migräneartige Kopfschmerzen

Wir haben 18 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung migräneartige Kopfschmerzen.

Prozentualer Anteil 88%12%
Durchschnittliche Größe in cm167180
Durchschnittliches Gewicht in kg6568
Durchschnittliches Alter in Jahren3044
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,5320,77

Die Nebenwirkung migräneartige Kopfschmerzen trat bei folgenden Medikamenten auf

Azarga (1/11)
9%
Aristelle (1/18)
5%
Cipro Basics (1/37)
2%
Verapamil (1/38)
2%
Baldrian  (1/38)
2%
Femigoa (1/39)
2%
Codein (1/48)
2%
ferro sanol (1/220)
0%
xarelto (1/229)
0%
Zoely (1/237)
0%
Gardasil (1/279)
0%
Valette (1/436)
0%
Elontril (1/468)
0%
Ciprofloxacin (1/612)
0%
Cerazette (1/631)
0%
Clindamycin (1/660)
0%
NuvaRing (1/1066)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung migräneartige Kopfschmerzen bei Azarga

 

migräneartige Kopfschmerzen, Augen fühlen sich gereizt an bei Azarga für Glaukom

Die Anwendung war ok. Es war nur nervig, dass es zwei mal am Tag angewandt werden muss. (Ich war bei der Diagnose erst 16 und Medikamente nicht gewohnt). Ich hatte häufig Kopfschmerzen, vor allem ein stechendes Gefühl in den Augen und die Tropfen brennen leicht, direkt nach der Einnahme. Ich habe...

Azarga bei Glaukom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzargaGlaukom3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Anwendung war ok. Es war nur nervig, dass es zwei mal am Tag angewandt werden muss. (Ich war bei der Diagnose erst 16 und Medikamente nicht gewohnt). Ich hatte häufig Kopfschmerzen, vor allem ein stechendes Gefühl in den Augen und die Tropfen brennen leicht, direkt nach der Einnahme. Ich habe sie 3 Jahre lang genommen, aber jetzt senken sie den Druck nicht mehr richtig, weshalb mein Arzt mir ein anderes Mittel verschrieben hat.

Eingetragen am  als Datensatz 78260
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azarga
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Brinzolamid, Timolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung migräneartige Kopfschmerzen bei Aristelle

 

Bewusstlosigkeit, Kopfschmerzen, Herzschmerzen, Unwohlsein, migräneartige Kopfschmerzen bei aristelle für Empfängnisverhütung

Mein Frauenarzt hat mir empfohlen auf die Artistell zu wechseln (vorher Maxim) durch den starken Preisunterschied. Außerdem durch die "übereinstimmenden" Wirkstoffe. Nach dem Pillenwechsel liege ich nun seit 8 Tagen im Krankenhaus. Durch extreme Attaken mit Kopfschmerz, Schmerzen am ganzen...

aristelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Frauenarzt hat mir empfohlen auf die Artistell zu wechseln (vorher Maxim) durch den starken Preisunterschied. Außerdem durch die "übereinstimmenden" Wirkstoffe.
Nach dem Pillenwechsel liege ich nun seit 8 Tagen im Krankenhaus. Durch extreme Attaken mit Kopfschmerz, Schmerzen am ganzen Körper und teilweise Bewusstlosigkeit wurde ich nach 3 Anfällen in eine neurologische Klinik eingewiesen. Befund: Selten starke (unerklärliche) Migräneattaken. Da ich vorher nie mit Migräne in Berührung gekommen bin war das anfangs unklar das es welche sind. Nach einem unauffälligen MRT und einer Lumbalpunktion steht die Diagnose nun fest. Pillenwechsel. Ich musste die Einnahmen SOFORT stoppen um schlimmeres zu verhindern. Ich möchte jeder Frau ans Herz legen die Wirkstoffe genau zu vergleichen auch wenn diese "gleich" sein sollen. Durch diese starken Nebenwirkungen habe ich Todesangst erlitten und das hat mich nach 10 Jahren Hormoneinnahme doch sehr abgeschreckt.

Eingetragen am  als Datensatz 79553
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung migräneartige Kopfschmerzen bei Cipro Basics

 

Sodbrennen, Gelenkbeschwerden, Ausschlag, Selbstmordgedanken, Halluzinationen, Übelkeit mit Appetitverlust, migräneartige Kopfschmerzen, Benommenheit mit Drehschwindel, Augenausfluss mit Rötung bei CIPRO BASICS für harnwegsinfekt

Habe das Medikament wegen einem bakteriellen Harnweginfekt verschrieben bekommen. Erster Tag war nichts zu merken. Bereits am zweiten Tag merkte ich unheimliche Übelkeit, war total schlapp. In der Nacht hatte ich bereits extreme Schlafstörungen, Unruhe und Gefühl zum Erbrechen. Am dritten Tag war...

CIPRO BASICS bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CIPRO BASICSharnwegsinfekt4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament wegen einem bakteriellen Harnweginfekt verschrieben bekommen. Erster Tag war nichts zu merken. Bereits am zweiten Tag merkte ich unheimliche Übelkeit, war total schlapp. In der Nacht hatte ich bereits extreme Schlafstörungen, Unruhe und Gefühl zum Erbrechen. Am dritten Tag war ich teilweise gar nicht mehr ansprechbar, apathisch. Der vierte Tag war dann der Höhepunkt: extreme Migräne, Gelenkschmerzen und in der Nacht habe ich Stimmen gehört. Ich hatte zum ersten Mal Selbstmordgedanken, obwohl ich ein fröhlicher Mensch bin und eigentlich nur “ eine Blasenentzündung“ hatte. Ich dachte ich werde verrückt! Leider war die Einnahme über ein Wochenende und ich konnte mich nicht wirklichan eine Arztpraxis wenden. Der Blasenentzündung hat es geholfen aber bei solchen Nebenwirkungen sollte das Zeug verboten werden! Zumal ich noch nie in meinen Leben Probleme hatte mit einer Antibiotika Einnahme. Schlimm...ich hoffe das der Wirkstoff so schnell wie möglich Körper abgebaut wird.

Eingetragen am  als Datensatz 81205
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CIPRO BASICS
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung migräneartige Kopfschmerzen bei Verapamil

 

migräneartige Kopfschmerzen bei Verapamil für Cluster-Kopfschmerz

Ich habe das Gefühl durch diese Medikament verstärkt sich der Cluster.

Verapamil bei Cluster-Kopfschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VerapamilCluster-Kopfschmerz50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Gefühl durch diese Medikament verstärkt sich der Cluster.

Eingetragen am  als Datensatz 78333
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Verapamil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Verapamil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung migräneartige Kopfschmerzen bei Baldrian

 

starke Kopfschmerzen, migräneartige Kopfschmerzen bei Baldrian für Schlafstörungen

Aufgrund von Schlafstörungen kaufte ich in der Drogerie Baldrian Tabletten. Diese nahm ich jetzt sieben Tage ein. Eine Stunde nach der Einnahme merkte ich, dass ich ruhiger und entspannter wurde, was mir den Einschlafprozess extrem erleichterte. Zudem schlief ich die Nächte tatsächlich durch und...

Baldrian bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Baldrian Schlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund von Schlafstörungen kaufte ich in der Drogerie Baldrian Tabletten. Diese nahm ich jetzt sieben Tage ein. Eine Stunde nach der Einnahme merkte ich, dass ich ruhiger und entspannter wurde, was mir den Einschlafprozess extrem erleichterte. Zudem schlief ich die Nächte tatsächlich durch und hatte am nächsten Morgen das Gefühl fitter zu sein. Allerdings wurde dieses Gefühl durch einen Zustand stets getrübt: Kopfschmerzen... Ein drückender Kopfschmerz über den ganzen Kopf verteilt. Dieser Zustand hielt die ganze Woche an. Der Kopfschmerz selbst wurde den Tag über immer mal wieder leichter und stärker, verflog aber nie, bis ich spätestens Abends meist zur Kopfschmerztablette griff. Nachdem das Wetter zu dieser Zeit extrem wechselte, und ich darauf meist mit Kopfschmerzen reagiere, schub ich die anhaltenden Kopfschmerzen darauf. Vorweg muss man allerdings noch sagen, dass ich von Kind auf Migräne-Patientin bin. Früher hatte ich bis zu 3 Anfälle in der Woche, mittlerweile sind es ca. 5 im Jahr. Gestern entlud sich die vergangene Woche in einem Migräneanfall den ich seit vielen Jahren in dieser Intensität nicht mehr erlebt hatte. Ich wachte mal wieder mit Kopfschmerzen auf, da ich den ganzen Tag Dinge zu erledigen hatte und abends auf einem Konzert war, nahm ich eine handelsübliche Kopfschmerztablette. Da diese nach Stunden keine Wirkung zeigte und die Kopfschmerzen "Migräneartig" heftig wurden, handelte ich sofort (seit Kindheitstagen so gewohnt) mit der Einnahme einer speziellen Migräne-Tablette. Leider verschlechterte sich der Zustand zunehmend. In meiner Not (kurz vor dem Konzert) nahm ich eine weitere normale Schmerztablette -was ich mir zum jetzigen Zeitpunkt gesehen hätte sparen können- eine kurze, sehr leichte Verbesserung trat ein. Ca. 2 Stunden später "ging dann gar nichts mehr", der Schmerz kam in einer ungewohnten Heftigkeit zurück. Da half nur noch heimfahren, Zimmer dunkeln was kühles auf den Kopf. Eine weitere Einnahme, aufgrund der bereits vorhandenen Dosis, habe ich mich nicht getraut. Nach ca. 4 Stunden Schlaf war es nun fast überstanden. Nur noch ein leichtes Ziehen konnte ich vernehmen. Schon gestern fiel mein Verdacht auf die Baldrian Tabletten. Nun, nachdem ich mehrere Berichte dieser Art las, fühle ich mich bestätigt. Ich werde Wohl in Zukunft andere Möglichkeiten zum leichteren ein- und durchschlafen finden müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 78410
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Baldrian
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Baldrian

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung migräneartige Kopfschmerzen bei Femigoa

 

Gewichtszunahme, migräneartige Kopfschmerzen, Libidoverlust, Stimmungsschwankungen bei Femigoa für Empfängnisverhütung

Habe diese Pille über ein Jahr genommen und leider zu spät die Nebenwirkungen erkannt. Ich bin auf diese Pille umgestiegen weil meine vorige zu schwach dosiert war. Seit ich diese Pille nehme habe ich extrem zugenommen. 6 Kilo welche ich auch nicht mehr wegbekomme. Vorher habe ich immer mein...

Femigoa bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemigoaEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe diese Pille über ein Jahr genommen und leider zu spät die Nebenwirkungen erkannt.
Ich bin auf diese Pille umgestiegen weil meine vorige zu schwach dosiert war. Seit ich diese Pille nehme habe ich extrem zugenommen. 6 Kilo welche ich auch nicht mehr wegbekomme. Vorher habe ich immer mein Gewicht gehalten und da bewege ich mich jetzt viel viel mehr. Zudem habe ich regelmäßig Migräne und sehr sehr starke Kopfschmerzen. Wache auch oft nachts mit Migräne auf. Außerdem merke ich mittlerweile einen großen libidoverlust und starke Stimmungsschwankungen. Das hatte ich alles mit der vorigen Pille nicht gehabt. Werde sie jetzt komplett absetzen und zur kupferspirale wechseln.

Eingetragen am  als Datensatz 78122
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femigoa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung migräneartige Kopfschmerzen bei Codein

 

Übelkeit mit Erbrechen, Unwohlsein im Magen, migräneartige Kopfschmerzen bei Codein für Husten

Hustenreiz wurde schnell besser und ich konnte einschlafen. Leider lag ich nach der zweiten Nacht den ganzen Tag flach mit schlimmster Migräne, Übelkeit und erbrechen

Codein bei Husten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CodeinHusten2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hustenreiz wurde schnell besser und ich konnte einschlafen. Leider lag ich nach der zweiten Nacht den ganzen Tag flach mit schlimmster Migräne, Übelkeit und erbrechen

Eingetragen am  als Datensatz 79907
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Codein
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Codein

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung migräneartige Kopfschmerzen bei ferro sanol

 

Übelkeit, Kopfschmerzen, Benommenheit, Magendrücken, migräneartige Kopfschmerzen, Müdigkeit (Erschöpfung) bei Ferro Sanol duodenal für Eisenmangel

Ab der ersten Tablette bekam ich heftige Kopfschmerzen, mir wurde übel, mein Magen schmerzt. Die Übelkeit und die starken Kopfschmerzen dauern stundenlang nach jeder Einnahme an. Außerdem bin ich nur noch müde und schlapp, was ich vorher trotz des Eisenmangels nicht war. Wenn ich die Tablette...

Ferro Sanol duodenal bei Eisenmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ferro Sanol duodenalEisenmangel2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ab der ersten Tablette bekam ich heftige Kopfschmerzen, mir wurde übel, mein Magen schmerzt. Die Übelkeit und die starken Kopfschmerzen dauern stundenlang nach jeder Einnahme an. Außerdem bin ich nur noch müde und schlapp, was ich vorher trotz des Eisenmangels nicht war. Wenn ich die Tablette nach dem Essen nehme, ist es ein wenig besser, aber ich bin wegen der Nebenwirkungen völlig aus dem Verkehr gezogen.

Das ist schon absurd, wenn man sich überlegt, wofür/wogegen das Medikament eigentlich helfen soll... Es mag sein, dass die Eisenspeicher damit wieder gefüllt werden, aber ich kann dafür doch nicht wochen- oder gar monatelang mit diesen Schmerzen und Schlappheit mein Leben bestreiten?!

Eingetragen am  als Datensatz 84755
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ferro Sanol duodenal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Eisen, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung migräneartige Kopfschmerzen bei xarelto

 

Schwindel, migräneartige Kopfschmerzen bei xarelto für Vorhofflimmern

Nach dem Auftreten eines Vorhofflimmerns bekam ich Xarelto. Anfang habe ich es recht gut vertragen, manchmal nur leichter Schwindel. Nach ca. 4 Wochen, häuften sich die Migräneanfälle, die z. T. sehr schwer waren, das kannte ich aus der Vergangenheit nicht. In der siebten Woche hatte ich dann 3...

xarelto bei Vorhofflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoVorhofflimmern7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem Auftreten eines Vorhofflimmerns bekam ich Xarelto. Anfang habe ich es recht gut vertragen, manchmal nur leichter Schwindel. Nach ca. 4 Wochen, häuften sich die Migräneanfälle, die z. T. sehr schwer waren, das kannte ich aus der Vergangenheit nicht. In der siebten Woche hatte ich dann 3 Migräneanfälle in kurzen Abständen, was mich bewogen hat, das Medikament abzusetzen. Nach Rücksprache mit meiner Ärztin wechselte ich jetzt zu Eliquis, in der Hoffnung, dass es mir damit besser geht. Meine Ärztin meinte allerdings, dass sie nicht glaubt, dass die Migräne durch Xarelto ausgelöst wird.

Eingetragen am  als Datensatz 80561
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung migräneartige Kopfschmerzen bei Zoely

 

Zwischenblutungen, migräneartige Kopfschmerzen, unreine Haut bei Zoely für Empfängnisverhütung

Ich habe 10 Jahre lang,im Alter zwischen 15-30 die Yasmin Pille genommen. Ich hatte in den ganzen Jahren niemals Beschwerden, keinerlei Nebenwirkungen. Vielleicht ist meine Haut im Laufe der Zeit reiner geworden, aber mit dem Alter sollte das ja auch passieren... ..Nun bin ich umgezogen und mein...

Zoely bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyEmpfängnisverhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 10 Jahre lang,im Alter zwischen 15-30 die Yasmin Pille genommen. Ich hatte in den ganzen Jahren niemals Beschwerden, keinerlei Nebenwirkungen. Vielleicht ist meine Haut im Laufe der Zeit reiner geworden, aber mit dem Alter sollte das ja auch passieren... ..Nun bin ich umgezogen und mein neuer Frauenarzt will mir die Yasmin-Pille nicht mehr verschreiben, da ich über 30 Jahre alt bin und sie dann zu gefährlich wäre..Meinetwegen, obwohl mein voriger Frauenarzt immer meinte, es wäre weniger gefährlich, wenn ich so lange ein und dieselbe Pille genommen hätte, auch wenn diese etwas höhere Nebenwirkungen birgt, bei der alten Pille zu bleiben, als dass sich mein Körper auf eine neue einstellen muss.. Naja, sah meine neue Frauenärztin dann auf jeden Fall nicht so und verschrieb mir die teuerste Pille auf dem Markt "Zoely".. Nach einem Monat begann sich meine Haut am Hals ausschlagartig zu verändern. Massige Unreinheiten verbreiten sie sich nun um Gesicht, an den Schultern und sogar auf meinem Rücken, was ich noch nie zuvor jemals hatte.. Ich bekam migräneartige Kopfschmerzen und Zwischenblutungen.. Nun habe ich Zoely nach 4 Monaten abgesetzt.. Diese Pille hat meinen Hormonhaushalt völlig durcheinander gebracht und ich finde, sie sollte nicht zu hoch gelobt werden..

Eingetragen am  als Datensatz 84802
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung migräneartige Kopfschmerzen bei Gardasil

 

Schwindel, Übelkeit, Abgeschlagenheit, Infektanfälligkeit, Immunschwäche, Austrocknung, Konzentrationsverlust, migräneartige Kopfschmerzen, Fieber (38 °C oder höher) bei Gardasil für HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung

Hatte im Januar berichtet, dass unsere 14jährige Tochter nach der 2. Impfung bettlägerig war, 4 Wochen nicht in die Schule konnte, nach 24 Stunden Fieber, wochenlang Kopf- und Gliederschmerzen, Schwindel, Übelkeit, stark abgenommen, völlig erschöpft, rasende Kopfschmerzen bei kleinster...

Gardasil bei HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GardasilHPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte im Januar berichtet, dass unsere 14jährige Tochter nach der 2. Impfung bettlägerig war, 4 Wochen nicht in die Schule konnte, nach 24 Stunden Fieber, wochenlang Kopf- und Gliederschmerzen, Schwindel, Übelkeit, stark abgenommen, völlig erschöpft, rasende Kopfschmerzen bei kleinster Konzentration. Zum Glück lasen wir Erfahrungsberichte, die Heilpraktiker empfahlen. Wir am 5. Tag zu Heilpraktiker, der stellt völlige Austrocknung und Blutverdickung fest. Verschreibt Infusionen, die anfangs nicht möglich sind, da die Venen zu sind und das Blut zu dick, auch Blutabnahmen nicht möglich. Vitamin C und anderes gespritzt, danach gehen endlich Infusionen, 2mal pro Woche. Allgemeinzustand unverändert schlecht, plötzlich auf viele Lebensmittel allergisch, doch nach 2 Wochen endlich so weit besser, dass sie aufstehen und etwas essen kann. Jeden 2. Tag extremer Schwindel und Übelkeit, die anderen Migräne bei kleinster Konzentration. Arzt verschreibt Chlorella-Alge 3x5 Tabl. und Bentonitkapseln (2/Tag) zur Entgiftung. Nach 4 Wochen kann sie endlich wieder zur Schule, der Schwindel ist weg, die Kopfschmerzen auch, allerdings noch sehr erschöpft, Sport undenkbar. Jeden Tag wird es besser, doch nach 2 Wochen Bronchitis mit 40 Fieber, wieder Infusion, da total fertig, homöopathisches Penicillin (Notakehl D5, frei verkäuflich - die ganze Familie nimmt es mittlerweile bei hartnäckiger Infektion). In der Zeit musste Entgiftung abgesetzt werden, bisher scheint alles ok. Wir hoffen, dass der Spuk zuende ist und das Immunsystem nicht langfristig gelitten hat. Die Entgiftung war mit Sicherheit das Richtige, doch sie sollte schnellstmöglich begonnen werden. Allerdings hat uns der Spaß insgesamt 2000 Euro privat gekostet, da nichts übernommen wird. Wir schließen jetzt eine Heilpraktiker-Zusatzversicherung ab, es lohnt sich, da sie auch weiter stabilisierend in Behandlung ist. Ich hoffe, wir konnten anderen Betroffenen helfen. Und wer noch Zweifel hat, ob impfen oder nicht: NEIN, auf keinen Fall!!!

Eingetragen am  als Datensatz 82299
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gardasil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Humanes Papillomvirus Typ 6,11,16,18

Patientendaten:

Geburtsjahr:2003 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung migräneartige Kopfschmerzen bei Valette

 

Libidoverlust, migräneartige Kopfschmerzen, Gereiztheit bei Valette für Empfängnisverhütung

Unter Einnahme dieser Pille habe ich eine komplette Wesensveränderung erlebt, ich war dauernd gereizt, bin bei dem kleinsten Scheiss sofort an die Decke gegangen und meine Libido war wie weggeblasen. Dazu kamen 1-2 mal im Monat Migräneartige Kopfschmerzen ... und zu guter letzt hat mich mein...

Valette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unter Einnahme dieser Pille habe ich eine komplette Wesensveränderung erlebt, ich war dauernd gereizt, bin bei dem kleinsten Scheiss sofort an die Decke gegangen und meine Libido war wie weggeblasen. Dazu kamen 1-2 mal im Monat Migräneartige Kopfschmerzen ... und zu guter letzt hat mich mein Freund verlassen, weil er das einfach nicht mehr ausgehalten hat. Als ich diese Pille dann abgesetzt habe ging es mir schon nach wenigen Monaten wesentlich besser, ich war viel ausgeglichener und die Migräne war komischerweise nicht mehr existent. Nie wieder würde ich dieses Dreckszeug freiwillig nehmen, ich hab jetzt zwar ein paar Pickel mehr, aber das nehme ich gerne in kauf.

Eingetragen am  als Datensatz 55718
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung migräneartige Kopfschmerzen bei Elontril

 

Schwitzen, Ängstlichkeit, migräneartige Kopfschmerzen bei Elontril für ADH-Syndrom, Boderline, Angststörungenk, Emotional labil

Sehr Starkes schwitzen - insbesondere nachts! Ganz schlimm! Kieferverspannung Kribbeln in Händen & Füßen gelegentlich. Kopfschmerzen Innerliches leere Gefühl

Elontril bei ADH-Syndrom, Boderline, Angststörungenk, Emotional labil

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilADH-Syndrom, Boderline, Angststörungenk, Emotional labil-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr Starkes schwitzen - insbesondere nachts! Ganz schlimm!
Kieferverspannung
Kribbeln in Händen & Füßen gelegentlich.
Kopfschmerzen
Innerliches leere Gefühl

Eingetragen am  als Datensatz 83358
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung migräneartige Kopfschmerzen bei Ciprofloxacin

 

Durchfall, Alpträume, Appetitlosigkeit, Schweißausbrüche, Bauchkrämpfe, Gewichtsabnahme, Gelenkbeschwerden, migräneartige Kopfschmerzen, Angstgefühl. Depression bei Ciprofloxacin für harnwegsinfekt

Am ersten Tag hatte ich starke Bauchkrämpfe und Durchfall. Am zweiten Tag hatte ich Angstzustände und Schweißausbrüche. Am dritten Tag kamen die migräneartigen Kopfschmerzen, auch am vierten Tag. Am fünften und letzten Tag der Einnahme verspürte ich Gelenkschmerzen. Meine Harnwegsinfektion wurde...

Ciprofloxacin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinharnwegsinfekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am ersten Tag hatte ich starke Bauchkrämpfe und Durchfall. Am zweiten Tag hatte ich Angstzustände und Schweißausbrüche. Am dritten Tag kamen die migräneartigen Kopfschmerzen, auch am vierten Tag. Am fünften und letzten Tag der Einnahme verspürte ich Gelenkschmerzen. Meine Harnwegsinfektion wurde durch das Medikament erfolgreich behandelt, jedoch waren das schreckliche fünf Tage, ich bin so froh dass diese nun vorbei sind. Ich war schockiert und stark verängstigt nachdem ich die Erfahrungen anderer Patienten gelesen hatte und habe lange überlegt ob ich das Medikament überhaupt einnehme. Vielleicht haben sich bei mir, durch das vorherige Lesen der schlimmen Berichte, erst die Nebenwirkungen "eingebildet". Ich wüsste gern wie ich es vertragen hätte ohne Beeinflussung.

Eingetragen am  als Datensatz 85031
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung migräneartige Kopfschmerzen bei Cerazette

 

migräneartige Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit, Schmierblutungen, Schwitzen, fettige Haare, Pickel, Appetitsteigerung bei Cerazette für Empfängnisverhütung, (Thromboserisiko)

Ich habe die Pille etwa 8 Jahre genommen, es war die einzige die ich nehmen konnte wegen dem Thromboserisiko. Mit 15 Jahren als junges Mädel wurde mir die verschrieben und ich habe Sie einfach jahrelang eingenommen ohne überhaupt mal genauer zu wissen was das ist. Abgesehen davon das die Pille...

Cerazette bei Empfängnisverhütung, (Thromboserisiko)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung, (Thromboserisiko)8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Pille etwa 8 Jahre genommen, es war die einzige die ich nehmen konnte wegen dem Thromboserisiko. Mit 15 Jahren als junges Mädel wurde mir die verschrieben und ich habe Sie einfach jahrelang eingenommen ohne überhaupt mal genauer zu wissen was das ist. Abgesehen davon das die Pille mit Ihren zahlreichen Hormonen offensichtlich eher nicht gut für den weiblichen Körper ist, erzähle ich jetzt nur von meinen Nebenwirkungen:

1. Jahrelange tägliche Kopfschmerzen, manchmal Migräne
2. starke Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Lustlosigkeit
3. Gereizte Stimmung und sehr emotional
4. Lipido, also sexuelles Verlangen fast gleich null
5. Außerdem: Unwohlsein im Unterleib, unregelmäßige Schmierblutungen, spannende und sehr empfindliche Brüste, Hautreizungen, starke Probleme mit Schwitzen und Geruch, fettige Haare und Pickel, ständiger Hunger

Ich kann nicht sagen ob wirklich alles von der Pille kommt aber das meiste mit Sicherheit, ich setzte jetzt die Pille ab, wie sich mein Leben dann verändert wird sich in den nächsten Wochen und Monaten zeigen. Fakt ist, ich werde niemals mehr hormonell verhüten!

Eingetragen am  als Datensatz 77275
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung migräneartige Kopfschmerzen bei Clindamycin

 

migräneartige Kopfschmerzen bei Clindamycin für Entzündungen

Ich bin Migräne Patientin.. Leider.. Jedoch tritt bei mir Migräne im Höchstfall 3 Tage auf.. Aber mir ist aufgefallen, jedes Mal wenn ich Clindamycin verschrieben bekomme (ca. 1 mal im Jahr aus unterschiedlichen Gründen) bekomme ich einen sehr lange anhaltenden Migräneanfall (ca 1 Woche)

Clindamycin bei Entzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinEntzündungen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin Migräne Patientin.. Leider.. Jedoch tritt bei mir Migräne im Höchstfall 3 Tage auf.. Aber mir ist aufgefallen, jedes Mal wenn ich Clindamycin verschrieben bekomme (ca. 1 mal im Jahr aus unterschiedlichen Gründen) bekomme ich einen sehr lange anhaltenden Migräneanfall (ca 1 Woche)

Eingetragen am  als Datensatz 81621
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung migräneartige Kopfschmerzen bei NuvaRing

 

Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Heißhunger, Unwohlsein, depressive Stimmung, Kopfschmerzen, migräneartige Kopfschmerzen bei NuvaRing für Empfängnisverhütung

Da ich selbst aktuell nach Erfahrungsberichten zum Nuvaring schaue, möchte ich nun auch meine eigene Erfahrung teilen. Ich habe 7 Jahre lang (14-21J) die Pille genommen und hatte nie Beschwerden. Meine Cousine erzählte mir dann vom Nuvaring -wie einfach doch die Anwendung wäre. Nach kurzer...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich selbst aktuell nach Erfahrungsberichten zum Nuvaring schaue, möchte ich nun auch meine eigene Erfahrung teilen. Ich habe 7 Jahre lang (14-21J) die Pille genommen und hatte nie Beschwerden. Meine Cousine erzählte mir dann vom Nuvaring -wie einfach doch die Anwendung wäre. Nach kurzer Rücksprache mit meiner Frauenärztin hat sie ihn mir verschrieben.
ich habe seither angefangen Sport zu treiben. 2-3x die Woche. Joggen, Aerobic und Fitness. Gegessen habe ich schon immer gern, Kopfschmerzen liegen in der Familie. Habe mir daher nie groß Gedanken gemacht, ob ich vom Nuvaring Nebenwirkungen habe. Leider erst nach etwa 6 Jahren und sage und schreibe mittlerweile 12kg Gewichtszunahme fiel es mir wie Schuppen von den Augen: ich nehme zu, seit ich den Ring nehme. Ich habe ständig Heißhungerattacken, Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen und zuletzt sogar Schlafstörungen. Trotz Sport habe ich immer weiter zugenommen - das belastet mich mittlerweile sehr. Ich habe nun komplett die Hormone abgesetzt und hoffe, das sich mein Gewicht einpendelt. Immerhin habe ich fast 14 Jahre Hormone zu mir genommen. Ich würde heute niemandem zu diesem Ring raten! Fragt lieber nach der Gynefix, Kupferball und Co.

Eingetragen am  als Datensatz 79805
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit migräneartige Kopfschmerzen aufgetreten:

Kopfschmerzen (3/18)
17%
Übelkeit (2/18)
11%
Schwindel (2/18)
11%
Schwitzen (2/18)
11%
Stimmungsschwankungen (2/18)
11%
Gelenkbeschwerden (2/18)
11%
Gewichtszunahme (2/18)
11%
Unwohlsein (2/18)
11%
Libidoverlust (2/18)
11%
Abgeschlagenheit (1/18)
6%
Infektanfälligkeit (1/18)
6%
Austrocknung (1/18)
6%
Fieber (38 °C oder höher) (1/18)
6%
Konzentrationsverlust (1/18)
6%
Immunschwäche (1/18)
6%
Übelkeit mit Erbrechen (1/18)
6%
Durchfall (1/18)
6%
Müdigkeit (Erschöpfung) (1/18)
6%
Schweißausbrüche (1/18)
6%
Unwohlsein im Magen (1/18)
6%
Alpträume (1/18)
6%
schwere Beine (1/18)
6%
Gewichtsabnahme (1/18)
6%
Bewusstlosigkeit (1/18)
6%
Benommenheit (1/18)
6%
unreine Haut (1/18)
6%
Harndrang während der Nacht (1/18)
6%
Magendrücken (1/18)
6%
Ängstlichkeit (1/18)
6%
Angstgefühl. Depression (1/18)
6%
Zwischenblutungen (1/18)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]