Gedächtnisprobleme

Wir haben 118 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Gedächtnisprobleme.

Prozentualer Anteil 66%34%
Durchschnittliche Größe in cm167180
Durchschnittliches Gewicht in kg7385
Durchschnittliches Alter in Jahren5358
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,2826,12

Die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme trat bei folgenden Medikamenten auf

Xanax (1/28)
3%
Vimpat (2/63)
3%
Baclofen (2/71)
2%
Zoloft (2/83)
2%
Carbamazepin (3/143)
2%
Opipram (1/50)
2%
Valoron (2/134)
1%
Topamax (3/202)
1%
Keppra (4/276)
1%
Palexia (3/233)
1%
Xarelto (4/320)
1%
Zyprexa (3/323)
0%
Lafamme (1/109)
0%
Nebido (1/110)
0%
Lamotrigin (3/338)
0%
Tamoxifen (3/361)
0%
Targin (2/263)
0%
Zopiclon (3/427)
0%
Quetiapin (2/287)
0%
Zolpidem (2/299)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 76 Medikamente mit Gedächtnisprobleme

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Xanax

⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Gedächtnisprobleme bei xanax für Angststörungen

Ich leide seit der Einnahme von Xanax an Gedanken verlust!!!!!Und es ist nicht Lustig......weil es sogar Gefährlich werden kann Josephine

xanax bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xanaxAngststörungen-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich leide seit der Einnahme von Xanax an Gedanken verlust!!!!!Und es ist nicht Lustig......weil es sogar Gefährlich werden kann
Josephine

Eingetragen am 25.04.2013 als Datensatz 53319
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xanax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Alprazolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.04.2013
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Vimpat

⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

Schwindel, Gedächtnisprobleme, Wortfindungsstörungen bei vimpat für Epilepsie

Kann mich den bisherigen Usern nicht ganz anschließen. Habe inzwischen schon über 10 ae ausprobiert nix hat geholfen. mindestens jede zweite woche jeden Tag nen anfall. und es wurde eher schlimmer... jetzt mit vimpat sind sie viel seltener. wenn überhaupt. und mit den nebenwirkungen...

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Kann mich den bisherigen Usern nicht ganz anschließen.
Habe inzwischen schon über 10 ae ausprobiert nix hat geholfen. mindestens jede zweite woche jeden Tag nen anfall. und es wurde eher schlimmer...
jetzt mit vimpat sind sie viel seltener. wenn überhaupt.
und mit den nebenwirkungen (Schwindel, gedächtnis immer schlechter, wortfindungsstörungen). die hatte ich auch vorher durch die anfälle und jetzt hab ich das zum teil zwar auch noch. aber verglichen mit damals, als ich viel mehr anfälle hatte, ist es wesentlich besser!
hatte auch riesige angst vor der Nebenwirkung suizid. aber ich kann nur sagen meine situation und wie es mir geht hat sich verbessert, das genaue Gegenteil.

Eingetragen am 24.02.2013 als Datensatz 51683
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

vimpat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.02.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Zittern, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gedächtnisprobleme, Erbrechen, Übelkeit, Unwohlsein bei vimpat für Fokale idiopathische Epilepsie

Vimpat: ich habe leicht bis mittelstarkes Zittern der Hände und des Kopfes Ergenyl chrono: Müdigkeit, Konzentrationsprobleme und Gedächtnisschwierigkeiten Frisium: Erbrechen, Übelkeit und allg. Unwohlsein

vimpat bei Fokale idiopathische Epilepsie; Ergenyl chrono bei Fokale idiopathische Epilepsie; Frisium bei Fokale idiopathische Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatFokale idiopathische Epilepsie3 Wochen
Ergenyl chronoFokale idiopathische Epilepsie3 Monate
FrisiumFokale idiopathische Epilepsie5 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Vimpat: ich habe leicht bis mittelstarkes Zittern der Hände und des Kopfes
Ergenyl chrono: Müdigkeit, Konzentrationsprobleme und Gedächtnisschwierigkeiten
Frisium: Erbrechen, Übelkeit und allg. Unwohlsein

Eingetragen am 01.02.2011 als Datensatz 31921
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

vimpat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ergenyl chrono
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Frisium
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid, Valproinsäure, Clobazam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.02.2011
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Baclofen

⌀ Durchschnitt 9,2 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Gedächtnisprobleme, Sehschwäche bei Baclofen für Alkoholabhängigkeit

Craving findet nicht mehr statt. Ich bin Alkoholikerin (seit 2 Jahrzehnten) und Angstpatientin (seit meiner Jugend). Baclofen unterdrückt bei mir nahezu vollständig das Bedürfnis zu trinken und befreit mich von Ängsten. Seit 4.5 Monaten lebe ich mühelos und ohne Bedauern abstinent. Baclofen wurde...

Baclofen bei Alkoholabhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BaclofenAlkoholabhängigkeit4 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Craving findet nicht mehr statt. Ich bin Alkoholikerin (seit 2 Jahrzehnten) und Angstpatientin (seit meiner Jugend). Baclofen unterdrückt bei mir nahezu vollständig das Bedürfnis zu trinken und befreit mich von Ängsten. Seit 4.5 Monaten lebe ich mühelos und ohne Bedauern abstinent. Baclofen wurde unter psychiatrischer Aufsicht sehr langsam über drei Monate von 10mg auf 100 mg aufdosiert. Die Erstwirkung trat innerhalb von Tagen in Form einer nie zuvor gekannten Kontrolle über meine unwillkürlichen Impulse ein - in jeder Hinsicht, nicht ausschliesslich alkoholbezogen, sondern auch bezüglich Angst. Das tägliche Mini-Craving beim Anblick von Alkohol und durch unterschwellige Reize findet nicht mehr statt und es entstand unerschütterliches Vertrauen in meine Selbstwirksamkeit.
Nebenwirkungen, jeweils bei Erhöhung der Dosis: Müdigkeit, leichte Gedächtnisschwäche und Beeinträchtigung der Blickschärfe. Die NW gingen allesamt innert weniger Tage vorüber, wenn sich der Körper an die erhöhte Dosis angepasst hatte. Aktuell dosiere ich langsam auf eine Erhaltungsdosis ab.

Eingetragen am 10.04.2014 als Datensatz 60690
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Baclofen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Baclofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.04.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 8,8 von 10,0 Punkten

Gedächtnisprobleme bei Baclofen für Depression, Angststörungen, Borderline, posttraumatische Belastungsstörung

Baclofen zeigt die gewünschte Wirkung, die Antriebslust Dinge zu unternehmen steigt, dafür ging das Grübeln zurück. Die Angst und die Depression sind seitdem weniger geworden. Nebenwirkungen sind evtl. Vergesslichkeit, sonst vertrage ich es sehr gut. Der Preis von 16 € ist allerdings sehr...

Baclofen bei Depression, Angststörungen, Borderline, posttraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BaclofenDepression, Angststörungen, Borderline, posttraumatische Belastungsstörung200 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Baclofen zeigt die gewünschte Wirkung, die Antriebslust Dinge zu unternehmen steigt, dafür ging das Grübeln zurück.
Die Angst und die Depression sind seitdem weniger geworden.
Nebenwirkungen sind evtl. Vergesslichkeit, sonst vertrage ich es sehr gut.
Der Preis von 16 € ist allerdings sehr hoch, ich bekomme nur Privat-Rezepte, da Baclofen für Depressionen kein zugelassenes Medikament ist.
Meine Behandlung wird von meiner Therapeutin und meinem Hausarzt überwacht.

Eingetragen am 09.06.2012 als Datensatz 45050
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Baclofen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Baclofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.06.2012
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Zoloft

⌀ Durchschnitt 9,6 von 10,0 Punkten

Zittern, Kreislaufbeschwerden, Magenschmerzen, Muskelverspannungen, Gedächtnisprobleme, Unruhe bei Zoloft für schwere Depressionen

Hat mir das Leben gerettet. Erste Nacht schlimme Nebenwirkungen (zittern und ohnmaechtig geworden), hab aber durchgehalten und am naechsten Morgen kam mein Leben zurueck. Fuer mich wirken sie klasse. Nebenwirkungen/Auswirkungen (auf mich): zeitweise Bauchschmerzen, Verspannungen, sehr sehr...

Zoloft bei schwere Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zoloftschwere Depressionen2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hat mir das Leben gerettet.
Erste Nacht schlimme Nebenwirkungen (zittern und ohnmaechtig geworden), hab aber durchgehalten und am naechsten Morgen kam mein Leben zurueck.
Fuer mich wirken sie klasse.
Nebenwirkungen/Auswirkungen (auf mich):
zeitweise Bauchschmerzen,
Verspannungen,
sehr sehr vergesslich,
sehr hektisch (Freund beschwert sich :)
Nehm' ich aber gerne in Kauf.
Viel Kraft u gute Besserung!

Eingetragen am 15.09.2012 als Datensatz 47356
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoloft
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.09.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 3,4 von 10,0 Punkten

Gedächtnisprobleme, Muskelschwäche, Augenprobleme, Wahrnehmungsstörungen, Persönlichkeitsveränderung, Wutanfälle, Aggressivität, Manie, Depressive Verstimmungen bei Zoloft für Depression, Suizidversuch, Manie, Halluzinationen, Fehlbehandlung, ParanoidePsychose

Solatran: Im Laufe der zweijährigen Einnahme: Starke Gedächnissprobleme, Muskelschwäche, Augenprobleme, Wahrnehmungsstörungen, Persönlichkeitsveränderungen, Abstumpfungen, unkontrollierte Wutausbrüche, gewalttätig, nicht belastbar, Depression. Nach dem extrem harten Entzug ohne Medikamente:...

Solatran bei Fehlbehandlung, Lumbovertebralsyndrom, Parasominen; Zoloft bei Depression, Suizidversuch, Manie, Halluzinationen, Fehlbehandlung, ParanoidePsychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolatranFehlbehandlung, Lumbovertebralsyndrom, Parasominen2 Jahre
ZoloftDepression, Suizidversuch, Manie, Halluzinationen, Fehlbehandlung, ParanoidePsychose1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Solatran: Im Laufe der zweijährigen Einnahme: Starke Gedächnissprobleme, Muskelschwäche, Augenprobleme, Wahrnehmungsstörungen, Persönlichkeitsveränderungen, Abstumpfungen, unkontrollierte Wutausbrüche, gewalttätig,
nicht belastbar, Depression. Nach dem extrem harten Entzug ohne Medikamente: Hirnorganische Psychose, Paranoide Psychose, Halluzinationen, Angstzustände, Muskelverkrampfungen, epileptische Anfälle. Behandlung 1 Jahr mit Zoloft, kurzzeitig Tolvon. Manische Zustände, über 2 Jahre harte Absetzprobleme. Wahrnehmungsprobleme, Halluzinationen Dissoziationen, extreme Stresszustände, paranoid, Nervenschmerzen, Vegetative Probleme.
Ich habe heute leichte bis mittelschwere Defizite der exekutiven Funktionen, und mittelschwere neuropsychologische Funktionsstörungen. Lebe aber ohne äerztliche Droge. Ich habe nach weiteren Versuchen mit Johanniskraut, Wellbutrin, Ein Maohemmer sowie Ritalin den Glauben an das Gift und die Therapeuten verloren. Mache zurzeit Hirntraining und MTT und hoffe das mein Hirn sich im Laufe der Jahre normalisiert.

Eingetragen am 27.08.2010 als Datensatz 26681
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Solatran
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Zoloft
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ketazolam, Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.08.2010
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Carbamazepin

⌀ Durchschnitt 5,8 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Gedächtnisprobleme bei Carbamazepin für Trigeminusneuralgie

Müdigkeit, Vergeßlichkeit

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie12 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Müdigkeit, Vergeßlichkeit

Eingetragen am 28.07.2013 als Datensatz 55316
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 28.07.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Aggressivität, Kribbeln in den Beinen, Gedächtnisprobleme bei Carbamazepin für Epilepsie

Ich habe seit meinem 9 Lebensjahr Epilepsie. Bin leider bis heute immernoch nicht richtig eingestellt und bekomme pro Woche ca. 1-2 Anfälle. Es stellt sich jetzt für mich die Frage, ob ich mich vielleicht operieren lasse. Habe demnächst einen Termin in Bethel. Vielleicht ist was mit einem...

Carbamazepin bei Epilepsie; Keppra bei Epilepsie; Topiramat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinEpilepsie5 Jahre
KeppraEpilepsie1 Jahre
TopiramatEpilepsie6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe seit meinem 9 Lebensjahr Epilepsie. Bin leider bis heute immernoch nicht richtig eingestellt und bekomme pro Woche ca. 1-2 Anfälle. Es stellt sich jetzt für mich die Frage, ob ich mich vielleicht operieren lasse. Habe demnächst einen Termin in Bethel. Vielleicht ist was mit einem Vagusnervstimulator zu machen.

Zu den Nebenwirkungen der Tabletten:
1. Seit ich die Carbamazepin nehme habe ich mit Vergesslichkeit zu kämpfen. Wobei mir mein Neurologe auch sagte, dass es von den Anfällen selber kommen kann.
2. Bei den Keppra bin ich Teilweise ganz schön aggressiv geworden und bin sehr schnell auf die Palme zu bringen.
3. Bei den Topiramat habe ich zu Anfang ein leichtes Kribbeln in den Beinen gehabt. Was aber wieder verschwunden ist.

Eingetragen am 29.06.2012 als Datensatz 45551
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Keppra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Levetiracetam, Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.06.2012
mehr
Mehr für Carbamazepin

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Opipram

⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisprobleme bei Opipram für Angststörungen

Ich habe Opipram 100 mg zur Behandlung von Angstzuständen bekommen. In der Anfangszeit setzte etwa 20 Minuten nach der Einnahme eine verstärkte Müdigkeit ein. Nach gut einer Woche nahmen die innere Unruhe ab und ich fühlte mich "normal". Seit etwa 2 Monaten verspürte ich allerdings...

Opipram bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramAngststörungen6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe Opipram 100 mg zur Behandlung von Angstzuständen bekommen.
In der Anfangszeit setzte etwa 20 Minuten nach der Einnahme eine verstärkte Müdigkeit ein.
Nach gut einer Woche nahmen die innere Unruhe ab und ich fühlte mich "normal".
Seit etwa 2 Monaten verspürte ich allerdings zunehmende Konzentrationsschwächen und meine Merkfähigkeit verschlechterte sich erheblich. Zuerst dachte ich das seien die ersten Anzeichen von Alzheimer.
Seit 4 Wochen habe ich die Dosis auf 50 mg reduziert.
3 Wochen nahm ich 75 mg - immer noch verschlechterte Merkfähigkeit; seit 1 Woche mit 50 mg ist meine geistige Leistungsfähigkeit ist nun wieder völlig in Ordnung.
Wenige Tage nach der Reduzierung auf 50 mg fühlte ich sogar eine gewisse Euphorie.
Allerdings kehrte nun auch die Unruhe mit den "kreisenden schlechten Gedanken" zurück.

Eingetragen am 22.11.2013 als Datensatz 57816
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Opipram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.11.2013
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Valoron

⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Hauttrockenheit, Gedächtnisprobleme, Zittern bei Valoron für Polyathrose

Bis vor einigen Wochen hatte ich die Medikation durch Tilidin 100, aber vor ca. sechs Wochen wurde mir Valoron verschrieben und seit dem geht`s mir nicht sehr gut. Obwohl ja auch der Wirkstoff "Tilidin" enthalten ist, Ich habe seit dem sehr trockene haut, die überall aufspringt und verkrustet....

Valoron bei Polyathrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValoronPolyathrose-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bis vor einigen Wochen hatte ich die Medikation durch Tilidin 100, aber vor ca. sechs Wochen wurde mir Valoron verschrieben und seit dem geht`s mir nicht sehr gut. Obwohl ja auch der Wirkstoff "Tilidin" enthalten ist, Ich habe seit dem sehr trockene haut, die überall aufspringt und verkrustet. Ich merk auch vermehrte Vergeßlichkeit und bin sehr zittrig.

Eingetragen am 12.02.2014 als Datensatz 59365
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valoron
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tilidin, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.02.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 2,4 von 10,0 Punkten

Appetitlosigkeit, Durstlosigkeit, Gedächtnisprobleme, Schwindel, Müdigkeit bei Valoron retard für links, REHA für Endoprothese

Die wichtigste Nebenwirkung war schließlich der totale Appetit- und Durstverlust. Dann hohe Vergesslichkeit bis zur mittelstarken Demenz und als drittes, permanentes Schwindelgefühl. Zusätzlich Müdigkeit Auch jetzt noch nach Absetzen des Präparates vor 3,5 Monaten ist kaum Besserung zu...

Valoron retard bei links, REHA für Endoprothese

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Valoron retardlinks, REHA für Endoprothese28 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die wichtigste Nebenwirkung war schließlich der totale Appetit- und Durstverlust. Dann hohe Vergesslichkeit bis zur mittelstarken Demenz und als drittes, permanentes Schwindelgefühl. Zusätzlich Müdigkeit
Auch jetzt noch nach Absetzen des Präparates vor 3,5 Monaten ist kaum Besserung zu erreichen. Der Durstmangel ist immer noch. Die Demenz geht leicht zurück . Aber der Schwindel und vorallem Gleichgewichtsmangel läßt das Gehen sehr sehr erschweren.
Die Patientin erholt sich nicht, obwohl sie schon 6 Tagen nach der OP fast frei gehen konnte und auch keine Schwerzen nmehr verspürte. Die Kliniken , die die Patientin dann durchlaufen musste haben den Organismus ruiniert.

Eingetragen am 11.12.2013 als Datensatz 58144
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valoron retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tilidin, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):145 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 11.12.2013
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Topamax

⌀ Durchschnitt 5,2 von 10,0 Punkten

Appetitlosigkeit, Durchfall, Übelkeit, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisprobleme, Herzklopfen, Atembeschwerden, Kaltschweißigkeit, Schwindel, Taubheitsgefühle, Kribbeln bei Topamax für Kopfschmerzen

Nachdem ich ca. 2 Wochen beinahe täglich schlimme Kopfschmerzen hatte, verschrieb mir der Arzt als Kur das Topamax für 3 Monate. Ich startete mit 25 mg, was aber nichts nützte, erst als ich auf Anraten des Arztes die Dosis auf 50 mg erhöhte, verschwanden die täglichen Kopfschmerzen. Die...

Topamax bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxKopfschmerzen40 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nachdem ich ca. 2 Wochen beinahe täglich schlimme Kopfschmerzen hatte, verschrieb mir der Arzt als Kur das Topamax für 3 Monate. Ich startete mit 25 mg, was aber nichts nützte, erst als ich auf Anraten des Arztes die Dosis auf 50 mg erhöhte, verschwanden die täglichen Kopfschmerzen. Die Nebenwirkungen kamen schleichend. Appetitlosigkeit, Durchfall, Uebelkeit und mit der Zeit immer grössere Müdigkeit. Konnte mich schlecht konzentrieren und wurde immer vergesslicher. Hatte immer wieder auftretendes heftiges Herzklopfen (bei normalem Blutdruck) und kam bei kleinsten Anstrengungen (Treppesteigen) in Atemnot. Nachts wurde ich oft wach, weil die Füsse kribbelten, das Herz bis zum Hals schlug oder ich kalte Schweissausbrüche hatte. Es wurde jeden Tag schlimmer, bis ich die letzten Tage fast nicht mehr aus dem Bett kam. Die morgendliche Dusche hatte mich so angestrengt, dass ich mich gleich wieder hinlegen musste. Da ich keine Kraft zum Kochen aufbringen konnte, wollte ich für meine Kinder wenigstens eine Pizza in den Ofen schieben. Die Pizza vom Keller in die Küche zu holen hatte bei mir wieder Herzrasen und Atemnot ausgelöst. Plötzlich merkte ich, dass mir ganz schwindlig wurde, die Hände und Füsse begannen zu kribbeln und wurden taub, mein ganzer Körper verkampfte sich. Konnte gerade noch den Notruf alarmieren, bevor ich das Telefon nicht mehr halten konnte und am Küchenboden liegenblieb mit tauben Armen und Beinen. Hatte natürlich Panik und dachte, jetzt ist alles aus. Der Krampf löste sich allerdings wieder nach ca. 10 Minuten (mit Eintreffen der Ambullanz). Man hat mich zur Sicherheit im Spital durchgechekt, aber Herz, Lunge, alles o.k.. Die Aerztin meinte, es könnten sehr gut die Nebenwirkungen von Topamax gewesen sein und ich solle es mal weglassen. Nehme es seit 2 Tagen nicht mehr und fühle mich wie ein neuer Mensch! Habe heute sogar wieder gekocht und geputzt, kein Herzrasen mehr und mein Kopf fühlt sich nicht mehr so schwer wie Blei an!

Eingetragen am 05.03.2014 als Datensatz 59884
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.03.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 6,2 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Reizbarkeit, Depressionen, Konzentrationsstörungen, Gedächtnisprobleme, Schlafstörungen bei Topamax für Migräne

Bei mir sind durch das Medikament extreme Nebenwirkungen aufgetreten. Also aufgefallen sind mir: (bei wikipedia nachgeschaut) sehr stark: extrem starke Müdigkeit !!! erhöhte Reizbarkeit !!! Depression !!! Konzentrationsstörungen !!! Gestörte Merkfähigkeit !!! das Gefühl, Erlerntes...

Topamax bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxMigräne1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bei mir sind durch das Medikament extreme Nebenwirkungen aufgetreten.

Also aufgefallen sind mir: (bei wikipedia nachgeschaut)

sehr stark:
extrem starke Müdigkeit !!!
erhöhte Reizbarkeit !!!
Depression !!!
Konzentrationsstörungen !!!
Gestörte Merkfähigkeit !!!
das Gefühl, Erlerntes nicht mehr zu können
Schlafstörungen !!!

schwach:
Essstörungen

Es ist aber nicht klar ob alles nur durch das Medikament kam, aber ich leide an schweren Depressionen. Es wurde vor über einem Jahr abgesetzt.

Positive Wirkung:

(hatte häufige starke Mirgäne mit starker Aura ... Sehstörungen ... Kribbeln/Lähmungen usw ...)
keine Migräneanfälle mehr seit Einnahme des Medikaments und auch nicht mehr nach dem Absetzen !!!

Fazit:

Trotz der positiven Wirkung, dem Verschwidnen der Migräne, würde ich jedem von diesem Medikament abraten aufgrund der Nebenwirkungen (die bei mir möglicherweise erheblichen bleibenden Schaden in Form von Depressionen hinterlassen haben).

Eingetragen am 03.03.2010 als Datensatz 22769
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.03.2010
mehr
Mehr für Topamax

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Keppra

⌀ Durchschnitt 3,0 von 10,0 Punkten

Müdigkeit (Erschöpfung), Gedächtnisprobleme, Depression, Schläfrigkeit, Vergesslichkeit, Gewichtabnahme bei Keppra für Subarachnoidalblutung (SAB)

Ich nehme Keppra / Levetiracetam (1500mg/Tag in zwei Dosen mit je 750 mg) seit nun mehr als 7 Monaten nach einer Aneurysmaruptur und damit verbundenen Subarachnoidalblutung. Da meine Vasospasmen sehr oft vorkamen und ich zu Beginn der SAB einen Anfall hatte gab man mir nach ca. 2 Wochen dieses...

Keppra bei Subarachnoidalblutung (SAB)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KeppraSubarachnoidalblutung (SAB)7 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme Keppra / Levetiracetam (1500mg/Tag in zwei Dosen mit je 750 mg) seit nun mehr als 7 Monaten nach einer Aneurysmaruptur und damit verbundenen Subarachnoidalblutung. Da meine Vasospasmen sehr oft vorkamen und ich zu Beginn der SAB einen Anfall hatte gab man mir nach ca. 2 Wochen dieses Medikament. Meiner Meinung nach hätte ich es aber nie bekommen dürfen weil es bislang nichts gebracht hat (keine Epilepsie vorhanden). Die Vasospasmen gingen von selbst wieder weg. Nebenwirkungen merke ich erheblich, sowohl extreme Müdigkeit, keinen Appetit, sehr vergesslich.

Eingetragen am 01.06.2022 als Datensatz 111097
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Keppra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.06.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 4,6 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Schwächegefühl, Gedächtnisprobleme, Aggressivität, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen bei Keppra für Epilepsie

Unter Valproinsäure hatte ich keine Nebenwirkungen, die ich auf das Medikament zurückführen kann. Ich war damit bestens bedient und musste nichts weiter beachten. Allein aus dem Grund eines Kinderwunsches habe ich mich auf ein anderes Medikament einstellen lassen - Keppra, welches mir vorher...

Valproinsäure bei Epilepsie; Keppra bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValproinsäureEpilepsie13 Jahre
KeppraEpilepsie40 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Unter Valproinsäure hatte ich keine Nebenwirkungen, die ich auf das Medikament zurückführen kann. Ich war damit bestens bedient und musste nichts weiter beachten. Allein aus dem Grund eines Kinderwunsches habe ich mich auf ein anderes Medikament einstellen lassen - Keppra, welches mir vorher nicht bekannt war.
In der Anfangszeit habe ich sehr an Erschöpfung, Ermüdung, Konzentrationsschwäche, Schwächegefühl, Gedächtnisstörungen gelitten. Diese Nebenwirkungen haben sich mittlerweile um einiges gebessert, bestehen aber weiterhin. Nebenwirkungen, die ich fortdauernd habe sind: Gereiztheit, Aggressivität, Stimmungsschwankungen, vermehrt depressive Phasen.
Nebenwirkungen, bei denen ich nicht weiß, ob diese auf Keppra zurückzuführen sind: zeitweise Pulsieren im Augenlid, zeitweise kurzes Zuckung in den Extremitäten (Finger oder Bein), gereizter Hals-/Rachenbereich

Eingetragen am 23.07.2013 als Datensatz 55246
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valproinsäure
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Keppra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.07.2013
mehr
Mehr für Keppra

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Palexia

⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Fahruntüchtigkeit, Schwindel, Gedächtnisprobleme, Albträume, Halluzinationen bei Palexia 250mg für Schmerzen (chronisch)

Durch mein Übergewicht leide ich an ständigen Gelenkschmerzen. Hüfte,Knie, Rückenschmerzen. Nach der Einnahme diverser Schmerzmedis von Tramadol bis Palexia 50mg wurde die Dosis immer höher um eine Wirkung zu erzielen. letztlich lag ich bei 250mg 3x täglich. Ich musste absetzen. Ich litt an...

Palexia 250mg bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palexia 250mgSchmerzen (chronisch)6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Durch mein Übergewicht leide ich an ständigen Gelenkschmerzen. Hüfte,Knie, Rückenschmerzen. Nach der Einnahme diverser Schmerzmedis von Tramadol bis Palexia 50mg wurde die Dosis immer höher um eine Wirkung zu erzielen. letztlich lag ich bei 250mg 3x täglich. Ich musste absetzen. Ich litt an Fahruntauglichkeit, Schwindel, Beeinträchtigung des Kurzeitgedächtnisses, Albträumen und zum Schluss sogar Halluzinationen mit Gesprächen mit nicht vorhandenen oder völlig verkannten Personen. Nach der letzten Einnahme (April 2014) schlief ich kurz ein. Als ich erwachte befand ich mich in einem Deliriumsähnlichen Zustand. In kleinen Dosen ist Palexia ein guter Schmerzkiller. In den sehr hohen Dosen kann es auf Grund der Sinnesbeiträchtigungen lebensgefährlich sein.

Eingetragen am 23.04.2014 als Datensatz 60967
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia 250mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.04.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Antriebslosigkeit, Gedächtnisprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten bei Palexia für CHRONISCHE SCHMERZEN

Ich habe eine Ischialgie seit circa 1,5 jahren. Ich habe Viele Medikamente bekommen, unter anderem Targin, Lyrica, Gabapentin, Tillidin, Novalgin, Trileptlan, Mirtazapin und Palexia. Ich nehme zurzeit 600mg Gabapentin und 50mg Palexia. Damit komme ich bei guten Tagen fast zur Schmerzfreiheit...

Palexia bei CHRONISCHE SCHMERZEN

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaCHRONISCHE SCHMERZEN8 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe eine Ischialgie seit circa 1,5 jahren. Ich habe Viele Medikamente bekommen, unter anderem Targin, Lyrica, Gabapentin, Tillidin, Novalgin, Trileptlan, Mirtazapin und Palexia. Ich nehme zurzeit 600mg Gabapentin und 50mg Palexia. Damit komme ich bei guten Tagen fast zur Schmerzfreiheit zwischen 1-2. Es gibt allerdings auch schlechte Tage wo es schonmal 5-6 sind. Aber Dennoch aushaltbar. An Nebenwirkungen habe ich Müdigkeit, Lustlosigkeit, kein Hungergefühl, starke Vergesslichkeit, kaum Konzentration. Auto fahren funktioniert gut.

Eingetragen am 15.06.2013 als Datensatz 54473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palexia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.06.2013
mehr
Mehr für Palexia

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Xarelto

⌀ Durchschnitt 3,8 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gedächtnisprobleme bei xarelto für Thrombose

Nach der Einnahme von Xarelto bin ich oft müde, nehme das Medikament früh am Morgen und kämpfe dann den Tag gegen die Müdigkeit an, auch habe ich Gedächtnisprobleme und bin unkonzentriert. Die Packung ist sehr teuer, über 300 Euro sagt meine Apothekerin und das Preis/Leistungsverhältnis ist...

xarelto bei Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoThrombose-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach der Einnahme von Xarelto bin ich oft müde, nehme das Medikament früh am Morgen und kämpfe dann den Tag gegen die Müdigkeit an, auch habe ich Gedächtnisprobleme und bin unkonzentriert. Die Packung ist sehr teuer, über 300 Euro sagt meine Apothekerin und das Preis/Leistungsverhältnis ist schlecht.

Eingetragen am 26.05.2022 als Datensatz 111001
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.05.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Kopfschmerzen, Augendruck, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Reizhusten, Atemnot, Gedächtnisprobleme bei xarelto für tiefe Beinvenen Thrombose mit Lungenembolie

ständige Übelkeit, Kopfschmerzen, Augendruck, Hämatom Anfälligkeit, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Reizhusten und Atemnot, Gedächtnisprobleme,

xarelto bei tiefe Beinvenen Thrombose mit Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltotiefe Beinvenen Thrombose mit Lungenembolie-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

ständige Übelkeit, Kopfschmerzen, Augendruck, Hämatom Anfälligkeit, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Reizhusten und Atemnot, Gedächtnisprobleme,

Eingetragen am 07.04.2018 als Datensatz 82948
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.04.2018
mehr
Mehr für Xarelto

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Zyprexa

⌀ Durchschnitt 2,8 von 10,0 Punkten

Libidoverlust, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Schlaflosigkeit, Gleichgültigkeit, Gedächtnisprobleme, Lethargie bei Zyprexa für Depressionen

Schon nach kurzer Zeit war mir so ziemlich alles egal und ich hatte zu nichts mehr Lust und mit nichts meine ich nichts. Ich habe auch kaum noch mitbekommen was um mich herum geschah und habe Erlebtes schnell wieder vergessen. Innerhalb kürzester Zeit habe ich fast 20kg zugenommen, was zu...

Zyprexa bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZyprexaDepressionen2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Schon nach kurzer Zeit war mir so ziemlich alles egal und ich hatte zu nichts mehr Lust und mit nichts meine ich nichts. Ich habe auch kaum noch mitbekommen was um mich herum geschah und habe Erlebtes schnell wieder vergessen. Innerhalb kürzester Zeit habe ich fast 20kg zugenommen, was zu dauerhaften Gewebeschäden geführt hat. Nach Absetzung habe ich das Gewicht ebenso schnell wieder verloren.

Eingetragen am 10.09.2013 als Datensatz 56189
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zyprexa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olanzapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.09.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 6,4 von 10,0 Punkten

Reaktionsträgheit, Konzentrationsprobleme, Gedächtnisprobleme bei Zyprexa für Psychose

Mir hat das Medikament gut geholfen. Es bremst mich an den richtigen Stellen. Sonst würde es bei mir überlaufen. Nachteile sind bei meinem Diabetes, der ist schwer einzustellen. Dafür muss man die Dosis immer wieder der Situation anpassen. Als Nebenwirkungen sind nachteilig schlechtes Gedächnis...

Zyprexa bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZyprexaPsychose12 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Mir hat das Medikament gut geholfen. Es bremst mich an den richtigen Stellen. Sonst würde es bei mir überlaufen. Nachteile sind bei meinem Diabetes, der ist schwer einzustellen. Dafür muss man die Dosis immer wieder der Situation anpassen. Als Nebenwirkungen sind nachteilig schlechtes Gedächnis und merkfähigkeit, schlechte Konzentration und Reaktion.

Eingetragen am 05.05.2010 als Datensatz 24326
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zyprexa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olanzapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.05.2010
mehr
Mehr für Zyprexa

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Lafamme

⌀ Durchschnitt 3,2 von 10,0 Punkten

Brustschmerzen, Kopfschmerzen, Gedächtnisprobleme, Sehstörungen bei Lafamme für Gebärmutterhalskrebs

Brustschmerzen.Kopfschmerzen. schlechter Schlaf. Vergesslichkeit.sehstörunge

Lafamme bei Gebärmutterhalskrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LafammeGebärmutterhalskrebs-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Brustschmerzen.Kopfschmerzen. schlechter Schlaf. Vergesslichkeit.sehstörunge

Eingetragen am 27.09.2016 als Datensatz 74621
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lafamme
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiolvalerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.09.2016
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Nebido

⌀ Durchschnitt 9,0 von 10,0 Punkten

Konzentrationsschwierigkeiten, Akne, Haarausfall, Wassereinlagerungen, Gedächtnisprobleme, Pigmentflecken bei Nebido 1000 für Transsexualität

Ödeme, Steroidakne, Konzentrationsschwäche, eingeschränktes Gedächtnis, braune, fleckige Haut, Haarausfall, Depersonalisierung

Nebido 1000 bei Transsexualität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nebido 1000Transsexualität3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ödeme, Steroidakne, Konzentrationsschwäche, eingeschränktes Gedächtnis, braune, fleckige Haut, Haarausfall, Depersonalisierung

Eingetragen am 27.06.2013 als Datensatz 54741
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nebido 1000
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.06.2013
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Lamotrigin

⌀ Durchschnitt 9,6 von 10,0 Punkten

Gedächtnisprobleme bei Lamotrigin für Epilepsie

Man sollte nicht die Firma wechseln. es kann sonst zu erheblichen nebenwirkungen kommen. Ansonsten nur seit einem Jahr Gedächtnisstörungen. An andere Nebenwirkungen erinnere ich mich nicht.

Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamotriginEpilepsie5 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Man sollte nicht die Firma wechseln. es kann sonst zu erheblichen nebenwirkungen kommen. Ansonsten nur seit einem Jahr Gedächtnisstörungen. An andere Nebenwirkungen erinnere ich mich nicht.

Eingetragen am 07.01.2014 als Datensatz 58587
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamotrigin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.01.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Schwindel, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Gedächtnisprobleme bei Lamotrigin für Epilepsie

schwindel, Kopfschmerzen, gewichtszunahme bis 19 Kilo und kann mir keine sachen mehr merken.

Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamotriginEpilepsie290 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

schwindel, Kopfschmerzen, gewichtszunahme bis 19 Kilo und kann mir keine sachen mehr merken.

Eingetragen am 27.06.2012 als Datensatz 45521
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamotrigin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.06.2012
mehr
Mehr für Lamotrigin

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Tamoxifen

⌀ Durchschnitt 2,8 von 10,0 Punkten

Hitzewallungen, Wassereinlagerungen, Gelenkschmerzen, Gedächtnisprobleme bei tamoxife für Brustkrebs

Nach meiner Brustoperation bekam ich Tamoxifen verschrieben, sollte das Medikament 5 Jahre nehmen. Schon nach kurzer Zeit bekam ich zu den Hitzewallungen, Wassereinlagerungen in den Beinen und Bauch. Schmerzen in den Gelenken. Gedächnisstörungen und erhöhte RR Werte. Ich hab das Medikament nach...

tamoxife bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
tamoxifeBrustkrebs3 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach meiner Brustoperation bekam ich Tamoxifen verschrieben, sollte das Medikament 5 Jahre nehmen.
Schon nach kurzer Zeit bekam ich zu den Hitzewallungen, Wassereinlagerungen in den Beinen und Bauch. Schmerzen in den Gelenken. Gedächnisstörungen und erhöhte RR Werte. Ich hab das Medikament nach 3 Monaten abgesetzt. Bin alle 3Monate in Behandlung beim Onkologen, Blutwerte sind
super. Ernährung umgestellt , fühl mich fit und schlank durch metabolic power. Lebensenergie super, wie nie zuvor. Sport und Arbeiten macht richtig spaß.

Eingetragen am 10.01.2014 als Datensatz 58665
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

tamoxife
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.01.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

Schwindel, Benommenheit, Gedächtnisprobleme bei Tamoxifen für Brustkrebs

Ich nehme Tamoxifen 20mg seid Januar, somit erst 6 Monate. Am Anfang gab es keine Nebenwirkungen. Nach ca. 2 Monaten bekam ich ein Drücken unter dem echten Rippenbogen. Die Leberwerte waren aber ok und auch beim Tasten durch den Arzt nichts Auffälliges. Da das Drücken nicht wegging recherchierte...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs5 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme Tamoxifen 20mg seid Januar, somit erst 6 Monate. Am Anfang gab es keine Nebenwirkungen.
Nach ca. 2 Monaten bekam ich ein Drücken unter dem echten Rippenbogen. Die Leberwerte waren aber ok und auch beim Tasten durch den Arzt nichts Auffälliges. Da das Drücken nicht wegging recherchierte ich im Internet und fand, dass es anderen Frauen auch so ging. Eine empfahl Mariendistelextrakt, da dies der Leber beim Entgiften hilft. Ich begann diese zu nehmen und inzwischen ist das Drücken weg. Seit über einer Woche habe ich ab und zu nun leichten Schwindel, ab und zu das Gefühl Watte im Kopf zu haben und ich finde auch leichte Gedächtnisschwierigkeiten. Wenn es bei den Symptomen bleibt udn weitere nicht dazu kommen kann ich damit leben.

Eingetragen am 04.06.2013 als Datensatz 54233
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.06.2013
mehr
Mehr für Tamoxifen

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Targin

⌀ Durchschnitt 9,6 von 10,0 Punkten

Gedächtnisprobleme, Angstzustände, Euphorie bei Targin für Mandel-OP im Erwachsenenalter

Targin war mein Retter nach einer problematischen Mandel-OP - kein Schmerzmittel wirkte, ich konnte weder essen noch trinken. Targin hat maßgeblich zu meiner Genesung beigetragen. Anders als bei den Schmerzmitteln (Paracetamol (Höchstdosis), Ibuprophen (Höchstdosis), Novalgin (Höchstdosis))...

Targin bei Mandel-OP im Erwachsenenalter

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginMandel-OP im Erwachsenenalter4 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Targin war mein Retter nach einer problematischen Mandel-OP - kein Schmerzmittel wirkte, ich konnte weder essen noch trinken. Targin hat maßgeblich zu meiner Genesung beigetragen. Anders als bei den Schmerzmitteln (Paracetamol (Höchstdosis), Ibuprophen (Höchstdosis), Novalgin (Höchstdosis)) zeigte sich keine Veränderung der Urinfärbung - vor dem Umstieg auf BTM/Targin war dieser kupfer braun, nach Targin wieder normal. Weiterhin verbesserte sich meine Stimmung von Verzweiflung auf Euphorie - keine Sorgen, alles wird gut.

Der Preis dafür waren heftige Gedächtnisstörungen, z.B. in einem Gespräch 3x die gleiche Geschichte erzählt bis der Gesprächspartner mich darauf hinwies; morgens aufgewacht um Targin zu nehmen - Filmriss von 10min - ich hielt die Packung in der Hand und konnte nicht sagen, was die letzten 10min passiert war und ob ich Targin bereits genommen hatte. Nach Absetzen von Targin hat es mehrere Wochen gedauert, bis das Gedächnis wieder funktionierte. In den ersten beiden Wochen ohne Targin geriet mein Körper vereinzelt in Angstzustände (Ich spürte große Angst, wusste aber das diese unbegründet ist). Nach zwei Wochen war der Spuk vorbei.

Dennoch empfehle ich Targin wenn die Schmerzmittel nicht wie gewünscht wirken.

Eingetragen am 06.08.2013 als Datensatz 55492
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 06.08.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Schlafstörungen, Albträume, Gereiztheit, Depressive Verstimmungen, Libidoverlust, Gedächtnisprobleme, Abhängigkeit bei Targin für Chrinische Schmerzen

Hallo,ich nehme das Targin seit 2006,nach einem nicht so schönen Unfall 2005. Ich habe mir eine linke Ellenbogenfraktur und rechte Handgelenksfraktur zu. Bis 2010 hatte ich 12 OP am Ellenbogengelenk und 18 OP am Handgelenk zu ertragen,wobei ich beim Handgelenk das volle Programm von Endzündung...

Targin bei Chrinische Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginChrinische Schmerzen6 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo,ich nehme das Targin seit 2006,nach einem nicht so schönen Unfall 2005. Ich habe mir eine linke Ellenbogenfraktur und rechte Handgelenksfraktur zu. Bis 2010 hatte ich 12 OP am Ellenbogengelenk und 18 OP am Handgelenk zu ertragen,wobei ich beim Handgelenk das volle Programm von Endzündung bis zur Versteifung mitgenommen habe
Zur Zeit nehme ich folgende Medikamente.
Targin20/10 1 - 0 - 0
Targin10/5 0 - 1 - 1
Amitriptylin 50mg 0 - 0 - 1
Celebrex 200mg 1 - 0 - 1
Celebrex 100mg 0 - 1 - 1
Arcoxia60 nehme ich nach Bedarf von Voltaren Schmerzgel + Flector Schmerzpflaster will ich garnicht sprechen,das vernichte ich Packungenweise.
Bei den Nebenwirkungen weiss ich garnicht wo ich da anfangen soll. Das geht von Schlafstörungen bis Albträume,Gereiztheit,Explotierend,Depressiv,Vergesslichkeit,keine Lust mehr auf Sex usw.. Was das schlimmste zur Zeit ist,ist die Abhängigkeit von Targin. Daher habe ich mich jetzt für einen Entzug entschieden,den ich im Januar 2013 machen werde.
Da bin ich schon mal bissl aufgewühlt,da ich am Anfang Targin 20/10 1 - 1 - 1 genommen habe und das runterfahren auf die jetzige Dosis nicht so leichtgefallen ist.
Meine Frau sagt das ich mich Monat für Monat verändere,was mir nicht so bewusst ist.

MfG Walter

Eingetragen am 29.11.2012 als Datensatz 49283
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.11.2012
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Zopiclon

⌀ Durchschnitt 9,2 von 10,0 Punkten

Benommenheit, Gedächtnisprobleme bei Zopiclon für Angststörungen

Leichte Benommenheit, Vergessligkeit

Zopiclon bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonAngststörungen20 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Leichte Benommenheit, Vergessligkeit

Eingetragen am 09.03.2014 als Datensatz 59997
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zopiclon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.03.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Gedächtnisprobleme bei Zopiclon für Ein- und Durchschlafstörungen

Ich hatte früher bei gelegentlichen Einschlafstörungen Noctamid (=Lormetazepam) genommen, wobei ich zwar einige Stunden gut schlief, aber auch nicht länger als ohne Tablette. Als ich dann Anfang September 2010 einmal Zopiclon von CT probierte, war ich begeistert. Problemloses Einschlafen und die...

Zopiclon bei Ein- und Durchschlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonEin- und Durchschlafstörungen90 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich hatte früher bei gelegentlichen Einschlafstörungen Noctamid (=Lormetazepam) genommen, wobei ich zwar einige Stunden gut schlief, aber auch nicht länger als ohne Tablette. Als ich dann Anfang September 2010 einmal Zopiclon von CT probierte, war ich begeistert. Problemloses Einschlafen und die Schlafdauer ist eine Stunde länger! Ich brauche nur eine halbe Tablette. Weil ich so gut schlief, nahm ich die halbe Tablette seit 3 Monaten fast jede Nacht. Ich fühle mich auch insgesamt leistungsfähiger. In letzter Zeit fällt mir manchmal ein Name nicht ein, z.B. sah ich neulich ein Bild von Frank Sinatra, aber sein Name fiel mir nicht ein. Das beunruhigt mich. Daher möchte ich jetzt mal auf eine Viertel Tablette zurückreduzieren. Ganz ohne kann ich mir garnicht mehr vorstellen, dieser herrliche Schlaf war so angenehm.

Eingetragen am 25.11.2010 als Datensatz 30362
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zopiclon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.11.2010
mehr
Mehr für Zopiclon

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Quetiapin

⌀ Durchschnitt 6,8 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Schwindel, Übelkeit, Gedächtnisprobleme bei Quetiapin für Depression, Angststörungen, Borderline, Magersucht

Ich nehme quetiapin in Dosierungen von 100-200 mg täglich inzwischen seit drei Jahren wegen starken Anspannungszuständen mit starkem Selbstverletzendem verhalten. Das Medikament hilft mir sehr, hat aber auch Nebenwirkungen. Ich nehme die retardierte Form zur Nacht, bin aber auch den ganzen...

Quetiapin bei Depression, Angststörungen, Borderline, Magersucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuetiapinDepression, Angststörungen, Borderline, Magersucht3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme quetiapin in Dosierungen von 100-200 mg täglich inzwischen seit drei Jahren wegen starken Anspannungszuständen mit starkem Selbstverletzendem verhalten. Das Medikament hilft mir sehr, hat aber auch Nebenwirkungen. Ich nehme die retardierte Form zur Nacht, bin aber auch den ganzen nächsten Vormittag noch sehr müde. Beim erhöhen habe ich jedes Mal mit Übelkeit und Schwindel zu kämpfen. Oft kann ich mich auch nicht mehr daran erinnern was ich früh morgens getan habe wenn das Medikament noch stark gewirkt hat.

Eingetragen am 19.07.2018 als Datensatz 84744
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quetiapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.07.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Kopfschmerzen, Druckgefühl im Kopf, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisprobleme, Augenbrennen, Muskelschwäche bei Quetiapin für Depression, Schlafstörungen

Ich nehme das Quetiapin seit 08/12. Ich bin jedoch noch immer auf der Suche nach der richtigen Dosierung. Quetiapin hat mir bis anfang Frühjahr 2013 sehr geholfen, bis dann wieder vermehrt Angstgefühle, Unsicherheiten und Unwohlsein im Magen, so ein flaues Gefühl im Magen morgens auftrat, das mir...

Quetiapin bei Depression, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuetiapinDepression, Schlafstörungen-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme das Quetiapin seit 08/12. Ich bin jedoch noch immer auf der Suche nach der richtigen Dosierung. Quetiapin hat mir bis anfang Frühjahr 2013 sehr geholfen, bis dann wieder vermehrt Angstgefühle, Unsicherheiten und Unwohlsein im Magen, so ein flaues Gefühl im Magen morgens auftrat, das mir das Gefühl gegeben hat, dass ich tiefer Luft holen müsste und meine Laune in Richtung traurig tendierte. Es war seltsam, denn bislang war mir das mit der Dosierung von 25mg Quetiapin nicht passiert. Ich dachte... liegt das am Frühjahr? Habe das dann mit meiner Ärztin besprochen und wir haben beide entschieden, dass ich auf 50mg Quetiapin zur Nachtruhe übergehen sollte, also 2 kleine Tabletten. Seit ich mich dafür entschieden habe, haben die Spannungskopfschmerzen, das Gefühl nicht denken zu können, sehr vergesslich zu sein, beim Aufstehen einen extremen Druck im Kopf zu verspüren, extrem zugenommen. Mein Kreislauf, den ich täglich überprüfe, ist bestens ! Ganz extrem ist das morgendliche Brennen meiner Augen, gerötete Bindehaut, seit ich erhöht habe. Das war zuvor auch hin und wieder, doch jetzt ist es nahezu täglich. Meine Muskulatur in den Armen fühlt sich total schlapp an. Meine Hände schmerzen wieder viel mehr. Meine Laune ist eigentlich trotzdem richtig gut. Meine Ängste, die im Frühjahr wieder stärker da waren, haben sich wieder reduziert, sind so gut wie gar nicht da und abends, wenn ich die 2 Tablettchen eingenommen habe klappen mir die Augendeckel zu und werden extrem schwer und auch das Schlafen ist sehr gut (wache zur Zeit eine Stunde vor dem Weckerklingeln auf) aber ich komme gut in den Schlaf und der Tiefschlaf ist gut ! Nur die Augen wollen morgens gar nicht wach werden und das Ganze mit dem Spannungskopfschmerz und der Schlappheit in den Gliedern macht mir doch sehr zu schaffen. Ich bin am überlegen, ob ich wieder bischen reduziere. 1 1/2 Tabletten am Abend. Also ca. 35mg auf die Nacht. Mal sehen wie sich dann meine Symptome einpendeln. Das 2 Tablettchen gleich ganz weglassen, davor scheue ich zurück. Was mir hier an dieser Stelle vielleicht keiner glauben will, aber es ist so, seit ich Quetiapin nehme hat sich mein Haarwachstum zu 100% verbessert. Meine Haare haben viel mehr Volumen bekommen. Ich habe jetzt fast das Haar, dass ich mir ein Leben lang gewünscht habe. Mit 14 Jahren sind mir meine Haare stark ausgegangen, waren stets brüchig ect. Seit ich Quetiapin nehme habe ich KEINEN Haarausfall mehr und mein Haar ist wie neu belebt, so dass ich es beim Anblick im Spiegel gar nicht glauben kann.
Es würde mich interessieren, ob andere Patienten die gleichen Nebenwirkungen wie ich kennen. Das mit den stark brennenden Augen, mit der stark gereizten Bindehaut, mit den Spannungskopfschmerzen, mit dem Gefühl nicht richtig denken zu können, sich nicht richtig konzentrieren zu können, mit dem Druckgefühl im Kopf. Ich würde mich über Rückinformationen freuen.

Eingetragen am 23.05.2013 als Datensatz 53930
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quetiapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.05.2013
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Zolpidem

⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Gedächtnisprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten bei Zolpidem für Schlafstörungen

Ja , die sind schon ganz okey, macht mich so gelassen, als hätt ich en joint geraucht. nur das ich dazu müde bin, lässt also gut einschlafen, , durchschlafen, ist verschieeden, manchmal klappts wunderbar, manchmal stückweise und hatte auch schon tage da konnte ich ganr nicht ein schlafen trotz...

Zolpidem bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZolpidemSchlafstörungen-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ja , die sind schon ganz okey, macht mich so gelassen, als hätt ich en joint geraucht. nur das ich dazu müde bin, lässt also gut einschlafen, , durchschlafen, ist verschieeden, manchmal klappts wunderbar, manchmal stückweise und hatte auch schon tage da konnte ich ganr nicht ein schlafen trotz mehreren einnahmen 2-3 t , nachwirkungen sind sicherlich vergesslichkeit, konzentrationsstörung, wobei man das ja wieder trainieren kann. und somi eigentlich besser wird, ist aber dabei vorsicht geboten ,nicht das man´s übertreibt und dann irgendswo im hirn was reisst .,. zu abhängigkeit kann ich nicht viel sage, bin da eher speziell, wenn ich nein sage, sage ch nein, da bleibt´s dabai, aber i denk mal es gibt gegenmittel d

Eingetragen am 04.12.2013 als Datensatz 58026
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zolpidem
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zolpidem

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.12.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 9,2 von 10,0 Punkten

Abhängigkeit, Gedächtnisprobleme bei Zolpidem für Schlafstörungen

Ich nehme Zolpidem seid ca 5 Jahren und könnte nicht mehr ohne. Wie auch schon von anderen berichtet, wird man schnell abhängig. Habe schon mehrmals versucht ohne einzuschlafen was aber keinen Erfolg zeigte. Da ich einen Volltime Job habe und das auch noch im Au?endienst , heißt ich bin ständig...

Zolpidem bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZolpidemSchlafstörungen5 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme Zolpidem seid ca 5 Jahren und könnte nicht mehr ohne.
Wie auch schon von anderen berichtet, wird man schnell abhängig.
Habe schon mehrmals versucht ohne einzuschlafen was aber keinen Erfolg zeigte. Da ich einen Volltime Job habe und das auch noch im Au?endienst , heißt ich bin ständig mit dem Auto unterwegs.
Was man nie machen sollte, eine Pille zu nehmen wenn man weis das man in weniger als 5 Std wieder aufstehen muß.Denn dann ist man den ganzen Tag wie gerädert.
Je wie mein Arbeitstag war nehme ich zwischen 1-2 Tablette. 10mg am Abend.
Habe sie auch mal Mitags genommen weil ich einfach nur schlafen und abschlten wollte nartürlich an einem freien Tag.
Ich persöhnlich kann wohl nicht mehr ohne diese Pille.
Als Nebenwirkung kann ich nur sagen das es mir schon mal passierte, das ich mit Freundinen telefonierte nach der einnahme aber leider am nächsten Tag von nichts mehr wußte. Peinlich........
Wer also nur kurzzeitig einschlaf Probleme hat, sollte keinesfalls 10 mg nehmen.
Bekomme sie auch nur 1x im Monat auf Kassenrezept ansonsten muß ich sie auf Privatrezept kaufen.
Wenn man sie auf so lange Zeit einnimmt, weiß bzw. kann ich mir vorstellen wie sich Drogenabhängige auf Entzug fühlen.
Helfen ja, aber alleine davon weg zu kommen NEIN.
Also fragt auf jeden Fall euren Arzt ob es nicht anderes gibt.
Bei mir ist es leider zu spät.
L.G. Gilla

Eingetragen am 04.10.2011 als Datensatz 37976
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zolpidem
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zolpidem

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.10.2011
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Lyrica

⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

Schwindel, Konzentrationsprobleme, Gedächtnisprobleme, Zucken bei Lyrica für Depression

Lyrica: ich nehme seit 3 Woche Lyrica, und wenn ich des nehme, treten bei mir immer konzentrationsstörungen auf, Schwindel, ich spreche sehr schnell und verspreche mich in jedem Satz, ich habe sehr Probleme beim wasserlassen selbst wenn ich viel trinke und meine blase komplett voll ist läuft...

Lyrica bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaDepression3 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Lyrica: ich nehme seit 3 Woche Lyrica, und wenn ich des nehme, treten bei mir immer konzentrationsstörungen auf, Schwindel, ich spreche sehr schnell und verspreche mich in jedem Satz, ich habe sehr Probleme beim wasserlassen selbst wenn ich viel trinke und meine blase komplett voll ist läuft nichts. das ist sehr unangenehm wenn man mit einer vollen blase warten muss bis die Wirkung nachlässt. Mein ganzer Körper zittert total, und ich kann mit meiner rechten hand (ich bin Rechtshänder) nichts machen ohne dass meine ganze Hand total Rumzittert und ich nicht die Kontrolle habe dass das aufhört.

Eingetragen am 08.10.2023 als Datensatz 117945
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.10.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 5,8 von 10,0 Punkten

Gangunsicherheit, Benommenheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisprobleme, Müdigkeit, Geschmacksverlust, Absetzerscheinungen bei Lyrica für Angst- und Panikstörung

Habe einen Benzodiazepinentzug nach ca. 15 Jahren Einnahme von Xanor und Lexotanil hinter mir. In der Entzugsklinik wurde mir Lyrica 375 mg tägl. nach dem körperlichen Entzug verordnet. Schon in der Klinik hatte ich starke Nebenwirkungen wie schwankender Gang, Benommenheit,...

Lyrica bei Angst- und Panikstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaAngst- und Panikstörung6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe einen Benzodiazepinentzug nach ca. 15 Jahren Einnahme von Xanor und Lexotanil hinter mir. In der Entzugsklinik wurde mir Lyrica 375 mg tägl. nach dem körperlichen Entzug verordnet. Schon in der Klinik hatte ich starke Nebenwirkungen wie schwankender Gang, Benommenheit, Konzentrationsstörungen, Gedächtnisblockaden, Müdigkeit, Verlust des Geschmacksinnes und insgesamt ein "Zombie-Gefühl". Trotz mehrmaligem Ansprechen des zuständigen Arztes bzgl. der vielfältigen Missempfindungen, wurde Lyrica nicht abgesetzt bzw. ein anderes Medikament ausprobiert, sondern die Dosis noch gesteigert. Er wollte nur wissen, ob ich denn noch Panikattacken hätte und da sich diese verringert hatten, blieb es trotz der Nebenwirkungen bei Lýrika. Durch die Blume wurde mir vermittelt, dass er schon wüsste, was er mir verordnet. Da ich nach seiner Meinung noch nicht entlassungsfähig war, musste ich wohl oder übel die Tabletten jeden Tag vor den Augen des Pflegepersonals schlucken. Das war eindeutig Entmündigung! Nach Rücksprache mit anderen Patienten, bekamen fast alle Lyrica in mehr oder minderer Dosierung - egal ob alkohol-, tablettenabhängig oder depressiv. Mein Eindruck war, dass man dieses Medikament wie Aspirin einsetzte (hatten wohl einen lukrativen Vertrag mit der Pharmafirma...). Nach meiner Entlassung habe ich sofort versucht Lyrica auszuschleichen. Von wegen, dass es nicht abhängig macht. Die tollsten Absetzerscheinungen von übermäßigem Schwitzen, Herzrasen, ständiger Unruhe, Aggressionsschüben bis hin zum nervösen Tick. Konnte nicht weiter runtergehen als bis auf 225 mg täglich. Versuche jetzt mit Hilfe meiner Ärztin ein geeignetes anderes Medikament gegen die generalisierten Angststörungen zu finden. Fazit: mit einem Medikament in die Entzugsklinik rein und mit einem anderen wieder raus. Da hätte ich gleich bei meinen Benzo's bleiben können, die als Nebenwirkung zwar starke Müdigkeit hervorgerufen haben, dafür aber von der Wirkung her wirklich hilfreich waren und mir wesentlich mehr Lebensqualität gebracht haben. Lyrica für mich eindeutig wesentlich schlimmer als Xanor @ Co!!!

Eingetragen am 27.08.2014 als Datensatz 63415
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.08.2014
mehr
Mehr für Lyrica

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Gabapentin

⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisprobleme bei Gabapentin für Morbus Sudeck

Ich habe das Empfinden ,dass meine Konzentration und mein Gedächtnis ziemlich beeinträchtigt werden.

Gabapentin bei Morbus Sudeck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinMorbus Sudeck9 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe das Empfinden ,dass meine Konzentration und mein Gedächtnis ziemlich beeinträchtigt werden.

Eingetragen am 24.03.2016 als Datensatz 72323
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gabapentin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.03.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 7,0 von 10,0 Punkten

Gedächtnisprobleme, Wortfindungsstörungen bei Gabapentin für diab. Polyneuropatie

ich bin seit 34 Jahren Typ1 Diabetiker und habe daher eine Diab. Polyneuropatie. Seit 8 Jahren nehme ich Gabapentin in Verbindung mit Tramadolor , welches die Schmerzen lindert. Gabapentin soll ja die Neuropatie aufhalten bzw. verzögern. Die Dosis wurde aller paare Jahre erhöht. Allerdings...

Gabapentin bei diab. Polyneuropatie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gabapentindiab. Polyneuropatie8 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

ich bin seit 34 Jahren Typ1 Diabetiker und habe daher eine Diab. Polyneuropatie. Seit 8 Jahren nehme ich Gabapentin in Verbindung mit Tramadolor , welches die Schmerzen lindert. Gabapentin soll ja die Neuropatie aufhalten bzw. verzögern. Die Dosis wurde aller paare Jahre erhöht. Allerdings bemerke ich seit ca. 2 Monaten wieder verstärkt Schmerzen, sodass wahrscheinlich eine erneute Erhöhung notwendig wird. Ich nehme morgens eine 600`er Gabapentin + eine 100´er Tramadolor und abends eine 600´er Gabapentin + eine 50´er Tramadolor. Wortfindungsschwierigkeiten und schlechtes Kurzzeitgedächtnis sind da, aber ich weis nicht wem ich das zuschiebe oder ist es Unterzuckerungen und dem Alter (56) geschuldet?

Eingetragen am 27.04.2013 als Datensatz 53359
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gabapentin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.04.2013
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Marcumar

⌀ Durchschnitt 2,8 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Venenentzündung, Inkontinenz, Gedächtnisprobleme, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Urinverfärbungen, Blutungen bei Marcumar für Blutgerinnungsstörungen

Vorsicht!!! NEBENWIRKUNG: Langsamer Gewichtszunahme! Inkontinenz, Vergesslichkeit! absterben der Venen, Venenentzündung, Venen sind irgendwann so dünn das man sie kaum sehen kann. Ich nehme ca 2 Jahre Leider die Tabletten und genau die Nebenwirkungen sind bei mir eingehträten. -Inkontinenz...

Marcumar bei Blutgerinnungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarBlutgerinnungsstörungen2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Vorsicht!!! NEBENWIRKUNG: Langsamer Gewichtszunahme! Inkontinenz, Vergesslichkeit! absterben der Venen, Venenentzündung, Venen sind irgendwann so dünn das man sie kaum sehen kann.

Ich nehme ca 2 Jahre Leider die Tabletten und genau die Nebenwirkungen sind bei mir eingehträten.
-Inkontinenz
-Gewichtszunahme
-Venenentzündung
-Vergesslichkeit
-Müde
-Kraftlosigkeit
-Schwach
-Urinverfärbung
-Vaginalblutungen
-jetzt sogar Inkontinenz (Stuhl)

Eingetragen am 13.03.2014 als Datensatz 60077
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.03.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 2,0 von 10,0 Punkten

Gelenkschmerzen, Gedächtnisprobleme, Harndrang, Taubheitsgefühle, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Gelenksteife bei Marcumar für Herz

gelenkschmerzen, vergesslichkeit, hatte Top Venen durch marcumar nach 2jahren fast keine Venen mehr,harndrang und gefühllos an vielen stellen des Körpers! gewichtzunahme, wärmezustand an einigen stellen des körpers, müde, kriege gelenke teils versteift, Heute leider geh behindert geworden :-(

Marcumar bei Herz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarHerz-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

gelenkschmerzen, vergesslichkeit, hatte Top Venen durch marcumar nach 2jahren fast keine Venen mehr,harndrang und gefühllos an vielen stellen des Körpers! gewichtzunahme, wärmezustand an einigen stellen des körpers, müde, kriege gelenke teils versteift, Heute leider geh behindert geworden :-(

Eingetragen am 17.11.2013 als Datensatz 57681
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1935 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):175
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 17.11.2013
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Tramadol

⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

Gedächtnisprobleme bei Tramadol für Kopfschmerzen

Bei Kopfschmerzattacken zwischen 150-400mg, alle 2-7 Tage. Gedächtnisschwäche bei häufiger Anwendung (alle 2-3 Tage).

Tramadol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolKopfschmerzen2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bei Kopfschmerzattacken zwischen 150-400mg, alle 2-7 Tage. Gedächtnisschwäche bei häufiger Anwendung (alle 2-3 Tage).

Eingetragen am 09.01.2014 als Datensatz 58636
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.01.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 4,8 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Erbrechen, Kreislaufbeschwerden, Gedächtnisprobleme, Verwirrtheit, Juckreiz, Schlaflosigkeit, Absetzerscheinungen bei Tramadol für Schmerzen (Rücken)

Bedingt durch meine starken im Hws Bereich,habe ich Tramadol verschrieben bekommen. Bei der ersten Einnahme bin ich einfach nur ruhig und schläfrig geworden. Jedoch wurde es schon bei der zweiten Einnahme schlimmer. Ich habe mich morgens bis zum mittag hin immer wieder übergeben müssen,teilweise...

Tramadol bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen (Rücken)5 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bedingt durch meine starken im Hws Bereich,habe ich Tramadol verschrieben bekommen. Bei der ersten Einnahme bin ich einfach nur ruhig und schläfrig geworden. Jedoch wurde es schon bei der zweiten Einnahme schlimmer. Ich habe mich morgens bis zum mittag hin immer wieder übergeben müssen,teilweise auch abends.Dazu kam,dass ich allein nicht mehr in der Lage gewesen bin nach draußen zu gehen,da mein Kreislauf ständig zusammengeklappt ist und ich gelaufen bin als ob ich extrem betrunken wäre. Normale Gespräche waren teilweise nicht mehr möglich,da ich Gedächnisstörungen,Kontrollverlust beim reden und meiner Gedanken, und Verwirrtheit hatte. Mir selber ist es nicht wirklich aufgefallen, es kam durch meinen Partner und Familie raus. Zudem hatte ich starken Juckreiz und Nachts konnte ich zwischenzeitlich gar nicht schlafen.
Nach Beendigung der Einnahme habe ich die ersten 4 Tage schwere Entzugserscheinungen gehabt: Muskelkrämpfe,Schüttelfrost,Kreislaufzusammenbrüche,starke Stimmungssschwankungen etc.. Bis heute (6 Tage der letzten Einnahme her)habe ich zwischendurch immer noch taube Beine,Probleme mit meiner Konzentration,Verwirrtheit und Probleme bei Gesprächen.

Eingetragen am 23.12.2013 als Datensatz 58338
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.12.2013
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Citalopram

⌀ Durchschnitt 9,0 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Schwindel, Gedächtnisprobleme bei Citalopram für Depression

Ich vertrage das Medikament sehr gut und möchte es nicht mehr missen. Der Nachteil, was mir nichts ausmacht und mein Leben nicht beeinträchtigt, ist das Verlangen nach Sexualität. Wetterabhängigkeit - Müdigkeit - Schwindel - Gedächtnisprobleme (Kurzzeitgedächtnis)

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich vertrage das Medikament sehr gut und möchte es nicht mehr missen.

Der Nachteil, was mir nichts ausmacht und mein Leben nicht beeinträchtigt, ist das Verlangen nach Sexualität. Wetterabhängigkeit - Müdigkeit - Schwindel - Gedächtnisprobleme (Kurzzeitgedächtnis)

Eingetragen am 07.08.2012 als Datensatz 46408
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.08.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Schwitzen, Schwindel, Sehstörungen, Panikattacken, Taubheitsgefühle, Gedächtnisprobleme, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafprobleme, Kontrollverlust bei Citalopram für Burnoutsyndrom

Nach einem Burnout haben mehrere Ärzte mir empfohlen dieses Medikament zu nehmen. Nach 10 mg in der ersten Woche und keinerlei positiven wie negativen Effekten habe ich auf Anraten der Ärzte die Dosis auf 20 mg erhöht. In der ersten Nacht nach Erhöhung der Dosis bin ich nachts wach geworden,...

Citalopram bei Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramBurnoutsyndrom42 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach einem Burnout haben mehrere Ärzte mir empfohlen dieses Medikament zu nehmen. Nach 10 mg in der ersten Woche und keinerlei positiven wie negativen Effekten habe ich auf Anraten der Ärzte die Dosis auf 20 mg erhöht. In der ersten Nacht nach Erhöhung der Dosis bin ich nachts wach geworden, klatschnass geschwitzt, Sehstörungen, Schwindel und Panikattacken. Das schlimmste war aber ein Taubheitsgefühl im Kopf. Am nächsten morgen bin ich völlig aufgelöst zur Ärztin gegangen, die meinste aber nur lapidar:"Solange Sie nicht aus dem Fenster springen nehmen Sie das mal schön weiter." Ich habe sofort den Arzt gewechselt aber sowohl meine Psycholgin als auch der neue Arzt meinten ich solle das Medikament weiter nehmen. Leider wurden die Nebenwirkungen von Tag zu Tag schlimmer, ich wurde immer vergesslicher, starker Schwindel, Sehstörungen, Kopfschmerzen, Kontrollverlust führten zu großer Verzweifelung. Mein Schlaf ist seitdem auch nicht mehr wie vorher, werde oft wach. Als ich dann nach 6 Wochen morgens wach wurde und mein linkes Augenlid sich nur noch zu 20 % öffnete habe ich das Medikament gegen den Rat der Ärzte abgesetzt. Mein Augenlid arbeitet wieder normal, aber die anderen Nebenwirkungen bestehen leider zum Teil noch heute (mehrere Monate nach dem Absetzen). Nach meinen Erlebnissen kann ich nur vor diesem Medikament warnen.

Eingetragen am 25.07.2012 als Datensatz 46127
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.07.2012
mehr
Mehr für Citalopram

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Cymbalta

⌀ Durchschnitt 7,0 von 10,0 Punkten

Gedächtnisprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten, Albträume, Schwitzen, Kälteempfinden bei Cymbalta 60mg für Depressionen

nachdem ich aufgrund depressionen un d suizidalen gedanken bis hin zur fastumsetzung seit 2003 verschiedene medikamente bekam, wurden mir seit sommer 2007 cymalta verschrieben, die ich seitdem täglich nehme (zwischen mind. 60 mg bis gesamt 120mg). seit fast 3 jahren stelle ich fest, daß ich keine...

Cymbalta 60mg bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbalta 60mgDepressionen-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

nachdem ich aufgrund depressionen un d suizidalen gedanken bis hin zur fastumsetzung seit 2003 verschiedene medikamente bekam, wurden mir seit sommer 2007 cymalta verschrieben, die ich seitdem täglich nehme (zwischen mind. 60 mg bis gesamt 120mg). seit fast 3 jahren stelle ich fest, daß ich keine suizidgedanken habe. aber - seit ca. 2 jahren stelle ich vermehrt fest, daß ich oft viel zu viel rede und über das ziel hinausschieße. ich sage dinge , die ich früher niemals gesagt hätte und schäme mich dafür. ich plappere drauf los und wenn ich für meine verhältnisse etwas erzähle, was eigenlich niemanden etwas angehen sollte habe ich oft mitten im satz hänger und weiß nicht mehr, wovon die rede war. das passiert in einem gespräch oft mehrmals. ich vergesse viel und kann mich kaum konzentrieren - es wird immer schlimmer. jede nacht habe ich albträume, jede nacht. ich schwitze
und friere ohne grund. ich bin mir sicher, daß cymbalta mich verändert hat - für mich mitlerweile negativ. bisher bin ich davon ausgegangen, daß die ständige müdigkeit, keine konzentration und vergesslichkeit folge meiner schweren krebserkrankung sind. nach vielen chemos bestrahlungen und
aromasin und tamoxifen sind. aber mir geht es immer schlechter.

Eingetragen am 09.04.2013 als Datensatz 52946
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta 60mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.04.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Gedächtnisprobleme, Gewichtszunahme, Müdigkeit, nächtlicher Harndrang, Heißhungerattacken, Libidoverlust, Antriebslosigkeit, Stimmungsschwankungen bei Cymbalta 120 mg für borderline angststorung desoziative zustande selbstverletzung antribslos

Hallo ich nehme seit ca 5 jahren cymbalta 120 mg ich weiss nicht, ob ich es gut oder schlecht finden soll. naturlich ich habe keine panikattacken, schneide mich nicht mehr und keine disoziativen storung mehr.doch ich bin dafür verwirrt, vergesslich, habe 20 kg zugenommen, bin immer sehr mude,...

Cymbalta 120 mg bei borderline angststorung desoziative zustande selbstverletzung antribslos

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbalta 120 mgborderline angststorung desoziative zustande selbstverletzung antribslos5 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo ich nehme seit ca 5 jahren cymbalta 120 mg ich weiss nicht, ob ich es gut oder schlecht finden soll. naturlich ich habe keine panikattacken, schneide mich nicht mehr und keine disoziativen storung mehr.doch ich bin dafür verwirrt, vergesslich, habe 20 kg zugenommen, bin immer sehr mude, schlafe nie durch, stehe min 3 mal die nacht auf wegen harndrang, nikotindrang und mega verlangen nach sussen
Meine libido ist gleich null oder minus 10 finde es zum teil sogar ekelhaft.habe jeden tag was neues was weh tut ider mir probleme bereitet standig allergische reaktionen zysten ohne ende total schmwrzempfindlich antriebslos stimmunksschwankungen extreme enscheidungsschwierigkeiten das macht mir und meiner beziehung und umgebubg sehr sehr schwar zu schaffen.ich schwitze extrem grad in der nacht.

Eingetragen am 21.01.2013 als Datensatz 50578
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta 120 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 21.01.2013
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Sertralin

⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Gedächtnisprobleme bei Sertralin für Depression

Sertralin 50 mg zeigte nur unangenehme Nebenwirkungen, Gewichtszunahme und Gedächtnisprobleme - jetzt ist täglich 100mg zur Probe angesagt.

Sertralin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepression40 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Sertralin 50 mg zeigte nur unangenehme Nebenwirkungen,
Gewichtszunahme und Gedächtnisprobleme -
jetzt ist täglich 100mg zur Probe angesagt.

Eingetragen am 08.03.2012 als Datensatz 42507
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sertralin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.03.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 2,8 von 10,0 Punkten

Tremor, Nasenbluten, Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit, Magenschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Orientierungslosigkeit, Gedächtnisprobleme bei Sertralin für Abgeschlagenheit, Parkinson

Nach 10-tägiger Einnahme traten folgende Nebenwirkungen auf: Trimolo im rechten Bein (früher nicht sondern nur links), starkes Nasenbluten (früher niemals),Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust (2 kg), Magenschmerzen, Übelkeit, Schwindel, erweiterte Pupillen, Orientierungslosigkeit,...

Sertralin bei Abgeschlagenheit, Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinAbgeschlagenheit, Parkinson10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach 10-tägiger Einnahme traten folgende Nebenwirkungen auf:
Trimolo im rechten Bein (früher nicht sondern nur links), starkes Nasenbluten (früher niemals),Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust (2 kg), Magenschmerzen, Übelkeit, Schwindel, erweiterte Pupillen, Orientierungslosigkeit, Beeinträchtigung des Kurzzeitgedächtnisses.

Habe (Ehemann) dieses heute dem meine Frau behandelnden Arzt mitgeteilt und um Absetzung des Medikaments gebeten.

Eingetragen am 08.03.2010 als Datensatz 22879
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sertralin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.03.2010
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Cipralex

⌀ Durchschnitt 8,8 von 10,0 Punkten

Zittern, Unruhe, Einschlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisprobleme bei Cipralex für posttraumatische Belastungsstörung

Schlimm waren die Probleme beim Einschlafen, diese traten aber erst nach einigen Jahren Einnahme verstärkt auf. Am Anfang der Therapie kam es oft zu Zittern der Arme und Beine, vorallem wenn eine Tablette vergessen wurde. Außerdem hatte ich sehr lange immer wieder Unruhezustände. Teilweise...

Cipralex bei posttraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cipralexposttraumatische Belastungsstörung-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Schlimm waren die Probleme beim Einschlafen, diese traten aber erst nach einigen Jahren Einnahme verstärkt auf.
Am Anfang der Therapie kam es oft zu Zittern der Arme und Beine, vorallem wenn eine Tablette vergessen wurde. Außerdem hatte ich sehr lange immer wieder Unruhezustände.
Teilweise litt ich an Hyperreflexie.
In der gesamten Einnahmezeit hatte ich Probleme mich längere Zeit zu konzentrieren, im letzten Jahr der Anwendung, konnte ich mich oft an kurz zuvor gelernte Dinge (an der Uni), viel schlechter erinnern, als das sonst der Fall war.

Eingetragen am 10.11.2013 als Datensatz 57534
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.11.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 8,4 von 10,0 Punkten

Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisprobleme, Gähnen, Müdigkeit, Benommenheit, starkes Träumen, Libidoverlust, Orgasmusstörungen, Unruhe, Absetzerscheinungen bei Cipralex für Depression, Angststörungen

Ich habe das Medikament insgesamt etwa 3 Jahre genommen und schleiche es bereits seit ca. 2 Jahren aus. Erst 10 mg genommen ne ganze Weile, irgendwann auf 5 mg runter und nun nehme ich es 3x die Woche 5 mg. Zu Beginn hatte ich Nebenwirkungen wie Konzentrationsprobleme, schlechte...

Cipralex bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression, Angststörungen3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe das Medikament insgesamt etwa 3 Jahre genommen und schleiche es bereits seit ca. 2 Jahren aus.

Erst 10 mg genommen ne ganze Weile, irgendwann auf 5 mg runter und nun nehme ich es 3x die Woche 5 mg.

Zu Beginn hatte ich Nebenwirkungen wie Konzentrationsprobleme, schlechte Merkfähigkeit, häufiges Gähnen, Müdigkeit, Gefühl wie in Watte gepackt zu sein/veränderte, gedämpfte Wahrnehmung der Umwelt, regelmäßiges Träumen, Libiodoverlust/keine Orgasmusfähigkeit, verstärktes Empfinden von Unruhe/Ängste, alle Probleme wirkten teilweise verstärkt. Nach einigen Wochen war alles weg. Mir ging es deutlich besser. Ich war stabil. Alles wirkte normal... Nur wusste ich... das ist nicht die Lösung ! Ich musste an meinen Problemen arbeiten. Paralell hatte ich ja Psychotherapie. Irgendwann als ich bereit war, bin ich nach und nach auf 5 mg runter...erst nur einen Tag... dann 2... dann 3... Hatte Absetzsymptome... Wieder Unruhe, Konzentrationsprobleme hauptsächlich, ansonsten erhöhte Schreckhaftigkeit, wieder mehr Träume. Einmal hab ich abrupt abgesetzt: Nie wieder ! Die Symptome waren kaum auszuhalten... So viele Gedanken im Kopf. Ganz schlimm ! Nun ist es so... das ich alle paar Monate weiter runtergegangen bin von 5 mg auf 0. Bin nun bei 3x die Woche 5 mg. Habe gerade Absetzsymptome... Die kamen erst nach ca. 3-4 Wochen schätz ich. Man muss bedenken das Cipralex eine hohe Halbwertzeit hat und es normal ist, das man erst nach 2 Wochen oder so erst Absetzsymptome merkt. Ich persönlich verstehe nicht wie man so schnell absetzen kann. Seit 1 Jahr gehe ich langsam runter von 7x die Woche auf 3x die Woche 5 mg und trotzdem habe ich Absetzsymptome. Aber ich akzeptiere die Symptome und weiß... das geht ein paar Wochen dann ist es weg. Ich empfehle trotz allem das Medikament. Aber ich warne davor trotzdem: Man muss wissen auf was man sich einlässt und sich nicht in die Symptome reinsteigern, sondern akzeptieren, das es ein paar Wochen leider so ist...Man brauch Geduld bei dem Medikament...Zu Beginn und beim Absetzen.

Eingetragen am 23.02.2012 als Datensatz 42102
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.02.2012
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei L-Thyroxin

⌀ Durchschnitt 6,2 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisprobleme, Gesichtsrötung, Fußkrämpfe, Abgeschlagenheit bei L-Thyroxin Henning 50 für Schilddrüsenunterfunktion

Ich habe genau dasselbe erlebt wie mein Vorredner und nach Internetrecherche habe ich bemerkt, dass andere die die L-Thyroxin Henning 50 Dosis nehmen (aber nur die 50) ähnliche Symptome zeigen. Entgegen den medizinischen Erklärungen dass bei Einnahme von Schilddrüsenhormonen eine Gewichtsabnahme...

L-Thyroxin Henning 50 bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-Thyroxin Henning 50Schilddrüsenunterfunktion60 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe genau dasselbe erlebt wie mein Vorredner und nach Internetrecherche habe ich bemerkt, dass andere die die L-Thyroxin Henning 50 Dosis nehmen (aber nur die 50) ähnliche Symptome zeigen. Entgegen den medizinischen Erklärungen dass bei Einnahme von Schilddrüsenhormonen eine Gewichtsabnahme einhergeht, nimmt man bei L-Thyroxin 50 zu! Das macht sich nach 4-5 Wochen bemerkbar. Auch Konzentrations- und Gedächtnisschwäche, sowie das ein rotes Gesicht, Krämpfe in den Füßen, Abgeschlagenheit konnte ich seit Einnahme bemerken

Eingetragen am 24.02.2012 als Datensatz 42142
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

L-Thyroxin Henning 50
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.02.2012
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisprobleme bei Trevilor

⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Schwitzen, Übelkeit, Schwindel, Gedächtnisprobleme, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Zittern der Hände bei Venlafaxin für majore Depression

Die ersten Wochen waren sehr schlimm für mich: Ich schwitzte ununterbrochen aber so, dass ich mich schämte, denn ich Tropfte - also ich transperierte ohne Körper Anstrengungen etc do stark dasd mir der Schweiss nur do von der Stirn tropfte! Übelkeit Schwindel mit Ohnmachtsgefühl...

Venlafaxin bei majore Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Venlafaxinmajore Depression11 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die ersten Wochen waren sehr schlimm für mich: Ich schwitzte ununterbrochen aber so, dass ich mich schämte, denn ich Tropfte - also ich transperierte ohne Körper Anstrengungen etc do stark dasd mir der Schweiss nur do von der Stirn tropfte!

Übelkeit
Schwindel mit Ohnmachtsgefühl
Vergesslichkeit
Kopfschmerzen
Müdigkeit
Abgeschlagenheit
Zittern der Hände
.....
Alles ausser die Vergesslichkeit lies nach 3 Monaten nach!

Eingetragen am 01.03.2013 als Datensatz 51810
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.03.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 9,4 von 10,0 Punkten

Schwitzen, Ausfluss, Verstopfung, Appetitlosigkeit, Unruhe, Gedächtnisprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten bei Venlafaxin für Depression, Borderline-Störung

Sehr, sehr und unangenehmes Schwitzen, viel Ausfluss, kaum Stuhlgang, Appetit lässt nach, sehr Unruhig, Errinerungverlust, Konzentrationsschwäche

Venlafaxin bei Depression, Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression, Borderline-Störung1 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Sehr, sehr und unangenehmes Schwitzen, viel Ausfluss, kaum Stuhlgang, Appetit lässt nach, sehr Unruhig, Errinerungverlust, Konzentrationsschwäche

Eingetragen am 20.01.2010 als Datensatz 21644
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.01.2010
mehr
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Gedächtnisprobleme aufgetreten:

Müdigkeit (43/118)
36%
Konzentrationsschwierigkeiten (33/118)
28%
Gewichtszunahme (22/118)
19%
Schwindel (20/118)
17%
Kopfschmerzen (15/118)
13%
Übelkeit (14/118)
12%
Antriebslosigkeit (13/118)
11%
Abgeschlagenheit (10/118)
8%
Appetitlosigkeit (9/118)
8%
Aggressivität (9/118)
8%
Unruhe (8/118)
7%
Libidoverlust (8/118)
7%
Benommenheit (7/118)
6%
Schwitzen (7/118)
6%
Sehstörungen (6/118)
5%
Zittern (6/118)
5%
Gelenkschmerzen (6/118)
5%
Schlafstörungen (5/118)
4%
Wortfindungsstörungen (5/118)
4%
Mundtrockenheit (5/118)
4%
Konzentrationsprobleme (5/118)
4%
Konzentrationsstörungen (5/118)
4%
Schlaflosigkeit (5/118)
4%
Durchfall (4/118)
3%
Depressive Verstimmungen (4/118)
3%
Albträume (4/118)
3%
Absetzerscheinungen (4/118)
3%
Erbrechen (4/118)
3%
Juckreiz (4/118)
3%
Wassereinlagerungen (3/118)
3%
Gereiztheit (3/118)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 183 Nebenwirkungen in Kombination mit Gedächtnisprobleme
[]