Topiramat

Wir haben 309 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Topiramat.

Prozentualer Anteil 83%17%
Durchschnittliche Größe in cm168178
Durchschnittliches Gewicht in kg7284
Durchschnittliches Alter in Jahren4754
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,3128,21

Topiramat wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Topiramat wurde bisher von 223 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Topiramat:

DrugBank-NummerDB00273
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

N03AX11
Nervensystem / Antiepileptika / Antiepileptika / Andere Antiepileptika / Topiramat

Topiramat kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Topamac<1% (2 Bew.)
Topamax65% (116 Bew.)
Topiramat34% (105 Bew.)

Bei der Anwendung von Topiramat traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Müdigkeit (90/309)
29%
Gewichtsverlust (66/309)
21%
Empfindungsstörungen (51/309)
17%
Schwindel (43/309)
14%
Depressionen (42/309)
14%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 197 Nebenwirkungen bei Topiramat

Topiramat wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Migräne42% (101 Bew.)
Epilepsie27% (67 Bew.)
Migräne-Prohylaxe7% (22 Bew.)
Pseudotumor cerebri4% (10 Bew.)
Kopfschmerzen3% (9 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 32 Krankheiten behandelt mit Topiramat

Fragen zu Topiramat

Folgende Berichte liegen bisher vor

⌀ Durchschnitt 7,0 von 10,0 Punkten

Topiramat für Kopfschmerzenfschmerzen mit Antriebsschwäche, Zittern der Hände, Wortfindungsstörungen, Sexualstörungen, Gedächtnisschwierigkeiten

Ich habe täglich 100mg eingenommen wegen chronischer Kopfschmerzen und Migräne, die Migräne wurde zwar seltener aber die einzelnen Anfälle viel heftiger und länger(sogar das ich einmal mit dem rtw ins Krankenhaus gefahren wurde). Die täglichen schmerzen werden langsam schwächer. Jedoch empfinde...

Topiramat bei Kopfschmerzenfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatKopfschmerzenfschmerzen5 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe täglich 100mg eingenommen wegen chronischer Kopfschmerzen und Migräne, die Migräne wurde zwar seltener aber die einzelnen Anfälle viel heftiger und länger(sogar das ich einmal mit dem rtw ins Krankenhaus gefahren wurde). Die täglichen schmerzen werden langsam schwächer.
Jedoch empfinde ich die Nebenwirkungen als sehr stark. Mir fallen die einfachsten Worte nicht ein, ich vergesse ständig Dinge. Mein Körper fühlt sich fremd an
Ich bin froh wenn ich den nächsten Termin habe und umgestellt werde

Eingetragen am 21.01.2024 als Datensatz 119043
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:1xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 21.01.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 6,4 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne

Bei einer Dosis von 50 mg am Tag

Topiramat bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne12 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bei einer Dosis von 50 mg am Tag

Eingetragen am 09.01.2024 als Datensatz 118915
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.01.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Topiramat für Vesibuläre Migräne mit Appetitlosigkeit, Augenschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Gedächtnisverlust

Ich habe Topiramat wegen meiner vestibulären Migräneattacken verschrieben bekommen. Meine Anfälle gingen teilweise über mehrere Wochen/Monate, d.h. ich brauchte an arbeiten, ect. gar nicht mehr denken. Der erste Monat der Einnahme (25-0-25) war der Horror und ich war kurz davor die Therapie...

Topiramat bei Vesibuläre Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatVesibuläre Migräne4 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe Topiramat wegen meiner vestibulären Migräneattacken verschrieben bekommen. Meine Anfälle gingen teilweise über mehrere Wochen/Monate, d.h. ich brauchte an arbeiten, ect. gar nicht mehr denken. Der erste Monat der Einnahme (25-0-25) war der Horror und ich war kurz davor die Therapie abzubrechen! Nebenwirkungen waren u. a.: Appetitlosigkeit, Gedächtnisverlust, Geschmacksveränderungen, Augenschmerzen, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Schlaflosigkeit -trotz unendlicher Müdigkeit-, Stimmungsschwankungen, ect.. Also kurz gesagt, fast alles, was in der Packungsbeilage unter "Nebenwirkungen" zu finden war.
Diese Nebenwirkungen ließen zum Glück aber nach ca. einem Monat nach und seitdem geht es mir so gut wie seit langem nicht mehr! Dafür kommt bei mir jetzt neuerdings eine menstruelle Migräne dazu, aber hier versuchen wir im Moment mit einer höheren Dosis (50-0-50) dagegenzuwirken bzw. das diese dadurch vielleicht etwas abgeschwächt wird.
Mein Fazit, durchhalten hat sich für mich definitiv gelohnt und ein paar Kilos sind auch noch verschwunden!

Eingetragen am 18.10.2023 als Datensatz 118073
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.10.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 9,8 von 10,0 Punkten

Topiramat für Epilepsie Migräne mit Haarausfall, Verwirrtheit, Kribbeln, Gewichtabnahme, Müdigkeit (Erschöpfung)

Die ersten 6 Wochen hatte ich viele Nebenwirkungen von Kribbeln bis hin zu Haarausfall, Verwirrung und Schlafproblemen. Nach 6 Wochen war plötzlich alles vorbei mitlaweile habe ich keine Nebenwirkungen mehr . Keine Anfälle, keine Migräne Aura mehr und zusätzlich 5 Kilo weniger. Wer die ersten 6...

Topiramat bei Epilepsie Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatEpilepsie Migräne7 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die ersten 6 Wochen hatte ich viele Nebenwirkungen von Kribbeln bis hin zu Haarausfall, Verwirrung und Schlafproblemen. Nach 6 Wochen war plötzlich alles vorbei mitlaweile habe ich keine Nebenwirkungen mehr . Keine Anfälle, keine Migräne Aura mehr und zusätzlich 5 Kilo weniger. Wer die ersten 6 Wochen durchhält hat dann ein super Medikament mitlaweile nehmen ich morgens 50mg und abend 75mg und es geht mir spitze. Ich bin wieder konzentriert, darf wieder Autofahren, kann wieder arbeiten und lebe endlich wieder mein Leben. Ich habe endlich meine haarpracht wieder und ja hin und wieder kann ich sogar ein Glas Wein trinken mehr empfehle ich allerdings in Kombination mit den Medikamenten nicht. Bin froh das ich auf meinen Arzt vertraut habe und es die 6 Wochen durchgehalten haben denn jetzt habe ich ein super Medikament und keine Kopfschmerzen mehr, da ich zu den epilepsie Anfällen oft tagelang Migräne aura Anfälle gehabt habe bis hin zum erbrechen und das sehr belastend für meine Familie war. Nun kann ich mich endlich wieder um meine Kinder 2 und 4 Jahre kümmern und mit ihnen Sachen unternehmen ohne mir Sorgen zu machen das die Schmerzmittel nicht wirken und und wer abholen muss. Danke topiramat von stada.

Eingetragen am 24.09.2023 als Datensatz 117797
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.09.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 7,0 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne-Prohylaxe, Basilarismigräne-Prohylaxe nach Hirninfakt. mit Konzentrationsschwierigeiten

Seit 45 Jahren leide ich unter starker Migräne mit Aura. Mit den typischen Symptomen der Sehstörungen, Sprachstörungen, Übelkeit, bis hin zu Lähmungserscheinungen. Vor 7 Jahren diagnostizierte man zusätzlich noch eine Basilarismigräne. Die vor 6 Jahren in einen Hirninfakt ohne ersichtlichen Grund...

Topiramat bei Migräne-Prohylaxe, Basilarismigräne-Prohylaxe nach Hirninfakt.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne-Prohylaxe, Basilarismigräne-Prohylaxe nach Hirninfakt.6 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Seit 45 Jahren leide ich unter starker Migräne mit Aura. Mit den typischen Symptomen der Sehstörungen, Sprachstörungen, Übelkeit, bis hin zu Lähmungserscheinungen. Vor 7 Jahren diagnostizierte man zusätzlich noch eine Basilarismigräne. Die vor 6 Jahren in einen Hirninfakt ohne ersichtlichen Grund gipfelten. Medikation bis dahin 8 Jahre Naproxen bei Bedarf.

Als ich nach dem Hirninfakt die rechte Körperseite wieder einigermaßen unter Kontrolle hatte und wieder sprechen konnte begann die Einnahme von Topiramat. 50-0-50. Das machte mich Morgens allerdings so matschig im Kopf, dass ich nicht arbeiten konnte. Nach Absprache mit meinem Neurologen folgte dann die Einnahme 0-50-50. Was zu Folge hatte, dass ich Nachts wenn ich aufwachte zwar bei klarem Bewusstsein war, aber meinen Körper überhaupt nicht bewegen konnte. Wir testeten uns dann an eine geringere Dosis von 0-12,5-25 ran. Damit konnte ich leben. Die Migräneattacken waren deutlich reduziert. Von 11 mal monatlich auf 2 mal.

Die schlimmsten Nebenwirkungen sind das ständige Gefühl matschig im Kopf zu sein. Wie bei einer Grippe. Konzentrationprobleme. Ich kann mir nichts mehr merken. Und Kopfrechnen klappt auch nicht mehr. Ich kann nach der Einnahme 250 nicht mehr durch 2 teilen und fühle mich dumm. Ich habe
seit der Einnahme extreme Sprachfindungsstörungen. Multitasking ist nicht mehr möglich. Ich kann und muss mich auf eine Aufgabe enorm konzentrieren um diese bewältigen zu können.

Mitten in Gesprächen fange ich plötzlich an zu heulen. Völlig ohne Grund und fühle mich auch glücklich! Dennoch laufen die Tränen. So ist es mir am Fleischtresen passiert, dass ich 500g Hackfleisch bestellt habe, und dabei völlig in Tränen ausgebrochen bin.

Bei den Dosierungsumstellungen habe ich jedesmal einen 3 monatigen entzündlichen Ausschlag am Kinn und Hals bekommen, obwohl ich sonst noch nie Pickel oder Hauptprobleme hatte. Das geht aber bei regelmäßiger Einnahme wieder weg.
Die Haar und Hautstruktur hat sich allerdings verändert.

Die ersten drei Monate konnte ich nichts mit Kohlensäure trinken. Das schmeckte wie scharfer Kloreiniger. Und brannte im Mund und Hals als würde man etwas ätzendes trinken. Das hat sich aber wieder völlig normalisiert!

Die Libido ist völlig dahin. So fühlt sich ein Orgasmus der früher ein Feuerwerk war, an wie eine erlöschende Wunderkerze schzzzsch. Fast gar nicht vorhanden das Gefühl!

Seit zwei Monaten nehme ich 0-0-12,5 und fühle mich nicht mehr ganz so matschig im Kopf. Schauen wir mal, wie sich das mit den Migräneattacken verhält.

Eingetragen am 18.08.2023 als Datensatz 117308
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.08.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne-Prohylaxe

Nach 8 Jahren und mehreren Versuchen. Meine migräne in den Griff zu bekommen ist das Medikament jetzt der letzte Versuch von meinem Neurologen. Ich habe mit 25mg abends angefangen und sollte nach 1 Woche morgens 25 und abends 25mg nehmen. Mein Appetit ist seit Einnahme sogut wie nicht mehr...

Topiramat bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne-Prohylaxe16 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach 8 Jahren und mehreren Versuchen. Meine migräne in den Griff zu bekommen ist das Medikament jetzt der letzte Versuch von meinem Neurologen. Ich habe mit 25mg abends angefangen und sollte nach 1 Woche morgens 25 und abends 25mg nehmen. Mein Appetit ist seit Einnahme sogut wie nicht mehr vorhanden. Und ich habe kribbeln im Gesicht was aber garnicht schlimm ist. Denn seit Einnahme hatte ich noch nicht einmal migräne was mich ich freut. Ich war noch nie länger als 1 Woche Symptom frei.

Eingetragen am 07.08.2023 als Datensatz 117164
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.08.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 8,4 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne und Epilepsie

Ich nehme das Topiramat Stada seit 4,5 Monaten habe langsam angefangen und bin mitlaweile bei 50-0-75 ich bilde mir ein das ich das doppelte an Haaren verliere ls sonst was mir ziemlich zu setzt, das kribbeln hat mitlaweile aufgehört und fand ich nicht so schlimm, gleich wie die Verwirrung und...

Topiramat bei Migräne und Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne und Epilepsie4 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme das Topiramat Stada seit 4,5 Monaten habe langsam angefangen und bin mitlaweile bei 50-0-75 ich bilde mir ein das ich das doppelte an Haaren verliere ls sonst was mir ziemlich zu setzt, das kribbeln hat mitlaweile aufgehört und fand ich nicht so schlimm, gleich wie die Verwirrung und Wortfindungsprobleme. Was mir auffällt ist das wenn ich Müde bin oder nicht zur Ruhe komme oft sehr gereizt reagiere was normal gar nicht meine Art ist. Positiv finde ich das ich komplett Absance also Epilepsie und Migräne Anfall Frei bin. Außerdem haben sich meine schlafprobleme und meine aufgedreht Art mit den Medikamenten eingependelt. Mal sehen ob es sich mit den Haarausfall bessert da ich nicht mit 30ig eine Glatze haben möchte. Da ich depakine, kepra und lamiktal überhaupt nicht vertragen habe ( Hautausschlag, 30 Kilo plus ect. ) bleibt mir nur mehr diese Option. Allerdings ist das ständige urinieren in der nacht lässtig, nein ich habe keine Nierensteine,schon abgeklärt das ist eine Nebenwirkungen.

Eingetragen am 12.07.2023 als Datensatz 116830
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.07.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Topiramat für Epilepsie, Migräne

Bis jetzt alles ok mit 25mg abends. Aber ich hab mal nh frage, falls diese Seite noch aktuell ist: Hattet ihr schlafparalysen Wegen des Medikamentes oder Alpträume? Ich schon. Gewicht hab ich noch nicht verlogen aber ist ja erst der Anfang. Meine migräne ist weniger geworden. Ob ich das...

Topiramat bei Epilepsie, Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatEpilepsie, Migräne2 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bis jetzt alles ok mit 25mg abends. Aber ich hab mal nh frage, falls diese Seite noch aktuell ist:
Hattet ihr schlafparalysen Wegen des Medikamentes oder Alpträume? Ich schon.
Gewicht hab ich noch nicht verlogen aber ist ja erst der Anfang. Meine migräne ist weniger geworden. Ob ich das Medikament empfehlen kann? Das weiss ich noch nicht.

Eingetragen am 18.06.2023 als Datensatz 116509
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:2003 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.06.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 2,4 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne-Prohylaxe

Schnell auftretende, und nach absetzen noch lange anhaltende Nebenwirkungen.

Topiramat bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne-Prohylaxe2 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Schnell auftretende, und nach absetzen noch lange anhaltende Nebenwirkungen.

Eingetragen am 21.05.2023 als Datensatz 116168
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 21.05.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Topiramat für Benzo Entzug

Diese Medikamente gehört verboten und die Zulassung entzogen. Extremer Schwindel Panikattacken Übelkeit Herzrasen Selbstmord Gedanken . Dieses Medikament ist brandgefährlich. Sieht man sich den Entwickler dieses Medikamentes an wird alles klar. Johnson & Johnson . Sind ja dafür beknabbern...

Topiramat bei Benzo Entzug

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatBenzo Entzug1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Diese Medikamente gehört verboten und die Zulassung entzogen. Extremer Schwindel Panikattacken Übelkeit Herzrasen Selbstmord Gedanken . Dieses Medikament ist brandgefährlich. Sieht man sich den Entwickler dieses Medikamentes an wird alles klar. Johnson & Johnson . Sind ja dafür beknabbern minderwertige bis gefährliche Medikamente am Markt zu bringen genauso wie Astra Zeneca

Eingetragen am 25.04.2023 als Datensatz 115798
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):59 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):174
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.04.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 2,8 von 10,0 Punkten

Topamax für Benzo Entzug

Schreckliches Medikament. Zittern Schwindel Angst und Panikattacken die nur mit alprazolam auszuhalten sind . Habe die Packung weggeschmissenen und warte bis dieses Zeug aus meinen Körper komplett ausgeschieden ist . Keine Empfehlung. Finger weg von diesen Medikament. Da nehme ich lieber Depakine

Topamax bei Benzo Entzug

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxBenzo Entzug1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Schreckliches Medikament. Zittern Schwindel Angst und Panikattacken die nur mit alprazolam auszuhalten sind . Habe die Packung weggeschmissenen und warte bis dieses Zeug aus meinen Körper komplett ausgeschieden ist . Keine Empfehlung. Finger weg von diesen Medikament. Da nehme ich lieber Depakine

Eingetragen am 24.04.2023 als Datensatz 115779
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.04.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 4,4 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne-Prohylaxe

Einnahme von 2x50 mg führte zu deutlichen Nebenwirkungen. Neben körperlichen Symptomen zeigten sich deutliche Einschränkung der kognitiven Fähigkieten und massive Verhaltensänderungen.

Topiramat bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne-Prohylaxe360 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Einnahme von 2x50 mg führte zu deutlichen Nebenwirkungen. Neben körperlichen Symptomen zeigten sich deutliche Einschränkung der kognitiven Fähigkieten und massive Verhaltensänderungen.

Eingetragen am 22.01.2023 als Datensatz 114380
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.01.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 5,2 von 10,0 Punkten

Topamax für Epilepsie

es hat sich eine chronische Nephrolitiasis gebildet

Topamax bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxEpilepsie2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

es hat sich eine chronische Nephrolitiasis gebildet

Eingetragen am 04.12.2022 als Datensatz 113648
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.12.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Topiramat für Epilepsie

Am Anfang starke Nebenwirkungen. Konzentrationsstörungen, Gewichtsverlust 20 kg, das Gefühl eines Anfalles, Kribbeln in den Beinen, Depressionen, keine Lust zum Leben. Da alle anderen Medikamente noch viel schlimmere Nebenwirkungen bei mir auslösten und ich auch bei Valproat zunahm, habe ich...

Topiramat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatEpilepsie2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Am Anfang starke Nebenwirkungen. Konzentrationsstörungen, Gewichtsverlust 20 kg, das Gefühl eines Anfalles, Kribbeln in den Beinen, Depressionen, keine Lust zum Leben. Da alle anderen Medikamente noch viel schlimmere Nebenwirkungen bei mir auslösten und ich auch bei Valproat zunahm, habe ich durchgehalten und nach ca. einem Jahr sind alle Nebenwirkungen verschwunden. Lediglich die Konzentrationsprobleme sind noch da. Ich bin recht zuversichtlich, dass ich sich das auch noch bessern wird.

Eingetragen am 27.11.2022 als Datensatz 113542
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.11.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne-Prohylaxe mit taube Finger, Herzklopfen

jeden Morgen 1h nach Einnahme sind Finger bis zur Kuppe kribbelig geworden. Jeden Abend Beine bis zum Knie eingeschlafen zwischendurch 1-2x Herzklopfen und psychisch wars mir in der 2 Woche seltsam/traurig. Das legte sich aber das taube blieb 3 Monate und Migräne kam immer trotzdem mit der...

Topiramat bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne-Prohylaxe3 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

jeden Morgen 1h nach Einnahme sind Finger bis zur Kuppe kribbelig geworden. Jeden Abend Beine bis zum Knie eingeschlafen
zwischendurch 1-2x Herzklopfen und psychisch wars mir in der 2 Woche seltsam/traurig. Das legte sich aber das taube blieb 3 Monate und Migräne kam immer trotzdem mit der Mokatsblutung.nur nicht mehr ganz so lange und stark. hab es daher abgesetzt. Zum Glück keine Entzugserscheinungen

Eingetragen am 09.06.2022 als Datensatz 111217
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.06.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 9,0 von 10,0 Punkten

Topiramat für pseudotumor cerebri

So bin ich unzufrieden damit außer mit den Nebenwirkungen bin müde schlapp kann mich kaum konzentrieren habe Schwierigkeiten mit dem sprechen

Topiramat bei pseudotumor cerebri

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Topiramatpseudotumor cerebri-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

So bin ich unzufrieden damit außer mit den Nebenwirkungen bin müde schlapp kann mich kaum konzentrieren habe Schwierigkeiten mit dem sprechen

Eingetragen am 27.03.2022 als Datensatz 110072
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.03.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 8,6 von 10,0 Punkten

Topiramat für Epilepsie

War mal fast 2 Jahre bis 1999 mit den Tabletten anfallsfrei. Bis dann doch wieder einer nach dem anderen kam

Topiramat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatEpilepsie4 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

War mal fast 2 Jahre bis 1999 mit den Tabletten anfallsfrei. Bis dann doch wieder einer nach dem anderen kam

Eingetragen am 17.02.2022 als Datensatz 109456
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 17.02.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 2,2 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne mit Müdigkeit, Kopfschmerzen

Meine 16 jährige Tochter nimmt seit 1 Woche Topiramat 50 mg. Sie hat epileptische Migräne. Sie hat oft Kopfschmerzen aber nie langanhaltend Aber seit dem sie die Tabletten einnimmt hat sie in der einen Woche 5 Tage Kopfschmerzen gehabt, und seit gestern Abend anhaltend was auch diesesmal...

Topiramat bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne8 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Meine 16 jährige Tochter nimmt seit 1 Woche Topiramat 50 mg. Sie hat epileptische Migräne. Sie hat oft Kopfschmerzen aber nie langanhaltend Aber seit dem sie die Tabletten einnimmt hat sie in der einen Woche 5 Tage Kopfschmerzen gehabt, und seit gestern Abend anhaltend was auch diesesmal Ibuprofen nix gebracht hat. Ist das normal am Anfang? Und wie lange dauert eigentlich bis dieses Medikament anschlägt? Der Neurologe ist 2 Tage nicht da, und wollte nach Erfahrungen hier fragen. Danke

Eingetragen am 26.10.2021 als Datensatz 107513
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:2005 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.10.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

Topiramat für Cluster-Kopfschmerz

Nebenwirkung Verstopfung trotz gesunder Ernährung, Sport und Bewegung. Hohe Wirksamkeit

Topiramat bei Cluster-Kopfschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatCluster-Kopfschmerz2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nebenwirkung Verstopfung trotz gesunder Ernährung, Sport und Bewegung.
Hohe Wirksamkeit

Eingetragen am 06.08.2021 als Datensatz 106046
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 06.08.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

Topamax für Cluster-Kopfschmerz

Nebenwirkung Verstopfung trotz gesunder Ernährung, Sport und Bewegung. Hohe Wirksamkeit

Topamax bei Cluster-Kopfschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxCluster-Kopfschmerz2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nebenwirkung Verstopfung trotz gesunder Ernährung, Sport und Bewegung.
Hohe Wirksamkeit

Eingetragen am 06.08.2021 als Datensatz 106045
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 06.08.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne Aura

Ständige Übelkeit, keinen Appetit Ohrgeräusche

Topiramat bei Migräne Aura

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne Aura-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ständige Übelkeit, keinen Appetit Ohrgeräusche

Eingetragen am 07.06.2021 als Datensatz 104856
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.06.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 8,6 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne-Prohylaxe

Nach dem sie Dosis langsam gesteigert wurde hilft es wirklich sehr gut zur Migräne Vorbeugung, allerdings muss man täglich mit den Nebenwirkungen leben wollen. Zubeginn hatte ich noch Nebenwirkungen wie Alpträume, Herzrasen, Stimmungsschwankungen, extrem Gereiztheit, das ist zum Glück weg...

Topiramat bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne-Prohylaxe2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach dem sie Dosis langsam gesteigert wurde hilft es wirklich sehr gut zur Migräne Vorbeugung, allerdings muss man täglich mit den Nebenwirkungen leben wollen.

Zubeginn hatte ich noch Nebenwirkungen wie Alpträume, Herzrasen, Stimmungsschwankungen, extrem Gereiztheit, das ist zum Glück weg gegangen. Geblieben ist das nervige Kribbeln in Händen und Füßen mehrfach am Tag und auch Nachts. Teilweise tritt es auch im Gesicht auf. Ab und zu unregelmäßiger Puls und Herzschlag.

Eingetragen am 05.06.2021 als Datensatz 104808
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.06.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 1,6 von 10,0 Punkten

Topiramat für Kopfschmerzen

Ich bin 30 Jahre alt ich habe Topiramat 42 Tage genommen seit Januar 2021 nehme ich diese Tablette , ich habe seit eine Woche sehr stark Magenschmerzen, herzrasen, Schwindel, Übelkeit,Taubheit in meine Ganze Körper meine Häde zittern ich habe seit eine Woche direkt mit Topiramat abgesetzt wenn...

Topiramat bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatKopfschmerzen42 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich bin 30 Jahre alt ich habe Topiramat 42 Tage genommen seit Januar 2021 nehme ich diese Tablette , ich habe seit eine Woche sehr stark Magenschmerzen, herzrasen, Schwindel, Übelkeit,Taubheit in meine Ganze Körper meine Häde zittern ich habe seit eine Woche direkt mit Topiramat abgesetzt wenn ich wusste das es so eine Nebenwirkung kriege ich würde die Tabletten nicht nehmen. Meine Frage ist weißt jemand wann geht diese Nebenwirkungen wieder weg von mein Körper oder wie lange dauert es bis das von mein Körper weg ist
Liebe Grüße
Fitore

Eingetragen am 02.04.2021 als Datensatz 103504
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.04.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne-Prohylaxe

Ich nehme Topiramat aufgrund von Migräne. Ich nehme es seit ca 1,5 Monaten ein und hatte seit dem auch keinen Migräne Anfall mehr. Ich nehme morgens und Abends jeweils 50 mg Topiramat Glenmark ein. Die Nebenwirkungen sind bei mir allerdings nicht ganz ohne. Angefangen hat es mit Schwindel der...

Topiramat bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne-Prohylaxe2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme Topiramat aufgrund von Migräne. Ich nehme es seit ca 1,5 Monaten ein und hatte seit dem auch keinen Migräne Anfall mehr. Ich nehme morgens und Abends jeweils 50 mg Topiramat Glenmark ein. Die Nebenwirkungen sind bei mir allerdings nicht ganz ohne. Angefangen hat es mit Schwindel der relativ schnell wieder aufgehört hat. Was geblieben ist sind Appetitsverlust/ Übelkeit und daraus resultierender Gewichtsverlust von bisher 10 Kilo. Kribbeln in Händen und Füßen und ein seltsames Kribbeln im Gesicht. Auch leichte Wortfindungsstörungen kann ich öfters feststellen. Ich bin allerdings sehr froh das die Anfälle bisher ausgeblieben sind, da ich weiß das ich die Tabletten nicht für immer nehmen werde kann ich das erstmal so akzeptieren aber trotzdem sollte man sich die Einnahme gut überlegen.

Eingetragen am 04.03.2021 als Datensatz 102817
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.03.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne-Prohylaxe

Mir haben die Berichte hier am Anfang sehr geholfen, daher stelle ich meine Erfahrungen auch zur Verfügung. Ich habe Topiramat als Migräneprophylaxe erhalten und habe schrittweise auf 100 mg aufdosiert. Zunächst spürte ich nichts, aber so ab 50 mg in Woche 2 verschwand mein Appetit. Hurra! Die...

Topiramat bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne-Prohylaxe9 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Mir haben die Berichte hier am Anfang sehr geholfen, daher stelle ich meine Erfahrungen auch zur Verfügung. Ich habe Topiramat als Migräneprophylaxe erhalten und habe schrittweise auf 100 mg aufdosiert. Zunächst spürte ich nichts, aber so ab 50 mg in Woche 2 verschwand mein Appetit. Hurra! Die Migräne reagierte zöglerlich, aber nach 2-3 Monaten wurde es um ca. 40-50% weniger, das ist ja gut ( von 12 auf ca. 6 Tage). Mit BMI 40 war die folgende Abnahme eine einmalige Erfahrung, die ca. 5 Monate anhielt. Danke, Topi, das war eigentlich für mich das beste an der ganzen Sache ;-) Mit BMI 31 hatten sich dann schon gesunde Routinen wie Joggen und Walken eingestellt, ich hoffe einfach, auch ohne „Dope“ weiter dranbleiben zu können. Denn die anderen Nebenwirkungen haben mich schon sehr eingeschränkt, vor allem meine Konzentrationsfähigkeit. Ich konnte kein Kopfrechnen mehr. Keine Tätigkeitkeiten planen oder planvoll angehen. Und war mir dessen auch bewusst. Nun ja, es war ja nicht für immer, eine Zeitlang geht das. Komisch war, als ich keine Kohlensäure mehr spüren konnte im Mund. Das hielt ca. 2 Monate an und die Fähigkeit kam aber wieder. Mittlerweile habe ich für mich das Gefühl, der Körper hat sich gut dran gewöhnt, die Migränetage steigen leider wieder etwas, aber ich bin trotzdem nicht ganz „ich selbst“. Daher ist es völlig okay, jetzt abzusetzen und was anderes auszuprobieren.

Eingetragen am 24.02.2021 als Datensatz 102634
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.02.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 4,8 von 10,0 Punkten

Topamax für Migräne-Prohylaxe

Veränderung der SehKraft die 3 Wochen nach absetzen immer noch anhalten, mundtrockenheit, Benommenheit, denkstörungen, Gewichtsverlust 4kg, Verwirrtheit

Topamax bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxMigräne-Prohylaxe14 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Veränderung der SehKraft die 3 Wochen nach absetzen immer noch anhalten, mundtrockenheit, Benommenheit, denkstörungen, Gewichtsverlust 4kg, Verwirrtheit

Eingetragen am 28.01.2021 als Datensatz 102045
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Melanie
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 28.01.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 9,6 von 10,0 Punkten

Topamax für Idiopathische intrakranielle Hypertension

Angefangen in der ersten Woche mit 25mg mit starken Nebenwirkungen, welche mir auch Sorgen bereitet haben. Es waren dabei Menstruationsstörungen, Taubheit im gesamten rechten Bein, Kribbeln in Füßen und Händen, allgemein mehr Wärmeempfindlichkeit in geschlossenen Räumen, Juckreiz Unter...

Topamax bei Idiopathische intrakranielle Hypertension

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxIdiopathische intrakranielle Hypertension10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Angefangen in der ersten Woche mit 25mg mit starken Nebenwirkungen, welche mir auch Sorgen bereitet haben. Es waren dabei Menstruationsstörungen, Taubheit im gesamten rechten Bein, Kribbeln in Füßen und Händen, allgemein mehr Wärmeempfindlichkeit in geschlossenen Räumen, Juckreiz
Unter Ärztlicher Verordnung wird jede Woche die Dosis um 25mg gesteigert. Jetzt nehme ich morgens 25mg und abends 25mg. Seitdem empfinde ich Schmerzen in Gelenken wie hüfte und Schulter, dann das schlimmste, ein Metallischer Geschmack besonders beim Trinken Kohlensäurehaltiger Getränke.

Eingetragen am 25.01.2021 als Datensatz 101978
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.01.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 8,6 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne-Prohylaxe

Ich habe angefangen mit einer kleinen Dosierung und es wurde Stück für Stück mehr, ich habe die 25mg Jannsen Topiramato. Ich habe angefangen mit einer halben Tablette für 15 Tage zum Abendessen. Dann weitere 15 Tage eine halbe zum Frühstück und eine halbe zum Abendessen. Und seitdem 1 morgens...

Topiramat bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne-Prohylaxe10 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe angefangen mit einer kleinen Dosierung und es wurde Stück für Stück mehr, ich habe die 25mg Jannsen Topiramato.
Ich habe angefangen mit einer halben Tablette für 15 Tage zum Abendessen. Dann weitere 15 Tage eine halbe zum Frühstück und eine halbe zum Abendessen. Und seitdem 1 morgens und eine abends.

Der Neurologe hat mir mal einen Monat verschrieben 1 1/2 am Tag zu nehmen, was aber zu viel war, da die Nebenwirkungen extrem waren. Extreme Schwindelattacken etc.

Somit sind wir immer wieder auf eine Tablette morgens von 25mg und eine abends gekommen.

In den ersten Monaten habe ich bei einer Grösse von 165 von 55kg 4/5kg verloren und bin jetzt auf 50.5/51kg.

Meine Finger und Füße kribbeln, manchmal will ich nur draufhauen damit es aufhört.

Ich habe Schlafprobleme, kann abends nicht einschlafen, bin aber immer sehr müde.

Generell habe ich viel weniger Migräneanfälle. Vorher hatte ich mit 3-4 Anfällen die Woche zu kämpfen seit ca 3/4 Jahren und jetzt nur noch alle 3 Wochen ca. Wenn eine Migräneattacke kommt ist sie weiterhin sehr intensiv. Früher hatte ich ein paar Migräne mit Aura, in den letzten 10 Monaten nur 1x.

Ich bin immer sehr lichtempfindlich, wenn ich eine Migräneattacke habe und hatte dieses Jahr schon 3 Migränekrisen die 4Tage anhielten, wo mir dann Forvey oder Naramig verschrieben wurde.

Generell merke ich, dass ich reizbarer geworden bin, obwohl ich Anfang des Jahres die Pille wegen der Migräne abgesetzt habe (da man mir gesagt hat, dass es evtl daher kommen kann).

Ich brauche sehr viel schlaf. Kann abends aber nicht einschlafen und bekomme Angst, dass evtl jmd einbricht o.ä.

Eingetragen am 20.11.2020 als Datensatz 100654
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.11.2020
mehr
⌀ Durchschnitt 4,6 von 10,0 Punkten

Topiramat für Trigeminusneuralgie

Bei mir wurde Topiramat anfangs kombiniert mit Gabapentin bei Trigeminusneuropathie zw. -neuralgie gegeben. Die Dosis ging bis 150 mg Topiramat und 2600 mg Gabapentin. Darunter erlitt ich eine Überdosierung und das Gabapentin wurde heraus genommen. Danach wurde nur das Topiramar weitergegeben....

Topiramat bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatTrigeminusneuralgie120 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bei mir wurde Topiramat anfangs kombiniert mit Gabapentin bei Trigeminusneuropathie zw. -neuralgie gegeben. Die Dosis ging bis 150 mg Topiramat und 2600 mg Gabapentin. Darunter erlitt ich eine Überdosierung und das Gabapentin wurde heraus genommen. Danach wurde nur das Topiramar weitergegeben. Dieses wurde dann reduziert bis auf 50 mg. Ich muss sagen ich habe die ganze Zeit bis jetzt (50mg) unter schwerer Übelkeit, Appetitlosigkeit, Geschmacksverlust gelitten. Selbst Wasser zu Trinken fällt mir schwer. Jetzt werde ich wieder umgestellt. Topiramat ist für mich einfach nur ein Teufelszeug. Ich habe ungewollt viel Gewicht verloren. Die Nebenwirkungen wiegen die Wirkung bei Weitem nicht auf.

Eingetragen am 18.11.2020 als Datensatz 100617
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.11.2020
mehr
⌀ Durchschnitt 4,6 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne-Prohylaxe

Habe es von meiner Neurologin als Prophylaxe gegen Migräne bekommen. Nach 6 Tagen Einnahme und 1,5 kg mehr auf der Rippen, habe ich es abgesetzt. Was ganz schlimm war, war die Müdigkeit. Konnte rund um die Uhr schlafen, leider musste ich noch dazwischen arbeiten. Nach 3 Tagen bekam ich...

Topiramat bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne-Prohylaxe6 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe es von meiner Neurologin als Prophylaxe gegen Migräne bekommen.
Nach 6 Tagen Einnahme und 1,5 kg mehr auf der Rippen, habe ich es abgesetzt.
Was ganz schlimm war, war die Müdigkeit. Konnte rund um die Uhr schlafen, leider musste ich noch dazwischen arbeiten. Nach 3 Tagen bekam ich Ohrschmerzen, eine Art Druckschmerz. Dazu kamen Schwindel und depressive Stimmung. Mir konnte das Medikament leider nicht helfen.

Eingetragen am 22.09.2020 als Datensatz 99624
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.09.2020
mehr
⌀ Durchschnitt 4,4 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne-Prohylaxe

Ich nehme Topiramat 100 mg schon jahrelang , aber bisher immer von der Fa. " Glenmark " immer super vertragen. Doch beim letzten Mal hat mir mein Apotheker mir die Fa. " Hormosan " gegeben, weil die Fa. " Glenmark " angeblich nicht lieferbar sei. Die Inhaltsstoffe wären die gleichen. Ich bin...

Topiramat bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne-Prohylaxe60 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme Topiramat 100 mg schon jahrelang , aber bisher immer von der Fa. " Glenmark " immer super vertragen. Doch beim letzten Mal hat mir mein Apotheker mir die Fa. " Hormosan " gegeben, weil die Fa. " Glenmark " angeblich nicht lieferbar sei. Die Inhaltsstoffe wären die gleichen. Ich bin durch die Hölle gegangen. Juckreiz, Ausschlag, Nesselfieber. Wußte mir bald keinen Rat mehr , habe überlegt ob ich etwas neues benutzt habe, Duschgel, Shampoo etc. .Bin dann wieder zu dem Apotheker der sagte mir dann wieder die Inhaltsstoffe wären gleich , nur die Zusammensetzung wäre anders und ich solle mir doch ein neues Rezept ausstellen lassen mit einem gewissen " X " drauf dann bekäme ich auch meine bestimmt Firma wieder. Ich also wieder zu meinem Facharzt, wie der mich sah war er erschrocken, wie ich aussah und ich schilderte ihm meinen Fall. Er hat die restlichen Tabletten sofort einbehalten und mir erklärt das schon andere Patienten bei ihm waren mit den gleichen Symptomen von der Firma Hormosan. Liebe Mitleidende lassen sie sich nicht diese fa. andrehen, sie gehen durch die Hölle. Ich nheme jetzt seit 3 Tagen wieder die fa. " Glenmark " und der Ausschlag und Juckreiz ist verschwunden !!!!!!!

Eingetragen am 03.09.2020 als Datensatz 99279
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.09.2020
mehr
⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Topamax für Migräne

Ich bin in meinem zweiten Behandlungsintervall mit Topiramat. Vor 6 Jahren begann ich mit der Einnahme von 25mg-0-0 zur Vorbeugung meiner Migräne. Damals waren die Nebenwirkungen gleich null. Aufgrund von 2 Schwangerschaften haben ich das Medikament absetzten müssen und nun nehme es nun nach...

Topamax bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxMigräne1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich bin in meinem zweiten Behandlungsintervall mit Topiramat. Vor 6 Jahren begann ich mit der Einnahme von 25mg-0-0 zur Vorbeugung meiner Migräne. Damals waren die Nebenwirkungen gleich null. Aufgrund von 2 Schwangerschaften haben ich das Medikament absetzten müssen und nun nehme es nun nach einmal Jahr 50mg-0-0. Ich hatte vorher min. 4 Migräne Attacken in der Woche und kann mit dem Medikament diese auf Max 1 in drei Monaten verringern. Allerdings habe ich erhebliche Nebenwirkungen. Meine Haare fallen aus, sind extrem dünn geworden. Ich habe ständig eine kribbeln - Taubheitsgefühl in den Händen (teilweise werde ich nachts davon wach), bin sehr gereizt und vor allem tagsüber ständig müde. Nachts allerdings kann ich nicht einschlafen. Wortfindungsstörungen, Druck auf den Augen, „milchiges“ bis verschwommenes Sehvermögen kommen hinzu. Im Gegensatz zu den üblichen Nebenwirkungen kommt bei mir (zu allem übel) die Gewichtszunahme hinzu. Mittlerweile sind alle Nebenwirkungen so stark, dass ich mit Absprache meines Neurologen überlegen muss ob ein absetzten sinnvoll wäre.

Eingetragen am 09.03.2020 als Datensatz 96158
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.03.2020
mehr
⌀ Durchschnitt 6,2 von 10,0 Punkten

Topamax für Epilepsie

Topamax half mir die Anzahl derAnfälle um Ca 2/3 zu reduzieren leider musste ich wegen der Nebenwirkungen v.A. Depressionen die Therapie beenden

Topamax bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxEpilepsie15 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Topamax half mir die Anzahl derAnfälle um Ca 2/3 zu reduzieren leider musste ich wegen der Nebenwirkungen v.A. Depressionen die Therapie beenden

Eingetragen am 25.11.2019 als Datensatz 93789
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.11.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 8,8 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne-Prohylaxe

Habe Topiramat zur Migräne Prophylaxe verschrieben bekommen. Zur Vorsicht wurde es sehr langsam eingeschlichen 25 am Abend für 2 Wochen, dann 25-0-25 und dann 50-0-25 2 Wochen um dann auf 50-0-50 zu kommen. Migräne ist ganz weg seit wir auf der Enddosis sind. Nebenwirkungen sind schon da: bei mir...

Topiramat bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne-Prohylaxe3 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe Topiramat zur Migräne Prophylaxe verschrieben bekommen. Zur Vorsicht wurde es sehr langsam eingeschlichen 25 am Abend für 2 Wochen, dann 25-0-25 und dann 50-0-25 2 Wochen um dann auf 50-0-50 zu kommen. Migräne ist ganz weg seit wir auf der Enddosis sind. Nebenwirkungen sind schon da: bei mir vor allem verschwommen sehen, das sich am Tag mehrmals bessert und wieder verschlechtert. Ich hatte vorher viel Aura, vielleicht hängt es damit zusammen. Ich habe auch MS, eine leichte Verlaufsform. Gleichgewichtsstörungen und Parästesien gehören bei mir eh dazu, sind aber etwas mehr geworden. Damit kann ich gut leben. Komischer Geschmack auch. Gewichtsabhahme, das find ich gut!!! =) Bisschen wuschi im Kopf, ja. Aber für mich alles besser als die schlimme Migräne.
Ich werde weiter machen mit Topiramat und bin dankbar für die Kopfweh freien Wochen!!

Eingetragen am 08.10.2019 als Datensatz 92804
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.10.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne-Prohylaxe

Anfangs hatte ich ca. 4-5 Stunden nach Einnahme des Medikamentes täglich kribblende Hände und Füße, was aber nach und nach immer weniger wurde und nach 4 Monaten dann ganz weg war.

Topiramat bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne-Prohylaxe1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Anfangs hatte ich ca. 4-5 Stunden nach Einnahme des Medikamentes täglich kribblende Hände und Füße, was aber nach und nach immer weniger wurde und nach 4 Monaten dann ganz weg war.

Eingetragen am 21.09.2019 als Datensatz 92465
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 21.09.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 8,6 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne

In den ersten 2 Wochen wurde mir sehr schwindelig, sodass ich nicht mehr aus dem Bett kam. Hat sich dann aber zum Glück wieder gelegt. Aufgefallen ist mir auch besonders, dass obwohl ich schon schlank bin, trotzdem durch das Medikament noch abgenommen habe.

Topiramat bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

In den ersten 2 Wochen wurde mir sehr schwindelig, sodass ich nicht mehr aus dem Bett kam. Hat sich dann aber zum Glück wieder gelegt. Aufgefallen ist mir auch besonders, dass obwohl ich schon schlank bin, trotzdem durch das Medikament noch abgenommen habe.

Eingetragen am 19.08.2019 als Datensatz 91894
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.08.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 8,4 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne-Prohylaxe

Dosierung anfangs 50 dann 75mg. Gute allgemein Verträglichkeit, allerdings tritt vermehrt Müdigkeit auf. Auch fand eine Gewichtszunahme Statt

Topiramat bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne-Prohylaxe10 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Dosierung anfangs 50 dann 75mg.
Gute allgemein Verträglichkeit, allerdings tritt vermehrt Müdigkeit auf. Auch fand eine Gewichtszunahme Statt

Eingetragen am 04.07.2019 als Datensatz 91071
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.07.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Topamax für Pseudoepilepsie bis leichte Epilepsie

Topamax kam neu auf den Markt und ich nahm, ohne es zu wissen, an einer Feldstudie teil. >.< Ich hatte 50 Prozent der Nebenwirkungen, geholfen hat es nichts. Die Nebenwirkungen waren schwer wiegen, denn sie belangten das Zentrale Nervensystem. Ich hatte Atemaussetzer, Lähmungen, fast ein...

Topamax bei Pseudoepilepsie bis leichte Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxPseudoepilepsie bis leichte Epilepsie3 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Topamax kam neu auf den Markt und ich nahm, ohne es zu wissen, an einer Feldstudie teil. >.<

Ich hatte 50 Prozent der Nebenwirkungen, geholfen hat es nichts.
Die Nebenwirkungen waren schwer wiegen, denn sie belangten das Zentrale Nervensystem. Ich hatte Atemaussetzer, Lähmungen, fast ein Locked-in-Syndrom, was ich zum Glück durch Willenskraft und Mentaltraining selbst überwinden konnte. Die Nebenwirkungen traten vor allem morgens in der Aufwachphase auf.
Zudem war ich sehr nervös, kaum belastbar und hatte eher auf Abends hin Panikattacken.

Man probierte verschiedene Dosierungen. Schließlich bat ich um Absetzung. Ich brauchte ein Jahr, um mich ganz zu regenerieren.

Möglicherweise hatte ich nie Epilepsie, denn die Ärzte waren sich uneins und konnten nichts Genaues nachweisen.
Es deutet vieles auf einen Impfschaden hin.

Eine große intensive Fastenkur und Training haben mir geholfen, beschwerdefrei zu werden.

Eingetragen am 06.06.2019 als Datensatz 90564
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 06.06.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 8,3 von 10,0 Punkten

Verapamil für Cluster-Kopfschmerz, Cluster-Kopfschmerz, Cluster-Kopfschmerz, Cluster-Kopfschmerz, Cluster-Kopfschmerz, Cluster-Kopfschmerz, Cluster-Kopfschmerz mit Müdigkeit

Alle medis, bis au Topiramat habe ich gut vertragen, ausser müdikeit. Topiramat war die Hölle bei mir, schlafstörung, essstörung, konzentrationsstörung, depression...

Verapamil bei Cluster-Kopfschmerz; Topiramat bei Cluster-Kopfschmerz; Zomig bei Cluster-Kopfschmerz; Depakine bei Cluster-Kopfschmerz; Lithium bei Cluster-Kopfschmerz; Sauerstofftherapie bei Cluster-Kopfschmerz; Sumatriptan bei Cluster-Kopfschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VerapamilCluster-Kopfschmerz3 Jahre
TopiramatCluster-Kopfschmerz3 Monate
ZomigCluster-Kopfschmerz1 Jahre
DepakineCluster-Kopfschmerz3 Monate
LithiumCluster-Kopfschmerz4 Monate
SauerstofftherapieCluster-Kopfschmerz2 Jahre
SumatriptanCluster-Kopfschmerz3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Alle medis, bis au Topiramat habe ich gut vertragen, ausser müdikeit. Topiramat war die Hölle bei mir, schlafstörung, essstörung, konzentrationsstörung, depression...

Eingetragen am 18.04.2019 als Datensatz 89676
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Verapamil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Zomig
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Depakine
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lithium
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Sauerstofftherapie
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Sumatriptan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Verapamil, Topiramat, Zolmitriptan, Valproinsäure, Lithium, Sauerstoff, Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.04.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 9,4 von 10,0 Punkten

Topiramat für Epilepsie mit keine Nebenwirkungen

Sehr gut verträgliches Medikament. Krampanfälle sind seit der Einnahme von Topiramat (9 Jahre),Topamax insgesamt 16 Jahre,nicht mehr aufgetreten. Topamax wird seit insgesamt 16 Jahren eingenommen. Apnosen treten unregelmäßig weiterhin auf. Betrifft mehrere Regionen....

Topiramat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatEpilepsie9 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Sehr gut verträgliches Medikament. Krampanfälle sind seit der Einnahme von Topiramat (9 Jahre),Topamax insgesamt 16 Jahre,nicht mehr aufgetreten. Topamax wird seit insgesamt 16 Jahren eingenommen. Apnosen treten unregelmäßig weiterhin auf. Betrifft mehrere Regionen. Sprachzentrum,Orientirungssinn,Sehschwirigkeiten. Teils ist der Orientirungssinn und das Sprachzentrum gleichzeitig betroffen. Auch ist es vorgekommen das ich die leichtesten Mathematischen Aufgaben nicht lösen konnte. Dauer der Apnosen,zwischen 30 sec. und 2-3 min. Besonders bei Stresssituationen treten häufig Apnosen auf.

Eingetragen am 10.04.2019 als Datensatz 89482
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.04.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Topamax für pseudotumor cerebri

Liebe Leute, bitte seid vorsichtig auf Seiten wie dieser. Tausende von Menschen nehmen dieses Medikament und haben keine Nebenwirkungen. Erst wenn jemand Nebenwirkungen hat, kommt der Impuls im Internet zu suchen. Es kann hilfreich sein, zu schauen ob andere Menschen auch Nebenwirkungen haben,...

Topamax bei pseudotumor cerebri

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Topamaxpseudotumor cerebri-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Liebe Leute, bitte seid vorsichtig auf Seiten wie dieser. Tausende von Menschen nehmen dieses Medikament und haben keine Nebenwirkungen. Erst wenn jemand Nebenwirkungen hat, kommt der Impuls im Internet zu suchen. Es kann hilfreich sein, zu schauen ob andere Menschen auch Nebenwirkungen haben, jedoch kann es auch sehr abschreckend wirken. Dieses Medikament ist hilfreich und hat grossen Nutzen.

Eingetragen am 01.02.2019 als Datensatz 88098
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):- Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.02.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne-Prohylaxe

Ich hatte bis zu 22 x Migräne im Monat und wußte nicht mehr weiter, mein Hauptmedikament war Zomig. Ich nehme jetzt seit 3 Monaten Topiramat, habe langsam angefangen und bin jetzt bei 75mg am Tag. Ich habe in diesen 3 Monaten noch an 3 Tagen Tagen Kopfschmerzen gehabt. Also ein VOLLER Erfolg....

Topiramat bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne-Prohylaxe3 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich hatte bis zu 22 x Migräne im Monat und wußte nicht mehr weiter, mein Hauptmedikament war Zomig. Ich nehme jetzt seit 3 Monaten Topiramat, habe langsam angefangen und bin jetzt bei 75mg am Tag. Ich habe in diesen 3 Monaten noch an 3 Tagen Tagen Kopfschmerzen gehabt.
Also ein VOLLER Erfolg. Ich habe auch keine Nebenwirkungen, wie andere immer beschreiben.
Wenn ich vom ganz kalten ins warme komme, kribbeln die Finger manchmal, aber das haben sie vorher auch schon, sonst nichts.

Eingetragen am 11.01.2019 als Datensatz 87695
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 11.01.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 6,6 von 10,0 Punkten

Topamax für Migräne-Prohylaxe mit Benommenheitsgefühl, Konzentrationsstörung, metallischer Geschmack, Müdigkeit

Bei 75 mg: keine Migräneanfälle mehr, aber starke Müdigkeit, starke Konzentrationsstörungen, metallischer Geschmack im Mund. Abbruch

Topamax bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxMigräne-Prohylaxe90 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bei 75 mg: keine Migräneanfälle mehr, aber starke Müdigkeit, starke Konzentrationsstörungen,
metallischer Geschmack im Mund. Abbruch

Eingetragen am 10.08.2018 als Datensatz 85065
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.08.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 5,8 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne mit Durchfall, Schlafstörungen, Appetitlosigkeit, Schlaflosigkeit, Aufstoßen, Magen-Darm-Beschwerden, innere Unruhe, Durstgefühl

Ich kann Topiramat aufgrund meiner Erfahrungswerte leider nur bedingt weiterempfehlen. Seit Anfang 2018 wird herum probiert. Bis ich endlich einen Termin bei einem Neurologen als Neupatientin erhielt, verging etliche Zeit. Neben ASS nehme ich seither Rizatriptan bei Bedarf ein. Ich muss dazu...

Topiramat bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne1 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich kann Topiramat aufgrund meiner Erfahrungswerte leider nur bedingt weiterempfehlen. Seit Anfang 2018 wird herum probiert. Bis ich endlich einen Termin bei einem Neurologen als Neupatientin erhielt, verging etliche Zeit. Neben ASS nehme ich seither Rizatriptan bei Bedarf ein. Ich muss dazu sagen, dass ich kein Tablettenfreund bin und Migräne mit Aura habe. Von Licht- und Lärmempfindlichkeit, über Sehstörungen bishin zu Übelkeit/Erbrechen. Da sich meine Kopfschmerztage durchschnittlich bei 11/12 befinden, erhalte ich seit Juni eine Migräneprophylaxe mit Topiramat. Ich las bereits in einigen Foren, dass die Nebenwirkungen nicht ohne sind und man sehr geduldig sein muss. Viele beschreiben, dass die Anzahl der Schmerztage zurückgehen, aber wenn sie auftreten, umso heftiger seien. Diese Heftigkeit bekam ich schon am eigenen Leib zu spüren. Mein Triptan half nicht mehr. Mir liefen vor Schmerz die Tränen über's Gesicht. Ich halte schmerzbedingt viel aus. Aber das war zu viel des Guten. Ich konnte nicht mal mehr laufen. Ich war an einem lauen Wochenende bis spät abends mit meiner Hündin und Freunden am See. Auf dem Heimweg ging absolut nichts mehr. Davon abgesehen blieb es bisher bei den durchschnittlich 11/12 Schmerztagen monatlich. Ich habe jetzt in Absprache mit meiner Ärztin aufdosiert auf 50mg. Kaum hat sich mein Magen beruhigt, fängt der Durchfall wieder an. Sehr schmerzhafte Magenkoliken, aufstoßen wie faule Eier, wenn sich das beruhigt hat ständiges rülpsen und pupsen. Ich esse nicht anders, als sonst auch. Zudem bin ich extrem antriebslos und Depressionen sind in meinem Fall die Folge. Zur Nacht hält mich eine innere Unruhe wach und macht das Einschlafen oft unerträglich. Kribbeln in den Fingerspitzen und ein pelziges Gefühl habe ich auch. Extreme Appetitlosigkeit...würde ich mich nicht selbst an das Essen erinnern, ich würde es einfach vergessen. Dafür habe ich extrem viel Durst. Durst kenne ich eigentlich nicht, da ich eine gute Trinkerin bin. Ab Herbst kommen die Spritzen auf den deutschen Markt. Ich hoffe, ich fahre damit besser und die Nebenwirkungen fallen dann geringer aus. Mir tut Topiramat momentan leider nichts Gutes.

Eingetragen am 03.07.2018 als Datensatz 84434
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.07.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne mit Sprechstörungen, Sprachstörungen, Doppelsehen, verschwommenem Sehen, Parästhesien

Ich hatte Topiramat Mepha Teva Lactabs 25mg gehabt für Migräne.Als Nebenwirkung hatte ich folgendes bekommen Sprech-/Sprachstörungen, Doppeltsehen und verschwommenes Sehen , Gefühlsstörungen (Parästhesien),Gleichgewichtsstörungen.Habe sie inzwischen abgesetzt

Topiramat bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne1 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich hatte Topiramat Mepha Teva Lactabs 25mg gehabt für Migräne.Als Nebenwirkung hatte ich folgendes bekommen Sprech-/Sprachstörungen, Doppeltsehen und verschwommenes Sehen , Gefühlsstörungen (Parästhesien),Gleichgewichtsstörungen.Habe sie inzwischen abgesetzt

Eingetragen am 02.03.2018 als Datensatz 82286
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.03.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Topamax für chronifizierte Migräne mit Wortfindungsstörungen, Gleichgewichtsstörungen, Gereiztheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Weinerlichkeit

Ich hatte Topamax mit 25 mg über 3 Monate eingeschlichen und bin dann auf 50 mg aufgrund chronifizierter Migräne. Über die Wochen der Einnahme hatte ich leider das Gefühl, als wenn die Kopfschmerzen noch mehr zunehmen. Nebenwirkungen waren bei mir am schlimmsten Wortfindungsstörungen, sich kaum...

Topamax bei chronifizierte Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Topamaxchronifizierte Migräne4 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich hatte Topamax mit 25 mg über 3 Monate eingeschlichen und bin dann auf 50 mg aufgrund chronifizierter Migräne. Über die Wochen der Einnahme hatte ich leider das Gefühl, als wenn die Kopfschmerzen noch mehr zunehmen. Nebenwirkungen waren bei mir am schlimmsten Wortfindungsstörungen, sich kaum auf schwierige Sachen konzentrieren zu können, einfach keine Worte mehr finden..
Mächtige Gleichgewichtsstörungen. Fahrrad fahren war mitunter verry triggy. Große Gereiztheit... wenn sich Probleme anbahnen.
Und sehr viele depressive Gedankengänge.. sehr nah am Wasser gebaut.. alles endete immer sofort im Weinen.

Positiv bei mir war, dass mein starke Tagesmüdigkeit - die ich seit 10 Jahren habe - unter diesem Medikament absolut toll geworden ist.. also so gut wie keine Tagesmüdigkeit mehr. Trotzdem.. ich musste wieder aufhören.

Eingetragen am 01.02.2018 als Datensatz 81668
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.02.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Topiramat für Migräne mit Gewichtsabnahme, Kribbeln

Seit vier Wochen verwende ich Topiramat zur Migräneprophylaxe. Vorher war ich skeptisch wegen vieler Nebenwirkungen von denen ich gelesen hatte. Besonders das Thema Depressionen besorgte mich sehr, da ich vor 3 Jahren wegen einer Depression in Behandlung und für mehrere Monate arbeitsunfähig war....

Topiramat bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne28 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Seit vier Wochen verwende ich Topiramat zur Migräneprophylaxe. Vorher war ich skeptisch wegen vieler Nebenwirkungen von denen ich gelesen hatte. Besonders das Thema Depressionen besorgte mich sehr, da ich vor 3 Jahren wegen einer Depression in Behandlung und für mehrere Monate arbeitsunfähig war. Diese Bedenken habe ich meiner Neurologin mitgeteilt, woraufhin sie sagte sobald ich etwas in die Richtung beobachte kann ich die Tabletten sofort absetzen.
Tatsächlich beobachte ich nun das genaue Gegenteil. Topiramat bewirkt bei mir, dass ich weniger gestresst bin und dass generell weniger Stimmungsschwankungen auftreten. Für mich hat das eine beruhigende Wirkung. Die Migräneattacken sind bisher etwas weniger geworden. Ich habe 2kg abgenommen und spüre morgens manchmal kribbeln in den Füßen. Damit kann ich leben. Da Topiramat die Ausschüttung von Serotonin verhindert, gibt es Dinge, die nicht mehr so viel Spaß machen, zum Beispiel Alkohol trinken, Schokolade essen, Sex haben.

Eingetragen am 29.12.2017 als Datensatz 81037
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.12.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 9,2 von 10,0 Punkten

Topamax für Migräne mit Kribbel in Händen und Füßen, Appetitmangel, metallischer Geschmack im Mund, Appetitlosigkeit

Ich nehme Topiramat 100 mg morgens seit circa 4 Wochen ein. Angefangen habe ich mit 25 mg Morgens und 25mg Abends. Da ich kaum bis wenig Nebenwirkungen gespürt habe, bis auf leichtes kribbeln in den Händen und Füßen,habe ich nach einer Woche direkt auf 50mg morgens und 50mg Abends hochdosiert....

Topamax bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxMigräne6 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme Topiramat 100 mg morgens seit circa 4 Wochen ein. Angefangen habe ich mit 25 mg Morgens und 25mg Abends.
Da ich kaum bis wenig Nebenwirkungen gespürt habe, bis auf leichtes kribbeln in den Händen und Füßen,habe ich nach einer Woche direkt auf 50mg morgens und 50mg Abends hochdosiert.
Das kribbeln hat sich ein wenig verstärkt,war aber auszuhalten.
Am Tag habe ich wenig bis keinen Appetit verspürt, und mein Geschmackssinn hat sich verändert. Kohlensäurehaltige Getränke schmecken fahl und abgestanden,sodass ich sie gar nicht mehr trinken mag. Mineralwasser schmeckt sehr metallisch. Somit bleibt mir nur noch stilles Wasser. Durch die Apettitlosigkeit habe ich innerhalb von 4 Wochen 4 Kg verloren. von 60 auf 56Kg bei einer Körpergröße von 1,63. Ich hatte also ein Normalgewichtig. Was ich damit sagen will, ist, dass ich kein Fett,sondern lediglich Muskelmasse verloren habe. Denn am Aussehen erkenne ich es nicht,lediglich die Waage zeigt mir denGewichtsverlust an. Mir ist auch aufgefallen, dass ich seit der Einnahme VON topiramat so viel Essen kann wie ich mag,auch hochkalorisch, ich halte mein Gewicht von 56 Kg...wenn ich mal weniger esse, kann es schnell passieren,dass ich am nächsten Tag 55kg wiege. Also man muss sich schon zwingen was zu essen,ansonsten kann es sehr schnell dazu führen,dass man ungewollt sehr viele Kilos Muskelmasse, Kein Fett! , verliert.
Meine Migräne hat sich durch die Einnahme von topiramat deutlich gebessert. Meine Attacken haben sich um die Hälfte reduziert und ich kann jedem die Prophylaktische Einnahme empfehlen, sofern andere Alternativen nicht zum Erfolg geführt haben.

Eingetragen am 22.10.2017 als Datensatz 79864
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.10.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

Topamax für Kopfschmerzen mit Missempfindungen

Zu Angangs extremes Kribbeln im Gesicht und ums Auge und dann in den Armen und Beinen schon fast schmerzhaft vor allem Abends im Bett. Dann beim Autofahren ein Gefühl als würden die Arme und Hände nicht zum Körper gehören. Das leichte Kribbeln ab und an habe ich noch. Ich bin nicht mehr fähig...

Topamax bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxKopfschmerzen16 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Zu Angangs extremes Kribbeln im Gesicht und ums Auge und dann in den Armen und Beinen schon fast schmerzhaft vor allem Abends im Bett. Dann beim Autofahren ein Gefühl als würden die Arme und Hände nicht zum Körper gehören. Das leichte Kribbeln ab und an habe ich noch. Ich bin nicht mehr fähig Dinge zu organisieren z.B. das ordentliche planen eines Kindergeburtstages usw. Zu Anfangs war ich extrem fit und motiviert dann eher müde zerstreut und wieder unruhig. Und die ersten 6-8 Monate waren die Kopfschmerzen und die Migräne so gut wie weg dann ging es wieder los.

Eingetragen am 15.03.2017 als Datensatz 76579
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.03.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 5,0 von 10,0 Punkten

Topiramat für Vestibuläre Migräne mit Gedächtnisschwierigkeiten, Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Muskelverspannungen

Ich habe Topiramat wegen Schwindelattacken genommen. eine vestibuläre Migräne ohne Kopfschmerzen. Nebenwirkung: Schwindel, Vergesslichkeit, anfangs Schlafstörung und Müdigkeit. Nach ein Paar Wochen starke Gelenkschmerzen. Muskelverspannungen. Gegen Schwindelattacken wirklich nur 2-3 Wochen eine...

Topiramat bei Vestibuläre Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatVestibuläre Migräne15 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe Topiramat wegen Schwindelattacken genommen. eine vestibuläre Migräne ohne Kopfschmerzen. Nebenwirkung: Schwindel, Vergesslichkeit, anfangs Schlafstörung und Müdigkeit. Nach ein Paar Wochen starke Gelenkschmerzen. Muskelverspannungen.
Gegen Schwindelattacken wirklich nur 2-3 Wochen eine Besserung gemerkt, bei einer dosis von 125 mg. Sonst scheint sich auch der Körper schnell drangewöhnt zu haben.
Jetzt wird die Dosis wieder reduziert. Schade ...
Abgenommen habe ich leider nicht. eher im Gegenteil. 2 kg zugenommen trotz viel sport und gesunder Ernährung.

Eingetragen am 03.03.2017 als Datensatz 76418
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.03.2017
mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Topiramat

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Suse40
Suse40
Benutzerbild von pumuckel70
pumuckel…
Benutzerbild von nofretethe
nofretet…

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 177 Benutzer zu Topiramat

[]