schneller Puls

Wir haben 3 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung schneller Puls.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1740
Durchschnittliches Gewicht in kg720
Durchschnittliches Alter in Jahren270
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,820,00

Die Nebenwirkung schneller Puls trat bei folgenden Medikamenten auf

Eliquis (1/89)
1%
MCP (1/266)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung schneller Puls bei Eliquis

 

Atemnot, Schwindel, Müdigkeit, Blutarmut, schneller Puls bei Eliquis für Pulmonarvenenisolation nach Vorhofflimmern

Atemnot, Schwindel, Müdigkeit, Abgeschlagen, schneller Puls, Blutarmut Kam alles ziemlich schnell nach der Einnahme. Darf jetzt nach 2 Monaten zum Glück den Blutverdünner komplett absetzen.

Eliquis bei Pulmonarvenenisolation nach Vorhofflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EliquisPulmonarvenenisolation nach Vorhofflimmern-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Atemnot, Schwindel, Müdigkeit, Abgeschlagen, schneller Puls, Blutarmut

Kam alles ziemlich schnell nach der Einnahme. Darf jetzt nach 2 Monaten zum Glück den Blutverdünner komplett absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 82749
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Eliquis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Apixaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung schneller Puls bei MCP

 

Bluthochdruck, Herzrasen, schneller Puls bei MCP für Übelkeit

Ich nahm das Medikament aufgrund von Übelkeit.die übelkeit verschwand und nur kurze Zeit nach der Einnahme ging mein Blutdruck hoch und mein Pils auch,ich hatte Herzrasen und diese Wirkung hielt ca.6 Stunden an.sowas habe ich noch nie erlebt.werde es nie wieder nehmen.

MCP bei Übelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MCPÜbelkeit1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm das Medikament aufgrund von Übelkeit.die übelkeit verschwand und nur kurze Zeit nach der Einnahme ging mein Blutdruck hoch und mein Pils auch,ich hatte Herzrasen und diese Wirkung hielt ca.6 Stunden an.sowas habe ich noch nie erlebt.werde es nie wieder nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 85947
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MCP
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit schneller Puls aufgetreten:

Müdigkeit (2/3)
67%
Akne (1/3)
33%
Herzrasen (1/3)
33%
Bluthochdruck (1/3)
33%
Haarausfall (1/3)
33%
Unterbauchschmerz (1/3)
33%
Gelenkschmerzen (1/3)
33%
Schwindel (1/3)
33%
Atemnot (1/3)
33%
Blutarmut (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]