Prednisolon

Das Medikament Prednisolon wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Prednisolon wurde bisher von 648 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6.6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Prednisolon traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Gewichtszunahme (132/646)
20%
Schlafstörungen (79/646)
12%
Herzrasen (75/646)
12%
Schwindel (63/646)
10%
Kopfschmerzen (56/646)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 383 Nebenwirkungen bei Prednisolon

Prednisolon wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Morbus Crohn8%(61 Bew.)
Hörsturz7%(46 Bew.)
Colitis ulcerosa6%(37 Bew.)
Tinnitus4%(25 Bew.)
Asthma4%(25 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 151 Krankheiten behandelt mit Prednisolon

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Prednisolon

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Urbason49% (86 Bew.)
PredniHEXAL18% (23 Bew.)
Methylprednisolon11% (16 Bew.)
Predni H9% (17 Bew.)
Predni M4% (10 Bew.)

Wir haben 645 Patienten Berichte zu Prednisolon.

Prozentualer Anteil 69%31%
Durchschnittliche Größe in cm168178
Durchschnittliches Gewicht in kg7586
Durchschnittliches Alter in Jahren4652
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,7427,31

In Prednisolon kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Prednisolon

Fragen zu Prednisolon

alle Fragen zu Prednisolon

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Prednisolon für Hörsturz mit Schlafstörungen, erhöhter Puls, Gesichtsrötung, Herzstolpern

Zur Behandlung eines Hörsturzes sollte ich 10 Tage lang Prednisolon nehmen. Die ersten 3 Tage 100mg, weitere 3 Tage 50mg, 2 Tage 25mg, 2 Tage 12,5mg zum Ausschleichen. Schon ab dem ersten Tag fing mein Herz immer etwa eine Stunde nach Einnahme der Tablette(n) an, aus dem Takt zu geraten. Mehrmals...

Prednisolon bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHörsturz10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zur Behandlung eines Hörsturzes sollte ich 10 Tage lang Prednisolon nehmen. Die ersten 3 Tage 100mg, weitere 3 Tage 50mg, 2 Tage 25mg, 2 Tage 12,5mg zum Ausschleichen. Schon ab dem ersten Tag fing mein Herz immer etwa eine Stunde nach Einnahme der Tablette(n) an, aus dem Takt zu geraten. Mehrmals pro Stunde setzte es für ein paar Sekunden aus, um danach hysterisch wild pumpend die versäumten Schläge wieder "reinzuholen". Das Herzstolpern hielt ein paar Stunden an und ging dann in einen dauerhaft erhöhten Puls >100 über, den ich heute noch habe.
Weitere Nebenwirkungen waren Gesichtsrötung und das Gefühl, glühende Kohlen in den Augenhöhlen zu haben, schwere Augenlider, häufiger Harndrang und - sehr nervtötend - massive Schlafstörungen, die ich sonst nie habe. Spätestens um drei Uhr morgens waren meine eh schon schlafgestörten Nächte vorbei. Da lag ich dann hellwach und trotzdem bleimüde, starrte mit brennenden Augen auf die Uhr, deren Zeiger sich so gar nicht weiterbewegen wollten, und lauschte meinem Herzen, das mit 120-130 Schlägen pro Minute Blut pumpte, als es kein Morgen gäbe.
Und da liegt das Problem. Obwohl ich das Prednisolon vor über einer Woche abgesetzt habe, will sich mein Puls einfach nicht wieder normalisieren. Ich wache morgens mit 105 bpm auf und gehe abends mit 125 bpm schlafen. Kaffee zu trinken traue ich mich gar nicht mehr, da der Puls dann dermaßen hochgeht, dass ich mir vorkomme wie ein hyperaktiver Duracellhase kurz vor der Explosion.
Immerhin hat das Cortsion gut angeschlagen, was die Folgeerscheinungen meines Hörsturzes betrifft (Tinnitus, Hyperakusis, Hörfähigkeit). Schon nach der ersten Einnahme habe ich eine Verbesserung bemerkt und nach einer Woche waren sowohl der Tinnitus als auch die Geräuschempfindlichkeit weg.
Fazit: Wirksamkeit gut. Steht für mich aber in keinem "gesunden" Verhältnis zu dem Ausmaß der Nebenwirkungen. Ich würde es nicht noch einmal nehmen wollen.

Eingetragen am  als Datensatz 84478
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Autoimmune Hepatitis mit Gewichtszunahme, Sodbrennen, Sehkraftverlust, Magenkrämpfe, Gereiztheit, Schlaflosigkeit, Durstlosigkeit, Hungergefühl, trockene Haut, Übelkeitsgefühl, Kopfschmerzen begleitet von Lichtempfindlichkeit, Druckgefühl im Bauchraum

Nach einer wochenlangen Tortur der Diagnostik. Bekam ich die Diagnose Autoimunne Hepatitis. Zu Anfang bekam ich 75mg Prednisolon um meine Leberwerte wieder runter zu bekommen. Was leider nicht wie erhofft geklappt hat. Schon nach der zweiten Einnahmen bekam ich heftige Magenkrämpfe. Seit dem 5...

Prednisolon bei Autoimmune Hepatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonAutoimmune Hepatitis10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer wochenlangen Tortur der Diagnostik. Bekam ich die Diagnose Autoimunne Hepatitis. Zu Anfang bekam ich 75mg Prednisolon um meine Leberwerte wieder runter zu bekommen. Was leider nicht wie erhofft geklappt hat. Schon nach der zweiten Einnahmen bekam ich heftige Magenkrämpfe. Seit dem 5 Tag habe ich heftiges Sodbrennen, Übelkeitsgefühl. Druckgefühl in der Brust und im Bauchraum. Seit dem 7 Tag sehe ich immer schlechter und habe so gut wie kein Durstgefühl mehr habe. Seit der zweiten Woche habe ich extreme Kopfschmerzen bin Lichtempfindlich und Schlafstörungen. Erst konnte ich nicht mehr durchschlafen dann wurden es nur noch 3 Stunden Schlaf pro Nacht mit vielen Unterbrechung und mittlerweile Schafe ich teilweise gar nicht oder nur noch im Minuten Bereich wenn es 30 min in einer Nacht werden bin ich mittlerweile schon glücklich. Dazu kommt das ich dem entsprechend permanent kraftlos bin aber einen extremen Bewegungsdrang habe und dem nicht widerstehen kann begleitet von Hungerstacken und entsprechender Gewichtszunahme im Schnitt 3 kg pro Woche.
Jetzt nehme ich es seit 5 Wochen und habe seit 2 Tagen ein unangenehmes Hitzegefühl der Gesichtshaut und seit 4 Tagen ist die Haut im Genitalbereich ausgetrocknet und spröde was zum Beispiel beim Waschen sehr schmerzhaft ist weil die Vorhaut jedesmal Einreise bekommt. Das schlimmste für mich ist aber das meine Freunde und Familie mit leidet weil ich ständig gereizt bin und entsprechend schnell wie das HB Männchen an die Decke gehe. Jetzt bin ich dabei das Prednisolon auszuschleichen. Von 75mg auf 50mg runter und weiter in 10mg Schritten und danach durch ein anders Medikament zu ersetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 80925
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Hörsturz mit Unruhe, Zittern, Konzentrationsstörungen, Einschlafstörungen, Durchschlafstörungen, Augendruck, neurologische Bewegungsstörungen, Schwanken

Ich habe Prednisolon als mittel gegen meinen hörsturz verschrieben bekommen Anfänglich 3 Tage 5 Tabletten, dann 3 Tage 4 Tabletten etc. Meine audiometrie Tests wurden besser, subjektiv hat sich am ohrgeräusch nichts geändert. Zusätzlich bekam ich nach 2 Wochen neurologische...

Prednisolon bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHörsturz21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Prednisolon als mittel gegen meinen hörsturz verschrieben bekommen
Anfänglich 3 Tage 5 Tabletten, dann 3 Tage 4 Tabletten etc.
Meine audiometrie Tests wurden besser, subjektiv hat sich am ohrgeräusch nichts geändert.
Zusätzlich bekam ich nach 2 Wochen neurologische Ausfallserscheinungen, sodass ich mich sogar in der neurologischen Ambulanz der Uniklinik vorstellen musste.
Meine Wahrnehmung ist verändert, genauso wie mein sichtfeld.
Mein körpergefühl ist anders und ich habe immernoch augendruck
Ich kann nicht ein- bzw durchschlafen und kann mich absolut auf nichts mehr konzentrieren.
Ich bekomme Schubweise starkes zittern, und stehe ständig unter inneren Unruhe.
Vorgestern habe ich die letzte (1/4) Tablette genommen
Ich hoffe nun dass es bald besser wird, denn dieser Trip (gefühlte 5 Promille) ist alles andere als toll!!!!
So schlecht wie im Moment unter diesem Medikament habe ich mich noch nie gefühlt.

Eingetragen am  als Datensatz 56080
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arava 20mg für Polyarthritis, Polyarthritis mit keine Nebenwirkungen

Ich habe Rheuma seit ich 18 Jahre alt bin. Nehme Arava seit Mai 2007. Es geht mir seither sehr gut, konnte mich vorher kaum noch bewegen. Meine Rheumatologin wollte mir zuerst MTX verschreiben, da ich mich weigerte dies zu nehmen hat sie mir Arava vorgeschlagen. Bin sehr zufrieden, habe bis heute...

Arava 20mg bei Polyarthritis; Prednisolon 5mg bei Polyarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arava 20mgPolyarthritis1 Jahre
Prednisolon 5mgPolyarthritis5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Rheuma seit ich 18 Jahre alt bin. Nehme Arava seit Mai 2007. Es geht mir seither sehr gut, konnte mich vorher kaum noch bewegen. Meine Rheumatologin wollte mir zuerst MTX verschreiben, da ich mich weigerte dies zu nehmen hat sie mir Arava vorgeschlagen. Bin sehr zufrieden, habe bis heute überhaupt keine Nebenwirkungen und meine Lebensqualität hat sich um 100% erhöht.

Eingetragen am  als Datensatz 8931
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arava 20mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Leflunomid, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Muskelentzündung mit Sehstörungen, Schwindel, Motorikstörungen

Ich bekam Prednisolon von meinem Orthöpäden verschrieben, wegen starker Muskelschmerzen, besonders in den Beinen (ständiges Gefühl von Muskelkater und Kraftminderung). Spaziergänge mit meinem Hund waren eine Tortour. Ich konnte nur noch schleichen, was ihn offensichtlich total langweilte. Die...

Prednisolon bei Muskelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMuskelentzündung25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Prednisolon von meinem Orthöpäden verschrieben, wegen starker Muskelschmerzen, besonders in den Beinen (ständiges Gefühl von Muskelkater und Kraftminderung). Spaziergänge mit meinem Hund waren eine Tortour. Ich konnte nur noch schleichen, was ihn offensichtlich total langweilte. Die Wirkung von Prednisolon 20 (1x1 Tbl. für 15 Tage und danach 1x1/2 Tbl. für weitere 10 Tage) setzte bereits am dritten Tag ein. Obwohl die Dosis sehr niedrig war, besserten sich meine Beschwerden bereits am dritten Tag. Ich war schmerzfrei und gut zu Fuß. Mir war allerdings die ersten Tage schwindelig, ich hatte Probleme mit der Feinmotorik und Sehstörungen (verschwommenes Umfeld). Das war jedoch im Vergleich zu den ständigen Schmerzen das weitaus kleinere Übel. Leider kehrten meine Beschwerden nach Beendigung der Therapie zurück und ich suche nun einen anderen Weg. Prednisolon kann ich jedoch empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 69065
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Hörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit, Hörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit mit Herzrasen, Schweißausbrüche

Herzrasen, Sinustachykardie, Schweißausbrüche

Trental bei Hörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit; Prednisolon bei Hörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalHörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit10 Tage
PrednisolonHörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Herzrasen, Sinustachykardie, Schweißausbrüche

Eingetragen am  als Datensatz 4369
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Hörsturz mit Herzrasen, Durst, Schweißausbrüche, Schlaflosigkeit, Muskelschwäche, Blutdruckanstieg

Nach 1 Woche Hörsturz wurde mir Prednisolon verschrieben (25mgx2,2,2,1,1,1/0,5/0,5/0,25). Meine Beschwerden vorher waren Taubes Ohr, Schwindel, Druck auf dem Ohr und Pfeifen). Es ist bereits mein vierter Hörsturz. Nach Einnahme gegen 20 Uhr zum Abendessen von 50mg lief zunächst alles ganz gut....

Prednisolon bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHörsturz1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 1 Woche Hörsturz wurde mir Prednisolon verschrieben (25mgx2,2,2,1,1,1/0,5/0,5/0,25). Meine Beschwerden vorher waren Taubes Ohr, Schwindel, Druck auf dem Ohr und Pfeifen). Es ist bereits mein vierter Hörsturz. Nach Einnahme gegen 20 Uhr zum Abendessen von 50mg lief zunächst alles ganz gut. Mit einer entspannten Stimmung und dem Gefühl der Beruhigung ging ich zufrieden ins Bett. Gegen 5:00 wurde ich unsanft wegen Darmdrücken geweckt, die dann zu einem noch nie dagewesenen negativ riechenden Stuhlgang führte. Ein immenser Durst, Herzrasen (Blutdruck 170/110, Puls 98) und übel riechender Achselschweiss hielten mich hellwach bis 8 Uhr. Dann begann extreme Muskelschwäche einzusetzen und seitdem liege ich flach. Der Harndrang ist alle 15 Minuten. Da Wochenende ist, setze ich nun das Medikament eigenmächtig ab und bleibe im Bett. Ich vermute, dass ich wohl einer der Patienten bin, die deren erheblichen Nebenwirkungen stärker erleben durfte.

Eingetragen am  als Datensatz 74254
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Lähmungen mit Herzrasen, Blutdruckanstieg, Schwindel, Druckgefühl auf der Brust, Leistungsverminderung, Angstzustände, Gereiztheit

Sehr starkes Herzpochen und Herzjagen. Sehr starker Blutdruckanstieg. Zeitweise Schwindel. Beklemmungsgefühl / Druck auf der Brust. Sehr schnelle Ermüdbarkeit beim Gehen. Schon geringe Anstrengung führt zu Beklemmungsgefühl in der Brust führt zu Angstzustände und Todesangst. Gereiztheit. Musste...

Prednisolon bei Lähmungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonLähmungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starkes Herzpochen und Herzjagen. Sehr starker Blutdruckanstieg. Zeitweise Schwindel. Beklemmungsgefühl / Druck auf der Brust. Sehr schnelle Ermüdbarkeit beim Gehen. Schon geringe Anstrengung führt zu Beklemmungsgefühl in der Brust führt zu Angstzustände und Todesangst. Gereiztheit.
Musste für 7 Tage eine Dosis von 200 mg nehmen. Jetzt für 4 Tage 75 mg und dann für weitere 4 Tage 50 mg und 4 Tage 25 mg.
Mir fiel auf, dass die Beschwerden schlimmer geworden sind, trotz dass die Dosis reduziert wurde.

Eingetragen am  als Datensatz 72367
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Sarkoidose mit Metallgeschmack, Wassereinlagerungen, Sodbrennen, Wadenkrämpfe, Nachtschweiß, Pilzinfektion, Blähungen, Sehstörung

Ich musst aufgrund einer Sarkoidose eine Cortisontherapie über 7 Monate machen.in dieser Zeit wurde das Cortison von anfangs 80mg schrittweise Reduziert. Die Sarkoidose ist verschwunden jedoch gab es in dieser Zeit ziemlich viele nebenwirkungen. Anfangs hat alles irgendwie nach Metall...

Prednisolon bei Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSarkoidose210 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musst aufgrund einer Sarkoidose eine Cortisontherapie über 7 Monate machen.in dieser Zeit wurde das Cortison von anfangs 80mg schrittweise Reduziert.
Die Sarkoidose ist verschwunden jedoch gab es in dieser Zeit ziemlich viele nebenwirkungen.
Anfangs hat alles irgendwie nach Metall geschmeckt. Durch Wasseinlagerungen nahm ich 18Kilo zu, die jetzt allerdings wieder abgebaut sind. Cortison greift die Magenschleimhaut an was zu Sodbrennen fürt, dagegen gab es Tabletten die auch geholfen haben. Anfangs bekam ich nachts immer Wadenkrämpfe wogegen Magnesium geholfen hat, zudem konnte ich schlecht einschlafen und habe Nachts viel geschwitzt. Das Cortison fördert Pilzinfektionen, in meinem Fall gab es einen Infekt im Mund, im Intimbereich und zusätzlich auch noch Hämorrhoiden und Blähungen. Den infekt im Mund empfand ich am belastensten, da ich ständig das gefühl hatte etwas trinken zu müssen. diese ganzen begleiterscheinungen sind zum Glück zum ende der Therapie verschwunden. Gegen Ende der Therapie bekam ich Urplötzlich eine Sehstörung. Ich stand morgens auf und konnte die Schrift auf meinem Handy nicht mehr erkennen was am Abend zuvor ohne Probleme ging. Ein Check beim Augenarzt sagte die Sehkraft ist zu 100% da und es könne nichts am Auge Festgestellt werden, allerdings sind Sie jetzt weitsichtig und brauchen eine Lesebrille. Das ist jetzt 6 Wochen her meine Sehkraft schwankt stark, mal kann ich besser sehen und mal schlechter, ich hoffe natürlich das sich das noch mit der Zeit noch gibt.
Fazit: So gut Cortison auch hilft, es ist ein Teufelszeug bei den ganzen Nebenwirkungen, auch wenn die meisten Nebenwirkungen wieder weg sind, würde ich andere Therapien vorziehen wenn es denn welche gibt.

Eingetragen am  als Datensatz 76466
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Morbus Crohn mit Gewichtszunahme, Schweißausbrüche, Schlaflosigkeit, Vollmondgesicht, Hyperaktivität, Stiernacken

prednisolon acis wurde mir wegen meines morbus crohns verschrieben. es handelt sich um eines jener medikamente von denen man weiß, das sie enorme nebenwirkungen haben, die man jedoch nehmen muss, weil es nicht anders geht. als mein crohn vor drei jahren anfing, habe ich fast ein jahr lang das...

Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Crohn1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

prednisolon acis wurde mir wegen meines morbus crohns verschrieben. es handelt sich um eines jener medikamente von denen man weiß, das sie enorme nebenwirkungen haben, die man jedoch nehmen muss, weil es nicht anders geht. als mein crohn vor drei jahren anfing, habe ich fast ein jahr lang das medikament nehmen müssen bis zur höchstdosis von 100 mg pro tag. übergewicht, vollmondgesicht, stiernacken, schwitzanfälle, hyperaktivität, schlaflosigkeit - all das ist bei mir eingetreten. danach wurde es langsam ausgeschlichen. jetzt nehme ich es seit gestern tagen wieder ein, weil mein chron sich rapide verschlechtert hat und ich es vor schmerzen nicht mehr aushalte. und siehe da, eine stunde nach einnahme geschah das wunder, die darmrebellion kam zum erliegen, ich weinte vor glück, weil diese schmerzen die mich zum wahnsinn treiben, nachließen. ich fange wieder an, mensch zu werden. deswegen nehme ich all das in kauf, was es da an nebenwirkungen gibt. bis eben eine bessere, dauerhafte lösung für meine krankheit gefunden wird und die qual von dem medikament humira, das mich fast drei jahre lebensqualität gekostet hat weil nutzlos in meinem falle, vorbei ist. kortison ist so wie manche andere medikamente, die eben hammer sind, wichtig und gut. ziel und zweck ist es, das man wieder einigermaßen leben kann, wie auch immer. ich bin dankbar, das es so etwas gibt.

Eingetragen am  als Datensatz 56357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon-tabletten für Morbus Crohn mit Appetitsteigerung, Wassereinlagerungen, Gereiztheit, Euphorie, Geruchs- und Geschmacksstörung

Hautrisse an den Oberschenkeln, sowie an den Hüften. Wassereinlagerungen im Gewebe, vor allem am Bauch. Gereiztheit, Euphorie, komischer Geschmack im Mund, Knochenknacksen, Appetitsteigerung.

Prednisolon-tabletten bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisolon-tablettenMorbus Crohn10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hautrisse an den Oberschenkeln, sowie an den Hüften. Wassereinlagerungen im Gewebe, vor allem am Bauch. Gereiztheit, Euphorie, komischer Geschmack im Mund, Knochenknacksen, Appetitsteigerung.

Eingetragen am  als Datensatz 251
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Schwitzen, Euphorie, Retrobulbärneuritis im rechten Auge, Mehr Wasser im Körper mit Schwitzen

Also, Es begann alles mit einer Sehnerventzündung im rechten Auge, die dazu führte, dass ich auf jenem kaum noch was gesehen habe. Infolgedessen wurde ich im KH ersteinmal mit einer Infusionstheraphie behandelt. An Tag 1 gab es 500mg und die folgenden 3 dann 1000mg Kortisininfusion. Ne ganz...

Prednisolon bei Schwitzen, Euphorie, Retrobulbärneuritis im rechten Auge, Mehr Wasser im Körper

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSchwitzen, Euphorie, Retrobulbärneuritis im rechten Auge, Mehr Wasser im Körper17 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also,
Es begann alles mit einer Sehnerventzündung im rechten Auge, die dazu führte, dass ich auf jenem kaum noch was gesehen habe. Infolgedessen wurde ich im KH ersteinmal mit einer Infusionstheraphie behandelt. An Tag 1 gab es 500mg und die folgenden 3 dann 1000mg Kortisininfusion. Ne ganz schöne Bombe also.
Danach wird das ganze aktuell langsam reduziert.
Bin jetzt bei 100mg in Tablettenform (Aprednislon à 25mg) und die Neuritis ist weg. Bis zum 05.11.2010 ist das Kortison dann ganz weg. Da bei mir nicht geklärt ist (noch), woher diese Neuritis gerührt hat, ist das also ein Kurzzeitbericht zum Kortison. Es kann eine leichte Form der MS sein, allerdings lässt meine Anamnese auf andere Dinge ebenso schließen, die weniger akut aber nicht minder anstengend für Körper (und meine Seele!) gewesen wären!
Also, das Einzige was mich am Kortison stört, ist die extreme Schwitzerei. Auch muss man beim Essen aufpassen, aber man kann dem ganzen ein Schnippchen schlagen, wenn man in seinem Hunger gut und gesund kocht und den Körper so dazu bringt, eher noch Fett zu verbrennen! Lacht nicht, ich hab es so sogar geschafft, 6 Kilo zu verlieren(!). Das Wasser sitzt natürlich an manchen Stellen (z.b. bei mir in den Knien und dem Gesicht), aber Körperfett baue ich durch das, was ich esse, witziger Weise ab ;)

Hab meine Ernährung schlagartig umgestellt und damit sowohl mein Leben verbessert, als auch diese Nebenwirkung des Kortisons (Mehr Hunger!) ins Positive verkehrt.

Soweit mein Bericht, mehr dazu, wenn es abgesetzt ist.

Euer Max

Eingetragen am  als Datensatz 29504
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Autoimmunhepatitis und colitis ulcerosa mit Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen, Hautunreinheiten, Gereiztheit, Wassereinlagerungen, Heißhungerattacken, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen

Ich bin 16 Jahre alt und Ich nehme Cortison jetzt seit meiner Diagnose im März. Zu Beginn wurden mir 50mg verschrieben und es hat nicht lange gedauert bis sich die ersten Nebenwirkungen gezeigt haben. In den ersten paar Wochen konnte man nichts mit mir anfangen, weil ich die wirklich hätte...

Prednisolon bei Autoimmunhepatitis und colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonAutoimmunhepatitis und colitis ulcerosa-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 16 Jahre alt und Ich nehme Cortison jetzt seit meiner Diagnose im März. Zu Beginn wurden mir 50mg verschrieben und es hat nicht lange gedauert bis sich die ersten Nebenwirkungen gezeigt haben. In den ersten paar Wochen konnte man nichts mit mir anfangen, weil ich die wirklich hätte durchschlafen können, hätte mich niemand geweckt. Zum Glück hat sich das mitlerweile gelegt. Mir ist nur aufgefallen, dass ich sobald ich die Dosis reduziere einen Tag später wieder wie totgeschlagen bin. Ich habe innerhalb von 1 Woche plötzlich 5 kg drauf, hatte dauernd Heisshunger und hab alles gegessen was mir in den Weg kam, und das sah man auch vorallem am Bauch und im Gesicht. Mitlerweile bin ich auf 7,5mg aber ich muss ein alptraum sein, ich bin dauernd Gereizt und werde so leicht aggressiv, dass ich selbst erschrocken bin. Manchmal darf man mich nichtmal umarmen weil mir selbst das tierisch auf die Nerven geht. Mit Depressionen hab ich schon eine Vorgeschichte, da ich aber lange keine Probleme mehr damit hatte bis zu dem Zeitpunkt wo ich angefangen habe das Cortison zu nehmen, bin ich mir sicher das er davon kommt. 5kg habe ich auch abgenommen, werde nur das Wasser nicht los weshalb mein Bauch immernoch dicker erscheint als er ist. Cortison ist echt der letzte Dreck und ich bin froh, dass ich es hoffentlich bald wieder absetzen darf.

Eingetragen am  als Datensatz 73409
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Morbus Crohn mit Gewichtszunahme, Haarausfall

Diagnose: Morbus Chron 14 Jahre alt , männlich, 160 cm, 41 kg Beginn der Darmbeschwerden Dez. 2008 Erster schlimme Schub April 2009 Vorzeichen: Bauchschmerzen, Schnelle Gewichtsabnahme durch bleibenden Durchfall. Beim Besuch der Kinderarztgemeinschaftspraxis (sehr gute Praxis Dr. Schulte,...

Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Crohn1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diagnose: Morbus Chron
14 Jahre alt , männlich, 160 cm, 41 kg
Beginn der Darmbeschwerden Dez. 2008
Erster schlimme Schub April 2009
Vorzeichen:
Bauchschmerzen, Schnelle Gewichtsabnahme durch bleibenden Durchfall.

Beim Besuch der Kinderarztgemeinschaftspraxis (sehr gute Praxis Dr. Schulte, Schartl, Eichmann, Berlin,Grunewaldstr.44) wurde von einem jungen (!) Vertretungsarzt auf Anhieb MC vermutet und ich wurde an die Charité Rudolf-Virchow weitergeleitet.
Während des viertägigen Krankenhausaufenthalts meines Sohnes wurde ich im Schnelldurchgang mit dem „großen“ Thema Darm konfrontiert.
Schlimm fand ich, dass die Bettnachbarskinder (ca. 11 Jahre alt) zum Teil schon seit über einem Jahr mit den unerkannten Morbus Crohn sich quälten, bevor es überhaupt erkannt wurde.
Die stationäre Behandlung Kinderklinik in der Charite RVK, Stationsschwestern waren super.

Die nachstationäre Medikation war Azathioprin 75 mg, Urbason (Methylprednisolon) 48 mg, Salofalk 3x500 mg täglich mit wöchentlicher Reduzierung (Ausschleichung).
Nach der schnellen Gewichtszunahme und der hohen Dosis Kortison (mit stetiger Ausschleichung) hat sich sein Zustand langsam aber stetig verbessert.
Nebenwirkung von Kortison, bis auf bißchen aufgedunsenen Gesicht.
Haarausfall, eventuell durch Salofalk, kann aber auch Nebenerscheinung von Morbus Chron sein, siehe Erkrankung Alopecia areata.

Weiterbehandlung erfolgte durch die Gastroenterologie der Kinderklinik RVK
Negativ bewerte ich bei dieser Weiterbehandlung durch die Fachärzte der Gastro. RVK:
- Während der Darmspiegelung werde ich mit ca. 10 Studenten, die sich den Darm meines Kindes mitansehen, überrumpelt.
- Der Assistenzarzt versucht mich zu einer Behandlungmethode, Immunblocker Infliximab
zu nötigen, da ihm der Besserungszustand meines Sohnes zu lange dauert.
- Keine ausreichende Erklärung medizinischer, pyschologischer oder ernährungtechnischer Wirkung bei MC.
An dieser Stelle spreche ich mich deutlich gegen die Behandlung von Ärzten,
als unwissendes Versuchskanninchen benutzt zu werden, aus !!!
Im Oktober haben wir dann weitere Medikamente ausprobiert, da die Durchfälle weiterhin da waren (trotz Medikamenten). Deshalb möchte ich Euch an meinen Erfahrungen teilhaben lassen:
Alle hier angesprochenen Medikamente halten die Entzündung auf einem "lebbaren" Level. Da die Ursachen der Entzündung nicht gestoppt werden. Auch die ergänzenden natürlichen Mittel lassen in Ihrer Wirkung nach einigen Monaten nach - deshalb vermute ich, daß die Ursache Morbus Chron nicht erkannt ist. Meiner Meinung nach wird MC durch Störungen des Enzymhaushalts im Körper mitverursacht. Leider gibt es dazu keine Studien, habe noch keine gefunden.
Interessant ist für mich die nämlich die Belastung der Bauchspeicheldrüse, durch die Medikamente. Mein Arzt meinte, die Funktion sei nicht testbar. Aus fam. Erfahrungen weiß ich aber von dem Zusammenhang von Allergien (vorallem Lebensmittelallergien) und Schwächen der Bauchspeicheldrüse, wahrscheinlich auch Galle.
Deshalb habe ich gleichwertig mit folgenden Mitteln gute entündunghemmende Wirkungen beobachtet:
Weihrauchkapseln: Boswelia Serata 85 (sehr gut hochdosiert! Aber Wirkung läßt nach längerer Zeit nach),
Brennesselsaft (gegen Entzündung – hilft sehr gut – aber auch bei längere Anwendung nachlassender Wirkung)
Hox-Alpha (Oktober 2010) – Medizin aus Brennesselextrakt hilft sehr gut ! aber ohne
Ernährung:
Umstellung der Ernährung auf ballaststoffarme Kost mit Ziel auf Gewichtszunahme, hätte es nicht so gut gewirkt.
Kein Zucker (sehr schwierig, da in alllem preiswerten enthalten)
Weissbrot (Ohne Zucker)
keine Tomaten (reizen den Magen u. Darm)
Gemüse mit Hülsen vermeiden
Milch vermeiden, aber Biomilch geht, Sojamilch ok.
keine Nüsse (Oxalsäure)
u.a. schaut mal selbst…
Silicea – Gel aus dem Reformhaus (guter Aufbau für Haut und Haar – wichtige Begleitung)
Vitaminergänzung nötig:
Vitamin B-Reihe, bes. Vitamin B 12.
Mineralstoffmangel, vorallem Zink:
Bei Medikamenten werden gewisse Mineralien stärker verbraucht, vorallem bei MC:
Kalzium (für die Knochen Nr.1 ) , Magnesium ( Nr. 7 beruhigt u. entspannt) und Zink,
Zinkmangel kann Depressionen verstärken, sowie Kalium Cloratum (Nr.4) und Eisen (Nr.3)
Mit dem Gebrauch der Mineralsalze von Schüßler habe ich seit ca. 4 Jahren gute Erfahrungen gemacht.
Es gibt eine gute Internetseite dazu (http://www.schuessler-salze-verzeichnis.de/).
Auszug daraus:
„Das Schüßler-Salz Nr. 21, das Zincum chloratum, hat durch den Zinkanteil eine große Bedeutung. Zink kommt in allen Organen unseres Körpers vor und ist ein Bestandteil von Enzymen. Ein Mangel an Zink kann zu Beschwerden wie Verdauungsstörungen oder einer gestörten Bildung von Insulin führen. Auch bei Hauterkrankungen und der Entgiftung von Schwermetallen spielt Zink eine wichtige Rolle. Auch Erkankungen wie Depressionen, ein gestörtes Wachstum, Haarausfall uvm. können durch zu wenig Zink verursacht werden“
Psychologische:
Als Abschluss möchte ich Dir noch folgendes mitgeben:
Betrachte auch, was Du denkst.
Unsere Gesundheit kommt auch von gesundem Denken.

Setzt du dich unter Druck; erwartest du von dir, perfekt zu sein?
Ärgerst du dich über (jegliches) Fehlverhalten?

Es ist wichtig, dass du jeden Tag mit positiven Gedanken zu dir hast.
Lobe dich, was du geschafft hast, bewerte nicht deine Eingeschränktheiten als Makel.
Bestärke dich in dem, was du gut gemacht hast.
Es nützt nichts, sich selbst runterzuziehen, wenn man nicht so ist, wie man erwartet!
Ich habe das selbst erfahren.

Eingetragen am  als Datensatz 30522
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):41
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Morbus Ormond mit Schwindel, Kopfschmerzen, Zittern, Geschmacksverlust, Erektionsstörungen

Predni hat mir zwar ein Problem gelöst, aber einige neue geschaffen. Die ersten 2 Wochen vergingen mit geringen Nebenwirkungen, (30mg) und lediglich Schwindel und kopfschmerzen ... aber ab dem 15 Tag ging es los : Zittern, Geschmacklosigkeit, Impotenz, Eichel komplett gefühllos, Erektionen...

Prednisolon bei Morbus Ormond

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Ormond15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Predni hat mir zwar ein Problem gelöst, aber einige neue geschaffen.
Die ersten 2 Wochen vergingen mit geringen Nebenwirkungen, (30mg) und lediglich Schwindel und kopfschmerzen ... aber ab dem 15 Tag ging es los : Zittern, Geschmacklosigkeit, Impotenz, Eichel komplett gefühllos, Erektionen komplett weg ...
Predni für mich nur noch wenns um Leben und Tod geht !

Eingetragen am  als Datensatz 63428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sandimmun Optoral für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Rheuma, Kollagenose, Rheuma, Kollagenose mit Kopfschmerzen

Hoher Blutdruck, Kopfschmerzen

Sandimmun Optoral bei Rheuma, Kollagenose; Prednisolon bei Rheuma, Kollagenose; Presinol bei Bluthochdruck; Doxazosin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sandimmun OptoralRheuma, Kollagenose1 Jahre
PrednisolonRheuma, Kollagenose5 Jahre
PresinolBluthochdruck5 Jahre
DoxazosinBluthochdruck4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hoher Blutdruck, Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 9851
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sandimmun Optoral
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Methyldopa, Doxazosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azathioprin für Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn mit Bauchspeicheldrüsenentzündung, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Abgeschlagenheit, Cushing-Syndrom, Gelenkschmerzen

Hallo, habe Aza eingenommen um vom Kortison weg zu kommen, bekam aber eine schlimme Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung) mit höllischen Bauschmerzen, dann doch lieber den Chron. Danach habe ich eine ganze Zeit Humira-Spritzen bekommen, in dieser Zeit war der Chron kaum spürbar, echt...

Azathioprin bei Morbus Crohn; Sulfasalazin bei Morbus Crohn; Humira -TNFalpha-Blocker bei Morbus Crohn; Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinMorbus Crohn1 Wochen
SulfasalazinMorbus Crohn2 Wochen
Humira -TNFalpha-BlockerMorbus Crohn1 Jahre
PrednisolonMorbus Crohn3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, habe Aza eingenommen um vom Kortison weg zu kommen, bekam aber eine schlimme Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung) mit höllischen Bauschmerzen, dann doch lieber den Chron.
Danach habe ich eine ganze Zeit Humira-Spritzen bekommen, in dieser Zeit war der Chron kaum spürbar, echt super. Nebenwirkungen habe ich kaum festgestellt, nur ständige Verschleimung im Rachenbereich (Hals), was Nachts ab und zu zum Schnarchen führte. Nachteil sind die Spätfolgen, die noch nicht abzuschätzen sind, weshalb ich jetzt mit Humira pausiere.
Jetzt hab ich Sulfasalazin, fühl mich voll müde, Gewichtszunahme, Abgeschlagenheit und Durchfall Tag für Tag. Bisher auch nicht grade die perfekte Lösung.
Prednisolon nehm ich auch ab und zu noch gegen Gelenkschmerzen, was wohl auf Dauer die schrecklichsten Nebenwirkungen hat. Mondgesicht, schnelle Gewichtszunahme, Knochenschwund, Abhängigkeit. Nach 3 Jahren täglicher Kortisoneinnahme ist der Entzug des Medikamentes für den Körper schwierig. Ich leidete an übler Müdigkeit, da mein Körper nun wieder selbst den Wirkstoff produzieren musste.

Eingetragen am  als Datensatz 11389
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azathioprin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin, Sulfasalazin, Adalimumab, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Morbus Crohn mit Krämpfe, Akne, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Euphorie, Erschöpfung, Cushing-Syndrom, Sehstörungen, Sodbrennen

Kortision hilft schnell und relativ gut. Wenn da nur nicht die ganzen Nebenwirkungen wären. Ich muss es seit 01/2006 in verschiedenen Intervallen und Dosierungen nehmen. In 09/2007 wurden meine Entzündungen so stark, dass nur eine Dosis von 120mg über 10 Tage Abhilfe bescherrte. Dann ging es...

Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Crohn4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kortision hilft schnell und relativ gut. Wenn da nur nicht die ganzen Nebenwirkungen wären. Ich muss es seit 01/2006 in verschiedenen Intervallen und Dosierungen nehmen. In 09/2007 wurden meine Entzündungen so stark, dass nur eine Dosis von 120mg über 10 Tage Abhilfe bescherrte. Dann ging es wöchentlich in 20er Schritten runter bis 80mg, dann wieder rauf auf 100mg (wegen den Entzündungen). Dann bis auf 60mg runter. Dann bis auf 80mg wieder hoch. Dann habe ich es bis auf 20mg geschafft und musste wieder auf 60mg hoch und habe es dann geschafft auszuschleichen. Der Ausschleichungsprozeß war bei mir sehr schmerzhaft. Ich bin nachts durch Beinkrämpfe aufgeschreckt, hatte starke Kortisonakne, starke Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, Bullennacken, Gewichtszunahme von bis zu 17kg, unendliche Wassereinlagerungen, schwere Beine, Erschöpfung, Euphorie, Cushing Syndrom, starke Sehstörungen auf beiden Augen, Sodbrennen. In der Zeit habe ich das Haus ca. sechs Wochen nicht verlassen.

Folgendes hat mir die Symptomatik erleichtert: Magnesium gegen die Krämpfe; Brennesseltee, Schüsslersalze Nr. 7 (z.B. die "heiße Sieben", zehn Tabletten in einem Glas mit kochendes Wasser; mit einem Plastiklöffel umrühren) gegen die Wassereinlagerungen; Drüfusan gegen die Kortisonakne; Rennie gegen das Sodbrennen; Flohsamenschalen gegen Durchfall, Verstopfung und Blähungen (Lebensgefährlich bei Stenosen); Vitasprint (Vitamin B12) gegen Erschöpfung. GANZ WICHTIG IST IN DIESER ZEIT DIE EINNAHME VON IDEOS(Calciumpräparat; es beugt u.a. Osteoporose vor) (gibt es übrigens auf Rezept)!

Kortisonzeit ist ein schwierige Zeit, aber sie geht irgendwann vorbei.

Eingetragen am  als Datensatz 25889
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Hörsturz mit Schwindel, Herzrasen, Bluthochdruck, Schlafstörungen, Gesichtsrötung

begonnen habe ich am ersten Tag mit 7 Tabletten, danach 5, 3, 2, 1,5, 1, 05 Ich hatte extremen Schwindel, Herzrasen, Bluthochdruck (wurde aber nicht gemessen), Schlafstörungen, rote, glühende Wangen

Prednisolon bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHörsturz7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

begonnen habe ich am ersten Tag mit 7 Tabletten,
danach 5, 3, 2, 1,5, 1, 05
Ich hatte extremen Schwindel, Herzrasen, Bluthochdruck (wurde aber nicht gemessen),
Schlafstörungen, rote, glühende Wangen

Eingetragen am  als Datensatz 72343
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Schwellungen, Starke Gelenkschmerzen mit Wassereinlagerungen, Vollmondgesicht, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Gereiztheit, Herzrasen, Bluthochdruck, Kreislaufbeschwerden

Anfangs kam ich eig sehr gut mit dem Medikament klar, die Schmerzen besserten sich ebenfalls relativ schnell. Allerdings begann dann nach einer gewissen Zeit sich das Mondgesicht zu entwickeln (sehe aus wie ein Hamster),der Wasserbauch ganz zu schweigen, Gewichtszunahme von 6kg, starke...

Prednisolon bei Schwellungen, Starke Gelenkschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSchwellungen, Starke Gelenkschmerzen40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs kam ich eig sehr gut mit dem Medikament klar, die Schmerzen besserten sich ebenfalls relativ schnell.
Allerdings begann dann nach einer gewissen Zeit sich das Mondgesicht zu entwickeln (sehe aus wie ein Hamster),der Wasserbauch ganz zu schweigen, Gewichtszunahme von 6kg, starke Müdigkeit,nicht belastbar, reizbar, mir ging es im allgemeinen eher schlechter als besser..die Nebenwirkungen hauen einen echt weg.
tägl.20mg, schleiche aktuell aus, bin froh wenn der scheiß weg ist..
nie wieder Prendnisolon.........
Herzrasen(ruhepuls teils 136) und Bluthochdruck, Kreislaufprobleme ganz zu schweigen.
(bin 16, unglaublich)..

Eingetragen am  als Datensatz 76311
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon al 20mg für Asthma mit Benommenheit, Angstzustände, Panikattacke, Bluthochdruck, Durchfall, Blähungen, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Magenschmerzen, Augeninnendruckerhöhung

Ich habe dieses Medikament für einen grippalen Infekt als Asthmatiker bekommen. Mein Arzt fragte mich vorher, ob ich das wirklich möchte, wie ich später merkte nicht ohne Grund. Mit der ersten Einnahme verwandelte ich mich in einen Gefühllosen Zombie. Ich habe neben mir gestanden, Angstzustände...

Prednisolon al 20mg bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisolon al 20mgAsthma12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Medikament für einen grippalen Infekt als Asthmatiker bekommen. Mein Arzt fragte mich vorher, ob ich das wirklich möchte, wie ich später merkte nicht ohne Grund. Mit der ersten Einnahme verwandelte ich mich in einen Gefühllosen Zombie. Ich habe neben mir gestanden, Angstzustände kurz vorm Nervenzusammenbruch. Ich bin ein Kerl wie ein Baum 2 Meter 130kg......soviel ich hätte heulen können. Verschwommenes sehen, Panik Attacken, Kopfschmerzen, enormer Bluthochdruck (160-100), Blähungen, Durchfall magenschmerzen, 5kg in 12 Tagen zugenommen. Augen druck. Das Medikament sollte verboten werden.

Eingetragen am  als Datensatz 71607
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon al 20mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):200 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Gehörsturz mit Wassereinlagerungen, Heißhunger, Gewichtszunahme, Impotenz, Antriebslosigkeit

Wassereinlagerung im Gewebe, vor allem den Beinen, Heißhunger, abnorme Gewichtszunahme, Impotenz, keine Erektionen, Antriebslosigkeit Dosierung: Anfangs 100mg, zweitägliche Reduzierung um 20mg

Prednisolon bei Gehörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonGehörsturz2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wassereinlagerung im Gewebe, vor allem den Beinen, Heißhunger, abnorme Gewichtszunahme, Impotenz, keine Erektionen, Antriebslosigkeit
Dosierung: Anfangs 100mg, zweitägliche Reduzierung um 20mg

Eingetragen am  als Datensatz 10154
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Colitis ulcerosa mit Depression, Suizid, Schwindel, Herzrasen, Bluthochdruck, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Gewichtszunahme, Akne

dieses medikament war das schlimmste was mir je passiert ist. es hatte mehr nebenwirkungen als wirkung und ich bin eigentlich nicht besonders empfindlich was das anbelangt. ich hatte davon depressionen und nicht nur ein bisschen sondern mit suizidgedanken, schwindel, herzrasen,...

Prednisolon bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonColitis ulcerosa2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

dieses medikament war das schlimmste was mir je passiert ist. es hatte mehr nebenwirkungen als wirkung und ich bin eigentlich nicht besonders empfindlich was das anbelangt. ich hatte davon depressionen und nicht nur ein bisschen sondern mit suizidgedanken, schwindel, herzrasen, bluthochdruck,schlafstörungen,schweißausbrüche, ich habe 7 kilo in ganz kurzer zeit zugenommen, hatte akne und dieses typische mondgesicht. und dann muss man dieses scheiss zeug noch schrittchen für schrittchen ausschleichen und kann es nicht absetzten, ganz grosser shit-die colitis symptome sind dann zu den nebenwirkungen noch zusätzlich dagewesen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 45163
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für copd, copd, ess.Tremor, copd mit Antriebslosigkeit

Ohne die tägliche Einnahme ( früh und abends ) bekomme ich keine Luft. Am kommenden Montag gehts nun zum 3.Mal nach Chemnitz in die Lungenklinik.

Prednisolon bei copd; Faustan bei ess.Tremor; Foradil bei copd; Budesonid bei copd

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisoloncopd12 Jahre
Faustaness.Tremor4 Jahre
Foradilcopd6 Jahre
Budesonidcopd6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ohne die tägliche Einnahme ( früh und abends ) bekomme ich keine Luft.
Am kommenden Montag gehts nun zum 3.Mal nach Chemnitz in die Lungenklinik.

Eingetragen am  als Datensatz 47968
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Faustan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Foradil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Budesonid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Formoterol, Budesonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für karnifizierende Lungenentzündung mit Sehstörungen, Schwindel, Bluthochdruck, gesteigerter Appetit, Gewichtszunahme, Zahnfleischbeschwerden, Zittern, Empfindungsstörungen, Stimmungsschwankungen, Aggression, Vergesslichkeit, Blähungen, Schlafstörungen, Heißhunger, Wassereinlagerungen

Prednisolon für karnifizierende Lungenentzündung. 1. Woche morgens 40 mg, 2. Woche 30 mg, 3. Woche 20 mg, demnächst 10 mg, usw. Nebenwirkungen sind Sehstörungen, Schwindel, Bluthochdruck, gesteigerter Appetit, Gewichtszunahme, Zahnfleisch schmerzt stellenweise, Zittern, Empfindungsstörungen,...

Prednisolon bei karnifizierende Lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisolonkarnifizierende Lungenentzündung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Prednisolon für karnifizierende Lungenentzündung. 1. Woche morgens 40 mg, 2. Woche 30 mg, 3. Woche 20 mg, demnächst 10 mg, usw.
Nebenwirkungen sind Sehstörungen, Schwindel, Bluthochdruck, gesteigerter Appetit, Gewichtszunahme, Zahnfleisch schmerzt stellenweise, Zittern, Empfindungsstörungen, Stimmungsschwankungen, Aggressionen, Vergesslichkeit, unscharfes Sehen, nachts teilweise Druck auf dem Brustkorb, Blähungen, liege nachts mehrere Stunden wach, nachmittags Heißhunger-Attacken, Wassereinlagerungen im Gesicht, teilweise Gelenkschmerzen in Hüfte und Knie. Warum klärt mich mein Arzt nicht schon vorher über diese Nebenwirkungen auf?! Vor allem über das Osteoporose-Risiko und dass man zusätzlich Calcium nehmen sollte?

Eingetragen am  als Datensatz 77223
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Colitis mit Gelenkschmerzen, Übelkeit, Schlafstörungen, Herzrasen, Libidoverlust, Pickel, Stimmungsdämpfung, Hautveränderungen, Vollmondgesicht, Haarwuchs

Ich musste 2 mal Cortison nehmen. Beide Male kamen Nebenwirkungen. Gelenkschmerzen, Übelkeit, Schlafstörungen, Herzrasen, sexuelle Unlust, schlechte Laune, Pickel, Damenbart, weiche, dünne Haut und nach ca. 3 Wochen fing das Vollmondgesicht an zu wachsen. Es hilft schon im akuten Schub, 60-40...

Prednisolon bei Colitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonColitis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste 2 mal Cortison nehmen. Beide Male kamen Nebenwirkungen. Gelenkschmerzen, Übelkeit, Schlafstörungen, Herzrasen, sexuelle Unlust, schlechte Laune, Pickel, Damenbart, weiche, dünne Haut und nach ca. 3 Wochen fing das Vollmondgesicht an zu wachsen.
Es hilft schon im akuten Schub, 60-40 mg. Beim Absetzen werden Beschwerden wieder stärker.

Eingetragen am  als Datensatz 64995
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Rheuma mit Magenschmerzen

Unwohlsein, Magenbeschwerden ( Nehme manchmal Nexium ) Durch viel Bewegung Gewichtszunahme vermieden.

Prednisolon bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonRheuma8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unwohlsein, Magenbeschwerden ( Nehme manchmal Nexium ) Durch viel Bewegung Gewichtszunahme vermieden.

Eingetragen am  als Datensatz 810
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Sarkoidose mit keine Nebenwirkungen

Die Erfahrungen waren durchweg positiv. Nennenswerte Nebenwirkungen habe ich nicht beobachtet. Wichtig: Salz, Zucker u. Fett bei der Nahrung während der Behandlugszeit reduzieren und das Medikament möglichst früh am Morgen einnehmen

Prednisolon bei Sarkoidose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSarkoidose13 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Erfahrungen waren durchweg positiv. Nennenswerte Nebenwirkungen habe ich nicht beobachtet.
Wichtig: Salz, Zucker u. Fett bei der Nahrung während der Behandlugszeit reduzieren und das Medikament möglichst früh am Morgen einnehmen

Eingetragen am  als Datensatz 38028
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon 50 mg für Schwere Bronchitis mit Asthmaanfall mit keine Nebenwirkungen

Habe eine unerwartete schwere Bronchitis mit Asthmaanfall bekommen....leider darf ich kein Cortison wegen meiner schweren Osteoporose......doch mit Absprache meiner Ärzte wurde mir eine Stoßtherapie von 5 Tagen a' 50 mg erlaubt.......weil es anders nicht mehr ging...nicht eine Fingerhut voll Luft...

Prednisolon 50 mg bei Schwere Bronchitis mit Asthmaanfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisolon 50 mgSchwere Bronchitis mit Asthmaanfall5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe eine unerwartete schwere Bronchitis mit Asthmaanfall bekommen....leider darf ich kein Cortison wegen meiner schweren Osteoporose......doch mit Absprache meiner Ärzte wurde mir eine Stoßtherapie von 5 Tagen a' 50 mg erlaubt.......weil es anders nicht mehr ging...nicht eine Fingerhut voll Luft konnte ich noch einatmen....so war das eskaliert......diese Therapie hat mir gut getan...Ohne das wäre ich definitiv ins KH gelandet. Ich bin dankbar das meine Ärzte so reagiert haben...und ich zu Hause bleiben konnte....und mich gut erholt habe. Dank vieler lieben netten Menschenkinder.......bei mir....,um mir...in Gedanken anwesend waren.......Eins weiß ich wohl. Sterben werde ich natürlich auch irgendwann. Aber ersticken. Das stelle ich mir schrecklich vor........ Der Rest der noch fehlt zur vollständigen Genesung. Sind Sonne und liebe Menschenkinder um mich herum. Und Lachen. Denn lachen ist gesund *G*

lg Angelblack

Eingetragen am  als Datensatz 67248
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon 50 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):42
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Insektenstiche, Chronische Sinusitis mit Herzrasen, Hitzewallungen, Bluthochdruck

Aufgrund einer bisher therapieresistenten Sinusitis: Tag 1: 4x 0,50mg Tag 2: 2x 0,75mg Tag 3: 2x 0,50mg Tag 4: 2x 0,25mg Nach der ersten Einnahme starkes Herzrasen, hoher Blutdruck, Hitzewallungen im Gesicht. Obwohl die letzte Einnahme des ersten TAges um 15:00 war, hielt das Herzrasen...

Prednisolon bei Chronische Sinusitis; Prednisolon bei Insektenstiche

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonChronische Sinusitis4 Tage
PrednisolonInsektenstiche1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer bisher therapieresistenten Sinusitis:
Tag 1: 4x 0,50mg
Tag 2: 2x 0,75mg
Tag 3: 2x 0,50mg
Tag 4: 2x 0,25mg

Nach der ersten Einnahme starkes Herzrasen, hoher Blutdruck, Hitzewallungen im Gesicht.
Obwohl die letzte Einnahme des ersten TAges um 15:00 war, hielt das Herzrasen (pochender Puls im Hals, Schläfen) bis zum nächsten Tag an.
Daraufhin habe ich auf weitere Einnahmen verzichtet.

Eingetragen am  als Datensatz 53921
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Kopfhautentzündung

Anwendung: Clasterkopfschmerz Dauer: 6 Wochen Dosis: Nacht 40mg / Morgens 20 mg Beschwerden: Bluthochdruck, rotes Gesicht, Euphorie Ausschleichen: Alle 4 Tage um 5mg reduziert. Muskelschwäche, Körperschmerzen, Gelenke knacksen. Gelenkschmerzen Ich bin kein Freund von diesem Zeug

Prednisolon bei Kopfhautentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonKopfhautentzündung40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung: Clasterkopfschmerz Dauer: 6 Wochen Dosis: Nacht 40mg / Morgens 20 mg
Beschwerden: Bluthochdruck, rotes Gesicht, Euphorie
Ausschleichen: Alle 4 Tage um 5mg reduziert. Muskelschwäche, Körperschmerzen, Gelenke knacksen. Gelenkschmerzen

Ich bin kein Freund von diesem Zeug

Eingetragen am  als Datensatz 92354
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Multiple Sklerose

Sensibilität gestört in Armen und Beinen Blasen und Mastdarmstörungen Ab dem Gürtel nach unten kein Gefühl im Unterleib Sehnervstörungen mit Skotom zum unteren ok Quadranten des rechten Auges 5 Tage Infusionseskalationstherapie mit 1000mg Jetzt 10 bis 14 Tage abwarten ob alle genannten...

Prednisolon bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMultiple Sklerose5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sensibilität gestört in Armen und Beinen
Blasen und Mastdarmstörungen
Ab dem Gürtel nach unten kein Gefühl im Unterleib
Sehnervstörungen mit Skotom zum unteren ok Quadranten des rechten Auges
5 Tage Infusionseskalationstherapie mit 1000mg
Jetzt 10 bis 14 Tage abwarten ob alle genannten Symptome rückläufig sind falls nicht 2000mg über 3 Tage
Zur Zeit quälen mich nächtliche Wadenkrämpfe wo keiner genau sagen kann ob vom ausschleichenden Cortison oder durch Eisenmangelanämie
Daher nach 6 Tagen Krankenhaus Pause zur Abklärung des Eisenmangels wieder Krankenhaus

Eingetragen am  als Datensatz 92252
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Krankenschwester
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Systemischer Lupus Erythematodes

Begonnen habe ich die Therapie mit 30mg und mein massiver Schub war innerhalb von 2 Stunden (!!!) quasi vorbei . Die ersten 2 bis 3 Monate habe ich das Medikament sehr gut vertragen. Als erstes trat dann die Gewichtszunahme auf und seit ca 4 Wochen die anderen Symptome, obwohl ich mittlerweile...

Prednisolon bei Systemischer Lupus Erythematodes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSystemischer Lupus Erythematodes250 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Begonnen habe ich die Therapie mit 30mg und mein massiver Schub war innerhalb von 2 Stunden (!!!) quasi vorbei . Die ersten 2 bis 3 Monate habe ich das Medikament sehr gut vertragen. Als erstes trat dann die Gewichtszunahme auf und seit ca 4 Wochen die anderen Symptome, obwohl ich mittlerweile die Dosis auf 4mg pro Tag reduzieren konnte, die ich morgens um 6 Uhr nehme .

Eingetragen am  als Datensatz 92105
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Schulter-Arm-Syndrom

War am ersten Tag sehr begeistert.... Endlich keine Schmerzen mehr im Arm..... Aber am nächsten Tag wären mir wahrscheinlich diese lieber gewesen..... Herzrasen vom übelsten.... Konnte nur sehr schwer atmen.... Und Essen war unmöglich... Solche Magenschmerzen kannte ich bis dahin überhaupt...

Prednisolon bei Schulter-Arm-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSchulter-Arm-Syndrom5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

War am ersten Tag sehr begeistert.... Endlich keine Schmerzen mehr im Arm..... Aber am nächsten Tag wären mir wahrscheinlich diese lieber gewesen..... Herzrasen vom übelsten.... Konnte nur sehr schwer atmen.... Und Essen war unmöglich... Solche Magenschmerzen kannte ich bis dahin überhaupt nicht... Der Hausarzt meinte... Ich sollte sie wenigstens 3Tage nehmen... Und dann ausschleichen... Würde das Medikament nie mehr nehmen....

Eingetragen am  als Datensatz 92056
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Hörsturzurz, Hörsturzurz

Mir wurde aufgrund eines Hörsturzes das Medikament für 12 Tage verschieben. Begonnen habe ich die ersten drei Tage mit 60mg, dann drei Tage 40mg, danach 3 Tage 20mg und die restliche Zeit 10mg. Bereits am 2.Tag begannen die Nebenwirkungen wie hoher Blutdruck, Herzrasen, Zittern, Unruhe und...

Prednisolon bei Hörsturzurz; Prednisolon bei Hörsturzurz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHörsturzurz2 Wochen
PrednisolonHörsturzurz12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde aufgrund eines Hörsturzes das Medikament für 12 Tage verschieben. Begonnen habe ich die ersten drei Tage mit 60mg, dann drei Tage 40mg, danach 3 Tage 20mg und die restliche Zeit 10mg.
Bereits am 2.Tag begannen die Nebenwirkungen wie hoher Blutdruck, Herzrasen, Zittern, Unruhe und deutlich erhöhte Blutzuckerwerte. Die Nebenwirkungen verringerten sich leider auch nicht mit zunehmendem Dosisabbau. Die Tage waren für mich unerträglich!! Erst mit Beendigung der Tabletteneinnahme bildeten sich die Nebenwirkungen zurück.
Dieses Präparat würde ich in meinem Leben nie mehr nehmen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 92026
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Gichtnfall

Aufgrund eines Gichtanfall, der nach ein bis zwei Wochen nicht besser wurde, vom Hausarzt die Einnahme von 20mg Prednisolon verordnet bekommen. Alle zwei bis drei Tage 5mg weniger genommen. Es hat geholfen, die Schmerzen sind weg, ABER die Nebenwirkungen waren bei mir ziemlich stark....

Prednisolon bei Gichtnfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonGichtnfall15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund eines Gichtanfall, der nach ein bis zwei Wochen nicht besser wurde, vom Hausarzt die Einnahme von 20mg Prednisolon verordnet bekommen. Alle zwei bis drei Tage 5mg weniger genommen. Es hat geholfen, die Schmerzen sind weg, ABER die Nebenwirkungen waren bei mir ziemlich stark.
Schweißausbrüche (allerdings schon immer eher mehr als andere am schwitzen über den Kopf) meist nachts, nach einigen Tagen Einnahme, Geschmacksstörungen mit seifigen Geschmack bis brennen auf der Zunge (von jetzt auf gleich).
Starke Gefühlsschwankungen (bisher nie Probleme mit gehabt). Starke Unruhe, als wenn man mehrere Espresso hintereinander getrunken hätte.
Ständig rotes Gesicht und das Gefühl stärker Wärme im Gesicht (ähnlich Hitzewallungen).

Eingetragen am  als Datensatz 91985
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Schwellungen

ich hasse diese Tabletten, ich muss sie nehmen weil mein doc. mir was gespritzt hat , dass mein Körper nicht ertragen hat . Plötzlich hatte ich ein komplett angeschwollenes Gesicht! die schwellung vom Gesicht ist weg , dafür hab ich ein mondgesicht bekommen . Mein Kopf tut mir weh , meine Augen,...

Prednisolon bei Schwellungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSchwellungen8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich hasse diese Tabletten, ich muss sie nehmen weil mein doc. mir was gespritzt hat , dass mein Körper nicht ertragen hat . Plötzlich hatte ich ein komplett angeschwollenes Gesicht! die schwellung vom Gesicht ist weg , dafür hab ich ein mondgesicht bekommen . Mein Kopf tut mir weh , meine Augen, meine arme , meine Beine. Ich bin komplett angeschwollen sogar meine Finger. Ich fühle mich als würde ich umkippen . Ich esse und esse und werde nicht satt . manchmal glaube ich dass ich inzwischen eine andere schlimme Krankheit bekommen habe .in der Nacht muss ich bestimmt 30 mal auf Klo. Anfangen musste ich mit 100 mg für 2 Tage, dann 50 mg für 2 Tage weiter mit 25 mg für 4 Tage. Ich wünschte ich hätte diese Tabletten niemals genommen . Das angeschwollene Gesicht war lange nicht so schlimm wie diese Tabletten.

Eingetragen am  als Datensatz 91820
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Rheumatische Athritis

Für die eigentliche Rheuma-Behandlung ist Prednisolon ein Segen. Die gravierende Nebenwirkung bei mir ist extrem verstärktes Wasserlassen in der Nacht. Da ich nachts nicht aufstehe, sondern die "Ente" gebrauche, kann ich genau kontrollieren, welche Menge Urin ich ausscheide: Vor Prednisolon 500ml...

Prednisolon bei Rheumatische Athritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonRheumatische Athritis30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Für die eigentliche Rheuma-Behandlung ist Prednisolon ein Segen. Die gravierende Nebenwirkung bei mir ist extrem verstärktes Wasserlassen in der Nacht. Da ich nachts nicht aufstehe, sondern die "Ente" gebrauche, kann ich genau kontrollieren, welche Menge Urin ich ausscheide: Vor Prednisolon 500ml bis höchstens 750ml, jetzt während Prednisolon-Einnahme regelmäßig 2000ml (2 Liter)! Eine Ente reicht nicht!

Eingetragen am  als Datensatz 91814
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Chronisch inflammatorisch demyelinisierende Polyradikuloneuropathie

Prednisolon Acis: Start mit 80mg/Tag, nach 14 Tagen dann Reduktion auf 75mg/Tag, danach weitere Reduktion um 5mg je 14 Tage geplant ... Die Einnahme der kompletten Tagesdosis ist auf morgens angesetzt. Die Nebenwirkungen sind bei mir heftig: Bluthochdruck bis 180/95 Ruhepuls bis 145...

Prednisolon bei Chronisch inflammatorisch demyelinisierende Polyradikuloneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonChronisch inflammatorisch demyelinisierende Polyradikuloneuropathie21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Prednisolon Acis: Start mit 80mg/Tag, nach 14 Tagen dann Reduktion auf 75mg/Tag, danach weitere Reduktion um 5mg je 14 Tage geplant ...
Die Einnahme der kompletten Tagesdosis ist auf morgens angesetzt.

Die Nebenwirkungen sind bei mir heftig:
Bluthochdruck bis 180/95
Ruhepuls bis 145
Starkes Schwindelgefühl/Benommenheitsgefühl


Erfahrung:
Nebenwirkungen beginnen ca. 3 Stunden nach Einnahme, nach 6 Stunden ist ein Plateau erreicht, nach 12 - 14 Stunden sind die Nebenwirkungen zum großen Teil wieder verschwunden.

Eingetragen am  als Datensatz 91774
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Magenschutz, Sehnenentzündung

Habe eine starke Sehenentzündung in der Hand, habe diverse Cortison-Stoß-Therapiene gemacht, um die Entzündung zu reduzieren: eine mit 20 mg/Tag gestartet, da es sich nach der Therapie wieder verschlechterte weitere Therapie mit 50 mg/Tag und Gips an der Hand. Nach der Operation dann erneut...

Prednisolon bei Sehnenentzündung; Pantoprazol bei Magenschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSehnenentzündung15 Tage
PantoprazolMagenschutz30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe eine starke Sehenentzündung in der Hand, habe diverse Cortison-Stoß-Therapiene gemacht, um die Entzündung zu reduzieren: eine mit 20 mg/Tag gestartet, da es sich nach der Therapie wieder verschlechterte weitere Therapie mit 50 mg/Tag und Gips an der Hand. Nach der Operation dann erneut 25/Tag.
Immer nach dem folgenden Schema: 50 für 6 Tage, dann auf 25 für 3 Tage und ausschleichen im 3-Tagesrythmus um jeweisl 5 mg.
2 Stunden nach der ersten Tablette konnte ich mich erstmal schlafen legen. Ab dann war ich immer müde, und es kam "plötzlich" zu totaler Müdigkeit. Ich war nicht mehr in der Lage z.B. spazieren zu gehen, selbst Unterhaltungen fielen mir schwer.
Blutdruck ging bei mir runter (???) und hatte die Symptome einer Unterzuckerung (???) bei einem Wert von 84.
Schmerzen, Entzündung und Schwellung der Hand waren idR direkt kurz nach der Einnahme deutlich besser- die Operationen konnten leider nicht verhindert werden.

Eingetragen am  als Datensatz 91685
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Allergisches Asthma Bronchiale

Schon nach einem Tag hatte ich Kopfschmerzen. Es ist aber eine Frage der Abwägung gewesen. Starke Asthmatische Probleme, oder ein hämmernder Schädel.

Prednisolon bei Allergisches Asthma Bronchiale

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonAllergisches Asthma Bronchiale1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon nach einem Tag hatte ich Kopfschmerzen. Es ist aber eine Frage der Abwägung gewesen. Starke Asthmatische Probleme, oder ein hämmernder Schädel.

Eingetragen am  als Datensatz 91392
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Entzündung im Bewegunsapparat

Ich kann keine Besserung feststellen. Gewichtszunahme und fürchterlicher Geschmack im Mund. Ich fühle mich schlapp. Au keine erhalten!!

Prednisolon bei Entzündung im Bewegunsapparat

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonEntzündung im Bewegunsapparat5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann keine Besserung feststellen. Gewichtszunahme und fürchterlicher Geschmack im Mund. Ich fühle mich schlapp. Au keine erhalten!!

Eingetragen am  als Datensatz 91375
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Migräne

Am 2. Tag haben die Nebenwirkungen eine nach der anderen angefangen. Ich musste für 4 Tage Tabletten nehmen

Prednisolon bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMigräne4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 2. Tag haben die Nebenwirkungen eine nach der anderen angefangen. Ich musste für 4 Tage Tabletten nehmen

Eingetragen am  als Datensatz 91271
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Colitis ulcerosa und Sweet-Syndrom

Angefangen wurde mit intravenöser Gabe von 100mg über 4 Tage. Dann 1 Tag 70mg und dann musste ich es in Tablettenform einnehmen und sollte es langsam reduzieren und dennoch 3 Monate einnehmen. Das hätte ich, bedingt dirch die Nebenwirkungen nicht ausgehalten ohne psychisch total am Limit zu sein....

Prednisolon bei Colitis ulcerosa und Sweet-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonColitis ulcerosa und Sweet-Syndrom15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Angefangen wurde mit intravenöser Gabe von 100mg über 4 Tage. Dann 1 Tag 70mg und dann musste ich es in Tablettenform einnehmen und sollte es langsam reduzieren und dennoch 3 Monate einnehmen. Das hätte ich, bedingt dirch die Nebenwirkungen nicht ausgehalten ohne psychisch total am Limit zu sein. Ich hab daher in Absprache mit meinem Arzt, schneller reduziert. Seit 2 Tagen nehm ich nun das Medikament nicht mehr. Ab dem Zeitpunkt, als ich die Tabletten schlucken musste, gings mit meiner Stimmung rapide abwärts. Ich habe Angst, will ungern allein sein, bekomm Panik, dass das jetzt immer so bleibt, bin depressiv verstimmt, hab Cortisonsakne. Während der Einnahme habe ich sehr schlecht gesehen, war total benebelt und sehr unkonzentriert. Das wurde erst besser, als ich unter 30 mg war. Aber die psychische Verfassung wurde durchs Absetzen schlimmer. Ich weiß, dass es wieder aufwärts geht, aber bis dahin muss man jeden Tag versuchen, sich nicht ganz aufzugeben.

Eingetragen am  als Datensatz 91163
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Thyreoiditis de Quervain

Nehme es jetzt seit 9 Tagen gegen meine Schilddrüsenentzündung, weil Ibuprofen nicht geholfen hat. Täglich 40 mg in Verbindung mit Pantopratzol für den Magen. Die Schmerzen waren am nächsten Tag fast weg. Habe aber eine Woche Schmierblutung gehabt, extreme Stimmungsschwankungen mit Herzrasen und...

Prednisolon bei Thyreoiditis de Quervain

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonThyreoiditis de Quervain9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme es jetzt seit 9 Tagen gegen meine Schilddrüsenentzündung, weil Ibuprofen nicht geholfen hat. Täglich 40 mg in Verbindung mit Pantopratzol für den Magen. Die Schmerzen waren am nächsten Tag fast weg. Habe aber eine Woche Schmierblutung gehabt, extreme Stimmungsschwankungen mit Herzrasen und Unruhe. Da ich nebenbei aber auch ziemlichen Stress hatte, wurde es wahrscheinlich dadurch verstärkt. Von Anfang an habe ich dazu auch Mundtrockenheit und Appetitlosigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 91034
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Wiederkehrende Atemwegsinfekte - Täglicher Blutstuhl

Angstzustände, Herzrasen, sehr hohe Aggressivität, Depressionen, Stimmungschwankungen, Schlafstörung, Schweißausbrueche 100mg pro Tag!

Prednisolon bei Wiederkehrende Atemwegsinfekte - Täglicher Blutstuhl

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonWiederkehrende Atemwegsinfekte - Täglicher Blutstuhl5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Angstzustände, Herzrasen, sehr hohe Aggressivität, Depressionen, Stimmungschwankungen, Schlafstörung, Schweißausbrueche


100mg pro Tag!

Eingetragen am  als Datensatz 90871
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Systemischer Lupus Erythematodes

Musste Cortison nehmen im Zuge vom systemischen lupus erythematodes. War nach der Stoßtherapie mit 20 mg runter auf 2 mg nach und nach (20-15-10-7,5-5-4-2) mit wassereinlagerungen und Gewichtszunahme sowie Vollmondgesicht als folge. Nun ist seit einem Monat stark schubreiche Zeit, also wurde es...

Prednisolon bei Systemischer Lupus Erythematodes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSystemischer Lupus Erythematodes2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musste Cortison nehmen im Zuge vom systemischen lupus erythematodes. War nach der Stoßtherapie mit 20 mg runter auf 2 mg nach und nach (20-15-10-7,5-5-4-2) mit wassereinlagerungen und Gewichtszunahme sowie Vollmondgesicht als folge. Nun ist seit einem Monat stark schubreiche Zeit, also wurde es wieder auf 20 mg erhöht. Schlafstörungen sind das momentane Hauptproblem

Eingetragen am  als Datensatz 90623
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Chronische Polyarthritis, Chronische Polyarthritis

Schlafstörungen, Haarausfall, Herzklopfen, Müdigkeit, Depression.

Prednisolon bei Chronische Polyarthritis; Lodotra bei Chronische Polyarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonChronische Polyarthritis4 Jahre
LodotraChronische Polyarthritis4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörungen, Haarausfall, Herzklopfen, Müdigkeit,
Depression.

Eingetragen am  als Datensatz 90568
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lodotra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Rheumatische Athritis

Hat nach dem zweiten Tag schon gegen die Morgensteifigkeit geholfen. Auch Schwellungen der Gelenke sind gut zurück gegangen. Als Nebenwirkungen begannen ab Tag 5 Blut im Stuhl sowie Hautirritationen.

Prednisolon bei Rheumatische Athritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonRheumatische Athritis8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hat nach dem zweiten Tag schon gegen die Morgensteifigkeit geholfen. Auch Schwellungen der Gelenke sind gut zurück gegangen.
Als Nebenwirkungen begannen ab Tag 5 Blut im Stuhl sowie Hautirritationen.

Eingetragen am  als Datensatz 90565
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Sehnenscheidenentzündung

Ca. 30 Minuten nach der Einnahme traten Muskelschmerzen in den Armen auf, die insgesamt mit Schlappheit und Müdigkeit einhergingen.

Prednisolon bei Sehnenscheidenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSehnenscheidenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ca. 30 Minuten nach der Einnahme traten Muskelschmerzen in den Armen auf, die insgesamt mit Schlappheit und Müdigkeit einhergingen.

Eingetragen am  als Datensatz 90538
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Nasenpolypen

Ich habe eine Stoßtherapie gemacht aufgrund von Nasenpolypen. 3 Tage lang 50mg und danach 25mg für insgesamt 7 Tage (Körpergewicht 51 kg). Gegen die Nasenpolypen hat es nichts gebracht, die sind nach wie vor da, allerdings wurden während der Einnahme meine Gelenksentzündungen besser und der...

Prednisolon bei Nasenpolypen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonNasenpolypen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eine Stoßtherapie gemacht aufgrund von Nasenpolypen. 3 Tage lang 50mg und danach 25mg für insgesamt 7 Tage (Körpergewicht 51 kg). Gegen die Nasenpolypen hat es nichts gebracht, die sind nach wie vor da, allerdings wurden während der Einnahme meine Gelenksentzündungen besser und der Tinnitus verschwand (nach Beendigung der Therapie ist aber alles wieder voll da wie vorher.) Würde Prednisolon auf keinen Fall wieder nehmen, da hab ich lieber Nasenpolypen bzw. lasse diese operativ entfernen.
Nebenwirkungen: Zittern, Appetitlosigkeit, Gewichtszunahme (4 kg in 7 Tagen), Herzrasen (habe mich ständig gefühlt wie nach 10 Espressos) Akne, gesteigerter Harndrang, Blasenentleerungsstörung, Haut an den Fingern ist aufgeplatzt, Nierenschmerzen, Gefühl als ob man nicht man selbst ist, Depressionen usw.

Eingetragen am  als Datensatz 90434
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Thyreoiditis de Quervain

Wegen Schilddrüsenprobleme habe ich 10 Tage 30mg eingenommen und schleiche das Medikament wöchentlich um 5mg herunter. Heute sind es 22 Tage Einnahmezeit. Ich habe also noch ein paar Wochen vor mir. Nach der ersten Einnahme waren meine Schilddrüsenbeschwerden weg. Ich konnte wieder ohne...

Prednisolon bei Thyreoiditis de Quervain

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonThyreoiditis de Quervain22 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen Schilddrüsenprobleme habe ich 10 Tage 30mg eingenommen und schleiche das Medikament wöchentlich um 5mg herunter. Heute sind es 22 Tage Einnahmezeit. Ich habe also noch ein paar Wochen vor mir.
Nach der ersten Einnahme waren meine Schilddrüsenbeschwerden weg. Ich konnte wieder ohne Schmerzen essen, schlucken oder husten. Auch der sichtbare Knoten an der Schilddrüse ist verschwunden.
Ich habe den Eindruck, dass ich schlechter sehe und ich bin innerlich unruhig. Ebenso habe ich Druck auf beiden Ohren. Mir ist auch oft sehr warm und ich schwitze etwas vermehrt. Alles andere habe ich den Nebenwirkungs-Tags stehen.
Ich habe kein Gewicht zugenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 90376
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Arteriitis temporalis

Kopfschmerzen waren sehr schnell weg - aber dann: ausgeprägtes Schwächegefühl, Kribbeln in den beinen, Schlaflosigkeit, innere Unruhe, Herz klopft schwer, Benommenheit, Sehvermögen vermindert. Erst 100mg, dann 50, dann alle zwei EWochen 10 mg weniger, ab 20 mg in kleinen Schritten zu reduzieren.,

Prednisolon bei Arteriitis temporalis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonArteriitis temporalis4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen waren sehr schnell weg - aber dann: ausgeprägtes Schwächegefühl, Kribbeln in den beinen, Schlaflosigkeit, innere Unruhe, Herz klopft schwer, Benommenheit, Sehvermögen vermindert. Erst 100mg, dann 50, dann alle zwei EWochen 10 mg weniger, ab 20 mg in kleinen Schritten zu reduzieren.,

Eingetragen am  als Datensatz 90258
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Zustand nach rjt

Sehstörungen sehr beeinträchtigend, Schweißausbrüche, Schwindel, Herzrasen, Haarausfall, Pilzbefall, Augenschwellungen

Prednisolon bei Zustand nach rjt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonZustand nach rjt43 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehstörungen sehr beeinträchtigend, Schweißausbrüche, Schwindel, Herzrasen, Haarausfall, Pilzbefall, Augenschwellungen

Eingetragen am  als Datensatz 90208
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Systemischer Lupus Erythematodes

Nach der Diagnose Lupus musste ich mit 20mg Prednisolon und 400mg. Plaquenil anfangen. Ich habe dies einigermassen gut ertragen. Keine Gewichtzunahme. Kopfweh hält sich in Grenzen. Ab und zu etwas unsicher auf den Füssen. Haarausfall hab ich mittlerweilen auch im Griff. Mit Prednisolon konnte...

Prednisolon bei Systemischer Lupus Erythematodes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSystemischer Lupus Erythematodes6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Diagnose Lupus musste ich mit 20mg Prednisolon und 400mg. Plaquenil anfangen.
Ich habe dies einigermassen gut ertragen. Keine Gewichtzunahme. Kopfweh hält sich in Grenzen.
Ab und zu etwas unsicher auf den Füssen. Haarausfall hab ich mittlerweilen auch im Griff.
Mit Prednisolon konnte ich mittlerweilen bis auf 2,5mg. runterfahren.
z.zt. habe ich Gelenkschmerzen die jedoch noch nicht definitiv abgeklärt sind.
Also alles in allem hat es mich nicht so schlimm erwischt wie mach anderer.
Mein Arzt möchte mich auf Methotrexat umstellen, wo ich gar kein Fan bin. Ich hab schon sehr
schlechte Erfahrung gemacht mit Imurek. Inneres Vibrieren. Riesengrosse Flecken am Rücken.
Depressionen und Angstzustände. Da sind die ersichtlichen Nebenwirkungen von Prednisolon
eher gering.

Eingetragen am  als Datensatz 90148
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Bakterielle Infektion

Das medikament an sich ist ok. Ich nehme 20mg. Einzige Nebenwirkung die ich habe ist, ich wache schweißgebadet auf. Ich nehme es jetzt zum zweiten mal innerhalb 1 Monats wegen eine wiederkehrende entzündung die nicht weg geht, es kann sein das ich Asthma habe. Da we ist, habe jetzt daran...

Prednisolon bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonBakterielle Infektion5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das medikament an sich ist ok. Ich nehme 20mg. Einzige Nebenwirkung die ich habe ist, ich wache schweißgebadet auf. Ich nehme es jetzt zum zweiten mal innerhalb 1 Monats wegen eine wiederkehrende entzündung die nicht weg geht, es kann sein das ich Asthma habe. Da we ist, habe jetzt daran gegriffen. Montag geht zum Arzt. Das erste mal habe ich es um 6 uhr genommen. Jetzt bleib ich bis halb 3 wach und nehme es. (Gott sei dank ich hab urlaub) Ich muss sagen die Zeit ist besser die wirkt rasch. Aber schwitzen ist heftig ob ich von dusche raus komme. Naja 5 Tage halte ich durch gibts schlimmeres.

Eingetragen am  als Datensatz 90142
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):152 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Hörsturz mit Rückenschmerzen, Muskelschmerz, Muskelschwächung

Stressbedingter Hörsturz. Predni 20mg, 8-9 Tage, beginnend mit 5 Tabletten, ausschleichend bis 1/4 Tablette. Also alles in Allem etwa 20 Stk. Als Nebenwirkungen hatte ich schon an Tag 2 unspezifische Schmerzen in Rücken und Brustwirbelbereich. In der Brust krachte es ordentlich beim Aufstehen...

Prednisolon bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHörsturz9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Stressbedingter Hörsturz. Predni 20mg, 8-9 Tage, beginnend mit 5 Tabletten, ausschleichend bis 1/4 Tablette. Also alles in Allem etwa 20 Stk. Als Nebenwirkungen hatte ich schon an Tag 2 unspezifische Schmerzen in Rücken und Brustwirbelbereich. In der Brust krachte es ordentlich beim Aufstehen und bei sportlichen Betätigungen. Jetzt, etwa 3 Wo. nach der Therapie, hatte ich bereits mehrfach massive Schmerzen, ähnlich eines schweren Muskelkaters, in den hinteren Muskeln der Oberschenkel. Mal beide, mal nur eine Seite. Das Pochen aus den Ohren ist verschwunden. Hier hat das Medikament gewirkt. Nur noch leichtes Pfeiffen, aber damit kann ich leben. Hoffe das die Muskelschmerzen wieder genauso verschwinden wie sie kamen.

Eingetragen am  als Datensatz 89994
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Tinnitus

Aufgrund von Tinnitus eine Stoß Therapie 3x 100mg morgens.

Prednisolon bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonTinnitus3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund von Tinnitus eine Stoß Therapie 3x 100mg morgens.

Eingetragen am  als Datensatz 89992
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Zu wenig Thrombozyten mit Schwindel - Benommenheit

Schwindel, gangunsicherheit

Prednisolon bei Zu wenig Thrombozyten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonZu wenig Thrombozyten8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, gangunsicherheit

Eingetragen am  als Datensatz 89820
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Allergisches Asthma Bronchiale mit Hitzewallungen, Schlafstörungen, Unruhe

Zusätzlich zum Amoxiciliin bekam ich von meiner Hausärztin Prednisolon verordnet. Die Dosierung: 5 Tage 40 mg, 5 Tage 20 mg, 5 Tage 10 mg. Nach 4-tägiger Einnahme und Wiedervorstellung bei meiner Ärztin habe ich ihr gesagt, dass ich massive Schlafstörungen, Unruhe, Missempfindungen in den...

Prednisolon bei Allergisches Asthma Bronchiale

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonAllergisches Asthma Bronchiale15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zusätzlich zum Amoxiciliin bekam ich von meiner Hausärztin Prednisolon verordnet.
Die Dosierung: 5 Tage 40 mg, 5 Tage 20 mg, 5 Tage 10 mg.
Nach 4-tägiger Einnahme und Wiedervorstellung bei meiner Ärztin habe ich ihr gesagt, dass ich massive Schlafstörungen, Unruhe, Missempfindungen in den Extremitäten, Durchblutungsstörungen in den Füßen, Herzrhythmusstörungen, Schweißausbrüche, Hitzewallungen und einiges mehr habe.
Sie meinte, da müsse ich nun durch.
Ich habe das Gefühl, ich stehe neben mir, bin permanent zitterig,habe Herzrhymusstörungen, habe das Gefühl, ich habe beim Luftholen Schwierigkeiten.
Also, so schlecht ist es mir noch niemals ergangen.
Für mich kommt eine Coirtisonbehandlung nur noch infrage, wenn akute Lebensgefahr besteht und die durch das Medikament abgewendet werden kann.

Eingetragen am  als Datensatz 89586
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
60 mehr Nebenwirkungen mit Prednisolon

Prednisolon wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Azathioprin, MTX, Salofalk, Budenofalk, Omeprazol

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Anne0905
Anne0905
Benutzerbild von Paulline
Paulline
Benutzerbild von nogli
nogli

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 437 Benutzer zu Prednisolon

Graphische Auswertung zu Prednisolon

Graph: Altersverteilung bei Prednisolon nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Prednisolon nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Prednisolon
[]