Arthritis

Bei der Arthritis handelt es sich um eine Gelenkentzündung. Diese kann z.B. nach Operationen (Meniskus, Hüft-Prothese, Knie-Prothese), nach Gelenkpunktionen oder nach Unfällen a...

Community über Arthritis

Wir haben 287 Patienten Berichte zu der Krankheit Arthritis.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg7384
Durchschnittliches Alter in Jahren5758
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,9225,83

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Arthritis

Arthritis, Epicondylitis humeri radialis, Gelenkentzündung, Kapselentzündung, Kniegelenksentzündung, Kristallarthritis, Polyarthritis, Rheumatoide Arthritis, Schulterarthritis, Schultergelenksentzündung

Bei Arthritis wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
MTX13% (35 Bew.)
ARCOXIA9% (31 Bew.)
Prednisolon8% (30 Bew.)
Arava7% (10 Bew.)
Diclofenac6% (12 Bew.)
Sulfasalazin6% (19 Bew.)
Humira4% (13 Bew.)
Methotrexat4% (11 Bew.)
Enbrel3% (10 Bew.)
Metex2% (8 Bew.)
Voltaren2% (4 Bew.)
Quensyl2% (5 Bew.)
Tilidin2% (3 Bew.)
Wobenzym N2% (5 Bew.)
Celebrex1% (6 Bew.)
Decortin1% (4 Bew.)
Azulfidine1% (2 Bew.)
Lipotalon1% (2 Bew.)
Naproxen1% (3 Bew.)
RoActemra1% (3 Bew.)
alle 92 Medikamente gegen Arthritis

Bei Arthritis wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Methotrexat19% (54 Bew.)
Prednisolon10% (35 Bew.)
Diclofenac9% (20 Bew.)
Etoricoxib9% (31 Bew.)
Sulfasalazin7% (25 Bew.)
Leflunomid7% (10 Bew.)
Adalimumab4% (13 Bew.)
Etanercept3% (10 Bew.)
Naproxen3% (11 Bew.)
Prednison2% (8 Bew.)
Naloxon2% (4 Bew.)
Tilidin2% (3 Bew.)
Celecoxib1% (6 Bew.)
Chloroquin1% (4 Bew.)
Tramadol1% (3 Bew.)
Enzyme1% (3 Bew.)
Ibuprofen1% (2 Bew.)
Dexamethason1% (2 Bew.)
Tocilizumab1% (3 Bew.)
Esomeprazol1% (3 Bew.)
alle 80 Wirkstoffe gegen Arthritis

Fragen zur Kranheit Arthritis

alle Fragen zu Arthritis

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von MTX bei Arthritis

 

MTX für Arthritis

Nach verschieden angewandten Medikamenten,auch mit Biologika, spritze ich nur noch MTX 15 mg pro Woche und vertrage es eigentlich gut. Ich habe seit 10 Jahren Rheumatoide Arthritis. Seit ca einem halben Jahr bemerke ich 2 Tage nach der Spritze Muskelschmerzen in der Beckengegend und in den...

MTX bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXArthritis10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach verschieden angewandten Medikamenten,auch mit Biologika, spritze ich nur noch MTX 15 mg pro Woche und vertrage es eigentlich gut. Ich habe seit 10 Jahren Rheumatoide Arthritis.
Seit ca einem halben Jahr bemerke ich 2 Tage nach der Spritze Muskelschmerzen in der Beckengegend und in den Oberschenkeln. Diese sind hauptsächlich Nacht äußerst unangenehm.Diese Schmerzen verschwinden meist bis zum 3. Tag .
Die Ärztin kann sich keinen Reim darauf machen. Da ich froh bin ,sonst keine zusätzlichen Medikamente einnehmen zu müssen, ertrage ich es eben.

Eingetragen am 23.02.2022 als Datensatz 109590
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MTX
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Gabriele
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Arthritis mit Erschöpfung, Lustlosigkeit, Übelkeitsgefühl, Gleichgewichtsstörung, Haarausfall, Herzrasen

Erst nur Übelkeit und Ekel vom Geruch des Desinfektionsmittels. Später Gleichgewichtsstörung Haarausfall verstärkte Übelkeit 2-3 Tage nach mtx. mit Herzrasen.

MTX bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXArthritis2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erst nur Übelkeit und Ekel vom Geruch des Desinfektionsmittels. Später Gleichgewichtsstörung
Haarausfall verstärkte Übelkeit 2-3 Tage nach mtx. mit Herzrasen.

Eingetragen am 25.11.2021 als Datensatz 108041
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MTX
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für MTX

Patienten Berichte über die Anwendung von ARCOXIA bei Arthritis

 

Celebrex für Arthritis, Arthritis mit Zyklusstörungen

da ich NSAR nicht vertrage, wurden mir Cox-2-Hemmer verschrieben. Bei Celebrex bekam ich 2 Tage nach Einnahmebeginn meine Regel, obwohl die gerade vorüber war. Habe 3 Versuche gestartet und immer in einem anderen Zeitraum und immer wieder das gleiche Ergebnis. Bei Arcoxia bekam ich gleich am...

Celebrex bei Arthritis; Arcoxia bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CelebrexArthritis10 Tage
ArcoxiaArthritis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

da ich NSAR nicht vertrage, wurden mir Cox-2-Hemmer verschrieben.
Bei Celebrex bekam ich 2 Tage nach Einnahmebeginn meine Regel, obwohl die gerade vorüber war. Habe 3 Versuche gestartet und immer in einem anderen Zeitraum und immer wieder das gleiche Ergebnis.
Bei Arcoxia bekam ich gleich am nächsten Tag meine Regel. Hier habe ich 2 Versuche gestartet. Der Rheumatologe belächelte meine Bedenken. Ein Telefonat mit der Phamazeutin der Firma ergab, dass auf Grund meines Myoms diese Medikamente so reagiert haben und ich diese nicht nehmen sollte.

Eingetragen am 19.09.2010 als Datensatz 27246
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Celebrex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Celecoxib, Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arcoxia für Gelenkentzündung

Ich habe keine Nebenwirkungen, was ich jetzt bemerkt habe ich leide unter Schwindel und Kopfschmerzen, aber bei der Einnahme von 1 Tablette lässt mein Schwindel und Kopfschmerzen stark nach. Ich nehme Acoxia selten ein vielleicht 3 - 4 mal im Monat. Ich nehme Acoxia aber schon Jahre und Die immer...

Arcoxia bei Gelenkentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaGelenkentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe keine Nebenwirkungen, was ich jetzt bemerkt habe ich leide unter Schwindel und Kopfschmerzen, aber bei der Einnahme von 1 Tablette lässt mein Schwindel und Kopfschmerzen stark nach. Ich nehme Acoxia selten ein vielleicht 3 - 4 mal im Monat. Ich nehme Acoxia aber schon Jahre und Die immer gut vertragen

Eingetragen am 05.09.2021 als Datensatz 106578
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für ARCOXIA

Patienten Berichte über die Anwendung von Prednisolon bei Arthritis

 

Arava 20mg für Polyarthritis, Polyarthritis mit keine Nebenwirkungen

Ich habe Rheuma seit ich 18 Jahre alt bin. Nehme Arava seit Mai 2007. Es geht mir seither sehr gut, konnte mich vorher kaum noch bewegen. Meine Rheumatologin wollte mir zuerst MTX verschreiben, da ich mich weigerte dies zu nehmen hat sie mir Arava vorgeschlagen. Bin sehr zufrieden, habe bis heute...

Arava 20mg bei Polyarthritis; Prednisolon 5mg bei Polyarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arava 20mgPolyarthritis1 Jahre
Prednisolon 5mgPolyarthritis5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Rheuma seit ich 18 Jahre alt bin. Nehme Arava seit Mai 2007. Es geht mir seither sehr gut, konnte mich vorher kaum noch bewegen. Meine Rheumatologin wollte mir zuerst MTX verschreiben, da ich mich weigerte dies zu nehmen hat sie mir Arava vorgeschlagen. Bin sehr zufrieden, habe bis heute überhaupt keine Nebenwirkungen und meine Lebensqualität hat sich um 100% erhöht.

Eingetragen am 10.07.2008 als Datensatz 8931
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arava 20mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Leflunomid, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Prednisolon für Gelenkentzündung mit Juckreiz, Schüttelfrost, Gliederschmerzen, Ausschlag im Gesicht

Gleich zu Beginn der zweiten Kur bekam ich Schüttelfrost, Gliederschmerzen und Halsschmerzen. Ein Tag später hatte ich stark juckenden Hautausschlag auf den Händen, sowie leichter Ausschlag im Gesicht.

Prednisolon bei Gelenkentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonGelenkentzündung24 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gleich zu Beginn der zweiten Kur bekam ich Schüttelfrost, Gliederschmerzen und Halsschmerzen. Ein Tag später hatte ich stark juckenden Hautausschlag auf den Händen, sowie leichter Ausschlag im Gesicht.

Eingetragen am 16.12.2021 als Datensatz 108388
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Prednisolon

Patienten Berichte über die Anwendung von Arava bei Arthritis

 

Arava für Arthritis mit Schwitzen, Müdigkeit, Schlafstörungen

Übermäßiges Schwitzen tagsüber und nachts, große Müdigkeit, Schlafstörungen

Arava bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AravaArthritis3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übermäßiges Schwitzen tagsüber und nachts, große Müdigkeit, Schlafstörungen

Eingetragen am 23.04.2008 als Datensatz 7550
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Leflunomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):167
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arava für Rheumatoide Arthritis mit Magen-Darm-Beschwerden, Durchfall, Haarausfall, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Magen-Darm Beschwerde, Durchfall, verstärkter Haarausfall, Müdigkeit, Abgeschlagenheit. Seit einem Monat Bronchitis, Halsbeschwerde, Schleinm, die ich trotz verschiedenen Medikamenten nicht los werden kann.

Arava bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AravaRheumatoide Arthritis8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magen-Darm Beschwerde, Durchfall, verstärkter Haarausfall, Müdigkeit, Abgeschlagenheit.
Seit einem Monat Bronchitis, Halsbeschwerde, Schleinm, die ich trotz verschiedenen Medikamenten nicht los werden kann.

Eingetragen am 02.01.2013 als Datensatz 50028
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arava
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Leflunomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Arava

Patienten Berichte über die Anwendung von Diclofenac bei Arthritis

 

Diclofenac für Arthritis mit Müdigkeit, Zittern, Übelkeit

Bin immer an der Schwelle zur Gastritis und habe daher mit kleiner Dosis angefangen, nur 25mg als Zäpfchen. Zäpfchen erst einmal gut vertragen. Ca. 1/2h nach Einnahme ziemlich starke Müdigkeit. Dann innere Unruhe. Danach starkes Frieren und Hitzegefühl in minütlichem Wechsel. (Körpertemperatur...

Diclofenac bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacArthritis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin immer an der Schwelle zur Gastritis und habe daher mit kleiner Dosis angefangen, nur 25mg als Zäpfchen. Zäpfchen erst einmal gut vertragen. Ca. 1/2h nach Einnahme ziemlich starke Müdigkeit. Dann innere Unruhe. Danach starkes Frieren und Hitzegefühl in minütlichem Wechsel. (Körpertemperatur aber normal, kein Schweiß.) Unkontrolliertes starkes Zittern v.a. der Oberschenkel. Angst, Weinen, Aussichtslosigkeit. Nach einer Stunde graduelle Besserung. Nach einer weiteren Stunde nur noch Übelkeit, aber ohne Erbrechen. Am Tag danach Klarheit dass Gastritis wieder da ist. Arthritisschmerzen natürlich angesichts der geringen Dosis überhaupt nicht besser, aber das war während des Anfalls (Kreislauf entgleist?) absolut nebensächlich.
Insgesamt: Gottseidank nur 25mg genommen.

Eingetragen am 28.05.2016 als Datensatz 73188
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diclofenac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diclofenac für Arthritis

Ich nehme die Tabletten (habe mit 75 mg angefangen und nehme mittlerweile die 100 mg) tgl. gegen die Arthritis Schmerzen in den Gelenken. Ich kann meiner seits nur sagen sie wirken gar nicht. Habe gerade wenn es draußen kalt ist dauerhaft Schmerzen in den Händen und Knien. Leider wirken die...

Diclofenac bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacArthritis365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Tabletten (habe mit 75 mg angefangen und nehme mittlerweile die 100 mg) tgl. gegen die Arthritis Schmerzen in den Gelenken. Ich kann meiner seits nur sagen sie wirken gar nicht. Habe gerade wenn es draußen kalt ist dauerhaft Schmerzen in den Händen und Knien. Leider wirken die Tabletten gar nicht bei mir.

Eingetragen am 02.12.2019 als Datensatz 93926
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diclofenac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Diclofenac

Patienten Berichte über die Anwendung von Sulfasalazin bei Arthritis

 

Sulfasalazin für Arthritis mit Blut im Stuhl, Müdigkeit (Erschöpfung)

Anfangs war alles Ok, bei der Dosierung 1-0-1 bei Steigerung auf die Tageshöchstdosis merke ich bereits wie ich mehr unter Müdigkeit litt. Dazu kam noch Kurzatmigkeit, anfängliche leichte Übelkeit, Schwindel und Antriebslosigkeit. Es ging sogar soweit das ich kaum noch was zu mir nehmen konnte....

Sulfasalazin bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SulfasalazinArthritis28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs war alles Ok, bei der Dosierung 1-0-1 bei Steigerung auf die Tageshöchstdosis merke ich bereits wie ich mehr unter Müdigkeit litt. Dazu kam noch Kurzatmigkeit, anfängliche leichte Übelkeit, Schwindel und Antriebslosigkeit. Es ging sogar soweit das ich kaum noch was zu mir nehmen konnte. Alles schmeckte irgendwie nach Metall. Dazu kam bei bestehender Colitis Ulcerosa das mit dem Tag der ersten Einnahme gleich wieder Blut im Stuhl zu sehen war. Zwar wurden die Schmerzschübe weniger aber die Nebenwirkungen haben mich den Entschluss fassen lassen dieses Medikament sofort abzusetzen zudem auch noch der Tinitus zurückkehrte den ich schon fast vergessen hatte.
Nach ein bis zwei Tagen ließ die Müdigkeit gleich nach und der Appetitt kam zurück. Ich habe dann gleich wieder auf mein "altes" Darm-Medikament Pentasa 2 mg zurückgegriffen.
Für mich war es so die richtige Entscheidung. Info an den Doc nicht vergessen !!!

Eingetragen am 31.07.2018 als Datensatz 84914
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sulfasalazin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sulfasalazin für Arthritis mit Müdigkeit, Erschöpfungsgefühl, Erkältungserscheinungen

Bedingt durch die auftretende Immunschwäche die Sulfasalazin auslöst war ich nahezu durchgehend mir Erkältungen belastet. Auch eine bleierne Müdigkeit (12 Stunden Schlaf wären bei mir täglich nötig gewesen, die man ja kaum einhalten kann), trat ein und blieb. Rheumaschmerz hatte ich trotzdem...

Sulfasalazin bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SulfasalazinArthritis8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bedingt durch die auftretende Immunschwäche die Sulfasalazin auslöst war ich nahezu durchgehend mir Erkältungen belastet. Auch eine bleierne Müdigkeit (12 Stunden Schlaf wären bei mir täglich nötig gewesen, die man ja kaum einhalten kann), trat ein und blieb.
Rheumaschmerz hatte ich trotzdem Mal mehr Mal weniger und manchmal gar nicht

Eingetragen am 28.10.2018 als Datensatz 86462
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sulfasalazin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Sulfasalazin

Patienten Berichte über die Anwendung von Humira bei Arthritis

 

Humira für Arthritis

Ich hatte zwei Jahre lang grosse Schmerzen in verschiedenen Gelenken. Trotz Behandlung mit Ibuprofen, MTX und Kortison wurden die Beschwerden insgesamt immer schlimmer. Auch eine Ernährungsumstellung (vegan Ernährung) sowie verschiedene alternative Heilmethoden haben absolut nicht gewirkt....

Humira bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraArthritis6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte zwei Jahre lang grosse Schmerzen in verschiedenen Gelenken. Trotz Behandlung mit Ibuprofen, MTX und Kortison wurden die Beschwerden insgesamt immer schlimmer. Auch eine Ernährungsumstellung (vegan Ernährung) sowie verschiedene alternative Heilmethoden haben absolut nicht gewirkt.
Schweren Herzens habe ich der Empfehlung meines Arztes nachgegeben und angefangen Humira zu spritzen. Bereits nach zwei Wochen waren alle meine Schmerzen zu 100% verschwunden, ich war ein neuer Mensch! Dies ist nun sechs Monate her. Anfänglich hatte ich jedoch Schwindelattacken, welche sehr unangenehm waren, diese sind aber fast gänzlich verschwunden.
Natürlich ist mein Ziel, die Therapie irgendwann wieder absetzen zu können, aber zur Zeit bin ich einfach nur glücklich schmerzfrei leben zu können und versuche, das Medikament als "meinen Freund" anzunehmen.

Eingetragen am 09.02.2020 als Datensatz 95397
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Humira für Arthritis mit Haarausfall, Hauttrockenheit

Habe nur schlechte Erfahrungen gemacht, bei null Wirkung! Es löste bei mir den Kreisrunden Haarausfall aus ,in Kombi mit Schuppenflechte am ganzen Kopf ,Hände und Füsse. Habe alle Haare am Kopf u. Intimbereich verloren. Fast am ganzen Körper starkes Trockenheitsexzem u. allerhand von komischen...

Humira bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraArthritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe nur schlechte Erfahrungen gemacht, bei null Wirkung! Es löste bei mir den Kreisrunden Haarausfall aus ,in Kombi mit Schuppenflechte am ganzen Kopf ,Hände und Füsse. Habe alle Haare am Kopf u. Intimbereich verloren. Fast am ganzen Körper starkes Trockenheitsexzem u. allerhand von komischen Erscheinung bekommen. War nach Absetzten von Humira, 5 Monate ambulant in der Hautklinik , bis sich der Zustand halbwegs gebessert hat. Haare wachsen langsam nach, mit der Schuppenflechte kämpfe ich noch immer. Ein Teufelszeug in meinen Augen!

Eingetragen am 18.04.2018 als Datensatz 83141
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Humira

Patienten Berichte über die Anwendung von Methotrexat bei Arthritis

 

Methotrexat für Arthritis

Methotrexat pen wurde mir von meiner Rheumatologin verschrien. Zuvor hatte ich Humira. Habe ich seit 6 Monaten wöchentlich angewendet 15 mg pen. Kann nichts über Wirkung berichten weil die angeblich erst nach Wochen eintritt. Habe nach 2 Monaten kurz pausiert weil Auslandsaufenthalt. Konnte...

Methotrexat bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatArthritis180 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Methotrexat pen wurde mir von meiner Rheumatologin verschrien. Zuvor hatte ich Humira.
Habe ich seit 6 Monaten wöchentlich angewendet 15 mg pen. Kann nichts über Wirkung berichten weil die angeblich erst nach Wochen eintritt. Habe nach 2 Monaten kurz pausiert weil Auslandsaufenthalt.
Konnte die pens nicht mitnehmen weil sie gekühlt werden müssen.
Da ich seit Anfang Oktober wieder für längere Zeit im Ausland bin und die pens hier nicht erhältlich sind behelfe ich mich mit Tabletten. Nach 3 Wochen nun stärkere Gelenkschmerzen denn jeh.
Hatte den Eindruck dass auch schon zuvor nach Methotrexat Anwendung vermehrt leichte Gelenkschmerzen auftraten.
Die Liste der Nebenwirkungen im Beipack ist beeindruckend.
Witzig dass M. eigentlich gegen arthritische Veränderungen helfen soll,aber genau das Gegenteil bei mir passiert. Es verstärkt sie zb fast Gichtähnliche Schmerzen im Zehgelenk.

Eingetragen am 22.11.2019 als Datensatz 93720
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methotrexat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methotrexat für Polyarthritis mit Depression

Ich bekam das Medikament 1999 - 2001. Ich hatte schon 4 Wochen nach der Einnahme eine starke Depression. Diese hielt 4 Monate an. Dies wiederholte sich im Jahr 2000 und 2001. Ich bekam Psychopharmaka und war 4 Wochen stationär ín einer Psychiatrie. Im Jahr 2001 bat ich meinen Rheumatologen, das...

Methotrexat bei Polyarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatPolyarthritis2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam das Medikament 1999 - 2001. Ich hatte schon 4 Wochen nach der Einnahme eine starke Depression. Diese hielt 4 Monate an. Dies wiederholte sich im Jahr 2000 und 2001. Ich bekam Psychopharmaka und war 4 Wochen stationär ín einer Psychiatrie. Im Jahr 2001 bat ich meinen Rheumatologen, das Medikament zu wechseln. Ich erhielt Humira und hatte erst im Jahr 2008 nochmals eine Depression, als ich zu Humira 10 mg Methotrexat einnehmen sollte - dieses Medikament wirkt sich bei mir katastrophal aus!! Beim Zentrum für Humangenetik wurde bei einer Genuntersuchung festgestellt, dass ich auf Methotrexat toxisch reagiere. Im Beipackzettel wird auch auf Depressionen als Nebenwirkung hingewiesen. Enttäuschend war, dass ich sogar in der Psychiatrie Methotrexat verabreicht bekam und kein Arzt einen Zusammenhang zwischen meiner Depression und dem Medikament sah.

Eingetragen am 29.01.2015 als Datensatz 66099
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methotrexat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Methotrexat

Patienten Berichte über die Anwendung von Enbrel bei Arthritis

 

Enbrel für rheumatologische Artritis mit Leberwerterhöhung, Muskelkrämpfe, Brustwachstum, Geschmacksveränderungen, Nesselfieber

Das Präparat half mir, hatte jedoch größere Erwartungen. Die Leberwerte wurden zunehmend schlechter. Fuß- und Wadenkrämpfe vorallem in der Nacht nahmen zu. Ansonsten habe ich mich nicht so gut beobachtet, um Nebenwirkungen festzustellen. Brust ist jedoch auch deutlich größer geworden....

Enbrel bei rheumatologische Artritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Enbrelrheumatologische Artritis2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Präparat half mir, hatte jedoch größere Erwartungen. Die Leberwerte wurden zunehmend schlechter. Fuß- und Wadenkrämpfe vorallem in der Nacht nahmen zu. Ansonsten habe ich mich nicht so gut beobachtet, um Nebenwirkungen festzustellen. Brust ist jedoch auch deutlich größer geworden. Infektionen, Geruchs- und Geschmacksempfindungen nahmen deutlich ab. Was ich jedoch als besonders negativ empfand war das auftretende Nesselfieber, welches ich zweifelsfrei Enbrel zuordnete. Im Moment pausiere ich seit ca. 8 Wochen mit dem 1x wöchentlich Spritzen. Der Allgemeinzustand der Be-
wegungen ist jedoch deutlich schlechter geworden. Also wieder Enbrel spritzen, damit die Schmerzen halbwegs erträglich sind. Jede Tablette hat ja irgendwelche Nebenwirkungen. Die Lebensqualität steigt jedoch wesentlich, wenn man wieder richtig laufen kann und nicht mehr so starke Schmerzen.

Eingetragen am 14.10.2011 als Datensatz 38228
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enbrel für Arthritis

Myasthenia gravis nach ca.12 Jahren Anwendung von Etanercept-Spritzen

Enbrel bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelArthritis12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Myasthenia gravis nach ca.12 Jahren Anwendung von Etanercept-Spritzen

Eingetragen am 02.12.2019 als Datensatz 93931
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Enbrel

Patienten Berichte über die Anwendung von Metex bei Arthritis

 

metex für CP Chronische Polyatrithis mit Übelkeit, Durchfall

Hallo, vor ca. 6 Jahren bin ich an CP (Rheuma) erkrankt. Da die Krankheit sehr plötzlich und sehr, sehr heftig auftrat, wurde mir vom Rheumatologen Metex (MTX) verschrieben. Ich habe das Medikament ca. ein halbes Jahr eingenommen und war dann über 5 Jahr Schmerz- und Schubfrei. Klar hatte...

metex bei CP Chronische Polyatrithis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
metexCP Chronische Polyatrithis6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

vor ca. 6 Jahren bin ich an CP (Rheuma) erkrankt.
Da die Krankheit sehr plötzlich und sehr, sehr heftig auftrat, wurde mir vom Rheumatologen Metex (MTX) verschrieben.
Ich habe das Medikament ca. ein halbes Jahr eingenommen und war dann über 5 Jahr Schmerz- und Schubfrei.
Klar hatte auch ich kleinere Nebenwirkungen wir Übelkeit am Einnahmetag und selten auch mal Durchfall, aber im Großen und Ganzen hat mir das Medikament sehr gut geholfen. Ich hatte KEINE erhöhten Blut-, Nieren- oder Leberwerte. Jetzt 02/2010 ist die Krankheit wieder aufgetreten und wenn der erste große Schub weg ist, werde ich wieder das Medikament einnehmen, weil ich hoffe, es hilft mir wieder so gut wie vor einigen Jahren.

Eingetragen am 19.02.2010 als Datensatz 22438
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

metex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

metex für Arthritis mit Symptomverstärkung

Arthritis-Attacken nach METEX

metex bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
metexArthritis13 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Arthritis-Attacken nach METEX

Eingetragen am 18.11.2012 als Datensatz 48956
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

metex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Metex

Patienten Berichte über die Anwendung von Voltaren bei Arthritis

 

Voltaren Resinat für Gelenkentzündung mit Abgeschlagenheit, Durchfall, Magenschmerzen

Abgeschlagenheit, Durchfall, Magen-/Darmschmerzen

Voltaren Resinat bei Gelenkentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Voltaren ResinatGelenkentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Abgeschlagenheit, Durchfall, Magen-/Darmschmerzen

Eingetragen am 28.08.2007 als Datensatz 3297
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Voltaren für Gelenkentzündung

Nix

Voltaren bei Gelenkentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VoltarenGelenkentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nix

Eingetragen am 15.01.2020 als Datensatz 94764
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Voltaren
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Voltaren

Patienten Berichte über die Anwendung von Quensyl bei Arthritis

 

Quensyl für Rheumatoide Arthritis, Sjögren-Syndrom mit Sehschwäche, Kreislaufbeschwerden, Blutdruckabfall, Müdigkeit

Ich nehme Quensyl seit ca. 16 Monaten ein. Nach einer gewissen Eingewöhungsphase funktionierte alles gut. Doch seit einigen Wochen stelle ich eine Sehschwäche fest und habe recht heftige Kreislaufbeschwerden mit einem starken Blutdruckabfall. Ebenfalls setzt nach der abendlichen Einnahme starke...

Quensyl bei Rheumatoide Arthritis, Sjögren-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuensylRheumatoide Arthritis, Sjögren-Syndrom1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Quensyl seit ca. 16 Monaten ein. Nach einer gewissen Eingewöhungsphase funktionierte alles gut. Doch seit einigen Wochen stelle ich eine Sehschwäche fest und habe recht heftige Kreislaufbeschwerden mit einem starken Blutdruckabfall. Ebenfalls setzt nach der abendlichen Einnahme starke Müdigkeit ein und morgens habe ich oft Anlaufschwierigkeiten und bin benommen.

Eingetragen am 07.04.2011 als Datensatz 33659
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quensyl
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chloroquin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quensyl für Arthritis

Extreme Lichtempfindlichkeit, zunehmende Kopfschmerzen bis hin zum nicht mehr aushaltbaren Punkt und diese Kopfschmerzen nurnoch mit Tramadol aushaltbar sind. Übelkeit, Energielos, Abgeschlagen, Magen-Darm-Beschwerden.

Quensyl bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuensylArthritis8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extreme Lichtempfindlichkeit, zunehmende Kopfschmerzen bis hin zum nicht mehr aushaltbaren Punkt und diese Kopfschmerzen nurnoch mit Tramadol aushaltbar sind. Übelkeit, Energielos, Abgeschlagen, Magen-Darm-Beschwerden.

Eingetragen am 23.03.2022 als Datensatz 110012
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quensyl
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chloroquin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Quensyl

Patienten Berichte über die Anwendung von Tilidin bei Arthritis

 

Tramadol für Arthritis, Spinalkanalstenose, Arthritis, Spinalkanalstenose, Arthritis, Spinalkanalstenose, Arthritis, Spinalkanalstenose mit Benommenheit, Schwindel, Schüttelfrost, Panikattacken, Mundtrockenheit, Blutdruckanstieg, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Medikamentenüberhang

Tramadol: Benommenheit, Schwindel. Nachts, nach 4 Stunden plötzliches Aufwachen und nicht mehr einschlafen können. Am nächsten Tag Hang over Tilidin: Schüttelfrostartige Krämpfe, sehr starke Benommenheit, Panikattacken, ausgetrockneter Mund, Blutdruckanstieg, Notarzt. Mydocalm: leichte...

Tramadol bei Arthritis, Spinalkanalstenose; Tilidin bei Arthritis, Spinalkanalstenose; Mydocalm bei Arthritis, Spinalkanalstenose; Diazepam bei Arthritis, Spinalkanalstenose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolArthritis, Spinalkanalstenose10 Monate
TilidinArthritis, Spinalkanalstenose2 Monate
MydocalmArthritis, Spinalkanalstenose3 Jahre
DiazepamArthritis, Spinalkanalstenose3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tramadol: Benommenheit, Schwindel. Nachts, nach 4 Stunden plötzliches Aufwachen und nicht mehr einschlafen können. Am nächsten Tag Hang over

Tilidin: Schüttelfrostartige Krämpfe, sehr starke Benommenheit, Panikattacken, ausgetrockneter Mund, Blutdruckanstieg, Notarzt.

Mydocalm: leichte Kopfschmerzen

Diazepam: Müdigkeit, flache Atmung, Benommenheit

Eingetragen am 06.09.2007 als Datensatz 3508
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Naloxon, Tilidin, Tolperison, Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin 250 für dito, Polyarthritis mit keine Nebenwirkungen

ich Vertrage diese Medikamente sehr gut und kann keine Nebenwirkungen feststellen

Tilidin 250 bei Polyarthritis; Novaminsulfon 500 bei dito

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin 250Polyarthritis2 Jahre
Novaminsulfon 500dito2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich Vertrage diese Medikamente sehr gut und kann keine Nebenwirkungen feststellen

Eingetragen am 03.10.2010 als Datensatz 27838
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin 250
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Novaminsulfon 500
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tilidin

Patienten Berichte über die Anwendung von Wobenzym N bei Arthritis

 

Wobenzym N für Entzündung in der Schulter mit Magenkrämpfe, Durchfall, Blähungen

Ich habe Wobenzym plus von meiner Orthopädin empfohlen bekommen, da ich eine Entzündung in der Schulter habe (Gelenkkapselverengung). Ich sollte in der ersten Woche 6 Tabletten täglich nehmen und dann mit der Dosierung runtergehen. Nach den ersten zwei Tagen (also 12 Tabeltten) wurde mit übel,...

Wobenzym N bei Entzündung in der Schulter

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Wobenzym NEntzündung in der Schulter2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Wobenzym plus von meiner Orthopädin empfohlen bekommen, da ich eine Entzündung in der Schulter habe (Gelenkkapselverengung). Ich sollte in der ersten Woche 6 Tabletten täglich nehmen und dann mit der Dosierung runtergehen. Nach den ersten zwei Tagen (also 12 Tabeltten) wurde mit übel, ich hatte Bauchkrämpfe, Durchfall und viel Luft im Bauch. Auch nach Absetzen der Tabletten bestanden die Nebenwirkungen noch ein paar Tage.
Ich weiß, dass das Medikament vielen gut hilft, aber ich hab es überhaupt nicht vertragen.
Von daher kann ich es auch persönlich nicht weiterempfehlen.

Eingetragen am 23.03.2017 als Datensatz 76707
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Wobenzym N
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Enzyme

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Wobenzym N für Gelenkentzündung mit Übelkeit

Starke Übelkeit nach einigen Tagen Einnahme. Leider nicht zu empfehlen!

Wobenzym N bei Gelenkentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Wobenzym NGelenkentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Übelkeit nach einigen Tagen Einnahme.
Leider nicht zu empfehlen!

Eingetragen am 15.08.2018 als Datensatz 85147
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Wobenzym N
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Enzyme

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Wobenzym N

Patienten Berichte über die Anwendung von Celebrex bei Arthritis

 

Celebrex für Arthritis, Arthritis mit Zyklusstörungen

da ich NSAR nicht vertrage, wurden mir Cox-2-Hemmer verschrieben. Bei Celebrex bekam ich 2 Tage nach Einnahmebeginn meine Regel, obwohl die gerade vorüber war. Habe 3 Versuche gestartet und immer in einem anderen Zeitraum und immer wieder das gleiche Ergebnis. Bei Arcoxia bekam ich gleich am...

Celebrex bei Arthritis; Arcoxia bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CelebrexArthritis10 Tage
ArcoxiaArthritis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

da ich NSAR nicht vertrage, wurden mir Cox-2-Hemmer verschrieben.
Bei Celebrex bekam ich 2 Tage nach Einnahmebeginn meine Regel, obwohl die gerade vorüber war. Habe 3 Versuche gestartet und immer in einem anderen Zeitraum und immer wieder das gleiche Ergebnis.
Bei Arcoxia bekam ich gleich am nächsten Tag meine Regel. Hier habe ich 2 Versuche gestartet. Der Rheumatologe belächelte meine Bedenken. Ein Telefonat mit der Phamazeutin der Firma ergab, dass auf Grund meines Myoms diese Medikamente so reagiert haben und ich diese nicht nehmen sollte.

Eingetragen am 19.09.2010 als Datensatz 27246
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Celebrex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Celecoxib, Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

celecoxib für Polyarthritis mit Übelkeit

Ich hatte eine schwere, akute Polyarthritis. Zu dem damaligen Zeitpunkt war noch nicht bekannt, dass dies an einer lange zurückliegenden Borreliose lag. Die Borreliose war trotz immer schlechterer Borreliose-AK nicht erneut mit Antibiotika behandelt worden, obwohl das Labor eine erneute Antibiose...

celecoxib bei Polyarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
celecoxibPolyarthritis4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte eine schwere, akute Polyarthritis. Zu dem damaligen Zeitpunkt war noch nicht bekannt, dass dies an einer lange zurückliegenden Borreliose lag. Die Borreliose war trotz immer schlechterer Borreliose-AK nicht erneut mit Antibiotika behandelt worden, obwohl das Labor eine erneute Antibiose empfohlen hat und zum Zeitpunkt dieser Blutuntersuchung ebenfalls rheumaartige Beschwerden vorlagen.
Gegen die akute Polyarthritis erhielt ich zuächst Diclofenac. Davon musste ich allerdings mindestens 100 mg am Tag nehmen, um wenigstens ein paar Meter laufen zu können. Trotz doppelter Dosis Magenschutz bekam ich nach 14 Tagen starke Oberbauchschmerzen.
Somit wurde Celecoxib ausprobiert.
Nach 4 Tagen bekam ich auf einmal Übelkeit und sehr starke Ohnmachtsgefühle. Ich konnte mich kaum noch auf den Beinen halten. Nach Rücksprache mit dem Hausarzt und einer Heilpraktikerin begannen wir dann, pflanzliche Antirheumatika einzusetzen, die wesentlich besser wirkten und auch viel verträglicher waren.
Eine positive Wirkung durch Celecoxib war überhaupt nicht festzustellen.

Eingetragen am 16.01.2017 als Datensatz 75827
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

celecoxib
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Celecoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Celebrex

Patienten Berichte über die Anwendung von Decortin bei Arthritis

 

Decortin H 10 für Rheumatoide Arthritis mit Sehkraftverlust, Vollmondgesicht, Hautveränderungen

Habe seit knapp drei Wochen eine vorläufige Diagnose "rheumatoide Arthritis". als ich zur Rheumatologin kam, hatte ich ein dick geschwollenes, unbewegliches Knie und dasselbe in beiden Händen in allen Gelenken und Gliedern. Gerade begannen die Füße sich schmerzhaft zu melden. Am nächsten Tag nahm...

Decortin H 10 bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Decortin H 10Rheumatoide Arthritis17 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit knapp drei Wochen eine vorläufige Diagnose "rheumatoide Arthritis". als ich zur Rheumatologin kam, hatte ich ein dick geschwollenes, unbewegliches Knie und dasselbe in beiden Händen in allen Gelenken und Gliedern. Gerade begannen die Füße sich schmerzhaft zu melden. Am nächsten Tag nahm ich erstmals morgens zwischen 6 und 8 Uhr 30 mg Decortin ein (die Uhrzeit nervt, aber ist wohl am besten für die Aufnahme des Wirkstoffes). Und schon am Abend ging die Schwellung in den Händen zurück. Innerhalb drei Tagen war alles wie weggeblasen, ich hatte quasi keine Schmerzen und war so gut wie normal beweglich in allen Gelenken. Das ist wie ein Fest! Ich dosiere wöchentlich 5 / 2,5 mg runter bis ich in ca. 4 wochen bei 10 mg bin. Dann habe ich meinen nächsten Termin bei der Rheumatologin und dann wird leider über eine Basistherapie mit MTX (denke ich) gesprochen.

Nebenwirkungen von Decortin:
bin ziemlich gut drauf, habe aber Schwierigkeiten beim Sehen - Wechesl zwischen Nah- und Fernsicht funktioniert nicht so gut und außerdem sehe ich in die Ferne nicht besonders scharf. Ansonsten habe ich wohl ein wenig Vollmondgesicht bekommen und einen etwas labbrigen Bauch. Ansonsten muss ich mich öfter eincremen, insbesondere Hände, die Haut ist etwas rot und dünn, aber völlig im Rahmen. Aber der Zweck heiligt in diesem Fall die Mittel und mit den Nebenwirkungen komme ich sehr gut klar.
Ich weiß allerdings, dass Cortison trügerisch ist und den Körper abhängig macht. So ist diese Medikatin leider nur für begrenzte Zeit sinnvoll. Ach ja, ich nehme pro Tag 2 x 100 mg Calcium plus Vitamin D wegen der Osteoporosegefahr durch zuviel Kortison.

Eingetragen am 04.01.2010 als Datensatz 21188
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin H 10
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Decortin für Arthritis mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Decortin H 6 mg seit 12 Jahren und habe bis jetzt keine Nebenwirkungen.

Decortin bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinArthritis12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Decortin H 6 mg seit 12 Jahren und habe bis jetzt keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am 05.10.2008 als Datensatz 10507
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Decortin

Patienten Berichte über die Anwendung von Azulfidine bei Arthritis

 

Oxygesic 10mg für Rheumatoide Arthritis, Spondylopathie, Rheumatoide Arthritis, Rheumatoide Arthritis, Polyarthritis, Spondylopathie mit Haarausfall, Hautausschlag, Ödeme, Dehydratation

starker Haarausfall, juckender Hautauschlag, Ödeme unter Augen und Augenlied, Dehydration, unwohlsein

Oxygesic 10mg bei Rheumatoide Arthritis, Polyarthritis, Spondylopathie; Arava 20mg bei Rheumatoide Arthritis; Lyrica 75mg bei Spondylopathie; Azulfidine 500mg bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Oxygesic 10mgRheumatoide Arthritis, Polyarthritis, Spondylopathie22 Wochen
Arava 20mgRheumatoide Arthritis4 Wochen
Lyrica 75mgSpondylopathie22 Monate
Azulfidine 500mgRheumatoide Arthritis18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starker Haarausfall, juckender Hautauschlag, Ödeme unter Augen und Augenlied, Dehydration, unwohlsein

Eingetragen am 28.02.2008 als Datensatz 6571
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Leflunomid, Pregabalin, Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azulfidine RA für Arthritis mit Schwindel

Schwindel nach Einnahme, psychische Probleme. Habe deshalb das Medikament nach 4 Monaten abgesetzt.

Azulfidine RA bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azulfidine RAArthritis4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel nach Einnahme, psychische Probleme. Habe deshalb das Medikament nach 4 Monaten abgesetzt.

Eingetragen am 05.10.2008 als Datensatz 10506
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azulfidine RA
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Azulfidine

Patienten Berichte über die Anwendung von Lipotalon bei Arthritis

 

Lipotalon für Schultergelenksentzündung mit Allergische Hautreaktion

Habe Lipotalon 2 mal in meinen Leben gespritzt bekommen. Das erstemal 2001 wegen Ischiasschmerzen. Das zweite mal 2009 wegen Schulterschmerzen. Jedesmal nach 2 bis 3 Stunden war mein Zwickel feuerrot und angeschwollen. Muste jedesmal Antallergikum und Salben anwenden um dieses Probleme zu...

Lipotalon bei Schultergelenksentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LipotalonSchultergelenksentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Lipotalon 2 mal in meinen Leben gespritzt bekommen. Das erstemal 2001 wegen Ischiasschmerzen. Das zweite mal 2009 wegen Schulterschmerzen. Jedesmal nach 2 bis 3 Stunden war mein Zwickel
feuerrot und angeschwollen. Muste jedesmal Antallergikum und Salben
anwenden um dieses Probleme zu beheben.
Beim erstenmal hat man mir gesagt, ich vertrage kein Bupivacain und Mepivacain. Beim zweiten mal habe ich angeblich nur Kortison gesprizt bekommen und habe die selben Probleme gehabt.
Beim Zahnarzt bekam ich Ultracain gespritzt und nie Schwierigkeiten gehabt.Der Arzt sagte, er spritzt es mehrmals am Tag und hat so was noch nie gesehen.
Der Arzt sagte, er spritzt es am Tag mehrmals und hat so was noch

Eingetragen am 17.04.2009 als Datensatz 14692
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lipotalon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lipotalon für Epicondylitis humeri radialis mit keine Nebenwirkungen

Nachdem ich eine Injektion Lipotalon in den Ellenbogen erhalten hatte, schwoll dieser auf mehr als das doppelte seiner Größe an und war zunächst betäubt. An den folgenden Tagen und Wochen bildete sich blau-rotes Gewebe, die Haut war extrem trocken und schuppig. Meine Mitmenschen schreckten...

Lipotalon bei Epicondylitis humeri radialis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LipotalonEpicondylitis humeri radialis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich eine Injektion Lipotalon in den Ellenbogen erhalten hatte, schwoll dieser auf mehr als das doppelte seiner Größe an und war zunächst betäubt. An den folgenden Tagen und Wochen bildete sich blau-rotes Gewebe, die Haut war extrem trocken und schuppig. Meine Mitmenschen schreckten angeekelt vor dem Anblick zurück.
Als ich meinen Arzt auf dieses Phänomen ansprach, meinte er, dass er mir versehentlich ein falsches Mittel gespritzt habe...

Eingetragen am 17.03.2008 als Datensatz 6879
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lipotalon

Patienten Berichte über die Anwendung von Naproxen bei Arthritis

 

naproxen für Gelenkentzündung mit Schwindel, Magenbeschwerden, Herzbeschwerden, Sodbrennen, Durchfall

Blähungen, Sodbrennen, Durchfall, Schwindel und Herzbeschwerden nach nur zwei Tagen musste ich es absetzen. Hilft nicht im geringsten gegen meine Schmerzen. Jetzt drei Tage nach dem absetzen des Medikament leide ich immer noch unter Magenbeschwerden.

naproxen bei Gelenkentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
naproxenGelenkentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blähungen, Sodbrennen, Durchfall, Schwindel und Herzbeschwerden nach nur zwei Tagen musste ich es absetzen. Hilft nicht im geringsten gegen meine Schmerzen. Jetzt drei Tage nach dem absetzen des Medikament leide ich immer noch unter Magenbeschwerden.

Eingetragen am 02.04.2018 als Datensatz 82862
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

naproxen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naproxen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

naproxen für Entzündung im Knie mit Magenschmerzen, Schlafstörungen, Aggressivität

Habe das Medikament von meinem Arzt bekommen. habe seitdem Schlafstörungen und massive Magenschmerzen. Dazu während der Einnahme Aggressionen sowie bescheidenen Allgemeinzustand. Kann nur davon abraten

naproxen bei Entzündung im Knie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
naproxenEntzündung im Knie2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament von meinem Arzt bekommen. habe seitdem Schlafstörungen und massive Magenschmerzen. Dazu während der Einnahme Aggressionen sowie bescheidenen Allgemeinzustand. Kann nur davon abraten

Eingetragen am 05.07.2016 als Datensatz 73680
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

naproxen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naproxen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Naproxen

Patienten Berichte über die Anwendung von RoActemra bei Arthritis

 

RoActemra für Polyarthritis mit Nackenschmerzen, Benommenheit, Schwindelanfälle

Am Anfang: starke Nacken Schmerzen, Kopfschmerzen. Absetzen von Ro Actemra wegen residiver Herpes Zoster. Ca. 2 Wochen nach dem Absetzen: Schwindelanfälle, Benommenheit. wahnsinnige Kopfschmerzen. Danach konnte ich nicht mehr laufen. Blockade von Magen und Darm, sehr starke...

RoActemra bei Polyarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RoActemraPolyarthritis50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang: starke Nacken Schmerzen, Kopfschmerzen.
Absetzen von Ro Actemra wegen residiver Herpes Zoster.
Ca. 2 Wochen nach dem Absetzen:
Schwindelanfälle, Benommenheit. wahnsinnige Kopfschmerzen.
Danach konnte ich nicht mehr laufen. Blockade von Magen und Darm, sehr starke Gewichtsverlust. Sehr sehr schlechter Zustand.
Thrombophlebitis und wieder Schub an Polyarthritis.

Eine hohe Dosierung an Cortison hat die Blockade im Magen und Darm gelöst und die schlimmen Symptome sind zurück gegangen. Obwohl meine Blutwerte nicht schlecht waren, ging mir sehr sehr schlecht.

Eingetragen am 27.12.2017 als Datensatz 81017
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

RoActemra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tocilizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

RoActemra für Riesenzell Arteritis mit erhöhter Puls, Blutdruckerhöhung

Da weder Cortison noch MTX ene Wirkung zeigten .Stieg mein Arzt auf Ro Acembra um, Nach dreijäriker Anwendung zeigt mein Blutbild keinerlei Endzündungswerte m

RoActemra bei Riesenzell Arteritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RoActemraRiesenzell Arteritis3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da weder Cortison noch MTX ene Wirkung zeigten .Stieg mein Arzt auf Ro Acembra um,
Nach dreijäriker Anwendung zeigt mein Blutbild keinerlei Endzündungswerte m

Eingetragen am 27.08.2017 als Datensatz 79016
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

RoActemra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tocilizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für RoActemra
mehr von 92 Medikamente mit Nebenwirkungen

Weitere Bezeichnungen, die zu Arthritis gruppiert wurden

akute Polyarthritis, Arthrit, Arthritis (Rheuma), Arthritis + geschwollene Hände, Arthritis im Kniegelenk, Arthritis in Verbindung mit Psoriasis, Arthritis nach der Borreliose, Arthritis reakt., Arthritis schub, Arthritis- Rheuma

Klassifikation nach ICD-10

M00.-Eitrige Arthritis
M05.-Seropositive chronische Polyarthritis

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Lusches
Lusches
Benutzerbild von Lloreter
Lloreter
Benutzerbild von quaxi
quaxi

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 236 Benutzer zu Arthritis

Empfohlene Ärzte für Arthritis

Chiropraktiker
  • Michael Barry Chernin
    Michael Barry Chernin
    (0 Bewertungen)
  • Dipl. - Med. Olga Beckmann
    Dipl. - Med. Olga Beckmann
    (12 Bewertungen)
Arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Dr. med. Patrick A. Weidle
    Dr. med. Patrick A. Weidle
    (27 Bewertungen)
  • Dr. med. Thomas Kruppa
    Dr. med. Thomas Kruppa
    (1 Bewertung)
Orthopäde
  • Dr. med. Hans-Joachim Schepp
    Dr. med. Hans-Joachim Schepp
    (1 Bewertung)
  • Dr. med. Halima Alaiyan
    Dr. med. Halima Alaiyan
    (2 Bewertungen)

Arthritis Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Bei der Arthritis handelt es sich um eine Gelenkentzündung. Diese kann z.B. nach Operationen (Meniskus, Hüft-Prothese, Knie-Prothese), nach Gelenkpunktionen oder nach Unfällen auftreten und ist oft bakterieller Natur. Durch den Entzündungsprozess kommt es zu einer stark schmerzhaften, überwärmten Schwellung und Zerstörung des Gelenkknorpels, der für eine reibungslose Gelenkfunktion wichtig ist. Eine Behandlung erfolgt mit Antibiotika und oft auch chirurgisch. Abzugrenzen ist die Rheumatoide Arthritis, bei der es sich um eine Autoimmunerkrankung handelt, d.h. das körpereigene Immunsystem richtet sich gegen sich selbst.

[]