Durchschlafstörungen

Wir haben 52 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Durchschlafstörungen.

Prozentualer Anteil 53%47%
Durchschnittliche Größe in cm166179
Durchschnittliches Gewicht in kg6986
Durchschnittliches Alter in Jahren4349
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,1026,68

Die Nebenwirkung Durchschlafstörungen trat bei folgenden Medikamenten auf

Frisium (2/22)
9%
Aprovel (3/46)
6%
Opipram (1/28)
3%
Testogel (1/31)
3%
Dafalgan (1/33)
3%
Moxonidin (1/35)
2%
Vagantin (1/37)
2%
Pentoxifyllin (1/54)
1%
VALDOXAN (6/411)
1%
Fluanxol (1/70)
1%
Yaz (2/176)
1%
Micardis (1/106)
0%
Orfiril (1/109)
0%
Jurnista (1/113)
0%
Solian (1/120)
0%
Edronax (1/126)
0%
Zeldox (1/140)
0%
Zopiclon (2/298)
0%
Tramadol (2/400)
0%
L-Thyroxin (2/475)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 46 Medikamente mit Durchschlafstörungen

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Frisium

 

Depression, Stimmungsschwankungen, Gedächtnisstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Schwindel, Traumveränderungen, Aggressivität, Suizidgedanken, Durchschlafstörungen bei Frisium für Epilepsie

starke Depressionszustände, schnelle Stimmungsschwankungen, Gedächtnis- und Konzentrationtsprobleme, Schwindelgefühle, sehr realitätsnahe(!) bishin nicht von der Realität zu unterscheidbare Träume, zur agression neigend (sonst unüblich), Suizidgedanken, Traurigkeit, Durchschlafstörungen....

Frisium bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FrisiumEpilepsie35 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Depressionszustände, schnelle Stimmungsschwankungen, Gedächtnis- und Konzentrationtsprobleme, Schwindelgefühle, sehr realitätsnahe(!) bishin nicht von der Realität zu unterscheidbare Träume, zur agression neigend (sonst unüblich), Suizidgedanken, Traurigkeit, Durchschlafstörungen.

Bleibt zu erwähnen, dass das Frisium ein teil folgender Medikation ist:
Zonegran, Phenydan, Metroprolol

Eingetragen am  als Datensatz 42854
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clobazam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Ataxie, Durchschlafstörungen bei Frisium für Epilepsie

Unsere fast 4 Jährige Tochter leidet an einer schwer einstellbaren Epilepsie. Am Anfang wurde sie mit Orfiril long behandelt. Der Behandlungserfolg ließ zu wünschen übrig. Die Anfälle traten gehäuft und sie sistierten meist erst nach 10 und mehr Minuten. Seit dem wir das Orfiril zusammen mit...

Frisium bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FrisiumEpilepsie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unsere fast 4 Jährige Tochter leidet an einer schwer einstellbaren Epilepsie. Am Anfang wurde sie mit Orfiril long behandelt. Der Behandlungserfolg ließ zu wünschen übrig. Die Anfälle traten gehäuft und sie sistierten meist erst nach 10 und mehr Minuten. Seit dem wir das Orfiril zusammen mit Diacomit und Frisium nehmen, sistieren sie schon nach 2-3 Minuten. Allerdings hat sich an der Anfallshäufigkeit nicht viel verändert.

Eingetragen am  als Datensatz 58747
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clobazam

Patientendaten:

Geburtsjahr:2010 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):96 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):12
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Aprovel

 

Durchschlafstörungen, Verstopfung, Völlegefühl, Stuhlerweichung, Sehnenschmerzen, Nierenschmerzen, Sehstörungen, Schwindel, Muskelschmerzen, Leistungsverminderung bei Aprovel 150 mg für Bluthochdruck

Ich nehme Aprovel 150 mg seit endloser Zeit, 14 Jahre lang und höre oft von meinen Ärzten, dass es der beste Blutdrucksenker ist, der auf dem Markt ist. Und dass sie ihn auch selber nehmen. Na ja, die Wirkung ist da, mein Blutdruck schwankt zwischen 80-90/130-150. Das ist für mich ok. Die...

Aprovel 150 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aprovel 150 mgBluthochdruck14 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Aprovel 150 mg seit endloser Zeit, 14 Jahre lang und höre oft von meinen Ärzten, dass es der beste Blutdrucksenker ist, der auf dem Markt ist. Und dass sie ihn auch selber nehmen. Na ja, die Wirkung ist da, mein Blutdruck schwankt zwischen 80-90/130-150. Das ist für mich ok.
Die Nebenwirkungen wie:
- Keine Nacht durchschlafen
- Permanent Verstopfung
- Permanentes Völlegefühl
- Manchmal kleiner Durchfall
- Ich erreiche nicht meine Leistungsfähigkeit
- Sehnenschmerzen
- Blasendruck
- Nierenschmerzen
- Nach rechtswandernder Fleck im Blickfeld
- Schwindel
- Nicht endende Muskelschmerzen beim Laufen

Trifft bei mir zu 100% zu.
Und ist es mir, wie bei vielen hier, nie in den Sinn gekommen, dass es auf das Aprovel zurückzuführen ist.
Ich habe im Winter in Eigenregie mal auf einen BetaBlokker umgestellt,(Ich war ein Jahr in Griechenland, da bekommt man alle Medis ohne Rezept) und habe nach ca. 8 Wochen wieder Aprovel genommen, da ich 24 h sehr müde war und immer eingeschlafen bin, wenn ich mich nicht bewegt habe. Zu wenig Zeit, um zu beurteilen, ob meine Belastungen weniger werden.

Ich habe mein Leben komplett umgestellt, keinen Alkohol, nur gesundes Essen, viel Sport.
NICHTS.

Meine Problemchen bleiben !!!!

Ich bin jetzt 53 und habe Angst, dass ich diese Nebenwirkungen meine Leben zerstören.
Deshalb werde ich mit meinen Ärzten reden und auf einem anderem Mittel bestehen.

Eingetragen am  als Datensatz 38257
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durchschlafstörungen, Durchfall, Gewichtszunahme, Übelkeit, Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Muskelkrämpfe bei Aprovel für Bluthochdruck

Ich nehme Aprovel 300mg seit 6 Jahren. Seit 3 Jahren renne ich von Arzt zu Arzt weil ich nicht mehr durchschlafen kann, ständig Durchfall habe, trotzdem ordentlich zugenommen habe, mir andauernd schlecht ist, ich antriebslos bin und völlig unfit. Egel wie lange oder wenig ich schlafe, ich bin...

Aprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Aprovel 300mg seit 6 Jahren. Seit 3 Jahren renne ich
von Arzt zu Arzt weil ich nicht mehr durchschlafen kann, ständig Durchfall habe, trotzdem ordentlich zugenommen habe, mir andauernd schlecht ist, ich antriebslos bin und völlig unfit. Egel wie lange oder wenig ich schlafe, ich bin immer müde und erschöpft. Meine Füße schwellen an, ich bekomme ständig bei jeder Bewegung Muskelkrämpfe. Jede Bewegung ist zu viel und unglaublich ermüdend. Auch in der Arbeit habe ich das Gefühl, geistig nichtmehr so viel leisten zu können, wie früher. Ich kann mir nichts mehr merken und muss Dinge mehrfach lesen, damit was hängen bleibt.
Keiner konnte etwas finden (und ich war wirklich überall!).
Wenn jetzt hier die anderen Erfahrungsberichte lese erkenne ich mich selbst in den meisten davon wieder und werde meine Ärztin beim nächsten Mal darauf ansprechen. Bisher meinte sie immer nur: das was Aprovel an Nebenwirkungen macht ist nichts im Vergleich dazu, was der hohe Blutdruck an Nebenwirkungen macht. Ich glaube aber nicht, dass ihr die hier in den Berichten geschilderten Nebenwirkungen bekannt sind, sondern sie die aus der Packungsbeilage meint.

Eingetragen am  als Datensatz 47012
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Aprovel

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Opipram

 

Durchschlafstörungen, Depressive Verstimmungen bei Opipram für Depression, Schlafstörungen

Hatte massive Durchschlafstörungen, 5 bis 8 mal pro Nacht aufgewacht (getestet: keine Tiefschlafphasen vorhanden!) und immer wieder depressive Verstimmungen. Bereits nach dem 2. Einnahmetag hatte ich das Gefühl, als sei ein "Schalter" umgelegt worden, ich war viel entspannter. Schlaf ist tiefer...

Opipram bei Depression, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramDepression, Schlafstörungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte massive Durchschlafstörungen, 5 bis 8 mal pro Nacht aufgewacht (getestet: keine Tiefschlafphasen vorhanden!) und immer wieder depressive Verstimmungen. Bereits nach dem 2. Einnahmetag hatte ich das Gefühl, als sei ein "Schalter" umgelegt worden, ich war viel entspannter. Schlaf ist tiefer geworden, was aber auch bedeutet, dass ich morgens schlechter aus dem Bett komme. Werde jetzt noch ca. 2-3 Mal pro Nacht wach, schlafe aber sofort wieder ein. Vor 2 Jahren letztes depressivs Tief.
Letztlich nehme ich 150 mg am Abend, 2-3 Stunden vor dem Schlafengehen.
Habe keinerlei Nebenwirkungen!

Eingetragen am  als Datensatz 77108
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Testogel

 

Schlafstörungen, Durchschlafstörungen, Mundtrockenheit, Kieferschmerzen, Gefühlsstörungen, Zahnausfall bei testogel für Klinefelter-Syndrom

Schlafstörungen, Durchschlafstörungen, Mundtrockenheit, Kieferschmerzen,´- Zahnausfall, Gefühlsstörungen in den Beinen

testogel bei Klinefelter-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
testogelKlinefelter-Syndrom3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörungen, Durchschlafstörungen, Mundtrockenheit, Kieferschmerzen,´- Zahnausfall,
Gefühlsstörungen in den Beinen

Eingetragen am  als Datensatz 24884
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Dafalgan

 

Schwitzen, Durchschlafstörungen, Lichtempfindlichkeit, Reaktionsträgheit, Obstipation bei Dafalgan für Bandscheibenprothese

sehr starkes Schwitzen, kein Durchschlafen mehr möglich. Nur alle 10Tage auf das Wc und dann nur unter starken Schmerzen. Starke Lichtempfindlichkeit, schlechte Reaktion beim Auto fahren, falsche Einschätzung der Situation.

Dafalgan bei Bandscheibenprothese

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DafalganBandscheibenprothese1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr starkes Schwitzen, kein Durchschlafen mehr möglich. Nur alle 10Tage auf das Wc und dann nur unter starken Schmerzen. Starke Lichtempfindlichkeit, schlechte Reaktion beim Auto fahren, falsche Einschätzung der Situation.

Eingetragen am  als Datensatz 33567
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Moxonidin

 

Tagesmüdigkeit, Durchschlafstörungen bei Moxonidin für Bluthochdruck

Nebenwirkungen sind bei mir Tagesmüdigkeit und Durchschlafschwierigkeiten

Moxonidin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoxonidinBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen sind bei mir Tagesmüdigkeit und Durchschlafschwierigkeiten

Eingetragen am  als Datensatz 79131
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxonidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Pentoxifyllin

 

Durchschlafstörungen bei Pentoxifyllin-ratiopharm für Hörsturz, leichter Tinnitus

Nach meinem Hörsturz erhielt ich zuerst 4 Infusionen zur Blutverdünnung; ohne jegliche Besserung. Dann wurde mir Pentoxifyllin verordnet: 800 mg täglich. Nach 2 Tagen konnte ich schon wieder ein wenig hören, und das Gehör wurde fortan täglich besser. Ein Audiotest nach 10 Tagen ergab eine...

Pentoxifyllin-ratiopharm bei Hörsturz, leichter Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Pentoxifyllin-ratiopharmHörsturz, leichter Tinnitus17 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach meinem Hörsturz erhielt ich zuerst 4 Infusionen zur Blutverdünnung; ohne jegliche Besserung.
Dann wurde mir Pentoxifyllin verordnet: 800 mg täglich. Nach 2 Tagen konnte ich schon wieder ein wenig hören, und das Gehör wurde fortan täglich besser. Ein Audiotest nach 10 Tagen ergab eine Hörfähigkeit von ca. 70%. Dabei kommen die hohen Frequenzen noch am schlechtesten an. Weiterer Erfolg: mein Tinnitus war wesentlich besser. Heute , nach 17 Tagen der Einnahme höre ich wieder ziemlich gut; nur die Lautstärke ist noch etwas geringer auf betreffendem Ohr. Der Tinnitus ist kaum noch hörbar; im Alltag bemerke ich ihn nicht mehr.
Tabletten soll ich mit halber Dosierung (400 mg) noch aufbrauchen.
Ausser leichte Durchschlafstörungen kann ich nicht über Nebenwirkungen klagen!

Eingetragen am  als Datensatz 33027
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei VALDOXAN

 

Müdigkeit, Symptomverstärkung, Kopfschmerzen, Magenbeschwerden, Übelkeit, Gereiztheit, Durchschlafstörungen, Albträume bei valdoxan für Depression, Zwangsstörung, Borderline-Störung, Antriebsstörungen, Konzentrationsstörungen, Essstörung, Suizidgedanken

Ich nehme Valdoxan 25mg nun seit drei Wochen, und kann bisher nicht viel Veränderung feststellen. Es ist das erste Medikamt was ich zur Unterstützung einnehme, da ich mich vorher strikt dagegen weigerte. Nach mehreren stationären Psychotherapien wurde mein Zustand Monate später rapide...

valdoxan bei Depression, Zwangsstörung, Borderline-Störung, Antriebsstörungen, Konzentrationsstörungen, Essstörung, Suizidgedanken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
valdoxanDepression, Zwangsstörung, Borderline-Störung, Antriebsstörungen, Konzentrationsstörungen, Essstörung, Suizidgedanken22 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Valdoxan 25mg nun seit drei Wochen, und kann bisher nicht viel Veränderung feststellen.
Es ist das erste Medikamt was ich zur Unterstützung einnehme, da ich mich vorher strikt dagegen weigerte.
Nach mehreren stationären Psychotherapien wurde mein Zustand Monate später rapide schlechter.
Eine Angst- Panikstörung trat auf. Nachdem ich vorher jahrelang emotional instabil war mit Hochs und Tiefs innerhalb von einer Minute auf die andere,kamen dann depressive Phasen, die immer häufiger wurden und länger andauerten.
Absolute Antriebslosigkeit, Gefühlsverlust, kein Interesse mehr an Dingen die mir lieb waren, fehlende Konzentration, Schlafstörungen mit schlimmen Albträumen,Unwirklichkeitsgefühl, Heißhungerattacken dann wieder nichts essen, starke Suizidgedanken..
Ich entschied mich also doch für ein Antidepressivum.
Meine Psychiaterin sagte mir Valdoxan hätte eine sehr gute Erfolgsquote und es wäre sehr unwahrscheinlich, dass ich davon zunehme.

Nun meine Erfahrung:

Die ersten drei Tage nach der Einnahme sehr starkes Müdigkeitsgefühl. Ging früh zu Bett, fühlte mich ständig müde.
Jedoch zwei von drei Tagen das erste Mal seit langem tiefer Schlaf, das erste Mal seit Jahren wieder durchgeschlafen. Keine Erinnerung an meine Träume.

Dann wurde mein Zustand auf einmal noch schlechter als er sowieso schon war. Ist ja zu lesen, dass dies üblich ist, jedoch machte es mich völlig wahnsinnig.
Der Zustand dauerte mindestens zehn Tage an.
Ständige Heulattacken, Kleinigkeiten brachten mich völlig aus der Fassung.
Vermehrte Suizidgedanken, die so lebhaft waren, dass ich es schwer hatte damit umzugehen.
Ständige Kopfschmerzen, Magenprobleme, immer wieder auftretende Übelkeit, Gereiztheit.
Bis auf die zwei Tage, die ich am Anfang gut schlief jetzt akute Durchschlafprobleme, die selben Albträume, jedoch weniger lebhaft.
Morgens fühle ich mich, als hätte mich ein Auto überrollt.

Allgemein kann ich bisher keine wirkliche Besserung feststellen und warte darauf...

Alles Liebe..

Eingetragen am  als Datensatz 38077
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Agomelatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Wirkungslosigkeit, Unwohlsein, Durchschlafstörungen bei valdoxan für Depression, Schlafstörungen, Suizidgefährdung

Ich erhielt dieses Medikament erstmals nach einem psychischen Zusammenbruch durch Jetlag von meinem Hausarzt (!). Offensichtlich wurde beim Arzt Werbung gemacht für dieses Medikament, da im Warteraum eine Box Taschentücher von Valdoxan stand. Hatte es aus diesen Gründen dann auch nach ein paar...

valdoxan bei Depression, Schlafstörungen, Suizidgefährdung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
valdoxanDepression, Schlafstörungen, Suizidgefährdung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich erhielt dieses Medikament erstmals nach einem psychischen Zusammenbruch durch Jetlag von meinem Hausarzt (!). Offensichtlich wurde beim Arzt Werbung gemacht für dieses Medikament, da im Warteraum eine Box Taschentücher von Valdoxan stand. Hatte es aus diesen Gründen dann auch nach ein paar Tagen abgesetzt.
Zum zweiten Mal erhielt ich Valdoxan während meinem jetzigen Aufenthalt in der Klinik. Es war keine antidepressive Wirkung spürbar. Teilweise konnte ich besser einschlafen, aber leider kamen dann Durchschlafstörungen dazu, was ich bisher nicht kannte, hatte nur Einschlafstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 66035
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Agomelatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für VALDOXAN

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Fluanxol

 

Gewichtszunahme, Blähungen, Mundwinkelentzündung, Appetitsteigerung, Durchschlafstörungen, Kribbeln bei Fluanxol für Depression, Angststörungen

Das Medikament war schnell wirksam und dämpfte Grübeln und muskuläre Schmerzen durch die körperliche Anspannung relativ gut.Nebenwirkungen : Gewichtszunahme,Blähungen,eingerissene Mundwinkel,Appetitsteigerung,Durchschlafstörung und nächtliches Beinkribbeln (ähnlich restless-legs).Nach Absprache...

Fluanxol bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluanxolDepression, Angststörungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament war schnell wirksam und dämpfte Grübeln und muskuläre Schmerzen durch die körperliche Anspannung relativ gut.Nebenwirkungen : Gewichtszunahme,Blähungen,eingerissene Mundwinkel,Appetitsteigerung,Durchschlafstörung und nächtliches Beinkribbeln (ähnlich restless-legs).Nach Absprache mit Arzt wieder abgesetzt.Dosierung war 2mg (oral)

Eingetragen am  als Datensatz 45131
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupentixol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Yaz

 

Durchschlafstörungen, Zitterigkeit, Pulssteigerung, Übelkeit, Kreislaufbeschwerden bei Yaz für Kopfschmerzen, Starke Regelblutung, schmerzhafter Eisprung

Da ich sehr starke Regelblutung habe und verkürzten Zyklus, wurde mir die Pille vom Frauenarzt verschrieben. Schon in der ersten Woche der Einnahme fingen die Beschwerden an.Ich konnte keine Nacht mehr Durchschlafen,war zittrig, hatte sehr hohen Puls und mein Herz schlug laut,wie eine Glocke im...

Yaz bei Kopfschmerzen, Starke Regelblutung, schmerzhafter Eisprung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YazKopfschmerzen, Starke Regelblutung, schmerzhafter Eisprung30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich sehr starke Regelblutung habe und verkürzten Zyklus, wurde mir die Pille vom Frauenarzt verschrieben.
Schon in der ersten Woche der Einnahme fingen die Beschwerden an.Ich konnte keine Nacht mehr Durchschlafen,war zittrig, hatte sehr hohen Puls und mein Herz schlug laut,wie eine Glocke im Kirchturm!An Ruhe war nicht zu denken! Dazu kam die Übelkeit und Kreislauf Probleme am Tag hinzu.Ich habe nur 30 Tage mit der Pille durchgehalten, sie abzusetzen war aber die richtige Entscheidung.Kurz nach der Regel gings mir wieder besser.
Jetzt versuche ich meine Probleme mit Kräutern und Homeopatie in den Griff zu bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 52091
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Micardis

 

Durchschlafstörungen, Schmerzen im Oberbauch bei Micardis für Bluthochdruck

Nach längerer Einnahme senkte sich der Blutdruck, pendelte sich aber immer noch relativ hoch und blieb überwiegend so (160:90). Wenn ich nachts aufwache, bin ich aufgewühlt und kann nur schwer wieder einschlafen - gab's aber auch schon früher. Seit 2 Wochen habe ich Irritationen in der rechten...

Micardis bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MicardisBluthochdruck80 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach längerer Einnahme senkte sich der Blutdruck, pendelte sich aber immer noch
relativ hoch und blieb überwiegend so (160:90). Wenn ich nachts aufwache, bin ich
aufgewühlt und kann nur schwer wieder einschlafen - gab's aber auch schon früher.
Seit 2 Wochen habe ich Irritationen in der rechten Flanke und beinah allen Organen,
besonders in den Nieren und der Leber. Schmerzen sind das nicht, eher ein Gefühl,
als ob da drinnen Seile straff gespannt werden. Leichte Gewichtszunahme, muß
man eben gegensteuern, wollte sowieso abnehmen.
Seit ich micardis einnehme, sind meine Kopfschmerzen, Müdigkeits- und Gähnanfälle
und lschnelle Reizbarkeit beinah verschwunden, was ich natürlich auf eine
Absenkung des Blutdruckes zurückführe. Sollte dies wegen Bluthochdruck in Tateinheit
mit leichter diabetes verabreichte Medikament quasi en passant auch mein leichtes
Asthma lindern, wäre das natürlich super. Meine "1x im Monat nach dem Aufwachen-
Schleim-und Blutklumpen-abhusten-Anfälle" sind seither ausgeblieben.
Genial: ich konnte eine Nulldiät (nur warmes Wasser, sonst nichts) ohne Salze -
und trotzdem ohne Kopfschmerzen- beginnen und gehe nun, in der 2. Woche,
zu leichten Suppen über. 4 Kilo verloren in nur einer Woche.

Eingetragen am  als Datensatz 26004
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Telmisartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Solian

 

Durchschlafstörungen, unruhige Beine, Hautunreinheiten, Kieferkrämpfe bei Solian für Psychose

Ich habe seit 2 Jahren keine Rückfälle. Es ist bislang das einzige Medikament, dass ich gut vertrage und was super gegen Positiv- und Negativsymptomatik meiner Erkrankung hilft. Ich lebe seither ganz normal. Die Nebenwirkungen sind erträglich: schlafe nie durch (3x wach im Durchschnitt). Kiefer...

Solian bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolianPsychose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 2 Jahren keine Rückfälle. Es ist bislang das einzige Medikament, dass ich gut vertrage und was super gegen Positiv- und Negativsymptomatik meiner Erkrankung hilft. Ich lebe seither ganz normal. Die Nebenwirkungen sind erträglich: schlafe nie durch (3x wach im Durchschnitt). Kiefer hat mal kurzzeitig sich verkrampft, Beinwackeln, manchmal ängstlich/ soziophob, unreine Haut. Habe kein Gewicht zugenommen und auch kein Parkinson davon.

Eingetragen am  als Datensatz 68066
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amisulprid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Edronax

 

Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Durchschlafstörungen, Kopfschmerzen, Schwitzen, Gewichtszunahme, Agressivität, Unruhezustand, Probleme beim Wasserlassen bei Edronax für Antriebsstörungen

Medikament 1 Edronax 4mg -Müdigkeit -zeitweise Schlaflosigkeit bzw. Schlaf mit vielen Unterbrechungen -Probleme beim Wasserlassen -leichte Kopfschmerzen -Schwitzen ca. 1h nach Frühstück Medikament 2 Lyrica 150 mg -Gewichtszunahme -Müdigkeit -Agressiv -Unruhezustand

Edronax bei Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxAntriebsstörungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Medikament 1 Edronax 4mg
-Müdigkeit
-zeitweise Schlaflosigkeit bzw. Schlaf mit vielen Unterbrechungen
-Probleme beim Wasserlassen
-leichte Kopfschmerzen
-Schwitzen ca. 1h nach Frühstück
Medikament 2 Lyrica 150 mg
-Gewichtszunahme
-Müdigkeit
-Agressiv
-Unruhezustand

Eingetragen am  als Datensatz 26088
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Zeldox

 

Einschlafstörungen, Durchschlafstörungen bei Zeldox für Psychose, schizophrenie

Bekomme Zeldox (80mg morgens) jetzt seit 6 Wochen, zusätzlich zu meinem 37,5 mg Risperdal Depot, da ich durch das Risperdal Antriebsstörungen habe und leicht depresiv geworden bin. Anfangs hatte ich Einschlaf- und Durchschlaf-Störungen, seit dem ich es nur noch morgens nehme klappt alles...

Zeldox bei Psychose, schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZeldoxPsychose, schizophrenie6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekomme Zeldox (80mg morgens) jetzt seit 6 Wochen, zusätzlich zu meinem 37,5 mg Risperdal Depot, da ich durch das Risperdal Antriebsstörungen habe und leicht depresiv geworden bin. Anfangs hatte ich Einschlaf- und Durchschlaf-Störungen, seit dem ich es nur noch morgens nehme klappt alles wunderbar.
Kann das Medikament jedem empfehlen der ähnliche Probleme hat. Ich fühle mich durch Zeldox viel ausgeglichener und wohler in meiner Haut. Trotz der relativ hohen Dosierung habe ich keine Appetitsteigerung o.ä.. Einziger Haken ist wohl der Preis, sonst komme ich aber super damit zurecht.

Eingetragen am  als Datensatz 25791
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ziprasidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Zopiclon

 

starkes Träumen, Durchschlafstörungen bei Zopiclon für Schlafstörungen

Hilft zum Einschlafen sehr gut, wenn man die Zeit nicht überschreitet. Es ist ein reines Einschlafpräparat, d. h. nicht unbedingt, dass man damit durchschlafen kann. Ich hab es nach 2 Jahren von heute auf morgen abgesetzt. Hatte keine gravierenden Entzugserscheinungen. Am Anfang mal Lichtblitze...

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hilft zum Einschlafen sehr gut, wenn man die Zeit nicht überschreitet. Es ist ein reines Einschlafpräparat, d. h. nicht unbedingt, dass man damit durchschlafen kann.
Ich hab es nach 2 Jahren von heute auf morgen abgesetzt. Hatte keine gravierenden Entzugserscheinungen. Am Anfang mal Lichtblitze wenn ich die Augen geschlossen habe und komische Träume, die ich ab und an immer noch habe. Aber leider sind als Nebenwirkungen Schlafprobleme über mehrere Wochen zu verzeichnen. Oft nächtliches erwachen, oder sehr früh morgens 3, 4 Uhr und damit war die Nacht dann auch vorbei. Der Rhythmus ist dadurch sehr durcheinander gekommen und habe immer noch etwas Probleme damit.

Eingetragen am  als Datensatz 33374
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durchschlafstörungen, Hangover, Depressionen bei Zolpiclon für Schlafstörungen

Zwar ergab sich ein schnelles Einschlafen, aber 2 - 3 mal aufwachen, dann sehr schwer wieder einzuschlafen. Am Morgen wie gerädert. Als sich meine Depressionen dann auch noch mehr verschlimmerten, wurde Zoplicon (nach 1,5 Jahren) ausgeschlichen.

Zolpiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZolpiclonSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zwar ergab sich ein schnelles Einschlafen, aber 2 - 3 mal aufwachen, dann sehr schwer wieder einzuschlafen. Am Morgen wie gerädert.
Als sich meine Depressionen dann auch noch mehr verschlimmerten, wurde Zoplicon (nach 1,5 Jahren) ausgeschlichen.

Eingetragen am  als Datensatz 30103
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Tramadol

 

Schwindel, Stimmungsschwankungen, Mundtrockenheit, Schwitzen, Durchschlafstörungen, Juckreiz bei Tramadol für Bandscheibenvorfall LWS, Arthrose bd. Knie

Hätte es nicht so viele Nebenwirkungen würde ich es als bisher einzig hilfreiches Medikament empfehlen. Ich nehme Tramal Tropfen seit 4 Jahren in steigender Dosierung wegen Arthrosen der Knie und wiederkehrendem LWS Bandscheibenvorfall. Juckreiz, Schlaflosigkeit und Mundtrockenheit sind noch...

Tramadol bei Bandscheibenvorfall LWS, Arthrose bd. Knie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolBandscheibenvorfall LWS, Arthrose bd. Knie4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hätte es nicht so viele Nebenwirkungen würde ich es als bisher einzig hilfreiches Medikament empfehlen. Ich nehme Tramal Tropfen seit 4 Jahren in steigender Dosierung wegen Arthrosen der Knie und wiederkehrendem LWS Bandscheibenvorfall. Juckreiz, Schlaflosigkeit und Mundtrockenheit sind noch erträglich , aber die zu allen unmöglichen Tages- , Nachts- und Jahreszeiten auftretenden Hitzewallungen mit unmöglichem Schwitzen sind für mich das größte Problem.Leider scheint es gegen die Nebenwirkungen kein weiteres Medikament zu geben .. Auch habe ich auch mit der Perspektive meine Probleme , wie hoch und wie lange lässt sich die Dosis steigern ohne das andere Organe kollabieren und die Nebenwirkungen einen höheren Leidensdruck erzeugen als die eigentliche Erkrankung .

Eingetragen am  als Datensatz 52383
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei L-Thyroxin

 

Magenbeschwerden, Angstzustände, Durchschlafstörungen, Gereiztheit bei L-Thyroxin50 für Schilddrüsenunterfunktion

gribbeln im bauch, ständige nachts wach werden.angstgefühle, aufbrausen

L-Thyroxin50 bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-Thyroxin50Schilddrüsenunterfunktion-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gribbeln im bauch, ständige nachts wach werden.angstgefühle, aufbrausen

Eingetragen am  als Datensatz 48321
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Azithromycin

 

Blähungen, Durchfall, Magenschmerzen, Durchschlafstörungen bei Azithromycin für Husten, Fieber, Schnupfen, Infekt, bronchverspannung

Am Dienstag hatte mir mein Hausarzt ein 3 tages Antibiotika verschrieben. die erste habe ich um 10:24 genommen(auf leeren magen) und habe mich anschließend nochmals schlafen gelegt, weil ich die vorherige nacht nur 1 stunde schlaf gefunden hab. als ich anschließend nach ca. 2 stunden aufgewacht...

Azithromycin bei Husten, Fieber, Schnupfen, Infekt, bronchverspannung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinHusten, Fieber, Schnupfen, Infekt, bronchverspannung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Dienstag hatte mir mein Hausarzt ein 3 tages Antibiotika verschrieben. die erste habe ich um 10:24 genommen(auf leeren magen) und habe mich anschließend nochmals schlafen gelegt, weil ich die vorherige nacht nur 1 stunde schlaf gefunden hab. als ich anschließend nach ca. 2 stunden aufgewacht bin, hatte ich sehr starke blähungen und dachte ich mach mir gleich in die Hose. hatte dann wie zu erwarten war Durchfall. als ich nach dem gang auf der Toilette was gegessen hatte,hatten sich die Nebenwirkungen gelegt, aber abends als ich zur ruhe kommen wollte, hatte ich extreme Schlafstörungen. bin alle halbe stunde aufgewacht. das ging 6 oder 8 mal so. anschließend bekam ich starke Bauchschmerzen und wollte mir schon den finger in den hals stecken, um zu erbrechen, weil es nicht auszuhalten war. das Problem ließ sich nicht weder mit ibuprofen noch mit paracetamol bekämpfen. also entschloss ich mich zu 100/8mg Tillidin, die das problem lösen konnten.

Eingetragen am  als Datensatz 75490
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Bisoprolol

 

Gewichtszunahme, Durchschlafstörungen, Depressionen bei Bisoprolol für Bluthochdruck

Die Wirksamkeit war sehr gut. Blutdruck und Puls sind günstig nach unten gegangen. Als erstes gestört hat mich meine Gewichtszunahme. Innerhalb weniger Tage ca. 3 KG. Hinzu kamen Durchschlafstörungen und nächtliche Fressattacken. Nach ca. einem Monat bekam ich schwere Depressionen. Ich musste...

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirksamkeit war sehr gut. Blutdruck und Puls sind günstig nach unten gegangen.

Als erstes gestört hat mich meine Gewichtszunahme. Innerhalb weniger Tage ca. 3 KG. Hinzu kamen Durchschlafstörungen und nächtliche Fressattacken. Nach ca. einem Monat bekam ich schwere Depressionen. Ich musste das Mediakment absetzen.

Schlafe jetzt wieder gut, habe mein früheres Gewicht wieder und bin frei von Depressionen. Allerdings sind mein Blutdruck und mein Ruhepuls nun wieder zu hoch ...

Eingetragen am  als Datensatz 55695
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Cymbalta

 

Müdigkeit, Zittern der Hände, Durchschlafstörungen, Übelkeit, Appetitabnahme, Schwitzen, Konzentrationsschwierigkeiten bei Cymbalta für Depression, Psychosomatische Störung

Die ersten ca.5-7 Tage mit 30mg Cymbalta verliefen ziemlich nebenwirkungsreich: Müdigkeit, sehr sehr erhöhtes Schlafbedürfnis, Zittern der Hände, 2maliges Aufwachen nachts ohne wieder einschlafen zu können, leichte Übelkeit und verringerter Appetit, starkes Schwitzen und...

Cymbalta bei Depression, Psychosomatische Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression, Psychosomatische Störung22 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten ca.5-7 Tage mit 30mg Cymbalta verliefen ziemlich nebenwirkungsreich: Müdigkeit, sehr sehr erhöhtes Schlafbedürfnis, Zittern der Hände, 2maliges Aufwachen nachts ohne wieder einschlafen zu können, leichte Übelkeit und verringerter Appetit, starkes Schwitzen und Konzentrationsschwierigkeiten.
Nach einer Woche war meine psychosomatische Atemnot bei psychischer und körperlicher Belastung zumindest weniger geworden, die Phasen waren kürzer und etwas weniger intensiv. Habe bemerkt, dass eine Einnahme vor 8 Uhr Früh am Nachmitta Müdigkeit bei mir auslöst, nach 13 Uhr habe ich dann Schlafstörungen. Meine ideale Einnahmezeit ist etwa 10 Uhr, dann kann ich meinen normalen Tag von 6 bis 22 Uhr locker schaffen.
Ich bin wesentlich ruhiger im Umgang mit meiner Tochter,nicht so schnell auf der Palme, wie vor der Einnahme, insgesamt fühle ich mich weniger schwermütig und auch weniger nervös, wenn ich Dinge zu erledigen habe. Ich kann bis jetzt nur raten, die anfänglichen Nebenwirkungen nicht zu tragisch zu nehmen und eine Anpassungsphase durchzustehen.


Ich hatte einen sehr guten Kontakt zu meiner verordnenden Ärztin, die mir telefonisch immer für Fragen bereit gestanden ist, das war wirklich toll.

Wünsche allen, die cymbalta nehmen genug geduld und gute Besserung.

Eingetragen am  als Datensatz 26193
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Zittern, Herzrasen, Schweißausbrüche, Durchschlafstörungen, Durchfall, Appetitlosigkeit bei Cymbalta für Depression

Ich nehme seit 14 tage cymbalta,vorher schon andere antidepressiver aber leider ohne erfolg. Mein Arzt verschrieb mir für die ersten 7 Tage 30mg davon,dann die 60mg pro Tag. Mit den 30mg die ich jeden morgen einnahm gings mir viel besser keine Nebenwirkungen nur halt dass ich Nachts mehrmals...

Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 14 tage cymbalta,vorher schon andere antidepressiver aber leider ohne erfolg. Mein Arzt verschrieb mir für die ersten 7 Tage 30mg davon,dann die 60mg pro Tag.
Mit den 30mg die ich jeden morgen einnahm gings mir viel besser keine Nebenwirkungen nur halt dass ich Nachts mehrmals aufwachte.
Hatte wieder Lebendsfreude und Energie. Jetzt mit den 60mg die ich wie die anderen auch morgens einnehme hab ich schreckliche übelkeit die sich nicht mal hemmen lassen mit medis für den magen,zittern tu ich auch viel und hab herzrasen und schweissausbrüche wie noch nie!!
Habe dazu jeden Tag durchfall was ich bei den 30mg nicht hatte und appetitlosigkeit.
Ich empfehle Cymbalta 30mg weiter.

Eingetragen am  als Datensatz 38113
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Lyrica

 

Durchschlafstörungen, Albträume, Aggressivität, Depressive Verstimmungen, Stimmungsschwankungen, Suizidgedanken bei Lyrica für Morbus Sudeck

Ich nehme Lyrica 75mg jetzt morgens und abends also 150mg /Tag. Seit mehreren Wochen leide ich an Durchschlafstörungen und heftigen Alpträumen. Ich bin teilweise hochagressiv, von jetzt auf gleich tottraurig...vor allem oft sehr wütend ohne Grund. Auch Suizidgedanken habe ich ab und zu. Die...

Lyrica bei Morbus Sudeck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaMorbus Sudeck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Lyrica 75mg jetzt morgens und abends also 150mg /Tag.
Seit mehreren Wochen leide ich an Durchschlafstörungen und heftigen Alpträumen.
Ich bin teilweise hochagressiv, von jetzt auf gleich tottraurig...vor allem oft sehr wütend ohne Grund.
Auch Suizidgedanken habe ich ab und zu.
Die Schmerzen in meiner Hand ( CRPS) werden durch Lyrica nicht weniger, vielleicht wären sie aber ohne noch stärker.
Ich habe teilweise Wortfindungsprobleme oder vergesse was ich gerade machen wollte.
Das Medikament ist nicht besser als z.B. Targin, allerdings macht es mich auch nicht so Abhängig wie Targin
Ich beurteile Lyrica durch die Nebenwirkungen als eher schlecht

Eingetragen am  als Datensatz 62276
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Prednisolon

 

Unruhe, Zittern, Konzentrationsstörungen, Einschlafstörungen, Durchschlafstörungen, Augendruck, neurologische Bewegungsstörungen, Schwanken bei Prednisolon für Hörsturz

Ich habe Prednisolon als mittel gegen meinen hörsturz verschrieben bekommen Anfänglich 3 Tage 5 Tabletten, dann 3 Tage 4 Tabletten etc. Meine audiometrie Tests wurden besser, subjektiv hat sich am ohrgeräusch nichts geändert. Zusätzlich bekam ich nach 2 Wochen neurologische...

Prednisolon bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonHörsturz21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Prednisolon als mittel gegen meinen hörsturz verschrieben bekommen
Anfänglich 3 Tage 5 Tabletten, dann 3 Tage 4 Tabletten etc.
Meine audiometrie Tests wurden besser, subjektiv hat sich am ohrgeräusch nichts geändert.
Zusätzlich bekam ich nach 2 Wochen neurologische Ausfallserscheinungen, sodass ich mich sogar in der neurologischen Ambulanz der Uniklinik vorstellen musste.
Meine Wahrnehmung ist verändert, genauso wie mein sichtfeld.
Mein körpergefühl ist anders und ich habe immernoch augendruck
Ich kann nicht ein- bzw durchschlafen und kann mich absolut auf nichts mehr konzentrieren.
Ich bekomme Schubweise starkes zittern, und stehe ständig unter inneren Unruhe.
Vorgestern habe ich die letzte (1/4) Tablette genommen
Ich hoffe nun dass es bald besser wird, denn dieser Trip (gefühlte 5 Promille) ist alles andere als toll!!!!
So schlecht wie im Moment unter diesem Medikament habe ich mich noch nie gefühlt.

Eingetragen am  als Datensatz 56080
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Ciprofloxacin

 

Unruhe, Durchschlafstörungen, Angstzustände, Depression, Magen-Darm-Beschwerden, Sehnenschmerzen, Muskelschmerzen, Pilzinfektion bei Ciprofloxacin für harnwegsinfekt

Habe dieses Medikament im März diesen Jahres von meinem Hausarzt wegen eines Harnwegsinfektes verschrieben bekommen. Erst habe ich 5 Tage lang 2mal täglich 500mg genommen, dann wurde die Behandlung um weitere 5 Tage verlängert. Bereits während der Einnahme zeigten sich erste Nebenwirkungen :...

Ciprofloxacin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinharnwegsinfekt10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe dieses Medikament im März diesen Jahres von meinem Hausarzt wegen eines Harnwegsinfektes verschrieben bekommen. Erst habe ich 5 Tage lang 2mal täglich 500mg genommen, dann wurde die Behandlung um weitere 5 Tage verlängert. Bereits während der Einnahme zeigten sich erste Nebenwirkungen : innere Unruhe, Durchschlafprobleme, Angstzustände, Depressionen, Magen und Darmeschwerden ( Schleim und Blut im Stuhl ). Habe die Behandlung aber nicht abgerochen ( was ich aber besser hätte tun sollen ) . Nach Beendigung der Einnahme kam es dann erst richtig dick ! Meine Depressionen wurden noch schlimmer war schon fast in Endzeitstimmung und das mit 36 Jahren, hinzu kamen Muskel und Sehnenschmerzen ( konnte nicht mal mehr einen Rucksack auf den Schulter tragen ) . Die Magen und Darmbeschwerden entpuppten sie nach einer Spiegelung als ausgewachsene Gastritis (hatte vorher keine Probleme in diesem Bereich ) und auf der Zunge habe ich mir eine schöne Pilzinfektion dadurch auch noch eingefangen. Nun 3 Monate später und 200 € ärmer ( die ich gegen die Pilzinfektion und zum Aufbau meiner kaputten Darmflora aufwenden durfte ) bin ich immer noch nicht ganz nebenwirkungsfrei. Wegen den Depressionen und Angstzuständen suche ich nun seit einiger Zeit einen Therapeuten . Für die Muskel und Gelenkschmerzen gehen ich seit 2 Monaten zur Massage und Physiotherapie. Kann Jedem nur raten sich vorher genau zu informieren ob dieses Medikament für ihn das richtige ist, für mich kommen diese Sorte Medikamente nicht mehr in Frage da ist mir mein Leben und meine Gesundheit doch zu wichtig. Habe früher andere Antibiotika aber gut vertragen.

Eingetragen am  als Datensatz 54972
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Fluoxetin

 

Appetitlosigkeit, Durchschlafstörungen, Absetzerscheinungen bei Fluoxetin für Depression, Bulimie

Aufgrund von Depressionen und Bulimie verschrieben bekommen. Damit es gegen die Bulimie hilft, langsam auf die Höchstdosis (80 mg/Tag) gesteigert. Nebenwirkungen waren neben (erwünschter) Appetitlosigkeit auch Schlafstörungen (Durchschlafstörungen über die gesamte Behandlungsdauer) sowie...

Fluoxetin bei Depression, Bulimie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinDepression, Bulimie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund von Depressionen und Bulimie verschrieben bekommen. Damit es gegen die Bulimie hilft, langsam auf die Höchstdosis (80 mg/Tag) gesteigert. Nebenwirkungen waren neben (erwünschter) Appetitlosigkeit auch Schlafstörungen (Durchschlafstörungen über die gesamte Behandlungsdauer) sowie "Elektroschocks" oder "Brain-zaps", ebenfalls die gesamte Behandlungsdauer. Wegen der sonst guten Wirksamkeit und Verträglichkeit habe ich die Nebenwirkungen aber auf mich genommen. Der Absetzversuch wurde nach einer längeren stabilen Phase gestartet: Zuerst in 20 mg - Stufen reduziert (ca. 8 Wochen auf einer Stufe). Die Stimmung wurde wieder instabilier, Nachtschwitzen setzte ein. Nach dem Weglassen der letzten 20 mg setzte eine extreme Verschlechterung ein: Dauerhafte Übelkeit, Schwindel und Kreislaufbeschwerden sowie Depression. Daher wieder mit der Einnahme begonnen und nach 4 Wochen sind die Absetzerscheinungen verschwunden. Ein neuer Absetzversuch wird erst einmal nicht unternommen, eventuell eine Reduktion auf 10 mg.
LG :-)

Eingetragen am  als Datensatz 60712
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Trevilor

 

Ejakulationsprobleme, Durchschlafstörungen, Absetzerscheinungen bei Venlafaxin für Depression Burnout Panikattacken

Habe das Medikament nach zwei erfolglosen Therapieversuchen mit Escitalopram und Sertralin verordnet bekommen. Meine ursprünglichen Beschwerden (Müdigkeit, extreme Antriebslosigkeit, Angstzustände, Schwindel) sind innerhalb weniger Wochen vollständig verschwunden, und das nach Monaten des...

Venlafaxin bei Depression Burnout Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression Burnout Panikattacken180 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament nach zwei erfolglosen Therapieversuchen mit Escitalopram und Sertralin verordnet bekommen. Meine ursprünglichen Beschwerden (Müdigkeit, extreme Antriebslosigkeit, Angstzustände, Schwindel) sind innerhalb weniger Wochen vollständig verschwunden, und das nach Monaten des Leidens.
Als Nebenwirkungen hatte ich nur Schwierigkeiten beim Orgasmus (aber keine Potenzprobleme) und Durchschlafstörungen bzw. verkürzte Schlafzeit (4-6 Std. anstatt 8-9). Beim Absetzen hatte ich das Gefühl von Stromschlägen im Kopf (Brainzaps).
Alles auszuhalten, da die Wirkung einfach unschlagbar gut war. Die Dosis betrug 150 mg (Ein- und Ausschleichen jeweils für mehrere Tage mit 37,5 - 75- 112,5 mg).
Ich habe es bereits zwei Betroffenen im privaten Umfeld weiter empfohlen, beide waren begeistert. Aber es ist einfach so, dass jeder Betroffene ein anderes SSRI/SNRI besser verträgt, also nicht entmutigen lassen wenn das erste (oder in meinem Fall auch zweite) Mittel nicht anschlägt. Und vor allem wichtig ist Geduld, bis sich die Wirkung entfaltet und die ersten Nebenwirkungen abklingen (meist nach wenigen Wochen). Daher nicht gleich aufgeben!

Eingetragen am  als Datensatz 50034
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schweißausbrüche, Gewichtszunahme, Zittern der Hände, Durchschlafstörungen, Übelkeit bei Venlafaxin für Depressionen, Depression, Angststörungen, Ängste, Erschöpfung

Gegen die Ängste hilft es recht gut, es macht mich "entspannter". Die Erschöpfung/Müdigkeit wurde eher schlimmer, ich weiß aber nicht, ob das am Medikament liegt. Bei der Depression merke ich keine große Besserung. Nebenwirkungen: starke Schweißausbrüche, besonders nachts, sehr starke...

Venlafaxin bei Depressionen, Depression, Angststörungen, Ängste, Erschöpfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepressionen, Depression, Angststörungen, Ängste, Erschöpfung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gegen die Ängste hilft es recht gut, es macht mich "entspannter". Die Erschöpfung/Müdigkeit wurde eher schlimmer, ich weiß aber nicht, ob das am Medikament liegt. Bei der Depression merke ich keine große Besserung.

Nebenwirkungen:
starke Schweißausbrüche, besonders nachts,
sehr starke Gewichtszunahme, ca. 15- 20 kg im ersten Jahr,
Händezittern, vor allem beim "festhalten" wie Messer/Tasse und ähnl.,
Durchschlafstörungen, werde seit ich es nehme ca. alle 3 Std. wach,
In den ersten Wochen der Einnahme starke Übelkeit und verstärkte Angstanfälle.

Eingetragen am  als Datensatz 32984
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durchschlafstörungen bei Cipralex

 

Schwindel, Schlaflosigkeit, Unruhe, Absetzerscheinungen, Herzrasen, Blutdruckschwankungen, Durchschlafstörungen, Schmerzen am ganzen Körper, Taubheitsgefühl im Gesicht bei Cipralex für Panikattacke, Somatisierungsstörungen

Ich habe im April 2016 wegen einer Depression und Panikattacken Escitalopram verschrieben bekommen. Begleitend dazu habe ich 9 Monate eine Psychotherapie besucht. Einschleichen: 5 Tage 5mg, dann 10mg. Die Dosis hielt ich erstmal während meiner Krankschreibung (3 Monate). Als ich wieder...

Cipralex bei Panikattacke, Somatisierungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexPanikattacke, Somatisierungsstörungen12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe im April 2016 wegen einer Depression und Panikattacken Escitalopram verschrieben bekommen. Begleitend dazu habe ich 9 Monate eine Psychotherapie besucht.

Einschleichen: 5 Tage 5mg, dann 10mg. Die Dosis hielt ich erstmal während meiner Krankschreibung (3 Monate). Als ich wieder Arbeiten gegangen bin wurde die Dosis auf 20mg erhöht.
Damit lebte es sich Prima. Symptome beim Einschleichen hatte ich nur die ersten Tage!
Schwindel, Schlaflosigkeit, Unruhe.

Während der Einnahme hatte ich ständig morgens Übelkeit. Des weiteren habe ich 18kg zugenommen (zum Glück). Libido war mal so mal so.
Alles in Allem hat dieses Medikament mir sehr geholfen mein Leben aufzuräumen!

ABER..... jetzt kommt das Ausschleichen / Absetzten!!!!
von 20mg auf 15mg und von 15mg auf 10mg hatte ich wenig Probleme.
Von 10mg auf 5mg hatte ich unzählige Absetzerscheinungen. Panik, Unruhe, Appetitverlust, Herzrasen, Blutdruckschwankungen, Duschschlafstörungen, Schmerzen am ganzen Körper, Taubheit im Gesicht, Depressive Tage etc.. Diese Symptome fingen erst ca. 4 Wochen nach dem Reduktionsschritt an. Das ist das tückische an SSRI und passiert häufig erst Zeitversetzt.
Und jetzt kommt nächsten Monat der letzte Schritt. Von 5mg auf 0mg.
Freue mich riesig drauf.......

Nie wieder nehme ich ein AD. Versucht es lieber mit Rosenwurz.

Eingetragen am  als Datensatz 76921
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Durchschlafstörungen aufgetreten:

Gewichtszunahme (9/52)
17%
Müdigkeit (7/52)
13%
Schwitzen (6/52)
12%
Übelkeit (6/52)
12%
Schwindel (5/52)
10%
Durchfall (5/52)
10%
Unruhe (4/52)
8%
Herzrasen (4/52)
8%
Nachtschweiß (4/52)
8%
Stimmungsschwankungen (3/52)
6%
Albträume (3/52)
6%
Kopfschmerzen (3/52)
6%
Absetzerscheinungen (3/52)
6%
Zittern (3/52)
6%
Depressive Verstimmungen (3/52)
6%
Einschlafstörungen (3/52)
6%
Aggressivität (3/52)
6%
Suizidgedanken (3/52)
6%
Antriebslosigkeit (3/52)
6%
Traumveränderungen (3/52)
6%
Blähungen (2/52)
4%
Konzentrationsschwierigkeiten (2/52)
4%
Muskelschmerzen (2/52)
4%
Sehstörungen (2/52)
4%
Depression (2/52)
4%
Appetitsteigerung (2/52)
4%
Angstzustände (2/52)
4%
Mundtrockenheit (2/52)
4%
Zittern der Hände (2/52)
4%
Schlaflosigkeit (2/52)
4%
Sehnenschmerzen (2/52)
4%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 102 Nebenwirkungen in Kombination mit Durchschlafstörungen
[]