Kreislaufbeschwerden

Wir haben 738 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden.

Prozentualer Anteil 77%23%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg6885
Durchschnittliches Alter in Jahren4046
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,7126,15

Die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden trat bei folgenden Medikamenten auf

Prepacol (8/53)
15%
Dulcolax (15/116)
12%
Mifegyne (9/84)
10%
Erythromycin (12/148)
8%
Moviprep (11/172)
6%
ZacPac (6/161)
3%
Avalox (15/407)
3%
Ortoton (9/272)
3%
Gelomyrtol (9/295)
3%
Ciprofloxacin (18/592)
3%
Novaminsulfon (10/362)
2%
Cefuroxim (10/380)
2%
Abilify (9/379)
2%
Amoxicillin (14/810)
1%
Prednisolon (9/526)
1%
Azithromycin (6/365)
1%
Seroquel (13/809)
1%
Doxycyclin (6/467)
1%
Tilidin (6/479)
1%
Clindamycin (8/644)
1%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 284 Medikamente mit Kreislaufbeschwerden

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Prepacol

 

Übelkeit, Kreislaufbeschwerden bei Prepacol für Darmspiegelung

Nie wieder dieses Mittlerweile.Nachdem die Flasche um 14 Uhr intus war und die Tabletten um 16 Uhr setzte die Wirkung urplötzlich um 20 Uhr ein.Das ging dann auch bis 7 Uhr morgens.Bis 3 Uhr nachts im Abstand von 20 min.Alles was oben an Flüssigkeit rein kam ging unten sofort wieder raus.Darüber...

Prepacol bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrepacolDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nie wieder dieses Mittlerweile.Nachdem die Flasche um 14 Uhr intus war und die Tabletten um 16 Uhr setzte die Wirkung urplötzlich um 20 Uhr ein.Das ging dann auch bis 7 Uhr morgens.Bis 3 Uhr nachts im Abstand von 20 min.Alles was oben an Flüssigkeit rein kam ging unten sofort wieder raus.Darüber hinaus heftige Kreislaufbeschwerden und Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 82497
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisacodyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kreislaufbeschwerden bei Prepacol für Leichtes Unwohlsein Am Tag n Einnahme Herzrasen

Habe Prepacol zur Darmreinigung vor Darmspiegelung angewendet. Geschmack ist gar nicht so arg wie hier beschrieben. Richtig mischen und Glas Wasser direkt nach Einnahme. 15 Uhr Einnahme und um 15:30 Uhr erster Stuhlgang. Ab zweitem Rennen schon wässrig. Da ich bis 19:00 Uhr mindestens 8 mal...

Prepacol bei Leichtes Unwohlsein Am Tag n Einnahme Herzrasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrepacolLeichtes Unwohlsein Am Tag n Einnahme Herzrasen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Prepacol zur Darmreinigung vor Darmspiegelung angewendet.
Geschmack ist gar nicht so arg wie hier beschrieben. Richtig mischen und Glas Wasser direkt nach Einnahme.
15 Uhr Einnahme und um 15:30 Uhr erster Stuhlgang. Ab zweitem Rennen schon wässrig.
Da ich bis 19:00 Uhr mindestens 8 mal auf Toilette und die Ausscheidung so wässrig und schon klar war, habe ich die 4 Tabletten die zu diesem Kombimittel gehören nicht mehr eingenommen.
Von 19 Uhr bis morgens um 6 Uhr hatte ich noch 2x Stuhlgang und das wars.
Untersuchung lief reibungslos und der Arztes bestätigte die Sauberkeit des Darmes, obwohl die 4 Tabletten nicht eingenommen wurden.
Die meisten Nebenwirkungen, wie aus den Erfahrungsberichten hier ersichtlich treten nach der Tabletteneinnahme und nicht nach dem Cocktail auf.
Dies bestätige ich hiermit, weil ich nur leichte Übelkeit und etwas Kreislaufprobleme hatte.
(Ist aber beim exzessiven Abführen eine normale Körperreaktion.)
Getrunken habe ich vor der Einnahme 3 Liter Wasser und nach der Einnahme etwa 2 Liter.
Das Medi kann ich empfehlen, auch wenn fürs Abführen keine Vergnügungssteuer erhoben wird.
Für mich wichtige Erkenntnis war, dass die Flüssigkeit ausreicht und die Tablette nicht immer gebraucht wird. Das muss aber immer selbst entschieden werden.

Eingetragen am  als Datensatz 74928
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisacodyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Prepacol

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Dulcolax

 

Magenkrämpfe, Stuhlerweichung, Unwohlsein, Kreislaufbeschwerden, Kältegefühl bei Dulcolax für darmträgheit

Meine Erfahrung mit Dulcolax war nicht die Beste. Abends habe ich 2 Drgs.eingenommen, nachts stellten sich Magenschmerzen und Krämpfe ein, der Stuhlgang war eher ungeformt,tagsüber fühlte ich mich schlecht wie nach einem Darminfekt und mir war ständig kalt und kreislaufmäßig gings mir auch schon...

Dulcolax bei darmträgheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dulcolaxdarmträgheit1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrung mit Dulcolax war nicht die Beste. Abends habe ich 2 Drgs.eingenommen, nachts stellten sich Magenschmerzen und Krämpfe ein, der Stuhlgang war eher ungeformt,tagsüber fühlte ich mich schlecht wie nach einem Darminfekt und mir war ständig kalt und kreislaufmäßig gings mir auch schon mal besser. Ich denke, da gibt es schonendere Maßnahmen um den Darm in Schwung zu bringen, ich kann von Dulcolax meinerseits nur abraten, die Wirkung ist nicht die, wie sie zum Beispiel in der TV-Werbung rüberkommt.Zumindest ist meiner Meinung nach Dulculax keine Alternative zum geregelten Stuhlgang.

Eingetragen am  als Datensatz 38660
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisacodyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Kreislaufbeschwerden, Magenkrämpfe bei Dulcolax für Verstopfung

Hallo! Grund der Einnahme: "Urlaubsobstipation" Habe am Abend gegen 23 Uhr 2 Dragees eingenommen. Gegen 4 Uhr Morgens wurde ich durch extrem starke Bauchkrämpfe wach! Auch von Übelkeit und Kreislaufproblemen wurde ich nicht verschont! Nach einigen Minuten, als das schlimmste vorüber war, ging...

Dulcolax bei Verstopfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DulcolaxVerstopfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo!
Grund der Einnahme: "Urlaubsobstipation"
Habe am Abend gegen 23 Uhr 2 Dragees eingenommen. Gegen 4 Uhr Morgens wurde ich durch extrem starke Bauchkrämpfe wach! Auch von Übelkeit und Kreislaufproblemen wurde ich nicht verschont! Nach einigen Minuten, als das schlimmste vorüber war, ging ich wieder ins Bett und 2 bis 3 Stunden später ging es wieder von vorne los! Mittlerweile ist es 10 Uhr, ich habe weiterhin noch leichten Durchfall und "Bauchweh". Bei weitem jedoch nicht mehr so schlimm wie am Beginn der Wirkung!
Gibt es auch Hinweise wann der Spuk ein Ende hat? Bräuchte nicht noch einen weiteren kaputten Tag im Urlaub!
Eines ist klar: Das war das erste und letzte mal, dass ich Dulcolax verwendet habe!

Eingetragen am  als Datensatz 72995
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisacodyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Dulcolax

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Mifegyne

 

Blähungen, Übelkeit, Erbrechen, Kreislaufbeschwerden bei Mifegyne für Abtreibung

Es war der 4.12.12 als ich die Abtreibungspille Mifegyne eingenommen hab...hatte sowas von angst, das kann keiner ahnen...zwar war ich sehr traurig darüber das ich es überhaupt einnehmen musste, aber eine andere Lösung gab es nicht!!! war mit meiner Freundin beim Frauenarzt, da gab die Ärztin mir...

Mifegyne bei Abtreibung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MifegyneAbtreibung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es war der 4.12.12 als ich die Abtreibungspille Mifegyne eingenommen hab...hatte sowas von angst, das kann keiner ahnen...zwar war ich sehr traurig darüber das ich es überhaupt einnehmen musste, aber eine andere Lösung gab es nicht!!! war mit meiner Freundin beim Frauenarzt, da gab die Ärztin mir schon die Tabletten. Hab alles eingenommen ( kann mich nicht mehr ganz erinnern wieviele genau...2 oder 3)...saß dann noch ne halbe stunde im wartezimmer mit meiner freundin...alles war in ordnung...war zu hause hab ganz normal gegessen..man ist nur ganz leicht geschwächt und man merkt das sich da im bauch was tut...also leichte krämpfe, leichtes ziehen...und wirklich ich hab das schlimmste erwartet..NEIN, alles war völlig normal...klar hat man angst, man denkt jede minute würde was schreckliches passieren...alles gut...
nach 2 tagen war ich erneut in der praxis..um die 2. tablette einzunehmen...Prostalgin..war wieder mit meiner freundin da..saßen in einem raum mit einem bett, hab es mir bequem gemacht...hab die tabletten bekommen..alles gut...erstma ist nichts passiert...klar hat man immernoch angst davor das alles passieren kann..kollaps dies und jenes...ich hab ne stunde auch nciht geblutet...hab angefangen mich zu bewegen..zu hüpfen...irgendwann war es mir leicht übel..hab von der schwester tropfen dagegen bekommen...hab gegessen, mich hingelegt und dann erst kam da was...es hat geblutet..klumpen...das gewebe wurde ausgestoßen...kennt ihr das gefühl, wenn ihr auf klo seid und ihr eure tage habt...und dann kommt doch da auch diese klumpen..halt nur bischen mehr...nicht schlimmes..schleimig, klumpig fängt es an zu bluten...aber macht euch nicht verrückt..so nach 2 stunden wurde nach geschaut, wieviel nun ausgestossen wurde..ja genau, es blutet und dabei wird durch ultraschall kontrolliert ob alles gut verläuft...ist unangenehm...ich durfte nach hause gehen..war grad dabei mich anzuziehen, da wurde mir so schlecht..übel, schwarz vor den augen...und da kam der erwartete schmerz, es hat sich so angefühlt das jemand mich von hinten am rücken erstechen würde...hab erbrochen hab geweint..das aber auch nur weil ich angst hatte das es schlimmer werden könnte...hab mich kurz hingelegt...und war zu hause...ich war so was von fertig...war platt...konnte mich kaum bewegen...halt regelschmerzen aber bischen mehr...
es hat bei mir nur 5-6 tage geblutet und das nur am ersten tag viel...dannach war alles ganz wenig...später hat man nur noch bähungen...ich hatte dadurch bauchschmerzen so extrem waren die...die blähungen haben 3 tage angehalten...bei der nachkontrolle war alles in ordnung..also mach euch nicht verrückt, wenn ich das überstanden hab, übersteht ihr das auch...ich würde nur denen diese methode empfehlen die sich auch wirklich sicher sind mit einer abtreibung.

Eingetragen am  als Datensatz 52357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mifepriston

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kreislaufbeschwerden, Unterleibskrämpfe, Schwindel bei Mifegyne für Abort

Ich war sehr aufgeregt.. Aber umsonst.. Kreislaufprobleme, Leichte müdigkeit nach den ersten 3pillen .. Sehr sehr leichte blutung am 2 tag.. Dann kam tag 3 da waren Dann die "schlimmen" tabletten dran.. Nach 10 minuten die wirkung.. Bauchkrämpfe, hitzewallungen und schwindelgefühle.. Durfte...

Mifegyne bei Abort

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MifegyneAbort2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war sehr aufgeregt.. Aber umsonst..
Kreislaufprobleme, Leichte müdigkeit nach den ersten 3pillen .. Sehr sehr leichte blutung am 2 tag..
Dann kam tag 3 da waren Dann die "schlimmen" tabletten dran.. Nach 10 minuten die wirkung..
Bauchkrämpfe, hitzewallungen und schwindelgefühle.. Durfte mich daraufhin in den ruhe raum legen..
2stunden alle 25 Minuten Wehen..
Doch da musste ich durch.. Aber das ist super auszuhalten, wenn man denkt was dabei alles passiert und weis das man selbstschuld ist.. Danach der Toilettengang und Zack draußen mit einem erleichterten Gefühl.. Blutungen waren sehr sehr leicht auch die Tage danach..
Also für die nicht beachtete Verhütung, war alles super verträglich.. Klar viele schmerzen, aber das hab ich in Kauf genommen wollte es nun mal so..
Ich würde es kein Zweitesmal tun, da ich das eigentlich nicht in Ordnung finde was mir da passiert ist.. Jedoch für die Damen denen es eventuell noch passiert.. Es ist eine super Möglichkeit und macht euch nicht verrückt hier im Internet.. Wenn ihr eurer Entscheidung sicher seit, so wie ich es war, dann Augen zu und durch, es ist garnicht schlimm!!
Aber wirklich nur einmal und nie mehr, sonst sollte man für den Fehler selber grade stehen, wenn man wie ich zu "dumm" zum verhüten ist..

Lg JessY

Eingetragen am  als Datensatz 73359
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mifepriston

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):152 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mifegyne

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Erythromycin

 

Übelkeit, Schweißausbrüche, Schüttelfrost, Kreislaufbeschwerden bei Erythromycin für Kehlkopfentzündung

War gestern (Sonntag beim Notdienst), weil ich überhaupt keine Stimme mehr hatte. Der Arzt verschrieb mir Erythromyzin 500. Ich sollte an diesem Tag jeweils 2 Tabletten dreimal (morgens, mittags, abends)einnehmen. Schon nach der ersten Einnahme, ca eine halbe Stunde später wurde mir ein wenig...

Erythromycin bei Kehlkopfentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ErythromycinKehlkopfentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

War gestern (Sonntag beim Notdienst), weil ich überhaupt keine Stimme mehr hatte. Der Arzt verschrieb mir Erythromyzin 500. Ich sollte an diesem Tag jeweils 2 Tabletten dreimal (morgens, mittags, abends)einnehmen. Schon nach der ersten Einnahme, ca eine halbe Stunde später wurde mir ein wenig übel. Ich verdächtigte zu diesem Zeitpunkt noch nicht die Tabletten. Es ging mir durch Grippe und Erkältung so miserabel, dass ich dachte, es rühre da her. Der Mittagsschlaf meines 18 Monate alten Sohnes kam da ganz gelegen. Ich schlief mit ihm zwei Stunden und dann war es wieder okay.
Um 16 Uhr nahm ich wieder zwei Tabletten. Wieder eine halbe Stunde später wurde es mir wieder übel...übel ist aber noch untertrieben!!! Ich bekam einen Brechreiz, konnte mich trotz mehrfachen Versuchen aber leider nicht übergeben. Hatte immer das Gefühl, als sei mein Körper vergiftet, wollte es rauslassen und nicht einmal Galle konnte ich spucken. Dafür hatte ich ständigen Wasserdurchfall. Ich kann es nicht mehr zählen wie oft, aber es war so häufig, dass ich ziemlich viel Wasser verlor. Dazu wurde es mir abwechselnd so heiß, dass ich Schweißausbrüche bekam und dann wieder so kalt, dass ich Schüttelfrost hatte. Mein Kreislauf wurde so schlecht, dass ich irgendwann panisch wurde. Ich rief meinen Hausarzt privat an, weil ich mir nicht mehr anders zu helfen wusste. Der kam sofort. Er spritze mir was gegen die Übelkeit und etwas damit ich mich wieder ein wenig beruhigte, weil ich schnellatemd auf der Couch lag. Leider lies die Übelkeit nicht nach. Das ganze ging bis um vier Uhr nachts (genau 12 Stunden), dann bin ich irgendwann eingeschlafen und als ich wieder aufgewacht bin, war die Übelkeit weg, aber mein Kreislauf war bis heute Abend wackelig. Das Präparat hab ich sofort abgesetzt! Ich rate jedem dringens von diesem Antibiotika ab!

Eingetragen am  als Datensatz 42666
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Erythromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Erbrechen, Kreislaufbeschwerden bei Erythromycin für Lungenentz

Nach der 2. Tablette abends starkes Erbrechen mit Kreislaufproblemen, Magenkrämpfen etc.

Erythromycin bei Lungenentz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ErythromycinLungenentz2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der 2. Tablette abends starkes Erbrechen mit Kreislaufproblemen, Magenkrämpfen etc.

Eingetragen am  als Datensatz 79239
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Erythromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):189 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Erythromycin

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Moviprep

 

Magenschmerzen, Übelkeit, Kreislaufbeschwerden, Erbrechen bei Moviprep für Darmspiegelung

Ich hatte vor einigen Jahren bereits eine Darmspiegelung. Das Mittel zur Darmentleerung wurde am Abend vorher ebenfalls in 1 l Wasser aufgelöst, zügig getrunken und 1-2 l Wasser oder Tee sollten hinterher getrunken werden. Nach ca. 1 Stunde kam das Gefühl, zur Toilette zu müssen. Zuerst noch...

Moviprep bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte vor einigen Jahren bereits eine Darmspiegelung. Das Mittel zur Darmentleerung wurde am Abend vorher ebenfalls in 1 l Wasser aufgelöst, zügig getrunken und 1-2 l Wasser oder Tee sollten hinterher getrunken werden. Nach ca. 1 Stunde kam das Gefühl, zur Toilette zu müssen. Zuerst noch fester Stuhl, dann weicher, schließlich helle Flüssigkeit. Keine Übelkeit, Magenschmerzen, Erbrechen, Krämpfe, Kreislaufprobleme oder anderes. Am nächsten Morgen dasselbe nochmal. Alles lief problemlos, der Darm war sauber und die DS konnte erfolgen. Leider weiß ich nicht mehr, wie das Mittel hieß, aber es war richtig gut.

Jetzt hatte ich wieder einen DS-Termin und bekam Moviprep. Wie immer bei neuen Medikamenten habe ich erstmal nach den Erfahrungen anderer gegoogelt. Und fand diese Seite. Als ich über die üblen Erlebnisse las, dachte ich noch, dass manche vielleicht etwas sensibilisiert waren wegen der bevorstehenden DS. Ich bin eigentlich „hart im nehmen“ und dachte, es muss mir ja nicht unbedingt genauso ergehen.

3 Tage vorher hatte ich nur noch Hühnerbrühe und leichtes Weißbrot mit etwas Käse gegessen und meine Verdauung war normal, so dass ich davon ausging, bei der Darmentleerung könnte ja nicht mehr viel drin sein.

Um 17 Uhr rührte ich den ersten Liter mit kaltem Wasser an und trank innerhalb einer halben Stunde ca. ¾ l, mehr ging nicht rein, der Magen war prallvoll. Ja, es schmeckt eklig, aber ich habe mit einem Strohhalm in großen Zügen und mit Pausen getrunken. Dann fernsehen zur Ablenkung.

Nach ca. 1 Stunde plötzlich Bauchschmerzen und Krämpfe. Na gut, dachte ich, da muss ich jetzt durch. Dann begann die Darmentleerung (ca. 18:30 Uhr). Entgegen der Wirkung von damals bei meiner ersten DS kam aber kein fester Stuhl zuerst, sondern ein stückige breiige Brühe, die auch noch übelst roch, wie alte Gulaschsuppe (sorry, aber so war es).

Ich habe dann immer wieder Wasser getrunken und bin ca. 3 Stunden lang immer wieder zum Klo gerannt. Immer noch diese stückige Brühe. Mittlerweile hatte ich heftige Magenschmerzen, Übelkeit und Bauchkrämpfe. Zwischendurch, so gegen 20 Uhr kam plötzlich ohne Vorwarnung wie eine riesige Welle ein Schwindelgefühl, ich dachte, jetzt kippe ich aus den Latschen.

Ok, ruhig bleiben, ablenken, aufs Sofa legen, fernsehen. Bei einem der Klogänge musste ich mich plötzlich übergeben, in hohem Schwall Wasser gespuckt. Na, toll.

Ich leistete Abbitte. Inzwischen war mir klar, dass die anderen Leidgenossen vor mir nicht übersensibel waren, sondern den gleichen Mist durchgemacht haben.

Ich habe dann nichts mehr getrunken, sondern habe mich ins Bett gelegt (ca. 22:30 Uhr). Ich war hundemüde, mir war immer noch spei-übel und ich döste immer so 15-20 Minuten bis ich wieder wach wurde, Bauchschmerzen hatte, zum Klo musste, mir übel war und ich vor Schwindel gar nicht richtig geradeaus gehen konnte.

Irgendwann in dieser beschissenen Nacht war ich so wütend über den Hersteller dieses miesen Produkts. Wie kann es sein, dass so etwas auf dem Markt bleibt?

Aufgrund meines schlechten Zustandes beschloss ich, die 2. Packung am nächsten Morgen nicht zu nehmen. Ich dachte, wenn ich mir das Zeug nochmal antue, stehe ich nicht wieder auf.

Da ich aber die DS machen lassen wollte, mich darauf vorbereitet habe und extra einen Urlaubstag genommen hatte, überlegte ich, was ich tun könnte. Die DS sollte um 11 Uhr sein. Um 7 Uhr hätte ich die 2. Ladung zu mir nehmen müssen, ab 9 Uhr (2 Stunden vor dem Eingriff) durfte ich nichts mehr trinken. Die Praxis macht erst um 8 Uhr auf, vorher anrufen ist sinnlos.

Da ich eh nicht schlafen konnte, stand ich gegen 4 Uhr auf und trank nach und nach wieder 1 l Wasser. Wieder gerödel im Bauch und Klobesuch. Immer noch diese stückige braune Brühe. Dann habe ich mir 4 Brausetabletten Magnesium a 400 mg in Wasser aufgelöst, soll ja auch abführend wirken. Hat es auch, aber leider kam immer noch die braune Brühe.

Um 8 Uhr rief ich bei meiner Apotheke an. Auf dieser Seite wurde ja Citrafleet empfohlen. Da ich den Leidgenossen absolut glaube, dass es besser ist, wollte ich es damit versuchen. Die Apotheke hatte es natürlich nicht da, könnte es aber zu um 13 Uhr bestellen. Das wäre zu spät.

Dann in der Praxis angerufen und den Fall geschildert. Ich sollte sofort hinkommen und dort abführen. Ganz ehrlich, das wollte ich nicht. Sowas mache ich zu Hause und außerdem wollte mich nach der Entleerung auch nochmal vernünftig waschen. Das wäre dort nicht wirklich möglich gewesen.


Also habe ich vereinbart, dass ich mir selbst Citrafleet kaufe und habe erneut einen Termin in zwei Wochen.

Dann habe ich erstmal geheult vor Wut, die Vorbereitungen, der Urlaubstag, die Qual mit dem verdammten Moviprep - alles umsonst.

Mir war immer noch schwindelig. Hungergefühl hatte ich nicht, da der Magen sowieso rebellierte. Habe dann an einem Zwieback geknabbert und erstmal geschlafen.


So, dass musste ich los werden. Ich hoffe, andere, die dies lesen, sind klüger wie ich, nehmen diese Berichte hier ernst und lassen vor vornherein die Finger von Moviprep.

Eingetragen am  als Datensatz 76597
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Völlegefühl, Bauchschmerzen, Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, Übelkeit mit Erbrechen bei Moviprep für Darmspiegelung

Moviprep, einfach fürchterlich. Bin wie viele hier hart im nehmen, aber so etwas habe ich noch nie erlebt!!!!!! Habe gedacht ich sterbe,abgesehen vom Geschmack ,sämtlicher anderer Nebenwirkungen. Schlimme Übelkeit, Völlegefühl, Bauchschmerzen, Kreislauf Beschwerden, Kopfschmerzen....

Moviprep bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepDarmspiegelung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Moviprep, einfach fürchterlich. Bin wie viele hier hart im nehmen, aber so etwas habe ich noch nie erlebt!!!!!!
Habe gedacht ich sterbe,abgesehen vom Geschmack ,sämtlicher anderer Nebenwirkungen.

Schlimme Übelkeit, Völlegefühl, Bauchschmerzen, Kreislauf Beschwerden, Kopfschmerzen.
Schreckliches Unwohlsein, dachte ich kann in keinem Fall am nächsten Tag arbeite.

Musste mich so schlimm übergeben wie nie.
Gefühlt zwanzig Liter, habe es nicht mal zur Toilette geschafft und musste ungewollt meine ganze Küche dran glauben lassen.

Habe mich informiert und erfahren, dass es einige andere dinge dafür gibt.
Auch ich wäre bereit einiges dazu zu bezahlen, aber es wird immer nur gesagt es gibt nichts anderes!!!!!!!

mein Tag ist gelaufen , ich bin am Ende und NIE WIEDER MOVIPREP!!!!!!!!!!
Firma müsste beklagt werden!!!!!!

in diesem Sinne ,tut es euch nicht an

Eingetragen am  als Datensatz 81616
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Moviprep

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei ZacPac

 

Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Juckreiz, Atembeschwerden, Kreislaufbeschwerden bei zacpac für Übelkeit, Helicobacter-pylori-Gastritis, Erbrechen, Juckreiz

Bei mir wurde nach einer Magenspiegelung Heliobacter pylori diagnostiziert,Arzt verschrieb ZacPac.Am ersten Tag der Einnahme (abends begonnen),nach 2 Stunden massiver Durchfall.Nachts Übelkeit,Erbrechen und juckende Haut.Konnte die ganze Nacht nicht schlafen,dazu kamen Atembeschwerden und...

zacpac bei Übelkeit, Helicobacter-pylori-Gastritis, Erbrechen, Juckreiz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacÜbelkeit, Helicobacter-pylori-Gastritis, Erbrechen, Juckreiz1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir wurde nach einer Magenspiegelung Heliobacter pylori diagnostiziert,Arzt verschrieb ZacPac.Am ersten Tag der Einnahme (abends begonnen),nach 2 Stunden massiver Durchfall.Nachts Übelkeit,Erbrechen und juckende Haut.Konnte die ganze Nacht nicht schlafen,dazu kamen Atembeschwerden und Herz-Kreislaufbeschwerden.Morgens gleich zum Arzt und ZacPac wieder abgesetzt,jetzt bekomme ich nur Pantoprazol und bin krank geschrieben :-( man muss sich nicht mit ZacPac quälen,wenn Nebenwirkungen auftreten.

Eingetragen am  als Datensatz 36987
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Kopfschmerzen, Kreislaufbeschwerden bei zacpac für Helicobacter-pylori-Gastritis

Anfangs der Behandlung ging es mir besser, da ich vorher mit einer hochgradigen Gastritis mit starken Durchfällen, Übelkeit und Kreislaufstörungen litt. Zum Ende der Behandlung, keine Durchfälle, jedoch Kreislaufstörungen, Kopfschmerzen, Übelkeit und lag oft Nachts wach.

zacpac bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs der Behandlung ging es mir besser, da ich vorher mit einer hochgradigen Gastritis mit starken Durchfällen, Übelkeit und Kreislaufstörungen litt.
Zum Ende der Behandlung, keine Durchfälle, jedoch Kreislaufstörungen, Kopfschmerzen, Übelkeit und lag oft Nachts wach.

Eingetragen am  als Datensatz 68020
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für ZacPac

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Avalox

 

Unwohlsein, Kreislaufbeschwerden, Benommenheit, Schwindel, Atemnot, Schwitzen bei Avalox für erkältung

Am Tag 1 der Einnahme leichtes Unwohlsein, und kurzzeitige Kreislaufprobleme, Benommeheit, Schwindel. Am Tag 2, 30 Minuten nach Einnahme der 2ten Tablette heftige Reaktion. Atemnot, heftiges Schwitzen, Kurzatmigkeit, nurnoch kriechen möglich. Kurz vor Exitus, liess ich mich zum Hausarzt...

Avalox bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avaloxerkältung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Tag 1 der Einnahme leichtes Unwohlsein, und kurzzeitige Kreislaufprobleme, Benommeheit, Schwindel.
Am Tag 2, 30 Minuten nach Einnahme der 2ten Tablette heftige Reaktion.
Atemnot, heftiges Schwitzen, Kurzatmigkeit, nurnoch kriechen möglich.

Kurz vor Exitus, liess ich mich zum Hausarzt fahren, der mir Nitro verabreichte um den Blutdruck von >200 zu senken.
Nach 15 Minuten war der Blutdruck immernoch so hoch, heftiges Schwitzen, weiter Atemnot.
Weitere Spritze Nitro + Vorbereitung des Abtransports in die Klinik.
Blutdruck sank auf etwa 140/110, mir ging es besser und man entliess mich nach hause(Fehler).
Abends das selbe Spiel, extrem hoher Blutdruck und darauf folgend Atemprobleme und Sehprobleme, Koordinierungsprobleme.
Eine Nacht im Krankenhaus folgte.

Ich erhielt Betablocker, da bei jeder Anstrengung mein Blutdruck hochschoss, teils auf gemessene 240 im sitzen ohne Belastung.
Darauf jedoch folgte ein 30er Ruhepuls! Und fast Herzstillstand.

Alles in allem ein 6 wöchiges hin und her zwischen Abwehrreaktion gegen Avalox (hoher Blutdruck)und Betablocker (zu niedriger Puls).
Seitdem nehme ich gar keine Antibiotika mehr ein, ich denke diese Reaktion braucht man nur 1x im Leben.

Eingetragen am  als Datensatz 52119
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Wadenkrämpfe, Kreislaufbeschwerden, Angstgefühl bei Avalox für Bronchitis (akut)

Kreislaufbeschwerden, Krämpfe in Waden und Armen

Avalox bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxBronchitis (akut)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kreislaufbeschwerden, Krämpfe in Waden und Armen

Eingetragen am  als Datensatz 82047
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Avalox

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Ortoton

 

Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Benommenheit, Kopfschmerzen, Hitzewallungen bei Ortoton für Kopfschmerzen, Schwindel, Verwirrtheitszustand

Musste auch Ortoton mit Ibuflam nehmen, Verdacht auf Muskelentzündung. Fing mit einem Kribbeln in linker Schulter an, zog sich über Rücken nach unten und nach vorne. Muskelentzündung hieß es bis vor ein paar Tagen. Innerhalb kürzester Zeit hat es sich über den Arm bis in die Hand ausgebreitet,...

Ortoton bei Kopfschmerzen, Schwindel, Verwirrtheitszustand

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonKopfschmerzen, Schwindel, Verwirrtheitszustand7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musste auch Ortoton mit Ibuflam nehmen, Verdacht auf Muskelentzündung. Fing mit einem Kribbeln in linker Schulter an, zog sich über Rücken nach unten und nach vorne. Muskelentzündung hieß es bis vor ein paar Tagen. Innerhalb kürzester Zeit hat es sich über den Arm bis in die Hand ausgebreitet, aber nicht als Kribbeln, eher ein Ziehen und Taubheitsgefühl. Ortoton habe ich von Anfang an nicht gut vertragen, starker Schwindel bei 3x2 Tabl. und noch gerade so erträglicher Schwindel bei 3x1 Tabl. Das Schlimmste ist, Ortoton verursacht bei mir permanente Benommenheit und Kreislaufprobleme mit leichten Kopfschmerzen. Auch Hitzewallungen sind dabei. Kein Autofahren möglich!!! Da sich die Symptome auch nach Einnahme nicht verbesserten , sogar schlimmer wurden, habe ich es nach Arztabsprache abgesetzt. Arzt sagt, wenn Wärme gut tut (tut sie definitiv), war es wohl doch keine Muskelentzündung, gab mir Spritzen und schickt mich jetzt zum Orthopäden, evtl. drückt eine Verspannung auf die Bandscheibe. Orthopäde soll Wirbelsäule röntgen. Der Termin ist leider erst in 7 Tagen. Falls es schlimmer wird, werde ich mich umgenehend ins KH fahren lassen.Kann dieses Medikament gar nicht empfehlen, weil ich keine Wirkung davon hatte, nur Nebenwirkungen!

Eingetragen am  als Datensatz 70169
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Schwindel, Kreislaufbeschwerden bei Ortoton für Ischias-Syndrom

Mir wurde das Medikament zur Probe weitergereicht, deshalb gibt es von mir einen gäznlich neutralen Bericht. Ich leide vermehrt unter Rückenschmerzen, da ich sehr viel sitze. Ischias Syndrom sollte den Lesern sowieso bekannt sein. Ich kann mich der Mehrheit hier absolut anschließen und möchte...

Ortoton bei Ischias-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonIschias-Syndrom2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde das Medikament zur Probe weitergereicht, deshalb gibt es von mir einen gäznlich neutralen Bericht. Ich leide vermehrt unter Rückenschmerzen, da ich sehr viel sitze. Ischias Syndrom sollte den Lesern sowieso bekannt sein. Ich kann mich der Mehrheit hier absolut anschließen und möchte kurz und knackig zusammenfassen: Starke Beeinflussung der Sicht, Juckreiz in den Augen auch einen Tag nach einmaliger Anwendung. Extreme Sedierung, ich musste mich ins Bett legen und schlafen!! Schwindel und möglicher Verlust der Motorik. Bitte gehen Sie nicht davon aus, dass Sie diese Tabletten mal eben im Alltag integrieren können!

Kurz gesagt, es wirkt 1:1 wie eine sehr starke Schlaftablette auf mich.

Das für mich typische Ziehen um die Hüfte hat allerdings auch nachgelassen. Auch habe ich weniger Verspannung im Hals bemerkt. Eine positive Wirkung ist daher ebenfalls erwiesen, allerdings reden wir in meinem Falle von ziemlich harmlosen Symptomen und die Nebenwirkungen zwingen zu einer nächtlichen Einnahme. Somit bezweifle ich die allgemeine Zweckmäßigkeit dieser Tablette. Es ist sehr ärgerlich, dass sie wohl deutlich mehr effiziente Medikamente abgelöst hat.

Eingetragen am  als Datensatz 82254
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ortoton

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Gelomyrtol

 

Magen-Darm-Krämpfe, Herzrasen, Panikattacken, Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Blähbauch, Durchfall bei Gelomyrtol für Schleimlöser

Ich kann mich nur anschließen: weg vom Markt! Das Medikament ist gefährlich!! Für gewöhnlich habe ich nie Probleme mit Magen-Darm-Erkrankungen. Aber was dieses Medikament ausgelöst hat, ist kriminell! Wäre das USA, hätte es sicher schon Klagen gehagelt. Nach einer nur 3-tägigen Einnahme (1...

Gelomyrtol bei Schleimlöser

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSchleimlöser3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann mich nur anschließen: weg vom Markt! Das Medikament ist gefährlich!!

Für gewöhnlich habe ich nie Probleme mit Magen-Darm-Erkrankungen. Aber was dieses Medikament ausgelöst hat, ist kriminell! Wäre das USA, hätte es sicher schon Klagen gehagelt.

Nach einer nur 3-tägigen Einnahme (1 Tablette/Tag) bekam ich Herzrasen, Panik, Schwindel, immense Kreislaufprobleme, einen extrem harten und aufgeblähten Bauch mit schlimmen Bauchkrämpfen.

Erst 30 Stunden!! nach Auftreten dieser Symptome hat sich alles gelöst und es folgten furchtbare 5 Stunden Durchfall mit heftigen Schmerzen und Krämpfen.

Und das ein paar Tage vor Staatsexamensbeginn...

Eingetragen am  als Datensatz 55199
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Herzrasen, Kreislaufbeschwerden bei Gelomyrtol für Schleimlösend

Nach nur einer Tablette Blutdruckabfall und Herzrasen.

Gelomyrtol bei Schleimlösend

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSchleimlösend-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach nur einer Tablette Blutdruckabfall und Herzrasen.

Eingetragen am  als Datensatz 82415
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Gelomyrtol

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Ciprofloxacin

 

Nahrungsmittelunverträglichkeit, Nesselsucht, Kreislaufbeschwerden, Herzrhythmusstörungen, Schwächegefühl bei Ciprofloxacin für ambulante OP bartholinischer Abszess

Ich erhielt das Antibiotikum Cipro Hexal zur OP-Nachsorge, nachdem mir im Zuge einer ambulanten OP ein Bartholinischer Abszess geöffnet und ausgereinigt worden war. Hätte ich gewusst, was ich mir damit antue - das ab dem Zeitpunkt der Einnahme mein Leben vorbei sein würde - hätte ich mich dem...

Ciprofloxacin bei ambulante OP bartholinischer Abszess

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinambulante OP bartholinischer Abszess5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich erhielt das Antibiotikum Cipro Hexal zur OP-Nachsorge, nachdem mir im Zuge einer ambulanten OP ein Bartholinischer Abszess geöffnet und ausgereinigt worden war.
Hätte ich gewusst, was ich mir damit antue - das ab dem Zeitpunkt der Einnahme mein Leben vorbei sein würde - hätte ich mich dem Arzt widersetzt und es nicht eingenommen.
Seit der Einnahme leide ich an schwersten Pseudoallergien gegen so gut wie alle Nahrungsmittel (bin erstmals in meinem Leben im Untergewicht und habe Angst zu verhungern oder wahlweise an anaphylaxie zu versterben), Chemikalien, Kosmetika, Duftstoffe - ich kann kein normales Leben mehr führen und fühle mich wie in einem Horrorfilm aus dem es kein Erwachen gibt!
Flushs im Gesicht, auf den Handrücken und Unterarmen, Urtikaria, Kreislaufbeschwerden, Herzrhythmusstörungen und Schwächezustände sind seit der Einnahme dieses Medikaments zu meinen täglichen Begleitern geworden, quälen mich und machen mir Angst.
Die Ärzte wollen damit natürlich nichts zu tun haben - und lassen einen jungen Menschen, der ehemals gesund war und bis dato 28 Jahre lang ein normales Leben geführt hatte und gearbeitet hat, eiskalt im Stich.
Ich kann jedem nur von diesem Medikament abraten - egal wie die medizinische Indikation sein mag: Es gibt sicherlich besser verträgliche Alternativen!

Eingetragen am  als Datensatz 50289
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schüttelfrost, Müdigkeit, Kreislaufbeschwerden, Lichtempfindlichkeit bei Ciprofloxacin für Harnwegs Infektion

Also ich habe das Medikament verschrieben bekommen, weil ich Bakterien in der scheide hatte, die zu einer Harnwegs Infektion geführt haben. Ich hatte vorher im Internet geschaut zwecks Verträglichkeit. naja hab dann hier in sanego gelesen und Dacht "puh, das muss ein Teufels zeug sein, aber ich...

Ciprofloxacin bei Harnwegs Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinHarnwegs Infektion-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich habe das Medikament verschrieben bekommen, weil ich Bakterien in der scheide hatte, die zu einer Harnwegs Infektion geführt haben. Ich hatte vorher im Internet geschaut zwecks Verträglichkeit. naja hab dann hier in sanego gelesen und Dacht "puh, das muss ein Teufels zeug sein, aber ich musst sie nehmen". Halb zehn hab ich sie genommen auf einmal ca so ne halbe Stunde später wurde ich so müde, dass ich ins Bett bin. Nacht um halb zwei aufgewacht übelst Schüttelfrost und 40,1 Fieber... Kreislauf total am arsch ganz komisches Gefühl in den Beinen und das Licht war schlimm mit den Augen..... Also niemals das Zeug ich habe nur einen Tablette genommen nehmt die fing er weg von dem zeug ll

Eingetragen am  als Datensatz 69419
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ciprofloxacin

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Novaminsulfon

 

Darmkrämpfe, Schwindel, Schwitzen, Durchfall, Kreislaufbeschwerden, Erbrechen, Schüttelfrost, Taubheitsgefühle bei Novaminsulfon für Kopfschmerzen (Migräne)

Aufgrund starker Migräne-artiger Kopfschmerzen habe ich (vorgestern) "eine" Tablette Novaminsulfon (Lichtenstein 5oo) eingenommen. Schon nach etwa einer viertel Stunde trat eine Linderung der Schmerzen ein, was mich zunächst von der Wirksamkeit des Medikaments überzeugte. Doch dann (ca. 10...

Novaminsulfon bei Kopfschmerzen (Migräne)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonKopfschmerzen (Migräne)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund starker Migräne-artiger Kopfschmerzen habe ich (vorgestern) "eine" Tablette Novaminsulfon (Lichtenstein 5oo) eingenommen. Schon nach etwa einer viertel Stunde trat eine Linderung der Schmerzen ein, was mich zunächst von der Wirksamkeit des Medikaments überzeugte.
Doch dann (ca. 10 Stunden nach Einnahme) machten sich urplötzlich schlimme Nebenwirkungen bemerkbar.
Es fing wie aus dem Nichts an: Ich lag auf dem Sofa, als ich ganz plötzlich auftretende, sehr starke Bauchschmerzen (im unteren Bereich des Bauches) bekam - gefolgt von Kolik-artigen Darm-Krämpfen. Mit starkem Schwindelgefühl ging ich ins Badezimmer und setzte mich (vorsichtshalber) schon mal auf die Toilette. Die Schmerzen und Krämpfe wurden immer stärker und ich fing unkontrolliert und sehr stark an zu Schwitzen - mein Kreislauf wurde so schwach, dass ich mich auf den Knien abstützen musste. Dann hatte ich, wie befürchtet, schlimmen und sehr schmerzhaften Durchfall - währenddessen wurde mir auch noch so übel, dass ich mich gleichzeitig übergeben musste (Konsistenz schleimig mit weißem Schaum). Aufgrund der Schmerzen und des Schwäche- bzw. Schwindel-Gefühls (ich schätze mein Blutdruck ist plötzlich stark gesunken) brach ich schließlich zusammen. Ich konnte nicht mal mehr sitzen! Zitternd, mit Schüttelfrost und unangenehm kribbelndem Taubheitsgefühl in Armen und Beinen, robbte ich schweißgebadet zur Dusche um mich abzukühlen. Leider musste ich mich (im Liegen) noch mehrmals übergeben - bis der Magen leer war und nur noch gelbliche, bittere Flüssigkeit (Gallensaft oder Magensaft?) herauskam. Wenigstens wurden die Schmerzen dadurch weniger intensiv - doch es dauerte noch ca. eine 1/2 Std. bis ich wieder aufstehen konnte und eine weitere, bis es mir wieder einigermaßen gut ging. Ich denke (hoffe) es bleiben keine dauerhaften Schäden zurück - mir geht es heute (2 Tage später) zwar allgemein wieder gut, aber mein Darm und mein Magen sind immernoch leicht gereizt.

Fazit:
Das war die schlimmste Unverträglichkeits-Reaktion, die ich jemals erlebt habe !
Ich werde in Zukunft keine Medikamente mehr nehmen die Novaminsulfon / Metamizol enthalten - da ertrage ich lieber die vergleichsweise weniger schmerzhaften Migräne-Attacken.
Erst jetzt, nachdem ich selbst erlebt habe, wie unangenehm es sein kann, mache ich mir über die Nebenwirkungen von Medikamenten ernsthaft Gedanken. Ich werde mich in Zukunft VOR Einnahme eines Medikaments über die Nebenwirkungen und Verträglichkeit informieren. (Es wird schon seine Gründe haben, dass Metamizol in einigen Ländern, aufgrund der Häufigkeit schwerer Nebenwirkungen, sogar verboten ist.)

Eingetragen am  als Datensatz 34684
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Juckreiz, Herzrasen, Atemnot, Kreislaufbeschwerden bei Novaminsulfon für Rückenschmerzen

Habe ,Novaminsulfon heute nach langem ,weil kein Ibuprofen mehr da war eingenommen. Nach ca. 1 Stunde fing es an überall zu Jucken was ja noch erträglich ist nach 10minuten allerdings ging es richt los mein Puls hat so heftig gerast das ich dachte mein Herz macht gleich schluss ,dann ging es...

Novaminsulfon bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonRückenschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe ,Novaminsulfon heute nach langem ,weil kein Ibuprofen mehr da war eingenommen. Nach ca. 1 Stunde fing es an überall zu Jucken was ja noch erträglich ist nach 10minuten allerdings ging es richt los mein Puls hat so heftig gerast das ich dachte mein Herz macht gleich schluss ,dann ging es weiter mit Heftiger Atemnot und Kreislauf beschwerden so das ich schon Todes angst hatte und zur Not schon 112 in mein Handy eingegeben hatte. was mich nur Wundert ist das ich vor ein 1/2 jahr -Jahr Novaminsulfon schon öfter eingenommen hatte und da war nie was passiert nur weiss ich das ich dieses nieeeee wieder einnehmen werde .

Eingetragen am  als Datensatz 77384
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Novaminsulfon

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Cefuroxim

 

Kreislaufbeschwerden, Blutdrucksenkung, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Schweißausbrüche, Kopfschmerzen, Durchfall bei Cefuroxim für Nasennebenhöhlenentzündung

Starke Kreislaufprobleme, extrem niedriger Blutdruck, Abgeschlagenheit und Antriebslosigkeit, Schweißausbrüche, starke Kopfschmerzen, die mittlerweile überwunden wurden, am 5.Tag nach Anwendung traten schwere wässrige gelbschleimige Durchfälle auf. Ein Verlassen der Wohnung ist nicht möglich

Cefuroxim bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximNasennebenhöhlenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Kreislaufprobleme, extrem niedriger Blutdruck, Abgeschlagenheit und Antriebslosigkeit, Schweißausbrüche, starke Kopfschmerzen, die mittlerweile überwunden wurden,
am 5.Tag nach Anwendung traten schwere wässrige gelbschleimige Durchfälle auf. Ein Verlassen der Wohnung ist nicht möglich

Eingetragen am  als Datensatz 43647
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Herzrasen, Kreislaufbeschwerden, juckender Ausschlag am ganzen Körper bei Cefuroxim für Brustentzündung

Ich habe das Antibiotika bekommen. Da ich eine Brustentzündung bekommen hatte. Es hat geholfen, die Entzündung Ist weg. Allerdings habe ich herzrasen, kreislaufprobleme und am ganzen Körper schlimmen ,juckenden Hautausschlag bekommen. Es ist nicht auszuhalten gewesen. Überall ,wirklich überall...

Cefuroxim bei Brustentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximBrustentzündung12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Antibiotika bekommen. Da ich eine Brustentzündung bekommen hatte. Es hat geholfen, die Entzündung Ist weg. Allerdings habe ich herzrasen, kreislaufprobleme und am ganzen Körper schlimmen ,juckenden Hautausschlag bekommen. Es ist nicht auszuhalten gewesen. Überall ,wirklich überall sind Quaddeln,von der Fußsohle bis hin zur Kopfhaut. Im Gesicht auch so doll und auch so geschwollen .Ich sehe aus als hätte ich ne ansteckende Krankheit !ich kratz mich hier blutig und habe cortison bekommen und Tabletten gegen den Juckreiz.

Eingetragen am  als Datensatz 76800
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cefuroxim

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Abilify

 

Halluzinationen, Kreislaufbeschwerden, Schwindel, Unruhe, Antriebssteigerung, Schlafstörungen, Suizidgedanken, Libidosteigerung bei Abilify für Manie

In der Akuttherapie litt ich unter plötzlichen zuvor nicht erschienenen inneren Visionen und Kreislaufproblemen (schwarz vor Augen, Schwindel). Ich hatte einen starken Bewegungsdrang verspürt (Unruhe). Diese Begleiterscheinungen haben sich gegeben. In der Daueranwendung (bisher 2 Monate) kam es...

Abilify bei Manie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyManie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der Akuttherapie litt ich unter plötzlichen zuvor nicht erschienenen inneren Visionen und Kreislaufproblemen (schwarz vor Augen, Schwindel). Ich hatte einen starken Bewegungsdrang verspürt (Unruhe). Diese Begleiterscheinungen haben sich gegeben. In der Daueranwendung (bisher 2 Monate) kam es zu Schlafstörungen: ich gelange wenig in den Tiefschlaf. Das Bewusstsein ist extrem erweitert. Die Sinne sind wach, die Übersinne verschwunden. Mein Temperament blieb sanguinsch (selbstbewusst) bis hypomanisch; es wurde nicht erniedrigt oder deprimiert, die Akutmanie und der latente Größenwahn wurden jedoch getilgt. Ich habe Energie und einen sehr guten Antrieb. Ich schlafe (7 Stunden) und esse weniger (wegen der Therapie jedoch regelmäßig), was ich als positiv betrachte. (Unterbewusste) persönliche Probleme und Ängste machen mir jedoch schwerer zu schaffen als zuvor und lassen sich durch Schlaf nicht aufarbeiten. Der Realitätssinn hat sich verbessert, das Lautwerden von der (eigenen) innere(n) Stimme(n) ist geschwunden. Ab und an tauchen Suizidgedanken bzw. Gedanken der Selbstaufgabe wegen den Problemen der Behandlung auf, weil mein Ego nun leichter zu kränken ist. Das Medikament wirkt schwächer antipsychotisch (die auditive Wahrnehmung von Phonemen sowie die pathologische Empathie und Fernwahrnehmung ist geschwunden, dafür habe ich nun Visionen), jedoch angenehmer stimmungsaufhellend und stabilisierend auf höherem Niveau als andere Neuroleptika, die ich kenne. Ich empfinde jedoch ein seltsames Drehen im Magen, wenn ich nicht gegessen habe, was ein neutral-gehobenes Gefühl vermittelt. Ich gewinne Interesse an sexuellen Objekten (Frauen, hereosexuelle Männer) und sexuelle Praktiken (Handmasturbationen), die mich zuvor nicht interessierten. Die Wechselwirkung mit dem sedierenden neuroleptischen Wirkstoff Pipamperon ist schwach, da Dipiperon (Handelsname) zwar seine dämpfende Wirkung entfalten kann, jedoch kann selbst die fünffache Dosis trotz der Kombination mit Alkohol nicht den Schlaf herbeiführen, was es normaler Weise jedoch tun sollte, insbesondere wenn man wochenlang keinen Alkohol getrunken hat. Aripiprazol scheint die sedierende (jedoch nicht die beruhigende) Wirkung von Alkohol aufzuheben. Ich verspüre einen großen Drang, Kaffee zu trinken. Abilify wirkt schwächer auf die Konzentrationssteigerung als Zyprexa (Olanzipin), jedoch Optimismus steigernder als Risperdal (Risperidon) und zeigt keine extra-pyramidalen Störungen wie Haloperidol.

Eingetragen am  als Datensatz 21541
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kreislaufbeschwerden bei Abilify für schz

übelstes Zeug, kann nur abraten.

Abilify bei schz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Abilifyschz14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

übelstes Zeug, kann nur abraten.

Eingetragen am  als Datensatz 73668
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Abilify

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Amoxicillin

 

Durchfall, Blähungen, Magendruck, Übelkeit, Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Herzrasen, Panikattacke bei Amoxicillin für Zahnentzündung mit eitriger Fistel

Ich musste Amoxi 1a Pharma 1000mg wegen eines entzündeten Zahnes einnehmen kurz bevor er gezogen werden musste (Verordnung: 3 Tage lang 3 mal eine Tablette alle 8 Stunden). Schon nach dem ersten Tag bekam ich ziemlichen Durchfall, Blähungen, Magendrücken, Übelkeit. Der Durchfall wurde dann...

Amoxicillin bei Zahnentzündung mit eitriger Fistel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnentzündung mit eitriger Fistel1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste Amoxi 1a Pharma 1000mg wegen eines entzündeten Zahnes einnehmen kurz bevor er gezogen werden musste (Verordnung: 3 Tage lang 3 mal eine Tablette alle 8 Stunden). Schon nach dem ersten Tag bekam ich ziemlichen Durchfall, Blähungen, Magendrücken, Übelkeit. Der Durchfall wurde dann schlimmer, ich bekam Schwindel und Kreislaufbeschwerden, so dass ich das Medikament abgesetzt habe, denn ich hätte das so nicht noch 2 Tage durchgehalten, wäre dann wahrscheinlich auf er Intensivstation gelandet. Am nächsten morgen so gegen 5.00 wurde ich durch schlimmes Herzrasen aufgeweckt (Tachykardie) ich hatte Todesangst und dachte jetzt muss ich sterben zusätzlich hatte ich immer noch Durchfall und Magendrücken obwohl die letzte Einnahme nach Abbruch ca. 14 Stunden her war. Mein Blutdruck der immer solange ich denken kann bei Werten um 120/80 und niedriger liegt stieg plötzlich auf 160/90, schwankte dann zwischen 140/90. Der ganze Zustand hielt über mehr als 6 Stunden an, das plötzliche Herzrasen wo ich dachte mein Brustkorb platzt gleich hielt einge Minuten an, jedoch war mein Puls immer noch realtiv hoch bei ca 100 Schläge/ Minute, dies hielt dann noch einige Stunden an mit immer wieder auftretender innerer Unruhe, Adrenalinschüben und Herzklopfen.....allmählich normalisierte sich er Blutdruck wieder,die Pulsfrequenz hat sich leicht normalisiert. Fühle mich jetzt erschöpft und hab Wut, dass diese Medikamente solche krassen fast lebensbedrohlichen Nebenwirkungen haben.....

Eingetragen am  als Datensatz 59128
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ausschlag, geschwollenes Gesicht, Kopfschmerzen, Kreislaufbeschwerden bei Amoxicillin für Sinusitis

Amoxicillin 1 Tag genommen.Am nächsten Morgen mit einem extrem geschwollenen Gesicht und Hals aufgewacht.Danach Innenseite Oberschenkel und Waden Ausschlag. Kreislauf und Koofschmerzen

Amoxicillin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinSinusitis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Amoxicillin 1 Tag genommen.Am nächsten Morgen mit einem extrem geschwollenen Gesicht und Hals aufgewacht.Danach Innenseite Oberschenkel und Waden Ausschlag. Kreislauf und Koofschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 82670
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Amoxicillin

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Prednisolon

 

Wassereinlagerungen, Vollmondgesicht, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Gereiztheit, Herzrasen, Bluthochdruck, Kreislaufbeschwerden bei Prednisolon für Schwellungen, Starke Gelenkschmerzen

Anfangs kam ich eig sehr gut mit dem Medikament klar, die Schmerzen besserten sich ebenfalls relativ schnell. Allerdings begann dann nach einer gewissen Zeit sich das Mondgesicht zu entwickeln (sehe aus wie ein Hamster),der Wasserbauch ganz zu schweigen, Gewichtszunahme von 6kg, starke...

Prednisolon bei Schwellungen, Starke Gelenkschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSchwellungen, Starke Gelenkschmerzen40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs kam ich eig sehr gut mit dem Medikament klar, die Schmerzen besserten sich ebenfalls relativ schnell.
Allerdings begann dann nach einer gewissen Zeit sich das Mondgesicht zu entwickeln (sehe aus wie ein Hamster),der Wasserbauch ganz zu schweigen, Gewichtszunahme von 6kg, starke Müdigkeit,nicht belastbar, reizbar, mir ging es im allgemeinen eher schlechter als besser..die Nebenwirkungen hauen einen echt weg.
tägl.20mg, schleiche aktuell aus, bin froh wenn der scheiß weg ist..
nie wieder Prendnisolon.........
Herzrasen(ruhepuls teils 136) und Bluthochdruck, Kreislaufprobleme ganz zu schweigen.
(bin 16, unglaublich)..

Eingetragen am  als Datensatz 76311
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zittern, Gewichtszunahme, Herzrasen, Schlaflosigkeit, Appetitsteigerung, Kreislaufbeschwerden, Wassereinlagerung, Heißhungerattacken, Sehschwäche, Ruhelosigkeit, Konzentrationsmangel bei Prednisolon für Darmentzündungen

75mg Nebenwirkungen am Anfang noch erträglich. Mittlerweile Kreislaufprobleme, Fahrig, Unkonzentriert, Gewichtszunahme, Zittern, Herzrasen, Augenprobleme, Ruhelosigkeit, Schlaflosigkeit

Prednisolon bei Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonDarmentzündungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

75mg
Nebenwirkungen am Anfang noch erträglich. Mittlerweile Kreislaufprobleme, Fahrig, Unkonzentriert, Gewichtszunahme, Zittern, Herzrasen, Augenprobleme, Ruhelosigkeit, Schlaflosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 82245
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Prednisolon

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Azithromycin

 

Kopfschmerzen, Übelkeit, Kreislaufbeschwerden bei Azithromycin für Angina tonsillaris

Wirkung gut, Beschwerden besserten sich schnell. Nebenwirkungen ab dem 2Tag. Übelkeit sowie Kopfschmerzen fast den ganzen Tag, bei Anstrengung zudem Kreislaufprobleme.

Azithromycin bei Angina tonsillaris

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinAngina tonsillaris3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkung gut, Beschwerden besserten sich schnell.
Nebenwirkungen ab dem 2Tag. Übelkeit sowie Kopfschmerzen fast den ganzen Tag, bei Anstrengung zudem Kreislaufprobleme.

Eingetragen am  als Datensatz 66667
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Magenschmerzen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Kreislaufbeschwerden, Erbrechen bei Azithromycin für Atemwegsinfekte

1. Tag : Magenstiche, Übelkeit, habe nur noch dumpf gehört, und tierische Kopfschmerzen und den ganzen Tag über Appetitlosigkeit. 2. Tag : Magenstiche, Übelkeit, dumpf gehört, leichtere Kopfschmerzen, Kreislaufprobleme. 3. Tag : Übelkeit, Erbrechen Aber die tierischen Halsschmerzen waren am...

Azithromycin bei Atemwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinAtemwegsinfekte3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1. Tag : Magenstiche, Übelkeit, habe nur noch dumpf gehört, und tierische Kopfschmerzen und den ganzen Tag über Appetitlosigkeit.
2. Tag : Magenstiche, Übelkeit, dumpf gehört, leichtere Kopfschmerzen, Kreislaufprobleme.
3. Tag : Übelkeit, Erbrechen

Aber die tierischen Halsschmerzen waren am ersten Tag schon weg.

Eingetragen am  als Datensatz 57279
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Azithromycin

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Seroquel

 

Benommenheit, Kreislaufbeschwerden, Ohnmacht, Mundtrockenheit, Verstopfung, Heißhunger bei Seroquel für Schlafstörungen, Unruhe

Mir wurde in der Klinik Seroquel wegen meiner Schlafstörungen gegeben. Schlafen konnte ich davon allerdings nicht unbedingt, sondern war nur benommen. Mein Kreislauf wurde völlig instabil und ich bin mehrmals ohnmächtig geworden. Weitere Nebenwirkungen waren Mundtrockenheit, Verstopfung und...

Seroquel bei Schlafstörungen, Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelSchlafstörungen, Unruhe30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde in der Klinik Seroquel wegen meiner Schlafstörungen gegeben. Schlafen konnte ich davon allerdings nicht unbedingt, sondern war nur benommen. Mein Kreislauf wurde völlig instabil und ich bin mehrmals ohnmächtig geworden. Weitere Nebenwirkungen waren Mundtrockenheit, Verstopfung und Heißhunger. Für mich haben die Nebenwirkungen ganz eindeutig gegenüber den Wirkungen überwogen. Ich muss allerdings auch dazu sagen, dass das Medikament zu hoch dosiert wurde und nicht eingeschlichen, was die Nebenwirkungen zu Beginn der Behandlung noch unnötig verstärkt hat.

Eingetragen am  als Datensatz 30662
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Juckreiz, Müdigkeit, Kreislaufbeschwerden bei Seroquel für Unruhe, PTBS, DIS

Ich habe wegen meiner DIS, Seroquel in Kombi mit Tavor bekommen. Irgendwann hatte dann 50 mg Reatard zur Nacht gereicht ohne Tavor und allem. Jetzt nach Absetzen habe ich sehr starken juckreiz am ganzen Körper und auf der Kopfhaut. Es ist fast unerträglich. Ich hoffe sehr, dass es bald...

Seroquel bei Unruhe, PTBS, DIS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelUnruhe, PTBS, DIS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe wegen meiner DIS, Seroquel in Kombi mit Tavor bekommen.
Irgendwann hatte dann 50 mg Reatard zur Nacht gereicht ohne Tavor und allem.
Jetzt nach Absetzen habe ich sehr starken juckreiz am ganzen Körper und auf der Kopfhaut.
Es ist fast unerträglich.
Ich hoffe sehr, dass es bald weggeht.
Denn nur deshalb , werde ich es bestimmt nicht wieder ansetzen.
Bei Bedarf kann ich eine Seroquel nehmen, aber wegen Juckreiz würde ich jetzt nicht Bedarf nennen.
Ich hoffe es hört schnell auf.
Geleidet habe ich während der Seroquel Therapie sehr unter meiner Gewichtszunahme.
Es waren wirkliche 15 kilo, die dazu kamen, trotz nicht vielem Essen.
Außerdem war es für mich oft unmöglich pünktlich aus dem Bett zu kommen, weil ich in so einer Tiefschlafphase war, dass es mir dann den ganzen morgen Kreislaufmäßig gar nicht gut ging.
Es hat schon seinen Sinn erfüllt indem ich echt gut schlafen konnte und gedämpft gefühlt habe, aber auf Dauer ist es einfach nichts, wenn man sich von selbst stabil halten kann

Eingetragen am  als Datensatz 78850
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Seroquel

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Doxycyclin

 

Magenschmerzen, Speichelfluss, Gesichtsrötung, Schüttelfrost, Kreislaufbeschwerden, Übelkeit bei Doxycyclin für Borreliose

schneller Rückgang des Erythema migrans bei 200 mg Doxycyclin täglich. Anfänglich nur kurzweiliges Magendrücken, Verbesserung durch Einnahme während einer Hauptmahlzeit. Das Beachten des zeitlichen Abstandes von 2 Stunden zu Milch und Milchprodukten bzw Ca-haltigen Fruchtsäften etc. ist lästig,...

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schneller Rückgang des Erythema migrans bei 200 mg Doxycyclin täglich. Anfänglich nur kurzweiliges Magendrücken, Verbesserung durch Einnahme während einer Hauptmahlzeit. Das Beachten des zeitlichen Abstandes von 2 Stunden zu Milch und Milchprodukten bzw Ca-haltigen Fruchtsäften etc. ist lästig, wenn man Milchkaffeetrinker ist :-)
Nach 7 Tagen Einnahme auf einmal trotz Einnahme zu einer Mahlzeit heftigste Magenschmerzen über mehr als 5 Stunden, extremer Speichelfluß, Übelkeit über 2 Stunden, Gesichtsröte und -hitze über 2 Stunden, dazu Kreislaufprobleme und Schüttelfrost. Mußte das Medikament absetzen und suche nun eine Alternative zur Weiterbehandlung der Borreliose.

Eingetragen am  als Datensatz 63396
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Herzrasen, Kreislaufbeschwerden, Herzstolpern, Hautausschlag, Atembeschwerden bei Doxycyclin für Chlamydien-Infektion

Hab das Doxycylin aufgrund einer Chlamydien-Infektion verschrieben bekommen für 10 Tage. Die ersten Tage waren problemlos, aber irgendwann kam alles auf einmal: Herzrasen, Herzstolpern, Übelkeit, Kreislaufprobleme, Atemnot, Hautausschlag

Doxycyclin bei Chlamydien-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinChlamydien-Infektion10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hab das Doxycylin aufgrund einer Chlamydien-Infektion verschrieben bekommen für 10 Tage. Die ersten Tage waren problemlos, aber irgendwann kam alles auf einmal: Herzrasen, Herzstolpern, Übelkeit, Kreislaufprobleme, Atemnot, Hautausschlag

Eingetragen am  als Datensatz 80746
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Doxycyclin

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Tilidin

 

Kreislaufbeschwerden, Durchfall, Appetitlosigkeit, Schlaflosigkeit, Gereiztheit, Antriebslosigkeit, Magenbeschwerden, Abhängigkeit bei Tilidin retard für Absetzerscheinungen

Ich bekam wegen einer Schulter OP Tilidin Tropfen verschrieben, diese habe ich aber nur kurze Zeit genommen, da ich sehr viele üble Berichte gelesen habe. Da ich keine anderen Schmerzmittel vertrage, wegen einer chr. Gastritis bekam ich dann Tilidin Retard 50/4. Zuerst 2xtgl. 1, dann 2xtgl.2. Ich...

Tilidin retard bei Absetzerscheinungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin retardAbsetzerscheinungen5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam wegen einer Schulter OP Tilidin Tropfen verschrieben, diese habe ich aber nur kurze Zeit genommen, da ich sehr viele üble Berichte gelesen habe. Da ich keine anderen Schmerzmittel vertrage, wegen einer chr. Gastritis bekam ich dann Tilidin Retard 50/4. Zuerst 2xtgl. 1, dann 2xtgl.2. Ich merkte sehr schnell, dass die Dosis nicht mehr ausreichte, wollte aber auch nicht erhöhen. Ich sprach meinen Arzt auf das Thema Suchtpotential an und bekam als Antwort "Ach da machen Sie sich mal keine Sorgen, bei der Dosierung und kürze der Einnahme kann das nicht passieren". Vielen Dank Herr Dr...... . Da e mir unter der Einnahme immer schlechter ging wie z.B. Kreislaufprobleme, Durchfall, Appetitlosigkeit, Schaflosigkeit, ständig gereizt, Lustlos - ich hing den ganzen Tag nur rum und hatte zu nichts Lust. Achja ie sollen ja auch nicht auf de Magen schlagen-da kann ich nur lachen. Nun bin ich dabei zu Hause einen kalten Entzug zumachen und ich kann nur sagen "Es ist die Hölle", hier nur mal einige Entzugserscheinungen - Blutdruckabfall, Schwindel, Schlaflosigkeit. Heute ist nun der vierte Tag ohne und ich halte es nur aus, wenn ich mich genügend ablenke, Gestern Abend im Bett habe ich so starke Schmerzen in den Beinen gehabt, dass ich bald durchgedreht bin. Ich weiss, jeder wird jetzt sagen, dass man das Zeug ja ausschleichen soll. Da ich die Dosis aber nicht erhöhen wollte, kamen die Entzugserscheinungen schon während der Einnahme. Also hab ich mir gedacht "lieber einige Tage schnell durch die Hölle, als wochenlang langsam". Ich berichte hier nur aus meiner Erfahrung. Ich bin auch der Meinung, dass viele Ärzte viel zu schnell dieses Medikament verschreiben und das Zuchtpotential herunterspielen. Ich würde allen raten "Lasst die Finger von dem Zeug" es ist ein Teufelszeug . Nie wieder Tilidin - in welcher Form auch immer. Ich habe noch einen ziemlich großen Vorrat und werde diesen dankend an meinen Arzt zurückgeben,

Eingetragen am  als Datensatz 61168
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kreislaufbeschwerden, Zittern, Nervosität, Übelkeit, Unruhe bei Tilidin für Unterleibsschmerzen rechtsb

Heftige Kreislaufprobleme nach ersteinnahme. Starkes zittern, nervössität,starke Übelkeit und innere Unruhe. Nie mehr als eine halbe Tablette auf nüchternen Magen. Nach ca 4 Wochen Besserung der Schmerzen. Dafür nach Einnahme von tilitin kurzzeitig Bauchschmerzen. Keinerlei Wirkung bei schmerzen...

Tilidin bei Unterleibsschmerzen rechtsb

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinUnterleibsschmerzen rechtsb4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Heftige Kreislaufprobleme nach ersteinnahme. Starkes zittern, nervössität,starke Übelkeit und innere Unruhe. Nie mehr als eine halbe Tablette auf nüchternen Magen. Nach ca 4 Wochen Besserung der Schmerzen. Dafür nach Einnahme von tilitin kurzzeitig Bauchschmerzen. Keinerlei Wirkung bei schmerzen in der Brust. Schmerzen in der Brust werde sogar noch leicht Verstärkt. Verträglichkeit bei einem Herzproblem sollte im Vorfeld unbedingt abgeklärt werden

Eingetragen am  als Datensatz 68166
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tilidin

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Clindamycin

 

Schwindel, Übelkeit, Sehstörungen, Herzrasen, Gewichtsverlust, Benommenheit, Kreislaufbeschwerden, Schüttelfrost, Magendrücken, Kopfschmerzen bei Clindamycin für Mandelentzündung

Clindamycin 600mg, Dosierung: eine halbe Tablette 3x täglich. Ich muss das Medikament gegen eine eitrige Mandelentzündung nehmen. Clindamycin ist bereits das zweite Antibiotikum, dass ich wegen der Mandelentzündung nehmen musste. Die Woche davor nahm ich bereits Cefaclor, dies zeigte...

Clindamycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinMandelentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Clindamycin 600mg, Dosierung: eine halbe Tablette 3x täglich.

Ich muss das Medikament gegen eine eitrige Mandelentzündung nehmen. Clindamycin ist bereits das zweite Antibiotikum, dass ich wegen der Mandelentzündung nehmen musste. Die Woche davor nahm ich bereits Cefaclor, dies zeigte allerdings überhaupt keine Wirkung. Auf Penicilin reagiere ich grundsätzlich schlecht, weshalb die schon mal wegfiel.
Also ging ich noch mal zum Arzt und dieser verschrieb mir dann das Clindamycin.

Die ersten zwei Tage der Behandlung verliefer recht gut und ausser einem leichten Drücken im bauch ging es mir nicht sonderlich schlecht, ich war nur leicht schlapp. Ab dem dritten Tag der Einnahme wurden die Halsschmerzen und die Entzündung an sich besser, jedoch fingen dann auch die Nebenwirkungen an....
Das ich etwas abgenommen hatte bemerkte ich bereits am morgen des dritten tages, habe mir dabei aber noch nicht viel gedacht, da ich nicht unter Durchfällen oder ähnlichem litt....Vielmehr riss das Medikament meinen Kreislauf immer mehr zu Boden. Am besagten dritten Tag der Einnahme war ich bereits nicht mehr in der Lage groß das Haus zu verlassen, da mir pausenlos schwindelig war und ich unter immer wieder aufsteigender Übelkeit litt. Ab da wurde es fortlaufend schlimmer, der Kreislauf wollte nicht mehr mitmachen, ich bekam Schüttelfrost, Schwißausbrüche, Herzrasen, konnte mich nicht mehr konzentrieren, kaum noch lesen durch Sehstörungen, Farbkontraste verursachten bei mir große Kopfschmerzen und starke Benommenheit, ich fühlte mich irgendwie bettlägerig. Heute, am fünften Tag der Behandlung hab ich mich dazu entschlossen es morgen Abend abzusetzen, da ich mittlerweile 4 Kilo innerhalb von 5 Tagen verloren habe... ohne Durchfall, ohne viel Bewegung und trotz regelmäßiger Mahlzeiten. Ein Medikament für Magen oder Darm hat mein Arzt mir nicht zusätzlich verschrieben gehabt. Dies ist das zweitschlimmste Antibiotikum, dass ich jemals nehmen musste und beim nächsten Mal werde ich auch nach einer weiteren Alternative fragen.

Eingetragen am  als Datensatz 65200
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durchfall, Kreislaufbeschwerden, Zungenbelag, Geschmacksstörung bei Clindamycin für Zahnbehandlung

Das Mittel (Clindamycin 600 mg)wurde mir verschrieben, nachdem ein stark vereiterter Weisheitszahn gezogen wurde. Die Entzündung wurde zwar dadurch erfolgreich bekämpft, aber in der Folge litt in unter starken Durchfällen, Kreislaufbeschwerden und, nach mehreren Tagen der Einnahme, an starkem...

Clindamycin bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnbehandlung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Mittel (Clindamycin 600 mg)wurde mir verschrieben, nachdem ein stark vereiterter Weisheitszahn gezogen wurde.
Die Entzündung wurde zwar dadurch erfolgreich bekämpft, aber in der Folge litt in unter starken Durchfällen, Kreislaufbeschwerden und, nach mehreren Tagen der Einnahme, an starkem Zungenbelag der auch den Geschmackssinn beeinträchtigte.

Insgesamt scheinen die Nebenwirkungen bei mir recht stark gewesen zu sein, ob ich es bei einer Zahnbehandlung noch mal nehmen würde bezweifle ich.

Eingetragen am  als Datensatz 73955
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):140
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Clindamycin

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Mirena

 

Krämpfe, Kreislaufbeschwerden, Brustspannen, Müdigkeit, Akne, Augentrockenheit, Hauttrockenheit, Haarveränderung bei Mirena für Verhütung

Hallo zusammen, ich habe hier schon viele Erfahrungsberichte gelesen und möchte mich erstmal dafür bedanken, durch eure Berichte wurde mir klar dass alle meine Nebenwirkungen von Mirena kommen - bin mir zu 100% sicher. Also: meine 8 Monate mit Mirena fingen damit an, dass das mir vom FA...

Mirena bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaVerhütung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,

ich habe hier schon viele Erfahrungsberichte gelesen und möchte mich erstmal dafür bedanken, durch eure Berichte wurde mir klar dass alle meine Nebenwirkungen von Mirena kommen - bin mir zu 100% sicher.

Also: meine 8 Monate mit Mirena fingen damit an, dass das mir vom FA versichert wurde dass seine Patientinnen keinerlei Nebenwirkungen mit der Spirale haben. Sie gibt ja nur sehr geringe Hormonmengen ab, usw. ..

Auf jeden Fall war das Einsetzen für mich die Hölle! Ich habe noch kein Kind, wusste daher auch nicht was für Schmerzen man "da unten" haben kann! Ich wäre fast wieder vom Stuhl geklettert - es tat echt höllisch weh. Hätte ich das geahnt, hätte ich mir das niemals angetan!!! Nach dem Einsetzen konnte ich vor Krämpfen und Kreislaufproblemen nicht einmal stehen. Ich musste mich hinlegen und dachte mein letztes Stündlein hat geschlagen. Bin heute noch davon traumatisiert.

Die Schmerzen waren aber bereits am nächsten Tag weg - keinerlei Probleme mehr. Dann freute ich mich weil und dachte es war die Schmerzen wert.

Nach zwei Monaten ohne Probleme ging es dann los: Brustspannen, Müdigkeit, Akne (hatte noch nie Probleme mit Akne auch vor der Pille nicht), trockene Augen die ich morgens fast nicht öffnen konnte vor Schmerz, trockene Haut die spannte, Haarausfall, fettige Haare nach 48 Stunden nach dem Waschen, ...

Nach 8 Monaten reichte es mir dann und gestern habe ich sie mir ziehen lassen - endlich. Hat gar nicht weh getan - war nicht zu spüren. Ich hatte natürlich noch Angst vom Einsetzen aber war echt nicht schlimm.

Heute habe ich schon meine Tage bekommen und ich fühle mich auch nicht mehr so müde wie sonst.
Außerdem merke ich schon dass meine Augen nicht mehr trocken sind.

Ich würde Mirena NIEMANDEM empfehlen. Es gibt sicher viele die sie gut vertragen aber ich werde meinem Körper nie wieder mit künstlichen Hormonen quälen!

Ich hoffe meine restlichen Probleme bessern sich bald :)

Lg Susanne

Eingetragen am  als Datensatz 24366
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kopfschmerzen, Schwitzen, Antriebslosigkeit, Kreislaufbeschwerden, Unterbauchschmerzen, Übelkeit mit Appetitverlust, Angstgefühl, Depression, Gewichtszunahme bei Mirena für Empfängnisverhütung

Ich hatte mir die Mirena im Januar 2012 legen lassen da unsere Familienplanung abgeschlossen war und es sich einfach sehr verlockend anhörte, sich 5 Jahre keine Gedanken über die Verhütung machen zu müssen, keine Blutung mehr, keine Nebenwirkungen....Tja, so war der Plan. Anfangs habe ich die...

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte mir die Mirena im Januar 2012 legen lassen da unsere Familienplanung abgeschlossen war und es sich einfach sehr verlockend anhörte, sich 5 Jahre keine Gedanken über die Verhütung machen zu müssen, keine Blutung mehr, keine Nebenwirkungen....Tja, so war der Plan.
Anfangs habe ich die Mirena auch gut vertragen. Meine Blutung wurde rasch schwächer, blieb aber erst nach ca. 3-4 Jahren komplett aus. Aber auch sonst ging es mir wirkich gut.
Nach etwa 4 Jahren Tragezeit bekam ich öfters Kopfschmerzen, nahm in kurzer Zeit 4 KG zu (ohne die Essgewohnheiten geändert zu haben), und hatte immer mal wieder Unterleibsschmerzen. Ich brachte das alles aber nicht mit Mirena in Verbindung und als die 5 Jahre rum waren habe ich mir auch direkt eine neue Mirena einsetzen lassen.
Danach begann ich immer mehr zu schwitzen, vor allem nachts ganz schlimm. Ich bin oft tropfnass aufgewacht, selbst im Winter. vor 3 Monaten fing dann der ganze Horror an.
Mir war tagelang übel (ohne erbrechen) und plötzlich ging es mir auch psychisch schlecht. Ich hatte so eine innere Unruhe, Antriebslosigkeit, kein Bock auf irgendwas, sogar Freunde treffen war sehr anstrengend und kostete Überwindung. Mein Hausarzt machte ein Blutbild, EKG, Stuhlprobe und Ultraschall vom Bauchraum (Leber, Niere...) aber alles tiptop in Ordnung. Ausser Vitamin D Mangel, dafür bekam ich Tabletten. Für die Psyche verschrieb er mir erstmal homöopatische Tabletten. Nach 3 Wochen ging ich wieder zu ihm, weil die Beschwerden nicht besser wurden und vor allem die Psyche mir sehr zu schaffen machte, und daraufhin verschrieb er mir ein Antidepressivum.
Ehrlich gesagt war ich doch irgendwie erschrocken, das ich nun tatsächlich Depressionen haben sollte. Ich hatte vorher noch nie irgendwelche Probleme in der Hinsicht, war immer optimistisch eingestellt und liess mich nie stressen. Und nun Depressionen? Ich?
Ich las dann erstmal im Internet zum Thema Depressionen und auch zu dem Medikament was ich bekommen hatte, und stiess dann irgendwie ganz schnell auf die Mirena und ihre Nebenwirkungen. Ich nahm das AD nicht, sondern begann sofort Magnesium zu nehmen, da die Mirena wohl ein Vitamin und Nährstofffresser ist und ab da ging es mir tatsächlich besser. Auch Psychisch. Unfassbar. Ich ließ mir dann die Mirena entfernen und besorgte mir zusätzlich einen Vitamin B Komplex und es wurde nochmal jeden Tag besser.
Gestern, Ca 10 Tage nach dem Ziehen bekam ich leider einen Rückfall. Erhöhter Blutdruck, Kreislaufprobleme und Angstzustände. Ich denke mein Körper ist auf Entzug. Mein Hausarzt meint, ich solle unbedingt einen Hormonstatus machen lassen, meine Frauenärztin hatte diesen beim Ziehen der Mirena abgelehnt. Ihrer Meinung nach hat die Mirena keine Nebenwirkungen, sie wirke nur lokal, meine Beschwerden können auf keinen Fall was damit zu haben, Hormonstatus unter Mirena ist auch eh nicht aussagefähig bla bla bla.
Naja, in 3 Wochen habe ich einen Termin bei einer neuen Frauenärztin, mal schauen wie es weiter geht.

Eingetragen am  als Datensatz 82156
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirena

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Clinda-saar

 

bitterer Geschmack, Kopfschmerzen, Kreislaufbeschwerden, Zungenschwellung, Hautausschlag bei Clinda-saar für Konzentrationsstörungen, Hautausschlag, brennen auf der zunge und Gaumen

Sollte 3×1 clinda saar 600 einnehmen , weil ich eine entzündete wundheilungsstörung nach zahnextraktion hatte . Gemacht,getan . Nach der Einnahme hatte ich schon immer den bitteren Geschmack im Mund. Kopfschmerzen und Kreislaufstörungen waren immer mal kurz da . Am 7 Tag War ixh fertig mit der...

Clinda-saar bei Konzentrationsstörungen, Hautausschlag, brennen auf der zunge und Gaumen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarKonzentrationsstörungen, Hautausschlag, brennen auf der zunge und Gaumen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sollte 3×1 clinda saar 600 einnehmen , weil ich eine entzündete wundheilungsstörung nach zahnextraktion hatte .
Gemacht,getan . Nach der Einnahme hatte ich schon immer den bitteren Geschmack im Mund.
Kopfschmerzen und Kreislaufstörungen waren immer mal kurz da .
Am 7 Tag War ixh fertig mit der Einnahme .
Am Dienstag bemerkte ich ein wahnsinniges brennen am Gaumen zunge .
Am 4 Tag mach der Einnahme War mein ga zerstört Körper voller brennender roter flecken ... meine Zunge schwoll an , bin sofort zum notdienst.
Während ich da kurz warten musste, spannte sich mein Gesicht , fing an zu brennen und merkte deutlich schluckbeschwerden .
Puls lag bei 170 .
Sofort bekam ich sdh 250 und fenestil i.v.
Zunge schwoll ab aber die pusteln habe ich immer noch .
Werde morgen nochmal zum Hausarzt .... mein Magen Darm Trakt fängt auch an zu rebellieren ...

Eingetragen am  als Datensatz 67805
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kreislaufbeschwerden, Herzrasen, Schwindel, Depressive Verstimmungen, Abgeschlagenheit, Pilzinfektion bei Clinda-saar für Zahnentzündung

Kurz nach der Einnahme immer schlechter Geschmack im Mund. Extreme Kreislaufschwankungen von Herzrasen im Ruhezustand bis zu Schwindel durch zu niedrigen Blutdruck. Depressive Verstimmungen. Völlige Abgeschlagenheit. Wer als Frau nicht schon während der Behandlung dem Scheidenpilz mit allen...

Clinda-saar bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurz nach der Einnahme immer schlechter Geschmack im Mund. Extreme Kreislaufschwankungen von Herzrasen im Ruhezustand bis zu Schwindel durch zu niedrigen Blutdruck. Depressive Verstimmungen. Völlige Abgeschlagenheit. Wer als Frau nicht schon während der Behandlung dem Scheidenpilz mit allen Mitteln vorbeugt, bekommt ihn spätestens danach.

Eingetragen am  als Datensatz 68924
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Clinda-saar

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei L-Thyroxin

 

Tachykardie, Schwitzen, Haarwuchs, Zittern, Kreislaufbeschwerden bei L-Thyroxin für überfunktion

nach 11wochen l-thyroxin tabletten bekam ich das posturale orthostatische Tachykardiesymtom,bis heute habe ich Kreislaufbeschwerden und zu hohen puls , hinzu Schwitzen Haarwuchs männlicher Bart und zittern ,trotz aller Hilfemassnahmen ist es unmöglich der Mensch zu sein der ich zuvor war....

L-Thyroxin bei überfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-Thyroxinüberfunktion11 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 11wochen l-thyroxin tabletten bekam ich das posturale orthostatische Tachykardiesymtom,bis heute habe ich Kreislaufbeschwerden und zu hohen puls ,

hinzu Schwitzen Haarwuchs männlicher Bart und zittern ,trotz aller Hilfemassnahmen ist es unmöglich der Mensch zu sein der ich zuvor war.

Ohnmächtigkeit Kreislaufkippen wird durch zu einen hohen puls und zu schwachen Kreislauf begünstigt .

Verhärterter Rückenmuskel gleicht einen Muskel wie nach einen Schlaganfall,nach einer elektronischen Muskelspannungsmessung. Emg.

Die Tatsache kein Einzelfall zu sein ,lässt erschliessen dieses Medikament vom Markt zu nehmen .

Eingetragen am  als Datensatz 73840
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Muskelzuckungen, Kreislaufbeschwerden, Herzbeschwerden bei L-Thyroxin für Schilddrüsenunterfunktion

habe Herz-Rhytmusstörungen vor der Einnahme und nach der Einnahme des Medikaments. Neuerdings habe ich Muskelzuckungen am linken Auge, was sehr unangenehm ist, da ich dass nicht so leicht ignorieren kann. Habe Herz-Kreislaufprobleme und das Gefühl, dass das Herz immer angetrieben wird, obwohl es...

L-Thyroxin bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxinSchilddrüsenunterfunktion6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe Herz-Rhytmusstörungen vor der Einnahme und nach der Einnahme des Medikaments. Neuerdings habe ich Muskelzuckungen am linken Auge, was sehr unangenehm ist, da ich dass nicht so leicht ignorieren kann. Habe Herz-Kreislaufprobleme und das Gefühl, dass das Herz immer angetrieben wird, obwohl es eigentlich nicht so schnell will. Mit Stress kann ich nicht gut umgehen, da mein Herz darauf empfindsam reagiert. Brauche viel Erholung. Manchmal friere ich ich. Mein Arzt sagte, ich wäre gut eingestellt. Gut fühle ich mich aber nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 53643
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für L-Thyroxin

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Sertralin

 

Übelkeit, Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Appetitlosigkeit, Schweißausbrüche, Herzrasen bei Sertralin für Depressionen, Angststörungen, Panikattacken

Habe dieses Medikament von einem Neurologen verschrieben, weil ich zu der Zeit mit Depressionen, Angstattacken und Panikattacken Problemen hatte. 5 Tage habe ich dieses Medikament genommen, und ich habe ich nur schlecht gefühlt: Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme, Appetitlosigkeit,...

Sertralin bei Depressionen, Angststörungen, Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepressionen, Angststörungen, Panikattacken5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe dieses Medikament von einem Neurologen verschrieben, weil ich zu der Zeit mit Depressionen, Angstattacken und Panikattacken Problemen hatte. 5 Tage habe ich dieses Medikament genommen, und ich habe ich nur schlecht gefühlt: Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme, Appetitlosigkeit, Schweißausbrüche, Herzrasen. In diesen 5 Tagen habe ich 2kg abgenommen. Einmal und nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 38848
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zittern, Erbrechen, Herzrasen, Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, Schwindel, Benommenheit bei Sertralin für Depression

Ich habe das jetzt 2 tage genommen und muss sagen, dass ich bis jetzt nicht mehr als Nebenwirkungen hatte...

Sertralin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das jetzt 2 tage genommen und muss sagen, dass ich bis jetzt nicht mehr als Nebenwirkungen hatte...

Eingetragen am  als Datensatz 70551
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Sertralin

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Mirtazapin

 

Kreislaufbeschwerden, Leberbeschwerden, Suizidgedanken bei Mirtazapin für Depression, Schlafstörungen, Suizidgefährdung

Dies war mein erstes Antidepressiva. Anfangs sehr gute Einschlafwirkung, aber auch Morgenmüdigkeit. Nach 2-3 Wochen kam die Besserung, ich konnte das Leben als Herausforderung positiv annehmen. Doch dann kam einmal 30 Minuten nach Einnahme Kreislaufprobleme, ich konnte nicht mehr sitzen musste...

Mirtazapin bei Depression, Schlafstörungen, Suizidgefährdung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression, Schlafstörungen, Suizidgefährdung5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dies war mein erstes Antidepressiva. Anfangs sehr gute Einschlafwirkung, aber auch Morgenmüdigkeit. Nach 2-3 Wochen kam die Besserung, ich konnte das Leben als Herausforderung positiv annehmen. Doch dann kam einmal 30 Minuten nach Einnahme Kreislaufprobleme, ich konnte nicht mehr sitzen musste mich sofort hinlegen. Dann begann ein Druck/Schmerz im Leberbereich (dieses Problem besteht auch noch ab und zu 5 Jahre später, Leberwerte aber ok). Ich hatte schon Suizidgedanken vor der Einnahme, aber mit Mirtazapin wurde es an einem Tag richtig schlimm, ich konnte den Gedanken aus dem Fenster zu springen kaum noch zur Seite schieben. Erst im Nachhinein realisierte ich wie gefährlich das war.

Eingetragen am  als Datensatz 66030
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Kreislaufbeschwerden bei Mirtazapin für dep

Mirtazapin hat bei mir sehr schnell gewirkt schon nach wenigen Tagen wurde meine Laune besser. Leider hatte ich Schwindelanfälle und Kreislaufprobleme weshalb ich es absetzen musste. Schade.

Mirtazapin bei dep

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirtazapindep7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mirtazapin hat bei mir sehr schnell gewirkt schon nach wenigen Tagen wurde meine Laune besser. Leider hatte ich Schwindelanfälle und Kreislaufprobleme weshalb ich es absetzen musste. Schade.

Eingetragen am  als Datensatz 76455
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirtazapin

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei NuvaRing

 

Schwindel, Panikattacken, Kreislaufbeschwerden, Libidostörungen bei NuvaRing für Panikattacken, Schwindel, Kreislaufstörungen, Libidostörungen

hallo, bin von einem arzt zum anderen gelaufen ( hno, ohrenarzt, neurologe, orthopäde usw.), da ich seit monaten schwindel, eine art tunnelblick und dann kamen auch noch panikattacken dazu. nachdem die ärzte sagten, dass alles in ordnung ist, habe ich mir den kopf zerbrochen, was sich in meinem...

NuvaRing bei Panikattacken, Schwindel, Kreislaufstörungen, Libidostörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingPanikattacken, Schwindel, Kreislaufstörungen, Libidostörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo,
bin von einem arzt zum anderen gelaufen ( hno, ohrenarzt, neurologe, orthopäde usw.), da ich seit monaten schwindel, eine art tunnelblick und dann kamen auch noch panikattacken dazu. nachdem die ärzte sagten, dass alles in ordnung ist, habe ich mir den kopf zerbrochen, was sich in meinem leben geändert hat seit ich den schwindel und alle anderen sachen bekommen habe. erst waren die symptome mal da, dann wieder nicht und später haben sie sich immer mehr verstärkt. dann bin ich auf den nuvaring gekommen, da ich damals bei der einnahme der pille auch leichte unruhe hatte und mit dem absetzen wurde es von woche zu woche besser. also habe ich sofort den ring abgesetzt und merke jetzt nach vier wochen, daß ich immer mehr die alte werde. kleine panik, keinen schwindel, der blutduck ist wieder normal und ich gucke nicht mehr, als ob alles an mir vorbeischwebt. nie wieder nuvaring und hormone!!!!
es tut so gut zu merken, daß man endlich wieder normal leben kann. hätte nie gedacht, dass hormone so etwas meinem körper antun können. es gibt bestimmt auch genügend frauen, bei denen der ring keine nebenwirkungen haben.

Eingetragen am  als Datensatz 30023
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kreislaufbeschwerden, Übelkeit, Müdigkeit bei NuvaRing für Empfängnisverhütung

Das Einsetzen ist unkompliziert und man merk den Ring überhaupt nicht. Ich habe leider nach 2 Tagen der Anwendung täglich starke Kreislaufprobleme bekommen. Ebenso war es mir sehr übel. Ich war hundemüde aber konnte nicht schlafen. Jeder verträgt den Ring anders aber für mich ist er leider nicht...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Einsetzen ist unkompliziert und man merk den Ring überhaupt nicht. Ich habe leider nach 2 Tagen der Anwendung täglich starke Kreislaufprobleme bekommen. Ebenso war es mir sehr übel. Ich war hundemüde aber konnte nicht schlafen. Jeder verträgt den Ring anders aber für mich ist er leider nicht das Richtige. Auf Empfehlung des Arztes habe ich den Ring nach einer Woche entfernt.

Eingetragen am  als Datensatz 70791
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für NuvaRing

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Trevilor

 

Albträume, Bluthochdruck, Suizidgedanken, Kreislaufbeschwerden, Angstzustände bei Venlafaxin für Depression

Wegen schwerer Depression war ich 9 Wochen in der Fachklinik und bekam vom ersten Tag an eine Kombinationstherapie mit 150 mg Venlafaxin und 30 mg Mirtazapin sowie zur Beruhigung 4 mg Tavor und Seroquel. Von Anfang an habe ich nachmittags während Erholungsphasen stromschlagähnliche Symptome...

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen schwerer Depression war ich 9 Wochen in der Fachklinik und bekam vom ersten Tag an eine Kombinationstherapie mit 150 mg Venlafaxin und 30 mg Mirtazapin sowie zur Beruhigung 4 mg Tavor und Seroquel. Von Anfang an habe ich nachmittags während Erholungsphasen stromschlagähnliche Symptome bemerkt. Blutdruck und Puls weit erhöht, nachts Albträume. Von Anfang an hatte ich auch Todes- bzw. Suizidgedanken, die ich im "normalen" Leben zuvor ohne Antidepressiva nie hatte. Nach Ausschleichen von Tavor hatte ich im Kopf ein Gefühl, als hätte mir jemand eine Haube aufgesetzt. Sämtliche Symptome sowie auch die Todes- und Suizidgedanken wurden seitens des ärztlichen Personals mit der Depression in Verbindung gebracht. Nach Entlassung aus der Fachklinik kamen neben den Todesgedanken noch diffuse Angstgefühle und Kreislaufprobleme dazu. Im August 2012 entschloß ich mich deshalb, auch ohne Rücksprache mit meinem Psychiater, Venlafaxin auszuschleichen. Vorher habe ich mich im Internet über Möglichkeiten des Ausschleichens sowie Halbwertszeit bzw. Eliminationshalbwertszeit kundig gemacht.
Zunächst reduzierte ich 2 Wochen auf eine Dosis zwischen 125 und 100 mg ret. Danach 1 Woche auf 75 mg ret. 75 mg täglich ist in etwa die unterste wirksame tägliche Dosis. Dosierungen darunter sind nicht mehr in der Lage einen gleichbleibenden Plasmaspiegel aufrecht zu erhalten, feststellbare Veränderungen können somit der Wirkung des Medikaments und nicht der Depression zugeschrieben werden. Eine Veränderung bei 75 mg konnte ich nicht feststellen. Nach Reduktion auf tägliche 37,5 mg kamen dann die bedeutsamen Veränderungen. Tag 1 brachte noch keine Veränderung. An Tag 2 war das diffuse Angstgefühl abends nur noch leicht vorhanden, auch schwächten sich die Todesgedanken ab. Nach Erwachen am Tag 3 vermisste ich die schon seit 7 Monaten gewohnten diffusen Angstgefühle und Todesgedanken. Ca. 1 - 1,5 Std. nach Einnahme von 37,5 mg Venlafaxin kamen diese jedoch wieder, verschwanden aber am Spätnachmittag. Am Tag 4 der Einnahme von 37,5 mg Venlafaxin untermauerte ich meine Feststellungen damit, dass ich anstatt der normalen Formulierung von 37,5 mg Venlafaxin ( Tablette ) die gleiche Dosis jedoch in retardierter Form zu mir nahm. Meine Feststellungen wurden dadurch bestätigt, daß die diffusen Angstgefühle und Todesgedanken etwas später wie bei der normalen Formulierung begannen, jedoch nachmittags auch später anhielten. An diesem Tag, 01.09.2012, entschloss ich mich, kein Venlafaxim mehr einzunehmen. Die Nacht zum 2. September war zwar aufgrund der sogenannten Absetzerscheinungen höllisch, am nächsten Morgen wachte ich aber ohne jegliche diffusen Ängste und Todesgedanken auf. Bis heute sind diese auch nicht wieder aufgetreten. Seither weiss ich wieder, wie schön es sein kann, abends ohne Ängste und Todesgedanken Schlafen zu gehen auch mit der Gewissheit, am nächsten Morgen ohne diese "beiden Begleiter" aufzuwachen und zu hoffen, auch diesen Tag lebend zu überstehen.
Meine Erfahrung mit Venlafaxin zusammengefasst:
verursachte bei mir nicht nur körperliche Beschwerden, sondern auch diffuse Angstgefühle und Todes- bzw. Suizidgedanken, wobei hierbei die Betonung auf Verursachen und nicht verstärken liegt. Nach Absetzen von Venlafaxin verschwanden die genannten Beschwerden wieder. Das Absetzen von Venlafaxin in zu kleinen Schritten verlängert nur die von den Herstellern beschönigend bezeichneten Absetzerscheinungen.
Durch die relativ kurze Halbwertszeit des Wirkstoffes sowie seiner Metaboliten kann klar zwischen Symptomen der Depression oder Nebenwirkung des Medikaments unterschieden werden.
Fazit: Nie wieder Venlafaxin

Eingetragen am  als Datensatz 47348
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kreislaufbeschwerden, Muskelzuckungen bei Venlafaxin für Angst- und Panikattacken

Hatte Venlafaxin, mit kurzen Unterbrechungen, insgesamt ca. 17 Jahre (ab 1998 im Original als Trevilor). Anfangs wirkte es wunderbar. Antriebssteigernd, kaum Nebenwirkungen - bis auf leichte orthostatische Kreislaufstörungen beim Aufstehen nach dem sitzen und leichte Muskelzuckungen in den...

Venlafaxin bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinAngst- und Panikattacken17 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte Venlafaxin, mit kurzen Unterbrechungen, insgesamt ca. 17 Jahre (ab 1998 im Original als Trevilor). Anfangs wirkte es wunderbar. Antriebssteigernd, kaum Nebenwirkungen - bis auf leichte orthostatische Kreislaufstörungen beim Aufstehen nach dem sitzen und leichte Muskelzuckungen in den Beinen. Es dämpfte sogar Heißhunger und half gegen mein Binge-Eating, ganz nebenbei. Ich war begeistert ! Ab 2008 verlor es leider jegliche Wirkung, egal wie hoch man es dosierte. Warum, das weiß ich nicht. Hinzu kam dann extremstes Ganzkörper-Schwitzen bei der kleinsten Aktivität. Wegen des Verlustes der Wirksamkeit und vor allem wegen dem Dauerschwitzen ließ ich es 2015 absetzen. Leider habe ich kein neues AD gefunden seither, das ich vertrage.

Eingetragen am  als Datensatz 69340
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Trevilor

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Lyrica

 

Kreislaufbeschwerden, Grippesymptome, Abhängigkeit bei Lyrica für Gürtelrose

Nebenwirkungen gab es viele.Vorallem Kreislaufprobleme.Vor zwei Tagen abgesetzt.Kreislauf hat sich stabilisiert.Dafür aber Grippeähnliche Symptome.Ohne Fieber.Und Entzugsprobleme.

Lyrica bei Gürtelrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaGürtelrose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen gab es viele.Vorallem Kreislaufprobleme.Vor zwei Tagen abgesetzt.Kreislauf hat sich stabilisiert.Dafür aber Grippeähnliche Symptome.Ohne Fieber.Und Entzugsprobleme.

Eingetragen am  als Datensatz 34452
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Augenprobleme, Zittern, Magenschmerzen, Antriebslosigkeit, Kreislaufbeschwerden, aufgeblähter Bauch bei Lyria für Angs

War in der Klinik, da wurde mir 75mg Lyrica gegeben, aber es wurde gesteigert auf 150 mg. Nehme es ca 5 Monate. Seid 14 Tage geht es mir nicht wirklich gut. Nebenwirkungen: Augenprobleme, zittern, Magenschmerzen und wenig Antrieb. Sehe aus wie schwanger. Kreislaufprobleme. Wird aber am...

Lyria bei Angs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyriaAngs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

War in der Klinik, da wurde mir 75mg Lyrica gegeben, aber es wurde gesteigert auf 150 mg.
Nehme es ca 5 Monate. Seid 14 Tage geht es mir nicht wirklich gut.
Nebenwirkungen: Augenprobleme, zittern, Magenschmerzen und wenig Antrieb. Sehe aus wie schwanger. Kreislaufprobleme.
Wird aber am Donnerstag abgeklärt.

Eingetragen am  als Datensatz 82536
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lyrica

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Cipralex

 

Herzrasen, Panikattacken, Kreislaufbeschwerden, Kribbeln bei Cipralex für Depression, Angstzustände

Ich habe mich mit großer Verzweiflung (Angszuatände und Depressionen) an meinen Arzt gewandt. Diese Tabletten schlugen allerdings ganz und gar ins Gegenteil um. MIr ging es von Zeit zu Zeit immer schlechter. Die Nebenwirkungen sind sehr stark. Mann kann auch schnell und gefährlich überdosieren....

Cipralex bei Depression, Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression, Angstzustände2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mich mit großer Verzweiflung (Angszuatände und Depressionen) an meinen Arzt gewandt. Diese Tabletten schlugen allerdings ganz und gar ins Gegenteil um. MIr ging es von Zeit zu Zeit immer schlechter. Die Nebenwirkungen sind sehr stark. Mann kann auch schnell und gefährlich überdosieren. Anfangs waren 10mg am Tag schon zu viel. Ich litt unter kribbeln am ganzen Körper, Kreislaufbeschwerden, Panik, Herzrasen und Kopfschmerzen. Mitlerweile nehme ich einmal abends Opipramol. Das ist sehr wirksam und gut verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 35775
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Übelkeit, Kreislaufbeschwerden bei Cipralex für Depression

Anfangs starke Übelkeit. Nach ein paar Wochen wurde es besser. Jetzt tritt es nur noch sehr selten auf. Durch das Medikament kann ich wieder weinen, aber werde auch gleichzeitig teilweise aggressiv.

Cipralex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs starke Übelkeit. Nach ein paar Wochen wurde es besser. Jetzt tritt es nur noch sehr selten auf.
Durch das Medikament kann ich wieder weinen, aber werde auch gleichzeitig teilweise aggressiv.

Eingetragen am  als Datensatz 81162
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cipralex

Berichte über die Nebenwirkung Kreislaufbeschwerden bei Citalopram

 

Schlafprobleme, Unruhe, Stimmungsschwankungen, Schwindel, Mundtrockenheit, Kreislaufbeschwerden, Müdigkeit, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme bei Citalopram für Depression und Benommenheit

Ich habe Erfahrungen mit gleich 3 Medikamenten gemacht, die ich nacheinander genommen habe. Dazu gehört zu erst Citalopram, Saroten (Amytriptilin) und Tianeurax (Tianeptin) genau in dieser Reihenfolge. Grund für meine Behandlung ist eine eine seit 13 Monaten andauernde Benommenheit die bis...

Citalopram bei Depression und Benommenheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression und Benommenheit3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Erfahrungen mit gleich 3 Medikamenten gemacht, die ich nacheinander genommen habe.
Dazu gehört zu erst Citalopram, Saroten (Amytriptilin) und Tianeurax (Tianeptin) genau in dieser Reihenfolge. Grund für meine Behandlung ist eine eine seit 13 Monaten andauernde Benommenheit die bis heute mein täglicher Begleiter ist und die Ursache für meine Depressionen ist.

Ich versuch mal so ausführlich wie möglich zu allen Medikamenten etwas zu schreiben.
Diese wirken bei jedem unterschiedlich bei mir war es folgendermaßen.

1. Citalopram. 3 Wochen lang eingenommen. Ein Serotonin Wiederaufnahme Hemmer der neuen Generation mit einer antriebssteigernden Komponente. Mein Arzt empfiehl mir eine Tablette abends vor dem Schlafen gehen. Davon kann ich nur abraten es ist nämlich unmöglich danach zu schlafen den die antriebssteigernde Wirkung tritt sehr schnell ein. Deshalb habe ich die danach immer morgens genommen. Der Schlafrhythmus ist dadurch etwas durcheinander geraten. Schon in den ersten Tagen spürt man die Antriebssteigerung deutlich. die stimmungsaufhellende Wirkung trat bei mir nicht wirklich ein dafür aber einige Nebenwirkungen. Zu erwähnen wäre da z.B. die innere Unruhe, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen und Motivationsprobleme. Die Antriebssteigerung ist nicht immer vorteilhaft. Es kam öfter vor, dass ich einfach in der Wohnung herumlaufen musste, weil ich nicht still sitzen konnte. Alles in allem ganz erträglich aber nur wenn auch die gewünschte Wirkung erzielt werden kann. Ich bin der Meinung die Antriebssteigerung musste nicht sein den wenn sich die Stimmung verbessert kommt das automatisch.

Citalopram zählt zu den Antidepressiva mit sehr geringen Nebenwirkungen. Allerdings gibt es eine verbesserte Variante namens: Escitalopram angeblich mit noch weniger Nebenwirkungungen und besserer Wirkung.


2. Saroten (Amytritilin). 4 Wochen Einnahme. Ein tryziklisches Antidepressiva der alten Schule. Es hemmt sowohl die Aufnahme von Serotonin als auch von Dopamin und Noradrenalin. Dementsprechend vielfältig sind auch die Nebenwirkungen. Ich habe jeden Abend 1 Tablette (50mg) eingenommen. Danach habe ich so gut geschlafen wie lange nicht mehr. Als Schlafmittel also sehr gut geeignet. Die stimmungsaufhellende Wirkung trat bei mir auch hier nicht auf. Wahrscheinlich hätte ich sie noch länger nehmen müssen. Wie ich aus anderen Berichten lesen konnte, kommt es vor, dass es hier schon mal 6-8 Wochen dauern kann. Aber die Nebenwirkungen machen es nicht besonders leicht. Bereits nach der ersten Nacht hatte ich leichten Schwindel. In den Tagen darauf immer wieder Mundtrockenheit (besonders nachts). "Scheiss egal Einstellung", Kreislaufschwäche beim Aufstehen, Müdigkeit den ganzen Tag, und ganz üblen Heißhunger auf Süßigkeiten. In 4 Wochen hab ich bereits 2 Kg zugenommen. Für mich absolut inakzeptabel da ich schon mal übergewichtig war und dadurch wiederum Depressiv war. Und ein Antidepressivum sollte ja genau das gegenteil bewirken. Darmprobleme hatte ich zum Glück keine. Im Großen und ganzen ein gutes Medikament Schlafprobleme, Panikattacken und Ängste kriegt man damit bestimmt gut und schnell in den Griff. Für mich aber Kontraindiziert.

3. Tianeurax (Tianeptin) Erst seit November 2012 in Deutschland zugelassen. Vorher gab es das nur in Frankreich und Österreich. Ich war sehr skeptisch bevor ich das genommen hab und hab viel darüber gelesen. Tieneptin ist der einzige bekannte Wirkstoff der die Serotoninaufnahme verstärkt. Im Grunde tut er genau das Gegenteil von dem, was die anderen Antidepressiva machen. Das Geheimnis liegt aber wahrscheinlich woanders. Ich bin jedenfalls sehr positiv überrascht. Ich nehme das Medikament jetzt seit 10 Tagen täglich 3 Tabletten (12,5mg). Bei mir trat die Wirkung nach einer Woche schon ein. Ich habe sehr gute Laune, bin motiviert und mache die Sachen, die ich sonst immer auf die lange Bank geschoben habe wie zumbeispiel den Papierkram auf dem Schreibtisch zu sortieren. Ich habe wieder Spass dabei meine sozialen Kontakte zu pflegen und kann sogar wieder Sport machen ohne, dass irgendwelche Nebenwirkungen mich behindern. Ich bin wieder optimistisch und Gefühlsmäßig ausgeglichener. Es ist weder antriebssteigernd noch sedierend und das schätze ich sehr. Der Geschmack von Essen ist irgendwie intensiver. Das empfinde ich als positiv. In der ersten Nacht hatte ich komisch geträumt. Sonst habe ich bisher keine Nebenwirkungen.

Genau so stelle ich mir die Wirkung eines Antidepressivas vor. Es wirkt sehr unauffällig. Leider ist meine Benommenheit noch unverändert aber nun habe ich Grund auf Besserung zu hoffen.

Kleiner Tipp noch am Rande für die, die mit Depressionen zutun haben. kurzfristige Linderung und sofortige stimmungsaufhellende Wirkung kann man mit einer komplett schlaflosen Nacht erzielen.
Ich habe das selbst ausprobiert. Abends eine Citalopram genommen, die Nacht durchgemacht und siehe da so um 8 oder 9 Uhr ist man zwar leicht angekratzt aber hat so richtig gute Laune. das hält dann nur so lange an bis man wieder schläft. In Psychosomatischen Kliniken gehört das inzwischen auch zur Behandlung. Es gibt da genaue Erklärungen einfach mal googeln.

SO das wars von mir erstmal ich hoffe das war für den einen oder anderen Hilfreich.

Alles gute und gute Besserung
lieben Gruß
Romeo

Eingetragen am  als Datensatz 53075
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kreislaufbeschwerden, Angstzustände, Unruhe bei Citalopram für Depression, posttraumatische Belastungsstörung, Persönlichkeitsstörungen

Citalopram war das erste Antidepressivum, das mit verordnet wurde, begonnen wurde mit 10mg, später wurde auf 20mg gesteigert. Die Antidepressive wirkung blieb völlig aus, dafür hatte ich in den ersten 3 Wochen furchtbare Kreislaufprobleme, Unruhe- und Beklemmungsgefühle und richtige...

Citalopram bei Depression, posttraumatische Belastungsstörung, Persönlichkeitsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression, posttraumatische Belastungsstörung, Persönlichkeitsstörungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Citalopram war das erste Antidepressivum, das mit verordnet wurde, begonnen wurde mit 10mg, später wurde auf 20mg gesteigert.
Die Antidepressive wirkung blieb völlig aus, dafür hatte ich in den ersten 3 Wochen furchtbare Kreislaufprobleme, Unruhe- und Beklemmungsgefühle und richtige Angstzustände, was ich vorher aber nie hatte.
Es ist wohl ein Medikament, auf das viele Ansprechen und das meistens ganz gut vertragen wird, dehalb empfehle ich trotzdem, es weiter zu probieren.
Ich muss auch dazu sagen, dass gleichzeitig mit Mirtazapin eingestiegen wurde, was natürlich auch an den anfänglichen Nebenwirkungen beteiligt sein könnte.

Eingetragen am  als Datensatz 70829
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Citalopram
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Kreislaufbeschwerden aufgetreten:

Schwindel (232/738)
31%
Übelkeit (214/738)
29%
Kopfschmerzen (134/738)
18%
Müdigkeit (119/738)
16%
Durchfall (82/738)
11%
Erbrechen (68/738)
9%
Benommenheit (67/738)
9%
Herzrasen (65/738)
9%
Magenschmerzen (45/738)
6%
Gewichtszunahme (44/738)
6%
Abgeschlagenheit (41/738)
6%
Magenkrämpfe (36/738)
5%
Zittern (35/738)
5%
Schweißausbrüche (35/738)
5%
Unruhe (33/738)
4%
Angstzustände (30/738)
4%
Mundtrockenheit (27/738)
4%
Schüttelfrost (26/738)
4%
Sehstörungen (25/738)
3%
Appetitlosigkeit (25/738)
3%
Schwitzen (24/738)
3%
Schlafstörungen (23/738)
3%
Stimmungsschwankungen (20/738)
3%
Depressive Verstimmungen (19/738)
3%
Unwohlsein (19/738)
3%
Juckreiz (19/738)
3%
Panikattacken (18/738)
2%
Antriebslosigkeit (18/738)
2%
Hitzewallungen (17/738)
2%
Taubheitsgefühle (17/738)
2%
Libidoverlust (17/738)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 367 Nebenwirkungen in Kombination mit Kreislaufbeschwerden
[]