schwarzer Stuhl

Wir haben 5 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung schwarzer Stuhl.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1440
Durchschnittliches Gewicht in kg710
Durchschnittliches Alter in Jahren500
Durchschnittlicher BMIin kg/m249,420,00

Die Nebenwirkung schwarzer Stuhl trat bei folgenden Medikamenten auf

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln (3/22)
13%
Clindasol (1/124)
0%
Amoxicillin (1/951)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung schwarzer Stuhl bei PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln

 

Müdigkeit, schwarzer Stuhl bei PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln für Helicobacter Eradikation

Nebenwirkungen hatte ich nur extreme Müdigkeit, schwarzen Stuhl. Selbst Durchfälle sind ausgeblieben, trotz der hohen Antibiotika dosis

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln bei Helicobacter Eradikation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg HartkapselnHelicobacter Eradikation10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen hatte ich nur extreme Müdigkeit, schwarzen Stuhl.
Selbst Durchfälle sind ausgeblieben, trotz der hohen Antibiotika dosis

Eingetragen am  als Datensatz 87160
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bismut subcitrat, Metronidazol, Tetracyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zittern, Benommenheit, Gangstörung, schwarzer Stuhl, Übelkeit mit Appetitverlust, Schwindel (Vertigo) bei PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln für Helicobacter Eradikation

Es war eine furchtbare Prozedur Um die Einahme Zeiten einzuhalten bekommt man kaum Schlaf;da es einem in der übrigen Zeit miserabel geht. Übelkeit ;Schwindel Benommenheit schwarzer Stuhlgang kratzen im Hals Gangstörung kurzzeitig tauber Arm Zittern. Am schlimmsten fand ich den...

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln bei Helicobacter Eradikation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg HartkapselnHelicobacter Eradikation10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es war eine furchtbare Prozedur
Um die Einahme Zeiten einzuhalten bekommt man kaum Schlaf;da es einem in der übrigen Zeit miserabel geht.
Übelkeit ;Schwindel Benommenheit schwarzer Stuhlgang kratzen im Hals Gangstörung kurzzeitig tauber Arm Zittern.
Am schlimmsten fand ich den Benommenheitsschwindel.
Ich weiss nicht wie ich das durchgehalten habe würde es nie wieder machen.

Eingetragen am  als Datensatz 87137
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bismut subcitrat, Metronidazol, Tetracyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für PYLERA 140 mg/125 mg/125 mg Hartkapseln

Berichte über die Nebenwirkung schwarzer Stuhl bei Clindasol

 

Speiseröhrenentzündung, schwarzer Stuhl, Hautallergie bei Clindasol für Zahnentzündung

Bekam Clindasol 600 3x täglich wegen einer Zahnentzündung und anschliessender Wurzelspitzenresektion verordnet, Einnahme 7 Tage. Am letzten Einnahmetag könnte ich plötzlich kaum noch Trinken und hatte das Gefühl, dass Speisen in der Speiseröhre stecken bleiben, mit starken Schmerzen im Brustkorb...

Clindasol bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindasolZahnentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam Clindasol 600 3x täglich wegen einer Zahnentzündung und anschliessender Wurzelspitzenresektion verordnet, Einnahme 7 Tage. Am letzten Einnahmetag könnte ich plötzlich kaum noch Trinken und hatte das Gefühl, dass Speisen in der Speiseröhre stecken bleiben, mit starken Schmerzen im Brustkorb und Rücken, schwarzer Stuhlgang. Am nächsten Tag beginnender Juckreiz am ganzen Körper mit grossflächigem Hautausschlag. Habe mich noch nie so schlecht und krank gefühlt. Körper wurde ständig ganz heiss, bekam unkontrollierte Zitteranfälle. 2 x mal in der Notfallambulanz und jeweils einen Tropf mit Cortison bekommen, immer nur kurzzeitige Besserung. Danach weiterhin Cortison in Form von Tabletten und ein Juckreiz stillendes Medikament. Nach weiteren 2 Tagen starkes Anschwellen des Gesichts, sah vollkommen entstellt aus, Augen entzündet und habe Tag und Nacht nur noch geschlafen. Nach 2 Wochen Cortison langsame Besserung. Beschwerden mit Speiseröhre, Kehlkopfbrennen und Magenschmerzen nach 3 Wochen immer noch vorhanden. Hoffentlich wird es bald wieder besser. Kann das Medikament nicht empfehlen, sondern nur warnen.

Eingetragen am  als Datensatz 82084
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindasol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung schwarzer Stuhl bei Amoxicillin

 

Hautausschlag, Scheidenpilz, Schleimhautentzündung, Magengeschwür, schwarzer Stuhl bei Amoxicillin für lungenentzündung

Hautausschlag juckende Pusteln überall am Körper Candida Pilz in Scheide und After Schleimhautentzündungen im Mund Schlund Speiseröhre Magen Darm besonders Enddarm Magengeschwür Schwarzer Stuhl

Amoxicillin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillinlungenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hautausschlag juckende Pusteln überall am Körper
Candida Pilz in Scheide und After
Schleimhautentzündungen im Mund Schlund Speiseröhre Magen Darm besonders Enddarm
Magengeschwür
Schwarzer Stuhl

Eingetragen am  als Datensatz 83576
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 
Größe (cm):71 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit schwarzer Stuhl aufgetreten:

Benommenheit (2/5)
40%
Gangstörung (2/5)
40%
Speiseröhrenentzündung (1/5)
20%
Hautallergie (1/5)
20%
Scheidenpilz (1/5)
20%
Magengeschwür (1/5)
20%
Hautausschlag (1/5)
20%
Schleimhautentzündung (1/5)
20%
Gedächtnisprobleme (1/5)
20%
Kopfschmerzen (1/5)
20%
Antriebslosigkeit (1/5)
20%
Schwindel (1/5)
20%
Depressionen (1/5)
20%
Müdigkeit (1/5)
20%
Schwindel (Vertigo) (1/5)
20%
Zittern (1/5)
20%
Übelkeit mit Appetitverlust (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]