Gesichtsröte

Wir haben 3 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Gesichtsröte.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm174179
Durchschnittliches Gewicht in kg5582
Durchschnittliches Alter in Jahren1649
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,1725,86

Die Nebenwirkung Gesichtsröte trat bei folgenden Medikamenten auf

Kamagra (1/105)
0%
Epiduo (1/154)
0%
Prednisolon (1/469)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Gesichtsröte bei Kamagra

 

verstopfte Nase, Gesichtsröte bei Kamagra für Erektionsstörungen

Aufgrund von Erektionsstörungen Kamagra in Form von Tabletten und Jellys eingenommen. Nebenwirkungen fast immer gleich. Roten Kopf und die Nase ist zu. Nebenwirkungen dauern aber nicht allzu lange an. Wirkung der Medikamente fast gleich. Ca 30-45 min nach einnehmen ohne Probleme Erektion, die...

Kamagra bei Erektionsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KamagraErektionsstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund von Erektionsstörungen Kamagra in Form von Tabletten und Jellys eingenommen. Nebenwirkungen fast immer gleich. Roten Kopf und die Nase ist zu. Nebenwirkungen dauern aber nicht allzu lange an. Wirkung der Medikamente fast gleich. Ca 30-45 min nach einnehmen ohne Probleme Erektion, die noch verstärkt wird, durch Reize der Frau. Gv ohne Probleme vollziehbar. Gelengentliche deutliche Verlängerung des Aktes. Auch nach Pausen wieder ohne Probleme Erektion.
Auch nach Einnahme von 1-2 Bier keine Beeinträchtigungen.

Eingetragen am  als Datensatz 56438
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sildenafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gesichtsröte bei Epiduo

 

schuppige Haut, Gesichtsröte bei Epiduo für Akne

Hi ihr lieben, Ich benutze epiduo jetzt seit 2 Wochen jeden Abend. Grund dafür ist leichte Akne also vor allem Pickel in der T- Zone und glänzende Haut. Ab dem 4. Tag hat mein Gesicht angefangen, am Kinn zu Schuppen und sobald ich Creme aufgetragen habe, die neuen Haut mit Feuchtigkeit...

Epiduo bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EpiduoAkne14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hi ihr lieben,
Ich benutze epiduo jetzt seit 2 Wochen jeden Abend.
Grund dafür ist leichte Akne also vor allem Pickel in der T- Zone und glänzende Haut.
Ab dem 4. Tag hat mein Gesicht angefangen, am Kinn zu Schuppen und sobald ich Creme aufgetragen habe, die neuen Haut mit Feuchtigkeit versorgen, hat mein Gesicht total angefangen zu brennen, das ca für 5 Minuten, doch es blieb noch für eine halbe Stunde eine Rötung. Mein Gesicht schuppt sich jetzt immer noch stark, vor allem am Kinn, über den Lippen und zwischen Augenbrauen und Nase, doch an der Stirn, wo meine Pickel sind, nicht.
Es hat sich schon eine Verbesserung gezeigt, jedoch keine riesige.
Mein Gesicht ist stark gereizt und Fleckenstein gerötet sobald ich es anfasse oder wasche.
Außerdem juckt epiduo nach dem auftragen, was ich aber in Kauf nehme.
Hoffentlich wird das besser !
Hat jemand dieselbe Erfahrung ?

Eingetragen am  als Datensatz 78933
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Adapalen, Benzoylperoxid

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gesichtsröte bei Prednisolon

 

Gesichtsröte, Fieber, Kopfschmerzen bei Prednisolon für Tinnitus

Gestern mit der Einnahme begonnen. Am ersten Tag ging der Tinnitus sehr zeitnah erheblich zurück. Heute Morgen nach der zweiten Einnahme begann ebenfalls sehr zeitnah die Gesichtsröte mit Fieber und Kopfschmerz. Alles noch erträglich ich werde die Einnahme aber abbrechen.

Prednisolon bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonTinnitus2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gestern mit der Einnahme begonnen. Am ersten Tag ging der Tinnitus sehr zeitnah erheblich zurück. Heute Morgen nach der zweiten Einnahme begann ebenfalls sehr zeitnah die Gesichtsröte mit Fieber und Kopfschmerz. Alles noch erträglich ich werde die Einnahme aber abbrechen.

Eingetragen am  als Datensatz 78862
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Gesichtsröte aufgetreten:

verstopfte Nase (1/3)
33%
schuppige Haut (1/3)
33%
Kopfschmerzen (1/3)
33%
Fieber (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]