Schwächegefühl in den Gliedmaßen

Wir haben 2 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Schwächegefühl in den Gliedmaßen.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm164183
Durchschnittliches Gewicht in kg50115
Durchschnittliches Alter in Jahren5346
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,5934,34

Die Nebenwirkung Schwächegefühl in den Gliedmaßen trat bei folgenden Medikamenten auf

Bonviva (1/83)
1%
Micardis (1/106)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Schwächegefühl in den Gliedmaßen bei Bonviva

 

Stechen in der Brust, erschwertes Atmen, Schwächegefühl in den Gliedmaßen bei Bonviva für Osteoporose

Nach erster Infusion sehr starke Muskel-, Glieder-, Rippen- und Brustschmerzen, die auch mit Dafalgan nicht richtig abklingen (seit 4 Tagen). Starkes Stechen in der Brust, fühlt sich an, wie ein Gewicht auf dem Brustkorb lastet, was das Atmen erschwert. Schwächegefühl, kann kaum den Alltag...

Bonviva bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BonvivaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach erster Infusion sehr starke Muskel-, Glieder-, Rippen- und Brustschmerzen, die auch mit Dafalgan nicht richtig abklingen (seit 4 Tagen). Starkes Stechen in der Brust, fühlt sich an, wie ein Gewicht auf dem Brustkorb lastet, was das Atmen erschwert. Schwächegefühl, kann kaum den Alltag bewältigen. Beim Liegen treten die Schmerzen verstärkt auf. Würde die Infusion niemals wiederholen.

Eingetragen am  als Datensatz 76910
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Bonviva
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ibandronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwächegefühl in den Gliedmaßen bei Micardis

 

Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden, Beinschmerzen, Schwächegefühl in den Gliedmaßen bei Micardis 40mg für Bluthochdruck

Nach einer verschleppten Grippe sind die Nebenwirkungen durchgeschlagen. Ich habe einen leicht erhöhten Blutdruck gehabt. Dieser ist trotz Einnahme des Medikamente doch immer noch schwankend. Aktuell ist er trotz Einnahme immer noch deutlich zu hoch. 150-160 zu 90-97. Ich habe seit 4 Monaten...

Micardis 40mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Micardis 40mgBluthochdruck10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer verschleppten Grippe sind die Nebenwirkungen durchgeschlagen.
Ich habe einen leicht erhöhten Blutdruck gehabt.
Dieser ist trotz Einnahme des Medikamente doch immer noch schwankend.
Aktuell ist er trotz Einnahme immer noch deutlich zu hoch.
150-160 zu 90-97.
Ich habe seit 4 Monaten Muskelschmerzen in den Beinen, Gelenkschmerzen in den Kien, Rückenschmerzen, Schwächegefühl wie nach einer grippeähnlichen Erkrankung.
Hinzu kommen temporäre Ohrengeräusche.
Laut Blut-Untersuchung liegen aber keine organischen defekte vor, die das erklären könnten.

Eingetragen am  als Datensatz 79248
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Micardis 40mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Telmisartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Schwächegefühl in den Gliedmaßen aufgetreten:

Stechen in der Brust (1/2)
50%
erschwertes Atmen (1/2)
50%
Rückenschmerzen (1/2)
50%
Gelenkbeschwerden (1/2)
50%
Beinschmerzen (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]