Amoxicillin

Das Medikament Amoxicillin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amoxicillin wurde bisher von 1023 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 5.4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Amoxicillin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Allergische Hautreaktion (191/1203)
16%
Durchfall (151/1203)
13%
juckender Ausschlag (105/1203)
9%
Übelkeit (88/1203)
7%
Schwindel (79/1203)
7%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 348 Nebenwirkungen bei Amoxicillin

Wo kann man Amoxicillin kaufen?

Amoxicillin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Amoxicillin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Mandelentzündung15% (140 Bew.)
Sinusitis11% (93 Bew.)
Bronchitis (akut)9% (81 Bew.)
Zahnentzündung7% (81 Bew.)
Mittelohrentzündung6% (53 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 121 Krankheiten behandelt mit Amoxicillin

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Amoxicillin

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Amoxi65% (183 Bew.)
AmoxiHEXAL18% (42 Bew.)
Amoxibeta7% (12 Bew.)
Amocillin6% (14 Bew.)
Jutamox2% (2 Bew.)

Wir haben 1202 Patienten Berichte zu Amoxicillin.

Prozentualer Anteil 70%30%
Durchschnittliche Größe in cm166177
Durchschnittliches Gewicht in kg6781
Durchschnittliches Alter in Jahren4244
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,6125,50

In Amoxicillin kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Amoxicillin

Amoxicillin jetzt Günstig bestellen

Fragen zu Amoxicillin

alle Fragen zu Amoxicillin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Amoxicillin für Blasenentzündung mit Juckreiz, Hautausschlag, Allergische Hautreaktion

Habe Amoxicillin wegen einer Blasenentzündung bekommen, da der Verdacht auf eine Schwangerschaft bestand und man aufgrund dessen unbedenklich dieses Antibiotikum verschreiben könne. Habe es nach einer Woche angesetzt und 2 Tage, danach morgens zuerst Juckreiz am Fußgelenk bekommen. Abends...

Amoxicillin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBlasenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Amoxicillin wegen einer Blasenentzündung bekommen, da der Verdacht auf eine Schwangerschaft bestand und man aufgrund dessen unbedenklich dieses Antibiotikum verschreiben könne.
Habe es nach einer Woche angesetzt und 2 Tage, danach morgens zuerst Juckreiz am Fußgelenk bekommen.

Abends waren dann mein Bauch, meine Innenseiten von den Oberarmen, meine Oberschenkel und meine Arme und generell alle Stellen am Körper, an denen die Haut dünner ist von fürchterlich juckenden, roten Pusteln übersät. Unter den Füßen juckte es genauso unerträglich , wie an den Handinnenflächen.

Habe nicht eine eine Sekunde schlafen können, mein ganzer Körper sogar die Kopfhaut haben wie Hölle gejuckt, konnte es nicht aushalten ohne Kratzen. Selbst der Gang zum Arzt war eine Tortur habe daraufhin Cetirizin Tabletten (die übrigens nicht Verschreibungspflichtig sind, d.h. bei entsprechenden Symtomen kann man erstmal abhilfe schaffen, sollte aber unbedingt trotzdem zum Arzt gehen um einen allergischen Schock auszuschließen) bekommen, die sofort nach 30 Min gewirkt haben.

Eingetragen am  als Datensatz 29403
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnfleischentzündung, Weißheitszahn mit Nesselsucht, rote Flecken am Körper, Ausschlag am ganzen Körper

Ich habe nach 7 Tagen die Einnahme vollständig beendet ( alle 8 Stunden 1 x 1000mg). Nur 24 Stunden nach Beendigung der Einnahme begann ein Ausschlag an der rechten Bauchseite am Abend. Heute habe ich am gesamten Körper rote Nesseln, auch an den Füßen. Ich habe sofort einen Arzt aufgesucht und...

Amoxicillin bei Zahnfleischentzündung, Weißheitszahn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnfleischentzündung, Weißheitszahn7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach 7 Tagen die Einnahme vollständig beendet ( alle 8 Stunden 1 x 1000mg). Nur 24 Stunden nach Beendigung der Einnahme begann ein Ausschlag an der rechten Bauchseite am Abend. Heute habe ich am gesamten Körper rote Nesseln, auch an den Füßen. Ich habe sofort einen Arzt aufgesucht und bekam Fenistil Gel und Fenistil mit einem Antihistaminikum. Der Ausschlag wird momentan noch schlimmer, ich hoffe, das legt sich .

Eingetragen am  als Datensatz 87425
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnentzündung

Musste auf Grund meiner Wurzelbehandlung das Medikament nehmen, für 10 Tage. Anfangs in sehr hoher Dosierung pro Tag 3000 mg ( ich wiege nur 55 kg) Nachdem ich hier die furchtbaren Erfahrungsberichte gelesen habe, hatte ich davor richtig Angst. Jetzt im Nachhinein bin ich mir sicher das es genau...

Amoxicillin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musste auf Grund meiner Wurzelbehandlung das Medikament nehmen, für 10 Tage. Anfangs in sehr hoher Dosierung pro Tag 3000 mg ( ich wiege nur 55 kg) Nachdem ich hier die furchtbaren Erfahrungsberichte gelesen habe, hatte ich davor richtig Angst. Jetzt im Nachhinein bin ich mir sicher das es genau das ist was die Verfasser dieser Rezessionen erreichen wollen.
Menschen Angst machen !
Ich reagiere wirklich hyper empfindlich auf Medikamente und hatte null Nebenwirkungen-gar nix !
Ich nahm vom Tag eins an ein Microbiotica für meinen Darm ein, weil ich einen sehr empfindlichen Magen Darm Trakt habe.
Gestern habe ich das Antibiotikum absetzen dürfen und auch bis jetzt keine unerwünschten Wirkungen.
10 Jahre lang habe ich es geschafft keine Pharma Medikamenten einzunehmen, aber jetzt musste es leider sein.
Also nur Mut und keine Sorge

Eingetragen am  als Datensatz 100306
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mandelentzündung

Ich kann mich den negativen Erfahrungen hier nicht anschließen. Ich bekam in unserem Sommerurlaub eine Mandelentzündung mit hohem Fieber und allem was dazugehört. Der Arzt verordnete mir dann besagtes Antibiotikum. Aufgrund des schlechten Rufes von Antibiotika im allgemeinen war mir etwas mulmig...

Amoxicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMandelentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann mich den negativen Erfahrungen hier nicht anschließen.
Ich bekam in unserem Sommerurlaub eine Mandelentzündung mit hohem Fieber und allem was dazugehört. Der Arzt verordnete mir dann besagtes Antibiotikum. Aufgrund des schlechten Rufes von Antibiotika im allgemeinen war mir etwas mulmig was die Einnahme betraf. Bei mir traten aber keinerlei Nebenwirkungen auf, eventuell etwas Kopfschmerzen, wobei diese auch auf die bakterielle Entzündung zurückzuführen sein konnten. Heute die letzte Tablette eingenommen und ich fühle mich gut. Es würde Patienten vielleicht helfen, wenn man nicht immer nur die negativen Erfahrungen schildern würde.

Eingetragen am  als Datensatz 92058
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mittelohr- und Mandelentzündung mit Allergische Reaktion, Allergische Hautreaktion

Ich habe das Medikament in Form von Amoxicillin ratiopharm 500mg für meine 4jährige Tochter verschrieben bekommen, wegen Mandel- und Mittelohrentzündung. Die Wirksamkeit war gut, die Entzündungen sind damit weggegangen. Allerdings ist nach ca. 7 Tagen eine so extreme allergische Reaktion...

Amoxicillin bei Mittelohr- und Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMittelohr- und Mandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament in Form von Amoxicillin ratiopharm 500mg für meine 4jährige Tochter verschrieben bekommen, wegen Mandel- und Mittelohrentzündung.

Die Wirksamkeit war gut, die Entzündungen sind damit weggegangen.

Allerdings ist nach ca. 7 Tagen eine so extreme allergische Reaktion auf das Medikament aufgetreten.... der ganze Körper sah aus, wie als wenn meine Tochter in einem brennenden Brennessel-Busch gelegen hat.
Ihr ganzes Gesicht war dazu noch total aufgequollen und Hände und Füße haben sehr geschmerzt.

Die Reaktion ging über mehrere Tage. Am zweiten Tag, an dem es am schlimmsten war, gab ich ihr auf Anraten des Kinderarztes ein Kortison Zäpfchen (Rectodelt 100). Im Laufe des Tages zeigte sich eine langsame, aber stete Besserung.

Eingetragen am  als Datensatz 31368
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2006 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):102 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):17
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin-ratiopharm 750 für Nasennebenhöhlenentzündung mit Allergische Hautreaktion

2 Tage nach Einnahmeende roter Hautausschlag an Händen und besonders an Füßen und den Oberschenkelinnenseiten, starker Juckreiz

Amoxicillin-ratiopharm 750 bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin-ratiopharm 750Nasennebenhöhlenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2 Tage nach Einnahmeende roter Hautausschlag an Händen und besonders an Füßen und den Oberschenkelinnenseiten, starker Juckreiz

Eingetragen am  als Datensatz 664
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Husten, Schnupfen, Schmerzen (Kopf) mit Allergische Hautreaktion

Unglaublich, bis letzte Woche reagierte ich nicht mit einer Allergie auf Antibiotika, doch jetzt. Ich nahm Amoxicillin bereits 8 Tage, am 9. Tag wachte ich mit leichtem aber fürchterlich juckendem Ausschlag an den Beinen (Knieinnenseite und Oberschenkel Richtung Hüfte) auf. Ich dachte, ach das...

Amoxicillin bei Husten, Schnupfen, Schmerzen (Kopf)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinHusten, Schnupfen, Schmerzen (Kopf)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unglaublich, bis letzte Woche reagierte ich nicht mit einer Allergie auf Antibiotika, doch jetzt. Ich nahm Amoxicillin bereits 8 Tage, am 9. Tag wachte ich mit leichtem aber fürchterlich juckendem Ausschlag an den Beinen (Knieinnenseite und Oberschenkel Richtung Hüfte) auf. Ich dachte, ach das sind ja nur noch heute 2 und morgen 1 Tablette, doch am Abend waren meine kompletten Beine rot und mit Pusteln versehen, Am nächsten morgen entdeckte ich diesen Ausschlag auch an den Ellenbogen, Rücken und Handrücken sowie im Gesicht. Zum Glück hier nur ganz wenig. Ich nahm die letzte Tablette nicht mehr und ging am Montag zum Arzt der die vermutete Allergie bestätigte und mir für 5 Tage ein Medikament gegen den Ausschlag verschrieb. Der Rückgang dauerte dann ca 10-14 Tage.

Eingetragen am  als Datensatz 11721
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Schnupfen, Halsschnerzen (mininal), Husten mit Auswurf (gelb) mit Kopfschmerzen, Angstzustände, Abgeschlagenheit, Stimmungsschwankungen

Nach knappen 8 Tagen Husten und Schnupfen bin ich zum Arzt. Der hat mir direkt 1000er amoxi verschieben, die ich 3 mal am Tag einnehmen sollte . Direkt am ersten Tag bekam ich leichten Fieber und Kopfschmerzen. Ab dem zweiten Tag wurden die Kopfschmerzen Tag für Tag mehr und zudem bekam ich...

Amoxicillin bei Schnupfen, Halsschnerzen (mininal), Husten mit Auswurf (gelb)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinSchnupfen, Halsschnerzen (mininal), Husten mit Auswurf (gelb)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach knappen 8 Tagen Husten und Schnupfen bin ich zum Arzt. Der hat mir direkt 1000er amoxi verschieben, die ich 3 mal am Tag einnehmen sollte .
Direkt am ersten Tag bekam ich leichten Fieber und Kopfschmerzen. Ab dem zweiten Tag wurden die Kopfschmerzen Tag für Tag mehr und zudem bekam ich Todesangst. Ich habe grundlos wie ein kleines Kind losheulen können. Mir schossen die dümmste Gedanken durch den Kopf. Ich hatte Angst, dass ich sterben werde und was aus meiner Familie werden würde. Ich war schlapp und erschöpft. Ich litt unter stimmungsschwankungen. Am 5. Tag habe ich in der Praxis angerufen und dies alles berichtet. Ich soll doch bitte die verbleibenden 2 Tage durchziehen, "ist ja bald geschafft".
Nach der Behandlung (am Folgetag) waren die Kopfschmerzen deutlich weniger, doch 2 Tage nach der Behandlung waren sie wieder etwas stärker.
Was mich fertig macht, das sind die Panikattacken, die sind immer noch da (3 Tage nach der Behandlun).
Wie schon erwähnt, war ich vor der Einnahme der AB Ca. 8 Tage krank, hatte aber keines dieser Symptome. Die kamen alle erst mit der Einnahme.
Ich hoffe, dass sie bald verschwinden.

Eingetragen am  als Datensatz 70361
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxi 1000mg für Helicobacter-pylori-Gastritis, Helicobacter-pylori-Gastritis, Helicobacter-pylori-Gastritis mit bitterer Geschmack, Durchfall

Ich war eine Wochen im KH, wegen diverser Beschwerden: Seit Jahren immer wieder kehrenden langanhaltendem Dauerdurchfall, starke Gewichtabnahme, Übelkeit mit Erbrechen & Magenschmerzen. Bei Ultraschall, Blutabnahme, Magen& Darmspielung wurden Speiseröhren-Magen/Darmentzündungen...

Amoxi 1000mg bei Helicobacter-pylori-Gastritis; Clarithromycin 500mg bei Helicobacter-pylori-Gastritis; Pantozol 40mg bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxi 1000mgHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage
Clarithromycin 500mgHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage
Pantozol 40mgHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war eine Wochen im KH, wegen diverser Beschwerden:

Seit Jahren immer wieder kehrenden langanhaltendem Dauerdurchfall, starke Gewichtabnahme, Übelkeit mit Erbrechen & Magenschmerzen.

Bei Ultraschall, Blutabnahme, Magen& Darmspielung wurden Speiseröhren-Magen/Darmentzündungen festgestellt, Magengeschwüre, Zysten & Polypen in Dünn& Dickdarm (welche entfernt wurden) und zu guter letzt Helicobacter-pylori-Gastritis diagnostiert.

Zarte Frau gönnt sich ja sonst nicht- wenn schon denn schon, ganzes Programm.

Da ich auf morbus crohn verdacht im KH war, der nicht heilbar ist, war ich dann denoch erleichtert.
Gegen den Helicobacter-pylori-Gastritis bekam ich Amoxi 1000mg , Clarithromycin 500mg, Medikament Pantozol 40mg verschrieben. Seit dem bin ich in allem oben genannten, Beschwerdenfrei !!
Und das nach Jahren

Amoxi 1000mg , die ist Filmtablette ist groß wie ein Baguette ( hätte ich ohne zerkleinern nicht würgefrei schlucken können

Clarithromycin 500mg, wärend der ganzen Einnahme bitteren Geschmack im Mund
von einem der beiden oben genannten Medis hatte ich am ersten Tag erneuten leichten Durchfall der sich dann, aber gab.

Eingetragen am  als Datensatz 32440
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxi 1000mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Clarithromycin 500mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pantozol 40mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):41
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Nasennebenhöhlenentzündung mit Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Durchfall, Zungenverfärbung, Blut im Stuhl

Ich habe Amoxcilling 100mg aufgrund einer Nasennebenhöhlenentzündung bekommen. Nach der Einnahme war ich so müde, dass ich mich hinlegen musste und schlafen musste. Auch meine Konzentration hat total nachgelassen. Am nächsten Tag hatte ich Durchfall und einen Tag später kam ein Juckreiz am After...

Amoxicillin bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinNasennebenhöhlenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Amoxcilling 100mg aufgrund einer Nasennebenhöhlenentzündung bekommen. Nach der Einnahme war ich so müde, dass ich mich hinlegen musste und schlafen musste. Auch meine Konzentration hat total nachgelassen. Am nächsten Tag hatte ich Durchfall und einen Tag später kam ein Juckreiz am After da. Nach 7 Tagen musste ich zum HNO, da meine Zunge total rot und glatt war. Scharlach wurde ausgeschlossen und HNO hat festgestellt, dass dies vom Amocillin kommt. Nach 1,5 Wochen nachdem ich mit dem Amoxcillin fertig bin, habe ich hellrotes Blut am Stuhl. Ich kann dieses Antibiotikum nicht empfehlen, da ich die Nebenwirkungen einfach zu stark finde. Dazu kommt, dass ich immer noch Fieber habe.

Eingetragen am  als Datensatz 48142
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin-ratiopharm 750 für Bronchitis, Nasennebenhöhlenentzündung, Mandelentzündung mit Hautausschlag, Juckreiz, Rötungen

2 Tage nach Einnahmeende roter juckender Ausschlag erst an den Füßen, der sich dann bis zur Taille hoch ausgebreitet hat. Am nächsten tag auch leicht im Gesicht und auf der Brust. Besonders stark an den Oberschenkeln und Füßen.

Amoxicillin-ratiopharm 750 bei Bronchitis, Nasennebenhöhlenentzündung, Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin-ratiopharm 750Bronchitis, Nasennebenhöhlenentzündung, Mandelentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2 Tage nach Einnahmeende roter juckender Ausschlag erst an den Füßen, der sich dann bis zur Taille hoch ausgebreitet hat. Am nächsten tag auch leicht im Gesicht und auf der Brust. Besonders stark an den Oberschenkeln und Füßen.

Eingetragen am  als Datensatz 1337
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bakterielle Infektion

Habe das Medikament vor 2 Jahren verschrieben bekommen aufgrund einer bakt. Infektion der Atemwege (3x 1000mg, 1-1-1). Nach 2 Tagen war die Infektion quasi nicht mehr spürbar, ich sollte dann die Behandlung noch weiterführen. Am sechsten Tag bekam ich von jetzt auf nacher eine Schwindelattacke...

Amoxicillin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBakterielle Infektion6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament vor 2 Jahren verschrieben bekommen aufgrund einer bakt. Infektion der Atemwege (3x 1000mg, 1-1-1). Nach 2 Tagen war die Infektion quasi nicht mehr spürbar, ich sollte dann die Behandlung noch weiterführen. Am sechsten Tag bekam ich von jetzt auf nacher eine Schwindelattacke mit heftigem erbrechen. Im laufe von 12 Monaten gesellten sich weitere starke Symptome (Magen-Darm, Fieber, Halsschmerzen, Derealisation,...) hinzu. Ich war bis zur Behandlung mit Amoxicillin gesund, fit und aktiv. Nach 2 Jahren "Nachwirkungen" dieses Medikaments bin ich mit Mitte 30 kaum noch in der Lage meinen Alltag zu bewältigen und stehe kurz vor der Erwerbsminderung. Arbeiten ist seit 24 Monaten kaum möglich. Die Ärzte sehen keinen Zusammenhang mit dem Medikament, also muss es was psychisches sein. Nach 12 Monaten psychotherapeutischer Behandlung, Diagnose: Angststörung, Aussicht: nicht heilbar. Wow. Vor der Einnahme von Amoxicillin gab es nicht im entferntesten Anzeichen für eine Angststörung oder sonstige psychische Signale.

Ich bitte jeden eindringlich (!!!) seinen Arzt bei Verschreibung nach einer alternative zu bitten und dieses Medikament NICHT zu nehmen. Die Erfahrungslage mit den (wie in meinem Fall lebenslangen) Nebenwirkungen ist so gering, dass es keine Linderung oder Therapiemöglichkeit im Nachhinein gibt.

Eingetragen am  als Datensatz 94357
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnentzündung, harnwegsinfekt, Helicobacter-pylori-Gastritis mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte das medikament damals wegen helipbacter pylori in kombi mit noch einem antibiotika das ganze hiea zac pac . Hab es sehr gut vertargen . Hatte wärend der behandlung nur etwas bitter auf der zunge was aber nicht an amoxilin lag sondern an dem anderen medikament. Dieses jahr hatte ich...

Amoxicillin bei Helicobacter-pylori-Gastritis; Amoxicillin bei harnwegsinfekt; Amoxicillin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinHelicobacter-pylori-Gastritis-
Amoxicillinharnwegsinfekt10 Tage
AmoxicillinZahnentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte das medikament damals wegen helipbacter pylori in kombi mit noch einem antibiotika das ganze hiea zac pac . Hab es sehr gut vertargen . Hatte wärend der behandlung nur etwas bitter auf der zunge was aber nicht an amoxilin lag sondern an dem anderen medikament.

Dieses jahr hatte ich ein harnwegsinfekt mit hohem fieber kopf- und gliederschmerzen und allgemeinem krankheitsgefühl habe dafür auch amoxi bekommen und nach der ersten einahme ging es mir besser wobei ich da nur 2 mal tägl. 1000mg andtatt 3 mal tägl. Genommen habe . Ich hatte null nebenwirkungen und immer darauf geachtet das ich eine halbe stunde vor dem essen einen magenschutz genommen habe und nach dem essen das antibiotika.

Jetzt hat mich eine dicke zahnentzümdung erwischt meine antibiotika wahl natürlich amoxi die ersten beiden tage nahm ich wieder 2 mal tägl.100 mg und die darauf folgenden je 3mal tägl. 1000mg. Nach dem das kieferschneiden nichts gebracht hatte musste ja was her.Meine backe ist schon gut zurück gegangen und die schmerzen haben nach gelassen. Ich hatte am 2 tag etwas kreislauf probleme lag aber daran das es 30grad warm war und ich kaum was essen konnte.

ehrlich finde ich es erschreckend was hier manche schreiben. Ich hab eine chronische magenschleimhaut entzündung ganz empfindlichen magen und darm und vertrage es super.es wäre echt toll hier auch mal positives zu lesen. Oft machen dich die menschen dann auch vor der einahme nicht so verrückt. Natürlich wirkt das medikament bei jedem anders aber alle die ich kenne vertargen es super.Man sollte immer beachten das es ein penicilin ist und viele menschen allergisch darauf reagieren .ich von meiner seite kann nur sagen das ich es prima vertrage ohne nebenwirkungen ...

Eingetragen am  als Datensatz 77652
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Angina tonsillaris mit keine Nebenwirkungen

Mir ging es schon am Folgetag nach der Einnahme DEUTLICH besser. Kein Fieber und Frösteln mehr, ich konnte wieder reden, das erste mal seit Beginn der Krankheit vor 3 Tagen wieder gut geschlafen. Das erste Mal wieder Unternehmungslust. Jetzt am Tag 4 geht es mir weiter stetig besser, die Mandeln...

Amoxicillin bei Angina tonsillaris

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinAngina tonsillaris4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir ging es schon am Folgetag nach der Einnahme DEUTLICH besser. Kein Fieber und Frösteln mehr, ich konnte wieder reden, das erste mal seit Beginn der Krankheit vor 3 Tagen wieder gut geschlafen. Das erste Mal wieder Unternehmungslust. Jetzt am Tag 4 geht es mir weiter stetig besser, die Mandeln und der Rachen sind jetzt auch sichtlich abgeschwollen. Bisher KEINE Nebenwirkungen.
PS: Was ist denn das für eine Seite, wo statt der neutral angekündigten \"Erfahrungen\" nur solche Leute zu Wort kommen, die eine Nebenwirkung berichten?

Eingetragen am  als Datensatz 6972
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für lungenentzündung mit Hautausschlag, Scheidenpilz, Schleimhautentzündung, Magengeschwür, schwarzer Stuhl

Hautausschlag juckende Pusteln überall am Körper Candida Pilz in Scheide und After Schleimhautentzündungen im Mund Schlund Speiseröhre Magen Darm besonders Enddarm Magengeschwür Schwarzer Stuhl

Amoxicillin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillinlungenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hautausschlag juckende Pusteln überall am Körper
Candida Pilz in Scheide und After
Schleimhautentzündungen im Mund Schlund Speiseröhre Magen Darm besonders Enddarm
Magengeschwür
Schwarzer Stuhl

Eingetragen am  als Datensatz 83576
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 
Größe (cm):71 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Gesichtsschwellung mit Schüttelfrost, Durchfall, Schwindel, Übelkeit, Gleichgewichtsstörungen, Fieber, Gesichtsschwellung, juckender Ausschlag

Hallo zusammen, Ich bin morgens aufgestanden und hatte ein angeschwollenes Auge! Ich bin zu meinem Hausarzt und der verschrieb mir Amox..1000mg Es fing gut an. Am nächsten Tag ist meine Schwellung fast abgeheilt und am zweiten Tag war die kaum zu sehen. Doch 4 Tage später die Hölle....

Amoxicillin bei Gesichtsschwellung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinGesichtsschwellung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,
Ich bin morgens aufgestanden und hatte ein angeschwollenes Auge!
Ich bin zu meinem Hausarzt und der verschrieb mir Amox..1000mg

Es fing gut an.
Am nächsten Tag ist meine Schwellung fast abgeheilt und am zweiten Tag war die kaum zu sehen.

Doch 4 Tage später die Hölle.
Ich war auf der Arbeit. Ich hatte Schüttelfrost ganz extrem. Meine Hände wurden blau, meine Lippen, ich komnte nicht aufhören zu zittern, weil mir so kalt war.

Ich musste das auch eine Std lang durchziehen weil ich den Laden schließen musste.

Ich bat meinen Freund mich abzuholen. Weil es gar nicht mehr ging. Als ich dann zu Hause war ging es erst los! Ich habe mir 3 pullover übergezogen , 2 jogginghosen, 2 decken ... Bin ins Bett mit einem Tee. Ich fing an musste mich fast übergeben ich hatte andauernd das gefühl... Mir würde schwindelig, Gleichgewichtsstörungen,Fieber habe ganz extremen durchfall den ich bis heute nicht los bin.

Ich wollte nächsten Tag zum Arzt doch ich habe es echt gesundheitlich nicht leisten können. Mein ganzes Bett war nass, ich könnte nur schlafen. Am 2 Tag bin ich zum Arzt. Der sagte ich soll sofort aufhören mit Amox... Das Tat ich auch er gab mir was gegen den Durchfall u für meinen Magen. So den Tag blieb ich auch im Bett... 1 Tag später war ich im kopf wieder klarer. Allerdings find an meine Haut am zu Jucken im Gesicht und dekoltee.. Furchtbar!!!! Mein Gesicht hat dicke Stellen bekommen....beulen !!! Nie wieder... Nie wieder... Amox...

Eingetragen am  als Datensatz 67954
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Hunde Bisswunde mit Durchfall, Magenkrämpfe

Nach Einnahme der ersten Tablette, begann ein leichter Durchfall. Ich sollte 3 x 1 pro Tag einnehmen. Wegen des ständig schlimmer werdenden Durchfalls reduzierte ich auf 2 x 1 am Tag. Schliesslich am 2. Tag war der Durchfall so heftig, dass ich nach der 4. Tablette das Medikament abgesetzt habe....

Amoxicillin bei Hunde Bisswunde

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinHunde Bisswunde2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme der ersten Tablette, begann ein leichter Durchfall. Ich sollte 3 x 1 pro Tag einnehmen. Wegen des ständig schlimmer werdenden Durchfalls reduzierte ich auf 2 x 1 am Tag. Schliesslich am 2. Tag war der Durchfall so heftig, dass ich nach der 4. Tablette das Medikament abgesetzt habe. Heute,am 5. Tag, immer noch schweren, wässrigen Durchfall mit Bauchkrämpfen un poltern im Bauch. Ca. 10 Toilettengänge am Tag mit Brennen beim Stuhl.

Eingetragen am  als Datensatz 37968
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin-ratiopharm für Bronchitis, Bronchitis mit Hautausschlag, juckender Ausschlag

eine Woche nach Einnahme der Medikamente kommt es zu einem leicht fleckigen Aussschlag an den Armen und zu einem juckenden Ausschlag an den Beinen und Kinn.

Amoxicillin-ratiopharm bei Bronchitis; Gelomyrtol bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin-ratiopharmBronchitis7 Tage
GelomyrtolBronchitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

eine Woche nach Einnahme der Medikamente kommt es zu einem leicht fleckigen Aussschlag an den Armen und zu einem juckenden Ausschlag an den Beinen und Kinn.

Eingetragen am  als Datensatz 452
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mandelentzündung mit Hautausschlag, Juckreiz, Kopfschmerzen, Fieber, Schüttelfrost, Gesichtsschwellung, Halsschwellung, Allergische Atemwegsreaktionen, Allergische Hautreaktion

Hallo, hatte eine Mandelentzündung (Bakteriell) und bekam daher von meinem Hausarzt " Amoxicillin 1000 Heumann " verschrieben. Da ich zuvor noch nie allergisch auf Medikamente reagierte ging ich davon aus das es weiterhin so bleiben würde. Alles ging gut bis zum 6. Behandlungstag, meine Mandeln...

Amoxicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMandelentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, hatte eine Mandelentzündung (Bakteriell) und bekam daher von meinem Hausarzt " Amoxicillin 1000 Heumann " verschrieben. Da ich zuvor noch nie allergisch auf Medikamente reagierte ging ich davon aus das es weiterhin so bleiben würde. Alles ging gut bis zum 6. Behandlungstag, meine Mandeln waren nicht mehr entzündet soviel zum Erfolg von Amoxicillin. Doch schon morgens um 9 Uhr bemerkte ich einen Hautausschlag im Bereich der Bronchien und Schultern. Gegen 12 Uhr breitete sich dieser Ausschlag auf meinen ganzen Körper aus und begann zu Jucken. Ein schreckliches Gefühl... :) . Jedenfalls bekam ich Kopfschmerzen und starkes Fieber mit Schüttelfrost usw. . Nach und nach schwoll mein Gesicht und Hals stark an, so dass ich kaum noch Luft bekam. Zu diesem Zeitpunkt war ich schon auf dem Weg in eine Notfallklinik, wo man mich auch sofort Behandelte. Ein Arzt meinte noch dass sich diese Nebenwirkung durchaus Lebens bedrohlich auswirken können. Bleiben die Nebenwirkungen unbehandelt können die Atemwege nach und nach zu schwellen !

Soviel zu den Risiken. Ich empfehle das Produkt daher jedem bedingt weiter der sich vorher im klaren ist auf was er allergisch reagiert, für all die anderen da draußen geht bitte kein Risiko ein denn das kann schnell böse enden !

Eingetragen am  als Datensatz 26736
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnentzündung mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen. Hatte jetzt eine Zahnwurzelentzündung und war eine Woche Dauergast beim ZA. Dann bekam ich Amoxi 750 verschrieben. Schon nach den ersten 24 Stunden war ich Schmerzfrei und nach 48 Stunden gibt die (wirklich sehr) geschwollen Wange deutlich zurück. Keine kopfweh. Kein...

Amoxicillin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen.
Hatte jetzt eine Zahnwurzelentzündung und war eine Woche Dauergast beim ZA. Dann bekam ich Amoxi 750 verschrieben. Schon nach den ersten 24 Stunden war ich Schmerzfrei und nach 48 Stunden gibt die (wirklich sehr) geschwollen Wange deutlich zurück. Keine kopfweh. Kein Durchfall. Keine Übelkeit. Alles super gelaufen.

Eingetragen am  als Datensatz 77570
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnentzündung

Ich kann von diesem Medikament nur abraten, da ich mit schlimmen Nebenwirkungen im Krankenhaus gelandet bin. Nach der Einnahme haben meine Füße gebrannt, im selben Moment wurde es mir schwindelig, die Zunge und der Mund schwollen an, sodass ich keine Luft mehr bekam. Mir war schlecht, der ganze...

Amoxicillin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann von diesem Medikament nur abraten, da ich mit schlimmen Nebenwirkungen im Krankenhaus gelandet bin. Nach der Einnahme haben meine Füße gebrannt, im selben Moment wurde es mir schwindelig, die Zunge und der Mund schwollen an, sodass ich keine Luft mehr bekam. Mir war schlecht, der ganze Körper war übersäht mit Hautausschlag. Ich musste 24 Std. Im Krankenhaus zur Beobachtung bleiben, da jederzeit die allergische Reaktion zurück hätte kommen können.

Eingetragen am  als Datensatz 107201
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Sinusitis, Nasennebenhöhlenentzündung mit Lymphknotenschwellung, Fieber, Hautausschlag, Herzrasen, Gesichtsschwellung

Ich nehme normalerweiße kein Penicillin oder Antibiotikum, jetzt weiß ich auch warum... Habe das Medikament wie vom Arzt verordnet 3 mal am Tag genommen, bis die Packung alle war. Da ich zu der Zeit gerade meinen neuen Job angefangen hatte und mich normalerweiße im Bett verkrochen hätte wollte...

Amoxicillin bei Sinusitis, Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinSinusitis, Nasennebenhöhlenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme normalerweiße kein Penicillin oder Antibiotikum, jetzt weiß ich auch warum...
Habe das Medikament wie vom Arzt verordnet 3 mal am Tag genommen, bis die Packung alle war. Da ich zu der Zeit gerade meinen neuen Job angefangen hatte und mich normalerweiße im Bett verkrochen hätte wollte ich also unbedingt fit sein. Die erste Woche ging auch noch, bis ich es am Samstag mit fast explodierenden Lymphknoten, Fieber und anfangendem Ausschlag auf der Haut nicht mehr aushielt und mein Mann mich ins Krankenhaus brachte. Dort angekommen raste mein Herz schon wie verrückt und mein Gesicht war laut Aussage der Ärzte, die mich 5 min später schon an der Strippe hingen haben "sehr geschwollen". Alles in allem wurde ich erst mal mit Adrenalin behandelt, dann kam noch ne Woche Cortison dazu. Im Krankenhaus war ich 5 Tage obwohl die mich Aufgrund der Schwere des Falls gern noch dabehalten hätten. Das war meine Erfahrung zu diesem Medikament, nächste Woche muss ich zum Hautarzt und meine Allergie offiziell bescheinigen lassen, damit sowas nicht noch mal vorkommt.
Ich habe etwa 7kg abgenommen und fühle mich logischerweise immer noch etwas schwach auf den Beinen. An den Beinen sieht man immer noch einige Quaddeln, die ihren Höhepunkt im Krankenhaus (mit 39,9° Fieber) hatten.

Eingetragen am  als Datensatz 31298
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Nasennebenhöhlenentzündung mit Exantheme, Übelkeit, Schwindel, Magenschmerzen, Benommenheit, Rückenschmerzen, Nierenschmerzen

6 Tage nach Absetzen des Medikamentes starker Juckreiz mit masernähnlichem Ausschlag an den Unterschenkeln, sowie Übelkeit, Schwindel, Magenschmerzen, Benommenheit, Rücken- und Nierenschmerzen.

Amoxicillin bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinNasennebenhöhlenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

6 Tage nach Absetzen des Medikamentes starker Juckreiz mit masernähnlichem Ausschlag an den Unterschenkeln, sowie Übelkeit, Schwindel, Magenschmerzen,
Benommenheit, Rücken- und Nierenschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 3732
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Nasennebenhöhlenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Ich habe aufgrund einer eitrigen Nasennebenhöhlenentzündung (Stirnhöhle und Kiefernhöhle waren betroffen) Amoxicillin 750 mg bekommen. Das Medikament sollte ich 3x täglich nehmen, 10 Tage lang. Nach der ersten Einnahme hatte ich dann in der Packungsbeilage gelesen, dass allergische Reaktionen...

Amoxicillin bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinNasennebenhöhlenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe aufgrund einer eitrigen Nasennebenhöhlenentzündung (Stirnhöhle und Kiefernhöhle waren betroffen) Amoxicillin 750 mg bekommen. Das Medikament sollte ich 3x täglich nehmen, 10 Tage lang. Nach der ersten Einnahme hatte ich dann in der Packungsbeilage gelesen, dass allergische Reaktionen häufig vorkommen. Im Internet hatte ich fast nur negatives von diesen Medikament gelesen, gerade das so viele einen Ausschlag nach Beendigung der Therapie bekamen. Meine Angst war also größer die Tabletten abzusetzen, als durchgehend zu nehmen.

Ich kann aber nur positives berichten. 24 Stunden nach Beginn der Therapie ging es mir deutlich besser. Ich habe während der ganzen Behandlung keine Nebenwirkungen gehabt, was ich bei anderen Antibiotika oft hatte, gerade im Magen- und Darmbereich. Vor 5 Tagen habe ich die Therapie beendet, und von einen Ausschlag ist bisher nichts zu sehen. Dieses Medikament würde ich auf jeden Fall wieder nehmen, gerade weil es so gut verträglich war.

Eingetragen am  als Datensatz 44889
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mandelentzündung mit Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Nackenschmerzen, Schüttelfrost, Lymphknotenschwellung, Rachenentzündung, Übelkeit mit Appetitverlust, Fieber (39 °C oder höher)

Ich habe letzten Freitag angefangen Amoxicillin zu nehmen, da ich eine Mandelentzündung hatte mit Begleitsymptomen, wie zum Beispiel Gliederschmerzen, leichtem Fieber (höchstens 38,2 Grad), einer Rachenentzündung und das Anschwellen der Lymphknoten. Viele berichteten von direkten Verbesserungen....

Amoxicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe letzten Freitag angefangen Amoxicillin zu nehmen, da ich eine Mandelentzündung hatte mit Begleitsymptomen, wie zum Beispiel Gliederschmerzen, leichtem Fieber (höchstens 38,2 Grad), einer Rachenentzündung und das Anschwellen der Lymphknoten. Viele berichteten von direkten Verbesserungen. Ich nehme dieses Antibiotikum seit 5 Tagen und es hat sich verschlimmert. Es kamen 2 Tage nach der Einnahme Symptome wie Übelkeit, Schüttelfrost und auch Fieber hinzu, welches über 40 Grad war. Ich war kurz davor ins Krankenhaus zu fahren, dann habe ich es abgesetzt für einen Tag, doch da die Übelkeit nicht verschwand, nahm ich es weiter. Leider war mein Arzt vier Tage im Urlaub. Am Dienstag, also 2 Tage nach der erneuten Einnahme ging es mir wieder etwas besser, was das Fieber anging. Allerdings bekam ich erneute andere Symptome wie Nackenschmerzen (Kopf kann nicht mehr 45 Grad nach links oder rechts und nicht mehr komplett in den Nacken gelegt werden), massive Kopfschmerzen beim Aufstehen, Bewegen etc. und noch stärkere Mandelschmerzen. Essen war bis zum Arzttermin 5 Tage nicht möglich, auch Trinken nur sehr schlecht. Ich entschied mich dafür erneut zum Arzt zu gehen und nach einem neuen Antibiotikum oder Schmerzmittel zu fragen, da es nicht sein kann, dass das Antibiotikum meinen Zustand verschlechtert.

Eingetragen am  als Datensatz 81932
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für gripp. Infekt mit Stuhlerweichung, Magenschmerzen, Zungenbrennen

3 X 1 pro Tag von Amoxicillin 1000 mg - das war schon der Hammer. Die Ärztin stellte eine telef. Diagnose nach meiner Schilderung. Dröhnende Kopf- u. Gliederschmerzen, Nase läuft und läuft, Krankgefühl und matt. Mußte wieder ins Bett. Nach der Gabe von Amoxicillin 1000 mg ging es etwas besser....

Amoxicillin bei gripp. Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillingripp. Infekt7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

3 X 1 pro Tag von Amoxicillin 1000 mg - das war schon der Hammer. Die Ärztin stellte eine telef. Diagnose nach meiner Schilderung. Dröhnende Kopf- u. Gliederschmerzen, Nase läuft und läuft, Krankgefühl und matt. Mußte wieder ins Bett.
Nach der Gabe von Amoxicillin 1000 mg ging es etwas besser. Danach meldete sich der "Stuhl"
weich u. roch nach Medikation.
Dann tat mir der Magen weh und dann "zerklüftete" sich meine Zunge und brannte und schmerzte.

Eingetragen am  als Datensatz 51619
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Seitenstrangentzündung mit Allergische Hautreaktion

Juckender Ausschlag an den Füßen und Händen, zusätzlich rote Wimmerle an Oberarmen, Beinen, am Dekollete und an den Schultern. Der Ausschlag hielt sich ca. 3 bis 4 Tage, aber nur an den Füßen, alle anderen Symptomen waren relativ schnell wieder weg (ca. 1-2 Tage).

Amoxicillin bei Seitenstrangentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinSeitenstrangentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Juckender Ausschlag an den Füßen und Händen, zusätzlich rote Wimmerle an Oberarmen, Beinen, am Dekollete und an den Schultern. Der Ausschlag hielt sich ca. 3 bis 4 Tage, aber nur an den Füßen, alle anderen Symptomen waren relativ schnell wieder weg (ca. 1-2 Tage).

Eingetragen am  als Datensatz 2003
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnentzündung mit Müdigkeit, Erschöpfung, Unwohlsein

Ab dem 3 Tag extreme Müdigkeit, Schlappheit und starkes Unwohlsein. Zum Glück hab ich Urlaub. In dem Zustand hätte ich nicht arbeiten gehen können. Einfach nur erschöpft.

Amoxicillin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ab dem 3 Tag extreme Müdigkeit, Schlappheit und starkes Unwohlsein. Zum Glück hab ich Urlaub. In dem Zustand hätte ich nicht arbeiten gehen können. Einfach nur erschöpft.

Eingetragen am  als Datensatz 78367
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Helicobacter-pylori-Gastritis, Helicobacter-pylori-Gastritis mit Fieber, Lymphknotenschwellung

Das erste Mal, hab nur einmal mittags die zwei Pillen (1xAmoxicillin 1000mg + 1xClarithromycin)genommen. Nach ca. 5 Stunden fuehlte ich mich schwach, ich hatte Fieber bis 38,4 (nach 6-7 Stunden war es besser) und meine Lymphknoten sind schrittweise dick geworden. Vor allem hinter den Ohren waren...

Amoxicillin bei Helicobacter-pylori-Gastritis; Clarithromycin bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinHelicobacter-pylori-Gastritis1 Tage
ClarithromycinHelicobacter-pylori-Gastritis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das erste Mal, hab nur einmal mittags die zwei Pillen (1xAmoxicillin 1000mg + 1xClarithromycin)genommen. Nach ca. 5 Stunden fuehlte ich mich schwach, ich hatte Fieber bis 38,4 (nach 6-7 Stunden war es besser) und meine Lymphknoten sind schrittweise dick geworden. Vor allem hinter den Ohren waren die so geschwollen, dass es weh tat. Ausserdem taten meine Augen drinne weh, und das hat ca. 1 Woche gedauert. Leider hat es Monate gedauert bis meine Lymphknoten wieder in Ordnung waren. Bin zum Krankenhaus gegangen, hab viele Tests gemacht, die Aerzte haben gesagt es war keine allergische Reaktion, da ich auch keine Hautroetungen oder so hatte. Sollte sogar am naechsten Tag mit der Therapie weitermachen. Hab ich nicht gemacht. Habe nach zwei Monate wieder versucht... leider. Das Ergebnis war schlimm. Es gab genau dieselben Nebenwirkungen, wie beim ersten Mal. Jetzt nach einjaehriger Pause, werde ich es mal mit einer anderen Kombination versuchen. Hoffe es klappt...

Eingetragen am  als Datensatz 3552
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mittelohrentzündung mit Abgeschlagenheit, Schläfrigkeit, Benommenheit, Herzrasen, Kreislaufprobleme, Schweißausbrüche, Alpträume, Verstopfung, Halluzinationen, Gefühlsstörungen, Geschmacksverlust, Zungenbelag, Durchfall

Das Medikament wurde mir nach vorheriger Einnahme eines anderen Antibiotikums gegen eine (viral verursachte, wie sich dann herausstellte) Mittelohrentzündung verordnet. Bereits am 2. Tag fühlte ich mich extrem erschöpft, schläfrig, immer wieder regelrecht benommen, bekam Herzrasen und...

Amoxicillin bei Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMittelohrentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament wurde mir nach vorheriger Einnahme eines anderen Antibiotikums gegen eine (viral verursachte, wie sich dann herausstellte) Mittelohrentzündung verordnet. Bereits am 2. Tag fühlte ich mich extrem erschöpft, schläfrig, immer wieder regelrecht benommen, bekam Herzrasen und Kreislaufprobleme, Schweißausbrüche. In den Tagen darauf folgten Verstopfung, Alpträume, Halluzinationen, Gefühlsstörungen. 2 Tage nach Beendigung der Einnahme wurde meine Zunge schwarz und war von einem trockenen Pelz überzogen, Geschmacksempfinden hatte ich da schon seit Tagen nicht mehr... Dieser 'Pelz' löste sich in den folgenden Tagen Stück für Stück, meist beim Zähne putzen. Darunter war die Zunge feuerrot und brannte noch einige Tage heftig, v.a. beim essen und trinken. Als das vorbei war, bereitete sich ein stark juckender Pilz auf meiner Haut und im Genital-/Vaginalbereich aus, und ich fühlte mich allgemein kraftlos und einfach krank und unwohl, litt häufig unter Durchfällen. Erst nach 3 Monaten erfolgloser "Behandlung" dieser Folgen bekam ich es duch eine zeitweise Ernährungsumstellung langsam aber erfolgreich gelöst.
Ich mußte bis dahin nur zweimal in meinem Leben Antibiotika nehmen, alles ohne Probleme. Aber heute werden Antibiotika vorschnell und oft 'prophylaktisch' und auch aus Hillflosigkeit oder mangelnden Kenntnissen des Arztes verordnet. Und dann möglichst 'breit' - ohne Erregerbestimmung. Und vor allem: ohne Aufklärung über Nebenwirkungen/Folgen bzw. was man dann gegen diese unternehmen kann. Woher soll man es denn wissen? Sehr fahrlässig...
P.S. virale und bakterielle Mittelohrentz. sind sehr einfach auf einen Blick des Arztes zu unterscheiden (wenn er es denn weiß...)

Eingetragen am  als Datensatz 30979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Infekt

Mein Sohn bekam es weil er stark erkältet war. Am 2Tag bekam er Durchfall wir konsultieren den Kinderarzt der sagte das wäre ein gutes Zeichen das Medikament schlägt an. 2 Tage später ging es immer schlechter Durchfall, Erbrechen Hautausschlag Fieber starke Schmerzen am ganzen Körper extrem...

Amoxicillin bei Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinInfekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Sohn bekam es weil er stark erkältet war. Am 2Tag bekam er Durchfall wir konsultieren den Kinderarzt der sagte das wäre ein gutes Zeichen das Medikament schlägt an. 2 Tage später ging es immer schlechter Durchfall, Erbrechen Hautausschlag Fieber starke Schmerzen am ganzen Körper extrem geschwollene Lippen die Augen waren zu geschwollen.
Wir sind dann bei einem anderen Kinderarzt vorstellig geworden dieser gab etwas Oral gegen den Durchfall und Zäpfchen gegen Erbrechen .Nix blieb drin es kam alles Retour. Der Notarzt erkannt dann einen Allergischen Schock. Nun steht in seinem Impfausweis das er dieses Medikament nie wieder bekommen darf weil es bei ihm sofort zum Tod führen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 113668
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):130 Eingetragen durch Ramona
Gewicht (kg):30
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnbehandlung

Moin, hatte kurz nach der ersten Einnahme Muskelschmerzen. Konnte kaum sitzen und liegen. Die folgende Nacht war extrem unruhig und meine nächtliche Kleidung war durchgeschwitzt. Leichte Kopfschmerzen kamen dann auch noch hinzu aber die Muskelschmerzen waren schon enorm. Bin vorher bis auf die...

Amoxicillin bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnbehandlung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Moin, hatte kurz nach der ersten Einnahme Muskelschmerzen. Konnte kaum sitzen und liegen. Die folgende Nacht war extrem unruhig und meine nächtliche Kleidung war durchgeschwitzt. Leichte Kopfschmerzen kamen dann auch noch hinzu aber die Muskelschmerzen waren schon enorm. Bin vorher bis auf die Zahnschmerzen fit gewesen und hatte nie Probleme mit Medikamenten, da ich diese auch nur bei dringender Notwendigkeit nehme.

Eingetragen am  als Datensatz 113635
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bronchitis (akut)

Schwarzer Stuhl

Amoxicillin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBronchitis (akut)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwarzer Stuhl

Eingetragen am  als Datensatz 113628
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnentzündung

Nach nur wenigen Stunden abgeschlagen und müde. Leichter Schwindel und Übelkeit Entzündung aber schon deutlich weniger Schmerzhaft, Vorher nur Schmerzmittel genommen, waren dort deutlich schlimmer.

Amoxicillin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach nur wenigen Stunden abgeschlagen und müde. Leichter Schwindel und Übelkeit
Entzündung aber schon deutlich weniger Schmerzhaft, Vorher nur Schmerzmittel genommen, waren dort deutlich schlimmer.

Eingetragen am  als Datensatz 113591
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Streptokokken-Infektion

Nach 6 Tagen einnahme Nasenbluten bekommen.3 mal 500mg.Nicht gut verträglich.

Amoxicillin bei Streptokokken-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinStreptokokken-Infektion10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 6 Tagen einnahme Nasenbluten bekommen.3 mal 500mg.Nicht gut verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 113583
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mandelentzündung

Kind hat das erste mal im Leben diesen Wirkstoff nehmen müssen. Neben Schwindel und Müdigkeit ist es zu Verstopfungen gekommen und Ausschlag. Auch stand Appetitlosigkeit auf dem Plan und Verfärbung der Zähne. Zusätzliche Übelkeit und Bauchschmerzen erschweren den Heilungsprozess....

Amoxicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kind hat das erste mal im Leben diesen Wirkstoff nehmen müssen.
Neben Schwindel und Müdigkeit ist es zu Verstopfungen gekommen und Ausschlag. Auch stand Appetitlosigkeit auf dem Plan und Verfärbung der Zähne.
Zusätzliche Übelkeit und Bauchschmerzen erschweren den Heilungsprozess. Kopfschmerzen stehen auf der Tagesordnung.
6 von 7 Tagen wurde das Medikament nun genommen und das Gewicht ist auch runter gegangen.

Eingetragen am  als Datensatz 113540
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2015 
Größe (cm):140 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):30
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Blasenentzündung

Ich hatte eine Blasenentzündung (Mann) mit dem Hinweis auf Enterokokken. Während der zweiten Woche der Einnahme habe ich eine Pilzinfekiton, Kreuz, Leistenschmerzen, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen und Analschmerzen (pochend) bekommen. Gegen den HWI hat es nur mässig geholfen. Die Einnahme von...

Amoxicillin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBlasenentzündung20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte eine Blasenentzündung (Mann) mit dem Hinweis auf Enterokokken. Während der zweiten Woche der Einnahme habe ich eine Pilzinfekiton, Kreuz, Leistenschmerzen, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen und Analschmerzen (pochend) bekommen. Gegen den HWI hat es nur mässig geholfen. Die Einnahme von Cirpofloxacin hat deutlich besser geholfen um wieder Wasser zu lassen. Gegen Ende der Einnahme waren allerdings die zuvor aufgetretenen Analschmerzen immer nach Einnahme verstärkt.

Eingetragen am  als Datensatz 113516
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mandelentzündung

Ich habe bezüglich einer Halsentzündung (verm. Mandelentzündung) Ammoxxicillin bekommen. Etwa 10 Minuten nach Einnahme der ersten Tablette hat sich bei mir an diversen Stellen im Körper ein unangenehm kribbelnder Juckreiz ausgebildet. In der Hand, im Bein, im Fuß und zum Schluss unter der Zunge....

Amoxicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMandelentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bezüglich einer Halsentzündung (verm. Mandelentzündung) Ammoxxicillin bekommen. Etwa 10 Minuten nach Einnahme der ersten Tablette hat sich bei mir an diversen Stellen im Körper ein unangenehm kribbelnder Juckreiz ausgebildet. In der Hand, im Bein, im Fuß und zum Schluss unter der Zunge. Das dauerte etwa eine Stunde. Ich dachte anfangs nicht daran, dass es von dem Medikament kommen könnte aber als am Nachmittag nach der Einnahme der zweiten Tablette wieder genau das gleiche passierte, war ich mir sicher, dass es eine Nebenwirkung des Medikamentes war und habe mir beim Arzt etwas anderes verschreiben lassen, was dann auch half.

Eingetragen am  als Datensatz 113430
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bronchitis (akut)

Nasenbluten jeden 2.Tag, höherer Blutdruck und Schwindel

Amoxicillin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBronchitis (akut)6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nasenbluten jeden 2.Tag, höherer Blutdruck und Schwindel

Eingetragen am  als Datensatz 113408
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mittelohrentzündung

Nach der Einnahme direkt Fieber bekommen

Amoxicillin bei Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMittelohrentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme direkt Fieber bekommen

Eingetragen am  als Datensatz 113405
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2021 
Größe (cm):82 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):10
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnbehandlung

Nach Zahnwurzelbehandlung sieben Tage Amoxicillin AL 1000. Verträglichkeit: soweit gut, jedoch Hautveränderungen in der rechten Gesichtshälfte, geschwollene, wie deformierter Wangenbereich, der erst nach einigen Tagen wieder nachlässt, und leichte Magengeräusche.

Amoxicillin bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnbehandlung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Zahnwurzelbehandlung sieben Tage Amoxicillin AL 1000. Verträglichkeit: soweit gut, jedoch Hautveränderungen in der rechten Gesichtshälfte, geschwollene, wie deformierter Wangenbereich, der erst nach einigen Tagen wieder nachlässt, und leichte Magengeräusche.

Eingetragen am  als Datensatz 113272
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für lungenentzündung

Akne ähnlich einer Sonnenallergie Sehr stark, sehr schmerzhaft, sehr juckende Gesicht, Hals, Brust, Rücken und Schultern

Amoxicillin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillinlungenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Akne ähnlich einer Sonnenallergie
Sehr stark, sehr schmerzhaft, sehr juckende
Gesicht, Hals, Brust, Rücken und Schultern

Eingetragen am  als Datensatz 113233
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mandelentzündung

Brustschmerzen Atemnot Durchfall

Amoxicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Brustschmerzen
Atemnot
Durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 113172
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Entzündung im Weisheitszahn

Habe Amox 1000 gegen einen entzündeten Zahn erhalten. Sollte alle 8 Stunden eine nehmen bis die Packung leer ist. Die erste Nebenwirkung waren kleine rote Pünktchen am Bauch und an den Oberschenkeln. Danach kamen noch Durchfall dazu und zeitweise Übelkeit. Am 6. Tag der Einnahme stand ich morgen...

Amoxicillin bei Entzündung im Weisheitszahn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinEntzündung im Weisheitszahn7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Amox 1000 gegen einen entzündeten Zahn erhalten. Sollte alle 8 Stunden eine nehmen bis die Packung leer ist. Die erste Nebenwirkung waren kleine rote Pünktchen am Bauch und an den Oberschenkeln. Danach kamen noch Durchfall dazu und zeitweise Übelkeit.
Am 6. Tag der Einnahme stand ich morgen auf und hatte sehr starken Schwindel. Ich konnte kaum alleine laufen ohne zu stolpern. Zudem hat es dem entzündeten Zahn nicht geholfen, die Schmerzen und Schwellungen waren bis zum Schluss da.
In allgemeinen habe ich mich dazu auch sehr schwach gefühlt und hatte zeitweise das Gefühl von Gliederschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 113163
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):150
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Entzündung im Weisheitszahn

Habe Amox 1000 gegen einen entzündeten Zahn erhalten. Sollte alle 8 Stunden eine nehmen bis die Packung leer ist. Die erste Nebenwirkung waren kleine rote Pünktchen am Bauch und an den Oberschenkeln. Danach kamen noch Durchfall dazu und zeitweise Übelkeit. Am 6. Tag der Einnahme stand ich morgen...

Amoxicillin bei Entzündung im Weisheitszahn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinEntzündung im Weisheitszahn7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Amox 1000 gegen einen entzündeten Zahn erhalten. Sollte alle 8 Stunden eine nehmen bis die Packung leer ist. Die erste Nebenwirkung waren kleine rote Pünktchen am Bauch und an den Oberschenkeln. Danach kamen noch Durchfall dazu und zeitweise Übelkeit.
Am 6. Tag der Einnahme stand ich morgen auf und hatte sehr starken Schwindel. Ich konnte kaum alleine laufen ohne zu stolpern. Zudem hat es dem entzündeten Zahn nicht geholfen, die Schmerzen und Schwellungen waren bis zum Schluss da.
In allgemeinen habe ich mich dazu auch sehr schwach gefühlt und hatte zeitweise das Gefühl von Gliederschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 113162
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnentzündung

Nach der Einnahme ca am dem 2ten Tag ging es los mit sehr schlimmen Kopfschmerzen gefolgt mit Augenschmerzen beim umschauen dann folge der Tinnitus mit gepaart sehr starke Nackensteifheit .. am 2ten Tag musste ich absetzen es war einfach nicht mehr Möglich ich konnte teilweise nicht aus dem Bett...

Amoxicillin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme ca am dem 2ten Tag ging es los mit sehr schlimmen Kopfschmerzen gefolgt mit Augenschmerzen beim umschauen dann folge der Tinnitus mit gepaart sehr starke Nackensteifheit .. am 2ten Tag musste ich absetzen es war einfach nicht mehr Möglich ich konnte teilweise nicht aus dem Bett da die Beschwerden so schlimm wurden .. bis heute ist der Tinitus geblieben mit Hörproblemen auf beiden Ohren

Eingetragen am  als Datensatz 113150
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnbehandlung

Nierenschmerzen

Amoxicillin bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnbehandlung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nierenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 113039
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Sinusitis

Geschmacksverlust, nur noch alles salzig. Taube Zunge

Amoxicillin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinSinusitis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Geschmacksverlust, nur noch alles salzig. Taube Zunge

Eingetragen am  als Datensatz 112939
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mandelentzündung

Kleine Entzündungen/Pusteln in der Mundschleimhaut und an der Zunge. Schmerzhaft bei Berührung

Amoxicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMandelentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kleine Entzündungen/Pusteln in der Mundschleimhaut und an der Zunge. Schmerzhaft bei Berührung

Eingetragen am  als Datensatz 112844
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mandelentzündung

Nach dem Absetzen der Einnahme von 2mal täglich, jeweils 2 500mg Amoxicilin bekam ich einen Hautausschlag auf Hand und Fussflächen, sowie im Gesicht und der Innenseite beider Oberschenkel. Die Müdigkeit steigerte sich am ersten Tag.

Amoxicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMandelentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem Absetzen der Einnahme von 2mal täglich, jeweils 2 500mg Amoxicilin bekam ich einen Hautausschlag auf Hand und Fussflächen, sowie im Gesicht und der Innenseite beider Oberschenkel. Die Müdigkeit steigerte sich am ersten Tag.

Eingetragen am  als Datensatz 112839
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bronchitis (akut)

Ich bekam Amoxcilin gegen eine akute sehr starke Bronchitis. Das Medikament hat mir geholfen und nach 7 Tagen fühle ich mich wieder sehr gesund. Allerdings sind die Nebenwirkungen schrecklich gewesen. Am zweiten Tag der Einnahme hatte ich über Nacht Fieber ich bin mit einem knallroten...

Amoxicillin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBronchitis (akut)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Amoxcilin gegen eine akute sehr starke Bronchitis.

Das Medikament hat mir geholfen und nach 7 Tagen fühle ich mich wieder sehr gesund.

Allerdings sind die Nebenwirkungen schrecklich gewesen. Am zweiten Tag der Einnahme hatte ich über Nacht Fieber ich bin mit einem knallroten Kopf und sehr starken Kopfschmerzen aufgewacht und hatte den ganzen Tag lang noch leichte Kopfweh. Zudem war mir außerdem auch noch schlecht. Und ich war sehr müde so das ich mich schlafen legen musste. Danach hatte ichs an 2 Abenden das Gefühl schlechter Luft zu kriegen. Und hatte mit Panikattacken zu kämpfen die keinen ersichtlichen Grund hatten. Während der gesamten Einnahme hatte ich durchgängig Durchfall und Bauchschmerzen. Samstag morgens nahm ich die letze Tablette und bekam Sonntag abends wieder Durchfall. Über Nacht hatte ich sehr starken Juckreiz an meinen Armen und wachte morgens mit einem sehr starken Hautausschlag auf der mittlerweile auch zwischen meinen Beinen ist. Ich werde damit morgen zum Arzt gehen. Und hoffe das der Ausschlag nicht noch schlimmer wird. Ich würde dieses Antibiotikum persönlich wirklich nicht empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 112816
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2004 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mittelohrentzündung

Gelegentliches auftreten von Schwindelgefühl

Amoxicillin bei Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMittelohrentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelegentliches auftreten von Schwindelgefühl

Eingetragen am  als Datensatz 112746
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bakterielle Infektion

Durchfall und Appetitlosigkeit

Amoxicillin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBakterielle Infektion7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchfall und Appetitlosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 112519
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnbehandlung

Habe das Medikament vom Zahnarzt bekommen. Sollte 5 x 3 Tabletten einnehmen. Am 5. Tag Pusteln in Gesicht und Brust. Dann an den Armen und zum Schluss an den Beinen. In rasender Geschwindigkeit hat es sich ausgebreitet. Sieht wie ein schlimmer Sonnenbrand aus. Kopfschmerzen. Und es juckt und...

Amoxicillin bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnbehandlung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament vom Zahnarzt bekommen. Sollte 5 x 3 Tabletten einnehmen.
Am 5. Tag Pusteln in Gesicht und Brust. Dann an den Armen und zum Schluss an den Beinen. In rasender Geschwindigkeit hat es sich ausgebreitet. Sieht wie ein schlimmer Sonnenbrand aus. Kopfschmerzen. Und es juckt und brennt.

Am nächsten Tag Gesicht und Ohren extrem geschwollen. Wieder einen tag später die Augen zugeschwollen. Hab jetzt Cortison vom Arzt bekommen und hoffe, dass es schnell besser wird.

Eingetragen am  als Datensatz 112382
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnentzündung

Habe aufgrund einer zahnwurzelentzündung Amox 1000mg dreimal tgl verschrieben bekommen um dann erst zu trepanieren. Hat nicht viel gebracht, außer das ich am dritten Tag vor der Einnahme wieder mit augenschmerzen aufgewacht bin und gelenkschmerzen. Direkt abgesetzt, da ich ich das bei der...

Amoxicillin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe aufgrund einer zahnwurzelentzündung Amox 1000mg dreimal tgl verschrieben bekommen um dann erst zu trepanieren.

Hat nicht viel gebracht, außer das ich am dritten Tag vor der Einnahme wieder mit augenschmerzen aufgewacht bin und gelenkschmerzen. Direkt abgesetzt, da ich ich das bei der letzten Einnahme auch gehabt habe.

Vorher immer gut vertragen. Schade

Eingetragen am  als Datensatz 112325
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für harnwegsinfekt

Durchfall, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit

Amoxicillin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillinharnwegsinfekt7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchfall,
Kopfschmerzen,
Schlaflosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 112321
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnentzündung

Extrem trockener Mund morgens, trockene kratzende Augen, ab dem 6. Tag Übelkeit, rote geschwollene Augen, Verdauung nach einer Woche nach Absetzung immer noch stark gestört

Amoxicillin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extrem trockener Mund morgens, trockene kratzende Augen, ab dem 6. Tag Übelkeit, rote geschwollene Augen, Verdauung nach einer Woche nach Absetzung immer noch stark gestört

Eingetragen am  als Datensatz 112301
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bakterielle Infektion

Quaddeln bzw. rote Pusteln am gesamten Körper mit Juckreiz

Amoxicillin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBakterielle Infektion7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Quaddeln bzw. rote Pusteln am gesamten Körper mit Juckreiz

Eingetragen am  als Datensatz 112289
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnbehandlung

20 Tage Antibiotikum Vereiterter Oberkiefer. Erst 4 Tage Clindmycil … ( falsches Medikament…) Dann 6 Tage Amoxillin 750 ( viel zu niedrig,hab ich gleich bemängelt,aber die junge,überängstliche Zahnärztin wusste alles besser…) 10 Tage Amoxillin 1000 (was für ein Wahnsinn..) Wirkt ,...

Amoxicillin bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnbehandlung19 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

20 Tage Antibiotikum
Vereiterter Oberkiefer.
Erst 4 Tage Clindmycil … ( falsches Medikament…)
Dann 6 Tage Amoxillin 750
( viel zu niedrig,hab ich gleich bemängelt,aber die junge,überängstliche Zahnärztin wusste alles besser…)

10 Tage Amoxillin 1000 (was für ein Wahnsinn..)

Wirkt , aber…

Ich zerfließe förmlich.
Nachts, tagsüber ständig unerträgliche Hitzeschübe, klitschnass schweißgebadet, Kurzatmigkeit und komplett kraftlos.
Versuchskaninchen ist nichts anderes….

Eingetragen am  als Datensatz 112233
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnbehandlung

Geschmacksveränderung, Durchfall. Nehme Amoxicillin seit vier Tagen.

Amoxicillin bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnbehandlung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Geschmacksveränderung, Durchfall. Nehme Amoxicillin seit vier Tagen.

Eingetragen am  als Datensatz 112231
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
60 mehr Nebenwirkungen mit Amoxicillin

Amoxicillin wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Clarithromycin, Sinupret, Clindamycin, Prednisolon, Tavanic

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von StefanHundt
StefanHu…
Benutzerbild von manu67
manu67
Benutzerbild von ConnyWLA
ConnyWLA

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 390 Benutzer zu Amoxicillin

Graphische Auswertung zu Amoxicillin

Graph: Altersverteilung bei Amoxicillin nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Amoxicillin nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Amoxicillin
[]