Gelenkbeschwerden

Wir haben 142 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Gelenkbeschwerden.

Prozentualer Anteil 63%37%
Durchschnittliche Größe in cm166180
Durchschnittliches Gewicht in kg7183
Durchschnittliches Alter in Jahren4954
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,4625,74

Die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden trat bei folgenden Medikamenten auf

Aldactone (1/5)
20%
Exemestan (2/16)
12%
Ciprobeta (3/44)
6%
Simvastin (1/19)
5%
Humira (5/123)
4%
Arimidex (3/113)
2%
Ciprofloxacin (14/554)
2%
Eviplera (1/40)
2%
Tavanic (10/419)
2%
Femara (3/132)
2%
Decortin (2/91)
2%
Tamoxifen (6/284)
2%
Remicade (2/97)
2%
Sulpirid (1/64)
1%
Plavix (1/67)
1%
Levofloxacin AL (1/72)
1%
Omeprazol (4/316)
1%
Pantozol (4/339)
1%
Candesartan (2/172)
1%
xarelto (2/199)
1%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 95 Medikamente mit Gelenkbeschwerden

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Aldactone

 

Schlaflosigkeit, Osteoporose, Oberbauchschmerzen, Gelenkbeschwerden, Atembeschwerden, Magen-Darm-Beschwerden bei Aldactone 25 mg für Entwässerung

Ich habe leider von den verschiedenen Medikamenten zeitweise extreme Nebenwirkungen:Marcumar- in den Bauch eine grosse Einblutung mit OP,Palladon ret. tgl. 24mg Verdauungsbeschwerden,Decortin= zu- nehmende hochgradige Osteoporose,Antra mups habe ich sehr gute Erfahrungen,Aldactone und Torase-...

Movicol Beutel bei Verdauungsstörungen; Mirtazapin bei latente Depressionen; Euthyrox 150 mg bei Schilddrüsenunterfunktion; Allopurinol 100 mg bei erh.Harnsäure; Simvastasin 20 mg bei erhöhte Fette; Ariclaim/Cymbalta 60 mg bei Polyneuropathie; Ergenyl chrono 2100 mg bei Grand Mal Anfälle; Torasemid 100 mg bei Entwässerung; Aldactone 25 mg bei Entwässerung; Bondronat 2 mg Inf. bei Osteoporose; Dekristol 20.000 I.E. bei Osteoporose; Antra mups 20 mg bei Magenschutz; decortin h 10 mg bei Systemischer Lupus Erythematodes; Quensyl 200 mg bei Systemischer Lupus Erythematodes; Palladon 2,4mg bei Wirbelfrakturen(3); Palladon retard bei Wirbelfrakturen(3); Tavegil bei Juckreiz; Marcumar bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Movicol BeutelVerdauungsstörungen10 Jahre
Mirtazapinlatente Depressionen6 Jahre
Euthyrox 150 mgSchilddrüsenunterfunktion11 Jahre
Allopurinol 100 mgerh.Harnsäure12 Jahre
Simvastasin 20 mgerhöhte Fette18 Jahre
Ariclaim/Cymbalta 60 mgPolyneuropathie17 Jahre
Ergenyl chrono 2100 mgGrand Mal Anfälle21 Jahre
Torasemid 100 mgEntwässerung5 Jahre
Aldactone 25 mgEntwässerung10 Jahre
Bondronat 2 mg Inf.Osteoporose17 Jahre
Dekristol 20.000 I.E.Osteoporose5 Jahre
Antra mups 20 mgMagenschutz20 Jahre
decortin h 10 mgSystemischer Lupus Erythematodes22 Jahre
Quensyl 200 mgSystemischer Lupus Erythematodes22 Jahre
Palladon 2,4mgWirbelfrakturen(3)8 Jahre
Palladon retardWirbelfrakturen(3)5 Jahre
TavegilJuckreiz15 Jahre
MarcumarLungenembolie7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe leider von den verschiedenen Medikamenten zeitweise extreme Nebenwirkungen:Marcumar- in
den Bauch eine grosse Einblutung mit OP,Palladon ret. tgl. 24mg Verdauungsbeschwerden,Decortin= zu-
nehmende hochgradige Osteoporose,Antra mups habe ich sehr gute Erfahrungen,Aldactone und Torase-
mid sehr grosse Ausschwemmung(dafür 3 l trinken),Ergenyl chrono 2100 mg letzter Anfall vor 7 Jahren,
Ariclaim/Symbalta 60 mg seit 6-Jahres Einnahme endlich Wirkung bei der Polyneuropathie,Simvastasin
und Allopurinol von AL gute Ergebnisse,Euthyrox gute Wirkung,Bondronat (alle 6 Wochen i.v.) und De-
kristol 20.000 I.E. Besserung der Osteoporose,Mirtazapin gute Wirkung bei latenter Depression.Ich habe
vor,zusammen mit einer Immunologin im Klinikum Aachen(Lupus erythematodes)folgende Medi´s abzu-
setzen:Aldactone 25 mg,Simvastasin 20 mg,Allopurinol 100 mg, und Mirtazapin 15 mg auszuschleichen.

Eingetragen am  als Datensatz 59232
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin, Allopurinol, Spironolacton, Colecalciferol, Prednison, Chloroquin, Hydromorphon, Clemastin, Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Exemestan

 

Gliederschmerzen, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Knieschmerzen, Schweißausbrüche, Gelenkbeschwerden bei Exemestan für Brustkrebs

sehr starke Gliederschmerzen,Müdigkeit,Gewichtszunahme,Schnappdaumen-der mittlerweile wieder verschwunden ist,Fuß-Knieschmerzen-die in Intervallen kommen,natürlich Schweißausbrüche,morgens kann ich kaum die Finger zu einer Faust schließen -sie sind geschwollen und tun weh,an manchen Tagen fällt...

Exemestan bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ExemestanBrustkrebs1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr starke Gliederschmerzen,Müdigkeit,Gewichtszunahme,Schnappdaumen-der mittlerweile wieder verschwunden ist,Fuß-Knieschmerzen-die in Intervallen kommen,natürlich Schweißausbrüche,morgens kann ich kaum die Finger zu einer Faust schließen -sie sind geschwollen und tun weh,an manchen Tagen fällt mir das laufen sehr schwer.Eigentlich hatte dich das Gefühl, dass Aromasin ein bißchen angenehmer ist,aber meine Ärztin besteht darauf, dass es sich um die selben Inhaltsstoffe handelt,außerdem ist Exem.u einiges billiger,ich denke hier liegt auch der Hund begraben...wenn man nicht privat versichert ist !

Eingetragen am  als Datensatz 47165
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Exemestan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Ciprobeta

 

Sehnenentzündung, Gelenkbeschwerden, Muskelschmerzen, Hautausschlag bei Ciprobeta für lungenentzündung

Nehmt Ciprobeta nicht !!! Hatte eine leichte Lungenentzündung und bekam darauf hin Ciprobeta als Filmtabletten verschrieben. Nach fünf Tagen bekam ich einen starken Ausschlag auf der Brust, der sich über den Hals schließlich ins Gesicht ausbreitete. Ich setzte das Medikament ab, bekam aber am 7....

Ciprobeta bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprobetalungenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehmt Ciprobeta nicht !!! Hatte eine leichte Lungenentzündung und bekam darauf hin Ciprobeta als Filmtabletten verschrieben. Nach fünf Tagen bekam ich einen starken Ausschlag auf der Brust, der sich über den Hals schließlich ins Gesicht ausbreitete.
Ich setzte das Medikament ab, bekam aber am 7. Tag nach der erstmaligen Einnahme starke Schmerzen in den Achillessehnen, die sich nachträglich als entzündet herausstellten. Seitdem kann ich kaum noch laufen. Die Gelenke und Sehnen an meinem ganzen Körper sind entzündet und schmerzen stark, ich kann kaum noch aufstehen oder mich bewegen. Mein Arzt ist ratlos. Seit dem Absetzen des Medikaments sind nun 5 Wochen vergangen und die Nebenwirkungen werden von Tag zu Tag schlimmer. Wie kann so ein Medikament nur zugelassen werden??? Vorher war ich leicht krank, aber jetzt bin ich fast ein Pflegefall. Ich bin total verzweifelt...

Eingetragen am  als Datensatz 52693
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelenkbeschwerden, Kribbeln an den Händen, Muskelbeschwerden bei Ciprobeta für Blasenentzündung

Einnahme 2x täglich 12 und 24 Uhr Nach 3 Einnahmen Schmerzen an der linken Achillessehne, Dauer ca 5 Stunden. Nanach weitere Einnahmen. Nach der 5. Einnahme Schmerzen rechte Schulter. Voller Hoffnung weiter eingenommen, da Achillessehnenschmerzen nur vorübergehend. Da Schmerzen nicht...

Ciprobeta bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprobetaBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme 2x täglich 12 und 24 Uhr
Nach 3 Einnahmen Schmerzen an der linken Achillessehne, Dauer ca 5 Stunden.
Nanach weitere Einnahmen. Nach der 5. Einnahme Schmerzen rechte Schulter.
Voller Hoffnung weiter eingenommen, da Achillessehnenschmerzen nur vorübergehend.
Da Schmerzen nicht nachließen, sondern stärker wurden, nach 10. Einnahme abgebrochen.
Urologe kannte diese Nebenwirkungen und überwies am 7. Tag an Orthopäden, dieser 2 Spritzen am 7. und 12. Tag.
Heute am 20. Tag weiter Schmerzen und Kribbeln in den Fingerspitzen, ASPIRIN unwirksam, starke Kühlung macht Schmerzen erträglich.
Zukunft ungewiss.

Eingetragen am  als Datensatz 79994
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ciprobeta

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Simvastin

 

Übelkeit, Erbrechen, Gelenkbeschwerden bei Simvastin für Cholesterinwerterhöhung

übelkeit , erbrechen, gelenkbeschwerden

Simvastin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastinCholesterinwerterhöhung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

übelkeit , erbrechen, gelenkbeschwerden

Eingetragen am  als Datensatz 75921
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Humira

 

Pankreatitis, Mykosen, Müdigkeit, Gelenkbeschwerden, Gewichtszunahme, Depressionen bei Humira für Morbus Crohn

Ich Jahr 2008 hatte ich meinen ersten Schub. Ich wusste bis dahin nicht viel über Morbus Chron. Die Krankheit hat sich bei mir aber so schnell entwickelt mit eigentlich untypischen Symptomen - wie massiv Blut im Stuhlgang z.B. Einige Wochen später lag ich Krankenhaus. Es folgten ZVK - Ernährung (...

Humira bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraMorbus Crohn1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich Jahr 2008 hatte ich meinen ersten Schub. Ich wusste bis dahin nicht viel über Morbus Chron. Die Krankheit hat sich bei mir aber so schnell entwickelt mit eigentlich untypischen Symptomen - wie massiv Blut im Stuhlgang z.B. Einige Wochen später lag ich Krankenhaus. Es folgten ZVK - Ernährung ( 1 1/2 Wochen lang). Prednisolon - Therapien etc. Allgemein habe ich die "üblichen" Medikamente nicht vertragen. Im Frühling 2009 habe ich mich selber in die Charite´ in Berlin einweisen lassen. Ich wurde sehr gründlich Untersucht - und habe ab dort Humria bekommen. Erste Injektion war mit vierfacher wirkungsstärke. Die ersten Monate habe ich das Medikament gut vertragen - es folgten aber eine schwere Pankreatitis/Krankenhaus mit späterer Cholezystektomie/Krankenhaus - MIC Klinik ( SUPER KLINIK )

Nebenwirkungen bei mir:

- Pankreatitis
- Mykose an Schleimhäuten ( vorallem aber durch Prednisolon
- massive Hautveränderungen, vorallem Hauttrockenheit
- Lassitudo / starke Müdigkeit
- Gelenk - Beschwerden
- Gewichtzunahme
- Depressionen, Paranoia

Sicherlich ein akzeptables Präparat aber wichtig ist auch das eigene Mitwirken. Eine Psychotherapeutische Unterstützung ist sehr viel wert gerade bei Morbus Chron Patienten.

Eingetragen am  als Datensatz 33517
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelenkbeschwerden bei Humira für Psoriasis-Arthritis

nehme seit oktober 213 im rhythmus von 14 tagen eine humiraspritze. wegen einer schleimbeutelentzündung in arm und vielen anderen gelenken den rhythmus von 14 tagen danach eine woche danach 14tage usw. meine erfahrung: habe 5. november 2013 schweren ,fast tödlichen herzhinterwand infarkt...

Humira bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraPsoriasis-Arthritis2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nehme seit oktober 213 im rhythmus von 14 tagen eine humiraspritze. wegen einer
schleimbeutelentzündung in arm und vielen anderen gelenken den rhythmus von 14
tagen danach eine woche danach 14tage usw.
meine erfahrung: habe 5. november 2013 schweren ,fast tödlichen herzhinterwand
infarkt bekommen!
anfang 2015 wurde durch ein orthopäde und rheumatologe starke schleimbeutelentzündungen in vielen gelenken festgestellt(sehr schmerzhaft!)
am 20.07.15 bekam ich sehr starke scmerzen im rückenbereich, die ich bis zum 25.07.15
aushielt,da ließ meine frau um 5uhr den rettungswagen kommen wegen erneuten verdacht auf herzinfarkt! im krankenhaus wurde eine starke gürtelrose festgestellt!!!!!
ALLES NUR WEGEN DEM HERABGESETZEN IMMUNSYSTEM???WAS KOMMT NOCH?????

Eingetragen am  als Datensatz 69397
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Humira

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Arimidex

 

Gewichtsabnahme, Karpaltunnelsyndrom, Depressionen, Schwächegefühl, Gelenkbeschwerden, Unruhe bei Arimidex für Brustkrebs

Die aufgeführen Nebenwirkungen haben sich nach und nach eingestellt und hoffe das diese auch nach und nach verschwinden. Die Einnahmedauer ist noch nicht festgelegt. Die Standardeinnahmedauer sind wohl 5 Jahr. Für bewährte Linderungshilfen der Beschwerden bin ich dankbar.

Arimidex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexBrustkrebs6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die aufgeführen Nebenwirkungen haben sich nach und nach eingestellt und hoffe das diese auch nach und nach verschwinden.
Die Einnahmedauer ist noch nicht festgelegt. Die Standardeinnahmedauer sind wohl 5 Jahr.
Für bewährte Linderungshilfen der Beschwerden bin ich dankbar.

Eingetragen am  als Datensatz 34033
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelenkbeschwerden, Muskelbeschwerden bei Arimidex für Brustkrebs

1988,1993 u.1996 an Brustkrebs erkrankt.Nach der Erkrankung 1996/1997 wurde ich mit Arimidex 1mg behandelt und hatte endlich Ruhe.Die Nebenwirkungen sind allerdings sehr belastend und verschlimmerten sich in den letzten ca 2Jahren,besonders die Gelenk-u.Muskelbeschwerden.von allen anderen...

Arimidex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexBrustkrebs13 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1988,1993 u.1996 an Brustkrebs erkrankt.Nach der Erkrankung 1996/1997 wurde ich mit Arimidex 1mg
behandelt und hatte endlich Ruhe.Die Nebenwirkungen sind allerdings sehr belastend und verschlimmerten sich in den letzten ca 2Jahren,besonders die Gelenk-u.Muskelbeschwerden.von allen anderen Problemen gar nicht zu sprechen.Ich bin inzwischen 60 Jahre alt geworden , würde aber gerne eine bessere Lebensqualität erreichen.
Meine Frage wäre,könnte man die Einnahme-Dosierung nicht etwas verringern? Der natürliche Östrogenspiegel hat sich in den Jahren doch wohl auch verringert? Ich wäre dankbar für jede Hilfe.

Eingetragen am  als Datensatz 26580
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Arimidex

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Ciprofloxacin

 

Sehnenschädigung, Gelenkbeschwerden, Sehstörungen bei Ciprofloxacin für Bakterielle Infektion

Allerhöchste Warnung vor Ciprofloxacin und allen Mitteln aus der Gruppe der Flourchinolone. Das Mittel steht in anderen Ländern auf der Warnliste. Auch in D gingen schon mehrere sogenannte Rote Hand-Briefe an die Ärzte. Leider werden diese Warnungen von Ärzten meist ignoriert. Ich habe leider...

Ciprofloxacin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBakterielle Infektion5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Allerhöchste Warnung vor Ciprofloxacin und allen Mitteln aus der Gruppe der Flourchinolone. Das Mittel steht in anderen Ländern auf der Warnliste. Auch in D gingen schon mehrere sogenannte Rote Hand-Briefe an die Ärzte. Leider werden diese Warnungen von Ärzten meist ignoriert. Ich habe leider auch zu spät von den Gefahren gehört, bzw. die Beschwerden und Schädigungen durch Ciprofloxacin am eigenen Leibe gespürt. Es gibt unzählige Opfer und eine große Dunkelziffer, da die Schädigungen an Nerven und Sehnen etc. manchmal zwar direkt während der Einnahme eintreten, sich aber oft auch erst nach Wochen und Monaten schmerzhalft deutlich machen. Ärzte und auch Patienten bemerken leider dann nicht mehr die Zusammenhänge und können sich nicht vorstellen, dass z.B. Sehstörungen, Hörschäden, Sehnenabrisse, starke Schmerzen in den Gelenken oder das Entstehen eines Karpaltunnelschadens auf die Einnahme diese Giftes zurückzuführen ist. Trotz wiederholter Warnungen auch durch Forscher an der Berliner Charite werden täglich gesunde Menschen durch das Mittel zu Pflegefällen gemacht. Viele sind arbeitsunfähig geworden, sitzen im Rollstuhl und sind depressiv geworden, weil das Mittel Leben zerstört.

Eingetragen am  als Datensatz 66650
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Armbeschwerden, Kopfschmerzen., Gelenkbeschwerden bei Ciprofloxacin für Klebsiella im Abstrich

Hab vor 1.5 wochen nach fünf Tagen abgesetzt... hab grässliches ziehen in den Armen seit dem AB und meine Fingergelenke schmerzen mein linkes Knie ebenfalls sowie mein Kopf und mein Rücken. und meine Beine. Gelenke knacken alle schlimm. Was kann ich dagegen tun???

Ciprofloxacin bei Klebsiella im Abstrich

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinKlebsiella im Abstrich5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hab vor 1.5 wochen nach fünf Tagen abgesetzt... hab grässliches ziehen in den Armen seit dem AB und meine Fingergelenke schmerzen mein linkes Knie ebenfalls sowie mein Kopf und mein Rücken. und meine Beine. Gelenke knacken alle schlimm. Was kann ich dagegen tun???

Eingetragen am  als Datensatz 79474
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ciprofloxacin

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Eviplera

 

Müdigkeit, Depression, Blähungen, Gelenkbeschwerden, Achillessehnenschmerzen, Hautausschlag bei Eviplera für HIV-Infektion

Ich nehme Eviplera seit knapp drei Jahren. Ich war schon nach zwei Monaten unter der Nachweisgrenze, CD4 über 900. Die Wirkung ist also 100%ig gegeben. Grundsätzlich ist die Verträglichkeitgut. Leider haben sich aber auch jede Menge Nebenwirkungen eingestellt. Am belastendsten ist die...

Eviplera bei HIV-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EvipleraHIV-Infektion3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Eviplera seit knapp drei Jahren. Ich war schon nach zwei Monaten unter der Nachweisgrenze, CD4 über 900. Die Wirkung ist also 100%ig gegeben.

Grundsätzlich ist die Verträglichkeitgut. Leider haben sich aber auch jede Menge Nebenwirkungen eingestellt. Am belastendsten ist die Dauermüdigkeit. Es fällt mir wirklich schwer einen ganzen Arbeitstag durchzustehen. Ich habe auch immer wieder depressive Episoden, die ein bis mehrere Tage anhalten. Das Medikament verträgt sich nicht mit allen Lebensmitteln. Da man es mit einer Mahlzeit (ca. 500 kcal) einnehmen muss, sollte man sehr darauf achten, was man zu sich nimmt. Erwischt man was falsches äußert sich das in schmerzhaften Blähungen. Offensichtlich werden auch die Knochen und Gelenke stark belastet. Meine Achillessehne schmerzt durchgehend. Zeitweise sind die Schmerzen so stark, dass ich nicht auftreten kann. Bei Berührung ist der Schmerz kaum auszuhalten. Da ich das vor der Medikamenteeinnahme nicht hatte, kann ich es definitiv auf Eviplera zurückführen.

Wirkung top. Nebenwirkungen sind auszuhalten aber sehr belastend.

Eingetragen am  als Datensatz 74666
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Emtricitabin, Rilpivirinhydrochlorid, Tenofovirdisoproxil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Tavanic

 

Wahnvorstellungen, Sehnenschmerzen, Gelenkbeschwerden bei Tavanic für harnröhrenentzündung

Hatte Wahnvorstellungen, Sehnenschmerzen und Gelenkbeschwerden. Nach Absetzen des Med. habe ich immer noch Sehnenschmerzen. Bin immobil. Nicht zu empfehlen!

Tavanic bei harnröhrenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tavanicharnröhrenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte Wahnvorstellungen, Sehnenschmerzen und Gelenkbeschwerden. Nach Absetzen des Med. habe ich immer noch Sehnenschmerzen. Bin immobil. Nicht zu empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 24368
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelenkbeschwerden, Schüttelfrost, Schwächegefühl, Kribbeln bei Tavanic für Prostatitis

!! ES RUINIERT EUER LEBEN !! Die meisten sind ueber Jahre geschädigt nach nur weniger Tabletten !! Facebook Gruppe zur Hilfe Betroffener: https://www.facebook.com/groups/656688331067292/ Petition https://goo.gl/7lkXv4 Bisher: Sehenschmerzen, Gelenkschmerzen, Gelenkknacken, Herzstolpern,...

Tavanic bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavanicProstatitis2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

!! ES RUINIERT EUER LEBEN !! Die meisten sind ueber Jahre geschädigt nach nur weniger Tabletten !! Facebook Gruppe zur Hilfe Betroffener: https://www.facebook.com/groups/656688331067292/ Petition https://goo.gl/7lkXv4 Bisher: Sehenschmerzen, Gelenkschmerzen, Gelenkknacken, Herzstolpern, Schwächegefühl, Brennen auf der Haut, Zittern, eingeschlafene Beine, Schüttelfrost, Sporadisch Schmerzen über den ganzen Körper verteilt, Verdauungsprobleme, Kribbeln in den Füssen und Händen, Taubheitsgefühle in Händen/Beinen, Haarausfall, Glaskörpertrübung im Auge (Mouches volantes), Panikattacken (Atemnot,Schwächegefühl,Kloss im Hals,Kalte Hände/Füsse, das Gefühl ohnmächtig zu werden) , Nahrunsunverträglichkeiten, Medikamentunverträglichkeiten, und Nahrungsergänzungsmittelunverträglichkeiten.. und es wird in nae. Zeit wird sicher noch mehr dazukommen. Meine Aerztin meinte sie hätte nur leichte Sehnenbeschwerden gehabt - was nach dem Beipackzettel eine 1:10.000 x 1:10.000 = 1 : 100.000.000 chance darstellt überhaupt sojemand zu treffen. Da wird noch ein massiver Skandal aufgedeckt werden.
Hier noch was mir bisher geholfen hat.
Probiotische NEMs um die Verdauung zu normalisieren (MensSana probiotic Premier 28)
Nachts 3x aufstehen und was trinken um das Gelenk knacken, die Steifigkeit und das kribbeln in den Griff zu bekommen
vor dem schlafen Vitamin b12 trinken hat das einschlafen der Hände und Füße fast komplett beseitigt (im Moment noch spriter b12,werde aber ein anderes kaufen beim nächsten mal)
Magnesiumöl gegen Sehnen und Muskel schmerzen bzw Verspannungen. (magnesiumchlorid) sollte aber sehr vorsichtig angewendet werden da ich nen tag lang nach großflächiger Anwendung Unwohlsein und Verspannungen im Brustkorb davon hatte. Hatte keinen Appetit und ein komisches Völlegefühl sowie sehr niedrigen Blutdruck von 110. Magnesium wirkt Blutdrucksenkend
Ansonsten nehme ich lifeplus, Fischöl, Magnesium 300mg vitaminexpress, seit 2 Tagen d3+k2,und seit heute noch q10
NAC habe ich nachdem ich davon Asthma ähnliche Zustände bekam wieder abgesetzt
Was mir noch fehlt ist was um das weitere abbauen der Muskeln noch zu verhindern

Nun 1,5 Jahre später kann ich noch immer kaum gehen, Verdauung noch immer ruiniert!!

Eingetragen am  als Datensatz 73047
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tavanic

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Femara

 

Gelenkbeschwerden, Knochenschmerzen, Stimmungsschwankungen bei Femara für Brust-OP

2009 Brust-OP, nach Bestrahlung Tamoxifen-Einnahme. Dann 2x Lungenentzündung und Lungenembolie. 2010 Einnahme von Femara. Dann ging es richtig los. Furchtbare Gelenk und Knochenbeschwerden. Kam nach langem Sitzen nur unter starken Schmerzen wieder hoch. Kam mir vor, wie eine alte Frau.(61 J.)...

Femara bei Brust-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraBrust-OP10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2009 Brust-OP, nach Bestrahlung Tamoxifen-Einnahme. Dann 2x Lungenentzündung und Lungenembolie.
2010 Einnahme von Femara. Dann ging es richtig los. Furchtbare Gelenk und Knochenbeschwerden.
Kam nach langem Sitzen nur unter starken Schmerzen wieder hoch. Kam mir vor, wie eine alte Frau.(61 J.) Habe trotzdem versucht, jeden Tag 1/2 Stunden zu gehen. Starke Stimmungsschwankungen kamen noch
hinzu. Die Lebensqualität war stark beeinträchtigt. Habe dann 2 Wochen mit Femara aufgehört. Und siehe
da, die Beschwerden waren nicht mehr so stark. Aber ich war verunsichert, was sollte ich tun. Durch Zufall
hat eine Bekannte (auch Krebspatientin) mir den Rat gegeben, Femara abends einzunehmen. Ich habe dann morgens Calcium Plus Vitamin D3 und abends Femara und Calcium Plus Vitamin D3 eingenommen.
Ich kann nur für mich sagen, es hat mir geholfen. Die Beschwerden sind nicht mehr so stark. Damit kann ich gut leben. Ich habe zwar noch Hitzewallungen, aber die Gelenk-u. Knochenbeschwerden sind nicht mehr so stark und auch die Gefühlsschwankungen sind weniger geworden. Ich hoffe es wird noch besser.

Eingetragen am  als Datensatz 36973
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelenkbeschwerden bei Femara für Brustkrebs

Hatte bislang nie Gelenkprobleme, geschweige denn Knieprobleme. War sußergelenkig, trotz meines Alters. Beim Sport lag ich weit über der Gelenkigkeit jüngerer Teilnehmer. Nach ca. 2 Jahren Einnahme bekam ich über Nacht solche Knieprobleme, dass ich nur noch mühsam laufen kann, etwa 3 Monate...

Femara bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraBrustkrebs5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte bislang nie Gelenkprobleme, geschweige denn Knieprobleme.
War sußergelenkig, trotz meines Alters. Beim Sport lag ich weit
über der Gelenkigkeit jüngerer Teilnehmer. Nach ca. 2 Jahren Einnahme bekam ich über Nacht solche Knieprobleme, dass ich nur
noch mühsam laufen kann, etwa 3 Monate später das selbe mit dem rechten Knie. Zuvor mehr Probleme mit den Finger- und Handgelenken. Manchmal weis ich nicht, wo hin mit den Beinen, beim Sitzen und beim Schlafen. Alles ist geschwollen und die Beine
sind besonders abwärts der Knie wie "bolle" und nicht mehr durchblutet, richtig kalt. Jetzt bekomme ich eine Kniegelenkspiegelung, da sich in beiden Knien Bakerzysten gebildet haben. Der Orthopäde und auch der Rheumatologe sagen mir, dass bei mir zwar "etwas" diagnostiziert werden kann,
aber meine Beschwerden und wie ich laufe, andere Gründe hätte.

Eingetragen am  als Datensatz 42676
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Femara

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Decortin

 

Haarausfall, Übelkeit, Schwindel, Nachtschweiß, Fieber, Wassereinlagerungen, Schwitzen, Nervosität, Allergische Hautreaktion, Blutbildveränderungen, Gelenkbeschwerden, Konzentrationsschwierigkeiten bei Decortin für Morbus Crohn

Wow, dann hätte ich den ganzen Tag zu tun, um zu zuordnen und beschreiben !! Da ich kein Buch schreiben will .........

Humira bei Morbus Crohn; Infliximab bei Morbus Crohn; Azathioprin bei Morbus Crohn; Methotrexat bei Morbus Crohn; Decortin bei Morbus Crohn; Predni H bei Morbus Crohn; Paracetamol bei Schmerzen (Bauch); Buscopan plus bei Schmerzen (Bauch); Loperamid bei DURCHFALL; Omeprazol bei Sodbrennen; Calcigen D Forte bei Osteoporose; Endoxan bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraMorbus Crohn9 Monate
InfliximabMorbus Crohn8 Monate
AzathioprinMorbus Crohn10 Monate
MethotrexatMorbus Crohn11 Monate
DecortinMorbus Crohn25 Jahre
Predni HMorbus Crohn5 Jahre
ParacetamolSchmerzen (Bauch)30 Jahre
Buscopan plusSchmerzen (Bauch)30 Jahre
LoperamidDURCHFALL30 Jahre
OmeprazolSodbrennen4 Jahre
Calcigen D ForteOsteoporose20 Jahre
EndoxanMorbus Crohn2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wow, dann hätte ich den ganzen Tag zu tun, um zu zuordnen und beschreiben !!
Da ich kein Buch schreiben will .........

Eingetragen am  als Datensatz 42124
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab, Infliximab, Azathioprin, Methotrexat, Prednison, Prednisolon, Paracetamol, Butylscopolaminopolamin, Omeprazol, Calciumcarbonat, Colecalciferol, Cyclophosphamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Tamoxifen

 

Hitzewallungen, Gelenkbeschwerden, Gewichtszunahme bei Tamoxifen für Brustkrebs

Hormonell bedingter Tumor 06/2013 ,brusterhaltend entfernt! 6 Monate Chemo , anschliessend 30 Bestrahlungen ! Seit 03/14 nehme ich jetzt Tam, was ich über eine Dauer von " 10 " Jahren nehmen soll! Nach nur knapp einem Jahr würd ich das Zeug am liebsten absetzen! Erst mega heftige Hitzewallungen,...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hormonell bedingter Tumor 06/2013 ,brusterhaltend entfernt! 6 Monate Chemo , anschliessend 30 Bestrahlungen ! Seit 03/14 nehme ich jetzt Tam, was ich über eine Dauer von " 10 " Jahren nehmen soll! Nach nur knapp einem Jahr würd ich das Zeug am liebsten absetzen! Erst mega heftige Hitzewallungen, die mittlerweile besser geworden sind, dafür extreme Gelenkprobleme! Kann morgens kaum laufen ,das Schultergelenk ist entzündet, mein Schleimbeutel in der Hüfte ebenfalls( ich habe wegen der Gewichtszunahme zu walken begonnen , kam aber nicht gut , wegen der Gelenke)
, nach neuem Szintigramm (01/15) kam zusätzlich noch Fingergelenks Arthrose dazu! Bei der Szintigraphie vor der OP 2013, hatte ich das noch nicht, was mir bestätigt, dass die Probleme vom Tam kommen. Das will aber kein Arzt hören! Habe jetzt endlich mal 10 Lymphdrainagen erbettelt, nachdem mir sowohl der Onko als auch der Orthopäde nicht geholfen haben. Könnt manchmal nur heulen und ich bin erst 41!!!

Eingetragen am  als Datensatz 66115
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hitzewallungen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gelenkbeschwerden bei Tamoxifen für Brustkrebs

Seit 2011 nehme ich Tamoxifen, nach einer Brustkrebs -OP . Zuerst traten sehr häufig Hitzewallungen auf,die kaum auszuhalten waren, da es 1/2 stüdlich war,auch nachts. Ich habe eigentlich schon das Med. absetzen wollen, aber meine Ärztin gab mir die Hoffnung, das es nicht so bleibt.Die...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 2011 nehme ich Tamoxifen, nach einer Brustkrebs -OP . Zuerst traten sehr häufig Hitzewallungen auf,die kaum auszuhalten waren, da es 1/2 stüdlich war,auch nachts. Ich habe eigentlich schon das Med. absetzen wollen, aber meine Ärztin gab mir die Hoffnung, das es nicht so bleibt.Die Hitzewallungen sind etwas "milder" geworden, es sind nicht mehr so viele am Tag, aber Nachts wache ich doch immer wieder darüber auf. Die Müdigkeit und Erschöpfung wärend des Tages(schon bei der kleinsten Tätigkeit ) meist am Vormittag sind seit 2011,nach der Bestrahlung aufgetreten. Nun sind seid diesem Jahr verstärkt Fingerschmerzen, Steifigkeit und Kraftlosigkeit ,sowie Schmerzen in den Fersen dazugekommen. Der Ringfinger an der re Hand ist besonders steif,schmerzt ununterbrochen. Ich nehme tägl. Sympal zur Schmerzbehandlung ein, um den Tag einigermaßen gut zu bewältigen.

Eingetragen am  als Datensatz 57012
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tamoxifen

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Remicade

 

Gewichtszunahme, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Nachtschweiß, Gelenkbeschwerden, Muskelbeschwerden bei Remicade für Colitis ulcerosa

Nie wieder. Seit der ersten Infusion gehts mir schlechter wie nie zuvor. Die zweite habe ich trotz der Nebenwirkungen noch machen lassen. Jetzt ist es vorbei. Ich habe noch nie ein derart schlechtes Medikament mit diesen heftigen Nebenwirkungen bekommen/gesehen. Da leide ich lieber unter meiner...

Remicade bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemicadeColitis ulcerosa-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nie wieder. Seit der ersten Infusion gehts mir schlechter wie nie zuvor. Die zweite habe ich trotz der Nebenwirkungen noch machen lassen. Jetzt ist es vorbei. Ich habe noch nie ein derart schlechtes Medikament mit diesen heftigen Nebenwirkungen bekommen/gesehen. Da leide ich lieber unter meiner Krankheit. Für mich ist seit den Infusionen nichts mehr wie davor. Der Alltag ist nicht mehr zu bewältigen. Ich empfehle jedem,sich das Zeug nicht so leicht wie ich von seinem Arzt aufdrehen zu lassen. Er hat es gelobt und mir nichts von derartigen Reaktionen erzählt. Hoffentlich erhokt sich mein Körper bald von diesem Teufelszeug.

Eingetragen am  als Datensatz 70619
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Infliximab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelenkbeschwerden bei Remicade für Morbus Chron

Habe nun schon 2 Infusionen bekommen - bemerke aber noch keine Verbesserung meiner Situation. Eine Woche nach der 2 Infusion hatte ich starke Gelenksbeschwerden (angeschwollene Gelenke), die mit Cortison behandelt werden mussten.

Remicade bei Morbus Chron

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemicadeMorbus Chron-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe nun schon 2 Infusionen bekommen - bemerke aber noch keine Verbesserung meiner Situation. Eine Woche nach der 2 Infusion hatte ich starke Gelenksbeschwerden (angeschwollene Gelenke), die mit Cortison behandelt werden mussten.

Eingetragen am  als Datensatz 24632
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Infliximab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Plavix

 

Gelenkbeschwerden bei Plavix 75mg für pavk

Aus Kostengründen auf Clopidogrel gewechselt, habe das Gefühl mein Sprunggelenk ist eingeschränkt. Vorher Plavix 75 eingenommen.

Plavix 75mg bei pavk

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Plavix 75mgpavk15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aus Kostengründen auf Clopidogrel gewechselt, habe das Gefühl mein Sprunggelenk ist eingeschränkt. Vorher Plavix 75 eingenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 66983
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clopidogrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Levofloxacin AL

 

Sehnenschädigung, Missempfindungen, Grippesymptome, Gelenkbeschwerden bei Levofloxacin AL für Blasenentzündung

Einnahme von Tavanic schon vor 7 Jahren, mit unerkannten Nebenwirkungen über drei Jahre, anfangs grippeähnlich, dann Riß der langen Bizepssehne rechts und jahrelanges Hinterstrangsyndrom. Nach der ersten Tablette Ciprofloxacin, chemisch dieselbe Gruppe, schwere Füße, Gang deutlich verlangsamt,...

Levofloxacin AL bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Levofloxacin ALBlasenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme von Tavanic schon vor 7 Jahren, mit unerkannten Nebenwirkungen über drei Jahre, anfangs grippeähnlich, dann Riß der langen Bizepssehne rechts und jahrelanges Hinterstrangsyndrom. Nach der ersten Tablette Ciprofloxacin, chemisch dieselbe Gruppe, schwere Füße, Gang deutlich verlangsamt, Schwellung beider Achillessehnen, dazu Fußempfindungsstörungen (Parästhesien) beidseits. Dann kamen schwere Knieprobleme auf, die auf Reizung der Hinterstränge beruhten. Nach einem Jahr trat eine akute Störung des linken Kiefergelenks auf, offenbar weil der Diskus abgerissen ist. Das Kniegelenk links knackte nach zwei Jahren laut, im MRT war das vordere Kreuzband geschwollen. Parästhesien und Verdickung der Faszien der Unterschenkel sind nach dreieinhalb Jahren noch nicht weg.

Eingetragen am  als Datensatz 46282
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Omeprazol

 

Verstopfung, Gelenkbeschwerden, Muskelbeschwerden, Gelenkschwellungen, Panikanfälle, Angstanfälle bei Omeprazol für Magengeschwür, dann Reflux, dann zum Magenschutz wegen Dauerbehandlung Schmerzmittel

Erst Pantoprazol, schlecht vertragen, dann Omeprazol, dann Esomeprazol, dann wieder Omeprazol bekommen in Höchstdosierung. Erst gegen Magengeschwür, dann gegen Reflux und Gastritis und dann zum "Magenschutz" bei gleichzeitiger Einnahme von Schmerzmitteln und Cortison wegen anderer Erkrankung...

Omeprazol bei Magengeschwür, dann Reflux, dann zum Magenschutz wegen Dauerbehandlung Schmerzmittel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmeprazolMagengeschwür, dann Reflux, dann zum Magenschutz wegen Dauerbehandlung Schmerzmittel720 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erst Pantoprazol, schlecht vertragen, dann Omeprazol, dann Esomeprazol, dann wieder Omeprazol bekommen in Höchstdosierung. Erst gegen Magengeschwür, dann gegen Reflux und Gastritis und dann zum "Magenschutz" bei gleichzeitiger Einnahme von Schmerzmitteln und Cortison wegen anderer Erkrankung durchgehend über fast 2 Jahre. Am Anfang waren Wirkung und Verträglichkeit gut, Magengeschwür heilte ab, Magenbeschwerden verschwanden. Schleichend begannen im Laufe der Zeit Symptome, die keiner erklären konnte: Verstopfung, starke Gelenk- und Muskelschmerzen Tag und Nacht, Gelenkschwellungen, dicke Hände, bleierne Müdigkeit und Erschöpfung, Schmerzen im Brustkorb und hinter dem Brustbein. Dann kamen Magenprobleme dazu. Immer schlimmere Magenschmerzen, permanentes explosionsartiges Aufstoßen, Unverträglichkeit von fast jeglicher Nahrung, Übelkeit. Ich konnte nichts mehr zu mir nehmen außer Zwieback, Babynahrung und Astronautennahrung aus der Apotheke, an Getränken hauptsächlich warmer Tee. Selbst stilles Wasser vertrug ich nicht mehr. Dann ging es los mit Herzrhythmusstörungen und Vorhofflimmern, jeder zweite Herzschlag Extrasystolen. Der Puls raste rauf und runter, der Blutdruck von ganz hoch bis extrem niedrig, dabei Angst und Panik. Ärztemarathon folgte. Untersuchungen ergaben: nichts. Gastroskopie o. B. bis auf eine deskrete Rötung des Magens. Der Hausarzt schickte mich aufgrund der sichtbaren Gelenkschwellungen zum Rheumatologen, er war sich sicher, dass ich Rheuma hatte. Ergebnis der Untersuchungen: Kein Rheuma. Fragen beim Arzt, ob es evtl. Nebenwirkungen von PPI sein könnten, wurden vehement verneint. Alle Ärzte ratlos, keine Hilfe, austherapiert, Vermutung: psychosomatisch. Man drängte mich dazu, Psychpillen zu nehmen, ich verweigerte dies. Nach wochenlangen Recherchen im Netz eigene Vermutung: es liegt doch am Omeprazol. Absetzversuche scheiterten am heftigen Rebound. Der Magen schäumte regelrecht über, der Hals wurde verätzt, Magensäure gelangte immer wieder in die Luftröhre, die Schmerzen und das Brennen waren nicht auszuhalten. Also mühsam ausgeschlichen. Es war die Hölle, aber ich habe es innerhalb von 3 Monaten geschafft. Und siehe da - Gelenkschwellungen gingen zurück, die Schmerzen verschwanden, ebenso die Dauerübelkeit. Heute - viele Monate später - habe ich immer noch Phasen mit extremen Herzrhythmusstörungen, aber sie sind nicht mehr an der Tagesordnung, die Abstände werden größer und die Phasen kürzer. Auch die Müdigkeit ist nicht mehr ganz so krass, aber auch noch nicht weg. Es blieb eine hohe Magenempfindlichkeit, viele Nahrungsmittel werden nicht mehr vertragen, aber immerhin verschwanden auch die Magenschmerzen und Magenkrämpfe. Wenn sie vereinzelt an manchen Tagen nochmals auftreten, nehme ich nach Bedarf 1 Omeprazol 20 mg, aber nicht mehr und auch nicht länger. Ich will nie wieder von einem solchen Medikament abhängig werden und in diese schreckliche Spirale geraten und mir ist klar geworden, dass für die Verdauung von Nahrung Magensäure unverzichtbar benötigt wird und dass fehlende Magensäure die gleichen Symptome verursachen kann wie ein Zuviel an Magensäure. Leider sind die Ärzte hinsichtlich PPI entweder selbst nicht informiert oder sie verordnen es sehr fahrlässig und gleichgültig. Schockierend ist, dass sie massiv auftretende verzögerte Nebenwirkungen nicht mit dem Medikament in Verbindung bringen, das sogar strikt abstreiten. Ich kann jedem nur raten, PPIs nie länger als höchstens 4-8 Wochen einzunehmen. Inzwischen weiß ich, dass die Kalziumaufnahme durch PPIs verhindert wird, ebenso die Aufnahme von Vit. B 12 und genauso die Magnesiumaufnahme. Auch die gleichzeitige Einnahme nützt dabei nichts, die Aufnahme wird von den PPIs blockiert. Der Leidensweg durch die PPIs war wirklich die Hölle und ich bin froh, dass ich dank Internet und Schilderung von Betroffenen letztendlich selbst hinter die Ursache meiner Probleme gekommen bin. Ärzten vertraue ich inzwischen nicht mehr.
Die Protonenpumpenhemmer sind ein Segen, wenn man ein Magengeschwür hat oder eine heftige Gastritis, aber von einer Langzeiteinnahme würde ich dringend abraten, da stehen sicherlich auch mildere wirksame Mittel zur Verfügung.

Eingetragen am  als Datensatz 80275
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelenkbeschwerden, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Müdigkeit bei Omeprazol 40 für Reflux, Magenschleimhautentzündung

Nach drei Tagen Einnahme von Omeprazol 40 bekam ich starke Gelenk- und Muskel- sowie Kopfschmerzen und Müdigkeit, weshalb ich Omeprazol heute wieder abgesetzt habe und die Magenbeschwerden in den nächsten Wochen mit Diäthalten zu bekämpfen versuche. Gegen Magenschleimhautentzündung allerdings...

Omeprazol 40 bei Reflux, Magenschleimhautentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Omeprazol 40Reflux, Magenschleimhautentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach drei Tagen Einnahme von Omeprazol 40 bekam ich starke Gelenk- und Muskel- sowie Kopfschmerzen und Müdigkeit, weshalb ich Omeprazol heute wieder abgesetzt habe und die Magenbeschwerden in den nächsten Wochen mit Diäthalten zu bekämpfen versuche. Gegen Magenschleimhautentzündung allerdings wirkt Omeprazol 40 sehr gut.

Eingetragen am  als Datensatz 21009
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Omeprazol

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Pantozol

 

Kopfschmerzen, Sodbrennen, Schweißausbrüche, Muskelkrämpfe, Herzrasen, Gewichtszunahme, Vollmondgesicht, Depressive Verstimmungen, Gereiztheit, Gelenkbeschwerden bei Pantoprazol für Magenbeschwerden

Habe seit mehr als 20 Jahren colitis ulcerosa. Seit letztem Jahr wirken die bisher genommenen Medikamente nicht mehr (Salofalk Klysmen, Zäpfchen, Betnesol Klysmen, Budenofalk). Bei den letzten Schüben mußte ich daher Prednisolon/PredniHexal nehmen. Am Anfang des Schubes 2 Wochen 50mg und dann...

PredniHEXAL bei Colitis ulcerosa; Pantoprazol bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PredniHEXALColitis ulcerosa-
PantoprazolMagenbeschwerden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit mehr als 20 Jahren colitis ulcerosa. Seit letztem Jahr wirken die bisher genommenen Medikamente nicht mehr (Salofalk Klysmen, Zäpfchen, Betnesol Klysmen, Budenofalk). Bei den letzten Schüben mußte ich daher Prednisolon/PredniHexal nehmen. Am Anfang des Schubes 2 Wochen 50mg und dann jede woche 10 weniger, danach noch 5 Wochen 7,5 mg. Die Nebenwirkungen fangen direkt nach 1-2 Tagen an: Kopfschmerzen, extremes Sodbrennen, Muskelkrämpfe, Schweißausbrüche, Herzrasen, später starke Gewichtszunahme, Mondgesicht, depressive Verstimmung, gereiztheit und Gelenkbeschwerden. Weil das Medikament aber Wirkung zeigt - wenn auch nicht von heut´auf morgen und nichts anderes in Frage kommt, werde ich es wohl trotz der ganzen Nebenwirkungen weiter nehmen müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 66685
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelenkbeschwerden, Muskelbeschwerden bei Pantozol für Gastritis

Nach 7 Tagen Gelenk und Muskelschmerzen im ganzen Körper. Abgesetzt. 5 Tage später immer noch starke Gelenkschmerzen und Knacken. Ich hoffe so, dass es kein dauerhafter Schaden ist.... :\

Pantozol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolGastritis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 7 Tagen Gelenk und Muskelschmerzen im ganzen Körper. Abgesetzt. 5 Tage später immer noch starke Gelenkschmerzen und Knacken.
Ich hoffe so, dass es kein dauerhafter Schaden ist.... :\

Eingetragen am  als Datensatz 78391
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Pantozol

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Candesartan

 

Müdigkeit, Herzstolpern, Muskelschmerzen, Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden, Kreislaufbeschwerden bei Candesartan für Bluthochdruck

Ich habe 8mg verschrieben bekommen, am Anfang dachte ich fühlte mich besser. Oft war ich jedoch müde und meine Frau merkte, dass ich oft schlechte Laune hatte, aber Arzt hat mir ja sie verschrieben, da dachte ich es muss schon richtig sein. Ich hatte einen Blutdruck von 150/160 zu 80. nach den...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 8mg verschrieben bekommen, am Anfang dachte ich fühlte mich besser. Oft war ich jedoch müde und meine Frau merkte, dass ich oft schlechte Laune hatte, aber Arzt hat mir ja sie verschrieben, da dachte ich es muss schon richtig sein. Ich hatte einen Blutdruck von 150/160 zu 80. nach den Tabletten pendelte er im normalbereich. Als ich mich beim Arzt vorstellte, hatte ich viel stress, Berufswechsel etc. Bei Aufregung fühlte ich mich schlecht,es wurde mir schwarz vor Augen , deswegen die Verordnung. Nun nahm ich die Tabletten, leichte Nebenwirkungen die ich manchmal merkte waren "herzstolpern", Müdigkeit. Doch dann später hatte ich immer wieder muskelschnerzen und starke Rückenschmerzen. Die führte ich jedoch auf meine Spondylose und dachte ich mir nichts weiter dabei. Als jedoch im September plötzlich starke gelenkschmerzen im Ellenbogengelenk hatte, erst links, dann rechts und die Unterarme nachts steif wurden, ging ich wieder zum Internisten. Dieser untersuchte mich auf Rheuma etc. Und meinte es wäre unwahrscheinlich dass es von dem Medikament kommt, da nichts herauskam sollte ich zum Orthopäden gehen. Die Rückenschmerzen wurden schlimmer und zusätzlich wurde mir immer wieder alle paar Wochen schwarz vor Augen und ich fühle mich krank und geschwächt. Also entschloss ich mich wieder zu dem Internisten zu gehen, dieser meinte es wäre psychosomatisch und verschrieb mir für diese Art von Situationen Beruhigungsmittel. Ich dachte mir das kann wohl nicht wahr sein und suchte im Internet nach weiteren Erfahrungen. Ich entschloss mich auch das Medikament zu reduzieren und seit 2 Tagen nehme ich gar kein mehr ein. Zusätzlich fahre ich Fahrrad und mache Yoga. Und sehe ich fühle mich wie neugeboren, Rückenschmerzen sind nur noch leicht, der Blutdruck ist besser als mit der tablettengabe und liegt völlig im normalbereich, sogar noch besser. Keine muskelschnerzen und gelenkschmerzen mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 60601
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelenkbeschwerden bei Candesartan für Bluthochdruck

Ich habe das Medikament insgesamt 4 mal mehrere Monate genommen. 4 mal nach Therapiebeginn kam es nach einigen Wochen zu Schmerzen in den Schultergelenken, die dann ca. 14 Tage nach Absetzen von Candesartan wieder zurückgingen. Seit ca. 2 Jahren nehme ich jetzt einen ACE-Hemmer und habe keine...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament insgesamt 4 mal mehrere Monate genommen. 4 mal nach Therapiebeginn kam es nach einigen Wochen zu Schmerzen in den Schultergelenken, die dann ca. 14 Tage nach Absetzen von Candesartan wieder zurückgingen. Seit ca. 2 Jahren nehme ich jetzt einen ACE-Hemmer und habe keine Gelenbeschwerden mehr. Mein Arzt hat mir diese Nebenwirkung nicht geglaubt und eine beginnende Arthrose diagnostiziert. Das ist inzwischen 4 Jahre her, von Arthrose keine Spur.
Ich bin normalgewichtig, bewege mich viel und ernähre mich - aus meiner Sicht - normal. Ich habe sonst keine weiteren Erkrankungen außer einer chronischen Prostatitis.

Eingetragen am  als Datensatz 66138
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Apotheker
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei xarelto

 

Muskelbeschwerden, Gelenkbeschwerden, Mundtrockenheit, Haarausfall, Blutungsneigung bei xarelto für Thromboseprophylaxe

Eigendlich habe ich Xarelto ganz gut vertragen, wusste aber nicht gleich die Nebenwirkungen richtig einzuordnen, da ich die vielen Erscheinungen auf die Wechseljahre und den Wechsel von Marcumar zu Xarelto geschoben habe.... Also Achtung bei der Einnahme!! denn Nebenwirkungen wie starke...

xarelto bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoThromboseprophylaxe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eigendlich habe ich Xarelto ganz gut vertragen, wusste aber nicht gleich die Nebenwirkungen richtig einzuordnen, da ich die vielen Erscheinungen auf die Wechseljahre und den Wechsel von Marcumar zu Xarelto geschoben habe.... Also Achtung bei der Einnahme!! denn Nebenwirkungen wie starke Blutungsneigung , Muskel-u. Gelenkbeschwerden bis zum totalen Anschwellen und Unvermögen meine Gelenke (insbesondere der Hände zu bewegen) muß ich warnen.... Meine Ärzte waren ratlos weil es so lange dauerte bis eine Besserung eintrat... Auch sehr starke Mundtrockenheit und Haarausfall kommt zu den Nebenwirkungen dazu......Jetzt habe ich das Medikament abgesezt und schon geht es mir besser.

Eingetragen am  als Datensatz 60275
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Simvastatin

 

Gelenkbeschwerden, Hüftbeschwerden, Muskelschmerzen bei Simvastatin für Gelenk- und Muskelschmerzen

Gelenkbeschwerden in der Hüfte Muskelschmerzen in den Beinen

Simvastatin bei Gelenk- und Muskelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastatinGelenk- und Muskelschmerzen1800 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelenkbeschwerden in der Hüfte Muskelschmerzen in den Beinen

Eingetragen am  als Datensatz 78231
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelenkbeschwerden, Muskelbeschwerden bei Simvastatin für Cholesterinwerterhöhung

Wie üblich als das Mittel nach HI vor 9 Jahren bekommen. Meine Fett-Werte sind seit dem alle im vom Arzt gewünschten Bereich. Fühle ich mich nun dadurch besser ? Eher nein. Mit der Zeit treten doch nun Gelenkprobleme, verbunden mit Muskelproblemen auf, die ich auf die Einnahme der Statine zurück...

Simvastatin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastatinCholesterinwerterhöhung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wie üblich als das Mittel nach HI vor 9 Jahren bekommen.
Meine Fett-Werte sind seit dem alle im vom Arzt gewünschten Bereich. Fühle ich mich nun dadurch besser ? Eher nein. Mit der Zeit treten doch nun Gelenkprobleme, verbunden mit Muskelproblemen auf, die ich auf die Einnahme der Statine zurück führe. Da bestimmst auch die ach so beliebten Sortis zu den gleichen Problemen führen werden, ist es nun mein Ziel, auf Statine grundsätzlich verzichten zu können. Dazu arbeite ich z.B. sehr stark mittels Sport ( 4x pro Woche, Schwimmen , walking, Ergometer) und mit einer Umstellung der Ernährung

Eingetragen am  als Datensatz 42310
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):119
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei L-Thyroxin

 

Gereiztheit, Haarveränderung, Haarausfall, Schlafstörungen, Blähungen, Gelenkbeschwerden bei L-Thyroxin 175mg für Schilddrüsen-OP

nach monaten fast wöchentlichen notarztbesuchen wurde endlich eine versehentliche entfernung der nebenschilddrüße festgestellt.einen super notarzt verdanke ich nach einen höllentripp an arztbesuchen und ängsten die diagnose hyperkalzemie.nicht mal die uni leipzig oder mein hausarzt hat dies durch...

L-Thyroxin 175mg bei Schilddrüsen-OP; tachystin bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-Thyroxin 175mgSchilddrüsen-OP1 Monate
tachystinSchilddrüsen-OP1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach monaten fast wöchentlichen notarztbesuchen wurde endlich eine versehentliche entfernung der nebenschilddrüße festgestellt.einen super notarzt verdanke ich nach einen höllentripp an arztbesuchen und ängsten die diagnose hyperkalzemie.nicht mal die uni leipzig oder mein hausarzt hat dies durch ein einfaches blutbild festgestellt.ich nehme jetzt einmal tgl.tachystin und seitdem habe ich die krämpfe wenigstens nicht mehr.anders sieht es mit l-thyroxin aus.ich war mal ein lebensfroher mensch,doch nach ständigen umstellen von 150mg über 200mg auf 175mg,bin ich ein schnell aufbrausender,launischer und lebensmüder mensch geworden.mir ist laufend schwindlig und meine einst schönen haare sind strohig und fallen immer mehr aus.ich schlafe schlecht,leide unter blähungen.durch den langfristigen nichtfestgestellten kalziummangel habe ich laufend gelenkschmerzen.gibt es denn kein anderes medikament wie dieses l-thyroxin?meinen mann ergeht es fast genau so.

Eingetragen am  als Datensatz 23084
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Dihydrotachysterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelenkbeschwerden, Muskelschmerzen, Bursitis bei L-Thyroxin für nach sd-op zur vorsorge lt hausarzt

Gelenk- und Muskelschmerzen und Entzuendungen sowie Bursitis troch.

L-Thyroxin bei nach sd-op zur vorsorge lt hausarzt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-Thyroxinnach sd-op zur vorsorge lt hausarzt-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelenk- und Muskelschmerzen und Entzuendungen sowie Bursitis troch.

Eingetragen am  als Datensatz 78316
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):168 Eingetragen durch g.strauss
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für L-Thyroxin

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Sumatriptan

 

Gelenkbeschwerden, Muskelschmerzen, Kribbeln, Taubheitsgefühle bei Sumatriptan für Migräne

Sumatriptan 50 mg wirkt bei mir nach ca 1 bis 2 Stunden, dann komme ich gut über den Tag. Ca seit einem Jahr habe ich ziemliche Gelenkbeschwerden, Muskelschmerzen, und vorallem Kribbeln und Taubheit im rechten Arm bis zur Hand. Bin mir nicht sicher, ob es vielleicht an Sumatriptan liegen könnte....

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sumatriptan 50 mg wirkt bei mir nach ca 1 bis 2 Stunden, dann komme ich gut über den Tag. Ca seit einem Jahr habe ich ziemliche Gelenkbeschwerden, Muskelschmerzen, und vorallem Kribbeln und Taubheit im rechten Arm bis zur Hand. Bin mir nicht sicher, ob es vielleicht an Sumatriptan liegen könnte. Ich nehme Sumatriptan seit einem Jahr 8 bis 10 mal im Monat.

Eingetragen am  als Datensatz 59787
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Avalox

 

Sehnenschmerzen, Gelenkbeschwerden bei Avalox für Sinusitis

Hallo, ich bin 30 Jahre und habe mir vorher diese ganzen Horrorgeschichten hier angehört. Da ich an einer Kieferhöhlenentzündung erkrankt bin, bin ich zu meinem Hausarzt, der mir nach kurzem abtasten, zu schnell (meiner Meinung nach) Avalox 400mg verschrieben hat. "Mein bestes Pferd im Stall",...

Avalox bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxSinusitis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich bin 30 Jahre und habe mir vorher diese ganzen Horrorgeschichten hier angehört.
Da ich an einer Kieferhöhlenentzündung erkrankt bin, bin ich zu meinem Hausarzt, der mir nach kurzem abtasten, zu schnell (meiner Meinung nach) Avalox 400mg verschrieben hat. "Mein bestes Pferd im Stall", meinte er dazu. Gleichzeitig warnte er vor Nebenwirkungen an der Achillessehne und ich möge ihn schnellst möglich informieren, wenn es zu Schmerzen kommt. Ich war sehr skeptisch als ich diese riesenlange Nebenwirkungsliste gelesen habe und habe mich im Internet über Avalox 400mg informiert. Es graute mir vor der Einnahme und somit bin ich vorher, noch am selben Tag, zum HNO und habe meine Bedenken zur Einnahme vorgetragen. Ihn schien es nur zu amüsieren und er wüsste nicht was man machen sollte, da ein Erregertest ja 3 Tage dauern würde. Es gab nicht einmal eine klare Diagnose ob meine Entzündung der Nebenhöhlen überhaupt Bakteriell bedingt ist. Er verglich die Nebenwirkungen wie Aspirin, dort würde es ja auch zu Nebenwirkungen kommen. Da alle zu mir meinten, na klar können Nebenwirkungen vorkommen, aber wird schon nicht so schlimm sein, nahm ich die erste Tablette. Nach 30 Minuten schmerzten bereits meine Sehnen. Nach 1 Stunde, knirschte meine linke Kniescheibe und kurze Zeit später waren Handgelenke und Finger betroffen. Ich habe direkt beim Arzt angerufen und es wurde mir Clindamycin 600 verschrieben und die sofortige Absetzung von Avalox 400mg verlangt. Seitdem sind 2 Tage vergangen und meine linke Achillessehne schmerzt immer noch. Meine Gelenke knacken und knirschen noch immer bei jeden Schritt. Ich hoffe nur, dass dies wieder ohne große Probleme vorbei geht. Am Montag werde ich zum Arzt gehen. Für mich steht allerdings fest, dass ich bei jedem Medikament nun den Risiko-Nutzen-Faktor abwägen werde. Für mich ist Avalox 400mg pures Gift.

Eingetragen am  als Datensatz 59602
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelenkbeschwerden, Rückenschmerzen bei Avalox für Bronchitis (chronisch)

Hatte das Medikament aufgrund meiner andauernden Beschwerden mit der Lunge bekommen, das sonst praktisch nichts wirkt. Über mögliche Schäden durch Nebenwirkungen wurde ich immerhin vorher aufgeklärt. Schon ab der zweiten Einnahme bekam ich deutliche Probleme wie innere Unruhe, negative Stimmung...

Avalox bei Bronchitis (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxBronchitis (chronisch)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte das Medikament aufgrund meiner andauernden Beschwerden mit der Lunge bekommen, das sonst praktisch nichts wirkt. Über mögliche Schäden durch Nebenwirkungen wurde ich immerhin vorher aufgeklärt. Schon ab der zweiten Einnahme bekam ich deutliche Probleme wie innere Unruhe, negative Stimmung vor allem aber knackende Gelenke (Knie, Schulter) und schmerzende Füße, Glucosamin schien dem nicht entgegenzuwirken. Nach Rücksprache mit dem Arzt nahm ich das Medikament nach dem dritten Tag nicht weiter, da zudem leichte Rückenschmerzen hinzukamen und sich die erhoffte Wirkung bezüglich der Lunge stark in Grenzen hielt. Nach nun rund 2 Wochen sind die Gelenkprobleme nach wie vor kaum vermindert vorhanden, dauerhafte Schäden sollten es nicht sein, dies lässt sich derzeit aber nicht sicher ausschließen. Anmerken möchte ich, dass ich erst 30 Jahre alt bin und abgesehen von der Lunge in guter, sportlicher Verfassung war.

Eingetragen am  als Datensatz 25212
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkbeschwerden bei Mirtazapin

 

Müdigkeit, Aggressivität, Gelenkbeschwerden bei Mirtazapin für Depression

Hallo zusammen, dies ist das erste Mal, dass ich mich an ein Internetportal wende. Die Erfahrung, die ich in der kurzen Einnahmedauer von nur einem Tag gemacht habe, ließ für mich keinen Zweifel aus, dass ich meine Erfahrung berichten muss. Es ist normal, dass Medikamente auf jeden Einzelnen...

Mirtazapin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,
dies ist das erste Mal, dass ich mich an ein Internetportal wende. Die Erfahrung, die ich in der kurzen Einnahmedauer von nur einem Tag gemacht habe, ließ für mich keinen Zweifel aus, dass ich meine Erfahrung berichten muss. Es ist normal, dass Medikamente auf jeden Einzelnen eine individuelle Wirkung haben. Ich rate jedoch dringend von diesem Wirkstoff ab.
Ich habe beim Arzt über depressive Verstimmung, Antriebslosigkeit, schwere Beine und Durchschlafproblematik geklagt. Des Weiteren berichtete ich über Stimmungsschwankungen.
Die Ärztin nahm sich wirklich viel Zeit und kam zu dem Entschluss mir Mirtazapin zu verschreiben. Sie wieß ausdrücklich darauf hin, dass ich in den ersten 3 Tagen der Einnahme nicht arbeiten und kein Auto fahren dürfe. Jetzt weiß ich warum. Die Wirkung die ich erfuhr grenzte an Körperverletzung! Alle Symptome wurden bis zur Unerträglichkeit verstärkt, und damit nicht genug, zusätzlich wurd ich unfassbar aggressiv. Diese Aggressivität machte sich meist in Schüben bemerkbar und war genauso schlimm wie der Rest der Symptomatik. Ich rief bei meiner Ärztin an, welche mir versicherte, dass es nach Ablauf von 3 Tagen besser würde. Für mich war hier die Einnahme dieses Medikaments unumstosslich beendet.

Eingetragen am  als Datensatz 36361
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Mundtrockenheit, Gelenkbeschwerden, Müdigkeit bei Mirtazapin für Schlafstörungen

Hallo, nehme seit zwei Monaten wegen Durchschlafstörung das Arzneimittel (15mg) am Abend. Habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Endlich kann ich wieder ausgeruht und ausgeschlafen und somit belastbarer den Alltag absolvieren. Man bekommt einen guten Appetit, was bei mir zu einer...

Mirtazapin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinSchlafstörungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, nehme seit zwei Monaten wegen Durchschlafstörung das Arzneimittel (15mg) am Abend. Habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Endlich kann ich wieder ausgeruht und ausgeschlafen und somit belastbarer den Alltag absolvieren. Man bekommt einen guten Appetit, was bei mir zu einer unbedenklichen Gewichtszunahme von 5kg geführt hat. Ansonsten halten sich die Nebenwirkungen in Grenzen.

Eingetragen am  als Datensatz 60942
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):196 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Gelenkbeschwerden aufgetreten:

Muskelschmerzen (25/142)
18%
Müdigkeit (21/142)
15%
Gewichtszunahme (21/142)
15%
Muskelbeschwerden (18/142)
13%
Kopfschmerzen (14/142)
10%
Rückenschmerzen (12/142)
8%
Haarausfall (9/142)
6%
Hitzewallungen (9/142)
6%
Sehnenschmerzen (9/142)
6%
Schwindel (9/142)
6%
Abgeschlagenheit (7/142)
5%
Schlaflosigkeit (6/142)
4%
Schlafstörungen (6/142)
4%
Übelkeit (6/142)
4%
Unruhe (6/142)
4%
Antriebslosigkeit (6/142)
4%
Schweißausbrüche (5/142)
4%
Muskelkrämpfe (5/142)
4%
Wassereinlagerungen (5/142)
4%
Schwitzen (5/142)
4%
Depressive Verstimmungen (5/142)
4%
Mundtrockenheit (4/142)
3%
Depression (4/142)
3%
Durchfall (4/142)
3%
Hautausschlag (4/142)
3%
Sehnenentzündung (3/142)
2%
Juckreiz (3/142)
2%
Magenbeschwerden (3/142)
2%
Herzrasen (3/142)
2%
Sehnenschädigung (3/142)
2%
Tinnitus (3/142)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 177 Nebenwirkungen in Kombination mit Gelenkbeschwerden
[]