Asthma

Das Asthma bronchiale gehört zu den obstruktiven Lungenerkrankungen, d.h. es kommt zu einer Einengung der Atemwege. Das Lungengewebe zum Atmen selbst ist in der Regel nicht betroffen. Betroffene können plötzlich in Stresssituationen oder aufgrund einer Allergie eine schwerwiegende Atemnot entwickeln, die unbehandelt tödlich enden kann. In diesem Fall ist das schnelle Einatmen eines atemweg-entspannenden Arzneimittels, z.b. Salbutamol erforderlich. Eine Vorbeugung kann über Cortison erfolgen, das auch über ein Pumpspray eingeatmet werden muss.

Das Asthma bronchiale stellt die mit Abstand häufigste chronische-enzündliche Erkrankung des Menschen dar. Definiert ist Asthma als eine anfallsweise Atemnot durch reversible Obstruktion der unteren Luftwege. Ausgelöst wird diese Einengung durch eine entzündungsbedingte Schleimhautschwellung, vermehrte Schleimproduktion und durch Konstriktion der glatten Bronchialmuskulatur.

In Deutschland leiden etwa 2-3% der Menschen an Asthma. Die Erkrankungshäufigkeit nimmt jedoch, wie bei anderen allergischen Erkrankungen weiter dramatisch zu.

Community über Asthma

Wir haben 800 Patienten Berichte zu der Krankheit Asthma.

Prozentualer Anteil 61%39%
Durchschnittliche Größe in cm166176
Durchschnittliches Gewicht in kg7283
Durchschnittliches Alter in Jahren4647
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,5426,38

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Asthma

Allergisches Asthma, Asthma, Asthma Bronchiale, Bronchialasthma, chronisches Asthma

Bei Asthma wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Symbicort17% (127 Bew.)
Salbutamol9% (83 Bew.)
Viani9% (73 Bew.)
Foster-Spray6% (63 Bew.)
Budesonid3% (26 Bew.)
Prednisolon3% (25 Bew.)
Berodual3% (22 Bew.)
Singulair2% (24 Bew.)
Formatris2% (14 Bew.)
Formoterol2% (12 Bew.)
SalbuHEXAL2% (18 Bew.)
Theophyllin2% (20 Bew.)
Budes2% (13 Bew.)
Junik2% (11 Bew.)
Volon1% (8 Bew.)
Cetirizin1% (8 Bew.)
Foster Nexthaler1% (10 Bew.)
Allergospasmin1% (12 Bew.)
Alvesco1% (10 Bew.)
Rolenium1% (8 Bew.)
alle 88 Medikamente gegen Asthma

Bei Asthma wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Formoterol29% (238 Bew.)
Budesonid23% (176 Bew.)
Salbutamol12% (106 Bew.)
Salmeterol12% (92 Bew.)
Fluticason10% (80 Bew.)
Beclometason8% (81 Bew.)
Prednisolon4% (29 Bew.)
Ipratropiumbromid3% (42 Bew.)
Fenoterol3% (33 Bew.)
Montelukast3% (27 Bew.)
Beclomethason3% (21 Bew.)
Theophyllin2% (27 Bew.)
Cetirizin2% (8 Bew.)
Triamcinolon1% (8 Bew.)
Reproterol1% (12 Bew.)
Ciclesonid1% (10 Bew.)
Fluticasonpropionat1% (8 Bew.)
Natriumcromoglicat1% (12 Bew.)
Ambroxol<1% (5 Bew.)
Prednison<1% (14 Bew.)
alle 50 Wirkstoffe gegen Asthma

Fragen zur Kranheit Asthma

alle Fragen zu Asthma

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Symbicort bei Asthma

 

Symbicort für Asthma mit Herzrhythmusstörungen, beschleunigte Herzfrequenz, Unruhe, Schlafprobleme

Ich habe seit 25 Jahren Allergien (Hausstaubmilbe, Frühblüher, Birke, Gräser). Dieses Jahr war die Pollenallergie jedoch extrem schlimm. Trotz Antihistaminika und Asthmaspray (Symbicort) konnte ich das Haus kaum noch verlassen. Symbiocort hat bei mir starke Herzbeschwerden ausgelöst...

Symbicort bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SymbicortAsthma30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 25 Jahren Allergien (Hausstaubmilbe, Frühblüher, Birke, Gräser). Dieses Jahr war die Pollenallergie jedoch extrem schlimm. Trotz Antihistaminika und Asthmaspray (Symbicort) konnte ich das Haus kaum noch verlassen. Symbiocort hat bei mir starke Herzbeschwerden ausgelöst (Herzstiche, beschleunigter Herzschlag, Unruhe, Angst). Ich hatten damit früher nie Beschwerden und bin sportlich. Ich nutze nun neuartige kleine Nasenfilter (Rhinix) und konnte die Medikamente komplett absetzen!! Ich nutze nur noch antiallergische Augentropfen. Ich frage mich warum diese Filter noch nicht bekannt sind und von dem Ärtzen empfohlen werden! Ich kann mittlerweile wieder normal leben und sogar bei Sonne und Wind spazieren gehen - ohne Medikamente!! Den Sport mache ich aber noch drinnen.

Eingetragen am  als Datensatz 83675
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Symbicort
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid, Formoterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Symbicort für Asthma mit Zittern, Herzrasen, Unwohlsein, Unruhe

Wirkung des Medikaments teilweise okay, teilweise nicht ausreichend - sprich trotz Einnahme des Medikaments teilweise ein Engegefühl im Hals. Besonders morgens Zittern, vor allem in den Händen. Unruhegefühl / Unwohlsein. Legt sich meist über den Tag, aber nicht immer. Teilweise auch Herzrasen.

Symbicort bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SymbicortAsthma120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkung des Medikaments teilweise okay, teilweise nicht ausreichend - sprich trotz Einnahme des Medikaments teilweise ein Engegefühl im Hals.
Besonders morgens Zittern, vor allem in den Händen. Unruhegefühl / Unwohlsein. Legt sich meist über den Tag, aber nicht immer. Teilweise auch Herzrasen.

Eingetragen am  als Datensatz 84132
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Symbicort
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid, Formoterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Symbicort

Patienten Berichte über die Anwendung von Salbutamol bei Asthma

 

Salbutamol für Asthma, copd mit Zittern der Hände

Seit meiner COPD-Diagnose nehme ich täglich Spiriva, das eigentlich so gut wie gar nichts bringt, und Budiair (Kortison-Inhalator). Da ich zusätzlich unter Asthma leide, kommt es bei mir teilweise bei stärkerer körperlicher Belastung, bei Infekten oder auch durch Allergene zu Atemnot-Anfällen mit...

Salbutamol bei Asthma, copd

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalbutamolAsthma, copd-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit meiner COPD-Diagnose nehme ich täglich Spiriva, das eigentlich so gut wie gar nichts bringt, und Budiair (Kortison-Inhalator). Da ich zusätzlich unter Asthma leide, kommt es bei mir teilweise bei stärkerer körperlicher Belastung, bei Infekten oder auch durch Allergene zu Atemnot-Anfällen mit teilweise erschreckendem Ausmaß. Ich habe schon eine ganze Nacht (!) mit hochgezogenen Schultern und völlig verkrampft am Küchentisch verbracht - das war, bevor ich Salbutamol entdeckte. Es wirkt tatsächlich innerhalb von 2 Minuten wahre Wunder und gibt einem die Luft zurück .... Nachteil: Händezittern. Größerer Nachteil: Rebound, d.h. nimmt man es einmal, kommt es immer häufiger zu Atemnotanfällen (jedenfalls meine Erfahrung). Dennoch mag ich momentan darauf nicht verzichten, weil es wirklich sehr gut wirkt.

Eingetragen am  als Datensatz 44649
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Salbutamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Salbutamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Opipramol 50mg für Notfallspray Asthma, Asthma, Depressionen, Depressionen, Angststörungen mit Depressionen, Herzrasen, Panikattacken, Angststörungen

Opipramol > Je länger ich dies schon nehme, und je höher es dosiert wird, umso schwieriger scheint meine Panik wieder zu werden Bin immerhalb von einem Monat von 2 einhalb Tabletten auf 1 einhalb Tabletten runter, und bereue es kein bisschen, die Panik ist aushaltbarer. Es/Citalopram >...

Opipramol 50mg bei Angststörungen; Citalopram bei Depressionen; Escitalopram bei Depressionen; Foster-Spray bei Asthma; Salbutamol-Spray bei Notfallspray Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Opipramol 50mgAngststörungen5 Jahre
CitalopramDepressionen4 Tage
EscitalopramDepressionen3 Monate
Foster-SprayAsthma2 Monate
Salbutamol-SprayNotfallspray Asthma1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Opipramol > Je länger ich dies schon nehme, und je höher es dosiert wird, umso schwieriger scheint meine Panik wieder zu werden
Bin immerhalb von einem Monat von 2 einhalb Tabletten auf 1 einhalb Tabletten runter, und bereue es kein bisschen, die Panik ist aushaltbarer.

Es/Citalopram > Allgemein gut Verträglich, jedoch in Kombination mit Opipramol auf Dauer nicht Empfehlenswert.

Foster-Spray > Bei zu häufiger Nutzung verursacht dies natürlich Herzrasen und Probleme mit dem Abhusten, aber wenn man's dann doch richtig hinkriegt, sehr effektiv :-).

Salbutamol-Spray > Nehme ich seit diesem Jahr, bisher noch keine Nebenwirkungen aufgefallen, wirkt sehr schnell im Notfall, hilft beim Abhusten.

Eingetragen am  als Datensatz 85686
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Opipramol 50mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Escitalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Foster-Spray
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Salbutamol-Spray
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol, Citalopram, Escitalopram, Beclometason, Formoterol, Salbutamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Salbutamol

Patienten Berichte über die Anwendung von Viani bei Asthma

 

Viani für Asthma mit Gewichtszunahme

Habe es ca. 7 Jahre genommen, Einnahmebeginn mit 43 Jahren (Diskus), Gewicht 76 kg. Nach Einnahme hatte ich immer Pulver auch im Mundraum und musste den Mund ausspülen. Es half spontan bei anfangs starkem Asthma gut. Nach ca. 4 Jahre hatte sich mein Gewicht auf 110 kg erhöht und hielt sich dann...

Viani bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VianiAsthma7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe es ca. 7 Jahre genommen, Einnahmebeginn mit 43 Jahren (Diskus), Gewicht 76 kg. Nach Einnahme hatte ich immer Pulver auch im Mundraum und musste den Mund ausspülen. Es half spontan bei anfangs starkem Asthma gut. Nach ca. 4 Jahre hatte sich mein Gewicht auf 110 kg erhöht und hielt sich dann zwischen 110 kg und 115 kg, trotzdem ich nicht beobachten konnte, mehr gegessen zu haben. Ein anderer Lungenfacharzt hat mich darauf aufmersam gemacht, dass das Viani den Stoffwechsel umstellen kann und mich mit 50 Jahren auf Foster umgestellt. Leider konnte ich nur begrenzt noch Gewicht wegbekommen und muss nun bei ca. 100 kg mich mit kleinen Gewichtsverlusten, die ich durch großen Aufwand erkämpfen muss, zufriedengeben.

Eingetragen am  als Datensatz 78453
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Viani
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluticason, Salmeterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Viani für Asthma Bronchiale

Heiserkeit nahm schon ab 3 Tag immer mehr zu . nach 5 Tagen schlimm , konnte teilweise kein Wort mehr ordentlich aussprechen nur piepsen und krächzen. Habe es ( nach Hausarztbesuch abgesetzt) Stimme kam nach 3 Tagen wieder , konnte mich wieder mit anderen unterhalten. Neues Medikament wird...

Viani bei Asthma Bronchiale

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VianiAsthma Bronchiale5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Heiserkeit nahm schon ab 3 Tag immer mehr zu . nach 5 Tagen schlimm , konnte teilweise kein Wort mehr ordentlich aussprechen nur piepsen und krächzen. Habe es ( nach Hausarztbesuch abgesetzt)
Stimme kam nach 3 Tagen wieder , konnte mich wieder mit anderen unterhalten.
Neues Medikament wird gesucht.

Eingetragen am  als Datensatz 87745
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Viani
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluticason, Salmeterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Viani

Patienten Berichte über die Anwendung von Foster-Spray bei Asthma

 

Foster-Spray für Asthma mit keine Nebenwirkungen

Seit ca.9 Wochen anhaltender Reizhusten zu jeder Tages- und Nachtzeit, damit sehr störend und belastend. Daraufhin habe ich das Spray verschrieben bekommen, nehme es jetzt seit ca.2 Wochen und bin mit Wirkung und (nicht vorhandenen) Nebenwirkungen sehr zufrieden. Der Reizhusten hat bereits nach 3...

Foster-Spray bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Foster-SprayAsthma60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ca.9 Wochen anhaltender Reizhusten zu jeder Tages- und Nachtzeit, damit sehr störend und belastend. Daraufhin habe ich das Spray verschrieben bekommen, nehme es jetzt seit ca.2 Wochen und bin mit Wirkung und (nicht vorhandenen) Nebenwirkungen sehr zufrieden. Der Reizhusten hat bereits nach 3 Tagen Einnahme spürbar nachgelassen, inzwischen ist er vollständig weg. Paralle dazu habe ich das Empfinden, dass ich im Sport- und Ausdauerbereich (ich fahre Mountainbike, ohne E-Unterstützung und schwimme gern) wieder wesentlich besser aufgestellt bin.
Ich kann wieder ausdauernder fahren, kriege besser Luft und muss nicht alle Naselang husten.

Eingetragen am  als Datensatz 85940
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Foster-Spray
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Beclometason, Formoterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Foster-Spray für Asthma Bronchiale

Habe seit zig Jahren Asthma - abhängig von Witterung, Anstrengung, Allergie, schlechte Luft.... Mal 6 Wochen ganz ohne und auch mal 5 Hübe mit Ventolin, Salbu, u.s.w. am Tag. Nachdem ich 2 schlimme Nächte hatte, ging ich nach vielen Jahren mal wieder zu einer Lungenärztin, die mir dies...

Foster-Spray bei Asthma Bronchiale

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Foster-SprayAsthma Bronchiale200 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit zig Jahren Asthma - abhängig von Witterung, Anstrengung, Allergie, schlechte Luft....

Mal 6 Wochen ganz ohne und auch mal 5 Hübe mit Ventolin, Salbu, u.s.w. am Tag.

Nachdem ich 2 schlimme Nächte hatte, ging ich nach vielen Jahren mal wieder zu einer Lungenärztin, die mir dies empfahl und die Einnahme genau erklärte.

Trotz Spülung war ich schon nach wenigen Tagen heiser, was mir gar nicht gefiel. Aber ich bekam auch keinen Asthma-Anfall mehr. Nach 4 Wochen reduzierte ich die Dosis von 2 auf 1 am Tag. Seitdem wurde ich nicht mehr heiser, hatte aber auch noch keinen Anfall. Dann reduzierte ich von selbst auf 36 Stunden-Takt - immer noch kein Anfall!

Wenn es jetzt wärmer wird, werde ich auf alle 2 Tage gehen.

Bin nun 6 Monate anfallfrei und war in dieser Zeit auch nicht erkältet oder musste husten - was früher an der Tagesordnung war.

BIN ALSO SEHR ZUFRIEDEN!

Eingetragen am  als Datensatz 88409
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Foster-Spray
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Beclometason, Formoterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Foster-Spray

Patienten Berichte über die Anwendung von Budesonid bei Asthma

 

Budesonid für Asthma Bronchiale mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Sehschwäche, Augenbrennen, Depressive Verstimmungen

Ich nehme seit ca 1 Woche Budesonid (Novopulmon 200µg) vorbeugend gegen Asthma. Eigentlich komme ich gut mit max 2 Sprühstößen Berotec oder Berodual/Tag aus (von Hausarzt verordnet), zeitweise brauche auch gar keine Medikamente bzw. kann stärkere Belastungen durch Pollen vorab mit Ceterizin...

Budesonid bei Asthma Bronchiale

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BudesonidAsthma Bronchiale6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit ca 1 Woche Budesonid (Novopulmon 200µg) vorbeugend gegen Asthma. Eigentlich komme ich gut mit max 2 Sprühstößen Berotec oder Berodual/Tag aus (von Hausarzt verordnet), zeitweise brauche auch gar keine Medikamente bzw. kann stärkere Belastungen durch Pollen vorab mit Ceterizin unterdrücken. Üblicherweise brauche das Bedarfsspray nur alle paar Tage einmal.
Der Lungenfacharzt (vorbeugend besucht, um auch langfristig mit dem Asthma gut klarzukommen) hat mir zu einer längerfristigen Anwendung von Novopulmon (200µg, 2x täglich) in Kombination mit Salbutamol (bei Bedarf) geraten. Das Novopulmon nehme ich nun 1x täglich, da die Nebenwirkungen mich so einschränken, dass ich mich nicht traue, die doppelte Dosis anzuwenden.
Die Nebenwirkungen sind schwere, kribbelnde Arme, Abgeschlagenheit und Müdigkeit (ich werde morgens kaum wach, kann mich tagsüber nur schlecht konzentrieren), das Gefühl, schlechter Sehen zu können, Augenbrennen, Niedergeschlagenheit (was ich eigentlich gar nicht kenne). Das Bedarfsspray brauche ich momentan nicht, die "Lebensqualität" ist mit Novopulmon allerdings deutlich schlechter als vorher.

Ähnliche Nebenwirkungen (Kribbeln in den Armen, Heiserkeit, Schwindel, Herzklopfen) hatte ich vor etwa einem Jahr, als mir ein anderer Arzt anstelle von Berotec Symbicort verschrieben hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 61968
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Budesonid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Budesonid für Asthma

Leider stellten sich Nebenwirkungen eie Herzstolpern (sehr unangenehm) und Mundsoor ein.

Budesonid bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BudesonidAsthma6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider stellten sich Nebenwirkungen eie Herzstolpern (sehr unangenehm) und Mundsoor ein.

Eingetragen am  als Datensatz 87754
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Budesonid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Budesonid

Patienten Berichte über die Anwendung von Prednisolon bei Asthma

 

Prednisolon für Asthma, Bronchitis (akut) mit keine Nebenwirkungen

sehr wirksames Medikament bei Entzündungen in der Lunge. Hatte keine Nebenwirkungen!!!

Prednisolon bei Asthma, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonAsthma, Bronchitis (akut)2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr wirksames Medikament bei Entzündungen in der Lunge.
Hatte keine Nebenwirkungen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 15349
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Asthma mit Gewichtszunahme, Abhängigkeit, Magen-Darm-Beschwerden, Depression, Reflux

30 Kilo insgesamt zugenommen, schnell kamen trotz Pantoprazol Magenbeschwerden bis es sich zu einem Reflux entwickelt hat, Zahn Probleme, Depressionen und extreme Abhängigkeit!!!! Bin mitten in einem kalten Entzug trotz Ausschleichen !

Prednisolon bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonAsthma9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

30 Kilo insgesamt zugenommen, schnell kamen trotz Pantoprazol Magenbeschwerden bis es sich zu einem Reflux entwickelt hat, Zahn Probleme, Depressionen und extreme Abhängigkeit!!!! Bin mitten in einem kalten Entzug trotz Ausschleichen !

Eingetragen am  als Datensatz 83279
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Prednisolon

Patienten Berichte über die Anwendung von Berodual bei Asthma

 

Berodual® N Dosier-Aerosol für Asthma Bronchiale mit Blutzuckererhöhung, Kopfschmerzen

Die Wirksamkeit dieses Spray ist sehr gut, jedoch erhöht sich bei mir der Blutzuckerspiegel und bei mehrmaligen Gebrauch bekomme ich Kopfschmerzen

Berodual® N Dosier-Aerosol bei Asthma Bronchiale

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Berodual® N Dosier-AerosolAsthma Bronchiale-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirksamkeit dieses Spray ist sehr gut, jedoch erhöht sich bei mir der Blutzuckerspiegel und bei mehrmaligen Gebrauch bekomme ich Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 23161
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Berodual® N Dosier-Aerosol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ipratropiumbromid, Fenoterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Berodual für Asthma mit Mundsoor

Habe aufgrund der Anwendung mehrfach mit Mundsoor zu kämpfen gehabt, der auch recht hartnäckig war. Aber sonst hilft es sehr gut gegen meine asthmatischen Beschwerden und hat im Vergleich zu dem Medikament was ich davor hatte bei mir kein zittern ausgelöst.

Berodual bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BerodualAsthma6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe aufgrund der Anwendung mehrfach mit Mundsoor zu kämpfen gehabt, der auch recht hartnäckig war. Aber sonst hilft es sehr gut gegen meine asthmatischen Beschwerden und hat im Vergleich zu dem Medikament was ich davor hatte bei mir kein zittern ausgelöst.

Eingetragen am  als Datensatz 84801
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Berodual
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ipratropiumbromid, Fenoterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Berodual

Patienten Berichte über die Anwendung von Singulair bei Asthma

 

5 für Gicht, copd, Asthma Bronchiale, khk, Angina pectoris, copd, Asthma Bronchiale mit Stimmveränderung, Gewichtszunahme, Müdigkeit

Symbicort habe ich abgesetzt, da mir die Nebenwirkungen zu krass waren. Meine Stimme hat sich verändert, ich habe stark zugenommen(obwohl Ärzte es abstreiten, ich weiß es), starke und andauernde Müdigkeit. Mit den anderen Medikamenten bin ich sehr zufrieden. Ich habe auch Nexium mups...

5 bei copd, Asthma Bronchiale; Celiprolol bei khk, Angina pectoris; Singulair Tabletten bei copd, Asthma Bronchiale; Allopurinol bei Gicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
5copd, Asthma Bronchiale5 Jahre
Celiprololkhk, Angina pectoris5 Jahre
Singulair Tablettencopd, Asthma Bronchiale14 Tage
AllopurinolGicht3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Symbicort habe ich abgesetzt, da mir die Nebenwirkungen zu krass waren. Meine Stimme hat sich verändert, ich habe stark zugenommen(obwohl Ärzte es abstreiten, ich weiß es), starke und andauernde Müdigkeit.

Mit den anderen Medikamenten bin ich sehr zufrieden.

Ich habe auch Nexium mups gegen Übersäurung des Magens und Verätzung der Speiseröhre, da ich einen Magenwandbruch habe, den man nicht operieren kann und der Mageneingang sich nicht mehr richtig schließt. ist auch prima in Ordnung, nur teuer.
Ebenso wie die Singulair, da kosten 100 Tabletten 210 Euro, die Nexium kosten 99 Tabletten 125 Euro, das schlägt ganz toll zu Buche. Ich bekomme zwar den größten Teil des Geldes wieder, doch wenn man vorauslegen muß, ist das schon happig.
Doch meine Gesundheit ist mir den Einatz wert und es geht mir dadurch besser und das Leben wird wieder lebenswert, auch wenn man für den Rest des Lebens damit leben muß.

Eingetragen am  als Datensatz 24615
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Celiprolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Singulair Tabletten
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Allopurinol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Celiprolol, Montelukast, Allopurinol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Singulair 10 mg für Asthma mit Angstzustände, Halluzinationen

Singulair mag bei vielen zu einer Besserung der Beschwerden geführt haben,aber Menschen mit Psychischen Problemen ist dringend von einer Einnahme abzuraten!Die langfristige Einnahme kann zu schweren Angstzuständen,bis hin zu Halluzinationen führen!Mein behandelnder Pneumologe hat mir dies heute...

Singulair 10 mg bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Singulair 10 mgAsthma-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Singulair mag bei vielen zu einer Besserung der Beschwerden geführt haben,aber Menschen mit Psychischen Problemen ist dringend von einer Einnahme abzuraten!Die langfristige Einnahme kann zu schweren Angstzuständen,bis hin zu Halluzinationen führen!Mein behandelnder Pneumologe hat mir dies heute bestätigt,da bei mir diese äusserst unangenehmen Nebenwirkungen aufgetreten sind.

Eingetragen am  als Datensatz 53903
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Singulair 10 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Montelukast

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Singulair

Patienten Berichte über die Anwendung von Formatris bei Asthma

 

Formatris für Asthma mit Zittern, Abhängigkeit

Ich nehme Formatris seit über 4 Jahren. Als Nebenwirkungen kann ich leichtes Zittern nach der Einnahme, mittleres bei gleichzeitigem Kaffekonsum. Was ich negativ anmerken muss, ist dass F. bei täglicher Einnahme stark abhängig macht. Mein alter Arzt hat es mir genau so verordnet, bis ich...

Formatris bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FormatrisAsthma4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Formatris seit über 4 Jahren. Als Nebenwirkungen kann ich leichtes Zittern nach der Einnahme, mittleres bei gleichzeitigem Kaffekonsum.

Was ich negativ anmerken muss, ist dass F. bei täglicher Einnahme stark abhängig macht. Mein alter Arzt hat es mir genau so verordnet, bis ich erschrocken die Abhängigkeit bemerkt habe. Daraufhin hab ich mich (eigenständig ohne Absprache mit dem Arzt) von dem Medikament soweit entwöhnt, dass ich es bei Bedarf nur noch alle ein-zwei Wochen ein Hub nehmen muss - je nach (allergischer) Belastung.
Später hab ich dann bei einem Arztwechsel erfahren, dass es nicht für die tägliche Einnahme empfohlen wird.

Es wirkt lagsam, dafür aber für einen größeren Zeitraum. Bei akuten Notfällen eher das schnellwirksame Notfallspray verwenden, evlt. F. dazu inhalieren.

Eingetragen am  als Datensatz 21097
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Formatris
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Formoterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Formatris für Asthma mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen bei vorgeschriebener Dosierung

Formatris bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FormatrisAsthma8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen bei vorgeschriebener Dosierung

Eingetragen am  als Datensatz 65337
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Formatris
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Formoterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Formatris

Patienten Berichte über die Anwendung von Formoterol bei Asthma

 

Formoterol für Asthma mit Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen, Sehkraftverlust, Depression, Suizid-Gedanken

Ich nahm Formoterol nachdem Salbutamol die Wirkung verlor und musste sehr schwere Nebenwirkungen über die Dauer von 9 Jahre erleben durch Formoterol. Anfänglich: Ab und zu Kopfschmerzen, Halskratzen, starker Herzschlag und im Stuhl wippend, nächtliche Unruhe. Später nach mehreren Jahren:...

Formoterol bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FormoterolAsthma9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm Formoterol nachdem Salbutamol die Wirkung verlor und musste sehr schwere Nebenwirkungen über die Dauer von 9 Jahre erleben durch Formoterol.
Anfänglich:
Ab und zu Kopfschmerzen, Halskratzen, starker Herzschlag und im Stuhl wippend, nächtliche Unruhe.
Später nach mehreren Jahren: regelmäßig Kopfschmerzen, starke Sehprobleme, länger werdender Schlaf, starkes Schwitzen, starker Tremor und schlotternde Knie wo ich schon öfters die Treppen gestürzt bin, Übelkeit und Brechreiz beim Ab-Husten in der Dusche oder gebeugten Haltung, Infektionen und Abszesse, starke Konzentrationsprobleme, nicht mehr regenerativer und immer länger werdender Schlaf und morgentlich starke Müdigkeit und Tagsüber nur maximal 6 Stunden einigermaßen Leistungsfähig, mangelndes Sättigungsgefühl und entsprechende Gewichtszunahme, stark ausgeprägte und schlimmer werdende Depression mit Suizidgedanken und Versuchen,
Bluthochdruck und nach Tätigkeit verändernde Hautstellen z.B. dunkel werdende Arme in bestimmten Lichtverhältnissen (sieht aus wie abfaulen), komisches brennen im Bereich der Leber wenn der Magen mal paar Stunden nichts zum essen bekam und komische Geräusche als würde in einem kleinen Gefäß ganz schnell Flüssigkeit durchzischen.

Eingetragen am  als Datensatz 79882
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Formoterol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Formoterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):118
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Formoterol für Asthma mit Unruhe, Schwitzen, Muskelkrämpfe

Die Zielwirkung wird zuverlässig erreicht. Bei schwerem Asthma mit Emphysem und paralleler Ciclesonid-Gabe nahezu ohne Atembeschwerden. Mit den Zeit zunehmende Muskelkrämpfe am ganzen Körper, Hände, Arme, Rücken, Beine, Gesicht, Nacken. Dazu ab dem dritten Anwendungsjahr starkes Schwitzen,...

Formoterol bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FormoterolAsthma3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Zielwirkung wird zuverlässig erreicht. Bei schwerem Asthma mit Emphysem und paralleler Ciclesonid-Gabe nahezu ohne Atembeschwerden. Mit den Zeit zunehmende Muskelkrämpfe am ganzen Körper, Hände, Arme, Rücken, Beine, Gesicht, Nacken. Dazu ab dem dritten Anwendungsjahr starkes Schwitzen, Unruhe, Schlafstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 79263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Formoterol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Formoterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):198 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Formoterol

Patienten Berichte über die Anwendung von SalbuHEXAL bei Asthma

 

Salbuhexal für Asthma mit Tachykardie, Hyperaktivität, Händezittern

Ich inhaliere SalbuHEXAL zur Behandlung meines gemischtförmigen Asthmas, welches ziemlich instabil ist und SalbuHEXAL somit mein täglicher Begleiter zu den verschiedensten Orten ist. Ich nehme das Medikament sowohl bei Atemnot, Anfällen oder zur Vorbeugung beim Sport (zur Dauertherapie nehme ich...

Salbuhexal bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalbuhexalAsthma-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich inhaliere SalbuHEXAL zur Behandlung meines gemischtförmigen Asthmas, welches ziemlich instabil ist und SalbuHEXAL somit mein täglicher Begleiter zu den verschiedensten Orten ist. Ich nehme das Medikament sowohl bei Atemnot, Anfällen oder zur Vorbeugung beim Sport (zur Dauertherapie nehme ich zusätzlich noch hochdosierte Medikamente). Das Medikament hilft recht schnell und man kann zügig wieder durchatmen; bei schweren Anfällen hilft das Spray leider nicht mehr sonderlich gut, sodass ich dann stärkere Medikamente vom Notarzt benötige. Die Anwendung ist auch ganz in Ordnung, allerdings hat mir das vorherige Modell besser gefallen. Abgesehen davon bin ich noch mehrere Stunden nach der Einnahme ziemlich hyperaktiv und unruhig als hätte ich eine Hummel im Hintern, habe Herzrasen (meine Höchstleistung war 190/min!)und die Hände zittern unheimlich stark, sodass ich im Kunstunterricht meine Mitschüler bitten muss etwas für mich auszuschneiden, weil mein mit Zirkel gezeichneter Kreis durch diese Händezitterei sonst Ecken und Kanten bekommt. Da mir das Medikament aber wieder freien Atem spendet, nehme ich die Nebenwirkungen gerne in Kauf! Hauptsache man bekommt wieder Luft!:)

Eingetragen am  als Datensatz 83127
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Salbuhexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Salbutamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salbuhexal für Asthma mit keine Nebenwirkungen

Ich habe Kalt-Luft-Asthma und Salbutamol ist echt eine gute Hilfe wenn die Lunge schwach wird. Bevor ich (wenn es Kalt ist) rausgehe nehme ich 2 Hübe und das Athmen geht viel leichter. Es erlaubt mir auch (langsames) laufen. Habe eine Zeit lang den Flutide Mite Diskus morgens und abends genommen....

Salbuhexal bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalbuhexalAsthma9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Kalt-Luft-Asthma und Salbutamol ist echt eine gute Hilfe wenn die Lunge schwach wird. Bevor ich (wenn es Kalt ist) rausgehe nehme ich 2 Hübe und das Athmen geht viel leichter. Es erlaubt mir auch (langsames) laufen. Habe eine Zeit lang den Flutide Mite Diskus morgens und abends genommen. Er diente ergänzend zum Sabutamol gut

Eingetragen am  als Datensatz 86047
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Salbuhexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Salbutamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für SalbuHEXAL

Patienten Berichte über die Anwendung von Theophyllin bei Asthma

 

Theophyllin für Asthma Bronchiale, Lungenemphysem mit Schwindel, Unruhe, Zittern der Hände

Nebenwirkung: - Schwindel - Unruhe - Hände zittern Jedoch ist die Wirksamkeit des Mittels sehr gut. Wenn nur nicht die Nebenwirkungen wären. Mein Theophyllin spiegel liegt bei 11,3 also nicht im toxischen bereich

Theophyllin bei Asthma Bronchiale, Lungenemphysem

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TheophyllinAsthma Bronchiale, Lungenemphysem800 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung:
- Schwindel
- Unruhe
- Hände zittern

Jedoch ist die Wirksamkeit des Mittels sehr gut. Wenn nur nicht die Nebenwirkungen wären. Mein Theophyllin spiegel liegt bei 11,3 also nicht im toxischen bereich

Eingetragen am  als Datensatz 23104
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Theophyllin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Theophyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Theophyllin für Asthma mit Durchfall, Bauchschmerzen, Übelkeit, Kopfschmerzen

Durchfall,Bauchschmerzen,Übelkeit und Kopfschmerzen

Theophyllin bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TheophyllinAsthma8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchfall,Bauchschmerzen,Übelkeit und Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 80954
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Theophyllin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Theophyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Theophyllin

Patienten Berichte über die Anwendung von Budes bei Asthma

 

Budes N für Asthma mit Hustenanfall, Würgen

Ich habe seit 10 Jahren chronisches Asthma (dass sich jeweils durch meine Milben-Allergie & Erkältungskrankheiten verschlimmert). Die ersten Jahre habe ich Foster (mit Cortison) sowie Salbutamol (ohne Cortison) per Druckgasinhalation verwendet. Mein Hausarzt hat dann von der Krankenkasse ein...

Budes N bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Budes NAsthma-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 10 Jahren chronisches Asthma (dass sich jeweils durch meine Milben-Allergie & Erkältungskrankheiten verschlimmert). Die ersten Jahre habe ich Foster (mit Cortison) sowie Salbutamol (ohne Cortison) per Druckgasinhalation verwendet. Mein Hausarzt hat dann von der Krankenkasse ein neues Medikament empfohlen bekommen: Budes N. Leider vertrage ich dieses gar nicht. Beim Betätigen des Sprays kann ich das Medikament nicht einatmen, sondern muss sofort davon krampfartig husten. Weil es dadurch an seinem Wirkungsort nicht ankommen kann, verbessert sich daher auch nicht meine Asthma Symptomatik (Atemnot, Giemen, Husten,...). Nur ein ekliger Geschmack bleibt auf meiner Zunge. Nachdem ich bei meiner neuen Hausärztin dieses Problem ansprach, erklärte Sie mir dass dieses Asthmaspray eine "gröbere Zusammensetzung" hat, also wenn man sehr empfindliche Atemwege hat, nicht empfehlenswert ist.

Eingetragen am  als Datensatz 86028
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Budes N
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Budes N Nasenspray für Asthma, Asthma bei Belastung, Allergie mit keine Nebenwirkungen

Hochzufrieden! Ich habe wirklich schlimmen Heuschnupfen und Cetirizin ist bei mir wirkungslos. Der Arzt meinte, es gibt zwei Arten, warum der Körper auf die Pollen reagiert, die ähnliche Symptome aber unterschiedliche Ursachen haben, bei der einen helfe Cetirizin bei der anderen eben Kortison....

Budes N Nasenspray bei Allergie; Salbutamol, Druckgasinhalation bei Asthma bei Belastung; Budes N Nasenspray bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Budes N NasensprayAllergie6 Monate
Salbutamol, DruckgasinhalationAsthma bei Belastung3 Monate
Budes N NasensprayAsthma3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hochzufrieden! Ich habe wirklich schlimmen Heuschnupfen und Cetirizin ist bei mir wirkungslos. Der Arzt meinte, es gibt zwei Arten, warum der Körper auf die Pollen reagiert, die ähnliche Symptome aber unterschiedliche Ursachen haben, bei der einen helfe Cetirizin bei der anderen eben Kortison.
Nebenwirkungen hatte ich keine!

Eingetragen am  als Datensatz 65152
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Budes N Nasenspray
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Salbutamol, Druckgasinhalation
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Budes

Patienten Berichte über die Anwendung von Junik bei Asthma

 

Junik für Asthma mit keine Nebenwirkungen

MEin Sohn nimmt das schon über ein Jahr und seitdem hatte er nicht einen Asthmaanfall mehr!!!

Junik bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JunikAsthma1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

MEin Sohn nimmt das schon über ein Jahr und seitdem hatte er nicht einen Asthmaanfall mehr!!!

Eingetragen am  als Datensatz 18936
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Junik
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Beclomethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):133 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):25
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Junik für Asthma mit Müdigkeit, depressive Verstimmung, unscharfes Sehen, Kopfschmerzen

Nach 2-3 Tagen zunächst starke Kopfschmerzen und unscharfes Sehen. Nach 5-7 Tagen zunehmend depressive Verstimmung, Müdigkeit, Weinkrämpfe, Sehen wird immer unschärfer (ich kann plötzlich kaum noch lesen oder am PC arbeiten).

Junik bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JunikAsthma10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2-3 Tagen zunächst starke Kopfschmerzen und unscharfes Sehen. Nach 5-7 Tagen zunehmend depressive Verstimmung, Müdigkeit, Weinkrämpfe, Sehen wird immer unschärfer (ich kann plötzlich kaum noch lesen oder am PC arbeiten).

Eingetragen am  als Datensatz 79916
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Junik
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Beclomethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Junik

Patienten Berichte über die Anwendung von Volon bei Asthma

 

Volon für Asthma mit Wassereinlagerungen, Knochenschmerzen, Darmkrämpfe

Bei regelmäßiger Einnahme bei mir (!) sehr positive Wirkung, allerdings erst nach ca. 3-5 Stunden. Zuerst geht Wasser ab, dann Wassereinlagerungen. Potenzsteigerung. Knochenschmerzen. Nach einigen Tagen der Einnahme Krämpfe (nachts) im Enddarm (jahrelange Erfahrungen!). Trotzdem zufriedenstellend...

Volon bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VolonAsthma49 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei regelmäßiger Einnahme bei mir (!) sehr positive Wirkung, allerdings erst nach ca. 3-5 Stunden. Zuerst geht Wasser ab, dann Wassereinlagerungen. Potenzsteigerung. Knochenschmerzen. Nach einigen Tagen der Einnahme Krämpfe (nachts) im Enddarm (jahrelange Erfahrungen!). Trotzdem zufriedenstellend verträglich. Dosis langsam abbauen. Früher sollte Volon mit Milch eingenommen werden (Quatsch). Volon-Depot-Spritzen A 40 und mehr ins Gesäß waren schmerzhaft. Zahlreiche Ärzte wollten mich auf Dosier-Aerosole umstellen, was keine Alternative darstellt, außer, dass solche schneller ihre Wirkung (jedoch kurzzeitiger) entfalten und Müdigkeit bewirken. D.h. für mich: Volon hat Pluspunkte

Eingetragen am  als Datensatz 49379
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Volon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Triamcinolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Volon für Asthma mit Hautveränderungen

Jetzt ist die Haut so dünn, sofort wird blau oder kleine Wunde zündet sich ein, heilt nicht bzw. sehr langsam und schwer. Offene Bein.

Volon bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VolonAsthma4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Jetzt ist die Haut so dünn, sofort wird blau oder kleine Wunde zündet sich ein, heilt nicht bzw. sehr langsam und schwer. Offene Bein.

Eingetragen am  als Datensatz 69591
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Volon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Triamcinolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Volon

Patienten Berichte über die Anwendung von Cetirizin bei Asthma

 

Cetirizin für Asthma, Allergie mit Magenbeschwerden, Halsschmerzen

ich nehme Cetirizin seit mehreren Jahren. Die letzten Jahre mit gutem Erfolg. Seit diesem Jahr und verstärkten Allergieauftreten habe ich vermehrt Probleme. Die Einnahme erfolgte Anfang der Saison über mehrere Wochen täglich, dann bei auftretenden Allergiebeschwerden (Heuschnupfen, Hausstaub)...

Cetirizin bei Asthma, Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAsthma, Allergie8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme Cetirizin seit mehreren Jahren. Die letzten Jahre mit gutem Erfolg.
Seit diesem Jahr und verstärkten Allergieauftreten habe ich vermehrt Probleme.
Die Einnahme erfolgte Anfang der Saison über mehrere Wochen täglich, dann bei auftretenden Allergiebeschwerden (Heuschnupfen, Hausstaub) jeweils mehrere Tage lang.
Ich wollte etwas von dem Medikament weg da teilweise Magenbeschwerden (evt. auch wegen
der enthaltenen Lacotose ?) und teilweise starke Halsschmerzen mit entzündetem Rachen
aufgetreten sind, die vom HNO weder gut mit Antiobiotika noch Penicilin zu behandeln waren,
d.h. nach Abklingen der Beschwerden ohne Einnahme von Cetirizin und dann erneuter Einnahme
von Cetirizin wieder aufgetreten sind.
Ansonsten halte ich das Medikament für erste Wahl da auch akute Beschwerden innerhalb von
ca. 30 Minuten gelindert werden und die Wirkung ca. 24 Stunden anhält.
Die sonstigen Nebenwirkungen wie Müdigkeit/ Abgeschlagenheit halte ich im Vergleich zur
Wirkung für zu vernachlässigbar.

Eingetragen am  als Datensatz 26099
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cetirizin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie, Allergisches Asthma mit Müdigkeit, Kopfschmerzen

Sehr gute, auch langfristige Erfahrung, Standarddosis 1-0-0 (Mo/Mi/Ab). Habe nur während Hyposensibilisierung gegen einige Allergene eingestellt. Meist lasse ich im Winter die Dosis auf 1/2-0-0 sinken. Bei voller Birkenattacke habe ich auch schon mal ein paar Tage bis auf 1-1-1 erhöht, weils...

Cetirizin bei Allergie, Allergisches Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie, Allergisches Asthma2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr gute, auch langfristige Erfahrung, Standarddosis 1-0-0 (Mo/Mi/Ab).
Habe nur während Hyposensibilisierung gegen einige Allergene eingestellt.
Meist lasse ich im Winter die Dosis auf 1/2-0-0 sinken.
Bei voller Birkenattacke habe ich auch schon mal ein paar Tage bis auf 1-1-1 erhöht, weils kaum anders von den Bronchien her ging, aber dann drückte mich doch der Kopfschmerz.
Müdigkeit kenne ich nur dann, wenn ich sie bei akuten Beschwerden einnehme, d. h. wenn ich eine Pause gemacht habe und wegen Beschwerden wieder einsteige oder wenn z.B. 1-0-0 nicht mehr reicht (s. oben, Birke... o. ä.) und ich wegen der Beschwerden die Dosis erhöhen muss. Vielleicht die restlichen Histamine!?
Ob durch die Dauereinnahme wegen einiger Allergene, die ganzjährig vorhanden sind (Katzen, Hausstaub, Schimmel, Parfum) meine Werte so gut sind, kann ich nicht sagen. Werte bei PeakFlow von 600-750 sind wohl ziemlich gut, aber ich messe erst seit ca 2 Wo. und atme nicht aus den Schultern sondern eher Bauch.

Eingetragen am  als Datensatz 21660
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cetirizin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cetirizin

Patienten Berichte über die Anwendung von Foster Nexthaler bei Asthma

 

Foster Next Haler für Asthma Bronchiale mit Schalleitungsstenose, Appetitverlust

Ich bin schon seit längerem chronisch krank. Seit 8 Jahren habe ich auch ein gut behandeltes Asthma bronchiale. Jetzt schlagen die Medikamente nicht mehr an. Ich bekam den Foster Haler. Ich bekam Scheidenpilz, der auf keine Behandlung anschlug, verlor den Appetit, aber am Schlimmsten ich verlor...

Foster Next Haler bei Asthma Bronchiale

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Foster Next HalerAsthma Bronchiale-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin schon seit längerem chronisch krank. Seit 8 Jahren habe ich auch ein gut behandeltes Asthma bronchiale. Jetzt schlagen die Medikamente nicht mehr an. Ich bekam den Foster Haler.
Ich bekam Scheidenpilz, der auf keine Behandlung anschlug, verlor den Appetit, aber am Schlimmsten ich verlor mein Gehör! Schalleitungsstenose! Keiner wußte warum, im englischen Beipackzettel habe ich es dann gefunden. Auswirkungen auf die Ohren Mittelohrentzündung, auch die Ohrtrompete ist betroffen!

Eingetragen am  als Datensatz 55591
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Foster Next Haler
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Formoterol, Beclometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Foster Nexthaler für Asthma

Krämpfe, nachts

Foster Nexthaler bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Foster NexthalerAsthma12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Krämpfe, nachts

Eingetragen am  als Datensatz 87532
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Foster Nexthaler
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Formoterol, Beclometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Foster Nexthaler

Patienten Berichte über die Anwendung von Allergospasmin bei Asthma

 

Allergospasmin für Asthma, Asthma mit keine Nebenwirkungen

Beide Medikamente nehme ich schon seit Jahren in deiser Kombiantion. In allergiearmer Zeit brauche ich nur einen Hub Pulmicort am Tag und gelegentlich Allergospasmin. In Allergiker Zeiten wie Frühjahr und Sommer benötige ich morgens und abends je einen Hub Pulmicort für die Langfrsitigkeit und...

Allergospasmin bei Asthma; Pulmicort bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AllergospasminAsthma20 Jahre
PulmicortAsthma20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Beide Medikamente nehme ich schon seit Jahren in deiser Kombiantion. In allergiearmer Zeit brauche ich nur einen Hub Pulmicort am Tag und gelegentlich Allergospasmin.

In Allergiker Zeiten wie Frühjahr und Sommer benötige ich morgens und abends je einen Hub Pulmicort für die Langfrsitigkeit und meistens ein oder zweimal am Tag bei direkter Belastung durch Pollen, Sprot ö-ä. 2 Hub Allergospasmin.

Nebenwirkungen sind mir keine bekannt.

Eingetragen am  als Datensatz 33859
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Allergospasmin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pulmicort
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Natriumcromoglicat, Reproterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Allergospasmin für Asthma, copd, Bronchitis mit Blähbauch

ich schon Allergospasmin schon über Jahre Anfangs nur 2x tägl. mittlerweile nach mehreren anderen Spray, nehme tägl. bis 7x Allergospasmin ...... habe kaum Nebenwirkungen, ausser --seit ich COPD4 habe--ist mein Bauch aufgebläht als wäre ich im 7 Monat schwanger, keiner kann mir sagen woher...

Allergospasmin bei Asthma, copd, Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AllergospasminAsthma, copd, Bronchitis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich schon Allergospasmin schon über Jahre Anfangs nur 2x tägl. mittlerweile nach mehreren anderen Spray, nehme tägl. bis 7x Allergospasmin ......
habe kaum Nebenwirkungen, ausser --seit ich COPD4 habe--ist mein Bauch aufgebläht
als wäre ich im 7 Monat schwanger, keiner kann mir sagen woher das kommt????

Eingetragen am  als Datensatz 69308
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Allergospasmin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Natriumcromoglicat, Reproterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Allergospasmin

Patienten Berichte über die Anwendung von Alvesco bei Asthma

 

alvesco für Allergisches Asthma mit Atembeschwerden

Für mein leichtes allergisches Asthma (Etagenwechsel des Heuschnupfens) riet mein Arzt mir dringend an regelmäßig ein Cortison-Inhalationsspray anzuwenden. Ich entschied mich trotz hoher Zuzahlung (ca 40 Euro) für Alvesco, da das Cortison erst durch enzymische Wirkung in den Bronchien gebildet...

alvesco bei Allergisches Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
alvescoAllergisches Asthma16 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Für mein leichtes allergisches Asthma (Etagenwechsel des Heuschnupfens) riet mein Arzt mir dringend an regelmäßig ein Cortison-Inhalationsspray anzuwenden.
Ich entschied mich trotz hoher Zuzahlung (ca 40 Euro) für Alvesco, da das Cortison erst durch enzymische Wirkung in den Bronchien gebildet wird und so nicht systemisch wirkt, sondern nur in den Atemorganen.
Nach der Einnahme entwickelte ich eine starke Atemenge. Die Bronchien gingen zu und permanent verspürte ich ein wundes Brennen in den Bronchien. Das wurde von Tag zu Tag schlimmer. Immer öfter musste ich ein Bronchien erweiterndes Spray benutzen, um nicht in eine Notfallsituation zu gelangen. Ich kam erst gar nicht darauf, dass das Cortisonspray selber der Auslöser meiner Atmungsschwierigkeiten sein könnte. dann an Tag 16 dämmerte es mir und ich lies Alvesco morgens weg. Das war der erste Tag, wo ich endlich wieder frei atmen konnte. Die Atemende und das Brennen gingen ursächlich auf eine Unverträglichkeit des Alvescosprays zurück.

Eingetragen am  als Datensatz 80910
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

alvesco
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciclesonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

alvesco für Asthma mit keine Nebenwirkungen

Bei diesem Medi hatte ich am wenigsten Probleme mit Heiserkeit. Nur wenn Asthma sich verschlimmert reicht die normale Dosis nicht. dann müssen leider Tabletten dazu.Schade, dass man zuzahlen muss. Aber das Medi in Verbindung mit Forair ist es mir wert.

alvesco bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
alvescoAsthma5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei diesem Medi hatte ich am wenigsten Probleme mit Heiserkeit. Nur wenn Asthma sich verschlimmert reicht die normale Dosis nicht. dann müssen leider Tabletten dazu.Schade, dass man zuzahlen muss. Aber das Medi in Verbindung mit Forair ist es mir wert.

Eingetragen am  als Datensatz 80697
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

alvesco
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciclesonid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Alvesco

Patienten Berichte über die Anwendung von Rolenium bei Asthma

 

rolenium für Asthma

Ich habe über einige Jahre mein Asthma mit Viani behandelt und wurde durch meine Kasse vor ungefähr drei Jahren auf Rolenium umgestellt, weil Viani zu dieser Zeit nicht mehr gezahlt wurde. Tatsächlich war ich anfangs sehr skeptisch und hab auch auf Basis der Erfahrungsberichte gedacht, dass...

rolenium bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
roleniumAsthma3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe über einige Jahre mein Asthma mit Viani behandelt und wurde durch meine Kasse vor ungefähr drei Jahren auf Rolenium umgestellt, weil Viani zu dieser Zeit nicht mehr gezahlt wurde. Tatsächlich war ich anfangs sehr skeptisch und hab auch auf Basis der Erfahrungsberichte gedacht, dass Rolenium vielleicht schlechter wirken würde.
Tatsächlich muss ich aber nun nach längerer Zeit sagen, dass mich Rolenium eher vom Gegenteil überzeugt hat. Ich hab sehr schnell gemerkt, dass das Medikament in meinem Fall sogar eher besser wirkte. Das hab ich auch daran erkannt, dass nach einiger Zeit wieder Viani von meiner Kasse übernommen wurde und ich bei der erneuten Umstellung eher negative Veränderungen wahrnehmen musste.

Offiziell sind beide Medikamente aus den selben Wirkstoffen, aber entweder es liegt an einer anderen Beschaffenheit des Pulvers oder es liegt vielleicht an der Art der Inhalation. Aber auf jeden Fall scheint der Wirkstoff besser in meinen Bronchien anzusprechen. Ich persönlich kann mir vorstellen, dass es daran liegt, dass man bei Viani teilweise viel stärker ziehen muss, um den Wirkstoff zu inhalieren, während Rolenium ja mehr oder weniger offen im Inhalator liegt und dementsprechend einfach einzuatmen ist.

Mein Fazit war auf jeden Fall, dass ich sehr schnell zurück auf Rolenium gewechselt bin und auch schlagartig wieder die bessere Wirkung feststellte. Ich kann mir vorstellen, dass das von Patient zu Patient unterschiedlich ist. Doch möchte ich gerne damit die Sorgen von Patienten zerstreuen, die vielleicht sich doch sorgen, weil sie umgestellt werden.

Ach ja ein paar Hinweise zur Einnahme von Rolenium. Anders als bei Viani ist der Rolenium Inhalator ja eher eine Kombination aus Aufbewahrungscontainer mit kleinen Wirkstoffstreifen und das Mundstück zum Inhalieren. Ich persönlich habe aus dieser Kombination sehr schnell meine Vorteile gezogen. Denn auch wenn nicht über einen Zähler ablesbar ist wie viele Dosen noch übrig sind, lassen sich die Einzeldosen dafür sehr gut auf mehrere Inhalatoren aufteilen, wodurch es mir auch einfacher möglich ist, an verschiedenen Orten oder auch Taschen immer ein paar Einzeldosen zu platzieren. Damit habe ich mich selbst auch flexibler gemacht, weil ich nicht immer daran denken muss, meinen angebrochenen Inhalator mitzunehmen, sondern ich kann einfach und schnell zehn Dosen zum Beispiel in meiner Reisetasche verstauen und bin für ein paar Tage sicher versorgt.

Was man natürlich kritisch sehen kann ist die Tatsache, dass durch die Streifen viel Müll entsteht, aber tatsächlich halte ich den Müll für die Einzeldosen eigentlich halb so wild. Da stören mich die mit der Zeit anfallenden unzähligen Inhalatoren die weggeschmissen werden müssen mehr. Vor allem, weil sich diese Inhalatoren sogar sehr gut reinigen lassen. Ich hatte mit Viani tatsächlich mehr Probleme, weil sich bei diesem Inhalator immer mit der Zeit Reste des Pulvers am Mundstück angesammelt hatten oder einfach der Inhalator am Ende seiner Lebenszeit nicht mehr schön aussah. Das ist irgendwie bei den Rolenium Inhalatoren gefühlt sauberer gelöst.

Eingetragen am  als Datensatz 87917
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

rolenium
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Salmeterol, Fluticasonpropionat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

rolenium für Asthma mit keine Nebenwirkungen

Habe viele Jahre Viani genommen. Rolenium wirkt nach meinem Empfinden deutlich besser, keine Nebenwirkungen, Geschmack kann ich keinen feststellen, bei richtiger Anwendung darf eigentlich auch nichts im Mund zurückbleiben. Handhabung nach Durchlesen der Beschreibung nicht schwierig, aber im...

rolenium bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
roleniumAsthma3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe viele Jahre Viani genommen. Rolenium wirkt nach meinem Empfinden deutlich besser, keine Nebenwirkungen, Geschmack kann ich keinen feststellen, bei richtiger Anwendung darf eigentlich auch nichts im Mund zurückbleiben. Handhabung nach Durchlesen der Beschreibung nicht schwierig, aber im Vergleich zum Viani nicht ganz so komfortabel.

Eingetragen am  als Datensatz 79623
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

rolenium
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Salmeterol, Fluticasonpropionat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Rolenium
mehr von 88 Medikamente mit Nebenwirkungen

Weitere Bezeichnungen, die zu Asthma gruppiert wurden

(asthmatischer )husten, (Notfall) Asthmaanfall, 1936Asthma Bronchiale, aktues Asthma, Akut spray Asthma bronchiale, akute astmatische Bronchitis, akute Atemnot bei Asthma bronchiale (Bedarfsspray), akuter Asthmaanfall, akutes Asthmaanfälle, akutes Athma mit Reizhusten

Klassifikation nach ICD-10

J45.-Asthma bronchiale
J45.0Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale
J45.1Nichtallergisches Asthma bronchiale
J45.8Mischformen des Asthma bronchiale
J45.9Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von manu67
manu67
Benutzerbild von V-CW
V-CW
Benutzerbild von Sweety98
Sweety98

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 702 Benutzer zu Asthma

Empfohlene Ärzte für Asthma

Internist
  • Prof. Dr. med. Friedhelm Herrmann
    Prof. Dr. med. Friedhelm Herr…
    (64 Bewertungen)
  • Andreas Bias
    Andreas Bias
    (24 Bewertungen)
Arzt für Innere und Allgemeinmedizin
  • Prof. asoc. inv. Dr. med. Hartmut Köppen
    Prof. asoc. inv. Dr. med. Har…
    (5 Bewertungen)
  • Dr. med. Martin Holzporz
    Dr. med. Martin Holzporz
    (16 Bewertungen)
Pneumologe (Lungenarzt)
  • Birgit Schröder
    Birgit Schröder
    (0 Bewertungen)
  • Dr. med. Dietmar Wietholt
    Dr. med. Dietmar Wietholt
    (0 Bewertungen)
Arzt für Kinder-Pneumologie
  • Dr. med. Wolfgang Scholtz
    Dr. med. Wolfgang Scholtz
    (0 Bewertungen)
  • Prof. Dr. med. Stefan Zielen
    Prof. Dr. med. Stefan Zielen
    (13 Bewertungen)

Asthma Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Klinik


Asthma ist eine "episodische" Erkrankung. Asthmatiker haben also oft nur geringe Symptome. Trotzdem ist die Atemwegsentzündung und die Überempfindlichkeit auch in den symptomschwachen/-freien Perioden nachweisbar. Deshalb ist der Asthmaanfall lediglich als "die Spitze des Eisbergs" anzusehen.

Asthmaanfall


Der Asthmaanfall wird bestimmt durch eine akut auftretende Atemnot mit einem typischen Pfeifen während des Ausatmens. Zu Beginn des Anfalls kann lediglich ein Hustenreiz im Vordergrund stehen. Dabei haben die Patienten oft ein Engegefühl in der Brust. Da in sitzender Position die Atemhilfsmuskulatur besser genutzt werden kann, nehmen Patienten im Anfall typischerweise eine sitzende Position ein.
Bei einem schweren Asthmaanfall kommt es zu einem Ruhedyspnoe (erschwerte Atmung in Ruhe), nach jedem Wort muss geatmet werden. Dabei sind die Betroffenen unruhig bis hin zur Panik und haben typischerweise eine erhöhte Atemfrequenz von über 30/Min.
Im Intervall, also der Periode zwischen Asthmaanfällen, sind die Patienten oft beschwerdefrei. Husten kann über lange Zeit das einzige Asthmasymtom sein und wird oft als eine "chronische Bronchitis" fehlgedeutet.

Schweregradeinteilung


  • Leicht, intermittierend: intermittierende Symptome <1x/Woche, nächtliche Symptome <2x/Monat, Intervall beschwerdefrei
  • Leicht, persistierend: Symptome <1x/Tag
  • Mittel, persistierend:Symptome jeden Tag, nächtliche Symptome >1x/Woche. Die Anfälle beeinträchtigen den Schlaf und die körperliche Aktivität
  • Schwer, persistierend: ständige Symptome, häufig auch nachts, häufige Anfälle, Einschränkung der körperlichen Aktivität

Formen


Prinzipiell unterscheidet man ein allergisches Asthma von einem nicht-allergischen Asthma. Mischformen sind jedoch keine Seltenheit und auch der Übergang von einem allerischen Asthma zu einem nicht-allergischen Asthma im mittleren Lebensalter ist keine Seltenheit.

Allergisches Asthma


Dem allerischen Asthma liegt eine allergische Sofortreaktion zugrunde. Allergene (Substanzen die eine Überempfindlichkeit auslösen) können z.B. Tierschuppen, Hausstaubmilben, Schimmelpilze, Blütenpollen und Mehlstaub sein. Häufig tritt das allergische Asthma zusammen mit Heuschnupfen oder Neurodermitis auf.
Beim allegrischen Asthma ist eine familiäre Häufung zu beobachten, was man als positive Familienanamnese bezeichnet.

Nicht-allergisches Asthma


Das nicht-allergische Asthma kann durch eine Vielzahl von Substanzen oder Umständen ausgelöst werden:
  • Virusinfekte der Luftwege
  • körperliche Anstrengungen
  • kalte Luft
  • Stress
  • Inhalationsgifte wie Zigarettenrauch oder Parfüm

Oft liegen dem nicht-allergischen Asthma genetische Faktoren zugrunde.

Sonderformen


  • medikamenteninduziertes Asthma: z.B. kann ASS an der Auslösung einer Atemwegsobstruktion beteiligt sein. Auch β-Blocker bewirken bei Asthmatikern regelmäßig eine Verengung der unteren Atemwege, weshalb sie bei Astmatikern nicht zum Einsatz kommen sollten.
  • Wurmasthma: hierbei handelt es sich um eine seltene Form des Asthmas, welche durch Bestandteile des Wurmkörpers oder der Stoffwechselprodukte der Parasiten ausgelöst wird.
  • Refluxbedingtes Asthma: Der Reflux von Magensäure im Rahmen einer Refluxkrankheit kann ein Asthma auslösen oder verstärken.

Entstehung


Zur Atemwegsobstruktion (Verengung der Atemwege) kommt es maßgeblich durch drei Faktoren. Zum einen durch eine entzündungsbedingte Schwellung, zum anderen durch eine massive Schleimproduktion und außerdem durch das Zusammenziehen der Bronchien durch die glatte Muskulatur. Diese Verengung der unteren Atemwege ist bis zu diesem Punkt reversibel. Kommt es aber als Folge der chronischen Entzündungsprozesse zu einer Veränderung des Luftweggewebes, wird die Atemwegsobstruktion teilweise irreversibel.

Therapie


Als Grundregel für die Astmatherapie kann gelten, dass der Asthmatiker durch seine Erkrankung nicht in seiner Lebensaktivität beschränkt sein soll.

Allgemeine Maßnahmen


  • Die Patientenschulung stellt eine der wichtigsten Säulen der Therapie dar. Sie beinhaltet z.B. die Meidung der auslösenden Faktoren, die Symptomerkennung und auch das Vorgehen bei drohendem oder eingetretenem Astmaanfall.
  • Ist ein auslösender Stoff identifiziert worden, kann eine Hyposensibilisierung vollzogen werden. Hierbei wird dem Patienten der auslösende Stoff über viele Monate in ansteigender Konzentration unter die Haut gespritzt. Diese Prozedur wird nur bei jungen Patienten und bei noch kurzer Erkrankungsdauer durchgeführt. Erfolge sind vor allem bei Pollenallergie zu verzeichnen.
  • Weiterhin sind Atemwegsinfekte zu vermeiden oder konsequent zu Therapieren.

Medikamentöse Therapie


Grundsätzlich sollte. wenn möglich, eine inhalative Behandlung bevorzugt werden. Sie wirkt besser und hat weniger Nebenwirkungen auf den Organismus, da nur ein Bruchteil der oralen Dosis nötig ist.
Es wird eine Intervalltherapie (Zeitraum zwischen den Asthmaanfällen) von einer Therapie des Asthmaanfalls unterschieden.

Intervalltherapie


Um einen Umbau der Luftwege zu verhindern und somit eine irreversible Atemwegsobstruktion sollte lieber eine Stufe zu hoch als zu niedrig begonnen werde.
  • Stufe1(mildes, intermittierendes Asthma):

hier ist keine Dauertherapie zu empfehlen, lediglich ein kurzwirksames, inhalatives β2-Sympathomimetikum (z.B. Salbutamol oder Fenoterol ) zur Anwendung bei Bedarf. β2-Sympathomimetika führen zu einer Weitung der Atemwege durch Erschlaffung der glatten Muskulatur der Atemwege.

  • Stufe 2(mildes, persistierendes Asthma):

inhalatives Cortison in niedriger Dosierung als Dauertherapie zur Vorbeugung. Zusätzlich ein kurzwirksames β2-Sympathomimetikum bei Bedarf.

  • Stufe 3 (mäßiges, persistierendes Asthma):

inhalatives Cortison in niedriger bis mittlerer Dosierung plus ein langwirksames inhaltives β2-Sympathomimetikum (z.B. Salmeterol]). Zusätzlich ein kurzwirksames, inhalatives β2-Sympathomimetikum bei Bedarf.1565152215Stufe 4216 (schweres, persistierendes Asthma):5354176177inhalatives [[Cortison in hoher Dosierung plus einlangwirksames inhalatives β2-Sympathomimetikum und zusätzlich ein kurzwikrsames, inhalatives β2-Sympathomimetikum.
Bei unzureichendem Therapieerfolg sollte zusätzlich orales Cortison verabreicht werden.

Therapie des Asthmaanfalls


  • Sauerstoffgabe
  • großzügige Anwendung eines sytemisch wirksamen Cortisons, z.B. 40 mg Prednisolon 2(-4)x täglich
  • hochdosierte β2-Sympathomimetika bevorzugt inhalativ (z.B.Salbutamol)
  • Theophyllin intravenös hat nur einen geringen zusätzlichen Effekt und wird daher in den meisten Ländern auch nicht verwendet
  • reichlich Flüssigkeit in Form von Infusionen (z.B. 2-5 l Ringerlösung)
  • Antibiotikagabe bei Hinweis auf einen Infekt

Verlauf und Prognose


Kindliches Asthma heilt in ca. 50% der Fälle aus, bei Erwachsenen werden in 20% Spontalheilungen, in etwa 40% Verbesserungen mit zunehmendem Alter gesehen.
Bei ca. 10% der Patienten entwickelt sich jedoch ein schweres Cortisonpflichtiges Asthma.
Trotz jahrelanger Entzündung im Bronchialsystem kann durch eine konsequente Therapie eine normale Lungenfunktion erreicht werden.

Quellen


  • Basislehrbuch Innere Medizin, 3. Auflage
  • Innere Medizin von Gerd Herold, 2006
[]