RLS

Das Restless-legs-Syndrom oder auch Syndrom der unruhigen Beine ist ein in Ruhe und häufig nächtliche auftretender Bewegungsdrang der Extemitäten, der bei willkürlicher Bewegu...

Community über RLS

Wir haben 520 Patienten Berichte zu der Krankheit RLS.

Prozentualer Anteil 66%34%
Durchschnittliche Größe in cm167179
Durchschnittliches Gewicht in kg7893
Durchschnittliches Alter in Jahren6366
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,9728,85

Andere Bezeichnungen für die Krankheit RLS

Restless Legs, Restless legs Syndrom, Restless Legs Syndroml, Restless-legs-Syndrom, RLS, RLS Syndrom, unruhige Beine

Bei RLS wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Neupro transdermales Pflaster18% (96 Bew.)
Restex17% (98 Bew.)
Sifrol16% (100 Bew.)
Pramipexol8% (65 Bew.)
Requip6% (36 Bew.)
Neupro4% (22 Bew.)
Lyrica3% (18 Bew.)
Tilidin3% (17 Bew.)
Targin3% (13 Bew.)
Gabapentin2% (16 Bew.)
Madopar2% (10 Bew.)
Rivotril2% (7 Bew.)
Adartrel1% (6 Bew.)
Leganto1% (7 Bew.)
Limptar1% (8 Bew.)
Tramadol1% (5 Bew.)
ROPINIROL<1% (5 Bew.)
Levodopa-ratiopharm comp.<1% (5 Bew.)
Neurontin<1% (1 Bew.)
Clarium<1% (2 Bew.)
alle 74 Medikamente gegen RLS

Bei RLS wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Pramipexol23% (158 Bew.)
Rotigotin22% (120 Bew.)
Levodopa20% (113 Bew.)
Benserazid18% (104 Bew.)
Ropinirol7% (43 Bew.)
Naloxon6% (32 Bew.)
Tilidin4% (20 Bew.)
Pregabalin3% (17 Bew.)
Gabapentin3% (17 Bew.)
Oxycodon3% (13 Bew.)
Tramadol2% (5 Bew.)
Clonazepam2% (7 Bew.)
Carbidopa1% (7 Bew.)
Chinin1% (8 Bew.)
Ropinirol hydrochlorid<1% (5 Bew.)
Fentanyl<1% (4 Bew.)
Amitriptylin<1% (2 Bew.)
Piribedil<1% (2 Bew.)
Tetrazepam<1% (2 Bew.)
Levetiracetam<1% (8 Bew.)
alle 51 Wirkstoffe gegen RLS

Fragen zur Kranheit RLS

alle Fragen zu RLS

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Neupro transdermales Pflaster bei RLS

 

Neupro transdermales Pflaster für RLS mit Juckreiz, leichte Benommenheit

zuerst hatte ich einen wahnsinnige Juckreiz vor allem an den Beinen , die auch extrem pickelig waren , im Krankenhaus ( Einstellung ) bekam ich Fenistil , zu Hause musste ich es kaufen , gabs nicht auf Rezept . Nach jetzt 2 Mon . ist es besser . Das Problem ist das Pflaster selber , obwohl ich...

Neupro transdermales Pflaster bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neupro transdermales PflasterRLS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zuerst hatte ich einen wahnsinnige Juckreiz vor allem an den Beinen , die auch extrem pickelig waren , im Krankenhaus ( Einstellung ) bekam ich Fenistil , zu Hause musste ich es kaufen , gabs nicht auf Rezept . Nach jetzt 2 Mon . ist es besser . Das Problem ist das Pflaster selber , obwohl ich aufpasse das ich die Klebefläche nicht berühre , löst es sich des öfteren . Ich benutze keine Cremes . Im Beipackzettel steht man soll für den Rest des Tages ein neues Pflaster kleben . Dieses Pflaster , ich habe 3 mg. , gibt ja nach und nach den Wirkstoff ab , wenn ich also bei " Halbzeit " ein neues klebe bekomme ich doch wieder die volle Dosis . Bei den ersten male war ich danach richtig benebelt . Jetzt habe ich mir vom Hausarzt 1 mg , zusätzlich verschreiben lassen , das ist besser . Wenn man bedenkt wie teuer dieses Pflaster ist , dürfte das nicht sein

Eingetragen am 29.04.2018 als Datensatz 83338
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neupro transdermales Pflaster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Neupro transdermales Pflaster für RLS

Gewichtszunahme

Neupro transdermales Pflaster bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neupro transdermales PflasterRLS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme

Eingetragen am 08.03.2022 als Datensatz 109761
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neupro transdermales Pflaster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Neupro transdermales Pflaster

Patienten Berichte über die Anwendung von Restex bei RLS

 

Mono-Mono-Embolex 8000I.E. Therapie für Restless-legs-Syndrom, eisenmangelanämie, Faktor-V-Leiden und Thrombose, Faktor-V-Leiden und Thrombose mit Hämatome, Nasenbluten, Haarausfall, Durchfall, Übelkeit, Magenschmerzen, Verstopfung, Blähungen

Unter Heparin nach 6 Wochen ziemlich großflächige blaue Flecken.. Unter Marcumar immer wieder Nasenbluten, vermehrter Haarausfall; am Ende der Einnahmezeit Hb-wirksame Blutung (von 16g/dl auf 6g/dl ) im Magen-Darm-Trakt.. Dreisafer verursachte bei mir in der 1. Woche Durchfall, nach 2...

Mono-Mono-Embolex 8000I.E. Therapie bei Faktor-V-Leiden und Thrombose; Marcumar bei Faktor-V-Leiden und Thrombose; Dreisafer bei eisenmangelanämie; Restex bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mono-Mono-Embolex 8000I.E. TherapieFaktor-V-Leiden und Thrombose6 Wochen
MarcumarFaktor-V-Leiden und Thrombose6 Monate
Dreisafereisenmangelanämie12 Monate
RestexRestless-legs-Syndrom2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unter Heparin nach 6 Wochen ziemlich großflächige blaue Flecken..

Unter Marcumar immer wieder Nasenbluten, vermehrter Haarausfall; am Ende der Einnahmezeit Hb-wirksame Blutung (von 16g/dl auf 6g/dl ) im Magen-Darm-Trakt..

Dreisafer verursachte bei mir in der 1. Woche Durchfall, nach 2 Wochen tgl. Übelkeit und Magenschmerzen und ab der 3. Woche Verstopfung.

RLS aufgrund der Anämie entwickelt.. Restex hat super geholfen.. als gelegentliche Nebenwirkung etwas Blähungen.

Eingetragen am 02.08.2010 als Datensatz 26107
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mono-Mono-Embolex 8000I.E. Therapie
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dreisafer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Certoparin, Phenprocoumon, Eisensulfat, Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Restex für RLS mit Schlaflosigkeit, trockener Mund, schlechter Geschmack im Mund

Restex retard RLS nachts besser Schlaflosigkeit bis 1Uhr nachts Schlechter Geschmack im Mund Trockener Mund

Restex bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexRLS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Restex retard
RLS nachts besser

Schlaflosigkeit bis 1Uhr nachts
Schlechter Geschmack im Mund
Trockener Mund

Eingetragen am 02.11.2021 als Datensatz 107636
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Restex

Patienten Berichte über die Anwendung von Sifrol bei RLS

 

Sifrol für RLS mit Gewichtszunahme, Albträume, Heißhungerattacken

Ich bekam Sifrol wegen Restless Legs Syndrom (RLS). Es hat geholfen! ABER... zum ersten mal in meinem Leben hatte ich krasse Heißhungerattacken. Auch wenn ich mich bemüht habe, hatte ich so ein Verlangen! Habe 7 kg zugenommen... Außerdem fing in an zu zocken: Candy Crush, Sportwetten. Nicht...

Sifrol bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SifrolRLS6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Sifrol wegen Restless Legs Syndrom (RLS). Es hat geholfen! ABER... zum ersten mal in meinem Leben hatte ich krasse Heißhungerattacken. Auch wenn ich mich bemüht habe, hatte ich so ein Verlangen! Habe 7 kg zugenommen... Außerdem fing in an zu zocken: Candy Crush, Sportwetten. Nicht viel, aber wie gesagt; zum ersten Mal im Leben. Und die Träume waren sehr lebendig. Nicht unbedingt Alpträume, aber sehr intensiv. Und dann kamen die Restless Legs wieder. Konnte erst gegen 3 Uhr schlafen; schlecht, wenn man berufstätig ist! Also mit Absprache mit dem behandelnden Neurologen haben wir nun zu Levodopa gewechselt. Erst NACHHER habe ich erfahren, dass dieses Suchtverhalten mit den Tabletten zusammen hängen kann. Also doch kein Midlife -Crisis. Nun sind 3 kg wieder runter, ich schlafe gut (ok, nun habe ich auch Trimipramin dazu bekommen) und das Verlangen nach Spielen, nach Essen ist weg. Gott sei dank!

Eingetragen am 25.10.2017 als Datensatz 79921
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sifrol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pramipexol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sifrol für RLS

Nach jahrelanger, problemloser Einnahme, hat sich plötzlich ein Drugfever entwickelt. All abendliche Fieberschübe mit extremem Krankheitsgefühl. Gliederschmerzen, Rötungen im Gesicht und verstopfte Nase. Nach 3 Stunden verschwinden alle Symptome wieder. Die Symptomatik tritt jeweils ca. 30...

Sifrol bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SifrolRLS8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach jahrelanger, problemloser Einnahme, hat sich plötzlich ein Drugfever entwickelt. All abendliche Fieberschübe mit extremem Krankheitsgefühl. Gliederschmerzen, Rötungen im Gesicht und verstopfte Nase. Nach 3 Stunden verschwinden alle Symptome wieder. Die Symptomatik tritt jeweils ca. 30 Minuten nach der Einnahme von Sifrol auf.
Es ist in meinen Fall eindeutig Sifrol 1mg, welches das Drugfever auslöst. Selbst eine Reduktion der Dosis führt zu den Schüben.

Eingetragen am 03.03.2021 als Datensatz 102788
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sifrol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pramipexol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Sifrol

Patienten Berichte über die Anwendung von Pramipexol bei RLS

 

Pramipexol für RLS mit keine Nebenwirkungen

Ich habe RLS in den Händen bis Unterarme sowie Füße bis Waden seit über 9 Jahren. 0,35 mg nehme ich tgl. abends ein. Es ist sehr gut verträglich, keinerlei Nebenwirkungen. Für mich sehr wichtig, da ich Epileptikerin bin, migräneanfällig und unter Magenproblemen leide. Bisher habe ich weder...

Pramipexol bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PramipexolRLS9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe RLS in den Händen bis Unterarme sowie Füße bis Waden seit über 9 Jahren.
0,35 mg nehme ich tgl. abends ein.
Es ist sehr gut verträglich, keinerlei Nebenwirkungen. Für mich sehr wichtig, da ich Epileptikerin bin, migräneanfällig und unter Magenproblemen leide.
Bisher habe ich weder zu- noch abgenommen.
Vergessen darf ich es auf keinen Fall, kann mich 100% darauf verlassen, das es eine nicht wünschenswerte Nacht wird. Meistens ab ca. 22:30 Uhr bis bisher längste Quälerei bis ca. 5:00 Uhr und dann auf Arbeit gehen und seinen Job 100% erfüllen.

Eingetragen am 05.04.2018 als Datensatz 82912
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pramipexol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pramipexol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pramipexol für RLS mit Spasmen, Gelenkbeschwerden

Da Pramipexol Tabletten nicht mehr wirkten habe ich auf o,52 Retardtabletten seit 3 Wochen umgestellt. Die nächtlichen Gelenkschmerzen verbunden mit extremen Spastiken lassen mich nicht schlafen. Ich muß wohl die Tabletten absetzen und das RLS hinnehmen. Gibt es eine Alternative?

Pramipexol bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PramipexolRLS28 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da Pramipexol Tabletten nicht mehr wirkten habe ich auf o,52 Retardtabletten seit 3 Wochen umgestellt.
Die nächtlichen Gelenkschmerzen verbunden mit extremen Spastiken lassen mich nicht
schlafen. Ich muß wohl die Tabletten absetzen und das RLS hinnehmen.
Gibt es eine Alternative?

Eingetragen am 20.04.2022 als Datensatz 110437
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pramipexol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pramipexol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Pramipexol

Patienten Berichte über die Anwendung von Requip bei RLS

 

Ropinirol für RLS

Ich habe über mehrere Jahre Pramipexol und Ropinorol im Wechsel nach Augmentation eingenommen. Eine Vielzahl von Nebenwirkungen habe ich erst jetzt beim Absetzen erkannt: Gedächtnisstörungen, Gliederschmerzen, Muskelschmerzn, Magen-/Darmprobleme, Blasenschwäche, Verwirrtheit und zur Krönung...

Ropinirol bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RopinirolRLS6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe über mehrere Jahre Pramipexol und Ropinorol im Wechsel nach Augmentation eingenommen. Eine Vielzahl von Nebenwirkungen habe ich erst jetzt beim Absetzen erkannt: Gedächtnisstörungen, Gliederschmerzen, Muskelschmerzn, Magen-/Darmprobleme, Blasenschwäche, Verwirrtheit und zur Krönung Bewusstlosigkeit innerhalb einer Sekunde, was zum Absetzen führen musste. Während der Dosisreduzierung treten derart massive Schmerzen in den Gliedern auf, dass normales Fortbewegen nur unter großen Schmerzen möglich ist (vor einem Jahr bin ich noch wöchentlich zweimal 10 Kilometer gelaufen). Aufgrund der Nebenwirkungen würde ich jedem/r Restless Legs Betroffenen anraten, nach besseren Alternativen zu suchen.

Eingetragen am 18.06.2021 als Datensatz 105075
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ropinirol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ropinirol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ropinirol für RLS

Ich leide seid meiner späten Kindheit an RLS und es ist die Hölle. Ich habe häufig meinen Neurologen gewechselt weil ich mich nicht gut aufgehoben gefühlt habe. Oft gab man mir das Gefühl eine Nummer zu sein bzw ein Versuchskaninchen. Restex hat bei mir null geholfen. Dann kam sehr schnell...

Ropinirol bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RopinirolRLS12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seid meiner späten Kindheit an RLS und es ist die Hölle. Ich habe häufig meinen Neurologen gewechselt weil ich mich nicht gut aufgehoben gefühlt habe. Oft gab man mir das Gefühl eine Nummer zu sein bzw ein Versuchskaninchen.
Restex hat bei mir null geholfen. Dann kam sehr schnell Ropinirol dazu. Als Kombipräparat.
Es hat nicht angeschlagen. Höchstens auf die Hüfte und ich fing an rund um mich zu zu kaufen. Was kostet die Welt.
Als ich dies meiner Therapeutin sagte, wurde das Medikament zügig abgesetzt.
Stattdessen durch Oxycodon zusammen mit Mirtazapin ersetzt. Was stark abhängig macht. Einmal nicht genommen gehen die Entzugserscheinungen los. Von Vertretungsärzten werde ich als "Junkie" dargestellt.
Diese Krankheit ist die reinste Katastrophe.

Eingetragen am 16.06.2021 als Datensatz 105010
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ropinirol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ropinirol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Requip

Patienten Berichte über die Anwendung von Neupro bei RLS

 

Neupro für RLS

Ich leide seid meiner Kindheit an RLS und habe in den vergangenen 25 Jahren zahlreiche Medikamente und Kombinationen genutzt. Selten mit uneingeschränktem Erfolg. Mir wurde Neupro empfohlen, das ich in Schritten von 1mg bis zu nunmehr 3mg verwende. Ich war von Anfang an skeptisch, ob des Sinns...

Neupro bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NeuproRLS30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seid meiner Kindheit an RLS und habe in den vergangenen 25 Jahren zahlreiche Medikamente und Kombinationen genutzt. Selten mit uneingeschränktem Erfolg. Mir wurde Neupro empfohlen, das ich in Schritten von 1mg bis zu nunmehr 3mg verwende.

Ich war von Anfang an skeptisch, ob des Sinns einer 24h Gabe des Medikaments. Ich bin tagsüber sehr aktiv, sowohl beruflich als auch in der Freizeit. Außerdem habe ich wie viele Männer Körperbehaarung. Das Pflaster darf nur auf bestimmte Hautbereiche, wie Bauch, Schultern, Flanken und Oberschenkel geklebt werden. Alles Bereiche wo auch Haare wachsen. Ich muss also reichlich rasieren. Außerdem Bereiche über denen sich Kleidung stark bewegt, wie zum Beispiel Ärmel von Shirts und Hemden oder Hiosenbeine.

Das Pflaster klebt häufig nicht richtig, bzw löst sich mit der Zeit. Es verträgt sich überhaupt nicht mit Körperlicher Aktivität, Bewegung und Schwitzen. Außerdem verursacht es sofort nach dem Entfernen starke Hautreizungen und Entzündungen. Ich bin über und über mit rechteckigen roten Flecken überzogen. Da ein 3mg Pflaster ca. 3qcm Fläche einnimmt, ist es nahezu unmöglich, der Herstellerangabe zu folgen und jeden Hautbereich nur einmal in 14 Tagen zu nutzen. Meine Arme und mein Bauch sind mit einem roten Kachelmuster aus Entzündungen übersäht.

Das Pflaster soll immer zur selben Uhrzeit gewechselt werden, was bedeutet, das dann auch eine Reinigung erfolgen muss. Aber wer hat schon sieben Tage immer den gleichen Rhytmus und kann zur gleichen Zeit duschen und Pflaster wechseln?

Wer noch Alternativen hat, andere Medikamente oder Kombinationen, sollte erst diese prüfen. Für mich stellt sich das Pflaster als regelrchte Geißel dar, eine weitere, die zum RLS dazu kommt. Eine Einschränkung, die von der Wirkung nicht aufgewogen wird.

Eingetragen am 26.06.2022 als Datensatz 111477
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neupro
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Neupro für RLS

Hilf gut aber ich habe sehr starke Nebenwirkungen wie Starken Husten mit schleim, juckende Hautam ganzen Körper und starkes Sodbrennen bis zu erbrechen

Neupro bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NeuproRLS3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hilf gut aber ich habe sehr starke Nebenwirkungen wie Starken Husten mit schleim, juckende Hautam ganzen Körper und starkes Sodbrennen bis zu erbrechen

Eingetragen am 06.01.2021 als Datensatz 101536
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neupro
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Cornelia Barthel
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Neupro

Patienten Berichte über die Anwendung von Lyrica bei RLS

 

Lyrica für RLS mit Gewichtszunahme, Gleichgewichtsstörungen

Habe mehr als 15 kg zugenommen, Gleichgewichtsprobleme und bin meist müde. Werde nun eine stationäre Insomniebehandlung antreten und anschliessend eine 3- wöchige Heilfastenkur. Kann zwar besser schlafen, habe jedoch das Gefühl, dass die Lyrica-Dosis bald nicht mehr ausreicht. Wehe, ich vergesse...

Lyrica bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaRLS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe mehr als 15 kg zugenommen, Gleichgewichtsprobleme und bin meist müde. Werde nun eine stationäre Insomniebehandlung antreten und anschliessend eine 3- wöchige Heilfastenkur. Kann zwar besser schlafen, habe jedoch das Gefühl, dass die Lyrica-Dosis bald nicht mehr ausreicht. Wehe, ich vergesse am Abend mal die Tablette, dann gehen die Beinbewegungen kurz vor dem Einschlafen los. Nehme ich dann noch die Tablette, tritt die Wirkung erst nach ca. 3h ein.

Eingetragen am 29.04.2017 als Datensatz 77230
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für RLS

Am allgemeinen gut vertragen, jedoch gibt es Tage an denen die Nebenwirkungen stärker sind. Vorallem in stressigen Momenten.

Lyrica bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaRLS9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am allgemeinen gut vertragen, jedoch gibt es Tage an denen die Nebenwirkungen stärker sind. Vorallem in stressigen Momenten.

Eingetragen am 03.05.2021 als Datensatz 104120
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lyrica

Patienten Berichte über die Anwendung von Tilidin bei RLS

 

Sifrol für Restless-legs-Syndrom, Restless-legs-Syndrom mit Muskelschwäche, Muskelkrämpfe

Sifrol hat bei mir morgendliche Muskelschwäche und Muskelverkrampfungen ausgelöst,so daß ich während der ersten Stunde nach dem Aufstehen auf Krücken angewiesen war. Diese Nebenwirkung hat sich langsam eingeschlichen nach ca. 6 Jahren Sifrol Einnahme und hat sich zunehmend verstärkt,bis ich...

Sifrol bei Restless-legs-Syndrom; Tilidin bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SifrolRestless-legs-Syndrom8 Jahre
TilidinRestless-legs-Syndrom6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sifrol hat bei mir morgendliche Muskelschwäche und Muskelverkrampfungen ausgelöst,so daß ich während der ersten Stunde nach dem Aufstehen auf Krücken angewiesen war. Diese Nebenwirkung hat sich langsam eingeschlichen nach ca. 6 Jahren Sifrol Einnahme und hat sich zunehmend verstärkt,bis ich nach weiteren 4 Jahren
versuchsweise Sifrol abgesetzt habe mit dem Ergebnis,daß bereits 4 Tage danach sämtliche Muskelbeschwerden völlig verschwunden waren!

Eingetragen am 01.12.2010 als Datensatz 30482
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sifrol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pramipexol, Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin für Restless legs Syndrom mit Verstopfung

Hartnäckige Obstipation

Tilidin bei Restless legs Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinRestless legs Syndrom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hartnäckige Obstipation

Eingetragen am 06.01.2015 als Datensatz 65708
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tilidin

Patienten Berichte über die Anwendung von Targin bei RLS

 

Targin für RLS mit Gedächtnisschwund, Sprachschwierigkeiten, Konzentrationsmangel, Aggressivität, Rückenschmerzen, Stimmungsveränderungen, Lustlosigkeit, Antriebslosigkeit

11 Monate Targin eingenommen. Nach anfänglich guten Erfahrungen jetzt nur noch abartig. Der ganze Tagesablauf ist von der Targinabhängigkeit vorgegeben. Dieser Ablauf geschieht tagtäglich. Ich rate jedem, meidet, wenn es irgend möglich ist, die dauerhafte regelmäßige Einnahme von Targin....

Targin bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginRLS11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

11 Monate Targin eingenommen. Nach anfänglich guten Erfahrungen jetzt nur noch abartig. Der ganze Tagesablauf ist von der Targinabhängigkeit vorgegeben. Dieser Ablauf geschieht tagtäglich. Ich rate jedem, meidet, wenn es irgend möglich ist, die dauerhafte regelmäßige Einnahme von Targin.

06:00 Uhr - wach werden auf Grund von RLS Schmerzen
07:30 Uhr - Einnahme 10 mg Targin
08:30 Uhr - Eintritt Wirkung, Schmerzen weg, Wohlbefinden,
14:30 Uhr - erste Anzeichen von Nachlassen der Wirkung,
15.30 Uhr - Müdigkeit tritt ein, Energielevel verschwindet merklich
16:30 Uhr - müde, schlaff, Glieder bleischwer, Konzentration unmöglich, Sprachschwierigkeiten, Gleichgewichtsstörungen, Schmerzen dringen langsam durch
17:30 Uhr - liege im Bett, nichts geht mehr, extreme Müdigkeit (bis Schlafapnoe) 1,5 - 2 Std Schlaf (trotz Schmerzen!)
19:00 Uhr - sehnliches Warten auf 2. Einnahme, Schmerzen volles Level
19:30 Uhr - 2.Einnahme 10 mg Targin
20:30 Uhr - Eintritt Wirkung, Schmerzen weg, Wohlbefinden,
01:00 Uhr - Einschlafzeit

sonstige Nebenwirkungen:
Gedächtnisschwund, Sprachschwierigkeiten, Konzentrationsmangel, aggressive Stimmungen, Aufgeputscht-Sein, Rückenschmerzen, Lustlosigkeit, Antriebslosigkeit

Eingetragen am 24.07.2017 als Datensatz 78535
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):200 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für RLS

stärkt Depression, keine Lebensfreude, ständige Müdigkeit, außergewöhnliches Schwitzen, macht abhängig - schon bei geringen Überschreiten des Einnahmezeitpunktes, Alpträume und das Gefühl von "Fremdsteuerung", Luftnot und ohne eine sehr hohe Dosis an Magnesium kein Stuhlgang mehr (totale...

Targin bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginRLS3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

stärkt Depression, keine Lebensfreude, ständige Müdigkeit, außergewöhnliches Schwitzen, macht abhängig - schon bei geringen Überschreiten des Einnahmezeitpunktes, Alpträume und das Gefühl von "Fremdsteuerung", Luftnot und ohne eine sehr hohe Dosis an Magnesium kein Stuhlgang mehr (totale Verstopfung auch mit Naloxon)

Eingetragen am 24.07.2020 als Datensatz 98593
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Targin

Patienten Berichte über die Anwendung von Gabapentin bei RLS

 

Gabapentin für RLS

Hatte Gabapentin gegen RLS ausprobiert und auf 600mg gesteigert. In der Dosis sind die Symptome auch tagsüber quasi verschwunden. Allerdings gab es Probleme mit Agomelatin, auch bei zeitversetzter Einnahme war gelegentlich für ein - zwei Stunden kein Schlaf möglich aufgrund von Beschwerden in...

Gabapentin bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinRLS6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte Gabapentin gegen RLS ausprobiert und auf 600mg gesteigert. In der Dosis sind die Symptome auch tagsüber quasi verschwunden. Allerdings gab es Probleme mit Agomelatin, auch bei zeitversetzter Einnahme war gelegentlich für ein - zwei Stunden kein Schlaf möglich aufgrund von Beschwerden in Armen und Beinen. Ein anderes Antidepressivum kam für mich nicht infrage. Dazu kam häufig Verwirrtheit und vor allem dauerhaft schlechtes Körpergefühl, teilweise fühlte sich alles wie Watte an, leichtes Kribbeln wie eingeschlafen, was für mich ein absolutes Unding war. Da sich meine Depressionen dann zusehends verschlechterten hatte sich der Test erledigt.

Eingetragen am 02.03.2019 als Datensatz 88696
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gabapentin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für RLS

Für mich Nebewirkungs frei, einziger Nachteil: mein Körper hat sich schon so daran gewöhnt,dass ich ohne das Medikament nicht mehr einschlafen kann.Es gibt Tage da laufen die Beine halt trotz des Medikamentes.

Gabapentin bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinRLS7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Für mich Nebewirkungs frei, einziger Nachteil: mein Körper hat sich schon so daran gewöhnt,dass ich ohne das Medikament nicht mehr einschlafen kann.Es gibt Tage da laufen die Beine halt trotz des Medikamentes.

Eingetragen am 19.07.2021 als Datensatz 105673
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gabapentin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Gabapentin

Patienten Berichte über die Anwendung von Madopar bei RLS

 

Sifrol für Restless-legs-Syndrom, Restless-legs-Syndrom mit Übelkeit, Gewichtszunahme

Sifrol 0.250 hat in meinem Fall keine Nebenwirkungen gezeigt. Allerdings haben das Zucken und die Muskelkrämpfe (vor allem nachts) nicht gebessert. Nun versuche ich mit Madopar DR 250 Besserung zu erreichen. Ich nehme es (ebenfalls) circa eine Stunde vor dem zu Bett gehen ein. Zu Beginn war mir...

Sifrol bei Restless-legs-Syndrom; Madopar DR bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SifrolRestless-legs-Syndrom2 Monate
Madopar DRRestless-legs-Syndrom2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sifrol 0.250 hat in meinem Fall keine Nebenwirkungen gezeigt. Allerdings haben das Zucken und die Muskelkrämpfe (vor allem nachts) nicht gebessert.
Nun versuche ich mit Madopar DR 250 Besserung zu erreichen. Ich nehme es (ebenfalls) circa eine Stunde vor dem zu Bett gehen ein. Zu Beginn war mir entsetzlich übel. Nun nehme ich es immer zu einer kleinen Nachtmahlzeit ein. Dadurch verringert sich die Übelkeit stark, aber die Gewichtszunahme ist ärgerlich.
Nach wie vor habe ich des Öfteren Muskelkrämpfe (eher nachts)

Eingetragen am 12.08.2010 als Datensatz 26318
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sifrol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Madopar DR
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pramipexol, Benserazid, Levodopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Madopar für RLS mit Dosissteigerung

Hat bei mir sehr gut gewirkt, jedoch nach einige Monaten musste ich bereits die Dosierung verdoppeln, da die Wirkung immer schwächer wurde.

Madopar bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MadoparRLS10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hat bei mir sehr gut gewirkt, jedoch nach einige Monaten musste ich bereits die Dosierung verdoppeln, da die Wirkung immer schwächer wurde.

Eingetragen am 11.12.2013 als Datensatz 58148
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Madopar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Benserazid, Levodopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Madopar

Patienten Berichte über die Anwendung von Rivotril bei RLS

 

Neupro transdermales Pflaster für Restless-legs-Syndrom, Restless-legs-Syndrom, Restless-legs-Syndrom, Restless-legs-Syndrom mit keine Nebenwirkungen

Ich leide unter einem sehr schwerwiegendem RLS. Die Dosis u.a.von Neupro ist sehr hoch und liegt bei 16mg/Tag. Da ich schon seit 20 Jahren unter RLS leide, haben sich die Beschwerden verändert. Nun leide ich am meisten morgens unter RLS. Nachdem ich meine Tropfen genommen habe, geht es mir...

Neupro transdermales Pflaster bei Restless-legs-Syndrom; Dolzam Tropfen bei Restless-legs-Syndrom; Rivotril Tropfen bei Restless-legs-Syndrom; Neurontin 400mg bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neupro transdermales PflasterRestless-legs-Syndrom1 Jahre
Dolzam TropfenRestless-legs-Syndrom5 Jahre
Rivotril TropfenRestless-legs-Syndrom5 Jahre
Neurontin 400mgRestless-legs-Syndrom1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide unter einem sehr schwerwiegendem RLS.
Die Dosis u.a.von Neupro ist sehr hoch und liegt bei 16mg/Tag.
Da ich schon seit 20 Jahren unter RLS leide, haben sich die Beschwerden verändert. Nun leide ich am meisten morgens unter RLS. Nachdem ich meine Tropfen genommen habe, geht es mir besser. Ich glaube ich muss die Dosis von Neupro verringern. Bei Neupro jedoch bin ich frei von Magenbeschwerden oder anderen Nebenwirkungen. Bei anderen Dopaminagonisten musste ich die Behandlung wegen Nebenwirkungen wie Herzfibrose oder Hypotone Blase ändern.

Eingetragen am 05.02.2008 als Datensatz 6157
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin, Tramadol, Clonazepam, Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Rivotril für Restless-legs-Syndrom mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen ohne Alkohol. Mit Alkohol kann Kurzzeit Gedächnis leiden.

Rivotril bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RivotrilRestless-legs-Syndrom10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen ohne Alkohol. Mit Alkohol kann Kurzzeit Gedächnis leiden.

Eingetragen am 07.04.2012 als Datensatz 43416
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Rivotril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clonazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Rivotril

Patienten Berichte über die Anwendung von Adartrel bei RLS

 

Adartrel für Depressionen, Angststörungen, Restless-legs-Syndrom, Periodic Limb Movement Disorder mit Müdigkeit, Benommenheit, Verwirrtheit, Konzentrationsstörungen, Gedächtnisstörungen

Eigentlich ist Adartrel klasse, gegen RLS und PLMD ist es hochwirksam. Ich habe nachtsüber meine Ruhe und auch tagsüber bleiben die Beine still. Und in meinem Fall hat es auch gegen Depressionen und Angststörungen geholfen - ich konnte aus einer etwa 10 jährigen Behandlung mit SSRI, die letzten...

Adartrel bei Depressionen, Angststörungen, Restless-legs-Syndrom, Periodic Limb Movement Disorder

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AdartrelDepressionen, Angststörungen, Restless-legs-Syndrom, Periodic Limb Movement Disorder1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eigentlich ist Adartrel klasse, gegen RLS und PLMD ist es hochwirksam. Ich habe nachtsüber meine Ruhe und auch tagsüber bleiben die Beine still. Und in meinem Fall hat es auch gegen Depressionen und Angststörungen geholfen - ich konnte aus einer etwa 10 jährigen Behandlung mit SSRI, die letzten Jahre Paroxetin, aussteigen.
Adartrel (2mg) nehme ich seit etwa einem Jahr und die Nebenwirkungen haben sich im Lauf der Zeit verändert. Anfangs hatte ich mit extremer Tagesmüdigkeit und emotionaler Übererregtheit zu kämpfen, jetzt ist es Benommenheit, Verwirrtheit, Konzentrations- und Gedächtnisstörungen. Ich möchte aber vorerst bei Adartrel bleiben und hoffe dass die Nebenwirkungen(?) durch Dosisanpassung oder ergänzende Präparate noch besser in den Griff zu bekommen sind.

Eingetragen am 18.12.2008 als Datensatz 11986
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Adartrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ropinirol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Adartrel für RLS mit Kopfschmerzen

Nur kurzzeitige Besserung. Schwere Kopfschmerzen

Adartrel bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AdartrelRLS2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nur kurzzeitige Besserung. Schwere Kopfschmerzen

Eingetragen am 27.06.2014 als Datensatz 62171
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Adartrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ropinirol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Adartrel

Patienten Berichte über die Anwendung von Leganto bei RLS

 

leganto 2mg für RLS mit Juckreiz

Habe bereits seit 10 Jahren Erfahrungen mit Dopaminagonisten. 12 Monate Sifrol mit Nebenwirkung : Augmentationen in Form von krampfartigen Beinbewegungen 8 Monate Neupro Nebenwirkung : gute Veträglichkeit aber sehr starker Juckreiz 8 Jahre Requip Modutab erst 2mg, dann 2x2mg : immer...

leganto 2mg bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
leganto 2mgRLS8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe bereits seit 10 Jahren Erfahrungen mit Dopaminagonisten.
12 Monate Sifrol mit Nebenwirkung : Augmentationen in Form von krampfartigen Beinbewegungen
8 Monate Neupro Nebenwirkung : gute Veträglichkeit aber sehr starker Juckreiz
8 Jahre Requip Modutab erst 2mg, dann 2x2mg : immer Verschlimmerung der RLS unmittelbar nach der Einnahme, z.T. auch Perioden der guten Verträglichkeit aber immer wieder, immer stärker werdende Missempfindungen und Krämpfe.
Nach Schlaflaborbesuch mit Dopamintest (keine positive Reaktion sondern schlimmste Krämpfe) mache ich nun einen neuen Versuch mit Rotigotin (Leganto) in der Hoffnung, dass es hier keine Juck-Probleme geben wird.

Meine Frage an "Pflaster-Kleber"
Was kann man gegen Hautreaktionen machen und wie/ mit welchen Mitteln bereitet ihr die Haut auf das Pflasterkleben vor und kann man etwas sinnvolles nach dem Entfernen machen.
Ich schwitze sehr stark und hatte mit dem Neupropflaster im Urlaub große Probleme, auch mit der Haftung. Bitte nennt mir eure Tricks, wie und wo klebt ihr? Was ist mit schwimmen und Sonne? Bin für jeden Tip dankbar, denn ich möchte so gern beim Pflaster (Leganto) bleiben.

Eingetragen am 14.12.2017 als Datensatz 80793
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

leganto 2mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Leganto 2 mg für RLS mit keine Nebenwirkungen

Nachdem ich viele Jahre Restex, und das sehr oft, nehmen musste, bin ich ganz happy, daß ich nun die Pflaster von einem sehr kompetenten Arzt verschrieben bekam. Ich fühle mich jetzt ganz gesund!!

Leganto 2 mg bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Leganto 2 mgRLS2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich viele Jahre Restex, und das sehr oft, nehmen musste, bin ich ganz happy,
daß ich nun die Pflaster von einem sehr kompetenten Arzt verschrieben bekam.
Ich fühle mich jetzt ganz gesund!!

Eingetragen am 07.06.2016 als Datensatz 73313
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Leganto 2 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Leganto

Patienten Berichte über die Anwendung von Limptar bei RLS

 

Limptar .N 200 mg für Restless-legs-Syndrom mit keine Nebenwirkungen

Habe Limptar drei Monate eingenommen, während der drei Monaten haben sich meine Beschwerden um c.a 75% verringert. Nach Absetzung von Limptar.N 200mg nahmen meine Beschwerden innerhalb kurzer Zeit wieder zu . Nach einer Pause von 10 Tagen habe ich weiterhin Limtar. N 200mg eingenommen....

Limptar .N 200 mg bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Limptar .N 200 mgRestless-legs-Syndrom3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Limptar drei Monate eingenommen, während der drei Monaten haben sich meine Beschwerden um
c.a 75% verringert. Nach Absetzung von Limptar.N 200mg nahmen meine Beschwerden innerhalb kurzer
Zeit wieder zu . Nach einer Pause von 10 Tagen habe ich weiterhin Limtar. N 200mg eingenommen.
Nebenwirkungen habe ich während meiner Einnahme noch nicht feststellen können.

Eingetragen am 28.04.2010 als Datensatz 24151
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar .N 200 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar N für RLS mit Tinnitus

Ich habe wegen RLS auch Limptar N ausprobiert. Für die Beine war es Top, allerdings fing nach 4 Tagen das Klingeln in einem Ohr an. Nach der 5. und letzten Einnahme war das Ohr für 3 Tage regelrecht taub. Ich habe sofort keine weiteren Limptar N mehr genommen, die Taubheit legte sich - allerdings...

Limptar N bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Limptar NRLS5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe wegen RLS auch Limptar N ausprobiert. Für die Beine war es Top, allerdings fing nach 4 Tagen das Klingeln in einem Ohr an. Nach der 5. und letzten Einnahme war das Ohr für 3 Tage regelrecht taub. Ich habe sofort keine weiteren Limptar N mehr genommen, die Taubheit legte sich - allerdings habe ich seitdem (über 1 Jahr) einen Tinnitus auf der Seite, also permanentes Klingeln. Der Hinweis in der Packung ist verniedlichend; die Ursachen scheinen wohl nicht erforscht :(

Eingetragen am 28.05.2013 als Datensatz 54046
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar N
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Limptar

Patienten Berichte über die Anwendung von Tramadol bei RLS

 

Sifrol für Restless-legs-Syndrom, Restless-legs-Syndrom, Restless-legs-Syndrom mit Verstopfung, Schlafstörungen, Herzrasen, Schwindel, Übelkeit

Da ich seit 3 Jahren Sifrol für mein RLS nehme, ist die Dosis immer stärker geworden. Bin jetzt bei 0,35 mg. Diese eine Tablette nehme ich zusammen mit 40 Tropfen Tramadol 1 Stunde vor dem Schlafengehen. Tagsüber komme ich mit 1 Restex gut über 3-4 Stunden aus, sie macht nicht so müde wie Sifrol....

Sifrol bei Restless-legs-Syndrom; Tramadol bei Restless-legs-Syndrom; Restex bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SifrolRestless-legs-Syndrom3 Jahre
TramadolRestless-legs-Syndrom2 Tage
RestexRestless-legs-Syndrom3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich seit 3 Jahren Sifrol für mein RLS nehme, ist die Dosis immer stärker geworden. Bin jetzt bei 0,35 mg. Diese eine Tablette nehme ich zusammen mit 40 Tropfen Tramadol 1 Stunde vor dem Schlafengehen. Tagsüber komme ich mit 1 Restex gut über 3-4 Stunden aus, sie macht nicht so müde wie Sifrol. Man könnte, denke ich, auch mit Tramadol in größerer Menge sehr gut auskommen, wenn da nicht das Problem der Verstopfung wäre.
Nun stelle ich fest, daß eine Augmentation eingetreten ist, so daß ich eigentlich eine größere Menge - aufgrund der Gewöhnung - von Sifrol nehmen müßte, aber mein Arzt rät wegen der vielen Nebenwirkungen davon ab und verschrieb mir in Folge:
Rivotril und Gabapentin 400 mg. zum Ausprobieren. Eine Katastrophe war das, ich habe kein Auge zugemacht, hatte Herzrasen, Schwindel und Übelkeit. Nun bin ich ratlos. Kann mir jemand einen Tip geben als Alternative?

Eingetragen am 08.12.2009 als Datensatz 20602
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sifrol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pramipexol, Tramadol, Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol 100 für RLS mit keine Nebenwirkungen

Ich bin 61 Jahre alt und habe RLS seit ca. 15 Jahren. Im Anfang war ich bei sehr vielen Ärzten, die mir nicht glaubten, nicht helfen konnten; die Medikamente, die ich bekam haben alle nicht geholfen, ich bin fast verzweifelt, da ich auch noch arbeitete und um 5.00 Uhr aufstehen mußte. Dann...

Tramadol 100 bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadol 100RLS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 61 Jahre alt und habe RLS seit ca. 15 Jahren.
Im Anfang war ich bei sehr vielen Ärzten, die mir nicht glaubten, nicht helfen konnten;
die Medikamente, die ich bekam haben alle nicht geholfen, ich bin fast verzweifelt, da ich auch noch arbeitete und um 5.00 Uhr aufstehen mußte.
Dann fingen bei mir auch immer wieder die Arme an; ich habe auch sehr viel mit Fransbranntwein eingerieben.
Dann kam ich zu einer Neurologin, die mir dann Tramadolor 100 in Verbindung mit Amineurin gab, das mir damals half.

Ich nehme diese Kombination Tropfem /Tabletten und Amineurin immer noch; doch seit langer Zeit nehme ich wenn das Kribbeln anfängt (manchmal auch schon Nachmittags)Tropfen und 1/2 Std vorm Zu Bett gehen 1 Tablette und 1 Amineurin.

An manchen Tagen helfen mit diese Tabletten; aber immer öfter kann ich erst um 1 oder 2 Uhr ins Bett oder ich schlafe 2 Std und muss dann wieder aufstehen und nochmals einnehmen und immer wieder einreiben bis das Unruhige weg ist.

Jetzt hat mir eine andere Neurologin (meine war in Urlaub) Restex gegeb en, das ich zusätzlich um 20.00 Uhr nehmen soll, half an den erste beiden Tagen, dann nicht mehr.

Ich weiß nicht, was ich noch machen soll, ich werde noch verrückt.

Eingetragen am 12.05.2015 als Datensatz 67779
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol 100
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tramadol

Patienten Berichte über die Anwendung von ROPINIROL bei RLS

 

ROPINIROL 2mg für Restless-legs-Syndrom mit Gewichtszunahme, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisstörungen

durch die Einnahme von Ropinirol kam es bei mir zu einer Gewichtszunahme, meine Konzentrtion ließ merklich nach und mein Gedächtnis wurde noch schlechter als es bedingt durch 4 Herzinfarkten schon war. Es kommt sogar vor, dass ich mit dem Auto unterwegs bin und plötzlich stark nachdenken muß wo...

ROPINIROL 2mg bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ROPINIROL 2mgRestless-legs-Syndrom3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

durch die Einnahme von Ropinirol kam es bei mir zu einer Gewichtszunahme, meine Konzentrtion ließ merklich nach und mein Gedächtnis wurde noch schlechter als es bedingt durch 4 Herzinfarkten schon war. Es kommt sogar vor, dass ich mit dem Auto unterwegs bin und plötzlich stark nachdenken muß wo ich hin will und wie ich fahren muß. Ich war auch schon immer Übergewichtig, doch ist mit der Einnahme des Medikamentes mein Gewicht nocheinmal stark angestiegen.

Eingetragen am 25.02.2010 als Datensatz 22614
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ROPINIROL 2mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ropinirol hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):148
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ropinirol 4mg für RLS mit Gewichtszunahme, Müdigkeit

gewichtszuname, Müdigkeit.

Ropinirol 4mg bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ropinirol 4mgRLS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gewichtszuname, Müdigkeit.

Eingetragen am 23.10.2016 als Datensatz 74913
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ropinirol 4mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ropinirol hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für ROPINIROL

Patienten Berichte über die Anwendung von Levodopa-ratiopharm comp. bei RLS

 

Ropinirol für Restless-legs-Syndrom, RLS- Synderom mit unruhige Beine

Nachtrag: Ich fuhr Nachts regelrecht Fahrrad im Bett. Ropinirol in Kombination mit Levodopa hat mir sehr geholfen. Ich nehme kurz vor dem zu Bett gehen und habe seit dem Nachts keine unruhigen Beine mehr. Levodopa nehme ich Nachmittag und zur Nacht.

Ropinirol bei RLS- Synderom; Levodopa-ratiopharm comp. bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RopinirolRLS- Synderom6 Monate
Levodopa-ratiopharm comp.Restless-legs-Syndrom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachtrag: Ich fuhr Nachts regelrecht Fahrrad im Bett. Ropinirol in Kombination mit Levodopa hat mir sehr geholfen. Ich nehme kurz vor dem zu Bett gehen und habe seit dem Nachts keine unruhigen Beine mehr.

Levodopa nehme ich Nachmittag und zur Nacht.

Eingetragen am 17.02.2011 als Datensatz 32371
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ropinirol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Levodopa-ratiopharm comp.
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ropinirol, Levodopa, Carbidopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Neupro Pflaster für Restless-legs-Syndrom, Restless-legs-Syndrom mit Juckreiz, Kopfschmerzen

Nach dem ich den Pflaster Neupro 6 mg um 18.00 Uhr anwende, bekomme ich kurze Zeit später Kopfschmerzen, oft auch Juckreiz, und Unwohlgefühl. Aber ich nehme dieses Pflaster erst 4 Wochen, und möchte jetzt noch abwarten, ob sich die Nebenwirkungen bessern. Zur Nacht nehme ich noch 1-2 Tapletten...

Neupro Pflaster bei Restless-legs-Syndrom; levodopa ratiofarm com bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neupro PflasterRestless-legs-Syndrom1 Tage
levodopa ratiofarm comRestless-legs-Syndrom2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem ich den Pflaster Neupro 6 mg um 18.00 Uhr anwende, bekomme ich kurze Zeit später Kopfschmerzen, oft auch Juckreiz, und Unwohlgefühl. Aber ich nehme dieses Pflaster erst 4 Wochen, und möchte jetzt noch abwarten, ob sich die Nebenwirkungen bessern. Zur Nacht nehme ich noch 1-2 Tapletten 100mg Levodopa. Dann kann ich schlafen, habe ein sehr ausgeprägtes RLS seit 6 Jahren, die Symtome wurden von jahr zu Jahr schlimmer.Vorher habe ich Restex und Levodopa retart in hoher Dosierung genommen.Die Neupro Pflaster sind schon eine gute Sache und helfen bisher sehr gut, wenn bloß die nebenwirkungen nicht wären.

Eingetragen am 15.02.2009 als Datensatz 13300
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neupro Pflaster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin, Levodopa, Carbidopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Levodopa-ratiopharm comp.

Patienten Berichte über die Anwendung von Neurontin bei RLS

 

Neupro transdermales Pflaster für Restless-legs-Syndrom, Restless-legs-Syndrom, Restless-legs-Syndrom, Restless-legs-Syndrom mit keine Nebenwirkungen

Ich leide unter einem sehr schwerwiegendem RLS. Die Dosis u.a.von Neupro ist sehr hoch und liegt bei 16mg/Tag. Da ich schon seit 20 Jahren unter RLS leide, haben sich die Beschwerden verändert. Nun leide ich am meisten morgens unter RLS. Nachdem ich meine Tropfen genommen habe, geht es mir...

Neupro transdermales Pflaster bei Restless-legs-Syndrom; Dolzam Tropfen bei Restless-legs-Syndrom; Rivotril Tropfen bei Restless-legs-Syndrom; Neurontin 400mg bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neupro transdermales PflasterRestless-legs-Syndrom1 Jahre
Dolzam TropfenRestless-legs-Syndrom5 Jahre
Rivotril TropfenRestless-legs-Syndrom5 Jahre
Neurontin 400mgRestless-legs-Syndrom1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide unter einem sehr schwerwiegendem RLS.
Die Dosis u.a.von Neupro ist sehr hoch und liegt bei 16mg/Tag.
Da ich schon seit 20 Jahren unter RLS leide, haben sich die Beschwerden verändert. Nun leide ich am meisten morgens unter RLS. Nachdem ich meine Tropfen genommen habe, geht es mir besser. Ich glaube ich muss die Dosis von Neupro verringern. Bei Neupro jedoch bin ich frei von Magenbeschwerden oder anderen Nebenwirkungen. Bei anderen Dopaminagonisten musste ich die Behandlung wegen Nebenwirkungen wie Herzfibrose oder Hypotone Blase ändern.

Eingetragen am 05.02.2008 als Datensatz 6157
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin, Tramadol, Clonazepam, Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Dolzam für Restless-legs-Syndrom, Restless-legs-Syndrom, Restless-legs-Syndrom, Restless legs Syndrom mit keine Nebenwirkungen

Ich habe ein sehr gravierendes idiopathisches Restless-Legs-Syndrom. Zunächst wurde ich gar nicht behandelt, danach wurde ich hospitalisiert mit falscher gar antagonistischer Medikation bis ich dann selbst, da ich wusste woran ich leide, eine Restless-Legs Ambulanz weit entfernt von meinem...

Dolzam bei Restless legs Syndrom; Neupro transdermales Pflaster bei Restless-legs-Syndrom; Rivotril bei Restless-legs-Syndrom; Neurontin bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DolzamRestless legs Syndrom6 Jahre
Neupro transdermales PflasterRestless-legs-Syndrom1 Jahre
RivotrilRestless-legs-Syndrom5 Jahre
NeurontinRestless-legs-Syndrom6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe ein sehr gravierendes idiopathisches Restless-Legs-Syndrom. Zunächst wurde ich gar nicht behandelt, danach wurde ich hospitalisiert mit falscher gar antagonistischer Medikation bis ich dann selbst, da ich wusste woran ich leide, eine Restless-Legs Ambulanz weit entfernt von meinem Wohnort aufsuchte und dort zunächst erfolgreich behandelt wurde. Da meine Krankheit so schlimm ausgeprägt ist bekam ich eine Kombinationstherapie mit dem ergolinen Dopaminagonisten Cabaseril, welchen ich nach drei Jahren absetzen musste, wegen Auftreten einer Herzfibrose. Danach wurde nach einem non-ergolinen Dopaminagonisten gesucht, von Requip über Sifrol bis schließlich hin nach Neupro 8mg 2Pflaster am Tag. Ich spüre keine Wirkung. Das Pflaster hat keine Nebenwirkungen. Wenn ich Dolzam (=Tramal) einnehme zusammen mit Rivotril was ich dabei bin langsam auszuschleichen und Neurontin 400mg geht es mir wesentlich besser. Cabaseril war besser als Neupro, doch es hatte lebensgefährliche Nebenwirkungen, so dass ich es nicht mehr nehmen kann.

Eingetragen am 01.04.2008 als Datensatz 7118
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Rotigotin, Clonazepam, Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Neurontin

Patienten Berichte über die Anwendung von Clarium bei RLS

 

Clarium 50 mg für RLS mit Müdigkeit

Habe seit ca. 25 Jahren das familiäre RestlessLegsSyndrom, sehr ausgeprägt. Nehme Clarium 50 mg seit ca. 2 Jahren als Ergänzung zu Neupro 4 mg/24 h, da bei Neupro ( 5 Jahre ) Augmentation eingetreten ist. Habe den Eindruck, dass Clarium die Tagesmüdigkeit sehr verstärkt aber nicht richtig...

Clarium 50 mg bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarium 50 mgRLS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit ca. 25 Jahren das familiäre RestlessLegsSyndrom, sehr ausgeprägt. Nehme Clarium 50 mg seit ca. 2 Jahren als Ergänzung zu Neupro 4 mg/24 h, da bei Neupro ( 5 Jahre ) Augmentation eingetreten ist. Habe den Eindruck, dass Clarium die Tagesmüdigkeit sehr verstärkt aber nicht richtig feststellbar bei RLS wirkt. Da es auch noch nicht bei RLS zugelassen ist, ich habe es über eine Uni-Klinik verschrieben bekommen, kann ich keine definitive Wirkung feststellen. Auf Grund der starken nebenwirkung kann ich Clarium bei RLS nicht empfehlen!!!!!!!!!!!!!!!!

Eingetragen am 26.02.2013 als Datensatz 51751
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarium 50 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Piribedil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarium für Restless-legs-Syndrom, Brustschmerz mit Magen-Darm-Beschwerden, Hautausschlag

Wirkung sehr gut,selbst das Stechen in den Gelenken hat sich reduziert. Aber intensive Magen-u.Darmprobleme und kreisrunden Ausschlag nach 14 Tagen.

Clarium bei Restless-legs-Syndrom, Brustschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClariumRestless-legs-Syndrom, Brustschmerz25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkung sehr gut,selbst das Stechen in den Gelenken hat sich reduziert. Aber intensive Magen-u.Darmprobleme und kreisrunden Ausschlag nach 14 Tagen.

Eingetragen am 29.02.2012 als Datensatz 42264
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarium
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Piribedil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr von 74 Medikamente mit Nebenwirkungen

Weitere Bezeichnungen, die zu RLS gruppiert wurden

"Restless legs" (nicht mit Gel. behandelt), 'RLS, Dopamin und Melanin verwendet. Es wird etwa bei der Therapie der Parkinson-Krankheit und Restless-Legs-Syndrom (RLS) verabreicht, Einschlafprobleme wegen RLS, gegen Restlesslegsyndrom, gegen RLS, Missempfindungen durch RLS, R LS, R.L.S., Reatless legs

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Marschal
Marschal
Benutzerbild von RaLo
RaLo
Benutzerbild von Biker Wolle
Biker Wo…

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 412 Benutzer zu RLS

Empfohlene Ärzte für RLS

Neurologe
  • Dr. med. Thomas Probst
    Dr. med. Thomas Probst
    (2 Bewertungen)
  • Dr. med. Andreas Schöpf
    Dr. med. Andreas Schöpf
    (23 Bewertungen)
Neuropädiater
  • Dr. med. Agathe Traut
    Dr. med. Agathe Traut
    (8 Bewertungen)
  • Prof. Dr. med. Stephan Andreas König
    Prof. Dr. med. Stephan Andrea…
    (5 Bewertungen)
Arzt für Angiologie
  • Dr. med. Friederike Baron-Gielnik
    Dr. med. Friederike Baron-Gie…
    (1 Bewertung)
  • Prof. Dr. med. Alexander Ghanem
    Prof. Dr. med. Alexander Ghan…
    (60 Bewertungen)
Schlafmediziner
  • Prof. Dr. med. Jürgen Staedt
    Prof. Dr. med. Jürgen Staedt
    (99 Bewertungen)
  • Jürgen Lemke
    Jürgen Lemke
    (11 Bewertungen)

RLS Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Das Restless-legs-Syndrom oder auch Syndrom der unruhigen Beine ist ein in Ruhe und häufig nächtliche auftretender Bewegungsdrang der Extemitäten, der bei willkürlicher Bewegung sistiert.
Begleitet wird dieser Drang oft von Kribbeln und Schlafstörungen.
Die Erkrankung tritt häufig auf, 20% aller Schwangeren leiden darunter, generell liegt das Manifestationsalter aber im Alter von >65 Jahren.

[]