Übelkeit mit Appetitverlust

Wir haben 92 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust.

Prozentualer Anteil 85%15%
Durchschnittliche Größe in cm167181
Durchschnittliches Gewicht in kg6886
Durchschnittliches Alter in Jahren3341
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,2225,84

Die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust trat bei folgenden Medikamenten auf

Trulicity (4/31)
12%
Ellaone (1/13)
7%
ACC (1/16)
6%
Ranitidin (1/28)
3%
Mifegyne (3/87)
3%
Cotrim forte ratiopharm 960mg (2/68)
2%
Cipro Basics (1/37)
2%
Maxim Jenapharm (2/76)
2%
Penicillin (3/140)
2%
Zostex (2/100)
2%
CEFUROX Basics (2/101)
1%
MTX (3/158)
1%
Efectin (1/57)
1%
Dekristol (1/57)
1%
Clexane (2/134)
1%
Amoxi-Clavulan (1/74)
1%
Levofloxacin AL (1/82)
1%
Sinupret (2/233)
0%
Azithromycin (3/381)
0%
Amoxicillin (5/834)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 61 Medikamente mit Übelkeit mit Appetitverlust

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Trulicity

 

Appetitsverlust, Aufstoßen, Blähbauch, Bauchbeschwerden, Übelkeit mit Appetitverlust, Müdigkeit (Erschöpfung) bei Trulicity für Diabetes mellitus Typ II

Habe das Trulicity als Ergänzung zum Insulin bekommen, da ich Metformin überhaupt nicht vertrage. 12 Wochen lang Trulicity 0,75mg und jetzt zweite Woche 1,5mg. Bei der niedrigeren Dosis hat es ca 4 Wochen gedauert bis die ganz leichte Übelkeit verschwunden wahr. Ungefähr 8 Wochen nach...

Trulicity bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrulicityDiabetes mellitus Typ II90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Trulicity als Ergänzung zum Insulin bekommen, da ich Metformin überhaupt nicht vertrage. 12 Wochen lang Trulicity 0,75mg und jetzt zweite Woche 1,5mg. Bei der niedrigeren Dosis hat es ca 4 Wochen gedauert bis die ganz leichte Übelkeit verschwunden wahr. Ungefähr 8 Wochen nach einnahmebeginn bekam ich einmal in der Woche eine Gallenkolik (laut Aussage des Diabetologen hat es damit nichts zu tun). Seit der Einnahme von der höheren Dosis habe ich ein ständiges aufstoßen wie faule Eier, einen Whirlpool im Bauch so gluckert es und eine ständige Übelkeit und eine Müdigkeit...…. Der Appetit auf Kohlenhydrate ist komplett weg (habe vorher schon ganz wenige gegessen). Wenn das nicht aufhört werde ich das Medikament nicht mehr nehmen. Lebensqualität sieht anders aus. Die Wirkung ist super. In den ersten 12 Wochen Trulicity 0,75mg Hba1c von 8,2 runter auf 5,8.

Eingetragen am  als Datensatz 83897
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trulicity
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dulaglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Kreislaufbeschwerden, Depression, Übelkeit mit Appetitverlust, Übelkeit mit Durchfall, Übelkeit mit Erbrechen bei Trulicity für Diabetes mellitus Typ II

Ich habe das Mittel von meinem Diabetologen bekommen. Wirkt echt super, habe schon über 15 kg in 4 Wochen abgenommen. Ich kann gar keine Nahrung mehr bei mir behalten, bin immer müde und sehr depressiv. Mein Diabetologe ist sehr zufrieden. Ich leider weniger.

Trulicity bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrulicityDiabetes mellitus Typ II4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Mittel von meinem Diabetologen bekommen. Wirkt echt super, habe schon über 15 kg in 4 Wochen abgenommen. Ich kann gar keine Nahrung mehr bei mir behalten, bin immer müde und sehr depressiv. Mein Diabetologe ist sehr zufrieden. Ich leider weniger.

Eingetragen am  als Datensatz 82962
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trulicity
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dulaglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Trulicity

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Ellaone

 

Übelkeit mit Appetitverlust, Schwindel, Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Hautausschlag, Zyklusstörungen bei ellaone für ungeschützter Geschlechtsverkehr

Ich bekam davon Übelkeitsgefühl, Schwindel, Appetitverlust und -Zunahme, Stimmungsschwankungen, Kopfweh, Hautausschlag, Spannungsgefühl in Brust und Unterbauch, Zyklusstörungen, Müdigkeit, Verspätete Menstruationsblutung,

ellaone bei ungeschützter Geschlechtsverkehr

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ellaoneungeschützter Geschlechtsverkehr1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam davon Übelkeitsgefühl, Schwindel, Appetitverlust und -Zunahme, Stimmungsschwankungen, Kopfweh, Hautausschlag, Spannungsgefühl in Brust und Unterbauch, Zyklusstörungen, Müdigkeit, Verspätete Menstruationsblutung,

Eingetragen am  als Datensatz 77232
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ellaone
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ulipristalacetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei ACC

 

Übelkeit mit Appetitverlust bei ACC für Husten

Ich habe keine Besserung verspürt.Ganz im Gegenteil - nur Übelkeit. Außerdem ist mein Geschmackssinn seitdem gestört.Ich habe die Tabletten entsorgt.

ACC bei Husten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ACCHusten-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe keine Besserung verspürt.Ganz im Gegenteil - nur Übelkeit.
Außerdem ist mein Geschmackssinn seitdem gestört.Ich habe die Tabletten
entsorgt.

Eingetragen am  als Datensatz 82445
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ACC
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylcystein

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Ranitidin

 

Müdigkeit, Magenprobleme, Übelkeit mit Appetitverlust, Durchfall, Depressive Verstimmungen bei ranitidin für Magen-Darm-Infekt

Ich hab Randitin 300mg vom Internisten verschrieben bekommen, nervöser Magen. Nehme diese seit 5 Tagen nun ein. Als erstes traten starke Müdigkeit und leichte Kopfschmerzen. Mittlerweile Übelkeit mit Appetitverlust, leichten Durchfall und depressive Verstimmungen auf.

ranitidin bei Magen-Darm-Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ranitidinMagen-Darm-Infekt6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hab Randitin 300mg vom Internisten verschrieben bekommen, nervöser Magen. Nehme diese seit 5 Tagen nun ein. Als erstes traten starke Müdigkeit und leichte Kopfschmerzen. Mittlerweile Übelkeit mit Appetitverlust, leichten Durchfall und depressive Verstimmungen auf.

Eingetragen am  als Datensatz 78187
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ranitidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ranitidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Mifegyne

 

Erbrechen, Hitzewallung, Übelkeit mit Appetitverlust, Müdigkeit (Erschöpfung) bei Mifegyne für starke Blutungen, Übelkeit, Erbrechen, Hitzewallungen, Verstopfungen, Starke Unterleibkrämpfe, Appetitsverlust

Mit dem Medikament Mifegyne konnte ich gute Erfahrungen sammeln, ich konnte an Tag 1. normal Essen und Trinken. An Tag 2. habe ich trotz einahme von 5 Litern Flüssigkeit starke Kreislaufprobleme gehabt sodass ich zu nichts fähig war und mich zurück ziehen musste, bis auf 2. Blutvontänen mit...

Mifegyne bei starke Blutungen, Übelkeit, Erbrechen, Hitzewallungen, Verstopfungen, Starke Unterleibkrämpfe, Appetitsverlust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mifegynestarke Blutungen, Übelkeit, Erbrechen, Hitzewallungen, Verstopfungen, Starke Unterleibkrämpfe, Appetitsverlust3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit dem Medikament Mifegyne konnte ich gute Erfahrungen sammeln, ich konnte an Tag 1. normal Essen und Trinken. An Tag 2. habe ich trotz einahme von 5 Litern Flüssigkeit starke Kreislaufprobleme gehabt sodass ich zu nichts fähig war und mich zurück ziehen musste, bis auf 2. Blutvontänen mit Gewebeferlust und leichten Unterleibschmerzen habe ich nichts schlechtes Wahrnehmen können. An Tag 3. nach vaginaler Einnahme von Cyprostol litt ich 2 Stunden später an sehr starken Krämpfen im Unterleib die fast den ganzen Tag anhielten aber abschwächten, darauf folgte dann eine Darmentleerung die solange anhielt bis es mit verstopfungen endete. Außerdem habe ich nach ca. 3 Std angefangen viel Blut zuverlieren eine starke Übelkeit zu entwickeln, die mitmehrfach Erbrechen zurück ging. Appetit auf Nahrung oder Flüssigkeit hatte ich keine. Nach ca 4.5 Std habe ich den Embryo verloren worauf erstmal erleichterung mit einer begleiteten Erschöpfung verspürt, aber auch eine starke Blutvontäne mit abgang der Plazenta folgte. Neben dem ganzen litt ich noch unter Hitzewallungen, was nach einem schläfchen aber abklang.
Ich fands relativ schlimm, aber wenn man keine Schwangerschaft haben will eine Methode die Funktioniert.

Eingetragen am  als Datensatz 84736
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mifegyne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mifepriston

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kopfschmerzen, Kreislaufkollaps, starkes Erbrechen, Übelkeit mit Appetitverlust bei Mifegyne für Abort

Um eine natürliche FG einzuleiten, da der Fötus sich nicht weiterentwickelte, und auch kein Herzschlag da war, hatte ich mich für die medikamentöse Variante entschieden, statt direkt eine AS machen zu lassen. Am Montagnachmittag bekam ich beim FA 600mg Mifegyne, zu erst war alles in Ordnung, in...

Mifegyne bei Abort; Cytotec bei Abort

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MifegyneAbort1 Tage
CytotecAbort1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Um eine natürliche FG einzuleiten, da der Fötus sich nicht weiterentwickelte, und auch kein Herzschlag da war, hatte ich mich für die medikamentöse Variante entschieden, statt direkt eine AS machen zu lassen. Am Montagnachmittag bekam ich beim FA 600mg Mifegyne, zu erst war alles in Ordnung, in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch dann starke Unterleibskrämpfe, Übelkeit und Erbrechen, so dass ich die Nacht im Bad zusammengekrümmt auf dem Boden verbrachte. Am Mittwochvormittag ging ich mit schlimmen kreislaufbschwerden, stärker Übelkeit und Kopfschmerzen wieder hin und bekam 800mg Cytotec vaginal eingelegt. Auch hier spürte ich erst nichts. Am nächsten Tag dann wieder Übelkeit und starke Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen und Rückenschmerzen, so dass ich auch den Donnerstag im Bett bleiben musste und nichts außer Tee zu mir nehmen konnte. Ich habe bereits ein Kind und weiß wie eine Geburt sich anfühlt, und bin eigentlich eher weniger schmerzempfindlich, aber die Geburt war im Gegensatz zu dieser Prozedur kein bisschen schmerzhaft! Ich würde niemandem der aus einem traurigen Grund zu so etwas „gezwungen“ ist, diese Variante empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 83165
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mifegyne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Cytotec
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mifepriston

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patientin und selbst Krankenschwester
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mifegyne

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Cotrim forte ratiopharm 960mg

 

Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Übelkeit mit Appetitverlust bei Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung mit Nierenbeteiligung

Ich habe das Antibiotikum aufgrund einer hochziehenden Blasenentzündung bekommen. Habe es nach Anleitung meines Arztes alle 12 Stunden eingenommen. Nach einem Tag, also 2 Tabletten, verschlimmerte sich die Entzündung und breitete sich weiter aus. Ich konnte mich nicht mehr bewegen oder...

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Blasenentzündung mit Nierenbeteiligung; Ibuprofen 400 bei Flanken- und Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgBlasenentzündung mit Nierenbeteiligung-
Ibuprofen 400Flanken- und Rückenschmerzen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Antibiotikum aufgrund einer hochziehenden Blasenentzündung bekommen. Habe es nach Anleitung meines Arztes alle 12 Stunden eingenommen. Nach einem Tag, also 2 Tabletten, verschlimmerte sich die Entzündung und breitete sich weiter aus. Ich konnte mich nicht mehr bewegen oder irgendetwas machen, habe alle 3 Stunden Ibuprofen nehmen müssen. Dann war ich beim Urologen und habe jetzt Cefurox Basics bekommen, welches ich auch seit einem Tag einnehme. Ich hoffe das schlägt bald an, Urin ist eingeschickt um die Antibiotikawirksamkeit zu überprüfen.

Eingetragen am  als Datensatz 79719
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ibuprofen 400
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Geschmacksstörungen, Jucken der Haut, Übelkeit mit Appetitverlust, Müdigkeit (Erschöpfung) bei Cotrim forte ratiopharm 960mg für Atemwegsinfekte

Ich sollte 2 Tabletten nehmen. Mogens und abend nach 2 Tag hat schon heftige Müdigkeit, Übelkeit. Kopfschmerzen, Geschmacksänderung, angefangen. Da Übelkeit sehr schlimm wurde habe ich nach 2.5 Tagen abgesetzt. Aber nach 3 Tagen sind die Nebenwirkungen immer noch da. Vor allem Müdigkeit und...

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Atemwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgAtemwegsinfekte-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich sollte 2 Tabletten nehmen. Mogens und abend nach 2 Tag hat schon heftige Müdigkeit, Übelkeit. Kopfschmerzen, Geschmacksänderung, angefangen. Da Übelkeit sehr schlimm wurde habe ich nach 2.5 Tagen abgesetzt. Aber nach 3 Tagen sind die Nebenwirkungen immer noch da. Vor allem Müdigkeit und Übelkeit.
Würde nie wieder nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 82414
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Cipro Basics

 

Sodbrennen, Gelenkbeschwerden, Ausschlag, Selbstmordgedanken, Halluzinationen, Übelkeit mit Appetitverlust, migräneartige Kopfschmerzen, Benommenheit mit Drehschwindel, Augenausfluss mit Rötung bei CIPRO BASICS für harnwegsinfekt

Habe das Medikament wegen einem bakteriellen Harnweginfekt verschrieben bekommen. Erster Tag war nichts zu merken. Bereits am zweiten Tag merkte ich unheimliche Übelkeit, war total schlapp. In der Nacht hatte ich bereits extreme Schlafstörungen, Unruhe und Gefühl zum Erbrechen. Am dritten Tag war...

CIPRO BASICS bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CIPRO BASICSharnwegsinfekt4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament wegen einem bakteriellen Harnweginfekt verschrieben bekommen. Erster Tag war nichts zu merken. Bereits am zweiten Tag merkte ich unheimliche Übelkeit, war total schlapp. In der Nacht hatte ich bereits extreme Schlafstörungen, Unruhe und Gefühl zum Erbrechen. Am dritten Tag war ich teilweise gar nicht mehr ansprechbar, apathisch. Der vierte Tag war dann der Höhepunkt: extreme Migräne, Gelenkschmerzen und in der Nacht habe ich Stimmen gehört. Ich hatte zum ersten Mal Selbstmordgedanken, obwohl ich ein fröhlicher Mensch bin und eigentlich nur “ eine Blasenentzündung“ hatte. Ich dachte ich werde verrückt! Leider war die Einnahme über ein Wochenende und ich konnte mich nicht wirklichan eine Arztpraxis wenden. Der Blasenentzündung hat es geholfen aber bei solchen Nebenwirkungen sollte das Zeug verboten werden! Zumal ich noch nie in meinen Leben Probleme hatte mit einer Antibiotika Einnahme. Schlimm...ich hoffe das der Wirkstoff so schnell wie möglich Körper abgebaut wird.

Eingetragen am  als Datensatz 81205
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CIPRO BASICS
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Maxim Jenapharm

 

Übelkeit mit Appetitverlust, Panikanfälle, Angstzustände, Kopfschmerzen, Würgereiz, Müdigkeit bei Maxim Jenapharm für Migräne-Prohylaxe

Ich habe nachdem ich mehrere Jahre auf Verhütung verzichtet habe, vor 14 Tagen mit der Pille Maxim wieder begonnen. Grund war, dass ich während der Periode aufgrund des Östrogenabfalls immer Migräne bekommen habe, dies sollte durch die Einnahme im Langzeitzyklus unterbunden werden! Habe mich im...

Maxim Jenapharm bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxim JenapharmMigräne-Prohylaxe14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nachdem ich mehrere Jahre auf Verhütung verzichtet habe, vor 14 Tagen mit der Pille Maxim wieder begonnen. Grund war, dass ich während der Periode aufgrund des Östrogenabfalls immer Migräne bekommen habe, dies sollte durch die Einnahme im Langzeitzyklus unterbunden werden! Habe mich im Vorhinein schon auf einigen Seiteb nach Erfahrungsberichten ungesehen und viel negatives gelesen!! Nunja dachte mir, teste erstmal selbst und lass dich nicht verrückt machen!! Also gesagt getan.. was ich in den letzten zwei Wochen Einnahme hinter mir habe, grenzt an jeglicher Beschreibung.. Übelkeit und Würgereiz.. komplette Appetitlosigkeit.. Kopfschmerzen, Schwindel und Schweißausbrüche, bleierne Müdigkeit, dass ich „Mittagsschläfchen“ hielt!! Am schlimmsten aber jedoch war die Auswirkung auf die Psyche.. ich stand komplett neben mir.. hatte Angst- und Panikattacken, dass ich kaum meinen Alltag bewältigen konnte!!!!!
Stimme allen zu die sagen lasst die Finger von diesem Teufelszeug!! Diese Pille schadet mehr als alles andere!! NIE WIEDER!!

Eingetragen am  als Datensatz 82698
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Maxim Jenapharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Übelkeit mit Appetitverlust bei Maxim Jenapharm für Verbesserung des Hautbilds

Übelkeit, Übelkeit und nochmal Übelkeit... Appetitlosigkeit und Schwindel noch dazu

Maxim Jenapharm bei Verbesserung des Hautbilds

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxim JenapharmVerbesserung des Hautbilds6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Übelkeit und nochmal Übelkeit... Appetitlosigkeit und Schwindel noch dazu

Eingetragen am  als Datensatz 82667
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Maxim Jenapharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Penicillin

 

Müdigkeit, Herzklopfen, Übelkeit mit Appetitverlust, Durchfall. Kopfschmerzen bei Penicillin für Mandelentzündung

Die Mandelentzündung war innerhalb 3-4 Tagen abgeklungen. Leider machten sich erst gegen Ende der Einnahme hässliche Nebenwirkungen bemerkbar. Ich hatte wahnsinniges Herzklopfen, Enge in der Brust, Durchfall, starke Übelkeit mit Brechreiz, starke Müdigkeit, erschöpfungszustände, Kopfschmerzen...

Penicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PenicillinMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Mandelentzündung war innerhalb 3-4 Tagen abgeklungen. Leider machten sich erst gegen Ende der Einnahme hässliche Nebenwirkungen bemerkbar. Ich hatte wahnsinniges Herzklopfen, Enge in der Brust, Durchfall, starke Übelkeit mit Brechreiz, starke Müdigkeit, erschöpfungszustände, Kopfschmerzen Appetitlosigkeit. Wegen des Herzklopfens und der Enge in der Brust war ich dann im Krankenhaus. Auch hier wurde darauf getippt, dass es Nebenwirkungen von Penicillin sind und das Herz war in Ordnung. Schlussendlich konnte ich während meiner Mandelentzündung prima in die Arbeit gehen, lag aber wegen der Nebenwirkungen dann doch 3 Tage flach. Ob es das wert war?

Eingetragen am  als Datensatz 83400
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Penicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Penicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):117
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gereiztheit, Bauchschmerzen, Übelkeit mit Appetitverlust bei Penicillin für Streptokokken-Infektion

Kurz darauf begangen üble Bauchschmerzen die immer wieder zu und dann abnahmen und ein druck am Bauch, wenn ich die Tablette einnahm. Und zu aller letzt dann die Apetitlosigkeit, wobei ich sagen muss, dass ich dieses Jahr schon das zweitemal Penicillin wegen Streptokokken (Hals) nehmen musste.

Penicillin bei Streptokokken-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PenicillinStreptokokken-Infektion8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurz darauf begangen üble Bauchschmerzen die immer wieder zu und dann abnahmen und ein druck am Bauch, wenn ich die Tablette einnahm. Und zu aller letzt dann die Apetitlosigkeit, wobei ich sagen muss, dass ich dieses Jahr schon das zweitemal Penicillin wegen Streptokokken (Hals) nehmen musste.

Eingetragen am  als Datensatz 79832
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Penicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Penicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Penicillin

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Zostex

 

Müdigkeit, Schwindel, Schlafstörungen, Fieber, Erschöpfung, Benommenheit, Frieren, Krankheitsgefühl, Hautallergie, Übelkeit mit Appetitverlust, Angstgefühl, Depression bei Zostex für Gürtelrose am Rumpf

1. Tag etwas Müdigkeit und Abgeschlagenheit 2. Tag leichte Magenschmerzen, Apetitlosigkeit, sehr müde, leichter Schwindel, leichtes Fieber 3. Tag Magenschmerzen Apetitlosigkeit, Benommenheit, Schwindel, Müde und Schwäche, Fieber und Schlafstörungen 4.Tag Dasselbe wie Tag 3, zusätzlich...

Zostex bei Gürtelrose am Rumpf

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZostexGürtelrose am Rumpf6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1. Tag etwas Müdigkeit und Abgeschlagenheit
2. Tag leichte Magenschmerzen, Apetitlosigkeit, sehr müde, leichter Schwindel, leichtes Fieber
3. Tag Magenschmerzen Apetitlosigkeit, Benommenheit, Schwindel, Müde und Schwäche, Fieber und Schlafstörungen
4.Tag Dasselbe wie Tag 3, zusätzlich depressiv und sehr ängstlich , sehr unruhige Nacht mit Panikattacken und Herzrasen
5. Tag das gleiche Programm nur etwas schlimmer, inzwischen 4kg Gewichtsverlust
6. Tag 6. Tablette habe ich noch brav genommen und dann entschieden, die 7. Tablette nicht mehr zu nehmen. Ich war völlig am Ende, konnte mich nichts mehr tun außer aphatisch abzuwarten
7. Tag keine Tablette mehr genommen Magenschmerzen weniger, konnte etwas essen und spürte sogar etwas Hungergefühl. Immer noch sehr müde. Die Nacht war besser. Die Angst fast weg.
8.Tag, 2. Tag ohne Tablette Allgemeinzustand besser, noch etwas müde, kann wieder essen, morgens leichter juckender Ausschlag, am Abend Kopfschmerzen.
9.Tag 3. Tag ohne Tablette Konnte gut schlafen, trotz starkem Juckreiz am Körper. War wohl zu erschöpft, um es bewusst wahrzunehmen. Als ich wach wurde dachte ich, mich trifft der Schlag! Mein ganzer Körper voller roter Flecken und unerträglicher Juckreiz. Ab zum Arzt..Diagnose : Allergie! Ob vom Zostex oder Ibuprofen… niemand weiß es. Muss jetzt Prednisolon nehmen! Die Woche war die Hölle!!! Übrigens, die Gürtelrose war innerhalb 4 Tagen fast verschwunden. Einziges Plus… aber zu einem sehr hohen Preis

Eingetragen am  als Datensatz 79897
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zostex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Brivudin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Depressionen, Kopfschmerzen, Angstzustände, Magenschmerzen, Schlafprobleme, Übelkeit mit Appetitverlust bei Zostex für Gürtelrose

Wegen immer wiederkehrendem Zoster an Hals bzw. Gesicht wieder einmal Zostex bekommen. Bei den vorherigen Behandlungen konnte ich nahezu keine Nebenwirkungen verspüren. Diesmal ab dem 3. Tag der Einnahme starke Übelkeit, Magenschmerzen, Sodbrennen und Appetitlosigkeit. Dazu starke Einschlaf-...

Zostex bei Gürtelrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZostexGürtelrose7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen immer wiederkehrendem Zoster an Hals bzw. Gesicht wieder einmal Zostex bekommen. Bei den vorherigen Behandlungen konnte ich nahezu keine Nebenwirkungen verspüren.

Diesmal ab dem 3. Tag der Einnahme starke Übelkeit, Magenschmerzen, Sodbrennen und Appetitlosigkeit. Dazu starke Einschlaf- und Durchschlafproblene, ich habe für 6 Tage nicht mehr als 3-4 Stunden schlafen können. Später kamen noch starker Drehschwindel, Unruhe abwechselnd mit Schlappheit, Depressionen, Gereiztheit und Angstzustände hinzu. Jetzt seit 3 Tagen die Einnahme beendet und die Verdauungsprobleme sind fast weg, dafür habe ich jeden Tag richtig schlimme Kopfschmerzen und die psychischen Symptome sind auch in den Vordergrund getreten.

Ich hoffe sehr, dass sich das in den nächsten Tagen noch gibt...

Empfehlen kann ich das Medikament nicht. Es hat zwar gegen den Zoster geholfen, die Nebenwirkungen hauen einen jedoch regelrecht um. ich habe mich schlechter gefühlt als bei der schlimmsten Grippe, die ich jemals hatte. Das ist eine Rosskur! Ich nehme das nicht wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 82266
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zostex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Brivudin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei CEFUROX Basics

 

Magen-Darm-Beschwerden, Übelkeit mit Appetitverlust bei CEFUROX Basics für Bronchitis (akut)

Nach der zweiten Tablette Ùbelkeit und Magenschmerzen.Nach jeder weiteren Einnahme schlimmer. Wirkung: Husten nicht besser, keine Erleichterungen, keine Verbesserung. Kann mich den weiteren Bewertungen nur anschließen und werde nach dem Lesen der Beiträge die Tabletten absetzen. Es ist...

CEFUROX Basics bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsBronchitis (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der zweiten Tablette Ùbelkeit und Magenschmerzen.Nach jeder weiteren Einnahme schlimmer. Wirkung: Husten nicht besser, keine Erleichterungen, keine Verbesserung. Kann mich den weiteren Bewertungen nur anschließen und werde nach dem Lesen der Beiträge die Tabletten absetzen. Es ist unverantwortlich diesen Schrott im Handel zulassen.

Eingetragen am  als Datensatz 83202
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CEFUROX Basics
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Marita
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit mit Appetitverlust, Durchfall, Kopfschmerzen bei CEFUROX Basics für Fieber / lungenprobleme

Sofort bei Einnahme übelkeitsgefühle keine 10min wässriger Durchfall und mehrfaches übergeben kommt mir nicht vor als wäre dieses Produkt ausreichend getestet worden und man es einfach verkauft und die Nebenwirkungen nie studiert hat

CEFUROX Basics bei Fieber / lungenprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsFieber / lungenprobleme1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sofort bei Einnahme übelkeitsgefühle keine 10min wässriger Durchfall und mehrfaches übergeben kommt mir nicht vor als wäre dieses Produkt ausreichend getestet worden und man es einfach verkauft und die Nebenwirkungen nie studiert hat

Eingetragen am  als Datensatz 79327
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CEFUROX Basics
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei MTX

 

Kopfschmerzen, Reizhusten, Atemnot, Wärmegefühl, Übelkeit mit Appetitverlust bei MTX für Rheumatische Athritis

Nach 3-4 Wochen Wirkungen. (Schwellungen verschwinden komplett, Schmerzen kaum da) Nebenwirkungen: Übelkeit nach Einnahme (Tabletten), Reizhusten, einem ist immer warm (Auch im Winter), Kopfschmerzen.

MTX bei Rheumatische Athritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXRheumatische Athritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 3-4 Wochen Wirkungen. (Schwellungen verschwinden komplett, Schmerzen kaum da)
Nebenwirkungen: Übelkeit nach Einnahme (Tabletten), Reizhusten, einem ist immer warm (Auch im Winter), Kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 82946
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MTX
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:2003 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit mit Appetitverlust bei MTX für Juvenile idiopathische Arthritis

Vor dem MTX ging es mir viel besser!..

MTX bei Juvenile idiopathische Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXJuvenile idiopathische Arthritis10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor dem MTX ging es mir viel besser!..

Eingetragen am  als Datensatz 80011
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MTX
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für MTX

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Efectin

 

Schwindel, Benommenheit, Manie, Anspannung der Muskeln, Übelkeit mit Appetitverlust bei Efectin für Depression

Anfangs oft manische Phasen und Anspannung in den Beinen, ab und zu Schwindel, Benommenheit und Übelkeit, öfters Phasen mit geringem Appetit gefolgt von Phasen mit hohem Appetit

Efectin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EfectinDepression8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs oft manische Phasen und Anspannung in den Beinen, ab und zu Schwindel, Benommenheit und Übelkeit, öfters Phasen mit geringem Appetit gefolgt von Phasen mit hohem Appetit

Eingetragen am  als Datensatz 82103
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Efectin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Dekristol

 

Panikattacke, Angstanfälle, Übelkeit mit Appetitverlust bei Dekristol für schwerer Vitamin D Mangel

Regelmäßig ca. 4-5 Stunden nach der Einnahme stellte sich zunächst ein Missempfinden in den Beinen ein. Es fühlte sich an, als ob die Beine von Innen einfrieren würden. Dazu Übelkeit und Appetitlosigkeit. Besonders unangenehm sind Angst- und Panikattacken, welche vorwiegend in Ruhe bzw. nachts...

Dekristol bei schwerer Vitamin D Mangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dekristolschwerer Vitamin D Mangel7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Regelmäßig ca. 4-5 Stunden nach der Einnahme stellte sich zunächst ein Missempfinden in den Beinen ein. Es fühlte sich an, als ob die Beine von Innen einfrieren würden. Dazu Übelkeit und Appetitlosigkeit. Besonders unangenehm sind Angst- und Panikattacken, welche vorwiegend in Ruhe bzw. nachts nach der Einnahme auftraten.

Dosierung war 3x die Woche 20.000 IE bei schwerem Vitamin D Mangel.

Eingetragen am  als Datensatz 81116
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Clexane

 

Schwindel, Benommenheit, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Übelkeit mit Appetitverlust bei clexane für Thromboseprophylaxe

Die ersten Tage hatte ich keine Probleme. Ab dem 7./8. Tag hatte ich Schwindel, Benommenheit. Ich war aufgewühlt, meine Beine taten weh. Der Appetit blieb weg und mir wurde richtig schlecht. Ich war wie blöd im Kopf. Habe das Zeug dann abgesetzt. Fazit: Bauchspeicheldrüsenentzündung!!! Vom Heparin

clexane bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
clexaneThromboseprophylaxe10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten Tage hatte ich keine Probleme. Ab dem 7./8. Tag hatte ich Schwindel, Benommenheit. Ich war aufgewühlt, meine Beine taten weh. Der Appetit blieb weg und mir wurde richtig schlecht. Ich war wie blöd im Kopf. Habe das Zeug dann abgesetzt. Fazit: Bauchspeicheldrüsenentzündung!!! Vom Heparin

Eingetragen am  als Datensatz 83968
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

clexane
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Enoxaparin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kopfschmerzen, innere Unruhe, Übelkeit mit Appetitverlust, Urinverfärbungen bei clexane für Fraktur des Mittelfußknochens

Nach etwa einer Woche der Anwendung von 40 mg einmal täglich bekam ich anfangs schleichende Kopfschmerzen die täglich immer stärker wurden sowie eine starke innere Unruhe. Zeitgleich Apetittlosigkeit und ständige Übelkeit. Das verstärkte sich vor allem während der zweiten Woche. Nun durfte ich...

clexane bei Fraktur des Mittelfußknochens

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
clexaneFraktur des Mittelfußknochens14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach etwa einer Woche der Anwendung von 40 mg einmal täglich bekam ich anfangs schleichende Kopfschmerzen die täglich immer stärker wurden sowie eine starke innere Unruhe. Zeitgleich Apetittlosigkeit und ständige Übelkeit. Das verstärkte sich vor allem während der zweiten Woche. Nun durfte ich das Medikament absetzen und langsam lässt die Übelkeit nach. Bin jedoch noch anfällig für Kopfschmerzen. Da ich keinerlei anderer Arzneimittel zu dieser Zeit eingenommen habe kann es nur daher kommen.
Um sicher zu gehen ob alles ok ist werde ich jedoch noch einen Blut-Test machen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 81775
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

clexane
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Enoxaparin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Amoxi-Clavulan

 

Durchfall, Schwindel, Magenbeschwerden, Übelkeit mit Appetitverlust bei Amoxi-Clavulan für Mandelentzündung

Ich habe über den ganzen Tag verteilt übelkeit und sehr weichen stuhl. Besonders schlecht wird mir eine halbe stunde nach einnahme der tablette. Mir ist oft schwindelig und ich fühle mich müde und schwach. Auf der Arbeit hatte ich dann auch oft magenschmerzen.. Ich hatte eigenlich Hunger, aber...

Amoxi-Clavulan bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxi-ClavulanMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe über den ganzen Tag verteilt übelkeit und sehr weichen stuhl. Besonders schlecht wird mir eine halbe stunde nach einnahme der tablette. Mir ist oft schwindelig und ich fühle mich müde und schwach. Auf der Arbeit hatte ich dann auch oft magenschmerzen.. Ich hatte eigenlich Hunger, aber konnte nichts essen, wegen der Übelkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 80800
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxi-Clavulan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Clavulansäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Levofloxacin AL

 

Nachtschweiß, Schwitzen, Kopfschmerzen, Übelkeit mit Appetitverlust, Krankheitsgefühl, Gewichtsabnahme, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Nackensteifheit, Kreislaufbeschwerden, Hautausschlag im Gesicht, Zitterigkeit, zitternde Hände, Depressionen bei Levofloxacin AL für harnwegsinfekt

Zuerst Besserung, die Symptome von der krankheit die behandelt werden sollte verschwanden. Dann im Laufe der Zeit, teilweise auch nach Beendigung der Einnahme: -Nachtschweiß -tagsüber Schwitzen -kopfschmerzen -Übelkeit / Appetitlosigkeit -Gewichtsabnahme -Muskel-/Sehnen- und...

Levofloxacin AL bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Levofloxacin ALharnwegsinfekt2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst Besserung, die Symptome von der krankheit die behandelt werden sollte verschwanden.

Dann im Laufe der Zeit, teilweise auch nach Beendigung der Einnahme:
-Nachtschweiß
-tagsüber Schwitzen
-kopfschmerzen
-Übelkeit / Appetitlosigkeit
-Gewichtsabnahme
-Muskel-/Sehnen- und Gelenkschmerzen, überall im Körper, schubweise
-Nackensteifigkeit
-allgemeines Krankheitsgefühl, Schwächegefühl
-Hände- und Fußzittern
-Kreislaufprobleme
-Herzstolperer
-Hautausschlag im Gesicht
-Depressionen


Also richtig, richtig üble Nebenwirkungen das Dreckszeug.
Ich dachte zwischendurch schon ich habe Lepra oder so und fall gleich auseinander....

Eingetragen am  als Datensatz 81113
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Levofloxacin AL
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Sinupret

 

Durchfall, Übelkeit mit Appetitverlust, Schwindel - Benommenheit bei Sinupret für Sinusitis

Hatte in zwei Monaten zweimal eine SinusitisT_T das erste Mal hatte mir mein Arzt Sinupret Extract verschrieben, das zweite Mal habe ich es mir aus der Apotheke geholt. Ich hatte jedesmal nach der Einnahme Schwindel (nebliges Sehen) und diesmal auch wieder Magengrummeln, Durchfall, flauer Magen...

Sinupret bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SinupretSinusitis4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte in zwei Monaten zweimal eine SinusitisT_T das erste Mal hatte mir mein Arzt Sinupret Extract verschrieben, das zweite Mal habe ich es mir aus der Apotheke geholt. Ich hatte jedesmal nach der Einnahme Schwindel (nebliges Sehen) und diesmal auch wieder Magengrummeln, Durchfall, flauer Magen und Abgeschlagenheit/Müdigkeit. Hab bis gerade nie zuvor den Beipackzettel gelesen und die Symptome auf die Sinusitis geschoben. Ab heute Abend werde ich die Tabletten weglassen und hoffe das es mir damit wieder besser geht. Da hält man doch lieber nur die Symptome der Sinusitis aus... das Medikament nehme ich jedenfalls nie wieder ein.

Eingetragen am  als Datensatz 82116
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sinupret
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Enzianwurzel, Gartensauerampferkraut, Holunderblüten, Primula, Verbena officinalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit mit Appetitverlust, Wirkungslosigkeit bei Sinupret für Sinusitis

Habe Sinupret extract Dragées vier Tage lang genommen, aber bisher keine Besserung der Beschwerden feststellen können, sondern werde jetzt zusätzlich zu den Symptomen der Sinusitis dank diesem Medikament auch noch von einer ständigen latenten Übelkeit und Appetitverlust geplagt. Ich bin wirklich...

Sinupret bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SinupretSinusitis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Sinupret extract Dragées vier Tage lang genommen, aber bisher keine Besserung der Beschwerden feststellen können, sondern werde jetzt zusätzlich zu den Symptomen der Sinusitis dank diesem Medikament auch noch von einer ständigen latenten Übelkeit und Appetitverlust geplagt. Ich bin wirklich versucht, den Rest einfach wegzuschmeissen. Definitiv KEINE Kaufempfehlung.

Eingetragen am  als Datensatz 82023
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sinupret
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Enzianwurzel, Gartensauerampferkraut, Holunderblüten, Primula, Verbena officinalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Azithromycin

 

Magenkrämpfe, Übelkeit mit Appetitverlust bei Azithromycin für Husten

Starke Magenkrämpfe nach der Einnahme + Übelkeit

Azithromycin bei Husten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinHusten3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Magenkrämpfe nach der Einnahme + Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 84925
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bauchschmerzen, Unwohlsein, Übelkeit mit Appetitverlust bei Azithromycin für Grippaler Infekt

Am 1. Tag der Einnahme, Übelkeit und Magenkrämpfe. 2. Tag dasselbe nur schlimmer, zudem weicher Stuhlgang. Bin dann abends sogar noch einmal zum Arzt um die 3. Tablette notfalls nicht mehr einnehmen zu müssen. Arzt meinte aber ich soll es gar einnehmen. 3. Tag selbe Geschichte. Habe den ganzen...

Azithromycin bei Grippaler Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinGrippaler Infekt3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 1. Tag der Einnahme, Übelkeit und Magenkrämpfe. 2. Tag dasselbe nur schlimmer, zudem weicher Stuhlgang. Bin dann abends sogar noch einmal zum Arzt um die 3. Tablette notfalls nicht mehr einnehmen zu müssen. Arzt meinte aber ich soll es gar einnehmen. 3. Tag selbe Geschichte. Habe den ganzen Tag Bauchschmerzen, fühle mich schlapp, unwohl. Nun ist der 3. Tag nach der letzten Einnahme. Ich fühle mich immernoch unwohl, auch habe ich meine Erkältung noch nicht ganz los, Schnupfen ist immernoch da. Ich habe Perenterol und Iberogast gegen die Bauchschmerzen genommen und viel Kamillentee getrunken und mir eine Wärmflasche gemacht. Hilft aber leider alles nicht wirklich. Bin froh wenn das Medikament endlich wieder abgebaut ist (bleibt nach meinem Arzt noch 5 Tage im Körper, solange ist auch mit den Nebenwirkungen zu rechnen). Wird es morgen nicht besser, werde ich nochmal zum Arzt müssen. Empfehle das Medikament auf keinen Fall weiter!!! Wäre wahrscheinlich ohne Antibiotikum schon wieder auf den Beinen.

Eingetragen am  als Datensatz 81183
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Azithromycin

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Amoxicillin

 

Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Nackenschmerzen, Schüttelfrost, Lymphknotenschwellung, Rachenentzündung, Übelkeit mit Appetitverlust, Fieber (39 °C oder höher) bei Amoxicillin für Mandelentzündung

Ich habe letzten Freitag angefangen Amoxicillin zu nehmen, da ich eine Mandelentzündung hatte mit Begleitsymptomen, wie zum Beispiel Gliederschmerzen, leichtem Fieber (höchstens 38,2 Grad), einer Rachenentzündung und das Anschwellen der Lymphknoten. Viele berichteten von direkten Verbesserungen....

Amoxicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe letzten Freitag angefangen Amoxicillin zu nehmen, da ich eine Mandelentzündung hatte mit Begleitsymptomen, wie zum Beispiel Gliederschmerzen, leichtem Fieber (höchstens 38,2 Grad), einer Rachenentzündung und das Anschwellen der Lymphknoten. Viele berichteten von direkten Verbesserungen. Ich nehme dieses Antibiotikum seit 5 Tagen und es hat sich verschlimmert. Es kamen 2 Tage nach der Einnahme Symptome wie Übelkeit, Schüttelfrost und auch Fieber hinzu, welches über 40 Grad war. Ich war kurz davor ins Krankenhaus zu fahren, dann habe ich es abgesetzt für einen Tag, doch da die Übelkeit nicht verschwand, nahm ich es weiter. Leider war mein Arzt vier Tage im Urlaub. Am Dienstag, also 2 Tage nach der erneuten Einnahme ging es mir wieder etwas besser, was das Fieber anging. Allerdings bekam ich erneute andere Symptome wie Nackenschmerzen (Kopf kann nicht mehr 45 Grad nach links oder rechts und nicht mehr komplett in den Nacken gelegt werden), massive Kopfschmerzen beim Aufstehen, Bewegen etc. und noch stärkere Mandelschmerzen. Essen war bis zum Arzttermin 5 Tage nicht möglich, auch Trinken nur sehr schlecht. Ich entschied mich dafür erneut zum Arzt zu gehen und nach einem neuen Antibiotikum oder Schmerzmittel zu fragen, da es nicht sein kann, dass das Antibiotikum meinen Zustand verschlechtert.

Eingetragen am  als Datensatz 81932
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fieber, Übelkeit mit Appetitverlust, Müdigkeit (Erschöpfung) bei Amoxicillin für Husten

Nebenwirkungen: Müdigkeit, ersten zwei Tage Fieber, salziger Geschmack im Mund beim Essen nach Einnahme des Antibiotikums, Übelkeit

Amoxicillin bei Husten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinHusten4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: Müdigkeit, ersten zwei Tage Fieber, salziger Geschmack im Mund beim Essen nach Einnahme des Antibiotikums, Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 82184
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Amoxicillin

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Doxycyclin

 

Übelkeit mit Appetitverlust bei Doxycyclin für Chlamydien-Infektion

Übelkeit, wenn auf leeren Magen eingenommen.

Doxycyclin bei Chlamydien-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinChlamydien-Infektion10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, wenn auf leeren Magen eingenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 84426
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Erbrechen, Magen-Darm-Beschwerden, Übelkeit mit Appetitverlust bei Doxycyclin für harnwegsinfekt

Wurde mir gegen einen schweren Harnwegsinfekt verschrieben, der auf 2 Antibiotika der ersten Wahl nicht wirklich angesprungen ist. Schmerzen waren selbst mit Novalgin nicht zu überbrücken. Der Eintritt der Wirksamkeit ist bemerkenswert schnell. Man merkt aber auch, das man keine Bonbons schluckt....

Doxycyclin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclinharnwegsinfekt-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wurde mir gegen einen schweren Harnwegsinfekt verschrieben, der auf 2 Antibiotika der ersten Wahl nicht wirklich angesprungen ist. Schmerzen waren selbst mit Novalgin nicht zu überbrücken. Der Eintritt der Wirksamkeit ist bemerkenswert schnell. Man merkt aber auch, das man keine Bonbons schluckt. Ich bin recht unempfindlich, hatte aber die ersten 3 Tage mit starker Übelkeit zu kämpfen, die teilweise auch zu erbrechen führten. Gerade am Morgen. Jenes übersteht man aber, wenn der Leidensdruck groß ist, und ich würde Doxycyclin immer wieder nehmen, da es absolut schnell die Beschwerden (erste Einnahme) linderte. Abgesehen von der Übelkeit, hatte ich keinerlei Nebenwirkungen, auch nicht im Zusammenhang mit dem Sonnenlicht, welches man im Hochsommer eher mäßig meiden kann.

Eingetragen am  als Datensatz 84768
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):164 Eingetragen durch
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Tilidin

 

Müdigkeit, Schwindel, Depressionen, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Sodbrennen, Darmbeschwerden, Magen und Darm betreffende Symptome, Übelkeit mit Appetitverlust, Übelkeit mit Erbrechen bei Tilidin für Rückenzerrung

Wirkt gut, aber hat sehr viele Nebenwirkungen. Erbrechen am Morgen, ganzen Tag Appetitlosigkeit und Übelkeit, Magen-Darm-Brennen, Kopfschmerzen, Schwindel, schlechte Laune, permanente Müdigkeit, Sodbrennen. Ich versuche das jetzt selbst abzusetzen und nehme es nur, wenn es nicht anders geht....

Tilidin bei Rückenzerrung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinRückenzerrung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkt gut, aber hat sehr viele Nebenwirkungen.
Erbrechen am Morgen, ganzen Tag Appetitlosigkeit und Übelkeit, Magen-Darm-Brennen, Kopfschmerzen, Schwindel, schlechte Laune, permanente Müdigkeit, Sodbrennen.

Ich versuche das jetzt selbst abzusetzen und nehme es nur, wenn es nicht anders geht. Eigentlich sollte ich Novaminsulfon durch Tilidin ersetzen, weil mir bei Novaminsulfon auch permanent übel war. Aber Tilidin ist viel schlimmer ... Keine Empfehlung.

Bei starken Schmerzen war bei mir nach einem Bandscheibenvorfall folgende Kombination sehr wirksam und sehr bekömmlich: Pregabalin+Oxycodon

Eingetragen am  als Datensatz 83967
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):206 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Starke Magenschmerzen, Übelkeit mit Appetitverlust, Kopfschmerzen, Schlafattacken bei Tilidin für Schmerzen (postoperativ)

Zu Beginn starke Nebenwirkungen wie, massive Magenschmerzen, Übelkeit, Appetitverlust, Schwindel, starke Kopfschmerzen (auch Migräne) und Schlafattacken. Dies hielt ca eine Woche an. Danach nur noch mittelstarke Magen- und Kopfschmerzen.

Tilidin bei Schmerzen (postoperativ)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (postoperativ)8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Beginn starke Nebenwirkungen wie, massive Magenschmerzen, Übelkeit, Appetitverlust, Schwindel, starke Kopfschmerzen (auch Migräne) und Schlafattacken. Dies hielt ca eine Woche an. Danach nur noch mittelstarke Magen- und Kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 77082
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Prednisolon

 

Appetitsteigerung, Harndrang, Übelkeit mit Appetitverlust, Blasenschwäche bei Prednisolon für Multiple Sklerose

Bei schwerem MS Schub 5 Tage jeweils 1g Prednisolon erhalten. Bereits nach 2 Gaben starke Blasenprobleme. Dauerhafter Harndrang ohne wirklich Urin abgeben zu können, teils mit unkontrolliertem Wasserlassen. Blasenentzündung ausgeschlossen. Keine Schmerzen. Anfängliche starke Übelkeit am zweiten...

Prednisolon bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMultiple Sklerose5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei schwerem MS Schub 5 Tage jeweils 1g Prednisolon erhalten. Bereits nach 2 Gaben starke Blasenprobleme. Dauerhafter Harndrang ohne wirklich Urin abgeben zu können, teils mit unkontrolliertem Wasserlassen. Blasenentzündung ausgeschlossen. Keine Schmerzen. Anfängliche starke Übelkeit am zweiten Tag wieder weg, darauffolgend jedoch ständiger Appetit.

Eingetragen am  als Datensatz 79242
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fieber, Tachykardie, Nebenniereninsuffizienz, Übelkeit mit Appetitverlust, Gewichtsverlust bei Prednisolon für Morbus Behcet

Nach 6 Wochen Prednisolonum Fieber ohne Infektzeichen und sehr starcke Tachykardie. 4 Monate jeden Tag subfebrile Temperatur bis 38.5. Erst beim abdosieren von Prednisolonum ging das Fieber runter und die Tachykardie wurde langsam besser. Dazu kam Übelkeit, Gewichtsverlust, viel zu hoher Zucker.

Prednisolon bei Morbus Behcet

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Behcet6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 6 Wochen Prednisolonum Fieber ohne Infektzeichen und sehr starcke Tachykardie.
4 Monate jeden Tag subfebrile Temperatur bis 38.5. Erst beim abdosieren von Prednisolonum ging das Fieber runter und die Tachykardie wurde langsam besser. Dazu kam Übelkeit, Gewichtsverlust, viel zu hoher Zucker.

Eingetragen am  als Datensatz 83036
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Gelomyrtol

 

Durchfall, Brechreiz, Übelkeit mit Appetitverlust bei Gelomyrtol für Husten und Schnupfen

Übelkeit, Schwindel, Brechreiz, Durchfall. Wer das Medikament verträgt, für den kann es ein Segen sein.

Gelomyrtol bei Husten und Schnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolHusten und Schnupfen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Schwindel, Brechreiz, Durchfall. Wer das Medikament verträgt, für den kann es ein Segen sein.

Eingetragen am  als Datensatz 82512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Metformin

 

Gewichtsverlust, Geschmacksveränderungen, Übelkeit mit Appetitverlust bei Metformin für Diabetis II

Ich habe zu Beginn morgens und abends je 500 mg Metformin bekommen und nach ca. vier Wochen musste ich auf 1000mg früh und abends umsteigen. Ich hatte erst Bedenken, da ich nicht so gerne Medikamente nehmen wollte. Bevor man bei mir Diabetis II feststellte hatte ich nach dem Essen von...

Metformin bei Diabetis II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetforminDiabetis II10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zu Beginn morgens und abends je 500 mg Metformin bekommen und nach ca. vier Wochen musste ich auf 1000mg früh und abends umsteigen. Ich hatte erst Bedenken, da ich nicht so gerne Medikamente nehmen wollte. Bevor man bei mir Diabetis II feststellte hatte ich nach dem Essen von Kohlehydraten immer so einen komisch süsslichen Geschmack auf der Zunge. Der ging zu Beginn mit Metformin zuerst weg...und jetzt ist er wieder da. Übel war mir zu Anfang auch und ich habe weniger Appetitt. Habe in den 10 Wochen fast 8 kg abgenommen, was mir gut gefällt. Jetzt merke ich von den Metformin eigentlich nichts mehr, ausser, das mein Geschmack sich verändert hat dahingehend, dass ich mich irgendwie auf kein Essen mehr richtig freue. Früher hat das mehr Spaß gemacht. Alkohol trinke ich jetzt überhaupt nicht mehr, ich möchte erst meine Werte wieder in Ordnung haben, die Tabletten loswerden und mein Gewicht weiter verringern so um ca. 10 Kg. Meine Werte waren zu Beginn: Langzeitwert: 6,7% und ich hatte einen Nüchternzucker von 145 - jetzt mit Metformin und Gewichtsabnahme wieder bei 97-112.

Eingetragen am  als Datensatz 82430
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metformin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Clarithromycin

 

Herzrasen, Übelkeit mit Appetitverlust, Schwäche, metallischer Geschmack im Mund bei Clarithromycin für lungenentzündung

Ich habe dieses Medikament aufgrund einer Lungenentzündung verschrieben bekommen. Habe starkes Herz rasen und Übelkeit. Die Allgemeine Schwäche hat zugenommen und der metallische Geschmack im Mund führt zu Appetitlosigkeit.

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Medikament aufgrund einer Lungenentzündung verschrieben bekommen. Habe starkes Herz rasen und Übelkeit. Die Allgemeine Schwäche hat zugenommen und der metallische Geschmack im Mund führt zu Appetitlosigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 80890
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei ARCOXIA

 

Sodbrennen, Blähbauch, Schlafstörung, Grippe-ähnliche Symptome, Völlegefühl im Magen, Übelkeit mit Appetitverlust bei Arcoxia für Schmerzen (Rücken)

Sodbrennen, Schlafstörungen (ich war froh 1-2std zu schlafen). Übelkeit, völlegefühl, blähbauch, gestörtes essverhalten, Ich habe mich so schlecht gefühlt aber auch erst ab dem 3. Tag.

Arcoxia bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaSchmerzen (Rücken)6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sodbrennen, Schlafstörungen (ich war froh 1-2std zu schlafen). Übelkeit, völlegefühl, blähbauch, gestörtes essverhalten,
Ich habe mich so schlecht gefühlt aber auch erst ab dem 3. Tag.

Eingetragen am  als Datensatz 84331
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Trevilor

 

Schwindel, Suizidgedanken, Sehstörungen, Schweißausbrüche, Zähneknirschen, Beklemmung im Brustbereich, Schlafstörung, Übelkeit mit Appetitverlust, Müdigkeit (Erschöpfung), Mundtrockenheit bei Venlafaxin für Depression

Nachdem ich 2 Wochen 37,5 mg eingenommen habe, nehme ich derzeit 75mg Venlafaxin täglich, um meine Depression und Ängste zu bekämpfen. Von Anfang an erlebte ich eine starke Mundtrockenheit und stundenlange Übelkeit mit Appetitverlust. Nach ein paar Tagen kamen Sehstörungen hinzu. Das heißt ich...

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich 2 Wochen 37,5 mg eingenommen habe, nehme ich derzeit 75mg Venlafaxin täglich, um meine Depression und Ängste zu bekämpfen. Von Anfang an erlebte ich eine starke Mundtrockenheit und stundenlange Übelkeit mit Appetitverlust.
Nach ein paar Tagen kamen Sehstörungen hinzu. Das heißt ich habe sowohl eine gestörte Weitsicht, als auch Nahsicht, weil ich meine Sicht nicht richtig scharf stellen kann. Anfangs waren es nur Schübe, aber seit Tag 19. hält Die Sehstörung länger an. Nach Einnahme von der 75 mg dauert es so ca. 1 Stunde und die Sehstörung wird wieder verstärkt. Eine Teilnahme am Straßenverkehr als Autofahrer ist zeitweise etwas grenzwertig, da die Sehstörung auch wahrscheinlich Schwindel auslöst. Lesen geht nur am PC, wo man die Buchstaben grösser stellen kann. Nach kurzer Zeit wird aber auch dies schwierig. Die Sehstörungen machen mir Sorgen, da ich die Einnahme von Venlafaxin nicht fortführen kann, wenn dieses Phänomen nicht verschwindet. Zudem Frage ich mich mehr & mehr, ob es bleibende Schäden an den Augen verursachen kann???
Bisher stelle ich leider keine Antriebssteigerung oder Stimmungsaufhellung fest, sondern habe wieder mit SV-/Suizidgedanken zu tun. Dies kann aber auch daran liegen, dass ich in einer Krise stecke.
Schweißausbrüche hatte ich auch. Diese waren jedoch nur leicht.
Kreislaufprobleme (Frieren, insbes. kalte Hände, Füsse) hatte ich vorher bereits.
Nach Einnahme meiner Tagesdosis werde ich in der Regel nach 20-30 min wahnsinnig müde, kann kaum die Augen aufhalten (Dauer ca. 1 Std.). Mitunter muss ich mich dann hinlegen. Nach der Müdigkeit setzen wie gesagt die Sehstörungen nach ca. 1- 2 Std ein, dann der leichte Schwindel, nach ca. 3-4 Std. schließlich die Übelkeit und zuletzt kommt die Mundtrockenheit hinzu.
Das Venlafaxin verursacht bei mir leider auch Durchschlafstörungen, somit kommt für mich eine abendliche Einnahme quasi als Einschlafhilfe wegen der zunächst einsetzenden starken Müdigkeit nicht in Betracht. Denn ich habe feststellen müssen, dass ich zwar schnell einschlafe, dann aber wenige Stunden später nachts aufwache und partout nicht mehr schlafen kann.

Des Weiteren habe ich so eine Art beklemmendes Gefühl im Brustbereich und das Gefühl eines Klosses im Hals...es fühlt sich so an als würde jeden Moment eine Panikattacke kommen.

Ob Venlafaxin bei mir antidepressiv wirken wird, muss sich noch herausstellen. Ich denke, ich nehme es noch nicht lange genug ein und habe auch noch nicht meine Zieldosis erreicht.
Für eine antidepressive Wirkung bin ich bereit, die bei mir starken Nebenwirkungen in Kauf zu nehmen, da mein Leidensdruck groß ist.

Eine Ausnahme gibt es jedoch für mich: Die Sehstörungen. Sollten diese nicht nachlassen, muss ich wohl oder übel die AD wieder ausschleichen.

Nach Aussage von Mitpatienten heisst das 1-2 Wochen Alltags-/Arbeitsunfähigkeit und schlimme Entzugserscheinungen. Auf die Stromschläge im Hirn bin ich schon gespannt...

Abschließend auch von mir der Hinweis: Jeder Klient reagiert anders auf die versch. AD!
Ein Erfahrungsaustausch macht meiner Ansicht nach trotzdem Sinn, weil sich mental vorbereiten kann, Risiken einschätzen kann und sieht, dass man nicht der/die Einzige mit diesen Erfahrungen ist.
Ich hatte nämlich bei der Einnahme von anderen AD`s schon gedacht, ich würde mich nur anstellen und würde zu sehr in mich hineinhören, sei ein Hypochonder...

Venlafaxin verursacht bei mir mit Abstand die heftigsten Nebenwirkungen im Vergleich zu anderen ADs. Ich fühle mich wie ein Junkie - leider ohne die euphorische Wirkung von illegalen Drogen - und bin definitiv krank.
Hoffentlich lohnt sich die Quälerei.

Eingetragen am  als Datensatz 84577
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Herzrasen, Hitzewallungen, Zittern der Hände, Einschlafstörungen, Übelkeit mit Appetitverlust, Libidostörungen, Schwitzen bei Venlafaxin für Depression / Angststörung

Ich habe 7 wochen venla genommen aufgrund meiner mittelschweren depression und massiven angststörung und panik attacken. in den retardkapsel waren 6 pallets zu je 12,5mg. ich habe mit einem pallet angefangen und jeden tag um ein weiteres pallet gesteitgert, war daher nach einer woche auf 75mg und...

Venlafaxin bei Depression / Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression / Angststörung7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 7 wochen venla genommen aufgrund meiner mittelschweren depression und massiven angststörung und panik attacken. in den retardkapsel waren 6 pallets zu je 12,5mg. ich habe mit einem pallet angefangen und jeden tag um ein weiteres pallet gesteitgert, war daher nach einer woche auf 75mg und nach 2 wochen auf 150 mg die meine zieldosis waren. bereits mit dem ersten pallet begannen nach etwa 5 stunden nebenwirkung. massive übelkeit bis kurz vor dem erbrechen war dauerhaft da bis ich auch etwa 9 pallets also 9 tage später angekommen war. am 10 tag der einnahme ging es mir grandios gut. so gut das ich dafür zahlen würde um diesen zustand jeden tag zu haben. ich hatte große hoffnung, dass dies nun der "neue zustand durch das medikament" sein würde. nach 2 tagen war der euphorie flug jedoch vorbei. bei 75mg hatte ich schon massive orgasmusstörungen, es war nur unter einer halben stunde dauerstiumulierung überhaupt möglich mit mühe und not einen orgasmus zu bekommen, als ich bei über 100mg ankam war es unmöglich einen orgasmus zu bekommen. die meisten nebenwirkungen verschwanden nacht 7-10 tagen, geblieben ist das schwitzen selbst beim sitzen im shirt in einem 18 grad warmen zimmer. hitzewallungen oft bis zu 6x am tag wo man sich fühlt, als säße man in einem 40 grad warmen wintergarten im sommer und die orgasmusunfähigkeit. weiterhin geblieben sind die einschlafstörungen. ich habe das gefühl, selbst nach 18 stunden wach sein, noch "voller ernegie zu sein" als hätte ich um 22:30 noch 3 tassen espresso getrunken dazu kommt ein hoher puls. ich bin kein sportler, mein ruhepuls war schon immer erhöht. vor venlafaxin, war mein puls nach dem aufwachen im bett meist bei 75, am abend 80-90. unter velafaxin war mein puls immer morgens im bett im liegen bei 95 und ging abends bis auf 115 hoch . zu anfang, die ersten 10 tage hatte ich aboslut keinen appettit und habe 4 kilo angenommen. dazu "grobes" zittern in den händen und den beinen. das medikament hat zwar nach nun 7 wochen zwar meine ängste reduziert aber eben nicht komplett eleminiert.. meiner depression hat es garnicht geholfen. da die reduzierung der angst und der ansgt anfälle nur etwa um 40% entspricht, setzte ich das medikament wieder ab und werde ein anderes versuchen. die nebenwirkungen, besonders die orgasmusunfähigkeit ist eine verbesserung von grade mal 40% nicht wert, besonders, wenn es nicht an der depression verändert. ich hätte zwar mit der dosis nach oben gehen können aber bei 225mg wird es mit den nebenwirkungen nochmal schlimmer. es mag sein, das venla für manch einen menschen eine gute wahl ist, wenn es für mich dauerhaft so gewesen wäre, wie unter dem 2 tägigen euphorie flug, dann würde das auch für mich gelten aber so wie es sich aktuell darstellt, ist es einfach nicht das richtige für mich. ich kann allgemein nur sagen: durchhalten, die meisten nebenwirkungen verschwinden mit der zeit, in meinem fall, 10 tage aber einige werden bleiben

Eingetragen am  als Datensatz 82924
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Trevilor

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei Cipralex

 

Kopfschmerzen, Übelkeit mit Appetitverlust bei Cipralex für Angststörungenrung

Sehr starke Kopfschmerzen abnds durch das Medikament. Oft übelkeit

Cipralex bei Angststörungenrung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexAngststörungenrung2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starke Kopfschmerzen abnds durch das Medikament. Oft übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 82273
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Übelkeit mit Appetitverlust bei NuvaRing

 

Schlafstörungen, Wesensveränderung, Bauchkrämpfe, Schwellung, Angstgefühl, Aggressives Verhalten, Kopfschmerzen, Übelkeit mit Appetitverlust bei NuvaRing für Empfängnisverhütung

Indem ich hier schon viele Beiträge gelesen habe möchte ich nun auch meinen Beitrag dazu leisten. Zu mir ich bin 19 Jahre alt und habe vorher nie hormonell verhütet. Ich wollte auch nie wirklich hormonell verhüten da es in meiner Familie generell nicht gut vertragen wurde (Mutter/Schwester). Ich...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Indem ich hier schon viele Beiträge gelesen habe möchte ich nun auch meinen Beitrag dazu leisten. Zu mir ich bin 19 Jahre alt und habe vorher nie hormonell verhütet. Ich wollte auch nie wirklich hormonell verhüten da es in meiner Familie generell nicht gut vertragen wurde (Mutter/Schwester). Ich habe mich aber trotzdem beraten lassen und im Gespräch auch erwähnt, dass ich demnächst in die Schichtarbeit eintreten werde und somit die Gefahr ziemlich groß sei das ich die Pille vergessen könnte. Mit dieser Information hat mir mein Frauenarzt dann den Ring empfohlen. Ich war von Anfang an skeptisch, er hat mich dann jedoch davon überzeugt. Ich habe den Ring also am ersten Tag meiner Periode eingelegt wie beschrieben und da in der Packungsbeilage steht das der Schutz von nun an sofort besteht auch auf weitere Verhütungsmittel verzichtet. Naja nach kurzer Tragezeit (4h) haben sich bereits die ersten Nebenwirkungen bemerkbar gemacht d.h. Kopfschmerzen und leichte Übelkeit . Habe diese zuerst auf das Wetter geschoben und den Ring weiter getragen. Als ich jedoch am 3 Tag dann noch zusätzlich eine Wesensänderung an mir selbst feststellte also leichte Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen und Panik war ich mir sicher das es von dem Ring kommt ... Ich war schon kurz davor den Ring auf eigene Faust ohen Absprache heraus zu nehmen, war mir jedoch unsicher da ich ja schon "ungeschützten" Sex hatte. Also noch einen weiteren Tag Qualen. In der Nacht von dem 3 auf den 4 Tragetage bekam ich dann noch Krämpfe im Unterleib, mein Hals schwoll an und konnte nicht mehr richtig schlafen (maximal 2h). Mir wurde es zu viel und ich ging sofort am nächsten Tag zu meinem Frauenarzt der mir, wie ich mir schon gedacht haben bestätigt hat des dies die Nebenwirkungen des Rings sind. Ich musste ihn also schnellstmöglich heraus nehemen, jedoch hat mir mein Arzt dann mitgeteilt das der Schutz des Ringes nicht wie in der Packung beschrieben schon ab dem ersten Tag gilt sondern erst ab dem 5-6 Tag und da ich schon Sex hatte musste ich die Pille danach nehemen (nach etwa 33h nach dem "ungeschützt" Sex) jetz musste ich auch noch mit den Nebenwirkungen der Pille danach kämpfen. Also zum Schlusswort, er ist nicht empfehlenswert wenn schon eine Unverträglichkeiten in der Familie vor liegt und jetz sitze ich hier und hoffe das der Ring meinen normalen 29 Tage Zyklus nicht komplett zerstört hat und die Pille danach ihren Job gut macht und ich nicht schwanger bin. Das werden die höllischsten 4 Wochen meines Lebens. Nur wegen dem Ring.

Eingetragen am  als Datensatz 80646
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Übelkeit mit Appetitverlust aufgetreten:

Kopfschmerzen (24/92)
26%
Schwindel (15/92)
16%
Durchfall (15/92)
16%
Müdigkeit (9/92)
10%
Müdigkeit (Erschöpfung) (8/92)
9%
Schwindel - Benommenheit (7/92)
8%
Benommenheit (5/92)
5%
Erbrechen (5/92)
5%
Fieber (4/92)
4%
Kreislaufbeschwerden (4/92)
4%
Magen-Darm-Beschwerden (4/92)
4%
Schwitzen (4/92)
4%
Bauchschmerzen (3/92)
3%
Gewichtszunahme (3/92)
3%
Sodbrennen (3/92)
3%
Depression (3/92)
3%
Schwäche (3/92)
3%
Gewichtsverlust (3/92)
3%
Blähungen (3/92)
3%
Antriebslosigkeit (3/92)
3%
Angstgefühl (3/92)
3%
Zittern der Hände (3/92)
3%
Herzrasen (3/92)
3%
Übelkeit (3/92)
3%
Schweißausbrüche (3/92)
3%
Übelkeit mit Erbrechen (3/92)
3%
Depressionen (3/92)
3%
Krankheitsgefühl (2/92)
2%
Krämpfe (2/92)
2%
Angstzustände (2/92)
2%
Bauchbeschwerden (2/92)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 175 Nebenwirkungen in Kombination mit Übelkeit mit Appetitverlust
[]