Zysten der Eierstöcke

Wir haben 5 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Zysten der Eierstöcke.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg760
Durchschnittliches Alter in Jahren420
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,960,00

Die Nebenwirkung Zysten der Eierstöcke trat bei folgenden Medikamenten auf

Jaydess (1/184)
0%
Visanne (1/229)
0%
Tamoxifen (1/338)
0%
Mirena (1/1594)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Zysten der Eierstöcke bei Jaydess

 

Blasenentzündungen, schwache Blutungen, Hormonelle Störungen, Zysten der Eierstöcke, länger anhaltende Blutungen bei Jaydess für Vorschlag:Empfängnisverhütung

Hab mir die jaydess im Juli 2021 einsetzen lassen, da ich schon etliche Pillen ausprobiert habe und die nie wirklich vertragen habe. Hab die Pille 9 Jahre genommen. Das einsetzen der Spirale war ok, periode war immer sehr leicht aber länger ca 7-8 Tage. Nach zwei Wochen so ca nach dem...

Jaydess bei Vorschlag:Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessVorschlag:Empfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hab mir die jaydess im Juli 2021 einsetzen lassen, da ich schon etliche Pillen ausprobiert habe und die nie wirklich vertragen habe. Hab die Pille 9 Jahre genommen. Das einsetzen der Spirale war ok, periode war immer sehr leicht aber länger ca 7-8 Tage. Nach zwei Wochen so ca nach dem Kontrolltermin der Spirale hatte ich so schmerzen dass ich ins kh musste. Ich hatte eine zyste die 6cm groß war. Bei der Entfernung stellte man bei mir endometriose fest, dabei hatte ich nie diesbezüglich Beschwerden oder Symptome, die auf die Krankheit deuten. Dann nach ca 6 Monaten bekam ich immer wieder blasenentzündungen und eine bakterielle vaginose. Ich habe auch immer ein ziehen in der blase /scheide seit den Infektionen und werde diese nicht los. Ich war oft bei meiner Frauenärztin und beim Urologen, keiner fand was. Im April 2022 blieb meine periode dann aus, ich litt gleichzeitig an Übelkeit und an sehr starken Schmerzen im rechten unterleib. Ich ging ins kh, aber die fanden nichts. Blut und urintests waren in Ordnung. Nebenbei bekam ich genital herpes also wieder eine Infektion, dabei hatte ich kein Verkehr etc. Überlegt es euch gut, aber das war meine persönliche Erfahrung. Spirale wird am 5.5.22 gezogen!!

Eingetragen am 03.05.2022 als Datensatz 110649
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Zysten der Eierstöcke bei Visanne

 

Müdigkeit, Kopfschmerzen, Panikattacke, Blutung, Zysten der Eierstöcke bei Visanne für Endometriose

Anfangs war alles super und ich war einfach froh die schlimmen Schmerzen losgeworden zu sein. Mit der Zeit traten aber immer mehr Nebenwirkungen auf,welche ich anfangs gar nicht als solche wahrgenommen hatte, da ich mir nie die Nebenwirkungen durchlese, um sie mir nicht einzubilden. Nachdem...

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs war alles super und ich war einfach froh die schlimmen Schmerzen losgeworden zu sein. Mit der Zeit traten aber immer mehr Nebenwirkungen auf,welche ich anfangs gar nicht als solche wahrgenommen hatte, da ich mir nie die Nebenwirkungen durchlese, um sie mir nicht einzubilden.
Nachdem ich aber immer wieder Zysten hatte und Blutungen habe ich sie mir dann doch durchgelesen. Und siehe da, nun kannte ich auch den Grund meiner ständigen Müdigkeit, den vermehrten Kopfschmerzen und den Panikstörungen. Ich werde heute die letzte Pille nehmen und sie dann absetzten.

Eingetragen am 09.07.2018 als Datensatz 84566
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Zysten der Eierstöcke bei Tamoxifen

 

Herzrasen, Myombildung, Depression, Ängste, Thrombose, Wechseljahrssymptome, Zysten der Eierstöcke bei Tamoxifen für Brustkrebs

Bereits nach kurzer Einnahme habe ich alle aufgeführten Nebenwirkungen bekommen. Da überlegt man wirklich, ob man das Produkt weiter nehmen soll... Aber ohne Alternative und mit der Angst, dass der Krebs zurück kommt, schluckt man wohl fast alles...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits nach kurzer Einnahme habe ich alle aufgeführten Nebenwirkungen bekommen. Da überlegt man wirklich, ob man das Produkt weiter nehmen soll... Aber ohne Alternative und mit der Angst, dass der Krebs zurück kommt, schluckt man wohl fast alles...

Eingetragen am 03.05.2018 als Datensatz 83430
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Zysten der Eierstöcke bei Mirena

 

Aggressivität, Rückenschmerzen, Milcheinschuss, Depression, Zysten der Eierstöcke, Müdigkeit (Erschöpfung) bei Mirena für Empfängnisverhütung

Ich habe die Mirena seit 3 Jahren. Anfangs war ich begeistert von dieser Spirale, keine Periode, keine Tabletten einnehmen, kein Aufpassen wegen Wechselwirkungen... Seit mittlerweile 6 Monaten kämpfe ich mit mir diese doch vorzeitig zu entfernen wegen Nebenwirkungen. Diese äußern sich bei mir...

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Mirena seit 3 Jahren. Anfangs war ich begeistert von dieser Spirale, keine Periode, keine Tabletten einnehmen, kein Aufpassen wegen Wechselwirkungen...
Seit mittlerweile 6 Monaten kämpfe ich mit mir diese doch vorzeitig zu entfernen wegen Nebenwirkungen.
Diese äußern sich bei mir wie folgt:
Milch/Flüssigkeit in der Brust
heiße, geschwollene Oberweite
Launisch, meist eher depressiv und normalerweise bin ich ein lebensfroher Mensch
Unterleibschmerzen, Tendenz eher steigend
Rückenschmerzen
Immer Mal wieder Zysten, die letzte hatte einen Durchmesser von 8 cm lt. Arzt....

Eingetragen am 06.06.2018 als Datensatz 83962
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Zysten der Eierstöcke aufgetreten:

Depression (2/5)
40%
Blasenentzündungen (2/5)
40%
Ängste (1/5)
20%
Müdigkeit (Erschöpfung) (1/5)
20%
Aggressivität (1/5)
20%
Rückenschmerzen (1/5)
20%
Wechseljahrssymptome (1/5)
20%
Thrombose (1/5)
20%
Milcheinschuss (1/5)
20%
Myombildung (1/5)
20%
Herzrasen (1/5)
20%
Unterleibschmerzen (1/5)
20%
Schwindel (1/5)
20%
Abszesse (1/5)
20%
Gebärmutterentzündung (1/5)
20%
Haarwuchs (1/5)
20%
schwache Blutungen (1/5)
20%
Hormonelle Störungen (1/5)
20%
länger anhaltende Blutungen (1/5)
20%
Müdigkeit (1/5)
20%
Panikattacke (1/5)
20%
Kopfschmerzen (1/5)
20%
Blutung (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]