Jaydess

Das Medikament Jaydess wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Jaydess wurde bisher von 166 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 5.4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Jaydess traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Libidoverlust (27/143)
19%
Gewichtszunahme (17/143)
12%
Stimmungsschwankungen (16/143)
11%
Akne (15/143)
10%
Kopfschmerzen (15/143)
10%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 133 Nebenwirkungen bei Jaydess

Wo kann man Jaydess kaufen?

Jaydess ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Jaydess wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Empfängnisverhütung11% (4 Bew.)
Endometriose11% (4 Bew.)
Akne6% (2 Bew.)
Depression6% (2 Bew.)
Kopfschmerzen6% (2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 23 Krankheiten behandelt mit Jaydess

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Jaydess

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Mirena99% (1383 Bew.)
Unofem1% (23 Bew.)

Wir haben 143 Patienten Berichte zu Jaydess.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg650
Durchschnittliches Alter in Jahren290
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,530,00

In Jaydess kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Levonorgestrel

Fragen zu Jaydess

alle Fragen zu Jaydess

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Dauerblutungen, Übelkeit, Angstzustände, Magen-Darm-Beschwerden, Fremdkörpergefühl, weinen, Hungergefühl

Ich neige zu starken Regelblutungen, die von grauenhaften Regelschmerzen begleitet werden. Durch Recherche bin ich auf das Verhütungsmittel Hormonspirale im Internet gestoßen und habe meine FA beim nächsten Termin dazu ausgefragt - diese hielt es für eine gute Idee, sie zu setzen, da die...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung22 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich neige zu starken Regelblutungen, die von grauenhaften Regelschmerzen begleitet werden. Durch Recherche bin ich auf das Verhütungsmittel Hormonspirale im Internet gestoßen und habe meine FA beim nächsten Termin dazu ausgefragt - diese hielt es für eine gute Idee, sie zu setzen, da die Hormonspirale Regelblutungen vermindert und die Regelschmerzen reduziert (und daher auch z.B. bei Endometriose eingesetzt wird).
Bei der nächsten Regel ließ ich sie schließlich setzen. Dies tat zweimal kurz ordentlich weh, sonst verlief das Einsetzen gut, ich war optimistisch.

Die folgenden Wochen wurden allerdings die absolute Hölle. Zwei Wochen hatte ich durchgehend wehenartige Schmerzen, die so unerträglich waren, dass ich täglich während dieser Krampfanfälle schreien musste wie bei einer Geburt. Zudem war mir ständig übel, während ich gleichzeitig viel Hunger hatte. Mein Bauch war dauernd angespannt, ich hatte ein Fremdkörpergefühl und Verdauungsbeschwerden.
Ich konnte keinen Tag ohne Schmerzmittel oder Binde überstehen (Dauerblutungen).
Musste ständig weinen, hatte nur mehr Panik.
Doch die Kontrolle in der ersten Woche ergab: Spirale sitzt perfekt. Arthotec verschrieben bekommen: Sollte einmal den Muttermund ordentlich entspannen lassen und somit die gröbsten Schmerzen endgültig lindern. Der Plan ging nicht auf. Habe es dann länger genommen. Nach dem zweiten Absetzen waren die wehenartigen Schmerzen weg. Dafür gab es Schmerzen im gesamten Unterbauch im Darm- und Magenbereich (wie Messerstiche), mir war übel, weinte ständig, hatte nur mehr Panik, wachte in der Nacht auf wegen Schmerzen...
Bei einem Notfalltermin bei der FA stellte sich nur heraus, dass ich wohl eine Zyste gehabt hatte - die Spirale saß immer noch perfekt. Meine Unterleibsschmerzen konnte sie nicht erklären - hatten aber angeblich nichts mit der Spirale zu tun.

Aufgrund meines seelischen Zustandes und drei Wochen durchgehender Blutungen, psychischem Leidensdruck, Übelkeit, Fremdkörpergefühl, Angstzustände, etc. ließ ich sie mir aber endgültig ziehen.
Die FA hätte noch mit Antibiotika und einer Creme therapiert - ich hatte aber genug von Medikamenten und kein Vertrauen mehr in die Spirale nach den schlimmsten Wochen meines Lebens. Nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 79274
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Kopfschmerzen mit Menstruationsstörungen, Pickel, Herzrasen, Schwindel, Kopfschmerzen, Benommenheit, Angstzustände, Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit, Übelkeit

Hallo, Ich habe mir vor ca. 8 Monaten die Spirale Jaydess einsetzen lassen. Ich wollte diese anstatt der Mirena, da die Jaydess nur für drei Jahre ist und da ich erst 25 bin möchte ich vielleicht in drei Jahren Kinder. Das einsetzen der Spirale war sehr schmerzhaft, aber meine FÄ sagte das sei...

Jaydess bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
Ich habe mir vor ca. 8 Monaten die Spirale Jaydess einsetzen lassen. Ich wollte diese anstatt der Mirena, da die Jaydess nur für drei Jahre ist und da ich erst 25 bin möchte ich vielleicht in drei Jahren Kinder. Das einsetzen der Spirale war sehr schmerzhaft, aber meine FÄ sagte das sei normal, da ich noch keine Kinder habe. Nach zwei Tagen waren die Schmerzen weg, sie kamen allerdings ständig wieder, ich hatte ständig und viel öfter meine Regel, was schon sehr nervig war. Ansonsten hatte ich eigentlich keine Beschwerden, bis vor ein paar Wochen. Es kam nacheinander, ich hab seit dem einsetzen viel mehr Pickel bekommen, obwohl ich früher eine sehr reine Haut hatte. Es kamen herzrasen, Schwindel, Kopfschmerzen, Benommenheit so wie Angstgefühle, Angst vor dem Sterben, Angst eine schlimme Krankheit zu haben dazu. Ich hatte das Gefühl neben mir zu stehen, als sei ich nicht ganz da und ich bekam außerdem Stimmungsschwankungen, weinte ständig (sooft wie nie in meinem Leben) und vor allem ständige Übelkeit. Ich dachte all das sei psychisch da ich meiner FÄ davon erzählte und sie mich nur "belächelt" hat und sagte all diese Beschwerden würden nicht von der Spirale kommen. Sie ist schließlich die Ärztin also glaubte ich ihr. Als es schlimmer wurde ging ich zum Hausarzt sowie auch ins Krankenhaus alles o.B., als es kaum noch auszuhalten war, hat mein Freund diese Seite hier gefunden und siehe da! Es ist als hätte ich diese Einträge verfasst! Alle Beschwerden treffen sowas von zu und da war mir klar, das Ding muss raus! Bin gestern dann direkt zum FA gefahren und die wollte mir das natürlich ausreden und sagte immernoch sie glaube nicht dass all das davon kommt! Ich mein es steht sogar in den NW! Ich habe gesagt das interessiert mich nicht was sie denkt, das soll einfach raus! Jetzt hoffe ich dass die Symptome nachlassen und ich bald wieder die alte bin.
Fazit: ich würde keinem mehr die Spirale empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 74290
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Unkomplizierte Verhütung mit Unterleibsschmerzen, Blutungen, Sexualstörungen, Gewichtszunahme, Heisshunger

Ich habe die Spirale jetzt fast 2 Jahre. Nachdem ich keine Kondome vertrage und sonst fast alle Verhütungsmethoden durch habe, wollte ich ein "unkompliziertes" und laut Ärzten verträgliches Verhütungsmittel mit "wenig Eingriff in den Hormonhaushalt". Der Preis war ein kleiner Schock, aber das...

Jaydess bei Unkomplizierte Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessUnkomplizierte Verhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Spirale jetzt fast 2 Jahre. Nachdem ich keine Kondome vertrage und sonst fast alle Verhütungsmethoden durch habe, wollte ich ein "unkompliziertes" und laut Ärzten verträgliches Verhütungsmittel mit "wenig Eingriff in den Hormonhaushalt".
Der Preis war ein kleiner Schock, aber das Einsetzen war noch schlimmer (trotz vorheriger Schmerzmitteleinnahme nach Anweisung).
Am Anfang (ca die ersten 7 Monate) hatte ich eigentlich durchgehend starke Unterleibsschmerzen, vor allem beim Sitzen oder in Bewegung und immer mal wieder Blutungen. Danach war es auszuhalten. Jetzt habe ich mittlerweile nicht nur öfters keine Lust auf Sex, sondern gar keine Lust mehr (fast schon eine Abneigung) und andere Nebenwirkungen was die Psyche betrifft. Ich habe ca 10 kg zugenommen (inwieweit die Jaydess da mitspielt kann ich nicht sagen, Heißhunger ist jedenfalls da - oder Frustessen?).
Jedenfalls überlege ich, sie vor den 3 Jahren ziehen zu lassen.
Es wäre interessant zu wissen, ob wer Erfahrungen nach dem Ziehen hat... und wie schnell sich der Körper wieder normalisiert.

Eingetragen am  als Datensatz 79229
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit keine Nebenwirkungen

Bin insbesondere wegen meiner Migräne von der Pille auf die Jaydess umgestiegen und weil ich ein Verhütungsmittel wollte, bei dem ich nicht permanent das Gschieß habe, dass man die Einnahme vergessen könnte oder eine zeitliche Verschiebung in der Einnahme die Sicherheit reduziert. Ich bin rundum...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung19 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin insbesondere wegen meiner Migräne von der Pille auf die Jaydess umgestiegen und weil ich ein Verhütungsmittel wollte, bei dem ich nicht permanent das Gschieß habe, dass man die Einnahme vergessen könnte oder eine zeitliche Verschiebung in der Einnahme die Sicherheit reduziert.
Ich bin rundum glücklich und zufrieden. Seit ich die Jaydess habe und die Pille nicht mehr nehme habe ich wirklich keinerlei Migräne mehr. Ich habe weder Stimmungsschwankungen, noch Gewichtsschwankungen, noch unreine Haut bekommen und wollte zu den vielen negativen Erfahrungen auch meine positive Erfahrung teilen.
Ich würde mir die Jaydess jederzeit wieder einsetzen lassen und bin einfach wahnsinnig froh.

Eingetragen am  als Datensatz 86538
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Verhütung mit Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Schmierblutungen

Ich bin 24 Jahre alt, 1,63 groß und wiege 50 Kilo. Als ich mir die Jaydess einsetzen ließ, dachte ich, das sei die beste Lösung. An nichts mehr denken die nächsten drei Jahre, denn Kinder waren ohnehin in der nächsten Zeit nicht geplant. Folglich freute ich mich sogar auf das Einsetzen. Das war...

Jaydess bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessVerhütung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 24 Jahre alt, 1,63 groß und wiege 50 Kilo. Als ich mir die Jaydess einsetzen ließ, dachte ich, das sei die beste Lösung. An nichts mehr denken die nächsten drei Jahre, denn Kinder waren ohnehin in der nächsten Zeit nicht geplant. Folglich freute ich mich sogar auf das Einsetzen. Das war sogar ganz gut auszuhalten. Ich nahm vorher eine Ibuprofen 600 ein sowie eine Tablette, die die Gebärmutter weich macht und somit das Einsetzen des Hormonschirmchens vereinfachte. Am selben Abend jedoch bekam ich unerträgliche Schmerzen. Ich dachte, das wäre nur, weil mein Körper sich jetzt kurz nach der Einlage gegen den Fremdkörper auflehnt. Aber das war nur der Anfang.
Insgesamt trug ich die Spirale neun Monate lang, ehe ich es nicht mehr ausgehalten habe. Stimmungsschwankungen, dauerhafte Schmierblutungen und Schmerzen beim Sex. Noch dazu kam, dass ich kaum feucht wurde, was vorher nie ein Problem war. Und das Schlimmste: die Lust war weg. Komplett. So gesehen war die Spirale also äußerst wirksam als Verhütungsmittel, denn ich wollte gar keinen Sex mehr haben.
Während der Regel waren die Schmerzen sogar noch schlimmer als die, die ich tagtäglich mit mir trug. Mehrere kleinere Zysten bildeten sich im Eierstock.

Nach neun Monaten konnte ich nicht länger "warten", ob es denn mal besser werden würde. Ein ganzes Jahr voller Schmerzen - so eine lange Eingewöhnung war es mir nicht wert, denn ich litt sehr. Als man die Jaydess dann schlussendlich zog, fühlte es sich an, als ob der ganze Druck plötzlich abfiel. Das geschah im Februar 2018. Heute, rund vier Monate später, muss ich sagen, es ist immer noch nicht alles so, wie es vorher war. Die Libido ist nicht völlig zurück, denn ich verspüre eine leichte Taubheit untenherum, was es immer noch schwer macht, beim Geschlechtsverkehr viel zu fühlen. Ich kann nur hoffen, dass sich das in Zukunft ändert.

Es kann gut sein, dass es Frauen gibt, die die Jaydess gut vertragen. Ich weiß nicht, ob es an der Größe, dem Gewicht, der Statur der Frauen ankommt. Ich kann aber definitiv meiner Erfahrung nach sagen, dass ich die Jaydess NICHT weiterempfehlen kann und Frauen davon abraten würde, sich diese einsetzen zu lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 84383
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Unterleibskrämpfe, Schmierblutungen, Angstzustände, Zysten, Unregelmäßige Blutungen, Panikattacke, Rückenschmerz

Jaydes und ich ‍️ Habe mir die kleine Spirale vor 2 Jahren voller Freude einsetzen lassen, juhu endlich keinen Kopf mehr über Verhütung. Pustekuchen. Das einsetzen war in Ordnung, ja es zwickt und ja auch sehr unangenehm, aber das geht so wahnsinnig schnell, der Schmerz ist flott vergessen....

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Jaydes und ich ‍️
Habe mir die kleine Spirale vor 2 Jahren voller Freude einsetzen lassen, juhu endlich keinen Kopf mehr über Verhütung.
Pustekuchen. Das einsetzen war in Ordnung, ja es zwickt und ja auch sehr unangenehm, aber das geht so wahnsinnig schnell, der Schmerz ist flott vergessen.
Die ersten Tage hatte ich wehenartige schmerzen, und Blutungen. Innerhalb der ersten 3 Monate traten Rückenschmerzen auf, die ich so nicht kannte meist im direkten Zusammenhang mit meiner Periode.
Meine Periode kam wann sie will und hielt sehr lange, wurde stets begleitet von schmierblutungen 5 Tage vorher und nachher. Bedeutet sex war immer eine Art Glücksspiel, weil ich immer sorge hatte, dass die unschöne Flüssigkeit sich dazu mischt. Frauenärztin sagte, das pendelt sich noch ein, geben Sie der Spirale 1 halbes Jahr Zeit. Auch nach einem Jahr hatte sich nichts geändert, obwohl die Hoffnung groß war und ich hatte immer öfter starke zwischen Blutungen und schmerzen. Bin ins kh samstags und da wurde festgestellt dass dies von einer Zyste verursacht wird.
Bei meiner Frauenärztin erklärte sie mir, dass man dies in den Griff bekommen könne durch die zusätzliche Einnahme der Pille für einen Monat. Gesagt getan, wurde schlimmer. Jetzt kommt es dazu, dass ich seit einem Jahr starke Ängste und Panik entwickelt habe und mich gerade aufgrund dessen in einer depressiven Episode befinde.
Meine Ärztin riet mir zur rausnahme und erklärte mir den unterschätzten Zusammenhang zwischen Hormonen und der Psyche, außerdem geben Zysten wohl zusätzlich hormone ab und mein ganzer Haushalt sei durcheinander. Lange Rede kurzer Sinn. Das Ding kommt Donnerstag raus! Und ich hoffe sehr, dass die Intensität meiner neuen Probleme danach annehmen.
Ja ich bin mit Sicherheit ein extremer Fall, aber im Beipackzettel wird erwähnt, dass dies bei 10 von 100 Frauen passiert. Das ist eine Menge!!!
Also seit euch dessen bewusst, was geschehen kann. Die Spirale mag vielen Frauen das Leben erleichtern, aber gebt acht auf euren Körper

Eingetragen am  als Datensatz 87223
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Atemnot, Herzschmerzen, ziehen linke Schulter bis zu den Fingern, Brustdruck mit Unterleibsschmerzen, Druckgefühl auf der Brust

Noch nie ging es mir so schlecht, wie in den letzten zwei Monaten, seitdem ich mir die Spirale einsetzen habe lassen. Das einsetzen war schon sehr schmerzhaft, und ich hatte ziemliche Bauchschmerzen, drei Tage verliefen ohne Probleme und dann hatte ich diesen ständigen Brustdruck als wäre ich...

Jaydess bei Atemnot, Herzschmerzen, ziehen linke Schulter bis zu den Fingern, Brustdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessAtemnot, Herzschmerzen, ziehen linke Schulter bis zu den Fingern, Brustdruck2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Noch nie ging es mir so schlecht, wie in den letzten zwei Monaten, seitdem ich mir die Spirale einsetzen habe lassen. Das einsetzen war schon sehr schmerzhaft, und ich hatte ziemliche Bauchschmerzen, drei Tage verliefen ohne Probleme und dann hatte ich diesen ständigen Brustdruck als wäre ich kurz vor einem Herzinfarkt, des Weiteren hatte ich ständige Atemnot ich werde mir die Spirale auch so schnell wie möglich entfernen lassen.
Nie wieder, überhaupt nicht zum Empfehlen, schade um das Geld.

Eingetragen am  als Datensatz 73997
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Depressionen, Angstzustände, DURCHFALL, Übelkeit, Trauma, Erbrechen, Realitätsverlust, Benommenheitsgefühl, Panikattacke... mit Genitalherpes, starke Schmerzen, Blutungsstörungen, Immunreaktivierungssyndrom, Weinerlichkeit, Wutanfälle, Panikattacke, Fremdkörpergefühl, Schlafprobleme

Ich möchte die Jaydess Spirale nicht schlecht reden. Das sind meine ganz persönlichen Erfahrungen damit: Das Einsetzen an sich waren die schlimmsten Schmerzen in meinem Leben. Die Ärztin musste mich danach sogar nach Hause fahren und meine Eltern mussten mich den ganze Tag betreuen. Auch die...

Jaydess bei Depressionen, Angstzustände, DURCHFALL, Übelkeit, Trauma, Erbrechen, Realitätsverlust, Benommenheitsgefühl, Panikattacke...

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessDepressionen, Angstzustände, DURCHFALL, Übelkeit, Trauma, Erbrechen, Realitätsverlust, Benommenheitsgefühl, Panikattacke...60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich möchte die Jaydess Spirale nicht schlecht reden. Das sind meine ganz persönlichen Erfahrungen damit:
Das Einsetzen an sich waren die schlimmsten Schmerzen in meinem Leben. Die Ärztin musste mich danach sogar nach Hause fahren und meine Eltern mussten mich den ganze Tag betreuen. Auch die Woche danach musste mein Freund auf mich aufpassen. Ich hatte nur Schmerzen und konnte mich nicht bewegen. Als hätte ich Wehen. Seit dem ist meine Monatsblutung mit diesen schlimmen Schmerzen behaftet. Auch meine Blutung hat sich total unzuverlässig verändert. Ein paar Wochen später habe ich in regelmäßigen Abständen Genitalherpes bekommen. Beim ersten Mal habe ich das wegen Unwissenheit eine Woche nicht bemerkt, was dann die 2. schlimmsten Schmerzen in meinem Leben verursacht hat. Wieder eine Woche im Bett mit meinem Freund als Arzt. Die ständige Angst danach war fast schlimmer als das widerkehren des Herpes. Danach hatte ich das Gefühl, dass sich mein Immunsystem gegen mich gerichtet hat. Ich bekomme immer noch ständig eine Erkältung und Fieber, was ich vorher so gut wie nie hatte. Müde und Energielos bin ich sowieso. Nun bin ich der Meinung, dass ich an Depressionen leide, anders kann ich mir meine Stimmungen und Heul- und Wutattacken nicht erklären. Der Höhepunkt war allerdings eine Panikattacke, ein paar Monate nach dem Einsetzen, sowie ständige Fremdkörpergefühle und das Gefühl nicht mehr ich selbst zu sein. Ich habe die Spirale dann nach einigen Wochen nach dem Einsetzen auch entfernt. Die Nebenwirkungen bis auf den Genitalherpes bin ich nicht los geworden. Im Gegenteil. Durch meine Stimmungen bin ich auf Einschlafmittel angewiesen und kann meistens nur durch den Konsum von Marihuana etwas essen. In meinem Job bin ich schon lange schlecht geworden und Stresssituationen sind nicht mehr auszuhalten für mich, weshalb ich nun kündigen muss.

Eingetragen am  als Datensatz 79589
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Verhütung, Schmerzen (Menstruation) mit Unterleibsschmerzen, Gewichtsverlust

Die Jaydess wirkt einwandfrei. Ist bis jetzt auch nicht verrutscht. Habe allerdings nach ca. 4 Monaten enorm abgenommen, nach mehreren bluttests, Ultraschalluntersuchungen und einer Magenspiegelung wusste dann keiner mehr was ansonsten der Grund sein könnte, da mein Essverhalten dasselbe ist wie...

Jaydess bei Verhütung, Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessVerhütung, Schmerzen (Menstruation)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Jaydess wirkt einwandfrei. Ist bis jetzt auch nicht verrutscht. Habe allerdings nach ca. 4 Monaten enorm abgenommen, nach mehreren bluttests, Ultraschalluntersuchungen und einer Magenspiegelung wusste dann keiner mehr was ansonsten der Grund sein könnte, da mein Essverhalten dasselbe ist wie vorher auch. Habe inzwischen leider einen eher bedenkenswerten bmi (16,1) und fühle mich körperlich genau so wie vorher auch aber würde halt gerne wissen, ob das vielleicht von der Jaydess kommen könnte.
Hin und wieder treten leider starke unterleibskrämpfe auf einmal im Monat ca., aber die Periode bleibt inzwischen komplett aus (was ebenfalls inzwischen am Gewicht liegen könnte). Dazu kommt dass das Rückholband nicht genug gekürzt wurde, sodass mein Partner beim GV regelmäßig davon geschnitten wird. Das ist leider alles nicht so toll, weshalb ich mir sie entfernen lassen werde. Zumal ich die Pille, die ich vorher hatte sehr gut vertragen habe und wieder zu dieser zurück will.
Dennoch denke ich, dass die Jaydess bei jedem andere Nebenwirkungen auslösen wird je nach stoffwechsel und hormonhaushalt eben und würde sie aufgrund der guten Wirkung deshalb weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 83767
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Schwindel, Übelkeit, Depressionen, Akne, Herzrasen, Angstzustände, Panikattacken, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Bauchkrämpfe, Panikzustände, starke Blutungen aus der Gebärmutter, Schmerzen bei der Monatsblutung, Pulsanstieg

Am 8.1.18 habe ich mir die Jaydess für viel Geld einsetzten lassen. Ende Januar hat es mit den Nebenwirkungen angefangen. Schwere Schwindelanfälle, Panikattacken, Angst vor schlimmen Krankheiten, Depressionen, Akne, Starke unterleibsschmerzen und starke+ lange Blutungen, Herzrasen, Schmerzen nach...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 8.1.18 habe ich mir die Jaydess für viel Geld einsetzten lassen. Ende Januar hat es mit den Nebenwirkungen angefangen. Schwere Schwindelanfälle, Panikattacken, Angst vor schlimmen Krankheiten, Depressionen, Akne, Starke unterleibsschmerzen und starke+ lange Blutungen, Herzrasen, Schmerzen nach dem Sex. Ich musste Antidepressiva und Herztabletten+ Schlaftabletten anfangen zu nehmen um überhaupt ein Mensch zu sein. Anfang April hatte ich die Schnauze voll und hab sie mir entnehmen lassen. Die Beschwerden die mit viel Tabletten und Geduld eingedämmt waren kamen mit voller Wucht wieder(Die ersten Wochen nochmal, der Körper muss sich wieder neu einstellen etc.) Ich bin froh wenn diese Zeit vorbei ist und ich würde mir nie wieder mehr eine Spirale zulegen.

Eingetragen am  als Datensatz 82965
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Endometriose mit Gewichtszunahme, Akne

Sollte die Jaydess wegen meiner Endometriose nehmen was totaler Quatsch ist. 6 Monate nach dem Einsetzten musste ich erneut Operiert werden.Habe die Jaydess wärend der OP wieder entfernen lassen...Nebenwirkungen: Akne!!! 4 Kilo zugenommen, Zysten in der Brust (die Schmerzen waren kaum...

Jaydess bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEndometriose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sollte die Jaydess wegen meiner Endometriose nehmen was totaler Quatsch ist. 6 Monate nach dem Einsetzten musste ich erneut Operiert werden.Habe die Jaydess wärend der OP wieder entfernen lassen...Nebenwirkungen: Akne!!! 4 Kilo zugenommen, Zysten in der Brust (die Schmerzen waren kaum auszuhalten) , schlechte Laune! Auch 2 Monate nach der Entfernung habe ich noch extreme Hautprobleme. Nie wieder !
Man wird überhaupt nicht richtig aufgeklärt.
Die Kosten sind ca.300,-€ (die man quasi wegschmeißt wenn man sie nicht verträgt so wie ich)

Nicht zu empfehlen, wenn man auf seine Gesundheit achten möchte....

Eingetragen am  als Datensatz 82583
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Unterleibskrämpfe, Kreislaufbeschwerden, Hormonelle Störungen, Schmerzen, Übelkeit

Direkt nach der Implantation extreme Kreislauf Probleme. Blackout. Extreme Übelkeit. Unterleibskrämpfe. Mir ging es sehr schlecht. Ich könnte nicht mehr stehen. Ich hatte zuvor nie Probleme mit Unterleibsschmerzen während der Menstruation. Jetzt starke Schmerzen. Sogar Entzündungen. Was...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkt nach der Implantation extreme Kreislauf Probleme. Blackout. Extreme Übelkeit. Unterleibskrämpfe. Mir ging es sehr schlecht. Ich könnte nicht mehr stehen.

Ich hatte zuvor nie Probleme mit Unterleibsschmerzen während der Menstruation. Jetzt starke Schmerzen. Sogar Entzündungen.
Was normal ist, ist dass man während der Menstruation nicht mehr blutet.

Sie sitzt jetzt leider nicht mehr da wo sie sitzen sollte (so mein Gynäkologe), warum oder wie das kommen kann weiß ich auch nicht. Daher ist sie nicht mehr zuverlässig und ich bekomme wieder Menstruationsblutungen. Preis Leistung ist daher dadurch nicht mehr so gut.

Bin leider nicht überzeugt.

Eingetragen am  als Datensatz 89191
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Bauchkrämpfe, Depressionen, Kopfschmerzen, Libidoverlust, Antriebslosigkeit, Müdigkeit

Ich habe mir die Spirale vor zwei Monaten legen lassen. Da ich leider chronisch Darmkrank bin und die Spirale mit am sicheresten zwecks Vergütung sein soll, laut meiner Frauenärztin. Das einlegen war schmerzfrei und schnell. Gleich danach brach mein Kreislauf zusammen, dass wäre such normal, lt...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir die Spirale vor zwei Monaten legen lassen. Da ich leider chronisch Darmkrank bin und die Spirale mit am sicheresten zwecks Vergütung sein soll, laut meiner Frauenärztin. Das einlegen war schmerzfrei und schnell. Gleich danach brach mein Kreislauf zusammen, dass wäre such normal, lt der Ärztin. Leider hab ich seitdem nur Gesundheitliche Probleme wie Bauchkrämpfe, Depressionen, Kopfschmerzen, Unlust, antriebslosigkeit, gereizt, müde ect. Mein normaler Alttag is sehr eingeschränkt, ich habe normalerweise 4-5 pro Woche Sport gemacht, dass geht jetzt nicht mehr. Da mein Internist mich sicherheitshalber ins MRT geschickt hat zwecks meiner Erkrankung und nichts in dieser Richtung gefunden hat, und lt den Blutbild soweit alles in Ordnung ist. Mein Hausarzt ist ratlos. Darauf hin bin ich zur Frauenarzt und hab ihr alles erzählt. Nach der Kontrolle sei alles normal und der Körper müsste sich erst mal dran gewöhnen. Die Schmerzen sollten nach ihrer Aussage besser werden, sonst sollte ich mich nochmal melden.
Es ist noch nicht besser geworden und ich hab mir jetzt einen Termin zum entfernen geben lassen. Die Ärztin wollte mich überreden es nochmal abzuwarten, da ich mich erst dran gewöhnen müsste. Wielang ich noch warten soll bis es besser wird, könnte sie mir nicht sagen. Aber mein Entschluss steht fest. Echt schade für das Geld, weil sie ja nicht gerade billig ist. Aber ich freu mich auf den Termin und hoff das es mir dann wieder besser geht und ich wieder mein normales Leben leben kann

Eingetragen am  als Datensatz 87125
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Verhütung mit Brustschmerzen, Gewichtszunahme, geschwollener Bauch, migräneartige Kopfschmerzen, Unterleibschmerzen

Ich liess mir die Jaydess das zweite Mal setzen.Das erste Mal hatte ich bis auf Schmierblutungen und Anfang einen unangenehmen Intimgeruch keine NW..Einsetzen war der Horror,beide Male..ich hatte fast 2 Wochen starke Unterleibsschmerzen.Danach war bei der ersten Spirale alles ok,weshalb ich mich...

Jaydess bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessVerhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich liess mir die Jaydess das zweite Mal setzen.Das erste Mal hatte ich bis auf Schmierblutungen und Anfang einen unangenehmen Intimgeruch keine NW..Einsetzen war der Horror,beide Male..ich hatte fast 2 Wochen starke Unterleibsschmerzen.Danach war bei der ersten Spirale alles ok,weshalb ich mich auch dazu entschlossen hatte sie direkt wieder einsetzen zu lassen.Was soll ich sagen,es ist der Horror..ich fühle mich Dauerschwanger,meine Brüste sind um fast das doppelte angeschwollen,sind heiss und berührungsempfindlich..wie ein Dauer-Milchstau,ich bin total in die Breite gegangen,besonders an Bauch und Po,hab 8 Kilo zugenommen und habe einen total geschwollenen Bauch.Dazu kommen Heisshungerattacken,Migräneattacken und Unterleibsschmerzen mind.1x die Woche..ich habe das Gefühl mein Körper wehrt sich dieses Mal wehement..Termin zum ziehen steht schon da wir nebst dem dass es unerträglich ist nun eh entschlossen haben nochmal Nachwuchs zu wollen und mein Mann sich dann sterilisieren lassen wird(oder ich)...
Ich rate nicht unbedingt davon ab aber empfehle sie auch nicht..jeder Körper reagiert anders.Preis ist für mich gerechtfertigt sofern man sie die vollen 3 Jahre drinlassen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 86757
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Haarausfall, Herzrasen, Angstzustände, Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen

Ich habe duch die Spirale folgende Nebenwirkungen bekommen: - Libido verlust - verstärkter Haarausfall im Vorderen Bereich des Kopfes - Herzrasen - Angstzustände / innere Unruhe - Schilöddrüsenfunktion hat sich verändert (Arzttermin steht aus) - Hämorrhoiden - Kopfschmerzen -...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe duch die Spirale folgende Nebenwirkungen bekommen:
- Libido verlust
- verstärkter Haarausfall im Vorderen Bereich des Kopfes
- Herzrasen
- Angstzustände / innere Unruhe
- Schilöddrüsenfunktion hat sich verändert (Arzttermin steht aus)
- Hämorrhoiden
- Kopfschmerzen
- Stimmungsschwankungen
- depressive Schübe, meist zum Ende des Zyklu
- Obstipation
Es würden mir wahrscheinlich noch mehr einfallen, enn ich mir zwei Tage Zeit lassen würde. Diese sind die auffälligsten und die, die mir das Leben schwer gemacht haben.
Ich habe mir die Jaydess wieder entfernen lassen und ich konnte wieder positive Veränderungen feststellen, nach nur 22 Tagen.
Natürlich benötigte das ein paar Tage, aber meine Stimmung hat sich stark ins Positive verändert.
Die Hämorrhoiden haben sich etwas verbessert und auch die Kopfschmerzen.
Diese hatte sich fast täglich und seit der Entnahme, nur noch einmal die Woche.

Leider wird den Patientinnen 'erzählt' das die Jaydess lediglich Lokal wirken würde.
Auch werden die Patientinnen nur spärlich aufgeklärt, was zur Folge hat, dass man erst beim tragen der Spiral sich damit auseinander setzt.
Ich habe lediglich den Beipackzettel bekommen und ich sollte mir diesen durchlesen.
Auch beim Gepräch, mit meinem Gynäkologen, wurden die Nebenwirkungen abgewunken. Diese würden auf keinen Fall von der Spirale kommen und läge an der Frau selbst.
Aufgrund dieser Aussage, die vor der Entnahme stattfand, werde ich den Gynäkologen wechseln.
Leider habe ich erst im nachhinein gelesen, dass einige Gynäkologen die Nebenwirkungen herunterspielen.

Zum Glück habe ich, meiner Gesunheit zu liebe, die Spirale entfernen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 86486
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Akne, Blasenentzündung, Nierenbeckenentzündung, Unterbauchschmerz

Aufgrund von Pillenunverträglichkeit entschieden meine Frauenärztin und ich, die Jaydess zu probieren. Ich glaube, ich gehöre zu wenigen Frauen, die sich den ganzen Spaß die volle Laufzeit angetan haben, aber ich würde es wohl tatsächlich keiner Freundin oder Bekannten empfehlen. Ich hatte...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund von Pillenunverträglichkeit entschieden meine Frauenärztin und ich, die Jaydess zu probieren.

Ich glaube, ich gehöre zu wenigen Frauen, die sich den ganzen Spaß die volle Laufzeit angetan haben, aber ich würde es wohl tatsächlich keiner Freundin oder Bekannten empfehlen.
Ich hatte ständig Stimmungsschwankungen, etliche Zysten, die fast immer separat mit Hormonen behandelt werden mussten (meist immer circa 5cm groß) und oftmals auch operativ hätten entfernt werden müssen.
Ich habe 5 Kilo zugenommen, aber nichts an meinem Essverhalten geändert.
Blasenentzündungen (heftige, die die Niere in kurzer Zeit mitbefallen haben), kompletter Libidoverlust, Akne, Depressionen.

Ich bin froh, dass sie draußen ist und lasse meinen Körper jetzt erst einmal mit Hormonen in Ruhe.
Ich rate echt ab.

Eingetragen am  als Datensatz 86434
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Vorschlag:Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme

Ich habe die Jaydess seit ca. 2 Jahren. Ich wollte eine Verhütungsmethode mit weniger Hormonen, da ich von der Pille fast ständig Kopfschmerzen bekommen hatte. Nach einsetzen hatte ich ein paar Tage Unterleibsschmerzen und ca. 2 Wochen Kopfschmerzen, was vielleicht auch vom Absetzen der Pille...

Jaydess bei Vorschlag:Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessVorschlag:Empfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Jaydess seit ca. 2 Jahren. Ich wollte eine Verhütungsmethode mit weniger Hormonen, da ich von der Pille fast ständig Kopfschmerzen bekommen hatte. Nach einsetzen hatte ich ein paar Tage Unterleibsschmerzen und ca. 2 Wochen Kopfschmerzen, was vielleicht auch vom Absetzen der Pille gekommen ist. Seitdem habe ich meine Periode kaum noch, nur leichte Schmierblutungen ca. 1 mal im Monat. Ich habe keine Nebenwirkungen bemerkt, bis auf deutliche Gewichtszunahme von ca 7-10 kg über die 2 Jahre. Ich muss allerdings anmerken dass ich damals erst 18 war und es sein kann dass ich einfach durchs "Erwachsen werden" zugenommen hab. Allgemein würde ich die Jaydess empfehlen, weil sie zumindest für mich gut verträglich und unkompliziert ist. Was mich nur etwas stört ist dass man nie Sicherheit hat, ob man nicht Schwanger sein könnte, wenn die Tage ausbleiben.

Eingetragen am  als Datensatz 84903
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Schmerzen, Haarausfall, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Depressionen, Kopfschmerzen, Akne, Verstopfung, Panikattacken, Rückenschmerzen, Blähungen, Angststörungen, innere Unruhe, Fremdkörpergefühl

Müdigkeit, Hautunreinheiten, Akne, Verstopfung, Fremdkörpergefühl, extreme Schmerzen, Depressionen, Angststörungen, Panikattacken, Stimmungsschwankungen, Schlafstörung Schmierblutung (sehr häufig), Ausbleiben der Blutungen, Kopfschmerzen, Haarausfall, Innere Unruhe, Rückenschmerzen, Blähungen....

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Hautunreinheiten, Akne, Verstopfung, Fremdkörpergefühl, extreme Schmerzen, Depressionen, Angststörungen, Panikattacken, Stimmungsschwankungen, Schlafstörung
Schmierblutung (sehr häufig), Ausbleiben der Blutungen, Kopfschmerzen, Haarausfall, Innere Unruhe, Rückenschmerzen, Blähungen.
Viel zu wenig Aufklärung, vor allem auf Psyschicher Ebene!!!! Ich würde ständig mit den Schmerzen abgetan: es wird besser oder sei normal. Also dachte ich mir ich müsste mit all den Beschwerden irgendwie klarkommen. Ebenfalls war das einsetzen sehr sehr schmerzhaft, weshalb ich jetzt Angst vor den Frauenarztbesuchen und das Entnehmen der Spirale habe. Ich wünschte ich hätte viel früher selbst über die Jaydess recherchiert und hätte das meinen Körper und meiner Seele nie angetan!!!! Vor allem die mangelnde Aufklärung des Frauenarztes ärgert mich sehr. Für meine Meinung hätte ich Schmerzensgeld dafür verdient. NIE WIEDER. UND ich rate es jeder einzelnen Frau ab! Ich hätte nie gedacht das das Risiko über solche Nebenwirkungen so hoch ist. Ich bin so verärgert und wütend, das die Beschwerden auch wahrscheinlich nach Entnahme noch einige Zeit ertragen muss.. ich hoffe das hier liest jede, die die Überlegung hat sich die Jaydess einsetzen zu lassen und hoffe das es jeder einzelnen Frau die Beschwerden und Nebenwirkungen ersparen kann. Vor allem die auf Psyschicher Basis.

Eingetragen am  als Datensatz 84848
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Übelkeit, Durchfall, Zyklusstörungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Herzstolpern, Pulsanstieg

Ich habe mir die Spirale im Februar 2016 legen lassen. Kostenpunkt waren 360 Euro + Kontrolle jedes halbe Jahr für 20 Euro - für einen Studenten ein hoher Preis. Das Legen war schon relativ schmerzvoll, aber ging. Mir war auch klar, dass in den ersten drei Monaten es zu...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir die Spirale im Februar 2016 legen lassen.
Kostenpunkt waren 360 Euro + Kontrolle jedes halbe Jahr für 20 Euro - für einen Studenten ein hoher Preis.
Das Legen war schon relativ schmerzvoll, aber ging.
Mir war auch klar, dass in den ersten drei Monaten es zu Dauer-Schmierblutungen kommen kann, was auch der Fall war.
Allerdings sagte mir die Ärztin, dass es danach oft der Fall ist, dass die Periode viel kürzer ist, oder gar nicht mehr kommt. Durch die niedrig dosierten Hormone sollte sie besonders verträglich sein, da ich den NuvaRing nicht vertrug.
Doch dann fingen sich an alle verschiedenen Symptome abzuwechseln und blieben zum Großteil monatelang.
Darunter zählten:
Gefühlsstörungen in der Gesichtshälfte, Übelkeit, Durchfall, Herzstolpern (alle paar Minuten den ganzen Tag lang), Kopfschmerzen, Schwindel, anormal hoher Ruhepuls.
Es wurden viele Untersuchungen gemacht, doch nie wurde eine Ursache gefunden.
So viele Symptome, die meinen Alltag sogar beeinträchtigen hatte ich vor der Spirale nie.
Auch die Blutung dauert bei mir jetzt immer zwei Wochen. Sie ist zwar schwächer, aber die Schmerzen sind dafür genauso stark. So fühlt man sich während der Hälfte des Zyklus genau so, als hätte man die Periode in voller Stärke.

Eingetragen am  als Datensatz 82876
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Wollte die Pille nicht mehr nehmen mit starke Gewichtszunahme, Unterleibskrämpfe

Ich habe die Jaydess jetzt schon 3 Jahre lang drinnen und ich kann aus Erfahrung sagen dass dass einsetzen dieses Verhütungsmittels sehr schmerzhaft war trotz Schmerzmittel in ersten 3 monaten hatte ich noch ziehmlich Schmerzen nach den Schmerzen sind meine Tage ein halbes Jahr lang weg...

Jaydess bei Wollte die Pille nicht mehr nehmen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessWollte die Pille nicht mehr nehmen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Jaydess jetzt schon 3 Jahre lang drinnen und ich kann aus Erfahrung sagen dass dass einsetzen dieses Verhütungsmittels sehr schmerzhaft war trotz Schmerzmittel in ersten 3 monaten hatte ich noch ziehmlich Schmerzen nach den Schmerzen sind meine Tage ein halbes Jahr lang weg geblieben. Bei der Periode habe ich keine Probleme was Schmerzen betrifft. Im 2ten Jahr hatte ich teilweise ziehmlich starke Unterleibkrämpfe und eine Zyste am Linken Eileiter die aber Gott sei Dank von alleine weg ging. Diese Unterleibkrämpfe habe ich immer noch und dass teilweise so stark dass ich mich kaum noch bewegen kann. Doch in diesem Jahr geht es bei mir wegen der Jaydess drunter und drüber: zuerst hatte ich eine totale Gewichtsabnahme von 3 kg in einer Woche dann auf einmal wieder brutale zunahme von 3 kg. Dann hatte ich derbes stechen in der Brust als ich dass dann beim Frauenarzt gemeldet hab war die Diagnose Wasser in der Brust. Im Dezember kommt die Jaydess raus und ich lass sie mir nicht mehr einsetzen diese 3 Jahre sind die schlimmsten. Also ich kann sie nicht empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 89121
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Libidoverlust, Rückenschmerzen, Unterleibschmerzen

Ich hatte mich für die Hormobspirale entschieden da ich die Pille ständig vergessen hatte und auch hier Probleme mit unregelmäßigen Schmerzen und Blutungen hatte. Das Einsetzen war furchtbar, solch einen Schmerz hatte ich noch nie, direkt ging der Kreislauf in den Keller und ich hatte...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte mich für die Hormobspirale entschieden da ich die Pille ständig vergessen hatte und auch hier Probleme mit unregelmäßigen Schmerzen und Blutungen hatte.
Das Einsetzen war furchtbar, solch einen Schmerz hatte ich noch nie, direkt ging der Kreislauf in den Keller und ich hatte Schweißausbrüche. Auch die Tage danach hatte ich starke Schmerzen. Beim Kontrolltermin war aber alles ok. Seither habe ich Rückenschmerzen insbesondere während der Periode und zunehmend das Gefühl dass dieser Fremdkörper stört. In einem Monat lasse ich sie wieder entfernen und das war's dann hoffentlich mit den Schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 85739
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Verhütung mit Gewichtszunahme, Schmierblutungen, Müdigkeit

Ich habe mir aus Bequemlichkeit und schlechten Erfahrungen mit verschiedenen Pillen die Jaydess andrehen lassen. Eigentlich vetrage ich sie gut. (Keine Schmerzen bei der Regel und keine Migräne mehr)Aber immer nach GV kriege ich tagelang schmierblutungen. Auch plagt mich extreme Unlust. Mein...

Jaydess bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir aus Bequemlichkeit und schlechten Erfahrungen mit verschiedenen Pillen die Jaydess andrehen lassen. Eigentlich vetrage ich sie gut. (Keine Schmerzen bei der Regel und keine Migräne mehr)Aber immer nach GV kriege ich tagelang schmierblutungen. Auch plagt mich extreme Unlust. Mein Gewicht ist eine Katastrophe!! Habe meine Ernährung umgestellt und achte wirklich sehr was ich esse, habe in 2 Jahren hormoneller Verhütung 15 Kilo zugenommen und es ist kein Ende in Sicht.Bin auch immer sehr müde, könnte jede freie Zeit mit schlafen verbringen. Habe mich jetzt entschlossen sie zu ziehen.

Eingetragen am  als Datensatz 83083
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Leserin
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Pickel

Seit einem Jahr verhüte ich mit der Jaydess. Habe leider seither schon 10kg zugenommen. Ich musste meine Ernährung sofort umstellen. Jetzt bin ich relativ stabil, bedingt aber viel Sport und eine gesunde und ausgewogene Ernährung, was manchmal im Alltagsstress sehr schwierig und frustrierend sein...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit einem Jahr verhüte ich mit der Jaydess. Habe leider seither schon 10kg zugenommen. Ich musste meine Ernährung sofort umstellen. Jetzt bin ich relativ stabil, bedingt aber viel Sport und eine gesunde und ausgewogene Ernährung, was manchmal im Alltagsstress sehr schwierig und frustrierend sein kann. Habe auch etwas Mitesser und Pickel im Gesicht bekommen, hatte sonst immer eine recht saubere Haut. Seit ca. 7 Monate habe ich meine Periode nicht mehr und manchmal Unterleibschmerzen (sind zum aushalten). Für Frauen mit Gewichtsstörungen nicht empfehlenswert!

Eingetragen am  als Datensatz 81206
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Bauchkrämpfe, In Bauchraum gewandert mit Bauchraumbeschwerden

Leider ist meine jaydess, nachdem ich 2 Jahre total glücklich und zufrieden damit war, in den Bauchraum gewandert und war nur operativ zu entfernen. Die FA konnte die Jaydess bei der Routine Untersuchung nicht finden. Im Röntgenbild war sie dann erkennbar. Sie musste per Bauchspiegelung...

Jaydess bei In Bauchraum gewandert; Bauchspiegelung zur Entfernung bei Bauchkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessIn Bauchraum gewandert-
Bauchspiegelung zur EntfernungBauchkrämpfe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider ist meine jaydess, nachdem ich 2 Jahre total glücklich und zufrieden damit war, in den Bauchraum gewandert und war nur operativ zu entfernen.
Die FA konnte die Jaydess bei der Routine Untersuchung nicht finden. Im Röntgenbild war sie dann erkennbar.
Sie musste per Bauchspiegelung entfernt werden. Ich finde es ein Unding, dass soetwas passieren kann. Nach der OP ging es mir sehr schlecht und ich habe eine ca 3cm lange Narbe am Bachnabel zurückbehalten, die mich immer daran erinnern wird, dass ich einfach nur verhüten wollte. Die Kosten der OP musste meine Krankenkasse übernehmen. In FA habe ich kein Vertrauen mehr. Meine FA schlug die Jaydess sogar erneut vor, was für mich absolut ausgeschlossen war. Ich habe mich sehr hilflos gefühlt, da mir auch niemand sagen konnte oder wollte, wie das passieren kann. Ich werde nie wieder hormone oder sonst irgendwelche unnatürlichen Dinge zur Verhütung an meinen Körper lassen. Ich nutze nun, im Moment sehr glücklich das diaphragma Caya.

Eingetragen am  als Datensatz 79771
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Bauchspiegelung zur Entfernung
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Schwindel, Brustschmerzen, unregelmäßige Menstruationsblutungen

Ich habe die Jaydess seit etwas mehr als zwei Jahren. Davor nahm ich 5 Jahre lang die Pille bei der ich im letzten Jahr zunehmend Nebenwirkungen bemerkte. Nun ist es ähnlich, die Nebenwirkungen werden langsam immer deutlicher wobei ich mich schon gefragt habe ob das einfach so ist oder von der...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Jaydess seit etwas mehr als zwei Jahren.
Davor nahm ich 5 Jahre lang die Pille bei der ich im letzten Jahr zunehmend Nebenwirkungen bemerkte.
Nun ist es ähnlich, die Nebenwirkungen werden langsam immer deutlicher wobei ich mich schon gefragt habe ob das einfach so ist oder von der Jaydess kommt.
Mein Bauch und Kopf sagen jedoch beide Ja!

Jetzt bin ich am überlegen sie vorzeitig entfernen zu lassen da mich die Nebenwirkungen wirklich belasten.
Darunter vor allem ganz schlimme Brustschmerzen die meist nach dem ES auftreten und zur Blutung wieder verschwinden. Nun haben sie jedoch direkt danach wieder eingesetzt was mich echt belastet. Dazu kommen Kopfschmerzen und Schwindel sowie unregelmäßige Bauchschmerzen.

Im Juli nächstes Jahr sollte sie regulär raus und danach kommen auch sicher keine Hormone mehr an mich ran. Vermutlich muss sie aber schon früher dran glauben...

Eingetragen am  als Datensatz 79618
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Akne, Pickel, Gewichtszunahme, Dehnungsstreifen, Bauchkrämpfe

Einlegen war schmerzhaft, aber erträglich. Den Tag der Einlage hatte ich heftige Bauchkrämpfe. Danach bekam ich 3 Monate Dauerbluten, über weitere Monate hinweg hatte ich dann auch schon mal 2-3 Tage keine Blutung. Weitere Nebenwirkungen waren heftige Akne und Pickel, Gewichtszunahme, heftige...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einlegen war schmerzhaft, aber erträglich.
Den Tag der Einlage hatte ich heftige Bauchkrämpfe. Danach bekam ich 3 Monate Dauerbluten, über weitere Monate hinweg hatte ich dann auch schon mal 2-3 Tage keine Blutung.
Weitere Nebenwirkungen waren heftige Akne und Pickel, Gewichtszunahme, heftige Dehnungsstreifen und zuletzt immer stärker werdende Krämpfe. Zusätzliche Hormone zur Behandlung des Dauerblutens haben dann auch noch übelste Depressionen und Stimmungsschwankungen ausgelöst.
Auch wurden Hefepilzinfektionen genauso begünstigt wie unter der Pille.

Eingetragen am  als Datensatz 77997
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Kreislaufbeschwerden, Unterleibschmerzen

Ich habe mir am Mittwoch die Jaydess einsetzen lassen. schon beim einsetzten bekam ich ziemlich starke Unterleibsschmerzen. Nachdem aufstehen würde mir gleichzeitig noch ziemlich schwindelig. Ich müsste dann auch zwei Stunden in der Praxis liegen bleiben, da mein Kreislauf dermaßen in den...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir am Mittwoch die Jaydess einsetzen lassen. schon beim einsetzten bekam ich ziemlich starke Unterleibsschmerzen. Nachdem aufstehen würde mir gleichzeitig noch ziemlich schwindelig.
Ich müsste dann auch zwei Stunden in der Praxis liegen bleiben, da mein Kreislauf dermaßen in den Keller ging, und es erst besser wurde nachdem ich ein Medikament zur kreislaufstabilisierung bekommen habe.
Zuhause ging das ganze dann weiter mit starken Unterleibsschmerzen und Kreislaufproblemen. Auch mit einigen Schmerzmitteln war es nur schwer auszuhalten. Ebenso am nächsten Tag wo man es dann einfach über sich ergehen lässt. Bereits am dritten Tag war ich morgens wieder in der Praxis um es mir zu entfernen. Kaum war es draussen wurden die Schmerzen leichter und der Kreislauf stabiler.
Jeder Mensch reagiert auf so etwas anders, ich jedoch, werde zu keiner Hormonspirale mehr zurück greifen und wieder die Pille nehmen, bei der ich nie Nebenwirkungen hatte nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 77671
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Magenbeschwerden

Eigentlich dachte ich, ich sei eine der wenigen die positive über die Spirale berichten. Vor der Spirale habe ich 1,5 Jahre nicht verhütet und ein halbes Jahr den Verhütungsring genommen. Ich habe auch noch keine Kinder und bin 23 Jahre alt. Ich habe nicht sehr viele Erfahrungsberichte der...

Jaydess bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessMagenbeschwerden3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eigentlich dachte ich, ich sei eine der wenigen die positive über die Spirale berichten.

Vor der Spirale habe ich 1,5 Jahre nicht verhütet und ein halbes Jahr den Verhütungsring genommen. Ich habe auch noch keine Kinder und bin 23 Jahre alt.
Ich habe nicht sehr viele Erfahrungsberichte der Hormonspirale gelesen, weil ich mich im Vorfeld nicht verrückt machen lassen wollte.

Der Eingriff: ging ziemlich schnell und tat nur etwas weh, allerdings hatte ich im nachhinein sehr starke Unterleibsschmerzen und Kreislaufprobleme (solltet ihr euch für die Spirale entscheiden, nehmt vorher eine Schmerztablette)

Im ersten Monat war alles super, ich hatte nur wenig Zwischenblutungen und bekam dann normal meine Tage mit meinen gewohnten Regelschmerzen.
Im zweiten Monat tauchten die ersten Nebenwirkingen auf u.a. Kopfschmerzen, Haarausfall, schlechte Haut, sehr häufig Schmierblutungen, Schmerzen beim Verkehr und Stimmungsschwankungen.
Da dies aber in den ersten Monaten normal ist, hatte ich wenig bedenken.
Im 3 Monat verschlechterte sich alles bis hin zum unzumutbaren. Ich hatte täglich Schmerzen und min. jeden zweiten Tag Schmierblutung, sowie extrem schlechte Haut und jede Kleinigkeit brachte mich auf die Palme. Der zunehmende psychische Stress durch andauernden Symtome war fürchterlich. Ich habe mich selbst nicht wieder erkannt. Für mich war klar: das Ding muss raus.

Nach dem Entfernen ging es deutlich besser und ich komme mit dem Verhütungsring viel besser klar. Kann ich nur empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 100950
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Maxi-Selina
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütungtung

Mir wurde Jaydess vom FA aufgrund von Übergewicht empfohlen, da mit der Pille die Thrombosegefahr viel höher sein. Das Einsetzten war sehr sehr unangenehm und danach lag ich noch ne halbe Stunde in der Praxis weil mein Kreislauf nicht mehr mitgemacht hat. Danach hatte ich gute 2 Monate...

Jaydess bei Empfängnisverhütungtung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütungtung16 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde Jaydess vom FA aufgrund von Übergewicht empfohlen, da mit der Pille die Thrombosegefahr viel höher sein.
Das Einsetzten war sehr sehr unangenehm und danach lag ich noch ne halbe Stunde in der Praxis weil mein Kreislauf nicht mehr mitgemacht hat. Danach hatte ich gute 2 Monate permanent meine Tage. Die Unterleibsschmerzen wurden immer schlimmer. Daraufhin bin ich wieder zum FA und Zack ne Zyste. Durch Einnahme von Gelbkörperhormon ging sie weg aber meine Tage blieben ununterrochen. Danach 3 Monate Mönchspfeffer. Dies war auch nicht wirklich hilfreich. Zunahme von 10kg, krasse Stimmungsschwankungen, sodass mein Freund auch schon gesagt hat das ich das Ding raus machen lassen soll. Keine Lust mehr auf Sex. Ich bin froh wenn sie am Montag endlich raus kommt. Ich werde sie nicht nochmal einsetzen lassen. Für 16 Monate ein teurer Spaß von 300€. Daher keine Empfehlung für jaydess.

Eingetragen am  als Datensatz 99691
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Nach vielen hormonfreien Jahren habe ich mir vor knapp drei Wochen die Jaydess einsetzen lassen. Das Einsetzen war deutlich schmerzhafter als erwartet und danach hatte ich erstmal 8 Tage starke Blutungen und Unterleibsschmerzen. Seitdem immer wieder Blutungen, permanent Krämpfe, extreme...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung18 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach vielen hormonfreien Jahren habe ich mir vor knapp drei Wochen die Jaydess einsetzen lassen. Das Einsetzen war deutlich schmerzhafter als erwartet und danach hatte ich erstmal 8 Tage starke Blutungen und Unterleibsschmerzen. Seitdem immer wieder Blutungen, permanent Krämpfe, extreme Stimmungsschwankungen und dazu ist mir übel und ich habe gleichzeitig Hunger - Libido ist quasi weg.... ich fühle mich wie schwanger um das mal mit einem Zustand zu vergleichen, den ich kenne. Also das Ding kommt nächste Woche wieder raus... möglicherweise würde sich in den kommenden Monaten hier und da eine Besserung einstellen, aber was so stark in mein Allgemeinbefinden eingreift, kann schlicht nicht gut sein.... Muss jeder selbst entscheiden, aber mein Weg ist das definitiv nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 99069
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Ich habe die Jaydess Spirale bereits zweimal einsetzen lassen und hatte keinerlei Nebenwirkungen. Das Einsetzen und Entfernen war mit großen Schmerzen verbunden, die ich jedoch nur beim Eingriff hatte. Danach hatte ich keine Schmerzen. meine Blutung ging zurück, aber das fand ich ganz angenehm....

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Jaydess Spirale bereits zweimal einsetzen lassen und hatte keinerlei Nebenwirkungen. Das Einsetzen und Entfernen war mit großen Schmerzen verbunden, die ich jedoch nur beim Eingriff hatte. Danach hatte ich keine Schmerzen. meine Blutung ging zurück, aber das fand ich ganz angenehm. Außerdem musste ich gar nicht mehr daran denken, dauernd eine Pille zu schlucken...

Eingetragen am  als Datensatz 101656
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütungtung

Gewichtszunahme. Extreme Stimmungsschwankungen, Depressionen, unterleibsdchmerzen, Ausfall der Periode, Lust losigkeit Es hatte auch Vorteile Nicht an die Verhütung denken, immer ein sicheres Gefühl beim sex, Schütz die Gebärmutter vor Infektionen wie Blasenentzündung (davor echt häufig...

Jaydess bei Empfängnisverhütungtung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütungtung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme. Extreme Stimmungsschwankungen, Depressionen, unterleibsdchmerzen, Ausfall der Periode, Lust losigkeit

Es hatte auch Vorteile
Nicht an die Verhütung denken, immer ein sicheres Gefühl beim sex, Schütz die Gebärmutter vor Infektionen wie Blasenentzündung (davor echt häufig Blasenentzündung und seit dem nicht mal einmal bekommen), keine Hormone

Eingetragen am  als Datensatz 101577
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):170
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Die ersten 2 Monate Unterleibsschmerzen und Schmierblutungen, ab da keine Periode mehr. Ganz selten doch noch Blutungen und Unterleibsschmerzen. Nach fast 3 Jahren Schmerzen in den Brüsten, Auftreten von Ungleichheiten

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten 2 Monate Unterleibsschmerzen und Schmierblutungen, ab da keine Periode mehr. Ganz selten doch noch Blutungen und Unterleibsschmerzen. Nach fast 3 Jahren Schmerzen in den Brüsten, Auftreten von Ungleichheiten

Eingetragen am  als Datensatz 100593
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Seit drei Monaten, also seit dem einlegen der Jaydess leide ich unter Blutungen. Die ersten 6 Wochen hatte ich sehr starke Bauchschmerzen, war ständig unter Schmerzmittel.. aus den Gründen war es ein top Verhütungsmittel, weil ich in der Zeit kein sex haben konnte dank der Blutungen... In zwei...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit drei Monaten, also seit dem einlegen der Jaydess leide ich unter Blutungen. Die ersten 6 Wochen hatte ich sehr starke Bauchschmerzen, war ständig unter Schmerzmittel.. aus den Gründen war es ein top Verhütungsmittel, weil ich in der Zeit kein sex haben konnte dank der Blutungen...
In zwei Tagen kommt sie raus. Es war der größte Fehler mich für die Spirale entschieden zu haben.

Eingetragen am  als Datensatz 99790
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Leider immer wieder starke Bauchkrämpfe und Kopfschmerzen. Nimmt viel Lebensqualität. Werde sie noch drinnen lassen weil ich die 400€ selber zahlen musste. Hoffe es geht weg oder es lässt sich eine Lösung finden.

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider immer wieder starke Bauchkrämpfe und Kopfschmerzen. Nimmt viel Lebensqualität. Werde sie noch drinnen lassen weil ich die 400€ selber zahlen musste. Hoffe es geht weg oder es lässt sich eine Lösung finden.

Eingetragen am  als Datensatz 99653
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung, Endometriose

Seit der Jaydess hatte ich andauernd starke Probleme mit großen Ovarialzysten und Zysten/Knötchen in der Brust. Die Regel (Schmierblutung) hat über 6 Monate gebraucht, um sich nach dem Legen wieder einigermaßen einzupegeln. Von den schlechten mentalen Nebenwirkungen ganz zu schweigen haben sich...

Jaydess bei Empfängnisverhütung, Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung, Endometriose15 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Jaydess hatte ich andauernd starke Probleme mit großen Ovarialzysten und Zysten/Knötchen in der Brust. Die Regel (Schmierblutung) hat über 6 Monate gebraucht, um sich nach dem Legen wieder einigermaßen einzupegeln. Von den schlechten mentalen Nebenwirkungen ganz zu schweigen haben sich seitdem meine epileptischen Anfälle und Auren sehr gehäuft. 3 Tage nach Entfernung habe ich eine starke Sturzblutung erhalten.
Fazit: Nie wieder!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 99237
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Kopfschmerzen, sehr lang andauernde Monatsblutungen, Verdauungsprobleme, depressive Verstimmung, Konzentrationsstörungen, Libidoverlust, starke Reizbarkeit

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, sehr lang andauernde Monatsblutungen, Verdauungsprobleme, depressive Verstimmung, Konzentrationsstörungen, Libidoverlust, starke Reizbarkeit

Eingetragen am  als Datensatz 99105
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Pickel (Gesicht insbesondere Stirn, Rücken und Dekolleté)

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Pickel (Gesicht insbesondere Stirn, Rücken und Dekolleté)

Eingetragen am  als Datensatz 99044
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Habe vor drei Jahren auf Empfehlung meiner Frauenärztin die Jaydess-Hormonspirale einsetzen lassen. Die Hormone dieser sollten laut Ärztin lediglich lokal wirken und somit verträglicher als die Pille sein, die laut ihr auf den ganzen Körper geht. Leider habe ich diese Aussage damals nicht...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe vor drei Jahren auf Empfehlung meiner Frauenärztin die Jaydess-Hormonspirale einsetzen lassen. Die Hormone dieser sollten laut Ärztin lediglich lokal wirken und somit verträglicher als die Pille sein, die laut ihr auf den ganzen Körper geht. Leider habe ich diese Aussage damals nicht sonderlich hinterfragt. Seitdem Einsetzen habe ich einiges an Nebenwirkungen ausmachen können: Zum einen litt ich an Schwindel, Panikattacken, Angstzuständen, Herzrasen und depressiven Verstimmungen - weswegen ich sogar beim Psychiater war (und ich bin normalerweise ein sehr gelassener und optimistischer Mensch und habe noch nieee so ein Gefühlschaos erlebt), zum anderen wurde mir vor rund 2 Jahren eine Schilddrüsenunterfunktion (diese kann aber auch erblich bedingt sein, doch meine Mutter hat diese erst mit über 40 Jahren bekommen) diagnostiziert, ich habe 8 kg zugenommen und bekomme im Gesicht und am Dekolleté viele Pickel (ich hatte immer eine sehr reine Haut). Natürlich kann ich nicht ausschließen, dass diese Nebenwirkungen nur ganz zufällig auf die letzten 3 Jahre fallen, doch ich bin 28 Jahre alt, hatte zuvor keinerlei Probleme und lese nun immer häufiger, dass es anderen Frauen genauso geht wie mir. Mein Wesen und mein Körper haben sich seitdem merklich verändert. Aus diesem Grund empfehle ich jedem, sich das Einsetzen einer Hormonspirale sehr gut zu überlegen. Meine ist nun gezogen worden und ich hoffe sehr, dass sich mein Wohlbefinden schnell wieder bessert.

Eingetragen am  als Datensatz 98687
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Ich hatte mich sehr auf die Jaydess gefreut, da ich dadurch meine Ausbildung retten wollte. Leider hat es das komplette Gegenteil bewirkt und hat mich ins Krankenhaus gebracht. Das Einlegen an sich war überhaupt nicht schmerzhaft (obwohl ich davor keine Schmerzmittel genommen hab) mir ging es...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte mich sehr auf die Jaydess gefreut, da ich dadurch meine Ausbildung retten wollte. Leider hat es das komplette Gegenteil bewirkt und hat mich ins Krankenhaus gebracht.

Das Einlegen an sich war überhaupt nicht schmerzhaft (obwohl ich davor keine Schmerzmittel genommen hab) mir ging es danach gut, keine Kreislaufprobleme o.ä.
Meine Ärztin meinte, wenn ich Schmerzen bekomme ist das normal, ich solle eine IBU nehmen und dann geht das wieder, morgen wäre wieder alles ok.

So bin ich also heim, ohne Schmerzen, hab im Haushalt noch ein wenig was gemacht und mich dann hingelegt. Im Schlaf ging es dann los mit den Schmerzen. Ich hab noch nie entbunden aber ich glaube so müssen sich wehen anfühlen. Unterleibsschmerzen bin ich gewohnt aber das war ein komplett andere Liga von Schmerzen.

Auch die nächste Tage verfolgt mich diese Anfallartigen Schmerzen, aber immer um die selbe Uhrzeit (!?!). Meine Menstruation hatte schlagartig wieder ausgesetzt für die nächsten paar Tage.

Dass ganze schauckelte sich die nächsten 3 bis 4 immer weiter hoch bis ich dauerhaft starke Schmerzen hatte (auch stimmungsschwankungen) und mein Freund mich in die Notaufnahme brachte.

Dort nahm man mich gleich stationär auf und ich wurde am gleiche Tag noch operiert und die Spirale entfernt.
Sie war verrutscht und hatte mir innere Verletzungen zugefügt.

Nach der OP hatte ich immer noch Schmerzen, Stimmungsschwankungen, Schweißausbrüche und meine Menstruation setzte auch sofort wieder ein.

Hätte ich das gewusst hätte ich sie mir nie setzten lassen, Gott sei Dank hat die Krankenkasse das bezahlt.

Eingetragen am  als Datensatz 98240
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Einlage: Hatte noch nie vergleichbare Schmerzen -> 9/10 nicht auszuhalten. Unbedingt vorher ibuprofen oder eine Tablette zum Muttermund öffnen geben lassen Tragedauer: Es ist nie etwas verrutscht ö.Ä. Regelmäßige Kontrolltermine Stärken Sicherheitsgefühl. Kein "Pillenwecker" mehr nötig....

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einlage:
Hatte noch nie vergleichbare Schmerzen -> 9/10 nicht auszuhalten. Unbedingt vorher ibuprofen oder eine Tablette zum Muttermund öffnen geben lassen


Tragedauer:
Es ist nie etwas verrutscht ö.Ä. Regelmäßige Kontrolltermine Stärken Sicherheitsgefühl. Kein "Pillenwecker" mehr nötig. Man kann beinahe nichts falsch machen.
-> 10/10

Nebenwirkungen während Tragedauer:
Brustschmerzen/-empflindlichkeit während des Zyklus
Brustvergelsserung (2 Cups!) Und Gewichtszunahme (10 Kilo)
Ausfall der Regelblutung
Zeitweise Schmierblutungen
Wassereinlagerungen
-> 4/10 da die Brustschmerzen doch sehr einschränken und auch nicht nur zum Regeltermin auftreten

Fazit:
Bin nicht schwanger geworden, Weiterempfehlung 6/10 aufgrund der Nebenwirkungen insbesondere der Schmerzen in der Brust

Eingetragen am  als Datensatz 98132
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Zur Verhütung- mit starker Gewichtszunahme, heftiger Wasseransamlung

Ich habe die Jaydess bekommen in der Hoffnung ich finde endlich das richtige Verhütungsmittel. Ich habe die Minipille 6 Monate bekommen und zu sehen wie ich das Hormon vertrage. Bis auf das ich schon 4 Kilo in dem halben Jahr zu gekommen hatte hat alles gepasst. Der Arzt meinte das kommt nicht...

Jaydess bei Zur Verhütung- mit starker Gewichtszunahme, heftiger Wasseransamlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessZur Verhütung- mit starker Gewichtszunahme, heftiger Wasseransamlung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Jaydess bekommen in der Hoffnung ich finde endlich das richtige Verhütungsmittel. Ich habe die Minipille 6 Monate bekommen und zu sehen wie ich das Hormon vertrage. Bis auf das ich schon 4 Kilo in dem halben Jahr zu gekommen hatte hat alles gepasst. Der Arzt meinte das kommt nicht von dem Hormon und die Spirale hat eh keine Nebenwirkungen da sie nur unterhalb Hormone ausschütten. Das einsetzen war ok. Ein kurzes ziehen und brennen und es war vorbei. Ich hatte gleich von da an keine Periode mehr, halb so schlimm dachte ich.. Und dann find es an ich bin so aufgegangen ( ja ich hatte auch einen unstillbaren Hunger und kein Sättigungsgefühl mehr) und so schlimme Wassereinlagerungen. Leute haben gefragt ob ich Alkoholiker wäre. Mein Haut und Haare haben so stark gefettet das ich 3 Stunden nach dem Haare waschen aussah als wäre ich einen Marathon gelaufen. ( Dazu hatte ich Haarausfall und brüchige Nägel
Körperlich und Psychisch ging es mir einfach schlecht. Der Arzt meinte ich soll mich noch gedulden. So. Langsam fing es aber an das ich ein Fremdkörpergefühl bekommen hatte. Ich wusste iwas stimmt nicht und darf nicht so sein (ziehen im Unterleib fast jeden Tag) Ich ging zum Frauenarzt und er fand die Spirale nicht mehr. Ich musste dann ins Krankenhaus wo mit 2 Ärzte das Ding raus gefisselt haben. Ich hab wirklich so einiges ausprobiert aber die Jaydess war das schlimmste. Habe innerhalb 2 Monaten von alleine die 11 Kilo abgenommen ohne Sport oder sonstigen Veränderungen Haut, Haare und Körper haben sich Gott sei Dank schnell erholt. Bitte wenn ihr die Jaydess nicht vertragt wartet nicht oder lasst euch einreden das das nicht sein kann. Es ist so und raus damit..

Eingetragen am  als Datensatz 97659
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Ganz genau wie mit der Pille hat sich bei mir nach längerer Anwendung völlig die Lust auf Sex eingestellt. Nie wieder. Zudem kann ich mich nach 3 Jahren nicht mehr richtig spüren. Ich kann weder positive noch negative Emotionen intensiv erleben. Haarwuchs an Wangen und Oberlippe haben...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ganz genau wie mit der Pille hat sich bei mir nach längerer Anwendung völlig die Lust auf Sex eingestellt. Nie wieder.

Zudem kann ich mich nach 3 Jahren nicht mehr richtig spüren. Ich kann weder positive noch negative Emotionen intensiv erleben.

Haarwuchs an Wangen und Oberlippe haben stark zugenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 97424
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Gewichtszunahme

habe ca 10 kg zugenommen und mein Gemüt zustand ist nicht mehr wie davor

Jaydess bei Gewichtszunahme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessGewichtszunahme3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe ca 10 kg zugenommen und mein Gemüt zustand ist nicht mehr wie davor

Eingetragen am  als Datensatz 97209
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Ich nehme die Jaydess jetzt seit 6 Monaten. Ab meinem 15. Lebensjahr bis zum 24. Lebensjahr nahm ich die Minipille Qlaira. Irgendwann vertrug ich diese nicht mehr so gut (Libidoverlust, Scheidentrockenheit - dadurch Schmerzen beim Sex).Eigentlich wollte ich weg von den Hormonen, aber mein...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Jaydess jetzt seit 6 Monaten. Ab meinem 15. Lebensjahr bis zum 24. Lebensjahr nahm ich die Minipille Qlaira. Irgendwann vertrug ich diese nicht mehr so gut (Libidoverlust, Scheidentrockenheit - dadurch Schmerzen beim Sex).Eigentlich wollte ich weg von den Hormonen, aber mein Frauenarzt überzeugt mich dann von der Jaydess Spirale. Gekostet hat sie 200 Euro und sie soll drei Jahre lang für wirksame Verhütung sorgen.
1. Einsetzen
Das Einsetzen war sehr schmerzhaft. Das Ganze hat etwa 5 bis 10 Minuten gedauert. Dazu musste der Arzt den Gebärmutterhals drei mal Dehnen um sie überhaupt einsetzen zu können. Das sind sehr unangenehme und schmerzhafte 10 Minuten. Dann war sie aber drinnen und ich hatte im Laufe des Tages nur noch ganz wenige Schmerzen, man hat halt gemerkt, dass da was gemacht worden ist.
2. Die ersten Wochen danach
Die nächsten zwei Wochen waren gar nicht schön. Ich hatte so schlimme wehenhafte Unterleibsschmerzen, dass ich teilweise nicht aufrecht stehen konnte. Dazu kamen ständige leichte Blutungen. Nach den ersten zwei Wochen beruhigte sich alles ein wenig. Die Schmerzen traten dann nur noch nach dem Sport auf (Kraftsport). Bis ich vollständig schmerzfrei war dauerte es fast 2 Monate. SO viel Geduld sollte man dann auch mitbringen, wenn man sich die Jaydess einsetzt. Während dieser Zeit habe ich ununterbrochen meinen Arzt um Rat gefragt. Der meinte, dass sei normal und könnte bei manchen Frauen solche Wirkungen hervorrufen.
3. Ab dem 3. Monat
Mittlerweile habe ich nur ganz selten mal ein ziepen im Unterleib. Meistens spüre ich Unterleibsdruck während des Eisprungs. Aber was schlimmer geworden ist, sind die Periodenkrämpfe. Zwar meinte mein Arzt durch die Jaydess würde es weniger Periodenschmerzen geben, aber das hat sich bei mir leider nicht bewahrheitet. Zum Glück sind es nur 2 Tage im Monat, die ich Schmerzen habe. Einen Tag vor und am ersten Tag der Periode.
Die Tage halten länger an als vorher, dafür sind sie aber sehr schwach.
Leider kommt es bei mir ab und zu noch zu Schmierblutungen/Zwischenblutungen. Diese sind nur ganz leicht, mir aber etwas unangenehm.
Ansonsten ist mir ein verstärkter Geruch aufgefallen. Am Anfang war das aber schlimmer mittlerweile ist dieser nur noch leicht wahrzunehmen. Mein Arzt meinte, das sei hormonell bedingt und normal. Das hat sich aber mittlerweile gebessert. Nur noch wenn ich Zwischenblutungen habe, kann ich den Geruch wahrnehmen.
Ansonsten ist mir noch eine verstärkte Gesichtsbehaarung aufgefallen. Über der Oberlippe und am Kinn habe ich jetzt vermehrt Haare. Ich habe das Gefühl, dass diese mit den hormonellen Schwankungen mehr oder weniger wird. Letzten Monat hatte ich auf der Oberlippe viele Härchen und mittlerweile hat sich das aber auch gebessert. Ich muss nicht mehr so viel zupfen wie zu beginn. Am Kinn/Hals habe ich noch einige etwas dicker kommende Haare, die ich zupfen muss. Mal sehen, ob sich das noch ändert.
Ansonsten kann ich bis jetzt keine weiteren Nebenwirkungen feststellen. Ich habe weder Libidoverlust erlitten (im Gegenteil) noch habe ich an Gewicht zugenommen.
Ich muss sagen, ich bin bis jetzt nur zu 60% zufrieden. Ich hoffe, dass sich die restlichen Nebenwirkung noch auflösen. Eine Freundin von mir hat sich auch die Jaydess einsetzen lassen und hat überhaupt keine Probleme. Da ist wohl jeder Körper unterschiedlich.

Eingetragen am  als Datensatz 96933
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Drastische Gewichtszunahme von 8 Kg in 24 Monaten. Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Hautausschlag, Ekzeme im Gesicht, Pickel, Haarausfall, übermäßiges Schwitzen in der Nacht, innere Unruhe, Migräne, Brustschmerzen und Überempfindlichkeit der Brustwarzen

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung24 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Drastische Gewichtszunahme von 8 Kg in 24 Monaten.
Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Hautausschlag, Ekzeme im Gesicht, Pickel, Haarausfall, übermäßiges Schwitzen in der Nacht, innere Unruhe, Migräne, Brustschmerzen und Überempfindlichkeit der Brustwarzen

Eingetragen am  als Datensatz 96762
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Nachdem bei mir eine Faktor-V Leiden Mutation festgestellt wurde, durfte ich den Verhütungsring nicht weiter nehmen. Östrogene sind aufgrund des erhöhten Tromboserisikos somit tabu und engen die Auswahl an Verhütungsmethoden stark ein. Meine FÄ hat mir daraufhin eine östrogenfreie Pille...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem bei mir eine Faktor-V Leiden Mutation festgestellt wurde, durfte ich den Verhütungsring nicht weiter nehmen. Östrogene sind aufgrund des erhöhten Tromboserisikos somit tabu und engen die Auswahl an Verhütungsmethoden stark ein. Meine FÄ hat mir daraufhin eine östrogenfreie Pille verschrieben, dank deren ich Akne bekam. Ich hatte bis dahin niemals Probleme mit Pickeln gehabt. Meine FÄ hat mich aufgrund dessen immer wieder dazu versucht zu überreden, mir die Jaydess einsetzen zu lassen, da mir diese Abhilfe leisten würde.
Nach langem hin und her habe ich mich breitschlagen lassen. Immerhin hatte ich sehr unter der Akne gelitten und sah dies als meinen letzten Ausweg, vor allem unter dem Aspekt, dass ich eine sehr zuverlässige Methode zur Verhütung wollte. Und meine FÄ hatte mir die Jaydess ja auch so angepriesen.
Das Einsetzen war sehr schmerzhaft. Auch die Tage danach hatte ich noch immer Schmerzen.
Meine anfänglich schon schlimme Akne wurde über die Monate hinweg nur noch schlimmer. Wieder habe ich Hilfe bei meine FÄ gesucht, doch diese hat dies immer nur abgetan und meinte, dass meine eigenen Hormone jetzt daran Schuld wären, die Jaydess aber nicht. Doch das waren nicht die einzigen Nebenwirkungen. Ich hatte starke Stimmungsschwankungen, war sehr emotional, manchmal richtig aggressiv, kompletter Verlust der Lust am Sex (wofür brauche ich dann Verhütung, wenn ich eh keine Lust mehr habe???), Haarausfall, Schmerzen nach dem Sex. Meine Tage hatte ich gar nicht bzw. kaum. Und wenn ich sie hatte, dann begleitet von sehr starken Krämpfen, die ich nur mit Medikamenten ausgehalten habe. Um ehrlich zu sein, waren es auch eher nur noch Schmierblutungen.
So kannte ich mich gar nicht. Ich hatte meine Emotionen zum Teil gar nicht mehr im Griff. Ich fing einfach an zu weinen und konnte mich nicht mehr kontrollieren.
Ich hatte die Hoffnung, dass sich das alles noch bessern würde, weshalb ich die drei Jahre durchgezogen habe. Immerhin hat das Ding ja auch 300 Euro gekostet.
Hach, was war ich aber naiv.......
Gestern habe ich mir die Spirale endlich entfernen lassen und es tut zum Glück nur einmal kurz weh – gar kein Vergleich zum Einsetzen.
Meine FÄ hätte mir am liebsten direkt gestern wieder eine eingesetzt und war recht fassungslos, dass ich in Zukunft nur mit Kondomen mit meinem Freund verhüten möchte. Nach dieser Reaktion zu urteilen könnte man meinen, ich wäre eine 16 Jährige, aber nein! Ich bin fast 5 Jahre mit meinem Freund zusammen und wir sind beide Anfang 30.
Ich möchte meinem Körper diesen Mist mit den Hormonen nicht mehr antun.
Vielleicht war sie aber auch enttäuscht, weil sie mir nicht noch so ein Ding andrehen konnte und Geld hat flöten sehen. So kommt es mir leider vor. Es wird einem etwas angedreht, wovon man offensichtliche Nebenwirkungen hat und wird nicht ernst genommen und nur belächelt, dass die Spirale für all dies nichts kann. Aber es kann doch kein Zufall sein, dass so viele von uns die gleichen Probleme haben...
Die letzten drei Jahre waren aber nicht ganz umsonst: Zum einen weiß ich nun, dass die Jaydess die schlimmste Verhütungsmethode war, die ich jemals hatte und zum anderen, dass ich mir lieber eine neue FÄ suchen werde............

Eingetragen am  als Datensatz 96675
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Ich habe während der Periode extreme UNterleibskrämpfe bekommen, welche ich vorher so nie hatte. Es ist wie ein Stechen im Unterleib. Nach 4 Monaten hatte ich dann ständig nur noch so dicke und entzündete Pickel, vor allem am Rücken, dass ich mich nicht mehr ohne T-shirt irgendwohin getraut habe....

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe während der Periode extreme UNterleibskrämpfe bekommen, welche ich vorher so nie hatte. Es ist wie ein Stechen im Unterleib. Nach 4 Monaten hatte ich dann ständig nur noch so dicke und entzündete Pickel, vor allem am Rücken, dass ich mich nicht mehr ohne T-shirt irgendwohin getraut habe. Mit Top fühle ich mich extrem unwohl, da ich überall richtige Krater auf dem Rücken habe. Da ich so extreme und viele Pickel selbst unterm Nuva-Ring nie hatte, werde ich das Ding ziehen lassen

Eingetragen am  als Datensatz 95314
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Einfache und praktische Anwendung. Allerdings habe ich enorme Nebenwirkungen. Ich habe regelmäßig Zyklusunabhängig starke Krämpfe, die mich zu Boden werfen und gegen die auch Schmerzmittel nicht helfen. Nach dem Einsetzen habe ich zwar einen Monat lang geblutet und hatte auch danach noch einige...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung20 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einfache und praktische Anwendung. Allerdings habe ich enorme Nebenwirkungen. Ich habe regelmäßig Zyklusunabhängig starke Krämpfe, die mich zu Boden werfen und gegen die auch Schmerzmittel nicht helfen. Nach dem Einsetzen habe ich zwar einen Monat lang geblutet und hatte auch danach noch einige male Zwischenblutungen, die Periodenblutung an sich ist aber deutlich weniger geworden. Neu sind bei mir auch verhäufte, wenn auch nicht allzu starke Brustschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 95108
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):171 Eingetragen durch
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Ich habe mir die Jaydess vor 5 Monaten einsetzen lassen und letzte Woche ziehen lassen. Gewichtsverlust, Panikattacken, Angstzustände, Augenflimmern, Druck im Kopf, Angst eine Krankheit zu haben oder verrückt zu werden, grundloses Weinen und ein Fremdgefühl und Benommenheitszustand. Lasst euch...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir die Jaydess vor 5 Monaten einsetzen lassen und letzte Woche ziehen lassen.
Gewichtsverlust, Panikattacken, Angstzustände, Augenflimmern, Druck im Kopf, Angst eine Krankheit zu haben oder verrückt zu werden, grundloses Weinen und ein Fremdgefühl und Benommenheitszustand.
Lasst euch dieses Ding nicht einsetzen und die Frauenärztin erzählt natürlich Sie denkt nicht, dass das an der Spirale liegt. Alles nur ein Witz und Geldmacherei.
Hoffe das es jetzt schnell wieder bergauf geht. Niemals wieder!!!

Eingetragen am  als Datensatz 95072
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Nach 2 Monaten Dauerblutung, starken Schmerzen und einem bunten Blumenstrauß anderer Nebenwirkungen habe ich mir die Spirale wieder ziehen lassen. Besonders ärgere ich mich über die Beratung durch meine Frauenärztin, die mir immer wieder versprach die Jaydess wirke nur lokal, Nebenwirkungen seien...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2 Monaten Dauerblutung, starken Schmerzen und einem bunten Blumenstrauß anderer Nebenwirkungen habe ich mir die Spirale wieder ziehen lassen. Besonders ärgere ich mich über die Beratung durch meine Frauenärztin, die mir immer wieder versprach die Jaydess wirke nur lokal, Nebenwirkungen seien selten und sowieso würde man die Spirale nach dem Einlegen gar nicht mehr bemerken. Als ich von meinen Nebenwirkungen berichtete meinte sie nur das müsse von etwas anderem kommen, nicht aber von der Spirale.
Dieses Ding würde ich niemandem empfehlen...

Eingetragen am  als Datensatz 94913
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Siehe Tags

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Siehe Tags

Eingetragen am  als Datensatz 94746
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Sichere Verhütung

Die Pille konnte ich gut vertragen wollte aber zur Jaydess wechseln, damit ich beim vergessen der Pille nicht Schwanger werde. Seit ich die Spirale habe, ist meine Haut wie ausgewechselt, Pickel sind an der Tagesordnung, das hatte ich vorher nie. Periodenkrämpfe habe ich wieder wie mit 12 Jahren,...

Jaydess bei Sichere Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessSichere Verhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Pille konnte ich gut vertragen wollte aber zur Jaydess wechseln, damit ich beim vergessen der Pille nicht Schwanger werde. Seit ich die Spirale habe, ist meine Haut wie ausgewechselt, Pickel sind an der Tagesordnung, das hatte ich vorher nie. Periodenkrämpfe habe ich wieder wie mit 12 Jahren, kann mich kaum bewegen. Die Krämpfe bekomme ich auch schon etwa 4 Tage vor der Menstruation. Auch etwa 4 Tage vor der Menstruation schmerzen meine Brustwarzen, mann kann sie kaum anfassen. Das einsetzen der Periode ist immer eine Überraschung und nicht regelmässig. Zudem dauert meine Mens ganze 6 Tage. Naja ich würde sagen alle Vorteile der Spirale werden durch diese Nebenwirkungen zu Nichte gemacht. Ich werde die Spirale entfernen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 94602
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Finger weg davon! Meine Haare sind bis zur hälfte büschelweise ausgefallen, hatte höllische schmerzen als würde ich einen Kind zur Welt bringen, hatte wochenlang durchgehend schlimme Blutungen, war psychisch so am Arsch, ich musste mir einen Psychologen aufsuchen. Er hatte Vermutungen, dass es an...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Finger weg davon! Meine Haare sind bis zur hälfte büschelweise ausgefallen, hatte höllische schmerzen als würde ich einen Kind zur Welt bringen, hatte wochenlang durchgehend schlimme Blutungen, war psychisch so am Arsch, ich musste mir einen Psychologen aufsuchen. Er hatte Vermutungen, dass es an Jaydess liegen könnte. Habe es rausziehen lassen und nach paar Monate gingen die Beschwerden zurück. Hat ein halbes Jahr lang gedauert bis die ganzen Nebenwirkungen ganz zurückgegangen sind, es war wie Folter, ich hätte diese Firma am liebsten verklagt!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 93959
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Haarausfall/ Vaginalinfektionen und Zysten nach 3 Jahren

Habe die Jaydess 3 Jahre getragen und bis dato gut vertragen. Hatte sehr häufig Scheideninfektionen, meine Frauenärztin führte dies aber immer auf meine berufliche vielen Reisen zurück. Seit ein paar Monaten bin ich total erschöpft und habe Haarausfall. Wollte Sie mir eigentlich erneut einsetzten...

Jaydess bei Haarausfall/ Vaginalinfektionen und Zysten nach 3 Jahren

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessHaarausfall/ Vaginalinfektionen und Zysten nach 3 Jahren3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Jaydess 3 Jahre getragen und bis dato gut vertragen. Hatte sehr häufig Scheideninfektionen, meine Frauenärztin führte dies aber immer auf meine berufliche vielen Reisen zurück. Seit ein paar Monaten bin ich total erschöpft und habe Haarausfall. Wollte Sie mir eigentlich erneut einsetzten lassen doch heute der Schock beim Frauenarzt, mehrere Zysten in den Eierstöcken. Werde nun doch wieder auf hormonfreie Verhütung umsteigen

Eingetragen am  als Datensatz 93929
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Stimmungsschwankungen, lange Periode, Hautunreinheiten, Depressiv

Ich habe die Jaydess vor anderthalb Jahren einsetzen lassen, das einsetzen war die Hölle es war sehr schmertzhaft. Dannach hatte ich sicherlich etwa 5 Monate durchgehend meine Periode mit Unterleibsschmerzen. Nach und nach kahmen dann die Stimmungsschwankungen bis hin zu richtigen Depressionen um...

Jaydess bei Stimmungsschwankungen, lange Periode, Hautunreinheiten, Depressiv

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessStimmungsschwankungen, lange Periode, Hautunreinheiten, Depressiv-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Jaydess vor anderthalb Jahren einsetzen lassen, das einsetzen war die Hölle es war sehr schmertzhaft. Dannach hatte ich sicherlich etwa 5 Monate durchgehend meine Periode mit Unterleibsschmerzen. Nach und nach kahmen dann die Stimmungsschwankungen bis hin zu richtigen Depressionen um die Periode herum. Meine Periode habe ich übrigens regelmässig sehr sehr stark und genau am Stück 2Wochen lang :( von Haut unreinheiten fang ich garnicht erst an zu reden!! Auch öfters hab ich mit Pilzinfektionen zu kämpfen was ich vorher nie hatte. Ich kann diese Spirale echt keiner Frau weiterempfehlen es ist seit anfang an ein Alptraum.

Eingetragen am  als Datensatz 93820
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

nach Einsetzen Schmerzen keine Periode aber Periode-Schmerzen

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach Einsetzen Schmerzen
keine Periode aber Periode-Schmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 93592
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Nachdem ich mir vor über 2,5 Jahren die Hormonspirale auf Empfehlung meiner Ärztin hatte setzen lassen, gab es zunächst wenige Nebenwirkungen, bis auf gelegentliche Zwischenblutungen und ab und an ein Ziehen im Unterleib. Was ich leider erst viel später bemerkt habe, waren die psychischen...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich mir vor über 2,5 Jahren die Hormonspirale auf Empfehlung meiner Ärztin hatte setzen lassen, gab es zunächst wenige Nebenwirkungen, bis auf gelegentliche Zwischenblutungen und ab und an ein Ziehen im Unterleib.
Was ich leider erst viel später bemerkt habe, waren die psychischen Nebenwirkungen, die schleichend stärker wurden. Drei Monate nach dem einsetzen der Spirale musste ich mit der Einnahme von Antidepressiva beginnen, da ich schwere depressive Episoden in Abwechslung mit immer häufiger auftretenden Panikattacken hatte. Durch die medikamentöse Behandlung wurden die Symptome zunächst schwächer, aber auf Dauer dann wieder stärker. Vor allem schwere depressive Episoden sind immer öfter aufgetreten, so dass ich in schlimmen Phasen in die psychiatrische Notaufnahme fahren musste. Vor einigen Monaten ist mir dann der zeitliche Zusammenhang aufgefallen und ich habe angefangen, zu recherchieren. Mein Frauenarzt (in der Zwischenzeit habe ich Gottseidank gewechselt) hat mich zu diesem Thema sehr ausführlich beraten und mir erklärt, dass er mir auf keinen Fall die Hormonspirale empfohlen hätte, vor allem in Bezug auf die Familien-Krankengeschichte. Seitdem die Spirale entfernt wurde, haben sich alle Symptome leider nochmal drastisch verschlechtert: Angst und Sorge, lange depressive Episoden bis hin zu Suizidgedanken, Insomnia(!), Muskelzucken am ganzen Körper (vor allem Beine), Unfähigkeit, mich zu entspannen, Appetitlosigkeit... auch wenn ich weiß, dass meine psychischen Probleme auch mit anderen Faktoren zusammenhängen, kann ich trotzdem sagen, dass sich alles verschlechtert hat durch die Zeit mit der Spirale. Ich hoffe, dass es sich bald wieder einpendelt bei mir und bin gleichzeitig sehr froh, dass ich den Schritt gewagt habe. Das Ausmaß der Absetzerscheinungen zeigt mir, was für eine ungesunde und für meinen Körper schädliche Entscheidung das Einsetzen und jahrelange Tragen war- ich werde es nicht vergessen und rate vor allem Frauen, die in der Vergangenheit schon mit psychischen Problemen zu kämpfen hatten, stark von der Hormonspirale ab.

Eingetragen am  als Datensatz 93573
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Das Einsetzen ist unangenehm aber ist erträglich. Schon nach wenigen Wochen wurde meine Periode schwächer bis sie irgendwann ganz ausgesetzt hat! Ich finde das super. Konnte auch keine anderen Nebenwirkungen feststellen. Kann Jaydess nur weiter empfehlen.

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Einsetzen ist unangenehm aber ist erträglich. Schon nach wenigen Wochen wurde meine Periode schwächer bis sie irgendwann ganz ausgesetzt hat! Ich finde das super. Konnte auch keine anderen Nebenwirkungen feststellen.
Kann Jaydess nur weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 93296
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Ich habe mir die jaydess spirale im 2017 einsetzten lassen. Am anfang ging es, der körper musste sich ja zuerst an die spirale gewöhnen. ( Blutungen und bisschen unterleibschmerzen) Nach einem Jahr habe ich regelmässig vor dem geschlechtsverkehr ein ziehen im unterleib gespürt aber ignoriert...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir die jaydess spirale im 2017 einsetzten lassen. Am anfang ging es, der körper musste sich ja zuerst an die spirale gewöhnen. ( Blutungen und bisschen unterleibschmerzen)
Nach einem Jahr habe ich regelmässig vor dem geschlechtsverkehr ein ziehen im unterleib gespürt aber ignoriert weil es ja nicht wehtat sonder nur unangenehm war. Ich habe gefühlt, dass es nicht die richtige verhütung für mich war und hab sie mir entfernen lassen. Dies geschah ohne probleme jedoch am tag der entfernung bekam ich schmierblutungen( ganz normal) jetzt bin ich beim 4 tag und habe wieder grössere blutungen? Nehme an dies ist normal aber ziemlich unangenehm...

Eingetragen am  als Datensatz 92842
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
60 mehr Nebenwirkungen mit Jaydess

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Dr. Uzquiano Batres
Dr. Uzqu…
Lakascha
Dorisl

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Jaydess

Graph: Altersverteilung bei Jaydess nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Jaydess nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Jaydess
[]