und ist sehr...

Prednisolon bei Atemwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonAtemwegsinfekte3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor ungefähr drei Wochen musste ich erneut mit den gleichen Symptomen kämpfen. Nun aktuell erneut. Statt Antibiotika gibt es nun Cortison.
Tag 1
Extreme Nebenwirkungen, wie Schüttelfrost etc.
Jedoch am Abend nach dem Schub gut geschlafen

Tag 2
Abhusten nimmt extrem zu und ist sehr unangenehm, aber die Bronchien fühlen sich besser an. Jedoch am Abend gar nicht gut geschlafen

Tag 3
Extrem abgehustet und schleimlösend. Mal schauen wie der Abend wird.

Fazit
Nebenwirkungen sind da, welche einige Medikamente haben. Ruhig bleiben und Geduldig sein.

Eingetragen am  als Datensatz 93965
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Tinnitus

Ca 2 Stunden nach der Einnahme leider ich an Übelkeit, Appetitlosigkeit, Schläfrigkeit und relativ starken Kopfschmerzen. Als ich dann versucht habe (ca 7 Stunden nach der Einnahme) etwas zu Essen, hat sich die Übelkeit verstärkt - Bauchschmerzen kamen hinzu. Und nach ca 10 Stunden (Einnahme: ca...

Prednisolon bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonTinnitus1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ca 2 Stunden nach der Einnahme leider ich an Übelkeit, Appetitlosigkeit, Schläfrigkeit und relativ starken Kopfschmerzen. Als ich dann versucht habe (ca 7 Stunden nach der Einnahme) etwas zu Essen, hat sich die Übelkeit verstärkt - Bauchschmerzen kamen hinzu.
Und nach ca 10 Stunden (Einnahme: ca 12.30-13.00 Uhr, Erbrochen um 23.13 Uhr (ca 10 Stunden nach der Einnahme)) nach der Einnahme erbrach ich mich dann, leider half auch kein Tee o.ä. etwas. Die Bettflasche hat dann etwas geholfen, sodass ich etwas entspannter Liegen konnte, Schlafen klappt super. Ich schlafe durch und ohne Probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 93932
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Autoimmunerkrankung

Meiner Meinung nach sollte man nur zu diesem Mittel greifen, wenn es keinen anderen Ausweg gibt. Die Nebenwirkungen sind bei längerer Einnahme und hoher Dosis sehr stark. Nehme Predisolon seit mehr als einem Jahr. Dosierung aktuell seit einigen Monaten: 15 mg/Tag. Zu Beginn der Therapie lag die...

Prednisolon bei Autoimmunerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonAutoimmunerkrankung13 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meiner Meinung nach sollte man nur zu diesem Mittel greifen, wenn es keinen anderen Ausweg gibt. Die Nebenwirkungen sind bei längerer Einnahme und hoher Dosis sehr stark. Nehme Predisolon seit mehr als einem Jahr. Dosierung aktuell seit einigen Monaten: 15 mg/Tag. Zu Beginn der Therapie lag die Dosierung bei 75 mg/Tag.

Eingetragen am  als Datensatz 93915
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Ohrendruck, Hörprobleme

Schon nach dem zweiten Tag der Anwendung bekam ich großflächige, juckende Hautrötungen an einem Oberarm und am Oberkörper. Mein Hörproblem hat sich leider nicht gebessert. Genau den gleichen Effekt hatte ich schon 5 Jahre zuvor. Leider bin ich trotz meines diesbezüglichen Hinweises an den Arzt...

Prednisolon bei Ohrendruck, Hörprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonOhrendruck, Hörprobleme5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon nach dem zweiten Tag der Anwendung bekam ich großflächige, juckende Hautrötungen an einem Oberarm und am Oberkörper. Mein Hörproblem hat sich leider nicht gebessert.
Genau den gleichen Effekt hatte ich schon 5 Jahre zuvor. Leider bin ich trotz meines diesbezüglichen Hinweises an den Arzt auf eine erneute Medikation eingegangen.

Eingetragen am  als Datensatz 93910
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Allergische Rhinitis allergisches Asthma Quincke Ödem

Ich habe eine Stoß-Therapie wegen einer schlimmen allergischen Reaktionen bekommen. Ich habe ein Provokationstest nicht vertragen. Wenn Allergien bekannt sind, dann macht diesen Test bloß nicht. Ich kämpfe seit drei Monaten mit den Nebenwirkungen auch vom Kortison. Es hilft bedingt aber die...

Prednisolon bei Allergische Rhinitis allergisches Asthma Quincke Ödem

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonAllergische Rhinitis allergisches Asthma Quincke Ödem12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eine Stoß-Therapie wegen einer schlimmen allergischen Reaktionen bekommen. Ich habe ein Provokationstest nicht vertragen. Wenn Allergien bekannt sind, dann macht diesen Test bloß nicht. Ich kämpfe seit drei Monaten mit den Nebenwirkungen auch vom Kortison. Es hilft bedingt aber die Nebenwirkungen sind unerträglich. Jeder Körper ist anders. Ich nehme es nur wenn nichts mehr geht. Die Nebenwirkungen fingen an mit höllischen Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Atemnot
Die Nebenwirkungen dauern leider lange an

Eingetragen am  als Datensatz 93901
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Hörsturz

Heute Morgen habe ich 4 Tabletten mit 20 mg genommen, wegen dem Hörsturz den ich hatte. Bis heute Nachmittag war noch alles in Ordnung, dann ging der Blutdruck hoch und seitdem habe ich einen Ruhepuls von 100 und höher und Herzrasen. Das Medikament ist für mich sein Geld nicht Wert und landet...

Prednisolon bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHörsturz10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Heute Morgen habe ich 4 Tabletten mit 20 mg genommen, wegen dem Hörsturz den ich hatte. Bis heute Nachmittag war noch alles in Ordnung, dann ging der Blutdruck hoch und seitdem habe ich einen Ruhepuls von 100 und höher und Herzrasen. Das Medikament ist für mich sein Geld nicht Wert und landet gleich in der Mülltonne, schade das man sein Geld nicht zurück verlangen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 93826
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Schulter-Arm-Syndrom

Ich hatte eine schulterkapselentzündung. Einnahme 3 Tage 30 mg, 3 tage 20 mg, 3 tage 10 mg. Die ersten 2 tage ging es praktisch ohne Nebenwirkungen. Ab dem 3. Tag setzte herzrasen ein was sich steigerte bis zur tarrichardie die mit dem rettungswagen endete. Panikatacken mit Muskelschwäche...

Prednisolon bei Schulter-Arm-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSchulter-Arm-Syndrom9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte eine schulterkapselentzündung. Einnahme 3 Tage 30 mg, 3 tage 20 mg, 3 tage 10 mg. Die ersten 2 tage ging es praktisch ohne Nebenwirkungen. Ab dem 3. Tag setzte herzrasen ein was sich steigerte bis zur tarrichardie die mit dem rettungswagen endete. Panikatacken mit Muskelschwäche folgten. Brustdruck und ständige Angst. Wenn es nicht dringend erforderlich ist werde ich das Medikament nie wieder nehmen

Eingetragen am  als Datensatz 93734
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Subakute Schilddrüsenentzündung

Bei je 10 mg morgens und 10 mg abends hatte ich folgende Nebenwirkungen: Schlafstörungen, vermehrter Harndrang (nachts), starkes Schwitzen (besonders nachts), Heißhunger

Prednisolon bei Subakute Schilddrüsenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSubakute Schilddrüsenentzündung6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei je 10 mg morgens und 10 mg abends hatte ich folgende Nebenwirkungen: Schlafstörungen, vermehrter Harndrang (nachts), starkes Schwitzen (besonders nachts), Heißhunger

Eingetragen am  als Datensatz 93732
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Hörsturz

Ich musste das Medikament 9 Tage lang nehmen. Bis zum 5. Tag hatte ich keine Beschwerden, danach ging es los mit extremen Schwindelanfällen, schlechterem Sehen und hoher Blutdruck und Herzrasen. Zu dem kam, dass ich innerlich sehr unruhig war und auch schlaflose Nächte mich plagten. Dieses...

Prednisolon bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHörsturz9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste das Medikament 9 Tage lang nehmen. Bis zum 5. Tag hatte ich keine Beschwerden, danach ging es los mit extremen Schwindelanfällen, schlechterem Sehen und hoher Blutdruck und Herzrasen. Zu dem kam, dass ich innerlich sehr unruhig war und auch schlaflose Nächte mich plagten. Dieses Teufelszeug werde ich nie wieder nehmen. Mir ging es so dermaßen schlecht. Am späten Vormittag wurde es immer am schlimmsten. Ich fühlte mich zudem sehr benommen und müde und ich hatte Panikattacken. Meine Haut bildete zudem rote Pickel. Außerdem wurden meine Arme und Finger teilweise taub.
Dieses Medikament hatte für mich keinerlei Vorteile. Ich bin froh, dass ich mit der Einnahme durch bin.

Eingetragen am  als Datensatz 93722
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Tinnitus

Mit einem leichten Ohrgeräusch rechtsseitig bin ich zum HNO, dieser verschrieb mir besagtes Präparat. Das Ergebnis: Die Nebenwirkungen machen mich wahnsinnig. Der Tinnitus ist nicht nur lauter geworden, sondern jetzt auch noch beidseitig. Ich hoffe nach dem Ausschleichen zumindest wieder zu...

Prednisolon bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonTinnitus4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit einem leichten Ohrgeräusch rechtsseitig bin ich zum HNO, dieser verschrieb mir besagtes Präparat. Das Ergebnis: Die Nebenwirkungen machen mich wahnsinnig. Der Tinnitus ist nicht nur lauter geworden, sondern jetzt auch noch beidseitig. Ich hoffe nach dem Ausschleichen zumindest wieder zu meinem "alten Problem" zurück zu kommen, an eine Besserung glaube ich nicht mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 93659
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
60 mehr Nebenwirkungen mit Prednisolon

Prednisolon wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Azathioprin, MTX, Salofalk, Budenofalk, Omeprazol

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Anne0905
Anne0905
Benutzerbild von nogli
nogli
Benutzerbild von brulich
brulich

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 449 Benutzer zu Prednisolon

Graphische Auswertung zu Prednisolon

Graph: Altersverteilung bei Prednisolon nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Prednisolon nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Prednisolon
[]