Multiple Sklerose

Die Multiple Sklerose (bzw. Encephalomyelitis disseminata) ist eine fortschreitende, in Schüben auftretende, entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Kennzeichnend sind multiple Entmarkungsherde in Gehirn und Rückenmark. Dabei verlieren die Nervenzellen ihre sie schützende und elektrisch isolierende Myelinscheide. Der darauf folgende Untergang dieser Neurone hat, je nach Ort des Auftretens, verschiedenste neurologische Ausfallerscheinungen zur Folge.

Community über Multiple Sklerose

Wir haben 816 Patienten Berichte zu der Krankheit Multiple Sklerose.

Prozentualer Anteil 71%29%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg7082
Durchschnittliches Alter in Jahren4955
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,9925,22

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Multiple Sklerose

Encephalomyelitis disseminata, ms, Multiple Sklerose

Bei Multiple Sklerose wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Copaxone20% (151 Bew.)
Rebif15% (124 Bew.)
Tysabri10% (80 Bew.)
Avonex10% (74 Bew.)
Betaferon7% (69 Bew.)
Tecfidera7% (59 Bew.)
Fampyra5% (47 Bew.)
Gilenya4% (36 Bew.)
Urbason4% (31 Bew.)
Prednisolon3% (27 Bew.)
Aubagio2% (19 Bew.)
Lyrica2% (12 Bew.)
Sativex2% (15 Bew.)
Mitoxantron1% (13 Bew.)
Baclofen<1% (4 Bew.)
Methylprednisolon<1% (4 Bew.)
Sirdalud<1% (3 Bew.)
Azathioprin<1% (3 Bew.)
Fingolimod<1% (3 Bew.)
Gabapentin<1% (8 Bew.)
alle 83 Medikamente gegen Multiple Sklerose

Bei Multiple Sklerose wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Interferon beta-1a24% (194 Bew.)
Glatirameracetat19% (148 Bew.)
Natalizumab10% (82 Bew.)
Prednisolon7% (58 Bew.)
Interferon beta-1b7% (69 Bew.)
Dimethylfumarat6% (53 Bew.)
Fampridin5% (47 Bew.)
Fingolimod4% (37 Bew.)
Pregabalin2% (13 Bew.)
Tetrahydrocannabinol2% (14 Bew.)
Teriflunomid2% (14 Bew.)
Mitoxantron1% (13 Bew.)
Azathioprin<1% (5 Bew.)
Tizanidin<1% (3 Bew.)
Oxycodon<1% (4 Bew.)
Hydromorphon<1% (4 Bew.)
Modafinil<1% (2 Bew.)
Baclofen<1% (3 Bew.)
Gabapentin<1% (8 Bew.)
Amitriptylin<1% (6 Bew.)
alle 63 Wirkstoffe gegen Multiple Sklerose

Fragen zur Kranheit Multiple Sklerose

alle Fragen zu Multiple Sklerose

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Copaxone bei Multiple Sklerose

⌀ Durchschnitt 1,4 von 10,0 Punkten

Copaxone für Multiple Sklerose mit Schüttelfrost, Flush, Grippe-ähnliche Beschwerden, Kopfbeschwerden

Heftigen Schüttelfrost, Flash und Herzrasen, nicht immer aber jedes 3 bis 4 mal spritzen

Copaxone bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CopaxoneMultiple Sklerose2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Heftigen Schüttelfrost, Flash und Herzrasen, nicht immer aber jedes 3 bis 4 mal spritzen

Eingetragen am 20.01.2024 als Datensatz 119030
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Copaxone
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Glatirameracetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.01.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 3,0 von 10,0 Punkten

Copaxone für Multiple Sklerose mit Atemnot, Bauchschmerzen, brennendes Gefühl, Übelkeit

Ich kann Copaxone keinen empfehlen, nach jeder Behandlung meiner Frau (Montag, Dienstag und Freitag) geht es Ihr einmal mehr und einmal weniger schlecht. Starkes brennendes Gefühl ist Standard, ein mal brauchten wir aufgrund der starken Nebenwirkungen, Atemnot, Schwellung, heftige Bauchschmerzen,...

Copaxone bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CopaxoneMultiple Sklerose2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich kann Copaxone keinen empfehlen, nach jeder Behandlung meiner Frau (Montag, Dienstag und Freitag) geht es Ihr einmal mehr und einmal weniger schlecht. Starkes brennendes Gefühl ist Standard, ein mal brauchten wir aufgrund der starken Nebenwirkungen, Atemnot, Schwellung, heftige Bauchschmerzen, Übelkeit etc sogar den Notarzt.
Dieses Medikament sollte MS erkrankten helfen, es verschlechtert aber massiv die Lebensqualität, an diesen 3 Tagen wenn ich Ihr das Medikament Spritze, ist der restliche Abend gelaufen.
Die Schwellungen (Beulen) von der Injizierung bleiben laut Ärztin ein Leben lang erhalten wodurch dieses Medikament ohnehin keine Dauerlösung ist, durch die Erhärtungen sind weitere Spritzen in dieser Umgebung der Haut kaum bzw gar nicht mehr möglich (Spritze blockiert - Heftige Schmerzen)
Häufiger Nebenwirkungen sind starke Übelkeit nach der Injizierung.

Eingetragen am 07.12.2023 als Datensatz 118590
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Copaxone
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Glatirameracetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.12.2023
mehr
Mehr für Copaxone

Patienten Berichte über die Anwendung von Rebif bei Multiple Sklerose

⌀ Durchschnitt 6,2 von 10,0 Punkten

Rebif für Multiple Sklerose

Ich bin 17 Jahre alt und spritze seit 6 Monaten rebif44. Die Nebenwirkungen sind stark aber das Medikament schlägt an, wer weiß wie lange aber ich bin zufrieden. Das spritzen ist nur ziemlich schmerzhaft

Rebif bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RebifMultiple Sklerose6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich bin 17 Jahre alt und spritze seit 6 Monaten rebif44. Die Nebenwirkungen sind stark aber das Medikament schlägt an, wer weiß wie lange aber ich bin zufrieden. Das spritzen ist nur ziemlich schmerzhaft

Eingetragen am 12.02.2021 als Datensatz 102416
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Rebif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:2003 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):40
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.02.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Rebif für Multiple Sklerose

Hallo :) Im März wurde bei mir ms diagnostiziert. Derzeit bin ich 26 Jahre alt und bekomme seit paar Monaten das Medikament in meiner Therapie. Ich hatte Angst vor Nebenwirkungen aber nichts, ich spritze 3x die Woche und mache danach wie gewohnt weiter. Hoffen wir mal das es so bleibt....

Rebif bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RebifMultiple Sklerose5 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo :)

Im März wurde bei mir ms diagnostiziert.
Derzeit bin ich 26 Jahre alt und bekomme seit paar Monaten das Medikament in meiner Therapie.

Ich hatte Angst vor Nebenwirkungen aber nichts, ich spritze 3x die Woche und mache danach wie gewohnt weiter. Hoffen wir mal das es so bleibt.

Derzeit habe ich etwas Haarausfall aber das liegt wohl an der cortison Therapie noch.
Ich bin zufrieden und hoffe sehr das es ohne weitere Nebenwirkungen und Schübe weiter geht.

Den Preis finde ich okay, ich weiß wie sowas hergestellt wird, daher ist der Preis gerechtfertigt.

Eingetragen am 29.07.2020 als Datensatz 98672
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Rebif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.07.2020
mehr
Mehr für Rebif

Patienten Berichte über die Anwendung von Tysabri bei Multiple Sklerose

⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

Tysabri für Multiple Sklerose mit Infektanfälligkeit, Müdigkeit (Erschöpfung)

Müdigkeit am Infusionstag und Folgetag Ständig Infekte

Tysabri bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TysabriMultiple Sklerose5 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Müdigkeit am Infusionstag und Folgetag
Ständig Infekte

Eingetragen am 10.09.2023 als Datensatz 117619
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tysabri
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Natalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.09.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Tysabri für Multiple Sklerose

Bekomme seit September 2020 Tysabri alle 4 Wochen. Bin nach der Infusion immer abgeschlagen und müde und bekomme starke Kopfschmerzen, die sich nach spätestens 2 Tagen wieder legen. Ansonsten weniger MS-Symptome seit Therapiebeginn.

Tysabri bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TysabriMultiple Sklerose-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bekomme seit September 2020 Tysabri alle 4 Wochen.
Bin nach der Infusion immer abgeschlagen und müde und bekomme starke Kopfschmerzen, die sich nach spätestens 2 Tagen wieder legen. Ansonsten weniger MS-Symptome seit Therapiebeginn.

Eingetragen am 07.05.2021 als Datensatz 104220
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tysabri
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Natalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.05.2021
mehr
Mehr für Tysabri

Patienten Berichte über die Anwendung von Avonex bei Multiple Sklerose

⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Avonex für Multiple Sklerose mit Appetitlosigkeit, Gelenkschmerzen, Gliederschmerzen, Schüttelfrost

Übliche Nebenwirkungen 2 Stunden nach Injektion: Kopfweh, Gliederschmerzen. Nach 6 bis 8 Stunden manchmal Schüttelfrost. 24 bis 36 Stunden Appetitlosigkeit, Gelenkschmerzen. Langfristige gefühlte Nebenwirkung (Kausalität durch Medikament bisher nicht bestätigt): Gelenke werden sehr...

Avonex bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvonexMultiple Sklerose16 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Übliche Nebenwirkungen 2 Stunden nach Injektion: Kopfweh, Gliederschmerzen. Nach 6 bis 8 Stunden manchmal Schüttelfrost. 24 bis 36 Stunden Appetitlosigkeit, Gelenkschmerzen.

Langfristige gefühlte Nebenwirkung (Kausalität durch Medikament bisher nicht bestätigt):
Gelenke werden sehr geschädigt. Beide Schultern, Hand- und Fußgelenke fast tägliche Schmerzen. Beide Minisken lösten sich zur Hälfte auf, tägliche Knieschmerzen sind die Folge. Fingergelenke schmerzen selten, Rückenschule notwendig.

Eingetragen am 04.01.2022 als Datensatz 108656
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Avonex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.01.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 8,8 von 10,0 Punkten

Avonex für Multiple Sklerose

die GRippeähnlichen Nebenwirkungen mit Schüttelfrost vermutlich dann wenn zuviel, bei der injektion des Medikaments in die Blutbahn gelangt, da man eine Vene/aterie durchstoßen hatte.

Avonex bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvonexMultiple Sklerose14 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

die GRippeähnlichen Nebenwirkungen mit Schüttelfrost
vermutlich dann wenn zuviel, bei der injektion des Medikaments in die Blutbahn gelangt, da man eine Vene/aterie durchstoßen hatte.

Eingetragen am 29.06.2020 als Datensatz 98144
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Avonex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.06.2020
mehr
Mehr für Avonex

Patienten Berichte über die Anwendung von Betaferon bei Multiple Sklerose

⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

Betaferon für Multiple Sklerose mit Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen

Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen und schlapp

Betaferon bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetaferonMultiple Sklerose8 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen und schlapp

Eingetragen am 18.04.2022 als Datensatz 110408
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Betaferon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1b

Patientendaten:

Geburtsjahr:2004 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.04.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Betaferon für Multiple Sklerose mit Schüttelfrost, depressive Stimmung, Kopfschmerzen

Extremes Schüttelfrost, Kopfschmerzen und Gliederschmerzen. Zudem depressive Stimmungen.

Betaferon bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetaferonMultiple Sklerose-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Extremes Schüttelfrost, Kopfschmerzen und Gliederschmerzen. Zudem depressive Stimmungen.

Eingetragen am 28.10.2021 als Datensatz 107544
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Betaferon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1b

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 28.10.2021
mehr
Mehr für Betaferon

Patienten Berichte über die Anwendung von Tecfidera bei Multiple Sklerose

⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Tecfidera für Multiple Sklerose

Zu Beginn des Medikaments hatte ich 1 bis 2 Wochen lang ab und zu Flushs. Treten ab und zu immer noch auf aber sehr selten, meistens so ca 2 Stunden nach der Einnahme. Magen Darm Probleme habe ich fast keine bis auf Luft im Bauch, sehr selten. Was das angeht vertrage ich die Medikamente...

Tecfidera bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TecfideraMultiple Sklerose2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Zu Beginn des Medikaments hatte ich 1 bis 2 Wochen lang ab und zu Flushs. Treten ab und zu immer noch auf aber sehr selten, meistens so ca 2 Stunden nach der Einnahme. Magen Darm Probleme habe ich fast keine bis auf Luft im Bauch, sehr selten. Was das angeht vertrage ich die Medikamente eigentlich sehr gut. Habe nie auch nur Magen und Darm Probleme gehabt worüber viele Klagen. Jetzt kommt aber das fette "Aber" ca 3 Monate nach der Einnahme beobachtete ich das sich meine Haarstruktur veränderte bzw.. Haar Verlust eintrat. Es wirkt wie ein Chemotherapie Effekt. Ich verliere immer mehr Haare und Haare... Habe jetzt aufeinmal krauses Locken Haar obwohl ich glatte Haare früher hatte. Egal was ich probiere, Shampoos wechseln wieder Haareschneiden, spezielle Pflege es wird immer schlimmer. Ich besaß dickes braunes glattes Haar. Jetzt habe ich krause Locken zum Afro tendierend und mein Haar wird immer dünner. Das macht mich seelisch so fertig das ich überlege das Medikament wieder abzusetzen und was anderes zu probieren. Letztes MRT war gut keine neuen Herde... Aber ist es das wert? In 2 Jahren werde ich keine Haare mehr haben. Lese so selten von Haarausfall als Problem bei tecfidera... Meine Ärztin meinte auch das wäre keine Nebenwirkung die bei Tecfidera Auftritt, aber es ist bei mir so und ich bin froh zu lesen das es hier anderen auch so geht. Wäre nur nicht der Haarausfall den ich gravierend finde wäre die Bewertung noch besser.

Eingetragen am 14.07.2023 als Datensatz 116860
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tecfidera
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimethylfumarat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.07.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Tecfidera für Multiple Sklerose

Jeden Morgen Durchfall, 30 - 45 Minuten nach Einnahme, obwohl es magensaftresisstent ist. Habe es manchmal weggelassen, da war dann normaler Stuhlgang.

Tecfidera bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TecfideraMultiple Sklerose-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Jeden Morgen Durchfall, 30 - 45 Minuten nach Einnahme, obwohl es magensaftresisstent ist.
Habe es manchmal weggelassen, da war dann normaler Stuhlgang.

Eingetragen am 13.07.2023 als Datensatz 116838
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tecfidera
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimethylfumarat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):147
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.07.2023
mehr
Mehr für Tecfidera

Patienten Berichte über die Anwendung von Fampyra bei Multiple Sklerose

⌀ Durchschnitt 8,4 von 10,0 Punkten

fampyra für Multiple Sklerose mit Schlafstörungen

Fampyra hilft mir sehr bei MS, bei der Mobilität. Kann wesentlich mehr machen, mich mehr bewegen, habe mehr Kraft. Nachteil: die ziemlich stark ausgeprägten Schlafstörungen.

fampyra bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraMultiple Sklerose-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Fampyra hilft mir sehr bei MS, bei der Mobilität. Kann wesentlich mehr machen, mich mehr bewegen, habe mehr Kraft.
Nachteil: die ziemlich stark ausgeprägten Schlafstörungen.

Eingetragen am 06.06.2022 als Datensatz 111160
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

fampyra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 06.06.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

fampyra für Multiple Sklerose

Mir wurde Fampyra auf Grund von Geproblemen in Verbindung mit meiner MS verordnet. Kam ohne hochziehen am Geländer die Treppe oft nicht hoch und spazieren gehen ging nicht mehr als 20 Minuten. Einkaufen ging, wenn ich den Einkaufswagen als Rollator verwenden konnte. War dann 11/21 bei einem...

fampyra bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraMultiple Sklerose-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Mir wurde Fampyra auf Grund von Geproblemen in Verbindung mit meiner MS verordnet. Kam ohne hochziehen am Geländer die Treppe oft nicht hoch und spazieren gehen ging nicht mehr als 20 Minuten. Einkaufen ging, wenn ich den Einkaufswagen als Rollator verwenden konnte.
War dann 11/21 bei einem neuen Neurologen und bekam Fampyra, erst zum Test und nun auf Dauer.
Die Wirkung ist trat gleich nach Einnahme der ersten Tablette ein ich konnte die Beine nesser anheben und so etwas leichter Treppensteigen. Habe sie wg der Nebenwirkungen, die wegen Schlaf etc aufgeführt sind, erst mal 4 Tage nur morgens genommen. Dann hab ich mich "getraut" sie auch nach 12 Stunden am Abend zu nehmen. Keine Auswirkungen auf meinen Schlaf und die "Anlaufzeit" morgens war auch weg. Die ersten Tage hab ich gemerkt, wenn es kurz vor Ablauf der 12 Stunden war, dies hat sich aber mittlerweile gelegt.
Betreffend Nüchternsein zur Einnahme: tatsächlich hab ich das abends auch schon vergessen und kurz vot der Einnahme gegessen. Hatte aber keine Veränderung in der Wirkung.
Nehme sie seit 5 Monaten und bin wieder gut zu Fuß. Natürlich trägt die verordnete Physiotherapie auch viel dazu bei, doch ohne Fampyra hätte ich die Übungen nicht machen können. Mittlerweile gehe ich auf dem Laufband ,(wenn auch nur 18 Minuten, aber immerhin)
Bin sehr dankbar für dieses Medikament...

Eingetragen am 17.03.2022 als Datensatz 109921
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

fampyra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 17.03.2022
mehr
Mehr für Fampyra

Patienten Berichte über die Anwendung von Gilenya bei Multiple Sklerose

⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Gilenya für Multiple Sklerose

Ich habe seit fast 24 Jahren MS, nach Avonex, Copaxone und Rebif war ich sehr froh nicht mehr spritzen zu müssen... Mir bekommt es sehr gut, hatte einmal ein Basaliom und meine Blutwerte sind auch nicht so berauschend.. dennoch bin ich sehr glücklich und dankbar das es mir so gut geht und ich...

Gilenya bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GilenyaMultiple Sklerose10 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe seit fast 24 Jahren MS, nach Avonex, Copaxone und Rebif war ich sehr froh nicht mehr spritzen zu müssen... Mir bekommt es sehr gut, hatte einmal ein Basaliom und meine Blutwerte sind auch nicht so berauschend.. dennoch bin ich sehr glücklich und dankbar das es mir so gut geht und ich keine körperlichen Beschwerden davon habe.., müde und leistungsschwach war ich schon immer und führe es nicht unmittelbar mit Gilenya in Verbindung..

Eingetragen am 06.01.2023 als Datensatz 114154
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gilenya
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fingolimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 06.01.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Gilenya für Multiple Sklerose

Keine

Gilenya bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GilenyaMultiple Sklerose-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Keine

Eingetragen am 08.03.2022 als Datensatz 109759
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gilenya
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fingolimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.03.2022
mehr
Mehr für Gilenya

Patienten Berichte über die Anwendung von Urbason bei Multiple Sklerose

⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Urbason für Multiple Sklerose

Metallischer Geschmack im Mund

Urbason bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UrbasonMultiple Sklerose5 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Metallischer Geschmack im Mund

Eingetragen am 18.08.2021 als Datensatz 106271
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Urbason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Janne
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.08.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

Urbason für Multiple Sklerose

3 Tage wiederholt hochdosierte Einnahme. Klar sind Schlafstörungen und bei mir Hyperaktivität Dazu ab Tag 3 oft Sehstörungen, die abklingen nach Einnahme, über Tag 3 hinaus auch Wassereinlagerungen, die nach Absatz schnell zurück gehen. Gewichtszunahme nur leicht während der Einnahme-bewege mich...

Urbason bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UrbasonMultiple Sklerose3 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

3 Tage wiederholt hochdosierte Einnahme. Klar sind Schlafstörungen und bei mir Hyperaktivität Dazu ab Tag 3 oft Sehstörungen, die abklingen nach Einnahme, über Tag 3 hinaus auch Wassereinlagerungen, die nach Absatz schnell zurück gehen. Gewichtszunahme nur leicht während der Einnahme-bewege mich aber viel und bin eher appetitlos. Der Wirkungsgrad ist gut bis sehr gut. Einsatz mal kurz nach Schubbegin als auch später im Verlauf. Für mich neben Decortin die beste Wahl.

Eingetragen am 10.02.2021 als Datensatz 102381
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Urbason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.02.2021
mehr
Mehr für Urbason

Patienten Berichte über die Anwendung von Prednisolon bei Multiple Sklerose

⌀ Durchschnitt 8,6 von 10,0 Punkten

Prednisolon für Multiple Sklerose mit Verstopfung

Verstopfung seit ich das I.v. Bekomme noch nicht gekackt.

Prednisolon bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMultiple Sklerose5 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Verstopfung seit ich das I.v. Bekomme noch nicht gekackt.

Eingetragen am 15.09.2023 als Datensatz 117690
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.09.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 8,8 von 10,0 Punkten

Prednisolon für Multiple Sklerose

Ich habe hochdosiertes Cortison als Stoßtherapie bei einem MS bedingten Schub erhalten. 1 Tag i.v., Tag 2 und 3 mit Tabletten (je 10 Tabletten á 50 mg). Ich habe immer gute Erfahrungen in Bezug auf den Behandlungserfolg gemacht. Mit Nebenwirkungen habe ich meist keine Probleme, dieses Mal sind...

Prednisolon bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonMultiple Sklerose3 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe hochdosiertes Cortison als Stoßtherapie bei einem MS bedingten Schub erhalten. 1 Tag i.v., Tag 2 und 3 mit Tabletten (je 10 Tabletten á 50 mg).
Ich habe immer gute Erfahrungen in Bezug auf den Behandlungserfolg gemacht.
Mit Nebenwirkungen habe ich meist keine Probleme, dieses Mal sind mit Nut ein metallischer Geschmack im Mund aufgefallen und Lust auf Schokolade (ich mag eigentlich keine Schokolade)

Eingetragen am 01.08.2023 als Datensatz 117084
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.08.2023
mehr
Mehr für Prednisolon

Patienten Berichte über die Anwendung von Aubagio bei Multiple Sklerose

⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

aubagio für Multiple Sklerose

Nehme Aubagio seit 5 Jahren und vertrage es gut! Nebenwirkungen, ständiges Kribbeln in Armen und Beinen, mal mehr und mal weniger! Gewichtszunahme,, und, was mich sehr nervt, sehr starke und lange Regelblutung, bis zu einer Woche!

aubagio bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aubagioMultiple Sklerose5 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nehme Aubagio seit 5 Jahren und vertrage es gut!
Nebenwirkungen, ständiges Kribbeln in Armen und Beinen, mal mehr und mal weniger! Gewichtszunahme,, und, was mich sehr nervt, sehr starke und lange Regelblutung, bis zu einer Woche!

Eingetragen am 29.07.2021 als Datensatz 105853
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aubagio
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Teriflunomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.07.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 9,4 von 10,0 Punkten

aubagio für Multiple Sklerose

extremer Haarausfall aber nach 6 Monaten war es wieder normal . Gewichtszunahme ca 6 kg mehr -_- Verträglichkeit ist gut. Am Anfang 6 Monate alle 2 Wochen zur Blutabnahme danach alle 8 Wochen Blutabnahme zur Kontrolle der Leberwerte .

aubagio bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aubagioMultiple Sklerose1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

extremer Haarausfall aber nach 6 Monaten war es wieder normal .
Gewichtszunahme ca 6 kg mehr -_-
Verträglichkeit ist gut.
Am Anfang 6 Monate alle 2 Wochen zur Blutabnahme danach alle 8 Wochen Blutabnahme zur Kontrolle der Leberwerte .

Eingetragen am 08.09.2020 als Datensatz 99374
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aubagio
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Teriflunomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.09.2020
mehr
Mehr für Aubagio

Patienten Berichte über die Anwendung von Lyrica bei Multiple Sklerose

⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Lyrica für ms mit keine Nebenwirkungen

Gut verträglich. Angesprungen und Panikattacken können eingedämmt werden.

Lyrica bei ms

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lyricams-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Gut verträglich. Angesprungen und Panikattacken können eingedämmt werden.

Eingetragen am 09.02.2018 als Datensatz 81839
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.02.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Lyrica für Neuropathie bei ms mit Wassereinlagerungen

nach jahren der Einnahme werden die einlagerungen von Flüssigkeiten ins gewebe immer unbeherrschbarer, dazu kommt natürlich auch die durch die grunderkrankung weniger werdende beweglichkeit,

Lyrica bei Neuropathie bei ms

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaNeuropathie bei ms-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

nach jahren der Einnahme werden die einlagerungen von Flüssigkeiten ins gewebe immer unbeherrschbarer, dazu kommt natürlich auch die durch die grunderkrankung weniger werdende beweglichkeit,

Eingetragen am 09.11.2015 als Datensatz 70322
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.11.2015
mehr
Mehr für Lyrica

Patienten Berichte über die Anwendung von Sativex bei Multiple Sklerose

⌀ Durchschnitt 9,6 von 10,0 Punkten

Sativex für Multiple Sklerose

Nur noch 2- 3 Spastiken pro Woche ( vorher 20 - 30 pro Tag )

Sativex bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SativexMultiple Sklerose25 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nur noch 2- 3 Spastiken pro Woche ( vorher 20 - 30 pro Tag )

Eingetragen am 04.03.2021 als Datensatz 102839
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sativex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tetrahydrocannabinol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.03.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 8,6 von 10,0 Punkten

Sativex für Multiple Sklerose

Ein Super Medikament, 3x gesprüht am Tag verteilt linderte es mir die Spastik, endlich wieder durchgeschlafen keine Nervenschmerzen mehr. Muss es absetzen da die Rachenschleimhaut gereizt ist ich schmerzen bei dem Essen habe. Versuche es jetzt mal mit einem CBD Öl

Sativex bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SativexMultiple Sklerose7 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ein Super Medikament,
3x gesprüht am Tag verteilt linderte es mir die Spastik,
endlich wieder durchgeschlafen
keine Nervenschmerzen mehr.
Muss es absetzen da die Rachenschleimhaut gereizt ist ich schmerzen bei dem Essen habe.
Versuche es jetzt mal mit einem CBD Öl

Eingetragen am 01.11.2019 als Datensatz 93305
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sativex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tetrahydrocannabinol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.11.2019
mehr
Mehr für Sativex

Patienten Berichte über die Anwendung von Mitoxantron bei Multiple Sklerose

⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

mitoxantron für Multiple Sklerose

Es hat mich in den Rolli geschossen und nicht nur mich. Fatale spät Nebenwirkungen. Man würde so gut wie gar nicht aufgeklärt! Auf die Frage m was ist wenn ich es nicht möchte? Dann sitzen sie bald im Rolli. Wahl zwischen Pest und Cholera! Sofort hecho, Zugang und rein das Zeug. Für ihre SPMS...

mitoxantron bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mitoxantronMultiple Sklerose5 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Es hat mich in den Rolli geschossen und nicht nur mich. Fatale spät Nebenwirkungen. Man würde so gut wie gar nicht aufgeklärt! Auf die Frage m was ist wenn ich es nicht möchte? Dann sitzen sie bald im Rolli. Wahl zwischen Pest und Cholera! Sofort hecho, Zugang und rein das Zeug. Für ihre SPMS kommt bald auch etwas aufm Markt. An Studien dürfen sie teilnehmen usw., Soviel ich jetzt weiß, geht nach Mitox Medikamentös rein gar nichts mehr. DNA dadurch abgeändert und die Folgen von neuen Medis, wären dann nicht absehbar! Dies muss dich ein Arzt dich sagen! Hätte ich die Chance gehabt, mich ausführlicher mit diesem Gift zu beschäftigen, hätte ich dies niemals genommen!

Eingetragen am 10.01.2020 als Datensatz 94645
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mitoxantron
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mitoxantron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.01.2020
mehr
⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

mitoxantron für ms mit keine Nebenwirkungen

Bis auf dass sich die Adern durch die Injektion zurückgezogen haben, kann ich von keiner Art einer Nebenwirkung berichten. Es bekommt mir gut und eine Verschlechterung hat sich seit 3 Jahren nicht entwickelt.

mitoxantron bei ms

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mitoxantronms3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bis auf dass sich die Adern durch die Injektion zurückgezogen haben, kann ich von keiner Art einer Nebenwirkung berichten. Es bekommt mir gut und eine Verschlechterung hat sich seit 3 Jahren nicht entwickelt.

Eingetragen am 11.10.2018 als Datensatz 86154
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mitoxantron
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mitoxantron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 11.10.2018
mehr
Mehr für Mitoxantron

Patienten Berichte über die Anwendung von Baclofen bei Multiple Sklerose

⌀ Durchschnitt 2,8 von 10,0 Punkten

Baclofen für ms mit Fatigue

extreme Übelkeit und Erbrechen extreme Fatigue

Baclofen bei ms

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Baclofenms2 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

extreme Übelkeit und Erbrechen extreme Fatigue

Eingetragen am 28.09.2017 als Datensatz 79489
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Baclofen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Baclofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 28.09.2017
mehr
⌀ Durchschnitt 9,4 von 10,0 Punkten

Baclofen für Multiple Sklerose mit Müdigkeit

Keine Nebenwirkungen außer leichte Tagesmüdigkeit.

Baclofen bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BaclofenMultiple Sklerose9 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Keine Nebenwirkungen außer leichte Tagesmüdigkeit.

Eingetragen am 01.05.2015 als Datensatz 67645
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Baclofen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Baclofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.05.2015
mehr
Mehr für Baclofen

Patienten Berichte über die Anwendung von Methylprednisolon bei Multiple Sklerose

⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Methylprednisolon für Multiple Sklerose mit Gewichtszunahme, Wassereinlagerung, nächtliche Unruhe

Methylprednisolon zur Stoßtherapie bei MS Schub - relativ gut vertraglich! 3 x 500mg + nochmal 2 Gaben Nach der ersten Gabe nach der Diagnose MS und den dadurch verursachten rechtsseitigen Sehstörungen, hat sich gleich am selben Abend eine super Besserung eingestellt. Das Sehvermögen wurde viel...

Methylprednisolon bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethylprednisolonMultiple Sklerose5 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Methylprednisolon zur Stoßtherapie bei MS Schub - relativ gut vertraglich!
3 x 500mg + nochmal 2 Gaben
Nach der ersten Gabe nach der Diagnose MS und den dadurch verursachten rechtsseitigen Sehstörungen, hat sich gleich am selben Abend eine super Besserung eingestellt. Das Sehvermögen wurde viel besser.
Daraufhin hat sich signifikant nicht mehr so richtig was verbessert. Ich hatte zum Glück nicht diese schon angekündigte Abgeschlagenheit als Nebenwirkung. Mir ging es im Allgemeinen gut und habe es gut vertragen.
Allerdings hatte ich nach der 5. Kortisongabe Schmerzen im Knie und das Gefühl angeschwollen zu sein und aufgeschwemmt.
Die Knieschmerzen (fühlte sich an wie geschwollene Kniescheiben) trat erst nach der fünften Gabe auf und ließ nach einem Tag nach (komplett).
Gegen die nächtliche Unruhe der ersten Nacht habe ich ein leichtes Schlafmittel bekommen (ZOPICLON HEXAL 7,5 mg)
Positiver Nebeneffek: Ich hatte den Eindruck, dass meine Haut im Gesicht reiner wurde durch das Kortison.

Eingetragen am 18.07.2018 als Datensatz 84706
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methylprednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.07.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Methylprednisolon für Multiple Sklerose; Schub mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Muskelschmerzen, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Symptomverstärkung, Fetteinlagerung im Nacken

Abgeschlagenheit/Müdigkeit Kopfschmerzen Erstverschlimmerung der Symptome Muskelschmerzen Stiernacken über mehrere Tage andauerndes Lhermitte-Syndrom Wassereinlagerung schneller Anstieg des Körperfettanteils

Methylprednisolon bei Multiple Sklerose; Schub

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethylprednisolonMultiple Sklerose; Schub3 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Abgeschlagenheit/Müdigkeit
Kopfschmerzen
Erstverschlimmerung der Symptome
Muskelschmerzen
Stiernacken
über mehrere Tage andauerndes Lhermitte-Syndrom
Wassereinlagerung
schneller Anstieg des Körperfettanteils

Eingetragen am 27.10.2010 als Datensatz 29442
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methylprednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.10.2010
mehr
Mehr für Methylprednisolon

Patienten Berichte über die Anwendung von Sirdalud bei Multiple Sklerose

⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

Sirdalud für Multiple Sklerose, Muskelverspannungen, Muskelkrämpfe, Nervenschädigung, Muskelschwäche, BWS Syndrom

Tizanidin wirkt zwar relativ gut gegen die Beschwerden, allerdings sackt mein Blutdruck durch die Einnahme extrem ab in Richtung 80/50. Dadurch massives Schwächegefühl, Schwindel und Benommenheit. Nehme es auch nur noch, da ich ohne das Medikament wahrscheinlich schon einen Schlaganfall bekommen...

Sirdalud bei Multiple Sklerose, Muskelverspannungen, Muskelkrämpfe, Nervenschädigung, Muskelschwäche, BWS Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SirdaludMultiple Sklerose, Muskelverspannungen, Muskelkrämpfe, Nervenschädigung, Muskelschwäche, BWS Syndrom4 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Tizanidin wirkt zwar relativ gut gegen die Beschwerden, allerdings sackt mein Blutdruck durch die Einnahme extrem ab in Richtung 80/50. Dadurch massives Schwächegefühl, Schwindel und Benommenheit. Nehme es auch nur noch, da ich ohne das Medikament wahrscheinlich schon einen Schlaganfall bekommen hätte (die Muskeln drücken mir Blutgefäße zum Kopf ab). Ich würde die Einnahme nur bei wirklichem Nutzen empfehlen.

Eingetragen am 29.05.2020 als Datensatz 97635
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sirdalud
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tizanidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.05.2020
mehr
⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Sirdalud für Multiple Sklerose

Straßenverkehrstauglichkeit nicht mahr gewährleistet, Sekundenschlaf. Gegahr!!!

Sirdalud bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SirdaludMultiple Sklerose-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Straßenverkehrstauglichkeit nicht mahr gewährleistet, Sekundenschlaf. Gegahr!!!

Eingetragen am 14.05.2019 als Datensatz 90189
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sirdalud
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tizanidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.05.2019
mehr
Mehr für Sirdalud

Patienten Berichte über die Anwendung von Azathioprin bei Multiple Sklerose

⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Azathioprin für Multiple Sklerose mit Schwindel, Übelkeit, Durchfall

Nehme jetzt seit 4 Monaten Atza , weil der verdacht von NMO im Raum steht. Habe 2 neue Herde darunter bekommen . NW hatte ich nur 1-2 Tage Übelkeit, Durchfall und Schwindel. (150 mg am Tag )

Azathioprin bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinMultiple Sklerose4 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nehme jetzt seit 4 Monaten Atza , weil der verdacht von NMO im Raum steht. Habe 2 neue Herde darunter bekommen . NW hatte ich nur 1-2 Tage Übelkeit, Durchfall und Schwindel. (150 mg am Tag )

Eingetragen am 10.07.2013 als Datensatz 54995
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azathioprin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.07.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Azathioprin für Multiple Sklerose mit Pickel

Ich nehme Azathioprin seit zwei Monaten. Von der erwarteten Übelkeit ist nichts zu spüren. Lediglich ein paar Pickel stören :). Die Leukozythen sind brav, die MS dementsprechend.

Azathioprin bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinMultiple Sklerose2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme Azathioprin seit zwei Monaten. Von der erwarteten Übelkeit ist nichts zu spüren. Lediglich ein paar Pickel stören :). Die Leukozythen sind brav, die MS dementsprechend.

Eingetragen am 21.09.2011 als Datensatz 37673
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azathioprin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 21.09.2011
mehr
Mehr für Azathioprin

Patienten Berichte über die Anwendung von Fingolimod bei Multiple Sklerose

⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Fingolimod für Multiple Sklerose mit Übelkeit, Erbrechen, Schlaflosigkeit, Depression, Gewichtsverlust

Die 3 Monate mit Gilenya waren ein Höllenritt für mich. Jede Nacht habe ich maximal 4G geschlafen, abgenommen habe ich in krankhaften Tempo, da ich Alles, was ich gegessen habe, fast wieder erbrochen habe (ich kann nicht mehr erfolgreich erbrechen, deshalb nur fast erbrochen) und dadurch eh...

Fingolimod bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FingolimodMultiple Sklerose3 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die 3 Monate mit Gilenya waren ein Höllenritt für mich.
Jede Nacht habe ich maximal 4G geschlafen, abgenommen habe ich in krankhaften Tempo, da ich Alles, was ich gegessen habe, fast wieder erbrochen habe (ich kann nicht mehr erfolgreich erbrechen, deshalb nur fast erbrochen) und dadurch eh keine Lust mehr auf Nahrungsaufnahme hatte, die schon mein ganzes Leben bestehenden Depressionen haben einen neuns Hochpunkt erreicht, ich war dauerhaft erkältet und zu guter Letzt ist meine Schubrate auch noch gestiegen.
Daraufhin habe ich es abgesetzt, woraufhin die meisten Nebenwirkungen schnell verschwunden sind. Nur die Ekzeme im Gesicht haben sich etwa ein halbes Jahr lang gehalten.

Eingetragen am 24.07.2016 als Datensatz 73907
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fingolimod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fingolimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.07.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 8,4 von 10,0 Punkten

Fingolimod für Multiple Sklerose mit Blähungen, Magenschmerzen

Die Umstellung von Avonex auf Fingolimod war unproblematisch. Die erste Tablette muss 6 Stunden mit EKG und Blutdruckmessungen überwacht werden. Die Herzfrequenz verlangsamt sich, war aber für mich nicht spürbar. Nehme die Tabletten jetzt 5 Tage. Hände und Füße sind auffällig warm, leichte...

Fingolimod bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FingolimodMultiple Sklerose-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die Umstellung von Avonex auf Fingolimod war unproblematisch. Die erste Tablette muss 6 Stunden mit EKG und Blutdruckmessungen überwacht werden. Die Herzfrequenz verlangsamt sich, war aber für mich nicht spürbar. Nehme die Tabletten jetzt 5 Tage. Hände und Füße sind auffällig warm, leichte Bauchschmerzen, Blähungen... Alles leicht zu ertragen! Die Symptome der letzten Schubs sind plötzlich rückläufig. Mein Körper fühlt sich an als würde er aus dem Avonex-Tiefschlaf erwachen! Erst jetzt merke ich, wie mich 4 Jahre Avonex gedämpft und betäubt haben. Ich halte Euch auf dem Laufenden. Bis jetzt bin ich von Gilenya begeistert!

Eingetragen am 22.02.2016 als Datensatz 71814
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fingolimod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fingolimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.02.2016
mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Gabapentin bei Multiple Sklerose

⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Gabapentin für Multiple Sklerose mit Muskelschmerzen

In den ersten Monaten 900 mg tgl, keine Wirkung. Jetzt schleichende Erhöhung alle 4 Tage + 300 mg bis auf 3600 mg. Bin jetzt bei 1800 und habe starke Muskelschmerzen bekommen. Meine Nervenschmerzen haben sich minimal verbessert.

Gabapentin bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinMultiple Sklerose8 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

In den ersten Monaten 900 mg tgl, keine Wirkung. Jetzt schleichende Erhöhung alle 4 Tage + 300 mg bis auf 3600 mg. Bin jetzt bei 1800 und habe starke Muskelschmerzen bekommen. Meine Nervenschmerzen haben sich minimal verbessert.

Eingetragen am 17.12.2021 als Datensatz 108404
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gabapentin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Ramona
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 17.12.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 9,5 von 10,0 Punkten

Betaferon für Multiple Sklerose, Magenschutz, Hüftgelenksdysplasie, Multiple Sklerose, Multiple Sklerose, Multiple Sklerose mit Grippesymptome

Nach anfänglicher Nebenwirkung in Form von grippeartiger Störung, treten jetzt KEINERLEI Nebenwirkungen mehr auf. Inwieweit mir Betaferon tatsächlich hilft, kann ich nicht beurteilen. Ich habe seit meinem ersten (sehr lange anhaltenden) Schub vor zwei Jahren, keine Veränderung bemerkt. Die...

Betaferon bei Multiple Sklerose; Gabapentin bei Multiple Sklerose; Vesikur bei Multiple Sklerose; Diclofenac bei Hüftgelenksdysplasie; Pantozol bei Magenschutz; Mirtazapin bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetaferonMultiple Sklerose2 Jahre
GabapentinMultiple Sklerose2 Jahre
VesikurMultiple Sklerose2 Jahre
DiclofenacHüftgelenksdysplasie18 Jahre
PantozolMagenschutz2 Jahre
MirtazapinMultiple Sklerose18 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach anfänglicher Nebenwirkung in Form von grippeartiger Störung, treten jetzt KEINERLEI Nebenwirkungen mehr auf.

Inwieweit mir Betaferon tatsächlich hilft, kann ich nicht beurteilen.
Ich habe seit meinem ersten (sehr lange anhaltenden) Schub vor zwei Jahren, keine Veränderung bemerkt. Die Grunduntersuchungen bei den Arztkonsultationen meiner Neurologin in regelmäßigen (4-6-wöchentlich) Abständen, lassen keine Änderung/Verschlechterung meines gesundheitlichen Zustandes erkennen.

Schmerzen des gesamten Gangapparates lasten mir durch eine angeborene Hüftdiplasie bds. und der damit verbundenen Skoliose seit vielen Jahren an. Diese lassen sich mit Diclofenac 75 und z.T. mit Gabapentin lindern.

Eingetragen am 20.08.2011 als Datensatz 36842
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Betaferon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Gabapentin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Vesikur
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Diclofenac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1b, Gabapentin, Diclofenac, Pantoprazol, Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.08.2011
mehr
Mehr für Gabapentin
mehr von 83 Medikamente mit Nebenwirkungen

Weitere Bezeichnungen, die zu Multiple Sklerose gruppiert wurden

Allgemeinzustand bei MS verbessern, beginnende MS, Behandlung multiple sklerose, bei MS, beinschmerzen durch ms, Bekämpfung der MS, Blasenschwäche bei MS, chronische Schmerzen durch Multiple Sklerose, da meine Multiple Sklerose Erkrankung seit November 1997 vorliegt, Gehbeschwerden wegen MS

Klassifikation nach ICD-10

G35.-Multiple Sklerose [Encephalomyelitis disseminata]

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Bazibub
Bazibub
Benutzerbild von Ilovedramas
Ilovedra…
Benutzerbild von Sissia
Sissia

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 456 Benutzer zu Multiple Sklerose

Empfohlene Ärzte für Multiple Sklerose

Neurologe
  • Dr. med. Thomas Probst
    Dr. med. Thomas Probst
    (2 Bewertungen)
  • Monika Richter
    Monika Richter
    (0 Bewertungen)
Neuropädiater
  • Dr. med. Agathe Traut
    Dr. med. Agathe Traut
    (8 Bewertungen)
  • Prof. Dr. med. Stephan Andreas König
    Prof. Dr. med. Stephan Andrea…
    (6 Bewertungen)

Multiple Sklerose Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Beschreibung


Multiple Sklerose (MS) ist nach der Epilepsie die zweithäufigste neurologische Erkrankung junger Erwachsener und steht dementsprechend im Blickpunkt aktueller Forschungen sowie der Öffentlichkeit. Obwohl Fortschritte in Behandlung und insbesondere bildgebenden Verfahren die Diagnose zu einem weitaus früheren Zeitpunkt erlauben ist MS nach wie vor nicht heilbar. Charakteristisch für diese Erkrankung sind die in Computertomogrammen sichtbaren multiplen, entzündlichen Entmarkungsherde die sich über das gesamte Zentralnervensystem (Gehirn und Rückenmark) verteilen können.

Ursachen


Die Frage nach den Ursachen der Multiplen Sklerose konnte trotz intensiver Forschungsanstrengungen noch nicht abschließend geklärt werden. Allgemein wird angenommen, dass der Erkrankung eine Auto-Immunstörung zugrunde liegt. Dabei richtet sich das normalerweise für den Schutz vor körperfremden Stoffen und Zellen dienende Immunsystem gegen körpereigene Strukturen, im Falle der MS gegen die die Nervenzellen umhüllenden Myelinscheiden. Nicht geklärt ist der Auslöser dieser Störung des Abwehrsystems. Mittlerweile wird angenommen, dass genetische Faktoren eine Rolle spielen, ebenso scheinen verschiedene Viren, andere Erreger und Umwelteinflüsse wie etwa Rauchen einen Einfluss auf das Auftreten der Multiplen Sklerose zu haben.

Symptome


Da die Schädigungen überall im Zentralnervensystem auftreten können, kann praktisch jede neurologische Ausfallserscheinung Symptom einer MS sein. Die häufigsten ersten Symptome sind spastische Lähmungen (ca. 45% der Fälle) und Sensibilitätsstörungen (ca. 40% der Fälle). Außerdem kommen Retrobulbärneuritiden (Entzündungen der Sehnerven), Kleinhirnschädigungen mit entsprechender ruckartiger Veränderung des Ganges und der Sprache, Schädigungen des Hirnstammes (Augenmuskellähmungen, Schluckstörungen, etc.), Schädigung vegetativer Zentren (Verlust der Blasen- und Darmkontrolle, Sexuelle Funktionsstörungen) und oder spinale Symptome (Schädigung des Rückenmarks bis hin zu Querschnittslähmung) vor. Da die MS in Schüben verläuft treten die genannten Symptome meist spontan auf und bilden sich im frühen Krankheitsverlauf meist zurück, erst bei weiterem Fortschreiten der Erkrankung bleiben diese dauerhaft.

Diagnose


Die Diagnose einer Multiplen Sklerose gilt als gesichert, wenn sowohl räumlich aus auch zeitlich verteilte verschiedene Entzündungsherde im Zentralnervensystem mittels bildgebender Verfahren nachgewiesen werden können. Als weiteres Diagnosekriterium gilt, wenn eine Erhöhung des Eiweißgehaltes und eine erhöhte Zahl von Zellen des Immunsystems im Liquor cerebrospinalis (Hirnflüssigkeit) mittels einer Lumbalpunktion nachgewiesen werden können.

Therapie


Multiple Sklerose ist nicht heilbar. Da sich viele der Symptome, gerade am Beginn der Erkrankung, spontan zurückbilden können ist es schwierig die Wirksamkeit der Therapie beurteilen zu können. Als gesichert gilt die Wirksamkeit von Glukocorticoiden (Methylprednisolon) zur Verringerung der Schubintensität, Interferon beta, Azathioprin und Glatiramer zur Verringerung der Häufigkeit von Schüben. Interferon beta kann außerdem das Fortschreiten der Behinderungen verlangsamen. Neben der medikamentösen Behandlung muss auf die besondere Bedeutung von Physiotherapie, psychosozialer Betreuung und Selbsthilfegruppen hingewiesen werden.

Vorbeugen


Da die Frage nach der Ursache der MS noch nicht geklärt ist, ist es auch nicht möglich vorbeugende Maßnahmen zu benennen. Studien zeigten jedoch, dass beispielsweise Rauchen die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung erhöht, das Fortschreiten der MS beschleunigt und die Ausbildung von Behinderungen in deren Verlauf erhöht.

Prognose


Die Prognose hängt entscheidend von der Form der auftretenden MS und den sich damit verbindenden Komplikationen ab. In ca. 5-10% der Fälle handelt es sich um sog. maligne (bösartige) Formen mit schnell fortschreitenden Symptomen und tödlichem Ausgang in Monaten bis wenigen Jahren. Bei ca. 30% der Patienten bilden sich auch nach langem Krankheitsverlauf keine nennenswerten Behinderungen aus. Die für die Betroffenen schwerwiegendsten Folgen sind die Lähmungen und der Verlust der willkürlichen Blasen- und Darmfunktionen, der Sprache und anderer kognitiver Fähigkeiten die bis zur Demenz führen können.

Quellen


Masuhr, Neumann: Duale Reihe - Neurologie
Pschyrembel: Klinisches Wörterbuch, 261. Auflage
Riise et al.: Smoking is a risk factor for multiple sclerosis. Neurology. 2003
[]