Sprechstörungen

Wir haben 4 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Sprechstörungen.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren270
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,460,00

Die Nebenwirkung Sprechstörungen trat bei folgenden Medikamenten auf

Biperiden (1/2)
50%
Topiramat (1/77)
1%
Dominal (1/88)
1%
Fosfomycin (1/144)
0%
Lamotrigin (1/270)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Sprechstörungen bei Biperiden

 

Kreislaufbeschwerden, Sprechstörungen, Bewegungsstörung bei Biperiden für Gegenmittel

Dominal bekam ich von meiner Psychiaterin als Schlafmittel verschrieben, nachdem Opipramol, Doxepin, Promethazin und Quetiapin(zwischenzeitlich!) als solches nicht gewirkt haben. Zu Beginn nahm ich 40mg. Das wirkte einige Tage sehr gut. Ich konnte die Uhr danach stellen, wann ich sehr müde wurde...

Dominal bei Schlafstörungen; Biperiden bei Gegenmittel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DominalSchlafstörungen2 Wochen
BiperidenGegenmittel3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dominal bekam ich von meiner Psychiaterin als Schlafmittel verschrieben, nachdem Opipramol, Doxepin, Promethazin und Quetiapin(zwischenzeitlich!) als solches nicht gewirkt haben.
Zu Beginn nahm ich 40mg. Das wirkte einige Tage sehr gut. Ich konnte die Uhr danach stellen, wann ich sehr müde wurde und gut schlief. Am nächsten Morgen fühlte ich mich meist erholt und ausgeruht. Als Dominal dann nicht mehr wirkte, erhöhte ich auf ärztlichen Rat auf 80mg.
Das war ein Horror-Trip. Ich hatte einen neuroleptischen Krampfanfall, was bedeutete, dass ich bewegungsgestört war. Ich konnte nicht mehr reden, es hörte sich an, als würde ich nuscheln oder lallen. Mein Kreislauf war ziemlich abgesackt. Als "Gegenmedikament" bekam ich dann Biperiden (1mg auf 40mg Dominal), das wirkte dann gut und ich spürte keine Nebenwirkungen mehr. Da ich aber mittlerweile zu große Angst vor dem Medikament habe, habe ich es problemlos sofort abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 66576
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dominal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Biperiden
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prothipendyl, Biperiden

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Sprechstörungen bei Topiramat

 

Sprechstörungen, Sprachstörungen, Doppelsehen, verschwommenem Sehen, Parästhesien bei Topiramat für Migräne

Ich hatte Topiramat Mepha Teva Lactabs 25mg gehabt für Migräne.Als Nebenwirkung hatte ich folgendes bekommen Sprech-/Sprachstörungen, Doppeltsehen und verschwommenes Sehen , Gefühlsstörungen (Parästhesien),Gleichgewichtsstörungen.Habe sie inzwischen abgesetzt

Topiramat bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte Topiramat Mepha Teva Lactabs 25mg gehabt für Migräne.Als Nebenwirkung hatte ich folgendes bekommen Sprech-/Sprachstörungen, Doppeltsehen und verschwommenes Sehen , Gefühlsstörungen (Parästhesien),Gleichgewichtsstörungen.Habe sie inzwischen abgesetzt

Eingetragen am  als Datensatz 82286
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Sprechstörungen bei Fosfomycin

 

Übelkeit mit Erbrechen, Durchfall, Sprechstörungen bei Fosfomycin für Blasenentzündung

Als erneut Blut im Urin war, sah ich mich gezwungen diese Arznei zu nehmen. Einnahme war unkompliziert, schmeckte gut. Einnahme 17.00, bin um 21.00 zu Bett. Gegen 03:00 aus dem Schlaf heraus stärkste Übelkeit und Erbrechen. 3 h später kam extrem wässriger Durchfall hinzu. Ich war von Sinnen,...

Fosfomycin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FosfomycinBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als erneut Blut im Urin war, sah ich mich gezwungen diese Arznei zu nehmen. Einnahme war unkompliziert, schmeckte gut. Einnahme 17.00, bin um 21.00 zu Bett. Gegen 03:00 aus dem Schlaf heraus stärkste Übelkeit und Erbrechen. 3 h später kam extrem wässriger Durchfall hinzu. Ich war von Sinnen, Sprachstörungen, massives Kälteempfindlichen. Wie Schüttelfrost, sehr unangenehm. Ich musste mich in die Notaufnahme begeben um den Flüssigkeitsverlust wieder auszugleichen.Dieses Medikament werde ich nie wieder einnehmen!!

Eingetragen am  als Datensatz 87189
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fosfomycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fosfomycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Sprechstörungen bei Lamotrigin

 

Sprechstörungen, Juckreiz an Beinen, Juckreiz bei Lamotrigin für Epilepsie

Merke erst langsam die Wirkung bei 37.5-0-50 Ausschlag im Gesicht, vergleichbar mit starken Sonnenbrand/Verbrennungen Starker Juckreiz an den Beinen mit kleinen Pusteln Ebenfalls auch im Gesicht nur mit nicht so starken Juckreiz Sprachstörungen und Probleme in der Satzbildung

Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamotriginEpilepsie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Merke erst langsam die Wirkung bei 37.5-0-50
Ausschlag im Gesicht, vergleichbar mit starken Sonnenbrand/Verbrennungen
Starker Juckreiz an den Beinen mit kleinen Pusteln
Ebenfalls auch im Gesicht nur mit nicht so starken Juckreiz
Sprachstörungen und Probleme in der Satzbildung

Eingetragen am  als Datensatz 83462
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamotrigin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Sprechstörungen aufgetreten:

Durchfall (1/4)
25%
Übelkeit mit Erbrechen (1/4)
25%
Doppelsehen (1/4)
25%
Sprachstörungen (1/4)
25%
verschwommenem Sehen (1/4)
25%
Parästhesien (1/4)
25%
Juckreiz (1/4)
25%
Juckreiz an Beinen (1/4)
25%
Bewegungsstörung (1/4)
25%
Kreislaufbeschwerden (1/4)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]