Levodopa

Wir haben 160 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Levodopa.

Prozentualer Anteil 61%39%
Durchschnittliche Größe in cm166178
Durchschnittliches Gewicht in kg7593
Durchschnittliches Alter in Jahren6668
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,1229,47

Levodopa wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Levodopa wurde bisher von 141 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Levodopa:

DrugBank-NummerAPRD00309
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

N04BA01
Nervensystem / Antiparkinsonmittel / dopaminerge Mittel / Dopa und Dopa-Derivate / Levodopa

Levodopa kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
L-Dopa2% (2 Bew.)
Levocarb<1% (1 Bew.)
Levodop3% (1 Bew.)
Levodopa<1% (1 Bew.)
Levodopa-ratiopharm comp.4% (5 Bew.)
Levopar2% (2 Bew.)
Madopar14% (21 Bew.)
Nacom1% (1 Bew.)
Restex67% (96 Bew.)
Stalevo6% (8 Bew.)
Stalevo(100,25,200)2% (3 Bew.)

Bei der Anwendung von Levodopa traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (46/160)
29%
Müdigkeit (18/160)
11%
Gewichtszunahme (16/160)
10%
Übelkeit (11/160)
7%
Schlafstörungen (7/160)
4%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 108 Nebenwirkungen bei Levodopa

Levodopa wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
RLS73% (123 Bew.)
Morbus Parkinson19% (29 Bew.)
Multiple Sklerose1% (2 Bew.)
Husten<1% (1 Bew.)
Kopfschmerzen<1% (1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 13 Krankheiten behandelt mit Levodopa

Wirkstoffe, mit denen Levodopa in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Carbidopa, Benserazid, Entacapon, Benserazid hydrochlorid

Fragen zu Levodopa

Folgende Berichte liegen bisher vor

⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Levodopa-ratiopharm comp. für RLS mit keine Nebenwirkungen

Nehme seit sieben Monaten abends 25 mg levodopa. War anfangs nur der Probe wegen weil die Ärztin selbst nicht wusste ob es in Richtung RLS ging. Nun steht es fest. Allerdings lässt die Wirkung jetzt nach und ich kann wieder nicht schlafen nachts. Die Beine schmerzen so unerträglich sind noch...

Levodopa-ratiopharm comp. bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Levodopa-ratiopharm comp.RLS7 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nehme seit sieben Monaten abends 25 mg levodopa. War anfangs nur der Probe wegen weil die Ärztin selbst nicht wusste ob es in Richtung RLS ging. Nun steht es fest. Allerdings lässt die Wirkung jetzt nach und ich kann wieder nicht schlafen nachts.
Die Beine schmerzen so unerträglich sind noch nicht einmal unruhig tun aber weh. Sobald ich aufstehe ist alles gut.

Eingetragen am 26.11.2023 als Datensatz 118478
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Levodopa-ratiopharm comp.
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Carbidopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.11.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 3,8 von 10,0 Punkten

Madopar für Morbus Parkinson mit keine Wirkung

Ob ich die Tabletten einnehme oder weglasse keine Reaktion,immer gleich

Madopar bei Morbus Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MadoparMorbus Parkinson4 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ob ich die Tabletten einnehme oder weglasse keine Reaktion,immer gleich

Eingetragen am 12.09.2023 als Datensatz 117648
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Madopar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Benserazid, Levodopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.09.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 4,6 von 10,0 Punkten

Restex für RLS

Restex Scheiß Zeug, man bekommt dadurch schon Zuckungen am Tag und man kann auch darauf ÜBERHAUPT nicht mehr schlafen. Ich nehme sie 1 Stunde bevor ich ins Bett gehe Zwangsbewegung werden unterdrückt, ich schlafe ein wache 30 Minuten bis 2 Stunden später auf und kann nicht mehr einschlafen!...

Restex bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexRLS12 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Restex Scheiß Zeug, man bekommt dadurch schon Zuckungen am Tag und man kann auch darauf ÜBERHAUPT nicht mehr schlafen. Ich nehme sie 1 Stunde bevor ich ins Bett gehe Zwangsbewegung werden unterdrückt, ich schlafe ein wache 30 Minuten bis 2 Stunden später auf und kann nicht mehr einschlafen!

Seit dem ich Restex nehme Schmerzen auch meine Kniescheiben! Habe vorher ohne irgendwas den Kampf gegen RLS geführt Stunden lang gelaufen im Bett aber da konnte ich wenigstens nache 3 oder 4 Stunden schlafen ohne Schmerzen UND länger schlafen als jetzt! Ich bin zum Glück Mental ein Fels und Depressionen sind für mich noch nie existent gewesen. Deshalb werde ich lieber wieder keine Chemie nehmen hilft eh nicht außer Geld für Pharmaindustrien.

Eingetragen am 02.02.2023 als Datensatz 114545
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.02.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 8,8 von 10,0 Punkten

Madopar für Untypischer Parkinson

Starker bis stärkster Juckreiz am ganzen Körper

Madopar bei Untypischer Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MadoparUntypischer Parkinson7 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Starker bis stärkster Juckreiz am ganzen Körper

Eingetragen am 22.01.2023 als Datensatz 114382
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Madopar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Benserazid, Levodopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.01.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 5,7 von 10,0 Punkten

Gabapentin für RLS, RLS, RLS, RLS, RLS, RLS, RLS, RLS

Ich leide seit meiner Geburt an schweren RLS Symptomen. In meiner juvenilen Zeit war ich aufgrund des Alters nicht in der Lage mich verständlich zu machen. Ich litt unentwegt. Die Odyssee von Psychologen und Psychotherapeuten, Psychiater begann. Bei mir wurde alles mögliche Diagnostiziert!...

Gabapentin bei RLS; Pramipexol bei RLS; Levodopa-ratiopharm comp. bei RLS; Oxycodon bei RLS; Eisen bei RLS; Buprenorphin bei RLS; Magnesium bei RLS; Vitamin B bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinRLS6 Monate
PramipexolRLS5 Jahre
Levodopa-ratiopharm comp.RLS5 Jahre
OxycodonRLS7 Jahre
EisenRLS20 Jahre
BuprenorphinRLS7 Jahre
MagnesiumRLS10 Jahre
Vitamin BRLS10 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich leide seit meiner Geburt an schweren RLS Symptomen. In meiner juvenilen Zeit war ich aufgrund des Alters nicht in der Lage mich verständlich zu machen. Ich litt unentwegt. Die Odyssee von Psychologen und Psychotherapeuten, Psychiater begann. Bei mir wurde alles mögliche Diagnostiziert! Angefangen von ADHS bis zu Wachstumsschmerzen. Keiner konnte oder wollte mir bzw. meinen Eltern helfen. Meinen Eltern sagte man das ich ein sensibles Kind mit Verlassensängsten sei. In meiner späten Jugend waren alle Symptome vom RLS auf einmal wie weggezaubert, ohne ersichtlichen Grund. Mit ca 30 fing das ganze von vorne an. Ich, natürlich komplett mit Diagnosen überhäuft dachte immer nur daran Antidepressiva und Neuroleptika einzunehmen. Jetzt begann die Hölle erst richtig!!! Nach der ersten Einnahme eines Antidepressivums bzw. Neuroleptika brach das RLS komplett und völligst unkontrolliert aus. Schlaf war von da an nur noch möglich wenn mein Körper von selbst abschaltete. Ich war wie ein Zombie. Mein Leben, soziales Umfeld, Freunde, Familie, Arbeit einfach alles zerbrach Stück für Stück. Ich lebte von nun an nur noch mit der Angst vor der nächsten Nacht. Da zu dieser Zeit die Symptome nur nach 21.00 Uhr bis 04.00 Uhr morgens auftraten wechselte ich aus Verzweiflung einfach meinen Tag und Nacht Rhythmus! Es funktionierte hervorragend. Ich hatte quasi keine RLS Symptome mehr. Ein Traum begann und ich begann mein Leben neu zu ordnen. Leider hatte ich nun den Stempel „Psycho“ bei jedem Arzt und leider glaubte ich das selbst auch! Bis dorthin hatte nicht ein Arzt jemals auch nur an RLS gedacht. Es hieß immer nur: Nehmen Sie einfach ein paar Tropfen vom Neuroleptika mehr!

Teufelskreislauf.

Umso mehr Antidepressiva oder Neuroleptika umso mehr und stärker das RLS! Die Zusammenhänge kannte ich damals (leider) noch nicht. Körperlich und psychisch war ich Tipi Topi gesund. Naja, bis auf Somnabulismus und einer netten Angststörung.

Symptombeschreibung vom RLS und den anderen aufgepfropften Erkrankungen erspare ich mir hier, da Ihr diese alle selbst zu genüge kennt!

Lange Rede kurzer Unsinn:
Irgendwann und durch Zufall las ich vom RLS Syndrom und es viel mir wie Schuppen von den Augen! Alles passte 100% auf mich. All mein Leiden und die ganzen Odysseen und Falschdiagnosen, all die unnützen Medikamente von welchen ich nun wirkliche körperliche Erkrankungen bekommen habe. Alles hätte vermieden werden können! Mein ganzer sozialer Abstieg alles umsonst und so schmerzhaft. Durch die Jahrzehnte lange falsche Behandlungen bin ich natürlich psychisch krank geworden.

Mit ca. 35 half mein gedrehter Tag u. Nacht Rhythmus leider auch nicht mehr. Erst jetzt begannen Ärzte langsam das RLS bei mir zu diagnostizieren. Medikamente gab es zu dieser Zeit noch nicht. Also wurde ich Off-Label mit Levodopa etc. behandelt. Es wirkte anfangs göttlich. Jedoch nach 2 Jahren bildete sich eine grausame Augmentation. Wechsel auf Dopamimagonisten. Übelkeit und Erbrechen war von nun an die Tagesordnung. Half aber nie wirklich gut. Wechsel auf Eisen ( Eisenresorbtionsstörung wurde festgestellt, trotz hochdosiertem Eisen 2 und 3 Wertig nur einen Wert von 25!! Normal wäre ca. 50 bis 100. Ich erspare euch die Aufzählung jedes einzelnen Medikaments da es unzählige waren. Jetzt kamen aber langsam die ersten Zulassungen von Medikamenten für RLS. Alle samt unwirksam oder wurden nicht vertragen.

Mein Hausarzt (Er kannte mich seit meiner Geburt) wollte nicht von dem Stempel „Psycho“ abweichen und gab mir Benzodiazepine in Teil Schwindelerregender Höhe. Aber: Es half und zwar ohne Nebenwirkungen!! Leider kam es wie es kommen musste…. Ich geriet in eine Sucht. Zig Klinikaufenthalte folgten über X Jahre. Nach ca. 20 Jahren Benzodiazepinsucht seit 10 Jahren Suchtfrei!!! Aber nun war das RLS zurück! Es folgten diverse Opiate welche allesamt wirkten. Jedoch erst ab einer hohen Dosierung. Da ich jedoch kurz vorm Suizid stand und keinen Sinn mehr im Leben erkannte sagte mein Arzt: Egal, Opiatsucht ist zu behandeln (Falls diese überhaupt auftritt, Suizid ist nur mit einem Totenschein zu behandeln) Ich bekam also diverse Opiate und zum Schluss Oxycodon 80 mg Retardiert oder Fentanylpflaster. Was soll ich sagen? Es kam wie es kommen musste und ich wurde… NICHT SÜCHTIG!

Das Opiat wirkte wunderbar, alle RLS Symptome verschwanden in der ersten Nacht. Alle angebliche psychische Erkrankungen „verheilten“ innerhalb von wenigen Tagen.

Kurz gesagt mit ca. 50 Jahren wurde endlich die Diagnose RLS sehr schwerer Art diagnostiziert! Alle falschen Diagnosen wurden gestrichen und alle unnützen Medikamente abgesetzt. Es ging mir super.

Nach ca 7 Jahren meinte mein Arzt auf einmal ich sei Opiat Abhängig. Bitte? Oft vergaß ich die Einnahmen und vor allem habe ich nie die Dosierung erhöht oder anderes Verhalten an den Tag gelegt. Ich musste also von heute auf morgen von 80 mg Oxycodon auf 0 mg Oxycodon. Es ging mir 7 Tage echt beschissen jedoch keinerlei Symptome einer psychischen Abhängigkeit. Mein Körper war auch nicht wirklich abhängig so mein Arzt. Dennoch sagte er ich hätte pures Glück gehabt und ich bekäme keine Opiate mehr wegen der Gefahr der latenten Abhängigkeit! Ich war am Boden zerstört! Es folgten wieder Jahre der Verzweiflung und der Schmerzen. Aber wenigstens waren die ganzen falschen Diagnosen endlich vom Tisch. Kein Arzt hat sich je bei mir entschuldigt oder ähnliches. Keiner. Keiner gestand mir seine Fehler und Falschbehandlungen welche mir mehr geschadet als geholfen haben. Insgesamt zusammen ca. 2 Jahre in der Psychiatrie verbracht ohne das etwas passiert ist…

Dann bekam ich Gabapentin..

Was soll ich sagen, absolut keine Nebenwirkungen. Schon ab der ersten Einnahme positive Effekte. Nach und nach wurde ich langsam, wirklich sehr langsam hochtitriert. Nun nehme ich seit ca. 6 Monaten Gabapentin und ich bin 100 % RLS-Symptomfrei. Gabapentin 600 mg abends. Alle anderen Medikamente wurden abgesetzt. Meine Kaufsucht ( ausgelöst und verursacht durch Dopaminagonisten ebenso Sexsucht ) verschwand genauso schnell wie sie gekommen sind. Natürlich wirkt jedes Medikament bei jedem anders und ich weiß nicht was in 6 Monaten oder in 5 Jahren sein wird. Ich stelle mich innerlich darauf ein das ich ein Leben lang Medikamente für mein RLS einnehmen werden muss. Wahrscheinlich auch immer andere da eine Heilung ausgeschlossen ist da es sich bei dieser Erkrankung um eine Hirnorganische Erkrankung handelt. Durch die Jahrzehnte an eigener Erfahrung sowie meinem Beruf (In der Medizin) bin ich gezwungenermaßen zu meinem eigenen RLS-Spezialist geworden. Ich wäge immer sehr genau ab und ob und wieviel ich an Medikamente einnehme und wofür und ob es absolut notwendig ist. Fakt ist das die verschiedensten Dinge ein RLS auslösen oder verstärken können. Angefangen bei fast allen Neuroleptika, Antidepressiva, Hypertonika, Schokolade, Alkohol etc.

Ich bin Dankbar für Gabapentin und hoffe das ich nicht süchtig werde (Wie man seit kurzem erst weiß macht es abhängig wie Pregabalin auch)

Falls es hier möglich ist würde ich gerne in Kontakt mit Betroffenen kommen und beantworte wenn ich kann auch gerne Fragen. Im Nachhinein fällt es mir sehr schwer zu verzeihen ( Den ganzen Ärzten ) Über 50 Jahre nur Leid und falsch Diagnosen. Am schlimmsten fand ich die permanenten Behauptungen das RLS lediglich eine Befindlichkeitsstörung sei, welche weder eine Behandlung noch Aufmerksamkeit bedarf. Es ist erschreckend das die meisten Ärzte so tun als hätte ich das Wort RLS erfunden oder als ob es das gar nicht geben würde. Cool finde ich immer die Reaktionen der Ärzte wenn ich diesen widerspreche wenn sie mir etwas verordnen wo ich genau weiß das es nicht hilft. Ich bin bei Gott kein Klugsch… und in der Regel vertraue ich allen Ärzten blind. Wenn es jedoch um RLS geht… Es ist schwierig. Aber es fühlt sich so richtig an und es ist so schön kein RLS mehr zu haben. Der Preis?: Das ich mit über 50 Jahren erst anfange zu leben und alles wegen dieser Erkrankung verloren habe…

Was ich dennoch nicht verstehe, bei angeblich 10% der Deutschen existiert ein RLS. Ärzte müssten also sehr gut die Symptome erkennen bei einer so hohen Fallzahl. Dennoch tun viele das nicht und belächeln einen nur. Ich wünsche allen Betroffenen das Ihr bald euer richtiges Medikament oder Therapie findet. Ich werde auf jeden Fall weiter berichten.

Eingetragen am 10.11.2022 als Datensatz 113311
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gabapentin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pramipexol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Levodopa-ratiopharm comp.
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Oxycodon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Eisen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Buprenorphin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Magnesium
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Vitamin B
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin, Pramipexol, Levodopa, Carbidopa, Eisen, Magnesium, Vitamin B

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen16x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.11.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 5,8 von 10,0 Punkten

Restex für Unruhe

Unruhe Schläfrigkeit Schwindel treten auf. Durch die Schläfrigkeit wird man kraftlos, teilnahmslos und das Sozialverhslten verändert sich. Es werden immer weniger Kontakte und Unternehmungen gepflegt und durchgeführt.

Restex bei Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexUnruhe1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Unruhe Schläfrigkeit Schwindel treten auf. Durch die Schläfrigkeit wird man kraftlos, teilnahmslos und das Sozialverhslten verändert sich. Es werden immer weniger Kontakte und Unternehmungen gepflegt und durchgeführt.

Eingetragen am 19.10.2022 als Datensatz 112997
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.10.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

Restex für RlLS

Zunehmen

Restex bei RlLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexRlLS-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Zunehmen

Eingetragen am 07.07.2022 als Datensatz 111633
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.07.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 6,4 von 10,0 Punkten

Restex für Kribbeln in den Beinen

Müdigkeit

Restex bei Kribbeln in den Beinen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexKribbeln in den Beinen1 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Müdigkeit

Eingetragen am 16.02.2022 als Datensatz 109440
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.02.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 9,4 von 10,0 Punkten

Restex für Husten mit Hustenanfall

Starker Husten auftreten Nachts

Restex bei Husten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexHusten-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Starker Husten auftreten Nachts

Eingetragen am 12.01.2022 als Datensatz 108789
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.01.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 3,6 von 10,0 Punkten

Restex für RLS mit Schlaflosigkeit, trockener Mund, schlechter Geschmack im Mund

Restex retard RLS nachts besser Schlaflosigkeit bis 1Uhr nachts Schlechter Geschmack im Mund Trockener Mund

Restex bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexRLS-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Restex retard
RLS nachts besser

Schlaflosigkeit bis 1Uhr nachts
Schlechter Geschmack im Mund
Trockener Mund

Eingetragen am 02.11.2021 als Datensatz 107636
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.11.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Restex für Gegen das Ziehen in Beinen/Armen

Ich habe eien Methadon Entzug hinter mir, es ist meine 11. Entgiftung. Das schlimmste sind beim mir die Beine und Arme gewesen. Extremer Bewegungsdrang und absolute Unruhe haben mich meisst Nachts wenn ich zur Ruhe kommen wollte heimgesucht. Durch Restx konnte ich Erfolgreich von 24ml...

Restex bei Gegen das Ziehen in Beinen/Armen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexGegen das Ziehen in Beinen/Armen14 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe eien Methadon Entzug hinter mir, es ist meine 11. Entgiftung. Das schlimmste sind beim mir die Beine und Arme gewesen. Extremer Bewegungsdrang und absolute Unruhe haben mich meisst Nachts wenn ich zur Ruhe kommen wollte heimgesucht. Durch Restx konnte ich Erfolgreich von 24ml Levo-Methadon 0,1% entgiften. Die Beschwerden gehen nicht ganz weg aber es macht alles viel erträglicher. Ich haben im ZFP - Mariatal entgiftet. Eine sehr sehr Qualifizierte Entgiftung. Meine Empfehlung:

Restex sollte erst am 0 Tag (Metha) eingenommen werden. Der Körper gewöhnt sich innerhalb 10 Tagen an das Mittel. Beim behandelten Arzt im KH unbedingt drauf bestehen. Zudem noch 3x am Tag Magnesium einnehmen,dan Verschwinden die Beschwerden fasst komplett.So ist der Methaentzug wenigstens nicht ganz so heftig. Viel Glück!!!!

Eingetragen am 26.09.2021 als Datensatz 106979
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.09.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 9,4 von 10,0 Punkten

Restex für RLS

Nach ca. 30 Minuten fühlen sich die Beine ruhig und irgendwie leicht an. Das Zappeln hört auf und ich kann in der Regel gut durchschlafen.

Restex bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexRLS20 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach ca. 30 Minuten fühlen sich die Beine ruhig und irgendwie leicht an. Das Zappeln hört auf und ich kann in der Regel gut durchschlafen.

Eingetragen am 01.04.2021 als Datensatz 103490
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.04.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 2,6 von 10,0 Punkten

Restex für RLS

Wirkung— Gut Aber—krasse Depressionen ‼️‼️

Restex bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexRLS4 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Wirkung— Gut
Aber—krasse Depressionen ‼️‼️

Eingetragen am 22.07.2020 als Datensatz 98557
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.07.2020
mehr
⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Pramipexol für RLS, RLS

Pramipexol anfangs 1,05, jetzt 2,1 mg Tal. Levodopa zusätzlich abends. Ohne ist Einschlafen nicht möglich. Wirkt aber, jedoch nur in der Kombination. Wegen starker Tagesmüdigkeit will ich wieder auf 1,52 runtergehen. Weglassen probiert - Katastrophe!

Pramipexol bei RLS; Levodopa-ratiopharm comp. bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PramipexolRLS12 Monate
Levodopa-ratiopharm comp.RLS12 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Pramipexol anfangs 1,05, jetzt 2,1 mg Tal. Levodopa zusätzlich abends. Ohne ist Einschlafen nicht möglich. Wirkt aber, jedoch nur in der Kombination. Wegen starker Tagesmüdigkeit will ich wieder auf 1,52 runtergehen. Weglassen probiert - Katastrophe!

Eingetragen am 18.06.2020 als Datensatz 97946
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pramipexol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Levodopa-ratiopharm comp.
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pramipexol, Levodopa, Carbidopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.06.2020
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Restex für RLS

Wirklich verwundert wie gut es funktioniert

Restex bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexRLS-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Wirklich verwundert wie gut es funktioniert

Eingetragen am 14.12.2019 als Datensatz 94161
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.12.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

Restex für RLS

Anfangs gute Wirksamkeit, dann Augmentation.

Restex bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexRLS5 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Anfangs gute Wirksamkeit, dann Augmentation.

Eingetragen am 20.11.2019 als Datensatz 93676
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.11.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Restex für RLS

Ich kann es gar nicht glauben,10 Jahre lang hatte ich masive Schlafstörungen und alles mögliche versucht um endlich ein paar Stunden ruhigen, erholsamen Schlaf zu finden. Ich war echt schon verzweifelt nichts und niemand konnte mir helfen. Dann nahm ich die erste Tablette und schlief 5 Stunden...

Restex bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexRLS-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich kann es gar nicht glauben,10 Jahre lang hatte ich masive Schlafstörungen und alles mögliche versucht um endlich ein paar Stunden ruhigen, erholsamen Schlaf zu finden. Ich war echt schon verzweifelt nichts und niemand konnte mir helfen.
Dann nahm ich die erste Tablette und schlief 5 Stunden durch!!!
Das war echt ein Highlight für mich!!! Eine ganz andere Lebensqualität!!!
Anfangs war ich auch tagsüber müde, aber das legte sich mit der Zeit.
Der einzige Minuspunkt, ich mußte schon nach relativ kurzer Zeit die Dosis erhöhen.

Eingetragen am 16.10.2019 als Datensatz 92975
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.10.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 9,2 von 10,0 Punkten

Restex für RLS

Punkte auf die man achten muss, sind der Abstand zum letzten essen und dem Abstand zum ins Bett gehen. Das erste Vierteljahr verlief problemlos, das zweite Vierteljahr war von sehr regelmäßigen Alpträumen gekennzeichnet. Ob dies natürlich nur ursächlich in der Einnahme von restex liegt, vermag...

Restex bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexRLS6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Punkte auf die man achten muss, sind der Abstand zum letzten essen und dem Abstand zum ins Bett gehen.
Das erste Vierteljahr verlief problemlos, das zweite Vierteljahr war von sehr regelmäßigen Alpträumen gekennzeichnet.
Ob dies natürlich nur ursächlich in der Einnahme von restex liegt, vermag ich nicht zu 100% zu sagen.

Eingetragen am 29.08.2019 als Datensatz 92094
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.08.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Restex für RLS

Ich nehme das Restex nun seit fast einem Jahr, da ich durch ein anderes Medikament ein RLS entwickelt habe. Anfangs nahm ich pro Tablette Medikament eine Kapsel Restex. Klappte sehr gut. Leider hat sich nun auch unabhängig von den anderen Medikamenten das RLS bemerkbar gemacht, sodass ich nun...

Restex bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexRLS1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme das Restex nun seit fast einem Jahr, da ich durch ein anderes Medikament ein RLS entwickelt habe.
Anfangs nahm ich pro Tablette Medikament eine Kapsel Restex. Klappte sehr gut.
Leider hat sich nun auch unabhängig von den anderen Medikamenten das RLS bemerkbar gemacht, sodass ich nun auch je nach Stärke eine Restex im Bedarf nehme. So klappt es nun wieder ganz gut.

Eingetragen am 20.06.2019 als Datensatz 90845
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.06.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 9,0 von 10,0 Punkten

Clomipramin für RLS, Angst- und Panikattacken

Ich habe leider mehrere Nebenwirkungen, Trockenheit der Schleimhäute, Orgasmusstörung, lebhafte und veränderte Träume und depressive Schübe. Mitunter starke Müdigkeit Ich habe schon mehrere Medikamente versucht aber mit Clomipramin schaffe ich es wieder aus dem Haus zu gehen. Ich habe zwar...

Clomipramin bei Angst- und Panikattacken; Restex bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClomipraminAngst- und Panikattacken1 Jahre
RestexRLS2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe leider mehrere Nebenwirkungen, Trockenheit der Schleimhäute, Orgasmusstörung, lebhafte und veränderte Träume und depressive Schübe. Mitunter starke Müdigkeit
Ich habe schon mehrere Medikamente versucht aber mit Clomipramin schaffe ich es wieder aus dem Haus zu gehen.
Ich habe zwar nicht mehr Antrieb als sonst aber wie schon geschrieben ohne Clomipramin würde ich nur noch zu Hause im Bett liege.

Eingetragen am 23.05.2019 als Datensatz 90334
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clomipramin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clomipramin, Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.05.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

L-Dopa für RLS mit keine Nebenwirkungen

Nachdem ich wg. RLS und Neuropathie oft nicht einschlafen konnte hat mir ein Neurologe L- Dopa verschrieben. Nach ca. einer Woche sind die Symptome zwar immer noch vorhanden, aber nicht so stark, so daß ich besser in Schlaf kommen kann. Die Neuropathie Schmerzen sind nicht verschwunden....

L-Dopa bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-DopaRLS30 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nachdem ich wg. RLS und Neuropathie oft nicht einschlafen konnte hat mir ein Neurologe L- Dopa verschrieben. Nach ca. einer Woche sind die Symptome zwar immer noch vorhanden, aber nicht so stark, so daß ich besser in Schlaf kommen kann. Die Neuropathie Schmerzen sind nicht verschwunden.
Nebenwirkungen verspüre ich nicht.

Eingetragen am 29.04.2019 als Datensatz 89868
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

L-Dopa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.04.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 6,9 von 10,0 Punkten

Mirtazapin für RLS, Depression, Depression, Schlafstörungen mit Stimmungsschwankungen, Schlaflosigkeit, RLS, Krämpfe im Bein, Zwangsgedanken

Mit Venuflaxin alleine kam ich eine Weile gut klar. Zumindest gut genug um zu funktionieren. Dann machten mir aber Schlafprobleme und zuckende (und kramofende) zu schaffen so das mir Restex verschrieben wurden. 1 Tablette ab Abend, mit dem Resultat das ich nun garnicht mehr wirklich schlafen kann...

Mirtazapin bei Depression, Schlafstörungen; Venlafaxin bei Depression; Restex bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression, Schlafstörungen6 Tage
VenlafaxinDepression2 Jahre
RestexRLS2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Mit Venuflaxin alleine kam ich eine Weile gut klar. Zumindest gut genug um zu funktionieren. Dann machten mir aber Schlafprobleme und zuckende (und kramofende) zu schaffen so das mir Restex verschrieben wurden. 1 Tablette ab Abend, mit dem Resultat das ich nun garnicht mehr wirklich schlafen kann wenn ich sie nicht nehme und meine Beine trotzdem zucken. Mitunter mit starken Schmerzen verbunden. Mittlerweile nehme ich 2 bis 3. In der bloßen Hoffnung sie KÖNNTEN noch helfen. Es mag sein das ich zu wehleidig bin und dem Leidensdruck nicht standhalte, doch in schlaflosen Nächten wie diesen sind meine düsteren suizidalen Gedanken stärker denn je, zusammen mit den Zwangsgedanken mich selbst zu verkrüppeln damit meine Beine endlich Ruhe geben. Schlussendlich wurde mit dann das Mirtazapin verschrieben (15mg).
Am ersten Tag schlief ich wie eine Tote. Am rag war ich schlapp und müde , auch am zweiten Tag konnte ich noch gut schlafen und war am Tag müde. Doch seit dem 3ten Tag wirkt das Mittel nicht mehr. Mein RLS, falls ich das wirklich habe, ist jedoch so schlimm wie nie. Selbst am Tag plagen mich die Krämpfe und Zwangsgedanken. Ich empfehle keinem mirtazapin und venlaflaxin zusammen zu nehmen!

Eingetragen am 08.04.2019 als Datensatz 89429
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin, Venlafaxin, Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.04.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Restex für unruhige Beine

es ist zwar schon länger her das ich es gebraucht hab aber es hat geholfen endlich ruhige Nächte.

Restex bei unruhige Beine

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Restexunruhige Beine-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

es ist zwar schon länger her das ich es gebraucht hab aber es hat geholfen endlich ruhige Nächte.

Eingetragen am 14.01.2019 als Datensatz 87768
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.01.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 9,4 von 10,0 Punkten

Restex für RLS mit keine Wirkung

nach der langen zeit seit kurzem wieder unruhige beine

Restex bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexRLS8 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

nach der langen zeit seit kurzem wieder unruhige beine

Eingetragen am 18.06.2018 als Datensatz 84189
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.06.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 6,8 von 10,0 Punkten

Restex für Ress Lex mit Gewichtszunahme

Wegen starker Gewichtszunahme 8kg würde ich das Medikament nicht weiter empfehlen

Restex bei Ress Lex

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexRess Lex-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Wegen starker Gewichtszunahme 8kg würde ich das Medikament nicht weiter empfehlen

Eingetragen am 04.03.2018 als Datensatz 82341
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):119
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.03.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 9,8 von 10,0 Punkten

Restex für Multiple Skresrose mit keine Nebenwirkungen

Erste Einnahme ,sofort geholfen Keine Nebenwirkung

Restex bei Multiple Skresrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexMultiple Skresrose-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Erste Einnahme ,sofort geholfen

Keine Nebenwirkung

Eingetragen am 26.01.2018 als Datensatz 81558
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.01.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 6,2 von 10,0 Punkten

Restex für RLS mit Depressionen, Angstzuständen, trockener Mund

Verstärkung von Depressionen, Angstzustände und extrem trockener Mund

Restex bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexRLS3 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Verstärkung von Depressionen, Angstzustände und extrem trockener Mund

Eingetragen am 04.01.2018 als Datensatz 81123
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.01.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 6,4 von 10,0 Punkten

Stalevo(100,25,200) für DURCHFALL mit Diarrhö, Flüssigkeitsverlust, Gewichtsverlust

Nach ca. Wochen 5 Einnahme von täglich. 4 Stalevo Filmtabletten (100/25/200 mg) trat zunehmend Diarrhö ,täglich stärker werdend, bei breiigem bis fast flüssigem Stuhl auf, Stuhlgang mindestens .alle 2 Stunden. Hoher Flüssigkeit- und Gewichtsverlust (6 Kg in 2 Wochen)

Stalevo(100,25,200) bei DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Stalevo(100,25,200)DURCHFALL5 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach ca. Wochen 5 Einnahme von täglich. 4 Stalevo Filmtabletten (100/25/200 mg) trat zunehmend Diarrhö ,täglich stärker werdend, bei breiigem bis fast flüssigem Stuhl auf, Stuhlgang mindestens .alle 2 Stunden. Hoher Flüssigkeit- und Gewichtsverlust (6 Kg in 2 Wochen)

Eingetragen am 08.12.2017 als Datensatz 80713
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Stalevo(100,25,200)
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Carbidopa, Entacapon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.12.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 5,0 von 10,0 Punkten

L-Dopa für Kopfschmerzenuck mit Kopfbeschwerden, Müdigkeit, Muskelempfindlichkeit

Extreme Knopfdruck, Müdigkeit, Muskelnschwäche

L-Dopa bei Kopfschmerzenuck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-DopaKopfschmerzenuck40 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Extreme Knopfdruck, Müdigkeit, Muskelnschwäche

Eingetragen am 08.12.2017 als Datensatz 80709
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

L-Dopa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.12.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 4,6 von 10,0 Punkten

Restex für unruhige Beine mit starker Schwindel

Für das kribbeln hat Medikament das gut angeschlagen.aber die Nebenwirkungen waren sehr schlimm, starker Schwindel.

Restex bei unruhige Beine

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Restexunruhige Beine-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Für das kribbeln hat Medikament das gut angeschlagen.aber die Nebenwirkungen waren sehr schlimm, starker Schwindel.

Eingetragen am 27.11.2017 als Datensatz 80518
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.11.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

Restex für RLS mit keine Nebenwirkungen

Sehr gut verträglich tolle Wirkung , bis jetzt keine erkennbaren nebenwirkung

Restex bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexRLS-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Sehr gut verträglich tolle Wirkung , bis jetzt keine erkennbaren nebenwirkung

Eingetragen am 19.11.2017 als Datensatz 80347
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.11.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 7,0 von 10,0 Punkten

Restex für zuckende beine mit Albträume

hilft gut gegen zuckende beine,habe aber leider extreme horrorträume so das ich angst habe wieder einzuschlafen,

Restex bei zuckende beine

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Restexzuckende beine-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

hilft gut gegen zuckende beine,habe aber leider extreme horrorträume so das ich angst habe wieder einzuschlafen,

Eingetragen am 08.10.2017 als Datensatz 79631
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.10.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 2,0 von 10,0 Punkten

Restex für RLS mit Gereiztheit

Hallo. Ich habe seit Jahren RLS. Es hat sich auch auf die Arme ausgeweitet. Es ist auch nicht mehr nur im schlaf sondern auch wenn ich wach bin. Ich kann seit drei Jahren keinen Alkohol trinken und habe sehr schlimme Verstopfung. Kann nur alle 2-3 Wochen abführen. Jetzt war ich beim Neurologen....

Restex bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexRLS-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo. Ich habe seit Jahren RLS. Es hat sich auch auf die Arme ausgeweitet. Es ist auch nicht mehr nur im schlaf sondern auch wenn ich wach bin. Ich kann seit drei Jahren keinen Alkohol trinken und habe sehr schlimme Verstopfung. Kann nur alle 2-3 Wochen abführen.
Jetzt war ich beim Neurologen. Er verschrieb mir Restex.
Seit 6 Tagen bin ich fast durchgehend wach. Ich habe krämpfe und bin extrem gereizt. Aber ich kann auf Toilette. Alles seltsam. Wird es besser mit dem schlafen??

Eingetragen am 07.02.2017 als Datensatz 76102
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.02.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 2,8 von 10,0 Punkten

Restex 100mg/25mg für Unruhige Beine nach Krebserkrankung Chemotherapie und Bestrahlung mit Schwindel, Müdigkeit

Habe mit Restex 1/2 am Abend angefangen,bin gleich müde geworden. Augen brannten bei mir, fühl mich leicht schwindlig. Leider waren die nächsten Nächte schwieriger, da ich noch Valdoxan 25mg nehme zum schlafen, klappt aber nicht. Also noch eine halbe Zopiclon 7,5 mg, damit ich endlich schlafen...

Restex 100mg/25mg bei Unruhige Beine nach Krebserkrankung Chemotherapie und Bestrahlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Restex 100mg/25mgUnruhige Beine nach Krebserkrankung Chemotherapie und Bestrahlung-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe mit Restex 1/2 am Abend angefangen,bin gleich müde geworden.
Augen brannten bei mir, fühl mich leicht schwindlig.
Leider waren die nächsten Nächte schwieriger, da ich noch Valdoxan 25mg nehme zum schlafen, klappt aber nicht. Also noch eine halbe Zopiclon 7,5 mg, damit ich endlich schlafen konnte. War am Tag aber sehr unausgeschlafen. Und heute das selbe : eine Restex genommen, eine Valdoxan und ich musste wieder aufstehen, da meine Beine so unruhig sind . Hab jetzt eine habe Schlaftablette genommen und werde jetzt müde. Ich werde mich bei meinem Neurologen vorstellen, wie weit soll ich Restex noch erhöhen bis die passende Wirkung eintritt.

Eingetragen am 29.06.2016 als Datensatz 73596
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex 100mg/25mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.06.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 5,5 von 10,0 Punkten

Bisoprolol für seltene Lungenerkrankung (LAM), Osteoporose, Schmerzen (chronisch), RLS, RLS, Morbus Basedow, Reflux, Herzrhythmusstörungen mit Schwindel, Müdigkeit

Schwindel u. Müdigkeit beim Tilidin , erneute Schmerzen am operierten Wirbelkörper durch Forsteospritze

Bisoprolol bei Herzrhythmusstörungen; Omeprazol bei Reflux; L-Thyroxin bei Morbus Basedow; Neupro transdermales Pflaster bei RLS; Restex bei RLS; Tilidin comp bei Schmerzen (chronisch); Forsteo bei Osteoporose; Mpa Gyn 5 bei seltene Lungenerkrankung (LAM)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHerzrhythmusstörungen-
OmeprazolReflux-
L-ThyroxinMorbus Basedow-
Neupro transdermales PflasterRLS-
RestexRLS-
Tilidin compSchmerzen (chronisch)-
ForsteoOsteoporose-
Mpa Gyn 5seltene Lungenerkrankung (LAM)-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Schwindel u. Müdigkeit beim Tilidin ,
erneute Schmerzen am operierten Wirbelkörper durch Forsteospritze

Eingetragen am 12.06.2016 als Datensatz 73373
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Bisoprolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Omeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
L-Thyroxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Neupro transdermales Pflaster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tilidin comp
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Forsteo
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Mpa Gyn 5
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol, Omeprazol, Thyroxin, Rotigotin, Levodopa, Benserazid, Teriparatid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.06.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Restex für RLS mit Angstzustände, Depressive Verstimmungen, Zittern, Schlafstörungen

Habe nach langem Leiden (Über Monate Wadenkrämpfe, dann unruhige Beine - RLS???) schließlich zu Restex nach Arztbesuch gegriffen. Ging genau 2 Tage gut, dann Totalausfall. Angstzustände, depressive Stimmung, Zittern, akute Schlafstörung. Setzte das Mittel sofort wieder ab. Laboriere derzeit...

Restex bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexRLS1 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe nach langem Leiden (Über Monate Wadenkrämpfe, dann unruhige Beine - RLS???) schließlich zu Restex nach Arztbesuch gegriffen. Ging genau 2 Tage gut, dann Totalausfall. Angstzustände, depressive Stimmung, Zittern, akute Schlafstörung. Setzte das Mittel sofort wieder ab. Laboriere derzeit weiter...

Eingetragen am 19.07.2015 als Datensatz 68826
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.07.2015
mehr
⌀ Durchschnitt 4,6 von 10,0 Punkten

Restex für RLS mit Müdigkeit, Magenbeschwerden

Tagesmüdigkeit Magenprobleme

Restex bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexRLS2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Tagesmüdigkeit
Magenprobleme

Eingetragen am 10.05.2015 als Datensatz 67751
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.05.2015
mehr
⌀ Durchschnitt 7,0 von 10,0 Punkten

Restex für Vorschlag:RLS mit keine Nebenwirkungen

Keine

Restex bei Vorschlag:RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexVorschlag:RLS-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Keine

Eingetragen am 26.03.2015 als Datensatz 67054
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.03.2015
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Restex für unruhige Füße mit keine Nebenwirkungen

Sobald meine Füße warm werden, kann ich meine Füße nichtn stillhalten und habe sie ständig in Bewegung. Ich nehme dann Restex 100 mg und es wirkt in wenigen Minuten. Nebenwirkungen habe ich nicht festgestellt.

Restex bei unruhige Füße

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Restexunruhige Füße1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Sobald meine Füße warm werden, kann ich meine Füße nichtn stillhalten und habe sie ständig in Bewegung. Ich nehme dann Restex 100 mg und es wirkt in wenigen Minuten. Nebenwirkungen habe ich nicht festgestellt.

Eingetragen am 10.06.2014 als Datensatz 61872
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.06.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 4,0 von 10,0 Punkten

Madopar für unerklärliche Bewegungs und Empfundungsstörungen der rechten Finger mit Störung Befehl vom Kopf zur Hand funktioniert nicht mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten

Ich habe seit 37 Jahren in den Fingern der rechten Hand Bewegungseinschränkungen und Gefühlsstörungen. Da ich Linkshänderin bin, hatte ich kaum Probleme, da ich mein Leben darauf eingestellt habe. Schuhe ohne Bänder, keine Knöpfe an der Kleidung, technische Ausrüstung wie PC,Laptop, Tablet und...

Madopar bei unerklärliche Bewegungs und Empfundungsstörungen der rechten Finger mit Störung Befehl vom Kopf zur Hand funktioniert nicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Madoparunerklärliche Bewegungs und Empfundungsstörungen der rechten Finger mit Störung Befehl vom Kopf zur Hand funktioniert nicht-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe seit 37 Jahren in den Fingern der rechten Hand Bewegungseinschränkungen und Gefühlsstörungen. Da ich Linkshänderin bin, hatte ich kaum Probleme, da ich mein Leben darauf eingestellt habe. Schuhe ohne Bänder, keine Knöpfe an der Kleidung, technische Ausrüstung wie PC,Laptop, Tablet und Gear-Set.So bin ich einigermaßen über die Runden gekommen. Hilfe im Haushalt, Frisör,Fußpflege und Nagelpflege muss ich teuer bezahlen.Leider kann icjh diese Dinge nicht erledigen.
Vor ca. 3 Jahren begannen die Symptome in der linken Hand in den Fingern sich langsam zu verschlimmern. Da bin ich wieder in die neurologische Klinik 2012 zur Untersuchung gegangen.
Hier untersuchte man mich sehr gründlich und stellte fest, das ich gesund bin.
Die Beschwerden verschlechterten sich drastisch in den linken Fingern ab September 2013.
Nach Ratlosigkeit meiner Neurologin bin ich erneut in die neurologische Klinik. Hier stellte man mich erneut auf den Kopf mit dem gleichen Ergebnis, gesund.
MS-Parkinson-Zeckenbiss und sonstiges wurde nicht festgestellt. Trotzdem versuchte man es mit Madopar steigend. Nach ca. 5 Tagen der Einnahme von Madopar verbesserte sich die Beweglichkeit der Finger der linken Hand und extrem der rechten Hand. Ich konnte bewußt nach 37 Jahren rechts wieder eine Faust machen. Nachts sind die Finger blockiert und schmerzhaft. Gelenkschmerzen sehr stark, Kopfschmerzen, Übelkeit, starkes Erbrechen, Steifigkeit der Gelenke, Konzentrationsprobleme und starke Müdigkeit werden immer schlimmer. Tagsüber sind die Finger zur Zufriedenheit. Meine Ergotherapeutin ist immer begeistert, wenn ich einmal pro Woche zur Therapie komme.
Ich bin aber durch Madopar vollkommen gehemt, meiner Arbeit nachzugehen und am Boden zerstört.
Leider kann man nicht sagen, was mir fehlt. Nun hat man noch einen Gentest gemacht, auf den ich nun schon sehnsüchtig warte. Sollte der auch in Ordnung sein, weis ich nicht mehr weiter.
Ich bin 62 Jahre und möchte noch mindestens 10 Jahre arbeiten. Da ich vor Madopar gesund war und meine Arbeit it Freuden gemacht habe, kann ich nur noch darauf Hoffen, ein Ergebnis zu erhalten und die Medikamente wieder abzusetzen.
Ich komme mir langsam wie ein Simulant vor und habe deshalb schon Komplexe.
Vor Jahren d.h. vor über 30 Jahren hat man ja auch schon nicht feststellen können, was mir fehlt.
Ich kann nur Hoffen, das mir doch noch in Kürze geholfen werden kann.

Eingetragen am 13.05.2014 als Datensatz 61330
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Madopar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Benserazid, Levodopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.05.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 9,4 von 10,0 Punkten

Restex für RLS mit keine Nebenwirkungen

Habe mit 22 die Diagnose bekommen - RLS. Habe daraufhin etwa 3 Jahre Restex genommen mit erfolgreicher Wirkung ohne Nebenwirkungen. Ich wurde schwanger, habe die Kapseln, nach vielem Überlegen, genauso weitergenommen (1/Tag) bis gegen Ende der Schwangerschaft. Ganz plötzlich waren die Beschwerden...

Restex bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexRLS-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe mit 22 die Diagnose bekommen - RLS. Habe daraufhin etwa 3 Jahre Restex genommen mit erfolgreicher Wirkung ohne Nebenwirkungen. Ich wurde schwanger, habe die Kapseln, nach vielem Überlegen, genauso weitergenommen (1/Tag) bis gegen Ende der Schwangerschaft. Ganz plötzlich waren die Beschwerden weg. Mein Kind ist kerngesund! Hatte jetzt 5 Jahre keine Beschwerden und genauso plötzlich fingen die Beschwerden jetzt wieder an. Habe mir wieder Kapseln geben lassen, bis jetzt leider ohne Wirkung. Ich hoffe, dass es wieder so erträglich wird, wie vor der Schwangerschaft...

Eingetragen am 02.05.2014 als Datensatz 61132
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.05.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 3,4 von 10,0 Punkten

Restex 100mg/25mg für unruhige Beine mit Kopfschmerzen, Sehschwäche, Infektanfälligkeit

Hallo,...bin ein sogenannter Frischling und möchte eben meine Beschwerden kunt tun! 2010 hatte ich eine größere Operation, eine Hüftumstellung/Umstellungsostethomie beiderseits,mehrfache Reha, linker Knochen wuchs nicht an,also nochmal Op,der Knochen wurde kompressioniert wieder Reha,2011 Metall...

Restex 100mg/25mg bei unruhige Beine

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Restex 100mg/25mgunruhige Beine28 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo,...bin ein sogenannter Frischling und möchte eben meine Beschwerden kunt tun!
2010 hatte ich eine größere Operation, eine Hüftumstellung/Umstellungsostethomie beiderseits,mehrfache Reha, linker Knochen wuchs nicht an,also nochmal Op,der Knochen wurde kompressioniert wieder Reha,2011 Metall entnahme.
Die ganze Zeit dazwischen tat mir der rechte Fuß weh',erst die Zehen,dann der Hacken,die Seiten, der Spann :-( seit einem Jahr ca. auch der rechte Fuß, etliche Ärzte, von Unfallcherugie bis Neuro und Orthopädie, bin ich durch laufen,Einlagen, Creme und kühle kneip duschen, konnten mir nur kurze Linderung verschaffen, schlafen nachts gin so gut wie garnicht!So richtig helfen konnte mir eigentlich nieman, also noch mal hin zu meinem Operateur, diese meinte er wäre überfragt und schickte mich erneut zum Kollegen bzw. Freund von ihm, nämlich einen Neurologen.
Der Neurologe hat sich meine Unterlagen und Ergebnisse angeschaut und meinte "ja er könne mir helfen" dass war das erste mal, dass ich so eine tolle Ansage bekam.
Natürlch freute ich mich riesig,...Hoffnung in Sicht!!!
So verschrieb Er mir diese Restex 100mg/25mg und ich nahm diese immer kurz vor dem schlafen gehen, zunächst dachte ich, oh wie cool endlich tut sich was, da nimmt man schon andere Nebenwirkungen schon mal in kauf, wie Kopfschmerzen,sämtliche Infekte oder Sehschwäche!
Nach 8 Tagen ließen die Nebenwirkungen nach, der Körper hatte sich daran gewönnt, aber auch das Krippeln,stechen,drücken und die Muskeschmerzen,dass komplette Programm an Schmerzen sind wieder da, schöne schei.....dachte ich so bei mir,...mmmmhmmm also nicht aufgeben, weiter einnehmen, vielleicht braucht das seine Zeit.
Weiß jeman überhaupt was die Tabletten bewirken sollen, wird da was aktiviert oder nur betäubt, da steht ja nichts leereiches bis auf die Nebenwirkungen:-(
Ich würde mich über viele Nachrichten bezüglich meiner Angelegenheit freuen!!!
Danke schonmal im voraus!Lg Renate

Eingetragen am 14.04.2014 als Datensatz 60791
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex 100mg/25mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.04.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 9,0 von 10,0 Punkten

Stalevo für Morbus Parkinson mit keine Nebenwirkungen

Medikamentöse Parkinson-Behandlung seit Juni 2013 Neupro und Azilet, ab September 2013 zusätzlich Levodopa/benzerazid 100/25, ab Januar 2014 zusätzlich wegen starker Schlafstörungen und Nackenschmerzen (schon seit ca. 12 Jahren) zusätzlich nachts Levodopa/Carbidopa 200/50 retard - Schlaf gut,...

Stalevo bei Morbus Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
StalevoMorbus Parkinson4 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Medikamentöse Parkinson-Behandlung seit Juni 2013 Neupro und Azilet, ab September 2013 zusätzlich Levodopa/benzerazid 100/25, ab Januar 2014 zusätzlich wegen starker Schlafstörungen und Nackenschmerzen (schon seit ca. 12 Jahren) zusätzlich nachts Levodopa/Carbidopa 200/50 retard - Schlaf gut, Schmerzen weg, dafür Alpträume. Hinzu kam eine leichte Verschlechterung der Beweglichkeit und Zunahme des Tremor in den Händen, Blutdruckabfall nach dem Essen. Seit 4 Wochen Behandlung mit Stalevo 100/25/200, Neupro 6 mg und Azilect wieder guter Allgemeinzustand ohne nennenswerten Tremor mit guter Beweglichkeit und Lebensfreude. Einnahme Stalevo (mit 1/2 Zwieback und 1 Glas Wasser) erfolgt 3 x täglich konsequent zu den selben Zeiten jeweils 3/4 Stunden vor einer Mahlzeit. Bisher keine Nebenwirkungen, der Schlaf ist gut, die vorher bestehenden Verdauungsprobleme (chron. Verstopfung) haben sich reguliert, die plötzlichen "Pinkelattacken" haben sich sehr reduziert. Ein neues Bett (elektr. höhenverstellbarer Tellerrost und neue Matratze) sowie Nahrungsumstellung (Müsli, gedünstetes Gemüse, Verzicht auf Schokolade) waren sehr hilfreich.

Eingetragen am 16.03.2014 als Datensatz 60144
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Stalevo
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Carbidopa, Entacapon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.03.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 9,0 von 10,0 Punkten

Restex für Gewichtszunahme 5kg mit Husten, Gewichtszunahme

Gewichtszunahme, beschwerden mit den Bronchien

Restex bei Gewichtszunahme 5kg

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexGewichtszunahme 5kg1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Gewichtszunahme, beschwerden mit den Bronchien

Eingetragen am 15.03.2014 als Datensatz 60130
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.03.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

Levopar 125 mg für Morbus Parkinson mit Übelkeit

Übelkeit

Levopar 125 mg bei Morbus Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Levopar 125 mgMorbus Parkinson-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Übelkeit

Eingetragen am 05.03.2014 als Datensatz 59864
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Levopar 125 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.03.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Restex für RLS mit Wirkungsverlust, Beinschmerzen

Wirkung wunderbar für den Zeitraum von 2 Jahren - danach 100% unwirksam. Nebenwirkung nach Ablauf von 1,5 Jahren Einnahme: heftigste Schmerzen in den Unterschenkeln ab 10 Uhr morgens, auch das Hochlagern der Beine brachte keine Linderung.

Restex bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexRLS2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Wirkung wunderbar für den Zeitraum von 2 Jahren - danach 100% unwirksam.

Nebenwirkung nach Ablauf von 1,5 Jahren Einnahme: heftigste Schmerzen in den Unterschenkeln ab 10 Uhr morgens, auch das Hochlagern der Beine brachte keine Linderung.

Eingetragen am 03.03.2014 als Datensatz 59812
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.03.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Levopar 125 mg 3x tgl. für Morbus Parkinson mit keine Nebenwirkungen

z.Zt. keine NW! Nur zu beginn, dann Magenschutz Domperidon.

Levopar 125 mg 3x tgl. bei Morbus Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Levopar 125 mg 3x tgl.Morbus Parkinson-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

z.Zt. keine NW! Nur zu beginn, dann Magenschutz Domperidon.

Eingetragen am 13.12.2013 als Datensatz 58185
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Levopar 125 mg 3x tgl.
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.12.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 5,2 von 10,0 Punkten

Sifrol für RLS, RLS mit Gewichtszunahme, Mundtrockenheit, Wirkungslosigkeit, Müdigkeit, Taubheitsgefühle

Die Beigaben zu den beiden genannten Medikamenten Sauerstoffinhalator über Nacht Allergovit Birke 1 x wöchentl. Spritze Dekristol 20.000 I.E. 1 x wöchentl. L-Thyroxin AL 50 µg Tabletten 1 x täglich früh Sifrol 1,57 mg...

Sifrol bei RLS; Levo Carb bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SifrolRLS2 Jahre
Levo CarbRLS2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die Beigaben zu den beiden genannten Medikamenten
Sauerstoffinhalator über Nacht
Allergovit Birke 1 x wöchentl. Spritze
Dekristol 20.000 I.E. 1 x wöchentl.
L-Thyroxin AL 50 µg Tabletten 1 x täglich früh
Sifrol 1,57 mg Retardtabletten 2 x täglich früh-abends je 1
Trimipramin 50-1 50mg 1 x 1 1/2Stück täglich zur Nacht
Torasemid 5mg 1 x täglich früh
Ramipril 5mg 1 x täglich früh
Levo Carb 100/25 ret 1 x täglich täglich zur Nacht
Nitrangin Pumpspray mehrmals täglich bei Bedarf
Salbutamol Pumpspray bei Bedarf

Umstellung am 12.12.2013

Sauerstoffinhalator über Nacht
Allergovit Birke 1 x wöchentl. Spritze
Dekristol 20.000 I.E. 1 x wöchentl.
L-Thyroxin AL 50 µg Tabletten 1 x täglich früh
Sifrol 1,57 mg Retardtabletten 1 x täglich abends
Trimipramin 50-1 50mg 1 x 1 Stück täglich zur Nacht
Torasemid 5mg 1 x täglich früh
Ramipril 5mg 1 x täglich früh
Levo Carb 100/25 ret 2 x täglich täglich zur Nacht
Nitrangin Pumpspray mehrmals täglich bei Bedarf
Salbutamol Pumpspray bei Bedarf
Beclometason Pumpspray 2 x täglich früh zur Nacht
nach 2 Jahren Vollpower mit diesen Medikamenten sind sie fast wirkungslos geworden. Die Nebenwirkungen überwiegen, also ist es an der Zeit umzustellen. Erfolg ist abzuwarten

Eingetragen am 12.12.2013 als Datensatz 58166
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sifrol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Levo Carb
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pramipexol, Carbidopa, Levodopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):141
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.12.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Madopar für RLS mit Dosissteigerung

Hat bei mir sehr gut gewirkt, jedoch nach einige Monaten musste ich bereits die Dosierung verdoppeln, da die Wirkung immer schwächer wurde.

Madopar bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MadoparRLS10 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hat bei mir sehr gut gewirkt, jedoch nach einige Monaten musste ich bereits die Dosierung verdoppeln, da die Wirkung immer schwächer wurde.

Eingetragen am 11.12.2013 als Datensatz 58148
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Madopar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Benserazid, Levodopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 11.12.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 9,2 von 10,0 Punkten

Restex für RLS mit keine Nebenwirkungen

Habe von meinem Arzt wegen RLS, Restex verordnet bekommen. Die Wirkung lies nicht lange auf sich warten und Nebenwirkungen habe ich keine.

Restex bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexRLS10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe von meinem Arzt wegen RLS, Restex verordnet bekommen. Die Wirkung lies nicht lange auf sich warten und Nebenwirkungen habe ich keine.

Eingetragen am 16.09.2013 als Datensatz 56316
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.09.2013
mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Levodopa

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Henne1707
Henne1707
Benutzerbild von Katzenauge
Katzenau…
Benutzerbild von henne 1967
henne 19…

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 242 Benutzer zu Levodopa

[]