Tilidin

Das Medikament Tilidin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tilidin wurde bisher von 666 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7.0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Tilidin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Müdigkeit (124/621)
20%
Übelkeit (99/621)
16%
keine Nebenwirkungen (84/621)
14%
Schwindel (76/621)
12%
Benommenheit (65/621)
10%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 221 Nebenwirkungen bei Tilidin

Wo kann man Tilidin kaufen?

Tilidin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Tilidin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Bandscheibenvorfall16% (80 Bew.)
Schmerzen (Rücken)13% (85 Bew.)
Schmerzen (chronisch)11% (91 Bew.)
Schmerzen (akut)11% (72 Bew.)
Fibromyalgie4% (29 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 110 Krankheiten behandelt mit Tilidin

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Tilidin

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Valoron84% (141 Bew.)
Tilidin plus6% (12 Bew.)
Tilidin comp5% (9 Bew.)
Tilicomp4% (6 Bew.)
Tilnalox<1%

Wir haben 620 Patienten Berichte zu Tilidin.

Prozentualer Anteil 55%45%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg7687
Durchschnittliches Alter in Jahren5050
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,7127,21

In Tilidin kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Naloxon, Tilidin

Tilidin jetzt Günstig bestellen

Fragen zu Tilidin

alle Fragen zu Tilidin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Tilidin für Schmerzen (Rücken) mit Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwitzen

Ich hatte erst bedenken es einzunehmen komme aus der Pflege und kenne die Risiken und Nebenwirkungen. Wir haben mit 50 mg angefangen. Bis auf leichte Müdigkeit keine nebenwirkungen. Dann haben wir auf 100 mg erhöht. Da kamen Nebenwirkungen hinzu wie Kopfschmerzen und Müdigkeit das stellte sich...

Tilidin bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (Rücken)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte erst bedenken es einzunehmen komme aus der Pflege und kenne die Risiken und Nebenwirkungen. Wir haben mit 50 mg angefangen. Bis auf leichte Müdigkeit keine nebenwirkungen. Dann haben wir auf 100 mg erhöht. Da kamen Nebenwirkungen hinzu wie Kopfschmerzen und Müdigkeit das stellte sich nach ca 3 Wochen ein. Es kam auch schon zu starkem Schwitzen. Dann kam 150. Da wieder anfängliche Müdigkeit. Das schwitzen ist extrem geworden. Es läuft einfach nur noch sobald ich mich etwas körperlich betätige. Schmerzlinderung liegt bei 80%.

Eingetragen am  als Datensatz 81669
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):140
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für starke Schmerzen nach Bandscheiben OP mit keine Nebenwirkungen

2003 war ich in P. im Krankenhaus(Orthopädie) mit einem akuten Bandscheibenvorfall L 4/5 (hatte Anfangs "nur" starke Schmerzen, keine Taubheit in den Beinen usw.) konservativ in Behandlung. Am 3.Tag bei einer Visite sagte der Chef der Abteilung Herr Dr. P. in einem militärischen und unmöglichen...

Tilidin bei starke Schmerzen nach Bandscheiben OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidinstarke Schmerzen nach Bandscheiben OP4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2003 war ich in P. im Krankenhaus(Orthopädie) mit einem akuten Bandscheibenvorfall L 4/5 (hatte Anfangs "nur" starke Schmerzen, keine Taubheit in den Beinen usw.) konservativ in Behandlung. Am 3.Tag bei einer Visite sagte der Chef der Abteilung Herr Dr. P. in einem militärischen und unmöglichen Ton, (dabei hilt er mein Röntgenbild in Richtung Fenster), dass ein großer Vorfall da ist und groß operiert muss, ja kein Zweifel. Die anderen Personen, sagten nichts und waren vor Angst wie gelähmt. Der ganze Spuck dauerte nur 1 Minute, er hat nicht mal gefragt wie es mir geht. Ich hätte mich auch vorher dort niemals operieren lassen, dieser Auftritt bestärkte mich darin noch. Was ist das für ein Arzt, der mir nach 3 Tagen konservativer Behandlung, auf dem Weg der Besserung mit dieser wirklich schlimmen Operation droht, habe herausgefunden, dass dies kein Einzelfall war, die Kassen zahlten ca. 8000 € für diese OP und für die konservative Behandlung ca. 2000 €, da war mir alles klar. Herr Dr. P. ich hoffe sehr, dass Sie dort nicht mehr als Arzt tätig sind! Wieviel Menschen haben Sie noch so unter Druck gesetzt und dann anschließend unnötig operiert und damit ins Unglück gestürzt? Die dortigen Operationen (unumkehrbare Versteifung, ca. 50 % hatten die Schmerzen danach für immer, es gab auch Rollstuhlfälle) waren damals berüchtigt.(Kenne selber so ein Opfer) Das Krankenhaus habe ich nach einer Woche in einem leidlich guten Zustand verlassen, wollte dort niemals mehr zurück. Ich hatte seit dem eine Urangst in mir, wohin ?, wenn ich wirklich operiert werden muss (z.B bei Lähmungen) diese war schlimm wenn die Beine taub wurden (habe diese mit viel Mühe immer wiederherstellen können, wirklich schlimm war dann die Panik, die aufkam, dass ich es nicht schaffen könnte, von der Klinik in der Pappelallee 1, in Greifswald hatte ich erst 2011 erfahren) Spitzenmäßig dagegen waren bzw. sind die konservativen Behandlungen in P. Mein damaliger Orthopäde hatte die Krankenhausverordnung nach P, und eine Überweisung zum CT nach Greifswald, Pappelallee 1, ausgestellt. Leider hat er mir nichts von den dortigen weiteren Möglichkeiten erzählt. Ich war dort 2003 nur in der CT-Röhre. In den langen Jahren danach ging es auf und ab, hatte zeitweise alle Beschwerden und Einschränkungen die es bei so etwas gibt, konnte oft nur 200 m am Stück gehen, dann kam rechts ein Druckschmerz auf und ich musste hinken, langes Stehen ging auch nicht, auf einem rechtwinkligen Stuhl z.B. konnte ich überhaupt nicht sitzen. Im April 2012 feierte ich bei einer sehr guten Bekannten ausgiebig Ihren Geburtstag, beim Sitzen wurden die Beine fast ganz taub. Danach schlief ich auf einer sehr weichen Couch auf dem Rücken, ein. Dann erlebte ich einen Horrortrip wie es schlimmer nicht sein könnte, ich kam zu mir, alles war dunkel, ich fühlte mich als läge ich ganz in Beton eingegossen und dieser ist jetzt hart geworden, ich spürte keine Atmung mehr, ich konnte nichts mehr sehen, auch konnte ich meinen Kopf nicht fühlen Ich wusste in diesem Moment nicht, wer ich war, wo ich war und was überhaupt los war. Es war als wäre mein Geist nur noch alleine am oberen Ende einer Betonröhre da. Ich hatte das Gefühl gleich zu sterben, gleichzeitig befürchtete ich, das dies schon so eine Art Übergang war und es kein zurück mehr gibt. Ich diesem Moment hatte ich ein Gefühl von Unverständnis sowie Ungerechtigkeit und Entsetzen in mir. Der Geist alleine kämpfte irgendwie mit letzter Kraft dagegen an. Ich hatte dabei keine Erinnerungen an früher oder an Angehörige. Nach einen Zeitpunkt (Dauer unbekannt) kam mein Bewusstsein langsam zurück, ich wusste teilweise wieder wer ich war, auch konnte ich Stück für Stück seitlich meinen Kopf (den ich jetzt wieder wahrnahm), ganz wenig bewegen 1 cm ungefähr nach links uns rechts. In dieser Phase habe ich mit aller Kraft versucht mich zu bewegen, mir war jetzt sehr deutlich bewusst, um was es ging. Plötzlich konnte ich wieder ganz minimal atmen bzw. sehen. Langsam kam alles nach und nach zurück mit einem anschwellenden unglaublich heftigem und kaum definierbaren Gefühl im unteren Rückenbereich. Dann weiß ich nichts mehr. Bin morgens aufgewacht und habe mich unglaublich gefreut das ich noch lebe, habe die Welt seit dem mit anderen Augen gesehen (hoffentlich hält das an). Bin dann in die Akutsprechstunde des polnischen Arztes gekommen, es folgte eine CT-Spritzentherapie, von meinem Horrortrip sagte ich nichts.(hatte Angst das mir keiner glaubt bzw. der Arzt denkt ich erfinde Geschichten um als neuer Patient Vergünstigungen zu bekommen) Ich hatte auch wieder Hoffnung, dass es noch mal ohne OP geht. Doch dass war ein Irrtum, mein Zustand verschlechterte sich stetig. Bein nächsten Termin sagte ich sofort einer OP zu, im Gespräch dazu strahlte mein Arzt eine Selbstsicherheit und Zuversicht aus, die mir einen Teil der Angst sofort nahm, er sagte nur Montag OP (mikrochirurgisch) und Freitag nach Hause OK ? „ Ja „ Nur zu gerne hätte ich das in dem Moment auch wirklich geglaubt. In einem folgenden sehr guten Gespräch mit dem Anästhesisten war der Rest der Angst fast ganz weg. Am Montag als ich nach der OP zu mir kam, testete ich sofort die Beine, nach langen Jahren hatte ich wieder ein richtiges Gefühl dort. Auf einen Schlag waren die Taubheitsgefühle sowie die strahlenden Schmerzen weg. Am Dienstag bin ich erst abends selbstständig ein kurzes Stück „gegangen“, eine „Rheinische Frohnatur“(kauf Dir den Tablet-PC wirklich!) die dort auch erfolgreich behandelt wurde, sagte dazu „Quasimodo“ wäre ein junger Bengel gegen mich. Ha. Ha. 2 Tage später ging ich fast schmerzfrei und ohne Hinken durch den Gang, musste mir alle 5 Sekunden klarmachen, dass der Druckschmerz nicht mehr da war, sonst hinkte ich automatisch wieder. Hatte starke Schmerzen von der OP am 2.Tag morgens, diese wurden mit Spritzen und Tilidin schnell und erfolgreich bekämpft. Am Freitag haben alle Patienten (mich eingeschlossen), die der Arzt an Montag operiert hat, gehend sowie ziemlich strahlend diese Klinik wieder verlassen, genauso wie es der Arzt vorher gesagt hat. Habe der Frau in der Abmeldung noch gesagt, dass dies eigentlich ein Wunder ist, sie sagte nur dies wäre immer so auch bei allen anderen Ärzten. Bis heute kann ich es kaum glauben was dort passiert ist, die ärztliche Klasse hier in diesem Bereich ist wahrscheinlich nirgendwo zu übertreffen. Was hier für eine unglaublich hohe Erfolgsrate bei diesen OP, s vorliegen muss ist leicht auszurechnen. Ich frage mich jetzt warum Bandscheibenoperationen in fast allen Medien so negativ dargestellt werden. Die vor Ort festgestellten Tatsachen stehen dazu im krassen Gegensatz. Ich habe die Vermutung, dass die“ Erfolgsrate“ der Orthopädie daran Schuld ist. Hier besteht ein klarer Auftrag an alle Medien dies richtig zu stellen. Ich hoffe, dass der Bundesgesundheitsminister und die Krankenkassen hier auch Handlungsbedarf sehen. Ich bin immer noch fassungslos und verbleibe mit meinem wunderbaren Arzt und dem gesamten Team in tiefer Dankbarkeit.
„Mein Name ist Susi Salmon ich bin zurück aus meinem Himmel“
SusiSalmon@web.de

Eingetragen am  als Datensatz 46917
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Arthrose mit Schweißausbrüche, Erbrechen

Ich habe mit 50 mg Tilidin angefangen. Am ersten Tag, ich konnte damals noch nicht mehr als ein 400€ Job machen. Plötzlich Schweißausbruch und Erbrechen, vor meinen Augen erschienen Sternchen. Gleich wieder absetzten wollte ich nicht, zuvor nahm ich Tramadolor, auch davon ist mir Schlecht...

Tilidin bei Arthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinArthrose5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit 50 mg Tilidin angefangen. Am ersten Tag, ich konnte damals noch nicht mehr als ein 400€ Job machen. Plötzlich Schweißausbruch und Erbrechen, vor meinen Augen erschienen Sternchen. Gleich wieder absetzten wollte ich nicht, zuvor nahm ich Tramadolor, auch davon ist mir Schlecht geworden. Nach wenigen Tagen war von den Nebenwirkungen nichts mehr zu spüren. Durch die Arthrose hatte ich imm er einen Belastungsschmerz, der hielt unterschiedlich lange an. Bei Entlasstung erholte ich mich auch davon. Problematisch ist eine ander Art der Schmerzen. Durch eine Drehung in der Hüfte (Froschstil schwimmen z.B), oder weites abspreizen (mit dem rechten bein zuerst aus dem Auto aussteigen), trat oft ein plötzlich stechender Schmerz auf. Ich beschreibe ihn so:, als man mit einer stumpfen dicken Stricknadel in eine Wunde sticht. Beim Abspreizen hat man das Gefühl als sollte der Knochen ausgehebelt werden. Das sind zwar kurze aber enorme Schmerzen. Dafür allerdings, glaube ich gibt es keine Tabletten. Die Ärzte fragen nach der Stärke der Schmerzen. Ein Skala von 1 - 10 hilft da und ist denke ich auch verbreitet. Tilidin hilft mir bei Schmerzen von 1 - 7 oder 8. Bei Stärke 10 hilft nur, schnell Schonstellung einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 38377
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin comp. STADA für Schmerzen mit Euphorie, Müdigkeit, Herzrhythmusstörungen, Antriebslosigkeit

Komisches Mittel, soll ja das stärkste reguläre auf Rezept ausgestellte Schmerzmittel sein. Die Schmerzen sind nie ganz Weg, aber die anderen Wirkungen des Mittels vertuschen diesen Restschmerz. Euphorisch Redegewand nach dieser Phase Müde Müde Müde Träume Träume Träume besser...

Tilidin comp. STADA bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin comp. STADASchmerzen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Komisches Mittel,

soll ja das stärkste reguläre auf Rezept ausgestellte Schmerzmittel sein.

Die Schmerzen sind nie ganz Weg, aber die anderen Wirkungen des Mittels vertuschen diesen Restschmerz.

Euphorisch
Redegewand
nach dieser Phase

Müde Müde Müde Träume Träume Träume

besser wie jede Droge, schade das das Mittel nicht länger anhält mit einer Dosis,

Deshalb meine Warnung!!!

40 Tropfen oder eine Tablette am Tag OK kann man sogar ohne Schmerzen mal zum Relaxen nehmen, aber wehe Du nimmst jeden Tag 2x 40 oder 3-4 x 40 Tropfen, dann geht es abwärts, bei mir ist dann ab dem dritten Tag folgendes los:

totales Herzstolpern, ein sogenannter Zusätzlicher Schlag, ganz heftig sogar.
auch nach absetzen geht das herzstolpern erst nach Wochen erst weg.


Antriebslos und immer müde und relaxt

jedoch nie aggressiv


deshalb noch einmal, im Grunde wenig Nebenwirkung bei moderatem Gebrauch,trotzallem komisches Mittel.

Eingetragen am  als Datensatz 8417
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin comp. STADA
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):116
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen (chronisch) mit Durchschlafstörungen, Muskelschmerzen, Entzugserscheinungen

Hallo zusammen, ich habe mich hier ein wenig eingelesen, nachdem ich im INet nach den Endzugserscheinungen von Tilidin schlau machen wollte. Ich bin 54 Jahre alt und seit Jahren chronischer Schmerzpatient ( Gelenk Arthrose im Endstadium ) Nachdem ich über Jahre hinweg Diclos, Ibbos, Naproxen,...

Tilidin bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (chronisch)2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen, ich habe mich hier ein wenig eingelesen, nachdem ich im INet nach den Endzugserscheinungen von Tilidin schlau machen wollte. Ich bin 54 Jahre alt und seit Jahren chronischer Schmerzpatient ( Gelenk Arthrose im Endstadium ) Nachdem ich über Jahre hinweg Diclos, Ibbos, Naproxen, Novominsulfon etc verschrieben bekommen hatte ( immer mit Magen Darm Problemen und unverträglichkeiten ) verschrieb mir mein Doc erst 50/4mg Tilidin retard. Die Wirkung war sofort zu spüren und die Schmerzen nicht ganz weg aber sehr erträglich. Das wohlige Gefühl von den Tabletten war mir auch am Anfang recht. Müdigkeit war sehr willkommen bei mir, da ich starke Ein und Durchschlafprobleme hatte / wieder habe. Ich fing mit 3 x 50/4 retardierte Tabs an.Nach 6 Wochen war die Dosis erschöpft und ich bekam die 100/8. Da liege ich jetzt bei 3 x 100/8 pro Tag plus diverse andere Medikamente gegen Depris, Bluthochdruck, Entzündungen etc. Mein tägliches Leben wird momentan von Tilidin und Oxcodon beherrscht, und ich schreibe deswegen beherrscht weil ich schon gar nicht mehr den Ursprünglichen Schmerz verspüre.Ich habe dermaßen Schmerzen in allen Körperteilen , Muskeln, Fasern, alles tut weh wenn ich mal eine Dosis " vergesse " oder einfach auch weglasse um zu sehen was passiert. Und es passiert !! Vorsicht Leute ich schließe mich hier den Vorschreibern an, Tilidin Entzug ist kein Spaß. Ich habe seit Tagen die tägl Dodis halbbiert und trotzdem habe ich Entzug. Kann Nachts nicht richtig schlafen, Liege schweißgebadet im Bett, meine Arme und Beine kribbeln dass ich als denke ich dreh durch. Letzt bin ich dann mitten in der Nacht runter und hab ne 100 erkaut, damit Sie schneller wirkt und ca 30-45 Minuten später war alles wieder easy. Nun denlke ich mir kann es sein dass ich Schmerzen bekomme die dann entstehen wenn mein Tilli Spiegel sinkt ? Wie soll ich denn dann ausschleichen in kleineren Schritten über einen längeren Zeitraum ? Auch habe ich eine Wesensveränderung wahrgenommen welche sich bei mir ins Negative schleicht, verbunden mit Depris. Ich wäre froh wenn ich von dem Tilidins wieder los kommen könnte. Med. Cannabis soll ja helfen aber es verschreibt mein Arzt es nicht, auch nicht der Orthopäde und auch nicht der Schmerztherapeut, die wollen dass ich weiterhin fleißig Pillen der Pharma schlucke. Hat jemand nen Rat was ich machen kann um weg u kommen ohne diese verdammten Erscheinungen.thx

Eingetragen am  als Datensatz 80079
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Wirbelbruch, bwk 12, Wirbelbruch, bwk 12, Wirbelbruch, bwk 12 mit Magenbeschwerden, Schwindel, Hitzegefühl

Hatte mir bei einem Autounfall den 12 Brustwirbel gebrochen. Ich war fast einen Monat im Krankenhaus :( und dann noch einen Monat zu Hause. Ich hatte kein Korsett oder sowas, ich durfte mich nur die ersten 2 wochen nicht bewegen. Dann wurde ein Mobilitätstraining mit mir gemacht mit den normalen...

Tilidin bei Wirbelbruch, bwk 12; Ibuprofen 600 bei Wirbelbruch, bwk 12; Dipidolor bei Wirbelbruch, bwk 12

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinWirbelbruch, bwk 126 Wochen
Ibuprofen 600Wirbelbruch, bwk 123 Monate
DipidolorWirbelbruch, bwk 123 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte mir bei einem Autounfall den 12 Brustwirbel gebrochen. Ich war fast einen Monat im Krankenhaus :( und dann noch einen Monat zu Hause. Ich hatte kein Korsett oder sowas, ich durfte mich nur die ersten 2 wochen nicht bewegen. Dann wurde ein Mobilitätstraining mit mir gemacht mit den normalen Sachen: viel liegen, stehen, laufen und wenig sitzen und bücken. Im Krankenhaus habe ich in den ersten drei Wochen Dipidolor und Ibu bekommen. Das Dipidolor ist von der Wirkung einfach unschlagbar. Allerdings wird es auch intravenös angewendet, was mir aber nichts ausmacht. Als ich dann zu Hause war bekam ich Tilidin und Ibu. Das Tilidin finde ich auch sehr gut, da man selbst gut dosieren kann wie viel man gerade benötigt. Wenn es mal etwas mehr weh tat - einfach 5 Tropfen mehr.
Habe keine bleibenden Schäden. Die Schmerzen waren dafür anfangs unerträglich. Aber dank Dipidolor auszuhalten.
Noch zu den Nebenwirkungen:
Die Ibus schlagen bei mir ganz schön auf den Magen aber sonst nichts.
Bei Tilidin und Dipidolor kam es bei mir immer zu schwindel und hizte Gefühlen direkt nach der einnahme aber ich denke das ist normal weil es einfach sehr starke Mittel sind. Am stärksten hat bei mir das Dipidolor geholfen, da war ich immer völlig neben mir. ;) Aber bei beiden sonst keine schlimmeren Nebenwirkungen gehabt.
Zu den Preisleistungsverhältnissen kann ich leider nichts sagen, da ich alles verschrieben bekam.

Eingetragen am  als Datensatz 33344
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ibuprofen 600
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dipidolor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin, Piritramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen (chronisch) mit keine Nebenwirkungen

Aufgrund eines Unfalls fehlt mir ein Teil des Gesichtes und der inneren Nase und habe ständig starke Schmerzen, anfangs bekam ich Morphium und wurde dann vor 14 Jahren auf Tilidin umgestellt un bin sehr dankbar dass es dieses Medikament gibt. Habe eine gute Schmerzlinderung und keine...

Tilidin bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (chronisch)14 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund eines Unfalls fehlt mir ein Teil des Gesichtes und der
inneren Nase und habe ständig starke Schmerzen, anfangs bekam
ich Morphium und wurde dann vor 14 Jahren auf Tilidin umgestellt
un bin sehr dankbar dass es dieses Medikament gibt. Habe eine gute Schmerzlinderung und keine Nebenwirkungen. Ich nehme
6 Retard Tabletten 100/8mg über den Tag verteilt und bin sehr zufrieden. Aufgrund meiner chronischen Gesichtsschmerzen hatte ich früher immer Suizidgedanken. seitdem ich Tilidin nehme
habe ich auch diese nicht mehr. Nun nehme ich Tilidin seit 14 Jahren und bin dankbar für die Lebensqualität, die ich dadurch habe. Erbost bin ich über manche Ärzte die mir dieses Medikament nicht verschreiben wollten, trotz meiner Gutachten von mehreren Schmerztherapien, die ich gemacht habe, einige Ärzte wiesen mich komplett aus der Praxis mit der Begründung
sie behandeln keine Medikamentenabhängigen. Mit dem Medikament habe ich gute Erfahrung gemacht mit den Ärzten weniger. Es wird viel zu viel über den Missbrauch geredet, als
über den tatsächlichen Wert dieses Medikamentes.

Eingetragen am  als Datensatz 44779
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Bandscheibenvorfälle mit Verstopfung, Überempfindlichkeit, Herzrasen, Schüttelfrost, Schwindel, Schweißausbrüche, Zittern, Übelkeit

Erhöhte Empfindlichkeit dem Medikament gegenüber, Vergiftungserscheinungen, Verstopfung. Die beiden Bandscheibenvorfälle verursachen entsprechende Beschwerden, gegen die ich seinerzeit nach mehreren anderen üblichen Medikamenten schließlich Tilidin bekam. Als Einzeldosis werden im...

Tilidin bei Bandscheibenvorfälle

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinBandscheibenvorfälle3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erhöhte Empfindlichkeit dem Medikament gegenüber, Vergiftungserscheinungen, Verstopfung.

Die beiden Bandscheibenvorfälle verursachen entsprechende Beschwerden, gegen die ich seinerzeit nach mehreren anderen üblichen Medikamenten schließlich Tilidin bekam. Als Einzeldosis werden im Beipackzettel 20 bis 40 Tropfen bis viermal täglich empfohlen. Bei mir reichen 10 (bei leichten) bis maximal 20 Tropfen (bei starken Beschwerden) aus - und das nach drei Jahren Einnahme! Da mein Arzt das als "homöopathische Dosis" bezeichnete, gehe ich davon aus, dass dieses Mittel bei mir stärker anschlägt als bei anderen. Hinzu kommt, dass ich dieses Mittel nur nehmen kann, wenn ich wirklich ausreichend gegessen habe. Ansonsten kommt es selbst bei Kleinstdosen (um die 10 Tropfen) zu Herzrasen, Schweißausbrüchen, Schüttelfrost, Schwindel, Zittrigkeit, Übelkeit (bis hin zum Erbrechen).

Nun habe ich das Tilidin auch im Verdacht, Verstopfung zu verursachen. Diese besteht zwar erst seit einiger Zeit und nicht von Anfang an, aber davon ausgehend, dass es nicht so plötzlich eine physische Ursache dafür geben kann, muss es am Tilidin liegen. Ich hatte nie derlei Probleme und ernähre mich auch entsprechend.

Eingetragen am  als Datensatz 3748
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Bandscheibenvorfall mit Benommenheit, Absetzerscheinungen, Müdigkeit

Hatte so heftige Schmerzen mit meinem Bandscheibenvorfall der HWS, dass weder Ibuprofen, Novalgin, Tramal, etc. geholfen haben. Bei der ersten Einnahme von Tilidin war ich dann das erste mal seit vielen schrecklichen Tagen einigermassen schmerzfreier. War innerhalb von 10 Tagen auf 600 mg. pro...

Tilidin bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinBandscheibenvorfall21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte so heftige Schmerzen mit meinem Bandscheibenvorfall der HWS, dass weder Ibuprofen, Novalgin, Tramal, etc. geholfen haben. Bei der ersten Einnahme von Tilidin war ich dann das erste mal seit vielen schrecklichen Tagen einigermassen schmerzfreier. War innerhalb von 10 Tagen auf 600 mg. pro Tag. War nur noch total neben der Spur und wirkliche Ursachenbekämpfung ist es ja nicht. Gleichzeitig bekam ich 3 PRT- Behandlungen, die dann etwas Linderung verschafften. Habe Tilidin nicht ausschleichend, sondern sofort ganz abgesetzt. Dies hatte folgende Wirkung bei mir: Hitzewallungen und gleichzeitig Kälteschauer (Entzug) und ich war übermässig aggressiv was kaum zu kontrollieren war.
Status nun: Immer noch Schmerzen, bekomme noch 2 weitere PRT. Hab den Orthopäden gewechselt. Der hat mir gegen meine Schmerzen nun Arcoxia verschrieben. Die soll ich in Kombination mit Novalgin nehmen. Ebenso soll ich Krankengymnastik machen.
Mal abwarten......

Eingetragen am  als Datensatz 36293
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für akute Schmerzen in Bereich Hals-Nacken mit Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Abhängigkeit

Gute Erfahrungen um die Schmerzen zu lindern, sowohl als Tropfen als auch mit Retardtabletten. Nebenwirkungen : Zunahme von 13 Kilo innerhalb von 3 Jahren. Wasseransammlung im Körper. Erfahrung mit Ärzten :Erst wurden Sie mir wegen meiner akuten Schmerzen verschrieben.Dann nahm ich die...

Tilidin bei akute Schmerzen in Bereich Hals-Nacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidinakute Schmerzen in Bereich Hals-Nacken3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute Erfahrungen um die Schmerzen zu lindern, sowohl als
Tropfen als auch mit Retardtabletten.
Nebenwirkungen : Zunahme von 13 Kilo innerhalb von 3 Jahren.
Wasseransammlung im Körper.
Erfahrung mit Ärzten :Erst wurden Sie mir wegen meiner akuten Schmerzen verschrieben.Dann nahm ich die Tropfen öfters, d.h.
zu schnell, sobald Schmerzen auftraten, ( warum soll ich mir das antun und Schmerzen in meinem Alter aushalten , 68 J.alt )!Jetzt nach 3 Jahren Medikamenten Einnahme, wird es mir verweigert, trotzdem die Ärtze wissen, das diese Medikament
abhängig macht. Dies ist eine Unterlassene Hilfeleistung !

Eingetragen am  als Datensatz 41049
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen (Rücken) mit keine Nebenwirkungen

Endlich ein Schmerzmittel um die Lebensqualität bei massiven Rückenschmerzen wieder zu bekommen. Das wichtigste zuerst: Tilidin haut nicht so stark in den Magen und Darmtrakt wie z.B. Dilofenac usw. Ich kan endlich wieder am "normalen Leben" teilnehmen:). Das mit der sogenannten SUCHT kann ich...

Tilidin bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (Rücken)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Endlich ein Schmerzmittel um die Lebensqualität bei massiven Rückenschmerzen wieder zu bekommen. Das wichtigste zuerst: Tilidin haut nicht so stark in den Magen und Darmtrakt wie z.B. Dilofenac usw. Ich kan endlich wieder am "normalen Leben" teilnehmen:). Das mit der sogenannten SUCHT kann ich nicht im Moment nach ca. 7 Monaten bestätigen. Tilidin ist in Veruf gekommen nur durch UNSACHGEMÄSSE Anwendung. Könnte man bei Pattex verdünnung genauso sagen. Für mich bleibt Tilidin im Moment das non plus Ultra.

Eingetragen am  als Datensatz 77211
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Chronische Schmerzen im Bereich des Illosagral-Gelenk mit Entzugserscheinungen, Gereiztheit, Schlafstörungen, Unruhe, Mundtrockenheit

Nach einen OP-Marathon und einer Oslitis am Illosagral-Gelenk hatte ich immens starke Schmerzen, die anfangs in hoher Dosis mit Morphin behandelt wurden. Nach 3 Jahren Morphin stellte mein Arzt mich auf 3x täglich 50 mg AL Tilidin retard umgestellt. Der Morphin-Entzug war furchtbar, ich litt 8...

Tilidin bei Chronische Schmerzen im Bereich des Illosagral-Gelenk

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinChronische Schmerzen im Bereich des Illosagral-Gelenk5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einen OP-Marathon und einer Oslitis am Illosagral-Gelenk hatte ich immens starke Schmerzen, die anfangs in hoher Dosis mit Morphin behandelt wurden. Nach 3 Jahren Morphin stellte mein Arzt mich auf 3x täglich 50 mg AL Tilidin retard umgestellt. Der Morphin-Entzug war furchtbar, ich litt 8 Tagen an schrecklichen Entzugserscheinungen
Die Schmerzen wurden unter Tilidin kaum weniger, also sagte mein Arzt mir, ich könnte auf 5-6 50mg Tilidin erhöhen. Dazu nahm ich 3 x täglich 800mg Ibuprofen. Eine Zeit lang ließen sich die Schmerzen so aushalten, weg waren sie nie.
Nach ein paar Monaten waren die chronischen Schmerzen wieder so stark, dass ich meinen Alltag nicht bewältigen konnte. Nach Rücksprache mit meinem Arzt bekam ich Tilidin AL retard 100 mg verschrieben. Ich nahm dann 4- 5 mal täglich Tilidn 100 mg und 4-5 täglich Ibuprofen 800 mg ein. Die Schmerzen kommen nie ich so einigein Monate einigermaßen in Schach halten. Dann wieder das selbe Spiel, die Schmerzen wurden wieder unerträglich. Nachts konnte ich vor lauter Schmerzen kaum schlafen. Mein Hausarzt setzte die Dosis höher. Ich bekam 3-4 mal täglich 200 mg Tilidin AL retard. Nachdem meine Nierenwerte schlechter wurden, durfte ich Ibuprofen nicht mehr einnehmen, also wurde die Dosis auf 4-5 mal täglich Tilidin 200 mg retard erhöht. Da ich Nachts kaum schlafen konnte, verordnete mir mein Arzt bei Bedarf eine halbe Tablette Zolpidem (Schlafmittel) AL 10 mg. Tilidin und Zolpidem in der Kombination, knallten mich dann richtig weg. Ich war mehr einer Ohnmacht nahe, als dass ich schlief. Seit einem halben Jahr sind die Schmerzen wieder mehr geworden. Also nehme ich jetzt 6-8 mal täglich Tilidin AL 200 mg retard ein. Außerdem immer noch eine halbe Tablette Zolpidem bei Bedarf. Leider ìst der Bedarf jetzt fast jede Nacht. T_T Ich habe jetzt versucht die Tilidindosis zu verringern. Ich war erschrocken als sich gravierende Entzugserscheinungen wie Erkältungs-Symptome, Gereiztheit ,Schlafstörungen, Unruhe, Mundtrockenheit und Panikattacken bemerkbar machten. Außerdem waren die Schmerzen wieder unerträglich.
Jetzt bekomme ich es mit Angst zu tun. Wie geht es weiter? Nehme ich jetzt kontinuierlich immer mehr Tilidin? Wo ist die Grenze erreicht? Was wenn das Tilidin nicht mehr hilft, nicht mal in immens hohen Dosen? Nehme ich dann zusätzlich das Schlafmittel auch Tagsüber ,?damit ich die Schmerzen "wegschlafe"? Das Schlafmittel wirkt auch immer schlechter, soll ich das Zolpidem auch erhöhen? Ich weiß nicht mehr weiter....

Eingetragen am  als Datensatz 77396
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

valdoxan für Depression, Angststörungen, Zwangsstörungen, Zahnschmerzen, Schmerzen nach OP, starke Schmerzen nach Rücken OP, Panikattacken, Angstzustände, Depression, Zwangsgedanken, Depression, Depression und Schlafstörungen mit Unruhe, Zittern, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen

Valdoxan 25 mg ist nichts für mittelschwere und schwere Depressionen(meine Erfahrung).Bei leichter Depression gut zum einschlafen.Ein Medikament mit wenig Nebenwirkungen. Mirtazapin zum Anfang gut vertragen,später kamen einige Nebenwirkungen wie zittern,Unruhe,starke Gewichtszunahme,das...

valdoxan bei Depression und Schlafstörungen; Mirtazapin bei Depression; Seroquel Prolong bei Depression, Zwangsgedanken; Opipramol bei Panikattacken, Angstzustände; Tilidin bei starke Schmerzen nach Rücken OP; Ibu Profen 600 bei Zahnschmerzen, Schmerzen nach OP; Sertralin bei Depression, Angststörungen, Zwangsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
valdoxanDepression und Schlafstörungen-
MirtazapinDepression4 Monate
Seroquel ProlongDepression, Zwangsgedanken3 Jahre
OpipramolPanikattacken, Angstzustände-
Tilidinstarke Schmerzen nach Rücken OP2 Wochen
Ibu Profen 600Zahnschmerzen, Schmerzen nach OP6 Wochen
SertralinDepression, Angststörungen, Zwangsstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Valdoxan 25 mg ist nichts für mittelschwere und schwere Depressionen(meine Erfahrung).Bei leichter Depression gut zum einschlafen.Ein Medikament mit wenig Nebenwirkungen.
Mirtazapin zum Anfang gut vertragen,später kamen einige Nebenwirkungen wie zittern,Unruhe,starke Gewichtszunahme,das schlimmste war das ich mich nicht mehr im Spiegel erkannt habe,ich dachte da steht eine fremde Person.Daraufhin bekam ich Seroquel Prolong und Sertralin .Zu Anfang Seroquel Prolong 25mg dann langsam erhöht auf 50mg,100mg,150mg.Dieses Medikament kann man sehr hoch setzen glaube auf Gabe von 800/1000 mg am Tag,mir hatten 100 mg gut geholfen,hatte zu der Zeit ja auch drei verschiedene Sorten eingenommen(Valdoxan,Seroquel und Sertralin).Mit dieser dreier Kombi habe ich erstmal eine sehr lange Zeit gut überstanden und viele hoch und Tiefs durchlebt,nur ich wurde immer dicker und dicker.Hin und wieder bekam ich auch mal eine Wassertablette(HCT) weil ich wirklich sehr viele Wasseransammlungen hatte. Sertralin kann ich nur loben und hat wunderbar geholfen.Nach dem ausschleichen der abhängigmachenden Medikamente verschrieb mir meine Neurologin dann später Opipramol um über die Zeit zu kommen wo ich starke emotionale Entzugserscheinungen durchlitt.Am Anfang war es prima und hatte sich gut mit Valdoxan vertragen einzunehmen.Aber umso mehr Tage und Zeit verging kamen Schlafstörungen,Gewichtszuname(ich war wirklich aufgequollen,das Gesicht spannte extrem),Unruhe,Unzufriedenheit und Nervosität.

Eingetragen am  als Datensatz 71654
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

valdoxan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Seroquel Prolong
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Opipramol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ibu Profen 600
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Sertralin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Agomelatin, Mirtazapin, Quetiapin, Opipramol, Naloxon, Tilidin, Ibuprofen, Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen (Rücken) mit keine Nebenwirkungen

Also ich kann nur sagen, dass es echt gut war sie zu nehmen. Schmerzen hatte ich keine mehr und auch keinerlei Probleme mit Nebenwirkungen oder beim absetzen.

Tilidin bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (Rücken)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich kann nur sagen, dass es echt gut war sie zu nehmen. Schmerzen hatte ich keine mehr und auch keinerlei Probleme mit Nebenwirkungen oder beim absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 71600
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Bandscheibenvorfall, Arthrose, Bandscheibenvorfall, Arthrose, Bandscheibenvorfall, Arthrose mit Müdigkeit, Schwindel, Alpträume, Gewichtsverlust, Absetzerscheinungen

Hallo Betroffene und Absetzungswillige, Ich bin nicht der Depri-Freak und auch nicht der Schmerzexperte schlechthin. Für Leidensgenossen möchte ich beschreiben, warum und wie ich die 3 o. g. Medikamente ersatzlos absetzte und bei Auftreten der neuropathischen Schmerzen(Spondylarthrose...

Cymbalta bei Bandscheibenvorfall, Arthrose; Tilidin bei Bandscheibenvorfall, Arthrose; Katadolon bei Bandscheibenvorfall, Arthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaBandscheibenvorfall, Arthrose11 Monate
TilidinBandscheibenvorfall, Arthrose8 Monate
KatadolonBandscheibenvorfall, Arthrose8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Betroffene und Absetzungswillige,

Ich bin nicht der Depri-Freak und auch nicht der Schmerzexperte schlechthin. Für Leidensgenossen möchte ich beschreiben, warum und wie ich die 3 o. g. Medikamente ersatzlos absetzte und bei Auftreten der neuropathischen Schmerzen(Spondylarthrose Chronifiziert Stadium III) BS 3/4 und 4/5 - ruhender Vorfall - klarkomme.

Nach schweren Schmerzen und einer Myelographie wurde ich nicht operiert, sondern wechselte von einem Orthopäden in ein Schmerzzentrum. Dort bekam ich, ohne je ernsthafte Depressionen gehabt zu haben, Cymbalta 30 zur Einstimmung und dann sofort Cymbalta 60 morgens, sowie Tiidin 50/4 2 x tgl. und Katadolon Long abends. Die Schmerzen wurden zwar besser, aber ich fühlte mich stets müde, schwindelig, hatte Albträume und insgesamt stand ich leicht neben mir, obwohl ich voll arbeite, Auto fahren musste, etc. Zudem nahm ich in den ersten 4 Monaten 15 kg ab, sodass mein Hausarzt schon einige Tests auf Lungenkrebs machte, der sich aber nicht bestätigte. Der Röntgenologe meinte dann, die Gewichtsabnahme läge an Tilidin, da dies appetitlos mache. Ich hatte die behandelnde Ärztin in der Schmerztherapie mehrfach gebeten zumindest Tilidin und Cymbalta abzusetzen. Sie willigte nicht ein und wurde wütend. Im August 2008 stellte ich dieser sonderbaren Ärztin dann die Haftungsfrage, falls ich in einen Unfall verwickelt werde. Sie bot mir dann Juristra (oder ähnlich geschrieben) als Ersatz an. Ich habe den Beipackzettel überflogen und ihr die Schachtel zurückgeben. Über ihren Chefarzt habe ich dann zuerst das Absetzen von Tilidin erzwungen. Das klappte von 2 auf 1 Tablette und auf 0 in 3 Tagen und ich fühlte mich schon besser und nahm wieder zu. Vor 6 Wochen habe ich dann Katadolon von heute auf morgen ohne bleibende Folgen abgesetzt. Die Ärztin ging im Oktober (Gott sei Dank) in eine andere Klinik und ich begann im November Cymbalta abzusetzen. Eine Woche Cymbalta 30, in der zweiten und dritten Woche Cymbalta 30 jeden zweiten Tag und seit wenigen Wochen bin ich Medikamentenfrei und nehme gelegentlich (1 x pro Woche, wenn’s nicht anders geht) eine Voltaren 75 Resinat und die hilft besser als der andere Unfug zusammen. Bei Kreatininwerten von 1,1 bis max. 1,2 ist das auch kein Problem für die Nieren. Die Absetzerscheinungen von Cymbalta (angeblich auch als neuropathisches Schmerzmittel auch für Nicht-Zuckerkranke geeignet)waren die Hölle. Wenn ich anfangs den Kopf drehte, raste meine Umgebung hinterher. Das ging dann weg. Dann bekam ich Ohrenzwitschern bei leichter Belastung und laufend einen Art von Schlägen im Kopf, als hinge ich an einem Elektroschocker, oder intermittierend an einem Zündkabel. Nachts wachte ich nach Albträumen mit Herzrasen (bei sonst guter Konstitution) auf und war schweißgebadet. Zudem hörte ich im Wachtraum/Halbtraum Telefone klingeln oder ähnliches, die nie da waren. Ich habe das alles ignoriert, weitergearbeitet und seit einigen Wochen bin ich ohne Absetzerscheinungen clean. Mir macht Autofahren wieder Spaß und meine Merkfähigkeit wurde wieder normal. Ich habe auch mein Normalgewicht zurück und kann einge Sakkos und eng genähte Hemden veschenken.

Ich hatte auch nicht gewusst, das Cymbalta für Boderline-Syndrome verabreicht wird und hatte dies per Zufall durch eine Betroffene erfahren, worauf ich der erstbehandelten Ärztin schwerste Vorwürfe machte, fast bis zu Strafanzeige. Ich bin jetzt bei einem erfahrenen Kollegen von ihr und bekomme alle 3 Wochen Spritzen in den Rücken, die ich als helfend empfinde. Ich würde nie wieder Cymbalta einnehmen und Tilidin nur im absolut äußersten Notfall für wenige Tage.

Viele Güße, Arno45

Eingetragen am  als Datensatz 12077
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin, Naloxon, Tilidin, Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Operation mit Atemnot, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Hitzewallungen

alle Nebenwirkungen, die in der packungsbeilage geschrieben stehen, sind bei mir aufgetreten. lieber schmerzen als diese nebenwirkungen. atemnot, schwindel, übelkeit+ erbrechen, hitzewallungen....... .

Tilidin bei Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinOperation1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

alle Nebenwirkungen, die in der packungsbeilage geschrieben stehen, sind bei mir aufgetreten. lieber schmerzen als diese nebenwirkungen. atemnot, schwindel, übelkeit+ erbrechen, hitzewallungen....... .

Eingetragen am  als Datensatz 58937
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Arthrose, Bandscheibenvorfälle mit Übelkeit, Schwitzen, Zittern, Erbrechen

Habe nach knapp 20 Minuten gedacht, jetzt geht es mit mir zu Ende. erst wurde mir ganz schlecht, dann heiß und kalt im wechsel, der Schweiß lief nur so an mir runter, ich begann am ganzen körper zu zittern und musste mich noch übergeben. Mein MAnn musste mich ins Bett tragen, da ich noch nicht...

Tilidin bei Arthrose, Bandscheibenvorfälle

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinArthrose, Bandscheibenvorfälle2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe nach knapp 20 Minuten gedacht, jetzt geht es mit mir zu Ende. erst wurde mir ganz schlecht, dann heiß und kalt im wechsel, der Schweiß lief nur so an mir runter, ich begann am ganzen körper zu zittern und musste mich noch übergeben. Mein MAnn musste mich ins Bett tragen, da ich noch nicht mal mehr alleine stehen konnte. Habe dann stundenlang geschlafen und dann noch einige stunden im Bett gelegen und war gar nicht richtig ansprechbar. Das muss ich nicht wieder erleben...

Eingetragen am  als Datensatz 5785
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen (chronisch) mit Magenbeschwerden

Ich habe Tilidin über 8 Jahre genommen, es ist ein sehr gutes Medikament, aber leider geht es auf den Magen. Deshalb wurde es von meinem Schmerztherapeuten abgesetzt und ich nehme jetzt Morphium das zwar auch Nebenwirkungen hat, aber den Magen nicht so angreift. Wer aber einen guten Magen hat und...

Tilidin bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (chronisch)15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Tilidin über 8 Jahre genommen, es ist ein sehr gutes Medikament, aber leider geht es auf den Magen. Deshalb wurde es von meinem Schmerztherapeuten abgesetzt und ich nehme jetzt Morphium das zwar auch Nebenwirkungen hat, aber den Magen nicht so angreift. Wer aber einen guten Magen hat und keine Gastritis, der kann sich freuen ein so wirksames Medikament zu bekommen. Ein Wort noch zu dem Beitrag des Patienten, der von den Ärzten abgewiesen wurde und Tilidin nicht verschrieben bekam.... Kein kompetenter Schmerztherapeut würde einen Schmerzpatienten abweisen und ihn als Abhängigen bezeichnen. Ich könnte ohne das Morphium gar nicht Leben können vor Schmerzen, denn ich hatte mehr als 8 Bandscheibenvorfälle, Fibromyalgie und andere Erkrankungen, die Schmerzen verursachen. Vor allem empfehle ich eine kontinuierliche Schmerztherapie bei dem entsprechenden Fachärzten, eine Behandlung beim Hausarzt, wenn er keine Ausbildung zur speziellen Schmerztherapie besitzt ist nicht ratsam.

Eingetragen am  als Datensatz 54895
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch selbst
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin 150-12 retard für Schilddrüsen-OP, Bandscheiben-OP und Gelenkschmerzen mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Abhängigkeit

Meine Erfahrung mit Tilidin ist wie folgt: In der Anfangsphase der Einnahme litt ich unter starken Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen. Dazu kamen Benommenheit, Alpträume und Konzentrationsschwäche.Die Schmerzen waren zwar weniger, aber es dauerte auch mehrere Monate, bis ich die richtige Dosis...

Tilidin 150-12 retard bei Bandscheiben-OP und Gelenkschmerzen; Thyroxin bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin 150-12 retardBandscheiben-OP und Gelenkschmerzen-
ThyroxinSchilddrüsen-OP-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrung mit Tilidin ist wie folgt: In der Anfangsphase der Einnahme litt ich unter starken Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen. Dazu kamen Benommenheit, Alpträume und Konzentrationsschwäche.Die Schmerzen waren zwar weniger, aber es dauerte auch mehrere Monate, bis ich die richtige Dosis erreicht hatte und schmerzfrei war.. Da ich Tilidin regelmäßig einnehme (alle 12 Stunden 150/12 mg Retard.), bin ich schmerzfrei, jedenfalls was die Rückenprobleme anbelangen. Ich merke immer, wenn die Dosis erhöht werden muß. Die Wirkung der Tilidin hält dann keine 12 Stunden mehr an und ich werde unruhig, nervös, hibbelig und bekomme Herzrasen und Schweißausbrüche. Nach der Erhöhung der Dosis geht es mir wieder besser. Seit Monaten habe ich allerdings wahnsinnige Schmerzen im Halswirbelbereich, da helfen diese Tilidin leider nicht. Sie schwächen zwar langsam ab, die Schmerzen, aber ich bin dadurch nicht mehr schmerzfrei. Manchmal sind die Schmerzen so stark im Halswirbelbereich, dass man sie kaum aushalten kann.

Eingetragen am  als Datensatz 21428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin 150-12 retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Thyroxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin, Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramal für Polytoxikomanie, Polytoxikomanie mit Erbrechen, Juckreiz

leider kann ich nicht wirklich von negativen nebenwirkungen berichten...da tramal oder tilidilin...oder Morhium bei mir als einzigste nebenwirkung extreme euphorie erzeugt hat...was beabsichtigt war.....ich hatte sehr sehr selten negative nebenwirkungen die sich geäussert haben in übergeben oder...

Tramal bei Polytoxikomanie; Tilidin bei Polytoxikomanie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalPolytoxikomanie3 Jahre
TilidinPolytoxikomanie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

leider kann ich nicht wirklich von negativen nebenwirkungen berichten...da tramal oder tilidilin...oder Morhium bei mir als einzigste nebenwirkung extreme euphorie erzeugt hat...was beabsichtigt war.....ich hatte sehr sehr selten negative nebenwirkungen die sich geäussert haben in übergeben oder extremer Juckreiz am ganzen koerper...was ich aber immer als angenehm empfunden habe.meine tagesdosis war nach 4 moanten eine 30ml flasche...fuer viele vielleicht nicht viel aber mir hats gerreicht.habe 6 kalte entzüge hinter mir auf tramal...was nicht angenehm war aber das schlimme ist was im kopf danach abgeht...das man selber wieder lernen muss freude zu empfinden sich ueberhaupt ohne etwas zurecht zu finden...mit tramal oder anderen morhinartigen schmerzmitteln war meine welt immer in ordnung...habe heute noch oft damit zu kaempfen keinen rueckfall zu bekommen...da ich dieses gefeuhl sehr vermisse...den preis den ich bezahlt haben dafuer ist das medikamente egal was nicht die wirkung haben wie sie sollen oder gar nicht mehr wirken in normaler dosierung....ich kann jedem nur raten es mit VORSICHT EINZUNEHMEN....

Eingetragen am  als Datensatz 1040
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Post OP Schmerzthrapie mit Euphorie, Benommenheit, Schlaflosigkeit, Wahnvorstellungen, Angstzustände

Ich habe Tilidin nach einer OP zur Schmerzstillung verschrieben bekommen und habe bezüglich der Schmerzkontrolle damit gute Erfahrungen gemacht. An einem Tag jedoch hatte ich größere Schmerzen, woraufhin ich die Dosis selbstständig erhöht habe (4 St. a 50mg/Retard), was damit einer...

Tilidin bei Post OP Schmerzthrapie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinPost OP Schmerzthrapie7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Tilidin nach einer OP zur Schmerzstillung verschrieben bekommen und habe bezüglich der Schmerzkontrolle damit gute Erfahrungen gemacht.

An einem Tag jedoch hatte ich größere Schmerzen, woraufhin ich die Dosis selbstständig erhöht habe (4 St. a 50mg/Retard), was damit einer Verdopplung der Gabe entsprach.
Das war keine gute Sache. Anfangs erhöhte sich die Schmerztoleranz deutlich, Euphorie setzte ein und irgendwann lachte ich nur noch. Über Stunden hinweg. Die Nacht über tat ich kein Auge zu und war stark benommen. Gedanken stürzten nur so auf mein Gehirn ein. Am darauffolgenden Morgen setzte bei mir ein stark schizophrener Schub ein, der bis in die frühen Abendstunden anhielt. Das war der totale Horror.

Ich litt unter Wahnvorstellungen; bastelte mir irgendwelche Verschwörungstheorien über meine OP zusammen, bekam Verfolgungswahn, Angstzustände und redete permanent wirres Zeug. Mehrere Male war ich kurz davor, zur Polizei zu gehen und Anzeige (aufgrund meiner Wahnvorstellungen) zu erstatten.
Ich bin nur nicht hingegangen, weil mir immerhin noch bewusst war, dass ich aufgrund meiner Medikamenteneinnahme nicht vernehmungsfähig war.
Später setzten dann noch Halluzinationen ein. Schatten bewegten sich, Gegenstände drehten sich und es tauchten überall Gesichter auf. Wenn ich die Augen schloss, lief vor meinenem Inneren Auge ein sehr seltsamer Film ab, den ich immerhin etwas steuern konnte. Ich hörte Musik, obwohl es in meinem Zimmer sonst still war. Etwas beängstigend.

Ich kann nur jedem empfehlen, dass Mittel nur zu nehmen, wenn es unbedingt erforderlich ist; und dann auch nur (!) innerhalb der verschriebenen Dosierung. Am besten macht man um Tilidrin einen großen Bogen. Denn es handelt sich dabei um nichts Anderes, als synthetisches Opium, welches durch Zugabe von Naloxon etwas entschärft wird. Wer die therapeutische Grenze überschreitet, kann sehr schnell auf einen Trip kommen, und das mit allen möglichen Folgen.

Ich persönlich werde das Zeug nie wieder nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 44706
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für Neuralgie, Neuralgie und andere starke Schmerzen, Neuralgie und andere starke Schmerzen, Neuralgie mit Schwindel, Übelkeit, Müdigkeit, Aggressivität, Nasenbluten, Absetzerscheinungen

Lyrica, ein Antidepressiva, habe ich ca. 2,5 Jahre eingenommen gegen die Schmerzen der Neuralgie. In der Einstellungsphase hatte ich Schwindel, Übelkeit und starke Müdigkeit, die dann nach ca. 3 Monaten vorbeigingen. Dann musste ich ständig die Dosis erhöhen weil die Wirkung nicht mehr...

Lyrica bei Neuralgie; Tilidin bei Neuralgie und andere starke Schmerzen; Tramadol bei Neuralgie und andere starke Schmerzen; Amitriptylin bei Neuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaNeuralgie-
TilidinNeuralgie und andere starke Schmerzen12 Jahre
TramadolNeuralgie und andere starke Schmerzen14 Jahre
AmitriptylinNeuralgie2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lyrica, ein Antidepressiva, habe ich ca. 2,5 Jahre eingenommen gegen die Schmerzen der Neuralgie.
In der Einstellungsphase hatte ich Schwindel, Übelkeit und starke Müdigkeit, die dann nach ca. 3 Monaten vorbeigingen.
Dann musste ich ständig die Dosis erhöhen weil die Wirkung nicht mehr ausreichte.
Nach 2 Jahren und 3 Monaten hatte ich dann schlagartig ca. 50% der aufgelisteten Nebenwirkungen, die im Beipackzettel erwähnt wurden.
Die Nebenwirkungen die mich am schlimmsten belastet haben waren die sehr starke Aggressivität (ich habe wegen nichtigen Gründen schon ziemlichen Aufstand teilweise gemacht und mir deswegen mehrere Freundschaften fast kaputt gemacht) und das ständige starke Nasenbluten, teilweise habe ich eine Tassenfüllung (Fassungsvermögen ca. 250 ml) bei einem einizigem Nasenbluten verloren. Und wenn man das mehrmals täglich hat, dann schwächt das doch sehr. Habe das Lyrica dann, vorallem wegen dem Nasenbluten, von einem auf den anderen Tag abgesetzt, die erste Woche passierte nichts, aber die 2te und 3te Woche hatte ich starke Ganzkörperschmerzen. Also, wenn absetzen, dann empfehle ich, dann stufenweise und nicht abruppt.
Und dann bin ich Zwecks Lyrica bei Wikipedia auf Folgendes gestoßen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Pregabalin
Da steht, dass Pregabalin (der Wirkstoff von Lyrica) GESUNDHEITSSCHÄDIGEND ist und auch noch ÄTZEND wirkt.
Hallo? Das verschreiben Ärzte und das wird von der Arzneimittelbehörde zugelassen?
Wollen die uns denn überhaupt gesund sehen oder wollen die bloß Profit machen?
Ich denke eher, dass die Profit machen möchten, denn eine 100er-Schachtel zu je 100mg pro Kapsel kostet die Krankenkasse jedes Mal 181,18 Euro.
Ich möchte hier keine Gegenwerbung gegen das Medikament machen, ich möchte nur darüber aufklären. (Bei Gabapentin, wovon ich aber nur 1 Kapsel genommen habe, da mich dieses Medikament für mehr als 24 Stunden komplett aus den Latschen gehauen hat verhält sich das übrigens ähnlich mit dem gesundheitsschädigendem Einfluss.)

Zu dem Tilidin und Tramadol kann ich sagen, dass diese Medikamente sehr gut wirken bei mir und auch sehr gut verträglich sind, also bei den Beiden habe ich keinerlei Nebenwirkungen.

Zu dem Wirkstoff Amitryptillin, was ja ein Antidepressivum ist, habe ich auch mal versuchsweise gegen die Schmerzen der Neuralgie verschrieben bekommen. Habe ich allerdings nur insgesammt eine Tablette von eingenommen, dann ich ziemliche Halluzinationen kurz nach der Einnahme bekommen habe.

Seitdem lehne ich für mich übrigens jegliche Antidepressiva ab, da die trizyklischen Antidepressiva (worunter auch das Amitryptillin gehört) den gleichen Wirkmechanismus haben und somit auch zu den gleichen Nebenwirkungen führen können und MAO-Hemmer darf ich auf Grund meiner Asthmamedikamente nicht einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 46692
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Amitriptylin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Naloxon, Tilidin, Tramadol, Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Bandscheibenvorfall mit Schwindel, Benommenheit, Rauschzustand

Leider habe ich mir einen beidseitigen Bandscheibenvorfall der Lendenwirbelsäule im Bereich der Wirbel 4 und 5 zugezogen und leide seit dem unter starken Schmerzen in den Beinen und besonders in den Füßen, es it zum heulen. Die Schmerzen wurden immer unerträglicher. Wer Nevenschmerzen hat, der...

Tilidin bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinBandscheibenvorfall1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider habe ich mir einen beidseitigen Bandscheibenvorfall der Lendenwirbelsäule im Bereich der Wirbel 4 und 5 zugezogen und leide seit dem unter starken Schmerzen in den Beinen und besonders in den Füßen, es it zum heulen. Die Schmerzen wurden immer unerträglicher. Wer Nevenschmerzen hat, der weiss wovon ich rede. Anfangs sollte ich es mit gewöhnlichen Schmerzmitteln wie Ibuprofen, Paracetomal, Doclofenac, Cortison und Novalgin probieren. Abgesehen davon, dass ich davon auch Probleme mit dem Magen bekam, war die Wirkung entweder gleich 0 oder nur für wenige Minuten.

Auch Spirtzen vom Orthopäde und Hausarzt wirkten nur wenige Stunden. Unter anderem Tramadol. Aber was sollte ich z.B. am Wochenende machen? Da die Schmerzen besonders Abends unerträglich werden.

Ich war extrem skeptisch was Tilidin angeht, ich habe von den Nebenwirkungen gelesen und auch Berichte im Internet gesehen, das es "Teufelszeug" sei. Mein Arzt sagte mir, dass wir es erstmal zeitlich kurzzeitig einsetzen werden, um den Schmerz zu unterdrücken und damit es nicht crhonisch wird. Gg. muss ich eine Operation in Kauf nehmen, da ich schon 2 mal Ausfälle in den Beinen hatte.

Seit Tagen war nicht mehr an Schlaf zu denken. Damit ich mal wieder durchschlafen könne und überhaupt wieder mal etwas machen könnte, entscheid sich der Arzt für Tilidin. Alternativ stand noch Oxycodon zur Auswahl, was er aber nicht für empfehlenswert hielt, was ich allerdings erstmal so nicht ganz nachvollziehen kann.

Ich muss dazu sagen, dass ich Depressionen und starke Angsstörungen habe und die Schmerzen mich immer tiefer in die Depression trieben. Ich habe mich all die Tage auf die Arbeit geqäult, sitzende Büroposition, bis ich nicht mehr konnte und mein Kreislauf vor Schmerzen schlapp machte. Es machte ja keinen Unterscheid ob ich daheim war oder auf der Arbeit, die Schmerzen waren so und so da.

Als die Schmerzen wieder Abends so stark wurden, dass ich nicht mehr wusste, was ich noch machen soll, außer vielleicht ins KH fahren, traute ich mich Tilidn zu nehmen.

Ich nahm im Gegensatz zur Empfehlung des Arztes der 20 Tropfen vorgesehen hatte 3x täglich, erstmal nur 10 Tropfen um zu sehen was passiert.

Wirkung:

Nach der Einnahme wurde es mir nach ca 5 Minuten erstmal schwindelig, aber nicht unangenehm, nicht zu vergleichen mit Kreislaufproblemen. Der Schwindel dauerte nicht lange, vielleicht 10 Minuten und mir wurde warm, fühlte mich leicht benebelt und setzte mich auf die Couch. Nach ca 10 Minuten merkte ich, dass die Schmerzen weniger wurden und ich entkrampfte.

Tja, es war wirklich wie ein Rausch, ich schloss die Augen und entspannte einfach nur noch, ich muss dazu sagen, dass ich nicht mehr wirklich in der Lage war, etwas an der Notebooktastatur zu schreiben und auch Fenseh schauen, war sehr anstrengend und wirkte unreal. Autofahren oder Arbeiten in dem Zustand ist unmöglich.

Meine Angsstörung die mich 24h/7 Tage die Woche begleitet und Depressionen war wie verschwunden. Ich dachte auf einmal an Urlaub, schöne Momente und hatte ein Grinsen im Gesicht und freute mich über die schönen Bilder vor meinen geschlossenen Augen. Unfassbar, ich habe sämtliche Antidepressiva die der Markt bot durch und keines hatte auch nur annähernd die Wirkung wie 10 Tropfen Tilidin. Ich schlief dann auf der Couch ein, etwa 4 Stunden. Als ich aufwachte, war ich total benebelt, Schwindel und Koordinationsprobleme beim Gehen, wie als hätte man ordentlich einen über den Durst getrunken. Legte mich dann ins Bett und schlief sofort wieder schmerzfrei ein. Der Herzschlag war deutlich erhöht, man atmet viel schneller. Das kenne ich aber bereits von diversen AntiDepressiva.

Bis heute Morgen 7:00 Uhr schlief ich tief und fest durch, wachte auf und fühlte mich völlig klar und Leistungsfähig! Heute Morgen sind die Schmerzen in den Füßen natürlich leider wieder da, aber nciht mehr so stark, wie sonst.

Tilidin zeigte bei mir keine der gefürchteten Nebenwirkungen und ich bin erstmal sehr froh, dass man mit 10 Tropfen mir die Schmerzen nehmen kann. Allerine das ist für mich seit Monaten ein Highlight!

Zusammengefasst:

Nebenwirkungen= leichter Schwindel ( nicht unangenehm )
schnellere Atmung
leichte Benommenheit

Was soll ich sagen, endlich mal über rund 10 Stunden schmerzfrei, aber und das muss man wohl ehrlich sagen, auf einem Trip, mit guter Laune.

Und jetzt kommt die Kehrseite...
Ich habe Angst abhängig zu werden, da es so gut auf all meine Sorgen und die Schmerzen wirkt. Ich habe keine Angsstörung mehr gehabt, all die Jahre habe ich einmal davon geträumt.

Auch Alprazolam zeigt nicht annähernd eine solch starke angstlösende Wirkung wie Tilidin. Sobald ein Gedanke aufkam, war er auch wieder sofort weg und ich sah alles leicht und problemlos und belächelte ihn. Es könnte meine Antidepressiva vollkommen und besser ersetzen.

Ohne Antidepressiva würde ich durchdrehen vor Panik, absetzsen unmöglich ( habe ich schon mehrmals versucht ) und es führte immer zum Chaos.

Für mich bleibt Tilidin eine Droge. Ich weiss das ich mich damit in einen Rausch versetze - aber liebe Community, seien wir mal ganz ehrlich, was machen AntiDepressiva mit uns...sie setzen uns auch wie unter Droge und machen im Gegensatz zu dem was uns Ärzte predigen massiv abhängig und ich habe sie wirklich alle durch auch Neuroepileptika, wie Seroquel, Truxal etc.pp. Antidepressiva, da waren Citalopram, Sertralin, Paroxetin, Promethazin, Amitriptylin, Opipramol, Lyrica, Trimipramin uwv. Außer das ich mir damit meinen Magen kaputt gemacht habe war und ist die Wirkung in Witz. Mir helfen die Dinger nicht, egal welche Dosis. Außer das sie mich sedierten, aber die Angstgedanken blieben.

Auf der einen Seite bin ich sehr glücklich, dass mir eindlich etwas hilft, auf der anderen Seite will ich nicht von einer Droge abhänig werden!

Eingetragen am  als Datensatz 41301
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin retard 50-4 für chronisches schmerzsyndrom, HWS-BWS-LWS-Syndrom, zunehmende Spastik, chronisches schmerzsyndrom, HWS-BWS-LWS-Syndrom, zunehmende Spastik mit Benommenheit, Müdigkeit

Von der Tilidin retard nehme ich 3 x 1 pro Tag. Die Lösung nehme ich nach Bedarf (2 - 4 x 20 Tropfen) dazu. Als Nebenwirkung treten Müdigkeit und Benommenheit auf. Manche Tage mehr, manche weniger.

Tilidin retard 50-4 bei chronisches schmerzsyndrom, HWS-BWS-LWS-Syndrom, zunehmende Spastik; Tilidin Lösung 50 + 4 mg - 0,72 mg bei chronisches schmerzsyndrom, HWS-BWS-LWS-Syndrom, zunehmende Spastik

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin retard 50-4 chronisches schmerzsyndrom, HWS-BWS-LWS-Syndrom, zunehmende Spastik2 Monate
Tilidin Lösung 50 + 4 mg - 0,72 mgchronisches schmerzsyndrom, HWS-BWS-LWS-Syndrom, zunehmende Spastik2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Von der Tilidin retard nehme ich 3 x 1 pro Tag. Die Lösung nehme ich nach Bedarf (2 - 4 x 20 Tropfen) dazu.

Als Nebenwirkung treten Müdigkeit und Benommenheit auf. Manche Tage mehr, manche weniger.

Eingetragen am  als Datensatz 10389
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin retard 50-4
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Bandscheibenvorfall mit Durchfall, Magenkrämpfe, Herzrhythmusstörungen, Appetitlosigkeit

Ich habe erst wegen starker Bandscheiben Schmerzen, vor allem morgens oder nach längerem Sitzen, viele Jahre Dolviran N genommen. Leider gingen die sehr stark auf den Magen, da war dann die Übelkeit schlimmer als die Schmerzen. Darum wollte ich einmal wechseln und bekam Tilidin Retard Tabletten...

Tilidin bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinBandscheibenvorfall6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe erst wegen starker Bandscheiben Schmerzen, vor allem morgens oder nach längerem Sitzen, viele Jahre Dolviran N genommen. Leider gingen die sehr stark auf den Magen, da war dann die Übelkeit schlimmer als die Schmerzen. Darum wollte ich einmal wechseln und bekam Tilidin Retard Tabletten 100 und 200 mg verschrieben. Die haben zwar gewirkt, aber eben nicht morgens direkt, sondern durch die Retardierung brauchte es sehr lange bis die Wirkung eintrat. Was mich dann manchmal dazu verleitet hat, noch was anderes dazu zu nehmen. Das ist aber leider bei retard ungünstig, denn dann wirken plötzlich zwei verschiedene Wirkstoffe die sich u.U. nicht vertragen. Ich habe das meiner Ärztin geschildert und bekam dann Tilidin Tropfen.
Ich habe erst gleich nach dem Aufstehen 20-30 Tropfen genommen, später dann zwei - dreimal 40 Tropfen. Und habe die Retard Tabletten ganz weggelassen.
Ergebnis: eine besonders tolle schmerzlindernde Wirkung sehe ich nicht bei Tilidin. Weder bei den Tropfen, noch bei den Tabletten. Die Schmerzlinderung bei Dolviran fand ich besser, anhaltender. Positiv ist, dass Tilidin nicht so sehr auf den Magen schlägt, dafür aber bekomme ich, kaum dass ich die Tropfen nehme, Durchfall mit recht starken Bauchkrämpfen. Am unangenehmsten bei der Einnahme von Tilidin, egal ob Tablette oder Tropfen, sind ganz extreme Herzrythmusstörungen. Stolpern, Verdrehen, regelrechtes Herz Vibrieren, manchmal stundenlang. Vor allem abends wenn ich im Bett liege. Zeitweise werde ich öfter wach, das sind allerdings Schlafstörungen, die ich auch schon hatte ohne Tilidin. Auch intensivere Träume hatte ich schon phasenweise vor der Tilidin Einnahme. Ich habe weniger Appetit, das stört mich aber nicht. Von der so oft geschilderten euphorischen Wirkung bei Tilidin merke ich gar nichts, selbst bei 40 Tropfen nicht. Kommt vielleicht auch, weil ich seit Jahren recht starke Schmerzmittel nehme und sich der Körper daran gewöhnt hat. Einnahme Pausen oder Wechsel des Präparats habe ich allerdings immer zwischendurch gemacht.
Wen der ekelhafte Geschmack der Tilidin Tropfen nicht stört, ist bei akuten Schmerzen gut damit bedient. Grade weil sie individuell dosierbar sind und nicht wie bei einer Tablette mit einer bestimmten Wirkstoffmenge. Es ist möglich eine kleine Menge, vielleicht 10 Tropfen bei weniger starken Schmerzen zu dosieren, bei stärkeren Schmerzen entsprechend mehr.
Für mich ist auch ein Aspekt ist dass sie kostenfrei sind, selbst von der Zuzahlung. Dolviran ist gut, muss aber ganz aus eigener Tasche bezahlt werden.

Eingetragen am  als Datensatz 66615
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Katadolon für Schmerzen (chronisch), Fibromyalgie, Fibromyalgie, Schmerzen (chronisch), Fibromyalgie, Schmerzen (chronisch) mit Unruhe, Angstzustände, Schlaflosigkeit

Katadolon hatte bei mir keine Wirkung auch keine Nebenwirkungen. Tramadolor hatte auch keine Wirkung, machte aber Magenprobleme. Lyrica hatte bei mir jede Menge Nebenwirkungen von starker Unruhe mit Angstzuständen,Schlaflosigkeit und starken psychischen Schwankungen. Tilidin war am Anfang sehr...

Katadolon bei Fibromyalgie, Schmerzen (chronisch); Tramadolor bei Fibromyalgie, Schmerzen (chronisch); Lyrica bei Fibromyalgie; Tilidin bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KatadolonFibromyalgie, Schmerzen (chronisch)40 Tage
TramadolorFibromyalgie, Schmerzen (chronisch)30 Tage
LyricaFibromyalgie21 Tage
TilidinSchmerzen (chronisch)18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Katadolon hatte bei mir keine Wirkung auch keine Nebenwirkungen.
Tramadolor hatte auch keine Wirkung, machte aber Magenprobleme.
Lyrica hatte bei mir jede Menge Nebenwirkungen von starker Unruhe mit Angstzuständen,Schlaflosigkeit und starken psychischen Schwankungen.
Tilidin war am Anfang sehr wirksam,gut verträglich und kann ich nur empfehlen.Leider lässt jetzt nach 18 Monaten die Wirkung nach, Gewöhnungsprozess!

Eingetragen am  als Datensatz 11604
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Katadolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupirtin, Tramadol, Pregabalin, Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Bandscheibenvorfall, Arthrose, Muskelschwund mit Müdigkeit

Ich habe eine Form von Muskeldystrophie (Muskelschwund) bei der sich meine Muskeln langsam zersetzen. Da das nicht symmetrisch passiert, habe ich in vielen Gelenken Fehlstellungen, die Arthrosen mit sich bringen. Diese (und auch die beiden Bandscheibenvorfälle) sind recht schmerzhaft; frei...

Tilidin bei Bandscheibenvorfall, Arthrose, Muskelschwund

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinBandscheibenvorfall, Arthrose, Muskelschwund2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eine Form von Muskeldystrophie (Muskelschwund) bei der sich meine Muskeln langsam zersetzen. Da das nicht symmetrisch passiert, habe ich in vielen Gelenken Fehlstellungen, die Arthrosen mit sich bringen. Diese (und auch die beiden Bandscheibenvorfälle) sind recht schmerzhaft; frei verkäufliche Schmerzmittel wirkten schon lange nicht mehr.
Nach einigen rumprobieren verschrieb mir meine Schmerztherapeutin Tilidin 200/16, wovon ich morgens und abends eine Tablette nehme. Von Tilidin als Tropfen hatte ich schon einige Schauergeschichten gelesen und ich war sehr froh, dass mir meine Ärztin die Tabletten verschrieben hat, da hier das "Gegenmittel" Naloxon schon enthalten ist und sich die Nebenwirkungen so (zumindest bei mir) auf ein Minimum beschränken.
Für alle, denen die Schmerzskala ein Begriff ist: vor der Behandlung mit Tilidin lag mein durschnittlicher Schmerz bei etwa 6 und die Spitzen erreichten locker 8,5! Seit ich das Tilidin nehme liegt der Durschnitt bei 2,5 und die Spitzen (die aber viel seltener und kürzer geworden sind) gehen bis maximal 6!!
Für soviel gewonnene Lebensqualität nehme ich gerne ein paar Nebenwirkungen in Kauf!

Eingetragen am  als Datensatz 44472
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Z.n.Schulter OP mit Entzugserscheinungen

Hallo. Ich wurde an der Schulter operiert und habe im Krankenhaus Targin bekommen. Da es aber so schnell abhängig macht hat mein Hausarzt mir Tilidin 50/4 mg verschrieben, das hat mir auch sehr gut geholfen. Muss nun versuchen es ausschleichen zu lassen. Habe zum Anfang 3x1Tablette genommen dann...

Tilidin bei Z.n.Schulter OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinZ.n.Schulter OP-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo. Ich wurde an der Schulter operiert und habe im Krankenhaus Targin bekommen. Da es aber so schnell abhängig macht hat mein Hausarzt mir Tilidin 50/4 mg verschrieben, das hat mir auch sehr gut geholfen. Muss nun versuchen es ausschleichen zu lassen. Habe zum Anfang 3x1Tablette genommen dann 2 x 1 und dann nur noch zur Nacht eine Tablette. Jetzt bin ich an dem Punkt angekommen wo ich die Tablette zur Nacht auch absetzen tue. Leider gestaltet sich das recht schwierig. Bin total unruhig nachts und kann nicht schlafen bin kaltschweißig und stehe immer wieder nachts auf. Hoffe ich schaffe es davon loszukommen. Aber so langsam kehren die Schmerzen wieder zurück und ich habe so schön schlafen können vom Tilidin. Am allerliebsten würde ich ja wieder eine Tablette nehmen. Ich weiß nicht was ich tun soll. Fühle mich wie auf Entzug.

Eingetragen am  als Datensatz 80156
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):113
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Katadolon für Schmerzen (chronisch), spastische Tetraplegie, Schmerzen (chronisch), spastische Tetraplegie, Schmerzen (chronisch), spastische Tetraplegie mit Verstopfung, Müdigkeit, Muskelzuckungen, Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Unruhe

Durch die spastische Tetraplegie verkrampft meine Muskulatur bei Schmerzen mehr als eine "gesunde" Muskulatur. Daher bekam ich zu Beginn des chronischen Schmerzsyndrom direkt Katadolon verordnet. Als Nebenwirkung spürte ich zu Beginn fast nur die Müdigkeit. Inzwischen sind noch folgende...

Katadolon bei Schmerzen (chronisch), spastische Tetraplegie; Tilidin bei Schmerzen (chronisch), spastische Tetraplegie; Lyrica bei Schmerzen (chronisch), spastische Tetraplegie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KatadolonSchmerzen (chronisch), spastische Tetraplegie3 Jahre
TilidinSchmerzen (chronisch), spastische Tetraplegie2 Monate
LyricaSchmerzen (chronisch), spastische Tetraplegie4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch die spastische Tetraplegie verkrampft meine Muskulatur bei Schmerzen mehr als eine "gesunde" Muskulatur. Daher bekam ich zu Beginn des chronischen Schmerzsyndrom direkt Katadolon verordnet. Als Nebenwirkung spürte ich zu Beginn fast nur die Müdigkeit. Inzwischen sind noch folgende Nebenwirkungen dazu gekommen: Muskelzittern, Mundtrockenheit, Verstopfung, teils Schlafstörung, Unruhe (körperlicher Art).

Seit zwei Monaten nehme ich noch Tilidin retard (50/4) 3 x täglich und als Kombination Tilidin Lösung (nach Bedarf 2 - 4 x tägl. 20 Tropfen). Auch hier spielt die Müdigkeit als Nebenwirkung eine Rolle.

Zusätzlich bekomme ich seit paar Tagen Lyrica 25 mg abends. Diese sollen den Anteil vom neuropathischen Schmerz nehmen. Hier treten auch die Nebenwirkungen Müdigkeit, Zittern und Mundtrockenheit auf. Inwiewiet das Lyrica erhöht wird ist noch unklar. Es ist aber sicher, dass es bei mir eine niedrige Dosis bleiben wird.

Eingetragen am  als Datensatz 10427
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Katadolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupirtin, Naloxon, Tilidin, Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin Tropfen für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Magenschutz, HWS-BWS-LWS-Syndrom mit keine Nebenwirkungen

Kann mich im großen und ganzen bei den Medikamenten nicht Beschwerden . Die Blutdrucksenker vertrage ich besser wie Betablocker und haben nicht so extreme Nebenwirkungen, die man als junger Mann nicht gebrauchen kann . Magenschutz nehme ich morgens 20 mg und Abends 20 mg auch alles in Ordnung...

Tilidin Tropfen bei HWS-BWS-LWS-Syndrom; Pantoprazol bei Magenschutz; Verapamil bei Bluthochdruck; Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin TropfenHWS-BWS-LWS-Syndrom3 Jahre
PantoprazolMagenschutz4 Jahre
VerapamilBluthochdruck9 Jahre
RamiprilBluthochdruck9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kann mich im großen und ganzen bei den Medikamenten nicht Beschwerden .
Die Blutdrucksenker vertrage ich besser wie Betablocker und haben nicht so extreme Nebenwirkungen, die man als junger Mann nicht gebrauchen kann .
Magenschutz nehme ich morgens 20 mg und Abends 20 mg auch alles in Ordnung .
Tilidin Tropfen vertrage ich vom Magen um weiten besser wie das gleiche mittel als Retard Tablette . Tablette nehmen und der Tag ist sorry der ausdruck " Versaut ! " bei den Tropfen ist das um weiten besser !

Eingetragen am  als Datensatz 42190
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin Tropfen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Verapamil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin, Pantoprazol, Verapamil, Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Hüftgelenksentzündung, Hüftgelenksentzündung

Nach genau einer Woche und Einnahme von 2 Tilidin täglich. Schüttelfrost. Schweißausbrüche und Hallis und schlechte Träume.War Nachts am rechnen.Nehme sonst keine Schmerzmittel.Gegen Schmerzen gut aber der Entzug ist furchtbar. Werde sie nicht mehr nehmen.

Tilidin bei Hüftgelenksentzündung; Tilidin bei Hüftgelenksentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinHüftgelenksentzündung8 Tage
TilidinHüftgelenksentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach genau einer Woche und Einnahme von 2 Tilidin täglich. Schüttelfrost. Schweißausbrüche und Hallis und schlechte Träume.War Nachts am rechnen.Nehme sonst keine Schmerzmittel.Gegen Schmerzen gut aber der Entzug ist furchtbar. Werde sie nicht mehr nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 105905
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Rheumatische Athritis

3x tgl. 100 mg Tilidin bei Labrumriss Hüfte, aktive Facettengelenkarthrose, Sakroilitis ISG, bone bruise Hüfte Gelenkpfannendach, etc.(Rheuma): Wirksamkeit dauert 30 min, Schmerzlinderung ca 2,5-3 Stunden 80%. Chronische Müdigkeit wirkt es auch entgegen und Verzweiflung!!! Keinerlei...

Tilidin bei Rheumatische Athritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinRheumatische Athritis12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

3x tgl. 100 mg Tilidin bei Labrumriss Hüfte, aktive Facettengelenkarthrose, Sakroilitis ISG, bone bruise Hüfte Gelenkpfannendach, etc.(Rheuma):
Wirksamkeit dauert 30 min, Schmerzlinderung ca 2,5-3 Stunden 80%. Chronische Müdigkeit wirkt es auch entgegen und Verzweiflung!!! Keinerlei Unverträglichkeit!! Für mich einzige Alternative nach Odyssee an Schmerzmittel mit Herzrasen als Nebenwirkung oder Magen-Darmprobleme und noch dazu ohne Wirkung. Tilidin macht das Leben wieder lebenswert. Kann an sehr guten Tagen auch mal ganz ohne Auskommen ohne "Probleme"

Eingetragen am  als Datensatz 105625
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen (Rücken)

Ursprünglich verschrieben gegen Rückenschmerzen. Die Schmerzen sind reduziert, jedoch nicht weg und teilweise immer noch sehr stark, jedoch erträglich durch die Wirkung von Tilidin auf die Psyche. Ich leide unter schweren Depressionen und starken bis extremen Angstzuständen. Antidepressiva...

Tilidin bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (Rücken)365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ursprünglich verschrieben gegen Rückenschmerzen. Die Schmerzen sind reduziert, jedoch nicht weg und teilweise immer noch sehr stark, jedoch erträglich durch die Wirkung von Tilidin auf die Psyche. Ich leide unter schweren Depressionen und starken bis extremen Angstzuständen. Antidepressiva vertrage ich nicht. Tilidin hilft insbesondere gegen die Angstzustände und auch sehr gut gegen die Depressionen. Mein Leben ist endlich wieder lebenswert, trotz der Schmerzen. Ich nehme die Retared-Tabletten 50 mg. Zwischendurch setze ich auch mal für 1-2 Wochen aus, da sich sonst ein Gewöhnungseffekt einstellt. Wenn ich sie danach wieder nehme, ist die Wirkung, insbesondere als Schmerzmittel, wieder besser. Da ich auch schon länger ausgesetzt habe, kann ich keine Abhängigkeit bestätigen - jedenfalls keine körperliche. Warnhinweis: Die Fahrtauglichkeit ist beschränkt. Auf gar keinen Fall darf man ein Fahrzeug führen oder Maschinen bedienen - allenfalls nach 4-6 Stunden! Also bitte erst einnehmen, wenn man in der Arbeit bzw. am Ziel ist, nicht vor Fahrtantritt. Ggf. nur vor dem Schlafengehen einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 105473
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Endometriose

Ich habe Tilidin eigentlich schon etwas länger nun in meinen akuten und sehr schweren Schmerzphasen eingenommen. Mir ging es danach um ehrlich zu sein nie gut. Die schmerzen waren zwar fast komplett weg, aber mir wurde immer sehr schwindelig, ich bekam Herzrasen etc etc. Aber das gestern, hat...

Tilidin bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinEndometriose3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Tilidin eigentlich schon etwas länger nun in meinen akuten und sehr schweren Schmerzphasen eingenommen. Mir ging es danach um ehrlich zu sein nie gut. Die schmerzen waren zwar fast komplett weg, aber mir wurde immer sehr schwindelig, ich bekam Herzrasen etc etc.
Aber das gestern, hat alles übertroffen.
15 Stunden lang der pure Horror. Ich war verwirrt, mir war extrem schlecht und schwindelig, ich konnte kaum auf den Beinen stehen, nicht Mal im Liegen wurd es besser, ich fühlte mich wie auf einem Karussell in Dauerachleife, wusste nicht mehr wo oben und unten ist, musste mich ununterbrochen übergeben, bis nur noch Magensäure kam. Mein gesamter Bauch krampfte, ich zitterte am ganzen Körper, mir wurde heiß/kalt im Wechsel. Dazu Todesangst. Sowas wünsche ich wirklich niemandem! Das war das letzte Mal, dass ich dieses Schmerzmittel eingenommen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 105263
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Endometriose

Ich habe Endometriose, habe so schlimme Schmerzen dass ich nicht gehen kann ohne Schmerzmittel, deswegen nehme ich 4 Tage im Monat, wenn die Blutung (Schmerzen) am schlimmsten ist Tilidin. Es war das erste Schmerzmittel, was mir geholfen hat, vorher war ich die ersten 4 Tage meiner Periode ans...

Tilidin bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinEndometriose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Endometriose, habe so schlimme Schmerzen dass ich nicht gehen kann ohne Schmerzmittel, deswegen nehme ich 4 Tage im Monat, wenn die Blutung (Schmerzen) am schlimmsten ist Tilidin. Es war das erste Schmerzmittel, was mir geholfen hat, vorher war ich die ersten 4 Tage meiner Periode ans Bett gefesselt und konnte nichts tun.
Nebenwirkungen sind bei mir vertretbar. Mittlerweile habe ich mir eine Hormonspirale legen lassen und hoffe dass dieser Horror bald vorbei ist.

Eingetragen am  als Datensatz 105206
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Kopfschmerzen

FINGER WEG VON DEM ZEUG!!!! Vor allem wenn man es missbraucht/ zum relaxen nutzt. War Morphin abhängig und habe vor paar Tagen Tillidin genommen weils mir psychisch mies geht… Bin 24/7 müde und mir gehts elend es macht sehr schnell abhängig!

Tilidin bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinKopfschmerzen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

FINGER WEG VON DEM ZEUG!!!!
Vor allem wenn man es missbraucht/ zum relaxen nutzt.
War Morphin abhängig und habe vor paar Tagen Tillidin genommen weils mir psychisch mies geht…
Bin 24/7 müde und mir gehts elend es macht sehr schnell abhängig!

Eingetragen am  als Datensatz 105131
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2004 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Bandscheibenvorfall

Ich nehme seit 3 Tagen einmal täglich zwischen 25-50 tropfen 50/4 al tilidin tropfen eig. Sollte ich 3x20 nehmen und maximal 4x40 doch schon nach einer Einnahme bekomme ich am Abend ein leichtintensiven juckreitz an den fußknöcheln ein leichten manchmal im Gesicht und hüftebereich. Die Schmerzen...

Tilidin bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinBandscheibenvorfall3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 3 Tagen einmal täglich zwischen 25-50 tropfen 50/4 al tilidin tropfen eig. Sollte ich 3x20 nehmen und maximal 4x40 doch schon nach einer Einnahme bekomme ich am Abend ein leichtintensiven juckreitz an den fußknöcheln ein leichten manchmal im Gesicht und hüftebereich. Die Schmerzen werden aber gut gelindert und der Körper angenehm betäubt . Eine innere Ruhe ist auch zu merken die angenehm ist und leicht müde macht.

Ps. Sollte ich mir Sorgen machen?

Eingetragen am  als Datensatz 104934
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für schmerzen (neuropathische)

Muskelkrämpfe , Schwindel, Schwitzen, täglich stärker werden.

Tilidin bei schmerzen (neuropathische)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidinschmerzen (neuropathische)60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Muskelkrämpfe , Schwindel, Schwitzen, täglich stärker werden.

Eingetragen am  als Datensatz 104746
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen (chronisch)

bis heute ist das Tilidin bei mir das beste Schmerzmittel, welches (zumindest bei mir) ohne Nebenwirkung ist. Am Beginn hatte ich mal für 2-3 Wochen das Gefühl angeheitert zu sein, aber seither ( und das ist jetzt über 10 Jahre der Fall) habe ich keine merkbaren Nebenwirkungen. Meine Blutwerte...

Tilidin bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (chronisch)10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bis heute ist das Tilidin bei mir das beste Schmerzmittel, welches (zumindest bei mir) ohne Nebenwirkung ist. Am Beginn hatte ich mal für 2-3 Wochen das Gefühl angeheitert zu sein, aber seither ( und das ist jetzt über 10 Jahre der Fall) habe ich keine merkbaren Nebenwirkungen. Meine Blutwerte sind bis auf Erkrankungsmarker trotz vieler Medikamente in Ordnung. Allerdings weiß ich das mehrere in meinem familiären Umkreis das selbe Medikament nicht vertragen haben. Demnach wirkt es wohl je nach Person und Stoffwechsel unterschiedlich.
Für mich ist es das passenste Schmerzmittel, da alle anderen (Ibu, Tramadol, Novalgin und Diclo) bei mir entweder nicht wirklich wirken oder dann Nebenwirkungen wie Übelkeit, Bauchkrämpfe usw verursachen.
Aber es sollte jeder selbst mit seinem Arzt herausfinden was am besten passt.

Eingetragen am  als Datensatz 104652
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen (Rücken)

Allgemein sehr akzeptabel, es macht die Schmerzen zumindest halbwegs erträglich. Abgesehen von der anfänglichen Müdigkeit und Übelkeit keine signifikanten Symptome nach mehren Wochen.

Tilidin bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (Rücken)3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Allgemein sehr akzeptabel, es macht die Schmerzen zumindest halbwegs erträglich. Abgesehen von der anfänglichen Müdigkeit und Übelkeit keine signifikanten Symptome nach mehren Wochen.

Eingetragen am  als Datensatz 104360
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen rücken (Bandscheibe) und anderen gelenken

Sie wirken sehr gut. Allerdings bekomme Juckreiz am ganzen Körper und mundtrockenheit.

Tilidin bei Schmerzen rücken (Bandscheibe) und anderen gelenken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen rücken (Bandscheibe) und anderen gelenken6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sie wirken sehr gut.
Allerdings bekomme Juckreiz am ganzen Körper und mundtrockenheit.

Eingetragen am  als Datensatz 104194
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):147 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen (chronisch)

Durch Massive Schmertzen in der HWS, LWS und Brustwirbel bin ich seit ca.zwei Jahren leider von Schmerzmittel abhängig. Da ich mittlerweile süchtig bin von Tilidin rutsche ich ständig in den Entzug. Muss dann immerwieder nachlegen. Bekomme etwa seit 14 tagen von Tilidin extreme Schmertzen in...

Tilidin bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (chronisch)700 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch Massive Schmertzen in der HWS, LWS und Brustwirbel bin ich seit ca.zwei Jahren leider von Schmerzmittel abhängig. Da ich mittlerweile süchtig bin von Tilidin rutsche ich ständig in den Entzug.
Muss dann immerwieder nachlegen.
Bekomme etwa seit 14 tagen von Tilidin extreme Schmertzen in der Lunge. Es wird immer schlimmer.

Eingetragen am  als Datensatz 103821
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen (chronisch)

Nachdem Tramadol selbst in Kombination mit anderen Schmerzmitteln keine Erleichterung brachte, folgte der Wechsel auf Tilidin. Meine chronischen Schmerzen bestehen seit mehreren Jahren, deshalb kam die Wirkungslosigkeit nicht ganz überraschend. Zunächst hatte ich keine Nebenwirkungen außer etwas...

Tilidin bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (chronisch)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem Tramadol selbst in Kombination mit anderen Schmerzmitteln keine Erleichterung brachte, folgte der Wechsel auf Tilidin. Meine chronischen Schmerzen bestehen seit mehreren Jahren, deshalb kam die Wirkungslosigkeit nicht ganz überraschend. Zunächst hatte ich keine Nebenwirkungen außer etwas Schwindel und Verwirrtheit. In der Nacht kamen jedoch seltsame Träume dazu, bin mehrfach panisch aufgeschreckt und brauchte mehrere Minuten um mich zu beruhigen.

Eingetragen am  als Datensatz 103615
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für chronische Schmerzen am Bewegungsapparat

alle angegeben Nebenwirkungen, keine Schmerzlinderung

Tilidin bei chronische Schmerzen am Bewegungsapparat

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidinchronische Schmerzen am Bewegungsapparat1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

alle angegeben Nebenwirkungen, keine Schmerzlinderung

Eingetragen am  als Datensatz 103385
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Interkostalneuralgie

Habe, hatte starke Brustschmerzen (Interkostalneuralgie, Bandscheibe ). 2 Jahre, von 3x tgl. - 1x tgl. a 100 mg. Einnahme. Durch Triggerbehandlung lassen die Schmerzen nach. Zur Zeit 100 mg. tgl. Bemerke öfter nachmittags starkes Herzrasen, bis 110,ebenso beim absetzen. Dauer etwa 1,1/2Std.Nach...

Tilidin bei Interkostalneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinInterkostalneuralgie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe, hatte starke Brustschmerzen (Interkostalneuralgie, Bandscheibe ).
2 Jahre, von 3x tgl. - 1x tgl. a 100 mg. Einnahme. Durch Triggerbehandlung lassen die Schmerzen nach. Zur Zeit 100 mg. tgl. Bemerke öfter nachmittags starkes Herzrasen, bis 110,ebenso beim absetzen. Dauer etwa 1,1/2Std.Nach abendlicher Blut und Herzmedikamente sinken die Werte auf normal. Versuche die Dosis langsam auf 50 mg zu reduzieren.

Eingetragen am  als Datensatz 103266
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Interkostalneuralgie

Habe, hatte starke Brustschmerzen (Interkostalneuralgie, Bandscheibe ). 2 Jahre, von 3x tgl. - 1x tgl. a 100 mg. Einnahme. Durch Triggerbehandlung lassen die Schmerzen nach. Zur Zeit 100 mg. tgl. Bemerke öfter nachmittags starkes Herzrasen, bis 110,ebenso beim absetzen. Dauer etwa 1,1/2Std.Nach...

Tilidin bei Interkostalneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinInterkostalneuralgie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe, hatte starke Brustschmerzen (Interkostalneuralgie, Bandscheibe ).
2 Jahre, von 3x tgl. - 1x tgl. a 100 mg. Einnahme. Durch Triggerbehandlung lassen die Schmerzen nach. Zur Zeit 100 mg. tgl. Bemerke öfter nachmittags starkes Herzrasen, bis 110,ebenso beim absetzen. Dauer etwa 1,1/2Std.Nach abendlicher Blut und Herzmedikamente sinken die Werte auf normal. Versuche die Dosis langsam auf 50 mg zu reduzieren.

Eingetragen am  als Datensatz 103264
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Kniegelenks-OP

Ich hatte viele schlimme Nebenwirkungen ( in Kombination mit Novalgin und Paracetamol eingenommen) und kaum Schmerz Reduktion.

Tilidin bei Kniegelenks-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinKniegelenks-OP4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte viele schlimme Nebenwirkungen ( in Kombination mit Novalgin und Paracetamol eingenommen) und kaum Schmerz Reduktion.

Eingetragen am  als Datensatz 103006
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Oberschenkelknochen

Es hilft garnicht.Ich habe Oberschenkelknochen mit Haut sehr starke plötzliche Schmerzen bekommen. Ich habe nur eine Tablette genommen danach nur starke Kopfschmerzen und ich habe mich im Bett gequält konnte nicht schlafen.Schmerzen sind geblieben.Ich weiß nicht warum man solche Tabletten gibt...

Tilidin bei Oberschenkelknochen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinOberschenkelknochen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es hilft garnicht.Ich habe Oberschenkelknochen mit Haut sehr starke plötzliche Schmerzen bekommen.
Ich habe nur eine Tablette genommen danach nur starke Kopfschmerzen und ich habe mich im Bett gequält konnte nicht schlafen.Schmerzen sind geblieben.Ich weiß nicht warum man solche Tabletten gibt wenn es nicht hilft und noch zusätzlich andere Schmerzen bekommt.Nicht zu empfehlen!!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 102884
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen (Gelenk)

Die genaue Ursache meiner Beschwerden im ISG wird gerade abgeklärt. Da die Einnahme von IBU 800 nicht geholfen hat, kam der Versuch mit Tilidin 50/4. Am ersten Abend keine Verbesserung der Schmerzen, Müdigkeit und um 3 Ihr Nachts bin ich nassgeschwitzt aufgewacht und konnte erst sehr spät...

Tilidin bei Schmerzen (Gelenk)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (Gelenk)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die genaue Ursache meiner Beschwerden im ISG wird gerade abgeklärt. Da die Einnahme von IBU 800 nicht geholfen hat, kam der Versuch mit Tilidin 50/4.
Am ersten Abend keine Verbesserung der Schmerzen, Müdigkeit und um 3 Ihr Nachts bin ich nassgeschwitzt aufgewacht und konnte erst sehr spät wieder einschlafen.
Am zweiten Abend ließen die Schmerzen nach der Einnahme etwas nach, hatte dann aber beim Zähneputzen starke Kreislaufprobleme und starke Übelkeit. Danach habe ich die Tabletten abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 102860
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen (chronisch)

Sollte Tilidin nehmen aufgrund Chronischer Schmerzsymptomatik. Ende vom Lied, mein Kreislauf ist völlig im Eimer und alles dreht sich, ich hänge über der Kloschüssel weil ich nicht Mal einen Schluck Wasser bei mir behalten kann und ich zittere enorm aufgrund des Kreislaufes und friere.

Tilidin bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (chronisch)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sollte Tilidin nehmen aufgrund Chronischer Schmerzsymptomatik. Ende vom Lied, mein Kreislauf ist völlig im Eimer und alles dreht sich, ich hänge über der Kloschüssel weil ich nicht Mal einen Schluck Wasser bei mir behalten kann und ich zittere enorm aufgrund des Kreislaufes und friere.

Eingetragen am  als Datensatz 102765
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Nasenbluten

Nasenbluten beim Schnaufen

Tilidin bei Nasenbluten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinNasenbluten3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nasenbluten beim Schnaufen

Eingetragen am  als Datensatz 102674
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen (Rücken)

Tilidin hilft mir sehr gut gegen meine Schmerzen. Allerdings treten selten Übelkeitsszustände auf, die mit Erbrechen einhergehen. Auch tritt seltenst eine Art Dysphorie auf.

Tilidin bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (Rücken)5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tilidin hilft mir sehr gut gegen meine Schmerzen. Allerdings treten selten Übelkeitsszustände auf, die mit Erbrechen einhergehen. Auch tritt seltenst eine Art Dysphorie auf.

Eingetragen am  als Datensatz 102495
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen (Rücken)

Ganz normal zu Abend gegessen auch gar nicht Mal so wenig danach dann mit Fanta die Tablette genommen. Die schmerzen gingen zwar weg, aber nach ca. Anderhalb Stunden nach der Einnahme überkam mich eine starke Müdigkeit worauf ich auch vorgewarnt war. Nur ich war nicht drauf vorgewarnt dass wenn...

Tilidin bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (Rücken)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ganz normal zu Abend gegessen auch gar nicht Mal so wenig danach dann mit Fanta die Tablette genommen.
Die schmerzen gingen zwar weg, aber nach ca. Anderhalb Stunden nach der Einnahme überkam mich eine starke Müdigkeit worauf ich auch vorgewarnt war.
Nur ich war nicht drauf vorgewarnt dass wenn ich auch nur eine Sekunde einschlafe sofort den Albtraum habe und das wirklich jedesmal wenn ich nur kurz einschlafe.
Das ist bisher meine erste Einnahme dieses Medikaments, könnte es daher kommen?
Auf jedenfall mach ich das nie wieder ich bin so müde durch das Medikament und da es mitten in der Nacht ist aber muss mich auf Krampf wachhalten damit ich keinen Nervenzusammenbruch bekomme vor Angst.

Eingetragen am  als Datensatz 102323
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Bandplastik

Tilidin habe ich in Kombination mit anderen Schmerzmitteln genommen. u.a. Novaminsulfon. Die Kombination mit weiteren Stoffen hat in meinem Fall die Nebenwirkungen verschlimmert. Nachts konnte ich zwar schmerzfrei schlafen, tagsüber war ich aber ständig wackelig auf den Beinen und der Kreislauf...

Tilidin bei Bandplastik

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinBandplastik10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tilidin habe ich in Kombination mit anderen Schmerzmitteln genommen. u.a. Novaminsulfon. Die Kombination mit weiteren Stoffen hat in meinem Fall die Nebenwirkungen verschlimmert. Nachts konnte ich zwar schmerzfrei schlafen, tagsüber war ich aber ständig wackelig auf den Beinen und der Kreislauf war extrem instabil. Erbrechen jeden Tag.

Eingetragen am  als Datensatz 102078
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Operation

Nach ZehenOP bekam ich Tilidin als Schmerzmittel direkt noch beim Arzt. Habe dann nach 8 Stunden, abends, wieder eine eingenommen und mir wurde total warm. Bin dann ins Bett und habe geschlafen, bin nach einigen Stunden aufgewacht. Mir war übel und dann habe ich volle zwei Tage gebrochen,...

Tilidin bei Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinOperation2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ZehenOP bekam ich Tilidin als Schmerzmittel direkt noch beim Arzt. Habe dann nach 8 Stunden, abends, wieder eine eingenommen und mir wurde total warm. Bin dann ins Bett und habe geschlafen, bin nach einigen Stunden aufgewacht. Mir war übel und dann habe ich volle zwei Tage gebrochen, gewürgt, Schwindel, Benommenheit. Ich habe gelegen, mich aufgerichtet, gewürgt, das immer wieder, bis ich erschöpft einschlief, und das wiederholte sich während der zwei Tage immer wieder. Ich habe den 2. Tag eigentlich nur noch Luft "erbrochen. "Zwischendurch zur Toilette mit Hilfe meines Mannes oder meiner Tochter. Es war der Horror. Meine Beinmuskeln zuckten ständig. Ich dachte schon, ich müsste ins Krankenhaus.
Nach zwei Tagen hörte das würgen endlich auf. Es blieb totale Schwäche, die bis heute anhält. Die erste Tilidin Einnahme ist jetzt fünf Tage her.
Nie wieder dieses Medikament!

Eingetragen am  als Datensatz 101961
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Wollte es mal ausprobieren

Also ich wollte es mal ausprobieren. Eigentlich ist die Empfehlung 2 Tabletten pro Tag auf ärtzlichem Rat. Aber ich habe 3 oder 4 stk genommen. Es ist richtig gut Schmerzlindernd und angenehm. Man fühlt sich sauwohl. Es ist alles leicht verschwommen und man fühlt sich leicht. Die Nebenwirkungen...

Tilidin bei Wollte es mal ausprobieren

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinWollte es mal ausprobieren4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich wollte es mal ausprobieren. Eigentlich ist die Empfehlung 2 Tabletten pro Tag auf ärtzlichem Rat. Aber ich habe 3 oder 4 stk genommen. Es ist richtig gut Schmerzlindernd und angenehm. Man fühlt sich sauwohl. Es ist alles leicht verschwommen und man fühlt sich leicht. Die Nebenwirkungen sind aber grauenvoll! Die Wirkung hält ca 4-6 std(bei mir!). Und wenn die Wirkung vorbei ist bzw nachlässt,ist es die Hölle! Schweißausbrüche,Kotzen,Übelkeit und Schwindel! Nach einem "Trip" muss ich immer einige Tage warten,bis ich es wieder nehme,weil es einem nicht gut geht und man das Zeug regelrecht hasst. Die Nebenwirkungen sinds mir nur zum Teil gerecht. Man kotzt alles aus,Schwitzt ohne ende und es dreh sich alles(Schwindel). Ich finde auch das es relativ abhängig macht. Und man muss echt aufpassen,da es Atemdepressioenen gibt. Mit Alkohol niemals einnehmen!! Man kanm daran sterben,da man nicht ordentlich Atmet. Und das ist auch wieder eine Nebenwirkungen: Schweres Atmen. Man kann nicht ordentlich Luft holen,sondern Atmet ganz leicht. Ich hab immer angst,dass ich halb ersticke. (Sorry für alle Rechtschreibfehler haha)

Eingetragen am  als Datensatz 101655
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Bandscheibenvorfälle(2x HWS, 2x LWS, 1x BWS)

Ich bin 41 Jahre und nehme es jetzt 8 Jahre. Bin selbstständiger Krankenpfleger. Angefangen hab ich damals mit den 50/4 morgens & abends. Ging ein Jahr lang gut! Dann kamen die 100/8. Vor ca. 3 Jahren fing ich an die Tabletten zu zerbeissen was natürlich die komplette Wirkung freisetzt. Seit 6...

Tilidin bei Bandscheibenvorfälle(2x HWS, 2x LWS, 1x BWS)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinBandscheibenvorfälle(2x HWS, 2x LWS, 1x BWS)8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 41 Jahre und nehme es jetzt 8 Jahre. Bin selbstständiger Krankenpfleger. Angefangen hab ich damals mit den 50/4 morgens & abends. Ging ein Jahr lang gut! Dann kamen die 100/8. Vor ca. 3 Jahren fing ich an die Tabletten zu zerbeissen was natürlich die komplette Wirkung freisetzt. Seit 6 Monaten kämpft ich mich nun durch den Tag.
Stimmungsschwankungen, Depri, frösteln usw. sobald die Wirkung nachlässt.
Hab es vor 4 Jahren ohne Hilfe geschafft für 1 Monat nichts zu nehmen. Kalter Entzug quasi.
Die ersten 5 Tage hab ich mich gefühlt als würd ich draußen im Schnee ohne Kleidung liegen. Man hat 5 Decken auf sich und meint man erfriert die Wärme der Wärmflasche war nur punktuell spürbar, aber trotz dieser fiesen Kälte war Schwitzen angesagt. Das Einzige was gegen diese Kälte half war ein Holzofen der in der damaligen Wohnung stand.
Zusätzlich lief die Nase, unruhige Beine, kein Hunger, kein Durst, Antriebslosigkeit und und und!!
Da der Pflegenotstand und Corona auf absehbare Zeit nicht zu beseitigen sind, hab ich auf absehbare Zeit keine Chance einen Klinikentzug zu starten.
Wenn ich mir ehrlich bin ist mit Sicherheit die erhöhte Euphorie und Leistungsfähigkeit auch eine Tatsache die mich zur Abhängigkeit brachte.
Mittlerweile bin ich das Zeug wirklich leid da es viel zuviel Einfluss auf meinen Tagesablauf nimmt. Vorallem von wann bis wann ich leistungsfähig bin.
Ich steh um 6 Uhr auf zerkau die erste 100/8 dann kann ich bis min. bis 13 Uhr unterwegs oder arbeiten sein. Zwischen 13 und 14 Uhr setzen die ersten Entzugssymptome(Nase läuft, starkes Schwitzen) ein. Leg mich dann meist von 14 bis 16 Uhr hin und schlaf ohne eine zusätzliche Tilidin zu nehmen. 16 Uhr zerbeiss ich dann Tablette Nr. 2 um von 17 bis 21 Uhr die Abendschicht zu überstehen.
Spätestens 23 Uhr geht's dann zum schlafen, sonst fangen die restless legs bzw. die komplette Symptompalette an und die Nacht ist gelaufen oder besser gesagt an Schlaf nicht zu denken.
Heißt Solang Ich mich an meinen Plan halte funktioniert es irgendwie und wenn nicht brauch ich ob ich will oder nicht eine 3te Tablette obwohl ich nur 2 tgl. nehmen darf laut Arzt. Hatte deswegen schon öfters Probleme mit ihm. Kann ich verstehen, wie soll er das auch der Krankenkasse erklären, warum ich immer früher komm und ein Rezept brauch.

Eingetragen am  als Datensatz 101563
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen (akut)

Schnelle Minderung der schmerzen.

Tilidin bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (akut)4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schnelle Minderung der schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 101435
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen (akut)

Schmerzen waren weg

Tilidin bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (akut)3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzen waren weg

Eingetragen am  als Datensatz 101434
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Schmerzen (Rücken)

Häufiges jucken am ganzen Körper. Zwischenblutung bei Frauen, insbesondere bei der zeitgleichen Einnahme von der Anti-Babypille. Bei höherer Dosis, Benommenheitsgefühl, auch Schwindel. Gesteigerte Libido.

Tilidin bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSchmerzen (Rücken)4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Häufiges jucken am ganzen Körper.
Zwischenblutung bei Frauen, insbesondere bei der zeitgleichen Einnahme von der Anti-Babypille. Bei höherer Dosis, Benommenheitsgefühl, auch Schwindel. Gesteigerte Libido.

Eingetragen am  als Datensatz 101283
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
60 mehr Nebenwirkungen mit Tilidin

Tilidin wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Lyrica, Gabapentin, Tramadol, Amitriptylin, Katadolon

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Hanicka
Hanicka
Benutzerbild von MaedchenFuerAlles
Maedchen…
Benutzerbild von Nogula
Nogula

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 600 Benutzer zu Tilidin

Graphische Auswertung zu Tilidin

Graph: Altersverteilung bei Tilidin nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Tilidin nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Tilidin
[]