heiße Haut

Wir haben 2 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung heiße Haut.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1580
Durchschnittliches Gewicht in kg430
Durchschnittliches Alter in Jahren250
Durchschnittlicher BMIin kg/m217,220,00

Die Nebenwirkung heiße Haut trat bei folgenden Medikamenten auf

Fenistil Hydrocort (1/1)
100%
Erythromycin (1/148)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung heiße Haut bei Fenistil Hydrocort

 

heiße Haut, Schwellung am Auftragungsort, Brennen am Auftragungsort bei Fenistil Hydrocort für Juckreiz

Allergische Reaktion

Fenistil Hydrocort bei Juckreiz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fenistil HydrocortJuckreiz1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Allergische Reaktion

Eingetragen am  als Datensatz 83649
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrocortison

Patientendaten:

Geburtsjahr:2007 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):43
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung heiße Haut bei Erythromycin

 

Magenschmerzen, Erbrechen, Kribbeln der Hände, heiße Haut, Kreislaufbeschwerden, Stechen in der Brust bei Erythromycin für Streptokokken Angina

Ich sitze seit 3 Stunden ( es ist 0.45 Uhr ) neben meinem 15 jährigen Sohn, jetzt mut meiner Hand auf seiner Brust damit ich Herzschlag und Atem spüre. Ich habe nie erlebt, dass es einem Kind aufgrund eines Medikaments so schlecht gehen kann. Wir haben eben fast den Notarzt gerufen. Er hat...

Erythromycin bei Streptokokken Angina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ErythromycinStreptokokken Angina2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich sitze seit 3 Stunden ( es ist 0.45 Uhr ) neben meinem 15 jährigen Sohn, jetzt mut meiner Hand auf seiner Brust damit ich Herzschlag und Atem spüre. Ich habe nie erlebt, dass es einem Kind aufgrund eines Medikaments so schlecht gehen kann.
Wir haben eben fast den Notarzt gerufen. Er hat schreckliche Magenschmerzen, bricht mittlerweile Galle, es ist ihm heiss, der Kreislauf klappt weg, Lippen und Hände kribbeln, doe Brust sticht plötzlich. Ich bin so wütend, wenn ich hier die eindeutigen Bewertungen lese, dass die Kinderärztin ihm dieses Medikament verschrieben hat. Dieses Medikament ist in meinen Augen (mindestens für Kinder) lebensgefährlich!

Eingetragen am  als Datensatz 79708
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Erythromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):- Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit heiße Haut aufgetreten:

Erbrechen (1/2)
50%
Magenschmerzen (1/2)
50%
Kreislaufbeschwerden (1/2)
50%
Stechen in der Brust (1/2)
50%
Kribbeln der Hände (1/2)
50%
Brennen am Auftragungsort (1/2)
50%
Schwellung am Auftragungsort (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]