Prednisolon

Wir haben 614 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Prednisolon.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm168178
Durchschnittliches Gewicht in kg7485
Durchschnittliches Alter in Jahren4552
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,8227,11

Prednisolon wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Prednisolon wurde bisher von 569 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Prednisolon:

DrugBank-NummerAPRD00197
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

A01AC04
Alimentäres System und Stoffwechsel / Stomatologika / Stomatologika / Corticosteroide zur oralen Lokalbehandlung / Prednisolon
A07EA01
Alimentäres System und Stoffwechsel / Antidiarrhoika und intestinale Antiphlogistika/Antiinfektiva / intestinale Antiphlogistika / Corticosteroide mit lokaler Wirkung / Prednisolon
C05AA04
Kardiovaskuläres System / Vasoprotektoren / Mittel zur Behandlung von Hämorrhoiden und Analfissuren zur topischen Anwendung / Corticosteroide / Prednisolon
D07AA03
Dermatika / Corticosteroide, dermatologische Zubereitungen / Corticosteroide, rein / Corticosteroide, schwach wirksam (Gruppe I) / Prednisolon
D07XA02
Dermatika / Corticosteroide, dermatologische Zubereitungen / Corticosteroide, andere Kombinationen / Corticosteroide, schwach wirksam, andere Kombinationen / Prednisolon
D10AA06
Dermatika / Aknemittel / Aknemittel zur topischen Anwendung / Corticosteroide, Kombinationen zur Behandlung der Akne / Prednisolon
H02AB06
Systemische Hormonpräparate, exkl. Sexualhormone und Insuline / Corticosteroide zur systemischen Anwendung / Corticosteroide zur systemischen Anwendung, rein / Glucocorticoide / Prednisolon
R01AD02
Respirationstrakt / Rhinologika / Dekongestiva und andere Rhinologika zur topischen Anwendung / Corticosteroide / Prednisolon
S01BA04
Sinnesorgane / Ophthalmika / Antiphlogistika / Corticosteroide, rein / Prednisolon
S01CB02
Sinnesorgane / Ophthalmika / Antiphlogistika und Antiinfektiva in Kombination / Corticosteroide/Antiinfektiva/Mydriatika in Kombination / Prednisolon
S02BA03
Sinnesorgane / Otologika / Corticosteroide / Corticosteroide / Prednisolon
S03BA02
Sinnesorgane / Ophthalmologische und otologische Zubereitungen / Corticosteroide / Corticosteroide / Prednisolon

Prednisolon kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
BEACOPP Therapie<1% (1 Bew.)
Bismolan H Corti Salbe<1% (2 Bew.)
Dermosolon<1% (1 Bew.)
Inflanefran<1% (2 Bew.)
Inflanefran Forte<1% (1 Bew.)
Methylprednisolon3% (14 Bew.)
Metypred<1% (1 Bew.)
Predni blue<1% (4 Bew.)
Predni H2% (15 Bew.)
Predni M1% (9 Bew.)
PredniHEXAL5% (23 Bew.)
Prednisolon73% (416 Bew.)
Solu-Decortin<1% (1 Bew.)
Urbason13% (79 Bew.)

Bei der Anwendung von Prednisolon traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Gewichtszunahme (139/614)
23%
Schlafstörungen (86/614)
14%
Schwindel (70/614)
11%
Kopfschmerzen (69/614)
11%
Herzrasen (65/614)
11%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 333 Nebenwirkungen bei Prednisolon

Prednisolon wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Morbus Crohn9%(72 Bew.)
Hörsturz6%(37 Bew.)
Multiple Sklerose6%(36 Bew.)
Colitis ulcerosa6%(31 Bew.)
Asthma4%(25 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 148 Krankheiten behandelt mit Prednisolon

Wirkstoffe, mit denen Prednisolon in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Zinkoxid, Bismutchloridoxid, Chinolinolsulfat, Cyclophosphamid, Etoposid, Adriamycin, Procarbazin, Vincristin, Bleomycin

Fragen zu Prednisolon

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Prednisolon 50 mg für Schwere Bronchitis mit Asthmaanfall mit keine Nebenwirkungen

Habe eine unerwartete schwere Bronchitis mit Asthmaanfall bekommen....leider darf ich kein Cortison wegen meiner schweren Osteoporose......doch mit Absprache meiner Ärzte wurde mir eine Stoßtherapie von 5 Tagen a' 50 mg erlaubt.......weil es anders nicht mehr ging...nicht eine Fingerhut voll Luft...

Prednisolon 50 mg bei Schwere Bronchitis mit Asthmaanfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisolon 50 mgSchwere Bronchitis mit Asthmaanfall5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe eine unerwartete schwere Bronchitis mit Asthmaanfall bekommen....leider darf ich kein Cortison wegen meiner schweren Osteoporose......doch mit Absprache meiner Ärzte wurde mir eine Stoßtherapie von 5 Tagen a' 50 mg erlaubt.......weil es anders nicht mehr ging...nicht eine Fingerhut voll Luft konnte ich noch einatmen....so war das eskaliert......diese Therapie hat mir gut getan...Ohne das wäre ich definitiv ins KH gelandet. Ich bin dankbar das meine Ärzte so reagiert haben...und ich zu Hause bleiben konnte....und mich gut erholt habe. Dank vieler lieben netten Menschenkinder.......bei mir....,um mir...in Gedanken anwesend waren.......Eins weiß ich wohl. Sterben werde ich natürlich auch irgendwann. Aber ersticken. Das stelle ich mir schrecklich vor........ Der Rest der noch fehlt zur vollständigen Genesung. Sind Sonne und liebe Menschenkinder um mich herum. Und Lachen. Denn lachen ist gesund *G*

lg Angelblack

Eingetragen am  als Datensatz 67248
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):42
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Urbanson für Multiple Sklerose mit Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Sehstörungen, Gereiztheit, Gelenkschmerzen, Unruhe

- alles vermeiden was mit Zucker und Salz zu tun hat, Gewichtszunahme garantiert - kurz nach der Einname des Medikamentes schwillt mein Gesicht an - akute Schlafstörungen - sehe das Weiß - heller als sonst - vom Gemüt her, bin ich gereizter als sonst - nach der Einname der Tabletten...

Urbanson bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UrbansonMultiple Sklerose22 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- alles vermeiden was mit Zucker und Salz zu tun hat, Gewichtszunahme garantiert
- kurz nach der Einname des Medikamentes schwillt mein Gesicht an
- akute Schlafstörungen
- sehe das Weiß - heller als sonst
- vom Gemüt her, bin ich gereizter als sonst
- nach der Einname der Tabletten nach Tabelle also 4 = 3 Tage, 31/2 = 3 Tageusw.,
wenn ich bei der 3 Tabletten = Tage - dann bekomme ich rheumatische Beschwerten
in den Gelenken, hauptsächlich in den Knien
- das Medikament schlägt nach ungefähr 8 Wochen an
- man spürt eine Gewisse Unruhe in sich, die man nicht erklären kann

Eingetragen am  als Datensatz 15975
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

PredniHEXAL für Magenbeschwerden, Colitis ulcerosa mit Kopfschmerzen, Sodbrennen, Schweißausbrüche, Muskelkrämpfe, Herzrasen, Gewichtszunahme, Vollmondgesicht, Depressive Verstimmungen, Gereiztheit, Gelenkbeschwerden

Habe seit mehr als 20 Jahren colitis ulcerosa. Seit letztem Jahr wirken die bisher genommenen Medikamente nicht mehr (Salofalk Klysmen, Zäpfchen, Betnesol Klysmen, Budenofalk). Bei den letzten Schüben mußte ich daher Prednisolon/PredniHexal nehmen. Am Anfang des Schubes 2 Wochen 50mg und dann...

PredniHEXAL bei Colitis ulcerosa; Pantoprazol bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PredniHEXALColitis ulcerosa-
PantoprazolMagenbeschwerden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit mehr als 20 Jahren colitis ulcerosa. Seit letztem Jahr wirken die bisher genommenen Medikamente nicht mehr (Salofalk Klysmen, Zäpfchen, Betnesol Klysmen, Budenofalk). Bei den letzten Schüben mußte ich daher Prednisolon/PredniHexal nehmen. Am Anfang des Schubes 2 Wochen 50mg und dann jede woche 10 weniger, danach noch 5 Wochen 7,5 mg. Die Nebenwirkungen fangen direkt nach 1-2 Tagen an: Kopfschmerzen, extremes Sodbrennen, Muskelkrämpfe, Schweißausbrüche, Herzrasen, später starke Gewichtszunahme, Mondgesicht, depressive Verstimmung, gereiztheit und Gelenkbeschwerden. Weil das Medikament aber Wirkung zeigt - wenn auch nicht von heut´auf morgen und nichts anderes in Frage kommt, werde ich es wohl trotz der ganzen Nebenwirkungen weiter nehmen müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 66685
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Schwitzen, Euphorie, Retrobulbärneuritis im rechten Auge, Mehr Wasser im Körper mit Schwitzen

Also, Es begann alles mit einer Sehnerventzündung im rechten Auge, die dazu führte, dass ich auf jenem kaum noch was gesehen habe. Infolgedessen wurde ich im KH ersteinmal mit einer Infusionstheraphie behandelt. An Tag 1 gab es 500mg und die folgenden 3 dann 1000mg Kortisininfusion. Ne ganz...

Prednisolon bei Schwitzen, Euphorie, Retrobulbärneuritis im rechten Auge, Mehr Wasser im Körper

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSchwitzen, Euphorie, Retrobulbärneuritis im rechten Auge, Mehr Wasser im Körper17 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also,
Es begann alles mit einer Sehnerventzündung im rechten Auge, die dazu führte, dass ich auf jenem kaum noch was gesehen habe. Infolgedessen wurde ich im KH ersteinmal mit einer Infusionstheraphie behandelt. An Tag 1 gab es 500mg und die folgenden 3 dann 1000mg Kortisininfusion. Ne ganz schöne Bombe also.
Danach wird das ganze aktuell langsam reduziert.
Bin jetzt bei 100mg in Tablettenform (Aprednislon à 25mg) und die Neuritis ist weg. Bis zum 05.11.2010 ist das Kortison dann ganz weg. Da bei mir nicht geklärt ist (noch), woher diese Neuritis gerührt hat, ist das also ein Kurzzeitbericht zum Kortison. Es kann eine leichte Form der MS sein, allerdings lässt meine Anamnese auf andere Dinge ebenso schließen, die weniger akut aber nicht minder anstengend für Körper (und meine Seele!) gewesen wären!
Also, das Einzige was mich am Kortison stört, ist die extreme Schwitzerei. Auch muss man beim Essen aufpassen, aber man kann dem ganzen ein Schnippchen schlagen, wenn man in seinem Hunger gut und gesund kocht und den Körper so dazu bringt, eher noch Fett zu verbrennen! Lacht nicht, ich hab es so sogar geschafft, 6 Kilo zu verlieren(!). Das Wasser sitzt natürlich an manchen Stellen (z.b. bei mir in den Knien und dem Gesicht), aber Körperfett baue ich durch das, was ich esse, witziger Weise ab ;)

Hab meine Ernährung schlagartig umgestellt und damit sowohl mein Leben verbessert, als auch diese Nebenwirkung des Kortisons (Mehr Hunger!) ins Positive verkehrt.

Soweit mein Bericht, mehr dazu, wenn es abgesetzt ist.

Euer Max

Eingetragen am  als Datensatz 29504
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Urbason für Multiple Sklerose mit Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Kribbel in Händen und Füßen, Unruhe, Gangunsicherheit, Kribbeln in den Armen, Kribbeln in den Beinen, Schwäche, Taubheitsgefühle, Abgeschlagenheit, Geschmacksverlust, Zungenbelag, Kraftlosigkeit

1. Tag --Kopfschmerzen komischer Geschmack im Mund. 2. Tag--wow absolutes Hochgefühl ,total aufgeputscht--Nachts keine Ruhe 3. Tag--Kribbeln in Händen und Füßen, total kaputt,aber keinen Ruhepol 4.Tag-- Probleme beim Laufen, kribbeln in Armen ,Beinen und "summen im ganzen Körper".Absolut...

Urbason bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UrbasonMultiple Sklerose5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1. Tag --Kopfschmerzen komischer Geschmack im Mund.
2. Tag--wow absolutes Hochgefühl ,total aufgeputscht--Nachts keine Ruhe
3. Tag--Kribbeln in Händen und Füßen, total kaputt,aber keinen Ruhepol
4.Tag-- Probleme beim Laufen, kribbeln in Armen ,Beinen und "summen im ganzen Körper".Absolut Geräuschempfindlich 5 min auf den Beinen --2 Std um sich wieder zu erholen.
5.Tag--3mal gestochen, da die Infusion nicht lief, wackelige, kribbelige Beine,Schwäche, schlafende Arme,so schwer als wären Gewichte dran, total kaputt,keinen Geschmack,belegte Zunge, heiß und rot .
6.Tag--noch schlimmer als der 5 Tag-kann mich kaum auf den Beine halten,segle immer wieder weg,mag nichts sehen ,hören,dick belegte Zunge und so gut wie keine Kraft in den Armen und im rechten Bein, Gefühl,als wenn man fällt.
Es kann nur bergauf gehen!!

Eingetragen am  als Datensatz 27065
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Urbason für Hautausschlag mit Kopfschmerzen, Hitzewallungen, Unruhe, Herzbeschwerden, Angstzustände, Stimmungsschwankungen, Hautablösung, Schwitzen, Körpergeruch, Muskelkrämpfe

Aufgrund eines schweren Arzneimittelausschlags auf das Medikament ZacPac habe ich Urbason 40 mg verschrieben bekommen und mußte es 3 Wochen lang einnehmen ab dem 28.12.09. In den ersten 14 Tagen morgens 2 Tabletten und abends 1 Tablette, so daß ich auf 120 mg Kortison täglich kam. Danach wurde...

Urbason bei Hautausschlag

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UrbasonHautausschlag21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund eines schweren Arzneimittelausschlags auf das Medikament ZacPac habe ich Urbason 40 mg verschrieben bekommen und mußte es 3 Wochen lang einnehmen ab dem 28.12.09.
In den ersten 14 Tagen morgens 2 Tabletten und abends 1 Tablette, so daß ich auf 120 mg Kortison täglich kam. Danach wurde ausgeschlichen auf 80,40,20,10.
Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich niemals eine Unverträglichkeit auf ein Medikament oder beschriebene Nebenwirkungen erlebt.
Ab der ersten Einnahme hatte ich Kopfschmerzen, die ca. 4 Stunden nach Einnahme des Urbason begannen (Dauer ca. 5 Tage), Hitzewallungen, rote Backen und auch mein Ausschlag wurde röter (Dauer ca. 1 Woche)
Nach 1 Woche Einnahme bekam ich Unruhezustände, Herzklopfen, Angstzustände, Stimmungsschwankungen, die Haut an Händen begann sich zu schälen, die Hände wurden empfindlich, die Nägel weicher. Ich begann nachts zu Schwitzen, was ich noch nie hatte und hatte einen veränderten Schweißgeruch (sprich: ich stank, wenn ich schwitze).
Ich bekam einen dickeren Hals, ein dickes Gesicht (Cushing-Syndrom), trockene Körperhaut, Nerven-Kribbeln in den Händen, Arm- und Schulterschmerzen, trockener Hals, Heißerkeit. Nachts wachte ich auf, weil ich Muskelkrämpfe in beiden Oberschenkeln hatte.
4 Tage nach Absetzen des Medikaments begann sich die Haut an den Füßen komplett abzuschälen (Dauer 2 Wochen), was beim Laufen schmerzhaft war.
Bis Ende Februar hatte ich täglich Unruhezustände und Herzklopfen.
Mein Gesicht ist heute, 7 Wochen nach Ende der Einnahme, immer noch dicker als normal (das heißt, es fällt meinen Mitmenschen auf und ich werde darauf angesprochen), wenn auch nicht mehr so geschwollen wie während der Einnahme. An Gewicht habe ich nicht zugenommen, da ich mit der Einnahme von Urbason sofort auf Süßes, Kohlenhydrate verzichtet habe und meine Ernährung auf Salat, Gemüse und Fisch umgestellt habe.
Nachdem ich normalerweise ein gutgelaunter und ausgeglicher Mensch bin, waren für mich die Unruhezustände, depressiven Schübe und Panikattacken am Schlimmsten.

Eingetragen am  als Datensatz 22985
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für schwere Entzündung mit Magenbeschwerden, Leberfunktionsstörung, Durchblutungsstörungen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Gesichtsausschlag

bei Dosisreduktion kehrt Entzündung zurück, unterdrückt diese also nur für die Dauer einer hohen Dosierung (50 bis ca. 15 mg) Magenbeschwerden Milzbeschwerden Leberbeschwerden Durchblutungsstörungen in den Beinen Gewichtszunahme durch Wassereinlagerung Ausschlag im Gesicht von meiner...

Prednisolon bei schwere Entzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisolonschwere Entzündung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei Dosisreduktion kehrt Entzündung zurück, unterdrückt diese also nur für die Dauer einer hohen Dosierung (50 bis ca. 15 mg)

Magenbeschwerden
Milzbeschwerden
Leberbeschwerden
Durchblutungsstörungen in den Beinen
Gewichtszunahme durch Wassereinlagerung
Ausschlag im Gesicht

von meiner Ärztin wurde dringend zu einer Tages-Dosis unter 10 mg wegen der Gefahr von Diabetes (Vorgeschichte in der Familie) geraten

Eingetragen am  als Datensatz 21110
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Heuschnupfen mit Herzrasen, innere Unruhe

Ich nehme derzeit noch Predisolon. Angefangen habe ich mit 20mg (die ersten 3 Tage) und muss es dann ausschleichen lassen. Sprich von 20mg auf 15 , von 15 auf 10 , von 10 auf 5mg, in 3 Tage Abstände. Ab morgen Beginn ich mit 5mg & ich nach 1000 Kreuze, wenn ich damit fertig bin. Ich hab so...

Prednisolon bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHeuschnupfen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme derzeit noch Predisolon. Angefangen habe ich mit 20mg (die ersten 3 Tage) und muss es dann ausschleichen lassen. Sprich von 20mg auf 15 , von 15 auf 10 , von 10 auf 5mg, in 3 Tage Abstände.
Ab morgen Beginn ich mit 5mg & ich nach 1000 Kreuze, wenn ich damit fertig bin.

Ich hab so übel mit den Nebenwirkungen zu kämpfen. Ich war jahrelang Panikattacken beschwerdefrei ( damals aus PTBS ) , mir ging es wieder so gut und nun fängt durch das Cortison alles wieder von vorne an.
Herzklopfen an einer Tour, ständig am Zittern, furchtbare innere Unruhe & daraus entstehen dann die Attacken... wegen dem Mist soll ich jetzt wieder Antidepressiva nehmen... ich könnt so losheulen. NIE WIEDER!!

Eingetragen am  als Datensatz 77811
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Morbus Crohn mit Schlaflosigkeit, Schwindel, Gewichtszunahme

Prednisolon bekam ich während eines schweren Schubs verschrieben. Hatte lange überlegt, es aufgrund der oftmals beschriebenen Nebenwirkungen zu nehmen und mich dann in der Verzweiflung überreden lassen. Die ersten Wochen waren toll, keine Schmerzen mehr und ich litt nur unter Schlaflosigkeit und...

Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Crohn5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Prednisolon bekam ich während eines schweren Schubs verschrieben. Hatte lange überlegt, es aufgrund der oftmals beschriebenen Nebenwirkungen zu nehmen und mich dann in der Verzweiflung überreden lassen. Die ersten Wochen waren toll, keine Schmerzen mehr und ich litt nur unter Schlaflosigkeit und war rastlos. Nach kontinuierlichem Ausschleichen übertrafen die Nebenwirkungen jedoch den Nutzen. Starker Schwindel, Aufgedunsenheit, cushing-syndrom, Speck überall. Habe zwar "nur" ca. 7 Kilo zugenommen, aber fühle mich furchtbar. Die Kilos verschwinden auch nach dem Absetzen nicht und ich leide immer noch unter starkem Schwitzen, äußerst dünn gewordener Haut und Stimmungsschwankungen. Zwischendurch war ich sehr abgeschlagen und immer müde, kraftlos und dann wieder aggressiv. Jeder, der Euch sagt, dass die Nebenwirkungen heute nicht mehr so schlimm seien wie früher, lügt. Nehmt es, wenn es nicht anders geht, aber ich rühre es sicher nicht noch einmal an. Die Einnahme soll sehr gut überlegt sein! Jetzt geht es mir genauso wie vor der Einnahme, nur dass ich neue Entzündungsherde habe, die Zähne bröselig sind (trotz Zusatzpräparaten) und mein Körper sich anfühlt wie der einer alten Frau. Also lieber Finger weg, wenn es nicht absolut notwendig ist für euer Überleben!

Eingetragen am  als Datensatz 77579
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Rheuma mit Gewichtszunahme, Blutdruckschwankungen, Schwindel, Zittern, Angstzustände, Gangunsicherheit

Im Oktober 2011 stellte sich unerklärlich und relativ rasch Rheuma ein. Hatte noch nie geraucht, war noch nie besoffen. Am 18. Dezember 2011 wurden die Ganzkörper-Schmerzen unerträglich. Weil Sonntag, begab ich mich in die Notaufnahme einer Münchner Klinik. Wurde stationär behalten. Für wenige...

Prednisolon bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonRheuma10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Oktober 2011 stellte sich unerklärlich und relativ rasch Rheuma ein. Hatte noch nie geraucht, war noch nie besoffen. Am 18. Dezember 2011 wurden die Ganzkörper-Schmerzen unerträglich. Weil Sonntag, begab ich mich in die Notaufnahme einer Münchner Klinik. Wurde stationär behalten. Für wenige Tage Kortison 40 mg Decortin-Gabe, bis Entlassung 09. Januar 2012 auf 10 mg gesenkt. Ab Oktober nun ausschleichend, derzeit 8 mg Prednisolon. In etwa 4 Monaten 14 kg zugenommen, Blutdruck zwischen 110 - 170 zu 45 - 100 stark schwankend. Schwindelig, zittern, Angstzustände, unsicherer Gang,aufgeschwemmt, 118 kg. Fühle mich nicht wohl. Tiefschlaf erholsam. Predni-Gabe sicherlich noch vor Weihnachten beendet. Habe ich Chancen, wieder ins Lot zu kommen? Mit Übergewicht kann ich nicht leben. Hatte nach Prostata-Ca T3 25 kg zugenommen. Trinke reichlich 2 Liter, KEIN Alko!

Eingetragen am  als Datensatz 48145
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1930 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):118
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methylprednisolon 16 für Schmerzen (Schultergelenke, Impingementsyndrom) mit Absetzerscheinungen

Bei der laufenden Anwendung ansich problemlos und auch wirksam (nur geringe Schmerzen bis schmerzfrei), aber nach dem Absetzen (ca. nach dem 10. Tag in der Ausschleichphase fürchterliche Muskelschmerzen (oder/und Gelenkschmerzen?) genau dort, wo vorher eigentlich die Gelenkschmerzen waren. Diese...

Methylprednisolon 16 bei Schmerzen (Schultergelenke, Impingementsyndrom)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Methylprednisolon 16Schmerzen (Schultergelenke, Impingementsyndrom)12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei der laufenden Anwendung ansich problemlos und auch wirksam (nur geringe Schmerzen bis schmerzfrei), aber nach dem Absetzen (ca. nach dem 10. Tag in der Ausschleichphase fürchterliche Muskelschmerzen (oder/und Gelenkschmerzen?) genau dort, wo vorher eigentlich die Gelenkschmerzen waren. Diese Schmerzen klingen auch nur langsam ab (mehr als 1 Woche).
Ich denke, daß es an der schlechten Beratung oder Gleichgültigkeit des Arztes bezüglich der Ausschleichphase gelegen haben wird. Er wollte sich damit nicht befassen und hat das Absetzen als zu lapidar angesehen und mir von der Sprechstundehilfe ausrichten lassen, wie ich es machen soll.
Später habe ich Informationen gefunden, daß diese Nebenwirkung (oder Nachwirkung) doch häufiger vorkommt und also die Anwendung doch nicht so einfach oder die Regeln für das Absetzen nicht so eindeutig sind, daß man es einfach und schnell mal anwenden kann.
Solange es noch andere Möglichkeiten zur Behandlung geben sollte, würde ich es nicht mehr anrühren!

Eingetragen am  als Datensatz 36526
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prograf für Nierentransplantation, Nierentransplantation mit Gewichtszunahme, Warzen, Stoffwechselstörungen

Ich habe zu Beginn dert Transplantion Sadumun bekommen, welches weitaus mehr Nebenwirkungen hatte, das das Prograf (z. B. Zahnfleischentzündung, Magenprbleme,teilweise Durchafall .....) Ich nehme zeit ca. 8-10 Jahren Prograf (genau kann ich das leider auch nicht mehr sagen). Prograf hat...

Prograf bei Nierentransplantation; Urbason bei Nierentransplantation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrografNierentransplantation10 Jahre
UrbasonNierentransplantation18 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zu Beginn dert Transplantion Sadumun bekommen, welches weitaus mehr Nebenwirkungen hatte, das das Prograf (z. B. Zahnfleischentzündung, Magenprbleme,teilweise Durchafall .....)

Ich nehme zeit ca. 8-10 Jahren Prograf (genau kann ich das leider auch nicht mehr sagen). Prograf
hat in der Daueranwendung über viele Jahre hinweg vorallem Nebenwirkungen auf der Haut ( kleine, allerdings harmlose Warzen). Desweiteren treten Störungen es Stoffwechsels auf (insbesondere des Fettstoffwechsels). Diese werden aber mediakmetös behandelt.

Urbason (Prednisolon) hat die bereits bekannte (negative) Wirkung auf das Gewicht. (teilweise massive Gewichtszunahme von 20 kg).

Eingetragen am  als Datensatz 31717
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tacrolimus, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Urbason für Starke Entzündung nach Karpaltunnelsyndrom mit Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Nachtschweiß, Gewichtszunahme, Heißhunger, Wassereinlagerungen, Zittern der Hände, Gereiztheit, Unruhe

* Extreme Schlafstörungen, manchmal nur 2Std. Schlaf * starke Schweißausbrüche Nachts * ständig Hunger(Heißhunger) * ständig Durst und häufiges Wasserlassen * Gewichtszunahme in drei Wochen ca.5kg * der ganze Körper quillt regelrecht auf -Mondgesicht- * Gereiztheit, innere Unruhe, zittern...

Urbason bei Starke Entzündung nach Karpaltunnelsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UrbasonStarke Entzündung nach Karpaltunnelsyndrom3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

* Extreme Schlafstörungen, manchmal nur 2Std. Schlaf
* starke Schweißausbrüche Nachts
* ständig Hunger(Heißhunger)
* ständig Durst und häufiges Wasserlassen
* Gewichtszunahme in drei Wochen ca.5kg
* der ganze Körper quillt regelrecht auf -Mondgesicht-
* Gereiztheit, innere Unruhe, zittern in den Händen
* Ich würde dieses Medikament auf Grund der starken Nebenwirkungen
nicht wieder einnehmen

Eingetragen am  als Datensatz 20455
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Asthma, Bronchitis (akut) mit keine Nebenwirkungen

sehr wirksames Medikament bei Entzündungen in der Lunge. Hatte keine Nebenwirkungen!!!

Prednisolon bei Asthma, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonAsthma, Bronchitis (akut)2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr wirksames Medikament bei Entzündungen in der Lunge.
Hatte keine Nebenwirkungen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 15349
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Predni M für Asthma, Allergie mit keine Nebenwirkungen

Allergie hat bereits am nächsten Tag nachgelassen. Zuvor starke Reaktion auf Birke u. andere Blütenpollen. Am 2. Tag und auch die darauf folgenden Tage so gut wie keine allerg. Reaktion mehr. Asthmabeschwerden sind auch weg. Einnahme: 1.bis 3.Tag tgl. 2Tabletten; 3...6. Tag tgl. nur noch...

Predni M bei Asthma, Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Predni MAsthma, Allergie7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Allergie hat bereits am nächsten Tag nachgelassen. Zuvor starke Reaktion auf Birke u. andere Blütenpollen. Am 2. Tag und auch die darauf folgenden Tage so gut wie keine allerg. Reaktion mehr. Asthmabeschwerden sind auch weg.

Einnahme: 1.bis 3.Tag tgl. 2Tabletten; 3...6. Tag tgl. nur noch 2x1/2 Tabl.;
weiter mit tgl. 2x1/4

Keinerlei Nebenwirkungen festgestellt, trotz gelegentlichem Leistungssport wie Tennis und Windsurfen.
Manchmal auch ein Bier nach Einnahme getrunken - alles wie immer!

Eingetragen am  als Datensatz 14865
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Urbason für Neuronitis Vestibualris mit Geschmacksveränderungen, Durst, Kopfschmerzen, Herzrasen, Hitzewallungen, Gesichtsrötung, Ohrendruck, Schwindel, Sehstörungen

Aufgrund einer Neuronitis Vestibularis bekomm ich seit Do. 2.9. 100mg Urbason inform von Infusionen 1x tgl., seit 4.9.1000mg um weitgehends auch eine Entzündung des Hirnstamms auszuschließen (Lumpalpunktionsergebnis warte ich noch). Die 100mg hab ich ganz gut vertragen. Aber die 1000mg. Wie schon...

Urbason bei Neuronitis Vestibualris

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UrbasonNeuronitis Vestibualris5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer Neuronitis Vestibularis bekomm ich seit Do. 2.9. 100mg Urbason inform von Infusionen 1x tgl., seit 4.9.1000mg um weitgehends auch eine Entzündung des Hirnstamms auszuschließen (Lumpalpunktionsergebnis warte ich noch). Die 100mg hab ich ganz gut vertragen. Aber die 1000mg. Wie schon meine VOrgänger beschrieben leider ich unter bitterem Geschmack, sehr viel Durst, Spannungskopfschmerz, Herzrasen, Hitzewallungen, rotem Gesicht (wie man nen Sonnenbrand hat), Ohrendruck und Schwindel (welchen ich ja eh schon hab wg. dem Ausfall des Gleichgewichts). Teils auch Sehstörungen. Muss mich sehr konzentrieren um ein BIld länger zu fixieren.

Eingetragen am  als Datensatz 26890
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Endoxan für Systemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung, Systemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung, Systemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung mit Vollmondgesicht, Gewichtszunahme, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen

Hallo im Januar 2010 wurde die Diagnose der SLE mit Nierenbeteiligung gestellt. Im März fing die Therapie 50mg Pred am Tag und 1 mal im Monat Endoxan an. Endoxan habe ich die ganze Zeit gut vertragen. Keine Übelkeit, kein Haarausfall u.s.w. Die äusserliche Wirkung von Kortison zeigte sich mitte...

Endoxan bei Systemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung; CellCept bei Systemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung; Prednisolon bei Systemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EndoxanSystemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung6 Monate
CellCeptSystemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung4 Tage
PrednisolonSystemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo im Januar 2010 wurde die Diagnose der SLE mit Nierenbeteiligung gestellt. Im März fing die Therapie 50mg Pred am Tag und 1 mal im Monat Endoxan an. Endoxan habe ich die ganze Zeit gut vertragen. Keine Übelkeit, kein Haarausfall u.s.w. Die äusserliche Wirkung von Kortison zeigte sich mitte April. Das Mondgesicht war da. Im laufe der Zeit wurden die Werte der Niere besser bis zu fast normal. Es stellten sich allerdings körperliche Schwächen ein. Der Bauch schwoll an und es schmerzte. Ich habe gute 8 Kg zugenommen, obwohl ich normal gespeist habe. Ein unwohlsein im Kopf durch den Druck im Gesicht. Ich habe die ganze Zeit, zu Ablenkung weiter gearbeitet und musste nur 3 Tage Krank sein. Nachdem wir die Kortisonmenge langsam auf 10mg gesenkt hatten wurden leider die Nierenwerte wieder schlechter. Jetzt nehme ich wieder kurzfristig 50mg Korti und bin seid 4 Tagen mit Cellcept 1mg morgens 1 mg abends begonnen. Bisher gibt es keine Nebenwirkungen von Cellcept werde versuchen Veränderungen anzugeben.
Gruß

Eingetragen am  als Datensatz 26638
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyclophosphamid, Mycophenolatmofetil, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Predni blueisolon für Tinitus (Knalltrauma) mit Kopfschmerzen, Pseudotumor cerebri, Appetitzunahme, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Unruhe, Schlafstörungen, Wirkungslosigkeit

Bekomme wg. Tinitus (Knalltrauma nach Silvesterböller) Prednisolon. Anfangs hohe Dosis, die innerhalb von 10 Tage reduziert wird (80 mg auf 5 mg am Tag). Am 8 Tag begannen die Nebenwirkungen; spät aber dafür heftig. - starke Kopfschmerzen (Hirn-Innendruckanstieg) - gem. Packungsbeilage Durch...

Predni blueisolon bei Tinitus (Knalltrauma)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Predni blueisolonTinitus (Knalltrauma)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekomme wg. Tinitus (Knalltrauma nach Silvesterböller) Prednisolon. Anfangs hohe Dosis, die innerhalb von 10 Tage reduziert wird (80 mg auf 5 mg am Tag). Am 8 Tag begannen die Nebenwirkungen; spät aber dafür heftig.

- starke Kopfschmerzen (Hirn-Innendruckanstieg)
- gem. Packungsbeilage Durch Schwellung Tumorsyndrom im Kopf (eigentlich bei Kindern, aber mein Kopf fühlte sich an, als würde er jeden Moment explodieren)
- deutliche Appetitzunahme
- Wassereinlagerungen / Gewichtszunahme
- Unruhe
- insb. durch die Kopfschmerzen und die Unruhe, Schlafstörungen

Dafür das ich sonst eigentlich nicht empfänglich für Nebenwirkungen bin, waren die während der 10 Tage schon heftig. Gewirkt hat es übrigens leider nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 22597
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Sehstörungen mit keine Nebenwirkungen

ich war 2008 10 tage ambulant in der uni und es wurde ein entzündlicher prozess am hypothalamus festgestellt (welches sich bis auf den sehnerv auswirkte und ich dadurch doppelbilder hatte). neurosarkoidose wurde diagnostiziert. aber keine schwere.ich bekam 3 tage urbasol per infusion und dann...

Prednisolon bei Sehstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSehstörungen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich war 2008 10 tage ambulant in der uni und es wurde ein entzündlicher prozess am hypothalamus festgestellt (welches sich bis auf den sehnerv auswirkte und ich dadurch doppelbilder hatte). neurosarkoidose wurde diagnostiziert. aber keine schwere.ich bekam 3 tage urbasol per infusion und dann ging es weg.

bis jetzt hab ich seit dem kaum probleme gehabt. keine kopfschmerzen oder so. ist alles schön geheilt/zurückgegangen.

momentan seh ich (durch arbeitsbedingten stress/überanstrengung - weihnachtsgeschäft) wieder ein wenig \\\\\\\"über kreuz\\\\\\\". linkes auge sieht soweit klar, guckt aber leicht nach rechts, rechtes sieht leicht verschwommen. ich merke, dass der nerv zur zeit überreizt ist. da stimmt was nicht. ich spüre es.
mir wird oft schwindlig und das bild wackelt. muss mich ab und zu abstützen beim laufen oder bewegen. bin schon gegen gegenstände gerannt und hab blaue flecken davon bekommen.

heute abend habe ich 4 stck. prednisolon 10mg genommen, da mich das schwindlige genervt hat. nach 1,5 stunden hats dann gewirkt. klasse :) endlich der wahnsinn weg. morgen werde ich nochmal 4 und übermorgen 3 nehmen. dann wird die entzündung sich - hoffentlich - gelegt haben.

Eingetragen am  als Datensatz 21294
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Schwellungen, Operation mit keine Nebenwirkungen

5 Tage Applikation, (angefangen von Höchstdosis, später kleinere Dosierung). Keine wesentlichen Wirkungen, aber auch keine Nebenwirkungen. Gewichtzunahme, Depression... = Nul.

Prednisolon bei Schwellungen, Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSchwellungen, Operation5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

5 Tage Applikation, (angefangen von Höchstdosis, später kleinere Dosierung). Keine wesentlichen Wirkungen, aber auch keine Nebenwirkungen. Gewichtzunahme, Depression... = Nul.

Eingetragen am  als Datensatz 16350
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arava für Chronische Polyarthritis, Chronische Polyarthritis mit keine Nebenwirkungen

Ich habe kaum mehr Schübe und wenn, dann unvergleichlich milder. Bis heute praktisch keine Nebenwirkungen.

Arava bei Chronische Polyarthritis; Prednisolon bei Chronische Polyarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AravaChronische Polyarthritis3 Jahre
PrednisolonChronische Polyarthritis3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe kaum mehr Schübe und wenn, dann unvergleichlich milder. Bis heute praktisch keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 14926
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Leflunomid, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quensyl für Systemischer Lupus Erythematodes, Systemischer Lupus Erythematodes, Systemischer Lupus Erythematodes mit keine Nebenwirkungen

Die erwünschte Wirkung hat eingezetzt und Vertragen habe ich ganz gut.

Quensyl bei Systemischer Lupus Erythematodes; Prednisolon bei Systemischer Lupus Erythematodes; Pantoloc bei Systemischer Lupus Erythematodes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuensylSystemischer Lupus Erythematodes4 Jahre
PrednisolonSystemischer Lupus Erythematodes24 Monate
PantolocSystemischer Lupus Erythematodes4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die erwünschte Wirkung hat eingezetzt und Vertragen habe ich ganz gut.

Eingetragen am  als Datensatz 10955
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Chloroquin, Prednisolon, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Predni M für allerg. Asthma mit keine Nebenwirkungen

keine :-) Absolut spitze! Kein Gramm zugenommen noch sonstige Nebenwirkungen bemerkt!

Predni M bei allerg. Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Predni Mallerg. Asthma1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine :-) Absolut spitze! Kein Gramm zugenommen noch sonstige Nebenwirkungen bemerkt!

Eingetragen am  als Datensatz 3233
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für karnifizierende Lungenentzündung mit Sehstörungen, Schwindel, Bluthochdruck, gesteigerter Appetit, Gewichtszunahme, Zahnfleischbeschwerden, Zittern, Empfindungsstörungen, Stimmungsschwankungen, Aggression, Vergesslichkeit, Blähungen, Schlafstörungen, Heißhunger, Wassereinlagerungen

Prednisolon für karnifizierende Lungenentzündung. 1. Woche morgens 40 mg, 2. Woche 30 mg, 3. Woche 20 mg, demnächst 10 mg, usw. Nebenwirkungen sind Sehstörungen, Schwindel, Bluthochdruck, gesteigerter Appetit, Gewichtszunahme, Zahnfleisch schmerzt stellenweise, Zittern, Empfindungsstörungen,...

Prednisolon bei karnifizierende Lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisolonkarnifizierende Lungenentzündung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Prednisolon für karnifizierende Lungenentzündung. 1. Woche morgens 40 mg, 2. Woche 30 mg, 3. Woche 20 mg, demnächst 10 mg, usw.
Nebenwirkungen sind Sehstörungen, Schwindel, Bluthochdruck, gesteigerter Appetit, Gewichtszunahme, Zahnfleisch schmerzt stellenweise, Zittern, Empfindungsstörungen, Stimmungsschwankungen, Aggressionen, Vergesslichkeit, unscharfes Sehen, nachts teilweise Druck auf dem Brustkorb, Blähungen, liege nachts mehrere Stunden wach, nachmittags Heißhunger-Attacken, Wassereinlagerungen im Gesicht, teilweise Gelenkschmerzen in Hüfte und Knie. Warum klärt mich mein Arzt nicht schon vorher über diese Nebenwirkungen auf?! Vor allem über das Osteoporose-Risiko und dass man zusätzlich Calcium nehmen sollte?

Eingetragen am  als Datensatz 77223
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Colitis ulcerosa mit Depression, Suizid, Schwindel, Herzrasen, Bluthochdruck, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Gewichtszunahme, Akne

dieses medikament war das schlimmste was mir je passiert ist. es hatte mehr nebenwirkungen als wirkung und ich bin eigentlich nicht besonders empfindlich was das anbelangt. ich hatte davon depressionen und nicht nur ein bisschen sondern mit suizidgedanken, schwindel, herzrasen,...

Prednisolon bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonColitis ulcerosa2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

dieses medikament war das schlimmste was mir je passiert ist. es hatte mehr nebenwirkungen als wirkung und ich bin eigentlich nicht besonders empfindlich was das anbelangt. ich hatte davon depressionen und nicht nur ein bisschen sondern mit suizidgedanken, schwindel, herzrasen, bluthochdruck,schlafstörungen,schweißausbrüche, ich habe 7 kilo in ganz kurzer zeit zugenommen, hatte akne und dieses typische mondgesicht. und dann muss man dieses scheiss zeug noch schrittchen für schrittchen ausschleichen und kann es nicht absetzten, ganz grosser shit-die colitis symptome sind dann zu den nebenwirkungen noch zusätzlich dagewesen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 45163
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methylprednisolon für Entzündung mit keine Nebenwirkungen

Ich möchte hier an dieser Stelle eine Anmerkung für die Redaktion aufschreiben. Man kann in keinster Art und Weise sagen, dass Methylprednisolon den Wirkstoff Prednisolon enthält. Das ist chemisch und pharmakologisch absoluter Quatsch und falsch. Beides sind Corticoide, das ist richtig, jedoch...

Methylprednisolon bei Entzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethylprednisolonEntzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich möchte hier an dieser Stelle eine Anmerkung für die Redaktion aufschreiben. Man kann in keinster Art und Weise sagen, dass Methylprednisolon den Wirkstoff Prednisolon enthält. Das ist chemisch und pharmakologisch absoluter Quatsch und falsch. Beides sind Corticoide, das ist richtig, jedoch ändert das Prednisolon duch die Methylierung seine chemischen und pharmakologischen Eigenschaften. Um nur ein Beispiel zu nennen: Prednisolon muss nach mehr als einwöchiger Einnahme ausschleichend runterdosiert werden, um eine Addison Krise zu vermeiden, selbiges trifft bei Methylprednisolon erst nach mehr als vierwöchiger Einnahme zu.
Die Aussage, Methylprednisolon enthält Prednisolon ist genauso falsch, wie Acetylsalicylsäure enthält Salicylsäure, da es sich jeweils um andere Moleküle, mit unterschiedlichen chemischen und pharmakologischen und physisikalischen ( z.B. Schmelzpunkt) Eigenschaften handelt. Sanego sollte das nächste mal solche nicht unwesentlichen Dinge beachten!

Eingetragen am  als Datensatz 20432
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für lungenerkrankung mit Sehstörungen, Schwindel, Kreislaufstörungen, Sodbrennen, Magenschmerzen, Wadenkrämpfe, Muskelkrämpfe, Blähungen, Verstopfung, Haarausfall, Schlafstörungen

Nehme das Medikament erst seit 3 Wochen (voraussichtliche Dauer 3 Monate nach "Ausschleichen"). -Sehstörungen, dass ich eigentlich nicht Autofahren kann -Schwindel und KReislaufprobleme -Sodbrennen und Magenschmerzen (abends nur erhöht liegen, sonst kommt alles hoch) -Krämpfe in Waden und...

Prednisolon bei lungenerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisolonlungenerkrankung3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Medikament erst seit 3 Wochen (voraussichtliche Dauer 3 Monate nach "Ausschleichen").

-Sehstörungen, dass ich eigentlich nicht Autofahren kann
-Schwindel und KReislaufprobleme
-Sodbrennen und Magenschmerzen (abends nur erhöht liegen, sonst kommt alles hoch)
-Krämpfe in Waden und Händen
-Blähungen und Verstopfung
-Haarausfall
-extreme Schlafstörungen!!! (liege nachts mehrere Stunden wach mit erhöhtem Puls)

was komisch ist, dass ich kein "Mondgesicht" habe und eher AB- als Zunehme!?!?!

Eingetragen am  als Datensatz 26446
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arava 20mg für Polyarthritis, Polyarthritis mit keine Nebenwirkungen

Ich habe Rheuma seit ich 18 Jahre alt bin. Nehme Arava seit Mai 2007. Es geht mir seither sehr gut, konnte mich vorher kaum noch bewegen. Meine Rheumatologin wollte mir zuerst MTX verschreiben, da ich mich weigerte dies zu nehmen hat sie mir Arava vorgeschlagen. Bin sehr zufrieden, habe bis heute...

Arava 20mg bei Polyarthritis; Prednisolon 5mg bei Polyarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arava 20mgPolyarthritis1 Jahre
Prednisolon 5mgPolyarthritis5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Rheuma seit ich 18 Jahre alt bin. Nehme Arava seit Mai 2007. Es geht mir seither sehr gut, konnte mich vorher kaum noch bewegen. Meine Rheumatologin wollte mir zuerst MTX verschreiben, da ich mich weigerte dies zu nehmen hat sie mir Arava vorgeschlagen. Bin sehr zufrieden, habe bis heute überhaupt keine Nebenwirkungen und meine Lebensqualität hat sich um 100% erhöht.

Eingetragen am  als Datensatz 8931
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Leflunomid, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Endokrine Orbitopathie mit Schlaflosigkeit

Ich habe Prednisolon aufgrund einer endokrinen Orbitopathie (stark entzündete Augen, mit brennen und tränen) verschrieben bekommen - und zunächst lange gezögert es zu nehmen aus Angst vor den Nebenwirkungen. Dosierung war 100 mg für zehn Tage ohne Ausschleichen. Als die Beschwerden nach Monaten...

Prednisolon bei Endokrine Orbitopathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonEndokrine Orbitopathie10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Prednisolon aufgrund einer endokrinen Orbitopathie (stark entzündete Augen, mit brennen und tränen) verschrieben bekommen - und zunächst lange gezögert es zu nehmen aus Angst vor den Nebenwirkungen. Dosierung war 100 mg für zehn Tage ohne Ausschleichen. Als die Beschwerden nach Monaten nicht besser wurden - trotz hoher Gabe von Selen, cefasel 200, was auch helfen kann - nahm ich es schließlich. Es trat beinahe umgehend eine deutliche Besserung ein. Und: die befürchteten Nebenwirkungen blieben aus! Ich habe mich kraftvoll und antriebsstark wie lange nicht gefühlt, keine Pickel, keine Appetitschübe, keine Gewichtszunahme, keine depressiven Stimmungen (im Gegenteil!). Lediglich war ich ein wenig schlaflos, aber das hat mich nicht gestört. Ich denke, diese üblen Nebenwirkungen treten nur bei längerer Einnahme auf und kann jedem nur Mut machen, für so einen kurzen Zeitraum es auszuprobieren. Auch das abrupte Ende der Einnahme bereitete keine Probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 63408
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Hörsturz mit Unruhe, Zittern, Konzentrationsstörungen, Einschlafstörungen, Durchschlafstörungen, Augendruck, neurologische Bewegungsstörungen, Schwanken

Ich habe Prednisolon als mittel gegen meinen hörsturz verschrieben bekommen Anfänglich 3 Tage 5 Tabletten, dann 3 Tage 4 Tabletten etc. Meine audiometrie Tests wurden besser, subjektiv hat sich am ohrgeräusch nichts geändert. Zusätzlich bekam ich nach 2 Wochen neurologische...

Prednisolon bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHörsturz21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Prednisolon als mittel gegen meinen hörsturz verschrieben bekommen
Anfänglich 3 Tage 5 Tabletten, dann 3 Tage 4 Tabletten etc.
Meine audiometrie Tests wurden besser, subjektiv hat sich am ohrgeräusch nichts geändert.
Zusätzlich bekam ich nach 2 Wochen neurologische Ausfallserscheinungen, sodass ich mich sogar in der neurologischen Ambulanz der Uniklinik vorstellen musste.
Meine Wahrnehmung ist verändert, genauso wie mein sichtfeld.
Mein körpergefühl ist anders und ich habe immernoch augendruck
Ich kann nicht ein- bzw durchschlafen und kann mich absolut auf nichts mehr konzentrieren.
Ich bekomme Schubweise starkes zittern, und stehe ständig unter inneren Unruhe.
Vorgestern habe ich die letzte (1/4) Tablette genommen
Ich hoffe nun dass es bald besser wird, denn dieser Trip (gefühlte 5 Promille) ist alles andere als toll!!!!
So schlecht wie im Moment unter diesem Medikament habe ich mich noch nie gefühlt.

Eingetragen am  als Datensatz 56080
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

PredniHEXAL für copd, akute infektion der Lunge mit Zittern der Hände, Brustschmerzen, Sodbrennen, Magenschmerzen

Vor 5 Jahren hat man bei mir COPD festgestellt. Die Atemnot war damals noch gering und unauffällig. Nur durch Zufall (in einer Reha) waren die Lungenfunktionswerte nicht OK. Die COPD verläuft chronisch und ist nicht aufzuhalten. Sie verschlimmert sich ständig. Jetzt habe ich das Problem, das...

PredniHEXAL bei copd, akute infektion der Lunge

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PredniHEXALcopd, akute infektion der Lunge4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 5 Jahren hat man bei mir COPD festgestellt. Die Atemnot war damals noch gering und unauffällig. Nur durch Zufall (in einer Reha) waren die Lungenfunktionswerte nicht OK.
Die COPD verläuft chronisch und ist nicht aufzuhalten. Sie verschlimmert sich ständig.
Jetzt habe ich das Problem, das bei jeder Infektion (Erkältung z.B.) sich die Keime auf die Lunge legen und ich so erhebliche Probleme mit der Atmung bekomme.
Deswegen habe ich zusätzlich zu den üblichen Lungenmedikamenten noch das PredniHexal bekommen und eine Antibiotika. (Cipro Hexal)
Gleich nach der ersten Einnahme kam Händezittern, wie bei einem Entzug, schmerzen im Brustbereich bis in den linken Arm und Magenübersäuerung hinzu. Die Schmerzen sind nun weg, aber das Händezittern und die Magenschmerzen sind noch da.
Ich bin froh, das ich das Medikament nur kurzfristig bekam und nun wieder auf dem Weg des Ausschleichens bin.

Eingetragen am  als Datensatz 23278
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Morbus Ormond mit Schwindel, Kopfschmerzen, Zittern, Geschmacksverlust, Erektionsstörungen

Predni hat mir zwar ein Problem gelöst, aber einige neue geschaffen. Die ersten 2 Wochen vergingen mit geringen Nebenwirkungen, (30mg) und lediglich Schwindel und kopfschmerzen ... aber ab dem 15 Tag ging es los : Zittern, Geschmacklosigkeit, Impotenz, Eichel komplett gefühllos, Erektionen...

Prednisolon bei Morbus Ormond

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Ormond15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Predni hat mir zwar ein Problem gelöst, aber einige neue geschaffen.
Die ersten 2 Wochen vergingen mit geringen Nebenwirkungen, (30mg) und lediglich Schwindel und kopfschmerzen ... aber ab dem 15 Tag ging es los : Zittern, Geschmacklosigkeit, Impotenz, Eichel komplett gefühllos, Erektionen komplett weg ...
Predni für mich nur noch wenns um Leben und Tod geht !

Eingetragen am  als Datensatz 63428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon-tabletten für Morbus Crohn mit Appetitsteigerung, Wassereinlagerungen, Gereiztheit, Euphorie, Geruchs- und Geschmacksstörung

Hautrisse an den Oberschenkeln, sowie an den Hüften. Wassereinlagerungen im Gewebe, vor allem am Bauch. Gereiztheit, Euphorie, komischer Geschmack im Mund, Knochenknacksen, Appetitsteigerung.

Prednisolon-tabletten bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Prednisolon-tablettenMorbus Crohn10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hautrisse an den Oberschenkeln, sowie an den Hüften. Wassereinlagerungen im Gewebe, vor allem am Bauch. Gereiztheit, Euphorie, komischer Geschmack im Mund, Knochenknacksen, Appetitsteigerung.

Eingetragen am  als Datensatz 251
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Urbason für Multiple Sklerose mit Metallgeschmack, Sodbrennen, Herzrasen, Schlaflosigkeit, Kribbeln, Unruhe, Heißhungerattacken, Durst, Wassereinlagerungen, Blähungen, Durchfall, Stuhlverfärbung

Linkes Bein über Nacht nicht mehr Bewegungsfähig. Uniklinik -> 5 Tage Infusion a 1g Urbason in 500 ml NaCl aufgelöst. Ab dem 4. Tag kehrte nach und nach die Besserung ein. Aufgetretene Nebenwirkungen während der Behandlung: - anhaltender bitterer metallischer Geschmack im Mund - Sodbrennen...

Urbason bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UrbasonMultiple Sklerose5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Linkes Bein über Nacht nicht mehr Bewegungsfähig. Uniklinik -> 5 Tage Infusion a 1g Urbason in 500 ml NaCl aufgelöst. Ab dem 4. Tag kehrte nach und nach die Besserung ein.
Aufgetretene Nebenwirkungen während der Behandlung:

- anhaltender bitterer metallischer Geschmack im Mund
- Sodbrennen
- Herzrasen
- Schlaflosigkeit
- Kribbeln und Zittern der Extremitäten
- innere Unruhe
- Durst & Heißhunger
- Gewichtszunahme durch Wassereinlagerung von 8 KG in 5 Tagen

Aufgetretene Nebenwirkungen nach der Behandlung:

- nahezu vollständiger Geschmacksverlust ab dem 5. Tag für einige Tage lang
- Blähungen und sehr sehr sehr dunklen Stuhlgang
- plötzlicher Durchfall

Nebenwirkungen ertragbar, da es die zweite Therapie war, wusste ich schon was auf mich zu kommt. Ich würde es wieder machen.

Eingetragen am  als Datensatz 67415
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Spondylarthritis mit keine Nebenwirkungen

Prednisolon verschaffte besonders zu Beginn der Behandlung mit einer Dosierung von 20 mg eine deutliche Besserung der Beschwerden. Multpile Sehnen und Sehnenansätze waren im Rahmen einer Spondylarthritis entzündet und schmerzten spürbar. Etwa 70-80% der Symptome waren nach rund 6 Wochen...

Prednisolon bei Spondylarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSpondylarthritis3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Prednisolon verschaffte besonders zu Beginn der Behandlung mit einer Dosierung von 20 mg eine deutliche Besserung der Beschwerden. Multpile Sehnen und Sehnenansätze waren im Rahmen einer Spondylarthritis entzündet und schmerzten spürbar. Etwa 70-80% der Symptome waren nach rund 6 Wochen verschwunden.
Von Nebenwirkungen irgendwelcher Art kann ich überhaupt nicht berichten. Im Gegenteil - seit vielen Monaten fühlte ich mich nicht mehr so gut, wie nach der Therapie mit Prednisolon. Auch im Verdauungsapparat waren keinerei Nebenwirkungen festzustellen.

Eingetragen am  als Datensatz 64000
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Morbus Wegener, Morbus Wegener mit Gesichtsschwellung, Übelkeit, Erbrechen, Temperaturanstieg, Schweißausbrüche, Zittern der Hände, Pulssteigerung

Ich habe Morbus Wegener mit Lunge, Niere und Nase betroffen. Auf der Lunge sind Granulome, im Urin wurden auch Granulome gefunden, dann hatte ich Nasenbluten und große Stücke Borken verloren. Prednisolon bekomme ich seit dem 15.02.2011 als Tablette und nehm sie früh ein. Seit dem ist mein...

Prednisolon bei Morbus Wegener; Cyclophosphamid bei Morbus Wegener

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Wegener-
CyclophosphamidMorbus Wegener-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Morbus Wegener mit Lunge, Niere und Nase betroffen.
Auf der Lunge sind Granulome, im Urin wurden auch Granulome gefunden, dann hatte ich Nasenbluten und große Stücke Borken verloren.
Prednisolon bekomme ich seit dem 15.02.2011 als Tablette und nehm sie früh ein.
Seit dem ist mein Gesicht aufgedunsen.
Seit dem 17.02.2011 bekomme ich Cyclophosphamid als Infusion. Ich gehe immer in die Klinik für eine Nacht zur Beobachtung. Die ersten drei Chemos bekamm ich alle 2 Wochen, ab der vierten Chemo bekomme ich sie immer alle 3 Wochen. Bisher waren keine besonderen Vorkommnisse.
Habe ja noch fünf Infusionen vor mir.
Nur einmal, hatte ich ein Tag danach Übelkeit, Erbrechen und Temperatur. Auch war mein Puls auf 120 und ich hatte Schweißausbruch. Obwohl ich ruhig gesessen hatte.
Ansonsten geht es mir gut, nichts gravierendes. Ich fühle mich sehr schwach und schlapp. Auch bei größeren Anstrengungen komme ich schnell außer Puste, brauche viele Pausen, muss mich viel hinsetzen.
Kann auch nicht lange Stehen.
Früh Morgen's zittern meine Hände immer, an manchen Tagen mehr an manchen Tagen weniger.
Nach der zweiten Chemo habe ich mein Puls in der Brust gemerkt, mein Puls war zwischen 80 -110. Auch in Ruhe war er 85 - 95.
Mit Bisoprolol 2,5 haben wir es ganz gut in den Griff bekommen, nur an manchen Tage ist er noch erhöht.
Mein Krea Wert war im Februar auf 200, jetzt haben wir in auf 100 bekommen. Das ist doch schon was.

Eingetragen am  als Datensatz 34134
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Cyclophosphamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Remicade für Haarwuchs, Knochenschmerzen, Vollmondgesicht, Müdigkeit mit Vollmondgesicht, Bartwuchs, Gesichtsrötung, Müdigkeit

Ich bin 22 Jahre alt und habe seit ca.2 Jahren Morbus Chron....Anfangs bekam ich Cortison und Immunsupressiva. Leider bekam ich das erste Jahr immer wieder Schübe und musste so oft das Cortison in hohen Dosen einnehmen. Ich sah dann auch schrecklich aus: Vollmondgesicht, Bartwuchs, rotes Gesicht....

Remicade bei Müdigkeit; Prednisolon bei Haarwuchs, Knochenschmerzen, Vollmondgesicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemicadeMüdigkeit-
PrednisolonHaarwuchs, Knochenschmerzen, Vollmondgesicht-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 22 Jahre alt und habe seit ca.2 Jahren Morbus Chron....Anfangs bekam ich Cortison und Immunsupressiva. Leider bekam ich das erste Jahr immer wieder Schübe und musste so oft das Cortison in hohen Dosen einnehmen. Ich sah dann auch schrecklich aus: Vollmondgesicht, Bartwuchs, rotes Gesicht. Außerdem hatte ich starke Knochenschmerzen. Das Immunsupressiva habe ich dann irgendwann selbst abgesetzt, weil es mir überhaupt nichts gebracht hat. Irgendwann hat das Cortison dann auch nix mehr geholfen. Dann endlich bekam ich die Remicarde Infusion.....Das erste mal als ich sie bekam war ich über ein Jahr Schubfrei! :-) vor Kurzem habe ich wieda eine Infusion bekommen. Ich bin sehr begeistert davon. Auch wenn ich ziemlich müde davon werde.....
auf alle Fälle nehme ich nie wieda das Cortison

Eingetragen am  als Datensatz 30845
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Infliximab, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Urbason für Sehnerventzündung mit Geschmacksveränderung, Herzrasen, Sprachstörungen, Orientierungsstörungen, Muskelschmerzen, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen

Bei mir wurde eine Sehnerventzündung am rechten Auge diagnostiziert. Ich bekam an 5 aufeinanderfolgenden Tagen je 1000 mg Urbason als Injektion. Es traten folgende Nebenwirkungen auf: Geschmacksveränderungen (metallischer Geschmack), Herzrasen, Artikulations- und Orientierungsstörung,...

Urbason bei Sehnerventzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UrbasonSehnerventzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir wurde eine Sehnerventzündung am rechten Auge diagnostiziert. Ich bekam an 5 aufeinanderfolgenden Tagen je 1000 mg Urbason als Injektion.

Es traten folgende Nebenwirkungen auf: Geschmacksveränderungen (metallischer Geschmack), Herzrasen, Artikulations- und Orientierungsstörung, Muskelschmerzen, starke Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme.

Momentan kämpfe ich sehr mit den Nebenwirkungen. Die Therapie war dahingehend erfolgreich, dass ich Farben und Reliefs wieder gut sehe, aber leider liegt immer noch ein Schleier auf dem gesamten Sehfeld des rechten Auges.

Eingetragen am  als Datensatz 11996
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Budenofalk für Morbus Crohn, Morbus Crohn mit Euphorie, Hyperaktivität, Appetitsteigerung, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Hautausschlag, Sehkraftverlust, Depressionen, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit, Müdigkeit, Angstzustände

Ich nehme nun seit 4 Wochen Budenofalk in sehr geringer Dosierung (morgens 3mg und abends 3mg. Davor habe ich ca. 6 Wochen Prednisolon genommen, angefangen mit 40mg und dann pro Woche je 5mg reduziert. Das Prednisolon habe ich zu Beginn (40mg) sehr gut vertragen und die Schmerzen und Schübe waren...

Budenofalk bei Morbus Crohn; Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BudenofalkMorbus Crohn4 Wochen
PrednisolonMorbus Crohn6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nun seit 4 Wochen Budenofalk in sehr geringer Dosierung (morgens 3mg und abends 3mg. Davor habe ich ca. 6 Wochen Prednisolon genommen, angefangen mit 40mg und dann pro Woche je 5mg reduziert. Das Prednisolon habe ich zu Beginn (40mg) sehr gut vertragen und die Schmerzen und Schübe waren wie weggeblasen, allerdings war ich sehr euphorisch, ja sogar leicht hyperaktiv, hatte sehr viel Appetit und Schlafstörungen. Auch mit Gewichtszunahme und Wasseransammlungen hatte ich zu kämpfen (von 45kg auf 59kg in 3 Wochen. Ich hatte einen leichten Hautausschlag in der dritten Woche, der gut drei Wochen angehalten hat. Zum Ende der Einnahmezeit war ich nur noch depremiert, die Schübe setzten wieder ein, mir war schwindelig, ich hatte immer wieder starke Kopfschmerzen und es hat sich leider die Sehstärke auf meinem rechten Auge stark verschlechtert. Nun nehme ich wie gesagt seit 4 Wochen Budenofalk, der Schwindel ist weiterhin da, noch dazu kommt immer wieder starke Übelkeit hinzu. Wasseransammlungen habe ich keine mehr und auch mein Gewicht ist wieder etwas runter gegangen (56kg), was aber auch daran liegt, das eben auch die Durchfälle hin und wieder da sind. Ich leide unter leichten Angstzuständen und bin aufgrund dessen oftmals auch ziemlich traurig und depremiert,was nicht selten in Weinkrämpfen endet. Müdigkeit zählt auch bei mir zu den Nebenwirkungen und ich habe das Gefühl, dass sämtliche Kraft aus meinem Körper gewichen ist und mir selbst das Treppensteigen zur Last wird.

Eingetragen am  als Datensatz 9708
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Hörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit, Hörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit mit Herzrasen, Schweißausbrüche

Herzrasen, Sinustachykardie, Schweißausbrüche

Trental bei Hörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit; Prednisolon bei Hörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalHörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit10 Tage
PrednisolonHörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Herzrasen, Sinustachykardie, Schweißausbrüche

Eingetragen am  als Datensatz 4369
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Urbason für Multiple Sklerose mit Wassereinlagerungen, Gesichtsrötung, Akne, Rückenschmerzen, Hitzewallungen, Schlafstörungen, Unruhe, Geschmacksveränderung, Verstopfung, Haarwuchs, Harndrang, Nasenbluten, Sodbrennen

Ich wurde zuletzt aufgrund eines schweren Schubes (MS) 5 Tage lang mit täglich 2500mg (+Ausschleichen) Urbason behandelt. Der Schub äußerte sich durch wiederholte Verkrampfung der linken Körperhälfte, inkl. Gesicht. Im MRT wurde ein winzig kleiner Herd im Stammhirn entdeckt. Die...

Urbason bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UrbasonMultiple Sklerose5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich wurde zuletzt aufgrund eines schweren Schubes (MS) 5 Tage lang mit täglich 2500mg (+Ausschleichen) Urbason behandelt. Der Schub äußerte sich durch wiederholte Verkrampfung der linken Körperhälfte, inkl. Gesicht.
Im MRT wurde ein winzig kleiner Herd im Stammhirn entdeckt.

Die Nebenwirkungen von knapp 20.000mg innerhalb von 3 Wochen (5+1500mg waren in einem anderen Krankenhaus verpufft) waren erheblich.
Die meisten von ihnen treten bei mir aber auch bei einer gabe von 3x2000mg auf:


-Extremes Aufschwämmen (9 Kilo in 2 Wochen zugenommen)
-Badesandalenkauf, da die Füße kaum in Turnschuhe passten
-Rotes Gesicht
-Akne
-Rückenschmerzen
-Hitzewallungen mit extremem Schwitzen
-Schlafstörungen
-Innere Unruhe (mit hochdosiertem Johanniskrautpräparat gedämpft)
-Muskelschmerzen
-Druckschmerz (bei leichter Berührung) der Hoden
-Ein Gefühl wie \"Sonnenbrand\" unter der Haut am gesamten Körper
-Heißhunger
-Kribbeln in beiden Gesichtshälften
-Geschmacksveränderung
-Verstopfung
-Häufiges Wasserlassen
-Extremer Haar- und Bartwuchs
-Nasenbluten
-Extremes Sodbrennen


Trotz der Vielzahl der genannten Nebenwirkungen bin ich nicht sicher, ob es alle waren.
Ich hoffe, der statistischen Datenerfassung einen Gefallen getan zu haben!

Eingetragen am  als Datensatz 8689
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Supraspinatus Sehnenruptur / Massive Gelenksentzündung mit keine Nebenwirkungen

Habe das Zeugs nach 5 Monaten Schmerzen bekommen - Am Anfang half keine Krankengymnastik / keine Cortisonspritze direkt in die Schulter. Kaum Besserung keine Nacht ohne Schmerzen schlafen - Keinen Tag ohne Schmerzen arbeiten. Jetzt Stoßtherapie. 50/40/30/20/10/5 mg runterdosieren. Hatte...

Prednisolon bei Supraspinatus Sehnenruptur / Massive Gelenksentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSupraspinatus Sehnenruptur / Massive Gelenksentzündung40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Zeugs nach 5 Monaten Schmerzen bekommen - Am Anfang half keine Krankengymnastik / keine Cortisonspritze direkt in die Schulter. Kaum Besserung keine Nacht ohne Schmerzen schlafen - Keinen Tag ohne Schmerzen arbeiten.

Jetzt Stoßtherapie. 50/40/30/20/10/5 mg runterdosieren.

Hatte eigentlich damit gerechnet, dass es mich wegbläst oder das es mir richtig mies geht. Bin ein Hardgainer, also mein Stoffwechsel ist brutal. 175 cm / 75kg - Kann essen was ich will noch nie nahm ich richtig zu -
Seit ich das Zeugs nehme, kann ich noch mehr essen verteilt auf den ganzen Tag - Habe keine Schmerzen, könnte Bäume ausreissen - den ganzen Tag wie ein Hirsch in Brunftzeit rumrennen. Also das Zeugs hat mich komplett befreit.
Allerdings muss ich auch dazu sagen, dass ich noch nie in 49 Jahren irgendetwas an Medis gebraucht habe. Ich habe seither alles mit Tigerbalsam behandelt auch Kopfschmerzen, die ich durch meinen Beruf oft hatte.
Aber das Zeugs hat mich komplett vom brutalem Schmerz befreit.

Allerdings werde ich das auch nur für die Zeit nehmen wie verordnet und dann war es das wieder.
Hoffe das es anderen auch wieder besser geht. Schmerzen brauch kein Mensch!
Alleen andern Gute Besserung

Eingetragen am  als Datensatz 74533
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Schwellungen, Starke Gelenkschmerzen mit Wassereinlagerungen, Vollmondgesicht, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Gereiztheit, Herzrasen, Bluthochdruck, Kreislaufbeschwerden

Anfangs kam ich eig sehr gut mit dem Medikament klar, die Schmerzen besserten sich ebenfalls relativ schnell. Allerdings begann dann nach einer gewissen Zeit sich das Mondgesicht zu entwickeln (sehe aus wie ein Hamster),der Wasserbauch ganz zu schweigen, Gewichtszunahme von 6kg, starke...

Prednisolon bei Schwellungen, Starke Gelenkschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSchwellungen, Starke Gelenkschmerzen40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs kam ich eig sehr gut mit dem Medikament klar, die Schmerzen besserten sich ebenfalls relativ schnell.
Allerdings begann dann nach einer gewissen Zeit sich das Mondgesicht zu entwickeln (sehe aus wie ein Hamster),der Wasserbauch ganz zu schweigen, Gewichtszunahme von 6kg, starke Müdigkeit,nicht belastbar, reizbar, mir ging es im allgemeinen eher schlechter als besser..die Nebenwirkungen hauen einen echt weg.
tägl.20mg, schleiche aktuell aus, bin froh wenn der scheiß weg ist..
nie wieder Prendnisolon.........
Herzrasen(ruhepuls teils 136) und Bluthochdruck, Kreislaufprobleme ganz zu schweigen.
(bin 16, unglaublich)..

Eingetragen am  als Datensatz 76311
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Muskelentzündung mit Sehstörungen, Schwindel, Motorikstörungen

Ich bekam Prednisolon von meinem Orthöpäden verschrieben, wegen starker Muskelschmerzen, besonders in den Beinen (ständiges Gefühl von Muskelkater und Kraftminderung). Spaziergänge mit meinem Hund waren eine Tortour. Ich konnte nur noch schleichen, was ihn offensichtlich total langweilte. Die...

Prednisolon bei Muskelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMuskelentzündung25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Prednisolon von meinem Orthöpäden verschrieben, wegen starker Muskelschmerzen, besonders in den Beinen (ständiges Gefühl von Muskelkater und Kraftminderung). Spaziergänge mit meinem Hund waren eine Tortour. Ich konnte nur noch schleichen, was ihn offensichtlich total langweilte. Die Wirkung von Prednisolon 20 (1x1 Tbl. für 15 Tage und danach 1x1/2 Tbl. für weitere 10 Tage) setzte bereits am dritten Tag ein. Obwohl die Dosis sehr niedrig war, besserten sich meine Beschwerden bereits am dritten Tag. Ich war schmerzfrei und gut zu Fuß. Mir war allerdings die ersten Tage schwindelig, ich hatte Probleme mit der Feinmotorik und Sehstörungen (verschwommenes Umfeld). Das war jedoch im Vergleich zu den ständigen Schmerzen das weitaus kleinere Übel. Leider kehrten meine Beschwerden nach Beendigung der Therapie zurück und ich suche nun einen anderen Weg. Prednisolon kann ich jedoch empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 69065
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Morbus Crohn mit Zittern der Hände, Pickel, Gewichtszunahme

Das Medikament tut was es soll, hat aber leider Nebenwirkungen. Ich zittere sehr stark an den Händen, sodass mir sogar das Schreiben schwer fällt. Ich muss hinzufügen, dass ich das Medikament hochdosiert aufgrund eines Schubes einnehmen muss. Zusätzlich kommt Fettsucht hinzu. Ich esse über den...

Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Crohn3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament tut was es soll, hat aber leider Nebenwirkungen. Ich zittere sehr stark an den Händen, sodass mir sogar das Schreiben schwer fällt. Ich muss hinzufügen, dass ich das Medikament hochdosiert aufgrund eines Schubes einnehmen muss. Zusätzlich kommt Fettsucht hinzu. Ich esse über den Tag verteilt einen Nährwert von über 6.000 kcal (obwohl ich sehr schlank bin und dies vorher nie tat) und nehme nun stark zu. Zuletzt bekomme ich durch das Medikament viele Pickel, vor allem im Gesicht.

Eingetragen am  als Datensatz 62676
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Morbus Crohn mit Blutzuckerwertveränderung, Depressive Verstimmungen, Migräne mit Aura

ich wurde stationaer aufgenommen und musste dann mit 50mg cordison anfangen da ging es mir schon nicht so gut. Aber die ganzen Nebenwirkungen fingen erst richtig an als ich absetzten musste . Zuerst spielte mein Zucker verrueckt dazu kamen depressionen und sehstoehrungen die sich so zeigen das...

Prednisolon bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMorbus Crohn-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich wurde stationaer aufgenommen und musste dann mit 50mg cordison anfangen da ging es mir schon nicht so gut. Aber die ganzen Nebenwirkungen fingen erst richtig an als ich absetzten musste . Zuerst spielte mein Zucker verrueckt dazu kamen depressionen und sehstoehrungen die sich so zeigen das ich was "flimmern"seh die auch meist mit grossen Kopfschmerzen in verbindung haengen ich finde das am schlimmsten zumal ich arbeite und dann meine arbeit nicht ausfuehren kann da ich am Computer durch das "flimmern" nicht lesen kann. Weis jemand wann sich diese Nebenwirkungen endlich wieder legen werden? Sie sind schon weniger geworden aber immer noch da .

Vielen Dank fuer jede Auskunft und ich wuensche euch allen eine gute Besserung!!

Nicole

Eingetragen am  als Datensatz 26386
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

PredniHEXAL für Arteriitis temporalis mit Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Bluthochdruck

Gewichtszunahme von 63 auf heute 71 kg Fett/Wasserpolster Hals und Schulterbereich, und im Gesicht. Bluthochdruck Nebenwirkungen werden durch andere Medikamente wieder versucht auszugleichen

PredniHEXAL bei Arteriitis temporalis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PredniHEXALArteriitis temporalis10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme von 63 auf heute 71 kg
Fett/Wasserpolster Hals und Schulterbereich, und im Gesicht.
Bluthochdruck
Nebenwirkungen werden durch andere Medikamente wieder versucht auszugleichen

Eingetragen am  als Datensatz 4726
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Augenmuskelentündung mit Schlafstörungen, innere Unruhe, Starke Magenschmerzen

Ich nehme dieses Medikament nun seit 1 Monat, noch ein ein weiterer wird folgen . ich leide unter Schlafstörungen, innerer Unruhe, Schweissausbrüchen u heftigen Magenschmerzen trotz Magenschutztabletten . eine Gewichtszunahme habe ich nicht zu verzeichnen, habe abgenommen trotz Kortison , was...

Prednisolon bei Augenmuskelentündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonAugenmuskelentündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme dieses Medikament nun seit 1 Monat, noch ein ein weiterer wird folgen . ich leide unter Schlafstörungen, innerer Unruhe, Schweissausbrüchen u heftigen Magenschmerzen trotz Magenschutztabletten . eine Gewichtszunahme habe ich nicht zu verzeichnen, habe abgenommen trotz Kortison , was aber wohl dem ganzen Sport geschuldet ist , den ich mache .

Eingetragen am  als Datensatz 78114
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Schilddrüsenentzündung mit Gewichtszunahme

Begonnen mit 40mg, da sehr früh erkannt. Anfangs keine äußerlichen Nebenwirkungen, Die Euphorie und diese innere Unruhe waren aber gleich da, abends bin ich zwar nicht müde geworden hab aber letztendlich gut geschlafen. Ich hab sofort meine Ernährung umgestellt, auf sehr salzarm (Kortison...

Prednisolon bei Schilddrüsenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonSchilddrüsenentzündung7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Begonnen mit 40mg, da sehr früh erkannt. Anfangs keine äußerlichen Nebenwirkungen, Die Euphorie und diese innere Unruhe waren aber gleich da, abends bin ich zwar nicht müde geworden hab aber letztendlich gut geschlafen.
Ich hab sofort meine Ernährung umgestellt, auf sehr salzarm (Kortison bindet Salz im Körper), viel Eiweiß und Calcium (Cortison schwemmt Calcium aus dem Körper). Und ich hab sofort aufgehört Zucker und Weißmehl zu essen. Also nur den weißen Zucker, Obst und Milchprodukte esse ich.
Ich hab die ersten drei Wochen 6 kg abgenommen also vorsichtig wenn man eh zu dünn ist.
Die körperlichen Nebenwirkungen haben sehr spät begonnen, Eigentlich erst am Schluss als ich schon beim Ausschleichen war.

Eingetragen am  als Datensatz 77332
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Tinnitus mit Hitzegefühl, Bluthochdruck

Der HNO hat mir wegen eines Tinnitus (leichter Hörsturz) empfohlen, eine Cortisintherapie zu versuchen. Ich bekam die ersten drei Tage das Cortison mittels Infusion, dann ab Tag 4 in Form von Tabletten. Ich musste erst drei, dann zwei, dann eine und zu guter letzte eine halbe Tablette nehmen....

Prednisolon bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonTinnitus7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der HNO hat mir wegen eines Tinnitus (leichter Hörsturz) empfohlen, eine Cortisintherapie zu versuchen.
Ich bekam die ersten drei Tage das Cortison mittels Infusion, dann ab Tag 4 in Form von Tabletten. Ich musste erst drei, dann zwei, dann eine und zu guter letzte eine halbe Tablette nehmen. Zunächst ging alles gut, ich hatte keinerlei Nebenwirkungen. Im Gegenteil, der Tinnitus wurde deutlich besser.
Aber nach sechs Tagen kam es Dicke. Ich fühlte mich total unwohl, bekam Angstzustände / Panikattacken und hatte eine depressive Stimmung. Mir dröhnte richtig der Kopf und ich empfand den Tinnitus stärker. Vermutlich war ein höherer Blutdruck dafür die Ursache. Zudem wurde mir sehr heiß.
An Schlafen war nicht zu denken. Ich schlummerte eine Stunde, den Rest lag ich wach. Das hatte die depressive Grundstimmung noch verstärkt. Ich verspürte auch einen Druck im betroffenen Ohr, was laut HNO aber vorkomme. Ich tippe mal hier auch auf einen hohen Blutdruck.
Ich lag nur noch auf dem Sofa und war zu nichts mehr zu gebrauchen.
Über die möglichen Nebenwirkungen wurde mir vorher nichts gesagt, sonst hätte ich vielleicht erst etwas anderes versucht.

Eingetragen am  als Datensatz 76894
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr Nebenwirkungen mit Prednisolon

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 524 Benutzer zu Prednisolon

[]