Jaydess

Das Medikament Jaydess wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Jaydess wurde bisher von 184 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 5.6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Jaydess traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Libidoverlust (27/184)
15%
Gewichtszunahme (18/184)
10%
Akne (16/184)
9%
Kopfschmerzen (16/184)
9%
Stimmungsschwankungen (16/184)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 156 Nebenwirkungen bei Jaydess

Wo kann man Jaydess kaufen?

Jaydess ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Jaydess wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Empfängnisverhütung14% (5 Bew.)
Endometriose11% (4 Bew.)
Akne6% (2 Bew.)
Depression6% (2 Bew.)
Kopfschmerzen6% (2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 23 Krankheiten behandelt mit Jaydess

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Jaydess

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Mirena99% (1300 Bew.)
Unofem1% (24 Bew.)

Wir haben 184 Patienten Berichte zu Jaydess.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg650
Durchschnittliches Alter in Jahren290
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,550,00

In Jaydess kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Levonorgestrel

Jaydess jetzt Günstig bestellen

Fragen zu Jaydess

alle Fragen zu Jaydess

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Jaydess für Verhütung, Schmerzen (Menstruation) mit Unterleibsschmerzen, Gewichtsverlust

Die Jaydess wirkt einwandfrei. Ist bis jetzt auch nicht verrutscht. Habe allerdings nach ca. 4 Monaten enorm abgenommen, nach mehreren bluttests, Ultraschalluntersuchungen und einer Magenspiegelung wusste dann keiner mehr was ansonsten der Grund sein könnte, da mein Essverhalten dasselbe ist wie...

Jaydess bei Verhütung, Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessVerhütung, Schmerzen (Menstruation)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Jaydess wirkt einwandfrei. Ist bis jetzt auch nicht verrutscht. Habe allerdings nach ca. 4 Monaten enorm abgenommen, nach mehreren bluttests, Ultraschalluntersuchungen und einer Magenspiegelung wusste dann keiner mehr was ansonsten der Grund sein könnte, da mein Essverhalten dasselbe ist wie vorher auch. Habe inzwischen leider einen eher bedenkenswerten bmi (16,1) und fühle mich körperlich genau so wie vorher auch aber würde halt gerne wissen, ob das vielleicht von der Jaydess kommen könnte.
Hin und wieder treten leider starke unterleibskrämpfe auf einmal im Monat ca., aber die Periode bleibt inzwischen komplett aus (was ebenfalls inzwischen am Gewicht liegen könnte). Dazu kommt dass das Rückholband nicht genug gekürzt wurde, sodass mein Partner beim GV regelmäßig davon geschnitten wird. Das ist leider alles nicht so toll, weshalb ich mir sie entfernen lassen werde. Zumal ich die Pille, die ich vorher hatte sehr gut vertragen habe und wieder zu dieser zurück will.
Dennoch denke ich, dass die Jaydess bei jedem andere Nebenwirkungen auslösen wird je nach stoffwechsel und hormonhaushalt eben und würde sie aufgrund der guten Wirkung deshalb weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 83767
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Schwindel, Übelkeit, Depressionen, Akne, Herzrasen, Angstzustände, Panikattacken, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Bauchkrämpfe, Panikzustände, starke Blutungen aus der Gebärmutter, Schmerzen bei der Monatsblutung, Pulsanstieg

Am 8.1.18 habe ich mir die Jaydess für viel Geld einsetzten lassen. Ende Januar hat es mit den Nebenwirkungen angefangen. Schwere Schwindelanfälle, Panikattacken, Angst vor schlimmen Krankheiten, Depressionen, Akne, Starke unterleibsschmerzen und starke+ lange Blutungen, Herzrasen, Schmerzen nach...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 8.1.18 habe ich mir die Jaydess für viel Geld einsetzten lassen. Ende Januar hat es mit den Nebenwirkungen angefangen. Schwere Schwindelanfälle, Panikattacken, Angst vor schlimmen Krankheiten, Depressionen, Akne, Starke unterleibsschmerzen und starke+ lange Blutungen, Herzrasen, Schmerzen nach dem Sex. Ich musste Antidepressiva und Herztabletten+ Schlaftabletten anfangen zu nehmen um überhaupt ein Mensch zu sein. Anfang April hatte ich die Schnauze voll und hab sie mir entnehmen lassen. Die Beschwerden die mit viel Tabletten und Geduld eingedämmt waren kamen mit voller Wucht wieder(Die ersten Wochen nochmal, der Körper muss sich wieder neu einstellen etc.) Ich bin froh wenn diese Zeit vorbei ist und ich würde mir nie wieder mehr eine Spirale zulegen.

Eingetragen am  als Datensatz 82965
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Dauerblutungen, Übelkeit, Angstzustände, Magen-Darm-Beschwerden, Fremdkörpergefühl, weinen, Hungergefühl

Ich neige zu starken Regelblutungen, die von grauenhaften Regelschmerzen begleitet werden. Durch Recherche bin ich auf das Verhütungsmittel Hormonspirale im Internet gestoßen und habe meine FA beim nächsten Termin dazu ausgefragt - diese hielt es für eine gute Idee, sie zu setzen, da die...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung22 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich neige zu starken Regelblutungen, die von grauenhaften Regelschmerzen begleitet werden. Durch Recherche bin ich auf das Verhütungsmittel Hormonspirale im Internet gestoßen und habe meine FA beim nächsten Termin dazu ausgefragt - diese hielt es für eine gute Idee, sie zu setzen, da die Hormonspirale Regelblutungen vermindert und die Regelschmerzen reduziert (und daher auch z.B. bei Endometriose eingesetzt wird).
Bei der nächsten Regel ließ ich sie schließlich setzen. Dies tat zweimal kurz ordentlich weh, sonst verlief das Einsetzen gut, ich war optimistisch.

Die folgenden Wochen wurden allerdings die absolute Hölle. Zwei Wochen hatte ich durchgehend wehenartige Schmerzen, die so unerträglich waren, dass ich täglich während dieser Krampfanfälle schreien musste wie bei einer Geburt. Zudem war mir ständig übel, während ich gleichzeitig viel Hunger hatte. Mein Bauch war dauernd angespannt, ich hatte ein Fremdkörpergefühl und Verdauungsbeschwerden.
Ich konnte keinen Tag ohne Schmerzmittel oder Binde überstehen (Dauerblutungen).
Musste ständig weinen, hatte nur mehr Panik.
Doch die Kontrolle in der ersten Woche ergab: Spirale sitzt perfekt. Arthotec verschrieben bekommen: Sollte einmal den Muttermund ordentlich entspannen lassen und somit die gröbsten Schmerzen endgültig lindern. Der Plan ging nicht auf. Habe es dann länger genommen. Nach dem zweiten Absetzen waren die wehenartigen Schmerzen weg. Dafür gab es Schmerzen im gesamten Unterbauch im Darm- und Magenbereich (wie Messerstiche), mir war übel, weinte ständig, hatte nur mehr Panik, wachte in der Nacht auf wegen Schmerzen...
Bei einem Notfalltermin bei der FA stellte sich nur heraus, dass ich wohl eine Zyste gehabt hatte - die Spirale saß immer noch perfekt. Meine Unterleibsschmerzen konnte sie nicht erklären - hatten aber angeblich nichts mit der Spirale zu tun.

Aufgrund meines seelischen Zustandes und drei Wochen durchgehender Blutungen, psychischem Leidensdruck, Übelkeit, Fremdkörpergefühl, Angstzustände, etc. ließ ich sie mir aber endgültig ziehen.
Die FA hätte noch mit Antibiotika und einer Creme therapiert - ich hatte aber genug von Medikamenten und kein Vertrauen mehr in die Spirale nach den schlimmsten Wochen meines Lebens. Nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 79274
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Verhütung mit Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Schmierblutungen

Ich bin 24 Jahre alt, 1,63 groß und wiege 50 Kilo. Als ich mir die Jaydess einsetzen ließ, dachte ich, das sei die beste Lösung. An nichts mehr denken die nächsten drei Jahre, denn Kinder waren ohnehin in der nächsten Zeit nicht geplant. Folglich freute ich mich sogar auf das Einsetzen. Das war...

Jaydess bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessVerhütung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 24 Jahre alt, 1,63 groß und wiege 50 Kilo. Als ich mir die Jaydess einsetzen ließ, dachte ich, das sei die beste Lösung. An nichts mehr denken die nächsten drei Jahre, denn Kinder waren ohnehin in der nächsten Zeit nicht geplant. Folglich freute ich mich sogar auf das Einsetzen. Das war sogar ganz gut auszuhalten. Ich nahm vorher eine Ibuprofen 600 ein sowie eine Tablette, die die Gebärmutter weich macht und somit das Einsetzen des Hormonschirmchens vereinfachte. Am selben Abend jedoch bekam ich unerträgliche Schmerzen. Ich dachte, das wäre nur, weil mein Körper sich jetzt kurz nach der Einlage gegen den Fremdkörper auflehnt. Aber das war nur der Anfang.
Insgesamt trug ich die Spirale neun Monate lang, ehe ich es nicht mehr ausgehalten habe. Stimmungsschwankungen, dauerhafte Schmierblutungen und Schmerzen beim Sex. Noch dazu kam, dass ich kaum feucht wurde, was vorher nie ein Problem war. Und das Schlimmste: die Lust war weg. Komplett. So gesehen war die Spirale also äußerst wirksam als Verhütungsmittel, denn ich wollte gar keinen Sex mehr haben.
Während der Regel waren die Schmerzen sogar noch schlimmer als die, die ich tagtäglich mit mir trug. Mehrere kleinere Zysten bildeten sich im Eierstock.

Nach neun Monaten konnte ich nicht länger "warten", ob es denn mal besser werden würde. Ein ganzes Jahr voller Schmerzen - so eine lange Eingewöhnung war es mir nicht wert, denn ich litt sehr. Als man die Jaydess dann schlussendlich zog, fühlte es sich an, als ob der ganze Druck plötzlich abfiel. Das geschah im Februar 2018. Heute, rund vier Monate später, muss ich sagen, es ist immer noch nicht alles so, wie es vorher war. Die Libido ist nicht völlig zurück, denn ich verspüre eine leichte Taubheit untenherum, was es immer noch schwer macht, beim Geschlechtsverkehr viel zu fühlen. Ich kann nur hoffen, dass sich das in Zukunft ändert.

Es kann gut sein, dass es Frauen gibt, die die Jaydess gut vertragen. Ich weiß nicht, ob es an der Größe, dem Gewicht, der Statur der Frauen ankommt. Ich kann aber definitiv meiner Erfahrung nach sagen, dass ich die Jaydess NICHT weiterempfehlen kann und Frauen davon abraten würde, sich diese einsetzen zu lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 84383
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit keine Nebenwirkungen

Bin insbesondere wegen meiner Migräne von der Pille auf die Jaydess umgestiegen und weil ich ein Verhütungsmittel wollte, bei dem ich nicht permanent das Gschieß habe, dass man die Einnahme vergessen könnte oder eine zeitliche Verschiebung in der Einnahme die Sicherheit reduziert. Ich bin rundum...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung19 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin insbesondere wegen meiner Migräne von der Pille auf die Jaydess umgestiegen und weil ich ein Verhütungsmittel wollte, bei dem ich nicht permanent das Gschieß habe, dass man die Einnahme vergessen könnte oder eine zeitliche Verschiebung in der Einnahme die Sicherheit reduziert.
Ich bin rundum glücklich und zufrieden. Seit ich die Jaydess habe und die Pille nicht mehr nehme habe ich wirklich keinerlei Migräne mehr. Ich habe weder Stimmungsschwankungen, noch Gewichtsschwankungen, noch unreine Haut bekommen und wollte zu den vielen negativen Erfahrungen auch meine positive Erfahrung teilen.
Ich würde mir die Jaydess jederzeit wieder einsetzen lassen und bin einfach wahnsinnig froh.

Eingetragen am  als Datensatz 86538
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Kopfschmerzen mit Menstruationsstörungen, Pickel, Herzrasen, Schwindel, Kopfschmerzen, Benommenheit, Angstzustände, Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit, Übelkeit

Hallo, Ich habe mir vor ca. 8 Monaten die Spirale Jaydess einsetzen lassen. Ich wollte diese anstatt der Mirena, da die Jaydess nur für drei Jahre ist und da ich erst 25 bin möchte ich vielleicht in drei Jahren Kinder. Das einsetzen der Spirale war sehr schmerzhaft, aber meine FÄ sagte das sei...

Jaydess bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
Ich habe mir vor ca. 8 Monaten die Spirale Jaydess einsetzen lassen. Ich wollte diese anstatt der Mirena, da die Jaydess nur für drei Jahre ist und da ich erst 25 bin möchte ich vielleicht in drei Jahren Kinder. Das einsetzen der Spirale war sehr schmerzhaft, aber meine FÄ sagte das sei normal, da ich noch keine Kinder habe. Nach zwei Tagen waren die Schmerzen weg, sie kamen allerdings ständig wieder, ich hatte ständig und viel öfter meine Regel, was schon sehr nervig war. Ansonsten hatte ich eigentlich keine Beschwerden, bis vor ein paar Wochen. Es kam nacheinander, ich hab seit dem einsetzen viel mehr Pickel bekommen, obwohl ich früher eine sehr reine Haut hatte. Es kamen herzrasen, Schwindel, Kopfschmerzen, Benommenheit so wie Angstgefühle, Angst vor dem Sterben, Angst eine schlimme Krankheit zu haben dazu. Ich hatte das Gefühl neben mir zu stehen, als sei ich nicht ganz da und ich bekam außerdem Stimmungsschwankungen, weinte ständig (sooft wie nie in meinem Leben) und vor allem ständige Übelkeit. Ich dachte all das sei psychisch da ich meiner FÄ davon erzählte und sie mich nur "belächelt" hat und sagte all diese Beschwerden würden nicht von der Spirale kommen. Sie ist schließlich die Ärztin also glaubte ich ihr. Als es schlimmer wurde ging ich zum Hausarzt sowie auch ins Krankenhaus alles o.B., als es kaum noch auszuhalten war, hat mein Freund diese Seite hier gefunden und siehe da! Es ist als hätte ich diese Einträge verfasst! Alle Beschwerden treffen sowas von zu und da war mir klar, das Ding muss raus! Bin gestern dann direkt zum FA gefahren und die wollte mir das natürlich ausreden und sagte immernoch sie glaube nicht dass all das davon kommt! Ich mein es steht sogar in den NW! Ich habe gesagt das interessiert mich nicht was sie denkt, das soll einfach raus! Jetzt hoffe ich dass die Symptome nachlassen und ich bald wieder die alte bin.
Fazit: ich würde keinem mehr die Spirale empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 74290
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Unkomplizierte Verhütung mit Unterleibsschmerzen, Blutungen, Sexualstörungen, Gewichtszunahme, Heisshunger

Ich habe die Spirale jetzt fast 2 Jahre. Nachdem ich keine Kondome vertrage und sonst fast alle Verhütungsmethoden durch habe, wollte ich ein "unkompliziertes" und laut Ärzten verträgliches Verhütungsmittel mit "wenig Eingriff in den Hormonhaushalt". Der Preis war ein kleiner Schock, aber das...

Jaydess bei Unkomplizierte Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessUnkomplizierte Verhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Spirale jetzt fast 2 Jahre. Nachdem ich keine Kondome vertrage und sonst fast alle Verhütungsmethoden durch habe, wollte ich ein "unkompliziertes" und laut Ärzten verträgliches Verhütungsmittel mit "wenig Eingriff in den Hormonhaushalt".
Der Preis war ein kleiner Schock, aber das Einsetzen war noch schlimmer (trotz vorheriger Schmerzmitteleinnahme nach Anweisung).
Am Anfang (ca die ersten 7 Monate) hatte ich eigentlich durchgehend starke Unterleibsschmerzen, vor allem beim Sitzen oder in Bewegung und immer mal wieder Blutungen. Danach war es auszuhalten. Jetzt habe ich mittlerweile nicht nur öfters keine Lust auf Sex, sondern gar keine Lust mehr (fast schon eine Abneigung) und andere Nebenwirkungen was die Psyche betrifft. Ich habe ca 10 kg zugenommen (inwieweit die Jaydess da mitspielt kann ich nicht sagen, Heißhunger ist jedenfalls da - oder Frustessen?).
Jedenfalls überlege ich, sie vor den 3 Jahren ziehen zu lassen.
Es wäre interessant zu wissen, ob wer Erfahrungen nach dem Ziehen hat... und wie schnell sich der Körper wieder normalisiert.

Eingetragen am  als Datensatz 79229
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Unterleibskrämpfe, Schmierblutungen, Angstzustände, Zysten, Unregelmäßige Blutungen, Panikattacke, Rückenschmerz

Jaydes und ich ‍️ Habe mir die kleine Spirale vor 2 Jahren voller Freude einsetzen lassen, juhu endlich keinen Kopf mehr über Verhütung. Pustekuchen. Das einsetzen war in Ordnung, ja es zwickt und ja auch sehr unangenehm, aber das geht so wahnsinnig schnell, der Schmerz ist flott vergessen....

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Jaydes und ich ‍️
Habe mir die kleine Spirale vor 2 Jahren voller Freude einsetzen lassen, juhu endlich keinen Kopf mehr über Verhütung.
Pustekuchen. Das einsetzen war in Ordnung, ja es zwickt und ja auch sehr unangenehm, aber das geht so wahnsinnig schnell, der Schmerz ist flott vergessen.
Die ersten Tage hatte ich wehenartige schmerzen, und Blutungen. Innerhalb der ersten 3 Monate traten Rückenschmerzen auf, die ich so nicht kannte meist im direkten Zusammenhang mit meiner Periode.
Meine Periode kam wann sie will und hielt sehr lange, wurde stets begleitet von schmierblutungen 5 Tage vorher und nachher. Bedeutet sex war immer eine Art Glücksspiel, weil ich immer sorge hatte, dass die unschöne Flüssigkeit sich dazu mischt. Frauenärztin sagte, das pendelt sich noch ein, geben Sie der Spirale 1 halbes Jahr Zeit. Auch nach einem Jahr hatte sich nichts geändert, obwohl die Hoffnung groß war und ich hatte immer öfter starke zwischen Blutungen und schmerzen. Bin ins kh samstags und da wurde festgestellt dass dies von einer Zyste verursacht wird.
Bei meiner Frauenärztin erklärte sie mir, dass man dies in den Griff bekommen könne durch die zusätzliche Einnahme der Pille für einen Monat. Gesagt getan, wurde schlimmer. Jetzt kommt es dazu, dass ich seit einem Jahr starke Ängste und Panik entwickelt habe und mich gerade aufgrund dessen in einer depressiven Episode befinde.
Meine Ärztin riet mir zur rausnahme und erklärte mir den unterschätzten Zusammenhang zwischen Hormonen und der Psyche, außerdem geben Zysten wohl zusätzlich hormone ab und mein ganzer Haushalt sei durcheinander. Lange Rede kurzer Sinn. Das Ding kommt Donnerstag raus! Und ich hoffe sehr, dass die Intensität meiner neuen Probleme danach annehmen.
Ja ich bin mit Sicherheit ein extremer Fall, aber im Beipackzettel wird erwähnt, dass dies bei 10 von 100 Frauen passiert. Das ist eine Menge!!!
Also seit euch dessen bewusst, was geschehen kann. Die Spirale mag vielen Frauen das Leben erleichtern, aber gebt acht auf euren Körper

Eingetragen am  als Datensatz 87223
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Atemnot, Herzschmerzen, ziehen linke Schulter bis zu den Fingern, Brustdruck mit Unterleibsschmerzen, Druckgefühl auf der Brust

Noch nie ging es mir so schlecht, wie in den letzten zwei Monaten, seitdem ich mir die Spirale einsetzen habe lassen. Das einsetzen war schon sehr schmerzhaft, und ich hatte ziemliche Bauchschmerzen, drei Tage verliefen ohne Probleme und dann hatte ich diesen ständigen Brustdruck als wäre ich...

Jaydess bei Atemnot, Herzschmerzen, ziehen linke Schulter bis zu den Fingern, Brustdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessAtemnot, Herzschmerzen, ziehen linke Schulter bis zu den Fingern, Brustdruck2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Noch nie ging es mir so schlecht, wie in den letzten zwei Monaten, seitdem ich mir die Spirale einsetzen habe lassen. Das einsetzen war schon sehr schmerzhaft, und ich hatte ziemliche Bauchschmerzen, drei Tage verliefen ohne Probleme und dann hatte ich diesen ständigen Brustdruck als wäre ich kurz vor einem Herzinfarkt, des Weiteren hatte ich ständige Atemnot ich werde mir die Spirale auch so schnell wie möglich entfernen lassen.
Nie wieder, überhaupt nicht zum Empfehlen, schade um das Geld.

Eingetragen am  als Datensatz 73997
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Depressionen, Angstzustände, DURCHFALL, Übelkeit, Trauma, Erbrechen, Realitätsverlust, Benommenheitsgefühl, Panikattacke... mit Genitalherpes, starke Schmerzen, Blutungsstörungen, Immunreaktivierungssyndrom, Weinerlichkeit, Wutanfälle, Panikattacke, Fremdkörpergefühl, Schlafprobleme

Ich möchte die Jaydess Spirale nicht schlecht reden. Das sind meine ganz persönlichen Erfahrungen damit: Das Einsetzen an sich waren die schlimmsten Schmerzen in meinem Leben. Die Ärztin musste mich danach sogar nach Hause fahren und meine Eltern mussten mich den ganze Tag betreuen. Auch die...

Jaydess bei Depressionen, Angstzustände, DURCHFALL, Übelkeit, Trauma, Erbrechen, Realitätsverlust, Benommenheitsgefühl, Panikattacke...

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessDepressionen, Angstzustände, DURCHFALL, Übelkeit, Trauma, Erbrechen, Realitätsverlust, Benommenheitsgefühl, Panikattacke...60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich möchte die Jaydess Spirale nicht schlecht reden. Das sind meine ganz persönlichen Erfahrungen damit:
Das Einsetzen an sich waren die schlimmsten Schmerzen in meinem Leben. Die Ärztin musste mich danach sogar nach Hause fahren und meine Eltern mussten mich den ganze Tag betreuen. Auch die Woche danach musste mein Freund auf mich aufpassen. Ich hatte nur Schmerzen und konnte mich nicht bewegen. Als hätte ich Wehen. Seit dem ist meine Monatsblutung mit diesen schlimmen Schmerzen behaftet. Auch meine Blutung hat sich total unzuverlässig verändert. Ein paar Wochen später habe ich in regelmäßigen Abständen Genitalherpes bekommen. Beim ersten Mal habe ich das wegen Unwissenheit eine Woche nicht bemerkt, was dann die 2. schlimmsten Schmerzen in meinem Leben verursacht hat. Wieder eine Woche im Bett mit meinem Freund als Arzt. Die ständige Angst danach war fast schlimmer als das widerkehren des Herpes. Danach hatte ich das Gefühl, dass sich mein Immunsystem gegen mich gerichtet hat. Ich bekomme immer noch ständig eine Erkältung und Fieber, was ich vorher so gut wie nie hatte. Müde und Energielos bin ich sowieso. Nun bin ich der Meinung, dass ich an Depressionen leide, anders kann ich mir meine Stimmungen und Heul- und Wutattacken nicht erklären. Der Höhepunkt war allerdings eine Panikattacke, ein paar Monate nach dem Einsetzen, sowie ständige Fremdkörpergefühle und das Gefühl nicht mehr ich selbst zu sein. Ich habe die Spirale dann nach einigen Wochen nach dem Einsetzen auch entfernt. Die Nebenwirkungen bis auf den Genitalherpes bin ich nicht los geworden. Im Gegenteil. Durch meine Stimmungen bin ich auf Einschlafmittel angewiesen und kann meistens nur durch den Konsum von Marihuana etwas essen. In meinem Job bin ich schon lange schlecht geworden und Stresssituationen sind nicht mehr auszuhalten für mich, weshalb ich nun kündigen muss.

Eingetragen am  als Datensatz 79589
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Endometriose mit Gewichtszunahme, Akne

Sollte die Jaydess wegen meiner Endometriose nehmen was totaler Quatsch ist. 6 Monate nach dem Einsetzten musste ich erneut Operiert werden.Habe die Jaydess wärend der OP wieder entfernen lassen...Nebenwirkungen: Akne!!! 4 Kilo zugenommen, Zysten in der Brust (die Schmerzen waren kaum...

Jaydess bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEndometriose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sollte die Jaydess wegen meiner Endometriose nehmen was totaler Quatsch ist. 6 Monate nach dem Einsetzten musste ich erneut Operiert werden.Habe die Jaydess wärend der OP wieder entfernen lassen...Nebenwirkungen: Akne!!! 4 Kilo zugenommen, Zysten in der Brust (die Schmerzen waren kaum auszuhalten) , schlechte Laune! Auch 2 Monate nach der Entfernung habe ich noch extreme Hautprobleme. Nie wieder !
Man wird überhaupt nicht richtig aufgeklärt.
Die Kosten sind ca.300,-€ (die man quasi wegschmeißt wenn man sie nicht verträgt so wie ich)

Nicht zu empfehlen, wenn man auf seine Gesundheit achten möchte....

Eingetragen am  als Datensatz 82583
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Unterleibskrämpfe, Kreislaufbeschwerden, Hormonelle Störungen, Schmerzen, Übelkeit

Direkt nach der Implantation extreme Kreislauf Probleme. Blackout. Extreme Übelkeit. Unterleibskrämpfe. Mir ging es sehr schlecht. Ich könnte nicht mehr stehen. Ich hatte zuvor nie Probleme mit Unterleibsschmerzen während der Menstruation. Jetzt starke Schmerzen. Sogar Entzündungen. Was...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkt nach der Implantation extreme Kreislauf Probleme. Blackout. Extreme Übelkeit. Unterleibskrämpfe. Mir ging es sehr schlecht. Ich könnte nicht mehr stehen.

Ich hatte zuvor nie Probleme mit Unterleibsschmerzen während der Menstruation. Jetzt starke Schmerzen. Sogar Entzündungen.
Was normal ist, ist dass man während der Menstruation nicht mehr blutet.

Sie sitzt jetzt leider nicht mehr da wo sie sitzen sollte (so mein Gynäkologe), warum oder wie das kommen kann weiß ich auch nicht. Daher ist sie nicht mehr zuverlässig und ich bekomme wieder Menstruationsblutungen. Preis Leistung ist daher dadurch nicht mehr so gut.

Bin leider nicht überzeugt.

Eingetragen am  als Datensatz 89191
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Bauchkrämpfe, Depressionen, Kopfschmerzen, Libidoverlust, Antriebslosigkeit, Müdigkeit

Ich habe mir die Spirale vor zwei Monaten legen lassen. Da ich leider chronisch Darmkrank bin und die Spirale mit am sicheresten zwecks Vergütung sein soll, laut meiner Frauenärztin. Das einlegen war schmerzfrei und schnell. Gleich danach brach mein Kreislauf zusammen, dass wäre such normal, lt...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir die Spirale vor zwei Monaten legen lassen. Da ich leider chronisch Darmkrank bin und die Spirale mit am sicheresten zwecks Vergütung sein soll, laut meiner Frauenärztin. Das einlegen war schmerzfrei und schnell. Gleich danach brach mein Kreislauf zusammen, dass wäre such normal, lt der Ärztin. Leider hab ich seitdem nur Gesundheitliche Probleme wie Bauchkrämpfe, Depressionen, Kopfschmerzen, Unlust, antriebslosigkeit, gereizt, müde ect. Mein normaler Alttag is sehr eingeschränkt, ich habe normalerweise 4-5 pro Woche Sport gemacht, dass geht jetzt nicht mehr. Da mein Internist mich sicherheitshalber ins MRT geschickt hat zwecks meiner Erkrankung und nichts in dieser Richtung gefunden hat, und lt den Blutbild soweit alles in Ordnung ist. Mein Hausarzt ist ratlos. Darauf hin bin ich zur Frauenarzt und hab ihr alles erzählt. Nach der Kontrolle sei alles normal und der Körper müsste sich erst mal dran gewöhnen. Die Schmerzen sollten nach ihrer Aussage besser werden, sonst sollte ich mich nochmal melden.
Es ist noch nicht besser geworden und ich hab mir jetzt einen Termin zum entfernen geben lassen. Die Ärztin wollte mich überreden es nochmal abzuwarten, da ich mich erst dran gewöhnen müsste. Wielang ich noch warten soll bis es besser wird, könnte sie mir nicht sagen. Aber mein Entschluss steht fest. Echt schade für das Geld, weil sie ja nicht gerade billig ist. Aber ich freu mich auf den Termin und hoff das es mir dann wieder besser geht und ich wieder mein normales Leben leben kann

Eingetragen am  als Datensatz 87125
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Verhütung mit Brustschmerzen, Gewichtszunahme, geschwollener Bauch, migräneartige Kopfschmerzen, Unterleibschmerzen

Ich liess mir die Jaydess das zweite Mal setzen.Das erste Mal hatte ich bis auf Schmierblutungen und Anfang einen unangenehmen Intimgeruch keine NW..Einsetzen war der Horror,beide Male..ich hatte fast 2 Wochen starke Unterleibsschmerzen.Danach war bei der ersten Spirale alles ok,weshalb ich mich...

Jaydess bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessVerhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich liess mir die Jaydess das zweite Mal setzen.Das erste Mal hatte ich bis auf Schmierblutungen und Anfang einen unangenehmen Intimgeruch keine NW..Einsetzen war der Horror,beide Male..ich hatte fast 2 Wochen starke Unterleibsschmerzen.Danach war bei der ersten Spirale alles ok,weshalb ich mich auch dazu entschlossen hatte sie direkt wieder einsetzen zu lassen.Was soll ich sagen,es ist der Horror..ich fühle mich Dauerschwanger,meine Brüste sind um fast das doppelte angeschwollen,sind heiss und berührungsempfindlich..wie ein Dauer-Milchstau,ich bin total in die Breite gegangen,besonders an Bauch und Po,hab 8 Kilo zugenommen und habe einen total geschwollenen Bauch.Dazu kommen Heisshungerattacken,Migräneattacken und Unterleibsschmerzen mind.1x die Woche..ich habe das Gefühl mein Körper wehrt sich dieses Mal wehement..Termin zum ziehen steht schon da wir nebst dem dass es unerträglich ist nun eh entschlossen haben nochmal Nachwuchs zu wollen und mein Mann sich dann sterilisieren lassen wird(oder ich)...
Ich rate nicht unbedingt davon ab aber empfehle sie auch nicht..jeder Körper reagiert anders.Preis ist für mich gerechtfertigt sofern man sie die vollen 3 Jahre drinlassen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 86757
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Haarausfall, Herzrasen, Angstzustände, Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen

Ich habe duch die Spirale folgende Nebenwirkungen bekommen: - Libido verlust - verstärkter Haarausfall im Vorderen Bereich des Kopfes - Herzrasen - Angstzustände / innere Unruhe - Schilöddrüsenfunktion hat sich verändert (Arzttermin steht aus) - Hämorrhoiden - Kopfschmerzen -...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe duch die Spirale folgende Nebenwirkungen bekommen:
- Libido verlust
- verstärkter Haarausfall im Vorderen Bereich des Kopfes
- Herzrasen
- Angstzustände / innere Unruhe
- Schilöddrüsenfunktion hat sich verändert (Arzttermin steht aus)
- Hämorrhoiden
- Kopfschmerzen
- Stimmungsschwankungen
- depressive Schübe, meist zum Ende des Zyklu
- Obstipation
Es würden mir wahrscheinlich noch mehr einfallen, enn ich mir zwei Tage Zeit lassen würde. Diese sind die auffälligsten und die, die mir das Leben schwer gemacht haben.
Ich habe mir die Jaydess wieder entfernen lassen und ich konnte wieder positive Veränderungen feststellen, nach nur 22 Tagen.
Natürlich benötigte das ein paar Tage, aber meine Stimmung hat sich stark ins Positive verändert.
Die Hämorrhoiden haben sich etwas verbessert und auch die Kopfschmerzen.
Diese hatte sich fast täglich und seit der Entnahme, nur noch einmal die Woche.

Leider wird den Patientinnen 'erzählt' das die Jaydess lediglich Lokal wirken würde.
Auch werden die Patientinnen nur spärlich aufgeklärt, was zur Folge hat, dass man erst beim tragen der Spiral sich damit auseinander setzt.
Ich habe lediglich den Beipackzettel bekommen und ich sollte mir diesen durchlesen.
Auch beim Gepräch, mit meinem Gynäkologen, wurden die Nebenwirkungen abgewunken. Diese würden auf keinen Fall von der Spirale kommen und läge an der Frau selbst.
Aufgrund dieser Aussage, die vor der Entnahme stattfand, werde ich den Gynäkologen wechseln.
Leider habe ich erst im nachhinein gelesen, dass einige Gynäkologen die Nebenwirkungen herunterspielen.

Zum Glück habe ich, meiner Gesunheit zu liebe, die Spirale entfernen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 86486
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Akne, Blasenentzündung, Nierenbeckenentzündung, Unterbauchschmerz

Aufgrund von Pillenunverträglichkeit entschieden meine Frauenärztin und ich, die Jaydess zu probieren. Ich glaube, ich gehöre zu wenigen Frauen, die sich den ganzen Spaß die volle Laufzeit angetan haben, aber ich würde es wohl tatsächlich keiner Freundin oder Bekannten empfehlen. Ich hatte...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund von Pillenunverträglichkeit entschieden meine Frauenärztin und ich, die Jaydess zu probieren.

Ich glaube, ich gehöre zu wenigen Frauen, die sich den ganzen Spaß die volle Laufzeit angetan haben, aber ich würde es wohl tatsächlich keiner Freundin oder Bekannten empfehlen.
Ich hatte ständig Stimmungsschwankungen, etliche Zysten, die fast immer separat mit Hormonen behandelt werden mussten (meist immer circa 5cm groß) und oftmals auch operativ hätten entfernt werden müssen.
Ich habe 5 Kilo zugenommen, aber nichts an meinem Essverhalten geändert.
Blasenentzündungen (heftige, die die Niere in kurzer Zeit mitbefallen haben), kompletter Libidoverlust, Akne, Depressionen.

Ich bin froh, dass sie draußen ist und lasse meinen Körper jetzt erst einmal mit Hormonen in Ruhe.
Ich rate echt ab.

Eingetragen am  als Datensatz 86434
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Vorschlag:Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme

Ich habe die Jaydess seit ca. 2 Jahren. Ich wollte eine Verhütungsmethode mit weniger Hormonen, da ich von der Pille fast ständig Kopfschmerzen bekommen hatte. Nach einsetzen hatte ich ein paar Tage Unterleibsschmerzen und ca. 2 Wochen Kopfschmerzen, was vielleicht auch vom Absetzen der Pille...

Jaydess bei Vorschlag:Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessVorschlag:Empfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Jaydess seit ca. 2 Jahren. Ich wollte eine Verhütungsmethode mit weniger Hormonen, da ich von der Pille fast ständig Kopfschmerzen bekommen hatte. Nach einsetzen hatte ich ein paar Tage Unterleibsschmerzen und ca. 2 Wochen Kopfschmerzen, was vielleicht auch vom Absetzen der Pille gekommen ist. Seitdem habe ich meine Periode kaum noch, nur leichte Schmierblutungen ca. 1 mal im Monat. Ich habe keine Nebenwirkungen bemerkt, bis auf deutliche Gewichtszunahme von ca 7-10 kg über die 2 Jahre. Ich muss allerdings anmerken dass ich damals erst 18 war und es sein kann dass ich einfach durchs "Erwachsen werden" zugenommen hab. Allgemein würde ich die Jaydess empfehlen, weil sie zumindest für mich gut verträglich und unkompliziert ist. Was mich nur etwas stört ist dass man nie Sicherheit hat, ob man nicht Schwanger sein könnte, wenn die Tage ausbleiben.

Eingetragen am  als Datensatz 84903
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Schmerzen, Haarausfall, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Depressionen, Kopfschmerzen, Akne, Verstopfung, Panikattacken, Rückenschmerzen, Blähungen, Angststörungen, innere Unruhe, Fremdkörpergefühl

Müdigkeit, Hautunreinheiten, Akne, Verstopfung, Fremdkörpergefühl, extreme Schmerzen, Depressionen, Angststörungen, Panikattacken, Stimmungsschwankungen, Schlafstörung Schmierblutung (sehr häufig), Ausbleiben der Blutungen, Kopfschmerzen, Haarausfall, Innere Unruhe, Rückenschmerzen, Blähungen....

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Hautunreinheiten, Akne, Verstopfung, Fremdkörpergefühl, extreme Schmerzen, Depressionen, Angststörungen, Panikattacken, Stimmungsschwankungen, Schlafstörung
Schmierblutung (sehr häufig), Ausbleiben der Blutungen, Kopfschmerzen, Haarausfall, Innere Unruhe, Rückenschmerzen, Blähungen.
Viel zu wenig Aufklärung, vor allem auf Psyschicher Ebene!!!! Ich würde ständig mit den Schmerzen abgetan: es wird besser oder sei normal. Also dachte ich mir ich müsste mit all den Beschwerden irgendwie klarkommen. Ebenfalls war das einsetzen sehr sehr schmerzhaft, weshalb ich jetzt Angst vor den Frauenarztbesuchen und das Entnehmen der Spirale habe. Ich wünschte ich hätte viel früher selbst über die Jaydess recherchiert und hätte das meinen Körper und meiner Seele nie angetan!!!! Vor allem die mangelnde Aufklärung des Frauenarztes ärgert mich sehr. Für meine Meinung hätte ich Schmerzensgeld dafür verdient. NIE WIEDER. UND ich rate es jeder einzelnen Frau ab! Ich hätte nie gedacht das das Risiko über solche Nebenwirkungen so hoch ist. Ich bin so verärgert und wütend, das die Beschwerden auch wahrscheinlich nach Entnahme noch einige Zeit ertragen muss.. ich hoffe das hier liest jede, die die Überlegung hat sich die Jaydess einsetzen zu lassen und hoffe das es jeder einzelnen Frau die Beschwerden und Nebenwirkungen ersparen kann. Vor allem die auf Psyschicher Basis.

Eingetragen am  als Datensatz 84848
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Übelkeit, Durchfall, Zyklusstörungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Herzstolpern, Pulsanstieg

Ich habe mir die Spirale im Februar 2016 legen lassen. Kostenpunkt waren 360 Euro + Kontrolle jedes halbe Jahr für 20 Euro - für einen Studenten ein hoher Preis. Das Legen war schon relativ schmerzvoll, aber ging. Mir war auch klar, dass in den ersten drei Monaten es zu...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir die Spirale im Februar 2016 legen lassen.
Kostenpunkt waren 360 Euro + Kontrolle jedes halbe Jahr für 20 Euro - für einen Studenten ein hoher Preis.
Das Legen war schon relativ schmerzvoll, aber ging.
Mir war auch klar, dass in den ersten drei Monaten es zu Dauer-Schmierblutungen kommen kann, was auch der Fall war.
Allerdings sagte mir die Ärztin, dass es danach oft der Fall ist, dass die Periode viel kürzer ist, oder gar nicht mehr kommt. Durch die niedrig dosierten Hormone sollte sie besonders verträglich sein, da ich den NuvaRing nicht vertrug.
Doch dann fingen sich an alle verschiedenen Symptome abzuwechseln und blieben zum Großteil monatelang.
Darunter zählten:
Gefühlsstörungen in der Gesichtshälfte, Übelkeit, Durchfall, Herzstolpern (alle paar Minuten den ganzen Tag lang), Kopfschmerzen, Schwindel, anormal hoher Ruhepuls.
Es wurden viele Untersuchungen gemacht, doch nie wurde eine Ursache gefunden.
So viele Symptome, die meinen Alltag sogar beeinträchtigen hatte ich vor der Spirale nie.
Auch die Blutung dauert bei mir jetzt immer zwei Wochen. Sie ist zwar schwächer, aber die Schmerzen sind dafür genauso stark. So fühlt man sich während der Hälfte des Zyklus genau so, als hätte man die Periode in voller Stärke.

Eingetragen am  als Datensatz 82876
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Zwischenblutungen, Angstgefühl

Hallo, berichte auch über meine Erfahrung mit der Jaydess. Hab sie mir Anfang Oktober von meinem FA voller Hoffnung legen lassen. Das legen war wie hier schon oft beschrieben sehr schmerzhaft. Die Stunden danach waren nicht ohne aber auszuhalten. Das erste Monat war in Ordnung, keine Schmerzen,...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
berichte auch über meine Erfahrung mit der Jaydess. Hab sie mir Anfang Oktober von meinem FA voller Hoffnung legen lassen. Das legen war wie hier schon oft beschrieben sehr schmerzhaft. Die Stunden danach waren nicht ohne aber auszuhalten. Das erste Monat war in Ordnung, keine Schmerzen, keine Blutungen alles supi.
Leider gings nicht so gut weiter... Im November ging es dann los mit ständigen Schmierblutungen (5 Tage im Monat Blutungsfrei), mein FA meinte das sich das einpendelt mit der Zeit und gab mir den Tipp zu Mönchspfeffer zu greifen (pflanzliches Mittel zur Hormonregulierung), leider ohne Erfolg. Die restlichen Monate über nahm ich den Mönchspfeffer weiter ein, da ich nicht aufgeben wollte. Hinzu kamen dann stärkere Blutungen beim GV die echt störend und unschön waren. Auch machte ich mir ständig Gedanken, ob mein hormonelles System nicht funktioniert, ob irgendetwas mit meinen Hormonen nicht stimmt. Heute nach 9 Monaten habe ich aufgegeben auf ein Wunder zu hoffen, war beim FA und hab mir die Spirale entfernen lassen. Der Arzt meinte, dass er auch im Ultraschall Schleimhaut sieht, deren Aufbau durch die Spirale verhindert werden sollte.
Mein Resümee zur Jaydess: Für mich persönlich war es nicht passend und bin froh dass sie nun raus ist, bei anderen Frauen kann ich mir gut vorstellen dass sie gut verträglich ist. Nebenwirkung hat jedes Medikament und die Jaydess war für mich die falsche Wahl zur Verhütung.

Eingetragen am  als Datensatz 111174
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Schmerzen, Muskelschmerzen, Bauchschmerzen, Gelenkbeschwerden, Blutung, Schmerzen (Menstruation)

NIE WIEDER! Ich kann nur davon abraten Und mit dem Wissen was ich jetzt habe werde ich nie wieder eine solche Verhütungsmethode anwenden. Um einen besseren Eindruck zu verleihen beschreibe ich meine Situation vom Anfang an. Zuerst hatte ich ein Beratungsgespräch bei der F.a. , sie meinte...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

NIE WIEDER!
Ich kann nur davon abraten
Und mit dem Wissen was ich jetzt habe werde ich nie wieder eine solche Verhütungsmethode anwenden.

Um einen besseren Eindruck zu verleihen beschreibe ich meine Situation vom Anfang an.

Zuerst hatte ich ein Beratungsgespräch bei der F.a. , sie meinte zu mir, bloß nicht im Internet informieren! Da stehen so viele Schauergeschichten drin! Und die stimmen gar nicht!

Ich war so naiv und habe auf die Frau gehört. Die Einsetzung war schmerzhaft aber erträglich. Nach über einen Monat Blutungen ohne Pause und Stop erzählte ich davon. Ich solle mir keine Sorgen machen, das sei normal.
Andere Nebenwirkungen wurden auch immer schlimmer. So hatte ich durchgehend Gliederschmerzen Muskel und Gelenkschmerzen, als wäre ich eine alte Frau mit verschlissenen Körper obwohl ich zu der Zeit 20! war und vorher nie in diesem Bereich Probleme hatte. Teilweise fühlte es sich so an als ob jede Zelle meines Körpers entzündet war. Es war einfach ein abartiges Gefühl.
Nach 3 Monaten hatte ich 10% meines Körpergewichts abgenommen, was 6kg entsprach. Leider kein Grund zur Freude da mein BMI immer leicht untergewichtig war. Und die Blutungen begleitet mit Schmerzen hörten nicht auf.
Ich dachte mir, durchhalten. Das wird sich legen. Es kann nicht mehr lange dauern.
Bei der nächsten Kontrolle sprach ich all diese Kritikpunkte an. Die F.a. nahm die Sachen null Ernst und machte keinerlei Anstalten etwas zu notieren oder weiterzuleiten. Im Gegenteil ich wurde ausgelacht nach dem Motto woher ich denn diese Hirngespinste habe. Es sei unmöglich abzunehmen aufgrund der Spirale.
Ich versuchte weiter durchzuhalten und hoffte, dass die Nebenwirkungen von selbst verschwinden. Die dauerhaften Blutungen hörten auf. Dafür war meine Periode schmerzlich und flüssigkeitsmäßig zehn mal schlimmer als vorher. Vorher hatte ich keinerlei Probleme.. Die Spirale sollte ledglich der Verhütung dienen.
Auf jeden Fall entschloss ich mich nach einem Jahr leiden jetzt ist Schluss mit der Spirale!
Ich spürte von dem Tag an Besserungen doch ganz "geheilt" bin ich 2 Jahre später immernoch nicht. Die Gelenkschmerzen sind deutlich seltener geworden, doch das Problem mit der Periode währt noch immer. Im der Zeit der Spirale habe ich insgesamt 10kg abgenommen. Bisher konnte ich noch keine zwei Kilo dauerhaft zurückerobern egal was ich tue.

Es gibt so viele negative Fälle, lest euch alle Kritiken durch und überlegt euch ganz genau ob es euch das wert ist! Wollt ihr eure Gesundheit wirklich riskieren? Es gibt noch andere Alternativen, über die man nachdenken kann.

Ich wünsche jedem der das liest das beste und möge er die richtige Entscheidung treffen

Eingetragen am  als Datensatz 110835
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Vorschlag:Empfängnisverhütung mit Blasenentzündungen, schwache Blutungen, Hormonelle Störungen, Zysten der Eierstöcke, länger anhaltende Blutungen

Hab mir die jaydess im Juli 2021 einsetzen lassen, da ich schon etliche Pillen ausprobiert habe und die nie wirklich vertragen habe. Hab die Pille 9 Jahre genommen. Das einsetzen der Spirale war ok, periode war immer sehr leicht aber länger ca 7-8 Tage. Nach zwei Wochen so ca nach dem...

Jaydess bei Vorschlag:Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessVorschlag:Empfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hab mir die jaydess im Juli 2021 einsetzen lassen, da ich schon etliche Pillen ausprobiert habe und die nie wirklich vertragen habe. Hab die Pille 9 Jahre genommen. Das einsetzen der Spirale war ok, periode war immer sehr leicht aber länger ca 7-8 Tage. Nach zwei Wochen so ca nach dem Kontrolltermin der Spirale hatte ich so schmerzen dass ich ins kh musste. Ich hatte eine zyste die 6cm groß war. Bei der Entfernung stellte man bei mir endometriose fest, dabei hatte ich nie diesbezüglich Beschwerden oder Symptome, die auf die Krankheit deuten. Dann nach ca 6 Monaten bekam ich immer wieder blasenentzündungen und eine bakterielle vaginose. Ich habe auch immer ein ziehen in der blase /scheide seit den Infektionen und werde diese nicht los. Ich war oft bei meiner Frauenärztin und beim Urologen, keiner fand was. Im April 2022 blieb meine periode dann aus, ich litt gleichzeitig an Übelkeit und an sehr starken Schmerzen im rechten unterleib. Ich ging ins kh, aber die fanden nichts. Blut und urintests waren in Ordnung. Nebenbei bekam ich genital herpes also wieder eine Infektion, dabei hatte ich kein Verkehr etc. Überlegt es euch gut, aber das war meine persönliche Erfahrung. Spirale wird am 5.5.22 gezogen!!

Eingetragen am  als Datensatz 110649
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Schmerzen, Darmkrämpfe, erhöhter Puls, Magenschmerzen, Krämpfe, Schmerzen in der Scheide, Kreislaufbeschwerden, Verdauungsprobleme, Herzstolpern, Blähbauch, Schmerzen (Menstruation), Panikgefühl, Blähgefühl, aufgeblähter Bauch, Blähung des Bauchs

Ich habe mir die Jaydess vor 7,5 Monaten einsetzten lassen. Zur Vorgeschichte: Zuvor hatte ich 14 Monate nur mit Kondom verhütet und davor über 10 Jahre die Pille genommen. Mit der Pille kam ich zwar grundsätzlich gut zurecht, in den letzten Jahre der Einnahme hatte sich jedoch meine Libido...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir die Jaydess vor 7,5 Monaten einsetzten lassen.

Zur Vorgeschichte:
Zuvor hatte ich 14 Monate nur mit Kondom verhütet und davor über 10 Jahre die Pille genommen. Mit der Pille kam ich zwar grundsätzlich gut zurecht, in den letzten Jahre der Einnahme hatte sich jedoch meine Libido weitgehend verabschiedet. Nach dem Absetzten hatte ich gleich im nächsten Monat wieder einen normalen Zyklus und die Libido war wieder deutlich verstärkt. Da Kondome für meinen Freund und mich keine Dauerlösung bleiben sollten, lies ich mir nach eingehender Recherche und reiflicher Überlegung die Jaydess einsetzten, in der Hoffnung, damit keinen erneuten Libidoverlust zu erleiden aufgrund der geringeren Hormondosierung.

Zum Einsetzten:
Eingesetzt wurde die Jaydess während meiner Periode und ich bekam zuvor auch ein Gebärmutterhals-entspannendes Medikament. Bereits das Ausmessen der Gebärmutter vor dem Einsetzen erzeugte bei mir einen schlimmen krampfartigen Schmerz. Das Einsetzen selbst war dann nochmal deutlich schmerzhafter. Das Durchführen durch den Gebärmutterhals ist sehr unangenehm, ja, aber der eigentlich Schmerz lokalisierte sich bei mir in der Gebärmutter selbst und im gesamten Bauchraum. Ich war kurz vorm Kreislaufzusammenbruch und musste aus der Praxis abgeholt werden. Die höllischen Schmerzen ließen erst nach Stunden und der Einnahme starker Schmerzmittel nach. Alles in allem war das Erlebnis beinahe traumatisierend, v.a. weil ich nicht darauf vorbereitet war. Ich bin sonst nicht schmerzempfindlich und meine Frauenärztin meinte im Vorhinein nur, dass das Einsetzen unterschiedlich empfunden wird und bei manchen Frauen periodenähnliche Schmerzen auftreten können. Solche höllischen Schmerzen hatte ich allerdings noch nie in meinem Leben.

nach dem Einsetzen:
Knapp eine Woche lang hatte ich täglich wiederkehrende, starke Schmerzen, denen ich mit Schmerzmitteln begegnen musste. Sie unterschieden sich deutlich von Periodenschmerzen: Sie waren zwar auch krampfartig, aber zusätzlich sehr stechend und um einiges stärker. Sie breiteten sich bis in die Vagina, die Leisten, sogar bis in die Beine und generell den gesamten Bauchraum aus. Ich konnte mir einfach nicht vorstellen, dass das kein Alarmsignal des Körpers ist und alles in Ordnung sei. Nachts hatte ich teilweise leichte Panik und einen ungewöhnlich hohen Puls. Also bin ich nach wenigen Tagen nochmal zur Frauenärztin zur Kontrollen. Ergebnis: Die Spirale sitzt perfekt und ich brauche mir keine Sorgen machen, die Schmerzen würden nachlassen. Taten sie dann schließlich auch.

zum weiteren Verlauf:
So wirklich gut, wollte es aber nicht werden mit der Jaydess. Ich hatte zwischendurch immer wieder ein schmerzhaftes, wenn auch nur kurzzeitiges Ziehen/Stechen. Meine Periode wurde von 1-2 Tagen starker Schmerzen begleitet, wobei ich unabhängig von der Jaydess schon immer stärkere Schmerzen während meiner Periode hatte. Durch die Jaydess waren diese aber, wie in den Tagen nach dem Einsetzen, anders. (Periodenblutung hatte ich wie zuvor nur sehr leicht.) Hinzu kam häufigeres Herzstolpern, wobei ich weder ausschließen, noch mit Sicherheit sagen kann, dass das von der Jaydess kam. Auch die Kontrolle nach einem Monat ergab, dass alles in Ordnung sei. Meine Frauenärztin meinte, dass es bis zu 3 Monate dauern kann bis sich alles eingependelt hat; ich solle mich gedulden. Das tat ich. Nach ca. 4 Monate traten dann allerdings Verdauungsprobleme, insbesondere in Form von Darmkrämpfen und auch Magenschmerzen auf, und ich bin bis heute ständig extrem aufgebläht. Das heißt ich habe einen harten, stark nach vorne gewölbten und spannenden Unterbauch und das bereits am Morgen nach dem Aufstehen oder nach völliger Entleerung. Ich war deswegen bereits beim Facharzt, aber mit den Verdauungsorganen schien bei einer Erstuntersuchung alles in Ordnung zu sein. Nachdem ich stark vermute, dass es an der Jaydess liegt, habe ich mir weitere kostspielige Untersuchungen vorerst erspart und bin nochmal zur Frauenärztin. Auch diesmal wieder: Die Spirale sitzt perfekt; es haben sich keine Zysten gebildet; auch sämtliche Abstriche (Infektionen und Co) sind unauffällig. Auch diesmal der Rat: Geduld, es kann sich noch besser. Das ist jetzt eine Woche her und ich ringe noch mit mir. Die Nebenwirkungen sind nicht so eindeutig und nicht unerträglich, aber ich fühle mich einfach überhaupt nicht mehr wohl in meinem Körper und ich kann nicht behaupten, nichts von der Jaydess zu merken, so wie ich mir das erhofft hatte. Außerdem glaube ich nicht mehr daran, dass es doch noch besser werden wird. Mein Bauchgefühl sagt mir (sowohl im übertragenen als auch im wahrsten Sinn des Wortes), dass ich sie mir wieder rausnehmen lassen sollte.

Meine Empfehlung:
Ich sehe die Jaydess nicht grundsätzlich kritisch und kenne auch Frauen, die sehr gut mit der Spirale zurecht kommen. Auch bereue ich nicht, ihr eine Chance gegeben zu haben. Man kann es vorher einfach nicht wissen, wie man reagiert. Aber ich möchte auch jeder Frau ins Bewusstsein rufen, dass es ein Fremdkörper ist, den man sich da in seinen Körper einsetzen lässt und warnen, dass man sich mental zumindest darauf einstellen sollte, dass das Einsetzen und die Tage danach extrem schmerzhaft sein können.

Eingetragen am  als Datensatz 108198
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Akne, Schmerz

Habe mir die Jaydess vor etwa anderthalb Jahren legen lassen. In dieser Zeit habe ich leider Akne bekommen, ziemlich stark im Gesicht und am Rücken, teilweise im Dekolleté. Außerdem hab ich (Gott sei Dank nur) 3 Kilo zugenommen, das auch nur weil ich regelmäßig Sport treibe und mich ausgewogen...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe mir die Jaydess vor etwa anderthalb Jahren legen lassen. In dieser Zeit habe ich leider Akne bekommen, ziemlich stark im Gesicht und am Rücken, teilweise im Dekolleté. Außerdem hab ich (Gott sei Dank nur) 3 Kilo zugenommen, das auch nur weil ich regelmäßig Sport treibe und mich ausgewogen ernähre. Nach dem Einsetzen drei Tage höllische Schmerzen gehabt, dann etwa 6 Monate um den Eisprung rum so starke Schmerzen, dass es nur mit starken Schmerzmitteln auszuhalten war. Seit etwa 5 Monaten bekomme ich meine Periode gar nicht mehr, sondern habe nur noch ab und an Schmierblutungen.

Eingetragen am  als Datensatz 106202
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Wollte die Pille nicht mehr nehmen mit starke Gewichtszunahme, Unterleibskrämpfe

Ich habe die Jaydess jetzt schon 3 Jahre lang drinnen und ich kann aus Erfahrung sagen dass dass einsetzen dieses Verhütungsmittels sehr schmerzhaft war trotz Schmerzmittel in ersten 3 monaten hatte ich noch ziehmlich Schmerzen nach den Schmerzen sind meine Tage ein halbes Jahr lang weg...

Jaydess bei Wollte die Pille nicht mehr nehmen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessWollte die Pille nicht mehr nehmen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Jaydess jetzt schon 3 Jahre lang drinnen und ich kann aus Erfahrung sagen dass dass einsetzen dieses Verhütungsmittels sehr schmerzhaft war trotz Schmerzmittel in ersten 3 monaten hatte ich noch ziehmlich Schmerzen nach den Schmerzen sind meine Tage ein halbes Jahr lang weg geblieben. Bei der Periode habe ich keine Probleme was Schmerzen betrifft. Im 2ten Jahr hatte ich teilweise ziehmlich starke Unterleibkrämpfe und eine Zyste am Linken Eileiter die aber Gott sei Dank von alleine weg ging. Diese Unterleibkrämpfe habe ich immer noch und dass teilweise so stark dass ich mich kaum noch bewegen kann. Doch in diesem Jahr geht es bei mir wegen der Jaydess drunter und drüber: zuerst hatte ich eine totale Gewichtsabnahme von 3 kg in einer Woche dann auf einmal wieder brutale zunahme von 3 kg. Dann hatte ich derbes stechen in der Brust als ich dass dann beim Frauenarzt gemeldet hab war die Diagnose Wasser in der Brust. Im Dezember kommt die Jaydess raus und ich lass sie mir nicht mehr einsetzen diese 3 Jahre sind die schlimmsten. Also ich kann sie nicht empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 89121
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Libidoverlust, Rückenschmerzen, Unterleibschmerzen

Ich hatte mich für die Hormobspirale entschieden da ich die Pille ständig vergessen hatte und auch hier Probleme mit unregelmäßigen Schmerzen und Blutungen hatte. Das Einsetzen war furchtbar, solch einen Schmerz hatte ich noch nie, direkt ging der Kreislauf in den Keller und ich hatte...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte mich für die Hormobspirale entschieden da ich die Pille ständig vergessen hatte und auch hier Probleme mit unregelmäßigen Schmerzen und Blutungen hatte.
Das Einsetzen war furchtbar, solch einen Schmerz hatte ich noch nie, direkt ging der Kreislauf in den Keller und ich hatte Schweißausbrüche. Auch die Tage danach hatte ich starke Schmerzen. Beim Kontrolltermin war aber alles ok. Seither habe ich Rückenschmerzen insbesondere während der Periode und zunehmend das Gefühl dass dieser Fremdkörper stört. In einem Monat lasse ich sie wieder entfernen und das war's dann hoffentlich mit den Schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 85739
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Verhütung mit Gewichtszunahme, Schmierblutungen, Müdigkeit

Ich habe mir aus Bequemlichkeit und schlechten Erfahrungen mit verschiedenen Pillen die Jaydess andrehen lassen. Eigentlich vetrage ich sie gut. (Keine Schmerzen bei der Regel und keine Migräne mehr)Aber immer nach GV kriege ich tagelang schmierblutungen. Auch plagt mich extreme Unlust. Mein...

Jaydess bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir aus Bequemlichkeit und schlechten Erfahrungen mit verschiedenen Pillen die Jaydess andrehen lassen. Eigentlich vetrage ich sie gut. (Keine Schmerzen bei der Regel und keine Migräne mehr)Aber immer nach GV kriege ich tagelang schmierblutungen. Auch plagt mich extreme Unlust. Mein Gewicht ist eine Katastrophe!! Habe meine Ernährung umgestellt und achte wirklich sehr was ich esse, habe in 2 Jahren hormoneller Verhütung 15 Kilo zugenommen und es ist kein Ende in Sicht.Bin auch immer sehr müde, könnte jede freie Zeit mit schlafen verbringen. Habe mich jetzt entschlossen sie zu ziehen.

Eingetragen am  als Datensatz 83083
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Leserin
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Pickel

Seit einem Jahr verhüte ich mit der Jaydess. Habe leider seither schon 10kg zugenommen. Ich musste meine Ernährung sofort umstellen. Jetzt bin ich relativ stabil, bedingt aber viel Sport und eine gesunde und ausgewogene Ernährung, was manchmal im Alltagsstress sehr schwierig und frustrierend sein...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit einem Jahr verhüte ich mit der Jaydess. Habe leider seither schon 10kg zugenommen. Ich musste meine Ernährung sofort umstellen. Jetzt bin ich relativ stabil, bedingt aber viel Sport und eine gesunde und ausgewogene Ernährung, was manchmal im Alltagsstress sehr schwierig und frustrierend sein kann. Habe auch etwas Mitesser und Pickel im Gesicht bekommen, hatte sonst immer eine recht saubere Haut. Seit ca. 7 Monate habe ich meine Periode nicht mehr und manchmal Unterleibschmerzen (sind zum aushalten). Für Frauen mit Gewichtsstörungen nicht empfehlenswert!

Eingetragen am  als Datensatz 81206
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Bauchkrämpfe, In Bauchraum gewandert mit Bauchraumbeschwerden

Leider ist meine jaydess, nachdem ich 2 Jahre total glücklich und zufrieden damit war, in den Bauchraum gewandert und war nur operativ zu entfernen. Die FA konnte die Jaydess bei der Routine Untersuchung nicht finden. Im Röntgenbild war sie dann erkennbar. Sie musste per Bauchspiegelung...

Jaydess bei In Bauchraum gewandert; Bauchspiegelung zur Entfernung bei Bauchkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessIn Bauchraum gewandert-
Bauchspiegelung zur EntfernungBauchkrämpfe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider ist meine jaydess, nachdem ich 2 Jahre total glücklich und zufrieden damit war, in den Bauchraum gewandert und war nur operativ zu entfernen.
Die FA konnte die Jaydess bei der Routine Untersuchung nicht finden. Im Röntgenbild war sie dann erkennbar.
Sie musste per Bauchspiegelung entfernt werden. Ich finde es ein Unding, dass soetwas passieren kann. Nach der OP ging es mir sehr schlecht und ich habe eine ca 3cm lange Narbe am Bachnabel zurückbehalten, die mich immer daran erinnern wird, dass ich einfach nur verhüten wollte. Die Kosten der OP musste meine Krankenkasse übernehmen. In FA habe ich kein Vertrauen mehr. Meine FA schlug die Jaydess sogar erneut vor, was für mich absolut ausgeschlossen war. Ich habe mich sehr hilflos gefühlt, da mir auch niemand sagen konnte oder wollte, wie das passieren kann. Ich werde nie wieder hormone oder sonst irgendwelche unnatürlichen Dinge zur Verhütung an meinen Körper lassen. Ich nutze nun, im Moment sehr glücklich das diaphragma Caya.

Eingetragen am  als Datensatz 79771
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Bauchspiegelung zur Entfernung
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Schwindel, Brustschmerzen, unregelmäßige Menstruationsblutungen

Ich habe die Jaydess seit etwas mehr als zwei Jahren. Davor nahm ich 5 Jahre lang die Pille bei der ich im letzten Jahr zunehmend Nebenwirkungen bemerkte. Nun ist es ähnlich, die Nebenwirkungen werden langsam immer deutlicher wobei ich mich schon gefragt habe ob das einfach so ist oder von der...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Jaydess seit etwas mehr als zwei Jahren.
Davor nahm ich 5 Jahre lang die Pille bei der ich im letzten Jahr zunehmend Nebenwirkungen bemerkte.
Nun ist es ähnlich, die Nebenwirkungen werden langsam immer deutlicher wobei ich mich schon gefragt habe ob das einfach so ist oder von der Jaydess kommt.
Mein Bauch und Kopf sagen jedoch beide Ja!

Jetzt bin ich am überlegen sie vorzeitig entfernen zu lassen da mich die Nebenwirkungen wirklich belasten.
Darunter vor allem ganz schlimme Brustschmerzen die meist nach dem ES auftreten und zur Blutung wieder verschwinden. Nun haben sie jedoch direkt danach wieder eingesetzt was mich echt belastet. Dazu kommen Kopfschmerzen und Schwindel sowie unregelmäßige Bauchschmerzen.

Im Juli nächstes Jahr sollte sie regulär raus und danach kommen auch sicher keine Hormone mehr an mich ran. Vermutlich muss sie aber schon früher dran glauben...

Eingetragen am  als Datensatz 79618
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Ich habe die Hormonspirale Jaydess vor genau zwei Wochen eingesetzt bekommen und habe währenddessen schon Schmerzen gehabt, kurz daraufhin wurden die Schmerzen stärker und hielten ein paar Tage danach noch an. Hin und wieder sind die Schmerzen noch da, ich weiß nicht, ob das normal ist. Außerdem...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Hormonspirale Jaydess vor genau zwei Wochen eingesetzt bekommen und habe währenddessen schon Schmerzen gehabt, kurz daraufhin wurden die Schmerzen stärker und hielten ein paar Tage danach noch an. Hin und wieder sind die Schmerzen noch da, ich weiß nicht, ob das normal ist. Außerdem habe ich täglich Schmierblutungen. Ich habe nächste Woche (also nach drei Wochen endlich) die Kontrolluntersuchung, bin also gespannt, was bei rauskommt.

Wir hatten noch keinen ungeschützten GV, daher kann ich bezüglich der Wirksamkeit nichts sagen.

Eingetragen am  als Datensatz 109745
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, manchmal Schmerzen während dem GV, stärkere Regelblutung und Regelschmerzen, Panikattacken, häufige Kopfschmerzen

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, manchmal Schmerzen während dem GV, stärkere Regelblutung und Regelschmerzen, Panikattacken, häufige Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 109741
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Libidoverlust, öfters emotionaler, habe zuvor mit der Pille aufgehört und seitdem seit 2 Jahren sehr unreine Haut (hatte ich früher nie), mehr Schmerzen bei Eisprung und Menstruation

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Libidoverlust, öfters emotionaler, habe zuvor mit der Pille aufgehört und seitdem seit 2 Jahren sehr unreine Haut (hatte ich früher nie), mehr Schmerzen bei Eisprung und Menstruation

Eingetragen am  als Datensatz 109468
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Unterleibsschmerzen, Schwäche der Hände

V.a währed der Periode Unterleibsschmerzen und Gefühl von Schwäche

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

V.a währed der Periode Unterleibsschmerzen und Gefühl von Schwäche

Eingetragen am  als Datensatz 108289
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen, Haarausfall, Panikanfälle, Depression

Dauer-kopfschmerzen, schwindel, panikattaken, Depressionen, sehr schnell gereizt, Haarausfall, empfindungsstörungen

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dauer-kopfschmerzen, schwindel, panikattaken, Depressionen, sehr schnell gereizt, Haarausfall, empfindungsstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 107392
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Ich habe mir vor 1,5 Jahren die Jaydess zur Empfängnisverhütung einsetzen lassen. Die Einlage war der Horror schlechthin, habe trotz eines Medikaments, das den Muttermund weich macht, noch nie solche Schmerzen erlebt. Die nächsten 2 Wochen hatte ich durchgehend meine Tage, ab dann ging es aber...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir vor 1,5 Jahren die Jaydess zur Empfängnisverhütung einsetzen lassen.
Die Einlage war der Horror schlechthin, habe trotz eines Medikaments, das den Muttermund weich macht, noch nie solche Schmerzen erlebt. Die nächsten 2 Wochen hatte ich durchgehend meine Tage, ab dann ging es aber aufwärts. Ich habe kein Fremdkörpergefühl oder sonstige Nebenwirkungen gehabt und meine Periode war so schwach, dass ich nicht mal mehr OBs gebraucht habe. Nach 1,5 Jahren ging es allerdings los mit Panikattacken in eigentlich total stressfreien Situationen (dachte zuerst es sind nur Kreislaufprobleme). Nach dem 3. Mal bin ich zum Hausarzt gegangen, dort wurden Blutwerte überprüft und ein EKG gemacht. Alles unauffällig. Dann bin ich zum Neurologen gegangen, auch da alles unauffällig. Sogar mit einem Psychologen habe ich geredet, auch da konnte nichts festgestellt werden. Letzte Station war dann der Frauenarzt, der mir sofort die Spirale gezogen hat. Seitdem habe ich keine Beschwerden mehr. Ich würde mir nie wieder die Spirale setzen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 107149
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Verhütung

Die Spirale hat mich psychisch total krank gemacht. Nach ca. 1 Jahr bekam ich Angstzustände, Panikattacken, Schwindel, Benommenheit, Herzrasen. Ich würde niemandem der mit der Pille schon mal Probleme hatte dieses als neue Lösung empfehlen. Ich leide immer noch unter diesen Symptomen und...

Jaydess bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessVerhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Spirale hat mich psychisch total krank gemacht.
Nach ca. 1 Jahr bekam ich Angstzustände, Panikattacken, Schwindel, Benommenheit, Herzrasen.
Ich würde niemandem der mit der Pille schon mal Probleme hatte dieses als neue Lösung empfehlen.

Ich leide immer noch unter diesen Symptomen und hoffe dass sie bald verschwinden.

Eingetragen am  als Datensatz 106740
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Habe die Jaydess jetzt schon zum zweiten Mal und bin sehr zufrieden. Das Einsetzen beim ersten Mal war wirklich schmerzvoll. Danach war das Kinderthema bei mir erledigt. Beim zweiten Mal hab ich mir im Vorfeld mit einer Ibu selbst geholfen und es war nur noch ein Ziehen, welches auszuhalten...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Jaydess jetzt schon zum zweiten Mal und bin sehr zufrieden.
Das Einsetzen beim ersten Mal war wirklich schmerzvoll. Danach war das Kinderthema bei mir erledigt.
Beim zweiten Mal hab ich mir im Vorfeld mit einer Ibu selbst geholfen und es war nur noch ein Ziehen, welches auszuhalten war.
Meine Regelblutung blieb in den ganzen Jahren komplett aus und ich hatte auch keine Schmierblutungen oder Ähnliches.
Kurz vor dem Ablauf der drei Jahre bekam ich meine Periode auch wieder.
Für mich immer wieder die erste Wahl.

Eingetragen am  als Datensatz 106626
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung mit Kurzatmigkeit, Atemnot, Depressivität, Beinschmerzen

Nie wieder Hormonspirale - absolutes Horrorerlebnis. In Kürze: Von der aufgeweckten, lebenslustigen & sportlichen Frau zum absoluten Gegenteil innerhalb eines Jahres entwickelt - bis zum Höhepunkt noch Atemnot/Kurzatmigkeit mit dazukam .. leide noch weit über ein Jahr nach Entfernung an...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nie wieder Hormonspirale - absolutes Horrorerlebnis.

In Kürze:

Von der aufgeweckten, lebenslustigen & sportlichen Frau zum absoluten Gegenteil innerhalb eines Jahres entwickelt - bis zum Höhepunkt noch Atemnot/Kurzatmigkeit mit dazukam .. leide noch weit über ein Jahr nach Entfernung an den Nebenwirkungen ...

Eingetragen am  als Datensatz 106116
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Ich blute seit 8 Wochen dauerhaft

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich blute seit 8 Wochen dauerhaft

Eingetragen am  als Datensatz 105945
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütungung

Ich habe mir die Spirale bereits ein zweite Mal setzen lassen (hatte also bereits die erste für 3 Jahre) als ich nach weiteren 8 Monaten an Panikattacken litt.(Für all diejenigen die nicht wissen wie sich Panikattacken zeigen: plötzlich auftretend Herzrasen, Zittern, Schweißausbrüche, Druchfall,...

Jaydess bei Empfängnisverhütungung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütungung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir die Spirale bereits ein zweite Mal setzen lassen (hatte also bereits die erste für 3 Jahre) als ich nach weiteren 8 Monaten an Panikattacken litt.(Für all diejenigen die nicht wissen wie sich Panikattacken zeigen: plötzlich auftretend Herzrasen, Zittern, Schweißausbrüche, Druchfall, Depressive Gedanken..) Es hat lange gedauert bis ich drauf gekommen bin das Hormone der Grund dafür seien könnten. Ich habe die Spirale noch immer und lasse sie mir zeitnah entfernen. Schade dass über die Nebenwirkungen so wenig aufgeklärt wird. Mein Arzt meinte damals nur „die wirkt nur lokal und hat keine weiteren Auswirkungen“

Eingetragen am  als Datensatz 105555
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Stimmungsschwankungen, teils durchgehende Regel bzw. Schmierblutungen, Probleme beim Ein- und Durchschlafen, Müdigkeit und Antriebslosigkeit

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung14 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Stimmungsschwankungen, teils durchgehende Regel bzw. Schmierblutungen, Probleme beim Ein- und Durchschlafen, Müdigkeit und Antriebslosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 105448
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Extreme Menstruation

Ich habe mir vor 5 Wochen die kleine Hormonspirale einsetzen lassen, da ich seit 2 Jahren an immer schlimmer werdende Periodenschmerzen leide und es satt hatte. Die Pille kam für mich nicht in Frage, nahm diese von 15 bis 20 und hatte zu viele Nebenwirkungen. Mir wurde dann aus dem...

Jaydess bei Extreme Menstruation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessExtreme Menstruation5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir vor 5 Wochen die kleine Hormonspirale einsetzen lassen, da ich seit 2 Jahren an immer schlimmer werdende Periodenschmerzen leide und es satt hatte.
Die Pille kam für mich nicht in Frage, nahm diese von 15 bis 20 und hatte zu viele Nebenwirkungen. Mir wurde dann aus dem Bekanntenkreis die HS empfohlen und ich sprach meinen Fa drauf an.
Wir machten dann den Termin fix. Das einsetzen war das schlimmste was ich je gefühlt habe, habe so geschrien..
Naja, nach dem Einsetzen hatte ich 5 Tage dauerschmerzen und extreme Blutungen. Diese hörten einfach nicht auf und waren mehr als Zwischenblutungen. Nach 2 Wochen ging ich erneut zum FA weil ich mir Sorgen machte, dort wurde festgestellt das sich meine Gebärmutter gekippt hat, was nicht schlimm sei.
Gleichzeitig stellte ich auch andere Änderungen fest. Ich war plötzlich super schlecht gelaunt , schnell gereizt , unmotiviert und Dauer müde! Ebenso fing ich an Panikattacken zu bekommen und Angst vor Menschen zu haben. Bin sonst sehr extrovertiert. Schlimmer wurde es dann vor 2 Wochen als ich mich selber nicht mehr im Spiegel erkannte und nur noch weinte. Nebenbei hörten die Blutungen nie auf. Ebenso wollte ich keine Berührungen mehr und auch keine Gespräche oder irgendwelche Interaktionen mit Menschen, Selbst meine Fanilie und meinen Freund konnte ich nicht ertragen. Autofahren war für mich auch keine machbare Sache mehr.
Nach einem total kollaps bat mich mein Freund die Spirale rauszunehmen weil ich nicht mehr ich bin und unausstehlich geworden bin..
gesagt getan, habe sie heute Mittag ziehen lassen (habe Druck bei meinem Fa gemacht das ich sie heute raus haben muss sonst würde ich sie mir selber ziehen) Nach rausziehen (welches okay war) fühlte ich einen Stein vom Herzen fallen. Nun (6 Stunden nach Entfernung) kann ich wieder lächeln und fühle mich so gut.
Ich weiß das jeder Mensch anders auf Hormone etc. reagiert, jeder muss es für sich selber wissen. Ich würde sie nie wieder nehmen, Hormone sind einfach doof.
I know, vieles ist Kopfsache und einige Frauen lassen die Spirale lange drin und wissen garnicht (oder wollen es nicht wahrhaben) das die Symptome von der HS kommen, ich kenne mich und meinem Körper aber mittlerweile so gut das ich alles merke ! Ich hasse es die Kontrolle abzugeben und merke deshalb auch wenn mein Körper von etwas übernommen wird. Hört auf euren Körper und lasst euch nichts einreden! Ich weiß die Spirale ist teuer, aber das Leben sollte wertvoller sein als 380€ :)

Eingetragen am  als Datensatz 105270
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Schutz vor Schwangerschaft

Ich bin mit der Spirale sehr zufrieden und die Libido ist perfekt. Sehr oft ergreife ich die Initiative für GV mit meinem Freund. Auch habe ich oft das Verlangen nach meinem Womanizer Masturbator. Das Legen der jaydess ist etwas schmerzhaft, aber nach einigen Tagen spürt man überhaupt nichts...

Jaydess bei Schutz vor Schwangerschaft

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessSchutz vor Schwangerschaft3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin mit der Spirale sehr zufrieden und die Libido ist perfekt. Sehr oft ergreife ich die Initiative für GV mit meinem Freund. Auch habe ich oft das Verlangen nach meinem Womanizer Masturbator. Das Legen der jaydess ist etwas schmerzhaft, aber nach einigen Tagen spürt man überhaupt nichts mehr. Für mich ist es die zweite jaydess, nachdem ich mit 16 Jahren die erste implantieren liess. Als Nebenwirkung kenne ich nur sehr selten schwache Migräne. Schmerzmittel brauchte ich nie. Ich habe etwa 5 kg zugenommen und meine Brüste sind von B auf C gewachsen. Für beides bin ich dankbar, denn erstens fand ich, das ich mager war und ich war unzufrieden mit der Grösse meiner Brüste. Nun ist alles perfekt, was meinen Körper betrifft. In drei Jahren lasse ich dann meine zweite Sppirale legen.

Eingetragen am  als Datensatz 105183
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Die jaydess ist ja super verträglich. Ich habe weder Stimmungsschwankungen wie bei der Pille noch Gewichtszunahme. Die jaydess verursacht in den ersten Monaten Zwischenblutungen. Jedoch fühlt man sich mit ihr sicher.

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die jaydess ist ja super verträglich. Ich habe weder Stimmungsschwankungen wie bei der Pille noch Gewichtszunahme.
Die jaydess verursacht in den ersten Monaten Zwischenblutungen. Jedoch fühlt man sich mit ihr sicher.

Eingetragen am  als Datensatz 105166
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Kompletter Verlust der Libido, extrem unregelmäßige Periode mit starken Schmerzen, Schmerzen beim GV

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kompletter Verlust der Libido, extrem unregelmäßige Periode mit starken Schmerzen, Schmerzen beim GV

Eingetragen am  als Datensatz 105015
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Ich habe mir die Jaydess nach 6 Jahren Pilleneinnahme einsetzten lassen. Habe die Nebenwirkungen der Pille immer mehr gemerkt und wollte eine lokalere und geringere Hormon Alternative. Einsetzten war sehr schmerzhaft, was aber bei Frauen die noch kein Kind haben normal ist. Meine Blutungen hatte...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir die Jaydess nach 6 Jahren Pilleneinnahme einsetzten lassen. Habe die Nebenwirkungen der Pille immer mehr gemerkt und wollte eine lokalere und geringere Hormon Alternative. Einsetzten war sehr schmerzhaft, was aber bei Frauen die noch kein Kind haben normal ist. Meine Blutungen hatte ich dannach eine Woche länger. Meine Periode ist nach sechs Wochen das erste Mal eingetreten, zuvor habe ich mir total Gedanken gemacht, dass ich schwanger bin, da die Kontrolle durch die Pilleneinnahme weg fällt und man sich auf die Spirale und die Wirksamkeit verlassen muss.
Während der Periode war mir jeden Tag schlecht und meine Brüste sind seit drei Wochen extrem empfindsam. Was sich wirklich positiv verändert hat ist meine Libido, so ausgeprägt war sie noch nie. Zudem empfinde ich alles viel intensiver und weine dadurch zb häufig schneller.
Alles in allem bin ich zufrieden, werde aber Schwierigkeiten haben darauf zu vertrauen dass die Spirale wirkt. Durch die tägliche Pilleneinnahme hatte man eher das Gefühl die Kontrolle über die Verhütung zu haben. Erster Kontroll Termin beim FA war bereits und es war erstaunlich zu sehen dass sich der Körper nach einem Monat Pille absetzen bereits mit der Alternative angefreundet hat.

Eingetragen am  als Datensatz 104784
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Am Anfang nach der Einlage hatte ich auch sehr große Schmerzen, die Einlage war auch schmerzhaft. Jetzt habe ich die Spirale seit einem halben Jahr und muss sagen, auch ich habe mit unreiner Haut nun Probleme. Pickel im Gesicht und am Körper, besonders Rücken/Schultern und Dekolleté. Aber was die...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang nach der Einlage hatte ich auch sehr große Schmerzen, die Einlage war auch schmerzhaft. Jetzt habe ich die Spirale seit einem halben Jahr und muss sagen, auch ich habe mit unreiner Haut nun Probleme. Pickel im Gesicht und am Körper, besonders Rücken/Schultern und Dekolleté. Aber was die Libido betrifft, oh, ich hätte gerne einen Senker. Ich könnte ständig und immer Sex haben oder mich befriedigen. Heißhunger hab ich auch oft und sehr zu genommen :(. Kann aber auch an Lockdown & Co. liegen.

Eingetragen am  als Datensatz 104771
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung / starke Regelschmerzen

Zunächst war ich skeptisch als mir die Frauenärztin eine Spirale empfohlen hatte, doch inzwischen bin ich wirklich froh mich dafür entschieden zu haben. Ich litt seit vielen Jahren schon unter sehr starken Schmerzen und Krämpfen während der Periode und die Blutung war auch immer ziemlich stark....

Jaydess bei Empfängnisverhütung / starke Regelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung / starke Regelschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zunächst war ich skeptisch als mir die Frauenärztin eine Spirale empfohlen hatte, doch inzwischen bin ich wirklich froh mich dafür entschieden zu haben.
Ich litt seit vielen Jahren schon unter sehr starken Schmerzen und Krämpfen während der Periode und die Blutung war auch immer ziemlich stark.
Vor einem Jahr ließ ich mir dann die Jaydess einlegen.
Ich hatte den Fehler gemacht mir vorher ein paar Bewertungen und Kommentare im Internet durchzulesen und hatte dann davor ein wenig Angst. Hinterher kann ich aber sagen, dass das Einlegen wirklich super schnell ging und die Schmerzen dabei in meinem Fall sich nicht schlimmer angefühlt hatten, als ich es von meiner Periode kannte. Natürlich empfindet jede Frau Schmerzen anders und ich muss dazu sagen dass ich da grundsätzlich nicht so sensibel bin und auch bei meiner Periode teilweise wirklich schlimme Krämpfe hatte. Lasst euch trotzdem bitte nicht von solchen Horror Erfahrungsberichten abschrecken! Meistens schreibt man ja solche Berichte wenn man eben schlechte Erfahrungen gemacht hat...

Nun, jetzt hab ich seit einem Jahr die Spirale und mir geht es wirklich gut damit. Ich habe kaum Schmerzen während der Periode. Die Blutung ist sehr schwach. Meistens sogar nur 2-3 Tage Schmierblutung. Dadurch spart man natürlich auch eine Menge Geld für Hygieneartikel. Früher ging’s für mich nicht ohne Super saugfähigen Riesen Tampons und dicken Binden, oft musste ich nachts raus und mich frisch machen. Heute brauch ich höchstens mal ne dünne Slipeinlage.
Von der Spirale selbst spüre ich nichts. Die ersten paar Tage nach der Einlage war es etwas Gewöhnungsbedürftig, aber das vergeht schnell.
Auch beim Geschlechtsverkehr war sie weder für mich noch für meinen Partner zu spüren.

Jeder Körper reagiert anders, das darf man nicht vergessen.
Meine Frauenärztin hat mich damals super beraten und ich bin ihr dafür so dankbar!
Wenn ihr euch dafür entscheidet, lasst euch von negativen Erfahrungen nicht abschrecken! So vielen Frauen geht es gut mit oder auch wegen der Jaydess, die wenigsten schreiben dafür extra einen Bericht.
Man muss es einfach ausprobieren, einen Versuch ist es auf alle Fälle wert.

Eingetragen am  als Datensatz 104665
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für zur Verhütung

Ich habe starken Libidoverlust.. bin dauergereizt und einfach immer traurig.

Jaydess bei zur Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jaydesszur Verhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe starken Libidoverlust.. bin dauergereizt und einfach immer traurig.

Eingetragen am  als Datensatz 104581
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütungng

Akne, Blähbauch, Magen- Darmbeschwerden, Libidoverlust, verlängerte Menstruation, Gewichtszunahme

Jaydess bei Empfängnisverhütungng

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütungng2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Akne, Blähbauch, Magen- Darmbeschwerden, Libidoverlust, verlängerte Menstruation, Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 104472
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Habe mir vor ca 3 Jahren die Hormonspirale "Jaydess" einsetzen lassen, zuvor habe ich mit der Pille verhütet. Das Einlegen war etwas unangenehm, jedoch erträglich. Tipp:eine Ibuprofen im Vorfeld eingenommen kann hilfreich sein um die Schmerzen erträglicher zu machen. Im Nachgang hat man noch...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe mir vor ca 3 Jahren die Hormonspirale "Jaydess" einsetzen lassen, zuvor habe ich mit der Pille verhütet. Das Einlegen war etwas unangenehm, jedoch erträglich. Tipp:eine Ibuprofen im Vorfeld eingenommen kann hilfreich sein um die Schmerzen erträglicher zu machen. Im Nachgang hat man noch einige Stunden eine Art Druckgefühl und Ziehen im Unterleib ähnlich den Menstruationsbeschwerden. Sonst hatte ich keinerlei Probleme nach dem einsetzen. Vorteil ist ganz klar das es eine sehr sichere und bequeme Art der Verhütung ist. Das Vergessen der Einnahme entfällt lediglich zwei Kontrolluntersuchungen mittels Sonographie im Jahr stehen an. Allerdings habe ich stellten sich bei mir nach einiger Zeit Nebenwirkungen ein, die ich selbst zunächst gar nicht erkannte. Ich habe schleichend die Lust am Sex verloren und das komplett. Es war für mich nicht mehr wichtig und ich konnte mich gar nicht mehr dazu begeistern. Dazu kam eine ständige Müdigkeit, Antriebslosigkeit die sich mit den Jahren in eine Depression auswuchsen.Ich war sehr dünnhäutig habe mir alles viel zu sehr zu Herzen genommen und konnte mit Stress immer schlechter umgehen,hatte oft starke Migräne Attacken dann ging gar nichts mehr 3-4 Tage Kopfschmerzen in der Woche waren normal. Diese Problematik wurde zur Belastungsprobe für unsere Ehe, was schließlich dazu führte das ich das Entfernen der Spirale in Betracht zog, da ich zwischenzeitlich von dieser Art von Nebenwirkungen bei Trägerinnen einer Hormonspirale gelesen habe. Ich habe vor Entfernung nich mit meiner Gynäkologin über diesen Zustand gesprochen, Sie meinte jedoch das es nicht von der Spirale kommen würde. Dennoch stand mein Entschluss fest und die Entfernung wurde vorgenommen. Diese war schnell und verlief schmerzfrei. Heute habe ich den ersten Zyklus nach vielen Jahren hormoneller Verhütung hinter mir. Ich bin bisher positiv gestimmt meine Lust auf Sex ist sehr schnell zurück gekehrt was natürlich auch meiner Beziehung zu meinem Mann sehr gut tat! Ich fühle mich belastbarer und bin wieder deutlich aktiver die Müdigkeit ist wieder auf ein normales Maß reduziert. Einzig die Kopfschmerzen bin ich noch nicht ganz los aber es ist ebenfalls deutlich besser (max 2 Tage in der Woche). Um die Hormonumstellung zu unterstützen nehme ich aktuell ein Vitaminpräparat. Ich kann jeder Frau die derartige Veränderungen an sich bemerkt nur Raten evtl auch an die Spirale als verursacher zu denken und abzuwägen ob es diese unkomplizierte Art der Verhütung wert ist sich in seiner Persönlichkeit so stark zu verändern. Ich war lange sehr zufrieden mit der "Jaydess" und habe die Veränderung meiner Person erst sehr spät bemerkt da dies ein schleichender Prozess war. Heute verhüte ich mit einer hormonfreien Methode, ich möchte meinen Körper wieder neu kennenlernen und bin glücklich so.

Eingetragen am  als Datensatz 104206
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Guten Tag, meine Erfahrungen, Libidoverlust Haarausfall Min. 10 Tage Periode (abgeschwächt) Zyklus unkontrollierbar Gewichtszunahme Scheiße das Ding, ich möchte es los haben und bin hin und her gerissen, weil möchte kein Kind erstmal, bin aber sehr unzuverlässig was Kondome oder Temp messen...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Guten Tag, meine Erfahrungen,
Libidoverlust
Haarausfall
Min. 10 Tage Periode (abgeschwächt)
Zyklus unkontrollierbar
Gewichtszunahme
Scheiße das Ding, ich möchte es los haben und bin hin und her gerissen, weil möchte kein Kind erstmal, bin aber sehr unzuverlässig was Kondome oder Temp messen angehtu_u

Eingetragen am  als Datensatz 104110
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Hallo, was ich hier lese, ist tatsächlich erschreckend! Andererseits beruhigt es mich gerade total, ich bin nämlich kurz davor, psychologische Hilfe zu suchen. Ich bin letztes Jahr im Herbst Mama geworden und aufgrund des Kaiserschnitts hat mir der FA zunächst die Hormonspirale empfohlen, da ich...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, was ich hier lese, ist tatsächlich erschreckend! Andererseits beruhigt es mich gerade total, ich bin nämlich kurz davor, psychologische Hilfe zu suchen.
Ich bin letztes Jahr im Herbst Mama geworden und aufgrund des Kaiserschnitts hat mir der FA zunächst die Hormonspirale empfohlen, da ich in nächster Zeit nicht schwanger werden darf. Hat alles gut geklungen, obwohl ich meinte, ich möchte nichts Hormonelles! Ich hatte früher die Pille genommen und war einfach nicht ich selbst...
Die Dosierung sei sei gering, es wirkt an Ort und Stelle, usw... natürlich glaubte ich meinem Arzt.
Anfangs war auch alles okay. Meine Periode war etwas leichter als sonst. Vor ca. 10 Tagen ging es dann aber los. Ich hatte immer wieder innere Unruhe. Später Angstgedanken, total absurde Horrorszenarien - mir oder meiner Familie könnte etwas Schlimmes passieren, Verbrechen, Krankheit, Unfälle. Ich kann diese Gedanken immernoch schlecht steuern!
Ich habe mich Gott sei Dank meinem Mann anvertraut, der die Hormonspirale in Zusammenhang gebracht hat. Nach etwas Recherche und Entsetzen über die Nebenwirkungen war ich nun letzten Donnerstag bei einer mir fremden Ärztin (ich war bei meiner Familie zu Besuch). Diese war wirklich sehr nett und meinte, das was ich beschreibe, könne an der Spirale liegen. Sie hat sie gezogen. Aktuell merke ich noch keine deutliche Besserung. Ich weiß nicht wie lange der Körper braucht um sich zu erholen.
Jedenfalls bin ich sehr froh über all die Beiträge! Ich dachte wirklich, ich werde verrückt!!!
Ich hoffe, ich kann helfen! Überlegt euch gut, ob ihr Jaydess einsetzen lasst. Ich bin ein lebensfroher, lustiger und vor allem starker Mensch. Klar, ich bin oft vorsichtig und setze mich ungern Risiken aus, aber Angst gehört nicht zu meinen alltäglichen Begleitern!
Hört auf euer Gefühl, falls es euch ähnlich geht!

Eingetragen am  als Datensatz 103569
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Total verzweifelt suche ich bereits seit einer Woche nach ungefähr gleichenden Erfahrungsberichten, die meinen Symptomen ähneln, denn meine FA kann mir nicht helfen. Nun bin ich auf diese Seite gestoßen und schockiert wie ähnlich sich doch alle Berichte sind. Nun ja letzte Woche Dienstag...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Total verzweifelt suche ich bereits seit einer Woche nach ungefähr gleichenden Erfahrungsberichten, die meinen Symptomen ähneln, denn meine FA kann mir nicht helfen. Nun bin ich auf diese Seite gestoßen und schockiert wie ähnlich sich doch alle Berichte sind.
Nun ja letzte Woche Dienstag (23.03.) habe ich voller Vorfreude meine Jaydess eingesetzt bekommen. Dazu muss ich sagen, da ich 20 Jahre alt bin, habe ich noch keine Kinder. Der Schmerz war für mich vermutlich der schlimmste, den ich je hatte, trotz vorheriger Lokal-Betäubung. Spirale war drin, danach habe ich die Praxis verlassen, mein Fehler war, dass ich mit dem Auto gekommen bin, ich habe mich nämlich absolut nicht in der Lage dazu gefühlt Auto zu fahren, es war schrecklich mein Kreislauf war absolut im Keller. Nachdem ich zu Hause war, hab ich sofort schmerztabletten genommen und versucht zu schlafen. Danach folgten die wahrscheinlich schlimmsten Schmerzen, die ich jemals hatte. Ich hatte wehenartige Unterleibsschmerzen, die selbst mit Schmerzmitteln einfach nicht besser wurden. Die nächsten Tage wurden immer schlimmer. Das komische ist, dass ich die letzte Zeit morgens keine Schmerzen habe, nachmittags unerträgliche schmerzen, wogegen nichts hilft und abends dann wieder nichts mehr. Nun ja das geht jetzt nun seit einer Woche so, dazu kommt, dass sich meine Temperatur dauerhaft über 37grad befindet. Ich bin schon ins KH, dort wurde nur gesagt, dass die Spirale gut sitzt. Mein Körper scheint sich einfach zu wehren. Morgen kommt die Spirale wieder raus und ich hoffe wirklich sehr stark, dass meine Schmerzen dadurch endlich ein Ende finden und ich die schlimmste Woche meines Lebens endlich beenden kann.

Eingetragen am  als Datensatz 103439
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Müdigkeit, Frieren, Schwitzen, Hautunreinheiten, Wutanfälle, Traurigkeit, fremdkörpergefühl, brustschmerzen, extrem lange Periode, Blutungsstörungen, Antriebslosigkeit

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Frieren, Schwitzen, Hautunreinheiten, Wutanfälle, Traurigkeit, fremdkörpergefühl, brustschmerzen, extrem lange Periode, Blutungsstörungen, Antriebslosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 103307
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

In den letzten 3 Jahren kam es zu den folgenden Nebenwirkungen bei den Anwendung von Jaydess: Migräne 2x / Woche, Depressionen, Angststörung, Libidoverlust, Intimgeruch, Gewichtszunahme (25kg), Zysten, Schmierblutungen ca. 2 Tage/Woche, Unterleibsschmerzen, Akne,... das war die letzte hormonelle...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den letzten 3 Jahren kam es zu den folgenden Nebenwirkungen bei den Anwendung von Jaydess: Migräne 2x / Woche, Depressionen, Angststörung, Libidoverlust, Intimgeruch, Gewichtszunahme (25kg), Zysten, Schmierblutungen ca. 2 Tage/Woche, Unterleibsschmerzen, Akne,... das war die letzte hormonelle Verhütung, die ich meinem Körper jemals zumuten werden. Überlegt lieber einmal zu viel, was ihr euch wirklich wert seid.

Eingetragen am  als Datensatz 103251
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Leider habe ich die Jaydess gar nicht vertragen. Anfangs nach dem Einsetzen hatte ich starke Unterleibsschmerzen und Übelkeit. Unterleibsschmerzen waren nach 1 Tag weg und Übelkeit nach ca 1 Woche. Immer wieder zwischendurch hatte ich starke Rückenschmerzen, Bauchkrämpfe und auch Brustschmerzen....

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider habe ich die Jaydess gar nicht vertragen. Anfangs nach dem Einsetzen hatte ich starke Unterleibsschmerzen und Übelkeit. Unterleibsschmerzen waren nach 1 Tag weg und Übelkeit nach ca 1 Woche. Immer wieder zwischendurch hatte ich starke Rückenschmerzen, Bauchkrämpfe und auch Brustschmerzen. Blutung blieb an Anfang aus kam dann aber doppelt so schmerzhaft. Alles erträglich und natürlich ist mir bewusst dass so eine Umstellung dauert. Allerdings kamen dann auch psychische Beschwerden hinzu. Panikattacken, Herzrasen, schwitzen, neben mir stehen (wie im Rausch) Gefühl von Leere +Traurigkeit - Weinanfälle- Konzentrationsstörungen, Apetitlosigkeit.
Beim Kontrolltermin wurde mir gesagt die Spirale sitzt super und es könne nicht daran liegen.
Als es 2 Wochen später nur schlimmer als besser wurde habe ich angefangen zu recherchieren und hier im Forum 9 Frauen gefunden denen es ganz genau so ging.
Ich hab mich sofort dazu entschieden die Spirale entfernen zu lassen. (nach 7-8 Wochen) und merke nun 9 Tage später bereits wie es mir von Tag zu Tag besser geht.
Ohne die Beiträge hier wäre ich nie so schnell darauf gekommen das Ganze abzubrechen, da meine Ärztin sich sicher war dass es nicht daran liegen kann.

Deswegen mein Rat an Euch.
Wenn ihr merkt dass ihr es nicht vertragt und es solche Auswirkungen auf Euch hat- quält euch nicht zu lange damit durch, das ist es nicht wert.

Ich bin jetzt wieder bei der Pille (Belara) die seit 16 Jahren ohne Probleme vertrage.

Eingetragen am  als Datensatz 102968
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Empfängnisverhütung

Ich hatte seit dem Einsetzen der Spirale erhebliche Bauchschmerzen, nach dem Verkehr sowie 1 Woche vor und nach der Periode - also eigentlich ständig.

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte seit dem Einsetzen der Spirale erhebliche Bauchschmerzen, nach dem Verkehr sowie 1 Woche vor und nach der Periode - also eigentlich ständig.

Eingetragen am  als Datensatz 102964
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jaydess für Pillenunverträglichkeit

Ich habe seit 2 Wochen die Jaydess Spirale. Das Einsetzten war die Hölle .Dennoch muss ich sagen ,das es mir seitdem um einiges besser geht.Ich hatte vor 20 Jahren schon einmal eine,hatte seitdem aber auf die Pille gewechselt,da ich nach dem ziehen der Spirale 3 Kinder bekommen habe. O.k., an die...

Jaydess bei Pillenunverträglichkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessPillenunverträglichkeit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 2 Wochen die Jaydess Spirale. Das Einsetzten war die Hölle .Dennoch muss ich sagen ,das es mir seitdem um einiges besser geht.Ich hatte vor 20 Jahren schon einmal eine,hatte seitdem aber auf die Pille gewechselt,da ich nach dem ziehen der Spirale 3 Kinder bekommen habe. O.k., an die Fressattacken muß ich mich erst gewöhnen, aber die stören mich überhaupt nicht. Im Gegenteil, bin aufgrund meiner Schilddrüse eh zu dünn.Ich kann diese Spirale nur empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 102716
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
60 mehr Nebenwirkungen mit Jaydess

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von durex66
durex66
Benutzerbild von ru486
ru486
Benutzerbild von Binkie23
Binkie23

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 9 Benutzer zu Jaydess

Graphische Auswertung zu Jaydess

Graph: Altersverteilung bei Jaydess nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Jaydess nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Jaydess
[]