Schmerzen

Wir haben 481 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Schmerzen.

Prozentualer Anteil 71%29%
Durchschnittliche Größe in cm167177
Durchschnittliches Gewicht in kg6884
Durchschnittliches Alter in Jahren4856
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,2626,64

Die Nebenwirkung Schmerzen trat bei folgenden Medikamenten auf

Arimidex (70/115)
60%
Bonviva (47/82)
57%
Femara (75/132)
56%
Inegy (76/152)
50%
Avonex (38/78)
48%
Strovac (102/226)
45%
Simvastatin (110/254)
43%
Encepur (37/90)
41%
Levofloxacin AL (34/87)
39%
Micardis (39/106)
36%
Aldara (45/123)
36%
Tavanic (151/423)
35%
Tamoxifen (98/295)
33%
Aknenormin (42/139)
30%
Ciprofloxacin (187/630)
29%
Mirena (418/1444)
28%
CIALIS (59/211)
27%
Candesartan (54/231)
23%
Gardasil (61/280)
21%
Cerazette (76/635)
11%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 774 Medikamente mit Schmerzen

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Arimidex

 

Gelenkschmerzen, Schmerzen bei Arimidex für Mamacarzinom

Starke Gelenkschmerzen, finger versteifung am morgen,bekomme ich hin durch bewegen. Die Schmerzen sind manchmal so stark dass ich denke mir fällt das Fleisch von den Knochen, wenn ich unterwegs bin tun die die Knochen und Knie so weh das ich angst habe den Weg nach Hause nicht zu schaffen. Die...

Arimidex bei Mamacarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexMamacarzinom1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Gelenkschmerzen, finger versteifung am morgen,bekomme ich hin durch bewegen.
Die Schmerzen sind manchmal so stark dass ich denke mir fällt das Fleisch von den Knochen, wenn ich unterwegs bin tun die die Knochen und Knie so weh das ich angst habe den Weg nach Hause nicht zu schaffen. Die Knie scmerzen am meisten. Ich war jetzt vier Wochen zur Kur aber keine linderung bemerkt. Oft spiele ich mit den Gedanken das Medikament abzusetzen. Arimidex schrenkt meinen Tagesablauf und meine Lebensquallität stark ein. Wenn ich Arimidex absetze besteht die Gefahr dass der Krebs zurück kommt?? Das ist ein Teufelszeug, mit Tamoxifan bin ich besser klar gekommen. Ich muß Arimidex noch zwei Jahre nehmen. Medikamente gegen die Knochenschmerzen helfen nicht, zb. Diclofinak 50 oder Prazitamol
Freundliche Grüße an Alle die mit leiden müßen.

Eingetragen am  als Datensatz 3006
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen, Schlafstörungen, Libidoverlust, Vergesslichkeit bei Arimidex für Brustkrebs

Gewichtszunahme , Gelenksschmerzen , Schlafstörungen, Libido Verlust , Vergesslichkeit

Arimidex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexBrustkrebs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme , Gelenksschmerzen , Schlafstörungen, Libido Verlust , Vergesslichkeit

Eingetragen am  als Datensatz 85096
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arimidex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Arimidex

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Bonviva

 

Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, Schwellungen bei Bonviva Injektion für Osteoporose

Vor 15 Tagen bekam ich eine Bonviva Injektion.Eine Dreimonatsspritze.Einen Tag später setzten Nebenwirkungen ein.Schlimme Muskel- und Gelenksschmerzen, Rückenschmerzen.Laut Beipackzettel kommen sie häufig vor, sollen leichterer Natur sein und nach zwei bis drei Tagen verschwunden sein. Nach 9...

Bonviva Injektion bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bonviva InjektionOsteoporose2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 15 Tagen bekam ich eine Bonviva Injektion.Eine Dreimonatsspritze.Einen Tag später setzten Nebenwirkungen ein.Schlimme Muskel- und Gelenksschmerzen, Rückenschmerzen.Laut Beipackzettel kommen sie häufig vor, sollen leichterer Natur sein und nach zwei bis drei Tagen verschwunden sein.
Nach 9 Tagen Dauerschmerzen ging ich zum Arzt.Er sagte, dass nach weitern ein, zwei Tagen alles verschwunden sein müsste.
Am elften Tag fing meine rechte Hand an anzuschwellen und der Zeigefinger ließ sich nur unter großen Schmerzen bewegen.Ein Cortisonsalbenverband zeigte keine Wirkung und auch das Schmerzmittel schlug nicht an.
Am nächsten Tag wieder Verband und eine schmerzstillende Spritze die über einige Stunden wirkte, nun war auch der Mittelfinger davon betroffen.
Am Tag darauf bekam ich eine Cortisonspritze.Leider trat keine Besserung ein.Gleichbleibende permanente Schmerzen im Handballen und den beiden Fingern.
Heute nun bekam ich Cortisontabletten,Ultralan-oral-20mg Tabletten und hoffe sehr,dass sie anschlagen.
Wer hat mit Bonviva ähnliche Erfahrungen gemacht?

Eingetragen am  als Datensatz 8341
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Bonviva Injektion
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ibandronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Muskelschmerzen, Brustschmerzen bei Bonviva für Osteoporose

12 stunden nach der ersten Spritze, muskelschmerzen ,knochenschmerzen,brustschmerzen, Schmerzen in der schulter und im arm . Es nutzte keine schmerzspritze und nicht mal tramal. Die Schmerzen dauern jetzt schon 4 Tage an. Nicht zu empfehlen.

Bonviva bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BonvivaOsteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

12 stunden nach der ersten Spritze, muskelschmerzen ,knochenschmerzen,brustschmerzen, Schmerzen in der schulter und im arm . Es nutzte keine schmerzspritze und nicht mal tramal. Die Schmerzen dauern jetzt schon 4 Tage an. Nicht zu empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 84823
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Bonviva
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ibandronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Bonviva

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Femara

 

Haarausfall, Muskelschmerzen, Gliederschmerzen bei Femara für Gelenkschmerzen, Muskelentzündung, Muskelkrämpfe, bauch, Ödeme in Beinen, Fingern und Sehnenentzündungen

Ich nehme seit Septermber 20089 das Medikament Femara. Am Anfang hatte ich starken Haarausfall, der sich aber mit der Zeit wieder gab. Nun leide ich nicht nur unter sehr starken Muskel und Gelekschmerzen, sondern habe auch Wasser in dern Beinen, im Bauch und Oberbauch und in den Fingern. Außerden...

Femara bei Gelenkschmerzen, Muskelentzündung, Muskelkrämpfe, bauch, Ödeme in Beinen, Fingern und Sehnenentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraGelenkschmerzen, Muskelentzündung, Muskelkrämpfe, bauch, Ödeme in Beinen, Fingern und Sehnenentzündungen7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit Septermber 20089 das Medikament Femara. Am Anfang hatte ich starken Haarausfall, der sich aber mit der Zeit wieder gab. Nun leide ich nicht nur unter sehr starken Muskel und Gelekschmerzen, sondern habe auch Wasser in dern Beinen, im Bauch und Oberbauch und in den Fingern. Außerden huste ich sehr viel und der Rachen und Nasenschleimhäute sind angeschwollen.Glücklich bin ich über Fenara nicht Ich möchte noch sagen, daß ich 66 Jahre alt bin und ein Östrogen bedingtes Karzinom hatte, mit Entferneng der kompletten linken Brust und 19 Lymphknoten, wovon 1 befallen war.

Eingetragen am  als Datensatz 24186
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Muskelschmerzen, Nervenschmerzen bei Femara für Brustkrebs

Muskel- und Nervenschmerzen, zu Anfang alles gut, so nach und nach wurden die NW s immer schlimmer, zuletzt "brennende Hände - heiss wie Feuer". Hab abgesetzt jetzt.

Femara bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraBrustkrebs6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Muskel- und Nervenschmerzen, zu Anfang alles gut, so nach und nach wurden die NW s immer schlimmer, zuletzt "brennende Hände - heiss wie Feuer". Hab abgesetzt jetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 75617
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Femara

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Inegy

 

Muskelschmerzen, Blähungen, Schwindel, Schmerzen, Juckreiz, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen bei Inegy 10-40mg für Cholesterinwerterhöhung, Triglyceriderhöhung

Vorallem Muskelschmerzen, die jetzt fast nicht mehr auszuhalten sind und bisher nicht erklärbar waren. Eine Blutanalyse hat bei CK-NAC (der bestimmte Enzymwert) 745,0 ergeben, also vierfach (höchstens 190 U/l)überhöht. Das ist wohl die Erklärung und jetzt?? Gibt es einen Rückgang, Heilung oder...

Inegy 10-40mg bei Cholesterinwerterhöhung, Triglyceriderhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Inegy 10-40mgCholesterinwerterhöhung, Triglyceriderhöhung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vorallem Muskelschmerzen, die jetzt fast nicht mehr auszuhalten sind und bisher nicht erklärbar waren. Eine Blutanalyse hat bei CK-NAC (der bestimmte Enzymwert) 745,0 ergeben, also vierfach (höchstens 190 U/l)überhöht. Das ist wohl die Erklärung und jetzt?? Gibt es einen Rückgang, Heilung oder die Landung im Rollstuhl?
Betroffen auch extrem Leber und Bauspeicheldrüse, alle Werte überhöht und Funktion eingeschränkt. Dazu auch noch Blähungen, Schwindel, Schmerzen und Jucken an beiden Oberschenkeln, allgemeines Unwohlsein, Gelenk- und Rückenschmerzen unerklärbarer Art. Kein Mensch hat mich auf diese >Nebenwirkungen< hingewiesen. Eigener Fehler war, den Beipackz. nicht genau zu lesen. Erwähnenswert ist, daß ich vor Jahren schon wegen meiner extrem hohen Cholesterinwerte - wahrscheinlich ererbt - Simvastin genommen habe und dabei auch Muskelschmerzen aufgetreten sind, möglicherweise Leber und Bauchspeicheldrüse damals schon geschädigt wurden. Hat jemand Erfahrung, ob die Muskelerkrankung sich wieder zurückbildet und besser werden kann?

Eingetragen am  als Datensatz 15653
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Inegy 10-40mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Muskelschmerzen bei INEGY für Skelett

Inegy 10/20mg hat alle hohen Blutfettwerte sofort dramatisch gesenkt. Zuerst Schlafstörungen .Zu frühes Aufwachen.Zeitweilig Müdigkeit und allgemeine Schlaffheit.Nach ca. 3 Monaten Beginn von leichten Muskel- und Rücken-Skelettschmerzen,die dann aber immer stärker wurden. Insbesondere nach...

INEGY bei Skelett

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYSkelett8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Inegy 10/20mg hat alle hohen Blutfettwerte sofort dramatisch gesenkt.
Zuerst Schlafstörungen .Zu frühes Aufwachen.Zeitweilig Müdigkeit und
allgemeine Schlaffheit.Nach ca. 3 Monaten Beginn von leichten Muskel- und
Rücken-Skelettschmerzen,die dann aber immer stärker wurden.
Insbesondere nach Sport:Tennis und Golf.Nicht beim Sport.Erst abends oder
früh beim Aufstehen setzten die Beschwerden ein..Bin 83 Jahre und bin unsicher,ob
das wirklich mit dem neuen Medikament zusammenhängt.

Eingetragen am  als Datensatz 75311
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1933 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Inegy

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Avonex

 

Fieber, Gliederschmerzen, Schüttelfrost bei Avonex für Kopfschmerzen, Fieber, Gliederschmerzen, Schüttelfrost

nach der diagnose ms war der schock natürlich gross. aber es half ja nichts. noch eine sehnerventzündung mit erblindung auf dem linken auge wollte ich nich noch einmal erleben! also verordnete mir mein neuro avonex! es waren die schlimmsten 6 monate meines lebens! nach der injektion in den muskel...

Avonex bei Kopfschmerzen, Fieber, Gliederschmerzen, Schüttelfrost

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvonexKopfschmerzen, Fieber, Gliederschmerzen, Schüttelfrost6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach der diagnose ms war der schock natürlich gross. aber es half ja nichts. noch eine sehnerventzündung mit erblindung auf dem linken auge wollte ich nich noch einmal erleben! also verordnete mir mein neuro avonex! es waren die schlimmsten 6 monate meines lebens! nach der injektion in den muskel !!! kam zwei bis drei stunden danach fieber, schüttelfrost und gliederschmerzen. dies hielt fast eine woche an und wurde auch mit ibu 800 oder anderem zeug nicht besser!!!! mein neuro meinte, die nw müssten irgendwann weniger werden. aber so war es nicht. ich hatte praktisch ein halbes jahr eine dicke fette erkältung. dann wechselte ich aufgrund fehlender lebensqualität auf copaxone. es war eine der besten entscheidung meines lebens! bis auf ein paar verhärtungen an der injektionsstelle keine nebenwirkungen. ich fühle mich seitdem wie neu geboren. und seit copaxone keine neuen herde mehr im gehirn. seit 3 jahren!!!!!!! danke copa...........

Eingetragen am  als Datensatz 34125
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Avonex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gliederschmerzen, Schüttelfrost, Fieber, Leberwertveränderung bei Avonex für Multiple Sklerose

Nach der vollen Dosis für ca drei Tage außer Gefecht, Gliederschmerzen, Schüttelfrost, Fieber, schließlich extrem schlechte Leberwerte, daraufhin abgesetzt.

Avonex bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvonexMultiple Sklerose2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der vollen Dosis für ca drei Tage außer Gefecht, Gliederschmerzen, Schüttelfrost, Fieber, schließlich extrem schlechte Leberwerte, daraufhin abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 84118
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Avonex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Avonex

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Strovac

 

Schmerzen an der Injektionsstelle, Grippesymptome bei strovac für Blasenentzündung

Hallo zusammen, ich leide seit etwa drei Jahren immer wieder an heftigen Blasenentzündungen. Teilweise kamen sie monatlich und konnten durch kein Antibiotikum mehr gelindert werden. Die Gründe dafür waren vermutlich vielfältiger Natur: zu kalte Füße, zu kurzes Top, nach dem GV nicht direkt zur...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,
ich leide seit etwa drei Jahren immer wieder an heftigen Blasenentzündungen. Teilweise kamen sie monatlich und konnten durch kein Antibiotikum mehr gelindert werden. Die Gründe dafür waren vermutlich vielfältiger Natur: zu kalte Füße, zu kurzes Top, nach dem GV nicht direkt zur Toilette, zu wenig getrunken.
Nach den ersten BEs fragte ich mich, woran es bei mir liegen könnte, so empfindlich zu sein und begann systematisch die oben genannten Faktoren auszuschalten. Ich trug geschlossene Schuhe im Sommer, täglich Unterhemden, schlief nachts mit Wollsocken und trank täglich mindestens 2,5 Liter. Doch es half nichts. Ständig hatte ich mit dem schweren Brennen, dem Stechen, mit Schüttelfrost und Fieber zu kämpfen.
Eine Blasenspiegelung brachte kein hilfreiches Ergebnis, Cranberry-Tabletten und Tees hatte ich immer wieder getrunken, aber die BEs kamen ständig!
Meine Hausärztin riet mir zu Strovac und ich nahm diese Impfung dankbar an - egal für welchen Preis.

Ich habe die Impfungen sehr gut vertragen. Nach der ersten hatte ich zwar starke Schmerzen im Arm, konnte drei Nächte nicht darauf schlafen, aber das legte sich schnell wieder. Die zweite Spritze tat gar nicht weh, aber der Arm schmerzte nach etwa drei Stunden heftig und es war wieder wie bei der ersten Impfung. Zusätzlich war ich am nächsten Tag etwas erkältet und blieb im Bett. Am nächsten Tag war ich aber wieder fit.

Vor einem Monat bekam ich die letzte Impfung und der Arm tat diesmal gar nicht weh. Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen.

Jetzt kann ich nur sagen, dass ich mich seit der letzten Impfung viel besser fühle. Ich hatte vorher ständig ein leichtes Brennen beim Wasserlassen, aber das ist komplett verschwunden. Und auch, wenn ich nicht direkt nach dem GV zur Toilette gehe (sondern noch kurz kuschel ;) ), kommt es zur keinen BE.

Ich hoffe , dass es weiterhin so bleibt. Aber ich bin froh, die Impfung gemacht zu haben. Denn ich habe dadurch wenigstens einen Monat lang den Sommer in offenen Schuhen und mein Leben mehr genießen können.

PS: Ich rate jedem zu dieser Impfung und möchte deutlich diese "Panikmache" im Internet zurückweisen. Man findet viele Informationen zu Strovac im Internet und natürlich auch viele Kontroversen. Die schweren Nebenwirkungen, die bei manchen Frauen auftreten sind aber individuell und sollten durch den behandelnden Arzt überwacht bzw. im Voraus abgeklärt werden, so dass es zu keinen bösen Überraschungen kommt. Also rate ich jedem, sich vorher bei seinem Arzt zu informieren und sich nicht auf die Schwarzmalerei im Internet zu verlassen. Das war bei der Gardasil-Impfung doch nicht anders und schließlich lagen die Anwendungsfehler dort nicht am Impfstoff, sondern an der mitgelieferten Spritze selbst.

Ich hoffe, dass ich mit meinem Beitrag weiterhelfen konnte und wünsche alles Gute!

Eingetragen am  als Datensatz 47085
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gliederschmerzen, Schüttelfrost, Kopfschmerz, Fieber (38 °C oder höher) bei strovac für Blasenentzündung

Da ich immer unter Blasenentzündung gelitten habe und kein Antibiotika mehr geholfen hat, empfahl mir die Urologin diese Impfung! Voller Hoffnung stimmte ich zu ,auch wenn der Preis mit über 100€ für die 3 Impfungen, plus ca 40€ beim Arzt für die Behandlung! Die Krankenkasse zählt dies nicht!...

strovac bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
strovacBlasenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich immer unter Blasenentzündung gelitten habe und kein Antibiotika mehr geholfen hat, empfahl mir die Urologin diese Impfung! Voller Hoffnung stimmte ich zu ,auch wenn der Preis mit über 100€ für die 3 Impfungen, plus ca 40€ beim Arzt für die Behandlung! Die Krankenkasse zählt dies nicht! Nach der Ersten und Zweiten ta der geimpfte Arm über eine Woche Schmerzen und 3 Tage hatte ich Grippesymtome und war müde und kaputt! Aber bei der 3.Impfung haste ich ganz schnell nach der Impfung extreme Kopf- und Gliederschmerzen und ich hatte Schüttelfrost und Fieber! Ich esr total ausgehebelt! Ob das Gesund sein kann zweifle ich im Nachhinein an! Aber das muss jeder für sich entscheiden! Dann nehme ich lieber D-mannose ein ,was gut und schnell hilft und nicht schadet! Nach der 2,Impfung hatte ich wieder eine Blasenentzündung! Ich würde mich nicht wieder impfen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 85945
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strovac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli, Morganella morganii, Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Strovac

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Simvastatin

 

Schmerzen bei Simvastatin für Cholesterinwerterhöhung

Habe im November 2007 einen Stent eingesetzt bekommen. Ab dem ersten Tage an wurden meine Herzbeschwerden nicht besser. Am 1 Februar 2008 bekam ich eine neue Herzkathederuntersuchung wobei sich herausstellte, dass der erste Stent komplett zu war.Jetzt bekam ich einen beschichteten Stent...

Simvastatin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastatinCholesterinwerterhöhung110 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe im November 2007 einen Stent eingesetzt bekommen. Ab dem ersten Tage an wurden meine Herzbeschwerden nicht besser. Am 1 Februar 2008 bekam ich eine neue Herzkathederuntersuchung wobei sich herausstellte, dass der erste Stent komplett zu war.Jetzt bekam ich einen beschichteten Stent eingesetzt, in der Hoffnung das jetzt die Gliederschmerzen aufhörten wurde ich enttäuscht. Zunehmend verschlechterte sich mein Zustand.Es konnte mir kein Orthopäte, Neurologe, Psychiater und kein Heilpraktiker helfen.So wurden Nackenschmerzen, Herzkrämpfe, Lähmung des rechten Oberarmes im stärker. Mein Hausarzt hat mich daraufhin wieder ins Krankenhaus überwiesen. Ein 4tägiger Krankenhaus-Aufenthalt folgte ohne Ergebnis. Zufällig bekam ich eine Zeitschrift der "Deutschen Herzstiftung" in die Hand Baypass, Stent und Medikamente. Darin wurden meine Beschwerden beschrieben und auf die Einnahme von SIMVATASTIN zurück geführt.Ohne meinen Arzt zu informieren habe ich umgehend diese Arzenei abgesetzt. Nach 14 Tagen ging es mir schon etwas besser. Nach 3 Monaten waren auch meine Muskelschmerzen und Lähmungen im Arm wieder zurück gegangen. Danach bin ich zum Hausarzt gegangen und habe ihm berichtet, worauf er meinte: Das hatten die auch im Krankenhaus schon erkannt, dass diese Nebenwirkungen von der Einnahme von Simvastatin kam. Man habe aber gehofft das diese Nebenwirkungen mit der Zeit zurück oder ganz weg gingen. Nachdem ich noch einen Monat gewartet hatte hat mir der Hausarzt INEGY 10/20 mg verschrieben wovon ich abends 1/2 Tablette nehme. Mein Cholesterinwert liegt jetzt bei 130 bei ertragbaren Nebenwirkungen von Inegy.

Eingetragen am  als Datensatz 9287
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Simvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schlafstörungen, Gliederschmerzen, Schlaflosigkeit, Muskelzuckungen, Gelenkbeschwerden, Muskelbeschwerden, Konzentrationsschwäche bei Simvastatin für Cholesterinwerterhöhung

Gelenk- und Gliederschmerzen, Muskelschmerzen überaull und speziell in der Schulter. Leichte Muskelzuckungen im Gesicht. Der linke Unterarm recht häufig kalt/taub. Starke Schlafstörungen bis hin bis zur Schlaflosigkeit mit extrem benannten Schmerzen. Konzentrationsschwierigkeiten im erhöhten...

Simvastatin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastatinCholesterinwerterhöhung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelenk- und Gliederschmerzen, Muskelschmerzen überaull und speziell in der Schulter. Leichte Muskelzuckungen im Gesicht. Der linke Unterarm recht häufig kalt/taub.
Starke Schlafstörungen bis hin bis zur Schlaflosigkeit mit extrem benannten Schmerzen.
Konzentrationsschwierigkeiten im erhöhten Maß. Informationsaufnahme nur noch bedingt - vermutlch auf die Nebenwirkungen zurück zuführen -.

Eingetragen am  als Datensatz 86610
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Simvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Simvastatin

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Encepur

 

Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Müdigkeit, Schwäche, Hyperaktivität, Allergische Hautreaktion bei Encepur für Zeckenimpfung

1997 Zeckenimpfung. Kurz nach der ersten Impfung Kopf- und Gliederschmerzen, Schwäche, Müdigkeit. Nach der zweiten Impfung (von einer dritten Impfung riet mein Arzt ab)Nesselsucht, Gesichtsschwellung (Quincke-Ödem), Gesichtsparästhesie. Die Sensibilitätsstörungen im Gesicht dauern bis heute an...

Encepur bei Zeckenimpfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurZeckenimpfung2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1997 Zeckenimpfung.
Kurz nach der ersten Impfung Kopf- und Gliederschmerzen, Schwäche, Müdigkeit. Nach der zweiten Impfung (von einer dritten Impfung riet mein Arzt ab)Nesselsucht, Gesichtsschwellung (Quincke-Ödem), Gesichtsparästhesie. Die Sensibilitätsstörungen im Gesicht dauern bis heute an und wurden von Jahr zu Jahr schlimmer, ich leide nun an einem dauerndem Gesichtsschmerz. Ausserdem kamen nach und nach folgende Erkrankungen hinzu: Regenbogenhautentzündung (Iritis), Chloasma, Rosazea, starkes Asthma, verstärkte Allergien, Nackenbeschwerden, Hyperaktivität. Ich rate jedem eindrücklich von einer Zeckenimpfung ab, zumal die Wirkung dieser Impfung nicht erwiesen ist.

Eingetragen am  als Datensatz 6102
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schmerzen an der Injektionsstelle, Übelkeit, Erbrechen, Antriebslosigkeit, Pulssteigerung, Müdigkeit, Zittrigkeit, Angstzustände, Kribbeln, Appetitlosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten bei Encepur für FSME

Bin sportlich, und eigentlich körperlich topfit. Gesundheitszustand wurde vor der Impfung eingehend überprüft. Die erste FSME-Impfung (und auch definitiv meine letzte) hat jedoch vieles geändert: Am ersten Tag abends traten Kribbelgefühle auf zunächst nur in linker Hand (Impfarm), dazu...

Encepur bei FSME

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin sportlich, und eigentlich körperlich topfit. Gesundheitszustand wurde vor der Impfung eingehend überprüft.

Die erste FSME-Impfung (und auch definitiv meine letzte) hat jedoch vieles geändert:

Am ersten Tag abends traten Kribbelgefühle auf zunächst nur in linker Hand (Impfarm), dazu Schmerzen im linken Arm bis in die linke Brust, Zittrigkeit, Übelkeit, Erbrechen, leicht erhöhter Puls, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, angespannter Bauch, Angstgefühle.
Die Kribbelgefühle wurden von Tag zu Tag stärker, und breiteten sich auf alle Extremitäten aus. Dazu kamen ziehende Brustschmerzen, Druckkopfschmerzen, Lampenfieber-artige Gefühle (ohne Anlass), Zittrigkeit und geringe Belastbarkeit linker Arm, Appetitlosigkeit, Antriebslosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten.

Lt. Neurologe sehr selten, doch wahrscheinlich auf Impfung zurückzuführen, es könne aber bis zu 3 Monate dauern bis alle Symptome verschwinden. Radiologische Untersuchung (MRT) zeigte gottseidank nichts Schlimmes.

Nach ca. 2 Wochen wurden diese Symptome besser, nach 4 Wochen fast verschwunden.

Dann jedoch eine Art "Rückfall", wie ein "Schub": stärkere Kopf/Stirnschmerzen, Appetitlosigkeit und fehlendes Hungergefühl, angespannter Bauch, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten.

Bis heute (6 Wochen nach Impfung) ist die Geschichte nicht ausgestanden und mittlerweile leiden Ehepartner, Kinder und Arbeit darunter.

Ich finde es unverantwortlich, einen solchen Impfstoff zuzulassen, wenn so etwas mit völlig gesunden und aktiven Menschen passieren kann.

Eingetragen am  als Datensatz 69034
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Encepur
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Encepur

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Levofloxacin AL

 

Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Schwächegefühl bei Levofloxacin stada für Entzündung Devertikel levofloxacin strada für Entzündung Devertikel

Während der einnahme von levofloxacin hatte ich ständig kopfschmerzen, die aber nach absetzen dann weg waren. Nach dem absetzen kamen dann die eigentlichen probleme, wie kribbeln und brennen in armen und beinen, gelenkschmerzen und schwächegefühl. Mein arzt meint, dass es nicht von den...

Levofloxacin stada bei Entzündung Devertikel; levofloxacin strada bei Entzündung Devertikel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Levofloxacin stadaEntzündung Devertikel7 Tage
levofloxacin stradaEntzündung Devertikel7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der einnahme von levofloxacin hatte ich ständig kopfschmerzen, die aber nach absetzen dann weg waren. Nach dem absetzen kamen dann die eigentlichen probleme, wie kribbeln und brennen in armen und beinen, gelenkschmerzen und schwächegefühl. Mein arzt meint, dass es nicht von den medikamenten kommt. Da ich aber vorher viel sport gemacht habe und nicht das geringste an den gelenken gespürt habe, führe ich es auf die einnahme von levofloxacin zurück. Leider weiss ich nicht, was ich tun kann, um diesen zustand zu beenden. Weiss auch nicht, ob das wieder reparabel ist.

Eingetragen am  als Datensatz 73205
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Levofloxacin stada
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
levofloxacin strada
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schmerzen, Gelenkbeschwerden, Fußschmerzen bei Levofloxacin AL für Bronchitis

Schon am 2. Tag taten mir die Füße weh. Die Achillessehnen an beiden Beinen schmerzten. Ich erinnerte mich daran, dass ich diese Probleme schon einmal nach der Einnahme von Antibiotika hatte. Daher setzte ich das Medikament sofort ab. Leider tun mir die Füße immer noch weh. Der Beipackzettel...

Levofloxacin AL bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Levofloxacin ALBronchitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon am 2. Tag taten mir die Füße weh. Die Achillessehnen an beiden Beinen schmerzten. Ich erinnerte mich daran, dass ich diese Probleme schon einmal nach der Einnahme von Antibiotika hatte. Daher setzte ich das Medikament sofort ab. Leider tun mir die Füße immer noch weh.
Der Beipackzettel erwähnt auf über einem Meter Papier nur mit einem Satz eventuelle Probleme mit den Gelenken. Sucht man im Netz nach dem Medikament, wird man in der Wikipedia von den dort aufgeführten Nebenwirkungen förmlich erschlagen! Nie wieder nehme ich dieses Zeug und hoffe jetzt nur, dass die Nebenwirkungen wieer verschwinden. Meinen Arzt werde ich auch wechseln. Es ist das 2. Mal, dass er mir trotz bekannter Probleme diese Antibiotika verschrieb.

Eingetragen am  als Datensatz 87228
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Levofloxacin AL
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Levofloxacin AL

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Micardis

 

Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Kraftlosigkeit bei Micardis 40mg für Hypertonie

zunehmende Muskel- und Gelenkschmerzen von Woche zu Woche, Müdigkeit, Kraft- und Antriebslosigkeit

Micardis 40mg bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Micardis 40mgHypertonie4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zunehmende Muskel- und Gelenkschmerzen von Woche zu Woche, Müdigkeit, Kraft- und Antriebslosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 2667
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Telmisartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden, Beinschmerzen, Schwächegefühl in den Gliedmaßen bei Micardis 40mg für Bluthochdruck

Nach einer verschleppten Grippe sind die Nebenwirkungen durchgeschlagen. Ich habe einen leicht erhöhten Blutdruck gehabt. Dieser ist trotz Einnahme des Medikamente doch immer noch schwankend. Aktuell ist er trotz Einnahme immer noch deutlich zu hoch. 150-160 zu 90-97. Ich habe seit 4 Monaten...

Micardis 40mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Micardis 40mgBluthochdruck10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer verschleppten Grippe sind die Nebenwirkungen durchgeschlagen.
Ich habe einen leicht erhöhten Blutdruck gehabt.
Dieser ist trotz Einnahme des Medikamente doch immer noch schwankend.
Aktuell ist er trotz Einnahme immer noch deutlich zu hoch.
150-160 zu 90-97.
Ich habe seit 4 Monaten Muskelschmerzen in den Beinen, Gelenkschmerzen in den Kien, Rückenschmerzen, Schwächegefühl wie nach einer grippeähnlichen Erkrankung.
Hinzu kommen temporäre Ohrengeräusche.
Laut Blut-Untersuchung liegen aber keine organischen defekte vor, die das erklären könnten.

Eingetragen am  als Datensatz 79248
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Micardis 40mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Telmisartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Micardis

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Aldara

 

Gliederschmerzen, Schmerzen, Schwäche, Depressionen, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Appetitlosigkeit bei Aldara für Multiple Basaliome, Aktinische Keratose

Schwere grippeähnliche Zustände nach dem 2. Tag: Gliederschmerzen, Hautschmerzen, Schmerzen hinter den Augen, Kältegefühl, Schwächezustand, deppressive Phasen, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Appetitlosigkeit. Verschwindet völlig nach dem 2. Tag ab Absetzung.

Aldara bei Multiple Basaliome, Aktinische Keratose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AldaraMultiple Basaliome, Aktinische Keratose20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwere grippeähnliche Zustände nach dem 2. Tag: Gliederschmerzen, Hautschmerzen, Schmerzen hinter den Augen, Kältegefühl, Schwächezustand, deppressive Phasen, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Appetitlosigkeit.

Verschwindet völlig nach dem 2. Tag ab Absetzung.

Eingetragen am  als Datensatz 6149
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Appetitlosigkeit, Gliederschmerzen, Brechreiz, Niedergeschlagenheit, Grippe-ähnliche Symptome bei Aldara für Feigwarzen

Grippeähnliche Symptome, Kopf-und Gliederschmerzen, Appetitlosigkeit und Brechreizempfinden, allgemeine Niedergeschlagenheit

Aldara bei Feigwarzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AldaraFeigwarzen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Grippeähnliche Symptome, Kopf-und Gliederschmerzen, Appetitlosigkeit und Brechreizempfinden, allgemeine Niedergeschlagenheit

Eingetragen am  als Datensatz 87229
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aldara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Aldara

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Tavanic

 

Sehnenentzündung, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Panikattacken, Muskelschwäche, Müdigkeit bei Tavanic für Bronchitis, Fieber

Nach 2 Tagen Tavanic im April 2007 Entzündung der Achillessehne links (später auch rechts! + Arm- und Fingersehnen entzündet. Schwerste Muskel- und Gelenkschmerzen, nachts Panikattacken. Zusätzlich zu den furchtbaren Schmerzen in den Beinen, dem Rücken und Gesäß eine unglaubliche Muskelschwäche...

Tavanic bei Bronchitis, Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavanicBronchitis, Fieber2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2 Tagen Tavanic im April 2007 Entzündung der Achillessehne links (später auch rechts! + Arm- und Fingersehnen entzündet. Schwerste Muskel- und Gelenkschmerzen, nachts Panikattacken. Zusätzlich zu den furchtbaren Schmerzen in den Beinen, dem Rücken und Gesäß eine unglaubliche Muskelschwäche in den Beinen. Dazu kamen Erschöpfungszustände und Dauermüdikeit. Heute, 1,5 Jahre später: immer noch schwerste Muskelschmerzen in den Beinen und dem Gesäß + Muskelschwäche. Normales Leben völlig unmöglich. Jeder Tag kaum zu bewältigen, nur Schmerz. Alle anderen möglichen Ursachen wurden zwischenzeitlich medizinisch abgeklärt und ausgeschlossen. Orthopäden und Fachmdediziner anderer Richtungen bestätigen mir den Kausalzusammenhang mit der Tavanic-Einnahme. Bis zu der Tavanic-Einnahme hatte ich auch keinerlei Probleme und stand aktiv und sportlich im Leben. Achtung: Es gibt ein Leben vor Tavanic ... und eines danach!!! Danach ist nichts mehr wie es vorher war!

Eingetragen am  als Datensatz 11076
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tavanic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Achillessehnenschmerzen, Gelenkschmerzen bei Tavanic für Bronchitis (chronisch)

2 Stunden nach Einnahme der Tablette starke Schmerzen in der rechten Achillessehne. Laufen nur noch eingeschränkt möglich. 10 Tage nach Absetzen des Medikamentes starke Schmerzen an der linken Achillessehne. War heute in Notaufnahme des KKH. Diagnose: beiderseitige Achillessehnenentzündung,...

Tavanic bei Bronchitis (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavanicBronchitis (chronisch)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2 Stunden nach Einnahme der Tablette starke Schmerzen in der rechten Achillessehne.
Laufen nur noch eingeschränkt möglich. 10 Tage nach Absetzen des Medikamentes starke Schmerzen an der linken Achillessehne. War heute in Notaufnahme des KKH. Diagnose: beiderseitige Achillessehnenentzündung, Blutwerte unauffällig, Orthopädin spricht von lokaler Entzündung. Mittlerweile Taubheitsgefühle in beiden Unterschenkeln, Schmerzen in den Fußgelenken. Ich bin Chemiker und glaube an pharmazeutische Präparate. Aber Tavanic/Levofloxacin sollte ambulant nicht mehr verschrieben werden. Ich laufe jetzt auf 2 Krücken und hoffe, dass ich irgendwann mein altes Leben wieder bekomme.
Kann jetzt 4 Wochen nach Ende der Einnahme wieder ohne Krücken max. 500 Meter/Tag laufen. Die Schmerzen sind auf etwa 50 Prozent des Anfangsniveaus zurück gegangen.
Erstaunlich wie lange 1 Tablette derartige Nebenwirkungen verursacht.
Heute am 17.10.2017 sind ca. 12 Wochen seit der Einnahme der Tablette vergangen. Habe immer noch beiderseitige Achillessehnenschmerzen und kann max. 1.000 Meter pro Tag laufen. Mein Arzt sagt, dass es 12 Monate dauern kann, bis sich die Gewebeschäden, die das TAVANIC 500 in den AS verursacht hat durch die Einlagerung neuen Kollagens behoben sind. Das Levofloxacin ist eine wirklich teuflische Substanz.
Heute am 29.03.2018 kann ich maximal 100 Meter unter starken Schmerzen laufen.
Keine Besserung in Sicht. Beiderseitige AS-Entzündung. Wahrscheinlich lebenslange irreversible Schäden durch Levofloxacin.
Wer ähnliche Probleme hat, kann sich über fluorchinolone-forum.de informieren.
Dort haben sich ca. 600 jahrelang oder lebenslang Betroffene organisiert.
Heute am 02.06.2018 kann ich unter Schmerzen maximal 200 Meter laufen. Habe neben den Schmerzen in den AS jetzt auch noch eine Hüftgelenksentzündung bekommen. Ich weiß nicht, ob für die Gelenksentzündung ebenfalls das Levofloxacin verantwortlich ist.
Ich vermute es jedoch, da Gelenkschäden eine typische Nebenwirkung sind.
Heute am 12.07.2018 habe ich schwere Neuropathien an beiden Füssen und Händen, die unerträgliche Schmerzen verursachen. Das Levofloxacin hat eine toxische Mitochondropathie bei mir verursacht, die immer neue Schäden in meinem Körper auslöst.
Es gibt auch niemanden auf der Welt der Fluorchinolone in unbegrenzter Menge verträgt.
Jeder trägt seinen Mitochondrienschaden davon. Auch nach einmaliger Einnahme. Bei mir war die kumulative individuelle Dosis von 2003 bis 2017 die mein Körper ausgehalten hat 16 mal 500 mg Levo. Die 17.Tablette löste 2017 den Supergau aus. Das heißt jeder der denkt, er gehört zu Denen die Levo vertragen irrt. Ich dachte das bis letztes Jahr auch.
Jeder hat seine individuelle Dosis. Der Eine 2 Tabletten, ich 17 und ein Dritter 30. Aber irgendwann ist für jeden Game Over.

Eingetragen am  als Datensatz 78807
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tavanic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tavanic

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Tamoxifen

 

Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen, Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen bei Tamoxifen für Mamma-Ca

Seit einem Jahr werde ich mit Tamoxifen Tabletten und Zoladex-Spritzen behandelt. Ich habe seitdem mit Gelenks- und Knochenschmerzen zu kämpfen, fühle mich wie eine alte Frau. An manchen Tagen weiß ich gar nicht, wie ich überhaupt aus dem Bett kommen soll. So wie heute. Vor zwei Tagen bekam ich...

Zoladex bei Mamma-Ca; Tamoxifen bei Mamma-Ca

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexMamma-Ca-
TamoxifenMamma-Ca-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit einem Jahr werde ich mit Tamoxifen Tabletten und Zoladex-Spritzen behandelt.
Ich habe seitdem mit Gelenks- und Knochenschmerzen zu kämpfen, fühle mich wie eine alte Frau. An manchen Tagen weiß ich gar nicht, wie ich überhaupt aus dem Bett kommen soll. So wie heute. Vor zwei Tagen bekam ich die neue \"Ladung\" Zoladex, mir tun die Knochen so weh, dass ich mit mir kämpfen muss, gleich zum Joggen zu gehen. Keine Ahnung, wie ich die Füße so von der Erde bekommen soll. Aber irgendwie hilft die Bewegung dann doch, man denkt dann nicht mehr so daran...
Die Hitzewallungen ertrage ich da doch gerne. Da ich durch den Sport täglich ohnehin viel schwitze, habe ich die Hitzewallungen nur nachts im Bett. Da schwimmt aber dann alles...
Mit der Behandlung habe ich auch zugenommen. Und das obwohl ich am Tag mindestens 3 Stunden Sport mache (Ich bin Gruppen- und Einzelfitnesstrainerin.), neben meinen Kursen gehe ich 3-4 Mal die Woche mindestens 45 Minuten laufen. Also kann es nicht am Bewegungsmangel liegen. Abnehmen ist unmöglich, ich ernähre mich gesund, ausgewogen und fettarm, wie man das als Sportler eben so tun sollte. Hoffe aber, dass sich der Stoffwechsel sich vielleicht irgendwann noch mal umstellt und wieder ein paar Pfund runter gehen.
Der Sport hilft mir auch die Stimmungsschwankungen in den Griff zu bekommen. Aber weg sind sie dadurch nicht. Das macht es nur etwas leichter.

Eingetragen am  als Datensatz 7647
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin, Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Fettleber, Krampfanfall, Sehstörungen, Hitzewallungen, Bauchspeicheldrüsenprobleme, Übelkeitsgefühl bei Tamoxifen für Übelkeit

Zu Beginn der Behandlung: massive Knochenschmerzen, starke Schmerzen im Daumensattelgelenk, Hitzewallungen Im Einnahmezeitraum: zunehmend schließlich unerträgliche Übelkeit nach Einnahme, Hitzewallungen, Nasenbluten, Sehstörungen, Beeinträchtigung Bauchsspeicheldrüse, Krämpfe, sich...

Tamoxifen bei Übelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenÜbelkeit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Beginn der Behandlung:
massive Knochenschmerzen, starke Schmerzen im Daumensattelgelenk, Hitzewallungen
Im Einnahmezeitraum:
zunehmend schließlich unerträgliche Übelkeit nach Einnahme, Hitzewallungen, Nasenbluten, Sehstörungen, Beeinträchtigung Bauchsspeicheldrüse, Krämpfe, sich entwickelnde Fettleber
Bei 3monatigem Einnahmestopp nach 2jähriger Einnahmezeit waren alle Beschwerden schließlich verschwunden, um dann bei Wiedereinnahme nach kurzer Zeit schon wieder aufzutreten.
Ob ich die noch empfohlenen 6 Monate mit der Einnahme fortfahre, das überlege ich gerade.

Eingetragen am  als Datensatz 82379
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tamoxifen

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Aknenormin

 

Müdigkeit, Nasenbluten, Rückenschmerzen, Neurodermitis bei Aknenormin für Akne, Pickel, Hautunreinheiten

Hey, ich wollte mir auch mal alles von der Seele reden, was ich bis jetzt in meiner 2-Monatigen Behandlung mit 10g pro Tag (18,78kg,männlich) erlebt habe: Ich habe mich für eine Behandlung mit dem Wirkstoff Isotretinoin entschieden, da mir in meiner "pubertären Leidensphase" nichts geholfen hat....

Aknenormin bei Akne, Pickel, Hautunreinheiten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne, Pickel, Hautunreinheiten2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hey, ich wollte mir auch mal alles von der Seele reden, was ich bis jetzt in meiner 2-Monatigen Behandlung mit 10g pro Tag (18,78kg,männlich) erlebt habe:
Ich habe mich für eine Behandlung mit dem Wirkstoff Isotretinoin entschieden, da mir in meiner "pubertären Leidensphase" nichts geholfen hat. Angefangen mit allerlei Marken-Waschgel und Gesichtspflegemasken, über Duac-Aknegel und einer Minocyclin-Behandlung bin ich letztenendes auf Aknenormin gestoßen. Mein Cousin litt unter einem ähnlichen Stärkegrad der Akne, keine weltbewegende Hautkrankheit, lediglich Pickel, Mitesser etc., über ihn bin ich somit auf das Medikament gekommen, da dieser selbst eine Kur hinter sich hat.
Als Jugendlicher leidet man sehr unter Hautunreinheiten, besonders ich, da ich mir dadurch immer einrede, dass Frauen meine Haut als abstoßend empfinden könnten, obwohl es sich wie gesagt nur um ein paar Pickel handelt.. Ich nehme das Medikament bereits 2 Monate, bin auch gewillt es - wenn's sein muss - weitere 8 Monate zu nehmen, hauptsache mein Hautbild verbessert sich! Bis jetzt kann man sagen, leide ich nur unter den Nebenwirkungen, ich habe manchmal sogar den Eindruck die Haut würde eher schlechter als besser werden. Im ersten Behandlungsmonat litt ich stark unter Rückenschmerzen, Sport und Alltag wurden damit zur Qual. Vor ca. 3 Wochen begann meine Nase häufig zu Blüten, mittlerweile mehrmals täglich. Über den gesamten Zeitraum hinweg werden diese Nebenwirkungen von einer ganzkörperlichen Austrocknung begleitet. Ob Schuppen, fast neurodermitisartige Verschorfung der Hände und der allgemeinen Gelenkflüssigkeitsaustrocknung, trockene Lippen und Augen; all das gehört zum ertragbaren Übel. Weniger ertragbar sind die psychischen Schmerzen, unter denen ich ab und zu leide: völlige Hoffnungslosigkeit und Selbsthass lassen mein Selbstbewusstsein weiter schrumpfen..
Auch wenn sich mein bisheriges Feedback sehr negativ anhört, setze ich dennoch ALLE Hoffnung in Aknenormin, dass es meine Haut heilt und viel wichtiger: mir mein verlorenes Selbstbewusstsein zurückgibt, denn ohne dieses ist Leben nicht sehr lebenswert..

Eingetragen am  als Datensatz 52662
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Rückenschmerzen, trockene Lippen, trockene Augen bei Aknenormin für Akne

Trockene Lippen, trockene Augen und Rückenschmerzen. Aber keine schlimmeren Nebenwirkungen.

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trockene Lippen, trockene Augen und Rückenschmerzen. Aber keine schlimmeren Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 86940
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Aknenormin

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Ciprofloxacin

 

Gelenkschmerzen, Muskelschwäche, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Gedächtnisstörungen, Arthroseschmerzen bei Ciprofloxacin für Chlamydieninfektion

Einnahme von 30Tage 2x500mg/Tag Cipro (Ciprofloxacin) Ende 2004 Persönliche Erfahrung während der Einnahmedauer: Habe das Medikament \"relativ\" gut vertragen, jedoch an wenigen Tagen Gelenkscherzen/Schwellung im Ellbogengelenk, sowie leichtes ziehen/stechen in den Kniegelenken!...

Ciprofloxacin bei Chlamydieninfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinChlamydieninfektion30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme von 30Tage 2x500mg/Tag Cipro (Ciprofloxacin) Ende 2004

Persönliche Erfahrung während der Einnahmedauer:
Habe das Medikament \"relativ\" gut vertragen, jedoch an wenigen Tagen
Gelenkscherzen/Schwellung im Ellbogengelenk, sowie leichtes ziehen/stechen
in den Kniegelenken!

Persönliche Erfahrung nach der Einnahme:
Muskelschwäche, Müdigkeit, schnelle körperliche Erschöpfung bzw. Antriebslosigkeit,
Gedächtnisprobleme, diese Symtome haben sich erst nach 3-4 Jahren verbessert!

Hauptnebenwirkung und bleibender Schaden:
Arthrose (Zerstörung/Schädigung bzw. beschleunigter Abbau von vormals gesundem
Knorpel in Verbindung mit Gelenkscherzen besonders bei Belastung)

In der Zeit sofort nach der Einnahme sowie über Monate hinweg kam es zu stark vermehrten Gelenkgeräuschen (knacken/knirschen)! Bei grossen Belastungen,
z.B. Wandern über 6KM am Stück setzen vermehrt Knie-Gelenkschmerzen ein bis hin
zur Gelenkentzündung/Schwellung ab ca.10KM! Typische Merkmale einer Arthrose!
Vor der Einnahme von Cipro hatte ich nie Probleme mit Gelenkenproblemen,
auch nicht bei Belastung, gehabt.
Diese Einschränkung bei körperlichen Aktivitäten/Belastungen,
bei Sport, ggf. im Beruf führte teilweise zu starken Depressionen.

Persönliche Meinung:
Ciprofloxacin und Antibiotika aus der Kategorie Fluoroquinolone/Gyrasehemmer
(dazu gehört auch Moxifloxacin usw.) sind eines für die Gesundheit gefährlichsten
Antibiotika und Medikamente! Dies wird leider meist nur von unbhängigen Pharmakologen und Rheumatologen so gesehen. Meiner Meinung nach verschreiben
viele Ärzte, besonders Urologen, Arthrose per Ciprofloxacin auf Rezept.

Je nach Dosierung und Einnahmedauer erfolgt eine mehr oder weniger
starke Knorpelschädigung/abbau in Gelenken wie z.B. Knie, Hüfte, Ellbogen...
Ist die Dosierung/Einnahmedauer gering, machen sich die Auswirkungen ggf. erst
nach 10-20Jahren bemerkbar, ist die Dosierung/Einnahmedauer höher oder sehr hoch,
kommt es relativ schnell zu einem anfänglichen Ziehen, Knachen, Unwohlsein im Gelenk was im späteren Verlauf, der sich meist über viele Jahre erstreckt, in starke Schmerzen übergehen kann, speziell bei häufigen oder intensiven Belastungen.
Ein spätere Ersatz durch künstliche Gelenke ist dann fast vorprogrammiert.
Ich kann definitiv sagen dass Ciprofloxacin teile meiner Lebensperspektive
bzw. meiner Lebensqualität zerstört hat. Und dies völlig unnötig, der Urologe hatte sich einfach geweigert mir ein anderes Antibiotika zu verschreiben, dabei
war es keine lebensbedrohliche Krankheit, nur eine einfache Chlamydieninfektion
der Harnleiter.
Auch muss man ausdrücklich vor der Gefahr der Tendinitis und
Ruptur (Riss) der Achillessehne warnen. Cipro greifft Bänder und Sehnen an,
was auch eine mögliche Arthrose nochmals verschärft.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es ein Sportarzt jemals wagen würde,
z.B einem Fussballstar Cipro zu verschreiben. Freizeitsportler werden
aber meistens nicht von ihrem Arzt gefragt oder gewarnt.

Persönlicher Tip: Ich hätte mir nie im Leben vorstellen können dass ein
Antibiotika Knorpel/Bänder/Sehnen angreifen kann.
Ich wünschte mir ich hätte nie auch nur ein Tablette genommen.
Informiert euch vorher unabhängig und verlangt ggf.
andere Antibiotika, es sei denn es ist lebensbedrohlich
oder der letzte Ausweg, dies ist mein Ratschlag!
Gesunder Knorpel ist gerade im Alter extrem wichtig!

Informationsquellen:
http://www.fluoroquinolones.org/

http://www.askapatient.com/viewratings.asp?drug=19537&name=CIPRO&sort=Timelength

http://www.pubmedcentral.nih.gov/articlerender.fcgi?artid=164164
Effects of ciprofloxacin and ofloxacin on adult human cartilage in vitro.

Eingetragen am  als Datensatz 8797
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelenkschmerzen, Herzrasen bei Ciprofloxacin für Bakterielle Infektion

Sehr starke Gelenkschmerzen, Herzrasen, Luftröhrenverängung, aber auch Lunge betroffen Krampfartig, Flache Atmung.

Ciprofloxacin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBakterielle Infektion-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starke Gelenkschmerzen, Herzrasen, Luftröhrenverängung, aber auch Lunge betroffen Krampfartig, Flache Atmung.

Eingetragen am  als Datensatz 86406
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ciprofloxacin

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Mirena

 

Gelenkschmerzen, Taubheitsgefühl, Stimmungsschwankungen, Schwitzen, Übelkeit, Magenschmerzen, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Eierstockzysten, Unterleibsschmerzen, vermehrter Haarwuchs bei Mirena für Endometriose, Dysmenorrhoe, Hypermenorrhoe

schleichend Nebenwirkungen. Im Laufe der Zeit stellen sich Beschwerden ein, die ich anfangs noch nicht in Zusammenhang mit der Mirena brachte; Gelenkschmerzen taubes Gefühl und Kribbeln in den Händen verstopfte Nase Stimmungsschwankungen starkes Schwitzen Druck im Brustbereich...

Mirena bei Endometriose, Dysmenorrhoe, Hypermenorrhoe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEndometriose, Dysmenorrhoe, Hypermenorrhoe5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schleichend Nebenwirkungen. Im Laufe der Zeit stellen sich Beschwerden ein, die ich anfangs noch nicht in Zusammenhang mit der Mirena brachte;

Gelenkschmerzen
taubes Gefühl und Kribbeln in den Händen
verstopfte Nase
Stimmungsschwankungen
starkes Schwitzen
Druck im Brustbereich
Magenbeschwerden
Uebelkeit
Wassereinlagerungen
Gewichtszunahme
trockene Haut und Haare
vermehrter Haarwuchs im Gesicht
Cysten an den Eierstöcken
zeitweise starke Unterbauchschmerzen ohne klinischen Befund

Seit 4 Wochen ist die Mirena draussen und ich fühle mich rundum besser. Alle Beschwerden sind noch nicht weg, jedoch keine Wassereinlagerungen mehr, keine verstopfte Nase und kein Druck auf der Brust mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 389
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schmierblutungen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Ausfluß, Unregelmäßige Blutungen, pickeliger Hautausschlag, Gemütsschwankung bei Mirena für Empfängnisverhütung

Nach über 10 Jahren musste ich wegen Libidoverlust, Migräne und starken Stimmungsschwankungen die Pille absetzen und entschied mich deshalb nach einem Jahr mit Kondomen für die Mirena. Das Einsetzen ließ ich (31, bisher keine Schwangerachaft) unter Narkose vornehmen da. Wir vom Arzt...

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach über 10 Jahren musste ich wegen Libidoverlust, Migräne und starken Stimmungsschwankungen die Pille absetzen und entschied mich deshalb nach einem Jahr mit Kondomen für die Mirena.

Das Einsetzen ließ ich (31, bisher keine Schwangerachaft) unter Narkose vornehmen da. Wir vom Arzt angekündigt hatte ich starke Nachblutungen und auch in den folgenden Tagen noch ein schmerzhaftes Ziehen im Unterleib (Eisprung x 10).

Meine Regelblutung war bis dahin sehr regelmäßig und mit zwei Tagen und sehr wenig Volumen auch überaus mild ausgefallen. Seit dem Einsetzen der Pille (jetzt ca 9 Monate) habe ich ständig Schmierblutungen oder Ausfluss, der meine Scheidenflora stört und zu Entzündungen / Hefeinfektionen im Vaginal- und Afterbereich führt.

Geschlechtsverkehr ist in mnachen Stellungen unangenehm, entweder der Mann oder ich können das Bändchen spüren. Oft (besonders bei gut ausgestatteten Herren) habe ich Nachblutungen nach dem Sex, was mich extrem verunsichert.

Ich bin extrem launisch geworden und mein Hautnild hat sich deutlich verschlechtert. Die Libido ist dankenswerterweise wieder auf Normalzustand.

Eingetragen am  als Datensatz 87081
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirena

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei CIALIS

 

Schmerzen im Gesäßmuskel, Schmerzen in den Oberschenkeln, Schmerzen bei Cialis für Erektionsstörungen

Wegen Kinderwunsch und temporärer Dysfunktion hat mir der Urologe Cialis verschrieben. Sauteuer in der Apotheke und Auslöser von massiven Schmerzen im Bereich der Bandscheibe, Gesäß und Oberschenkel hinten. Ehrlich zum Kotzen, nachts unmöglich zu schlafen, egal welche Lage. Um die Schmerzen zu...

Cialis bei Erektionsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CialisErektionsstörungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen Kinderwunsch und temporärer Dysfunktion hat mir der Urologe Cialis verschrieben. Sauteuer in der Apotheke und Auslöser von massiven Schmerzen im Bereich der Bandscheibe, Gesäß und Oberschenkel hinten.
Ehrlich zum Kotzen, nachts unmöglich zu schlafen, egal welche Lage. Um die Schmerzen zu lindern nehme ich inzwischen 3 - 4 Aspirin ein. Das ganze ist jetzt 3 Tage her und die Nebenwirkungen sind noch immer unerträglich. An Sport oder Autofahren über längere Zeit ist nicht zu denken :-(
Am liebsten würde ich die Dinger zurück geben aber der Apotheker kann ja auch nichts dafür.

Eingetragen am  als Datensatz 30377
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cialis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tadalafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Muskelschmerzen, Gelenkbeschwerden bei Cialis für EDF

Nach Einnahme von 1 Tablette 10mg leichte Verbesserung der Gliedversteifung. allerdings sehr bald erste Anzeichen von Gelenks- und Muskelschmerzen ( nach 6h). nun seit 3 tagen teils extreme Muskelschmerzen im liegen an den Oberschenkelmuskeln. kaum schlaf möglich. an sex gar nicht zu denken...

Cialis bei EDF

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CialisEDF-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme von 1 Tablette 10mg leichte Verbesserung der Gliedversteifung. allerdings sehr bald erste Anzeichen von Gelenks- und Muskelschmerzen ( nach 6h). nun seit 3 tagen teils extreme Muskelschmerzen im liegen an den Oberschenkelmuskeln. kaum schlaf möglich. an sex gar nicht zu denken...

Eingetragen am  als Datensatz 79187
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cialis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tadalafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für CIALIS

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Candesartan

 

Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Blutdruckschwankungen bei Candesartan für Bluthochdruck

Musste von Olmetec plus auf Candecor 32 umsteigen, wobei Olmetec seit Jahren eingenommen wurde und sehr gut verträglich war. Der Umstieg war mit erheblichen Gelenk-, Muskelschmerzen bis zu Gichtanfällen einschließlich Cluster-kopfschmerzen verbunden. Außerdem ist der Bluthochdruck völlig...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musste von Olmetec plus auf Candecor 32 umsteigen, wobei Olmetec seit Jahren eingenommen wurde und sehr gut verträglich war. Der Umstieg war mit erheblichen Gelenk-, Muskelschmerzen bis zu Gichtanfällen einschließlich Cluster-kopfschmerzen verbunden. Außerdem ist der Bluthochdruck völlig durchenander geraten. Die ersten 14 Tage waren der Horror. Mit Hilfe von Schmerztherapeuten und den entsprechenden Therapien sind die Schmerzen innerhalb von 6 Wochen auf ein Maß wie vor Einnahme von Candecor zurückgegangen. Der Körper hat sich Blutdrucktechnisch nach 2 Monaten auf das Präparat eingestellt. Ein Gewichtszunahme von über 5 kg ist ebenfalls zu verzeichnen. Halte das Präparat nach wie vor für sehr Risikoreich, gerade in Verbindung mit Rheumatischen Erkrankungen.

Eingetragen am  als Datensatz 65169
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Muskelschmerzen, Herzklopfen bei Candesartan für Bluthochdruck

Ich habe 8 mg Candesartan und 5 mg Amlodipin aufgrund meines zu hohen Blutdruckes verschrieben bekommen . In den ersten ersten 4 Wochen war alles wunderbar ,doch dann ging es los..... Muskelschmerzen im rechten Arm ,pieksen im Hals, starke Schmerzen in der Schulter rechts , mittlererweile...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 8 mg Candesartan und 5 mg Amlodipin aufgrund meines zu hohen Blutdruckes verschrieben bekommen . In den ersten ersten 4 Wochen war alles wunderbar ,doch dann ging es los..... Muskelschmerzen im rechten Arm ,pieksen im Hals, starke Schmerzen in der Schulter rechts , mittlererweile beidseitig. Vorstellung beim Orthopäden war ergebnislos. Beim Kopfdrehen leichter Schwindel , Schweregefühl in den Beinen, Herzklopfen(Angstgefühl) abends .Nachdem ich meinen Hausarzt darauf ansprach und einen Medikamentenwechsel vorschlug ,meinte er nur : Die nehmen sie doch schon so lange ?!, kann nicht sein. Ich fühle mich hilflos und von meinem Arzt allein gelassen und mir geht es immer schlechter.... Ich werde mir einen anderen Arzt suchen , weil so habe ich keine Lebensqualität mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 87084
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Candesartan

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Gardasil

 

Abgeschlagenheit, Infektanfälligkeit, Haarausfall, Migräne, Bewusstseinsstörungen, Schwindel, Gliederschmerzen, Sehstörungen, Ohrengeräusche, Muskelschmerzen bei Gardasil für HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung

Meine Tochter (damals 13) wurde im Dezember 2007 mit Gardasil geimpft. Im Januar 2008 traten gehäuft Ohnmachtsanfälle auf. Sie fühlte sich allgemein matt und war sehr viel krank (insbesondere Erkrankung der Atemwege und Augenentzündungen). Es häuften sich Migräneartige Anfälle. Sie litt unter...

Gardasil bei HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GardasilHPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Tochter (damals 13) wurde im Dezember 2007 mit Gardasil geimpft. Im Januar 2008 traten gehäuft Ohnmachtsanfälle auf. Sie fühlte sich allgemein matt und war sehr viel krank (insbesondere Erkrankung der Atemwege und Augenentzündungen). Es häuften sich Migräneartige Anfälle. Sie litt unter Halsschmerzen teils ohne sichtbare Infektion.
Seit Sommer 2008 litt sie an sehr starkem Haarausfall. Im August 2008 erhielt sie die zweite Impfung - vorher war eine Impfung aufgrund des schlechten Allgemeinszustands nicht möglich. Die Migräne verstärkte sich, es traten gehäuft Ohnmachtsanfälle auf. Sie fühlte sich meist grippig - dachte sie hätte Fieber obwohl sie es nicht hatte. Sie konnte die Schule meist an 2 von 5 Tagen nicht besuchen. Ab Januar 2009 kam dann dauerhaft Schwindel hinzu. Zudem war ihr Gesicht häufig geschwollen und die Beine nahmen ein paar Wochen lang so an Umfang zu dass es extrem schmerzte. Kein Arzt wollte das glauben und die Meinung war, dass man in dem Alter halt mal zunimmt. Aber die Schwellungen gingen wieder zurück nach ein paar Wochen. Zusätzlich litt sie an Gliederschmerzen und klagte ständig über Muskelkater ohne Sport gemacht zu haben. Im April wurde eine Vestibuläre Migräne diagnostiziert - sie erhielt ein Epilepsiemittel und der Schwindel und einige andere Symptome hörte nach ca. 4 Wochen auf. Dazu muss man sagen, dass sie dennoch nicht in die Schule gehen konnte - ihr körperlicher Allgemeinzustand war aufgrund des mehrmonatigen Schwindels sehr schlecht. Die Ruhe schien jedoch auch dazu beizutragen, dass der Schwindel sowie andere Symptome vorübergehend verschwand. Mitte September brach der Schwindel wieder aus, dazu Sehstöhrungen, Ohrgeräusche, Muskelschmerzen - sie kann nicht in die Schule gehen und ist nicht in der Lage, mit Freunden etwas zu unternehmen.

Durch Zufall bin ich auf die Berichte auf dieser Webseite gestoßen und finde hier reihenweise ähnliche Erfahrungsberichte - auch in Bezug auf die Untersuchungen, die alle Mädchen ohne Erfolg durchlaufen haben. Die Symptome meiner Tochter sind inzwischen vor allem neurologischer Art - gleichzeitig sehe ich, dass sie sich immer bei relativ geringer körperlicher Belastung verstärken bzw. ausbrechen. Das ganze tritt schubartig auf und verläuft meist sehr ähnlichen Abfolge. Meist endet der Schub mit Halsschmerzen wenn die anderen Schmerzen und Symptome nachlassen.

Ich suche Kontakte zu anderen Betroffenen. Geht es Euch inzwischen besser? Habt Ihr Ärte gefunden, die Euch unterstützen können? Schreibt mir unter sharks@mnet-mail.de

Eingetragen am  als Datensatz 19204
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gardasil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Humanes Papillomvirus Typ 6,11,16,18

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):46
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schmerzen an der Injektionsstelle, Kreislaufbeschwerden, Schwindel, Kopfschmerzen bei Gardasil für HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung

Zur Wirkung kann ich leider noch nichts sagen, da es sich bei mir um die HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung handelte, und diese musste ich (17 Jahre alt) auch nicht bezahlen. Jedoch kann ich von starken Nebenwirkungen berichten. Schon während der Injektion hat mein Arm stark geschmerzt und bevor...

Gardasil bei HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GardasilHPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zur Wirkung kann ich leider noch nichts sagen, da es sich bei mir um die HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung handelte, und diese musste ich (17 Jahre alt) auch nicht bezahlen. Jedoch kann ich von starken Nebenwirkungen berichten. Schon während der Injektion hat mein Arm stark geschmerzt und bevor die Spritze komplett leer war, bin ich urplötzlich bewusstlos geworden und vom Hocker gekippt. Musste mich dann nach dem Aufwachen eine Viertelstunde auf der Liege aufhalten. Kurz danach schien es mir wieder gut zu gehen, außer einem kleinen Schock. Nun, 5 Stunden später, habe ich leichte Schmerzen im Arm und ein Schweregefühl und leide außerdem an Kopfschmerzen und Schwindelgefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 69664
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gardasil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Humanes Papillomvirus Typ 6,11,16,18

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Gardasil

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Cerazette

 

Unterleibsschmerzen, Haarausfall, Übelkeit, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Trockenheit der Scheidenschleimhaut, Zystenbildung bei Cerazette für Migräne, Menstruationsschmerzen

Nach mehereren Wochen Besserung. Mens Schmerzen Linderung. meine Pickel sind komischerweise zurück gegeangen. Migräne auch. Kopfschmerzen als Solches tritt abundzu mal auf. Erst hatte ich meien Mens alle 2 Wochen dann 4 Wochen für ca. 14 Tage und jetzt hatte ich sie 5-6 Wochen schon nicht dafür...

Cerazette bei Migräne, Menstruationsschmerzen; Salbutamol bei Asthma; Viani bei Asthma; Singulair Bronchospray bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteMigräne, Menstruationsschmerzen10 Monate
SalbutamolAsthma10 Jahre
VianiAsthma6 Monate
Singulair BronchosprayAsthma4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach mehereren Wochen Besserung. Mens Schmerzen Linderung. meine Pickel sind komischerweise zurück gegeangen. Migräne auch. Kopfschmerzen als Solches tritt abundzu mal auf. Erst hatte ich meien Mens alle 2 Wochen dann 4 Wochen für ca. 14 Tage und jetzt hatte ich sie 5-6 Wochen schon nicht dafür aber seit 2 Wochen Unterleisschmerzen. Diese Schmerzen muss ich noch abklären lassen.
Haarausfall zeigte sich recht schnell. Dafür muss ich ein teures Haarmittel nehmen. Übelkeit hab eich oft bei der Mens udn auch kurzz davor. ICh fühle mich oft müde, kraftlos, niedergeschlagen, und lustlos. Meien Scheide ist zu trocken ich muss eien Östrogencreme nehmen. ICH habe teilweise SChmerzen beim GV udn meinFreudn kommt beimir schon gar nicht mehr an.Aber ohne diese Pille wäre meine Mens nicht auszuhalten und Pillen mit Östrogen vertrage ich nciht weil ich dann fast umkomme. Es sidn nebenwirkungen da wie beschrieben aber in manchen Fällen ist die Cerazette eien medizinische Hilfe wie ein Medikament. Nur schade daß ich sei selber zahlen muss, denn soie wurde mir rein medizinisch verordnet. Vertragen ahbe ich gar nicht : Neo Eunemine, Jasmin, Femigoa, ein Implanon Stäbchen,Valette etc... ICh habe das Gefühl daß sich der Körper durch all die Hormone total verändert hat und wahrscheinlich sogar gestört ist. ICh denke daß es einfach schadet 10 mal die Pille innerhalb von 10 Jahren zu wechseln, so daß meine Schmerzen ganz ohne Pille überhaupt nicht auszuhalten sind.Zysten bekomem ich seit Jharen auch immer wieder egal welche Hormone ich einnehme. Meine Hormonwerte waren vor einem Jahr als ich die Valette genommen hatte, erschreckend zu hoch, so der Endokrinologe aus Wattenscheid. Ob ich ein Einzelfal bin, das weiss ich selbst leider nicht, aber es ist schwer Arbeitgeben bzw. dem Amtsarzt vom Arbeitsamt die Schmerzen , missliche Lage glaubhaft zu machen. Man kann es nicht beweisen und man wird am Ende als Lügnerin abgestempelt, zumindest ist das meine jetzige Situation. Ich muss erwähnen daß ich Allergiker und Asthmatikerin bin, vielleicht steht das sogar in Wechselwirking zu einander. ICh nehme auch Singulair, Viani, und Bronchspray ein.

Eingetragen am  als Datensatz 3817
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Salbutamol, Fluticason, Salmeterol, Montelukast

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schlafstörungen, Herzrasen, Appetitlosigkeit, Gliederschmerzen, Vergesslichkeit, Herz- und Kreislaufprobleme, Angstgefühl. Depression bei Cerazette für pereiode regulieren

Ich bin 39 jahre alt und habe Cerazette in April 2017 genommen weil meine periode nicht pünktlich war aber es war wirklich der Horro ich habe Cerazette 27 tagen nur genommen und 3 Tage nach absetzen bekam ich Starke Panikattake mit herzrasern und Schwindel so das ich ins Krankenhaus gefahren...

Cerazette bei pereiode regulieren

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cerazettepereiode regulieren30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 39 jahre alt und habe Cerazette in April 2017 genommen weil meine periode nicht pünktlich war
aber es war wirklich der Horro
ich habe Cerazette 27 tagen nur genommen und 3 Tage nach absetzen bekam ich Starke Panikattake mit herzrasern und Schwindel so das ich ins Krankenhaus gefahren wurde alles wurde bei mir getschekt und slles war in Ordnung bin mit grosser Panik nach Hause gefahren weil die ärzte nichts sehen und nichts finden konnten . Der Paink und Angst gefühl würde Tag zu Tag Schlimmer ich hatte appetit losigkeit ich verlor inerhalb 3 wochen 8 kg ich habe schlaflösigkeit konnte nicht schlafen überhaupt nicht nicht mal ausruhen ich habe ohren piepen gehapt und bin beim schlafen immer wieder hochgesprungen mut panik ohne grund ich habe mir den Tod gewünscht weil ich dachte ich bin verrückt geworden
ich bin zu mehrere ärzte gegangen kein arzt konnte helfen dann war ich beim psyshater er hat mir was aufgeschrieben dann konnte ich wieder schlafen gott sei dank
ich habe dann 2 wochen lang so gerne geschlafen Tag und nacht ich konnte wieder essen und ich konnte wieder nachdenken
dann sass ich in grosser teauriegkeit und einsamkeit und habe mir gedacht wovon das ganze aufeinmal kommen kann dann habe ich mich dran gedacht das ich cerazette genommen habe ich bin schnell ins google geganngen und habe rechadhirt über Cerazette nebenwirkungen und dann kam das wunder raus das scheiss medikament hat mein leben zerstört ich habe mehrere berichte von frauen gesehen die genau meine probleme geschrieben haben
dann war ich beim frauenarzt weil ich keine periode nach cerazette hatte undnach ein blutuntersung sagt mir der arzt das ich in weckseljahre bin also nach ein nahme von Cerazette nicht nur fast verrückt geworden vor panik und angst und vergesslichkeit und Schlaflösigkeit und apettitlösigkeit sondern auch in weckseljahre mit 37 jahre echt traurig heute ist der 26.7.2018 und trotzdem bekomme noch die panik attaken und die angst vor unsinnige sachen . ich war vor der einnahme von Cerazzete überhaupt nicht ängstlich war immer gut drauf bin ein typ eigntlich der nichts fürchtet aber was soll ich nur sagen dieses Medikament hat mir mein leben freude weggenommen
ich hoffe es hört irgendwann auf dieses panik und angst es ist nicht mehr so schlimm wie in den ersten 2 monaten aber es ist noch da

Eingetragen am  als Datensatz 84855
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cerazette

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei NuvaRing

 

Migräne, Stimmungsschwankungen, Gelenkschmerzen, Herzrasen, Müdigkeit, Schmierblutungen, Beinschmerzen bei NuvaRing für Empfängnisverhütung, Migräne, Blähungen, Beinschmerz, Stimmungsschwankung

Ich habe jetzt ca. 1 Jahr mit dem Nuvaring verhütet, vorherkeine hormonelle Verhütung benutzt Ich bin 37 Jahre alt. Der Nuvaring hat den Vorteil, daß man nur 2 Mal im Monat an die Verhütung denken muß und die Abbgruchsblutung kam bei mir fast auf die Stunde genau und der Preis für die 3...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung, Migräne, Blähungen, Beinschmerz, Stimmungsschwankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung, Migräne, Blähungen, Beinschmerz, Stimmungsschwankung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe jetzt ca. 1 Jahr mit dem Nuvaring verhütet, vorherkeine hormonelle Verhütung benutzt
Ich bin 37 Jahre alt. Der Nuvaring hat den Vorteil, daß man nur 2 Mal im Monat an die Verhütung denken muß und die Abbgruchsblutung kam bei mir fast auf die Stunde genau und der Preis für die 3 Monatspackung ist fair. Soviel zum Vorteil.
Allerdings habe ich auch einige Nachteile feststellen können. Ich habe immer 2-3 Tage vor der Regelblutung eine Migräne, mal mit mal ohne Aura-früher NIE Migräne. Seit Nuvaring leide ich unter extremen Stimmungsschwankungen, Gelenkschmerzen und seit neuestem auch Herzrasen, Müdigkeit, Schmierblutungen(früher NIE)und Beinschmerzen.Ich habe am Samstag den neuen Nuvaring eingesetzt und wollte diesen Zyklus noch abwarten, habe ihn aber gestern Abend( Montag) entfernt und werde jetzt wohl auf eine hormonfreie Verhütung umsteigen, da das Allgemeinbefinden sich im letzten Jahr schleichend verschlechtert hat und es mittlerweile für mich in keiner Relation steht 3-5 Tage Migräne zu ertragen um zu verhüten...
Heute morgen(erst 12 Stunden ohne Nuvaring) bin ich das erste Mal ohne geschwollene, schmerzende Gelenke aufgewacht und habe auch weniger Blähungen.Ich hoffe, dass sich das Allgemeinbefinden schnell bessert und ich rate vom Ring ab,wenn man Nebenwirkungen an sich festgestellt hat.
Man liest ja in den Foren von vielen dieser Nebenwirkungen, die aber meistens heruntergespielt werden.
Auch ich habe sie ignoriert und/ oder nicht bemerkt, weil der Prozess schleichend ist.
Nimmt man aber nach einem Jahr die SUmmer der Veränderungen von Körper und Psyche zusammen, gibt es( für mich) nur eine Lösung: Raus mit dem Ring!
Ich für meinen Teil möchte meinen Körper nichtmehr mit Hormonen zumüllen und mein Freund ist auch einverstanden.

Eine Verhütung sollte nicht den Spaß am Leben verhüten, sondern eine ungewollte Schwangerschaft...Allerdings hat man ja mit Migräne, Schmerzen und Übelkeit auch keine Lust auf Sex;)

Eingetragen am  als Datensatz 32283
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Wadenschmerzen, Beinschmerzen bei NuvaRing für Empfängnisverhütung

Ich habe wegen des Nuvarings eine Odysee an Fachärzten hinter mir!! Es war schrecklich! In den ersten Monaten hatte ich keine Nebenwirkungen des Rings. Aber plötzlich fing es mit Wadenschwellungen und Beinschmerzen an, ich konnte im Büro nicht mehr ohne Kompressionsstrümpfe arbeiten, weil meine...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe wegen des Nuvarings eine Odysee an Fachärzten hinter mir!! Es war schrecklich! In den ersten Monaten hatte ich keine Nebenwirkungen des Rings. Aber plötzlich fing es mit Wadenschwellungen und Beinschmerzen an, ich konnte im Büro nicht mehr ohne Kompressionsstrümpfe arbeiten, weil meine Waden extrem angeschwollen sind und ich immer Schmerzen (wie starker Muskelkater) hatte. Ich kam leider nicht auf den Nuvaring als Ursache und die Ärzte wussten auch keinen Rat. Ich wurde vom Internisten, zum Vlebologen (Facharzt für Venen) und von diesem zum Lymphobolgen (Facharzt für das Lymphsystem) überwiesen und der überwies mich dann an einen Rheumatologen und auch zum Kardiologen, weil er einen Herzfehler (!) nicht ausschließen konnte. Inzwischen bekam ich 4 mal wöchentlich Migräne und hatte nach ALkoholkonsum (1 Glas!) am nächsten Morgen 3 kg Wasseranlagerungen!! Es war eine Katastrophe. Und keiner dieser Ärzte fragte, ob ich hormonell verhüte!! KEINER!! 5 Monate ging das jetzt bis ich selbst irgendwann dachte, dass es vielleicht der Nuvaring ist. Also nahm ich ihn vor 2 Wochen raus (einfach mittendrin!) nachdem ich in diesem Forum all meine Symtome von anderen Frauen nachlesen konnte. Mädels, ich sag es euch: 5 Tage danach waren meine Schwellungen in den Waden und die Schmerzen weg!! Ich hatte dann komplette 8 Tage Migräne (aber mir war klar, dass es die hormonelle Umstellung war) und am 11. Tag war die Migräne verschwunden und seither hab ich keine mehr! Jetzt stellt sich seit 3 Tagen heraus, dass auch meine chronische Verstopfung, die ich seit einem Jahr habe, ebenfalls weg ist. Vor einem Jahr hatte ich eine Darmspiegelung deswegen und auch diese Ärztin kam nicht auf mein Verhütungsmittel als Ursache! Ich nehme seither Medikamente, um überhaupt Stuhlgang zu haben. Es ist krank!! Ich vertraue keinem Arzt mehr! Nie mehr! Hört auf euren Körper und alles, was nicht so läuft wie es sollte (trotz gesundem Lebensstil) müsst ihr beachten und durch Recherche eine mögliche Ursache finden. Ich rate es jedem! Der Nuvaring hat mich vergiftet. Ich verhüte jetzt mit der Kupferspirale, denn die ist hormonfrei.

Eingetragen am  als Datensatz 79152
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für NuvaRing

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Omeprazol

 

Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen bei Omeprazolzol für Magenschutz

starke muskel und gelenk schmerzen

Omeprazolzol bei Magenschutz; ASS 100 bei Herzinfarkt; Sortis bei Cholesterinwerterhöhung; Carvedilol bei Herzerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmeprazolzolMagenschutz8 Monate
ASS 100Herzinfarkt3 Jahre
SortisCholesterinwerterhöhung10 Monate
CarvedilolHerzerkrankung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke muskel und gelenk schmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 4398
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol, Acetylsalicylsäure, Atorvastatin, Carvedilol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Mundtrockenheit, Magenkrämpfe, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Muskelschmerzen bei Omeprazol für Sodbrennen, Blähungen

Omeprazol hat bei mir Schwindel, trockenen Mund, Magenkrämpfe, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Muskelschmerzen. Nach 6 Monaten habe ich das Medikament abgesetzt und hatte dann noch schlimmere Magenschmerzen, und Blähungen als vor der Einnnahme.

Omeprazol bei Sodbrennen, Blähungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmeprazolSodbrennen, Blähungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Omeprazol hat bei mir Schwindel, trockenen Mund, Magenkrämpfe, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Muskelschmerzen. Nach 6 Monaten habe ich das Medikament abgesetzt und hatte dann noch schlimmere Magenschmerzen, und Blähungen als vor der Einnnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 53011
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Omeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Omeprazol

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Pantozol

 

Gelenkschmerzen, Schlaflosigkeit bei Pantoprazol für zwölffingerdarnentzündung

4.tag der einnahme :knieschmerzen li,am 5. tag:knie re ,am 6.tag:beiseitig starke hüftschmerzen, li schulter, beide fersen, extreme schlaflosigkeit(es gab einige nächte ,wo ich gar nicht geschlafen habe), jetzt nach 2 monaten:immer noch schlafstörungen (2-max.4 std. ),stärkste hüftschmerzen...

Tavanic 500 bei Nierenbeckenentzündung; Pantoprazol bei zwölffingerdarnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tavanic 500Nierenbeckenentzündung5 Tage
Pantoprazolzwölffingerdarnentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

4.tag der einnahme :knieschmerzen li,am 5. tag:knie re ,am 6.tag:beiseitig starke hüftschmerzen, li schulter, beide fersen, extreme schlaflosigkeit(es gab einige nächte ,wo ich gar nicht geschlafen habe), jetzt nach 2 monaten:immer noch schlafstörungen (2-max.4 std. ),stärkste hüftschmerzen (wahrscheinlich knorpelschaden),knacken in fast allen gelenken. war vorher sehr sportlich, jetzt ist mein leben ruiniert!!! mein leben ist nur noch alptraum!!

Eingetragen am  als Datensatz 24179
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tavanic 500
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelenkschmerzen, Schmerz in Armen bei Pantoprazol für Sodbrennen

Durch die Einnahme von Pantoprazol-1A Pharma 20 mg bekommt man extreme höllische káum aushaltende Gelenkschmerzen. Die treten schon an zweiten Tag der Einnahme.

Pantoprazol bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolSodbrennen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch die Einnahme von Pantoprazol-1A Pharma 20 mg bekommt man extreme höllische káum aushaltende Gelenkschmerzen. Die treten schon an zweiten Tag der Einnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 86873
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Pantozol

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei L-Thyroxin

 

Übelkeit, Benommenheit, Tinnitus, Ohrensausen, Magenschmerzen, Abgeschlagenheit, Muskeldruckschmerz, Gelenkschmerzen, Harndrang, Bluthochdruck, Schwindel bei L-Thyroxin für Übelkeit L-Thyroxin für Magenbeschwerden L-Thyroxin für benommenheit L-Thyroxin für Schlafstörungen L-Thyroxin für Harndrang L-Thyroxin für Tinnitus L-Thyroxin für Muskelschwäche L-Thyroxin für Muskelschmerzen

Starke Übelkeit in immer wiederkehrenden Intervallen, starkes Benommenheitsgefühl, Tinitus bzw. Ohrenrauschen, permanente Magenschmerzen mit Aufstoßen, starke Abgeschlagenheit und extreme Müdigkeit bzw. Erschöpfung, Muskel- und Gelenkschmerzen, starker Harndrang, Bluthochdruckattacken und...

L-Thyroxin bei Übelkeit; L-Thyroxin bei Magenbeschwerden; L-Thyroxin bei benommenheit; L-Thyroxin bei Schlafstörungen; L-Thyroxin bei Harndrang; L-Thyroxin bei Tinnitus; L-Thyroxin bei Muskelschwäche; L-Thyroxin bei Muskelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxinÜbelkeit70 Tage
L-ThyroxinMagenbeschwerden70 Tage
L-Thyroxinbenommenheit70 Tage
L-ThyroxinSchlafstörungen70 Tage
L-ThyroxinHarndrang70 Tage
L-ThyroxinTinnitus70 Tage
L-ThyroxinMuskelschwäche70 Tage
L-ThyroxinMuskelschmerzen70 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Übelkeit in immer wiederkehrenden Intervallen, starkes Benommenheitsgefühl, Tinitus bzw. Ohrenrauschen, permanente Magenschmerzen mit Aufstoßen, starke Abgeschlagenheit und extreme Müdigkeit bzw. Erschöpfung, Muskel- und Gelenkschmerzen, starker Harndrang, Bluthochdruckattacken und Schwindel. Ich habe zwei Versuche gestartet L-Thyroxin 50 Micro einzunehmen. Beim ersten Versuch ca. 30 Tage und beim zweiten Versuch 70 Tage. Ich hatte zwei verschiedene Präparate. Ich habe weder Betapharm noch Henning vertragen. Beim zweiten Versuch musste ich regelrecht die Notbremse ziehen, weil die Nebenwirkungen unerträglich waren. Aufgrund der Halbwertzeit von L-Thyroxin brauchte ich 4,5 Wochen bis das L-Thyroxin und die Nebenwirkungen abgebaut bzw. Verschwunden waren.Es ist mir ein vollkommenes Rätsel,das die Pharmahersteller nichts von diesen derart starken Nebenwirkungen wissen. Die Fachärzte müssten darüber ebenfalls Bescheid wissen, denn die allgemeine Unverträglichkeit von L-Thyroxin ist groß und gravierend. Ich fühle mich als Patient betrogen.

Eingetragen am  als Datensatz 79889
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

L-Thyroxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schmerzen, Gewichtszunahme, Unwohlsein, Nervenschmerzen, Augenprobleme, Vertigo, verschwommenem Sehen bei L-Thyroxin für Kopfschmerzen Vertigo Muskelschmerzen AugenschnerzenNervenschmerzen Schlafstlrungen

Augenschmerzen Schlafstlrungen Nervenschmerzen GEWICHTSZUNAHME Rückenschmerzen

L-Thyroxin bei Kopfschmerzen Vertigo Muskelschmerzen AugenschnerzenNervenschmerzen Schlafstlrungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxinKopfschmerzen Vertigo Muskelschmerzen AugenschnerzenNervenschmerzen Schlafstlrungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Augenschmerzen Schlafstlrungen Nervenschmerzen GEWICHTSZUNAHME Rückenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 86331
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

L-Thyroxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für L-Thyroxin

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Valette

 

Reizhusten, Blasenentzündungen, Pilzinfektion, Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Depression, Angstzustände, Suizidgedanken, Atembeschwerden, Herzrasen, Schweißausbrüche, Gelenkschmerzen, Brustempfindlichkeit, Rückenschmerzen, Cellulite bei Valette für unreine haut

Ich nehme diese Pille seit meinem 15. Lebensjahr u. bin jetzt 27. Inzwischen habe ich einen sehr langen Leidensweg hinter mir u. bin erst vor ein paar Tagen auf die Idee gekommen, dass es evtl. etwas mit der Valette zu tun haben könnte. Anfänglich habe ich sie sehr gut vertragen, die Pickel...

Valette bei unreine haut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Valetteunreine haut11 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme diese Pille seit meinem 15. Lebensjahr u. bin jetzt 27.
Inzwischen habe ich einen sehr langen Leidensweg hinter mir u. bin erst vor ein paar Tagen auf die Idee gekommen, dass es evtl. etwas mit der Valette zu tun haben könnte.
Anfänglich habe ich sie sehr gut vertragen, die Pickel wurden etwas weniger (waren aber nie wirklich weg, erst durch meine Umstellung zum vegetarisch/veganen sind sie komplett verschwunden) u. die Regelschmerzen ließen deutlich nach (aber wenn das schon alles ist...).
Vor ca. 4 Jahren fing dann alles an.
Ich hatte ca. 1 Jahr lang tägliche Hustenattacken. Kein Arzt konnte mir helfen. Als diese urplötzlich aufhörten, hatte ich nicht lange Ruhe.
Es folgte eine Dauerblasenentzündung u. ständig Hefepilze. Da man ja heutzutage gegen jede Krankheit etwas unternehmen kann u. für alles eine Erklärung parat hat, habe ich mich gegen die Blasenentzündung mit Strovac erfolgreich impfen lassen. Nachdem ich die Blasenentzündung erfolgreich bekämpft hatte, fing bei mir eine extrem sexuelle Unlust an, die bis zum heutigen Tage anhält.
Anfang letzten Jahres traten dann große Stimmungsschwankungen mit Depressionen, Ängsten bis hin zu Selbstmordgedanken auf. Diese schob ich dann jedoch auf meine damalige berufliche Situation u. den damit einhergehenden Stress. Ich ging daraufhin zum Psychologen.
Jetzt bin ich wieder etwas stabiler. Im Jahr 2010 fing das mit dem Bruststechen bis hin zum Taubheitsgefühl in meiner linken Hand an, alle paar Wochen mal Atemnot, kurzzeitiges Herzrasen mit Schweißausbrüchen, Gelenkschmerzen, empfindliche/schmerzhafte Brüste, einen gefühlten dicken Hals, Rückenschmerzen, meine Sehkraft hat in den letzten Jahren deutlich nachgelassen und zu guter letzt sind seit einiger Zeit meine Meno-Schmerzen wieder stärker. Ach ja u. die Besenreißer u. die Cellulite sind auch noch zu benennen.
Wegen dem Bruststechen war ich des öfteren bei irgendwelchen Ärtzen, beim Hausarzt, beim Arzt für Innere Medizin, beim Neurologen u. beim Orthopäden. (Mein Herz ist komplett in Ordnung).

Ich muss sagen, ich komme mir langsam einfach nur noch blöd vor, weil einbilden tu ich mir das alles sicherlich nicht. Die Schmerzen u. die Angstattacken sind definitiv da u. das jeden Tag in einer anderen Form. Ich kann nicht behaupten, mich einen Tag mal gut gefühlt zu haben. IMMER hatte/hab ich irgendetwas. Sei es jetzt psychischer oder physischer Art.
Nachdem seit einigen Wochen zu all den vorgenannten Symptomen noch sehr starke Kopfschmerzen hinzugekommen sind, habe ich mir Gedanken über meinen kompletten Lebensablauf gemacht.
Ich nehme keine Drogen, ich rauche nicht mehr (habe ich wegen der Brustschmerzen u. der Angstzustände aufgegeben), ich ernähre mich mittlerweile vegetarisch u. oft auch vegan (mein Blutbild ist super) u. ich habe einen neuen Job, in dem ich mehr als zufrieden bin. Meine Partnerschaft läuft bis auf das oben genannte Probleme gut. Es müsste eigentlich alles perfekt sein, ist es aber nicht.
Das einzige, was aus der Reihe tanzt, ist die Pille, die ich täglich zu mir nehme. Etwas so scheinbar Harmloses... Weshalb ich auch nie darüber nachgedacht habe. Bis ich mir vorgestern, aufgrund einer Reportage über Medikamente, mal die Packungsbeilage durchgelesen habe u. regelrecht erschrocken bin. So gut wie alle meine Symptome sind dort beschrieben.
Meine Konsequenz: Ich werde ab nächster Woche die Pille komplett absetzen. Mein FA rät mir zwar immer sehr dringend davon ab, wenn ich aber so darüber nachdenke, hat er nie wirklich ein greifendes Argument genannt, warum ich es nicht tun sollte. Weshalb ich ihn auch wechseln werde. Er hatte mir letztens ein anderes Präparat in die Hand gedrückt. Die gleichen Inhaltsstoffe wie bei der Valette...u. ich solle die doch mal ausprobieren... - Was ich nicht tun werde.

Ich hoffe, dass mit Absetzen der Pille mein Leben endlich wieder eine normale Form annimmt. Zumal mir bis zum heutigen Tage kein Arzt helfen konnte, ich mir einfach scheiße vorkomme, denn ein Simulant bin ich definitv nicht u. ich es jetzt einfach selber in die Hand nehmen werde!

Eingetragen am  als Datensatz 49413
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Libidoverlust bei Valette für Verhütung

Mit der Zeit tat es beim Geschlechtsverkehr immer mehr weh, abgesehen von der Tatsache dass ich überhaupt keine Lust mehr darauf habe ... das Zeug wird auf jeden Fall abgesetzt

Valette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit der Zeit tat es beim Geschlechtsverkehr immer mehr weh, abgesehen von der Tatsache dass ich überhaupt keine Lust mehr darauf habe ... das Zeug wird auf jeden Fall abgesetzt

Eingetragen am  als Datensatz 81820
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Valette

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Doxycyclin

 

Übelkeit, Appetitlosigkeit, Muskelschmerzen, Kribbeln, Gelenkschmerzen, Angstzustände bei Doxycyclin für Bakterielle Augenentzündung

doxycyclin genericon 100 mg, 1 x morgens, 1 x abends, beginn abens. 1. tag, kribbeln in händen und füssen, beginnende muskel und gelenksschmerzen, sodbrennen, kein appetit, übelkeit, belegte zunge, schlaflosigkeit, unruhe, fast panisch 2. tag, steife finger, kribbeln in allen extremitäten,...

Doxycyclin bei Bakterielle Augenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBakterielle Augenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

doxycyclin genericon 100 mg, 1 x morgens, 1 x abends, beginn abens.
1. tag, kribbeln in händen und füssen, beginnende muskel und gelenksschmerzen, sodbrennen, kein appetit, übelkeit, belegte zunge, schlaflosigkeit, unruhe, fast panisch
2. tag, steife finger, kribbeln in allen extremitäten, starke nackenschmerzen, rote druckempflindliche wangen, kraftlos, nierenschmerzen, unruhe, fast panisch
3. tag, extrems kribbeln am ganzen körper, wie in wellen, wie komplett unter strom, stark steife finger, schultergürtel stark verspannt, gelenksschmerzen schulter und handgelenke, schmerzen im oberbauch rechts, schlaflosigkeit, muskelschmerzen an verschiedensten stellen, panik - abbruch.
4. tag, ca 14 stunden nach abbruch wurden die finger plötzlich binnen einer stunde wieder "normal", weitere 5 h später die muskulatur auch wieder
5. tag, gefühl wie neugeboren, wie nach einer schweren grippe (anm. keine temperaturerhöhung während der gesamten anwendungszeit), kribbeln an armen und beinen nach wie vor (abgeschwächt) vorhanden
zusammengefasst, ein total-angriff auf mein vegetatives nervensystem, fast 100% unverträglichkeit bei mir.

Eingetragen am  als Datensatz 50010
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Rückenschmerzen, Müdigkeit, Muskelkater, Konzentrationsschwäche bei Doxycyclin für Borre

Rückenschmerzen, Schmerzen in der Atemmuskulatur (Flanken / Rücken, Zwerchfell), Antriebsschwäche, Müdigkeit, schnelle Erschöpfung, schnelle Muskelermüdung & Muskelkater, Konzentrationsschwäche.

Doxycyclin bei Borre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorre21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Rückenschmerzen, Schmerzen in der Atemmuskulatur (Flanken / Rücken, Zwerchfell), Antriebsschwäche, Müdigkeit, schnelle Erschöpfung, schnelle Muskelermüdung & Muskelkater, Konzentrationsschwäche.

Eingetragen am  als Datensatz 86798
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Doxycyclin

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Ramipril

 

Müdigkeit, Muskelkrämpfe, Muskelschmerzen bei Ramipril für Müdigkeit, Krämpfe im den Beinen Nachts, Muskelschmerzen in den Oberschenkeln beim aufstehen vom Stuhl bzw. beim aussteigen aus dem PKW

Habe Ramipril nun abgesetzt und es geht mir nach 2 Tagen schon besser, Muskelschmerzen werden weniger, keinen trockenen Husten mehr.

Ramipril bei Müdigkeit, Krämpfe im den Beinen Nachts, Muskelschmerzen in den Oberschenkeln beim aufstehen vom Stuhl bzw. beim aussteigen aus dem PKW

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilMüdigkeit, Krämpfe im den Beinen Nachts, Muskelschmerzen in den Oberschenkeln beim aufstehen vom Stuhl bzw. beim aussteigen aus dem PKW3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Ramipril nun abgesetzt und es geht mir nach 2 Tagen schon besser, Muskelschmerzen werden weniger, keinen trockenen Husten mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 23005
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Reizhusten, Schwindel, Hitzewallung, Muskelschmerzen, Schlafstörungen bei Ramipril für Bluthochdruck

Schwindel, Hitzewallungen, Ohrensausen, Muskelschmerzen in den Beinen. Extremer Reizhusten und Schlafstörungen

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Hitzewallungen, Ohrensausen,
Muskelschmerzen in den Beinen.
Extremer Reizhusten und Schlafstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 86447
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ramipril

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Prednisolon

 

Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Depressionen, Schwindel, Abgeschlagenheit, Heißhunger, Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen, Sehstörungen, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen bei Prednisolon für Depressionen, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Stimmungsschwankungen, Schweißausbrüche, Sehstörungen, Schmerzen (Rücken), Kreislaufprobleme, Schmerzen (Gelenk), Heißhunger

Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Depressionen, Schwindel , Abgeschlagenheit, Heißhunger , Schweißausbrüche , Stimmungsschwankungen , Sehstörungen, Schmerzen (Gelenk) , Schmerzen (Rücken), Kreislaufprobleme, meist nach 6 Std der einnahme jeden Tag ein anderes Problem

Prednisolon bei Depressionen, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Stimmungsschwankungen, Schweißausbrüche, Sehstörungen, Schmerzen (Rücken), Kreislaufprobleme, Schmerzen (Gelenk), Heißhunger

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonDepressionen, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Stimmungsschwankungen, Schweißausbrüche, Sehstörungen, Schmerzen (Rücken), Kreislaufprobleme, Schmerzen (Gelenk), Heißhunger6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Depressionen, Schwindel , Abgeschlagenheit, Heißhunger , Schweißausbrüche , Stimmungsschwankungen , Sehstörungen, Schmerzen (Gelenk) , Schmerzen (Rücken), Kreislaufprobleme, meist nach 6 Std der einnahme jeden Tag ein anderes Problem

Eingetragen am  als Datensatz 29741
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schmerzen, Sehstörungen, Atemnot, Schweißausbrüche, Vollmondgesicht bei Prednisolon für Pemphigoid

Schweißausbrüche, Schwindel, Schmerzen, Atemnot, Sehstörungen, Vollmondgesicht, Schwächegefühl, Krämpfe Bei Anfangsdosis von 80mg Prednisolon bei 70kg Körpergewicht und Vorstufe von Osteoporose viel zu hoch dosiert. Bin jetzt nach 9 Wochen bei 30mg Prednisolon und habe noch die gleichen...

Prednisolon bei Pemphigoid

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonPemphigoid60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schweißausbrüche, Schwindel, Schmerzen, Atemnot, Sehstörungen,
Vollmondgesicht, Schwächegefühl, Krämpfe
Bei Anfangsdosis von 80mg Prednisolon bei 70kg Körpergewicht und Vorstufe
von Osteoporose viel zu hoch dosiert.
Bin jetzt nach 9 Wochen bei 30mg Prednisolon und habe noch die gleichen
Nebenwirkungen. Vermute eine Cortison Allergie

Eingetragen am  als Datensatz 84020
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Prednisolon

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Mirtazapin

 

Muskelschmerzen, Gliederschmerzen, Sehstörungen, Muskelzuckungen, Hangover, Abgeschlagenheit, Unruhe, Zittern, Magen-Darm-Beschwerden bei Mirtazapin für Ängste, Schlafstörungen, Appetitlosigkeit

Nebenwirkungen: Starke Muskel und Gliederschmerzen, Augenmuskelschmerzen, Sehstörungen, Muskelzuckungen (besonders vor dem Einschlafen), große Probleme am nächsten Morgen mit dem wach werden, Abgeschlagenheit tagsüber, innere Unruhe und Zittern (besonders in den Morgenstunden), Magen- und...

Mirtazapin bei Ängste, Schlafstörungen, Appetitlosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinÄngste, Schlafstörungen, Appetitlosigkeit10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: Starke Muskel und Gliederschmerzen, Augenmuskelschmerzen, Sehstörungen, Muskelzuckungen (besonders vor dem Einschlafen), große Probleme am nächsten Morgen mit dem wach werden, Abgeschlagenheit tagsüber, innere Unruhe und Zittern (besonders in den Morgenstunden), Magen- und Darmprobleme (Durchfall, Oberbauchschmerzen)

Positive Wirkungen: bereits bei 7,5 mg Dosis schnelles Einschlafen in den ersten Monaten, diese Wirkung reduzierte sich jedoch im Laufe der Zeit und es kam immer öfter zu verfrühtem Aufwachen nach ca. 2-4 Stunden Schlaf, danach war das Einschlafen problematisch; der Appetit wurde tatsächlich besser und die Gewichtszunahme (bei mir erwünscht) betrug nach 10 Monaten rund 6 Kilo;

Aufgrund der immensen Nebenwirkungen habe ich in Absprache mit meinem Therapeuten/Psychiater das Medikament während eines Aufenthalts in einer psychosomatischen Klinik abgesetzt. Die ersten Wochen waren fast unproblematisch (es wurde von 7,5 mg direkt auf 0 gesetzt); doch dann wurden die Muskel- und Gliederschmerzen noch stärker; Behandlungen bei Physiotherapie brachten keinen Erfolg, im Gegenteil, ich habe das Gefühl, dadurch wurde das ZNS noch mehr durcheinander gebracht. Sehr heftige Schmerzen und Unruhezustände, besonders morgens Stimmungstiefs mit Hoffnungslosigkeit und depressiven sowie Angst-Zuständen.

Nach 8 Wochen ohne Mirtazapin habe ich das Gefühl, dass die Absetzsymptome sich sogar noch steigern und jetzt erst richtig los gehen; und wenn ich die anderen Berichte hier lese, dann werde ich mir noch sicherer, dass dies kein 'Rückfall' ist in eine depressive, ängstliche Episode, sondern wirklich schwere Absetzsymptome, die hoffentlich im Laufe der nächsten Wochen/Monate nachlassen.

Ich verfluche den Tag, an dem ich einem Professor einer Uni nachgegeben habe und seinem Vorschlag gefolgt bin, es doch mal mit einem Antidepressivum zu versuche. Damals war ich strickt gegen Psychopharmaka, aber ich war voller Angst und verzweifelt, weil man bei mir einen Tumor diagnostiziert hatte und ich dachte, das wäre es jetzt. Hätte mir man mal erklärt, dass man mit dieser Form von Tumor leben und möglicherweise uralt werden kann, dann hätte ich nicht solche Ängste gehabt und niemals ein Psychopharmaka genommen. Seit diesem Zeitpunkt ging es mir nur noch schlecht im Vergleich zu meinem Leben bis dahin. Früher war ich ein fröhlicher, optimistischer und mutiger Mensch, lebensfroh und allen Lebensanforderungen gewachsen.

Heute, nach 8 Jahren Psychopharmaka (Remergil, Citalopram, Opipramol, Paroxetin, Venlafaxin, Valdoxan, Tavor, Zopiclon, Mirtazapin), die ich mit kurzen Unterbrechungen genommen habe (ich vermute, dass es mir immer wieder aufgrund von heftigen Absetzsymptomen so schlecht ging, dass ich wieder etwas nehmen musste, um einigermaßen leben zu können), zahlreichen Nebenwirkungen und Absetzsymptomen, bin ich davon überzeugt, dass alle Psychopharmaka die Funktionen des Gehirns so beeinflussen, dass es schon einen übermenschlich starken Willen und viel viel Kraft braucht, um jemals wieder davon los zu kommen. Und ich fühle mich betrogen um meine Lebensqualität, dank o.g. Mittel.

Wenn es irgendwie geht, dann kann ich jedem, der unter Depressionen, Ängsten oder Panikattacken leidet, nur raten: versucht es lieber mit Therapie, mit homöopathischen und pflanzlichen Mitteln, lieber mal ein Gläschen Rotwein (nicht mehr und nur, wenn kein Alk-Problem vorhanden!) oder/und regelmässigem Sport - aber lasst die Finger von Psychopharmaka.

Allerdings gibt es Ausnahmen: bei Psychosen, Schizophrenie oder ähnlich schweren Erkrankungen können Psychopharmaka Leben retten!

Eingetragen am  als Datensatz 50134
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Muskelbeschwerden, Steifheit, Gelenkschmerzen, Myalgie bei Mirtazapin für Depression, Angst- und Panikattacken

Das Medikament hat meinem Kopf wunderbar geholfen. Andere Antidepressiva die ich probiert hatte haben mir nicht geholfen. Von einem bekam ich ab der ersten Einnahme Schwitzattacken ein anderes habe ich gar nicht erst vertragen, war zittrig, konnte keinen Kaffee mehr trinken. Dieses...

Mirtazapin bei Depression, Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression, Angst- und Panikattacken3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hat meinem Kopf wunderbar geholfen.
Andere Antidepressiva die ich probiert hatte haben mir nicht geholfen.
Von einem bekam ich ab der ersten Einnahme Schwitzattacken ein anderes habe ich gar nicht erst vertragen, war zittrig, konnte keinen Kaffee mehr trinken.
Dieses Mirtazapin war anders. Bei der ersten Einnahme keine Nebenwirkungen festzustellen.
Es hebt nach circa 2 Wochen merklich die Laune, macht mich ruhiger, gelassener, ausgeglichen. Das Grübeln hört auf.

Man nimmt es am Abend und es macht müde. Zu Anfang der Behandlung war die Müdigkeit sehr stark und ich musste auch Tagsüber viel schlafen.

Alles fällt zu Beginn etwas schwerer, es macht träge.

Ich habe zugenommen und musste viel Essen.

Allerdings ging das ab circa einem Monat Einnahme zurück.

Trotzdem verschlafe ich oft und komme morgens dennoch schwer aus dem Bett.

Meiner Psyche ging es allerdings von Tag zu Tag besser.
Wirklich ein tolles Medikament ABER

Dann hatte ich leider eine Nebenwirkung die mir das Leben zur Hölle machte.

Ich ging regelmäßig zum Pilates und plötzlich hatte ich Probleme einige Übungen auszuführen.
Wenn ich morgens aufstand taten mir die Füße weh. Wenn ich Treppen stieg tat alles weh. Als wären meine Füße in einer falschen Position und nun setze ich sie das erste Mal in die eigentliche Position. Wenn ich in die Straßenbahn einstieg hatte ich Probleme auf die Erhöhung zu steigen.
Nach und Nach verschlimmerte sich das Problem.
Starke Muskelschmerzen sowie Gelenkschmerzen machten sich breit. Ich konnte mich kaum hin knien, oder ich kam kaum noch hoch.

Ich begann mich mehr zu bewegen, achtete wieder mehr auf mein Gewicht sowie Ernährung.
Das Problem wurde dennoch von Tag zu Tag schlimmer. Diese Schmerzen beim laufen ermöglichten es mir nicht mehr am Pilates teil zu nehmen. Ich sagte es meinem Arzt und er bestätigte mir dass Muskel und Gelenkschmerzen zu den häufigen Nebenwirkungen zählen.

Diese Schmerzen gepaart mit dieser Trägheit sind einfach schwer auszuhalten, vor allem wenn man einige Verpflichtungen hat.

Ich bin sehr traurig darüber denn bis auf diese Schmerzen vertrage ich das Medi wirklich toll. Viele andere Medikamente machten mich zittrig, unruhig, ängstlich, halfen mir nicht bei der Depression, ich konnte keinen Kaffee trinken und war fürchterlich am schwitzen. Das Mirtazapin war bisher das erste mit guter Verträglichkeit und es hat eine sehr. Natürliche Stimmungsaufhellung, und hilft bestens bei Sozialer Phobie und Angst sowie Grübelei.
Nun muss ich es ausschleichen da ich diese Schmerzen nicht mehr aushalten kann.

Dennoch würde ich jedem empfehlen es zu probieren. Es ist ansonsten wirklich ein tolles Medikament

Eingetragen am  als Datensatz 78771
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirtazapin

Berichte über die Nebenwirkung Schmerzen bei Cipralex

 

Emotionslosigkeit, Kraftlosigkeit, Muskelschwäche, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, Schwindel, Benommenheit, Absetzerscheinungen bei Cipralex für Depresionen, Antrieblosigkeit

Nehme das Medi schon seit Jahren und muss sagen das es Zeiten gab wo es mir gut getan hat aber muss sagen das ich e bereue jemals es genommen zu haben. Die Medikamente habe schon eine Wirkung aber trotz das alle Ärzte sagen die machen nicht süchtig oder das man sich nicht verändert, ist...

Cipralex bei Depresionen, Antrieblosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepresionen, Antrieblosigkeit7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Medi schon seit Jahren und muss sagen das es Zeiten gab wo es mir gut getan hat aber muss sagen das ich e bereue jemals es genommen zu haben.

Die Medikamente habe schon eine Wirkung aber trotz das alle Ärzte sagen die machen nicht süchtig oder das man sich nicht verändert, ist absolut falsch aber woher sollen die es auch besser wissen, die haben nie die Medis selber eingenommen, sonder verlassen sich auf Hersteller angaben und kein Hersteller wird sein Produkt schlecht machen, die wollen es nur verkaufen und Geld verdienen
(143 Milliarden € Umsatz im Jahr) und möchten gar nicht das Patienten gesund werden, nur Kranke Patienten sind gute Kunden.

Habe das Gefühl das die Zeit an mir vorbei zieht und ich eingefroren bin.
Kann keine Gefühle mehr entwickeln, bin ständig erschöpft und kraftlos, Gliedmaßen Fühlen sich auch schwer so richtige Muskelschwäche. Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, Schwindel, Benommenheit und und...

Habe oft probiert das Medi abzusetzen ohne Erfolg. So bald man es reduziert werden die Nebenwirkungen unerträglich, extreme Angstzustände, Schwindel, Übelkeit das man gar nichts mehr essen kann, unerträgliche Unruhe, man ist müde und möchte abschalten aber irgend etwas peitsche einen innerlich so das man sich bewegen muss und das treibt einen in den Wahnsinn und teilweise zu Selbstmord Gedanken.

Wenn jemand selber so was durchgemacht hat und doch erfolgreich das medi abgesetzt hat, wäre für jeden Rat dankbar wie man die Absetzt Erscheinungen reduzieren kann.

Bitte probiert alles andere bevor Ihr zu Medis greift egal welche, die sind alle gleich, habe sehr viele schon ausprobiert, die machen nicht einen gesund, die betäuben nur einen. Schlimm ist es das die auch alles betäuben, genau so die negative wie positive Gefühle.

Nicht zu empfehlen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 55319
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kopfschmerzen, Übelkeit, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Unruhe, Sehstörungen, Bluthochdruck bei Cipralex für Depression

Nach einer langen chronischen Erkrankung folgte die diagnose Depression und angststörung. Während einer teilstationären Psychotherapie habe ich mich überreden lassen cipralex einzunehmen. Ich nahm cipralex 5 tage lang 5mg. Die Nebenwirkungen waren gravierend!!!!! Kopfschmerzen,rücken schmerzen,...

Cipralex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer langen chronischen Erkrankung folgte die diagnose Depression und angststörung. Während einer teilstationären Psychotherapie habe ich mich überreden lassen cipralex einzunehmen. Ich nahm cipralex 5 tage lang 5mg. Die Nebenwirkungen waren gravierend!!!!! Kopfschmerzen,rücken schmerzen, Übelkeit, extreme Müdigkeit,trotzdem unruhig. .. sehstörung, blutdruck 180/120 ruhepuls 140 ....... die angst wurde noch viel schlimmer! !! Aufgrund des Blutdrucks kam ich ins Krankenhaus, wobei ich sagen muss, dass ich vorher überhaupt nicht über die Nebenwirkungen informiert wurde! !!!!!!! Stattdessen wurde mir gesagt es gäbe keine! !!! Also wusste ich überhaupt nicht was mit mir los war,bzw. Dass es von den Tabletten sein könnte! Im Krankenhaus wurde mir abgeraten es weiter zu nehmen. Mittlerweile sind 6 Wochen vergangen und ich habe immer noch kopfschmerzen,wie ein stechen an den schläfen,schlagartige Übelkeit mit rücken schmerzen,muskelschmerzen am ganzen Körper und starke schwäche und Müdigkeit! wobei ich mich frage ob es absetzerscheinungen oder einfach verwirrung des serotoninhaushaltes ist.sowas nehme ich nie wieder.ich kann wirklich nur jeden davon abraten, es sei denn man möchte mal einen ausflug in die Hölle machen! Angst habe ich jetzt übrigens nicht mehr, also indem sinne hat es geholfen. ... denn wer einmal in der hölle war braucht keine angst mehr haben! !!! So ein scheiß zeug!!!! Mehr kann ich dazu nicht sagen! !! Nehmt es nicht! !!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 68680
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cipralex
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Schmerzen wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Unterleibsschmerzen, Gelenkschmerzen, Gliederschmerzen, Muskelschmerzen, Arthroseschmerzen, Rückenschmerzen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Schmerzen in der Leiste, Wadenschmerzen, Schmerzen im Darmbereich, Schmerzen in der Scheide, Schmerzen im Bewegungsapparat, Schmerzen in den Oberschenkeln, Schmerzen im Oberbauch, Schmerzen im Brustbereich, Brennen, Schmerzen an der Injektionsstelle, Beinschmerzen

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Schmerzen aufgetreten:

Übelkeit (70/481)
15%
Müdigkeit (62/481)
13%
Schwindel (60/481)
12%
Gewichtszunahme (49/481)
10%
Kopfschmerzen (45/481)
9%
Depressionen (33/481)
7%
Durchfall (28/481)
6%
Empfindungsstörungen (27/481)
6%
Schlafstörungen (26/481)
5%
Libidoverlust (23/481)
5%
Haarausfall (19/481)
4%
Schwitzen (19/481)
4%
Sehstörungen (18/481)
4%
Abgeschlagenheit (18/481)
4%
Fieber (18/481)
4%
Schwellungen (18/481)
4%
Schweißausbrüche (17/481)
4%
Konzentrationsstörungen (16/481)
3%
Juckreiz (15/481)
3%
Angstzustände (14/481)
3%
Wassereinlagerungen (14/481)
3%
Blähungen (14/481)
3%
Atemnot (14/481)
3%
Stimmungsschwankungen (14/481)
3%
Muskelschmerzen (14/481)
3%
Gelenkschmerzen (14/481)
3%
Erbrechen (13/481)
3%
Antriebslosigkeit (12/481)
2%
Schlaflosigkeit (12/481)
2%
Herzrasen (12/481)
2%
Blutungen (11/481)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 327 Nebenwirkungen in Kombination mit Schmerzen
[]